Kontakt /
                        contact    Hauptseite /
                        page principale / pagina principal / home    zurück / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 Meldungen 196: ab 30.8.2022


Coronaimpfungen sind SCHLANGENGIFTimpfungen - Prävention und Nebenwirkungen heilen mit Medis gegen Schlangengift

Heilversuche
                                gegen SCHLANGENGIFTimpfungen 2.5.2022:
                                Lachesis C30, Dialyse, Antikörpermedis
                                gegen Schlangengift    16.5.2022:
                                          "Coronaimpfung" =
                                          SCHLANGENGIFT - Flyer
Heilversuche gegen SCHLANGENGIFTimpfungen 2.5.2022: Lachesis C30, Dialyse, Antikörpermedis gegen Schlangengift [1]

16.5.2022: Flyer "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer - Flyerblatt zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen als Foto - Flyerblatt Word-Dokument

  9.7.2022: Wahrheitswisser gegen
                                Impflügner: Aus dem "The great
                                reset" des kriminellen Schwab wird
                                "The great resist"    Hier ist das Foto zum
                                          geläuterten Lauterbach mit
                                          seiner Rede vom 11.7.2022:
                                          "Wir wissen darüber
                                          hinaus, dass die Impfstoffe
                                          nicht wirklich gut schützen
                                          gegen die Infektion."    ImpfmonsterLauterbach am
                                  12.8.2022: ist bei 97% der Zuschauer
                                  GEISTESKRANK eingestuft
ImpfmonsterLauterbach am 12.8.2022: ist bei 97% der Zuschauer GEISTESKRANK eingestuft [14]
9.7.2022: Wahrheitswisser gegen Impflügner: Aus dem "The great reset" des kriminellen Schwab wird "The great resist" [17]

Impfmonster Lauterbach mit seiner Rede in der Zionistensynagoge "Bundestag" vom 11.7.2022: "Wir wissen darüber hinaus,
dass die Impfstoffe nicht wirklich gut schützen gegen die Infektion." [13]
Umfrage bei Oliver Janich: Lauterbach ist geisteskrank [14]
23.7.2022: Urkunde für
                                UNgeimpfte Legende        SCHLANGENGIFTimpfschaden
                                        ganze Welt 3.8.2022: Das
                                        Zeitalter des Rinderwahns
23.7.2022: Urkunde für UNgeimpfte Legende [1] - aus:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.07.2022 12:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49454

SCHLANGENGIFTimpfschaden ganze Welt 3.8.2022: Das Zeitalter des Rinderwahns [12]
Widerstand Schweiz
                                5.9.2022: Grafitti für Zeolith zur
                                Ausleitung der kriminellen
                                "Coronaimpfung": Gesundheit:
                                Zeolith vom Kopp-Verlag -
                                www.med-etc.com   Widerstand Schweiz
                                5.9.2022: Grafitti für Zeolith zur
                                Ausleitung der kriminellen
                                "Coronaimpfung": Gesundheit
                                kommt von Zeolith - www.med-etc.com
Widerstand Schweiz 5.9.2022: Grafitti für Zeolith zur Ausleitung der kriminellen "Coronaimpfung":
Gesundheit: Zeolith vom Kopp-Verlag - www.med-etc.com [35] - Gesundheit kommt von Zeolith - www.med-etc.com [36]


Rechtsgleichheit
1 Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
2 Niemand darf diskriminiert werden, namentlich nicht wegen der Herkunft, der
Rasse, des Geschlechts, des Alters, der Sprache, der sozialen Stellung, der Lebensform,
der religiösen, weltanschaulichen oder politischen Überzeugung oder wegen
einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung.

Gemeinsame Grundlage dieser Logen ist die Kabbala. Diese verlangt die Ausrottung der gesamten Menschheit zur "Heilung" des Planeten (Tikkun Olam). Deutschland (Amalek) soll allerdings besonders leiden. - aus: https://t.me/oliverjanich/74237 (26.9.2021)

Das Magnetfeld von gesunden Nicht-Geimpften - von kranken Gengeimpften - und das Shedding
Das Magnetfeld von
                          gesunden Nicht-Geimpften - von kranken
                          Gengeimpften - und das Shedding
Das Magnetfeld von gesunden Nicht-Geimpften - von kranken Gengeimpften - und das Shedding


Daten aus der EU-Datenbank zu den Gen-Giftspritzen: EudraVigilance (deutsch) - EudraVigilance (englisch)

Ein paar Telegram-Kanäle über die tödlichen Genimpfungen, die angeblich "gegen Corona19" (Covid-19) sein sollen:
-- Impfschäden international (englisch): https://t.me/covidvaccineinjuries
  --  https://thehighwire.com     --    https://www.vaxtestimonies.org/en/
    https://t.me/CheckMateNews --  --
-- Impfschäden und Skandale international: Booom: https://t.me/booomaktuell --
-- Impfschäden Schweiz Coronaimpfung (Aletheia) auf Telegram: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz

auch: impftelegram@protonmail.com - oder über unsere Website: https://www.covid-impfnebenwirkungen.ch/index.html
oder hier auch: https://www.covid-impfnebenwirkungen.ch/via-meldeformular.html
Impfschäden Schweiz: https://covid-impfnebenwirkungen.ch 
  - t.me/weggespritzt
Spenden f "Impfschäden Schweiz Coronaimpfung":
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal - CH17 8080 8006 4993 0020 7 - Sylvia Bozkuş - 4663 Aarburg - Vermerk "Spende"

ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit - Postfach 1248, 6030 Ebikon - IBAN: CH54 0077 8213 9800 6200 1 - Vermerk: Mara
Impfschäden Schweiz: https://t.me/joinchat/Tcvvk9QevCI0Yjk0 -https://coronawhistle.ch/  - https://t.me/corona_politik_hinterfragt 
-- GENimpfopfer auf dem Kanal Impfschäden Schweiz Corona: https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/
-- Impfschäden Schweiz: Berichte Inselspital Bern:
https://t.me/inselgruppe - Berichte des Pflegepersonals: https://t.me/pflegepersonalSchweizBerichte
Statistik der Intensivstationen Kanton ZH: https://rsalzer.github.io/COVID_19_KT_ZH/ -
-- Kanton GR:
https://www.covid19.admin.ch/de/hosp-capacity/icu?geo=GR
Zahlen VAERS-Register "USA": https://vaers.hhs.gov/data.html - Zahlen Impfschäden Europa online abrufen: https://www.adrreports.eu/de/disclaimer.html
Zahlen WHO Register VigiAccess: http://vigiaccess.org
Ärztegruppe über Corona-Wahrheiten: Pathologie Konferenz über Impfschäden: https://pathologie-konferenz.de/

Berichte von 1 Arzt: https://t.me/caimireport
-- Berichte von Arzt Thomas Binder (Schweiz): https://t.me/DrThBi - Webseite: https://www.gesundstattgeimpft.ch  
-- Berichte der Pharma-Profis um M.Buchner (4R): Webseite Communitas Bonorum: https://www.communitas-bonorum.de/info
-- Impfschäden Österreich: https://t.me/Impfschaden_Corona_Oesterreich
-- Impfschäden Südtirol: https://t.me/Impfschaeden_Suedtirol_Corona
-- Impfschäden Deutschland: https://t.me/Impfschaden_Corona_Deutschland   -- Impfschäden in Deutschland: https://t.me/nachdemshot
Impfschäden D-A-CH: https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH -- Impfschäden D-A-CH: https://t.me/aerztefueraufklaerungoffiziell
Verstehen+Handeln: https://t.me/VerstehenHandeln  -- Liste des Grauens: https://t.me/listedesgrauens
-- Impfschäden "USA": https://t.me/covidvaccineinjuries  -- https://t.me/covidvaccvictims  -  https://t.me/GlobalPatriots   
-- Impfschäden Corona Ukraine/Russland: https://t.me/impfschaeden_corona_ua_ru
-- GENimpfmorde: https://ploetzlich-und-unerwartet.net auf Telegram: Plötzlich und unerwartet UND Plötzlich_und_unerwartet
Telegram: Nächster Todesfall  (nächster Fall) @naechster - Telegram: weggespritzt: T.ME/WEGGESPRITZT -
SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit: Corona Impftod: https://t.me/coronaimpftod - Meldestelle Impftod: https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/  
SCHLANGENGIFTimpfmorde in NRW: https://t.me/nrwzeigtgesicht  
GENimpfmorde Zahlen Sterblichkeit+Statistiken in D-A-CH: https://www.linker.ch/eigenlink/corona_covid19_maps.htm


-- Liste mit Corona Ausbrüchen und Impfschäden auf dem corona-blog.net: https://corona-blog.net/tote-im-zusammenhang-mit-der-covid-impfung/
-- Spitaldesaster: Link 1: https://t.me/pflegeInDer_c_krise -- Link 2: https://t.me/austausch_kanal_pflegeidckrise  
Spitalvergleich Bettenauslastung in der Schweiz: https://welches-spital.ch/   
-- Meldeportale für Spitaldesaster: info@centil-europe.ch -- https://t.me/VumGesundheitswesen -- Pharma-Diktatur: https://t.me/DarioTobler --
-- Impfbus: Meldeportal für den tödlichen Impfbus: https://t.me/impfbusmeldung  

-- Zahlen und Vergleiche (Webseiten): https://ourworldindata.org - https://ourworldindata.org/covid-cases - https://ourworldindata.org/covid-vaccinations
-- Shedding Nebenwirkungen: https://t.me/sheddingopferschweiz  - https://t.me/sheddingopferdiskussion_kanal 
-- Shedding: Reaktionen bei Ungeimpften: https://t.me/Reaktionen_Ungeimpfter
-- Sheddingopfer Schweiz: https://t.me/sheddingopferschweiz
-- Sheddingopfer Diskussion: https://t.me/sheddingopferdiskussion_kanal
-- Shedding: Dr. Alina Lessenich: https://t.me/dralinalessenich 
-- Shedding-Gruppe: https://t.me/Shedding21

-- Shedding bei Tieren: https://t.me/sheddingbeitierenschweiz - https://t.me/sheddingtiereschweiz  
-- Angehörige von Gengeimpften:
https://t.me/SelbsthilfegrAngehg
-- Pflegepersonal Schweiz Berichte: https://t.me/pflegepersonalSchweizBerichte

Schweiz Demos: https://t.me/demoschweiz -- Uncut-News: https://t.me/uncut_news  -- StrickerTV: https://t.me/strickertv
-- Corona Transition:  https://t.me/CoronaTransition
4R:
Oliver Janich: https://t.me/oliverjanich  -- Gartenbaucenter: https://t.me/gartenbaucenter17
-- Schuberts:
https://t.me/SchubertsLM  -- Naomi Seibt: https://t.me/naomiseibt -- maskenfrei.ZH: https://t.me/maskenfrei_Zuerich
  -- @report24news (https://t.me/report24news) etc.  

Polizeigewalt mitteilen: @Polizeigewalt
Polizeigewalt mitteilen: Meldungen über die Nazipolizei in 4R-Berlin am 1.8.2021 kann man machen unter dem E-Mail: sr-torture@ohchr.org


Widerstand Schweiz: Lehrernetzwerk: https://t.me/lehrernetzwerk_schweiz - https://www.mindvalley.com/ -
Widerstand Schweiz: UNgeimpfte Leute kennenlernen: https://t.me/ungeimpfte_Menschen_kennenlernen
Widerstand D-A-CH Studenten: STUDENTEN FÜR Recht+Gesetz+Würde: Telegram: @Studenten_Stehen_Auf
Widerstand D-A-CH: Ungeimpft gesund:
https://www.ungeimpft-gesund.info/  -  http://t.me/dersubjektivestudent  -  https://t.me/weltdergesundheitTV  
   https://t.me/HerzensmenschenUnited  
Widerstand D-A-CH auf Twitter
  #impfschäden    #keineinzelfall   Ö: #IchbereuedieImpfung
-- Widerstand Familien Schweiz: https://www.familientaskforce.ch/ -- Lehrernetzwerk Schweiz: https://www.lehrernetzwerk-schweiz.ch/     
-- Widerstand gg. 3G-Restaurants: https://mettagstesch.ch/ --
Widerstand Schweiz: Für eine diktaturfreie Schweiz: https://t.me/fedfs  

-- Widerstand Schweiz einkaufen: Unser Hofladen: https://www.unser-hofladen.ch
-- Widerstand Schweiz 3.10.2021: Verein 5 Jahre keine Coronaimpfung: https://www.ungeimpft-gesund.info/
-- Corona-Partei Schweiz: https://www.facebook.com/CoronaParteiSchweiz -- Beim Bauern direkt einkaufen: https://t.me/Bauernkarte  --

Widerstand CH Spitäler der Inselgruppe: https://t.me/inselgruppe -  sos.insel@gmx.ch (Nur MitarbeiterInnen!)
Widerstand CH: Zeitschrift "Die Freien" in Altdorf (CH): https://diefreien.ch/  -  Dienstleistungen v UNgeimpften: https://www.impffrei-suche.ch/  Eintrag via e-mail:
Impffrei@mail.ch   
Widerstand 4R: Raus auf die Straßen auf Twitter: @Demotermine - Impfopfer Info: https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/ (Impfschäden)

 Widerstand Soldaten: https://t.me/keineCovidimpfungSoldaten  

Widerstand CH: ALETHEIA – Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit: Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk
Webseite: https://aletheia-scimed.ch/ - Aletheia auf Telegram: https://t.me/ALETHEIA_Infokanal - Beratertelefon: 0900 222 500 1.90/min. (Mo-Fr)
Widerstand CH:  Ärzte für Aufklärung: E-Mail: agimpfstoffeaufklaerung@protonmail.com
Widerstand Piloten und Crews Flugpersonal Schweiz gegen GENimpfung:
http://www.airlinersforhumanity.ch  -
Widerstand CH-Kabinenpersonal Piloten + Crews: Kapers: https://www.kapers.ch/de/  
Wir für euch: https://www.informationspunkt.ch/
Widerstand: Journalistin bei Medinside.ch sucht Betroffene:
erna.jonsdottir@medinside.ch
Widerstand Presserat Schweiz: Beschwerden einreichen:
Schweizerischer Presserat - Münzgraben 6 - 3011 Bern - Tel. 033-823 12 62 - info@presserat.ch
Widerstand: Journalistin Schaffhauser Nachrichten sucht Betroffene:
jurga.wueger@shn.ch
Widerstand Schweiz 24.6.2021: Sammelklage gegen Swissmedic+BAG ist am Laufen - Info von Gen-Impfschäden an: hinweise@aletheia-scimed.ch
Meldestelle Impftod - MWGFD: https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/ - Meldestelle zur Abklärung von Todesfällen nach CORONA-Impfung. Informationen für Angehörige von Verstorbenen und Mediziner

Widerstand: UNgeimpfte vernetzen sich:
Schweiz: Firmenverzeichnis UNgeimpfter für UNgeimpfte ganze CH: https://t.me/joinchat/Dg5MKq38oYswNGFk
Schweiz: Noch ein Firmenverzeichnis von UNgeimpften für UNgeimpfte: https://t.me/joinchat/N6CFkrM6iy44ZTJk
Vitamap: Jetzt kostenlos eintragen! https://vitamap.ch
Deutschland: Firmenverzeichnis UNgeimpfter für UNgeimpfte: https://t.me/Impffrei_FaVerzeichnis
Dating-Portal für UNgeimpfte Schweiz (Schweizer Vereins Vita Holistic): https://impffrei.love/
UNgeimpfte treffen sich: graswurzle.ch - Freunde der Verfassung - itus.ch - https://t.me/ungeimpft_schweiz - https://t.me/ungeimpfte_Schweiz
28.8.2021: Kanal "AlleMenschensindwillkommen" mit Unternehmen gegen 3G-Diskriminierung: https://t.me/AlleMenschensindwillkommen
Alle sind Willkommen: https://t.me/AlleMenschensindwillkommen --
Studenten gegen Zertifikat: https://t.me/Studentengegenzertifikat https://t.me/joinchat/OjkXRz7weE5lZTI0  
WIDERSTAND CH: Einander helfen: www.wirfuereuch.ch --
WIDERSTAND CH: Corona Transition: https://t.me/CoronaTransitionk - https://t.me/CT_Podcast - https://www.facebook.com/CoronaTransition - https://coronatransition.locals.com/ - https://www.instagram.com/coronatransition/ - https://gettr.com/user/c_transition
Impffrei und testfrei leben: https://t.me/gutlebenohnezertifikat - Impffrei leben: https://impffrei.life/ - Tage wie diese: www.tagewiediese.com -
-- Ungeimpft Schweiz: https://t.me/ungeimpft_schweiz  
WIDERSTAND CH: Einkaufen OHNE GENimpfung: https://t.me/CH_Einkaufenohneimpfung
WIDERSTAND CH: Maskenfrei reisen in der CH: https://t.me/sansmasqueSBBCFF --
WIDERSTAND CH: LehrerInnen ohne Impfung: https://www.lehrernetzwerk-schweiz.ch/  - Telegram: https://t.me/lehrernetzwerk_schweiz
WIDERSTAND CH: Juristen gg. Coronamassnahmen: https://juristen-komitee.ch/

WIDERSTAND CH: Unterschriften sammeln: https://staatsmedien-nein.ch/mitmachen/unterschriften-sammeln/
WIDERSTAND CH: Netzwerk mit Ärzten und Juristen: https://t.me/joinchat/0sYwy-mDuk0wNWY0
WIDERSTAND CH: Homeschooling "Verein Bildung Zuhause" - Formulare zur Abmeldung von Kindern: https://hot-sips.com/links-weitere-unterlagen/
und: https://hot-sips.com/wp-content/uploads/2021/08/10.8.2021-Musterbrief-Schulabmeldung-1.pdf
WIERSTAND CH f UNgeimpfte Kinder: https://t.me/austausch_impffreie_kinder

 
WIDERSTAND CH: GENimpfzwang mit Hetze gegen UNgeimpfte ist Mobbing -- Mobbing ist Körperverletzung (Schweiz: StGB Art. 55 und 64) -- Mobbing ist Verletzung von Persönlichkeitsrechten (Schweiz: ZGB Art. 27+28) -- Es gilt auch Bundesverfassung Schweiz Art. 119 (Wahrung der Menschenwürde gegen GENmanipulation - also ist GENimpfzwang nichtig) -- immer Meldung ans EDI machen, denn es gibt keinen Impfzwang in der Schweiz: info@gs-edi.admin.ch
siehe auch:
https://corona-blog.net/2021/08/19/was-konnen-menschen-tun-die-sich-nicht-impfen-lassen-wollen-aber-vom-arbeitgeber-unter-druck-gesetzt-werden

  WIDERSTAND CH gegen Diskriminierung von UNgeimpften in der Schweiz: Meldung ans Innendepartement EDI machen: info@gs-edi.admin.ch WIDERSTAND CH gg. Masken an Schulen: https://t.me/maskenschreckk  
WIDERSTAND: Verein UNgeimpfter Menschen in D-A-CH (VUM):
https://www.v-u-m.org/  
WIDERSTAND CH: Musterbriefe vom Verein SiPS (Stopp der illegalen Privatisierung des Staates): https://hot-sips.com/links-weitere-unterlagen/

WIDERSTAND 4R: https://t.me/Schlafschafkanal -
  WIDERSTAND 4R: Das Musterschreiben  eines Anwalts gegen Impfung (Deutschland / 4R) (23.12.2020): pdf(2Seiten)
WIDERSTAND ganze Welt: Grundsatz: Ein Medikament darf nicht gefährlicher als die Krankheit sein. (VK: Elisabeth Flamm, 18.3.2021 - Link)
      

WIDERSTAND CH gegen das kriminelle BAG (von Bill Gates+Levy) Schweiz: info@bag.admin.ch -  direktionssekretariat@bag.admin.ch
Schweiz Demotermine: https://t.me/demotermineschweiz
WIDERSTAND CH gegen GENimpfwerbung von Rickli: An: natalie.rickli@gd.zh.ch - Cc: anita.ruf@gd.zh.ch  
WIDERSTAND CH: Bedruckte T-Shirts gegen GENimpfzwang kaufen: https://www.redbubble.com/de/people/Unvaccinated/shop
Widerstand Australien: Telegram-Kanal #FreeAustralia - Senator Malcolm Roberts: https://www.malcolmrobertsqld.com.au/  
WIDERSTAND CH gegen GENimpfzwang:
https://t.me/coronaimpfzwangma/1514 -
Widerstand D-A-CH:
https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft  
Widerstand 4R (es war einmal ein Deutschland): Bürger für Grundrechte - Corona ist nicht das Problem:
https://t.me/Corona_ist_nicht_das_Problem
Widerstand 4R: Ärzte gegen Impfzwang: “ÄfI” - “Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung”  
Widerstand Ö: https://keine-impfpflicht.at/ - TV-Sender https://auf1.tv --
Widerstand Piloten+Crews Schweiz: Airlines for Humanity: 8330 Pfäffikon ZH - Zürcher Kantonalbank - Konto-Nr. 1148-5279.441 - IBAN: CH70 0070 0114 8052 7944 1 - Gewerkschaft der SWISS: KAPERS: https://www.kapers.ch/de/  
Widerstand Piloten+Crews "USA": US Freedom Flyers: https://www.usfreedomflyers.org/ -
Gewerkschaft APFA: https://www.apfa.org/ -
Widerstand Piloten+Crews Meldungen: https://www.aerzteklaerenauf.de/luftfahrt/index.php
JOB CH+D+Ö am 23.4.2021: Firmen, die KEINE Impfung von Mitarbeitern verlangen - NEUE KARTEN! - Stand 9.7.2021: rund 2600 Firmen eingetragen
JOB ohne GENimpfung: 4R (Deutschland): https://animap.info/https://t.me/jobimpffrei --
JOB impffrei CH: https://animap.ch/  --  https://www.animap.jobs/   --  https://t.me/animap_ch_network --
  https://homeofficeclub.ch   -- https://sos-gesundheitsberufe.ch/  --  https://t.me/minijobsfuerungeimpfteschweiz  - 
Job-Kanal ohne Impfung: https://t.me/jobzoid - https://impffreilife.site/ - https://t.me/arbeitfuerungeimpfteschweiz   --
HomeOffice: https://homeofficeclub.ch  
JOB Österreich: https://animap.at/  
 -- Widerstand Englisch: https://www.corbettreport.com/ -   https://t.me/CraziiWorld  https://t.me/CheckMateNews  -  http://www.unvaccinatedwelcome.com    

Widerstand "USA": Twitter-Konto: @COVID19VACCINEVICTIMSANDFAMILIES  
 Webseite mit Forum gegen Genimpfungen: Forum der Website Medscape -
https://www.medscape.com/sites/public/covid-19/vaccine-insights/how-concerned-are-you-about-vaccine-related-adverse-events
Widerstand "USA": #CanWeTalkAboutIt -

Widerstand Daten: VAERS-Register: https://openvaers.com/ -
info@openvaers.com    Depopulation News: https://depopulation.news/  
   Widerstand Daten: https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren  
Schweiz: Todesfälle kontrollieren: https://www.todesanzeigenportal.ch/
-
Schweiz: Die Intensivstationen kontrollieren: https://rsalzer.github.io/COVID_19_BAG/
Todesfälle auf Telegram: Plötzlich und unerwartet - Nächster Todesfall
Todesanzeigen 4R: https://trauer-anzeigen.de -

Spanischer Widerstand gegen die GENimpfungen / resistencia contra las vacunas genéticas en español:
Widerstand Spanien: La Quinta Columna: https://www.laquintacolumna.net/
Widerstand Italien: Movimento Diritti Civili: https://www.facebook.com/MovimentoPeriDirittiCivili/ --  ASCOLTAMI ("Hör mich an")  
Widerstand Spanien: Chat von La Quinta Columna: https://www.laquintacolumna.info/foro
Widerstand Neuseeland: Follow @zeeemedia - https://zeeemedia.com/new-interview-page/ - auf Gettr: https://gettr.com/user/mariazeee - auf Instagram: https://www.instagram.com/zeeemedia/?hl=en - auf Rumble: https://rumble.com/user/mariazeee

Bill Gates schmiert die GANZE Welt:
4R: 17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
CH: 17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates+Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link
Schweiz 14.6.2021: Die Swissmedic wird von Bill Gates geschmiert und gesteuert: Mara, [14.06.21 12:55]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13211
Wer es noch nicht weiss: Swissmedic und die Bill und Melinda Gates Foundation arbeiten eng zusammen, Swissmedic erhält Gelder der Stiftung und die Zusammenarbeit wurde gerade im Februar 2020 erneuert: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/internationale-zusammenarbeit/multilaterale-zusammenarbeit-mit-internationalen-organisationen-/bill-and-melinda-gates-foundation.html

Schweiz 22.7.2021: Grant Agreement der Gates-Stiftung mit Swissmedic vom 24.1.2020 - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15399 - pdf Link

Lukaschenko (Weissrussland) 15.8.2020: Schmiergeld für Lockdown: WHO bot 92 Mio.$ für Lockdown durchführen, dann bot der IWF 900 Mio. Enthüllungsjournalist Bizzi: https://bumibahagia.com/2020/08/15/weissrussland-lockdown-lukaschenko-habe-bestechungsversuch-ueber-900-millionen-usd-ausgeschlagen/

14.12.2020: Das Center for Disease Control (CDC) in den "USA" erfindet eine neue Mortalitätskategorie: Lungenentzündung+Grippe+Covid heisst nun einfach alles "Covid" - es erfolgt KEINE Unterscheidung mehr im Totenschein! - Link Me56 - Link Uncut 

Aeroflot hat die Maskengegner separat platziert - funktioniert! - Link Me58 - Link RTDeutsch

Widerstand Italien: für die Normalisierung in Italien: https://www.ripresaitalia.it/
WIDERSTAND "USA" 6.4.2021: Impfpass ist VERBOTEN in: Florida, South Carolina, Missouri, Wisconsin, Wyoming, South Dakota, Arkansas, Ohio, Arizona, Pennsylvania, Iowa, Louisiana, Montana, Minnesota, Nebraska, Kalifornien und Maryland:
https://uncutnews.ch/usa-diese-staaten-wehren-sich-gegen-impfpaesse-sie-sind-die-absolute-endstation-fuer-die-menschliche-freiheit/
GENimpfschaden "USA": Berichte auf "Real Not Rare" - https://www.realnotrare.com/
Widerstand Piloten und Crews: Free to Fly Canada / Free 2 Fly Canada: https://www.freetofly.ca/
14.12.2020: Die Krankenschwester Tiffany Dover in Tennessee lebt zurückgezogen von der Öffentlichkeit: Sie hat ihre Ohnmachts-Krankheit nicht angegeben: Link

Der Verbrecher Spahn (4R): Der Leitfaden von Mengele-Spahn mit Rechtsbruch für die Gen-Impfung (21.12.2020): pdf (1Seite)

IL 15.2.2021: Viele Gen-geimpfte Juden tot - Palästinenser OHNE Impfung überleben ALLE: Covid-Impfungen – Das Szenario eines Alptraums!
https://uncutnews.ch/covid-impfungen-das-szenario-eines-alptraums/

IL 3.3.2021: Gen-Giftspritze Pfizer provoziert 40x höhere Todesrate bei >60-Jährigen als bei Ungeimpften, 260x höhere Todesrate bei UNTER 60-Jährigen
Geimpfte in Israel haben eine 40 mal höhere Mortalität als Ungeimpfte - israelische Forscher sprechen von einem «neuen Holocaust»
https://corona-transition.org/geimpfte-in-israel-haben-eine-40-mal-hohere-mortalitat-als-ungeimpfte

Uni Michigan ("USA") 24.3.2021: Eine normale Grippeimpfung REICHT gegen Corona19 AUS! - Grippe-Impfung reduziert die Corona-Gefahr
https://www.berliner-zeitung.de/news/neue-studie-grippe-impfung-senkt-die-corona-gefahr-li.148344

Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen. - Martin Luther King

Viren werden GESTREUT. Grippewellen gibt es erst seit dem 16.Jh. (Wikipedia: Influenza). Pockenviren wurden auch GESTREUT. Täter: Jesuitenlabore+Illuminaten.
Die Verbreitung geht heute mit Flugzeugen. Die Corona-Variante B117 begann in England+Südafrika gleichzeitig - GESTREUT! Michael Palomino, 31.12.2020

Neue INTERAKTIVE KARTE mit Corona19-Impf-Vorfällen+Impfmorden:
Link: https://umap.openstreetmap.de/de/map/todesfalle-ausbruche-und-nebenwirkungen-in-zusamme_9828#5/57.172/18.149


https://de.rt.com/europa/115495-ema-bestaetigt-verbindung-zwischen-astrazeneca-impfstoff-und-thrombosefaelle/

Weimar 8.4.2021: Urteil für Kinderschutz samt Begründungen+Quellen - der ganze Text: Link

Diktatur in Ö 12.4.2021: Justizurteile zählen NICHT MEHR! Auch Freiheits-Urteil ist ihm egal: Anschober will Sinnlos-Tests ausweiten
https://www.wochenblick.at/auch-freiheits-urteil-ist-ihm-egal-anschober-will-sinnlos-tests-ausweiten/

Bayern: 13.4.2021: Bayerisches Gericht: Corona-Tests für Schüler müssen freiwillig sein
https://reitschuster.de/post/bayerisches-gericht-corona-tests-fuer-schueler-muessen-freiwillig-sein/

4R am 12.4.2021: SPD-Trompete Lauterbach bewirbt Asthma-Spray Budesonid - 9 Monate zu spät - ist er von denen geschmiert?
https://orbisnjus.com/2021/04/12/spd-gesundheitsexperte-bezeichnet-asthma-spray-budesonid-als-game-changer-neun-monate-zu-spaet-uni-oxford-schmueckt-sich-mit-fremden-federn-therapie-von-texanischem-arzt-bereits-juli-2020-v/

Urteil Familiengericht Weilheim (Oberbayern) 13.4.2021: Maskenpflicht an Schule wegen Kindeswohl aufgehoben+verfassungswidrig: Kommunikation gestört, Angststörungen, keine Verhältnismässigkeit, ungeeignete Massnahme - https://www.wochenblick.at/naechstes-gericht-bestaetigt-maskenpflicht-an-schulen-gefaehrdet-kindeswohl/

19.4.2021: Neue Studie zeigt: mRNA-Impfstoffe könnten „Rinderwahnsinn“ erzeugen, die erst drei bis vier Jahre nach der Injektion auftreten könnten
https://uncutnews.ch/neue-studie-zeigt-mrna-impfstoffe-koennten-rinderwahnsinn-erzeugen-die-erst-drei-bis-vier-jahre-nach-der-injektion-auftreten-koennten/


4R am 21.4.2021: EUTHANASIE - Tötung der Behinderten, Kranken und Irren mit Gen-Giftspritzen: Dr. Wodargs Verdacht: Warum impft man Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst? - Frage: Wie will man erklären, dass Psychiatriepatienten anfälliger für Covid-19 wären?
https://report24.news/dr-wodargs-verdacht-warum-will-man-hirn-krebs-und-geisteskranke-zuerst-impfen/

CH-Karte: Auf dieser Plattform listen wir Fälle von Dienstleistern auf, die Ungeimpfte freiwillig diskriminieren: https://zweiklassengesellschaft.ch/

SAMMELKLAGE Schweiz Einsiedeln: Christine Kelkel - 0799189695

GB 28.4.2021: Präsident Johnson kündigt systematische Auslese durch Impfungen an: 60 bis 70% der Geimpften landen im Spital, ein Teil davon stirbt: https://uncutnews.ch/die-dritte-covid-welle-wird-60-bis-70-der-menschen-die-beide-impfstoffdosen-erhalten-haben-toeten-oder-ins-krankenhaus-bringen-so-das-offizielle-modell-der-britischen-regierung/

28.4.2021: Zerstörung der Frauen nach der Gen-Impfung+Affenimpfung: Fehlgeburten, Blutklumpen, lange Zwischenblutungen - und Shedding: Frauen bangen um Fruchtbarkeit: Heftige Blutungen nach Corona-Impfung: https://www.wochenblick.at/frauen-bangen-um-fruchtbarkeit-heftige-blutungen-nach-corona-impfung/

Kriminelle EU 28.4.2021: Bis 17.4.2021 sind es 7766 Impfmorde+330.218 schwere Verletzungen durch Gen-Impfungen+Affenimpfungen:
https://uncutnews.ch/europaeische-datenbank-fuer-unerwuenschte-nebenwirkungen-fuer-covid-19-impfstoffe-7766-tote-330218-verletzungen/


2.5.2021: Shedding ohne Ende: 3 Gründe, warum die Miami School möglicherweise recht hat, das die Lehrer sich nicht Impfen lassen sollen
https://uncutnews.ch/3-gruende-warum-die-miami-school-moeglicherweise-recht-hat-das-die-lehrer-sich-nicht-impfen-lassen-sollen/


"USA" 2.5.2021: Nervensystem wird durch mRNA-Spritzen zerstört - Auto fahren geht nicht mehr - der Baum kommt, ein Auto kommt etc.:
„Vaccidents“ (Impfunfälle):
https://uncutnews.ch/vaccidents-impfunfaelle-die-jetzt-die-strassen-mit-impflingen-unsicher-machen/

Frankreich (Institut hospitalo-universitaire) 4.5.2021: So kriminell wie die Pfizer-Todesspritze war noch NIE irgendeine "Impfung"!
Professor Didier Raoult: „Der Impfstoff von Pfizer verursacht 70 % Nebenwirkungen, das haben wir noch nie bei einem Impfstoff gesehen!“
https://uncutnews.ch/professor-didier-raoult-der-impfstoff-von-pfizer-verursacht-70-nebenwirkungen-das-haben-wir-noch-nie-bei-einem-impfstoff-gesehen/


Webseiten gegen Corona19-Terror: www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de
www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de
--  Bitchute-Kanal Rosirosa (Uncut) --
    www.2020news.de - www.nachdenkseiten.de - www.multipolar-magazin.de  

7.5.2021: Die Taktik gegen Corona19-Zwangsimpfung: Qualitätszertifikat verlangen (nicht vorhanden!) - Beipackzettel verlangen (tödliche Nebenwirkungen vorhanden!) - Lizenz des Herstellers verlangen (nicht vorhanden - nur "Notzulassung"!): Es könnte vielleicht euer Leben retten oder von Impfverletzungen bewahren
https://uncutnews.ch/es-koennte-vielleicht-euer-leben-retten-oder-von-impfverletzungen-bewahren/


  "USA" Zitat von Virginia Stoner: "Die Zahl der Todesfälle stieg von 2794 stand vom 5. April auf 3005 am 12. April und auf 3848 am 26. April"
aus: Corona-Impfungen: Zahlen deuten auf eine zunehmende Katastrophe hin
https://uncutnews.ch/corona-impfungen-zahlen-deuten-auf-eine-zunehmende-katastrophe-hin/

"USA" 16.5.2021: Über 4000 Impfmorde in 5 Mt.+Fehlgeburten+17.190 schwere Nebenwirkungen:
US-Gesundheitsbehörde meldet über 4000 Todesfälle nach Impfung und Kindern wird der experimentelle Impfcocktail jetzt auch verabreicht

https://uncutnews.ch/us-gesundheitsbehoerde-meldet-ueber-4000-todesfaelle-nach-impfung-und-kindern-wird-der-experimentelle-impfcocktail-auch-verabreicht/

Kr. Pharma 16.5.2021: Mord an Affen für die kriminellen Impfungen - keine Affen mehr da!:
Affen für Impfstoff-Tests genutzt: Weltweiter Mangel an Versuchsaffen in Forschungseinrichtungen
https://www.epochtimes.de/wissen/forschung/mangel-an-versuchsaffen-in-forschungseinrichtungen-a3514496.html

"USA" 18.5.2021: CDC hat "falsch eingeschätzt"? - Im Freien herrscht praktisch KEINE Ansteckungsgefahr:
"Weniger als 1%": CDC gibt jetzt zu, dass sie das Risiko einer COVID-Übertragung im Freien falsch eingeschätzt haben
https://uncutnews.ch/weniger-als-1-cdc-gibt-jetzt-zu-dass-sie-das-risiko-einer-covid-uebertragung-im-freien-falsch-eingeschaetzt-haben/

Schweizzz 18.5.2021: Pfizer+Moderna wirken: Impfmorde 76 - gemeldete schwere Nebenwirkungen 1953:
Schockbericht: 37-Mal mehr Nebenwirkungen und 76 Tote nach Impfung in der Schweiz

https://www.wochenblick.at/37-mal-mehr-nebenwirkungen-und-76-tote-nach-impfung-in-der-schweiz/

https://de.rt.com/inland/117743-quacksalber-oder-heilsbringer-erste-arztpraxen/

20.5.2021: Symptom nach Pfizer-Todesspritze: Magnetischer Arm: Magnet-Challenge- Corona-Geimpfte und der magnetische Arm! „WTF is going on ?“ (Op-Ed)
https://orbisnjus.com/2021/05/19/magnet-challenge-corona-geimpfte-und-der-magnetische-arm-wtf-is-going-on-op-ed/

Schweiz 21.5.20212: Wie der Impf-Massenmörder Bill Gates die Schweiz schmiert! Millionen Dollar ohne Ende: WHO, Swissmedic, Tropeninstitut, WEF, ETH Zürich, Syngenta, Terre des Hommes etc.:
Spenden und Beteiligungen: Bill Gates' verlängerter Arm in der Schweiz – in diese Organisationen und Firmen fliessen seine Milliarden
https://web.archive.org/web/20210504143834if_/https://www.luzernerzeitung.ch/wirtschaft/spenden-und-beteiligungen-bill-gates-verlaengerter-arm-in-der-schweiz-in-diese-organisationen-und-firmen-fliessen-seine-milliarden-ld.2132773


Frankreich 22.5.2021: Virologe Montagnier warnt vor den Gen-Giftspritzen: Die Todeskurve folgt der Impfkurve: SCHLUSS mit Impfen! Die Begründung https://www.wochenblick.at/nobelpreistraeger-warnt-in-jedem-land-folgt-die-todeskurve-der-impfkurve/

CH 22.5.2021: Gürtelrose durch Gen-Impfungen Pfizer+Moderna: 121 Opfer - insgesamt 2269 "schwere Nebenwirkungen": Kann Corona-Impfung zu Gürtelrose führen?
https://www.20min.ch/story/ kann-corona-impfung-zu-guertelrose-fuehren-859347336859Schweiz 22.5.2021: Frauen nach Gen-Impfung mit viel zu starker und zu langer

Schweiz 22.5.2021: Frauen nach Gen-Impfung mit viel zu starker und zu langer Periodenblutung - Forscher meinen: "Grund zur Sorge bestehe nicht" - Spinnen die?
«Ich sprudele»: Frauen schildern, wie die Covid-19-Impfung ihre Mens verschlimmert
https://www.20min.ch/story/frauen-schildern-wie-die-covid-19-impfung-ihre-mens-verschlimmert-623557380637

Vendée (Frankreich) 23.5.2021: 4 Impfmorde nach Gen-Impfung - 4 Priester weg wegen "falschem Glauben"::
Unerklärliches passiert in Frankreich: 21 von 22 kürzlich geimpften Priestern werden Positiv auf Corona getestet und vier verstarben nach drei Wochen

https://uncutnews.ch/unerklaerliches-passiert-in-frankreich-21-von-22-kuerzlich-geimpften-priestern-werden-positiv-auf-corona-getestet-und-vier-verstarben-nach-drei-wochen/

Florida 28.5.2021: Manche Geschäfte wollen keine Gen-Geimpften mehr - Gefahr von Verbreitung von Corona19 und Mutationen: Jetzt werden diejenigen die geimpft sind zu denjenigen, die diskriminiert werden: https://t.me/uncut_news/27709

Widerstand in Afrika 29.5.2021: Tansania, Eritrea und Burundi lehnen JEGLICHE Impfung gegen Corona19 ab:
Kampagne gegen Corona: Während Europa fleißig impft, lehnen drei afrikanische Staaten die Spritze rigoros ab
https://www.focus.de/politik/ausland/afrika-tansania-burundi-und-eritrea-verweigern-impfstoffe-das-hat-weltweite-auswirkungen_id_13340428.html

29.5.2021: STOPP FÜR GEN-GEIMPFTE: Fluglinien beraten über die Gen-Geimpften, die infektiös sind, Mutationen verbreiten und krankheitsanfällig sind - Flughöhe ist 1 Risiko - KEINE Flüge mit Genimpfung - "no jab - no fly": Haben Sie eine Impfung? Keine Flüge mehr!
https://www.hinzuu.com/2021/05/29/haben-sie-eine-impfung-keine-fluege-mehr/

ISRAEL 26.5.2021: Gesundheitsminister Edelstein schafft ab 1. Juni 2021 den Grünen Pass ab! Grüner Pass wird abgeschafft
https://www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/gesellschaft/2021/05/26/gruener-pass-wird-abgeschafft/

GB 1.6.2021: Impfpass kommt NICHT: Kein Impfpass im Vereinigten Königreich: Regierung schreddert entsprechende Pläne
https://sciencefiles.org/2021/05/31/kein-impfpass-im-vereinigten-konigreich-regierung-schreddert-entsprechende-plane/


Forschung in Kanada 1.6.2021: Das Spike-Protein ist gefährlich und tödlich - da sagt der Virologe Byram Bridle: Wir haben nichts gewusst!
Impfstoff-Forscher gibt "großen Fehler" zu, sagt, dass Spike-Protein ein gefährliches "Gift" ist
https://stopreset.ch/gallery/vaccine-researcher-admits-big-mistake-says-spike-protein.pdf


Schweizzz 6.6.2021: Naturheilpraktiker berichtet: Notfälle nach Gen-Giftspritzen ohne Ende - Ärzte verweigern die Meldung an Swissmedic, um Ärztekollegen zu schützen, die die Gen-Giftspritze gespritzt haben - die Zahlen von Swissmedic sind um ca. 80% ZU TIEF (!!!) etc.: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/8738

"USA" 6.6.2021: 34 Bundesstaaten OHNE Corona19-Massnahmen oder fast ohne - in 12 Bundessaaten ist der Impfpass verboten:
Es geht auch ohne #Tyrannei - wenn die Regierung es will! - https://t.me/oliverjanich/62869


4R 7.6.2021: Sterilisierung durch Gen-Giftspritze bei Frauen UND Männern: Stellt Euch vor, wenn die Leute merken, dass sie von ihrer Regierung sterilisiert wurden!!! (14 Sek.) Kinderwunschkliniken haben berichtet, dass die Eizellen und die Spermien dieser Menschen nach der Impfung unbeweglich und fast tot waren. -
https://t.me/gartenbaucenter17/29691

CH: RNA Impfstoff Petition: Impfmoratorium: https://swiss-freedom.ch/de -  https://fbschweiz.ch/images/PDF/STOPP-Impfpflicht-VI-Onlinebogen-de-v3.pdf
https://www.ur-kantone.ch/

4R am 13.6.2021: Paul-Ehrlich-Institut (PEI) mit den Daten bis 31.5.2021: 79.106mal schwerer Körperverletzung und 873 Impfmorde im Vierten Reich:
11. Sicherheitsbericht des PEI: 79.106 Fälle von Impfnebenwirkungen, Blutungen und fehlende, logische Folgerungen
https://corona-blog.net/2021/06/10/11-sicherheitsbericht-des-pei-79-106-faelle-von-impfnebenwirkungen-blutungen-und-fehlende-logische-folgerungen/


Florida 13.6.2021: Urologe entdeckt bei Gengeimpften erhöhte PSA-Werte: Zeichen für Prostatakrebs oder Unfruchtbarkeit:
Urologe sieht Anzeichen von Unfruchtbarkeit und Prostatakrebs bei geimpften Männern
https://uncutnews.ch/urologe-sieht-anzeichen-von-unfruchtbarkeit-und-prostatakrebs-bei-geimpften-maennern/


Schweiz 14.6.2021: Mann (78) mit Krebs-OP vor 18 Jahren - 2. Genspritze provoziert Jucken an Armen, fahl-graues Gesicht, leerer Blick - seit 1 Woche ist der Krebs wieder da - Mara, [14.06.21 09:54]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13201

Münsterlingen (Kanton Thurgau) 14.6.2021: Krankenwagen fährt aus Spital 6-7mal täglich, früher ca. 1mal täglich - und Rega kam an 1 Tag 2mal am Tag - sonst 1mal pro Woche: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13203 (Fortsetzung)

Schweiz 14.6.2021: 2. Genimpfung provoziert wieder Mens bei Frau nach Wechseljahren - Gefühl wie 18, Krämpfe und Rückenschmerzen
Mara, [14.06.21 11:52]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13207


Schweiz 14.6.2021: Die Swissmedic wird von Bill Gates geschmiert und gesteuert: Mara, [14.06.21 12:55]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13211
Wer es noch nicht weiss: Swissmedic und die Bill und Melinda Gates Foundation arbeiten eng zusammen, Swissmedic erhält Gelder der Stiftung und die Zusammenarbeit wurde gerade im Februar 2020 erneuert: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/internationale-zusammenarbeit/multilaterale-zusammenarbeit-mit-internationalen-organisationen-/bill-and-melinda-gates-foundation.html


Ärzte ohne Ahnung: Kanton Schwyz (Schweiz) 14.6.2021: Nach 1. Genimpfung Moderna bei Ehepaar (75 und 80): Alte Leiden kommen zurück - OPs geplant + 2. Genimpfung Moderna geplant: Mara, [14.06.21 17:11]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13218

Ärzte ohne Ahnung: Kantonsspital Luzern 14.6.2021: Ärzte behaupten, die Genimpfung stärke das "Immunsystem" gegen Krebs (!):
Mara, [14.06.21 17:12]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13219

Aurafarbe weg: Deutschland 14.6.2021: Frau (44) kann Aura sehen und Krebs erspüren: Gengeimpfte haben keine Aurafarbe mehr, nur noch glatte, graue Fläche wie Beton - Shedding Nebenwirkungen D-A-CH, [14.06.21 07:31]: https://t.me/sheddingopferschweiz/4537

"USA" 15.6.2021: Genspritzen="globale Zeitbombe": Dickdarmentzündung+Blutgerinnsel - im Spital Tod in 4 Tagen: „Globale Zeitbombe“ Erster Fall von postmortaler Untersuchung eines gegen SARS-CoV-2 geimpften Patienten; „virale RNA in jedem Organ des Körpers gefunden“
https://uncutnews.ch/globale-zeitbombe-erster-fall-von-postmortaler-untersuchung-eines-gegen-sars-cov-2-geimpften-patienten-virale-rna-in-jedem-organ-des-koerpers-gefunden/

Schweiz 15.6.2021: Die SVP genimpft NICHT - wartet Langzeitwirkungen ab - und wird überleben - die anderen verdummten MoSSad-Parteien werden absterben:
So pikst das Parlament: https://www.blick.ch/politik/eine-partei-faellt-ab-so-pikst-das-parlament-id16600145.html

Ganze Welt 16.6.2021: Die Gengeimpften leben nicht mehr lange - Unternehmen suchen bereits Ungeimpfte:
Unternehmen planen bereits, „geimpfte“ Mitarbeiter zu ersetzen, die wahrscheinlich innerhalb weniger Jahre sterben werden
https://uncutnews.ch/unternehmen-planen-bereits-geimpfte-mitarbeiter-zu-ersetzen-die-wahrscheinlich-innerhalb-weniger-jahre-sterben-werden/


ALLES KORRUPT+GESCHMIERT: Dieselben zwielichtigen Leute besitzen Big Pharma und die Medien
https://uncutnews.ch/dieselben-zwielichtigen-leute-besitzen-big-pharma-und-die-medien/


16.6.2021: Studie: Amerikaner fliehen aus Kalifornien und New York nach Florida und Texas
https://uncutnews.ch/studie-amerikaner-fliehen-aus-kalifornien-und-new-york-nach-florida-und-texas/

Shedding D-A-CH 17.6.2021: Energetikerin sieht Energiezustände+Seelenzustände: Gengeimpfte haben zerfetzte Seele, unangenehme Energie, extrem anstrengend+belastend - CDL+Kiefernadeltee: Shedding Nebenwirkungen D-A-CH, [17.06.21 13:16]: https://t.me/sheddingopferschweiz/5664

Studie in GB 18.6.2021: Gengeimpfte haben zerstörtes Immunsystem - und sterben an Mutationen: Bericht: Es ist 6-mal wahrscheinlicher das Geimpfte an Covid-Varianten sterben: https://uncutnews.ch/bericht-es-ist-6-mal-wahrscheinlicher-das-geimpfte-an-covid-varianten-sterben/

GB 23.6.2021: British Airways verliert in 1 Woche VIER gengeimpfte Piloten (Impfmorde) - UND:
"USA" 23.6.2021: American Airlines hat zu viel Personal gengeimpft - krank - 100e Flüge werden gestrichen - UND:
"USA" 23.6.2021: Delta Airlines verliert kurz nach Genimpfung 3 Piloten (Impfmorde):
Alarmierende Todesfälle unter geimpften Piloten: „Diese Menschen sind tickende Zeitbomben“!

https://uncutnews.ch/alarmierende-todesfaelle-unter-geimpften-piloten-diese-menschen-sind-eine-tickende-zeitbomben/

Genimpfschaden Schweiz 28.6.2021: Haufenweise Lokführer 2fach gengeimpft und arbeitsunfähig
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13799 - Ich arbeite bei einer Regionalbahn [...] Wir haben derzeit extrem viele ausfälle wegen 2t geimpften Lokführern.

Medizinisches 1.7.2021: Klartext für die Welt ab Oktober 2021: Es könnten Milliarden sterben: Plandemie: Was kommt im Herbst auf uns zu?
https://www.konjunktion.info/2021/06/plandemie-was-kommt-im-herbst-auf-uns-zu/

Genimpfschaden Schweiz 3.7.2021: Gengeimpfte füllen das Krankenhaus: Keine Antikörper, Blutarmut, Flecken, Leberschaden, Nierenschaden, Nervenschäden, Zittern etc.  Mara, [03.07.21 12:12] https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14056

Genimpfschaden Schweiz 3.7.2021: Hirnschlag+Thrombosen nehmen zu - alles Gengeimpfte - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14042

Genimpfschaden Luzern 4.7.2021: Kantonsspital ist "extrem voll", viele vorzeitige Entlassungen+ Verlegungen - Genimpfungen als Ursache ist Tabu (!)
Mara, [04.07.21 09:23] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14086

7.7.2021: London bereitet sich trotz «Impferfolg» auf eine Übersterblichkeit vor | Corona Transition
https://corona-transition.org/london-bereitet-sich-trotz-impferfolg-auf-eine-ubersterblichkeit-vor

Quelle: Gov.uk: Westminster City Council: Temporary Body Storage Service - 10. Juni 2021>


Genimpfschaden Schweiz 8.7.2021: Die Sterblichkeit bei jungen Leuten STEIGT (!!!) - Zitat: "Anstieg der Gesamtsterblichkeit bei jüngeren Menschen festgestellt"
Mara, [08.07.21 08:47] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14335


NEUES WORT: sheeple. Kann ja nur von Oliver Janich kommen.
https://t.me/oliverjanich/65852 (10.7.2021)

Studie aus Luxemburg: 97% der geimpften Probanden waren magnetisch (Pfizer, Moderna, Astra, J&J)
https://www.oliverjanich.de/schock-und-traenen-bei-studie-aus-luxemburg-97-der-geimpften-probanden-waren-magnetisch

GENimpfwahn IL 16.7.2021: Statistik zeigt klar: In den Spitälern liegen vor allem kranke GENgeimpfte! Arzt deckt auf: 80% der schweren Corona-Fälle geimpft
https://www.wochenblick.at/israels-versagen-arzt-deckt-auf-80-der-schweren-corona-faelle-geimpft/


3 GENIMPFMORDE am Strand 17.7.2021: 3x Herzstillstand am Strand - tot: "
Er hat ihr [ein] Video geschickt, wie an einem Tag !!!!!, am selben Strand, 3 !!!!! Männer aus dem Wasser wg. Herzstillstand rausgeholt und reanimiert werden mussten. Alle 3 gestorben!!!!!" - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14974

Daniel Reinders (18.7.2021): Tod durch GENimpfung kommt in 2,5 Jahren, bei zusätzlichen Impfungen früher: "Binnen spätestens 2.5 Jahren Latenzzeit sind die naheliegenderweise nach ihren mRNA-Impfmarathons tot! Eher aber schon vorher, weil sie bis dahin ja sonst rund 6 erlei Gentech-Impfungen schon intus hätten...."

