Kontakt /
                    contact    Hauptseite / page
                    principale / pagina principal / home     zurück / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Lockdown=Fehlalarm - Überreaktion - durchgedreht - Panik-Politik - Panik-Journalismus - Panikmache - Katastrophen-Journalismus

Coronavirus19 Meldungen 61 - ab 1.1.2021

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

Lukaschenko (Weissrussland) 15.8.2020: Schmiergeld für Lockdown: WHO bot 92 Mio.$ für Lockdown durchführen, dann bot der IWF 900 Mio. Enthüllungsjournalist Bizzi: https://bumibahagia.com/2020/08/15/weissrussland-lockdown-lukaschenko-habe-bestechungsversuch-ueber-900-millionen-usd-ausgeschlagen/

14.12.2020: Das Center for Disease Control (CDC) in den "USA" erfindet eine neue Mortalitätskategorie: Lungenentzündung+Grippe+Covid heisst nun einfach alles "Covid" - es erfolgt KEINE Unterscheidung mehr im Totenschein! - Link Me56 - Link Uncut 

Aeroflot hat die Maskengegner separat platziert - funktioniert! - Link Me58 - Link RTDeutsch

Widerstand für die Normalisierung in Italien: https://www.ripresaitalia.it/
 
14.12.2020: Die Krankenschwester Tiffany Dover in Tennessee lebt zurückgezogen von der Öffentlichkeit: Sie hat ihre Ohnmachts-Krankheit nicht angegeben: Link

Der Leitfaden von Mengele-Spahn mit Rechtsbruch für die Gen-Impfung (21.12.2020): pdf (1Seite)

Das Musterschreiben eines Anwalts gegen Impfung (Deutschland / 4R) (23.12.2020): pdf (2Seiten)

Viren werden GESTREUT. Grippewellen gibt es erst seit dem 16.Jh. (Wikipedia: Influenza). Pockenviren wurden auch GESTREUT. Täter: Jesuitenlabore+Illuminaten.
Die Verbreitung geht heute mit Flugzeugen. Die Corona-Variante B117 begann in England+Südafrika gleichzeitig - GESTREUT! Michael Palomino, 31.12.2020

Das Immunsystem kann man unterstützen mit Zitrusfrüchten (Vit.C), mit Knoblauch+Zwiebeln+Ingwer (natürl. Antibiotika)+alles Vollkorn (Mineralien), sowie Olivenöl+Nüsse.
Pommes Frites (Frittenöl belastet) und weisser Reis+Weissmehl (ohne Mineralien) und Limos mit Zitronensäure (korrisiv) wurden bisher nicht verboten, echt fahrlässig.
Michael Palomino, 18.3.2020 

    Grafik Corona19-Todesrate
                          innerhalb anderer tödlichen Krankheiten -
                          Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG
Video: Natronwasser+Apfelessig heilt gewisse Sachen (2.12.2020) (5'12'') --
  - YouTube-Kanal: mandalaxxl

Vergleich zwischen
                      North und South Dakota: OHNE masken und OHNE
                      Einschränkungen gibt es WENIGER Corona19-Fälle    Viren werden von den kriminellen
                      Jesuiten und Illuminaten GESTREUT! Genf ist eines
                      der Entscheidungszentren mit UNO, WHO und
                      Weltbank! Hier eine der beiden Sphinx der
                      kriminellen Illuminaten beim Bahnhof in Genf,
                      12.November 2020   Unfall:
                      Pfizer-Lastwagen sucht Parkplatz und kommt nicht
                      mehr hoch
Vergleich zwischen North und South Dakota: OHNE masken und OHNE Einschränkungen gibt es WENIGER Corona19-Fälle [1]

Viren werden von den kriminellen Jesuiten und Illuminaten GESTREUT! Genf ist eines der Entscheidungszentren mit UNO, WHO und Weltbank!
Hier eine der beiden Sphinx der kriminellen Illuminaten beim Bahnhof in Genf, 12.November 2020 [4]

Unfall: Pfizer-Lastwagen sucht Parkplatz und kommt nicht mehr hoch [3]

Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron
Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook







Flyer:
              Naturmedizin gegen Corona19       Flyer: Naturmedizin gegen
              Corona19, A4-Blatt zum Ausschneiden und Verteilen    
Flyer: Naturmedizin gegen Corona19 [1] - Flyer: Naturmedizin gegen Corona19, A4-Blatt zum Ausschneiden und Verteilen [2]

Proteste in Deutschland an:
christian.drosten@charite.de (Virologe am Spital Charité in Berlin - er hat KEINE Medizin studiert und hat noch NIE geheilt - er verbreitet einfach Theorien und Fantasien)
wieler@rki.de (Chef des kr. RKI in Berlin, er ist TIERarzt - er hat KEINE Humanmedizin studiert)
karl.lauterbach@bundestag.de (er hat Medizin studiert, ist aber immer voller Panikattacken und übertreibt alles, er ist ein Sicherheitsrisiko)
angela.merkel@bundestag.de (STASI-Spionin, sie ist KEINE Physikerin und Politikerin schon gar nicht)
jens.spahn@bundestag.de (Bankkaufmann - er hat KEINE Medizin studiert und ist KEIN Gesundheitsminister!)

Kr. Merkel Spahn und Drosten erschaffen die DDR2.0 - mittels Corona19-Panik

Buch Stefan Schubert Vorsicht Diktatur
Stefan Schubert- Vorsicht Diktatur – Kopp Verlag – 22,99 Euro

Banner_Schubert_No_Go_Areas_955900

Hier bestellen!







Bevölkerungsuhr: Es gibt KEINE höhere Sterblichkeit 2020
Deutschland: https://countrymeters.info/de/Germany
Österreich: https://countrymeters.info/de/Austria
Schweiz: https://countrymeters.info/de/Switzerland



1.1.2021

Medizinisches

1.1.2021: Viren werden GESTREUT wie die Chemtrails!

