Kontakt /
                        contact    Hauptseite /
                        page principale / pagina principal / home    zurück / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 Meldungen 192: ab 4.8.2022


Coronaimpfungen sind SCHLANGENGIFTimpfungen - Prävention und Nebenwirkungen heilen mit Medis gegen Schlangengift

Heilversuche
                                gegen SCHLANGENGIFTimpfungen 2.5.2022:
                                Lachesis C30, Dialyse, Antikörpermedis
                                gegen Schlangengift    16.5.2022:
                                          "Coronaimpfung" =
                                          SCHLANGENGIFT - Flyer
Heilversuche gegen SCHLANGENGIFTimpfungen 2.5.2022: Lachesis C30, Dialyse, Antikörpermedis gegen Schlangengift [1]

16.5.2022: Flyer "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer - Flyerblatt zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen als Foto - Flyerblatt Word-Dokument

  9.7.2022: Wahrheitswisser gegen
                                Impflügner: Aus dem "The great
                                reset" des kriminellen Schwab wird
                                "The great resist"    Hier ist das Foto zum
                                          geläuterten Lauterbach mit
                                          seiner Rede vom 11.7.2022:
                                          "Wir wissen darüber
                                          hinaus, dass die Impfstoffe
                                          nicht wirklich gut schützen
                                          gegen die Infektion."
9.7.2022: Wahrheitswisser gegen Impflügner: Aus dem "The great reset" des kriminellen Schwab wird "The great resist" [17]

Impfmonster Lauterbach mit seiner Rede in der Zionistensynagoge "Bundestag" vom 11.7.2022: "Wir wissen darüber hinaus,
dass die Impfstoffe nicht wirklich gut schützen gegen die Infektion." [13]
23.7.2022: Urkunde für
                                UNgeimpfte Legende        SCHLANGENGIFTimpfschaden
                                        ganze Welt 3.8.2022: Das
                                        Zeitalter des Rinderwahns
23.7.2022: Urkunde für UNgeimpfte Legende [1] - aus:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.07.2022 12:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49454

SCHLANGENGIFTimpfschaden ganze Welt 3.8.2022: Das Zeitalter des Rinderwahns [12]


Rechtsgleichheit
1 Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
2 Niemand darf diskriminiert werden, namentlich nicht wegen der Herkunft, der
Rasse, des Geschlechts, des Alters, der Sprache, der sozialen Stellung, der Lebensform,
der religiösen, weltanschaulichen oder politischen Überzeugung oder wegen
einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung.

Gemeinsame Grundlage dieser Logen ist die Kabbala. Diese verlangt die Ausrottung der gesamten Menschheit zur "Heilung" des Planeten (Tikkun Olam). Deutschland (Amalek) soll allerdings besonders leiden. - aus: https://t.me/oliverjanich/74237 (26.9.2021)

Das Magnetfeld von gesunden Nicht-Geimpften - von kranken Gengeimpften - und das Shedding
Das Magnetfeld von
                          gesunden Nicht-Geimpften - von kranken
                          Gengeimpften - und das Shedding
Das Magnetfeld von gesunden Nicht-Geimpften - von kranken Gengeimpften - und das Shedding


Daten aus der EU-Datenbank zu den Gen-Giftspritzen: EudraVigilance (deutsch) - EudraVigilance (englisch)

Ein paar Telegram-Kanäle über die tödlichen Genimpfungen, die angeblich "gegen Corona19" (Covid-19) sein sollen:
-- Impfschäden international (englisch): https://t.me/covidvaccineinjuries
  --  https://thehighwire.com     --    https://www.vaxtestimonies.org/en/
    https://t.me/CheckMateNews --  --
-- Impfschäden und Skandale international: Booom: https://t.me/booomaktuell --
-- Impfschäden Schweiz Coronaimpfung (Aletheia) auf Telegram: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz

auch: impftelegram@protonmail.com - oder über unsere Website: https://www.covid-impfnebenwirkungen.ch/index.html
oder hier auch: https://www.covid-impfnebenwirkungen.ch/via-meldeformular.html
Impfschäden Schweiz: https://covid-impfnebenwirkungen.ch 
  - t.me/weggespritzt
Spenden f "Impfschäden Schweiz Coronaimpfung":
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal - CH17 8080 8006 4993 0020 7 - Sylvia Bozkuş - 4663 Aarburg - Vermerk "Spende"

ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit - Postfach 1248, 6030 Ebikon - IBAN: CH54 0077 8213 9800 6200 1 - Vermerk: Mara
Impfschäden Schweiz: https://t.me/joinchat/Tcvvk9QevCI0Yjk0 -https://coronawhistle.ch/  - https://t.me/corona_politik_hinterfragt 
-- GENimpfopfer auf dem Kanal Impfschäden Schweiz Corona: https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/
-- Impfschäden Schweiz: Berichte Inselspital Bern:
https://t.me/inselgruppe - Berichte des Pflegepersonals: https://t.me/pflegepersonalSchweizBerichte
Statistik der Intensivstationen Kanton ZH: https://rsalzer.github.io/COVID_19_KT_ZH/ -
-- Kanton GR:
https://www.covid19.admin.ch/de/hosp-capacity/icu?geo=GR
Zahlen VAERS-Register "USA": https://vaers.hhs.gov/data.html - Zahlen Impfschäden Europa online abrufen: https://www.adrreports.eu/de/disclaimer.html
Zahlen WHO Register VigiAccess: http://vigiaccess.org
Ärztegruppe über Corona-Wahrheiten: Pathologie Konferenz über Impfschäden: https://pathologie-konferenz.de/