Diskriminierung von UNgeimpften Pflegeheim Kanton Zürich 18.7.2021: Schon seit April 2021 wird diskriminiert: nur noch GENgeimpfte neu angestellt - Weiterbildung für UNgeimpfte gestrichen - keine Ausweitung von Pensen, Ruheraum verboten - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15026


GENgeimpfte Kinder Schweiz 18.7.2021: Gehirn reduziert: weniger IQ, Konzentration, Wortschatz: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15019

GENimpfschaden Zürich Zentrum 19.7.2021: Jugendliche (17) GENgeimpft: ist blind geworden - Blindheit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15123

GENimpfschaden Naturheilpraxis Schweiz 21.7.2021: GENgeimpfte sagen immer mehr, dass sie "nicht mehr sich selber sind" - sie werden von aussen gelenkt
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15338

21.7.2021: Neues Wort: Der GENimpf-Diktator Michael Palomino, 21.7.2021

GENimpfschaden Schweiz 22.7.2021: Pharma-Mitarbeiter in Basel erhalten 2fach Moderna GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15364
Shedding 22.7.2021: Hotel mit GENgeimpften bekommt Lackschaden+Kleberschaden: https://t.me/sheddingopferschweiz/12716
Shedding 22.7.2021: GENgeimpfte=Energievampire: https://t.me/sheddingopferschweiz/12717

23.7.2021: "US"-Lebensversicherungen zahlen an Familien von toten GENgeimpften nichts mehr aus: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15473
GB Warnung 23.7.2021: MRI soll GENgeimpften mit Magnetismus schaden: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15472 - pdf (englisch)

Widerstand Italien 24.7.2021:
                            GENimpfpass ist GENimpf-Nazitum: Proteste
                            gegen strengere Corona-Regeln in Italien    Widerstand Italien
                                21.10.2021: "Stop Green Pass"
                                auf der Strasse
Widerstand Italien 24.7.2021: GENimpfpass ist GENimpf-Nazitum: Proteste gegen strengere Corona-Regeln in Italien [14]
Widerstand 3G-Fascho-Italien 21.10.2021: "Stop Green Pass" auf der Strasse:
https://t.me/uncut_news/34944 [8]

24.7.2021: Moderna-Spike-Protein zerstört Immunsystem, löst Entzündungen aus, vermindert Fruchtbarkeit, erhöht Krebs:

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15516


GB 25.7.2021: Ausschreibung für Blutverdünner-Lieferungen gegen Blutgerinnsel 3 Mia. Pfund bis 2024 (NHS Framework Agreement for the supply of Direct Oral Anticoagulants (DOACs) for the NHS in England:
https://www.contractsfinder.service.gov.uk/notice/bbec3a9a-168a-46c5-a71d-990c2a8a8212 - Uncut

CH Region Luzern 26.7.2021: Spitex-Mitarbeiter (33) 2fach GENgeimpft bricht beim Joggen zusammen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15671

Schweiz 31.7.2021: Bundesverfassung Artikel 118: Ablehnung einer Impfung ist verbindlich - Art.119: Missbräuche der Gentechnologie=strafbar
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15989

Fauci=MASSENMÖRDER 3.8.2021: Corona-Ausschuss meint: GENimpfmorde - Schlaflosigkeit, Zahnprobleme - Fauci tötete in New York 1000e Corona19-PatientInnen mit Remdesivir - Fauci=Massenmörder, er wusste vom Nierenversagen durch Remdesivir, Tod in 10 Tagen - falsche Diagnose "sekundäre Lungenentzündung": Die Impfnebenwirkungen haben drastisch zugenommen | Corona Transition
https://corona-transition.org/die-impfnebenwirkungen-haben-drastisch-zugenommen

4R am 4.8.2021: GENimpfmorde lassen die Beerdigungen verdreifachen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16246
Klinikum Heidelberg 4.8.2021: Personal stirbt an GENimpfung - es hagelt Todesanzeigen, 4x im Juni 2021:
https://t.me/gartenbaucenter17/31930

Schweiz 5.8.2021: Die kriminelle GEN-impf-GAVI von Bill Gates hat "Immunität" OHNE Kontrolle
: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16333
4R 5.8.2021: Wenn man "Corona" auf den Totenschein schreibt, ist die Beerdigung gratis: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16293
Dr. Alim: mRNA-Spritzen sind für Menschen in 2 Jahren tödlich:
https://uncutnews.ch/dr-alim-die-mrna-technologie-kann-die-menschen-innerhalb-von-2-jahren-toeten/


Schweiz 6.8.2021: Grafik der BAG-Zahlen: bis zu 4mal mehr Hospitalisationen 2021 mit GENimpfungen als 2020 OHNE GENimpfungen:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16401
4R am 6.8.2021: 100,- Euro pro Stunde für Impfärzte. Schlechtes Gewissen einfach bei Seite packen: Video-Link: https://t.me/oliverjanich/68653


GENimpfmorde Schweiz 7.8.2021: Mann (45ca.) nach 2. GENimpfung: Zusammenbruch - Herzinfarkt - tot - Mann (ca.85): Herzriss - Herzinfarkt - tot
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16492
Schweiz: GENimpfwerbung für Experimente ist VERBOTEN! 7.8.2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16447 - die CH-Werbeverordnung: https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2001/519/de

GENimpfschaden Basel 9.8.2021: Kantonsarzt von Basel-Stadt (58) 2fach Moderna GENgeimpft lab 2 Tage mit hohem Fieber im Bett - ebenso die Ehefrau - der Sohn will sich auch 2 GENimpfungen reinziehen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16575
Schweiz 9.8.2021: Krankenwagen fährt nun in der NACHT! 4 GENimpfmorde im Pflegeheim, 4 im Spital: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16586
 
Facebook 10.8.2021: Warnungen wurden blockiert - Holzeisen meint: FB wird haftbar für GENimpfschäden! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16601
GENimpfmord London 10.8.2021: Arzt Stephen Wright (32) mit Astra-Blutgerinnsel getötet:
https://uncutnews.ch/charlottes-ehemann-ein-32-jaehriger-arzt-starb-an-den-folgen-des-corona-impfstoffs-hier-nun-ihre-geschichte/


13.8.2021: GENgeimpfte aufgrund der GENimpfung erkranken, sterben oder Mutationen entwickeln und weitergeben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16792
CDC ("USA") 13.8.2021: KZs für "Menschen, die als gefährdet gelten": Gesundheitsbehörde der USA bereitet sich darauf vor, „gefährdete“ Personen in „Internierungslager“ zu sperren: https://uncutnews.ch/gesundheitsbehoerde-der-usa-bereitet-sich-darauf-vor-gefaehrdete-personen-in-internierungslager-zu-sperren/

Spital Schweiz 14.8.2021: Intensivstation ist VOLL mit GENgeimpften: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16831
Schweiz 14.8.2021: Spitalpersonal liess sich oft GENimpfen, weil sie nur schwere Corona19-Fälle gesehen haben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16841

Schweiz 19.8.2021: Frau (48) 2x Moderna GENgeimpft hat Mens 2 Wochen lang, 3 Tage Pause u. 3 Wochen lang: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17391
Schweiz 19.8.2021: Frau (51) GENgeimpft: allergische Reaktion auf Bienenstich mit Reanimation: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17385
Israel 19.8.2021: Zahlen der Coronatoten: Über 90% sind GENgeimpfte, August 2021 zieht an: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17308
GENimpfmorde Israel
                          19.8.2021: GENgeimpfte sterben an Corona19 wie
                          die Fliegen - über 90% GENgeimpfte - Daten vom
                          Juli + August 2021

Fascho-Europapark in Rust 20.8.2021: Armbändchen markieren GENgeimfte und UNgeimpfte:
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/im-europa-park-in-rust-riesenwirbel-um-armbaendchen-fuer-ungeimpfte-77432898.bild.html
Fascho-Frankreich 20.8.2021: Supermarkt-Verbot ohne Impfpass: https://t.me/oliverjanich/70118
Fascho-Australien 20.8.2021: GENimpfung von 24.000 Kindern in Stadion - 2 Kinder sterben nach der Impfung:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17491
Widerstand Fascho-Frankreich 20.8.2021: Restaurant mit Anti-Pass-Tischen:
https://t.me/oliverjanich/70114


Spitaldesaster 24.8.2021: Dr. Dykta (Bayern) warnt: Gesundheitssystem wird zusammenbrechen wegen GENgeimpften Patienten+Personal
https://t.me/oliverjanich/70670 - https://twitter.com/LouisaNapolina/status/1429793484282736642?s=20
"USA" 24.8.2021: Kennedy bilanziert: GENimpfungen retten manchmal vor Corona, aber 3x so viel sterben an Herzinfarkten:
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17972 -
Originalvideo hier: https://t.me/Haintz/13171


Widerstand 25.8.2021: UNgeimpfte sind das neue "schwarz": "Ungeimpft bin [ich] das neue schwarz." - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18105


27.8.2021: Genozid in Zeitlupe: https://uncutnews.ch/der-giftige-mrna-impfstoff-medizinischer-kunstfehler-oder-genozid-in-zeitlupe/
27.8.2021: Google-Suche nach "plötzlich und unerwartet verstorben": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18395
27.8.2021:
Christian Leumann will an der Uni Bern für Gruppensitzungen 3G einführen als Hilfe gg. die "Pandemie": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18390

30.8.2021: GENimpfung provoziert Müdigkeit? Weil das Blut kaputt ist und kaum noch Sauerstoff transportiert! Michael Palomino
30.8.2021: GENimpf-Nebenwirkungen sollen NICHT von der GENimpfung kommen, sonst zahlt die Krankenkasse NICHT! Regierung müsste zahlen! Michael Palomino

Rumänien 1.9.2021: Rumänien stoppt kr. GENimpfungen: https://uncutnews.ch/rumaenien-stoppt-impfstoffeinfuhren-schliesst-impfzentren-und-verlagert-impfstoffbestaende-in-andere-laender/

Widerstand Uncut 3.9.2021: Die Wende kommt bald, wenn nur noch die UNgeimpften gesund sind:
https://uncutnews.ch/die-welt-wird-bald-geteilt-sein-zwischen-den-geschaedigt-geimpften-und-den-unbeschaedigten-superstarken-ungeimpften/
Migros Schweiz 3.9.2021: Alte Kunden haben Schwächeanfälle in der Migros - Krankenwagen etc.: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19387

GENimpfmorde München 5.9.2021: GENgeimpfte sterben in der Intensivstationen wie die Fliegen: Infekt - hohes Fieber - Atemnot - Sepsis - Tod
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19625
Kanton Wallis 6.9.2021: Lehrerin Darbellay (25) stirbt an GENimpfung (Herzstillstand): https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19710 --
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19712 -- https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19714

Studie GB 7.9.2021: GENgeimpfte haben 400% höheres Risiko, an Corona19 zu sterben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19903
https://dailyexpose.co.uk/2021/09/05/latest-phe-report-reveals-the-vaccinated-account-for-70-percent-of-covid-19-deaths-since-february/
Kr. Pharma 7.9.2021: GENimpfungen sollen endlos weitergehen, bis ALLE sterben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19906
https://www.naturalnews.com/2021-09-03-covid-vaccines-never-ending-subscription-for-pharmaceutical-dependence-shortened-life.html
Diskriminierung von Ungeimpften? 7.9.2021: Das GEsundheitssystem wird zusammenbrechen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19849



Kriminelle GENimpfkampagne CH 8.9.2021: Die Medien erhalten vom kriminellen BAG Millionenen:
https://insideparadeplatz.ch/2021/09/08/lassen-sich-die-medien-von-bern-kaufen/
GB 8.9.2021: Coronatote 30% UNgeimpfte gegen 69% GENgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20094
https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20212/in-englands-krankenhaeusern-sterben-die-geimpften/
Verdacht GENimpfmord: Triemlispital Zürich 8.9.2021: Co-Direktor und Medizinischer Direktor Zollinger "überraschend zu Hause verstorben"
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20126
WHO 8.9.2021: Ausrottung läuft: Derzeit 135 Impftote pro Tag weltweit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20067

10.9.2021: Bis 2025 sind fast alle GENgeimpften tot: https://principia-scientific.com/most-who-took-covid-vaccines-will-be-dead-by-2025/
Verdacht 11.9.2021: Das Impf-Fest ist ein satanistisches Tötungsritual durch tödliche Impfungen. Michael Palomino, 11.9.2021
Warnung 11.9.2021: Arzt meint klar: GENimpfung ist wie der Tod auf Raten: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20706

29.9.2021: Tödliche GENimpfwerbung durch Kathy Hochul (Gouverneurin NYC) +die kr.päd.gay Kirche: "Die Impfung kommt von Gott": https://t.me/oliverjanich/74543
1G-Diskriminierung bei United Airlines: Fast 600 gesunde Leute werden entlassen

1.10.2021: Lkw-Widerstand gegen Coronawahn ab 2.10.2021 angekündigt:
Verdacht GENimpfmord in München 1.10.2021: Netzhaut-Mediziner Professor Dr. Dr. Chris Patrick Lohmann (58) macht Himmelfahrt
https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-mri-mediziner-herztod-schlaf-herzinfarkt-uni-augenklinik-beileid-kollegen-zr-91020554.html
Verdacht GENimpfmorde 1.10.2021: Fussballer haben immer mehr Herzstillstand im Stadion: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/23608
3.10.2021: Fussballer mit Herzstillstand - 28 Fälle in 4 Monaten - 11 bestätigte Links: https://t.me/oliverjanich/74961

4.10.2021: GENimpfmorde an der Uni Saarland - 10 Professoren sind weg in 5 Monaten von April bis Seeptember 2021: aus: https://t.me/oliverjanich/75042
Demo in New York City 4.10.2021: Entlassene vom Gesundheitswesen protestierten gg. 1G: Kittel verbrennen. Link: https://www.bitchute.com/video/qwmExHr1epip/

Video: 6.10.2021: GENimpfungen töten gut / gene vaccines are killing fine - Kurvengrafiken (44''):https://www.bitchute.com/video/RtpAn7ZWJvTP/
Schweiz 6.10.2021: Bluttransfusion beseitigt schwere Nebenwirkungen von GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24408


Verdacht GENimpfschaden GB 8.10.2021: Lokführer bricht nach der Fahrt im Bahnhof zusammen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24673
Kloster Ingenbohl (Schweiz) 8.10.2021: Die GENgeimpften Klosterschwestern sterben wie die Fliegen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24748

Wales 8.10.2021: 87 % der hospitalisierten Covid-Patienten sind geimpft: https://uncutnews.ch/wales-87-der-hospitalisierten-covid-patienten-sind-geimpft/
Rom 8.10.2021: Kr.päd.kath. Gay-Papst 2fach GENgeimpft ist "positiv" getestet: https://www.wochenblick.at/franziskus-trotz-impfung-corona-positiv/

9.10.2021: Neue Worte: Der Impfkrebs https://www.anonymousnews.org/2021/10/09/impf-krebs-horror-meldung-erschuettert-oeffentlichkeit/
9.10.2021: Neue Worte: Das Impfland (wo Frauen unfruchtbar sind): https://report24.news/kit-studie-sieht-fruchtbarkeit-von-frauen-in-impflaendern-deutlich-geschaedigt/
9.10.2021: Die Bosse werden "impfsüchtig" - für den Börsenkurs (Michael Palomino, 9.10.2021)
Verdacht GENimpfmord 9.10.2021: "USA": Bodybuilder George Peterson (†37) tot in Hotelzimmer gefunden - er starb OHNE Anzeigen einer Schwäche:
https://www.tmz.com/2021/10/07/bodybuilder-george-peterson-dead-37-years-old-mr-olympia-arnold-classic/
Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! Objekte+Fäden (25''): https://www.bitchute.com/video/YqnKldt4iyOH/

Video: 12.10.2021: Delta Airlines GENgeimpfter Pilot stirbt auf Flug, Notlandung: https://www.bitchute.com/video/9k6q5jDOvCgO/ -
https://uncutnews.ch/geimpfter-pilot-stirbt-waehrend-des-fluges-flugzeug-muss-notlanden/
Kr. Kirche Kanton Schwyz 12.10.2021: Heiliger Pfarrer GENgeeimpft "plötzlich" verstorben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/25236

4R (es war einmal ein Deutschland) 20.10.2021: Amtsarzt kommt vor Leichen nicht mehr nach: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/26282

CH 22.10.2021: GENgeimpfte haben Nackenverspannungen, Kopfweh, Muskeln wie "Beton": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/26572
Coronoia in Hessen 23.10.2021: Lehrer im durchsichtigen Käfig: Lehrer im Plexiglas-Käfig in seine Schule
https://reitschuster.de/post/coronoia-lehrer-darf-nur-noch-im-plexiglas-kaefig-in-seine-schule/
Neue Fluggesellschaft ohne GENimpfzwang 23.10.2021: Freedom Travel Alliance: https://www.freedomtravelalliance.com/
GENimpfmorde in Österreich 1 Woche: https://www.wochenblick.at/tod-nach-impfung-schockierende-anzahl-an-todesmeldungen-in-nur-einer-woche/

25.10.2021: Hunger tötet täglich mehr Menschen als Covid-19: https://www.nau.ch/blog/charity_partner/hunger-totet-taglich-mehr-menschen-als-covid-19-66023858

n-tv 28.10.2021: Coronaimpfung schützt NICHT vor Corona:
https://www.n-tv.de/wissen/Auch-Covid-19-Geimpfte-koennen-sich-infizieren-article22893393.html
https://www.krone.at/2542985 -
Video 28.10.2021: 10 Punkte mit dem Lügner Berset: Lügen, Intensivbetten, Lützelsee, etc.:
https://www.bitchute.com/video/RKH3Nr3Zf7dq/

Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke sind die neue Bar!:
https://t.me/oliverjanich/77472 - #Walliserkanne


Japan mit Ivermectin 3.11.2021: Und in 1 Monat ist Corona praktisch weg: Japan lässt die Einführung von Impfstoffen fallen, stellt auf Ivermectin um und beendet COVID fast über Nacht: https://uncutnews.ch/japan-laesst-die-einfuehrung-von-impfstoffen-fallen-stellt-auf-ivermectin-um-und-beendet-covid-fast-ueber-nacht/
Zitat: Die einfache Wahrheit ist, dass der Leiter der Tokioter Ärztevereinigung im September im nationalen Fernsehen auftrat und die Ärzte aufforderte, Ivermectin zu verwenden. Sie taten es. Heute, etwas mehr als einen Monat später, ist COVID in Japan so gut wie nicht mehr vorhanden! Wir stehen zu unserer Geschichte.

Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt
                          (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset
                          verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke
                          sind die neue Bar!    Warnungen in Zürich 30.10.2021:
                                Graffito "3G ist Faschismus"
Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke sind die neue Bar! [1]
Warnungen in Zürich 30.10.2021: Graffito "3G ist Faschismus" [26]

Kr. BAG Schweiz 3.11.2021: "Nutzen überwiegt Risiko" = Kriegsführung von Levy+Berset gegen das Volk: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28341
Leichendesaster Reutlingen 4.11.2021: Die Kühlräume für Leichen sind voll! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28533

11.11.2021: Bill Gates gibt zu, dass die GENimpfungen keine Ansteckung verhindern: - https://t.me/oliverjanich/78640
https://twitter.com/OliverJanich/status/1458646359238606852 - https://www.rebelnews.com/bill_gates_admits_covid_19_vaccines_dont_stop_viral_transmission
11.11.2021: Bill Gates: GENimpfungen verhindern Ansteckung nicht: GENimpfungen würden die Ansteckung nur "geringfügig reduzieren" - er will neue Impfstoffe!
https://uncutnews.ch/bill-gates-gibt-zu-dass-covid-impfungen-die-uebertragung-nur-geringfuegig-reduzieren-und-fordert-einen-neuen-ansatz-fuer-impfstoffe/

Walliser Kanne 11.11.2021: UBS sperrt Spendenkonto: https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-ubs-sperrt-spenden-konto-der-walliserkanne-66042056


Betrug Kantonsspital St.Gallen 14.11.2021: GENgemipfte gelten systematisch als UNgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30219
Neues Wort am 16.11.2021: Die Costapo: https://t.me/oliverjanich/79299
Widerstand CH 16.11.2021: Kr. Arbeitgeber soll Haftungserklärung unterschreiben!
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30421
GENgeimpfte bei Operationen sind eine KATASTROPHE 17.11.2021: kaum Blutgerinneung, hoher Blutverlust, Verheimlichung von GENgeimpften etc.:

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30631

Gibraltar 18.11.2021: Kein Lockdown gegen UNgeimpfte möglich, denn es sind keine mehr da: https://t.me/oliverjanich/79465
3G-Fascho-Schweiz 18.11.2021: Weihnachtsmärkte mit Zäunen gegen UNgeimpfte ohne Test:
https://www.nau.ch/news/schweiz/wegen-coronavirus-schweizer-weihnachtsmarkte-bauen-zaune-auf-66047225
3G-Fascho-Schweiz 18.11.2021: Schulleitung ERFINDET positive Tests bei Kindern: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30894
3G-Fascho-Deutschland 18.11.2021: Chronologie der Lügen Merkel+Spahn+Drosten 2020-2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30923
Medizinisches 18.11.2021: Neue Unterscheidung FALSCHE+ECHTE UNgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30922

26.11.2021: Beine amputiert nach GENimpfung: https://uncutnews.ch/eine-liste-von-menschen-denen-nach-der-covid-impfung-ein-bein-amputiert-werden-musste/
Schweiz 28.11.2021: Covid-Abstimmungsresultate der Gemeinden: https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/12/de/16394_15864_15863_259/25577.html
Zürich 29.11.2021: Krematorium arbeitet in 3 Schichten - alles Alte mit 3. GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32263
Ö 30.11.2021: Gesetzentwurf v Schallenberghitler f GENimpfpflicht: https://www.wochenblick.at/corona-diktatur-gesetz-zum-impfzwang-14-400-euro-strafe-jaehrlich/
3600 Euro Strafe 2mal und 7200 Euro Strafe das dritte mal - oder 4 Wochen Gefängnis 2x und 6 Wochen 1x: pdf (3 Seiten Text)
Wahrheitsliteratur 1.12.2021: https://t.me/wahrheitsliteratur - der originale Vertrag zwischen der kr. EU mit der kr. Pfizer pdf

Otto Schily 2.12.2021: Impfpflicht=verfassungswidrig+Anmassung des Staates: https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus235395056/Otto-Schily-Die-Impfpflicht-eine-verfassungswidrige-Anmassung-des-Staates.html
Altersheim Kt.Aargau 2.12.2021: GENgeimpftes Personal krank+UNgeimpfte Goldstücke müssen einspringen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32697

Bestatter Schweiz 3.12.2021: Tote Leichen nach der 3. GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32838
Täter FDA mit Täter Pfizer 3.12.2021: FDA vertuscht GENimpfmorde von Pfizer, um Pfizer zu schützen: 1233 GENimpfmorde Dez.2020 bis Ende Feb.2021: pdf
Siehe https://phmpt.org/ und wichtigstes Dokument: https://phmpt.org/wp-content/uploads/2021/11/5.3.6-postmarketing-experience.pdf
2G-Fascho-Österreich 3.12.2021: Nehammerhitler (Bei Corona hört die Freiheit auf) ist Nachfolger von Schallenberghitler - mit nur 17% für die SPÖ:
https://www.wochenblick.at/bei-corona-hoert-die-freiheit-auf-nehammers-kanzler-antrittsversprechen/


9.12.2021: Omikron-Propaganda lässt Börsenkurse steigen: 8 Top-Aktionäre von Pfizer+Moderna sind um 10 Milliarden Dollar reicher:
https://uncutnews.ch/8-top-aktionaere-von-pfizer-und-moderna-um-10-milliarden-dollar-reicher-nachdem-die-medien-die-omicron-befuerchtungen-hochgespielt-haben/

9.12.2021: Die Lügen über die Gefährlichkeit von Omikron ist der Booster für die Aktienkurse
https://uncutnews.ch/pfizer-sendet-mit-ankuendigung-der-omikron-variante-schockwellen-durch-die-gesamte-impfstoffindustrie/


Neue Pharma-Lüge in GB 8.12.2021: Psychologen+Chiurgen erfinden die "postpandemische Belastungsstörung" für Herzkrankheiten nach der GENimpfung:
https://uncutnews.ch/postpandemische-belastungsstoerung-ernsthaft/

Neue Pharma-Lüge 9.12.2021: GENimpfschaden am Herz wird als "Post-Pandemie-Stress-Störung" abgetan:
https://de.rt.com/europa/128226-enormer-anstieg-von-herzerkrankungen-wird/


Normalisiert und befreit: Polen 10.12.2021: https://www.facebook.com/100001836877345/posts/6649160628488434/
Normalisiert und befreit: Florida 10.12.2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/33812


GENimpfmorde an Profisportlern - die Liste Stand 17.12.2021: 326 Athlete Cardiac Arrests, Serious Issues, 183 Dead, After COVID Shot - Real Science
https://goodsciencing.com/covid/71-athletes-suffer-cardiac-arrest-26-die-after-covid-shot/

26.12.2021: Distanz 666 Meilen zwischen UNO und Guide Stones für Massenmord bis 500 Mio. runter: https://t.me/Freeyourmindkanal/15906
27.12.2021: Gegen einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35693

Polen handelt: Kein Versicherungsschutz mehr für GENgeimpfte Autofahrer: Sprachnachricht: https://t.me/Freeyourmindkanal/15867
Normalisiert und befreit: Türkei 27.12.2021: https://t.me/achtungachtungschweiz/19158
Normalisiert und befreit: Rumänien 27.12.2021: https://uncutnews.ch/rumaenien-macht-den-anfang-pandemie-zirkus-wird-weltweit-eingestellt/
Normalisiert und befreit: Südafrika 29.12.2021: https://t.me/achtungachtungschweiz/19385 -

28.12.2021: Polizei kann man einkreisen und ablenken: https://www.bitchute.com/video/NMNfs7FvTu95/ - https://t.me/achtungachtungschweiz/19313

Vaccident Belo Horizonte in Brasilien: Busfahrer GENgeimpft ist ohmächtig und fährt in Passagiere: https://t.me/KikiiRoseOfficial/22606  
29.12.2021: Charge kontrollieren, ob sie tödlich oder harmlos ist: https://eventimages.de/jabquest/  - Video: https://www.bitchute.com/video/uvuxUOdtaq0X/
Chargen kontrollieren von Pfizer, Moderna und J&J, ob es eine tödliche Charge ist: https://eventimages.de/jabquest/
Chargen kontrollieren von allen GENimpfungen: Webseite von Craig Paardekooper 8.1.2022: https://www.howbadismybatch.com/
Hier ist die URL, wo die Batchnummer einer Impfdosis geprüft werden kann: https://knollfrank.github.io/HowBadIsMyBatch/batchCodeTable.html
aus: Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.08.2022 09:49] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50785

29.12.2021: Die GENgeimpften haben Omikron - Kurvengrafik: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35789
29.12.2021: Der Leitfaden des WEF für die GENimpf-Diktatur:

https://dailyexpose.uk/2021/06/30/world-economic-forum-releases-guide-on-how-to-coerce-and-manipulate-public-into-getting-the-covid-19-vaccine/
29.12.2021: ALLE "Verschwörungstheorien" um die kriminellen GENimpfungen werden wahr: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35801

Betrug im CH-Spital 29+30.12.2021: Bundesamt für Statistik (BFS - Neuenburg): 91 % aller behaupteten "Coronatoten" starben an Vorerkrankungen:im Archiv: https://web.archive.org/web/20211226205336/https://www.neue-volkspartei.ch/artikel/bundesamt-für-statistik-bestätigt-querdenker
original-Artikel: https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/medienmitteilungen.assetdetail.19444465.html
China 30.12.2021: Köpfe explodieren, ev. wegen Graphen+5G? https://t.me/achtungachtungschweiz/19494 - https://t.me/achtungachtungschweiz/19495
https://t.me/achtungachtungschweiz/19490 - https://t.me/achtungachtungschweiz/19507

30.12.2021: Neue Kommunistenfahne: GENspritze und Sichel: https://vk.com/feed#/feed?z=photo682760574_457239439%2Falbum682760574_00%2Frev

5.1.2022: Der PCR-Test ist von der CDC nicht mehr anerkannt - USA: PANDEMIE AUS MANGEL AN BEWEISEN BEENDET! https://t.me/achtungachtungschweiz/20064
https://www.cdc.gov/csels/dls/locs/2021/07-21-2021-lab-alert-Changes_CDC_RT-PCR_SARS-CoV-2_Testing_1.html
Das "PCR Diagnostic Panel" ist OFF!!! - DAS SPIEL IST AUS - AUS - AUS!
5.1.2022: GENimpfung gegen Kinder in Zürich mit Vorhängen mit Schafen drauf: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/36281
Schweiz 6.1.2022: So viele Rettungseinssätze wie noch nie:
https://www.watson.ch/schweiz/gesellschaft&politik/845907253-viele-kantone-melden-neue-rekordwerte-bei-den-rettungsfahrten
4R 6.1.2022: Übersterblichkeit 4R von 2021 bis KW50: +43.073 Tote:
https://t.me/uncut_news/38213
4R am 7.1.2022: Coronafälle in Intensivstationen sind nur noch EINstellig - die PLandemie ist VORBEI: https://t.me/achtungachtungschweiz/20221
RKI (4R) am 7.1.2022: Coronafälle in Spitälern sind zu 74% GENgeimpfte: https://t.me/achtungachtungschweiz/20221
Kriminelle Levy (CH) 7.1.2022: lügt seit 2 Jahren im BAG mit hohen Coronazahlen: https://insideparadeplatz.ch/2022/01/07/spital-fake-kern-aller-massnahmen-crasht/
Bremen 8.1.2022: Impfquote 100,2%: https://www.t-online.de/region/bremen/news/id_91439400/kurioser-wert-in-bremen-bundesland-erreicht-impfquote-von-100-2-prozent.html
RKI 8.1.2022: GENgeimpfte=8x höheres Omikron-Risiko: https://ansage.org/rki-daten-geimpfte-und-geboosterte-haben-8-fach-hoeheres-omikron-infektionsrisiko-als-ungeimpfte/
RKI 8.1.2022: Es fehlen viele Zahlen zur Wirksamkeit - also Dichtung: https://reitschuster.de/post/rki-berechnet-wirksamkeit-der-impfstoffe-trotz-grosser-datenluecken/

"USA" 10.1.2022: 34 Bundesstaaten sind NORMALISIERT + der Impfpass ist generell verboten: https://www.bitchute.com/video/W7pDVFwgCQ6P/

15.1.2022: Fascho-Peru lügt mit Omikron-Toten: https://trome.pe/actualidad/minsa-reporta-20-decesos-y-16302-nuevos-contagios-de-covid-19-en-las-ultimas-24-horas-nndc-noticia/
16.1.2022: Intensivstationen Schweiz leeren sich, Omikron ist harmlos: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37394
16.1.2022: Swiss hat Personalmangel, lässt UNgeimpfte nicht fliegen: https://www.20min.ch/story/swiss-laesst-ungeimpfte-pilotinnen-und-piloten-selbst-im-notfall-nicht-abheben-593975093140
16.1.2022 Thailand: Ärztin (25) 1 Monat nach Pfizer-Booster weg: https://report24.news/thailand-25-jaehrige-aerztin-stirbt-ein-monat-nach-pfizer-booster-vater-sucht-antworten/
Impf-Fascho-IL 17.1.2022: Auch die 4 GENimpfung schützt nicht - Omikron: https://t.me/oliverjanich/85554
17.1.2022: Leere Intensivstationen im 4R: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/intensivmediziner-koennen-omikron-welle-noch-nicht-ausmachen-a3685404.html
4R am 17.1.2022: Trompete Lauterbach will GENimpfpflicht, obwohl die Intensivstationen immer LEERER sind!
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/krankenhaus-inzidenz-die-corona-zahl-die-eigentlich-keinen-mehr-interessiert-78850934.bild.html
17.1.2022: Müllberge durch Coronawahn: https://www.wochenblick.at/oberoesterreich/protest-gegen-massnahmen-corona-ist-auch-ein-arger-muellproduzent/
17.1.2022: Deutsche Costapo meint, 1,5m lange Metallstangen retten die Welt vor Corona-Grippe: https://t.me/oliverjanich/85488

17.1.2022: GB will Normalisierung ab 26.1.2022: https://www.express.co.uk/news/politics/1550668/covid-news-england-restrictions-end-boris-johnson
Italien 17.1.2022: Gesundheitsministerium von Draghi verschweigt Coronadaten seit Sep.2021: https://t.me/uncut_news/38671

Fascho-Peru 17.1.2022: Peru diskriminiert pauschal alle UNgeimpften ab 50: https://trome.pe/actualidad/carne-de-vacunacion-mercados-cines-notarias-y-todos-los-lugares-a-los-que-los-mayores-de-50-anos-solo-podran-acudir-con-tres-dosis-covid-nndc-noticia/

18.1.2022: Kr. BAG registriert Corona von GENgeimpften NICHT! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37571 - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37572
18.1.2022: Lauterbach+RKI verkürzen den Genesen-Status auf 3 Monate: https://reitschuster.de/post/grundrechts-entzug-jetzt-per-behoerden-mausklick/
18.1.2022: 10 WEF-Millardärde verdoppel ihr Vermögen auf 1,5 Billionen Dollar:
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10409157/Worlds-10-richest-men-doubled-wealth-Covid-report.html
18.1.2022: Scholz: SpaziegängerInnen=StaatsfeindInnen: https://www.dailymail.co.uk/news/article-10409157/Worlds-10-richest-men-doubled-wealth-Covid-report.html

19.1.2022: Genesenenstatus je nach Land zw. 12 und 3 Monaten - Diktatur-"wissenschaftlich": https://t.me/oliverjanich/85713
19.1.2022:
Essener Chefvirologe Dittmer: Keine vierte Impfung - Omikron wird wie Grippe: https://www.presseportal.de/pm/153584/5119672
19.1.2022: Rheinland-Pfalz wird Geberland mit krimineller Pharma Biontech an der Goldgrube:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article236328023/Biontech-macht-Rheinland-Pfalz-zum-Geberland-im-Finanzausgleich.html
19.1.2022: Inhaltsstoffe von GENimpfungen = Giftnotruf: https://rightsfreedoms.wordpress.com/2021/09/10/vaccine-ingredients/
19.1.2022: Kind (10) in Fascho-Ö soll 2G erfüllen: https://www.5min.at/202201472572/kein-2g-nachweis-10-jaehrige-wurde-aus-spittaler-geschaeft-geworfen/
Impf-Fascho-Bayern 19.1.2022: Einkaufszettel wird Passierschein gg. kr. Costapo v Impfmonster Söder: https://t.me/oliverjanich/85739

Kassenärzte gg. Impfpflicht: https://bild.de/politik/inland/politik-inland/impfpflicht-zoff-kassenaerzte-sagen-lauterbach-den-kampf-an-78868050.bildMobile.html
Bayern-Justiz besiegt 2G-Terror von Impfmonster Söder:
https://www.merkur.de/bayern/corona-bayern-verwaltungsgerichtshof-2g-regel-einzelhandel-urteil-news-aktuell-91246430.html
ServusTV: Reportage "Im Stich gelassen": https://www.servustv.com/aktuelles/a/reportage-im-stich-gelassen-die-covid-impfopfer/201058/

Frankreich von Macron fou fou 19.1.2022: Hotels werden Privatclub: https://t.me/joinchat/UDhEMir3-8gZfXGg

WHO hat Iveermectin auf der Lisste der "Essential Medicines 2021": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37726

20.1.2022: Berset sagt selbst, Omikron ist harmlos: https://www.blick.ch/community/bund-verlaengert-coronamassnahmen-das-meinen-die-blick-leser-omikron-waere-die-chance-zum-jetzt-durchseuchen-id17163753.html

20.1.2022: Pfizer+Moderna Absturz an der Börse: https://tkp.at/2022/01/20/biontech-aktie-im-freien-fall-hat-die-wall-street-genug-von-mrna/
20.1.2022: GENimpfungen sind schon ab dem 1. Tag tödlich, Statistik der Ungeimpften ansehen: Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37683

20.1.2022: Tote Ungeborene bei GENgeimpften Schwangeren: Quote in den "USA" ist 87,5%:
https://unser-mitteleuropa.com/schock-enthuellung-bei-pfizer-impfstoffstudien-fast-100-prozentige-todesrate-unter-ungeborenen-kindern-bei-schwangeren/

20.1.2022: Tote Ungeborene in der Schweiz ohne Ende: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37707
20.1.2022: Kriminelle Swissmedic: GENimpfungen = harmlos! https://www.medinside.ch/de/post/swissmedic-diese-hilfsstoffe-sind-kein-risiko-fuer-den-menschen
20.1.2022: Kr. BLICK: Nenwirkungen = Einbildung: https://www.blick.ch/politik/nocebo-effekt-nebenwirkungen-der-corona-impfung-sind-oft-einbildung-id17162288.html

20.1.2022: Krimineller Nationalrat in Wien bewilligt GENimpfpflicht gg. Verfassung + OHNE Notwendigkeit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37762

21.1.2022: FPÖ mit Kickl bekommt 35-40%: https://t.me/oliverjanich/85846
21.1.2022: Irland wird fast NORMALISIEREN - aber der Maskenwahn bleibt:

Almost all COVID restrictionss to be lifted from 6am tomorrow
https://www.newstalk.com/news/almost-all-covid-restrictions-to-be-lifted-from-6am-tomorrow-1302441
22.1.2022: Irland hat fast NORMALISIERT:
„Omikron-Sturm überstanden“: Irland hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf - aber Maskenwahn bleibt:
https://www.rnd.de/politik/omikron-sturm-ueberstanden-irland-hebt-fast-alle-corona-massnahmen-auf-QJ7MH6I3CXJU6NWHLN43D3SCT4.html

GB 22.1.2022: Bestatter O'Looney: Thrombose, Herzinfarkt, Aneurysma (Arterienerweiterung), Schlaganfall: Video:
https://www.bitchute.com/video/gAwBAkEaLIIX/

Widerstand in Sachsen
                                    mit Kleber 22.1.2022: WIR SIND DIE
                                    ROTE LINIE! Widerstand in Sachsen mit Kleber 22.1.2022: WIR SIND DIE ROTE LINIE! [14]: https://t.me/oliverjanich/86115

22.1.2022: BILD sagt es:
Je mehr GENimpfungen, desto voller sind die Spitäler: https://t.me/gartenbaucenter17/38507
22.1.2022: NZZ: Omikron=HARMLOS, Impfpflicht=unnötig: https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/ueberfluessige-impfpflicht-corona-wird-zu-einer-normalen-krankheit-ld.1665523
23.1.2022: Asterix+Obelix bleiben UNgeimpft: https://t.me/Freeyourmindkanal/16866 - https://t.me/Freeyourmindkanal/16870
23.1.2022: Fascho-Peru erpresst alle Menschen über 50 zur GENimpfung: https://trome.pe/actualidad/nacional/covid-19-desde-hoy-domingo-23-se-exigiran-las-tres-dosis-a-mayores-de-50-anos-para-acceder-a-estos-espacios-publicos-nndc-noticia/
24.1.2022:
ARD über Impfgewinnler: Arztpraxis=64.000 Euro / Woche: https://report24.news/ard-ueber-impfgewinnler-nur-eine-arztpraxis-macht-64-000-euro-pro-woche/
24.1.2022: Merkels Stimme ermuntert zum Widerstand gemäss Grundgesetz Artikel 20:
Video-Link: https://t.me/oliverjanich/86395
24.1.2022: NL-Anwälte: Österreich RAUS aus der EU!
https://www.wochenblick.at/brisant/impfzwang-gegen-eu-recht-hollaendische-anwaelte-beantragen-oesterreichs-eu-ausschluss/
25.1.2022: Pfizer: Falsche Studien+falsche Verträge? Pfizer-Gate:
https://www.mmnews.de/wirtschaft/176719-pfizer-gate
25.1.2022: 1G-Faschismus gegen Kinder in Sportverreinen im 4R: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38039
25.1.2022: 1G-Faschismus gegen Kinder in Sportvereinen in 1G-Fascho-Italien: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38029
CH 25.1.2022: KAUM noch Corona auf Intensivstationen: https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-zahl-der-patienten-auf-intensivstationen-gesunken-66092305
CH 25.1.2022: Omikron ist harmlos, kaum Fälle registriert: https://www.nau.ch/news/schweiz/fallzahlen-steigen-trotz-rekordhoher-inzidenz-langsamer-an-66093756
25.1.2022: Die "weisse Folter"=Diskriminierung ohne Ende: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38052
25.1.2022: Sinovac tötet Leute wie Pfizer: Java (Indonesien): https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38045
25.1.2022: Türkei schafft sogar dden PCR-Test ab: https://tkp.at/2022/01/19/tuerkei-schafft-als-letzte-einschraenkung-auch-pcr-tests-fuer-ungeimpfte-ab/
26.1.2022: GENimpfschäden NATO:
https://www.theblaze.com/op-ed/horowitz-whistleblowers-share-dod-medical-data-that-blows-vaccine-safety-debate-wide-open
26.1.2022: Zahlen GENimpfmorde 4R am 26.1.2022: Höchste Übersterblichkeit seit 75 Jahren! Gesundheitskurier Link
26.1.2022: Der Massenmord an den UNgeborenen kommt immer mehr ans Licht: Link
26.1.2022: Widerstand mit Demo in Holland 26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen:
https://t.me/oliverjanich/86589
Widerstand mit Demo in Holland
                                26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen
 Widerstand mit Demo in Holland 26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen [40]

27.1.2022: Tödliche Chargen wurden absichtlich in Trump-Staaten geschickt: https://uncutnews.ch/bioterrorismus-auf-hoechster-ebene-us-regierung-ertappt-wie-sie-rote-staaten-mit-toedlicheren-chargen-von-covid-impfstoffen-ins-visier-nimmt/
27.1.2022: Tödliche Chargen: Hacker knacken die Server der Impfstoffhersteller – Es gibt wohl tatsächlich „Todeschargen“ unter den Spritzen!
https://dieunbestechlichen.com/2022/01/hacker-knacken-die-server-der-impfstoffhersteller-es-gibt-wohl-tatsaechlich-todeschargen-unter-den-spritzen/

27.1.2022: Leichen im Kühl-Lkw vor "US"-Spitälern: Video mit Corrine Lund in der Stew Peters Show:
https://t.me/oliverjanich/86735
https://rumble.com/vta710-vax-victims-overflow-morgues-bodies-fill-morgues-overflow-into-  - Video auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/FzqtOQXjcmAB/

27.1.2022: England NORMALISIERT:
England lifts COVID restrictions as omicron threat recedes
https://abcnews.go.com/Business/wireStory/england-lifts-covid-restrictions-omicron-threat-recedes-82511564

UND: All COVID restrictions ended in UK amid deepening government crisis: https://www.wsws.org/en/articles/2022/01/28/john-j28.html
April 2022: Schlangengift in den "Coronaimpfungen" wird aufgedeckt

Widerstand normal reisen 1.5.2022: Freie Einreise ohne Test, Maske, Schlangengift-Impfung etc.: Die Liste von Oliver Janich (Stand 1.5.2022)
https://t.me/oliverjanich/95218
Mittel-"Amerika": Aruba, Bonaire, Costa Rica, Curaçao, Dominikanische Republik, Jamaica,Mexiko, Grenada
Süd-"Amerika": Argentinien, Chile
Europa: Albanien, Bulgarien, CSR, Dänemark, Griechenland, Irland, Island, Lettland, Lithauen, Norwegen,  Rumänien, England, Mazedonien, Moldavien, Montenegro, Polen, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Ungarn
Asien: Armenien, Bahrain, Jemen, Jordanien, Kirgisistan, Malediven, Mongolei, Saudi-Arabien
Afrika: Gabun [die Liste von Afrika scheint unvollständig]


Abkürzungen: AH = Altersheim - AK = Antikörper - APH = Alters- und Pflegeheim - AZ = Allgemeinzustand - BGS = Blutgerinnungsstörung - BP = Blood pressure - BD = Blutdruck - BW = BewohnerIn - FaGe [Fachperson für Gesundheitsfragen] - Ggb=Geburtsgebrechen - HB=Heimbewohner - HR=Human Resources (Arbeitkräfte) - HWI = Hinterwandinfarkt am Herz mit Schaden in der linken Herzkammer - IPS=Intensivpflegestation - KH=Krankenhaus - LE=Lungenembolie - MA=MitarbeiterIn - MPA = Medizinischer Praxisassistent - MPA = Medizinisch-psychologischer Assistent/in - PDL=Pflegedienstleitung - PRIND=Schlaganfall im Gehirnn durch fehlende Durchblutung - RTW=Rettungswagen - Sanka=Sanitätskraftwagen -  TA=Tierarzt - TIA=transitorische ischämische Attacke = Gehirn-Durchblutungsstörung - USZ=Universitätsspital Zürich

Wie nennt man die Corona19-Politik? - ÜBERBEHÜTUNG - Regierungen ab in die Psychiatrie! (Michael Palomino, 31.1.2021)

    Grafik Corona19-Todesrate
                          innerhalb anderer tödlichen Krankheiten -
                          Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG
Video: Natronwasser+Apfelessig heilt gewisse Sachen (2.12.2020) (5'12'') --
  https://www.youtube.com/watch?v=ysRc-igaqvU&feature=youtu.be  - YouTube-Kanal: mandalaxxl

Grafik Corona19-Todesrate innerhalb anderer tödlichen Krankheiten - Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG [2]

GESUNDE Blutzellen -
                            und GENgeimpfte Blutzellen: Letztere sind
                            verknittert und teilweise schon verklumpt,
                            Thrombosen kündigen sich an
GESUNDE Blutzellen - und GENgeimpfte Blutzellen: Letztere sind verknittert und teilweise schon verklumpt, Thrombosen kündigen sich an
Video-Link: https://brandnewtube.com/watch/discovery-what-covid-injections-do-to-your-blood-dr-releases-horrific-findings_m1kR5B4RfZwfKCA.html

Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! (25'')

Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! (25'')
Link: https://www.bitchute.com/video/YqnKldt4iyOH/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 10.10.2021



Das Immunsystem kann man unterstützen mit Zitrusfrüchten (Vit.C), mit Knoblauch+Zwiebeln+Ingwer (natürl. Antibiotika)+alles Vollkorn (Mineralien), sowie Olivenöl+Nüsse.
Pommes Frites (Frittenöl belastet) und weisser Reis+Weissmehl (ohne Mineralien) und Limos mit Zitronensäure (korrisiv) wurden bisher nicht verboten, echt fahrlässig.
Michael Palomino, 18.3.2020 

Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron


Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook







Naturmedizin gegen Corona19 - Flyer


Bevölkerungsuhr: Sterblichkeit
Deutschland: https://countrymeters.info/de/Germany
Österreich: https://countrymeters.info/de/Austria
Schweiz: https://countrymeters.info/de/Switzerland
Lockdown ist NÖTIGUNG+GESCHÄFTSSCHÄDIGUNG!
Maskenterror ist NÖTIGUNG+GESUNDHEITSGEFAHR!
Verweigerung der Info über Naturmedizin ist UNTERLASSENE HILFELEISTUNG!


Fakten über die Gen-Impfungen

Österreich: aktueller Stand: https://t.me/s/FactSheetAustria

Widerstandsgruppen gegen Corona19-Terror

-- Ärzte von „America’s Frontline Doctors“

Webseiten gegen Corona
19-Terror
www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de

16.5.2022: "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer

16.5.2022:
                  "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer   16.5.2022:
                  "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT -
                  Flyerblatt   Link Flyerblatt Word-Dokument
16.5.2022: "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer - Flyerblatt zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen als Foto - das Flyerblatt als Word-Dokument




30.8.2022


Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Akupunktur für Geimpfte in GB am 30.8.2022: kann bleibende Löcher verursachen: Fall von Ellen White mit Lungenschaden:
Akupunktur durchlöcherte Lunge von City-Star
https://www.blick.ch/sport/fussball/frauen-fussball/frauen-em/white-ruecktritt-mit-33-jahren-akupunktur-durchloecherte-lunge-von-city-star-id17828019.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52118
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:20]
Sie ist mit 52 Toren Englands Rekordtorschützin. Vor wenigen Wochen hat sie in der Heimat mit den Lionesses den EM-Titel geholt. Nun aber ist Ellen White zurückgetreten. Mit 33 Jahren. «Danke Fussball», so die Abschiedsworte der Stürmerin.

Mittlerweile gab White auch bekannt, weshalb sie sich von der Fussballbühne verabschiedet. Ihr Körper mache ihr zu schaffen. «Meine Lunge wurde punktiert», sagt White bei «BBC Sport». Passiert sei dies nach den olympischen Spielen in Tokio 2021. Damals hatte die Engländerin mit Rückenproblemen zu kämpfen. Manchester City – White spielt seit 2019 in Manchester – habe daraufhin einen externen Experten engagiert. Akupunktur soll White wieder fit machen.

«Da wurde meine Lunge durchlöchert», sagt White. «Das ist natürlich nicht normal und es war eine sehr traumatische Zeit für mich.» Sie litt daraufhin an Kurzatmigkeit. Während der EM im Juni verspürte sie zudem eine Art Phantomschmerzen im Oberkörper. Doch White wollte unbedingt spielen – und tat dies auch. Sie steuerte zwei Treffer zum EM-Triumph bei.

Doch sie wusste schon da, dass sie ihre Karriere wird beenden müssen. «Wenn man mir vor zwei oder drei Jahren gesagt hätte, dass ich in den Ruhestand gehen müsse, hätte ich gesagt: ‹Auf keinen Fall!› Nun aber habe ich diesen Punkt in meiner Karriere erreicht», so White. Die Schmerzen seien zu gross.

Sie wolle aber, dass ihre Geschichte erzählt wird. «Ich möchte nicht, dass es jemand anderem passiert, das ist mir wichtig.»

Was genau bei der Akupunktur falsch lief, ist bisher nicht bekannt. (mam)


SCHLANGENGIFTSimpfschaden Schweiz 30.8.2022: Blutschaden überall: Blut kaputt, Lymphe kaputt, alles verklumpt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52127
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
zu 21.12.
Der Schein trügt. Das Verborgene spielt sich in den Blutgefässen und der Lymphe ab. Das Blut verdirbt, somit auch die Lymphe. Es verklumpt. Das kann ich als Heilpraktiker bestätigen. Bei praktisch allen Geimpften verklebt das Blut und die Lymphe. Das kann sich  in allen möglichen Formen zeigen. Auch unbemerkt. Und dann erst später.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 30.8.2022: Frau 2x geimpft: 3-4 Wochen Lungenprobleme - Krankenkasse bezahlt Medi nicht mehr, nun ist sie auf Generika
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52131
Eine neue Meldung:
Heute von Arbeitskollegin mitbekommen
Sie ist sicher 2x geimpft, mit was, keine ahnung
Im Frühjahr 3, 4 Wochen ausgefallen
Hatte Probleme mit der Lunge
Heute erzählte sie, die KK würde ihr Medikament nicht mehr bezahlen
Sie müsse auf das Generika Produkt umstellen
Seit einer Woche nimmt sie es jetzt, und läuft sichtlich auf dem Zahnfleisch



SCHLANGENGIFTimpfschaden Pflegeheim Kanton Glarus 30.8.2022: Leute 3x gespritzt haben viel Rückenschmerzen - und 1 Fall mit Anämie
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 13:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52149
Eine neue Meldung:
Heute war ich in einem Pflegeheim Kant. GL.
Ich musste für jemand Kleider ins Spital bringen, da Er wegen starken Rückensz. [Rückenschmerzen] eingeliefert wurde.

Beim Kleider einpacken kam ein Pfleger dazu.
Wir redeten über den Pat. und den Rückensz. dazu habe er noch eine Unerklärbare Anemie.
Ich fragte den Pfleger, ob bei Ihnen im Alterspflg-Heim auch vermehrt Pat. mit Rückensz sind?
Er meinte ja, es habe sich schon gehäuft.
Ich: ob es evt. ein zusamenhang mit der 💉haben könnte den mir falle auf das dieses Vermehrt seit der 3. 💉 Vorkommen und auch bei Jungen Menschen drunter leiden.
Er meinte, ja dies falle auch ihm auf ob wohl er auch 3x 💉 sei und NIE Nebenwirkungen hatte.

Mir viel jedoch auf, dass er sehr stark an der Stirn schwitze.


Kommentar 1.9.2022: Anämie heilt mit Zeolith
von Michael Palomino 1.9.2022
Anämie (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52149) heilt mit Zeolith
LInk: http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-heilwirkung-zeolith-Dt.html
gerne weitergeben - es ist nicht schwer!


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 30.8.2022: Mann (2-3x geimpft): Ohnmacht - Mann 2-3x geimpft: Augenschaden, alles verschwommen ein paar Tage lang, ist auf Spritze vom Augenarzt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 13:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52150
Eine neue Meldung:
Wie treffend, der Begriff „Vaccident“ für all die Selbstunfälle mit wahrscheinlich medizinischem Problem...
Hier noch ein paar Beobachtungen aus meinem Umfeld:
Ein Bekannter (mind. 2x 💉) letzte Woche einfach umgefallen, weggetreten. Ursache unbekannt.
Anderer Bekannter (mind. 2x 💉) hat plötzlich alles verschwommen gesehen, geht nun wieder besser. Augenarzt gab ihm eine Spritze. Ursache unbekannt.
Wenn die beiden zum Zeitpunkt des Ereignisses auf der Strasse unterwegs gewesen wären hätte es wohl 2 weitere Vaccidents gegeben...


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 30.8.2022: Diplomierter "Chemiker" hat Hirnschaden+schwärmt von der "Coronaimpfung", Daten interessieren ihn nicht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 14:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52159
Eine neue Meldung:
Habe huete mit einem(ehemaligen)Freund geschrieben..3mal geimpft..habe ihn die ganze Jahren geraten sich nicht zu impfen..hat nie auf mich gehöhrt..ist begeistert von diese Impfungen und kaum  erwartet  den Herbst damit sich 4 te mal mig Moderna impft..für ihn sind diese Impfungen "herrvohraten Leistungen von Biochemicker und Imunologen.."nicht zum fassen ..und das ist ein dachte ich intelligenter Mensch..er ist Dipl.Chemiker..bin sprachlos..interessant dass bis jetzt keine Nebenwirkungen hatte oder hat mir darüber nicht berichtet..habe ihn sein Coronazirkus nie mehr gesehen und Kontakt abgebrochen..ausser noch Whatsapp Kontakt...es wundert mich was dann ..nach den 4 Giftspritze mit ihm passierr..
traurig..und das ist ein Dipl.Chemiker😳🤔😢


Immer mehr Rega-Helikopter in der Schweiz 30.8.2022: auch in der Nacht - wie wenn man nachts wandern würde
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 18:27]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52191
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu den vielen Rega Einsätzen: ja gehen denn so viele Leute nachts wandern und kommen dann in einen Steinschlag?? Weil mir auffällt, dass hier (Kt. Uri) mehr Nachtflüge sind als früher. Und die vielen Autounfälle sind dann auch durch unerklärliche Steinschläge ausgelöst? Also echt - überall und immer die tollsten Gründe, damit ja die Genimpfung nicht in Verdacht gerät🙈



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 30.8.2022: Kollektiver Hirnschaden auf einem Geburtstagsfest: Die gesunden UNgeimpften sollen sich impfen! - 1x Herzmuskelentzündung nach Impfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 20:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52195
Eine neue Meldung:
Gestern an einen Geburtstag eingeladen. Das 1x seit Zertifikatspflich. Alle 3x g. ausser wir! Ich erwähne, als man auf das Thema Zertifikat kommt, die Ausgrenzung und den Druck, welcher man auf uns ausgeübt hat (arbeite in einem Pflegheim). Wir haben Mobbing erlebt wie niemals zuvor! Bemerkung der anderen: wir seihen selber Schuld, wir hätten ja die I. machen können und wir seihen eine Gefahr für die anderen. Ohne Worte! 🙊 Später offenbart uns ein andere Gast, seine Partnerin hätte nach der I. eine Herzmuskelentzündung bekommen. Auch ihm ging es lange sehr schlecht (ohne Diagnose). Unzählige Tabletten geschluckt. Jetzt gehe es wieder einigermassen. Er sieht ganz klar den Zusammenhang mit der I. und würde die 4. nicht mehr machen! Halleluja 🙄😅 Alle anderen sind noch im Tiefschlaf 🙈




SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden im Flugzeug 30.8.2022: Pilot wird ohnmächtig:
Pilot wird ohnmächtig – Urlaubsflieger muss notlanden
https://www.heute.at/s/pilot-wird-ploetzlich-ohnmaechtig-flieger-muss-notlanden-100224941
https://avherald.com/h?article=4fd6d2b6&opt=0  
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:15]
[Forwarded from Airliners for Humanity CH]

Passagiere der britischen Airline Jet2 erlebten auf einem Flug in die Türkei einen Schock. Der Pilot brach zusammen – der Flieger musste notlanden.