Seit dem 16.Jh. streut der kr. Illuminaten-Vatikan Viren, zuerst Pockenviren in Decken gegen Ureinwohner in Süd-"Amerika", dann die Illuminaten gegen Pockenviren in Decken gegen die Ureinwohner von Nord-"Amerika", und seit dem 16. Jh. erst werden Grippewellen aufgezeichnet. Seit es Flugzeuge gibt, werden Grippeviren mit Flugzeugen GESTREUT, und auch Corona19 (Covid19) wurde mit Flugzeugen GESTREUT, bei der letzten Variante B117 in England+Südafrika gleichzeitig. Auffälliger geht es nicht!

Die normale Grippe ist "ausgestorben", weil die Flugzeuge alle für die Manipulation mit Corona19 gebraucht werden... die haben vergessen, die normale Grippe zu streuen. Auffälliger geht es nicht - alles ist logisch.

Michael Palomino, 1.1.2021

1.1.2021: Viren werden GESTREUT damals wie heute - heute wie die Chemtrails!

von Michael Palomino, 1.1.2021

bandera del Vaticano ped.cr.gay

Seit dem 16.Jh. streut der kr. Illuminaten-Vatikan Viren, zuerst Pockenviren in Decken gegen Ureinwohner in Süd-"Amerika", dann die Illuminaten gegen Pockenviren in Decken gegen die Ureinwohner von Nord-"Amerika". Der Vatikan verfügt SEIT DEM 16. JH. ÜBER LABORE, UM VIREN HERZUSTELLEN. Seit dem 16. Jh. werden Grippewellen aufgezeichnet (siehe Wikipedia: Influenza), vorher gab es KEINE Grippe. Seit es Flugzeuge gibt, werden Grippeviren mit Flugzeugen GESTREUT, und auch Corona19 (Covid19) wurde mit Flugzeugen GESTREUT, bei der letzten Variante B117 in England+Südafrika gleichzeitig. Auffälliger geht es nicht!

Die normale Grippe ist seit Woche 17 im Jahre 2020 "ausgestorben", weil scheinbar die Flugzeuge alle für die Manipulation mit Corona19 (Covid19) gebraucht werden... die haben vergessen, die normale Grippe zu streuen. Auffälliger geht es nicht - alles ist logisch.

g

Das Entscheidungszentrum, welche Viren wo gestreut werden, könnte die WHO in Genf oder der Vatikan mit der Vatikan-Loge P3 sein - wäre logisch. China ist dabei immer der Hauptgegner, weil China den Fantasie-Gott aus Rom nicht akzeptiert, auch den Fantasie-Gott aus Jerusalem nicht und aus Mekka auch nicht. Deswegen wird immer China zuerst getroffen, um China zu rufmorden - ein Kriegsmanöver des Vatikan. Alles ist logisch.

Der Viren-Terror wird erst dann zu Ende sein, wenn man die WHO und den Vatikan schliesst - 2 Zentren der hohen Kriminalität. Seit es die WHO gibt, hat sich die Gesundheit in der Welt NICHT verbessert, sondern es haben sich IMMER MEHR Krankheiten entwickelt und mit Impfungen (Aluminium und Quecksilber) wurde IMMER MEHR Schaden angerichtet. Der Vatikan ist ein kr.päd.gay-Schwulenzentrum mit einem Fantasiebuch und Drogenhandel mit den Ex-Kolonien Peru+Ecuador+Kolumbien, die Drogen werden von der Italien-Mafia nach S-Italien gebracht. Die Verfluchung und Zerstörung anderer Kulturen ist eine weitere Basis-Tätigkeit des Vatikans - Friede ist ohne ihn.

Gruss
Michael Palomino, Basel

1/1/2021: Conclusión: Los virus se DISTRIBUYEN en la antigüedad como ahora, ¡hoy con aviones como las estelas químicas!
de Michael Palomino - historia+sociología+medicina natural

bandera del Vaticano
                        ped.cr.gay

Desde el siglo XVI el Vaticano ped.cr.gay de los Illuminati distribuye virus, primero fueron virus de la viruela en mantas contra los pueblos indígenas en "América" ​​del Sur, luego los Illuminati han distruido los virus de la viruela en mantas contra los pueblos indígenas de "América" ​​del Norte. DESDE EL SIGLO XVI, el Vaticano tiene la capacidad con LABORATORIOS PARA FABRICAR VIRUS. Las ondas de gripe se han registrado desde el siglo XVI (consulte Wikipedia: Influenza), antes NO había gripe. Desde existen aviones, los virus de la gripe se han DISTRIBUIDO con aviones, y Corona19 (Covid19) también se ha DISTRIBUIDO con aviones, con la última variante B117 en Inglaterra + Sudáfrica al mismo tiempo. ¡No podría ser más llamativo!

La gripe normal se ha "extinguido" desde la semana 17 de 2020, porque aparentemente los aviones son todos necesarios para la manipulación con Corona19 (Covid19) ... se olvidaron de distribuir la gripe normal. No podría ser más llamativo, ¡todo es lógico!


g
El centro de toma de decisiones sobre qué virus se propagan y donde podría ser la OMS en Ginebra o el Vaticano con la Logia vaticana P3, sería lógico. China es siempre el enemigo principal porque China no acepta al dios de la fantasía de Roma, ni al dios de fantasía de Jerusalén y tampoco al dios de Meca. Es por eso que China siempre es el primer víctima para eliminar China, una maniobra de guerra del Vaticano. Todo es lógico.