Berichte von 1 Arzt: https://t.me/caimireport
-- Berichte von Arzt Thomas Binder (Schweiz): https://t.me/DrThBi - Webseite: https://www.gesundstattgeimpft.ch  
-- Berichte der Pharma-Profis um M.Buchner (4R): Webseite Communitas Bonorum: https://www.communitas-bonorum.de/info
-- Impfschäden Österreich: https://t.me/Impfschaden_Corona_Oesterreich
-- Impfschäden Südtirol: https://t.me/Impfschaeden_Suedtirol_Corona
-- Impfschäden Deutschland: https://t.me/Impfschaden_Corona_Deutschland   -- Impfschäden in Deutschland: https://t.me/nachdemshot
Impfschäden D-A-CH: https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH -- Impfschäden D-A-CH: https://t.me/aerztefueraufklaerungoffiziell
Verstehen+Handeln: https://t.me/VerstehenHandeln  -- Liste des Grauens: https://t.me/listedesgrauens
-- Impfschäden "USA": https://t.me/covidvaccineinjuries  -- https://t.me/covidvaccvictims  -  https://t.me/GlobalPatriots   
-- Impfschäden Corona Ukraine/Russland: https://t.me/impfschaeden_corona_ua_ru
-- GENimpfmorde: https://ploetzlich-und-unerwartet.net auf Telegram: Plötzlich und unerwartet UND Plötzlich_und_unerwartet
Telegram: Nächster Todesfall  (nächster Fall) @naechster - Telegram: weggespritzt: T.ME/WEGGESPRITZT -
SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit: Corona Impftod: https://t.me/coronaimpftod - Meldestelle Impftod: https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/  
SCHLANGENGIFTimpfmorde in NRW: https://t.me/nrwzeigtgesicht  
GENimpfmorde Zahlen Sterblichkeit+Statistiken in D-A-CH: https://www.linker.ch/eigenlink/corona_covid19_maps.htm


-- Liste mit Corona Ausbrüchen und Impfschäden auf dem corona-blog.net: https://corona-blog.net/tote-im-zusammenhang-mit-der-covid-impfung/
-- Spitaldesaster: Link 1: https://t.me/pflegeInDer_c_krise -- Link 2: https://t.me/austausch_kanal_pflegeidckrise  
Spitalvergleich Bettenauslastung in der Schweiz: https://welches-spital.ch/   
-- Meldeportale für Spitaldesaster: info@centil-europe.ch -- https://t.me/VumGesundheitswesen -- Pharma-Diktatur: https://t.me/DarioTobler --
-- Impfbus: Meldeportal für den tödlichen Impfbus: https://t.me/impfbusmeldung  

-- Zahlen und Vergleiche (Webseiten): https://ourworldindata.org - https://ourworldindata.org/covid-cases - https://ourworldindata.org/covid-vaccinations
-- Shedding Nebenwirkungen: https://t.me/sheddingopferschweiz  - https://t.me/sheddingopferdiskussion_kanal 
-- Shedding: Reaktionen bei Ungeimpften: https://t.me/Reaktionen_Ungeimpfter
-- Sheddingopfer Schweiz: https://t.me/sheddingopferschweiz
-- Sheddingopfer Diskussion: https://t.me/sheddingopferdiskussion_kanal
-- Shedding: Dr. Alina Lessenich: https://t.me/dralinalessenich 
-- Shedding-Gruppe: https://t.me/Shedding21

-- Shedding bei Tieren: https://t.me/sheddingbeitierenschweiz - https://t.me/sheddingtiereschweiz  
-- Angehörige von Gengeimpften:
https://t.me/SelbsthilfegrAngehg
-- Pflegepersonal Schweiz Berichte: https://t.me/pflegepersonalSchweizBerichte

Schweiz Demos: https://t.me/demoschweiz -- Uncut-News: https://t.me/uncut_news  -- StrickerTV: https://t.me/strickertv
-- Corona Transition:  https://t.me/CoronaTransition
4R:
Oliver Janich: https://t.me/oliverjanich  -- Gartenbaucenter: https://t.me/gartenbaucenter17
-- Schuberts:
https://t.me/SchubertsLM  -- Naomi Seibt: https://t.me/naomiseibt -- maskenfrei.ZH: https://t.me/maskenfrei_Zuerich
  -- @report24news (https://t.me/report24news) etc.  

Polizeigewalt mitteilen: @Polizeigewalt
Polizeigewalt mitteilen: Meldungen über die Nazipolizei in 4R-Berlin am 1.8.2021 kann man machen unter dem E-Mail: sr-torture@ohchr.org


Widerstand Schweiz: Lehrernetzwerk: https://t.me/lehrernetzwerk_schweiz - https://www.mindvalley.com/ -
Widerstand D-A-CH Studenten: STUDENTEN FÜR Recht+Gesetz+Würde: Telegram: @Studenten_Stehen_Auf
Widerstand D-A-CH: Ungeimpft gesund:
https://www.ungeimpft-gesund.info/  -  http://t.me/dersubjektivestudent  -  https://t.me/weltdergesundheitTV  
   https://t.me/HerzensmenschenUnited  
Widerstand D-A-CH auf Twitter
  #impfschäden    #keineinzelfall   Ö: #IchbereuedieImpfung
-- Widerstand Familien Schweiz: https://www.familientaskforce.ch/ -- Lehrernetzwerk Schweiz: https://www.lehrernetzwerk-schweiz.ch/     
-- Widerstand gg. 3G-Restaurants: https://mettagstesch.ch/ --
Widerstand Schweiz: Für eine diktaturfreie Schweiz: https://t.me/fedfs  

-- Widerstand Schweiz einkaufen: Unser Hofladen: https://www.unser-hofladen.ch
-- Widerstand Schweiz 3.10.2021: Verein 5 Jahre keine Coronaimpfung: https://www.ungeimpft-gesund.info/
-- Corona-Partei Schweiz: https://www.facebook.com/CoronaParteiSchweiz -- Beim Bauern direkt einkaufen: https://t.me/Bauernkarte  --

Widerstand CH Spitäler der Inselgruppe: https://t.me/inselgruppe -  sos.insel@gmx.ch (Nur MitarbeiterInnen!)
Widerstand CH: Zeitschrift "Die Freien" in Altdorf (CH): https://diefreien.ch/  
Widerstand 4R: Raus auf die Straßen auf Twitter: @Demotermine - Impfopfer Info: https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/ (Impfschäden)

