Kontakt / contact     Hauptseite / page
                principale / pagina principal / home     zurück /
                retour / indietro / atrás / back

Merkblatt: Ödem

Anis - Kapern - Queckengräser

von Michael Palomino (ab 2020)

Teilen / share:

Facebook






Anissamen kauen / Anistee einnehmen heilt Ödeme

aus: Merkblatt: Heilwirkung Anis Link

Kreislauf+Stoffwechsel
Ödeme heilen mit Anis: Wassereinlagerungen im Gewebe heilen mit Anis weg [web01].

Man kaut die Anissamen, oder macht einen Anistee mit zerstossenen Anissamen, wo die ätherischen Öle dann etwas rausfliessen [web02]: Die zerstossenen Anissamen werden mit kochendem Wasser aufgegossen, 10 bis 15 Minuten ziehen lassen, täglich 3 Tassen trinken [web03].

Anistee sollte nicht länger als 2 Wochen angewendet werden [web03]. [Man nimmt 2 Wochen lang einen Tee ein, macht dann eine Woche Pause und dann folgen wieder 2 Wochen mit dem Tee].


Kapern essen

Kapern reduzieren Wassereinlagerungen (Ödeme, Schwangerschaftsödem) - Kapern Link [web04]


Queckengräser heilen Ödeme: Queckenwurzeltee

aus: Gesunde Unkräuter nicht bekämpfen sondern aufessen: https://www.smarticular.net/gesunde-unkraeuter-nicht-bekaempfen-sondern-aufessen/ 

Queckengras als Heilmittel: Der Wurzeltee (Wurzelrhizome als Tee eingenommen) hat Heilwirkung: wirkt harntreibend, entzündungshemmend, fiebersenkend, heilt Ödeme, Rheuma, Nierenentzündung, Gastritis, Leberentzündung. Man kocht einige Gramm Queckenrhizome in Wasser auf, maximal vielleicht 10 Tage, nicht auf Dauer einnehmen, nicht bei Herzproblemen oder Niereninsuffizienz einnehmen.



Teilen / share:

Facebook







Quellen
[web01] Anis: http://www.kraeuter-verzeichnis.de/kraeuter/anis.htm
[web02] Anis: Wirkung und Inhaltsstoffe: http://www.onmeda.de/heilpflanzen/anis-wirkung-und-inhaltsstoffe-3149-2.html
[web03] Anis: Anwendungsgebiete http://www.onmeda.de/heilpflanzen/anis-anwendungsgebiete-3149-3.html
[web04] Kapern regelmässig essen heilt Ödeme: http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-heilwirkung-kapern-Dt.html


^