El terror con virus solo terminará cuando la OMS y el Vaticano estén cerrados, dos centros de alto crimen. Desde que se fundó la OMS, la salud en el mundo NO ha mejorado, pero se han desarrollado MÁS Y MÁS enfermedades y las vacunas (aluminio y mercurio) han causado MÁS y MÁS daños. El Vaticano es un centro gay pedófilo criminal con un libro de fantasía y con un tráfico de drogas gigante con las ex colonias Perú + Ecuador + Colombia, las drogas son traídas a Italia del Sur por la mafia italiana. La maldición y destrucción de otras culturas es otra actividad básica del Vaticano; la paz es ¡SIN Vaticano pues!

¡¡¡SALVENSE DEL VATICANO CRIMINAL y la OMS es su mano derecho!!!

¡Convertir las iglesias botar los pastores mentirosos liberar los colegios de las mentiras de Roma!

Michael Palomino 1/1/2021





1.1.2021



Impfwahn

1.1.2021: Biontech-Aktie massiv eingebrochen‼️
Das deutsche Super-Start-Up BioNTech, das in den vergangenen Monaten beinahe ausschließlich positive Schlagzeilen machte, kommt an der Börse heftig unter die Räder. Sieben der letzten zehn Sitzungen endeten mit roten Vorzeichen, wobei der Kurs zwei Mal fünf Prozent, einmal zehn Prozent und einmal sogar 15 Prozent verlor! BioNTech rutschte von 130 US-Dollar auf nur noch 88 US-Dollar ab.

Grund für den sich verschärfenden Einbruch könnten Aktivitäten in der Politik sein, die Rezepturen des Impfstoffes für Konkurrenten freizugeben, um die Produktionskapazitäten zu erhöhen. Diese Möglichkeiten wurden erst heftig diskutiert, wobei es für die Forderung der Linken auch bereits heftigen Gegenwind gab.

Sah es bis vor kurzem noch so aus, als ob BioNTech auch 2021 zu den großen Gewinnern gehört, hat sich das Blatt jetzt gewendet. Allerdings kann das auch nur die Ruhe vor dem Sturm sein. Grafik

Freie Medien Kanal beitreten
👉 t.me/FreieMedienTV


Klinikmitarbeiter aus Wisconsin verdirbt absichtlich
              500 Dosen COVID-19-Impfstoff – verhaftet









Demos

9 Minuten Lesezeit


========

Viertes Reich (es war einmal ein Deutschland)

1.1.2021: Was der Wirrologe Drosten so alles gesagt hat - Chronologie Februar bis Dezember 2020

pdf Link: https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript174.pdf

4R am 1.1.2021: Zahl der Corona-Intensivpatienten sinkt zweiten Tag in Folge

NRW am 1.1.2021: Oberverwaltungsgericht NRW kippt Silvester-Versammlungsverbot


========

Österreich





Ö 1.1.2021: Pflegeheime erlebten das Sterben durch Corona19-Grippe: 42% der Corona19-"Toten" insgesamt:
UNGLAUBLICH: Wo 42% der Corona-Toten gestorben sind!
https://uncut-news.ch/unglaublich-wo-42-der-corona-toten-gestorben-sind/

<42 % aller Corona-Toten in Österreich waren Einwohner von Pflegeheimen. Wenn man sich im Frühjahr für den gezielten Schutz von besonders vulnerablen Gruppen aussprach war man ein Egoist – man sage es ja nur, weil man sich selbst nicht einsperren will.>


========

England (GB)





GB 1.1.2021: Die Gen-Impfung nützt doch gar nicht viel!
Grossbritannien: Schon fast eine Million Menschen haben sich gegen das Coronavirus geimpft
https://www.20min.ch/story/schon-fast-eine-million-menschen-haben-sich-gegen-das-coronavirus-geimpft-514181367425

Grossbritannien hat am 8. Dezember als erstes europäisches Land mit dem Impfen begonnen. Obwohl sich bis heute fast eine Million Briten gegen das Coronavirus impfen liessen, stiegen die Infektionszahlen zuletzt wieder rasant.



GB am 31.12.2020: KEINE Corona19-Panik in Spitälern:
In Großbritannien wurde eine Frau verhaftet, weil sie ein leeres Krankenhaus filmte

https://arrangement-group.de/in-grossbritannien-wurde-eine-frau-verhaftet-weil-sie-ein-leeres-krankenhaus-filmte/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=in-grossbritannien-wurde-eine-frau-verhaftet-weil-sie-ein-leeres-krankenhaus-filmte



Die Frau wurde von der Polizei verhaftet, nachdem sie ein Video eines fast leeren Krankenhauses produzierte und es online gestellt hatte. Hier ist dieses Video zu sehen: Dieses Video zeigt, wie diese Frau durch die leeren Korridore des Gloucestershire Royal Hospital geht. Sie sagt dabei: “Es ist eine Schande … hier ist doch niemand ……

In Großbritannien wurde eine Frau verhaftet, weil sie ein leeres Krankenhaus filmte — AG News


========

Frankreich

Lieuron (Frankreich) 1.1.2021: Wieso ist Party illegal, wenn die Ansteckungsquote tief liegt?
Frankreich: 2500 Menschen feiern illegale Silvesterparty

In der Stadt Lieuron haben sich an die 2500 Raver aus Frankreich und dem Ausland zu einer illegalen Silvesterfeier getroffen. Bei der Auflösung kam es zu «gewaltsamen Ausschreitungen». Viele der Raver trugen keine Maske.