 Widerstand Soldaten: https://t.me/keineCovidimpfungSoldaten  

Widerstand CH: ALETHEIA – Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit: Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk
Webseite: https://aletheia-scimed.ch/ - Aletheia auf Telegram: https://t.me/ALETHEIA_Infokanal - Beratertelefon: 0900 222 500 1.90/min. (Mo-Fr)
Widerstand CH:  Ärzte für Aufklärung: E-Mail: agimpfstoffeaufklaerung@protonmail.com
Widerstand Piloten und Crews Flugpersonal Schweiz gegen GENimpfung:
http://www.airlinersforhumanity.ch  -
Widerstand CH-Kabinenpersonal Piloten + Crews: Kapers: https://www.kapers.ch/de/  
Wir für euch: https://www.informationspunkt.ch/
Widerstand: Journalistin bei Medinside.ch sucht Betroffene:
erna.jonsdottir@medinside.ch
Widerstand Presserat Schweiz: Beschwerden einreichen:
Schweizerischer Presserat - Münzgraben 6 - 3011 Bern - Tel. 033-823 12 62 - info@presserat.ch
Widerstand: Journalistin Schaffhauser Nachrichten sucht Betroffene:
jurga.wueger@shn.ch
Widerstand Schweiz 24.6.2021: Sammelklage gegen Swissmedic+BAG ist am Laufen - Info von Gen-Impfschäden an: hinweise@aletheia-scimed.ch
Meldestelle Impftod - MWGFD: https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/ - Meldestelle zur Abklärung von Todesfällen nach CORONA-Impfung. Informationen für Angehörige von Verstorbenen und Mediziner

Widerstand: UNgeimpfte vernetzen sich:
Schweiz: Firmenverzeichnis UNgeimpfter für UNgeimpfte ganze CH: https://t.me/joinchat/Dg5MKq38oYswNGFk
Schweiz: Noch ein Firmenverzeichnis von UNgeimpften für UNgeimpfte: https://t.me/joinchat/N6CFkrM6iy44ZTJk
Vitamap: Jetzt kostenlos eintragen! https://vitamap.ch
Deutschland: Firmenverzeichnis UNgeimpfter für UNgeimpfte: https://t.me/Impffrei_FaVerzeichnis
Dating-Portal für UNgeimpfte Schweiz (Schweizer Vereins Vita Holistic): https://impffrei.love/
UNgeimpfte treffen sich: graswurzle.ch - Freunde der Verfassung - itus.ch - https://t.me/ungeimpft_schweiz - https://t.me/ungeimpfte_Schweiz
28.8.2021: Kanal "AlleMenschensindwillkommen" mit Unternehmen gegen 3G-Diskriminierung: https://t.me/AlleMenschensindwillkommen
Alle sind Willkommen: https://t.me/AlleMenschensindwillkommen --
Studenten gegen Zertifikat: https://t.me/Studentengegenzertifikat https://t.me/joinchat/OjkXRz7weE5lZTI0  
WIDERSTAND CH: Einander helfen: www.wirfuereuch.ch --
WIDERSTAND CH: Corona Transition: https://t.me/CoronaTransitionk - https://t.me/CT_Podcast - https://www.facebook.com/CoronaTransition - https://coronatransition.locals.com/ - https://www.instagram.com/coronatransition/ - https://gettr.com/user/c_transition
Impffrei und testfrei leben: https://t.me/gutlebenohnezertifikat - Impffrei leben: https://impffrei.life/ - Tage wie diese: www.tagewiediese.com -
-- Ungeimpft Schweiz: https://t.me/ungeimpft_schweiz  
WIDERSTAND CH: Einkaufen OHNE GENimpfung: https://t.me/CH_Einkaufenohneimpfung
WIDERSTAND CH: Maskenfrei reisen in der CH: https://t.me/sansmasqueSBBCFF --
WIDERSTAND CH: LehrerInnen ohne Impfung: https://www.lehrernetzwerk-schweiz.ch/  - Telegram: https://t.me/lehrernetzwerk_schweiz
WIDERSTAND CH: Juristen gg. Coronamassnahmen: https://juristen-komitee.ch/

WIDERSTAND CH: Unterschriften sammeln: https://staatsmedien-nein.ch/mitmachen/unterschriften-sammeln/
WIDERSTAND CH: Netzwerk mit Ärzten und Juristen: https://t.me/joinchat/0sYwy-mDuk0wNWY0
WIDERSTAND CH: Homeschooling "Verein Bildung Zuhause" - Formulare zur Abmeldung von Kindern: https://hot-sips.com/links-weitere-unterlagen/
und: https://hot-sips.com/wp-content/uploads/2021/08/10.8.2021-Musterbrief-Schulabmeldung-1.pdf
WIERSTAND CH f UNgeimpfte Kinder: https://t.me/austausch_impffreie_kinder

 
WIDERSTAND CH: GENimpfzwang mit Hetze gegen UNgeimpfte ist Mobbing -- Mobbing ist Körperverletzung (Schweiz: StGB Art. 55 und 64) -- Mobbing ist Verletzung von Persönlichkeitsrechten (Schweiz: ZGB Art. 27+28) -- Es gilt auch Bundesverfassung Schweiz Art. 119 (Wahrung der Menschenwürde gegen GENmanipulation - also ist GENimpfzwang nichtig) -- immer Meldung ans EDI machen, denn es gibt keinen Impfzwang in der Schweiz: info@gs-edi.admin.ch
siehe auch:
https://corona-blog.net/2021/08/19/was-konnen-menschen-tun-die-sich-nicht-impfen-lassen-wollen-aber-vom-arbeitgeber-unter-druck-gesetzt-werden

  WIDERSTAND CH gegen Diskriminierung von UNgeimpften in der Schweiz: Meldung ans Innendepartement EDI machen: info@gs-edi.admin.ch WIDERSTAND CH gg. Masken an Schulen: https://t.me/maskenschreckk  
WIDERSTAND: Verein UNgeimpfter Menschen in D-A-CH (VUM):
https://www.v-u-m.org/  
WIDERSTAND CH: Musterbriefe vom Verein SiPS (Stopp der illegalen Privatisierung des Staates): https://hot-sips.com/links-weitere-unterlagen/