Am 23. August hob ein Flieger der Billigflugairline Jet2 vom Flughafen Birmingham ab und visierte die türkische Urlaubsstadt Antalya an. Doch plötzlich ertönte die Durchsage, das Flugzeug müsse zur Notlandung in Griechenland ansetzen. Unter Passagieren verbreitete sich Panik und Ungewissheit, denn der Flieger hatte zu dem Zeitpunkt mit starken Turbulenzen zu kämpfen.

Pilot wird plötzlich ohnmächtig – "Hatten Angst"

Wie sich herausstellte, fiel der Pilot plötzlich in Ohnmacht, weshalb sich die Kabinencrew für eine sofortige Notlandung entschied. Ein Sprecher der Fluggesellschaft erklärte, dass eine "Vorsichtsmaßnahme" ergriffen worden sei und alle Mitarbeiter daran arbeiteten, dass die Passagiere gut betreut würden. Zugleich entschuldigte er sich für die Flugverspätung und die Unannehmlichkeiten.

Einem Passagier zufolge ereignete sich der Vorfall unmittelbar nachdem das Flugzeug aus den Turbulenzen aufgetaucht war. Er gab zu, dass die Passagiere verängstigt waren, weil sie nicht wussten, was passierte. "Als wir alle Platz genommen hatten, bemerkten wir, dass sich im vorderen Teil des Flugzeugs etwas tat. Wir dachten, jemand hätte sich während der Turbulenzen auf der Toilette verletzt", berichtete er.

Passagiere flogen am selben Tag nach Antalya

Die Fluggesellschaft gab eine Erklärung zu diesem Zwischenfall ab. "Der Flug LS1239 von Birmingham nach Antalya wurde am Dienstag, den 23. August, wegen des schlechten Gesundheitszustands eines der Piloten vorsorglich zum Flughafen Thessaloniki umgeleitet. Eine Ersatzcrew flog nach Thessaloniki, um die Kunden, die auf dem Weg nach Antalya waren, noch am selben Abend abzuholen. Wir haben unsere Kunden so schnell wie möglich informiert, und unsere Teams haben sehr hart gearbeitet, um sich um alle zu kümmern. Wir möchten uns bei allen, die von dieser unvorhergesehenen Verzögerung betroffen sind, entschuldigen", erklärte die Fluggesellschaft in einer Stellungnahme.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)

Vaccidents Schweiz 30.8.2022: Immer mehr komische Selbstunfälle - mit mRNA darf man Auto fahren?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 11:56]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52145
Eine neue Meldung:
Gerade sah man wieder Berichte über seltsam sich häufende Selbstunfälle in der Schweiz!
Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern, dass es nicht am Wetter liegt...
Ein Bekannter wurde vor Wochen auf dem Motorrad von einem Autofahrer angefahren, der war einfach rausgefahren, heute stellt er sich auch die Frage, ob der Mensch wohl gespritzt war, denn Recht wurde noch nicht gesprochen?!
Unter Drogen, Alkohol, gewissen Medis, Kopfhörer uvm.darf man nicht lenken, aber mit mRNA im Blut schon?


Vaccidents Schweiz 30.8.2022: Haufenweise Halbtote fahren Töff oder Auto
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 14:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52156
Eine neue Meldung:
Also, es ist beängstigend was auf den Strassen los ist. Vor etwa drei Wochen wohnte ich einem Auto und Töffunfall bei. Ein Autolenker fuhr ein Motorrad an. Er bog links ab und rammte einen Motorradlenker mit Beifahrer.  Gottseidank sind die beiden unverletzt.
Der Automobilist stieg kreidebleich und schwankend aus seinem Fahrzeug aus. Er musste gestützt werden und man sah ihm an, dass er nicht mehr Herr seines Körpers war.
Tage später lag ein Motorradlenker auf der Strasse und musste reanimiert werden.
Er hatte einen Selbstunfall.
Es gehört beinahe zum Alltag, solche Bilder zu sehen und jedesmal schlottern mir die Beine.
Gestern war mein Freund auf der Autobahn unterwegs und sah diesen Lastwagen…
Das darf doch alles nicht wahr sein.😰😢



Shedding!

Shedding allgemein 30.8.2022: Im Buch "Impf-Friedhof" steht, dass Geimpfte mit Shedding eine Gefahr sind
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 13:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52148
Eine neue Meldung:
Zum Thema Shedding:
In diesem alten Buch der Impfungen (impffriedhof oder so ähnlich), steht ja das von geimpften eine Gefahr ausgeht.

Darunter steht noch „Lymphübertragung“.
Es gibt neuere Berichte zum Shedding, die Vesikel als Mechanismus nennen. Nun Lymph und Vesikel ist ein und derselbe Vorgang: Die Zellen exportieren in den Vesikeln (Exosomen) Abfallstoffe aus der Zelle, wo sie im extrazellulärem Raum, dem Interstitium, landen. Dies ist nichts anderes als die feinste „Verästellung“ der Lymphe. Also der Flüssigkeit, welche die Abfallstoffe abtransportiert.

Kurgesagt: die Zellen mit Spikes der Geimpften, entgiften die Spikes und andere Stoffe über die Lymphe und diese werden ausgeschieden (Lymphübertragung). Dieser Mechanismus scheint langbekannt und es ist auch im Pfizer Studiendokument beschrieben, dass Schwangere womöglich negativ beeinflusst werden durch Kontakt zu geimpften.



Medizinisches Inhaltsstoffe


Inhaltsstoffe von "Coronaimpfungen" 30.8.2022: Forschergruppe sagt klar: Graphenoxid in 12 verschiedenen "Coronaimpfungen" festgestellt:
Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern fand heraus, dass zwölf Marken von Covid-Injektionen Hydrogel und reduziertes Graphen-Oxid enthalten
https://uncutnews.ch/eine-internationale-gruppe-von-wissenschaftlern-fand-heraus-dass-zwoelf-marken-von-covid-injektionen-hydrogel-und-reduziertes-graphen-oxid-enthalten/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52113
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:17]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Poornima Wagh gehört zu einer Gruppe von 18 Wissenschaftlern aus 7 Ländern, die 2 305 Proben von Covid-"Impfstoffen" von zwölf verschiedenen Marken analysiert haben. Am Donnerstag erörterte sie ihre Ergebnisse in Teil 3 ihrer Scamdemic-Reihe in einem..



Maskenwahn

Diskriminierung von UNgeimpften beim Augenarzt Schweiz 30.8.2022: Leute ohne Maske werden nicht mehr bedient
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 10:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52138
Eine neue Meldung:
Tessin , Locarno ,eben bei meinem Augenarzt rausgeflogen weil ich keine 😷trage , werde mich NIEMALS biegen vor diesem Irrsinn!!




SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona in GB am 30.8.2022: Coronatote zu 90% 2-3x geimpft:
UK Gov. confirms 9 in every 10 COVID Deaths over the last year have been among the Fully/Triple Vaccinated
https://expose-news.com/2022/08/27/9-in-10-covid-deaths-past-year-vaccinated/

Official figures published by the UK Government reveal the fully/triple vaccinated population have accounted for over 9 in every 10 Covid-19 deaths in England over the past year, 91% of all Covid-19 deaths since the beginning of 2022, and 94% of all Covid-19 deaths since the beginning of April 2022.

Zahlen
                    SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona in GB
                    am 30.8.2022: Coronatote zu 90% 2-3x geimpft: UK
                    Gov. confirms 9 in every 10 COVID Deaths over the
                    last year have been among the Fully/Triple
                    Vaccinated
Zahlen SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona in GB am 30.8.2022: Coronatote zu 90% 2-3x geimpft: UK Gov. confirms 9 in every 10 COVID Deaths over the last year have been among the Fully/Triple Vaccinated [17]




SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde in IL 30.8.2022: Tote 2020 27.647 - Tote 2021 bis Juli 2021: 29.580 - Tote bis Juli 2022: 31.631
Israel veröffentlicht Sterblichkeitszahlen und die sehen nicht gut aus
https://uncutnews.ch/israel-veroeffentlicht-sterblichkeitszahlen-und-die-sehen-nicht-gut-aus/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52162
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 15:11]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Israel hat die Sterblichkeitszahlen bis einschließlich Juli dieses Jahres veröffentlicht. Um es gelinde auszudrücken, zeichnen diese kein sehr rosiges Bild.
Dr. Eli David hat sie tabellarisch zusammengestellt. Was sofort auffällt, ist, dass die Sterblichkeit im Pandemiejahr 2020 kaum höher ist als in den Vorjahren. Im Jahr 2017 betrug die Sterblichkeit bis Juli 26.921, im Jahr 2018 26.262, im Jahr 2019 27.564 und im Jahr 2020 27.647.
Woran sterben die Menschen massenhaft?
In dem Jahr, in dem die „lebensbedrohliche Pandemie“ ohne Impfstoff grassierte, starben bis einschließlich Juli 83 Menschen mehr als im Jahr zuvor.
Seit letztem Jahr ist die Zahl der Todesfälle plötzlich enorm angestiegen. Im Jahr 2021 waren bis Juli 29.580 Menschen gestorben. Und in diesem Jahr sind es bereits 31.631.

„Woran sterben all die Menschen? Klimawandel?“, fragt Dr. David.

Der ehemalige Journalist der New York Times, Alex Berenson, weist darauf hin, dass es kein Land gibt, das mRNA-COVID-Impfstoffe noch früher oder aggressiver vorangetrieben hat als Israel. Zwei Jahre später ist die Sterblichkeit im Jahr 2022 in allen Monaten höher als in jedem Jahr seit 2017. Berenson hat errechnet, dass die Sterblichkeitsrate 15 Prozent über dem Durchschnitt liegt.



CH

SCHLANGENGIFTimpfmord 30.8.2022: Mann (72ca. mit MS) geimpft: Corona - Thrombose - Krebs+Bronchopneumonie - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 14:03]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52153
Eine neue Meldung:
Heute bin ich an die Beerdigung von meinem Nachbarn (Jahrgang 1950, seit Jahren mit Multiple Sklerose) gegangen.
Er hatte starke Covid19 im 2020 und musste lang im Spital bleiben.
Letztes Jahr Thrombose nach der Impfung (die Schwägerin korreliert) und wieder im Spital. Dieses Jahr Krebs und Bronchopneumonie und wieder im Spital. Er ist dort am Samstag gestorben.😥



4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 30.8.2022:
Der Ruder-Club Tegel trauert um Holger Niepmann
https://www.rctegel.de/der-ruder-club-tegel-trauert-um-holger-niepmann/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3037

Liebe Ruderkameradinnen und liebe Ruderkameraden,
wir haben Euch die traurige Nachricht zu übermitteln, dass unser Ruderkamerad und langjähriger Vorsitzender Holger Niepmann plötzlich und unerwartet verstorben ist.



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 30.8.2022:
Leiche auf Spielplatz in Schwäbisch Hall: Todesursache weiter unklar
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/toter-mann-spielplatz-schwaebisch-hall-100.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3040
Nach dem Fund einer Männerleiche auf einem Spielplatz in Schwäbisch Hall am Wochenende dauern die Ermittlungen an. Die Todesursache


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 30.8.2022:
Nach plötzlichem Tod von Schalke-Blogger: Spenden für Grab auf FanFeld - Aktuelle Schalke News, Transfergerüchte, Hintergrundberichte uvm.
https://schalketotal.de/2022/08/30/nach-ploetzlichem-tod-von-schalke-blogger-spenden-fuer-grab-auf-fanfeld/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3044
Der bei zahlreichen Schalker Fans bekannte und populäre Blogger und Publizist Hassan Talib Haji soll nach seinem plötzlichen Tod sei



Ö

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö 30.8.2022:
Klagenfurt: Gymnasium trauert um beliebte Lehrerin und Kollegin
https://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/aktuelles_klagenfurt/6179119/Klagenfurt_Schule-trauert-um-beliebte-Lehrerin-und-Kollegin
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3038
Das Bischöfliche Gymnasium St. Ursula trauert um die allseits beliebte Professorin Bettina Odrei. Sie hinterlässt eine große Lücke im

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö 30.8.2022:
Vorstandsmitglied Dr. Hubert Dreßler verstorben
Leider müssen wir bekannt geben, dass Dr. Hubert Dreßler am 14. August 2022 völlig unerwartet verstorben ist.
https://www.karl-landsteiner.at/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3049


CSR

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in der CSR 30.8.2022: Mit 32 weg
Comer See: Tschechischer Tourist (32) stirbt offenbar nach plötzlichem medizinischem Notfall. 29.8.22
Lago di Como, turista ceco si tuffa in acqua e muore annegato
https://it.notizie.yahoo.com/lago-di-como-turista-ceco-214213125.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3052
L'uomo stava trascorrendo con la moglie una vacanza in Italia con cui aveva deciso di fare una gita in barca. Per lui non c'è stato nulla da fare.


It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien 30.8.2022:
Carbonera: Impfpflichtiger Rentner bricht auf seinem Fahrrad zusammen - tot. 30.8.22
Malore in bicicletta a Carbonera, cade a terra e muore
https://www.oggitreviso.it/malore-bicicletta-carbonera-cade-terra-muore-au23899-288452
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3051
CARBONERA - Colpito da malore mentre sta pedalando, cade a terra e muore. La tragedia è accaduta questa mattina a Carbonera.



Port

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Portugal 30.8.2022:
Faro, Portugal: Der Ex-Fußballprofi Mario Cunha mit 31 Jahren in einem Fitness-Studio kollabiert und verstorben. 29.8.22
(orig. Portugiesisch: Ex-futebolista Mário Cunha morre aos 31 anos)
https://www.cmjornal.pt/portugal/detalhe/ex-futebolista-mario-cunha-morre-aos-31-anos
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3036
Desempenhava funções de inspetor do SEF no Aeroporto de Faro e era personal trainer. Morreu de doença súbita no ginásio.




"USA"

SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 30.8.2022: Dr. Jane Ruby: Der Massenmord durch "Coronaimpfung" kann nicht mehr verheimlicht werden:
Video: LIVE @7PM: You Can’t Hide Mass Genocide
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:21]
[Forwarded from Dr Jane Ruby (Dr Jane Ruby)]
Video auf Rumble: https://rumble.com/v1hv70b-live-7pm-you-cant-hide-mass-genocide.html

On today’s Dr. Jane Ruby Show, Even powerful and corrupt governments, with all of their controls, cannot hide the overwhelming numbers of dead in a mass genocide operation. The numbers are so overwhelming… They are like all truth… Always rising to the top. And since fraud and intent to kill and harm is not protected under vaccine immunity laws, bankrupting and taking down the Pharma industry could be our only hope since, not only will our government not do it and our Congress is silent, it falls to us, We The People. Whistle blower heroes like Brooke Jackson are here to tell us how that’s going and tyranny in the nations capital, an out of control Totalitarian communist loving Mayor, Bans 50% of her city’s children from an education, if they don’t take the death shot… Will she succeed? This is the Dr. Jane Ruby Show and you’re about to enter Truth In Medicine.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in den "USA" 30.8.2022: Mit 51 weg
In Erinnerung an Joey DeFrancesco
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/ard_radiofestival/archiv/20220829_2330.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3048
Der lässig groovende Hammond-B3-Orgel Virtuose und Multi-Instrumentalist ist am 25. August 2022 im Alter von 51 Jahren gestorben.


Kanada

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 30.8.2022: Kanada
https://uncutnews.ch/ueber-30-todesfaelle-von-jungen-gesunden-kanadischen-aerzten-lassen-sich-nicht-anders-erklaeren-als-dass-sie-durch-den-impfstoff-getoetet-wurden/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52111
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:16]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]
Über 30 Todesfälle von jungen, gesunden kanadischen Ärzten lassen sich nicht anders erklären, als dass sie durch den Impfstoff getötet wurden
 #Gesundheit #Heilmethoden #AlternativeMedizin #Ernährung

Steve Kirsch Stew Peters hat sich in einer Folge mit den Todesfällen unter kanadischen Ärzten nach der Einführung der Impfpflicht befasst. Aber hier sind neue Informationen, die noch schockierender sind. Grundsätzlich können Sie die Todesfälle von ka..


Tibet (China)

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Tibet 30.8.2022:
Morgen ist die neue Anchorin von WAOW, Neena Pacholke, unerwartet verstorben - Tibet Flagge
https://www.tibetflagge.net/morgen-ist-die-neue-anchorin-von-waow-neena-pacholke-unerwartet-verstorben/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3045
Auch die Morgenmoderatorin Neena Pacholke ist einen frühen Tod erlitten. Sie starb am Samstag, den 27. August 2022.




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

Peru

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Peru 30.8.2022: Mit 40 weg
Peru: Das Fußballturnier “Copa Nuñoa” endete mit einer Tragödie. Der 40-jährige Spieler Bernadino Soncco Hancco bricht mitten im Spiel mit Herzstillstand zusammen und kann nicht reanimiert werden. 29.8.22
Melgar: futbolista de Nuñoa fallece en campo deportivo | Pachamama Radio
https://www.pachamamaradio.org/melgar-futbolista-de-nunoa-fallece-en-campo-deportivo/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3039
Noticias Puno 30/08/2022 | El campeonato de fútbol máster “Copa Nuñoa”, terminó en tragedia porque en el encuentro deportivo




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten / Totgeburten

SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten: Geburtenrate sinkt = Geburtenrückgang = Geburteneinbruch

Zahlen Geburtenrückgang weltweit 30.8.2022: pdf mit 91 Seiten - Link  
https://www.initiative-corona.info/fileadmin/dokumente/Geburtenrueckgang-Europe-DE.pdf
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52107
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:15]
[Forwarded from Philipp Kruse, Rechtsanwalt]
Geburtenrückgänge international:
Das Analysten-Team Hagemann hat eine weitere Referenzarbeit bereitgestellt und die Daten von 24 Ländern ausgewertet.
18 Länder weisen einen deutlichen Rückgang der Lebendgeburten auf mit klarer Korrelation zum Einsetzen der Impfaktivität bei den Altersgruppen 20-49 in der Zeit 9 Monate vorher



SCHLANGENGIFTimpfmorde an Kindern (Kindermorde)

Kindermord durch SCHLANGENGIFTimpfung in Italien 30.8.2022: Giulia (12) 2x geimpft starb wenige Stunden danach - und unvollständige Autopsie!
Kerngesundes Mädchen starb nur Stunden nach Impfung: Trauernde Mutter kämpft für die Wahrheit
https://report24.news/kerngesundes-maedchen-starb-nur-stunden-nach-impfung-trauernde-mutter-kaempft-fuer-die-wahrheit/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52157
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 14:30]

Ihre Tochter gab dem Impfdruck nach - doch sie zahlte mit dem Leben. Die trauernde Mutter will nun andere vor diesem Schicksal bewahren.

Oksana N. machte die Zustimmung zur Covid-19-Impfung ihrer Tochter von deren Gesundheit abhängig. Die Ergebnisse der medizinischen Untersuchungen waren klar: Giulia fehlte nichts, sie war kerngesund. Wenige Stunden nach Verabreichung der zweiten Injektion verstarb sie. Ihre Mutter versprach, um die Wahrheit zu kämpfen. Damit nicht auch andere ihren Wunsch nach Freiheit mit dem Leben bezahlen.

Giulia wollte immer frei sein. Sie litt so stark unter dem Lockdown, dass sogar eine Psychologin konsultiert wurde. Auch Freunde und Klassenkameraden konnten dem Druck nicht standhalten. Ohne Impfung gegen Covid-19 war kein soziales Leben mehr möglich, sodass sie schließlich zustimmten. Mutter Oksana spricht von Nötigung. Davon, dass der Staat zur Verantwortung gezogen werden muss. Die Zustimmung zur Impfung ihrer Tochter gab sie erst nach umfassenden medizinischen Tests: „Bevor ich jedoch die Einwilligung unterschrieb, habe ich ihr gesagt: ‘Ich werde die Einwilligung niemals unterschreiben, bis ich mir über deine Gesundheit vollkommen sicher bin.’“ Die Befunde waren eindeutig. Giulia war in jeder Hinsicht kerngesund. Wenige Stunden nach ihrer zweiten Pfizer-Dosis war sie tot.

„Ich will die Wahrheit für meine Tochter“

Die Ergebnisse der Autopsie waren unbefriedigend. Vieles wurde nicht untersucht, nicht gesagt. Deswegen, betont Oksana, ist ihr Kampf noch nicht zu Ende. Sie will weitermachen, bis die Wahrheit ans Licht gekommen ist. Dieses Versprechen gab sie ihrer Tochter an jenem bestimmten Tag: „Was mir passiert ist mit Giulia, darf keinem anderen passieren. Ich habe den ultimativen Preis mit dem Leben meiner Tochter bezahlt, die nicht mehr da ist. Und diese Dinge dürfen keinem anderen passieren.“ Sie wird weiterhin ihre Stimme erheben, um Zeugnis abzulegen. Zu den Menschen spricht sie frei und ohne vorbereiteten Text, direkt aus ihrem Herzen. Die Zuhörer sollen – und werden – daraus ihre eigenen Schlüsse ziehen.



Diskriminierung von gesunden UNgeimpften (Apartheid)


Kanada mit Diskriminierung von UNgeimpften 30.8.2022: KEINE Organtransplantationen mehr:
No more organ transplants for the unvaccinated in Canada
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 16:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52178
Habe das gerade von meiner Kollegin in canada erhalten




Diskriminierung von 2fach SCHLANGENGIFTgeimpften ohne 3. SCHLANGENGIFTimpfung (Apartheid gegen 2fach SCHLANGENGIFTgeimpfte)

https://trome.pe/actualidad/transporte-interprovincial-mayores-de-12-anos-deben-acreditar-tres-dosis-contra-el-covid-19-mtc-coronavirus-rmmn-noticia/



Spitaldesaster / Spitalnotstand

Spitaldesaster mit Personalmangel im Unispital Zürich 30.8.2022: Bis 20 Intensivbetten sind wegen Personalmangels gesperrt, ab Oktober 26 gesperrt = 50% Intensivbetten gesperrt - immer mehr Kündigungen - gestern wurde die Maskenpflicht aufgehoben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 19:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52194
Eine neue Meldung:
Im USZ sind derzeit bis zu 20 IPS Betten täglich wegen Personalmangels gesperrt. Ab Oktober werden nochmal 6 Betten also eine halbe IPS aus genau dem Grund fix auf unbestimmte Zeit gesperrt. Und es sind weitere Kündigungen von Mitarbeitern auf Ende Jahr erfolgt. Wir kompensieren und kompensieren aber nicht mehr lange.Kehrt die gestern vorerst aufgehobene Maskenpflicht wieder zurück und ändert sich nichts an dieser nicht mehr tragbaren Situation, wird ein exazerbierender Krankenstand die Folge sein. Das Politikversagen hat Folgen und zwar das Ende des hochqualitativen Schweizer Gesundheitswesens. Wir haben fertig!

Kommentar: USZ ist KEIN "hochqualitatives Gesundheitssystem" ausser die Chirurgie
von Michael Palomino, 1.9.2022
Das USZ soll "hochqualitatives Gesundheitssystem" sein? (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52194) Hm, das ist es eben NICHT, sondern es ist ein VERGIFTUNGSsystem mit "sauberer Fassade" - ausser die Chirurgie, die Meisterleistungen vollbringt...
Gruss und danke für eure Arbeit - www.med-etc.com



Spitaldesaster Altersheim mit Personalmangel 30.8.2022: Personal ist weg, ganze Abteilungen sind geschlossen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 20:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52197
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 19:00: ich arbeite in einem grossen Alters- und Pflegeheim, auch wir machen nun Abteilungen zu obschon Warteliste voll ist... kein Personal mehr... das ganze Gesundheitswesen wird gekillt, genauso Lehrermangel, ÖV Personalmangel... aber zum Glück kommt diese Woche das Impfteam für Schuss Nr. 4....heulen und kotzen gleichzeitig



Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel


Spitaldesaster mit Personalmangel im Unispital Zürich 30.8.2022: Bis 20 Intensivbetten sind wegen Personalmangels gesperrt, ab Oktober 26 gesperrt = 50% Intensivbetten gesperrt - immer mehr Kündigungen - gestern wurde die Maskenpflicht aufgehoben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 19:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52194
Eine neue Meldung:
Im USZ sind derzeit bis zu 20 IPS Betten täglich wegen Personalmangels gesperrt. Ab Oktober werden nochmal 6 Betten also eine halbe IPS aus genau dem Grund fix auf unbestimmte Zeit gesperrt. Und es sind weitere Kündigungen von Mitarbeitern auf Ende Jahr erfolgt. Wir kompensieren und kompensieren aber nicht mehr lange.Kehrt die gestern vorerst aufgehobene Maskenpflicht wieder zurück und ändert sich nichts an dieser nicht mehr tragbaren Situation, wird ein exazerbierender Krankenstand die Folge sein. Das Politikversagen hat Folgen und zwar das Ende des hochqualitativen Schweizer Gesundheitswesens. Wir haben fertig!

Kommentar: USZ ist KEIN "hochqualitatives Gesundheitssystem" ausser die Chirurgie
von Michael Palomino, 1.9.2022
Das USZ soll "hochqualitatives Gesundheitssystem" sein? (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52194) Hm, das ist es eben NICHT, sondern es ist ein VERGIFTUNGSsystem mit "sauberer Fassade" - ausser die Chirurgie, die Meisterleistungen vollbringt...
Gruss und danke für eure Arbeit - www.med-etc.com


Spitaldesaster Altersheim mit Personalmangel 30.8.2022: Personal ist weg, ganze Abteilungen sind geschlossen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 20:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52197
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 19:00: ich arbeite in einem grossen Alters- und Pflegeheim, auch wir machen nun Abteilungen zu obschon Warteliste voll ist... kein Personal mehr... das ganze Gesundheitswesen wird gekillt, genauso Lehrermangel, ÖV Personalmangel... aber zum Glück kommt diese Woche das Impfteam für Schuss Nr. 4....heulen und kotzen gleichzeitig





Kriminelle Regierungen


Weltweit

Kriminelle Regierungen weltweit 30.8.2022: Pflege wird mit Masken kaputtgemacht - der Roboter ist schon erfunden:
Bald kommt der Pflegeroboter in der Schweiz 30.8.2022: Mossad-TV SF verkündet es
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 20:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52196
Dass die Pflege sabotiert wird, gehört zum Plan,die werden dann so ersetzt werden....



CH


Täter Swissmedic 30.8.2022: führt Myokarditis und Perikarditis nicht mehr auf
https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/news/coronavirus-covid-19/covid-19-vaccines-safety-update-17.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52139
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 10:34]
Swissmedic hat in den all den letzten Uptdates Betreff Nebenwirkungen jeweils die Myokarditis/Perikarditis Fälle drin. Bei dem neuen Uptdate 27 haben sie einfach den ganzen Bereich und Bericht darüber weggelassen.(Der Screenshot ist vom Uptdate 26)



4R

Impfmonster Lauterbach (4R) am 30.8.2022: "Coronaimpfung" gibt kaum Schutz
"Der Impfschutzverlust ist schneller, als wir impfen können..."
https://t.me/impfdichinsknie/510
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:38]
❌ Impf Dich ins Knie 💉
Wirkt Psycho-Karlchens Plörre etwa nicht❔ 🤣
Link: 

Video: Täter Lauterbach 30.8.2022: "Der Impfschutzverlust ist schneller, als wir impfen können..." (15'')

Video: Täter Lauterbach 30.8.2022: "Der Impfschutzverlust ist schneller, als wir impfen können..." (15'')
https://www.bitchute.com/video/9FoQvhkDTbUT/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 1.9.2022


Täter RKI 30.8.2022: fälscht Statistik:
Studie aus Hamburg: Uniklinik: RKI-Corona-Todesstatistik verzerrt die Realität
https://www.epochtimes.de/gesundheit/rki-corona-todesstatistik-verzerrt-die-realitaet-a3943787.html

Die Corona-Todesstatistik des Robert Koch-Instituts bildet während der Omikron-Welle offenbar nicht die Realität ab. Das berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf eine Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE).

Demnach seien in der Omikron-Welle nur 46 Prozent der Menschen, die in der RKI-Statistik als Corona-Todesfälle erfasst sind, tatsächlich an Corona gestorben. Bei der Delta-Variante waren es noch 85 Prozent.

54 Prozent mit anderer Todesursache

„Das heißt, nur rund die Hälfte der an das RKI gemeldeten ‚Corona-Toten‘ sind mit dem Auftreten von Omikron tatsächlich dem Virus zum Opfer gefallen.“ So die Aussage von Stefan Kluge, Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE, gegenüber der Zeitung. „An Omikron verstirbt nur sehr selten noch jemand, der geimpft ist und keine zusätzlichen Risikofaktoren hat.“

Ein Risikofaktor sei beispielsweise ein sehr hohes Lebensalter. Risikoreich können auch Therapien sein, die bei Krebs, Organtransplantationen oder Rheuma eingesetzt werden, um das Immunsystem zu unterdrücken. Die Todesstatistik habe „keine eindeutige Datenbasis“, kritisierte auch der Intensivmediziner Michael Albrecht vom Universitätsklinikum Dresden. „Meiner Meinung nach sollte man zwischen COVID-19 als Haupt- und Nebendiagnose unterscheiden“, sagte Albrecht.

Das Bundesgesundheitsministerium teilte auf Anfrage der Sonntagszeitung mit, man arbeite zusammen mit dem RKI an neuen, tagesaktuellen Abfragen der Krankenhäuser. Der Abschluss stehe kurz bevor. (dts/mf)




GB

Kriminelle Regierung GB 30.8.2022: Bewilligung zum Impfen von Schwangeren und Stillenden wird zurúckgezogen - 2 Jahre zu spät
https://gov.uk/government/publications/regulatory-approval-of-pfizer-biontech-vaccine-for-covid-19/summary-public-assessment-report-for-pfizerbiontech-covid-19-vaccine
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52198
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 20:50]
[Forwarded from Mutflash - Medizinische Argumentationen und Studiensammlungen]
Die britische Regierung zieht still und leise die Genehmigung für die Verwendung von Covid Vax bei schwangeren und stillenden Frauen zurück, 2 JAHRE NACH DER INJEKTIERUNG!!! Sie gibt zu, dass die Sicherheit zum jetzigen Zeitpunkt nicht gewährleistet werden kann!!!



Kriminelle Pharma

Kriminelle Pharma 30.8.2022: Nun gehen Pillen gegen Schlaganfälle aus
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/medikament-fuer-schlaganfaelle-lieferengpass-bei-alteplase-18278835.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52154
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 14:03]
[Forwarded from Eva Herman Offiziell]
"In jedem Jahr stellen Ärzte in Deutschland bei etwa 200.000 Menschen einen ischämischen Schlaganfall fest, ein verschlossenes Blutgefäß im Gehirn, das zu bleibenden Schäden und sogar zum Tod führen kann. Wird der Zustand schnell genug erkannt, ist es möglich, die lebens­gefährliche Erkrankung zu behandeln. Oft greifen die Mediziner in der Notaufnahme des Krankenhauses dann zu einem biologischen Medikament, das den Blutklumpen auflöst – die Lysetherapie ist seit Jahrzehnten Standard."


Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte
UNgeimpfte Goldstücke sind fast nie krank
UNgeimpfte Goldstücke müssen einspringen

Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)


CH

Widerstand: Warnung von Füllmich 30.8.2022: Die Pharma will den grossen Massenmord:
Reiner Füllmich über die zugrundeliegende Agenda: „Diese Leute versuchen buchstäblich, uns umzubringen“
https://uncutnews.ch/reiner-fuellmich-ueber-die-zugrundeliegende-agenda-diese-leute-versuchen-buchstaeblich-uns-umzubringen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52147
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 13:09]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

 #Wirtschaft #Konzerne #Monopole

Dahinter steckt ein größeres Ziel, und bei diesem Ziel geht es um Leben und Tod. Das sagte Rechtsanwalt Reiner Füllmich bei "Nürnberg 75", der Feier zum 75. Jahrestag des Nürnberger Kodex. Diese Leute versuchen buchstäblich, uns umzubringen, sagte Fü..


Widerstand mit Entgiften Schweiz 30.8.2022: CDL, DMSO, Zeolith, Artemisia annua
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52100
Eine neue Meldung:
Ich lese auf diesem Kanal immer mehr Shedding-Berichte. Selber glaube ich weder an Viren, noch an mRna und Skpikeproteine.  Ich denke, dass die Impfschäden von den Giften in den Nanolipiden kommen, die zähe im Körper bleiben, und offenbar nach Jahren noch schaden. Ich verhalte mich entsprechend und versuche regelmässig zu entgiften. Die beliebtesten Entgifter sind CDL und DMSO. CDL muss man im Internet bestellen, aber DMSO gibt es in der Drogerie. Mir hilft Zeolith, das ist gemahlener Vulkansand, der angeblich Giftstoffe anzieht, die dann über den Darm ausgeschieden werden. Das bekommt man auch in Drogerien. Ich bin viel weniger müde und auch Rachen- und Ohrenentzündungen sind seltener geworden. Für Hautausschläge empfehle ich Artemisia annua. In der Schweiz gibt es ein paar wenige Versender dafür. Apropos, dieses Mittel hat 2015 den Nobelpreis gewonnen, aber die Pharma hat was dagegen, weil es ein Naturprodukt ist.



Serbien

Widerstand mit Djokovic 30.8.2022: Gesundheit geht vor Titel - und "Coronaimpfung" geht wirklich nicht!
"DIe Freiheit, über meinen Körper selbst zu entscheiden, ist wichtiger als alle Titel der Welt!"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:44]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52132
Er ist und bleibt mein Vorbild.
Schon nur alleine dass er so in der Öffentlichkeit geht…
Sein Körper lässt er nicht beschädigen von einer verdammten C-Impfung.
Bleibt alle standhaft…




Widerstand mit Demo: Friede, Freiheit, Demokratie

Widerstand mit Demo am 30.8.2022: Winterthur hat Demo gegen den Coronawahn am 2.10.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.08.2022 08:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52128
GESUCHT
für Demo in Winterthur
Sonntagnachmittag, 2. Oktober
Gesucht: Zwei Menschen, die sich haben "impfen" lassen und als Konsequenz gröbere Nebenwirkungen / einen Impfschaden davongetragen haben.
Wir erwarten 2'000 - 3'000 Teilnehmende.
Eine junge Frau hat sich bereits gemeldet. Damit sie nicht als Einzige berichten muss, wäre eine Verstärkung toll.
Du gibst Zeugen-Bericht über das Geschehene; die Dauer werden wir mit dir besprechen.
Gerne Meldung als PN an @Eli_B_K

Widerstand mit Demo am 30.8.2022: Winterthur
                    hat Demo gegen den Coronawahn am 2.10.2022
Widerstand mit Demo am 30.8.2022: Winterthur hat Demo gegen den Coronawahn am 2.10.2022 [14]















Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Mann 2x geimpft: Herzbeutelentzündung - Ärzte-Mafia behauptet, das komme von einem Virus
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 08:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52221
Eine neue Meldung:
Ein Kunde von mir hatte eine Herzbeutel Entzündung……. Im nov 21 hatte er die 2. Impfung.
Man sagte ihm im Spital das sei ein Virus der in der Luft herumfliege.🙈
Er hatt es zum Glück einigermaßen überstanden


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Frau (30) im Zug: fällt in Ohnmacht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 09:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52234
Eine neue Meldung:
Nun habe ich auch einen medizinischen Notfall erlebt. Neben mir im Zug, eine junge Frau ca. 30j, kollabiert. Ist in meine Richtung gefallen. Zuerst hat sie jemand angesprochen, ob es nicht gut gehe. Sie meinte, sie hätte Diabetes, aber gerade gemessen, alles sei gut. Sie verstehe nicht, was sie habe. Dann ist sie in meine Richtung gefallen, Augen verdreht, offen, Kopf ging hin und her. Zwei Männer haben sie rausgetragen. Wir haben 1. Hilfe geleistet, sie lag auf dem Boden, verwirrt. Krankenwagen gerufen. Dann kam jemand aus einer Arztpraxis. Ob gepimst weiss ich natürlich nicht. Nur ist mir sowas noch nie passiert, habe bis zu Corona das von niemandem gehört und ich bin 47j. Wenn man weiss, dass es evtl. einen Zusammenhang haben könnte, macht es alles schlimmer. Ich bin immer noch durch den Wind.....


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Mann (40) 3x Moderna geimpft: immer müde, Augenschaden + Juckreiz am ganzen Körper
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 09:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52244
Eine neue Meldung:
Ich habe eine neue Meldung. Bekannter 40 Jahre 3x Moderna
Ständig Müde, schwarz vor Augen, Sonstige Schwierigkeiten mit den Augen nun in Abklärung. Werte allgemein sehr schlecht. Und neu dazu gekommen, Juckreiz am ganzen Körper.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Frau (ca.40) 2x geimpft: Augenschaden + Nierenprobleme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 09:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52244 (Fortsetzung)
Bekannte auch um die 40ig
Augendruck und Sehstörungen.
2x 💉 ganz sicher 3. weiss ich nicht.
Und Nierenprobleme



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Mann (ca.63) 3x geimpft: Lymphdrüsenkrebs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 10:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52248
Eine neue Meldung:
Bekannter kurz vorm Ruhestand - 3x gepikst. Anfang August Lymphdrüsenkrebs Diagnose. Nun Chemo




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Frau (70+) geimpft: Barré-Syndrom (Nervenkrankheit)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 10:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52253
Eine neue Meldung:
Bekannte (ü70) meiner Mutter, Guillan Barre Syndrom,  Zusammenhang mit Genimpfpung könnte sein, wollen es aber nicht wahrhaben🙈



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Frau (ca.41) wahrsch. geimpft: hatte Herzmuskelentzündung nicht behandelt, hat nun Herzinsuffizienz dauerhaft - ist auf Medis
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 13:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52264
Eine neue Meldung:
Gestern hat mir eine Patientin,  Jg. 81 erzählt,  dass sie eine Herzinsuffizienz aufgrund einer nicht behandelten Herzmuskelentzündung habe. Soviel zum Thema leichte Herzmuskelentzündungen seien harmlos.... Sie muss nun 2 versch. Medis nehmen.... Ob ge💉 nicht klar,  ist aber anzunehmen....


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Mann geimpft hat Lungenkrebs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 13:33]
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Dieser Mann hat nun Lungenkrebs. Geht ihm gar nicht gut, näheres erfahre ich vielleicht noch.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 13:34]
https://www.youtube.com/watch?v=po3GMgee-vc

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 13:44]
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
[ Photo ]



Warnung von Dr. Robert Malone 31.8.2022: Impfstoffe verursachen eine Form von AIDS
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 14:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52273
[Forwarded from Q+++]

 "Wir haben jetzt eine Menge wissenschaftlicher Daten, die zeigen, dass diese Impfstoffe, insbesondere die RNA-Impfstoffe, die T-Zell-Reaktionen schädigen.... Sie verursachen eine Form des erworbenen Immunschwächesyndroms... und wir können es an der Häufigkeit von Gürtelrose, Epstein-Barr, infektiöser [Mononukleose] usw. erkennen.
https://t.me/joinchat/UDhEMir3-8gZfXGg
https://t.me/+lkdrke5Aozc1OTNi
https://t.me/+_G214wqRNWQwMzM6


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 31.8.2022: Frau (59) 2x geimpft: hat Augenschaden + nun noch starke Rückenschmerzen, Mafia-Arzt meint, Rückenschmerzen kommen vom Auge
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 17:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52302
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ein Update zu meiner Freundin, 59 J., AG, 💉💉mit Netzhautablösung. Sieht jetzt, OP war im Juli, nur noch 40% auf dem Auge. Hat nun noch starke Rückenschmerzen. Arzt fand keinen anderen Grund als es könne vom Auge kommen. Sie ist jetzt in Behandlung bei einem Osteopath. Dabei macht sie seit Jahrzehnten täglich Yoga. Ihr Freund hat gesagt, dass sie seit einiger Zeit immer irgendwelche gesundheitlichen Probleme habe. Ihm , auch 💉💉, fällt nicht auf, dass es seit den 💉💉angefangen hat - wohl aber mir! Sie tut mir so leid.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Immer mehr Augenschäden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 17:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52303
Eine neue Meldung:
Liebes Team
In meinem Umfeld sind vermehrt Augenentzündungen aufgetreten. Auch ein Arzt sagte, er sehe dieses Krankheitsbild öffters in letzter Zeit. Schlumpfnebenwirkung? Noch jemand der dies beobachtet?


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Waadt (31.8.2022): Mann (23): psychische Verschlechterung nach der Impfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 18:47]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52309
Eine neue Meldung:
Das wollte ich auch schon lange melden: Der Sohn, 23 J., VD, eines Freundes leidet seit Jahren an einer starken Psychose. Mit den Medis hat er sein Leben jedoch im Griff. Er blieb (trotz Beistand, Psychiater, betreutes Wohnen usw.) ungeimpft. Da man ihn in den Sommerferien nicht alleine lassen konnte, wurde er auf eine Reise nach Brasilien mitgenommen. Die „Hütenden“ sind 💉💉💉und für Brasilien brauchte man die 💉. Ihm wurde ein Termin für J&J gemacht. Auf der Reise hatten alle Covid, heftig. Nach der Rückkehr hat der junge Mann wieder plötzlich Stimmen gehört und war wie ohne Medis. Er wurde in die Psychi stationär gebracht. Herausgefunden hat man, dass er seine Medis richtig eingenommen hatte. Also musste er neu eingestellt werden. Wegen 💉? Jetzt geht es ihm zum Glück wieder gut.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Frau 3x geimpft friert immer auch im Sommer + Bein- und Rückenschmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 18:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52311
Eine neue Meldung:
Ein Chormitglied von mir sagte in der letzten Probe auch zu mir, sie würde wohl nie mehr wieder gesund werden und nie erfahren, was sie habe. Sie leide unter Bein- und Rückenschmerzen und würde nonstop frieren, den ganzen heissen Sommer hindurch hätte sie gefroren. Es sei etwas in ihr, das nie wieder gut würde. Das würde sie spüren. Die Ärzte wüssten nicht, was es sei.
Sie ist durchgeimpft, aber ich habe nicht mit ihr darüber geredet. Corona hatte sie wohl auch schon, da ich von ihrem Mann weiss, dass er es trotz 3 Impfungen bereits zweimal hatte.


Verdacht SCHLANGENGIFTschaden Schweiz 31.8.2022: Frau 4x geimpft: Im Auge platzt eine Ader durch Niesen - das Auge wird schwarz
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 19:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52313
Hat jemals zuvor, jemand sowas gesehen?
Vielleicht ein Augen Arzt?
Person ist zwar antikoaguliert aber ist sowas durch niesen möglich?

Verdacht SCHLANGENGIFTschaden ohne Ort
                    31.8.2022: Auge wird schwarz durch Niesen
Verdacht SCHLANGENGIFTschaden ohne Ort 31.8.2022: Auge wird schwarz durch Niesen [16]


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 19:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52314
Die Frau hatte ihre 4. Spritze anfangs August....

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 19:44]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52315
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Augenärztlicher Notfall, wsh. Einblutung in die Skleren, sofort zum Augenarzt oder Augenklinik! Bitte an den Betreffenden weiterleiten.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 20:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52316
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Betr dieser Beitrag: durch Antikoagulation sind solche Einblutungen möglich. Es handelt sich hier um einen Notfall! Bitte sofort zum Arzt. Ich bin Pflegefachfrau. Gute Besserung!

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 20:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52321
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Meldung zürich ja das mit dem Auge ein Mann 80 hatte das vor 2 Monaten auch  das sah so schlimm aus  der arzt sagte Ader geplatzt  3x geimpft


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 31.8.2022: Mann (70+) 3x geimpft: Hautkrebs - Chemo - nun auch Gliederschmerzen, hat Covid, grosse rote Flecken an den Beinen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 20:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52317
Eine neue Meldung:
Kt. BE Mann ü. 70j, 3x 💉, Hautkrebs stark gestreut im Innern, nach Chemo ganz starke Gliederschmerzen, stellte sich heraus, dass er Covid hat. An den Beinen sehr schmerzhafte grosse rote Kreise.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Mann 3x geimpft: hat nun immer Augenentzündungen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 23:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52326
Ein Kollege, 3x 💉 hat seit kurzem ständig Augen Entzündungen



SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder - SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern



"Coronaimpfung" gegen Kinder in der Schweiz 31.8.2022: in "angepasster" Form
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 11:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52258
Aktualisiert am 07.06.2022
Änderungen sind gelb markiert.
1 / 2
In der Schweiz sind die beiden mRNA-Impfstoffe Comirnaty® (5–11 Jahre) und Spikevax® (6–11 Jahre) in spezifischer Formulierung
respektive angepasster Dosierung zur Impfung von Kindern gegen Covid-19 zugelassen. Zum aktuellen Zeitpunkt empfehlen BAG/EKIF
für Kinder von 5–11 Jahren die Impfung mit dem Impfstoff Comirnaty®, da die Menge der aktuell zur Verfügung stehenden Sicherheits und Wirksamkeitsdaten für Spikevax® bei Kindern noch limitiert ist (siehe Kapitel 2 Impfempfehlung).
Spezifisch vor 1. Impfung
Administrative Klärung Abklären, wie die zu impfende Person krankenversichert ist (OKP/Versichertenkarte)
Die Identität der zu impfenden Person verifizieren
Abklärung Impfindikation Die Impfung ist für alle Kinder im Alter von 5–11 Jahren empfohlen, deren Eltern / Erziehungsberechtigte
eine Impfung wünschen. Die Empfehlung gilt insbesondere für:
1. Kinder die wegen einer chronischen Erkrankung bereits stark beeinträchtigt sind, um möglichst jede
zusätzliche Erkrankung/Infektion zu verhindern.
2. enge Kontakte (Haushaltsmitglieder) von Personen, die sich z.B. wegen Immundefizienz selbst mit der
Impfung nicht ausreichend schützen können.
Basierend auf der aktuellen Impfempfehlung der EKIF/BAG, auch auf
www.bag.admin.ch/covid-19-dokumente-gesundheitsfachpersonen
Abklärung
Kontraindikationen
Bekannte Überempfindlichkeit auf Inhaltsstoffe des Impfstoffes (insbesondere Polyethylenglykol [PEG] resp.
Makrogol, Tromethamin resp. Trometamol [TRIS])
Für weitere Spezifizierungen der relativen oder absoluten Kontraindikationen allergischer



Griechenland

Spitaldesaster mit SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder in Griechenland am 31.8.2022: Kinderchirurgin Vasiliki Soulimanova berichtet: Geimpfte Kinder haben Gewebe wie Gelée, so wie schwerkranke und süchtige Erwachsene:
Deshalb wollen sie auch keine ungeimpften Ärzte in Krankenhäusern! Kinderchirurg: Das Gewebe von geimpften Kindern ist lebendig
https://uncutnews.ch/deshalb-wollen-sie-auch-keine-ungeimpften-aerzte-in-krankenhaeusern-kinderchirurg-das-gewebe-von-geimpften-kindern-ist-lebendig/
Video-Link von Rumble: https://rumble.com/v1g7n7b-87696695.html

Quelle: Να γιατί δεν θέλουν τους ανεμβολίαστους γιατρούς στα νοσοκομεία! Παιδοχειρούργος: ΖΕΛΕ οι ιστοί εμβολιασμένων παιδιών, vid

Griechenland 31.8.2022:
                    Kinderchirurgin Vasiliki Soulimanova berichtet:
                    Geimpfte Kinderhaben Gewebe wie Gelée, so wie
                    schwerkranke und süchtige Erwachsene
Griechenland 31.8.2022: Kinderchirurgin Vasiliki Soulimanova berichtet: Geimpfte Kinderhaben Gewebe wie Gelée, so wie schwerkranke und süchtige Erwachsene [2]
Vasiliki Soulimanova, Kinderchirurgin am Allgemeinen Krankenhaus von Larissa/Griechenland, sprach bei einer Bürgerversammlung in Chalkida über die Auswirkungen von Impfungen auf Kinder:

Es ist SCHRECKLICH, was passiert“, sagte sie.

SCHOCKIERENDE DETAILS nach den Impfungen!!!

Jetzt soll eine Staatsanwaltschaft eingreifen und den Fall aufklären.

Die Ärztin schlägt Alarm und stellt fest, dass es unethisch sei, auch nur einen Eingriff in den jungfräulichen Organismus von Kindern durch Impfungen anzudeuten.

„Das Risiko für Kinder durch Coronaviren ist verschwindend gering, während das Risiko durch Impfungen RIESIG ist“, sagte sie und fuhr fort:

„Als die Impfungen bei Kindern begann, hatte ich in keiner Weise erwartet, dass ich das finden würde, was ich gefunden habe.

Kinder mit Blinddarmentzündung kamen in die Notaufnahme, sie nahmen um 300–400 % zu, aber was mich schockierte, war, was ich zuerst zufällig fand. Beim Öffnen des Gewebes, um an den Blinddarm zu gelangen, habe ich einen so veränderten Gewebezustand gefunden, dass ich wirklich verwirrt war.
Ich empfand es als sehr schwierig, die Operation durchzuführen. Ich brauchte Instrumente, die wir normalerweise in der Kinderchirurgie nicht verwenden.
Wir mussten einen anderen Satz von Erwachsenenwerkzeugen öffnen und Haken einhängen, weil das Gewebe nicht zusammenhielt.

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, es war ein Geleezustand des Gewebes … Schleim, der durch einige Zustände bei chronisch kranken Erwachsenen mit Sucht und chronischen schweren Krankheiten gerechtfertigt ist, ist nicht einmal bei einem mäßigen Krankheitsgrad eines Erwachsenen gerechtfertigt .

In schweren Fällen, bei Krebspatienten mit mehreren Chemo- und Strahlenbehandlungen, sehen wir manchmal dieses Bild. Aber ich habe dieses Bild bei Kindern noch nie gesehen.

Um Euch die blanke Wahrheit zu sagen, da Impfungen, jede einzelne von ihnen, mich als Kinderchirurgin nichts angehen, war mir beim Öffnen und Angesicht dieses Bildes nicht bewusst, ob dieses Kind geimpft ist oder nicht, und zunächst wussten wir es nicht einmal und es kam uns nicht in den Sinn, dass so etwas existieren könnte.
Ich erwartete ganz andere Nebenwirkungen, ich erwartete z.B. Blutgerinnsel.

Obwohl ich entschieden gegen diese Impfungen war und bin, aber weil ich nicht voreingenommen sein wollte, öffnete ich Literatur….nichts…. selbst der schwerste Gesundheitszustand eines Kindes, rechtfertigte dieses Bild nicht.

Es ist eine Sache zu lesen, dass es Nebenwirkungen gibt, und eine andere, sie zu sehen.
Es ist KRIMINELL, was passiert.

Wir Chirurgen sehen die Dinge, wie sie sind.“

Hört zu, wie die Kinderchirurgin verantwortungsbewusst über das spricht, was sie bei geimpften Kindern gesehen hat, was sie hinterher sagt!

Wird irgendein Staatsanwalt IHRE WISSENSCHAFTLICHEN BESCHWERDEN am Ende untersuchen??




SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Babys (Neugeborene, Missbildungen, Geburtsschaden, Geburtsfehler)

Missbildung bei der Geburt in der Schweiz 31.8.2022: Schwangere lässt sich während der Schwangerschaft impfen - Baby stirbt kurz danach
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 23:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52326
Eine neue Meldung:
In unserer Nachbarschaft hat ein junges Paar ein Baby bekommen, das total missgebildet war und kurz nach der Geburt starb. Mutter liess sich in der Schwangerschaft impfen


Geburtsschaden 31.8.2022: Schwangere lässt sich während der Schwangerschaft impfen - Baby hat laufend Erkältungen+kann nicht schlucken wegen Halsentzündungen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 23:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52326
1jährige Tochter von Freunden (sie 💉in Schwangerschaft) hat dauernd Erkältungen und kann nicht schlucken, verweigert feste Nahrung. Immer wieder Hals Entzündungen



Maskenwahn

Maskenwahn an Uni Berkeley (Kalifornien) 31.8.2022: Ohne "Coronaimpfung" gilt Maskenfolter:
Erste Uni: Ohne Grippeimpfung gilt Maskenpflicht
https://tkp.at/2022/08/31/erste-uni-ohne-grippeimpfung-gilt-maskenpflicht/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52243
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 09:35]
[Forwarded from News von TKP]

Wovor viele Kritiker zwei Jahre gewarnt haben, wird in Kalifornien Realität. An der Universität Berkeley gilt jetzt: Wer keine Grippeimpfung hat, muss Maske tragen.