========

Italien

Italien 1.1.2021: Offiziell 22.211 Corona19-"positiv"-Getestete, aber 93% sind FALSCH-positiv - und 462 Corona19-"Tote", aber 80% sterben an VORERKRANKUNGEN:
Coronavirus, il bollettino di oggi: 22.211 nuovi casi con 462 morti. Il tasso di contagio sale a 14,1%





========

Schweizzzzzzzzzzzz

Schweizzzz 1.1.2021: Bill Gates regiert: Corona19-Gen-Impfung ist eine Lotterie um Leben und Tod:
Coronavirus: Kanton Zürich schliesst Covid als Todesursache von 29-Jährigem aus

https://www.20min.ch/story/bag-meldet-tod-eines-buben-und-eines-jungen-erwachsenen-957494160533

<Über die Feiertage sind zwei junge Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Beim älteren Opfer widerspricht der Kanton Zürich dem BAG. Das Virus sei nicht die Todesursache gewesen.


  • Ein Bub zwischen 0 und 9 Jahren sowie ein junger Mann zwischen 20 und 29 Jahren tauchen in einer aktuellen BAG-Liste als laborbestätigte Todesfälle auf.

  • Der Kanton Zürich widerspricht der BAG-Liste jedoch. Beim jungen Mann sei die Todesursache nicht das Coronavirus gewesen.

  • Aufgrund der tiefen absoluten Zahl der Todesfälle bei jungen Patienten ist laut BAG ein Trend zu mehr coronabedingten Todesfällen junger Menschen nicht aussagekräftig.

  • Je höher die Inzidenz und die Anzahl Corona-Fälle seien, desto höher sei die Wahrscheinlichkeit für Todesfälle, sagt eine BAG-Sprecherin.

Das Coronavirus hat sich seit Beginn der Pandemie vor allem bei betagten Infizierten als tödlich erwiesen. Die laborbestätigten Todesfälle über die Feiertage lassen jedoch aufschrecken: Zwischen dem 21. und dem 27. Dezember registrierte das Bundesamt für Gesundheit (BAG) in der Kategorie der 0- bis 9-Jährigen einen männlichen Todesfall und in der Kategorie der 20- bis 29-Jährigen ebenfalls einen männlichen Todesfall.

Das BAG bestätigt die Todesfälle auf Anfrage von 20 Minuten. «Im Dezember wurden dem BAG aus zwei Kantonen je ein Todesfall in der Alterskategorie 0-9 Jahre aus dem Kanton St. Gallen und 20-29 Jahre aus dem Kanton Zürich gemeldet», schreibt Sprecherin Katrin Holenstein. Für weitere Informationen seien die Kantone zuständig.

Je höher die Inzidenz sei, desto höher sei Wahrscheinlichkeit für Todesfälle

Aufgrund der tiefen absoluten Zahl der Todesfälle bei jungen Patienten ist laut Holenstein ein Trend zu mehr coronabedingten Todesfällen junger Menschen nicht aussagekräftig. «Allgemein gilt aber, je höher die Inzidenz in der Bevölkerung und je länger die Inzidenz hoch bleibt, desto höher die Ansteckungswahrscheinlichkeit auch bei jüngeren Personen und je höher die Anzahl Fälle, desto höher die Wahrscheinlichkeit für Todesfälle.»

Bislang beschränkten sich die Todesfallmeldungen auf eine junge Person. Im Mai starb ein Säugling aus dem Kanton Aargau. Dieser litt an einer schweren neurologischen Krankheit und war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Ob das Kleinkind an den Folgen des Virus starb, war noch unklar.

Kanton Zürich schliesst Coronavirus als Todesursache aus

Mediensprecher Patrick Borer bestätigt auf Anfrage, dass im Kanton Zürich ein 29-jähriger Mann verstorben sei, der positiv auf Covid-19 getestet worden sei. «Aufgrund des ärztlichen Befundes kann jedoch ausgeschlossen werden, dass Covid die Todesursache war.» Aus Persönlichkeitsschutzgründen könne die Gesundheitsdirektion nicht näher auf die Todesursache eingehen.

Die BAG-Statistik enthält alle Todesfälle von Personen mit einem laborbestätigten positiven COVID-19-Test. Die Todesfälle von Sars-Cov-2-positiven Personen werden uns von den Ärztinnen und Ärzten obligatorisch gemeldet. Damit kommt der Todesfall unverzüglich in die Statistik des BAG.>


Volketswil 1.1.2021: Kanton Zureich brilliert wieder mal mit Brutalo-Polizei:
Illegale Silvesterfeier in Volketswil ZH: «Die Partybesucher flohen aus den Fenstern vor der Polizei»

Über hundert Menschen feierten in der Silvesternacht in Volketswil ZH eine illegale Party. Als die Polizei das Gebäude räumte, kam es zu chaotischen Szenen.

1.1.2021: Es wird schtreng ckontrolliert i dr Schwiz:
Schutzkonzept missachtet: Polizei entzieht Takeaway Bewilligung – weil er Alkohol ausgeschenkt hat

Wie feierte die Welt Silvester trotz Pandemie? Alle News, Bilder und Bilanzen zum Jahreswechsel findest du im Ticker.


Villeneuve (Waadt) 1.1.2021: Die Infektionsrate ist TIEF - aber die Polizei will Karrierepunkte:
Villeneuve VD: «Die Partygänger stiessen Beleidigungen gegen die Polizei aus»
https://www.20min.ch/story/polizei-loest-illegale-silvesterparty-auf-517665216924

Im Kanton Waadt haben sich mehrere hundert Menschen nicht an die Corona-Richtlinien gehalten und in einer Gewerbehalle gefeiert. Die Polizei griff ein.




========

IL

 

1.1.2021: Mehr als 1 Million: Israel hat schon über 10 Prozent seiner Bevölkerung gegen Covid geimpft

Israel macht vorwärts mit seiner Impfkampagne gegen das Coronavirus. Bereits wurden über einer Million Israeli das Vakzin verabreicht. Doch es gibt ein Problem mit einem Teil der Bevölkerung.