WIDERSTAND 4R: https://t.me/Schlafschafkanal -
  WIDERSTAND 4R: Das Musterschreiben  eines Anwalts gegen Impfung (Deutschland / 4R) (23.12.2020): pdf(2Seiten)
WIDERSTAND ganze Welt: Grundsatz: Ein Medikament darf nicht gefährlicher als die Krankheit sein. (VK: Elisabeth Flamm, 18.3.2021 - Link)
      

WIDERSTAND CH gegen das kriminelle BAG (von Bill Gates+Levy) Schweiz: info@bag.admin.ch -  direktionssekretariat@bag.admin.ch
Schweiz Demotermine: https://t.me/demotermineschweiz
WIDERSTAND CH gegen GENimpfwerbung von Rickli: An: natalie.rickli@gd.zh.ch - Cc: anita.ruf@gd.zh.ch  
WIDERSTAND CH: Bedruckte T-Shirts gegen GENimpfzwang kaufen: https://www.redbubble.com/de/people/Unvaccinated/shop
Widerstand Australien: Telegram-Kanal #FreeAustralia - Senator Malcolm Roberts: https://www.malcolmrobertsqld.com.au/  
WIDERSTAND CH gegen GENimpfzwang:
https://t.me/coronaimpfzwangma/1514 -
Widerstand D-A-CH:
https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft  
Widerstand 4R (es war einmal ein Deutschland): Bürger für Grundrechte - Corona ist nicht das Problem:
https://t.me/Corona_ist_nicht_das_Problem
Widerstand 4R: Ärzte gegen Impfzwang: “ÄfI” - “Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung”  
Widerstand Ö: https://keine-impfpflicht.at/ - TV-Sender https://auf1.tv --
Widerstand Piloten+Crews Schweiz: Airlines for Humanity: 8330 Pfäffikon ZH - Zürcher Kantonalbank - Konto-Nr. 1148-5279.441 - IBAN: CH70 0070 0114 8052 7944 1 - Gewerkschaft der SWISS: KAPERS: https://www.kapers.ch/de/  
Widerstand Piloten+Crews "USA": US Freedom Flyers: https://www.usfreedomflyers.org/ -
Gewerkschaft APFA: https://www.apfa.org/ -
Widerstand Piloten+Crews Meldungen: https://www.aerzteklaerenauf.de/luftfahrt/index.php
JOB CH+D+Ö am 23.4.2021: Firmen, die KEINE Impfung von Mitarbeitern verlangen - NEUE KARTEN! - Stand 9.7.2021: rund 2600 Firmen eingetragen
JOB ohne GENimpfung: 4R (Deutschland): https://animap.info/ — Schweiz: https://animap.ch/  - https://homeofficeclub.ch/ — Österreich: https://animap.at/
Jobportal: Jobs im 4R (Deutschland): https://t.me/jobimpffrei - ANIMAP.JOBS: https://www.animap.jobs/
https://sos-gesundheitsberufe.ch/ - https://t.me/animap_ch_network - Job im HomeOffice: https://homeofficeclub.ch/  
Job-Kanal ohne Impfung: https://t.me/jobzoid - https://impffreilife.site/ -
 -- Widerstand Englisch: https://www.corbettreport.com/ -   https://t.me/CraziiWorld  https://t.me/CheckMateNews  -  http://www.unvaccinatedwelcome.com    

Widerstand "USA": Twitter-Konto: @COVID19VACCINEVICTIMSANDFAMILIES  
 Webseite mit Forum gegen Genimpfungen: Forum der Website Medscape -
https://www.medscape.com/sites/public/covid-19/vaccine-insights/how-concerned-are-you-about-vaccine-related-adverse-events

Widerstand Daten: VAERS-Register: https://openvaers.com/ -
info@openvaers.com    Depopulation News: https://depopulation.news/  
   Widerstand Daten: https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren  
Schweiz: Todesfälle kontrollieren: https://www.todesanzeigenportal.ch/
-
Schweiz: Die Intensivstationen kontrollieren: https://rsalzer.github.io/COVID_19_BAG/
Todesfälle auf Telegram: Plötzlich und unerwartet - Nächster Todesfall
Todesanzeigen 4R: https://trauer-anzeigen.de -

Spanischer Widerstand gegen die GENimpfungen / resistencia contra las vacunas genéticas en español:
Widerstand Spanien: La Quinta Columna: https://www.laquintacolumna.net/
Widerstand Italien: Movimento Diritti Civili: https://www.facebook.com/MovimentoPeriDirittiCivili/ --  ASCOLTAMI ("Hör mich an")  
Widerstand Spanien: Chat von La Quinta Columna: https://www.laquintacolumna.info/foro
Widerstand Neuseeland: Follow @zeeemedia - https://zeeemedia.com/new-interview-page/ - auf Gettr: https://gettr.com/user/mariazeee - auf Instagram: https://www.instagram.com/zeeemedia/?hl=en - auf Rumble: https://rumble.com/user/mariazeee

Bill Gates schmiert die GANZE Welt:
4R: 17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
CH: 17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates+Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link
Schweiz 14.6.2021: Die Swissmedic wird von Bill Gates geschmiert und gesteuert: Mara, [14.06.21 12:55]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13211
Wer es noch nicht weiss: Swissmedic und die Bill und Melinda Gates Foundation arbeiten eng zusammen, Swissmedic erhält Gelder der Stiftung und die Zusammenarbeit wurde gerade im Februar 2020 erneuert: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/internationale-zusammenarbeit/multilaterale-zusammenarbeit-mit-internationalen-organisationen-/bill-and-melinda-gates-foundation.html

Schweiz 22.7.2021: Grant Agreement der Gates-Stiftung mit Swissmedic vom 24.1.2020 - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15399 - pdf Link

Lukaschenko (Weissrussland) 15.8.2020: Schmiergeld für Lockdown: WHO bot 92 Mio.$ für Lockdown durchführen, dann bot der IWF 900 Mio. Enthüllungsjournalist Bizzi: https://bumibahagia.com/2020/08/15/weissrussland-lockdown-lukaschenko-habe-bestechungsversuch-ueber-900-millionen-usd-ausgeschlagen/