Medizin-Maskenwahn 31.8.2022: Test zeigt Verseuchung mit Titandioxid (TiO2): minimal 5facher Grenzwert:
Masken wurden auf Titandioxid (TiO2) getestet. TiO2 ist krebserregend, Gruppe 2B.
Die beste Maske (mit geringster Verunreinigung) erreicht mehr als das 5-fache der akzeptablen Grenze.
https://www.nature.com/articles/s41598-022-06605-w
https://t.me/achtungachtungschweiz/32749





SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona


SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona 31.8.2022: sagt nun sogar der Mossad-BLICK in der Schweiz:
Neue Corona-Variante kann dich jeden Monat neu anstecken
https://www.blick.ch/ausland/schleicht-sich-unbemerkt-ein-neue-corona-variante-kann-dich-jeden-monat-neu-anstecken-id17831317.html
"Gemäss einer Studie des Immunologie-Professors Danny Altmann entziehen sich die beiden Subvarianten BA.2 und BA.5 sogar zu grossen Teilen dem Schutz durch Impfstoffe und frühere Infektionen. Das sei unter anderem der Grund, weshalb es bei ungewöhnlich vielen Personen zu Mehrfachansteckungen komme".
Impfungen seien aber nach wie vor am effektivsten heisst es in dem TunnelBlick Artikel.



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)

Zahlen


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde 4R am 31.8.2022: 12% Übersterblichkeit für den Juli 2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 08:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52226
Eine neue Meldung:
WIESBADEN – Im Juli 2022 sind in Deutschland nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 85 285 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 12 % oder 9 130 Fälle über dem mittleren Wert (Median) der Jahre 2018 bis 2021 für diesen Monat. Wie bereits im Juni waren die Sterbefallzahlen dabei vor allem in Phasen sehr hoher Temperaturen erhöht. In den Kalenderwochen 28 bis 30, also vom 11. bis 31. Juli, lagen die Sterbefälle mit +16 %, +24 % und +14 % deutlich über den Vergleichswerten. Dass im Zuge von Hitzewellen die Sterbefallzahlen ansteigen, ist ein bekannter Effekt, der bereits in den Vorjahren beobachtet wurde. In diesem Jahr sind jedoch bereits bis Ende Juli außergewöhnlich viele Wochen von diesem Effekt betroffen.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 08:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52227
Die ganzen hohen Sterbefälle werden einzig auf die Hitze begründet, dies stimmt auf keinen Fall.




Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde in Kanada am 31.8.2022: Pathologe Roger Hodkinson beklagt: Blitztod ist die häufigste Todesursache:
Das „Sudden Adult Death Syndrome“ ist die häufigste Todesursache: „Das gab es noch nie“.
https://uncutnews.ch/das-sudden-adult-death-syndrome-ist-die-haeufigste-todesursache-das-gab-es-noch-nie/
Video-Link auf Red Voice Media:
https://www.redvoicemedia.com/video/2022/08/sudden-dead-doctor-syndrome-unknown-causes-overtakes-cancer-and-heart-disease-as-the-leading-cause-of-death/

Video: Kanada 31.8.2022: Pathologe Roger Hodkinson: Sudden death -Blitztod ist jetzt häufigste Todesursache (2'5'')

Video: Kanada 31.8.2022: Pathologe Roger Hodkinson: Sudden death -Blitztod ist jetzt häufigste Todesursache (2'5'')
https://www.bitchute.com/video/ufo0dcdCr4yT/ - Bitchute-Kanal: NatMed.etc. - hochgeladen am 1.9.2022


Pathologe Roger Hodkinson im Gespräch mit Laura-Lynn Tyler Thompson:

Zitat: "Dr. Roger Hodkinson: "Das plötzliche Todessyndrom bei Erwachsenen, für das diese Ärzte wahrscheinlich ein Beispiel sind, ist heute die häufigste Todesursache, zumindest in Alberta, wo ich lebe. Das bedeutet, dass mehr Menschen unerwartet und ohne Ursache sterben als an Schlaganfällen, Herzinfarkten oder Diabetes. Das hat es noch nie gegeben."

Zitat: "Dr. Roger Hodkinson: "Sudden adult death syndrome, of which these physicians are probably examples of, is now the commonest cause of death, at least in Alberta, where I live. That means more people are dying unexpectedly with no cause than are dying from strokes and heart attacks, and diabetes, for example. It's never, ever happened before."

Das bedeutet, dass mehr Menschen unerwartet und ohne Ursache sterben als beispielsweise an Schlaganfall, Herzinfarkt oder Diabetes, betonte er. „Das ist noch nie passiert.“

Als Hodkinson vor 40 Jahren Autopsien durchführte, war es sehr selten, dass keine Todesursache festgestellt wurde. „Das ist fast nie passiert. Es gab fast immer eine Todesursache“.

Jetzt sterben viele Menschen am Plötzlichen Kindstod, weil Autopsien nicht durchgeführt werden, sagte der Pathologe. Das sollte durchgesetzt werden.

Zuvor war Hodkinson gefragt worden, wie wahrscheinlich es sei, dass in einem Gebiet, in dem etwa acht Millionen Menschen leben, innerhalb von zwei Wochen fünf Ärzte unter 50 Jahren sterben würden. Er sprach von einem „außergewöhnlichen Ereignis“.

„Das ist sehr ungewöhnlich. Statistisch gesehen ist es möglich, aber sehr unwahrscheinlich, dass sie nicht auf unbekannte Weise miteinander verbunden sind“, sagte er.



Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde in Australien 31.8.2022: Die Grafik von Ende Mai 2021 bis Ende Mai 2022 zeigt für 2022 eine konstante Übersterblichkeit:
Australiens Übersterblichkeit wird immer schlimmer
https://uncutnews.ch/australiens-uebersterblichkeit-wird-immer-schlimmer/

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52300
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 17:27]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Quelle: Australia's excess death toll just keeps getting worse
Übersetzung: contra24

Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde in Australien
                        31.8.2022: Die Grafik von Ende Mai 2021 bis Ende
                        Mai 2022 zeigt für 2022 eine konstante
                        Übersterblichkeit: Australiens Übersterblichkeit
                        wird immer schlimmer
Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde in Australien 31.8.2022: Die Grafik von Ende Mai 2021 bis Ende Mai 2022 zeigt für 2022
eine konstante Übersterblichkeit: Australiens Übersterblichkeit wird immer schlimmer [15]

Das australische Statistikamt hat gerade seine neuesten Statistiken zur Gesamtmortalität veröffentlicht, die etwa drei Monate hinter der Echtzeit zurückliegen. Sie zeichnet ein erschreckendes Bild der Auswirkungen der öffentlichen Gesundheitspolitik mit rund 15.000 überzähligen Todesfällen seit Oktober 2021 (der rot schattierte Bereich stellt die überzähligen Todesfälle über den vorherigen Obergrenzen dar). Im Juli 2021 – als es noch keine nennenswerten überzähligen Todesfälle gab – gab es eine koordinierte Anstrengung der Gesundheitsminister, “sich impfen zu lassen” und alle, die sich nicht impfen ließen, wie im “Warschauer Ghetto” zu behandeln.

Die Gesundheitsministerien gingen sogar so weit, dass sie den Tod von Adriana Takara (und anderen) falsch darstellten, um die Botschaft “wer sich nicht impfen lässt, wird sterben” zu verkaufen.

Dabei hatten 80 Prozent der erwachsenen Bevölkerung Australiens bis zum 5. Oktober 2021 ihren Covid-Impfstoff erhalten. Dann geschah etwas, wie die Grafik zeigt. Die Gesamtmortalitätsrate stieg an – und ging nie wieder zurück. Sie liegt weiterhin 10 Prozent über dem Ausgangswert, was etwa 15.000 Todesfällen pro Jahr entspricht.

Angesichts der Tatsache, dass die Regierung selbst die Messlatte dafür gelegt hat, dass ihre “Aufgabe darin besteht, zu verhindern, dass Sie sterben” – womit sie meinte: “Wir werden jeden ins Gefängnis stecken oder ihm die Rechte entziehen, der nicht tut, was man ihm sagt, weil wir es besser wissen als Sie” -, würde ich gerne wissen, wer die Verantwortung für den Totschlag von 15.000 Australiern übernehmen wird?

Es reicht nämlich nicht aus, dass sie dachten, sie würden das Richtige tun. Die Regierung verhängte “Gesundheitsanordnungen“, deren Nutzen nicht nur nie nachgewiesen wurde und die gegen den bestehenden Pandemieplan verstießen, sondern deren Faktengrundlage der Öffentlichkeit vorenthalten wurde. Diese Gesundheitsanordnungen zerstörten Leben und zerstören (und beenden anscheinend) auch weiterhin Leben. Die Regierung ist kein abstraktes Gebilde, sie besteht aus Menschen – und diese Menschen unterliegen denselben Gesetzen wie wir alle, auch wenn sie glauben, sie seien es nicht.

Es reicht nicht aus, dass wir es vergessen und einfach weitermachen. Jemand muss sich für 15.000 Todesfälle verantworten, für die er die Verantwortung übernommen hat, als er Gesundheitsanordnungen erließ, die Folgen hatten, vor denen er im September 2021 gewarnt wurde. Und das gilt vermutlich auch für diejenigen, die die Entscheidungsträger unterstützt haben.


Warnung von Dr. Bhakdi an die ganze Welt am 31.8.2022: Der Völkermord durch die "Coronaimpfung" ist nun im Gang: Killer-Lymphozyten bewirken die Selbstzerstörung der Organe:
VERSCHWIEGENER GENOZID IM VOLLZUG ....
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 18:41]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52306


Video: Dr. Bhakdi 31.8.2022: Der Völkermord durch "Coronaimpfung": Killer-Lymphozyten zerstören Organe (16'37'')

Video: Dr. Bhakdi 31.8.2022: Der Völkermord durch "Coronaimpfung": Killer-Lymphozyten zerstören Organe (16'37'')
https://www.bitchute.com/video/ttWSGlO3u8Ov/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 1.9.2022

Das neue Video von Prof. Sucharit Bhakdi bestätigt das, was eigentlich von Anfang an bei dieser "Genozid-Impfung" dringend vermutet wurde, - sie tötet den Geimpften durch eine von Killer-Lymphozyten eingeleitete Selbstzerstörung der Organe! MFG Partei und FPÖ vermeiden, solche Aussagen zu machen, - sie fahren einen Kuschel-Kurs und sprechen noch von "Pandemie", diskutieren über "Fake-Statistiken" ohne die Lebensgefahr zu benennen oder zu ahnden! - Es muss ein sofortiger Stopp aller Maßnahmen eingeleitet werden und die Verantwortlichen dem IGH überstellt werden und, - man muss sich Gedanken machen, wie man all den Genozid Opfern, die jetzt sprunghaft aber verschweigen ansteigen, noch helfen kann! -

Bitte ansehen und verbreiten, denn es geht nicht mehr um Freiheit, - das ist ein Kampf auf Leben und Tod und bei den Impfquoten, schrumpft die Zahl derer, die diesen feigen und monströsen Genozid noch überleben können!


CH

Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord CH am 31.8.2022:
Evolène: Todesfall während des Grand-Raid
https://walliser-zeitung.ch/ploetzlich-und-unerwartet-verstorben/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3065
Die Walliser Kantonalbank hat einen Todesfall zu beklagen: Am Samstag, den 20. August 2022, brach ein Teilnehmer des Grand-Raid-Rennens wä


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 31.8.2022: "Todesfall: Grünen-Urgestein Hans-Christian Ströbele ist tot"
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruenen-urgestein-hans-christian-stroebele-ist-tot-a3947196.html

Grünen-Urgestein Hans-Christian Ströbele ist tot. Bereits am Dienstagmorgen starb er im Alter von 83 Jahren in seiner Wohnung in Berlin-Moabit, berichtet die „taz“, deren Mitgründer er war. Er starb nach langer Krankheit, wie sein Berliner Anwalt Johannes Eisenberg am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP mitteilte. Der 1939 in Halle (Saale) geborene Politiker war von Beruf Anwalt.

Für frühe Aufmerksamkeit sorgte vor allem seine Tätigkeit als Verteidiger von RAF-Mitgliedern, unter anderem Andreas Baader. Auf der politischen Ebene war Ströbele zunächst von 1970 bis 1975 Mitglied der SPD. Die Partei schloss ihn aber aus, nachdem er Terroristen der RAF in einem Brief als „liebe Genossen“ bezeichnet hatte.

1978 war er einer der Mitbegründer der Alternativen Liste für Demokratie und Umweltschutz, des späteren Landesverbandes der Grünen in Berlin. In den Deutschen Bundestag zog er erstmals 1985 ein, dem er zunächst bis 1987 angehörte, später dann noch einmal von 1998 bis 2017.

Im Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost holte er bei den Wahlen 2002, 2005, 2009 und 2013 als jeweils einziger Bundestagsabgeordneter seiner Partei ein Direktmandat. 2017 trat er dann nicht mehr an. Außerdem war er einer der Mitbegründer der Tageszeitung „taz“.(dts/afp/mf)



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 31.8.2022: Analyst Volker Gelfarth mit ca. 55 weg:
Renommierter Analyst überraschend gestorben – Verlage trauern um Volker Gelfarth - Sachwert Magazin

https://sachwert-magazin.de/2022/08/17/renommierter-analyst-ueberraschend-gestorben-verlage-trauern-um-volker-gelfarth/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52249
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 10:30]

Als renommierter Anlage-Berater und Aktien-Analyst unterstützte er seine Leser dabei, zu Wohlstand zu finden – nun ist Volker Gelfarth überraschend verstorben. Das geht aus einer Traueranzeige hervor, welche die Verlage VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG und GeVestor Financial Publishing Group veröffentlichten.

Bei GeVestor war Gelfarth seit 2001 als Chefredakteur diverser Börsendienste tätig. Zu diesen zählten unter anderem die Börsenbriefe »Aktien-Analyse«, »Gelfarths Premium Depot« und »Gelfarths Dividenden-Letter«. Zudem untersuchte er mit seinem eigens zusammengestellten Team aus elf Analysten regelmäßig insgesamt 600 nationale und internationale Aktiengesellschaften, um seiner Leserschaft aussichtsreiche Anlagestrategien zur Verfügung stellen zu können.

Beim VNR veröffentlichte der 1967 geborene Gelfarth im Jahr 2005 sein Buch »Die besten Anlagestrategien der Welt. Investieren wie Buffett, Lynch Graham und Co.«. Auf die Veröffentlichung folgten zahlreiche Lesereisen und Lesertreffen. »Ihm war hierbei der enge Kontakt zu seinen Leserinnen und Lesern sehr wichtig. Niemand sollte mit seinen Anlage-Entscheidungen alleine stehen«, fasst die Traueranzeige Gelfarths Motivation hinter seinem Lebenswerk zusammen.



Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord im 4R am 31.8.2022:
Europa-Park Rust:
Trauer um den Mann mit dem grünen Daumen
https://www.badische-zeitung.de/trauer-um-den-mann-mit-dem-gruenen-daumen--216767935.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3057
Jürgen Sedler ist im Alter von 52 Jahren gestorben / Er war seit mehr als 20 Jahren Gärtnereichef des Europa-Parks.


Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord im 4R am 31.8.2022:
„The Biggest Loser“-Kandidat Ali Tuncer stirbt mit nur 40 Jahren
https://www.tz.de/tv/the-biggest-loser-kandidat-ali-tuncer-stirbt-mit-nur-40-jahren-zr-91758584.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3059
„The Biggest Loser“-Kandidat Ali Tuncer ist tot. Der 40-Jährige ist am Montag (29. August 2022) überraschend verstorben. Seine Fans und ehemaligen Kollegen nehmen nun Abschied im Netz.


Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord im 4R am 31.8.2022:
Italien:Deutscher Tourist (51) stirbt am Schwimmbecken im Hotel
Vacanza finisce in tragedia: turista muore dopo cinque giorni di agonia
https://www.riminitoday.it/cronaca/vacanza-finisce-in-tragedia-turista-muore-dopo-cinque-giorni-di-agonia.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3064
La vittima stava trascorrendo le ferie con la famiglia in un hotel di Bellaria quando è stato col

Rimini: Der 51-jährige deutsche Tourist, der vor fünf Tagen in einem Hotel in Bellaria, wo er mit seiner Familie den Sommerurlaub verbrachte, am Schwimmbecken auf den Boden stürzte, ist im Krankenhaus von Rimini verstorben. Eine Autopsie soll klären, ob es sich um einen weiteren medizinischen Notfall handelte, wie die Behörden vermuten.



Ö


Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord in Ö am 31.8.2022:
Trauer im Landesklinikum Neunkirchen: Ärztin starb beim Laufen
https://www.noen.at/neunkirchen/neunkirchen-trauer-im-landesklinikum-neunkirchen-aerztin-starb-beim-laufen-neunkirchen-landesklinikum-neunkirchen-print-334246194
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3055
Seit Freitag hängt am Neunkirchner Landesklinikum die schwarze Fahne: Nach dem t


It

Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord in It am 31.8.2022:
Emanuele Giroldi aus Asola, 51 Jahre alt und impfpflichtig, völlig überraschend "im Schlaf gestorben". Seine verzweifelte Mutter: Das ist völlig unbegreiflich - er rauchte nicht, trank nicht, schien völlig gesund. 31.8.22
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3061
https://necrologie.gazzettadimantova.gelocal.it/news/142678
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3061x
La disperazione del padre: « Era sanissimo, non beveva e non fumava. Sembra impossibile. Hanno provato a rianimarlo per un’


Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord in It am 31.8.2022:
San Vito: Der 44-Jährige Michele Monni von der Mutter tot im Bett aufgefunden worden. Laut ärztlichem Bericht starb er eines "natürlichen Todes". 30.8.22
San Vito, 44enne muore nella notte in casa: addio a Michele Monni - Casteddu On line
https://www.castedduonline.it/san-vito-44enne-muore-nella-notte-in-casa-addio-a-michele-monni/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3062
Il dramma avvenuto in un'abitazione del rione di Sa Mongia. Sul posto, in azione, anche i carabinieri


Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord in It am 31.8.2022:
Vercelli: Der Mitarbeiter der Stadtverwaltung Alberto Ricardi postete im vergangenen Jahr seine Covid-"Schutzimpfung" mit der Phrase "Covid lässt sich nicht leugnen". Jetzt ist er mit 59 Jahren plötzlich und unerwartet nach einem medizinischen Notfall verstorben. 30.8.22.

https://lasesia.vercelli.it/vercelli/2022/08/30/news/vercelli-addio-ad-alberto-ricardi-storico-usciere-del-comune-113350/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3063


"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord "USA" 31.8.2022: Charlbi Dean mit 32 weg: "wegen einer plötzlichen Krankheit gestorben":
Angehender Hollywood-Star: Schauspielerin Charlbi Dean stirbt im Alter von 32 Jahren
https://www.blick.ch/people-tv/angehender-hollywood-star-schauspielerin-charlbi-dean-stirbt-im-alter-von-32-jahren-id17835777.html

Charlbi Dean, eine aufkommende Hollywood-Schauspielerin ist im Spital wegen einer plötzlichen Krankheit gestorben. Der Film «Triangle of Sadness», in dem Dean eine Hautrolle spielt, gewann in Cannes den Hauptpreis und wird bereits als Oscar-Anwärter gehandelt.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Wisconsin ("USA") 31.8.2022: Nachrichtensprecherin von WAOW TV mit 27 weg - keine Todesursache bekanntgegeben:
Neena Pacholke ist tot: Nachrichtensprecherin stirbt mit nur 27 Jahren
https://www.news.de/promis/856460715/neena-pacholke-ist-tot-todesursache-suizid-laut-bericht-news-9-waow-nachrichtensprecherin-gestorben-mit-27-jahren/1/
https://t.me/achtungachtungschweiz/32833

Die "News 9 WAOW"-Nachrichtensprecherin Neena Pacholke ist tot. Die beliebte Moderatorin wurde am Samstag leblos in ihrem Haus aufgefunden. Berichten zufolge beging die TV-Schönheit im Alter von 27 Jahren Suizid.

Es sind traurige Nachrichten, die der US-Sender "News 9 WAOW" am Montag verkündet. Wie aus einem bei Twitter veröffentlichten Post hervorgeht, trauert der Nachrichtensender um Neena Pacholke. Die Moderatorin sei völlig unerwartet verstorben. Sie wurde nur 27 Jahre alt.

Neena Pacholke ist tot: Nachrichtensprecherin (27) plötzlich gestorben

Nach Angaben von "TMZ" wurde Neena Pacholke am Samstag leblos in ihrem Haus inWausau aufgefunden."Es besteht kein Verdacht auf Fremdverschulden", sagte ein Sprecher der Polizei. Die Nachricht vom Tod der "WAOW"-Moderatorin Neena Pacholke, die für ihr ansteckendes Lächeln und ihr fröhliches Auftreten bekannt war, ließ ihre Familie und Kollegen fassungslos zurück. "Neena Pacholke, unsere geliebte Morgenmoderatorin, ist am Samstag plötzlich verstorben", so "9 WAOW" in einer Erklärung. "Das gesamte Team von News 9 ist am Boden zerstört, und wir wissen, dass es vielen anderen auch so geht."

Rätsel um Todesursache! Medien spekulieren über möglichen Suizid - Schwester nimmt Abschied

Eine Todesursache wurde dabei nicht öffentlich genannt. Die "New York Post" spekuliert jedoch über einen möglichen Selbstmord. Pacholke, die in Tampa aufgewachsen ist und für die University of South Florida Basketball gespielt hat, war zum Zeitpunkt ihres Todes verlobt, sagte ihre ältere Schwester Kaitlynn Pacholke gegenüber der "Tampa Bay Times".

"Sie war wie ein kleiner Sonnenschein, und ihr Lächeln war riesig", sagte Kaitlynn Pacholke am Montagmorgen. "Meine Schwester war bei weitem der glücklichste Mensch, den ich zu kennen glaubte." Einer von Pacholkes letzten Beiträgen auf Twitter war ein Retweet des Autors Jon Gordon über Positivität und den Glauben, dass das Beste noch kommen wird.




Verdacht SCHLANGEGNIFTimpfmord ohne Ort am 31.8.2022:
EDM-DJ und Produzent Freekill ist tot
https://www.bigfm.de/news/35132/edm-dj-und-produzent-freekill-ist-tot
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3060
Der “Mwaka Moon”-Interpret ist überraschend verstorben. Kollegen wie DJ Snake und Moksi haben sich von ihm verabschiedet.

Kyllian Modeste, besser bekannt als Freekill, ist Ende August 2022 verstorben. Laut der französischen Seite Guettappen soll der DJ und Produzent, welcher zum Genre EDM gehörte, schon “sehr lange gegen eine Krankheit” gekämpft und das Battle nun verloren haben. Fans des talentierten jungen Mannes, darunter unter anderem Skrillex, Major Lazer, RL Grime und DJ Snake, haben sich auf den sozialen Medien von ihm verabschiedet.




SCHLANGENGIFTimpfmord in Manhattan ("USA") 31.8.2022: Star-Coiffeuse mit 32 Krebs und weg:
LaTisha Chong ist tot: Krebs-Tod mit bloß 32 Jahren! Trauer um Star-Stylistin

https://www.news.de/promis/856445961/latisha-chong-ist-tot-todesursachen-metastasierender-brustkrebs-star-stylistin-von-serena-williams-mit-32-jahren-verstorben/1/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3066

Wenn Stars wie Tennis-Legende Serena Williams oder Schauspielerin Tracee Ellis Ross auf der Suche nach einem perfekten Haar-Styling waren, war sie die erste Anlaufstelle: LaTisha Chong galt für zahlreiche Models und Prominente als Top-Stylistin. Nun muss die Welt der Stars ohne das Styling-Talent von LaTisha Chong auskommen: Die Star-Stylistin ist mit nur 32 Jahren nach langer Krankheit gestorben.

LaTisha Chong mit 32 Jahren gestorben: Star-Stylistin erliegt metastasierendem Brustkrebs

Die Promi-Stylistin, die mit vollem Namen LaTisha Simone Chong hieß, kämpfte in den letzten Jahren ihres Lebens gegen eine heimtückische Krebserkrankung. Mit nur 32 Jahren starb die Haarkünstlerin nun in einem Krankenhaus in Manhattan an metastasierendem Brustkrebs.LaTisha Chong hinterlässt neben ihren Eltern Darlene und Garrick zwei Schwestern namens Afesha und Tenisha sowie ihren erst zwölf Jahre alten Sohn Malachi.




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten / Totgeburten
SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten: Geburtenrate sinkt = Geburtenrückgang = Geburteneinbruch
SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Piloten+Crews

SCHLANGENGIFTimpfmorde an Kindern (Kindermorde)

Zahlen Kindermorde nach "Coronaimpfung" in Europa am 31.8.2022: EMA-Zahlen besagen: Kindersterblichkeit steigt seit der "Coronaimpfung" um 691% (Artikel vom 29.8.2022):
Europe officially records shocking 691% increase in Excess Deaths among Children since EMA first approved COVID Shot for Children
https://thewashingtonstandard.com/europe-officially-records-shocking-691-increase-in-excess-deaths-among-children-since-ema-first-approved-covid-shot-for-children/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52246
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 10:24]
Video dazu mit Kommentar dazu: https://odysee.com/@WAM:0/vaxdeaths691percentincreaseindeathamongchildreanwam:2

We continue to document the crimes of our governments and fascist Big Pharma from the deadly, experimental COVID shots. With that said, it appears that Europe is now officially declaring that their health ministries and corrupt politicians and health workers are guilty of mass democide with the release of the facts that deaths among children have increased by 691% since the approval of

The Expose reports:

Official mortality figures for Europe show that there has been a shocking 691% increase in excess deaths among children since the European Medicines Agency extended the emergency use authorisation of the Pfizer Covid-19 vaccine for use in children aged 12 to 15 in May 2021.

Before this decision by the European Medicines Agency, deaths among children in 2021 were below the expected rate. But following the emergency use authorisation, excess deaths among children by the end of the year had risen by a deeply troubling 1,599% compared to the 2017 to 2020 average.

Unfortunately, this trend has continued into 2022, with Europe officially recording a 381% increase in excess deaths among children this year so far, compared to the 2018 to 2021 average.

31.8.2022: EMA-Zahlen
                    über Kindermorde seit der Impfung Grafik 01
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 01

EuroMOMO is a European mortality monitoring activity. The organisation states that its aim is to “detect and measure excess deaths related to seasonal influenza, pandemics and other public health threats”.

Official national mortality statistics are provided weekly from the 29 European countries or subnational regions in the EuroMOMO collaborative network, supported by the European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) and the World Health Organization (WHO), and hosted by Statens Serum Institut, Denmark.

The following chart shows the weekly excess deaths throughout 2020 and 2021 among children aged 0 to 14 across Europe. The graph has been taken from the EuroMOMO website and can be accessed here.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 02
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 02 [4] - Source


As you can see from the above, deaths among children throughout 2020 were generally below the expected number of deaths. This trend continued throughout 2021 up to week 22, at which point excess deaths were recorded week on week until the end of the year.

What’s interesting about the fact excess deaths began to be recorded among children in week 22 of 2021 is that it coincides with the week the European Medicines Agency (EMA) granted “an extension of indication for the COVID-19 vaccine Comirnaty (Pfizer) to include use in children aged 12 to 15″.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 03
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 03 [5] - Source

Just a few months later, the EMA also gave emergency use approval for the Pfizer vaccine to be administered to children as young as 5.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 04
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 04 [6] - Source

The following chart, extracted from the EuroMOMO website, shows the cumulative total number of excess deaths throughout both 2020 and 2021 from week 22 (the week the Covid-19 vaccine was approved for children) to week 52 (the end of the year).

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 05
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 05 [7] - Source


According to EuroMOMO, Europe recorded 1,015 excess deaths among children during this time frame in 2021, whilst recording 491 fewer deaths than expected during this time frame in 2020.

The following chart shows the weekly excess deaths throughout 2022 among children aged 0 to 14 across Europe. The graph has been taken from the EuroMOMO website and can be accessed here.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 06 
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 06 [8]

The data so far covers up to week 33 of 2022 (mid-August), and as you can see the majority of weeks have seen deaths among children well above the expected rate. Week 24 saw a record 101 excess deaths among children aged 0 to 14.

The following chart, extracted from the EuroMOMO website, shows the cumulative total number of excess deaths throughout both 2022 up to week 33.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 07
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 07 [9] - Source

According to EuroMOMO, Europe recorded 841 excess deaths among children during this time frame compared to the expected rate.

Since the EMA first approved the Pfizer Covid-19 injection for use in children in May 2021, Europe has recorded 1,856 excess deaths among children aged 0 to 14 against the expected rate. This statistic alone is sickening because it represents an unbelievable 185,600% increase in deaths.

However, because that number is so unbelievably high it would be fairer to actually compare excess deaths among children post-Covid-19 vaccination against the average number of deaths among children in the previous few years.

The following chart shows the total number of excess deaths among children aged 0 to 14 in 2021 before EMA approval of the Covid-19 vaccine for 12 to 15-year-olds in week 22, compared to the same time frame in other years. The numbers have been extracted from the EuroMOMO website and can be accessed here.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 08 
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 08 [10] -  Source Data
 

The 2018 to 2020 average number of excess deaths among children across Europe between week 1 and week 21 equates to 191.3. But during the first 21 weeks of 2021, there were actually 198 fewer deaths among children than expected and 389.3 fewer deaths than the 2018 to 2020 average.

The following chart shows the total number of excess deaths among children aged 0 to 14 in 2021 following EMA approval of the Covid-19 vaccine for 12 to 15-year-olds in week 22, compared to the same time frame in other years. The numbers have been extracted from the EuroMOMO website and can be accessed here.


31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 09  
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 09 [11] - Source Data

The 2017 to 2020 average number of excess deaths among children across Europe between week 22 and week 52 equates to 59.75. But during the same period in 2021, following EMA approval of the Pfizer Covid-19 vaccine for children, there were 1,015 more deaths among children than expected and 955.25 more deaths than the 2017 to 2020 average.

This means excess deaths among children throughout 2021 after EMA approval of the Covid-19 injection for children aged 12 to 15, increased by 1,599% compared to the 2017 to 2020 average.

The following chart shows the total number of excess deaths among children aged 0 to 14 in 2022 so far (Week 33) compared to the same time frame in other years. The numbers have been extracted from the EuroMOMO website and can be accessed here.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 10 
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 10 [12] - Source Data

In 2022, children aged 5 and over across Europe have been offered the Covid-19 injection, and children aged 12 and over have been offered up to three doses of the Covid-19 injection.

The 2018 to 2021 average number of excess deaths among children between week 1 and week 33 equates to 175. But during the first 33 weeks of 2022, there were 841 more deaths among children than expected and 666 more deaths than the 2018 to 2021 average.

This means excess deaths among children throughout 2022 so far after EMA approval of the Covid-19 injection for children aged 5 and above, have increased by 381% compared to the 2018 to 2021 average.

Once we combine the figures for week 22 in 2021 onwards up to week 33 of 2022 (1,856 excess deaths), and compare them against the combined 2017 to 2020 & 2018 to 2021 average (234.75 excess deaths), we find that excess deaths among children across Europe have increased by 691% since the European Medicines Agency first approved a Covid-19 vaccine for children aged 12 to 15 in May 2021.

31.8.2022:
                        EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung
                        Grafik 11 
31.8.2022: EMA-Zahlen über Kindermorde seit der Impfung Grafik 11 [13]

Is this just an unfortunate coincidence to add to the long list of “coincidences” that have occurred since early 2020? The authorities would most definitely like you to think so. But they still need to explain why thousands more children are dying than normally expected across Europe.

Article posted with permission from Sons of Liberty Media




Spitaldesaster / Spitalnotstand


Spitaldesaster Inselspital Bern 31.8.2022: Alle Mitarbeiter sollen das "Zertifikat" einreichen - angeblich nur für die "Statistik"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 18:47]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52310
Eine neue Meldung:
Gerade aus verlässlicher Quelle erfahren: Inselspital fordert Mitarbeitende anscheinend per Mail auf, das Zertifikat einzureichen. Man wolle Statistik führen, wer geimpft war/ist… fragt sich, was damit gemacht wird, wohin diese Daten sonst noch gehen… 🤮


Griechenland

Spitaldesaster mit SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder in Griechenland am 31.8.2022: Kinderchirurgin Vasiliki Soulimanova berichtet: Geimpfte Kinder haben Gewebe wie Gelée, so wie schwerkranke und süchtige Erwachsene:
Deshalb wollen sie auch keine ungeimpften Ärzte in Krankenhäusern! Kinderchirurg: Das Gewebe von geimpften Kindern ist lebendig
https://uncutnews.ch/deshalb-wollen-sie-auch-keine-ungeimpften-aerzte-in-krankenhaeusern-kinderchirurg-das-gewebe-von-geimpften-kindern-ist-lebendig/
Video-Link von Rumble: https://rumble.com/v1g7n7b-87696695.html

Quelle: Να γιατί δεν θέλουν τους ανεμβολίαστους γιατρούς στα νοσοκομεία! Παιδοχειρούργος: ΖΕΛΕ οι ιστοί εμβολιασμένων παιδιών, vid

Griechenland
                      31.8.2022: Kinderchirurgin Vasiliki Soulimanova
                      berichtet: Geimpfte Kinderhaben Gewebe wie Gelée,
                      so wie schwerkranke und süchtige Erwachsene
Griechenland 31.8.2022: Kinderchirurgin Vasiliki Soulimanova berichtet: Geimpfte Kinderhaben Gewebe wie Gelée, so wie schwerkranke und süchtige Erwachsene [2]
Vasiliki Soulimanova, Kinderchirurgin am Allgemeinen Krankenhaus von Larissa/Griechenland, sprach bei einer Bürgerversammlung in Chalkida über die Auswirkungen von Impfungen auf Kinder:

Es ist SCHRECKLICH, was passiert“, sagte sie.

SCHOCKIERENDE DETAILS nach den Impfungen!!!

Jetzt soll eine Staatsanwaltschaft eingreifen und den Fall aufklären.

Die Ärztin schlägt Alarm und stellt fest, dass es unethisch sei, auch nur einen Eingriff in den jungfräulichen Organismus von Kindern durch Impfungen anzudeuten.

„Das Risiko für Kinder durch Coronaviren ist verschwindend gering, während das Risiko durch Impfungen RIESIG ist“, sagte sie und fuhr fort:

„Als die Impfungen bei Kindern begann, hatte ich in keiner Weise erwartet, dass ich das finden würde, was ich gefunden habe.

Kinder mit Blinddarmentzündung kamen in die Notaufnahme, sie nahmen um 300–400 % zu, aber was mich schockierte, war, was ich zuerst zufällig fand. Beim Öffnen des Gewebes, um an den Blinddarm zu gelangen, habe ich einen so veränderten Gewebezustand gefunden, dass ich wirklich verwirrt war.
Ich empfand es als sehr schwierig, die Operation durchzuführen. Ich brauchte Instrumente, die wir normalerweise in der Kinderchirurgie nicht verwenden.
Wir mussten einen anderen Satz von Erwachsenenwerkzeugen öffnen und Haken einhängen, weil das Gewebe nicht zusammenhielt.

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, es war ein Geleezustand des Gewebes … Schleim, der durch einige Zustände bei chronisch kranken Erwachsenen mit Sucht und chronischen schweren Krankheiten gerechtfertigt ist, ist nicht einmal bei einem mäßigen Krankheitsgrad eines Erwachsenen gerechtfertigt .

In schweren Fällen, bei Krebspatienten mit mehreren Chemo- und Strahlenbehandlungen, sehen wir manchmal dieses Bild. Aber ich habe dieses Bild bei Kindern noch nie gesehen.

Um Euch die blanke Wahrheit zu sagen, da Impfungen, jede einzelne von ihnen, mich als Kinderchirurgin nichts angehen, war mir beim Öffnen und Angesicht dieses Bildes nicht bewusst, ob dieses Kind geimpft ist oder nicht, und zunächst wussten wir es nicht einmal und es kam uns nicht in den Sinn, dass so etwas existieren könnte.
Ich erwartete ganz andere Nebenwirkungen, ich erwartete z.B. Blutgerinnsel.

Obwohl ich entschieden gegen diese Impfungen war und bin, aber weil ich nicht voreingenommen sein wollte, öffnete ich Literatur….nichts…. selbst der schwerste Gesundheitszustand eines Kindes, rechtfertigte dieses Bild nicht.

Es ist eine Sache zu lesen, dass es Nebenwirkungen gibt, und eine andere, sie zu sehen.
Es ist KRIMINELL, was passiert.

Wir Chirurgen sehen die Dinge, wie sie sind.“

Hört zu, wie die Kinderchirurgin verantwortungsbewusst über das spricht, was sie bei geimpften Kindern gesehen hat, was sie hinterher sagt!

Wird irgendein Staatsanwalt IHRE WISSENSCHAFTLICHEN BESCHWERDEN am Ende untersuchen??




Kriminelle Regierungen

CH

Tanja Stadler am 31.8.2022: Die Coronaimpfungen nützen nichts: "Nach der Welle ist vor der Welle":
Booster, Zertifikate, Masken, Spitalbelastung: Nächste Corona-Welle – so sind wir gerüstet
https://www.blick.ch/wirtschaft/corona-report-so-ist-die-schweiz-fuer-herbst-und-winter-geruestet-ueber-den-winter-koennte-sich-die-mehrzahl-wiederanstecken-id17828312.html
https://t.me/achtungachtungschweiz/32813

Fast die gesamte Bevölkerung ist schon mit dem Coronavirus in Kontakt gekommen – entweder durch die Impfung oder eine Infektion. Auch wenn die Sommerwelle abflacht, steht die nächste Welle bereits bevor. Blick erklärt, wo die Schweiz bei Corona derzeit steht.

Fototext 1: Nach der Welle ist vor der Welle. «Es ist nicht zu vermeiden, dass es wieder aufwärtsgeht», sagt Tanja Stadler. «Irgendwann zwischen jetzt und Oktober erwarte ich eine Trendwende, und es wird eine durch BA.5 ausgelöste Welle



Peru

https://trome.pe/actualidad/nacional/coronavirus-peru-minsa-reporta-27-decesos-y-1718-nuevos-contagios-en-las-ultimas-24-horas-covid-19-rmmn-noticia/




Täter 5G


Schlafprobleme wegen 5G 31.8.2022
Siena, [31.08.2022 12:23]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52261
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Hallo Siena
Uf die Frage. Ja sit 2-3 Woche zwüsche 2-4 meistens aber am 3 Total wach.
Bin jetzt aber so erschöpft. Will ich ned meh wie 4 Stund schlofe dass ich Chopfweh ha


Der Fernseher zeigt 5G-Strahlen an am 31.8.2022
Siena, [31.08.2022 12:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52262
Eine neue Meldung:

Hallo Siena zu der Meldung mit 5G und aufwachen. Ich bin immer um ca. 4 Uhr wach, oft koche ich dann innerlich (fühlt sich so an) und schlafen geht dann meistens nicht mehr. Normalerweise habe ich in der Nacht alle elektrischen Geräte ausgesteckt. Vor ein paar Tagen konnte ich nicht schlafen und habe einen Film geschaut. Punkt 3:45 Uhr fingen an Frequenzmuster aussen über den TV-Bildschirm zu wandern mit diesem typischen Geräusch, wie bei Teslaspulen. Meine Katze war auch geschockt und ich habe das noch nie erlebt. Ist bis nach 6 Uhr so geblieben. Das habe ich echt noch nie erlebt und könnte mir vorstellen, dass das von aussen kam. Direkt unter mir sind leider auch Smartmeter für den Strom.


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 16:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52290
Eine neue Meldung:
Hallo Zusammen. Zu der Nachricht über 5G und das Aufwachen:
Wir wohnen am Dorfrand in der Waldnähe, unser Haus haben wir „strahlendfrei“ gebaut. Kein WIFI, in jedem Zimmer Internet aus der Steckdose. Alle el. Geräte sind in der Nacht ausgeschaltet. Die Distanz zu der Dorf-Natel-Antenne ist ca 1.5 km.
Trotzdem spüren wir die letzten 3 Wochen eine Veränderung. Ca um 4 Uhr morgen können wir schlecht schlafen. Ich wache mehrmals auf und habe das Gefühl, in meinem Kopf kocht es innerlich.  Es fühlt sich warm an, meistens auch mit den Kopfschmerzen verbunden. Unser 2-jähriger Schäferhund, normalerweise schläft er tief entspannt, wird zu diesem Zeitpunkt plötzlich sehr unruhig, steht neben meinem Bett und schüttelt mit den Ohren. Dann läuft er hin und her, wie wenn er dringen müsste... Kaum im Garten, möchte er kein Pipi machen und will wieder ins Haus zurück. Auch der Kater sucht plötzlich unsere Nähe im Bett obwohl er sonst gerne in der Stube oder jetzt im Sommer draussen schläft. Das alles passiert so gegen 4 Uhr morgens....
Ich dachte, ich bilde es mir ein, aber unsere Haustiere verhalten sich seit etwa 3 Wochen total komisch und genau zu der gleichen Zeit, wann wir durch die „Wärme im Kopf“ geweckt werden...


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 16:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52291
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu den Kopfschmerzen und G5:
Das zweite Jahr, dass ich nach den Sommerferien nach Hause komme und 1 Woche am Stück unter Kopfschmerzen /Migräne im Wechsel leide! Im ersten Jahr habe ich darauf hin unser WiFi total abgestellt, dann ging es mir eindeutig besser! Mein Mann hat dann andere Einstellungen fürs WiFi programmiert und das G5 ausgeschaltet! Dieses Jahr erneut 1 Woche Schmerzen, und siehe da, das G5 war wieder eingeschaltet, da mein Mann vorher etwas umgesteckt hatte!
Ich will kein G5!



Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 16:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52292
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Es wird langsam unheimlich. Ich war vor 2 Wochen für 4 Tage weg und seit ich zurück bin wache ich jede Nacht gegen 3h00 morgen auf. Habe einen total unruhigen schlaf nachher. Zudem wurde ich auch noch so richtig krank. Geht jetzt wieder besser aber ein komischer Druck im Kopf bleibt. Es ist mir schon aufgefallen dass es immer um 3h war und hab das komisch gefunden, da ich ansonst ganz gut und auch durchschlafe. Aber jetzt wo mehrere das auch beschreiben wird's schon suspekt. Kt ZH


Siena, [31.08.2022 17:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52299
Eine neue Meldung:

Auch ich bin immer nachts hellwach... Entweder um 23.30 oder dann zwischen 3 u 4 Uhr. Einschlafen ist dann meist erst nach 5 wieder möglich... Auch habe ich von Mitternacht bis 5 Uhr sehr warm. Aber eine komische Wärme... Weiss wer Abhilfe?


Zeolith gegen Schlafprobleme in Basel 1.9.2022: hat in 4 Tagen sehr geholfen
Wegen Schlafproblemen: Habe mich im Mai bis Juli schon gewundert, wieso ich nicht mehr durchschlafe und auch mit Kopfweh aufgewacht bin (in Basel)! Ich habe die Schlafprobleme dann mit Zeolith weggekriegt, wobei das eine Nebenwirkung war, es ging um Shedding zum Heilen. Gute Nebenwirkung also!
Einnahme: 1 Gramm (Löffelspitze) in 1/2 Liter Wasser mischen, nüchtern einnehmen, 30 Min. warten, 4 Tage lang machen - und ich mache das nun jeden Monat.
Merkblatt Zeolith: http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-heilwirkung-zeolith-Dt.html
Gruss an alle und danke für eure Arbeit. NIE IMPFEN.




Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.8.2022: Mann 2x geimpft: Herzbeutelentzündung - Ärzte-Mafia behauptet, das komme von einem Virus
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 08:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52221
Eine neue Meldung:
Ein Kunde von mir hatte eine Herzbeutel Entzündung……. Im nov 21 hatte er die 2. Impfung.
Man sagte ihm im Spital das sei ein Virus der in der Luft herumfliege.🙈
Er hatt es zum Glück einigermaßen überstanden



SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 31.8.2022: Frau (59) 2x geimpft: hat Augenschaden + nun noch starke Rückenschmerzen, Mafia-Arzt meint, Rückenschmerzen kommen vom Auge
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 17:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52302
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ein Update zu meiner Freundin, 59 J., AG, 💉💉mit Netzhautablösung. Sieht jetzt, OP war im Juli, nur noch 40% auf dem Auge. Hat nun noch starke Rückenschmerzen. Arzt fand keinen anderen Grund als es könne vom Auge kommen. Sie ist jetzt in Behandlung bei einem Osteopath. Dabei macht sie seit Jahrzehnten täglich Yoga. Ihr Freund hat gesagt, dass sie seit einiger Zeit immer irgendwelche gesundheitlichen Probleme habe. Ihm , auch 💉💉, fällt nicht auf, dass es seit den 💉💉angefangen hat - wohl aber mir! Sie tut mir so leid.




UNgeimpfte Goldstücke sind fast nie krank
UNgeimpfte Goldstücke müssen einspringen

Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

Widerstand Schweiz 31.8.2022: Arzt erkennt die SCHLANGENGIFTimpfschäden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 17:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52301
Eine neue Meldung:
Mein Sohn war gestern bei seinem Hausarzt für einen allgemeinen Check. Der Arzt fragte ihn so nebenbei, ob er geimpft sei. Er antwortete mit Nein. Dann sagte der Hausarzt: Zum Glück, machen Sie diese „Impfung“ nie. Er sehe die Konsequenzen davon in der Praxis… Ich kenne den Arzt auch und hätte nie erwartet, dass er so denkt. Meine Freude möchte ich mit euch allen teilen!



Widerstand Schweiz 31.8.2022: Eltern sollen NIEMALS die Impfbroschüre unterschreiben - ist ein Trick der kriminellen Impfmonster Berset, Levy+BAG
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 10:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52251
Eine neue Meldung:
Zu den Impfbroschüren, welche in drn Klassenzimmern verteilt werden und von den Eltern unterschrieben werden sollen:
AUF KEINEN FALL UNTERSCHREIBEN ‼️
Eine Unterschrift auf so einem Drecksbogen könnte als Zustimmung für eine Impfung genutzt werden.
Laut WHO genügt nach einer Verteilung einer Informationsschrift die Anwesenheit des Kindes/Jugendlichen in der Schule (mit oder ohne einen Elternteil) als Einwilligung in die Impfung ‼️
Zwar sollen in gut entwickelten Ländern die Eltern direkt um Zustimmung (opt-in) oder Ablehnung (opt-out) der Impfung bei ihren Söhnen und Töchtern befragt werden allerding steht da auch dass eine ‚implizite Zustimmung‘ möglich ist.
siehe dazu Abschnitt 3 im pdf Dokument. Da steht:
3. Ein Verfahren der stillschweigenden Zustimmung, bei dem die Eltern durch soziale Mobilisierung und Kommunikation, manchmal auch durch direkt an die Eltern gerichtete Briefe, über die bevorstehende Impfung informiert werden. Anschließend wird die physische Anwesenheit des Kindes oder Jugendlichen mit oder ohne Begleitung eines Elternteils bei der Impfung als Zustimmung gewertet. Diese Praxis beruht auf dem Opt-out-Prinzip, und von Eltern, die einer Impfung nicht zustimmen, wird implizit erwartet, dass sie Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass ihr Kind oder Jugendlicher nicht an der Impfung teilnimmt. Dazu kann gehören, dass sie ihr Kind oder ihren Jugendlichen am Impftag nicht zur Schule gehen lassen, wenn die Impfung in der Schule durchgeführt wird.



Aufruf für Widerstand in der Schweiz 31.8.2022: Eltern vereinigt euch gegen die kriminelle Pharma!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 11:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52254
Eine neue Meldung:
Eltern: steht endlich auf. Nehmt euch Anwälte. Schließt euch zusammen. Fertig lustig!!!!



Widerstand: Warnung von Dr. Robert Malone ("USA") 31.8.2022: Impfstoffe verursachen eine Form von AIDS
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 14:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52273
[Forwarded from Q+++]

 "Wir haben jetzt eine Menge wissenschaftlicher Daten, die zeigen, dass diese Impfstoffe, insbesondere die RNA-Impfstoffe, die T-Zell-Reaktionen schädigen.... Sie verursachen eine Form des erworbenen Immunschwächesyndroms... und wir können es an der Häufigkeit von Gürtelrose, Epstein-Barr, infektiöser [Mononukleose] usw. erkennen.
https://t.me/joinchat/UDhEMir3-8gZfXGg
https://t.me/+lkdrke5Aozc1OTNi
https://t.me/+_G214wqRNWQwMzM6


Peru

Widerstand Peru 31.8.2022: 50% der Eltern von Schulkindern sind nur 1x geimpft:
COVID-19: Die Eltern der Hälfte der Schulkinder, die die zweite Dosis noch nicht erhalten haben, unterzeichnen keine Einverständniserklärung
Der Leiter der Immunisierungsbehörde Minsa berichtete, welche Regionen und Bezirke Limas "langsame Fortschritte" bei der Impfung von Schulkindern verzeichnen.

COVID-19: padres de la mitad de los escolares que aún no reciben la segunda dosis no firman el consentimiento
https://trome.pe/actualidad/coronavirus-peru-padres-de-la-mitad-de-los-escolares-que-aun-no-reciben-la-segunda-dosis-no-firman-el-consentimiento-covid-19-minsa-rmmn-noticia/

El jefa de Inmunizaciones del Minsa informó qué regiones y distrito de Lima reportan un “avance lento” en la vacunación de escolares.
Jefa de Inmunizaciones del Minsa señaló que se ha recogido testimonios de menores de 12 a 17 años que quieren vacunarse, pero que no tienen el permiso de sus padres. (Foto: GEC/Referencial)

María Elena Martínez, directora de Inmunizaciones del Ministerio de Salud (Minsa), informó que los padres de la mitad de los escolares que aún no reciben la segunda dosis de su vacuna contra el COVID-19 no firman el consentimiento informado, documento que autoriza la inoculación de los estudiantes.

De esta manera el avance de la vacunación de escolares (entre niños y adolescentes) reporta esta limitación mientras que ya rige desde el pasado lunes 29 de agosto el uso facultativo de las mascarillas en estudiantes a nivel nacional.

Martínez señaló que a la fecha, hay entre 500.000 y 600.000 escolares que aún no reciben la segunda dosis contra el COVID-19. “Esto dificulta el avance de la vacunación entre los niños y adolescentes”, precisó en diálogo con .

Por ello, reiteró su invocación a los padres de familia a firmar el consentimiento y tomar consciencia de que solo la vacunación protegerá a sus hijos de los casos graves.

¿Cuáles son las razones por las que no firman consentimiento?

La funcionaria del Ministerio de Salud detalló que no estar de acuerdo con la vacunación contra el COVID-19, pensar que con una sola dosis basta, o también por motivos religiosos son algunas de las razones que, originan este comportamiento.

“Cerca del 50% de padres [a los que] entregamos el consentimiento, regresan y no están firmados. Las razones son porque no desean vacunarse, creen que con una dosis es suficiente, por las religiones que también ellos predican, y la confianza que ha ocasionado en la población no vacunarse”, indicó.

“Les pido a los padres de familia que gracias a la vacunación no solamente vamos a evitar que el niño enferme del COVID-19, sino también con la vacunación hemos evitado muchas de las otras enfermedades, que es el polio, sarampión”, agregó.

Distritos y regiones que reportan menor avance en vacunación

La directora de Inmunizaciones del Minsa señalo que, a la fecha, el 72% de los niños ya tienen la primera dosis de la vacuna (3′025.000), el 58.54% cuentan con la segunda dosis (2′450.000) y 260.000 niños ya recibieron la tercera dosis.

En el caso de Lima Metropolitana, los distritos que registran una cobertura “bastante baja” son las jurisdicciones de: San Juan de Lurigancho, Ate Vitarte, Santa Anita, Ancón, San Martín de Porres y Los Olivos.

A nivel nacional, esta situación se replica en las regiones de Madre de Dios, Puno, Amazonas, Ayacucho, Loreto y Ucayali, donde el avance es “bastante lento”.

Incluso, la funcionaria señaló que se ha recogido testimonios de menores de 12 a 17 años que quieren vacunarse, pero que no tienen el permiso de sus padres.




Widerstand der MoSSad-Rothschild-Medien: Warnung vor SCHLANGENGIFT-GENimpfungen etc.

Mossad-MDR meldet am 31.8.2022: Impfopfer hat Schmerzen überall - aber Wahrheitswisser sollen "Rechtsextremisten" sein:
MDR berichtet über Impfgeschädigte: „ich kam nicht mehr aus dem Bett raus, ich wurde ein Pflegefall“
https://corona-blog.net/2022/08/30/mdr-berichtet-ueber-impfgeschaedigte-ich-kam-nicht-mehr-aus-dem-bett-raus-ich-wurde-ein-pflegefall/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52327
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 23:21]

In den Öffentlich Rechtlichen kommen mal wieder Impfgeschädigte zu Wort. Statt spätabends wird die Sendung nun vormittags gezeigt – aber ansonsten bleibt eigentlich alles beim Alten. Den wenigen Personen, die die Dokumentation sehen können, werden junge Menschen gezeigt, deren Leben seit der Impfung nicht mehr wie vorher ist. Ein Problem dabei ist, dass die Gesellschaft die Thematik „tabuisiert“ und sich niemand traue, offen über Impfschäden zu sprechen. Warum das so ist, zeigt der Beitrag eindrucksvoll in den letzten Minuten: wird doch auch hier wieder der „typische Impfkritiker“ als Rechtsextremist in eine ziemlich plumpe Schublade gesteckt.