========

Indien

Halskette
                  mit Mikrochip: Vorhersage von Bill Gates wird in
                  Indien jetzt Realität

1.1.2021: Halskette mit Mikrochip: Vorhersage von Bill Gates wird in Indien jetzt Realität

=========

Thailand am 1.1.2021:

Schulen in Bangkok geschlossen, weitere Orte folgen

Bangkok - Schulen unter der Verwaltung der Bangkok Metropolitan Administration (BMA) sind seit zwei Wochen...

Bangkok in Lockdown!

Bangkok - Ab Mitternacht heute Abend (Freitag) werden alle Freizeit-, Bildungs-, Unterhaltungs- und Sportstätten in...


Freitag: Thailand meldet 279 neue COVID-19-Fälle! Zwei weitere Todesfälle

Bangkok - Thailand bestätigte am Freitag 279 neue Coronavirus- und zwei weitere Todesfälle. Von den...

Neueste farbcodierte Karte von Thailand
                          enthält fünf rot markierte Provinzen

Neueste farbcodierte Karte von Thailand enthält fünf rot markierte Provinzen

Bangkok - Das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) hat am Donnerstag eine aktualisierte Version...

Regierung sichert sich 2 Millionen Covid-Impfstoffdosen

Bangkok - Der stellvertretende Premier- und Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul sagte gestern, er habe die Lieferung...

========

Peru


Peru 1.1.2021: Brutaler Lockdown provoziert Tote wie NIE ZUVOR: Von März bis Ende Dezember 2020 offiziell Übersterblichkeit von 94.000 Personen (über 100%):
Perú cierra el 2020 con 94 mil muertes más en comparación al 2019
https://trome.pe/actualidad/coronavirus-peru-2020-94-mil-muertes-mas-comparacion-2019-noticia/

Desde que en marzo inició la emergencia sanitaria en Perú por el COVID-19 ha fallecido alrededor de 190,000 personas frente a las 96.000 del mismo periodo del año pasado.


Peru 1.1.2021: Diktator-Regierung verfügt 14 Tage Quarantäne für jeden Touristen+Einreisenden:
Personas que ingresen al Perú deberán cumplir cuarentena obligatoriaDesde el 4 de enero, sin importar su procedencia, los viajeros deberán aislarse por 14 días.
https://larepublica.pe/sociedad/2021/01/01/gobierno-declara-cuarentena-obligatoria-para-cualquier-persona-que-ingrese-al-peru-mdga/













2.1.2021

Zahlen



4R am 2.1.2021: In Deutschland ist KEINE Übersterblichkeit vorhanden - es gibt KEINEN Grund für Maskenterror oder Lockdownterror - das ist alles willkürliche Freiheitsberaubung durch das STASI-MoSSad-Merkel-Regime:
Keine Übersterblichkeit = die wahren Zahlen der „Pandemie“
https://www.corodok.de/keine-uebersterblichkeit-zahlen/

Grafik: Lebende Greise in Deutschland
                  werden immer mehr
Grafik: Lebende Greise in Deutschland werden immer mehr [5]

Unter diesem Titel wird auf laufpass.com diese Grafik gezeigt.
https://laufpass.com/wp-content/uploads/2020/12/Alte_Statistik_Anteil-1280x640.jpg

<Zu lesen ist:

»Die „Leitmedien“ und die Exekutive desinformieren die Bevölkerung systematisch. Die Verwendung kumulativer und absoluter Zahlen soll den Anschein erwecken, es gäbe ein irgendwie pandemisches Ereignis, welches drastische Maßnahmen bis zur Aufgabe der persönlichen Freiheit, der Gesundheit und der wirtschaftlichen Existenz erfordere. Sie erzeugen damit Angst. Die Menschen sollen die verfassungswidrigen Einschränkungen, die Entmündigung und Drangsalierungen akzeptieren. Eine Lüge mit Zahlen.

Seit Monaten starren die Menschen in der ganzen Welt auf die Horrorzahlen der „Corona-Dashboards“. Viele fragen bereits nach dem Aufstehen am Morgen nach dem aktuellen Inzidenzwert, den Infizierten, den Toten. Gilt jetzt eine Verschärfung? Kommt ein weiterer Lockdown? Sterben noch mehr Menschen? Der Zahlenschock hat eine große Macht über das Denken und Fühlen der Menschen. Sie vergessen darüber nicht nur ihre Grundrechte, sondern sogar die Grundrechenarten und den Gebrauch eines Taschenrechners.

Nur relative Zahlen sind gute Zahlen

In 2020 leben deutschlandweit fast eine Million mehr Menschen im Alter über 80 Jahre als 2016. Da die durchschnittliche Lebenserwartung bei uns über 80 Jahre beträgt, ist zu erwarten, dass in dieser Altersgruppe der Anteil der Versterbenden steigen muss. Das tut er auch. Betrachtet man also absolute Zahlen (wieviele?), wird man sehen, dass mehr Menschen in dieser Altersgruppe versterben. Betrachtet man relative Zahlen, stellt man fest, dass mit geringen Abweichungen anteilig immer die gleiche Anzahl an Menschen verstirbt. Die einfache Logik: Wenn mehr Menschen im „Sterbealter“ sind, sterben auch mehr Menschen.