14.12.2020: Das Center for Disease Control (CDC) in den "USA" erfindet eine neue Mortalitätskategorie: Lungenentzündung+Grippe+Covid heisst nun einfach alles "Covid" - es erfolgt KEINE Unterscheidung mehr im Totenschein! - Link Me56 - Link Uncut 

Aeroflot hat die Maskengegner separat platziert - funktioniert! - Link Me58 - Link RTDeutsch

Widerstand Italien: für die Normalisierung in Italien: https://www.ripresaitalia.it/
WIDERSTAND "USA" 6.4.2021: Impfpass ist VERBOTEN in: Florida, South Carolina, Missouri, Wisconsin, Wyoming, South Dakota, Arkansas, Ohio, Arizona, Pennsylvania, Iowa, Louisiana, Montana, Minnesota, Nebraska, Kalifornien und Maryland:
https://uncutnews.ch/usa-diese-staaten-wehren-sich-gegen-impfpaesse-sie-sind-die-absolute-endstation-fuer-die-menschliche-freiheit/
GENimpfschaden "USA": Berichte auf "Real Not Rare" - https://www.realnotrare.com/
Widerstand Piloten und Crews: Free to Fly Canada / Free 2 Fly Canada: https://www.freetofly.ca/
14.12.2020: Die Krankenschwester Tiffany Dover in Tennessee lebt zurückgezogen von der Öffentlichkeit: Sie hat ihre Ohnmachts-Krankheit nicht angegeben: Link

Der Verbrecher Spahn (4R): Der Leitfaden von Mengele-Spahn mit Rechtsbruch für die Gen-Impfung (21.12.2020): pdf (1Seite)

IL 15.2.2021: Viele Gen-geimpfte Juden tot - Palästinenser OHNE Impfung überleben ALLE: Covid-Impfungen – Das Szenario eines Alptraums!
https://uncutnews.ch/covid-impfungen-das-szenario-eines-alptraums/

IL 3.3.2021: Gen-Giftspritze Pfizer provoziert 40x höhere Todesrate bei >60-Jährigen als bei Ungeimpften, 260x höhere Todesrate bei UNTER 60-Jährigen
Geimpfte in Israel haben eine 40 mal höhere Mortalität als Ungeimpfte - israelische Forscher sprechen von einem «neuen Holocaust»
https://corona-transition.org/geimpfte-in-israel-haben-eine-40-mal-hohere-mortalitat-als-ungeimpfte

Uni Michigan ("USA") 24.3.2021: Eine normale Grippeimpfung REICHT gegen Corona19 AUS! - Grippe-Impfung reduziert die Corona-Gefahr
https://www.berliner-zeitung.de/news/neue-studie-grippe-impfung-senkt-die-corona-gefahr-li.148344

Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen. - Martin Luther King

Viren werden GESTREUT. Grippewellen gibt es erst seit dem 16.Jh. (Wikipedia: Influenza). Pockenviren wurden auch GESTREUT. Täter: Jesuitenlabore+Illuminaten.
Die Verbreitung geht heute mit Flugzeugen. Die Corona-Variante B117 begann in England+Südafrika gleichzeitig - GESTREUT! Michael Palomino, 31.12.2020

Neue INTERAKTIVE KARTE mit Corona19-Impf-Vorfällen+Impfmorden:
Link: https://umap.openstreetmap.de/de/map/todesfalle-ausbruche-und-nebenwirkungen-in-zusamme_9828#5/57.172/18.149


https://de.rt.com/europa/115495-ema-bestaetigt-verbindung-zwischen-astrazeneca-impfstoff-und-thrombosefaelle/

Weimar 8.4.2021: Urteil für Kinderschutz samt Begründungen+Quellen - der ganze Text: Link

Diktatur in Ö 12.4.2021: Justizurteile zählen NICHT MEHR! Auch Freiheits-Urteil ist ihm egal: Anschober will Sinnlos-Tests ausweiten
https://www.wochenblick.at/auch-freiheits-urteil-ist-ihm-egal-anschober-will-sinnlos-tests-ausweiten/

Bayern: 13.4.2021: Bayerisches Gericht: Corona-Tests für Schüler müssen freiwillig sein
https://reitschuster.de/post/bayerisches-gericht-corona-tests-fuer-schueler-muessen-freiwillig-sein/

4R am 12.4.2021: SPD-Trompete Lauterbach bewirbt Asthma-Spray Budesonid - 9 Monate zu spät - ist er von denen geschmiert?
https://orbisnjus.com/2021/04/12/spd-gesundheitsexperte-bezeichnet-asthma-spray-budesonid-als-game-changer-neun-monate-zu-spaet-uni-oxford-schmueckt-sich-mit-fremden-federn-therapie-von-texanischem-arzt-bereits-juli-2020-v/

Urteil Familiengericht Weilheim (Oberbayern) 13.4.2021: Maskenpflicht an Schule wegen Kindeswohl aufgehoben+verfassungswidrig: Kommunikation gestört, Angststörungen, keine Verhältnismässigkeit, ungeeignete Massnahme - https://www.wochenblick.at/naechstes-gericht-bestaetigt-maskenpflicht-an-schulen-gefaehrdet-kindeswohl/

19.4.2021: Neue Studie zeigt: mRNA-Impfstoffe könnten „Rinderwahnsinn“ erzeugen, die erst drei bis vier Jahre nach der Injektion auftreten könnten
https://uncutnews.ch/neue-studie-zeigt-mrna-impfstoffe-koennten-rinderwahnsinn-erzeugen-die-erst-drei-bis-vier-jahre-nach-der-injektion-auftreten-koennten/


4R am 21.4.2021: EUTHANASIE - Tötung der Behinderten, Kranken und Irren mit Gen-Giftspritzen: Dr. Wodargs Verdacht: Warum impft man Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst? - Frage: Wie will man erklären, dass Psychiatriepatienten anfälliger für Covid-19 wären?
https://report24.news/dr-wodargs-verdacht-warum-will-man-hirn-krebs-und-geisteskranke-zuerst-impfen/

CH-Karte: Auf dieser Plattform listen wir Fälle von Dienstleistern auf, die Ungeimpfte freiwillig diskriminieren: https://zweiklassengesellschaft.ch/