„Dieses Gefühl, dass Schmerzen die ganze Zeit im ganzen Körper da sind und einfach dauerhaft der Begleiter sind.“ - Nike Schmitz


Widerstand mit Demo

CH


Widerstand Winterthur 31.8.2022: Demo gegen Coronawahn ist am 2. Oktober 2022 12 Uhr bis 17:30 Uhr
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.08.2022 13:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52265

Widerstand Winterthur 31.8.2022: Demo
                    gegen Coronawahn ist am 2. Oktober 2022 12 Uhr bis
                    17:30 Uhr
Widerstand Winterthur 31.8.2022: Demo gegen Coronawahn ist am 2. Oktober 2022 12 Uhr bis 17:30 Uhr












Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT
SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)

Krankenwagen rasen in im Kanton Luzern 1.9.2022: seit den "Coronaimpfungen" täglich

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 09:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52348
Eine neue Meldung:
Es vergeht wirklich nicht ein einziger Tag wo ich nicht mindestens einen Krankenwagen höre plus einen sehe (also zwei) Region LU. Manchmal auch mehr. Früher war ein Krankenwagen etwas seltenes, wo ich immer dachte, oh nein, hoffe nichts schlimmes. Heute ist es so normal, dass es zum alltag gehört.

Habe jetzt versucht Zahlen bzw Statistiken zu Notfalleinsätzen zu suchen um früher mit 2021/2022 zu vergleichen. habe aber nur bis 2020 etwas gefunden. Ich bin jetzt aber auch nicht sicher ob ich am richtigen Ort suche.
Hat jeman das erfolgreicher gesucht als ich? Weiss jemand wie oder wo man da ran kommt?

Es ist wirklich so auffällig oft, dass ich es nicht mehr ignorieren kann.

Das müsste den Verantwortlichen doch auffallen? und Engpässe geben? sehr verwirrend.


Spitaldesaster mit SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 1.9.2022: Ärzte sind am Nacken magnetisch
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 13:56]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52372
Ich bin nur am Nacken magnetisch. 5 Leute bei mir sind am Nacken und am Impfarm magnetisch. Ich bin der einzig ungeimpfte. Ich hatte nur einen Test mit Stäbchen in der Nase. Und ich trug nur sehr selten eine Maske, da ich sofort Exeme bekam, wenn ich Masken trug. Meine Freundin ist auch ungeimpft, hat aber vor 6 Monaten eine Mumpsimpfung gemacht. Also entweder hat sie’s durch ne normale Impfung bekommen und mir weiter gegeben, es war der eine Test und sonst bleibt nur noch die Luft und essen übrig…es war ein starker Neodymmagnet, der 20kg Zugkraft aushält. Ich kann problemlos rumspazieren und der fällt nicht runter😳

Wenn irgendwer eine Ahnung hat, wie man diese Nanotechnik wieder zerstören oder loswerden kann, ich bin um jeden Tip dankbar🙏
Tipps an: @simu1978

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 13:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52371

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 14:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52373



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 1.9.2022: Mann wahrscheinlich geimpft: Lähmungserscheinungen - Mikrothrombosen im Gehirn
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 14:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52375
Eine neue Meldung:
Arbeitskollege meines Mannes hatte nach Sport Lähmungserscheinungen.
Wurde sofort abgeklärt und es kam raus, dass er Mikrothrombosen im Hirn hat. Weitere Abklärungen laufen.
Ist ziemlich sicher geimpft.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 1.9.2022: Arzt mit Hirnschaden meint: mRNA sei "die Zukunft" - nun hat er Augenschaden sehr kurzsichtig oder weitsichtig
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 17:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52387
Eine neue Meldung:
Ich hatte im Februar mit meinem sehr guten Arzt (wohl knapp 50) ein Gespräch über Massnahmen und Impfungen.
Er hat die Impfung voll befürwortet und sagte, mRNA sei die Zukunft. Sein angesehener Arztkollege forsche auf diesem Gebiet.
Er stand damals kurz vor dem Booster (nächster Tag) und sagte, er sei sehr froh, dass er seine Kinder nun endlich auch impfen lassen könne.
Auf meinen Einwand, dass die meisten Menschen Corona gut überständen, meinte er: sie wissen gar nicht, wieviele Operationen verschoben werden müssen, weil so viele mit C im Spital landen….
Nun ein halbes Jahr später trägt er eine Brille mit dicken Brillengläsern (im Februar trug er keine Brille). Ich habe nichts gefragt oder gesagt…



SCHLANGENGIFTimpfschaden + 5G Schweiz 1.9.2022: Viele 3x geimpft - viele mit Schwindel, immer müde, kann nicht mehr durchschlafen, Verdacht 5G
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 22:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52404
Eine neue Meldung:
Was mir bei geimpften auffällt….
Ich arbeite in einem Attelier mit beeinträchtigten Menschen zusammen.
Die meisten bereits den Booster!!!

Viele leiden unter Schwindel.
Ein Mann ca. 50 J und geboostert, erzählt mir jeden Tag das er sehr müde ist. Ich fragte Ihn, ob er zu spät schlafen gehe. Er sagte mir dann, das sei nicht der Fall! Er erwache jede Nacht und er habe dann immer starken Schwindel😢

Ich habe so das Gefühl, dass die geimpften noch viel stärker auf Strahlung reagieren!!!
Vielleicht proben Sie ja 5G wenn die meisten schlafen????


4R

Krankenwagen in 4R-Berlin 1.9.2022: "In Berlin hört man die im 5 minuten Takt. Kenne ich auch so nicht"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 09:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52354
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]



Shedding!

Shedding Schweiz 1.9.2022: Frau (41) mit Shedding mit Augenentzündung - Kind mit Shedding mit Augenentzündung - Kind (12) hat Augenjucken - Frau (40) mit Shedding Augenentzündung - Frau (43) mit Shedding: Augenprobleme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 08:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52346
Eine neue Meldung:
Auch in unserem Bekanntenkreis gibt es viele Problem mit Augen
-- Frau 41, nicht geimpft, immer wieder kehrende Augenentzündung, arbeitet mit Gespritzten Im Büro
-- Nachbarskind, nicht geimpft, ein Elternteil schon, Augenentzündung, bekommt Antibiotika vom Arzt
-- Kind, 12, nicht geimpft, reagiert in der Schule mit Augenjucken, nicht in jedem Zimmer, aber wieder kehrend
-- Frau, 40, nicht geimpft, Partner schon, Augenentzündung, wird mit Cortison besser, aber ohne sofort wieder schlechter, berichtet auch von Verschlechterung der Sehkraft, hatte beim Einstellen Mühe eine Stärke zu finden, welche die Sicht verbessert
-- Selber habe ich den Eindruck, dass ich zeitweise plötzlich nicht mehr gut sehe, kann aber auch am Alter (43) liegen, konnte noch kein eindeutiges Muster feststellen, aber zeitliche Korrelation zur Impferei ist gegeben


Verdacht Shedding Schweiz 1.9.2022: Schwitzanfälle und kein Durchschlafen mehr - Abhilfe mit Apfelessigwasser
Siena, [01.09.2022 12:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52364
Eine neue Meldung betr. unruhige Nächte:

Ich kenne leider zur Genüge diese Schwitzanfälle. Das innerliche hochkochen.
Also, die Abhilfe hat bei mir Apfelessigwasser (Bio naturtrüb) geschaffen.
Ich lege mir, wenn ich wieder gargesotten werde, diesen nassen Lappen in einer Schüssel (ohne Wasser) neben mein Bett. Wenn es Richtung ‚Dampfkochtopf‘ geht, wasche ich mir die Arme, den Rücken und auch den Oberkörper. Dieses Ritual verschafft angenehme Kühlung und danach bin ich auch kein TESA mehr.😉
Leider ist mir aufgefallen, dass ich so reagiere, wenn ich zu viele 💉💉💉 Menschen um mich hatte.
Zum Essigwasser:  Einfach einen Schuss Essig in eine Schüssel mit Wasser gaben.3 Teile Wasser/ 1 Teil Essig.
Bei mir ist wartet dieser Lappen mittlerweile vorbeugend neben dem Bett. Und falls ich ihn brauche, zagg, die gewünschte Kühle frei Haus😁🤗
Ausserdem wirkt Essigwasser auch gegen Entzündungen und du kannst ihn, wenn du das möchtest auch innerlich einnehmen. Ein Glas Wasser mit einem Esslöffel Bio Essig.




SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde Kanada 1.9.2022: Faktor 23 nach "Auffrischung" bei jungen Ärzten:
Junge Ärzte in Kanada sterben nach der zweiten Auffrischung 23-mal häufiger als normal
https://uncutnews.ch/junge-aerzte-in-kanada-sterben-nach-der-zweiten-auffrischung-23-mal-haeufiger-als-normal/)

Wir haben jetzt alle Daten der CMA über die Todesfälle unter kanadischen Ärzten in einer Tabelle zusammengefasst. Daraus geht hervor, dass Ärzte, die 50 Jahre und jünger sind, nach der zweiten Auffrischungsimpfung in einem Ausmaß sterben, das 23-mal ..


CH

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Küssnacht am Rigi (Schweiz) am 1.9.2022: Schwingklub verliert Gönner Walter Schilliger von der Schilliger Holz - plötzlicher Tod auf dem Motorrad - geb. 7.10.1967:
Der SKO trauert um einen langjährigen Gönner
https://sk-oberhabsburg.ch/der-sko-trauert-um-einen-langjaehrigen-goenner/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3085

Am letzten Freitagnachmittag ist Pani (Walter) Schilliger völlig unerwartet verstorben. Der Schwingklub Oberhabsburg SKO trauert um einen langjährigen Gönner und spricht der Familie ihr herzliches Beileid aus.  Todesmitteilung lesen>>

Fassungslos und ganz plötzlich müssen wir von unserem Mitbesitzer, Verwaltungsrat, Mitglied der Geschäftsleitung, Chef und Freund Pani (Walter) Schilliger
7.1.1967 – 5.8.2022
Abschied nehmen. Auf einer Motorradtour hat ein unvermittelt aufgetretenes medizinisches Problem zu seinem plötzlichen Ableben geführt.
Pani hat unser Unternehmen in den letzten 34 Jahren mitgeprägt und war massgebend verantwortlich für den Erfolg unseres Betriebes. Er hat sich in erster Linie um das operative Geschäft in Haltikon gekümmert, aber immer auch den Fokus auf die Unternehmen und Mitarbeitenden an den anderen Standorten gerichtet. Seine Erfahrung, sein Verantwortungsbewusstsein und seine liebenswürdige Art und Fähigkeit, komplexe Situationen mit träfen Worten zu erfassen, werden uns fehlen.

Pani, wir danken Dir für die gemeinsame Zeit und für alles, was Du für uns getan hast. Wir werden Dich für immer in unseren Herzen tragen.
Wir nehmen Abschied am Samstag, 13. August um 09:30 Uhr in der Pfarrkirche Küssnacht.
Unsere Gedanken sind bei der gesamten Trauerfamilie.
Schilliger Holz AG
Verwaltungsrat, Geschäftsleitung und Mitarbeitende
Haltikon 33, CH-6403 Küssnacht I Tel. +41 41 854 08 00 I Fax +41 41 854 08 01 I www.schilliger.ch I info@schilliger.ch


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 1.9.2022:
Trauer beim SV Neumarkt/Ybbs

https://noefv.at/News-/Trauer-beim-SV-Neumarkt-Ybbs.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3074
um den langjährigen Präsidenten, Gönner und Freund, Klaus Eberl (59) - am Samstag, 10. Sept., um 18:30 Uhr, wird ein Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 1.9.2022:
Wir müssen Abschied nehmen von unserem 1. Vorsitzender Udo Feldhaus, der am 11. August plötzlich und unerwartet am 11. August verstarb.
https://sauerlaender-kleinbahn.de/1-vorsitzender-udo-feldhaus-ploetzlich-verstorben/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3076

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 1.9.2022:
Unsere liebe Freundin und Beraterkollegin Carmen Bosian ist plötzlich und unerwartet verstorben.
https://www.mobil-mit-behinderung.de/home-2/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3077

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 1.9.2022:
Ehrenamtlicher Mitarbeiter Walter Koch plötzlich verstorben (https://www.horeb.org/programm/news-beitraege/details/news/ehrenamtlicher-mitarbeiter-walter-koch-ploetzlich-verstorben/)
Nachruf - Unser langjähriger Mitarbeiter Walter Koch ist am 31. August unerwartet verstorben.
https://www.horeb.org/#
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3083

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 1.9.2022:
Michael Winkler (75) aus Deutschland stirbt beim Urlaub in Bibione nach einem plötzlichen medizinischen Notfall am Strand. 31.8.22
Bibione, entra in mare per fare un bagno e muore per un malore fulminante
https://www.leggo.it/italia/cronache/malore_turista_morto_infarto_mare_bibione_oggi-6900443.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3070
Entra in acqua per fare il bagno, un turista tedesco in vacanza a Bibione (Venezia) muore per un malore fulminante. La tragedia si è consumata




Ö

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö am 1.9.2022:
SPORTUNION Wien trauert um Günter Woch • SPORTUNION Wien
https://sportunion.at/wien/news/2022/09/01/guenter-woch-verstorben/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3084
Mit Günter Woch verliert die SPORTUNION einen Menschen der sein Leben dem Rudersport widmete.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö am 1.9.2022:
Nachruf: Sieglinde Liebhart nach schwerer Krankheit verstorben | Kleine Zeitung
https://www.kleinezeitung.at/kaernten/oberkaernten/6184117/Nachruf_Sieglinde-Liebhart-nach-schwerer-Krankheit-verstorben
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3086
Über vier Jahrzehnte war die Obervellacherin der Kleinen Zeitung treu verbunden. Das Mölltal war Liebharts Heimat, welche sie in ihr




It


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 1.9.2022:
Hochrangiger Politiker der Democrazia Cristiana Libertas wird auf der Überfahrt von Palermo nach Neapel Opfer eines plötzlichen medizinischen Notfalls - im Schlaf an einem Herzinfarkt verstorben. 31.8.22
Malore sulla nave per Napoli: morto il palermitano Maurizio Muratore, segretario regionale Dc Libertas
https://palermo.gds.it/articoli/politica/2022/08/31/malore-sulla-nave-per-napoli-morto-il-palermitano-maurizio-muratore-segretario-regionale-dc-libertas-a3b94d3c-1533-4d8a-9a8a-5462d1382747/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3068
Lutto nel mondo della politica.  È morto il palermitano Maurizio Muratore, vice-segretario politico nazionale della Democrazia cristi


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 1.9.2022:
Orlando Raimondi (39) aus Brescia im Urlaub unerwartet nach einem plötzlichen medizinischen Notfall verstorben. Er hinterlässt Frau und zwei kleine Kinder. 31.8.22.
https://www.ilmattino.it/salerno/malore_vacanza_muore_39_anni_parte_raccolta_fondi_aiutare_la_famiglia-6899953.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3069


"USA"

SCHLANGENGIFTimpfmorde in den "USA" 1.9.2022: Facebookseite "Died Suddenly News"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 12:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52365
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]
[ Album ]
Die Gruppe "Died Suddenly News" auf Facebook ist innerhalb weniger Wochen von 10.000 auf über 100.000 Personen angewachsen. Viele Menschen berichten von Angehörigen, die an den Folgen des Impfstoffs gestorben sind.


Kuba


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Kuba am 1.9.2022:
Der Sohn von Ernesto "Che" Guevara, Camilo Guevara March, ist im Impfland https://t.me/coronaimpftod/20730 Kuba mit 60 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. 31.8.22
(orig. français: Le fils de Che Guevarra décède d'une crise cardiaque)
https://www.rci.fm/deuxiles/infos/Caraibes/Le-fils-de-Che-Guevarra-decede-dune-crise-cardiaque
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3071
Camilo Guevara March est mort d'une crise cardiaque ce lundi a annoncé le gouvernement cubain.



SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen


Afrika

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Kenia am 1.9.2022: Kenianischer Fahrraradraser (geimpft) stirbt in Vermont ("USA")
Sule Kangangi ist tot: Tödlicher Sturz bei Highspeed-Rennen! Radprofi (33) gestorben

https://www.news.de/sport/856463241/sule-kangangi-verunglueckt-bei-radrennen-the-overland-in-usa-radprofi-stirbt-mit-33-jahren-bei-highspeed-rennen/1/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3079
Radsport-Szene in Trauer! Beim Radrennen "The Overland" in den USA ist der kenianische Radprof



Kanada

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Kanada am 1.9.2022: Junior-Hockeyspieler stirbt im Spiel:
Canadian junior hockey captain dies during tournament game
https://nypost.com/2022/09/01/canadian-junior-hockey-player-eli-palfreyman-dies-during-tournament-game/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3087
Rising Canadian junior hockey player and Ayr Centennials captain Eli Palfreyman died unexpectedly during a preseason game in Ontario on Tuesday night.


Guatemala

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Guatemala City am 1.9.2022: Halbmaraton - 2 Tote:
Auch den Halbmarathon von Guatemala City am 28.8.22 haben gleich zwei der 8.000 Starter nicht überlebt.
21K de Guatemala: dos corredores mueren al finalizar la carrera de la ciudad de Guatemala
https://www.prensalibre.com/guatemala/sucesos/21k-de-guatemala-dos-corredores-mueren-durante-la-carrera-de-la-municipalidad-de-guatemala-breaking/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3082

Dos personas perdieron la vida y otra se encuentra en estado crítico luego de cruzar la meta



SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten: Geburtenrate sinkt = Geburtenrückgang = Geburteneinbruch


Singapur

SCHLANGENGIFTimpfschaden Singapur 1.9.2022: Geburteneinbruch
Weitere erschreckende Nachrichten über Fruchtbarkeit und die mRNA-Impfungen, diesmal aus Singapur
https://uncutnews.ch/weitere-erschreckende-nachrichten-ueber-fruchtbarkeit-und-die-mrna-impfungen-diesmal-aus-singapur/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52382
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 17:51]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Alex Berenson Neun Monate nach den Massenimpfungen gegen Covid gehen die Geburten genau nach Plan zurück Singapur weiß, wie man die Menschen dazu bringt, sich zu benehmen. Der asiatische Stadtstaat ist für seine Strenge bekannt. Er bestraft Kriminell..




SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)


Verdacht Vaccident in Augsburg (4R) am 1.9.2022: Fahrer hat Krampfanfall, baut Unfall und die Beifahrerin stirbt:
Ikea: Kundin stirbt auf Parkplatz – Unfalldrama erschüttert Region
https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/ikea-kundin-unfall-tot-parkplatz-auto-mercedes-polizei-id236277975.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3075
Auf einem Ikea-Parkplatz in Augsburg ist es zu einem dramatischen Unfall gekommen. Die Beifahrerin eines Autofahrers starb.



Kriminelle Regierungen

Kriminelle Swissmedic Schweiz 1.9.2022: Zulassung eines bivalenten Booster-Impfstoffs ohne Prüfverfahren:
Grünes Licht für ungeprüftes Gen-Präparat
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 09:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52352
[Forwarded from TTV News Einzelbeiträge]
Am letzten Montag hat die Schweizerische Arzneimittelbehörde Swissmedic einem neuen Gen-Präparat des US-Pharmakonzerns Moderna grünes Licht gegeben. Der erste bivalente Booster-Impfstoff der Schweiz ist da, der auch gegen die Omicron-Variante wirksam sein soll. Moderna hat dieses Präparat als sogenannte «Zulassungserweiterung» zu ihrem bereits bewilligten Serum «Spikevax» gegen Covid-19 eingereicht. Wärmstens empfohlen wird das neue Serum von der eidgenössischen Kommission für Impffragen EKIF und vom Bundesamt für Gesundheit.

Eine solch gravierende Änderung hätte als Zulassungserweiterung klassifiziert werden müssen. Doch eine Änderung der «EG-Verordnung über die Prüfung von Änderungen der Zulassungen von Human- und Tierarzneimitteln», habe es möglich gemacht, dass die modifizierten Gen-Substanzen als «Änderung im vereinfachten Verfahren» durchgehen können, schreibt die Rechtsanwältin Dr. Brigitte Röhrig.

Zur ganzen Sendung. (https://transition-tv.ch/sendung/ttv-news-nr-86/)
 (https://transition-tv.ch/sendung/ttv-news-nr-47-unerklaerliche-braende-impfnebenwirkungen-werden-mainstream-obama-will-wahrheitsministerium-philanthropen-in-afrika/)
 (https://transition-tv.ch/sendung/ttv-news-nr-47-unerklaerliche-braende-impfnebenwirkungen-werden-mainstream-obama-will-wahrheitsministerium-philanthropen-in-afrika/)Wir gehen weiter.

@TransitionTV



Kriminelle Pharma


Kriminelle Pharma weltweit 1.9.2022: "Befristete Arzneimittel" OHNE Garantie zu hohem Preis - und die Regierungen machen mit:
Befristete Arzneimittel - Das teure Geschäft mit wirkungslosen Medikamenten
https://www.srf.ch/news/schweiz/befristete-arzneimittel-das-teure-geschaeft-mit-wirkungslosen-medikamenten
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52357
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 10:28]
[Forwarded from The Great Resist]

Mein Kommentar zum Thema. Dieser wurde allerdings nicht aufgeschaltet.

Läuft doch super das Geschäft mit den befristeten Zulassungen. Die geschwärzten Verträge über die Covid-"Impfstoffe" beweisen es doch. Waren die "Impfstoffe" zu Beginn noch über 90% wirksam, verhindern sie heute weder Ansteckung noch Übertragung, was ursprünglich eigentlich der Sinn einer Impfung war.
Immerhin kann die Pharma die Gewinne welche förmlich explodiert sind nicht verheimlichen.




Täter 5G

SCHLANGENGIFTimpfschaden + 5G Schweiz 1.9.2022: Viele 3x geimpft - viele mit Schwindel, immer müde, kann nicht mehr durchschlafen, Verdacht 5G
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 22:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52404
Eine neue Meldung:
Was mir bei geimpften auffällt….
Ich arbeite in einem Attelier mit beeinträchtigten Menschen zusammen.
Die meisten bereits den Booster!!!

Viele leiden unter Schwindel.
Ein Mann ca. 50 J und geboostert, erzählt mir jeden Tag das er sehr müde ist. Ich fragte Ihn, ob er zu spät schlafen gehe. Er sagte mir dann, das sei nicht der Fall! Er erwache jede Nacht und er habe dann immer starken Schwindel😢

Ich habe so das Gefühl, dass die geimpften noch viel stärker auf Strahlung reagieren!!!
Vielleicht proben Sie ja 5G wenn die meisten schlafen????




Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)


Widerstand weltweit 1.9.2022: SCHLANGENGIFTIMPFUNG wird für Schwangere+Stillende immer weniger eimpfohlen
https://tkp.at/2022/09/01/impfung-fuer-schwangere-und-stillende-gefaehrlich-und-in-immer-weniger-laendern-empfohlen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52353
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 09:50]
[Forwarded from News von TKP]



Widerstand Schweiz 1.9.2022: Neue Webseiten über SCHLANGENGIFTimpfschäden: Warnungen - Täter - Shedding - Meldungen (Chronologie) - Worldometer
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.09.2022 09:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52351
Hallo Mara,
gerne posten: Es sind ein paar neue Indexe entstanden, die vom grossen Corona-Index abgetrennt wurden,
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/coronavirus-Dt-index.html
weil es einfach zu viel wurde:
— hier sind die Warnungen vor Corona separiert ( Dr. Schmidt, Dr. Tenpenny, Cahill, Bhakdi, McCullough, Zelenko, Montaignier etc.):
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/coronavirus-Dt-index05i-warnungen.html
— hier sind die Täter separiert (Lügen-Regierungen, "Gesundheitsminister", Ärzte, Virrologen etc.):
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/coronavirus-Dt-index13s+t-taeter.html
— hier ist das Shedding bei Mensch und Tier separiert:
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/coronavirus-Dt-index14+15+16-shedding.html
— hier sind die Meldungen (die Chronik von 2020 bis 2022, samt pdfs):
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/coronavirus-Dt-index-me001.html
— hier ist der Worldometer mit den offiziellen Grunddaten über Bevölkerungen mit offiziellen "Coronainfektionen" und "Coronatoten":
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/coronavirus-Dt-index-worldometer.html
Gruss an alle und danke für eure Arbeit - Michael Palomino - www.med-etc.com














2.9.2022


Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfschaden weltweit 2.9.2022:
Wegweisende, von Experten begutachtete Studie zu den Covid-Impfstoffen von Pfizer und Moderna bestätigt „übermäßiges Risiko“ für unerwünschte Nebenwirkungen
https://uncutnews.ch/wegweisende-von-experten-begutachtete-studie-zu-den-covid-impfstoffen-von-pfizer-und-moderna-bestaetigt-uebermaessiges-risiko-fuer-unerwuenschte-nebenwirkungen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52411
Eine bahnbrechende, von Fachleuten begutachtete Studie scheint die erste ihrer Art zu sein, die in einer unabhängigen randomisierten Kontrollstudie harte Daten über das "übermäßige Risiko" unerwünschter Nebenwirkungen der mRNA-Impfstoffe von Pfizer-B..


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 2.9.2022: Statistik der Krankenkasse CCS: Leute werden immer kränker
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 08:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52413

Philomena Colatrella
CEO / Vorsitzende der Konzernleitung bei CSS
Der Gesundheitszustand der schweizer Bevölkerung hat sich seit Beginn der Pandemie deutlich verschlechtert. Das zeigt die neue Gesundheitsstudie der CSS. Innert einem Jahr nie krank zu sein, ist zu einer Ausnahmeerscheinung geworden. Ein Befund, der mich beunruhigt - nicht nur als CEO einer Krankenversicherung.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 08:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52414

Zahlen
                    SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 2.9.2022: Statistik
                    der Krankenkasse CCS: Leute werden immer kränker
Zahlen SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 2.9.2022: Statistik der Krankenkasse CCS: Leute werden immer kränker [18]





Verdacht Blutschaden durch SCHLANGENGIFTimpfung im 4R am 2.9.2022: Fall Amira Pocher
Amira Pocher: Sie sorgt sich um ihre Blutwerte: "Alles im roten Bereich"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 20:22]
https://www.bunte.de/stars/star-news/amira-pocher-sorgt-sich-um-ihre-blutwerte-alles-im-roten-bereich.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52473

Eigentlich wollte sich Amira Pocher auf eine Gluten-Intoleranz testen lassen. Doch dann fanden die Ärzte etwas ganz anderes heraus.

Wie Amira Pocher (29) in einer Instagram-Story verkündet, hat sie sich kürzlich medizinisch durchchecken lassen. Da sie sich in letzter Zeit abgeschlagen fühlte, vermutete sie eine Gluten-Intoleranz. Deshalb ließ die Moderatorin auch ihre Blutwerte checken. Das erschreckende Ergebnis: Amira hat zwar keine Intoleranz, aber ihr geht es keineswegs gut.

Amira Pocher hat schlechte Blutwerte

In ihrer Instagram-Story verrät die 29-Jährige, was die Ärzte alles bei der Untersuchung entdeckt haben. Und das hört sich nicht beruhigend an: "Eisen komplett im Keller, Vitamin D ist komplett im Keller, alles im roten Bereich", listet die Frau von Comedian Oliver Pocher (44) die Untersuchungsergebnisse auf. Sie fügt hinzu: "Aber, was echt komisch ist: Meine Nebenniere stößt zu wenig Cortisol aus."

Amira Pocher hat eine Erklärung für ihr Unwohlsein

Wie Amira Pocher weiter berichtet, ist es wohl die Unterfunktion der Nebenniere, die bei ihr zu "Lustlosigkeit, Müdigkeit und Trägheit" geführt hat. Die Moderatorin ist zwar froh, dass sie endlich die Antwort auf ihre Symptome hat, wundert sich aber offenbar sehr über den Rat des Arztes. "Er hat mir eine Atemtherapie empfohlen", stellt sie schmunzelnd fest.

Auch Ehemann Oliver Pocher brauchte medizinische Hilfe

Nicht nur Amira hat gesundheitliche Probleme. Auch ihr Mann Oliver Pocher brauchte kürzlich medizinischen Beistand, allerdings selbstverschuldet. Was war passiert? In der Kochshow "Grill den Henssler" war Oliver Pocher zu Gast. Und als er sich daran machte, sein Dessert zuzubereiten, entledigte er sich nicht nur seines T-Shirts. 

Mit dem Spruch: "Der alte Gag funktioniert doch immer!", zog er sich auch noch Backpulver durch die Nase. Die Folgen waren fatal: Pocher versuchte zwar unter Stöhnen und Würgen weiterzumachen - doch irgendwann sah Moderatorin Laura Wontorra (33) nur noch die Möglichkeit, die Sanitäter zu holen, die den 44-Jährigen behandelten. Mittlerweile geht es ihm aber wieder gut.




SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder - SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern

Todesspritze Novavax 2.9.2022: Die Propaganda meint, das sei ein "herkömmlicher Impfstoff" - für Kinder ab 12 Jahren:
Novavax-Impfung ab 12 Jahren zugelassen
zentralplus (https://www.zentralplus.ch/news/novavax-impfung-ab-12-jahren-zugelassen-2442267/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52439
Wer sich nicht mit neuartigen mRNA-Impfstoffen gegen Covid-19 impfen lassen will, kann auf den herkömmlichen Impfstoff der Firma Novavax ausweichen. Nun


SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Babys (Neugeborene, Missbildungen, Geburtsschaden, Geburtsfehler)

Geburtsschaden am Herz 2.9.2022: Mutter ist 3 geimpft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 08:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52416
Eine neue Meldung:
Kollegin ist heute Grossmutter geworden. Sie hoffe es gehe alles gut, denn das Neugeborene müsse am Herzen operiert werden. Die junge Mutter ist 3x 💉💉💉.  Es wird bei weitem kein Zusammenhang zu den 3 💉💉💉gesehen.


Geburtsschaden mit Loch im Herz Schweiz 2.9.2022: Mutter ist 2-3x geipmft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 13:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52443
Eine neue Meldung:
Junge Mutter in Nord CH. 2-3 mal gespritzt in schwangerschaft. Baby ist geboren mit loch ins Herz. Notwendig herz OP.  Baby immer noch Sehr empfindlich…


Geburtsschaden Schweiz 2.9.2022: Baby hat Herzprobleme und Blutdruckprobleme - Baby wird zum Monsterbaby
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52451
Eine neue Meldung:
Ich hab Anfang August ein gesundes Baby bekommen, alles super. Hab mich weder mit Corona noch Keuchhustenimpfung impfen lassen, obwohl der Arzt immer wieder was sagte. Meine Schwägerin 2 mal geimpft hat auch ein gesundes Kind, aber seit der Geburt Herz- und Blutdruckprobleme. Bei einer Kollegin 3 mal geimpft mit Moderna fällt mir auf ihre Tochter ist 16 Monate alt, aber fast entwickelt wie eine 4 Jährige von der Größe.


Geburtsschaden Schweiz 2.9.2022: Pharma verkauft Impfung - und dann muss Baby operiert werden = doppeltes Geschäft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52454
Eine neue Meldung:
Zu 13.34: Man liest hier und auch auf anderen alternativen Kanälen von Babys mit Problemen, weil Mutter in der Schwangerschaft gepimpt. Meistens Herzfehler/-probleme und/oder Missbildungen der Gliedmaßen. Dann sind oft nur Operationen die Rettung. Heisst: Big Pharma profitiert mehrfach...




SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)

Vaccidents Schweiz 2.9.2022: Basler Zeitung meint: "So viele Unfälle gab es noch nie" (Artikel vom 1.9.2022)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52448
Basler Zeitung 1.9.22

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52449
Vaccidents Schweiz
                    2.9.2022: Basler Zeitung meint: "So viele
                    Unfälle gab es noch nie" (Artikel vom
                    1.9.2022)
Vaccidents Schweiz 2.9.2022: Basler Zeitung meint: "So viele Unfälle gab es noch nie" (Artikel vom 1.9.2022) [23]



Ausreden für SCHLANGENGIFTimpfschäden
Kreuzfahrtschiffe mit Corona

SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Tiere

Thema Fleisch 2.9.2022: Hühnchenfleisch vom Grill riecht süsslich nach "Coronaimpfung"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 20:23]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52474
Zur Frage Fleischgeschmack: das vom Biobauern ist bis anhin gut. Habe mir aber vor 3 Monaten beim Pouletgrill ein halbes Güggeli geholt - beim Essen hatte ich plötzlich denselben Geruch , den i h an vielen Genimpften rieche. Ich hab mir seither keines mehr geholt...😳


Thema Fleisch 2.9.2022: Sogar Biofleisch stinkt nach "Coronaimpfung"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 21:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52478
Wegen Fleisch : leider merke ich diesen komischen Geschmack auch beim « Bio-Fleisch bei Migros und Coop ». Zwar nicht immer, aber immer öfter. Komischerweise mag ich auch keinen Salat mehr - schmeckt auch etwas komisch :-(
Dachte nur ich hätte dies. Siehe da, es war doch keine Einbildung…
Bin ungeimpft


Thema Fleisch 2.9.2022: Vieh wird auch gegen "Corona" geimpft+das Fleisch stinkt nach Metall+ist ungeniessbar
Siena, [02.09.2022 13:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52440
Eine neue Meldung:
Zum Thema Fleisch und Impfung der Nutztiere mit mrna vakzinen, ich stelle seit Wochen einen metallischen Geschmack fest und es kommt immer vom Fleisch. Mein Geschmack taxiert es als ungenießbar. Egal ob migros coop oder döner, überall der selbe grausige Geschmack mit drinnen. Fällt das noch jemandem auf?

Thema Fleisch 2.9.2022 schmeckt süsslich oder nach Chlor
Siena, [02.09.2022 18:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52469
Eine Meldung betr. des Fleischgeschmacks:

Wir stellen seit etwa Anfang des Jahres einen süßlichlichen Geruch beim Fleisch fest. Wir holen nur vom Fleischer, aber selbst da. Bei tesco Lidl Co. Kaufen wir garnicht, alles schmeckt nach Chlor.



Testwahn

Testwahn in Chongqing (Fascho-China) 2.9.2022: Millionen stehen Schlange:
Chongqing residents queue for mass testing in searing heat as wildfires rage

Millions of residents of Chinese city of Chongqing are being ordered out to line up for mass COVID-19 tests across the city in a heatwave that has sparked a wildfire in the nearby hills and dried up a major local river
Photos and video circulating on social media for mandatory COVID-19 testing in the Chinese Megacity which had a top temperature of 42C

"The authority switched the color of all residents QR code COVID app to orange and you need to take COVID test to turn it back to green" Because of China's health code COVID-19 app which must show a Green code if the user is to gain access to public transport or facilities

A amber or orange code means a person is required to submit a negative PCR test before it will revert to green

"Tonight, all 30 millions residents lining up the whole night to take mandatory COVID test the city's residents stood in line with some fainting in the intense heat 3 deaths reported.



Fascho-China in Chongqing am 2.9.2022: stellt einfach den Code auf Orange - und alle wollen testen:
„Einwohner von Chongqing stehen bei sengender Hitze und wütenden Bränden für Massentests Schlange
https://t.me/oliverjanich/106390
Millionen von Einwohnern der chinesischen Stadt Chongqing wurden aufgefordert, sich für COVID-19-Massentests in der ganzen Stadt aufzustellen, da eine Hitzewelle einen Flächenbrand in den nahegelegenen Hügeln ausgelöst und einen großen Fluss ausgetrocknet hat
In den sozialen Medien kursieren Fotos und Videos von den obligatorischen COVID-19-Tests in der chinesischen Millionenstadt, die eine Höchsttemperatur von 42 Grad Celsius aufweist

"Die Behörde hat die Farbe des QR-Codes der COVID-App für alle Einwohner auf orange umgestellt, und man muss einen COVID-Test machen, um ihn wieder auf grün umzustellen." Aufgrund des chinesischen Gesundheitscodes muss die COVID-19-App einen grünen Code anzeigen, wenn der Benutzer Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln oder Einrichtungen haben will.

Ein gelber oder oranger Code bedeutet, dass eine Person einen negativen PCR-Test vorlegen muss, bevor sie wieder grün wird.

"Heute Abend standen alle 30 Millionen Einwohner der Stadt die ganze Nacht Schlange, um den obligatorischen COVID-Test zu machen, wobei einige in der großen Hitze in Ohnmacht fielen.“

https://t.me/cccorona/42043

Telegram (https://t.me/cccorona/42043)
Corona Conspiracy
Chongqing residents queue for mass testing in searing heat as wildfires rage



Lockdown und Quarantäne


Lockdown + Coronawahn zerstört die Mädchen im 4R am 2.9.2022: Antidepressiva +65%:
Corona: Mädchen bekommen 65 Prozent mehr Antidepressiva als vor der Pandemie

https://m.bild.de/politik/inland/gesundheit/corona-maedchen-bekommen-65-prozent-mehr-antidepressiva-als-vor-der-pandemie-81161182.bildMobile.html
https://t.me/oliverjanich/106444
Behandlungsdaten von 782 000 Kindern und Jugendlichen wissenschaftlich untersucht und mit der Situation vor der Pande


Fascho-China mit Lockdown in Chengdu 2.9.2022: 16 Millionen Leute sind abgeschnitten
Video-Link: https://t.me/achtungachtungschweiz/32918
Chengdu, China, eine Stadt mit über 16 Millionen Einwohnern, wird abgeriegelt, und die Menschen kämpfen verzweifelt um Nahrung, als ob sie die Apokalypse überleben würden.




Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn

Zahlen zu Pfizer+Moderna 2.9.2022: KEIN Nutzen vorhanden:
Studie über Pfizer- und Moderna-Covid-Vakzine: Schaden grösser als Nutzen
https://transition-news.org/studie-uber-pfizer-und-moderna-covid-vakzine-schaden-grosser-als-nutzen
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52406

orig. Englisch:
Vaccine; Fraiman, Doshi et al.: Serious adverse events of special interest following mRNA COVID-19 vaccination in randomized trials in adults - 31. August 2022

Eine im Juni zur Verfügung gestellte Preprint-Studie von BMJ-Redakteur Dr. Peter Doshi und Kollegen wurde nun begutachtet und veröffentlicht.

Veröffentlicht am 2. September 2022 von KD.

Ende Juni berichteten wir über eine Preprint-Studie von BMJ-Redakteur Dr. Peter Doshi und Kollegen. Die Autoren kamen darin zum Schluss, dass die Pfizer- und Moderna-Präparate gegen «Covid» eher zu schweren Nebenwirkungen als zum Schutz vor «Infektionen» führen.

In Kombination waren die Injektionen mit einer Risikoerhöhung für schwerwiegende unerwünschte Ereignisse von besonderem Interesse von 12,5 pro 10’000 Geimpfte verbunden. Die Risikoreduktion für «Covid»-Krankenhausaufenthalte lag hingegen bei 2,3 pro 10’000 Teilnehmer für Pfizer und 6,4 pro 10’000 für Moderna lag.

Die Studie wurde nun begutachtet und in der Fachzeitschrift Vaccine veröffentlicht.

Hier finden Sie unser Bericht über die Studie.



Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn Inhaltsstoffe


Inhaltsstoffe 2.9.2022: Die mRNA ist nicht überall intakt:
Durchgesickerte Dokumente der EMA bestätigen, warum wir die Impfstoffampullen nicht analysieren dürfen
https://uncutnews.ch/durchgesickerte-dokumente-der-ema-bestaetigen-warum-wir-die-impfstoffampullen-nicht-analysieren-duerfen/

Quelle: Documents leaked from the EMA confirms why we aren't allowed to analyze the vaccine vials

Steve Kirsch Es ist, als würde man würfeln, was man in seinem Fläschchen bekommt. Sowohl die FDA als auch die EMA wussten das, haben es aber der Öffentlichkeit vorenthalten, denn wenn es bekannt wäre, würde sich niemand mit diesem Impfstoffe impfen l..

Steve Kirsch

Es ist, als würde man würfeln, was man in seinem Fläschchen bekommt. Sowohl die FDA als auch die EMA wussten das, haben es aber der Öffentlichkeit vorenthalten, denn wenn es bekannt wäre, würde sich niemand mit diesem Impfstoffe impfen lassen.

Einer meiner Leser versucht seit acht Monaten, meine Aufmerksamkeit auf das EMA-Datenleck zu lenken, das sich vor fast zwei Jahren ereignete.

Er hat vor ein paar Tagen diesen Substack-Artikel veröffentlicht, in dem er seine Versuche dokumentiert, herauszufinden, was das EMA-Dokumentenleck enthüllte.

Die Perle in dem Artikel ist das obige Video, das vor 18 Monaten veröffentlicht wurde und das nur wenige Menschen gesehen haben. Das Video ist nur 14 Minuten lang und ausgezeichnet gemacht. Die Ergebnisse stimmen alle mit dem überein, was ich und andere schon lange vermutet haben: Die Fläschchen sind alle unterschiedlich.

Die wichtigste Erkenntnis ist der Grund, warum sie niemanden die Fläschchen analysieren lassen: Die mRNA ist nicht intakt. Das BMJ schrieb darüber am 10. März 2021 [meine Kommentare sind in Klammern]:

  • Am 23. November 2020 erfuhr die EMA von den Qualitätskontrollproblemen mit stark beeinträchtigter mRNA-Integrität (zwischen 78 % und 55 %). [Sie sollte bei 100 % liegen, wenn man einen wirksamen Impfstoff will.]
  • Nur zwei Tage später sagte eine Quelle in den USA, dass die Chargen nun wieder bei 70-75 % lägen, was uns vorsichtig optimistisch stimmt, dass zusätzliche Daten das Problem lösen könnten.
  • „Das vollständige, intakte mRNA-Molekül ist für die Wirksamkeit des Impfstoffs unerlässlich“, schrieben Daan J.A. Crommelin, Professor für Biopharmazie, und Kollegen in einem Übersichtsartikel im Journal of Pharmaceutical Sciences Ende letzten Jahres.
  • Das BMJ fragte Pfizer, Moderna und CureVac sowie mehrere Regulierungsbehörden, welchen Prozentsatz an mRNA-Integrität sie für Impfstoffe gegen Covid-19 für akzeptabel halten. Keiner machte konkrete Angaben. [Wow, das ist wirklich beruhigend. „]
  • Die EMA teilte dem BMJ mit, dass die Mengen an verkürzter mRNA „und die Mengen eines potenziellen Proteins, das von der verkürzten mRNA produziert wird, zu gering wären, um ein Sicherheitsrisiko darzustellen.“ (Woher weiß die EMA das genau?)
  • Health Canada teilte dem BMJ mit, dass Pfizer Untersuchungen zur Ursache der verminderten Unversehrtheit der kommerziellen Impfstoffchargen durchgeführt habe und „Änderungen in den Prozessen vorgenommen wurden, um sicherzustellen, dass die Unversehrtheit verbessert und in Einklang mit den Ergebnissen der klinischen Versuchschargen gebracht wurde.“ Health Canada sagte, dass die drei Behörden anschließend feststellten, dass „es keine Bedenken hinsichtlich der RNA-Integrität oder anderer Produktspezifikationen gab.“ [Uff! Jetzt bin ich erleichtert! Keine Daten über die neu produzierten Mengen. Wenn man Pfizer nicht trauen kann, wem kann man dann trauen?]

Im Allgemeinen war das BMJ nicht glücklich über alles, was es von den Aufsichtsbehörden hörte. Sie wurden bei ihren Anträgen im Grunde genommen abgewürgt.

Die Tatsache, dass es für jeden illegal ist, die Fläschchen zu analysieren (sie sind Eigentum der Regierung), trägt nicht gerade zur Vertrauensbildung bei.

Selbst wenn man 100% intakte mRNA erhält, was selten vorkommt, erhält man immer noch nichts, was dem Virus ähnelt. Die Wirksamkeit, was den SCHUTZ betrifft, ist also gleich null. Wenn Sie jedoch eine einigermaßen intakte mRNA haben, wird sie Ihnen sehr effektiv erheblichen Schaden zufügen. Sie spielen ein Glücksspiel mit Ihrem Immunsystem und dem, was in der Flasche ist.

Das Video zeigt einige der Dinge, die wir aus dem EMA-Datenbruch gelernt haben:

  • Die EMA behauptet, die Dokumente seien manipuliert worden, um sie schlecht aussehen zu lassen, will aber nicht sagen, wie sie manipuliert wurden. Ich glaube die Geschichte der EMA überhaupt nicht.
  • Die Mitglieder des Europäischen Parlaments (MEP) durften die Verträge mit den Impfstoffherstellern nicht lesen (nur stark geschwärzte Versionen). Nochmals: Wenn man Pfizer und der EMA nicht trauen kann, wem kann man dann trauen?
  • Die mRNA ist selbst bei den vorgeschriebenen Temperaturen instabil, weil sie durch Licht, Bewegung (z. B. beim Transport zum Bestimmungsort) und Temperaturschwankungen beeinträchtigt wird.
  • Eine instabile mRNA bedeutet, dass das Spike-Protein (das künstlich aufgestockt wurde) zusammenbrechen könnte, wodurch der gesamte Prozess für die Unterstützung der Immunität nutzlos, aber in Bezug auf die Schädigung der Zellen immer noch gefährlich wäre. Man hat also das ganze Risiko und keinen Nutzen.
  • Die Integrität der mRNA war in der klinischen Studie besser als bei den kommerziellen Chargen. Gehen Sie aber nicht davon aus, dass der Impfstoff in den Versuchen funktioniert hat, denn die Versuche wurden stark manipuliert, um günstige Ergebnisse zu erzielen, vorwiegend durch den Ausschluss von Menschen mit schwachem Immunsystem aus der Impfstoffgruppe (deshalb gab es in der Impf-Gruppe fünfmal so viele Ausschlüsse). Wir haben es also mit einem Impfstoff zu tun, der wahrscheinlich absolut nichts bewirkt, außer die Menschen glauben zu lassen, sie seien geschützt. Diese Gedankenkontrolle funktioniert recht gut. Die Menschen haben die Geschichte über ein Jahr lang geglaubt, bevor sie merkten, dass sie genauso häufig infiziert wurden wie Menschen, die nicht geimpft wurden.
  • Die mRNA-Integrität variierte von Land zu Land.
  • Pfizer hat niemandem gesagt, dass die kommerziellen Impfstoffe eine geringere mRNA-Integrität aufwiesen als die in den Studien verwendeten Impfstoffe. Das ist unethisch und grenzt an Betrug.
  • Die EMA hat versucht, dies zu vertuschen. Anstatt die Öffentlichkeit zu schützen und Pfizer schlecht aussehen zu lassen, hat die EMA das Problem vertuscht.
  • Pfizer hat weder die Öffentlichkeit noch die Regierungen über die mit der mRNA-Integrität verbundenen Risiken informiert. Ohne das Leck hätten wir es nie erfahren. Aber es ist alles in Ordnung, denn die Pharmaunternehmen sind von jeglicher Haftung befreit. Der Patient trägt hier das gesamte Risiko, nicht die Arzneimittelhersteller.
  • Die EMA war besorgt über sichtbare Partikel in den Fläschchen. Das BMJ hat das nie untersucht. Ist dies immer noch ein Problem? Ich glaube nicht, dass sich jemand für die Antwort darauf interessiert.
  • Die Todesfälle in den Versuchen werden alle als „nicht im Kontext des Impfstoffes stehend“ abgetan, ohne dass eine angemessene Analyse durchgeführt wird.
  • Diese Fragen sollten untersucht werden, aber die Regierungen werden ihren eigenen Betrug nicht aufdecken, weil das zu peinlich wäre, also wird nichts geschehen.

Zusammenfassung

Dieses Video, das die durchgesickerten EMA-Dokumente zusammenfasst, ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Impfstoffe keinen Nutzen, sondern nur Risiken mit sich bringen.

Wie alles andere auch, wird es von den Behörden ignoriert.

Dennoch ist es wichtig, dass die Öffentlichkeit erfährt, wie sie manipuliert wird, damit sie einen nutzlosen Impfstoff einnimmt.

NIEMAND fordert hier eine Qualitätskontrolle.

Haben Sie schon einmal eine Studie gesehen, bei der die Autoren wahllos Ampullen sammeln und diese nacheinander untersuchen? Das wird nicht passieren. Nicht zu meinen Lebzeiten.



Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung

Kriminelle Impfwerbung Kanton Aargau 2.9.2022: Neue Anweisung an die Aargauer Ärzte: Der neue, bivalente Impfstoff - 45 Franken Vergütung - Krankenkassen zahlen alles
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 17:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52455

Hier die offizielle Meldung der Aargauer Ärztegesellschaft an die Aargauer Ärzte…:

ORG-DGS-GSH-Covid-19-Ambulant <covid-19-ambulant@ag.ch>
Datum: 2. September 2022 um 09:08:07 MESZ
An: ORG-DGS-GSH-Covid-19-Ambulant <covid-19-ambulant@ag.ch>
Betreff: Covid-19: Information zur Impfkampagne diesen Herbst

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Teams in den ambulanten Arztpraxen

Mit diesem Schreiben informiert Sie die Covid-19-Impkampagne des Kanton Aargau über die aktuell bekannten Eckpunkte zur  Auffrischimpfung mit dem Spikevax® Bivalent von Moderna gegen COVID-19 im ambulanten Bereich. Der neue Impfstoff hat neue Eigenschaften, welche besser an einen Covid-19-Impfprozess in der
Arztpraxis passen: pro Vial nur 5 Impfdosen und die aufgezogenen Spritzen können bis zu 19 Stunden bei 2-25 °C aufbewahrt werden.
Im Laufe der zweiten Septemberhälfte werden alle Apotheken im Aargau erneut angeschrieben und eingeladen an der Covid-19-Impfkampagne diesen Herbst teilzunehmen. Die Anmeldung erfolgt via einem Webformular.

Impfstoff
In den Apotheken wird der soeben von swissmedic zugelassene adaptierte Impfstoff von Moderna (Spikevax® Bivalent) angewendet. Da er sowohl den Wildtyp als auch Omikron BA.1 enthält entfacht der bivalente Impfstoff eine breitere und bessere Immunantwort. Der Impfstoff wird in genügender Menge zur Verfügung stehen.
Die Spezifikationen sind wie folgt: 5 Dosen zu 0.5ml in einem Vial, Lagerung bei 2-8 °C für 30 Tage im Kühlschrank, nach erster Punktation 19 Stunden bei einer Temperatur von 2-25 °C.
Der Impfstoff kann voraussichtlich ab Anfang Oktober in der gewählten Stützpunktapotheke inklusive dem notwendigen Verbrauchsmaterial durch die Impfapotheken bezogen werden.

EKIF Empfehlung zur Auffrischimpfung
Die EKIF wird ihre Empfehlungen in spätestens zwei Wochen publizieren. Das BAG wird diese Empfehlung jedoch voraussichtlich erst per 10. Oktober in Kraft setzten. Ab dann wird die Impfkampagne voraussichtlich im Aargau gestartet. Geplant ist, dass alle Impfwilligen ab 16 Jahren eine Auffrischimpfung beziehen können. Eine besondere Empfehlung erhalten werden Schwangere, Personen mit Vorerkrankungen und Personen ≥ 65 Jahre. Eine Priorisierung ist nicht vorgesehen, es gilt first come – first serve! Eine Auffrischimpfung für < 16 Jahre wird nur bei Vorerkrankungen empfohlen.

Grippe-Impfung
Eine zeitgleiche Impfung gegen Covid-19 und Influenza ist möglich, da die Nebenwirkungen beider Impfungen bekannt sind. Zu beachten ist, dass die beiden "saisonalen Winterimpfungen" verschiedene Prozesse haben bezüglich Abrechnung und Dokumentation.

Abgeltung
Der bisherige Tarif von CHF 45.00 pro Impfung wird bis Ende 2022 verlängert, ev. sogar bis Ende März 2023. Arztpraxen mit einem Covid-19-Impfangebot müssen dem Tarifvertrag mittels schriftlicher Erklärung beim Kanton beitreten und ihre IBAN Bankverbindung angeben. Es bedarf keiner speziellen Rechnungstellung. Nach der Plausibilisierung durch den Kanton erfolgt eine Auszahlung quartalsweise direkt an die Leistungserbringer aufgrund der dokumentierten und ans BAG übermittelten Impfungen.

Kosten für Impfwillige
Die Kosten für eine Covid-19-Impfung werden von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung übernommen und dies ohne Selbsthalt. Die Covid-19-Impfung ist somit für die Bevölkerung kostenlos. Die Impfdosen als auch das Verbrauchsmaterial werden den Impfapotheken kostenlos geliefert.

Dokumentation
Die Covid-19-Impfungen müssen speziell dokumentiert und dem BAG resp. dem Kanton übermittelt werden. Vier IT-Tools sind im Aargau zur Dokumentation der Covid-19-Impfung zugelassen: Corona123, ADswiss aber auch HCI/Documedis. Systemintegrationen dieser Tools können kostenpflichtig sein.

Zertifikate
Impfzertifikate können nach der Übermittlung der Impfdaten und

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 17:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52456
insbesondere der Handynummer beim kantonalen Portal nach spätestens
24 Stunden bezogen werden.
  https://www.ag.ch/de/themen/coronavirus/covid-zertifikat.

Der Kanton ist für die Unterstützung der Grundversorger in der Bewältigung der 7. Welle äusserst dankbar. Ein vertrauliches Arztgespräch wird die Grundlage für eine gute Akzeptanz für die winterliche Auffrischimpfung sein.  