In der Titelgrafik sieht man die veränderten Bevölkerungsanteile sehr deutlich. Bis auf wenige Länder in Nord- und Mitteleuropa, entwickeln sich die Bevölkerungsanteile sehr ähnlich: Die europäischen Bevölkerungen altern, immer mehr Menschen leben im Alterssegment der durchschnittlichen Lebenserwartung. Die Betrachtung der relativen Zahlen (altersgruppenspezifische Sterbefälle) offenbart die Tricks der Zahlenspieler. Jenseits der Frage nach der Gefährlichkeit von SARS-CoV‑2 oder der PCR-Testpandemie belegt die Analyse, dass wir keine Übersterblichkeiten feststellen können. Nicht in Deutschland, nicht in der Schweiz und schon gar nicht in Schweden. Damit haben wir epidemiologisch keine Zahlen, welche auf die Anwesenheit einer Pandemie hindeuten.
Die Zahlen belegen: Wir haben keine Pandemie. Wir haben eine politisch verursachte Lockdown-Krise

Wer sich die relativen Zahlen schauen will, findet hier die umfangreiche PDF mit allen Daten zu Europa: Link«>

2.1.2021: Analyses, graphics Covid-19 (Europe) Stand 30.12.2020
https://laufpass.com/wp-content/uploads/2020/12/Analysen-Grafiken-Covid-19-Europa-Spezial-30-12-2020.pdf


Maskenwahn

Neue Studie: Gesichtsmasken sorgen bei
                        Kindern für Reizbarkeit und
                        Konzentrationsschwäche
 

1 Minute Lesezeit



Testwahn

WAS IST EIN PCR-TEST durch die Nase? - Eine Riesenschweinerei!
Sagt ein Analyst in Wien (2.1.2021):
"also der dreck der sich auf den nasenhärchen befindet, wird mit dem wattestäbchen ins hirn gedrückt = infektionsgefahr durch den test selbst...
rechnet man dann noch die keime dazu, die in der maske entstehen, wäre die pcr testung in kategorie gemeingefährdung einzureihen."



Impfwahn

Schweiz 2.1.2021: Wieso soll der Gen-Impfstoff von Bill Gates sicher sein?

aus Facebook:

Super Hier ein kleiner Teil vom Faktenblatt. Der Berset gehört eingesperrt. FAKTENBLATT Covid-Impfung 27.12.2020 rev2
BR Berset schrieb auf Twitter am 19.12.20 der Impfstoff habe sich als "wirksam, sicher und qualitativ
einwandfrei erwiesen". Worauf stützt er diese Erkenntnis? Auf die Heilmittelzulassungsstelle Swissmedic.
Worauf stützt diese Behörde ihre Erkenntnisse? Auf eine Impferprobungsstudie des Herstellers BioNTech.
Swissmedic hat entgegen Medienmeldungen keine ordentliche Zulassung erteilt: "Aufgrund einer zum
Zeitpunkt der Begutachtung des Zulassungsgesuches unvollständigen klinischen Datenlage, wird das
Arzneimittel Comirnaty befristet zugelassen (Art. 9a Heilmittelgesetz)."
Schauen wir uns die aus der BioNTech-Erprobung gewonnenen Daten einmal etwas genauer an.
1. Der Impstoff: BioNTech Covid Vaccine BNT162b2 (Comirnaty)
Die 2008 gegründete Firma BioNTech hat bisher noch nie einen Impfstoff zur Zulassung bringen können.
Das Unternehmen will mittels Impfungen Tumortherapien entwickeln. Die Firma lehnt eine Haftung für
Impfschäden ab. Leider kann ich nicht alles sende denn es ist ein PDF Datei Hier noch die Arzneimittelinformation:https://www.swissmedicinfo.ch/ShowText.aspx?textType=FI...
https://www.swissmedicinfo.ch/Accept.aspx?ReturnUrl=%2fShowText.aspx%3ftextType%3dFI%26lang%3dDE%26authNr%3d68225%26fbclid%3dIwAR167pBk0Wh020Uv6m15U8HBBdWU5zpdGAVc-XOCax2f0k4Mw7NZDckMm1w&textType=FI&lang=DE&authNr=68225&fbclid=IwAR167pBk0Wh020Uv6m15U8HBBdWU5zpdGAVc-XOCax2f0k4Mw7NZDckMm1w



Eich (bei Worms) 2.1.2021: Altenheimbewohner und Mitarbeiter verweigern die Impfung:
Mitarbeiter von Altenwohnheim verweigern Corona-Impfung
https://www.wormser-zeitung.de/lokales/vg-eich/eich/mitarbeiter-von-altenwohnheim-verweigern-corona-impfung_22865077

160 Bewohner und Mitarbeiter des Altenheims Geriatrum in Eich bekommen als erste im Landkreis Alzey-Worms die Impfungen. Doch nicht alle wollen auch. Wie die Heimleitung reagiert.

Pascal Schmitt: Reporter Rheinhessen Süd
Von Pascal Schmitt
Reporter Rheinhessen Süd


2.1.2021: Grippe impfen macht KEINEN Sinn!
Studie: Ungeimpfte erkranken zwar häufiger an Corona – aber Geimpfte viel schlimmer

Eine Corona-Studie zeigt, dass Ungeimpfte zwar häufiger an COVID-19 erkranken, aber nur zu unter 2,5 Prozent "schwer". In der Gruppe der Geimpften…


2.1.2021: Corona19-Gen-Impfung ist absolut SINNLOS:
Covid-19-Impfstoff-Protokolle zeigen, dass die Versuche auf Erfolg ausgelegt sind – Aus den Studien geht klar hervor, dass die Impfstoffe nicht das Allheilmittel sein werden, um die Pandemie zu beenden!




4R am 2.1.2021: Die Corona19-Impfungen schützen gar nicht - sind für die KATZ!
Maskenpflicht und Versammlungsverbote bleiben: Paul-Ehrlich-Institut: Hinweise auf Corona-Ansteckung trotz Impfung
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/paul-ehrlich-institut-hinweise-auf-corona-ansteckung-trotz-impfung-a3415284.html


4R am 2.1.2021: Corona19-Impfungen sind FÜR DIE KATZ!
188.553 Deutsche haben erste Corona-Impfung bekommen
https://www.epochtimes.de/ausland/188553-deutsche-haben-erste-corona-impfung-bekommen-a3415231.html

4R am 2.1.2021: Wahnsinn: Impf-Verlosung im Altenheim

Alaska 2.1.2021: Corona-Impfung von Biontech: Frau erleidet Allergie-Schock – Intensivstation!

https://www.journalistenwatch.com/2021/01/02/corona-impfung-biontech/

<Der Impfstoff von Biontech und Pfizer gegen das Coronavirus sorgt bei Geimpften für allergische Reaktionen. Eine Frau bekam einen Schock und wurde auf die Intensivstation eingeliefert.