SAMMELKLAGE Schweiz Einsiedeln: Christine Kelkel - 0799189695

GB 28.4.2021: Präsident Johnson kündigt systematische Auslese durch Impfungen an: 60 bis 70% der Geimpften landen im Spital, ein Teil davon stirbt: https://uncutnews.ch/die-dritte-covid-welle-wird-60-bis-70-der-menschen-die-beide-impfstoffdosen-erhalten-haben-toeten-oder-ins-krankenhaus-bringen-so-das-offizielle-modell-der-britischen-regierung/

28.4.2021: Zerstörung der Frauen nach der Gen-Impfung+Affenimpfung: Fehlgeburten, Blutklumpen, lange Zwischenblutungen - und Shedding: Frauen bangen um Fruchtbarkeit: Heftige Blutungen nach Corona-Impfung: https://www.wochenblick.at/frauen-bangen-um-fruchtbarkeit-heftige-blutungen-nach-corona-impfung/

Kriminelle EU 28.4.2021: Bis 17.4.2021 sind es 7766 Impfmorde+330.218 schwere Verletzungen durch Gen-Impfungen+Affenimpfungen:
https://uncutnews.ch/europaeische-datenbank-fuer-unerwuenschte-nebenwirkungen-fuer-covid-19-impfstoffe-7766-tote-330218-verletzungen/


2.5.2021: Shedding ohne Ende: 3 Gründe, warum die Miami School möglicherweise recht hat, das die Lehrer sich nicht Impfen lassen sollen
https://uncutnews.ch/3-gruende-warum-die-miami-school-moeglicherweise-recht-hat-das-die-lehrer-sich-nicht-impfen-lassen-sollen/


"USA" 2.5.2021: Nervensystem wird durch mRNA-Spritzen zerstört - Auto fahren geht nicht mehr - der Baum kommt, ein Auto kommt etc.:
„Vaccidents“ (Impfunfälle):
https://uncutnews.ch/vaccidents-impfunfaelle-die-jetzt-die-strassen-mit-impflingen-unsicher-machen/

Frankreich (Institut hospitalo-universitaire) 4.5.2021: So kriminell wie die Pfizer-Todesspritze war noch NIE irgendeine "Impfung"!
Professor Didier Raoult: „Der Impfstoff von Pfizer verursacht 70 % Nebenwirkungen, das haben wir noch nie bei einem Impfstoff gesehen!“
https://uncutnews.ch/professor-didier-raoult-der-impfstoff-von-pfizer-verursacht-70-nebenwirkungen-das-haben-wir-noch-nie-bei-einem-impfstoff-gesehen/


Webseiten gegen Corona19-Terror: www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de
www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de
--  Bitchute-Kanal Rosirosa (Uncut) --
    www.2020news.de - www.nachdenkseiten.de - www.multipolar-magazin.de  

7.5.2021: Die Taktik gegen Corona19-Zwangsimpfung: Qualitätszertifikat verlangen (nicht vorhanden!) - Beipackzettel verlangen (tödliche Nebenwirkungen vorhanden!) - Lizenz des Herstellers verlangen (nicht vorhanden - nur "Notzulassung"!): Es könnte vielleicht euer Leben retten oder von Impfverletzungen bewahren
https://uncutnews.ch/es-koennte-vielleicht-euer-leben-retten-oder-von-impfverletzungen-bewahren/


  "USA" Zitat von Virginia Stoner: "Die Zahl der Todesfälle stieg von 2794 stand vom 5. April auf 3005 am 12. April und auf 3848 am 26. April"
aus: Corona-Impfungen: Zahlen deuten auf eine zunehmende Katastrophe hin
https://uncutnews.ch/corona-impfungen-zahlen-deuten-auf-eine-zunehmende-katastrophe-hin/

"USA" 16.5.2021: Über 4000 Impfmorde in 5 Mt.+Fehlgeburten+17.190 schwere Nebenwirkungen:
US-Gesundheitsbehörde meldet über 4000 Todesfälle nach Impfung und Kindern wird der experimentelle Impfcocktail jetzt auch verabreicht

https://uncutnews.ch/us-gesundheitsbehoerde-meldet-ueber-4000-todesfaelle-nach-impfung-und-kindern-wird-der-experimentelle-impfcocktail-auch-verabreicht/

Kr. Pharma 16.5.2021: Mord an Affen für die kriminellen Impfungen - keine Affen mehr da!:
Affen für Impfstoff-Tests genutzt: Weltweiter Mangel an Versuchsaffen in Forschungseinrichtungen
https://www.epochtimes.de/wissen/forschung/mangel-an-versuchsaffen-in-forschungseinrichtungen-a3514496.html

"USA" 18.5.2021: CDC hat "falsch eingeschätzt"? - Im Freien herrscht praktisch KEINE Ansteckungsgefahr:
"Weniger als 1%": CDC gibt jetzt zu, dass sie das Risiko einer COVID-Übertragung im Freien falsch eingeschätzt haben
https://uncutnews.ch/weniger-als-1-cdc-gibt-jetzt-zu-dass-sie-das-risiko-einer-covid-uebertragung-im-freien-falsch-eingeschaetzt-haben/

Schweizzz 18.5.2021: Pfizer+Moderna wirken: Impfmorde 76 - gemeldete schwere Nebenwirkungen 1953:
Schockbericht: 37-Mal mehr Nebenwirkungen und 76 Tote nach Impfung in der Schweiz

https://www.wochenblick.at/37-mal-mehr-nebenwirkungen-und-76-tote-nach-impfung-in-der-schweiz/

https://de.rt.com/inland/117743-quacksalber-oder-heilsbringer-erste-arztpraxen/

20.5.2021: Symptom nach Pfizer-Todesspritze: Magnetischer Arm: Magnet-Challenge- Corona-Geimpfte und der magnetische Arm! „WTF is going on ?“ (Op-Ed)
https://orbisnjus.com/2021/05/19/magnet-challenge-corona-geimpfte-und-der-magnetische-arm-wtf-is-going-on-op-ed/