Freundliche Grüsse
Fabian Vaucher
Covid-19-Programm, Impfkampagne
Bachstrasse 15, 5001 Aarau

Telefon Cocid-Hotline 062 835 51 10
fabian.vaucher@ag.ch
coronavirus@ag.ch
www.ag.ch/dgs

–––

KANTON AARGAU
Departement Gesundheit und Soziales
Abteilung Gesundheit

Fabian Vaucher
Covid-19-Programm, Impfkampagne
Bachstrasse 15, 5001 Aarau

Telefon Cocid-Hotline 062 835 51 10
fabian.vaucher@ag.ch
coronavirus@ag.ch
www.ag.ch/dgs





SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde im 4R am 2.9.2022: Reitschuster sagt klar: "Übersterblichkeit setzte mit Beginn der Impfkampagne ein"
https://reitschuster.de/post/uebersterblichkeit-setzte-mit-beginn-der-impfkampagne-ein/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52446
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:46]

Empirische Studie belegt zeitlichen Zusammenhang (https://reitschuster.de/post/uebersterblichkeit-setzte-mit-beginn-der-impfkampagne-ein/).

Eine neue Untersuchung bestätigt, dass es im Jahr 2021 in Deutschland gerade in den jüngeren Altersgruppen eine Übersterblichkeit gab. Besonders alarmierend: Auch die Zahl der Totgeburten hat dramatisch zugenommen. Von Kai Rebmann. https://reitschuster.de/post/uebersterblichkeit-setzte-mit-beginn-der-impfkampagne-ein/


Video über die Übersterblichkeit im 4R 2.9.2022: Video auf Facebook
Link: https://www.facebook.com/watch/?v=399622792245727





Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 2.9.2022: Zahlen der CDC sagen klar: "Impfstoffe benötigen durchschnittlich 5 Monate, um Menschen zu töten"
https://uncutnews.ch/impfstoffe-benoetigen-durchschnittlich-5-monate-um-menschen-zu-toeten/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52457
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 17:12]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Steven Kirsch Die CDC hat die Sterbedatei der Sozialversicherungsanstalt versteckt. Ich habe sie von einem Whistleblower erhalten. Daraus geht hervor, dass die Todesfälle erst 5 Monate nach der Impfung eintreten. Das ist der Grund, warum es so schwer..


CH

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 2.9.2022: Jahrgang 1965 und 1956
Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in der Schweiz am 2.9.2022:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52451
Und wieder haben wir zwei Todesanzeigen von unerwartet und zu früh verstorbenen Menschen erhalten, Jg. 65 und 56


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 2.9.2022: Frau (68) 3x geimpft - Hirnschlag - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 12:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52433
Eine neue Meldung:
Ehemalige Berufskollegin verstarb vor ein paar Tagen an Hirnschschlag mit 68J. Vermute 3x 💉, denn sie wartete schon länger auf eine Lebertransplantation...



4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Hamburg, Rubin, Mullin, Maxwell & Lupin Mourns Loss of Joseph J. McGrory, Jr. | citybiz
https://www.citybiz.co/article/313163/hamburg-rubin-mullin-maxwell-lupin-mourns-loss-of-joseph-mcgrory-jr/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3089
Our Firm mourns the loss of our former partner and long-time friend Joseph J. McGrory, Jr., who


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022: "Wir trauern um Helmut Pilhar"
Helmut Pilhar Jahrgang 1965 weg - er lebte in Paraguay
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3094
https://t.me/oliverjanich/106349

"*25.02.1965 † 31. August 2022"

"Ein wunderbarer Mensch und eine große Persönlichkeit ist von uns gegangen. In unseren
Herzen wird er immer bei uns sein. In tiefer Trauer, inniger Liebe und mit großem Respekt
nehmen wir Abschied von einem ungewöhnlichen Menschen, dessen Güte und Warmherzigkeit
stets ein Vorbild war."

"Sein großes Lebenswerk, die Weisheit der Germanischen Heilkunde in die Welt zuverbreiten
und für das Wohl der Menschheit zu kämpfen hat er bin zur letzten Minute mit größter
Leidenschaft und Engagement sehr erfolgreich verfolgt."


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Am Montag, 29. August 2022, ist der ehemalige und langjährige Geschäftsführer der Film- und Medienstiftung NRW, Michael Schmid-Ospach, in Wachtberg bei Bonn verstorben.
https://www.land.nrw/pressemitteilung/langjaehriger-geschaeftsfuehrer-der-film-und-medienstiftung-nrw-michael-schmid
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3095

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Wesel: Dr. Günter Nahberger ist verstorben
https://www.nrz.de/staedte/wesel-hamminkeln-schermbeck/leben-nach-schlaganfall-weseler-autor-macht-anderen-mut-id236281689.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3096
Der Weseler Buchautor und Kabarettist Dr. Günter Nahberger ist im Alter von 70 Jahren verstorben.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Spekulant weg: Abbas Maroufi ist tot
https://www.boersenblatt.net/news/literaturszene/abbas-maroufi-ist-tot-252595
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3099
Der iranische Schriftsteller Abbas Maroufi ist am Donnerstag im Alter von 65 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Der in Berlin lebende Buchhändler und Verleger galt als einer der bekanntesten Autoren


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Vermisster 54-Jähriger aus Ludwigshafen tot aufgefunden
https://www.pfalz-express.de/vermisster-54-jaehriger-aus-ludwigshafen-tot-aufgefunden/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3100
Ludwigshafen - Ein seit 4. August 2022 vermisster 54-Jähriger aus Ludwigshafen wurde am 27. Aug

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Ein Problemlöser und Gestalter: Gemeinderat und Ortssprecher Steffen Zehe aus Schmalwasser ist verstorben
https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/ein-problemloeser-und-gestalter-gemeinderat-und-ortssprecher-steffen-zehe-aus-schmalwasser-ist-verstorben-art-10897935
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3104
Es war ein Schock am Sonntagmorgen. Für die Familie, den ganzen Ort Schmalwasser und die Gemeinde Sandberg. Ortssprecher Steffen

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Er lebte für die Feuerwehr
https://www.saechsische.de/meissen/er-lebte-fuer-die-feuerwehr-5751301-plus.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3105
Der ehemalige Käbschütztaler Gemeindewehrleiter Rolf Bretschneider ist gestorben. Er war fünf Jahrzehnte aktiver Feuerwehrmann, bis zuletzt.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 2.9.2022:
Dieter Epstein tot: Fortuna trauert um Kölner Fußball-Legende
https://www.express.de/sport/fussball/dieter-epstein-tot-fortuna-trauert-um-koelner-fussball-legende-107679
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3109
Dieter Epstein ist tot. Die Kölner Fußball-Legende ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Epsteins ehemaliger



Ö

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö am 2.9.2022:
Emma Daprà geb. Prantl geboren am:09.01.1963 verstorben am:01.09.2022 im Alter von:59 Jahren
https://www.trauerhilfe.it/verstorbene/emma-dapra-schenna/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3102

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö am 2.9.2022:
Autor A. F. Morland ist tot (alias Tenkrat, ein Romanschreiberling)
https://new.hoernews.de/news/A-F-Morland-ist-tot
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3110
A. F. Morland, der Schöpfer von "Tony Ballard", ist überraschend verstorben.



It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 2.9.2022:
Sessa Aurunca: Der DJ Bruno De Vincenzo mit 58 Jahren plötzlich und unerwartet nach einem medizinischen Notfall "im Schlaf gestorben". In den sozialen Netzwerken witzelte er, er habe sich das abgebildete Hemd für seine dritte Dosis gekauft. Er hinterlässt Frau und zwei Kinder. 1.9.22.
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3090

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 2.9.2022:
Marano Lagunare: Impfpflichtiger 50-Jähriger liegt tot auf der Straße - plötzlicher medizinischer Notfall. 2.9.22
Malore fatale: uomo di 50 anni trovato a terra senza vita
https://messaggeroveneto.gelocal.it/udine/cronaca/2022/09/02/news/malore_fatale_uomo_di_50_anni_trovato_a_terra_senza_vita-8211990/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3106
Un uomo di 50 anni è stato trovato senza vita, poco dopo le 10 di venerdì 2 settembre, a Marano Lagunare. È deceduto a causa di un malore. L'uomo è stato stato trovato a terra in via Serenissima.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 2.9.2022:
Der italienische Tourist Elia Fiorino (24) tot in seinem Zimmer auf Mallorca aufgefunden worden. Er verbrachte dort seinen Urlaub mit Freunden und war wegen Kopfschmerzen im Hotel geblieben - plötzlicher medizinischer Notfall. 1.9.22
Elia Fiorio muore a 24 anni in hotel a Maiorca, era rimasto a letto per un mal di testa: ipotesi malore
https://www.ilmessaggero.it/AMP/italia/elia_fiorio_morto_maiorca_hotel_mal_di_testa_malore_cosa_e_successo-6902262.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3091
Trovato morto a letto dagli amici in un hotel di Maiorca, in Spagna. Questa la tragica fine di un ragazzo vicentino di 24 anni, Elia Fiorio, mentre


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 2.9.2022:
Reggio Emilia: Der impfpflichtige Ex-Hockeyspieler Fabio Anceschi mit nur 55 Jahren nach einem plötzlichen medizinischen Notfall verstorben. 1.9.22
Malore improvviso, muore a 55 anni  l’ex hockeista Fabio Anceschi   - Cronaca - ilrestodelcarlino.it
https://www.ilrestodelcarlino.it/reggio-emilia/cronaca/malore-improvviso-muore-a-55-anni-lex-hockeista-fabio-anceschi-1.8033667
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3092


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien  am 2.9.2022:
Viggù: Der impfpflichtige Enzo Sosio (60) ist auf seinem Fahrrad plötzlich kollabiert und im Krankenhaus von Varese verstorben. 1.9.22
Malore mentre va in bici: muore 60enne di Arcisate - La Provincia Di Varese
https://www.laprovinciadivarese.it/malore-mentre-va-in-bici-muore-60enne-di-arcisate-310490/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3093
Non ce l'ha fatta l'uomo che ieri mattina era stato soccorso dopo che si era sentito male e ed era caduto a terra a Viggiù


Kashmir


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Kaschmir am 2.9.2022: Mann (24) Herzstillstand - tot:
Kashmir Youth Dies Of Cardiac Arrest In Saudi Arabia
https://kashmirlife.net/kashmir-youth-dies-of-cardiac-arrest-in-saudi-arabia-299590/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3088
SRINAGAR: A 24-year-old youth from Devsar area of South Kashmir's Kulgam district died of a cardiac arrest in Saudi Arabia even as the family have appealed to the authorities to help them b
"A 24-year-old youth from Devsar area of South Kashmir’s Kulgam district died of a cardiac arrest in Saudi Arabia even as the family have appealed to the authorities to help them bring their son’s body back home."


Arg

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Argentinien 2.9.2022: 3 Leute weg mit Lungenentzündung - offiziell ist das 1 "Rätsel":
Lungenentzündung: Drei Menschen in Argentinien rätselhaft verstorben
https://www.nau.ch/news/ausland/lungenentzundung-drei-menschen-in-argentinien-ratselhaft-verstorben-66264965
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52435

  • In einer Privatklinik in Argentinien greift eine Lungen-Erkrankung um sich.
  • Die Ursache für die schwere Lungenentzündung ist noch rätselhaft.
  • Zwei Pfleger und eine Patientin sind an der Krankheit verstorben.

In der argentinischen Provinz Tucumán sorgt ein rätselhafter Ausbruch einer Lungen-Erkrankung für Aufsehen: Gemäss den Angaben der Gesundheitsbehörden sind drei Menschen an einer «Lungenentzündung unbekannter Ursache» verstorben.

Laut Luis Medina, Ruiz, dem Gesundheitsminister der nordwestlichen Provinz, sei der Ausbruch auf eine Privatklinik beschränkt. Dort seien neun Fälle registriert worden. Acht davon sind Pflegekräfte, auch eine 70-jährige Patientin war betroffen. Sie erlag der Erkrankung ebenso wie zwei Pfleger.

Ein Labor in Buenos Aires versuchte festzustellen, welche Erreger für die Erkrankung verantwortlich sind. Ein Zusammenhang mit dem Coronavirus konnte ausgeschlossen werden. Auch gewöhnliche Influenza-Viren oder das Hantavirus kommen nicht in Frage.

Die Erkrankung führt zu einer schwerwiegenden beidseitigen Lungenentzündung, so der Gesundheitsminister. Nach den ersten Untersuchungen wird nun auch geprüft, ob «toxische oder umweltbedingte Ursachen» eine Erklärung liefern. So soll nun etwa das Trinkwasser sowie die Klimaanlagen der Privatklinik überprüft werden.



SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 2.9.2022:
Säbeltrainer Efim Chvidko verstorben
https://www.fechten.org/news/news/saebeltrainer-efim-chvidko-verstorben/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3097
Der langjährige Stützpunkttrainer in Tauberbischofsheim, Efim Chvidko, ist im Alter von 69 Jahre verstorben.



SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)

Verdacht Vaccident 4R am 2.9.2022: Bundesstrasse B10 wird zum Grab:
Schrecklicher Unfall auf B10: 16-Jähriger stirbt, drei Schwerverletzte - Pfalz-Express
https://www.pfalz-express.de/schrecklicher-unfall-auf-b10-16-jaehriger-stirbt-drei-schwerverletzte/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3101
Foto: Polizei B10 Birkweiler/ Queichhambach - Am Sonntag (28.08.2022) kurz vor 18 Uhr kam es zu ei



SCHLANGENGIFTimpfmorde und Bestatter und Krematorien

Zahlen Bestatter in Launceston (Australien) 2.9.2022: Nicolas Lee meldet 50% Übersterblichkeit:
Dieser Bestatter hat 50 Prozent mehr Beerdigungen: „Wir sind sehr besorgt“.
(orig. Englisch: Australian Funeral Director Reports That Business Is up by FIFTY PERCENT, We've Been So Busy')
https://uncutnews.ch/dieser-bestatter-hat-50-prozent-mehr-beerdigungen-wir-sind-sehr-besorgt/


Video: Bestatter Tasmanien 2.9.2022: Übersterblichkeit 50% - Tasmania mortician: overmortality 50% (2'14'')


wird zu: Video: Bestatter Tasmanien 2.9.2022: Übersterblichkeit 50% - Tasmania mortician: overmortality 50% (2'14'')
Link: https://www.bitchute.com/video/ER9IEYf3wZ1g/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 2.9.2022

Cafe Locked Out sprach mit Nicholas Lee, der seit rund 30 Jahren als Bestattungsunternehmer in Launceston, einer Stadt im Norden Tasmaniens, tätig ist. Normalerweise hat er zwei bis drei Beerdigungen pro Woche, aber in diesen Tagen sind es sechs bis sieben pro Woche.

Lee stellte fest, dass die Zahl der Todesfälle in den letzten sechs Monaten um 50 Prozent gestiegen ist. „Deshalb haben wir im Moment so viel zu tun“, sagte er.

Der Bestattungsunternehmer stellt fest, dass viele Menschen sterben, die in den 1960er Jahren und danach geboren wurden. Es sind also nicht nur die älteren Menschen, die sterben, sagt er.

In den letzten sechs Monaten ist es mehrfach vorgekommen, dass selbst kerngesunde Menschen plötzlich gestorben sind. Er findet das sehr beunruhigend. Einige starben im Schlaf. Einige, darunter eine sehr gesunde Frau, starben an einer Hirnblutung. „Es fühlt sich nicht gut an. Es geschah alles sehr plötzlich.“

Lee führte weiter aus, dass sich die Zahl der Todesfälle in den letzten 10 Jahren kaum verändert habe, in den letzten sechs bis sieben Monaten jedoch immens angestiegen sei. „Wir sind sehr besorgt.“



Diskriminierung von gesunden UNgeimpften (Apartheid)

Diskriminierung gegen "UNgeimpfte" im 4R am 2.9.2022: Deutsche Kreuzfahrtgesellschaft will alle nur 3x geimpft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52444
Eine neue Meldung:
Freunde wollten bei einer deutschen Reederei eine Kreuzfahrt machen: 12- jährige müssen geboostert sein, darunter gespritzt!!
Sie flogen nach Griechenland.


Kriminelle Regierungen


Alles war geplant bei Pfizer und Moderna und Regierungen 2.9.2022: Impfstoff war VOR der Verkündigung von Corona schon unterwegs:
Der Impfstoff war auf dem Weg, noch bevor Covid bestätigt wurde
https://uncutnews.ch/der-impfstoff-war-auf-dem-weg-noch-bevor-covid-bestaetigt-wurde/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52434
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 12:36]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Quelle: Paula Jardine 4: Vaccine was on the way before Covid was confirmed


Alles war geplant bei Pfizer
                    und Moderna und Regierungen 2.9.2022: Impfstoff war
                    VOR der Verkündigung von Corona schon unterwegs: Der
                    Impfstoff war auf dem Weg, noch bevor Covid
                    bestätigt wurde
Alles war geplant bei Pfizer und Moderna und Regierungen 2.9.2022: Impfstoff war VOR der Verkündigung von Corona schon unterwegs: Der Impfstoff war auf dem Weg, noch bevor Covid bestätigt wurde [18]


DIESE Woche veröffentlichen wir exklusiv für TCW die neuesten Untersuchungen von Paula Jardine über die wahren Gründe für die Abriegelung und den „sine qua non“-Impfstoff-Fluchtweg. Sie wird weitere Beweise für einen internationalen (nicht staatlichen) Plan zur Ausnutzung des Covid-Ausbruchs und für die Hauptakteure, die an der Ausführung dieses Plans in den Tagen vor der Abriegelung von Wuhan beteiligt waren, aufdecken.

Um die Leser an die Geschichte zu erinnern, die Paula bisher erzählt hat, veröffentlichen wir an diesem Wochenende eine Auswahl ihrer Artikel erneut. In diesem Artikel vom 28. Juni beschreibt sie die ungewöhnlichen Umstände, unter denen Moderna in der Lage war, einen Covid-Impfstoff auf den Weg zu bringen, bevor Covid bestätigt war.


Das erklärte Ziel der Coalition for Epidemic Preparedness and Innovation (CEPI) vom 23. Januar 2020 war es, innerhalb von 16 Wochen einen Covid-Impfstoff für klinische Versuche am Menschen bereitzustellen. Bis zum 6. Januar hatte Moderna drei andere mRNA-Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten an nur 365 Personen getestet, von denen die Hälfte Placebos erhielt. CEPI, das seine selbst ernannte Mission, die Welt vor Epidemien zu retten, unbedingt erfüllen wollte, störte sich nicht daran, dass die Technologie von Moderna neu und unbewährt war. Es verschwendete wenig Zeit und erklärte sich bereit, die Herstellung von „klinischem Material“ für die ersten Versuche am Menschen zu finanzieren.

Das US-amerikanische National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), Miteigentümer des Moderna-Prototyps eines Coronavirus-Impfstoffs, dessen langjähriger Direktor Anthony Fauci ist, begann am 16. März 2020 mit der Rekrutierung von Freiwilligen für die von ihm im Auftrag von Moderna durchgeführte Phase-1-Studie. In der Ankündigung der Rekrutierung durch die übergeordnete Einrichtung, die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH), hieß es, dass die Wissenschaftler des VRC (Vaccine Research Centre) und von Moderna bereits an einem MERS-Impfstoff arbeiteten, der auf das Spike-Protein abzielte, „was einen Vorsprung für die Entwicklung eines Impfstoffkandidaten zum Schutz gegen COVID-19 bot“.

Ein Großteil der Vorarbeiten wurde von einer ehemaligen Doktorandin von Dr. Ralph Baric, Dr. Kizzmekia Corbett, durchgeführt.

(Dr. Baric führte, wie in Teil 2 dieser Untersuchung ausführlich beschrieben, Tierversuche mit den Prototyp-Impfstoffen gegen Coronaviren durch. Er ist Professor in der Abteilung für Epidemiologie und in der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der University of North Carolina Chapel Hill, der Universität, die für die Erforschung des Funktionsgewinns von Viren bekannt ist, die in den USA im Oktober 2014 unter ein Moratorium gestellt wurde. Baric hat viele der Reverse-Genetik-Techniken zur Veränderung der Funktion von Viren entwickelt, die heute von anderen Virologen, u. a. am Wuhan Institute of Virology, verwendet werden, und unterhält eine kollegiale Beziehung zu Dr. Shi Zhengli, dem Fledermausforscher am Wuhan Institute of Virology).

Nachdem die genetischen Informationen über SARS-CoV-2 dank Professor Edward Holmes am 11. Januar 2020 verfügbar wurden, so die NIH, „wählten die Wissenschaftler schnell eine Sequenz aus, um das stabilisierte Spike-Protein des Virus in der vorhandenen mRNA-Plattform zu exprimieren“.

Amendment 1 zur Moderna/NIH-Forschungskooperationsvereinbarung vom Juni 2019 wurde von den NIH am 13. Januar 2020 unterzeichnet, fast einen Monat nach der Unterzeichnung durch Moderna, was den Anschein erweckt, dass die NIH tatsächlich auf etwas warten.

In Forschungskooperationsvereinbarungen und Lizenzgebührenvereinbarungen wird üblicherweise festgelegt, welche NIH-Patente von Industriepartnern genutzt werden und wie und wann Lizenzgebühren an die US-Bundesbehörde zu zahlen sind, wenn ein Produkt erfolgreich vermarktet wird. Die ungeschwärzten Teile der AXIOS FOI-Dokumente enthalten keinen Hinweis auf geistiges Eigentum im Kontext eines Spike-Proteines. Nach dem Federal Technology Transfer Act von 1986 können die in den Patenten genannten NIH-Forscher außerdem von jedem Lizenznehmer Lizenzgebühren von bis zu 150.000 Dollar pro Jahr erhalten. Bis November 2020 wurde das von den NIH entwickelte präfusionsstabilisierte SARS-CoV2-Spike-Protein an 21 Biotechnologie- und Pharmaunternehmen lizenziert, von denen die meisten seine Verwendung in Impfstoffen planten.

Trotz der im Dezember 2019 zwischen Professor Baric, dem NIH und Moderna geschlossenen Vereinbarung über den Materialtransfer für den Prototyp-Impfstoff, in der festgelegt wurde, dass der Coronavirus-Impfstoff gemeinsames Eigentum von Moderna und dem NIAID ist, hat Moderna die drei NIH-Mitarbeiter Dr. Corbett, Dr. Barney Graham und Dr. John Mascola in ihrem Patentantrag für den COVID-Impfstoff nicht als Miterfinder genannt. Dies führte in der Folge zu einem Streit zwischen den beiden Kooperationspartnern. Moderna argumentierte, seine Forscher hätten die mRNA-Sequenz für den Impfstoff unabhängig entwickelt. Die NIH-Forscher erklärten dagegen, sie hätten die Sequenz entwickelt und sie mit dem Unternehmen geteilt.

Aus einer Veröffentlichung der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC), die zwei Wochen nach Beginn der Rekrutierung von Freiwilligen für die Phase-1-Studie am Menschen eingereicht wurde, geht hervor, dass Dr. Tal Zaks, der Chief Medical Officer (CMO) von Moderna, der für die Überwachung der klinischen Studien zuständig war, einen Anreiz akzeptierte, um bei dem Unternehmen zu bleiben. Am 29. März 2020 unterzeichnete Zaks einen Vertrag mit dem Unternehmen, der ihm einen Bonus in Höhe von 1 Mio. USD zusicherte, sofern er das Unternehmen nicht vor dem 30. September 2021 verlässt.

Zaks begann im Februar 2020 mit dem Verkauf seiner Moderna-Aktien zu einem regelmäßigen Kurs, der ihm laut STAT NEWS wöchentlich 1 Million Dollar einbrachte. Experten für Unternehmensführung bezeichneten diesen Verkauf angesichts seiner Bedeutung für die Überwachung der klinischen Studien als „besonders alarmierend“. Umfangreiche Verkäufe von Unternehmensaktien durch Insider untergraben das Vertrauen des Marktes in das Unternehmen.

Im September stellte das Magazin Forbes die Frage, warum die Insider von Moderna so viele Aktien verkauften und ob sie Bedenken bezüglich des Impfstoffs hatten, die den Anlegern nicht mitgeteilt wurden. Allein Zaks hatte bis Oktober 2020 Aktien im Wert von 50 Millionen Dollar verkauft.

Am 25. April 2020, fünf Wochen nachdem das NIH mit Phase-I-Tests des Moderna-Impfstoffs am Menschen begonnen hatte, nahmen Jeremy Farrar (Direktor des Wellcome Trust und Mitbegründer von CEPI), Dr. Richard Hatchett (CEO von CEPI), Dr. Antony Fauci, Direktor des NIAID, und Dr. George Gao, Leiter des chinesischen Zentrums für Seuchenkontrolle und -prävention, an einem Webinar teil, das von Dr. Victor Dzau, dem Präsidenten der Nationalen Medizinischen Akademie der USA, organisiert wurde.

Obwohl die Sterblichkeitsrate jetzt bekanntlich mit der Grippe vergleichbar ist, berichtete Gao, dass nach chinesischen Daten im April 2020 die rohe Sterblichkeitsrate bei 5,6 Prozent lag. Er sagte, China habe 1.575 symptomatische Fälle und 44 asymptomatische Verdachtsfälle bestätigt. Gao fügte hinzu, dass die Chinesen in Ermangelung einer Behandlung und eines Impfstoffs „klassische nicht-pharmazeutische Maßnahmen“ wie soziale Distanzierung, Maskierung, Händewaschen, Reisebeschränkungen und Abriegelungen eingeführt hätten.

Sowohl Jeremy Farrar als auch Richard Hatchett betonten, dass die „Ausstiegsstrategie“ aus der Pandemie, ganz zu schweigen von den Abriegelungen, die zur Bewältigung der Pandemie eingesetzt wurden und die sich inzwischen auch über China hinaus ausgebreitet haben, in einem Impfstoff besteht. Hatchett, ein Onkologe, der Beamter des US-Heimatschutzes wurde, nachdem er das Trauma der Anschläge vom 11. September 2001 in New York hautnah miterlebt hatte, ist der Hauptautor des US-Pandemieplans von 2006 und gilt als derjenige, der die soziale Distanzierung als „klassische nicht-pharmazeutische Intervention“ entwickelt hat. Abriegelungen werden in seinem Plan von 2006 erwähnt, aber vielleicht um in einer Zeit erhöhter Sensibilität nach dem 11. September 2001 hinsichtlich der Beschneidung der bürgerlichen Freiheiten jede Assoziation mit der gleichnamigen Gefängnisverwaltungssoftware zu vermeiden, nennt er sie „Schneetage“.

(Aus einer Fußnote im Anhang des globalen Influenza-Bereitschaftsplans der WHO von 2005 geht hervor, dass eine Empfehlung ausgesprochen wurde, bevölkerungsweite Maßnahmen zur Verringerung der Zahl der Fälle und der Todesfälle zu erwägen, indem die Vermischung von Erwachsenen reduziert wird, „da ein pandemischer Stamm mit erheblicher Morbidität und Mortalität in allen Altersgruppen auftritt und es keinen Impfstoff gibt“. Zu den vorgeschlagenen Maßnahmen gehörten die Schließung von Arbeitsplätzen, die Verhinderung von Massenversammlungen und die Beurlaubung nicht benötigter Arbeitnehmer. Die Verwendung des Wortes furlough, eines Begriffs, der für die vorübergehende Entlassung von US-Regierungsangestellten während des Stillstands der Regierung aufgrund von Haushaltsengpässen des Kongresses wie in den Jahren 1995 und 1996 verwendet wird, zeigt, dass dieser Beitrag zur Konsultation im Dezember 2004 aus den USA kam).

Während des Webinars sagte Hatchett: „Ich denke, Covid stellt einen absoluten Wendepunkt dar. Die Auswirkungen auf die globale Gesellschaft, auf die Wirtschaft, buchstäblich auf jeden auf dem Planeten, werden den Ansatz zur Vorbereitung auf diese Art von Ereignissen in der Zukunft absolut verändern, und es wird eine sehr, sehr andere Welt sein.

Abgesehen von ihren Verbindungen zum CEPI sind Gao und Farrar alte Freunde von der Universität Oxford aus der Mitte der 1990er-Jahre. Es stellt sich heraus, dass Professor Edward Holmes, der Virologe, der die Genomsequenz des Covid-Virus getwittert hat und dessen Forschung zum Teil von Farrars Wellcome Trust finanziert wurde, zur gleichen Zeit Stipendiat in Oxford war.

Sie werden sich fragen, wie sie Hatchett geholfen haben, den CEPI-Impfplan „just in case, just in time“ umzusetzen.


Mossad-Medien Schweiz

Mossad-Medien Schweiz 2.9.2022: zensieren immer noch für den Börsenkurs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52452
Eine neue Meldung:
Zum kommentieren bei Blick. Ist mir auch ähnlich ergangen. Hab einen impfkritischen Kommentar abgesetzt und als Impfschäden ch erwähnt als Info. War grad wieder weg. Ich glaube die zensieren was das Zeug hält😳


IL

IL-Regime 2.9.2022: Jüdische Gesundheitsministerin Dr. Sharon Alroy-Preis hat das FDA angelogen - für die Börse!
Exclusive: Proof that the top Israeli health minister lied to the FDA and the people of Israel about the vaccines
Steve Kirsch: https://stevekirsch.substack.com/p/exclusive-proof-that-the-top-israeli
https://t.me/oliverjanich/106443

Kriminelle
                      IL-"Gesundheitsministerin" Sharon
                      Alroy-Preis
Kriminelle IL-"Gesundheitsministerin" Sharon Alroy-Preis [19]

Dr. Sharon Alroy-Preis, the Health Ministry's head of public services and a top COVID adviser to the Israeli government, issued no public statement after the news broke that the MoH withheld vital safety information about the COVID vaccines from the Israeli people.

We now have proof that Dr. Sharon Alroy-Preis, the Health Ministry's head of public services and a top COVID adviser to the Israeli government is a liar and should be fired.

This is the most important article on my Substack. The COVID vaccine safety study done in Israel by Prof. Mati Berkowitz (who was hand picked by the MoH to do the study) is irrefutable proof (shown via re-challenge on the same people) that the vaccines actually cause severe side-effects and some of these do not go away over time. It is also proof that when the scientists and Israeli authorities realized the harms, they conspired to cover it up. Thanks to one courageous individual, a recording proving all of this was released to the press.

The three most important things you can do to put a stop to these dangerous vaccines are:

  1. Read this article including the recommended links

  2. Share this article to as many people as you know (e.g., on all your social media accounts)

  3. Please subscribe to my substack so I can keep you informed of developments. The greater my reach and the reach of others challenging the false narrative, the faster the truth will come out.

Executive Summary

The Israeli Ministry of Health (MoH) was informed by their own hand-selected outside expert group that the COVID vaccines are not as safe as the MoH had been claiming to the Israeli people. It was just the opposite: instead of mild, short term events, the events were severe and long-lasting.

Instead of admitting their mistake, the MoH covered it up by issuing a report that distorted the expert report.

In addition, the experts also effectively covered it up by saying nothing when this happened. They sat by idly while the MoH misrepresented the data. It appears that everyone involved was so intimidated that they felt that they had to bury the truth, even when it can cost lives.

The news finally broke to the public on August 20 that the government hadn’t been monitoring adverse reactions for a year and then, after they finally gathered the adverse safety data, that they deliberately manipulated the data to make the vaccine look safe when it wasn’t. You’d think there would be major outrage at the violation of the public trust. But there was nothing. No reaction. Dr. Sharon Alroy-Preis, the Health Ministry's head of public services and a top COVID adviser to the Israeli government, issued no public statement. That’s stunning.

This suggests that she and the others in her organization who knew about this were in on the cover-up. The Israeli people should demand that they be fired and criminally prosecuted.

In addition, the current Minister of Health, Nitzan Horowitz, is doing nothing. Why isn’t he calling for an investigation? He should be fired as well. Or is corruption of science OK with the Israeli government?

Finally, how deep does the corruption go? Will any Israeli mainstream media cover this story? Why not? Will any member of the Israeli parliament call for an investigation? Will any member of the executive branch call for an investigation?

It appears to me that they are all bought off by the drug companies. Am I wrong?

Finally, this is corruption, pure and simple. There is no way to put a positive spin on this. Anyone in power who is not calling for an investigation and heads to roll is just as corrupt as the people who engaged in the original cover-up of the safety report.

Introduction

It turns out the Israeli government never had a vaccine safety monitoring system in place when they launched the COVID vaccines in December, 2020.

Finally, in December of 2021, more than a year into the vaccination program, they decided to fix that defect. They started collecting safety data from that point until the end of May 2022. They then tasked an outside research group headed by a top Israeli scientist to analyze the data.

The report came back that the side effects were not mild and short lasting as was represented to the Israeli people. The data was clear that the side-effects were severe and long-lasting (sometimes with no end in sight).

In short, the data showed that the government, which wasn’t monitoring for safety like they claimed, lied to the people of Israel. Also, it’s now clear that Dr. Sharon Alroy-Preis lied to the outside committee of the FDA about the Israeli safety monitoring.

The Ministry of Health (MOH) concealed the safety report for 2 months, then issued a deceptive public report to make the vaccine look safe. This Sunday, they will "ask" the vaccine safety committee to recommend the 5th dose (the combo vax) for 60+. This is corrupt. They are hiding the safety data from the public and they know it.

It took 2 months for the MOH to distort the findings and present it to the public to make it look like the COVID vaccines were safe.

Nobody knew that someone was secretly recording the meeting between the outside researchers and the MoH

Nobody knew that the meeting between the researchers and the MOH was being secretly recorded.

Apparently, there was an honest person at the meeting and so when the MoH didn’t act in a way that protects the public, the recording was leaked to the press.

In the 80 minute recording, one of the researchers said, “We’ll have to think medical-legal – how to present our findings to avoid lawsuits.”

After the recording was recently leaked to the press, \only one news outlet in the world, GB News in the UK, was willing to cover it. Watch this video of the GBNEWS interview which happened on August 20, 2022.

The whole scam was fully exposed on Sept 1, 2022 in this Tweet (10 messages long) from Yaffa Shir-Raz who is an honest journalist living in Israel. It discusses the techniques that were used to distort the findings.


In a leaked video, a research team commissioned by the Israeli MoH warns: "We’ll have to think medical-legal – how to present our findings to avoid lawsuits. Why? Because of quite a few side effects we said: 'OK, it exists and reports exist, BUT STILL GET VACCINATED'".
Yaffa über ein geleaktes Video
Yaffa über ein geleaktes Video [20]

If twitter takes down that tweet thread, I have a copy of the video and the full tweet which I will publish if needed.

Causality of new adverse events was proven by the outside team

In addition, new significant adverse events were identified and causality was established in areas where the researchers weren’t aware of any issues (such as neurological problems where there wasn’t even a survey question asking about these; it was detected in the free-form fields).

Additional points

The outside team was hired by the Ministry of Health.

The meeting with the MoH was early June in front of a senior leader in the MoH who is in charge of adverse event monitoring.

The MoH officials did not share the findings with the MoH advisory committee when several weeks later it met to discuss the approval of the vaccine to babies and 5th booster to adults.

Dr. Alroy-Preis is #2 in the MOH. She is heading the formal collaboration between Israel and Pfizer. She meets with Pfizer regularly and write papers with them. She is also responsible for all the COVID 19 policies in Israel.

The things they hid include:

  1. long-term side effects (in some cases lasting over a year)

  2. causal relationship to vaccine

  3. they manipulated the rates by dividing the number of reports by all the doses hiding the fact that they had the system for 6 months and only one HMO (15 percent of population reported). This makes the denominator huge and the numerator small which masks the significance.

How could the corruption happen?

See this article for how the corruption happens, but briefly it is because government officials are misled into thinking the vaccine is the only way out so they sign an agreement that makes pushing the vaccines a high priority and safety issues a low priority.

Galileo is back
How did Israel's Ministry of Health become Pfizer's Agent?
By Dr. Guy Shinar ✍️ Dr Shinar is a physicist with 20 years of experience in the development, clinical research and regulation of medical devices, and a member of the Israeli Public Emergency Council for the COVID-19 Crisis. The article the mainstream media refuses to publish. Read now…
Read more

For more details

Here is the definitive article by Yaffa Shir-Raz. I highly recommend this article.

This article, by Etana Hecht, is also excellent. If Etana can figure this out, why can’t any Israeli authority?

Clown World - Honk
"Safe and Effective": Wash, Rinse, Repeat
The World’s Laboratory That Albert Bourla, CEO of Pfizer coined Israel as the “world’s laboratory” is by now well known…
Read more

I also highly recommend reading the tweet, watching the GB News interview, and watching this video about the report.

This can’t happen in the US because the CDC knows it is always a bad idea to gather accurate safety data on vaccines

The US has a lame system for tracking adverse events after vaccination. They looked at upgrading it over 10 years ago, but the new system, ESP:VAERS, was too accurate and showed all the US vaccines were dangerous. So the CDC canned the system. This is documented in RFK Jr’s book on The Real Anthony Fauci.

The CDC would never commission a study to accurately study adverse events so the problem just doesn’t happen in the US because they avoid collecting the data in the first place.

This is very corrupt but nobody minds including the mainstream medical community. They have all been brainwashed into believing the FDA is legit and all vaccines are safe. But apparently they know this isn’t true because none of them will debate RFK Jr on vaccine safety (he’s been trying for 20 years to find an expert to debate (Alan Dershowitz doesn’t count).

Of course, the US Pfizer vaccines are just as dangerous as the Pfizer vaccine in Israel, but the governments and the mainstream press ensure nobody finds out, just like how you will only see this information on Substack and in other places, but never in the mainstream press.

Even when an FAA whistleblower comes forward with serious accusations that are irrefutable, the US press avoids covering the event:

Clown World - Honk
Investigate the Danger
“Safety is our Passion”. That’s the slogan of the FAA, the institution that was created to ensure that aviation safety in the United States is the best in the world, and to create standards that other nations follow. What’s transpired in the last almost 3 years demonstrates that they no longer deserve to use that as their slogan…
Read more

18 USC 1001 violation

It is a criminal violation of US law for anyone to make a material misrepresentation in any official proceeding (18 USC 1001). Violators are subject to 5 years in prison.

Consider the following statements made at this FDA VRBPAC meeting on September 17, 2021:

FDA, Meeting
                        Nr. 167
FDA, Meeting Nr. 167 [21]

FDA,
                        Meeting Nr. 167, Text
FDA, Meeting Nr. 167, Text [22]

“Reckless Levy” is actually “Retsef Levi.” But this statement was made at a time where there was no safety monitoring being done by the Israeli government.

She is relating to Retsef's claim that the reporting system in Israel was dysfunctional (which it was) and that there was no follow up or monitoring on AEs. Retsef didn’t lie. She did. She said she was “surprised.”

So this appears to be a deliberate misrepresentation made by Dr. Alroy-Preis which could subject her to criminal prosecution by the DOJ. However, such things are unlikely even though her testimony led the committee to approve the vaccines which have killed hundreds of thousands of Americans.

After all, maybe she was surprised that anyone outside the MoH knew what was really going on so she wasn’t lying.

How medical experts in the US are reacting

I have the mobile phone number for Dr. Grace Lee, head of the ACIP committee which is the outside committee of the CDC. So I texted her this article and asked for comments.

If she says anything, I’ll report it here. Don’t hold your breath.

She should be outraged. But she won’t be. She’ll say nothing. She’ll just go along with what she is told to do which is to ignore it. That’s how science works.

Similarly, no member of the mainstream medical community will say a word. None of them will say anything.

Will Professor Vinay Prasad say anything? He knows about this article and I’ve asked for his comments as well.

This is a defining moment for the world mainstream medical community and medical journals. Will they speak out or do as they are told and remain silent? Who will be the first to speak out?

I’m guessing they will all remain silent and not comment about this. This shows you the level of control and corruption.

A comment from one of my readers in Israel

Consider this comment:

I'm Israeli and I've been saying what you wrote (to myself and on a few Israeli facebook accounts) for quite a long time now. I'm disgusted with the heads of our ministry of health that are in charge of dealing with the Corona crisis. I'm disgusted with people like Sharon Alroy-Preis who testified in front of the FDA experts committee like a groupie or cheerleader of Pfizer. Like a little puppy, eager to please her master Pfizer. So ambitious and so eager to get a head and look important by appearing in front of that committee and so lacking any serious responsibility towards the millions of Israelis whose health she neglected. And she not only betrayed the trust of the Israeli public, but by her distorted testimony she influenced the FDA committee, thus exposing billions of people around the world to the dangers of this vaccine, because an FDA approval goes a long way around the world. She not only should be fired. She should go to jail!

So now all the people in the US have at least one scapegoat to blame for everything. I’ve been told that the US relied on the Israeli’s for safety monitoring due to the sad state of safety monitoring in the US. They probably didn’t release that Israel was even worse; much worse.

Summary and recommendations

I have spoken privately to both MIT Professor Retsef Levy and Dr. Yaffa Shir-Raz.

The bottom line is this: it is highly unlikely that Dr. Sharon Alroy-Preis, the Health Ministry's head of public services and a top COVID adviser to the Israeli government, didn’t know about all of this before the press leak. But once the press leak happened, it removed all doubt.

If she was truly not informed before the press leak on August 20, she would have immediately issued a press release that she was never told about the report and that there would be an investigation. Instead, we heard nothing. The only possible way that could happen is she was in on the cover up.

The Israeli people should be demanding her resignation now as well as all the members of her team who participated in the cover-up. They should be prosecuting all these people as criminals because that’s what they did: they conspired to bury the safety information which could have saved lives. But the head of the MoH didn’t do anything either, so he’s just as corrupt.

It is important that honesty and integrity be restored at the MoH as soon as possible.

Please share this widely. It is important for this information to get out.

I highly recommend reading the tweet, watching the GB News interview, and watching this video about the report and reading these two articles: the definitive article by Yaffa Shir-Raz and "Safe and Effective": Wash, Rinse, Repeat by Etana Hecht.



"USA"

Krimineller Täter Facebook 2.9.2022: "Faktenchecker" sind von der Pharma bezahlt:
Facebook is in BIG TROUBLE
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 13:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52442
[Forwarded from Klair's Journaal]
It has just been discovered that the Facebook Covid vaccine Fat-Checkers are funded by vaccine companies





Täter Fauci 2.9.2022: Nun spielt er mit dem Virus der "Spanischen Grippe":
Die nächste Pandemie? Faucis Behörde experimentiert nun mit der Spanischen Grippe
https://report24.news/die-naechste-pandemie-faucis-behoerde-experimentiert-nun-mit-der-spanischen-grippe/
https://t.me/oliverjanich/106447
Das Virus der Spanischen Grippe wurde im Labor hergestellt und man infizierte Affen damit. Doch die starben zum Unmut der Fo

Am 4. August wurde im Journal of Virology eine Studie veröffentlicht, die vor dem Kontext der sogenannten Corona-Pandemie durchaus zu denken geben sollte: Man stellte dort durch Techniken der reversen Genetik das Virus der Spanischen Grippe her und infizierte damit Affen. Das Fazit war nach Ansicht der Forscher ernüchternd: Die Affen erkrankten nicht schwer genug und starben nicht. Für die Impfstoffentwicklung sei der hergestellte Erreger somit nicht tödlich genug, die gewählten Affen als Versuchstiere seien ungeeignet. Involviert in die Studie waren unter anderem Mitarbeiter von Anthony Faucis Behörde. 
https://report24.news/die-naechste-pandemie-faucis-behoerde-experimentiert-nun-mit-der-spanischen-grippe/?feed_id=21273



Ru

Impfmonster Putin 2.9.2022: Neue Impfkampagne zur Ermordung der Bevölkerung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 09:10]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52420
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Die russischen Regionen haben eine aggressive neue Impfkampagne gestartet. Es ist wichtig zu verstehen, dass sie diese Entscheidung nicht unabhängig treffen. Am 23. August hielten die föderalen Behörden eine Videokonferenz mit regionalen Beamten ab (https://t.me/roszdravnadzor_official/894), um die "Organisation der Impfung der Bevölkerung gegen COVID-19" zu besprechen. Die Regionen wurden angewiesen,:

- "einen Plan ... zur Erhöhung der Herdenimmunität zu entwickeln";

- "umfassende Maßnahmen zur Erhöhung der Durchimpfungsrate zu ergreifen, wobei Patienten, die aus stationären Behandlungszentren entlassen werden, sowie medizinisches und pädagogisches Personal und Gewerkschaften besonders zu berücksichtigen sind";

- "Erhöhung des Impfrhythmus in sozialen Einrichtungen (psychiatrische Kliniken, Alten- und Behindertenheime und andere Einrichtungen)" 🧐.




Kriminelle Pharma

Kriminelle Pharma Schweiz 2.9.2022: Pharma verkauft Impfung - und hat Baby Geburtsschaden+muss operiert werden = doppeltes Geschäft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 14:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52454
Eine neue Meldung:
Zu 13.34: Man liest hier und auch auf anderen alternativen Kanälen von Babys mit Problemen, weil Mutter in der Schwangerschaft gepimpt. Meistens Herzfehler/-probleme und/oder Missbildungen der Gliedmaßen. Dann sind oft nur Operationen die Rettung. Heisst: Big Pharma profitiert mehrfach...



Kriminelle Regierungen wollen zahlen (wollen bezahlen, Entschädigung von SCHLANGENGIFTimpfschäden, Schadenersatz)


Kriminelle Regierung GB 2.9.2022: "
Britische Regierung zahlt Covid-„Impfstoff“-Opfern jetzt bis zu 141.000 Dollar für Verletzungen."
https://uncutnews.ch/britische-regierung-zahlt-covid-impfstoff-opfern-jetzt-bis-zu-141-000-dollar-fuer-verletzungen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52409
Die britischen Behörden haben ein neues Programm zur Entschädigung von Briten aufgelegt, die gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) "geimpft" wurden und nun geschädigt wurden oder tot sind. Nachdem die Regierung des Vereinigten Königreichs aggressiv ..




Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

Widerstand weltweit 2.9.2022: Die "Kontrollgruppe" stellt sich vor:
Internationale Studie über eine ungeimpfte „Kontrollgruppe“ zeigt ihre Ergebnisse
https://uncutnews.ch/internationale-studie-ueber-eine-ungeimpfte-kontrollgruppe-zeigt-ihre-ergebnisse/

Quelle: International Survey of Unvaccinated ‘Control Group’ Reports its Findings

Es ist klar, dass viele jetzt aufwachen und erkennen, dass ein Großteil der Regierungsdarstellung zur Pandemie falsch war und dass viele der COVID-19-Präventivmaßnahmen mehr Schaden als Nutzen gebracht haben. Beide Kandidaten für das Amt des britischen Premierministers haben kürzlich zugegeben, dass die Abriegelungsmaßnahmen ein Fehler waren. Insbesondere viele der ahnungslosen Bürger, die sich impfen ließen, beginnen nun, die Notwendigkeit der Impfungen infrage zu stellen. Die Impfungen haben die Behauptungen der Hersteller und Regierungen nicht erfüllt, und nur wenige in der Mainstream-Wissenschaft scheinen die häufigen Mutationen vorhergesehen zu haben, die die frühen Impfstoffe weitgehend unbrauchbar machen. Immer mehr Menschen stellen die unerwarteten und manchmal tödlichen Erkrankungen infrage, die einige der Geimpften kurz nach der Impfung auf mysteriöse Weise entwickeln. Andere sind einfach nur „impfmüde“ und haben keine Lust mehr, sich impfen zu lassen.

Darüber hinaus gibt es Menschen, die sich mit Immunologie auskennen und erkennen, dass die natürliche Immunität, die durch die Ansteckung mit dem Virus entsteht, einen ausgezeichneten Schutz (nicht nur Antikörper, sondern auch die länger anhaltende T-Zellen-Immunität) gegen viele zukünftige Varianten bietet. Sie haben auch schon lange erkannt, dass man die Ausbreitung eines hochinfektiösen Virus nicht aufhalten kann, wie im evidenzbasierten Pandemieplan Großbritanniens anerkannt wurde, der von Boris Johnson und seinen „Experten“-Beratern eigenmächtig über Bord geworfen wurde. Sie können auch sehen, dass die von diesen Experten empfohlenen Maßnahmen zur Vermeidung des Virus (Masken, Abriegelung, soziale Distanzierung) nicht funktioniert haben, und wir sehen jetzt die Ergebnisse der „Zero Covid“-Politik in China, wo eine Stadt nach der anderen wieder abgeriegelt wird. Inzwischen mehren sich die Meldungen über den Erfolg von Naturheilmitteln und verbotenen Medikamenten wie Ivermectin und Hydroxychloroquin, die vor der Infektion schützen und verhindern können, dass sie ernsthaft wird.

Interessanterweise haben die amerikanischen Centers for Disease Control (CDC), die während der gesamten Pandemie die offiziellen Empfehlungen zu Abriegelung, Masken und sozialer Distanzierung herausgegeben haben, die in Großbritannien und anderswo sklavisch befolgt wurden, ihre Leitlinien nun stillschweigend dahin gehend geändert, dass sie die Eigenverantwortung befürworten, indem sie erklären, dass „Personen Informationen über das aktuelle Ausmaß der COVID-19-Belastung in ihrer Gemeinschaft nutzen können, um zu entscheiden, welche Präventionsmaßnahmen sie wann anwenden sollten“. Sie empfehlen jetzt die individuelle Risikobewertung und risikobasierte Gegenmaßnahmen, die viele von uns seit Beginn der Pandemie befürwortet haben, da ältere Menschen und Menschen mit Komorbiditäten schon immer ein viel höheres Risiko hatten als gesunde Kinder und junge Erwachsene. In der Tat hätte man einen Großteil der überarbeiteten CDC-Leitlinien aus der Erklärung von Great Barrington ausschneiden und einfügen können. Es ist nur so schade, dass so viele von uns angegriffen, gekündigt und entlassen wurden, weil wir dies von Anfang an gesagt haben.

Obwohl zu Beginn der Pandemie viel über das Erreichen einer „Herdenimmunität“ durch Ansteckung oder Impfung gesprochen wurde, hören wir davon nichts mehr, da klar geworden ist, dass Impfungen keine Herdenimmunität bewirken; das Erreichen einer Herdenimmunität durch Ansteckung würde die Gültigkeit der Impfstoffeinführung zunichtemachen. Natürlich ist es seit der Einführung der Impfungen nicht mehr möglich, die natürliche Herdenimmunität zu beurteilen, aber es gibt keinen Grund anzunehmen, dass sie nicht auch ohne Impfungen erreicht worden wäre; es gibt zahlreiche Belege für eine bereits bestehende Immunität durch andere Coronaviren.

Es ist nicht ganz klar, wie viele von uns völlig ungeimpft sind; die Zahlen reichen von 5 Millionen (offizielle Regierungsquellen) bis zu über 23 Millionen (andere Quellen). Das ist insofern von Bedeutung, als über 23 Millionen etwa 35 % der britischen Bevölkerung ausmachen, ein nicht unerheblicher Anteil. Interessanterweise ist dieser Anteil von 35 % genau derselbe wie die offizielle Zahl der ungeimpften Menschen weltweit. So viel dazu, dass die Ungeimpften eine winzige und unbedeutende Minderheit sind! Wir können uns alle daran erinnern, wie Regierungen auf der ganzen Welt in den letzten 18 Monaten versucht haben, die Ungeimpften als Ausgestoßene zu stigmatisieren, weil sie aus „Egoismus“ den Impfstoff verweigern und damit andere durch die mögliche Übertragung von COVID-19 gefährden. Alle Beweise deuten jedoch darauf hin, dass die Impfung die Übertragung von COVID-19 nicht verhindert, was inzwischen sogar von den Impfstoffherstellern eingeräumt wird. Auch die CDC hat dies stillschweigend anerkannt, indem sie erklärte, dass „die Präventionsempfehlungen nicht mehr nach dem Impfstatus einer Person differenzieren, da Durchbruchsinfektionen auftreten“. Sie räumt sogar zähneknirschend eine natürliche Immunität ein, indem sie erklärt, dass „Personen, die COVID-19 hatten, aber nicht geimpft sind, einen gewissen Schutz gegen schwere Erkrankungen aufgrund ihrer früheren Infektion haben“. Und wer hat nach einer mindestens zweieinhalbjährigen Exposition gegenüber einem hochgradig übertragbaren Virus nicht schon COVID-19 gehabt, und sei es asymptomatisch? Warum sollte man sich also überhaupt impfen lassen?

Wie sind die Erfahrungen der Nichtgeimpften? Eine aktuelle Studie unter der Leitung von Dr. Rob Verkerk von der Alliance for Natural Health International, die die Ergebnisse einer Umfrage der internationalen, in Großbritannien ansässigen Control Group Cooperative unter 18 500 völlig ungeimpften Befragten auswertete, ergab, dass zu den Gründen für den Verzicht auf eine COVID-19-Impfung das Misstrauen gegenüber Gesundheitsbehörden, Regierungen oder der Pharmaindustrie, unzureichende Beweise für die Sicherheit oder Wirksamkeit sowie die Sorge vor möglichen Verletzungen oder Nebenwirkungen gehören. Mehr als 70 % verließen sich auf natürliche Heilmittel zur Vorbeugung und Behandlung, während zwei Drittel der Befragten auch wiederverwendete, generische, nicht patentgeschützte Medikamente wie Ivermectin und Hydroxychloroquin verwendeten, deren Verkauf den weltweit führenden Pharmaunternehmen keine Einnahmen beschert.

Waren diese ungeimpften Personen also alle Covid-frei? Nein, und das war weder zu erwarten noch erwünscht – man kann keine natürliche Immunität aufbauen, ohne sich zu infizieren. Von den Personen, die sich während des Berichtszeitraums mit COVID-19 infizierten, meldeten nur 0,4 % einen Krankenhausaufenthalt (entweder stationär oder ambulant). Da es sich um eine internationale Kohorte handelte, ist es nicht möglich, diese Zahl mit den nationalen Hospitalisierungsraten zu vergleichen, die häufig nicht verfügbar sind. Eine Rate von 0,4 % ist jedoch so niedrig, dass man davon ausgehen kann, dass die Ungeimpften keine erhebliche zusätzliche Belastung für die Gesundheitssysteme darstellen. Während in den Medien immer wieder von einer „Pandemie der Ungeimpften“ die Rede war, waren die tatsächlichen Beweise dafür stets dünn gesät und sind inzwischen gänzlich verschwunden. Dies gilt insbesondere, wenn man bedenkt, dass jeder, der sich innerhalb von zwei Wochen nach der Impfung mit COVID-19 infiziert, als „ungeimpft“ bezeichnet wird. Stattdessen hat eine aktuelle Studie gezeigt, dass im Vereinigten Königreich die Zahl der COVID-19-Fälle, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle unter geimpften älteren Menschen zunimmt.