Nach zwei ähnlichen Vorfällen in Großbritannien kurz vor Weihnachten haben auch im US-Bundesstaat Alaska zwei Personen unmittelbar nach einer Corona-Impfung heftige allergische Reaktionen gezeigt. Laut der New York Times kam es hierbei zu einem medizinischen Notfall, obwohl die Betroffenen keine Vorgeschichte mit Allergien hatte. Eine Gesundheitsmitarbeiterin hatte sich zuvor mit dem Impfstoff von Pfizer, dem US-Partner von Biontech, gegen das Coronavirus impfen lassen und zeigte eine anaphylaktische Reaktion, 10 Minuten nach Erhalt des Impfstoffs. Sie hatte einen Ausschlag über Gesicht und Rumpf, Atemnot und eine erhöhte Herzfrequenz, berichtet die New York Times. Der zweite Betroffene entwickelte 10 Minuten nach der Injektion Augenschwellungen, Benommenheit und einen kratzenden Hals, teilte das Krankenhaus in einer Erklärung mit.

Das Krankenhaus teilte inzwischen mit, insgesamt 144 Dosen verabreicht zu haben. Über die beiden betroffenen Mitarbeiter ließ die Krankenhausleitung verbreiten, dass diese nicht wollen, dass ihre Erfahrungen sich negativ auf andere auswirken, die sich für die Impfung mit dem benannten Impfstoff entschieden haben. Weiter hieß es: „Wir haben keine Pläne, unseren Impfplan, unsere Dosierung oder unser Behandlungsschema zu ändern.“

Auch in Großbritannien hatte es zuvor allergische Reaktionen auf dem Impfstoff von Biontech und Pfizer gegeben. Bei der Entwicklung des Impfstoffs war dies dagegen nicht als eine der Nebenwirkungen aufgefallen. Nur 0,63 Prozent der Probanden hatten offenbar allergische Reaktionen. Während in Großbritannien bislang nur eine Warnung für Allergiker herausgegeben wurde, wirft der jüngste Fall der Frau aus Alaska weitere Fragen bezüglich der Sicherheit des Corona-Impfstoffs aufwerfen. In Großbritannien war man bislang davon ausgegangen, dass nur Allergiker mit Vorgeschichte von den heftigen Reaktionen betroffen sein könnten.

In Deutschland sind bislang keine Impfschäden nach der schleppend angelaufenen Corona-Impfung veröffentlicht. Systemmedien wie die Zeit trommelte indes bereits vor Weihnachten: „Impfreaktionen sind ganz normal. Arm geschwollen, Kopfschmerz, Fieber, all das kann nach der Impfung gegen das Coronavirus passieren. Sorgen muss man sich deshalb aber keineswegs machen“.  (SB)>


Frankreich Macron-Diktatur am 2.1.2021: Ärzte werden geschmiert ohne Ende: Eintrag im "Register der Geimpften" bringt 5,40 Euro:
Frankreich: Ärzte erhalten 5,40 ¤ pro Patient, der in der Datei „SI Vaccine Covid“ eingetragen wird




Irgendwo in Italien 2.1.2021: Wenn Pfizer für Impfschäden nicht haftet, kann man die Unterschrift VERWEIGERN!
Italien: Pfizer-Haftungsausschluss. Drei Krankenschwestern verweigern die Unterschrift

https://unser-mitteleuropa.com/italien-pfizer-haftungsausschluss-drei-krankenschwestern-verweigern-die-unterschrift/

Eine Einverständniserklärung, die Pfizer von jeglicher zukünftiger Haftung entbindet, hätte von drei in einem Pflegeheim in Abano (Padua) angestellten Krankenschwestern unterschrieben werden sollen.

Die Krankenschwestern, die von der Geschäftsleitung zur Verabreichung des Impfstoffs vorgeladen worden waren, haben es jedoch vorerst vorgezogen, sich nicht impfen zu lassen. Stattdessen haben sie sich an einen Rechtsanwalt gewandt, dem die Einverständniserklärung zur Prüfung vorgelegt wurde.

„Wir haben die Einverständniserklärung von Pfizer-Biontech sorgfältig geprüft“, erklärt nun ihr Rechtsanwalt Giorgio Destro, der den Fall zusammen mit seiner Kollegin Serena Pomaro betreut. „Wir sind zur Schlussfolgerung gelangt, dass es sich bei der Einverständniserklärung tatsächlich um einen Haftungsausschluss handelt, der sich nicht nur auf die Firma, die den Impfstoff produziert, sondern auch auf das Gesundheitspersonal, das für die Verabreichung verantwortlich ist, bezieht.“

Laut Rechtsanwalt Giorgio Destro gibt es mindestens vier Formulierungen, die rechtliche Fragen aufwerfen:

  1. Der Impfstoff schützt möglicherweise nicht alle Personen, die ihn erhalten.
  2. Der Impfstoff kann Nebenwirkungen hervorrufen.
  3. Die obige Liste der Nebenwirkungen ist nicht erschöpfend und schließt nicht alle möglichen Nebenwirkungen ein, die infolge der Verabreichung des Pfizer-Impfstoffs auftreten können.
  4. Es ist im Moment nicht möglich, Schäden auf lange Sicht vorherzusagen.

Nach Angaben des Rechtsanwalts sieht es im Moment nicht so aus, als ob andere mit Pfizer konkurrierende Unternehmen die Unterzeichnung eines ähnlichen Dokuments gefordert hätten.