Schweiz 21.5.20212: Wie der Impf-Massenmörder Bill Gates die Schweiz schmiert! Millionen Dollar ohne Ende: WHO, Swissmedic, Tropeninstitut, WEF, ETH Zürich, Syngenta, Terre des Hommes etc.:
Spenden und Beteiligungen: Bill Gates' verlängerter Arm in der Schweiz – in diese Organisationen und Firmen fliessen seine Milliarden
https://web.archive.org/web/20210504143834if_/https://www.luzernerzeitung.ch/wirtschaft/spenden-und-beteiligungen-bill-gates-verlaengerter-arm-in-der-schweiz-in-diese-organisationen-und-firmen-fliessen-seine-milliarden-ld.2132773


Frankreich 22.5.2021: Virologe Montagnier warnt vor den Gen-Giftspritzen: Die Todeskurve folgt der Impfkurve: SCHLUSS mit Impfen! Die Begründung https://www.wochenblick.at/nobelpreistraeger-warnt-in-jedem-land-folgt-die-todeskurve-der-impfkurve/

CH 22.5.2021: Gürtelrose durch Gen-Impfungen Pfizer+Moderna: 121 Opfer - insgesamt 2269 "schwere Nebenwirkungen": Kann Corona-Impfung zu Gürtelrose führen?
https://www.20min.ch/story/ kann-corona-impfung-zu-guertelrose-fuehren-859347336859Schweiz 22.5.2021: Frauen nach Gen-Impfung mit viel zu starker und zu langer

Schweiz 22.5.2021: Frauen nach Gen-Impfung mit viel zu starker und zu langer Periodenblutung - Forscher meinen: "Grund zur Sorge bestehe nicht" - Spinnen die?
«Ich sprudele»: Frauen schildern, wie die Covid-19-Impfung ihre Mens verschlimmert
https://www.20min.ch/story/frauen-schildern-wie-die-covid-19-impfung-ihre-mens-verschlimmert-623557380637

Vendée (Frankreich) 23.5.2021: 4 Impfmorde nach Gen-Impfung - 4 Priester weg wegen "falschem Glauben"::
Unerklärliches passiert in Frankreich: 21 von 22 kürzlich geimpften Priestern werden Positiv auf Corona getestet und vier verstarben nach drei Wochen

https://uncutnews.ch/unerklaerliches-passiert-in-frankreich-21-von-22-kuerzlich-geimpften-priestern-werden-positiv-auf-corona-getestet-und-vier-verstarben-nach-drei-wochen/

Florida 28.5.2021: Manche Geschäfte wollen keine Gen-Geimpften mehr - Gefahr von Verbreitung von Corona19 und Mutationen: Jetzt werden diejenigen die geimpft sind zu denjenigen, die diskriminiert werden: https://t.me/uncut_news/27709

Widerstand in Afrika 29.5.2021: Tansania, Eritrea und Burundi lehnen JEGLICHE Impfung gegen Corona19 ab:
Kampagne gegen Corona: Während Europa fleißig impft, lehnen drei afrikanische Staaten die Spritze rigoros ab
https://www.focus.de/politik/ausland/afrika-tansania-burundi-und-eritrea-verweigern-impfstoffe-das-hat-weltweite-auswirkungen_id_13340428.html

29.5.2021: STOPP FÜR GEN-GEIMPFTE: Fluglinien beraten über die Gen-Geimpften, die infektiös sind, Mutationen verbreiten und krankheitsanfällig sind - Flughöhe ist 1 Risiko - KEINE Flüge mit Genimpfung - "no jab - no fly": Haben Sie eine Impfung? Keine Flüge mehr!
https://www.hinzuu.com/2021/05/29/haben-sie-eine-impfung-keine-fluege-mehr/

ISRAEL 26.5.2021: Gesundheitsminister Edelstein schafft ab 1. Juni 2021 den Grünen Pass ab! Grüner Pass wird abgeschafft
https://www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/gesellschaft/2021/05/26/gruener-pass-wird-abgeschafft/

GB 1.6.2021: Impfpass kommt NICHT: Kein Impfpass im Vereinigten Königreich: Regierung schreddert entsprechende Pläne
https://sciencefiles.org/2021/05/31/kein-impfpass-im-vereinigten-konigreich-regierung-schreddert-entsprechende-plane/


Forschung in Kanada 1.6.2021: Das Spike-Protein ist gefährlich und tödlich - da sagt der Virologe Byram Bridle: Wir haben nichts gewusst!
Impfstoff-Forscher gibt "großen Fehler" zu, sagt, dass Spike-Protein ein gefährliches "Gift" ist
https://stopreset.ch/gallery/vaccine-researcher-admits-big-mistake-says-spike-protein.pdf


Schweizzz 6.6.2021: Naturheilpraktiker berichtet: Notfälle nach Gen-Giftspritzen ohne Ende - Ärzte verweigern die Meldung an Swissmedic, um Ärztekollegen zu schützen, die die Gen-Giftspritze gespritzt haben - die Zahlen von Swissmedic sind um ca. 80% ZU TIEF (!!!) etc.: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/8738

"USA" 6.6.2021: 34 Bundesstaaten OHNE Corona19-Massnahmen oder fast ohne - in 12 Bundessaaten ist der Impfpass verboten:
Es geht auch ohne #Tyrannei - wenn die Regierung es will! - https://t.me/oliverjanich/62869


4R 7.6.2021: Sterilisierung durch Gen-Giftspritze bei Frauen UND Männern: Stellt Euch vor, wenn die Leute merken, dass sie von ihrer Regierung sterilisiert wurden!!! (14 Sek.) Kinderwunschkliniken haben berichtet, dass die Eizellen und die Spermien dieser Menschen nach der Impfung unbeweglich und fast tot waren. -
https://t.me/gartenbaucenter17/29691

CH: RNA Impfstoff Petition: Impfmoratorium: https://swiss-freedom.ch/de -  https://fbschweiz.ch/images/PDF/STOPP-Impfpflicht-VI-Onlinebogen-de-v3.pdf
https://www.ur-kantone.ch/