Ferner gab die überwiegende Mehrheit der Befragten der Kontrollgruppe an, im Krankenhaus keine Naturheilmittel oder wiederverwendete Medikamente zu verwenden, was die weitverbreitete Meinung widerspiegelt, dass diese Produkte nicht funktionieren und in einem medizinischen Umfeld nicht verwendet werden sollten. Dies bedeutete, dass jeder anhaltende Nutzen, den sie aus diesen Mitteln hätten ziehen können, sofort eingeschränkt wurde. Ein weiterer, von den Autoren nicht erwähnter Faktor, der sich möglicherweise auf den Schweregrad der Erkrankung in dieser Kohorte von Personen auswirkt, die an die Selbstbehandlung glauben, ist die wahrscheinlich geringere Häufigkeit von Begleiterkrankungen (Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw.), die nachweislich eine schwerere Erkrankung vorhersagen.

Beunruhigenderweise berichteten die Befragten über eine hohe Inzidenz von psychischen Problemen. Dies ist wahrscheinlich zu einem großen Teil darauf zurückzuführen, dass Entlassungen aufgrund von Ungeimpftheit legalisiert wurden (mit einem Spitzenwert von 29 % bei den Befragten in Australien und Neuseeland), dass viele von ihnen persönliche Hasskampagnen erlebt haben und dass sie zur Zielscheibe staatlicher Schikanen wurden (57 % bis 61 % in Australien, Neuseeland, West- und Südeuropa und Südamerika). Weitere nützliche Erkenntnisse aus der Umfrage waren die Tatsache, dass diejenigen, die angaben, nie Gesichtsmasken zu tragen, auch die niedrigste Inzidenz von vermuteten oder bestätigten COVID-19-Erkrankungen aufwiesen, was einmal mehr darauf hindeutet, dass Masken ein Virus nicht wirksam aufhalten können.

Diese Arbeit war ursprünglich auf dem Preprint-Server ResearchGate veröffentlicht worden, wurde aber mit der Begründung entfernt, dass „der Inhalt [ResearchGate] Schaden zufügen kann, potenziell haftbar gemacht werden kann oder gegen [seine] Nutzungsbedingungen verstößt“. Erfreulicherweise blieben das Team von Dr. Verkerk und die Kontrollgruppe Cooperative hartnäckig, und die Analyse und Interpretation wurde nun in überarbeiteter und sogar noch erweiterter Form erfolgreich begutachtet und in der wesentlich mutigeren Zeitschrift International Journal of Vaccine Theory, Practice and Research veröffentlicht. Ein ausgezeichneter Kommentar zu dieser Studie wurde von der Alliance for Natural Health herausgegeben.



Widerstand weltweit 2.9.2022: UNgeimpfte sind gesund, aber oft noch gemobbt:
Wie geht es den Ungeimpften? Umfrage besagt: Gesund, aber ungerecht behandelt
https://t.me/oliverjanich/106339
Eine neue Studie, die am 12. August im International Journal of Vaccine Theory, Practice, and Research veröffentlicht wurde, hat Beweise für eine möglicherweise unrechtmäßige Diskriminierung derjenigen gefunden, die die COVID-19-Impfung abgelehnt haben.
 
Die Forscher untersuchten die Umfrageergebnisse von 18 497 ungeimpften Personen aus der ganzen Welt, die bereitwillig persönliche Informationen zur Verfügung stellten, um die Studie der Control Group Cooperative - auch bekannt als "Vaccine Control Group" - voranzutreiben. Dabei handelt es sich um eine von Bürgern geleitete Initiative, die eine "unabhängige, weltweite, langfristige Studie über die gesundheitlichen Folgen der SARS-CoV-2-Impfung" durchführen will.

Die Kontrollgruppe sammelte die Erhebungsdaten und lud dann eine Gruppe unparteiischer, internationaler medizinischer Forscher ein, die Ergebnisse zu prüfen und zu veröffentlichen.

Die Autoren - darunter Robert Verkerk, Ph.D., aus Großbritannien, Dr. Christof Plothe, D.O., aus Deutschland, Naseeba Kathrada, M.B.Ch.B., aus Südafrika und Dr. Katarina Lindley, D.O., aus den Vereinigten Staaten - sagten, dass "zwischen 20 % und fast 50 % der Befragten, je nach Region, berichteten, aufgrund ihres COVID-19-Impfstatus persönlich Ziel von Hass zu sein, was Viktimisierung bedeutet."

Sie fügten hinzu:

"Im Verhältnis waren die Raten solcher Viktimisierung in Südeuropa und Südamerika am höchsten und in Westasien und im südlichen Afrika am niedrigsten (obwohl die Zahl der Befragten in den letztgenannten Regionen auch wesentlich niedriger war)."

Die Autoren stellten fest:

"Eine solche Diskriminierung und Einschränkung von Freiheiten aufgrund einer medizinischen Entscheidung kann gegen einschlägige nationale Antidiskriminierungsgesetze und internationale Verträge wie den Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte der Vereinten Nationen (UN Office of Public Information, 1966) verstoßen, der die Grundrechte auf Freiheit und Sicherheit der Person, Freizügigkeit, Privatsphäre, Religion und Weltanschauung, freie Meinungsäußerung und friedliche Versammlung einschließt."

Auf der Grundlage ihrer Analysen der Umfragedaten haben die Autoren der Studie eine Liste von Faktoren erstellt, die ihrer Ansicht nach "die Hauptursachen für Diskriminierung sind", so Verkerk gegenüber The Defender.

Die Liste der Autoren umfasst:

👉 Weit verbreitete Missverständnisse über COVID-19-"Impfstoffe" und deren übertriebener Nutzen.

👉 Falsche Behauptungen über gesellschaftliche Risiken, die von Ungeimpften ausgehen.

👉 Irreführende oder schlichtweg falsche Medien- oder Staatspropaganda.

👉 Nötigung, um hohe COVID-19-Impfraten zu erreichen.

👉 Institutionelle Vorgaben.

👉 Der Wunsch nach Gruppenidentität, wie in der Theorie der sozialen Identität erklärt (Scheepers & Derks, 2016).

https://www.ijvtpr.com/index.php/IJVTPR/article/view/43/78







SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)



Zahlen SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 3.9.2022: Seit den "Coronaimpfungen" fast 100% mehr Gürtelrose:
Wie ist das mit den Corona-Impfungen? Laut einer aktuellen Studie soll sich das Herpes-Zoster-Risiko dadurch fast verdoppeln
aus: Gürtelrose breitet sich aus: Mediziner warnt und rät zur Impfung | SÜDKURIER
https://www.suedkurier.de/ueberregional/wissenschaft/guertelrose-breitet-sich-aus-mediziner-warnt-und-raet-zu-impfung;art1350069,11273474
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52551
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 21:38]
[Forwarded from ❌ Dario Tobler #freeJanich]
[ Photo ]

"Hast du Gürtelrose nach der Impfung, brauchst du die GürtelrosenImpfung"



Zahlen im VAERS-Register ("USA") 3.9.2022: Herzentzündungen sind gleich wie 2021
https://openvaers.com/covid-data/myo-pericarditis
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52538
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 19:46]
[Forwarded from RA Markus Haintz 🇩🇪🇦🇹🇨🇭 - We the People - Wir sind der Souverän (Markus Haintz)]

Schaubild der gemeldeten Myokarditis/Perikarditis Fälle für alle Impfungen in den USA im Jahresvergleich. Zeigt es mit Bildern.

Zahlen im VAERS-Register ("USA")
                    3.9.2022: Herzentzündungen sind gleich wie 2021
Zahlen im VAERS-Register ("USA") 3.9.2022: Herzentzündungen sind gleich wie 2021 [24]



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 2.9.2022: Frau wahrsch. 2x geimpft: Muskelschmerzen, entzündete Bandscheiben - ist auf Schmerzmitteln - arbeitsunfähig
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.09.2022 22:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52481
Eine neue Meldung:
Eine gute Bekannte von mir hat schwere gesundheitliche Probleme. Zum einen entzündliche Muskelschmerzen und entzündete Bandscheiben um Lendenbereich. Das alles hat nach der ersten Impfkampagnie angefangen. Die Bekannte ist sicher 2 x 💉. Der Zusammenhang mit der 💉 wird nixht gemacht. Der Arzt therapiert es mit Schmerzmittel und Muskelentspanner. Das hilft mehr schlecht als recht. Die Frau ist auf einen Schlag arbeitsunfähig geworden.
Es tut weh, das mitzuerleben und nicht helfen zu können bzw. dürfen.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Basel-Stadt 3.9.2022: Mann (80) 2x geimpft: Knie-OP, nun Blutverdünner, schlechte Wundheilung, ganze Naht aufgerissen, Not-OP
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 07:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52483
Eine neue Meldung:
Mein Vater (80ig, 2x gepickst Okt. 2021) musste wegen Knie OP ins Spital Kanton BS, weitere Spritzen nie Thema, Pflegepersonal auch Massnahmenkritisch. Wurde am 31.8. nach erfolgreicher Reha entlassen. Wegen Herzproblemen nimmt er Blutverdünner. Gestern 2.9. Zuhause blöd aufgestanden, ganze Naht aufgerissen, Knie draussen 😱 heute Not-OP. Wäre das auch ungepickst passiert? 🤔 Habe solche Angst, dass er nun genötigt wird wegem Alter und wegem Herbst. Er will nämlich auch nicht mehr. Er sagt die   Politik lügt uns an. Die erstwn zwei Picks nur gemacht damit er unsere sterbende Mutter überhaupt im Spital besuchen durfte. In was für einer Zeit leben wir nur? 🙈Die dort oben sind einfach nur 🐖


Geburtenrückgang in Europa 3.9.2022: In China werden Mädchen geraubt, und in Indien nimmt Gewalt gegen Frauen zu - wird in Europa ähnlich ev. sein
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 07:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52485
Eine neue Meldung:
Ein Gedanken zum Geburtenrückgang: bis vor 2 Jahren gab es gut recherchierte Berichte zu den Folgen der 1 Kindpolitik in China und der Geschlechterselektion in Indien. Das Pikante an den Hintergründen dieser Praktiken ist, dass Kräfte aus der USA mirgewirkt haben, diese Politik einzuführen.
Heute sind die Folgen klar sichtbar. Die Gewalt hat zugenommen, speziell die Gewalt gegen Frauen. In China werden Mädchen geraubt.
Ich befürchte, unser Gesellschaft erwartet durch das Fehlen von Gebueten eine sehr schwierige Zukunft. Denn ich nehme an, dass der Rückgang der Geburten weiter anhalten wird.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 3.9.2022: Frau (48) 3x geimpft: hat nun Brustkrebs, immer müde
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 10:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52499
Eine neue Meldung:
Mit schrecken hab ich erfahren diese Woche, dass meine Cousine ( 48 jährig und voll im Leben) an Brustkrebs erkrankt ist. Bis zum heutigen Tag hatte Sie nie gesundheitliche Probleme. Durch Gespräch wo mit meiner Cousine geführt war Sie 2x geimpft und geboostert (Jan. 22). Nachdem Sie geboostert war, fingen die Probleme an, an der Brust. Zuerst mit einen Knoten und am Schluss Brustkrebs analysiert. Momentan ist Sie in Behandlung im Spital, mit Chemo. Sie hat starke müdigkeitserscheinungen usw.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 3.9.2022: Mann (ca.50) 3x geimpft: Zusammenbruch+Herzklappenfehler
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 10:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52499
Dazu hat Sie mir erzählt, dass sein Schwager (Der Mann von seiner Schwester) aus dem nichts, Herzprobleme gehabt hat. Eines Morgens nachdem der Schwager aufgestanden ist, wollte Kaffe machen, aus dem nichts ist er zusammen geklappt. Nach intensiven Untersuchungen, haben Sie festgestellt Herzklappen Fehler. Der Schwager war bis vor der Impfung  (2x Sommer 21 und geboostert Janur 22) kern gesund und er war Mitglied bei der Swiss Olimpic Trainer team Leichtathletik. Jetzt ist er im intensiven Behandlung.
Mit der Hoffnung dass meine Cousine und der Schwager meiner Cousine alles gut kommt.
Sie werden die Finger davon von der C-Impfung…. Leider muss immer etwas passieren bevor man es bemerkt.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 3.9.2022: Frau (43) 3x geimpft: Brustschmerzen, ev. Brustkrebs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 11:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52503
Eine neue Meldung:
Meine Frau 43 2 mal mit moderna und geboostert mit biontech. Hatt jetz brustschmerzen und das gefühl dass sich ein knoten bildet. Nächste woche gehen wir abklären was es ist. Wenn es Brustkrebs ist könntet ihr mir die Berichte die hier offengelegt wurden mit Frauen denen es vor der spritze gut geht und nach den gift Brustkrebs bekommen haben zusenden??? Jetz habe ich die beste möglichkeit ihr zu zeigen dass es kein zufall ist und es mit der impfung zu tun hatt. Und sie so zu überzeugen unseren 9 jährigen sohn nicht impfen zu lassen


SCHLANGENGIFTimpfschaden im Lidl Schweiz 3.9.2022: Kassiererin (ca.52) hat Zusammenbruch mit Ohnmacht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 20:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52549
Eine neue Meldung:
Bei uns ist vor einer halben Stunde die Kassiererin im Lidl, Anfang 50, zusammengebrochen und bewusstlos vor der Kasse gelegen. Der ganze Laden wurde geräumt und der Notarzt kam mit dem Defbri... das wird immer gruseliger🥺



SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Tiere

"Coronaimpfung" gegen Tiere in Indien 3.9.2022: Geimpftes Vieh stirbt in Massen
Gujarat (India): Thousands of cattle had already died in Pakistan from a viral illness
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52515
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 14:35]
[Forwarded from COVID VACCINE VICTIMS AND FAMILIES]
This is the Gujarat state in India, where tens of thousands of cattle suddenly started to die after being given a vaccine by the Indian government.
Worldwide, they are destroying cattle.



Shedding!

Shedding Schweiz 3.9.2022: Shedding kommt durch die Nanolipide, wenn die Luft übersättigt ist davon - werden ranzig - kann man abwischen - der Buttertest
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 11:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52506
Eine neue Meldung:
Mein Vater war früher Lebensmittelchemiker, Spurenanalyse GCMS und so. Habe ein bisschen etwas mitbekommen von dem Thema. Die Nanolipide sind zwar fettlöslich, aber sie verkleben nicht, wie Lipide das üblicherweise tun. Stattdessen bleiben sie mobil und verteilen sie sich in lipidhaltigem Substrat (Körper, Brot, Butter etc.) aber auch in der Luft, während sie auf Wasseroberflächen schwimmen. Übersteigt die Konzentration ein gewisses Mass (Sättigung) werden die Partikel aus dem Substrat herausgedrückt, deshalb auch das Shedding. Ich beobachte diese Sache nun seitdem die Kampagne angefangen hat und kann die Lipide leider gut wahrnehmen (Gaumen, Kiefer) und versuche sie zu meiden, wenn es geht. Leider sind diese Substanzen sehr langlebig, auch ausserhalb des Körpers. Kontaminierte Oberflächen lassen sich mit Staubsauger oder Seifenwasser relativ leicht reinigen. Mit der Zeit werden die Partikel ranzig, was den Geruch verstärkt. In der Schweiz werden Ladenlokale etc. sehr gut gereinigt, dennoch wird durch Geimpfte regelmässig Nachschub geliefert. Kontaminierte Räumlichkeiten, die nicht regelmässig gereinigt werden, können sehr unangenehm sein. Dies ist  natürlich alles nur Hypothese meinerseits, Resultat von Beobachtungen, gezwungenermassen, und Erfahrungen im Versuch, Kontamination zu vermeiden. Mein Vater hatte mir erzählt, dass sie seinerzeit Butter verwendet hatten um Ladenlokale auf Kontamination durch Schadstoffe zu prüfen. Dazu wurde die Butter geöffnet ein bestimmte Zeit der Raumluft ausgesetzt. Anschliessend wurden mit GCMS die Schadstoffe (z.B. auch aus Baustoffen) gemessen, eine nicht exponierte Butter diente also Vergleichsprobe. Das würde hier bestimmt auch funktionieren, man muss aber wissen was man sucht. Zudem ist so ein Labor teuer, es gibt wohl nicht viele davon. Mein Vater hatte damals für einen Grossverteiler gearbeitet, der ein eigenes Labor betrieben hatte. Die Abteilung wurde dann aber frühpensioniert und die Analysen an ein externes Unternehmen vergeben, Bachema soweit ich weiss.



Shedding Schweiz 3.9.2022: Mann (34, mit Herzfehler+Herzschrittmacher seit Geburt) UNgeimpft: hat neuen Herzfehler - Ärzte-Mafia weiss, dass die "Coronaimpfung" Herzfehler provoieren kann und impfen WEITERHIN!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 16:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52525
Eine neue Meldung:
Mein Bruder (34) musste diese Woche zur Kontrolle seines Herzschrittmachers, den er seit seinen ersten Lebensmonaten wegen eines angeborenen Herzfehlers hat. Die Ärztin habe diesmal mit dem Sono festgestellt, dass er eine weitere, unentdeckte Anomalie am Herzen habe. Sie habe ihm darauf gesagt und sei davon ausgegangen, dass dies von der Coronaimpfung komme, und dies eine bekannte Nebenwirkung sei. Sie habe ihm gut zureden wollen, dass dies nicht so schlimm sei, nur eine kleine Nebenwirkung. Er habe sie ausreden lassen und sich danach als Ungeimpfter geoutet.
Also ich frage mich schon, dass in der Cardio vom USZ zwar bekannt sein muss, dass die Coronaimpfung Anomalien am Herzen auslösen kann, aber man frischfröhlich weiter spritzt… Stellen wir uns mal vor, Leute aus der „Risikogruppe“ spritzen sich damit, worauf es zu verstärkteren Problemen der bestehenden Erkrankung kommt, die dann nicht mehr zu kompensieren ist… Mein Bruder hielt sich noch nie an irgendwelche Massnahmen (Maske, usw.) und ihm gehts gut, hat sich auch nie bemerkbar angesteckt.



Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung

Impfwerbung Österreich 3.9.2022: Vorarlberg empfiehlt die 4. "Coronaimpfung" ab 12 Jahren
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 11:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52504
Nun wird im Vorarlberg direkt neben SG und FL die 4 Impfung ab 12 empfohlen. Ein Wahnsinn.



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde Frankreich 3.9.2022: Frankreich hat 40% höhere Sterblichkeit als Rumänien - Franzosen sind 2x mehr geimpft als Rumänen:
Virginie Joron : Le taux de mortalité est 40 % supérieur en France qu'en Roumanie, alors que les Français sont deux fois plus vaccinés
https://lemediaen442.fr/virginie-joron-le-taux-de-mortalite-est-40-superieur-en-france-quen-roumanie-alors-que-les-francais-sont-deux-fois-plus-vaccines/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52528
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 18:19]


CH


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 3.9.2022: Frau (88) 3x Moderna geimpft+Grippeimpfung: Haufenweise Thrombosen-OPs und Hirnschläge - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 10:55]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52500
…es steht, dass sie nach Auftreten der Symptome gleich in den Notfall ging und dort nur wenige Stunden später starb. Das könnte ja auch Verklumpung des Blutes bzw. Lungenembolie gewesen sein…
Meine Schwiegermutter 88 J. (3-fach 💉 mit Moderna plus Grippe- 💉) ist vor 5 Wochen innerhalb 3 Tagen gestorben. Zuerst OP (Stent gesetzt) wegen Beinvenenthrombose und mehreren kleinen Verengungen im Hirn, dann nur ein paar Stunden später zweite OP (wieder Stent gesetzt) im anderen Bein. Nach halbem Tag auf der Intensiv Verdacht auf noch eine Beinvenenthrombose wieder im „ersten“ Bein und mehreren Hirnschlägen…  Chance auf Erholung < 20%
Schlussendlich durfte sie sterben…


SCHLANGENGIFTimpfmorde Schweiz 3.9.2022: Jahrgang 1971 u.a.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 11:42]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52509
Und wieder haben wir mehrere Todesanzeigen von zu früh und unerwartet verstorbenen Menschen erhalten, darunter jemand mit Herzversagen, Alter 44 und Jg. 71.


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 3.9.2022: Mann 3x geimpft: Hirntumor - tot in 3 Monaten
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 11:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52511
Eine neue Meldung:
Mann, 3fach geschlumpft. Vor 3 Monaten noch keinerlei Beschwerden. Hirntumor alles ist sehr schnell gegangen.


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 3.9.2022: Frau (ca.38): Hirnschlag - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 18:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52529
Eine neue Meldung:
Eine Bekannte berichtete mir, ihre Schwiegertochter, Ende 30, sei im Frühling unerwartet an einem Hirnschlag verstorben. Sie hinterlässt Mann und zwei kleine Kinder.


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
63-jähriger Deutscher stirbt beim Tauchen vor der Isola Bella bei Taormina nach einem plötzlichen medizinischen Notfall. 2.9.22
Malore fatale, sub muore a Taormina
https://www.messinatoday.it/cronaca/sub-morto-taormina-isola-bella-2-settembre-2022.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3114
La tragedia poco dopo le 14.30 nel mare antistante Isola Bella. Inutili i tentativi di rianimazione

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
Bürstädter Bauamtsleiter verstorben
https://www.echo-online.de/lokales/bergstrasse/buerstadt/burstadter-bauamtsleiter-verstorben_25699050
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3122
Frank Lindemann, der Leiter des Bürstädter Bauamts, ist im Alter von 62 Jahren verstorben. Die gesamte Stadtverwaltung ist „vom Tod dieses so geschätzten Kollegen erschüttert“.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
Viel zu früh verstorben: Brandon Lees (†28) bewegtes Leben
https://www.promipool.de/stars/viel-zu-frueh-verstorben-brandon-lees-28-bewegtes-leben
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3123
Brandon Lee (†28), der Sohn von Bruce Lee, starb 1993 aufgrund eines tragischen Unfalls bei den Dre

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
Mitbegründer der Freundschaft von Bramsche und Raanana verstorben | NOZ
https://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/mitbegruender-der-freundschaft-von-bramsche-und-raanana-verstorben-42913945
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3124
Amir Bartov aus der Bramscher Partnerstadt Raanana in Israel ist verstorben. Er habe die Städtepartnerschaft entscheidend mitgeprägt,

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
Melanie Rauscher ist tot: Vergiftung! Reality-TV-Star (35) tot aufgefunden
https://www.news.de/promis/856469472/melanie-rauscher-ist-tot-todesursache-difluorethanvergiftung-huffing-naked-and-afraid-reality-tv-star-mit-35-jahren-tot-aufgefunden/1/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3126
Melanie Rauscher wurde durch die US-amerikanische Reality-TV-Show "Naked and Afraid"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
Jürgen Conring vom Itzehoer Cheyenne Club gestorben | SHZ
https://www.shz.de/lokales/itzehoe/artikel/juergen-conring-vom-itzehoer-cheyenne-club-gestorben-43089967
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3127
Mehr als fünf Jahrzehnte war sein Cheyenne Club eine Institution in Itzehoe. Vier Jahre nach der Schließung ist Jürgen Conring gestorben.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
Ehemaliger Landesminister: CDU-Politiker und Ex-Minister Schaufler gestorben
https://www.suedkurier.de/baden-wuerttemberg/cdu-politiker-und-ex-minister-schaufler-gestorben;art417930,11274917
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3128
Der CDU-Politiker und frühere baden-württembergische Landesminister Hermann Schaufler ist tot. Er starb im Alter von 7


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 3.9.2022:
„Der Papa war ein Kämpfer“ – Tölzer „Barfuaß-Taxla“ Peter Heller gestorben
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/bad-toelz-ort28297/ich-kann-einmal-zufrieden-gehen-toelzer-barfuass-taxla-peter-heller-gestorben-91763954.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3129
Erstellt: 03.09.2022, 12:42 Uhr




It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 3.9.2022:
Palermo: Laura Spatola (31) fällt plötzlich leblos von ihrem E-Bike - ein weiteres junges Opfer der seit den Covid-"Schutzimpfungen" grassierenden tödlichen medizinischen Notfälle. 2.9.22
Tragedia a Uditore, malore in bici: donna muore a 31 anni
https://www.palermotoday.it/cronaca/morta-laura-spatola-malore-bici.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3113
Laura Spatola si è accasciata al suolo improvvisamente, sul posto sono arrivati i sanitari del 118 ma non c'è stato nulla da fare. Il dolore degli amici su Facebook: "Veglia sui tuoi bambini"


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 3.9.2022:
Journalistin Ivana Buselli des italienischen Staatssenders RAI mit 58 Jahren nach "kurzer schwerer Krankheit" verstorben-  1.9.22
È morta Ivana Buselli, la giornalista Rai aveva 58 anni
https://www.fanpage.it/spettacolo/personaggi/e-morta-ivana-buselli-la-giornalista-rai-aveva-58-anni/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3115
È morta Ivana Buselli, giornalista Rai e vice capo redattrice della sede Rai locale: dopo aver lottato contro una malattia, lascia il marito Guido e il fratello Bruno all'età di 58 anni.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 3.9.2022:
Bassano di Grappa: Impfpflichtiger 64-jähriger Jäger bricht vor den Augen seines Kollegen tot zusammen. 3.9.22
Malore fatale per un cacciatore, muore sotto gli occhi dell'amico
https://www.ilgiornaledivicenza.it/territori/bassano/malore-fatale-per-un-cacciatore-muore-sotto-gli-occhi-dell-amico-1.9602692
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3125
Era uscito di prima mattina per una battuta di caccia insieme ad un amico quando, all'improvviso, è stato stroncato da un malore....




"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord "USA" 3.9.2022: Schauspielerin Charlbi Dean mit 31 weg:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 08:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52486
Ganz ehrlich, wer kann die Ursache einer Immunsystem Schwäche ausgelöst durch die Corona  Impfung, definitiv ausschliessen. Es ist komisch dass so eine junge Frau, gesund und nicht Übergewichtig an einer Virus infektion stirbt?


SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA"+GB+Italien 3.9.2022: haufenweise junge Leute weg
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 20:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52540
[Forwarded from COVID VACCINE VICTIMS AND FAMILIES]
List of those who died suddenly. RIP 🙏🏻

This “Died Suddenly” Phenomenon is the worst Genocide in human history. I honestly believe that we haven’t seen anything yet, 2023 is going to be insane. The genocide is just getting started.

Follow: @Covid19vaccinevictims


SCHLANGENGIFTimpfmord Hudeersfield (GB):
                    Pressechefin ist mit 26 weg   SCHLANGENGIFTimpfmord Aberdeen
                    (GB): Arzt ist mit 46 weg  
SCHLANGENGIFTimpfmord Hudeersfield (GB): Pressechefin ist mit 26 weg [25] - SCHLANGENGIFTimpfmord Aberdeen (GB): Arzt ist mit 46 weg [26]

SCHLANGENGIFTimpfmord Bali: Tourist ist
                    mit 24 weg   SCHLANGENGIFTimpfmord in Woodgrove
                    ("USA"): Gymnasiastin mit ca. 18 weg
SCHLANGENGIFTimpfmord Bali: Tourist ist mit 24 weg [27] - SCHLANGENGIFTimpfmord in Woodgrove ("USA"): Gymnasiastin mit ca. 18 weg [28]

SCHLANGENGIFTimpfmord in Adams County
                    ("USA"): Strassenministerin mit 41 weg   SCHLANGENGIFTimpfmord in Iowa
                    ("USA"): Feuerwehrmann weg  
SCHLANGENGIFTimpfmord in Adams County ("USA"): Strassenministerin mit 41 weg [29] - SCHLANGENGIFTimpfmord in Iowa ("USA"): Feuerwehrmann weg [30]

SCHLANGENGIFTimpfmord: Italien auf
                    Mallorca mit 24 weg   SCHLANGENGIFTimpfmord in New Hampshire
                    ("USA"): Ein Rousseau ist mit 55 weg
SCHLANGENGIFTimpfmord: Italien auf Mallorca mit 24 weg [31] - SCHLANGENGIFTimpfmord in New Hampshire ("USA"): Ein Rousseau ist mit 55 weg [32]
 




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten / Totgeburten


Warnung des Johnson-Regimes (GB) am 3.9.2022: Schwangere + Stillende NICHT IMPFEN!
Breaking! England empfiehlt Schwangeren und stillenden Müttern sich NICHT impfen zu lassen
DIESE INFORMATION KOMMT BEI HUNDERTTAUSENDEN MÜTTERN ZU SPÄT.
https://www.gov.uk/government/publications/regulatory-approval-of-pfizer-biontech-vaccine-for-covid-19/summary-public-assessment-report-for-pfizerbiontech-covid-19-vaccine - Punkt 3.4.  Toxicity conclusions
https://t.me/achtungachtungschweiz/32942
"Im Zusammenhang mit der Abgabe gemäß Verordnung 174 wird die Auffassung vertreten, dass derzeit keine ausreichende Sicherheit für die Verwendung des Impfstoffs bei schwangeren Frauen gegeben werden kann: Die Verwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter könnte jedoch unterstützt werden, sofern die Angehörigen der Gesundheitsberufe angewiesen werden, vor der Impfung eine bekannte oder vermutete Schwangerschaft auszuschließen. Frauen, die stillen, sollten ebenfalls nicht geimpft werden. Diese Einschätzungen spiegeln das Fehlen von Daten zum jetzigen Zeitpunkt wider und sind nicht Ausdruck eines spezifischen Befundes, der Anlass zur Sorge gibt."



SCHLANGENGIFTimpfmorde an Kindern (Kindermorde)


"USA"

Verdacht Kindermord durch "Coronaimpfung" in Seattle "USA" 3.9.2022: Evelyn mit 9 Herzstillstand - weg:
Evelyn Lenore (Evie) Melcher
https://columbiabasinherald.com/news/2022/aug/08/evelyn-lenore-evie-melcher/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3116

Verdacht Kindermord
                    durch "Coronaimpfung" in Seattle
                    "USA" 3.9.2022: Evelyn mit 9
                    Herzstillstand - weg: Evelyn Lenore (Evie) Melcher
Verdacht Kindermord durch "Coronaimpfung" in Seattle "USA" 3.9.2022: Evelyn mit 9 Herzstillstand - weg: Evelyn Lenore (Evie) Melcher [34]


Evelyn Lenore (Evie) Melcher, 9, of Ephrata, passed away July 19th, 2022, at Seattle Children’s Hospital after a sudden cardiac arrest in the early morning hours of July 14th.

Evie was born September 8, 2012, at Samaritan Hospital in Moses Lake, to Ross and Addy Melcher. Our beautiful girl came home to two loving older brothers, Everett and Casey. Evie was a feisty little thing – always keeping up with her brothers and determined to never be left out. She loved meeting new people and made friends with everyone.

She was a little mini-me of her mom and loved to snuggle under blankets, play with stuffies and dolls, paint her nails vibrant colors, and experiment with makeup.

While being a budding fashionista, she was also very much a daddy’s girl. If Ross was leaving the house, 9 times out of 10, his girl was coming with him. Hunting, fishing, catching gophers, mechanic work – Sis was more than happy to jump in and help her dad (or at least supervise).

Evie has two sets of grandparents that cherished times spent at the ocean and at home with her. She would burst through the door with a “Ssup” and join you for an art project, some cookie baking, or an ice cream of which she always took home an extra for her brothers.

Our amazing girl had asthma and allergies that could not slow her down or dampen her spirits. Her love for all animals and the outdoors had her tossing on a pair of boots, mismatched socks, a jacket over a dress (even in winter) and heading out to explore. She had cats, dogs, guinea pigs, and baby goats that looked forward to her loving attention.

Evie attended Grant Elementary and was student of the month in April for her creativity.

Evie had the best and brightest smile, the sweetest hugs, and the sharpest wit you’ve ever seen on a 9-year-old girl. It is impossible to put into words how much she was loved and how big her spirit was. She has left behind devastated family and friends that will forever feel her absence.

It is equally impossible to find the right words to capture the essence of our amazing Evie. Upon her passing, our beautiful, shining girl was a hero again and left behind a lasting legacy. As an organ donor, three other children left that hospital with a miracle. Even in death, she was a superstar. It’s not surprising, as she was our miracle too.

She will be forever loved and missed by her parents, Ross and Addy Melcher (Ephrata), brothers Everett (16) and Casey (14) Melcher, grandparents Ron and Mavis Melcher (Ephrata)

and Bruce and Kathi Hewitt (Burbank), great grandmother Maxine Melcher (East Wenatchee), and numerous aunts, uncles, cousins, and friends.

She was preceded in death by her grandfather Stan Miller, uncle Jed Miller, and great grandfather Larry Melcher.

We love you forever Sis.

The family will be having a celebration of her life at 1 p.m. on September 10, 2022. More details to follow.



Verdacht Kindermord durch "Coronaimpfung" in Dubois (Idaho, "USA") 3.9.2022: Mädchen Kylee Egan (10) stirbt an Blutgerinnsel im Hirn:
Family organizing Motocros event in honor of local girl's sudden death
https://www.eastidahonews.com/2022/08/family-organizing-motocross-event-in-honor-of-local-girls-sudden-death/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3117

Verdacht Kindermord durch
                    "Coronaimpfung" in Dubois (Idaho,
                    "USA") 3.9.2022: Mädchen Kylee Egan (10)
                    stirbt an Blutgerinnsel im Hirn: Family organizing
                    Motocros event in honor of local girl's sudden
                    death
Verdacht Kindermord durch "Coronaimpfung" in Dubois (Idaho, "USA") 3.9.2022: Mädchen Kylee Egan (10) stirbt an Blutgerinnsel im Hirn: Family organizing Motocros event in honor of local girl's sudden death [33]

Kylee Egan, 10, of Dubois died this month from a blood clot in the brain and her family is holding a Motocross Rodeo in her memory this weekend. Kodi Egan

DUBOIS – After the sudden death of their 10-year-old girl, Brock and Kodi Egan are hosting a benefit at the Dubois Rodeo grounds in her memory this weekend.

Kylee Egan passed away August 3 from a veinous stroke (a blood clot in the brain) after spending 20 days at Primary Children’s Hospital.

Kodi tells EastIdahoNews.com their daughter was completely healthy a month ago and the reason for this unexpected medical issue remains a mystery.

“She’d been sick the week before with a high fever, sore throat (and other cold-like symptoms), but (the doctors) don’t think the two are associated with each other,” Kodi says.

It all began on July 5. Kodi says Kylee woke up with a mild headache. By the end of the day, she had a high fever and “felt terrible.”

Her symptoms subsided at the end of the week and Kylee was back to her normal self.

Then on July 14, the headaches returned. Kodi says they were in Dillon, Montana and Kylee got progressively worse after throwing up several times.

During a trip to the emergency room, doctors determined Kylee “had a bleed in her brain and had had a stroke.”

“They called LifeFlight and were on their way to come get her to take her to Primary Children’s,” says Kodi.

By the time Kodi and Brock arrived, a CT scan revealed that Kylee’s brain bleed had doubled in size. Pressure continued to build and doctors ended up removing the left side of her skull due to massive swelling.

“Her first full night in the ICU, they put her in a medically-induced coma. The pressure was getting too high and they were hoping that lowering her brain activity would help,” Kodi recalls.

A week later, Kodi says she started having seizures. Doctors kept Kylee heavily sedated for the next five days, which didn’t help the swelling go down like they’d hoped.




Spitaldesaster / Spitalnotstand

CH

Spitalnotstand Schweiz 3.9.2022: Arzt arbeitet in der Notfallstation mit gebrochenem Bein die ganze Nacht durch - oder der Arzt hat einen Hirnschaden und behauptet das von sich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 11:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52501
Eine neue Meldung:
Nun noch eine Meldung zu unserem Gesundheitswesen.
Unsere Kleine hat sich gestern in den Finger geschnitten.
Wir waren im Notfall. Ein Arzt der auf dem Fahrrad zur Arbeit kam, hatte einen Unfall. Sein Bein war gebrochen und er hatte sich auch am Arm verletzt. Dieser Arzt jagte sich eine Spritze in den Körper und arbeitete die ganze Nacht - mit gebrochenem Bein - durch.
Wie weit sind wir gekommen.

Heute Morgen, als wir nochmals zur Kontrolle des Fingers im Spital waren, war dieser Arzt immer noch am Arbeiten…

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 3.9.2022:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 15:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52524
Eine neue Meldung:
Zu 11:15 - Arzt welcher mit gebrochenem Bein arbeitet.
Hört auf den Ärzten alles zu glauben und beeindruckt zu sein von denen sowie Mitleid zu haben. Jeder entscheidet sich freiwillig für seinen Beruf. Zudem sind Ärzte richtige rückgratlose Würste und unterwerfen sich richtig devot ihren Vorgesetzten im Spital nur um Karriere zu machen. Keiner prangert Missstände an, keiner exponiert sich nur im geringsten, keiner sagt seine Meinung die abweicht. Wer sich für ein solches Idioten System entscheidet und dann noch mit macht tut mir nicht im geringsten Leid. Zudem glaube ich ihm nicht dass er mit gebrochenem Bein arbeitet. Die bluffen, erzählen Unwahrheiten, übertreiben Masslos und haben selber nicht mal Courage sich krank zu melden.
Ärzte haben sich ALLE so unter aller Sau verhalten während dieser Pandemie dass sie meiner Meinung nach nichts mehr zu melden haben in unserer Gesellschaft. Hört auf denen blind und hirnlos nachzurennen.
Ich rede allen jungen Leuten aktiv und erfolgreich aus ins Krankenwesen zu gehen. Habe schon sehr viele davon abgehalten und werde es auch in Zukunft tun.




CA

Spitaldesaster Kanada am 3.9.2022: Viel Personal ist krank oder hat wegen Impfpflicht gekündigt - Notaufnahmen haben oft lange Wartezeiten und die Kranken liegen im Korridor (!):
Impfpflicht-Folge: Kanadas Notaufnahmen haben kaum mehr Personal
https://report24.news/impfpflicht-folge-kanadas-notaufnahmen-haben-kaum-mehr-personal/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52488
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 08:07]
[Forwarded from Report24.news]

In Kanada muss man mittlerweile Glück haben, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu verunfallen oder beispielsweise eine Herzattacke zu bekommen. Denn die Notaufnahmen haben nicht mehr genügend Personal. Viele Mitarbeiter haben auch wegen der Impfpflicht gegen Covid-19 gekündigt.

Zwei Jahre Ausnahmezustand, der durch die Restriktionen und die faktische Impfpflicht gegen Covid-19 für das Gesundheitspersonal verschärft wurde, haben ihre Spuren hinterlassen. Mittlerweile haben so viele Krankenschwestern und Pfleger ihren Arbeitsplatz verlassen, weil sich der Druck zu sehr kumulierte.

Wie die britische BBC berichtet, hat dies inzwischen zu einem ernsthaften Notstand im kanadischen Gesundheitswesen geführt, wenngleich man dort die Kündigungen und Entlassungen von Mitarbeitern nicht erwähnte, die sich die experimentellen Genspritzen nicht verabreichen lassen wollten. Doch bei der BBC heißt es lediglich, dass es vor allem die Überarbeitung und “Burnout” seien, die viele Mitarbeiter zur Kündigung veranlasst hätten. Zudem gebe es “Dekaden einer schlechten Politik”, die zu Krankenhausschließungen und Sparbudgets geführt haben.

So berichten die Briten: “Der Arzt der Notaufnahme von Toronto, Dr. Raghu Venugopal, sagte, er habe gesehen, wie die Flure mit Bahren belegt waren, auf denen Patienten lagen, die an Krankheiten wie einer gebrochenen Hüfte oder Bauchweh litten. An manchen Tagen warten diese Patienten zwei bis vier Tage auf ihre Einweisung ins Krankenhaus, während sich ein Team von zwei Krankenschwestern um insgesamt 50 bis 60 Patienten in der Abteilung kümmert. Andere Patienten werden im Warteraum untersucht, weil wegen des Personalmangels Teile der Notaufnahme geschlossen werden mussten, was bedeutet, dass die Ärzte nur begrenzt Platz haben, um sie privat zu behandeln. “Wir befinden uns in einer standardlosen Leere, in der alles möglich ist, und das ist schockierend”, sagte Dr. Venugopal.”

Wenn man bedenkt, dass das kanadische Gesundheitssystem noch bis vor gar nicht so langer Zeit als vorbildlich und gut bezeichnet wurde und vor allem die US-Amerikaner immer wieder neidisch auf den nördlichen Nachbarn blickten, ist dies ein tiefer Fall. Trudeaus WEF-hörige Regierung hat die ohnehin schon angespannte Situation im kanadischen Gesundheitssystem nur noch weiter verschlimmert und sorgt indirekt dafür, dass Menschen sterben, weil sie nicht früh genug medizinisch behandelt werden können.



Kriminelle Regierungen


4R

Markus Lanz gegen Impfmonster Lauterbach am 3.9.2022: Impfmonster Lauterbach betreibt doch nur Panikmache!
Markus Lanz wirft Lauterbach Panikmache vor
https://www.focus.de/politik/deutschland/erziehung-durch-angst-markus-lanz-wirft-lauterbach-panikmache-vor_id_139347735.html


„Aber wie will ich die Leute bewegen, vorsichtig zu sein oder die Maske wieder zu tragen oder demnächst FFP2 Maske im Zug zu tragen, oder sich vielleicht nochmal impfen zu lassen, mit den tollen neuen Impfstoffen, wenn ich die Gefahren nicht kommuniziere.“ Für Markus Lanz ist das nur eine „Erziehung durch Angst.“

Lauterbach setzte sich gegen den Vorwurf entschieden zur Wehr. "Die Leute, die mich kritisieren, haben nicht an der Kommunikation Kritik", meinte er erkannt zu haben. "Sondern das sind Leute, die wollen von  Corona  einfach nichts mehr hören. Die wollen von mir hören: Das ist vorbei, da kommt nichts mehr." Mit einer solch frohen Botschaft könne er aber einstweilen nicht dienen.


"USA"

Impfmonster Bill Gates 3.9.2022: behauptet, er sei für Mensch, Tier und Umwelt zuständig und will ALLES impfen und nennt das "ONE HEALTH"!
ONE HEALTH WIRD IHR FLEISCH IMPFEN
https://whylivestockmatter.org/livestock-pathways-2030-one-health
https://t.me/oliverjanich/106513
Überall auf der Welt haben sich Regierungen mit einem Unternehmen namens ONE HEALTH (https://whylivestockmatter.org/livestock-pathways-2030-one-health) zusammengetan.

"Diese Arbeit wird von der Bill and Melinda Gates Foundation (https://whylivestockmatter.org/about) und dem CGIAR (https://www.cgiar.org/) Research Program on Livestock finanziert.

In dieser Reihe von Kurzdarstellungen werden sieben Schlüsselbereiche und 22 praktische Aktionsbereiche hervorgehoben, die Regierungen, Investoren, Experten für One Health und politische Entscheidungsträger fördern und in die sie investieren können (https://whylivestockmatter.org/livestock-pathways-2030-one-health)

"One Health erkennt die Zusammenhänge zwischen Menschen, Tieren, Pflanzen und ihrer gemeinsamen Umwelt an und arbeitet skalenübergreifend für bessere Gesundheitsergebnisse.

In den kommenden Monaten werden sie einen One-Health-Investitionsbericht erstellen, der "das Potenzial hat, die globale Gesundheitssicherheit zu verbessern, wenn er vollständig umgesetzt wird".



Börsenkurse, Aktienkurse

Kriminelle Börsen spekulieren mit Impfaktien am 3.9.2022: während immer mehr Leute an den "Coronaimpfungen" sterben:
Welche US-Impfaktien die Nadel vorn haben
https://www.fuw.ch/article/welche-us-impfaktien-die-nadel-vorn-haben

In Amerika werden im September neue Booster gegen Omikron verteilt. Doch für die Hersteller zählt mittlerweile mehr, was sie sonst noch in der Pipeline haben.

In den USA sind derzeit die Covid-Impfstoffe von Johnson & Johnson (J&J), Moderna, ­Novavax und Pfizer zugelassen. Letztere hat das Vakzin mit dem deutschen Biotech-Unternehmen BioNTech entwickelt. Beide haben vergangene Woche die Zulassung für eine neue Booster-Impfung gegen die Omikronvariante des Virus beantragt. Im September bereits will die US-Regierung die nächste Impfkampagne starten.

Die Aussicht auf einen neuen Covid-Booster hat bereits vor Wochen «wieder ein gewisses Interesse an den Aktien der Impfstoffhersteller geweckt», schreiben die Analysten von Bank of America (BofA). Sie sind jedoch skeptisch, ob auch in den kommenden Jahren regelmässig neue Booster benötigt werden.

Weniger Umsätze erwartet

Über die Zeit wird laut den ­Experten genügend natürliche Immunität aufgebaut sein. Die neuen Varianten hätten sich zwar als ansteckender, aber weniger ­gefährlich herausgestellt. Zudem sagt Anthony Fauci, medizinischer Chefberater des US-Präsidenten im FuW-Interview, die Impfbereitschaft in den USA sei nicht in ausreichendem Masse vorhanden.




Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

CH

Widerstand 3.9.2022: Ärzte muss man erziehen, alle gleich zu behandeln
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 10:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52496
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
zu diesem post: ein arzt hat die pflicht, jeden menschen gleich zu behandeln! (abgesehen von alter, religion usw!) hab das thema jetzt gerade in meiner weiterbildung als arztsekretärin! keine sorge! ärzte müssen sich strikt an vorgaben vom medBG halten und dürfen niemanden vernachlässigen/ diskriminieren. ansonsten machen die sich strafbar!



4R

Widerstand 4R am 3.9.2022: Gesundheitsämter schimpfen gegen das Impfmonster Lauterbach: Infektionsschutzgesetz bringt KEINEN Schutz!
Infektionsschutzgesetz in Kritik: Geleakt: Gesundheitsämter warnen vor „kostenintensivem Holzweg“
https://www.epochtimes.de/gesundheit/geleakt-gesundheitsaemter-infektionsschutzgesetz-kostenintensiver-holzweg-a3947415.html


Widerstand 4R am 3.9.2022: Immunologe Prof. Dr. Matthias von Herrath meint: Impfungen+Massnahmen "haben mehr Nebenwirkungen als angenommen":
Top-Immunologe zerlegt Corona-Maßnahmen

https://reitschuster.de/post/top-immunologe-zerlegt-corona-massnahmen/
https://t.me/oliverjanich/106498

Von reitschuster.de

Das Narrativ der heilsbringenden Maßnahmen und Impfungen gegen Corona bekommt immer mehr Risse. Ein Experte nach dem anderen wagt sich aus der Deckung und übt deutliche Kritik an der Corona-Politik der vergangenen Jahre. Mindestens ebenso erstaunlich ist, dass solche Meinungen, die bis vor kurzem noch als Verschwörungstheorie abgetan wurden, inzwischen immer öfter den Weg in die Mainstream-Medien finden. Offensichtlich setzt auch bei den dortigen Kollegen langsam, aber sicher die Erkenntnis ein, dass sich signifikante Nebenwirkungen der Maßnahmen und insbesondere der Impfungen nicht mehr leugnen lassen. Jetzt gab die „Welt“ Prof. Dr. Matthias von Herrath die Chance, in einem Gastbeitrag seine Sicht der Dinge zu den „nicht-pharmakologischen Interventionen“ (NPI) zum Ausdruck zu bringen. Und die Aussagen des renommierten Immunologen haben es durchaus in sich.

Sein Hauptaugenmerk richtet der Experte auf die sogenannten NPI, also Maskenpflicht, Lockdown, Quarantäne und dergleichen. Zu Beginn seines Beitrags erinnert Herrath an etwas, das inzwischen schon fast wieder in Vergessenheit geraten war. Die überwiegende Mehrheit der Corona-Maßnahmen war im Evaluierungsbericht der Sachverständigenkommission im Juni für weitgehend unwirksam erklärt worden. Zu einer Kursänderung im Umgang mit dem Virus hat dies in Deutschland aber nicht geführt, Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) zeigt sich weiteren Einschränkungen gegenüber sehr offen, um es vorsichtig auszudrücken. Herrath unterstellt wohlwollend zwar, dass die Entscheidungsträger „wahrscheinlich das Notwendige tun“ wollen, weist gleichzeitig aber auch darauf hin, dass „Kollateralschäden durch übermäßigen Aktionismus vermieden werden müssen.“

Und was ist mit der Flut an Studien, die der Gesundheitsminister eigenem Bekunden zufolge nachts liest oder wahrscheinlich eher überfliegt? Auch hierzu hat der Experte eine klare Meinung: „Einige Beobachter haben zu Recht argumentiert, dass das Fehlen positiver Daten oder das Fehlen von doppelt-blinden, kontrollierten Studien nicht bedeutet, dass eine bestimmte Maßnahme wirkungslos ist. Aber das Gegenteil – dass die Maßnahmen geschadet haben – könnte somit eben auch zutreffen.“ Es sind Aussagen wie diese, die deutlich machen, dass es dem Immunologen nicht darum geht, ein populistisches Maßnahmen-Bashing zu betreiben, sondern das Für und Wider der Argumente sorgfältig abzuwägen.

NPI können Gesamtsterblichkeit nicht reduzieren

Der „Welt“-Gastautor setzt hohe Maßstäbe an die Impfungen und Maßnahmen gegen Corona an. NPIs haben nach Einschätzung des Experten nur eine Existenzberichtigung, wenn sie dazu beitragen, die Gesamtsterblichkeit in der Bevölkerung zu verringern. Das könne aber – wenn überhaupt – nur erreicht werden, wenn diese Maßnahmen sehr früh beginnen, wie sich etwa bei der Spanischen Grippe im Jahr 1918 gezeigt habe. Da es sich bei Corona aber um ein Virus handele, das sich auch in der asymptomatischen Phase ausbreite, könnten die NPIs keinen Beitrag zur Reduzierung der Ausbreitung und in der Folge der Gesamtsterblichkeit leisten, wie Herrath argumentiert. In Ländern wie Australien und Neuseeland, in denen Corona-Maßnahmen sehr früh ergriffen worden sind, habe man gesehen, dass sich das Virus nach Aufhebung der NPI umso schneller verbreite. Schon allein deshalb müsse die Notwendigkeit dieser Maßnahmen in Frage gestellt werden.

Ähnlich sieht es bei den Impfungen aus. Bis vor eineinhalb Jahren haben nicht wenige den Begriff „Impfung“ mit einer vollständigen oder doch zumindest weitgehenden Immunisierung gleichgesetzt. Nachdem die mRNA-Genfähren nun aber ebenfalls als „Impfung“ bezeichnet werden, hat dieser Begriff nicht nur seine Unschuld verloren, sondern muss wohl oder übel auch neu definiert werden. Prof. Dr. Matthias von Herrath schreibt dazu: „Und es ist ja so: Wir haben keine Impfungen, die das Infektionsgeschehen ganz unterbinden; Ansteckungen werden nicht verhindert.“ Daraus zieht der Fachmann den plausiblen Schluss: „Wenn es keine neutralisierenden Impfungen gibt und man die NPI beendet, kommt das Virus sofort wieder zurück.“

Mit anderen Worten: Wir werden also lernen müssen, mit dem Virus zu leben, und je früher die Corona-Maßnahmen beendet werden, desto eher kann eine natürliche Immunität dagegen aufgebaut werden. Die Gelegenheit wäre gerade jetzt so günstig wie wohl noch nie seit Beginn der sogenannten „Pandemie“. Herrath weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Gesamtsterblichkeit der derzeit vorherrschenden Omikron-Stämme bei 0,015 bis 0,045 Prozent liege, weshalb auf Lockdowns und einschneidende Maßnahmen verzichtet werden könne.

Übersterblichkeit setzte erst im Jahr 2021 ein

Den Blick auf die Übersterblichkeit bezeichnet Prof. Dr. Matthias von Herrath im Zusammenhang mit allen Überlegungen rund um Corona als einen „zentralen Aspekt“. Er verweist dabei auf eine Analyse des Biotech-Unternehmers Ted Greene, in der dieser den Zusammenhang zwischen der Strenge von Maßnahmen und der Auswirkung auf die Gesamtsterblichkeit untersucht hat. Greene sah sich dazu die Verhältnisse in den 50 Bundesstaaten der USA an und prüfte den Einfluss verschiedenster Faktoren auf das jeweilige Sterbegeschehen – von der Armutsrate über die Impfquote bis hin zu der Übergewichtsrate in der Bevölkerung.

Ergebnis: Für die Armutsrate und die Fallrate (Corona) konnte eine deutlich positive Korrelation (Zunahme) zu den Sterbefällen festgestellt werden. Eine höhere Impfquote hat der Analyse zufolge zwar zu einer Reduzierung der Sterbefälle geführt. Aber erstens sind die meisten dieser Daten in der Vor-Omikron-Phase erhoben worden und zweitens gilt diese Feststellung ausdrücklich nur für Patienten, die vor eben dieser Phase „an/mit Corona“ gestorben sind, als die Wuhan- und Delta-Stämme noch verbreitet waren.