Er schlug daher den drei Krankenschwestern vor, einen eingeschriebenen Brief an die Leitung des Pflegeheims zu schicken, in dem ihre Bereitschaft zu einer Sofortimpfung bestätigt wird, ohne jedoch vorher die oben zitierte Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Quelle: Imola Oggi

<Eine Einverständniserklärung, die Pfizer von jeglicher zukünftiger Haftung entbindet, hätte von drei in einem Pflegeheim in Abano (Padua) angestellten Krankenschwestern unterschrieben werden sollen.

Die Krankenschwestern, die von der Geschäftsleitung zur Verabreichung des Impfstoffs vorgeladen worden waren, haben es jedoch vorerst vorgezogen, sich nicht impfen zu lassen. Stattdessen haben sie sich an einen Rechtsanwalt gewandt, dem die Einverständniserklärung zur Prüfung vorgelegt wurde.

„Wir haben die Einverständniserklärung von Pfizer-Biontech sorgfältig geprüft“, erklärt nun ihr Rechtsanwalt Giorgio Destro, der den Fall zusammen mit seiner Kollegin Serena Pomaro betreut. „Wir sind zur Schlussfolgerung gelangt, dass es sich bei der Einverständniserklärung tatsächlich um einen Haftungsausschluss handelt, der sich nicht nur auf die Firma, die den Impfstoff produziert, sondern auch auf das Gesundheitspersonal, das für die Verabreichung verantwortlich ist, bezieht.“

Laut Rechtsanwalt Giorgio Destro gibt es mindestens vier Formulierungen, die rechtliche Fragen aufwerfen:

-- Der Impfstoff schützt möglicherweise nicht alle Personen, die ihn erhalten.
-- Der Impfstoff kann Nebenwirkungen hervorrufen.
-- Die obige Liste der Nebenwirkungen ist nicht erschöpfend und schließt nicht alle möglichen Nebenwirkungen ein, die infolge der Verabreichung des Pfizer-Impfstoffs auftreten können.
-- Es ist im Moment nicht möglich, Schäden auf lange Sicht vorherzusagen.

Nach Angaben des Rechtsanwalts sieht es im Moment nicht so aus, als ob andere mit Pfizer konkurrierende Unternehmen die Unterzeichnung eines ähnlichen Dokuments gefordert hätten.

Er schlug daher den drei Krankenschwestern vor, einen eingeschriebenen Brief an die Leitung des Pflegeheims zu schicken, in dem ihre Bereitschaft zu einer Sofortimpfung bestätigt wird, ohne jedoch vorher die oben zitierte Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Quelle: Imola Oggi>

Kalifornien 2.1.2021: Über 50% des Spitalpersonals verweigern die hochkriminellen Gen-Impfungen:
„Ich entscheide mich für das Risiko, COVID zu bekommen“: Mehr als die Hälfte der Beschäftigten in kalifornischen Krankenhäusern verweigern Impfungen


Israel Netanjahu-Diktatur am 2.1.2021: Biste gegen Covid Gen-geimpft, dann kriegste Covid!
Nach Erhalt des Pfizer/BioNTech Impfstoff haben sich Hunderte von Israelis mit Covid-19 infiziert




<MEXIKO-STADT. In Mexiko ist eine Ärztin nach Behördenangaben in eine Intensivstation eingewiesen worden, nachdem sie mit dem Pfizer-BioNTech-Vakzin geimpft wurde.

"Die erste Diagnose lautet Enzephalomyelitis", teilt das Gesundheitsministerium mit. Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks. Das Ministerium weist darauf hin, dass die 32-Jährige in der Vergangenheit allergische Reaktionen gehabt habe und dass es keine Hinweise aus klinischen Studien gebe, wonach eine Person nach der Anwendung des Impfstoffs eine Entzündung des Gehirns entwickelt habe. Pfizer und BioNTech waren für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar.>







Deutschland


Die deutschen Wintersportgebiete werden
                    überrannt.

4R am 2.1.2021: Ansturm von Wanderern und Schlittlern:

Deutschlands Skigebiete werden überrannt – obwohl Lifte geschlossen sind

https://www.20min.ch/story/deutschlands-skigebiete-werden-ueberrannt-obwohl-lifte-geschlossen-sind-802480381549

Das deutsche Mittelgebirge ist verschneit. Grund genug für Tagesausflügler, in Scharen anzureisen. Der deutschen Polizei gefällt das gar nicht. Sie fordert die Wanderer und Schlittler auf: Kehrt um!


2.1.2021: Todesursachen in Basen-Württemberg: Corona19 ist unter 1 Sterbefall pro Tag

https://vk.com/feed?z=photo300106280_457263821%2Falbum300106280_00%2Frev

Todesursachen in
                  Basen-Württemberg: Corona19 ist unter 1 Sterbefall pro
                  Tag
Todesursachen in Basen-Württemberg: Corona19 ist unter 1 Sterbefall pro Tag [8]


2.1.2021: Neuer Kleber gegen die STASI-MoSSad-Merkel-Diktatur: Impfzwang nein danke

https://vk.com/feed?z=photo401250205_457318216%2Falbum401250205_00%2Frev

Neuer Kleber gegen die
                  STASI-MoSSad-Merkel-Diktatur: Impfzwang nein danke
Neuer Kleber gegen die STASI-MoSSad-Merkel-Diktatur: Impfzwang nein danke [6]

Impfzwang nein
                danke Kleber
Impfzwang nein danke Kleber [7]



2.1.2021: Feuerwerk als Widerstand gegen die Tante Merkel


Und ????
Wart ihr alle brav und gehorsam und habt " Licht an - Licht aus " zur Jahreswende ausgeführt ??