Und auch Prof. Dr. Matthias von Herrath will nicht ausschließen, dass in der aktuellen Phase die Corona-Impfstoffe zu einer Übersterblichkeit geführt haben könnten. Der Experte verweist neben Greenes Arbeit auch auf Beobachtungen zur Gesamtsterblichkeit in Deutschland: „Hier gab es am Anfang der Pandemie – also 2020 – keine erhöhte Übersterblichkeit, sondern sogar weniger Tote verglichen mit der Grippewelle von 2017/18. Erst im Jahr 2021 sehen wir eine erhöhte Übersterblichkeit – also deutlich nach dem Beginn der Pandemie, in dem Jahr, in dem die Impfungen begannen, und zu einer Zeit, in der man schon langfristigere „Nebenwirkungen“ der NPI erwarten konnte.“

Untersuchungen weisen auf höhere Inzidenz von Myokarditis hin

Auf der Suche nach möglichen Erklärungen für dieses Phänomen konzentriert sich Herrath auf zwei Ansätze. Erstens geht er davon aus, dass die Impfungen möglicherweise mehr Nebenwirkungen haben, „als initial angenommen“. Dafür spreche auch, dass es Untersuchungen gebe, die auf „eine höhere Inzidenz von Myokarditis“ hinweisen. Auch wenn ein Zusammenhang zwischen den Impfungen und der Übersterblichkeit durch „diese Entwicklungen“ noch nicht erwiesen sei, gelte es, „diesen Aspekt intensiv zu beobachten“, so der Immunologe.

Zweitens steht für den Professor fest, das NPIs Kollateralschäden verursachen. Als größten Kollateralschaden bezeichnete Herrath das Herunterfahren der „medizinischen Normalversorgung“ während der Pandemie. Als Beispiele nannte Herrath „verschleppte Krebsdiagnosen“ oder den „Rückgang der weltweiten Kinder-Immunisierungen“, für die wir nach Ansicht des Experten noch sehr lange werden bezahlen müssen. Der Experte hält es daher für sinnvoll, sich bei den Corona-Maßnahmen ausschließlich auf die wirklich vulnerablen Gruppen zu konzentrieren und ansonsten zur Normalität zurückzukehren.

So ganz geheuer waren der „Welt“ die Ausführungen ihres Gastautors dann aber doch nicht. Vorsichtshalber hat die Redaktion des Springer-Mediums dem Beitrag einen Hinweis angehängt, der sich wie eine Warnung bzw. vorauseilende Distanzierung liest: „Der Immunologe Dr. Matthias von Herrath ist Professor am La Jolla Institute und Vizepräsident bei Novonordisk im Global Chief Medical Office. Die hier geäußerten Ansichten geben seine persönliche Meinung wider, die auf seinen persönlichen Forschungen und Kenntnissen beruht und spiegelt nicht die Meinungen seiner Arbeitgeber zu diesem Thema wider. Er arbeitet weder beruflich an Sars-CoV-2, noch ist er mit einer der Impfstofffirmen oder Kommissionen verbunden oder an ihnen beteiligt.“




GB

Widerstand Johnson-Regime (GB) am 3.9.2022: Schwangere + Stillende NICHT IMPFEN!
Breaking! England empfiehlt Schwangeren und stillenden Müttern sich NICHT impfen zu lassen
DIESE INFORMATION KOMMT BEI HUNDERTTAUSENDEN MÜTTERN ZU SPÄT.
https://www.gov.uk/government/publications/regulatory-approval-of-pfizer-biontech-vaccine-for-covid-19/summary-public-assessment-report-for-pfizerbiontech-covid-19-vaccine - Punkt 3.4.  Toxicity conclusions
https://t.me/achtungachtungschweiz/32942
"Im Zusammenhang mit der Abgabe gemäß Verordnung 174 wird die Auffassung vertreten, dass derzeit keine ausreichende Sicherheit für die Verwendung des Impfstoffs bei schwangeren Frauen gegeben werden kann: Die Verwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter könnte jedoch unterstützt werden, sofern die Angehörigen der Gesundheitsberufe angewiesen werden, vor der Impfung eine bekannte oder vermutete Schwangerschaft auszuschließen. Frauen, die stillen, sollten ebenfalls nicht geimpft werden. Diese Einschätzungen spiegeln das Fehlen von Daten zum jetzigen Zeitpunkt wider und sind nicht Ausdruck eines spezifischen Befundes, der Anlass zur Sorge gibt."



Widerstand normal leben

Australien-Regime 3.9.2022: erlaubt ab 5.9.2022 maskenfreies Fliegen innerhalb Australiens:
BOOM! Australien, keine Masken  bei Fluegen innerhalb Australien. Aber erst ab naechste Woche!!
https://t.me/oliverjanich/106537





SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen Spitex Schweiz 4.9.2022: immer mehr todkranke Fälle, schnelles Altern
Siena, [04.09.2022 18:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52598
Eine neue Meldung:

Hallo Siena und alle Fleissigen
Gestern mit Palliativ Kollegen der Spitex gesprochen.
Über Sommer spürbar mehr palliativ Fälle, akute Fälle die sehr schnelle Krankheitsverläufe hätten.
Vor 2 Monaten mit dem selbigen Kollegen gesprochen, da war es noch nicht so.


SCHLANGENGIFTimpfschaden weltweit 4.9.2022: Kreislaufwände werden schwach - Aneurysma kommt:
Ohne Symptome: Hunderttausende von potenziell tödlicher Krankheit betroffen
https://www.hna.de/gesundheit/toedliche-krankheit-bauchaortenaneurysma-hunderttausende-betroffen-symptome-gesundheit-news-91752197.html
https://t.me/oliverjanich/106686

„Einige Erkrankungen bleiben so lange unentdeckt, bis eine Heilung kaum mehr möglich ist. Dazu gehört auch das so genannte Bauchaortenaneurysma – einer Erweiterung der Bauchschlagader. In Deutschland leiden unter der tückischen Krankheit deutlich mehr Menschen als man denkt. Die meisten von ihnen wissen gar nicht, in welch großer Gefahr sie schweben.“

In Großbritannien wird die Krankheit daher auch als „the silent killer“, also „der stille Mörder“ bezeichnet.“


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.9.2022: Haufenweise Thrombosen, Herzinfarkte und Hirnschläge - 98% davon 3x + 4x geimpft
Siena, [04.09.2022 11:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52574
[Forwarded from Conny]
Es ist leider so dass ich es auf der Notfallstation selbst erlebe dass wir massive Zunahme von Thrombosen Herzinfarkten Hirninfarkt haben und 98% davon sind 3 und 4fach geimpfte. Leider wachen viele immer noch nicht auf und sehen einen Zusammenhang mit der Impfung. Ich habe selbst bereits 2 Herzinfarkte auf dem Notfall erlebt fie nicht mehr reanimierbar waren und beide 3fach geimpft


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.9.2022: Frau (87) geimpft: massive Herzprobleme - Ärzte-Mafia im Spital findet nichts - Hausarzt meint, das ist von der Impfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.09.2022 17:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52587
Eine neue Meldung:
gestern eine kollegin getroffen: ihre mutter um 87. geimpft. massive herzprobleme...jene untersuche. ursache von den ärzten keine gefunden. hausarzt sagt, es sei von der covid impfung. hände von diesem gift!!!


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.9.2022: Frau ca.29, Frau ca.37, beide 3x geimpft: haben beide heftige Gürtelrose
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.09.2022 17:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52589
Eine neue Meldung:
Hallo, auch ich kenne in unserem eher jüngeren Team 2 Kolleginnen, die eine knapp 30 jährig, die andere unter 40 Jahren mit einem heftigen Verlauf der Gürtelrose, beide 3x geimpft.

SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 4.9.2022: Jugendlicher (16) 2x geimpft: hat Gürtelrose im Gesicht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.09.2022 17:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52589
Ebenfalls eine Fall von Gürtelrose im Gesicht mit massiven Ohrenschmerzen bei einem 16 jährigen, 2 x Geimpften.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.9.2022: Frau wahrsch. geimpft: aufgeschwollene Lymphknoten
Siena, [04.09.2022 18:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52598
Klientin mit aufgeschwollenem Lymphknoten hat laut CT keinen Krebs und doch konnte die Vermutung auf Krebs nicht ausgeschlossen werden???


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.9.2022: Nun stinken auch die Lebensmittel
Siena, [04.09.2022 18:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52599
Eine neue Meldung:

Zum Posten: was das Essen angeht dachte ich schon dass bei mir etwas nicht stimmt!! Nun bin ich froh das hier zu lesen! Ich kann sehr viele Lebensmittel nicht mehr essen weil sie stinken 😦😳.. die Auswahl ist klein geworden finde ich.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.9.2022: Alles riecht anders
Siena, [04.09.2022 18:55]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52600
Eine neue Meldung:

auch mich plagen seit längerem fürchterliche Gerüche. Nachdem ich Corona hatte, fing es an. Der Gestank kam vorerst von aussen, heute habe ich das Gefühl, er ist auch in mir.
Ich glaube, dass diejenigen, die den Geruchssinn verloren haben, dies auch wahrnehmen (vor allem Frauen sind betroffen). Es gibt starke und willkürliche Geruchsveränderungen. Ich bin mir sicher, dass es so ist, seit mein Mann sein übliches Parfum (das Parfum war nicht neu) gespritzt hat und danach wie ein alter Geissbock roch 🙈😩😤. Seither gibt es viele stinkende Geissböcke. Niemand um mich riecht, was ich rieche. Übrigens sind diese Gerüche nicht immer da, sie kommen und gehen. Ein Tag nie, dann wieder 5 mal in kurzen Abständen.
Viele riechen bei Esswaren auch Benzin.

Was das süssliche Fleisch betrifft, glaube ich, dass es das Fleisch aus Reagenzgläsern ist (gibt es im Lidl und Aldi) das sie uns demnächst bei Lebensmittelengpass in grossen Mengen verkaufen wollen. Grässlich !


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden 4R am 4.9.2022: Hirnschaden bei Kachelmann: Er will die gefährliche Maske+weiter Meere mit Masken versauen!
Kachelmann schießt gegen Masken-Gegner: "Dumm und menschenverachtend"
https://t.me/oliverjanich/106638
https://archive.ph/skfaT
P.S. Vielleicht, weil er privat gerne auch mal eine Maske trägt?🤡



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews

Air Edelweiss Schweiz 4.9.2022: Kabinenchefin wird übel und verlässt das Flugzeug kurz vor dem Flug
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.09.2022 13:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52579
Eine neue Meldung:
Hallo zusammen, wir flogen am Samstag, 20. August mit Edelweiss nach Rhodos. Auf dem Hinflug, die Türen waren schon zu, schien es der Maître de Cabine nicht mehr gut zu gehen. Sie packte den Koffer, verließ den Flieger und mußte ersetzt werden.
Auf Rhodos, im Süden der Insel an unserem Hotel Strand/Meer starb, am Sonntag, 28. August eine ca. 72 jährige Deutsche Touristin. Sie trieb plötzlich regungslos im Wasser (relativ lange unbemerkt), wurde 45 Minuten erfolglos reanimiert. Wir haben das am Strand leider  mitbekommen. Der Zusammenhang mit der...liegt auf der Hand, kann aber natürlich nicht bestätigt werden.



Zahlen!

Zahlen 4.9.2022: 67% der Erdbevölkerung sind "Corona"-geimpft:
Der weltweite Impfgenozid ist in voller Fahrt. 67% der Erdbevölkerung sollen bereits gespritzt sein
https://ourworldindata.org/covid-vaccinations
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52564
In der Impfdatenbank von «Our World in Data» finden sich Statistiken der meisten Länder zu deren Impfquote




SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)

CH

Impfmorde Altersheim Schweiz seit der 4. "Coronaimpfung" 4.9.2022: Sterblichkeit nimmt rasend zu - Impfung wird immer noch nicht gestoppt
Siena, [04.09.2022 11:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52573
[Forwarded from Conny]
Eine Kollegin hat mir gestern erzählt dass seit der 4. Impfung die Leute im Pflegeheim zu hauf an Thrombosen Hirninfarkt und Herzinfarkt leiden und schon einige kurz nach der Impfung starben. Die Sterblichkeit nimmt massiv zu mit der 4.Giftspritze und die WHO und das BAG wird nicht gestoppt endlich dieses Massenmorden aufzuhören

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in der Schweiz 4.9.2022
WRC-Pressemanager Mark Wilford gestorben
https://www.speedweek.com/wrc/news/197610/WRC-Pressemaanger-Mark-Wilford-gestorben.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3138
Mark Wilford, der PR- und Kommunikationsmanager des WRC-Promoters, ist nach kurzer schwerer Krankheit am Donnerstag, 1. September 2022, im Alter von 58 Jahren gestorben.


4R

Blitztod von Charlbi Dean 4.9.2022: Das war ein Blutgerinnsel und KEIN Virus
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.09.2022 10:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52570
Eine neue Meldung:
Zum Post wegen dem Tod der Schauspielerin Charlbi Dean: Sie sei sofort nach Auftreten der Symptome in die Notaufnahme gefahren. Kein Virus der Welt macht schon beim aller ersten spürbaren Auftreten so heftige Symptome, dass man zur Notaufnahme fährt! Und an keinem Atemwegsvirus stirbt man innert Stunden nach Ausbruch trotz medizinischer Versorgung und Betreuung!
Das schafft nur eine Lungenembolie…
Die Symptome sind die gleichen: Husten, Schmerzen auf der Lunge, eine Entzündungsreaktion auf das Gerinnsel in der Lunge, Atemnot. Im Blutbild findet man ebenfalls Entzündungsmarker.
Vermutlich geriet sie an einen Arzt, der sich von den Symptomen täuschen liess, diese einer Grippe oder Lungenentzündung zuordnete und eine Lungenembolie bei einer jungen, gesunden, schlanken Frau gar nicht in Erwägung zog. (Weil er nur Mainstream Medien liest…)
Sie wollen ja nun eine Autopsie machen, aber ich bin mir sicher, dass  sie dann nur das entzündete Lungengewebe kommunizieren werden und nicht das darin gefundene Gerinnsel.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 4.9.2022
EIN BEGEISTERTES HERZ SCHLÄGT NICHT MEHR
Der CDF e.V. trauert um Marco Schadegg
https://www.cdf-dalmatinerverein.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1149&Itemid=62
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3132
Zutiefst erschüttert erhielten wir am 18. August 2022 morgens die traurige Nachricht, dass Marco Schadegg in der Nacht plötzlich und unerwartet verstorben ist. Ein wunderbarer Mensch und eine große Persönlichkeit ist viel zu früh von uns gegangen.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 4.9.2022
Zum Tod von Timo Tschampa: Trauer um einen Freund und Ratgeber
https://www.swp.de/lokales/schwaebisch-hall/nachruf_-timo-tschampa-trauer-um-einen-freund-und-ratgeber-66263401.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3133
Der Fichtenberger Gemeinderat und ehemalige Kreisrat Timo Tschampa ist am 23. August überraschend gestorben. Nicht nur in der

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 4.9.2022
Am 11. August starb Sabine (55) aus dem Landkreis Altötting überraschend und ließ ihre verwaisten „Kinder“ zurück.
https://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-alt-neuoetting/neuoetting-lisa-kuemmert-sich-um-die-katzen-der-verstorbenen-freundin-sabine-die-drei-hauskatzen-aus-dem-landkreis-altoetting-suchen-neue-besitzer-91758220.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3134

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 4.9.2022
Dietzenbach (Hessen): Heinrich Eckert Jahrgang 5.8.1961 bis 4.8.2022
Plötzlich und unerwartet…
https://www.trauer.de/mobil/traueranzeigen/letzte-ausgabe/1
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3136

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 4.9.2022
Kreispolitik schockiert: Wilfried Seidelmann (69), Arzt und Freie-Wähler-Chef, plötzlich gestorben
https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/ebersberg-ort28611/ebersberg-kirchseeon-engagierter-streiter-fuers-miteinander-91766405.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3139
Erstellt: 04.09.2022, 16:32 Uhr


Ö

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Österreich am 4.9.2022
"Als Todesursache ist auch ein medizinischer Notfall nicht auszuschließen." 4.9.22
Mann (56) stirbt bei Fahrradtour bei Fraxern in Vorarlberg
https://www.all-in.de/c-polizei/mann-56-stirbt-bei-fahrradtour-bei-fraxern-in-vorarlberg_a5172569
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3145
Am Samstagabend wurde bei der Polizei in Vorarlberg ein 56-jähriger Mann als vermisst gemeldet, nachdem er von einer Fahrradtour im Bereich Fraxern nicht zurückgekehrt war.



It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 4.9.2022
Provinz Genua: Erneut ist ein Pilzesammler, diesmal ein impfpflichtiger 65-Jähriger, plötzlich im Wald tot zusammengebrochen. 4.9.22
Cercatore di funghi 65enne stroncato da un malore fatale
https://www.genovatoday.it/cronaca/cercatore-funghi-morto-malore.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3141
Purtroppo vani i soccorsi, prestati all'uomo in primis da un medico di passaggio. Sul posto, in zona Pratomollo nel comune di Borzonasca, anche l'elicottero del 118

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 4.9.2022
Sardinien: Der "Sandwichkönig von Olbia", Diego Sarigu, ist mit nur 52 Jahren nach einem plötzlichen medizinischen Notfall verstorben. Er war in seinem Land impfpflichtig
Un malore ha spento il re dei panini di Olbia, Diego Sarigu
https://www.galluraoggi.it/olbia/diego-sarigu-morto-olbia-4-settembre-2022/)
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3142
Grande dolore a Olbia per la scomparsa di Diego Sarigu. E' scomparso per un malore improvviso,

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 4.9.2022
Monfalcone: Der impfpflichtige Fußballtrainer von Aris San Polo, Mauro Brizzi (62), nach einem plötzlichen medizinischen Notfall verstorben. 4.9.22
Monfalcone, allenatore dell’Aris San Polo muore in casa per un malore
https://ilpiccolo.gelocal.it/trieste/cronaca/2022/09/04/news/monfalcone_allenatore_dellaris_san_polo_muore_in_casa_per_un_malore-8414187/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3143
Mauro Brizzi, 62 anni, era da vent’anni nel settore giovanile della società di calcio Lavorava all’azienda Leonardo di Ronchi dei Legionari

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 4.9.2022
Varazze: 17-jähriger Tourist aus Mailand tot in seiner Ferienwohnung gefunden worden. Er starb offenbar eines "natürlichen Todes" - plötzlicher medizinischer Notfall. 4.9.22
Giovane turista milanese trovato morto in casa a Varazze: si ipotizza il malore
https://genova.repubblica.it/cronaca/2022/09/04/news/giovane_turista_milanese_trovato_morto_in_casa_a_varazze_si_ipotizza_il_malore-364199576/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/3144


Arg

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde in Argentinien 4.9.2022: Nun sollen es Legionellen gewesen sein:
Ursache für Lungenerkrankung in Argentinien gefunden
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_100048092/ursache-fuer-lungenerkrankung-in-argentinien-gefunden.html
https://t.me/oliverjanich/106585
„"Sehr gut. Der Ausbruch in Argentinien wurde aufgeklärt", schrieb der Infektiologe Leif Erik Sander von der Charité Berlin auf Twitter. "Es waren doch Legionellen. Aber keine pandemische Gefahr."
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach zeigte sich erleichtert darüber, dass die Ursache für den Ausbruch gefunden wurde. "Keine neue Pandemie. Das hätte noch gefehlt" schrieb er auf Twitter.»




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Piloten+Crews


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im Cockpit 4.9.2022: Flug von Spanien nach Köln endet in der Ostsee - Verdacht Ohnmacht des Piloten:
Kontakt abgerissen: Cessna mit vier Passagieren in die Ostsee gestürzt
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_100048326/cessna-mit-vier-passagieren-in-die-ostsee-gestuerzt.html

Eine Cessna, eigentlich unterwegs von Spanien nach Köln, ist über der Ostsee abgestürzt. Zuvor war der Kontakt abgerissen, Kampfjets stiegen auf.

Über der Ostsee ist ein Privatflugzeug vor der Küste Lettlands ins Meer gestürzt. Die Maschine war eigentlich auf dem Weg von Spanien nach Köln. Die Luftwaffe bestätigte am Sonntagabend den Absturz der Maschine auf Twitter. Zuvor war jeglicher Kontakt zu dem Flieger abgerissen. An Bord waren nach "Bild"-Informationen ein Pilot, ein Mann, eine Frau und ihre Tochter.

Die Küstenwache habe Ölspuren auf dem Wasser und kleinere Trümmerteile entdeckt, sagte Johan Ahlin von der schwedischen maritimen Rettungsbehörde dem schwedischen Sender STV zufolge. Für die Insassen des Flugzeugs gebe es wohl keine Hoffnung.

Wie ein Sprecher der Luftwaffe am Sonntagabend bestätigte, stiegen Alarmrotten, die aus zwei Eurofightern bestehen, im deutschen Luftraum auf, um sich ein Bild über das ungewöhnliche Flugverhalten zu machen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Pilot womöglich bewusstlos geworden. Auch in Spanien, Frankreich und Dänemark stiegen Kampfjets auf.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im Cockpit 4.9.2022: Flug von Jerez nach Köln mit Cessna 551 - ab Nordfrankreich kein Kontakt mehr - Flugzeug fliegt an Köln vorbei ins Meer...
Wurden alle an Bord ohnmächtig? Privatjet stürzt mit Familie an Bord in Ostsee - zuvor stiegen Eurofighter auf
https://www.focus.de/panorama/welt/auf-dem-weg-nach-deutschland-privatjet-stuerzt-in-die-ostsee-zuvor-stiegen-bundeswehr-tornados-auf_id_140721409.html


Ein Privatflugzeug ist auf dem Weg von Spanien nach Köln in die Ostsee gestürzt. Zuvor war jeglicher Kontakt zum Flieger abgerissen. Eurojets der Luftwaffe stiegen auf, um sich in der Luft ein Bild von der Lage zu machen. An Bord der Cessna 551 soll eine vierköpfige deutsche Familie gewesen sein.

Das österreichische Privatflugzeug soll im südspanischen Jerez gestartet sein, und auf dem Weg nach Köln nach knapp fünf Stunden Flugzeit in die Ostsee gestürzt sein. Das berichten schwedische Medien wie die Tageszeitungen „Dagens Nyheter“ und „Aftonbladet“.

Vier Menschen sollen an Bord der Cessna 551 mit der Flugnummer OE-FGR gewesen sein. Dabei soll es sich um den 72-jährigen Besitzer des Flugzeugs, seine Frau, die 26-jährige Tochter und einen 27-jährigen Mann handeln. Die Familie soll aus Deutschland stammen, so „Aftonbladet“.

Der Kontakt zum Flugzeug war während des Fluges über Nordostfrankreich abgerissen, heißt es. Die Geister-Maschine flog an Köln vorbei, ohne zu landen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Pilot womöglich bewusstlos geworden.

Deutsche Kampfjets stiegen auf - dänische Piloten sahen Absturz mit an

Wie ein Sprecher der Luftwaffe der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend bestätigte, stiegen Alarmrotten bestehend aus zwei Eurofightern im deutschen Luftraum auf, um sich ein Bild vom ungewöhnlichen Flugverhalten zu machen. Später übernahmen dann dänische Kampfjetpiloten. Laut Berichten sahen diese dann, wie das Flugzeug ins Meer stürzte.

Die schwedische Küstenwache habe schließlich an der vermuteten Absturzstelle kurz vor der lettischen Stadt Ventspils Ölflecken und Wrackteile gefunden, berichtet „Aftonbladet“.

Schwedische Küstenwache: „Die Chancen, Überlebende zu finden, sind minimal“

„Dieses Flugzeug ist abgestürzt. Die Chancen, Überlebende zu finden, sind minimal“, bestätigt Lars Antonsson vom schwedischen Zentrum für See- und Luftrettung. Auch die lettische Küstenwache sei auf dem Weg, da der Absturz im lettischen Luftraum geschehen sei. Nach dem Start habe die Maschine Druckprobleme in der Kabine vermeldet, berichtet die „Bild“-Zeitung.

Kurz hinter der iberischen Halbinsel sei der Kontakt zu der Maschine abgebrochen. Als das Flugzeug den Flughafen Köln passierte, wo es planmäßig landen sollte, hätte die Flugsicherung versucht, den Piloten zu kontaktieren, aber keine Antwort erhalten. Im Luftraum über Frankreich übernahm eine Rotte der französischen Armee, bevor im deutschen Luftraum zunächst eine Rotte aus Neuburg an der Donau und später aus Rostock-Laage aufstieg.

Kurz vor lettischer Stadt verliert Jet innerhalb weniger Minuten an 5000 Metern Höhe

Kampfjets aus Deutschland und Dänemark hätten niemanden im Cockpit gesehen, sagt Johan Wahlström von der schwedischen Seefahrtsbehörde. Wie schwedische Medien weiter berichten, hätten die Tornados keine Informationen in Erfahrung gebracht und seien wieder abgebogen. Um kurz vor 19 Uhr sei das Flugzeug an Köln vorbei und dann über die Insel Rügen geflogen. Die Maschine habe das schwedische Gotland südlich passiert und dann die Reise in Richtung Riga in Lettland fortgesetzt, rekonstruiert FlightRadar die Route.

Kurz vor der baltischen Küste sei der Jet dann gesunken und habe innerhalb von wenigen Minuten 5000 Meter Höhe verloren. Gegen 20 Uhr sei die Maschine vom Radar verschwunden, heißt es. Die schwedische Küstenwache habe daraufhin einen Helikopter sowie ein Boot zur vermuteten Absturzstelle geschickt. Weitere Hintergründe, auch zu den Insassen des Flugzeugs, sind bislang noch unklar.

Ein Privatflugzeug ist auf dem Weg von Spanien nach Köln in die Ostsee gestürzt. Zuvor war jeglicher Kontakt zum Flieger abgerissen. Eurojets der Luftwaffe stiegen auf, um sich in der Luft ein Bild von der Lage zu machen. An Bord der Cessna 551 soll eine vierköpfige deutsche Familie gewesen sein.

Das österreichische Privatflugzeug soll im südspanischen Jerez gestartet sein, und auf dem Weg nach Köln nach knapp fünf Stunden Flugzeit in die Ostsee gestürzt sein. Das berichten schwedische Medien wie die Tageszeitungen „Dagens Nyheter“ und „Aftonbladet“.

Vier Menschen sollen an Bord der Cessna 551 mit der Flugnummer OE-FGR gewesen sein. Dabei soll es sich um den 72-jährigen Besitzer des Flugzeugs, seine Frau, die 26-jährige Tochter und einen 27-jährigen Mann handeln. Die Familie soll aus Deutschland stammen, so „Aftonbladet“.

Der Kontakt zum Flugzeug war während des Fluges über Nordostfrankreich abgerissen, heißt es. Die Geister-Maschine flog an Köln vorbei, ohne zu landen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Pilot womöglich bewusstlos geworden.
Deutsche Kampfjets stiegen auf - dänische Piloten sahen Absturz mit an

Wie ein Sprecher der Luftwaffe der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend bestätigte, stiegen Alarmrotten bestehend aus zwei Eurofightern im deutschen Luftraum auf, um sich ein Bild vom ungewöhnlichen Flugverhalten zu machen. Später übernahmen dann dänische Kampfjetpiloten. Laut Berichten sahen diese dann, wie das Flugzeug ins Meer stürzte.

Die schwedische Küstenwache habe schließlich an der vermuteten Absturzstelle kurz vor der lettischen Stadt Ventspils Ölflecken und Wrackteile gefunden, berichtet „Aftonbladet“.

Schwedische Küstenwache: „Die Chancen, Überlebende zu finden, sind minimal“

„Dieses Flugzeug ist abgestürzt. Die Chancen, Überlebende zu finden, sind minimal“, bestätigt Lars Antonsson vom schwedischen Zentrum für See- und Luftrettung. Auch die lettische Küstenwache sei auf dem Weg, da der Absturz im lettischen Luftraum geschehen sei.

Nach dem Start habe die Maschine Druckprobleme in der Kabine vermeldet, berichtet die „Bild“-Zeitung.

Kurz hinter der iberischen Halbinsel sei der Kontakt zu der Maschine abgebrochen. Als das Flugzeug den Flughafen Köln passierte, wo es planmäßig landen sollte, hätte die Flugsicherung versucht, den Piloten zu kontaktieren, aber keine Antwort erhalten. Im Luftraum über Frankreich übernahm eine Rotte der französischen Armee, bevor im deutschen Luftraum zunächst eine Rotte aus Neuburg an der Donau und später aus Rostock-Laage aufstieg.

Kurz vor lettischer Stadt verliert Jet innerhalb weniger Minuten an 5000 Metern Höhe

Kampfjets aus Deutschland und Dänemark hätten niemanden im Cockpit gesehen, sagt Johan Wahlström von der schwedischen Seefahrtsbehörde. Wie schwedische Medien weiter berichten, hätten die Tornados keine Informationen in Erfahrung gebracht und seien wieder abgebogen. Um kurz vor 19 Uhr sei das Flugzeug an Köln vorbei und dann über die Insel Rügen geflogen. Die Maschine habe das schwedische Gotland südlich passiert und dann die Reise in Richtung Riga in Lettland fortgesetzt, rekonstruiert FlightRadar die Route.

Kurz vor der baltischen Küste sei der Jet dann gesunken und habe innerhalb von wenigen Minuten 5000 Meter Höhe verloren. Gegen 20 Uhr sei die Maschine vom Radar verschwunden, heißt es. Die schwedische Küstenwache habe daraufhin einen Helikopter sowie ein Boot zur vermuteten Absturzstelle geschickt. Weitere Hintergründe, auch zu den Insassen des Flugzeugs, sind bislang noch unklar.



Spitaldesaster / Spitalnotstand


Spitaldesaster "USA" am 4.9.2022: Angeblich UNgeimpfte ermordet durch Vernachlässigung: Nahrungsentzug - Beatmung - Mord durch Remdesivir:
DirtyWorld on GETTR : Schrecklicher Vorwurf: Ungeimpfte in US-Spitälern durch Vernachlässigung getötet? 
https://report24.news/schrecklicher-vorwurf-ungeimpfte-in-us-spitaelern-durch-vernachlaessigung-getoetet/
https://gettr.com/post/p1po6pg5116

https://t.me/achtungachtungschweiz/33000

Angehörige berichten: Die Patienten wurden ans Bett gefesselt, man verweigerte ihnen Essen und Trinken – sie erhielten stattdessen Beruhigungsmittel. Irgendwann “mussten” sie beatmet werden – dann starben sie. Es soll sich nicht um Einzelfälle handeln, Tausende vergleichbare Fälle sollen von Mitarbeitern des Portals protocolkills.com analysiert worden sein. Die Behandlungsprotokolle, die in den staatlichen Krankenhäusern angewendet wurden, sollen von WHO, CDC oder NIH stammen.

Die Vorwürfe sind ungeheuerlich. Sollten US-Krankenhäuser wirklich zentral vorgeschlagene Behandlungsprotokolle systematisch angewendet haben, die letztendlich zum Tod der Patienten führen müssen, ist der Begriff “Euthanasie” nicht weit hergeholt. Es gibt auch den Tatbestand des Mordes durch Vernachlässigung – vor den Gerichten wird dies zumeist im familiären Umfeld verhandelt.

Das Alternativmedium “The Epoch Times” hat mehrere Fälle genau beschrieben. Die Vorgangsweise der “Behandlungen” in den öffentlichen Krankenhäusern folgte stets diesem Muster:

Eine Person wird eingeliefert, Haupt- oder Nebendiagnose “Covid-19”. Zunächst wird eine Behandlung mit monoklonalen Antikörpern vorgenommen, bis sich herausstellt, dass die Person nicht geimpft ist. Dann beginnt eine Phase der Vernachlässigung. Die Menschen erhalten Ativan, Dilaudid, Fentanyl, Morphin und weitere Mittel gegen Angstzustände und zur Beruhigung. Die “Covid-Therapie” wird ausschließlich auf das umstrittene Medikament Remdesivir umgestellt, das für seine tödlichen Nebenwirkungen bekannt ist.

Patienten wurde Wasser und Nahrung vorenthalten

Danach “vergisst” man, die Patienten mit Wasser und Nahrung zu versorgen. Dies wird auch beibehalten, wenn die Patienten um Hilfe rufen, beispielsweise ihre Verwandten oder sogar die Polizei informieren. In einem beschriebenen Fall nahm der Patient innerhalb von 12 Tagen über 12 Kilogramm Körpergewicht ab. Um die “Sturzgefahr” zu verhindern, wurde er in Folge an sein Bett gefesselt. Irgendwann behauptete man, dass der Patient beatmet werden müsse. Kurze Zeit später tritt der Tod ein.

US-Krankenschwestern sollen dem Bericht nach bezeugen, dass dieses Behandlungsprotokoll in ihren Häusern die Norm war und fast immer zum Tod der Patienten führte. In Krankenakten sei die Unterversorgung mit Wasser und Nahrung sogar protokolliert. Laut Daten, die protocolkills.com vorliegen, sollen manche Patienten überhaupt nicht mehr ernährt worden sein, obwohl es sich dabei um menschliche Grundbedürfnisse und Grundrechte handle. Dort geht man von einer strafbaren Fahrlässigkeit aus.

Für Remdesivir-Behandlungen erhalten Krankenhäuser viel Geld

Für die Behandlung eines Patienten mit Remdesivir erhalten manche US-Krankenhäuser 17.000 US-Dollar extra, diese Regelung gilt beispielsweise in New Jersey. Die finanzielle Motivation liegt also klar auf der Hand – und diese Vorgangsweise erklärt auch, weshalb man diese Behandlungsprotokolle vor allem in staatlich finanzierten Häusern findet. Das medizinische Prinzip, einem Patienten niemals Schaden zuzufügen, wurde in den betrachteten Fällen völlig ignoriert. Remdesivir gilt laut einer Studie des New England Journal of Medicine als das am wenigsten wirksame und Mittel mit den tödlichsten Nebenwirkungen.



Kriminelle Regierungen



Impfmonster Lauterbach 4.9.2022: hat nun 1 Problem: NIEMAND will mehr impfen!
Das Spiel ist aus: Niemand will den neuen Impfstoff
https://t.me/achtungachtungschweiz/33036
Der Gesundheitsminister Lauterbach hat sich verzockt. Die Nachfrage nach dem groß angekündigten Omikron-Booster ist beinahe nicht existent, da die Bevölkerung ihre Angst vor dem Virus abgelegt hat. Das Spiel mit der Angst der Menschen ist vorbei.


https://trome.pe/actualidad/coronavirus-peru-minsa-reporta-8-decesos-y-1099-nuevos-contagios-en-las-ultimas-24-horas-covid-19-rmmn-noticia/














SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


SCHLANGENGIFTimpfschaden 5.9.2022: Gummiartige Gerinnsel nach Impfung: Einbalsamierer Hirschmann hat nun schon über 100 Fälle:
Nie zuvor gesehen: Seit der Einführung der Covid-Impfstoffe finden Einbalsamierer lange, gummiartige Gerinnsel in Leichen
https://uncutnews.ch/nie-zuvor-gesehen-seit-der-einfuehrung-der-covid-impfstoffe-finden-einbalsamierer-lange-gummiartige-gerinnsel-in-leichen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52608
Video-Link auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=rdi32RtcmGI
Video-Link auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/gdIxbKKDWBYo/  

Quelle: ‘Never Seen’ Before: Embalmers Finding Long, Rubbery Clots Inside Corpses Since Implementation of Covid Vaccines

SCHLANGENGIFTimpfschaden 5.9.2022:
                        Gummiartige Gerinnsel nach Impfung:
                        Einbalsamierer Hirschmann hat nun schon über 100
                        Fälle: Nie zuvor gesehen: Seit der Einführung
                        der Covid-Impfstoffe finden Einbalsamierer
                        lange, gummiartige Gerinnsel in Leichen
SCHLANGENGIFTimpfschaden 5.9.2022: Gummiartige Gerinnsel nach Impfung: Einbalsamierer Hirschmann hat nun schon über 100 Fälle: Nie zuvor gesehen: Seit der Einführung der Covid-Impfstoffe finden Einbalsamierer lange, gummiartige Gerinnsel in Leichen [40]


Einbalsamierer finden seit der Einführung der Covid-Impfstoffe lange, gummiartige Klumpen im Inneren von Leichen. Nach Angaben eines Einbalsamierers aus Alabama, der seit über 20 Jahren Leichen behandelt, tauchten die seltsamen faserigen Gerinnsel im Mai 2021 auf, kurz nachdem die Covid-Impfstoffe erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

„Erst im Mai oder Juni letzten Jahres begann ich zu realisieren, ‚etwas ist wirklich anders mit dem Blut‘, und später im September machte ich mein erstes Foto, da ich nicht mit einem einzigen Beweisstück daher kommen konnte, denn was, wenn es nur ein Zufall ist?“ sagte Richard Hirschmann, Einbalsamierer aus Alabama, gegenüber 1819 News. „Jetzt habe ich Beweise gesammelt und ich habe Bilder von über 100 Fällen. Und es hört nicht auf. Es verlangsamt sich nicht.“

Richard Hirschmann wurde vor 6 Monaten zu seinen Erkenntnissen interviewt.

Die Epoch Times sprach mit Richard Hirschmann und anderen Einbalsamierern, die alle ab 2021 die gleichen gummiartigen Gerinnsel in Leichen dokumentiert haben.

„In 20 Jahren als Einbalsamierer habe ich diese weißen faserigen Strukturen im Blut noch nie gesehen, und andere in meinem Bereich auch nicht. Im vergangenen Jahr habe ich diese seltsamen Gerinnsel bei vielen verschiedenen Personen gesehen, und es scheint keine Rolle zu spielen, woran sie sterben, sie haben oft ähnliche Substanzen in ihrem Blut. Das macht mich sehr besorgt, denn wenn etwas im Blut nicht stimmt, stellt sich die Frage: Verursacht etwas den vorzeitigen Tod von Menschen?“ sagte Hirschmann der Epoch Times.

Hirschmann sagte, er habe festgestellt, dass sich das Blut im Körper der Menschen in den letzten zwei Jahren verändert habe.

Herr Hirschmann sagte, er könne nicht bestätigen, dass die Blutgerinnsel durch die Covid-Impfstoffe verursacht werden, aber er hoffe, dass die Gerinnsel untersucht werden.

Die Epoch Times berichtete:

Mehrere Einbalsamierer im ganzen Land haben viele große und manchmal sehr lange „faserige“ und gummiartige Klumpen in den Leichen, die sie behandeln, beobachtet und sprechen über ihre Erkenntnisse.

Zahlreiche Einbalsamierer aus verschiedenen Bundesstaaten bestätigten gegenüber der Epoch Times, dass sie diese seltsamen Klumpen entweder ab 2020 oder ab 2021 beobachten.

Es ist noch nicht bekannt, ob die Ursache für das neue Gerinnungsphänomen COVID-19, Impfstoffe, beides oder etwas anderes ist.

Die Epoch Times hat Videos und Fotos von den anomalen Gerinnseln erhalten, konnte sie aber aufgrund des Ausmaßes der Blutung nicht hochladen.

Mike Adams, der in Texas ein nach ISO-17025 akkreditiertes Labor betreibt, analysierte die Gerinnsel im August und stellte fest, dass ihnen Eisen, Kalium, Magnesium und Zink fehlten.

Adams‘ Labor verwendet die Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS), Triple-Quadrupol-Massenspektrometer und Flüssigchromatographie-Massenspektrometrie und testet normalerweise Lebensmittel auf Metalle, Pestizide und Glyphosat.

„Wir haben eines der Gerinnsel des Einbalsamierers Richard Hirschman mittels ICP-MS getestet. Außerdem haben wir nebeneinander lebendes menschliches Blut von einer ungeimpften Person getestet“, so Adams gegenüber The Epoch Times.

Er fand heraus, dass den Gerinnseln wichtige Elemente fehlen, die in gesundem menschlichem Blut vorhanden sind, wie Eisen, Kalium und Magnesium, was darauf hindeutet, dass sie aus etwas anderem als Blut gebildet werden.

Adams schließt sich mit weiteren Ärzten zusammen und plant, aus eigener Tasche in Geräte zu investieren, um die Zusammensetzung und die wahrscheinliche Ursache der Gerinnsel weiter zu bestimmen.

Die fadenförmigen Strukturen sind unterschiedlich groß, aber die längsten können so lang sein wie ein menschliches Bein und die dicksten so dick wie ein kleiner Finger.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 5.9.2022: Frau (30-60?) geimpft: Rückenschmerzen, Krebs, Gürtelrose - Ärzte-Mafia "weiss nicht", woher das kommt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 12:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52637
Eine neue Meldung:
Komme gerade von meiner Nachbarin. Sie arbeitete ehrenamtlich im Kinspi [Kinderspital] und ist ein totaler Befürworter der Spritze. Oft war sie sogar angriffig, weil sie unsre Einstellung kennt; wir würden die Zustände des Personalmangels ja nicht mit bekommen, es ist unverantwortlich, sich nicht impfen zu lassen. Nun hat sie mir ihre Leidens Geschichte erzählt; angefangen mit Rückenschmerzen, dann bösartigem Tumor, wo sie dachte das wär eine Hämorrhoiden, und kaum war der operiert, oben drauf als Geschenk noch Gürtelrose. Auf die Frage, woher denn das käme meinte sie, die Ärzte wüssten es auch nicht. Ich hab die Impfung nicht erwähnt, bringt eh nichts mehr.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 5.9.2022: 2 Männer (ca.61) 2-3x geimpft: Herzbypass-OP
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 13:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52645
Eine neue Meldung:
Aktuell gerade 2 Kollegen kurz vor und kurz über 60J., welche die Herzbeipass-op machen müssen! Beide mind.2x 💉...


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 5.9.2022: Geimpfte sind immer wieder mal krank - im Stress riechen sie "übel" (Parfum+Ammoniak)+provoziert Shedding mit Kopfweh
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 14:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52649
Eine neue Meldung:
Ich arbeite nun seit 4 Monaten neu beim Kanton. In meinem Team, welches grösstenteils gelmpft ist, sind ständig einer nach dem andern krank oder haben irgendwelche Beschwerden wo man nicht weiss woher die kommen. Dazu kommt, dass wenn die gestresst sind, eine ganz üble Ausdünstung haben. Da bekomme ich richtige Kopfschmerzen. Es ist nicht definierbar wie es riecht, irgend so eine Mischung aus sehr penetrantem Parfum und Ammoniak. Ich bin mir sicher dass die nicht alle ein schlechtes Parfum haben, da die alle genau gleich riechen (stinken) 🙈 Kt. AG

Krankenwagen rast im Kanton Bern 5.9.2022: immer mehr mit den Geimpften
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 14:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52649
Habe noch eine Freundin die beim Rettungsdienst arbeitet und sie meint selber dass sie sehr viele Einsätze haben, aber natürlich in keiner Verbindung mit der Giftspritze 😵‍💫 Kt. BE


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 14:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52650
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
An die Schreiberin, die beim Kt AG arbeitet: Ich habe am Dienstag eine Interpellation eingereicht zu dem Thema... Mal sehen...
Hier der Link:
https://www.ag.ch/grossrat/grweb/de/195/Detail%20Gesch%C3%A4ft?ProzId=5700571
Eine Antwort kann in ca. 3 Monaten erwartet werden.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 5.9.2022: Spikeproteine in Gürtelrose-Läsionen noch Monate danach feststellbar
https://report24.news/herpes-nach-impfung-forscher-finden-noch-monate-nach-dem-schuss-spikeproteine-in-hautlaesionen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52653
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 15:52]

Erinnern Sie sich noch an die vollmundigen Behauptungen, die mRNA aus den Covid-Vakzinen würde binnen kürzester Zeit abgebaut werden, sodass auch keine Spike-Proteine langfristig im Körper verbleiben? Mittlerweile sind die Behörden vorsichtiger mit dieser Aussage geworden – denn Fakt ist: Das ist nichts weiter als eine hoffnungsvolle Annahme. Kritiker der mRNA-Impfungen kamen längst zu dem Schluss, dass die zur Stabilisierung der Impf-RNA verwendeten Pseudouridine den Körper an einem zeitnahen Abbau hindern. Eine neue Studie aus Japan bestätigt diese Befürchtung.

Selbst das PEI konnte unlängst Faktenzensoren gegenüber nur angeben, dass man von “einigen Tagen ausgehe”, bis die mRNA vom Körper abgebaut werde, da der Zeitraum sich nicht konkret bestimmen lasse. Ausgehen kann man bekanntlich von vielem. Ebenso wenig lässt sich sagen, wie lange genau Spikeproteine im Körper verbleiben. Schon im Frühjahr demonstrierte eine Studie, dass diese sich mindestens 60 Tage nach dem Covid-Schuss weiterhin im Körper nachweisen lassen (und das zu allem Überfluss scheinbar in höherer Zahl als bei Covid-Patienten). Je länger Spikeproteine im Körper nachweisbar sind, desto mehr muss davon ausgegangen werden, dass die für ihre Produktion verantwortliche mRNA länger im Körper verbleibt als von offizieller Stelle blauäugig angenommen.

Eine aktuelle Einzelfallstudie aus Japan behandelt eine bekannte Nebenwirkung der Covid-Vakzine: Eine 64-Jährige erlitt kurz nach ihrer BioNTech-Pfizer-Impfung einen Ausbruch des Varicella Zoster-Virus (also des Herpes-Virus, das für Windpocken und Gürtelrose verantwortlich ist). Sie litt im Zuge dessen unter extrem hartnäckigen Hautläsionen. Diese wollten einfach nicht verschwinden, woraufhin die Wissenschaftler des dermatologischen Instituts der Kochi Universität in Nankoku immunhistochemische Untersuchungen der Läsionen durchführten. Das Ergebnis: Im Gewebe fand sich nicht nur das Zoster-Virus – auch impfstoff-kodierte Spikeproteine waren dort nachweisbar. Und das ganze drei Monate nach der Impfung!

Die Autoren schlussfolgern nicht nur, dass die Impfung durch eine Störung des Immunsystems zu einer anhaltenden Reaktivierung des Varicella-Zoster-Virus führen könnte, sondern befürchten auch, dass die Impf-mRNA im Körper nur langsam abgebaut wird und somit die Produktion von Spikeproteinen (SP) über einen langen Zeitraum möglich ist:

Obwohl die pathogene Rolle des SP in der Läsion unklar blieb, war eine plausible Hypothese, dass die Stabilisierung von RNA durch Substitution aller Uridin-Nukleotide für BNT162b2 durch Methyl-Pseudouridin zu einer langfristigen Produktion des codierten SP aus beliebigen Zellen führen könnte, die die Mikroumgebung für das schützende Immunsystem, einschließlich der Haut, nachhaltig beeinträchtigen.

Quelle (S. 4-5)

Das deckt sich exakt mit den Warnungen von beispielsweise Dr. Robert Malone oder Dr. Ryan Cole (Report24 berichtete: ‘US-Pathologe: Impf-mRNA kann nicht abgebaut werden, richtet noch lange nach Impfung Schäden an‘). Da es sich hierbei um eine Einzelfallstudie handelt, wären weitere entsprechende Untersuchungen bei größeren Patientenzahlen dringend vonnöten. Ob man solche in Ländern mit Pharma-hörigen Regierungen in naher Zukunft durchführen wird, darf allerdings bezweifelt werden.


Thailand

Geimpft? 5.9.2022: Der Premier von Thailand Wongsuwan schläft während Sitzung ein - immer müde?
Thai­lands geschäfts­führen­der Pre­mier­min­is­ter schlafend im Amt erwischt

https://www.wochenblitz.com/news/thailands-geschaeftsfuehrender-premierminister-schlafend-im-amt-erwischt

Geimpft? 5.9.2022: Der Premier von Thailand
                      Wongsuwan schläft während Sitzung ein - immer
                      müde? Thai­lands geschäfts­führen­der
                      Pre­mier­min­is­ter schlafend im Amt erwischt
Geimpft? 5.9.2022: Der Premier von Thailand Wongsuwan schläft während Sitzung ein - immer müde?
Thai­lands geschäfts­führen­der Pre­mier­min­is­ter schlafend im Amt erwischt [37]

Kra­bi — Der geschäfts­führende Pre­mier­min­is­ter Praw­it Wong­suwan wurde heute Nach­mit­tag bei der Arbeit im Schlaf erwis­cht. Der 77-Jährige leit­ete heute in der Prov­inz Kra­bi eine gemein­same Sitzung mit mehreren Wass­er- und Land­nutzungs­be­hör­den, bei der Fra­gen der Wasser­be­wirtschaf­tung erörtert wur­den, als er eindöste.

Das Bild ging in den thailändis­chen sozialen Medi­en schnell viral und zog eine Rei­he frech­er Kom­mentare nach sich.

Es ist nicht das erste Mal, dass Praw­it bei der Arbeit eingeschlafen ist, und das hat bei den Bürg­ern des Lan­des für viel Heit­erkeit und Belus­ti­gung gesorgt.

Doch Chai­wut Thanakmanu­sorn, Min­is­ter für dig­i­tale Wirtschaft und Gesellschaft und stel­lvertre­tender Vor­sitzen­der der Palang Pracharath Partei, wies die Frage zurück, ob der amtierende Pre­mier­min­is­ter eingeschlafen sei.

Gen­er­al Praw­it war der Vor­sitzende des Tre­f­fens und hörte sich die Berichte an und antwortete die ganze Zeit. 

Es mag sein, dass einige Bilder blinzeln”.

Ver­ste­hen Sie mich nicht falsch, das ist nicht gut. 

Wenn man der Vor­sitzende des Tre­f­fens ist sollte man reden, nicht schlafen.”

Quelle: thethaiger.com



Shedding!

SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 5.9.2022: Geimpfte sind immer wieder mal krank - im Stress riechen sie "übel" (Parfum+Ammoniak)+provoziert Shedding mit Kopfweh
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 14:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52649
Eine neue Meldung:
Ich arbeite nun seit 4 Monaten neu beim Kanton. In meinem Team, welches grösstenteils gelmpft ist, sind ständig einer nach dem andern krank oder haben irgendwelche Beschwerden wo man nicht weiss woher die kommen. Dazu kommt, dass wenn die gestresst sind, eine ganz üble Ausdünstung haben. Da bekomme ich richtige Kopfschmerzen. Es ist nicht definierbar wie es riecht, irgend so eine Mischung aus sehr penetrantem Parfum und Ammoniak. Ich bin mir sicher dass die nicht alle ein schlechtes Parfum haben, da die alle genau gleich riechen (stinken) 🙈 Kt. AG


Shedding mit Graphen 5.9.2022: Graphen wird übertragen + provoziert zerstörte Blutzellen + Blutgerinnsel:
Ärzte entdecken, dass Graphen von COVID-Geimpften auf UNgeimpfte übertragen wird, Blutzellen zerstört und Blutgerinnsel verursacht:
(orig. Englisch: Doctors discover Graphene is being transmitted from the COVID Vaccinated to the Unvaccinated, destroying Blood Cells & causing Blood Clots)
https://expose-news.com/2022/08/24/graphene-transmitted-to-unvaccinated/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52614

Dr. Philippe van
                    Welbergen: normales Blut im Dunkelfeldmikroskop   Dr. Philippe van Welbergen: Graphen im
                    Dunkelfeldmikroskop im Blut (Vergrösserung)
Dr. Philippe van Welbergen: normales Blut im Dunkelfeldmikroskop [38] - Dr. Philippe van Welbergen: Graphen im Dunkelfeldmikroskop im Blut (Vergrösserung) [39]

In his latest set of slides of blood samples taken from both “vaccinated” and unvaccinated people, Dr. Philippe van Welbergen demonstrated that the graphene being injected into people is organising and growing into larger fibres and structures, gaining magnetic properties or an electrical charge and the fibres are showing indications of more complex structures with striations.

He also demonstrated that “shards” of graphene are being transmitted from “vaccinated” to vaccine-free or unvaccinated people destroying their red blood cells and causing blood clots in the unvaccinated.

Dr. Philippe van Welbergen (“Dr. Philippe”), Medical Director of Biomedical Clinics, was one of the first to warn the public of the damage being caused to people’s blood by Covid injections by releasing images last year of blood samples under the microscope.

At the beginning of July 2021, Dr. Philippe, was interviewed on a South African community channel, Loving Life TV.   He explained that when his patients started complaining about chronic fatigue, dizziness, memory issues, even sometimes paralysis and late onset of heavy menstruation (women in their 60s upwards), he took blood samples. Their blood had unusual tube-like structures, some particles which lit up and many damaged cells. Few healthy cells were visible. Until three months earlier, he had never seen these formations in blood.  We now know these tube-like structures are graphene.

Since then, Dr. Philippe has been a regular guest on Loving Life TV: blowing the whistle on the experimental Covid injection roll-out; providing updates on the increasing damage being done to blood by the experimental Covid injections over time; and, giving updates on the Covid situation in the UK and South Africa.

On 12 February 2022, Dr. Philippe returned again to Loving Life TV to release images of his latest slides of blood samples.  The live stream was lengthy so Loving Life TV separated it into two parts.

Part One is a discussion including answers to the audience’s questions.

In Part Two, Dr. Philippe presents the images of his latest blood slides and explains what the images are showing.  He discusses nearly 100 blood slides from both “vaccinated” and vaccine-free patients.  His slides show that vaccine-free patients have been “infected with vaccine toxins through shedding.”



Medizinisches mit Autopsie+Einbalsamierer

Einbalsamierer in Alabama ("USA") 5.9.2022: Gummiartige Gerinnsel nach Impfung: Einbalsamierer Hirschmann hat nun schon über 100 Fälle:
Nie zuvor gesehen: Seit der Einführung der Covid-Impfstoffe finden Einbalsamierer lange, gummiartige Gerinnsel in Leichen
https://uncutnews.ch/nie-zuvor-gesehen-seit-der-einfuehrung-der-covid-impfstoffe-finden-einbalsamierer-lange-gummiartige-gerinnsel-in-leichen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52608
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=rdi32RtcmGI

Quelle: ‘Never Seen’ Before: Embalmers Finding Long, Rubbery Clots Inside Corpses Since Implementation of Covid Vaccines

Einbalsamierer in Alabama
                              ("USA") 5.9.2022: Gummiartige
                              Gerinnsel nach Impfung: Einbalsamierer
                              Hirschmann hat nun schon über 100 Fälle:
                              Nie zuvor gesehen: Seit der Einführung der
                              Covid-Impfstoffe finden Einbalsamierer
                              lange, gummiartige Gerinnsel in Leichen