4R am 13.6.2021: Paul-Ehrlich-Institut (PEI) mit den Daten bis 31.5.2021: 79.106mal schwerer Körperverletzung und 873 Impfmorde im Vierten Reich:
11. Sicherheitsbericht des PEI: 79.106 Fälle von Impfnebenwirkungen, Blutungen und fehlende, logische Folgerungen
https://corona-blog.net/2021/06/10/11-sicherheitsbericht-des-pei-79-106-faelle-von-impfnebenwirkungen-blutungen-und-fehlende-logische-folgerungen/


Florida 13.6.2021: Urologe entdeckt bei Gengeimpften erhöhte PSA-Werte: Zeichen für Prostatakrebs oder Unfruchtbarkeit:
Urologe sieht Anzeichen von Unfruchtbarkeit und Prostatakrebs bei geimpften Männern
https://uncutnews.ch/urologe-sieht-anzeichen-von-unfruchtbarkeit-und-prostatakrebs-bei-geimpften-maennern/


Schweiz 14.6.2021: Mann (78) mit Krebs-OP vor 18 Jahren - 2. Genspritze provoziert Jucken an Armen, fahl-graues Gesicht, leerer Blick - seit 1 Woche ist der Krebs wieder da - Mara, [14.06.21 09:54]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13201

Münsterlingen (Kanton Thurgau) 14.6.2021: Krankenwagen fährt aus Spital 6-7mal täglich, früher ca. 1mal täglich - und Rega kam an 1 Tag 2mal am Tag - sonst 1mal pro Woche: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13203 (Fortsetzung)

Schweiz 14.6.2021: 2. Genimpfung provoziert wieder Mens bei Frau nach Wechseljahren - Gefühl wie 18, Krämpfe und Rückenschmerzen
Mara, [14.06.21 11:52]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13207


Schweiz 14.6.2021: Die Swissmedic wird von Bill Gates geschmiert und gesteuert: Mara, [14.06.21 12:55]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13211
Wer es noch nicht weiss: Swissmedic und die Bill und Melinda Gates Foundation arbeiten eng zusammen, Swissmedic erhält Gelder der Stiftung und die Zusammenarbeit wurde gerade im Februar 2020 erneuert: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/internationale-zusammenarbeit/multilaterale-zusammenarbeit-mit-internationalen-organisationen-/bill-and-melinda-gates-foundation.html


Ärzte ohne Ahnung: Kanton Schwyz (Schweiz) 14.6.2021: Nach 1. Genimpfung Moderna bei Ehepaar (75 und 80): Alte Leiden kommen zurück - OPs geplant + 2. Genimpfung Moderna geplant: Mara, [14.06.21 17:11]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13218

Ärzte ohne Ahnung: Kantonsspital Luzern 14.6.2021: Ärzte behaupten, die Genimpfung stärke das "Immunsystem" gegen Krebs (!):
Mara, [14.06.21 17:12]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13219

Aurafarbe weg: Deutschland 14.6.2021: Frau (44) kann Aura sehen und Krebs erspüren: Gengeimpfte haben keine Aurafarbe mehr, nur noch glatte, graue Fläche wie Beton - Shedding Nebenwirkungen D-A-CH, [14.06.21 07:31]: https://t.me/sheddingopferschweiz/4537

"USA" 15.6.2021: Genspritzen="globale Zeitbombe": Dickdarmentzündung+Blutgerinnsel - im Spital Tod in 4 Tagen: „Globale Zeitbombe“ Erster Fall von postmortaler Untersuchung eines gegen SARS-CoV-2 geimpften Patienten; „virale RNA in jedem Organ des Körpers gefunden“
https://uncutnews.ch/globale-zeitbombe-erster-fall-von-postmortaler-untersuchung-eines-gegen-sars-cov-2-geimpften-patienten-virale-rna-in-jedem-organ-des-koerpers-gefunden/

Schweiz 15.6.2021: Die SVP genimpft NICHT - wartet Langzeitwirkungen ab - und wird überleben - die anderen verdummten MoSSad-Parteien werden absterben:
So pikst das Parlament: https://www.blick.ch/politik/eine-partei-faellt-ab-so-pikst-das-parlament-id16600145.html

Ganze Welt 16.6.2021: Die Gengeimpften leben nicht mehr lange - Unternehmen suchen bereits Ungeimpfte:
Unternehmen planen bereits, „geimpfte“ Mitarbeiter zu ersetzen, die wahrscheinlich innerhalb weniger Jahre sterben werden
https://uncutnews.ch/unternehmen-planen-bereits-geimpfte-mitarbeiter-zu-ersetzen-die-wahrscheinlich-innerhalb-weniger-jahre-sterben-werden/


ALLES KORRUPT+GESCHMIERT: Dieselben zwielichtigen Leute besitzen Big Pharma und die Medien
https://uncutnews.ch/dieselben-zwielichtigen-leute-besitzen-big-pharma-und-die-medien/


16.6.2021: Studie: Amerikaner fliehen aus Kalifornien und New York nach Florida und Texas
https://uncutnews.ch/studie-amerikaner-fliehen-aus-kalifornien-und-new-york-nach-florida-und-texas/

Shedding D-A-CH 17.6.2021: Energetikerin sieht Energiezustände+Seelenzustände: Gengeimpfte haben zerfetzte Seele, unangenehme Energie, extrem anstrengend+belastend - CDL+Kiefernadeltee: Shedding Nebenwirkungen D-A-CH, [17.06.21 13:16]: https://t.me/sheddingopferschweiz/5664

Studie in GB 18.6.2021: Gengeimpfte haben zerstörtes Immunsystem - und sterben an Mutationen: Bericht: Es ist 6-mal wahrscheinlicher das Geimpfte an Covid-Varianten sterben: https://uncutnews.ch/bericht-es-ist-6-mal-wahrscheinlicher-das-geimpfte-an-covid-varianten-sterben/

GB 23.6.2021: British Airways verliert in 1 Woche VIER gengeimpfte Piloten (Impfmorde) - UND:
"USA" 23.6.2021: American Airlines hat zu viel Personal gengeimpft - krank - 100e Flüge werden gestrichen - UND:
"USA" 23.6.2021: Delta Airlines verliert kurz nach Genimpfung 3 Piloten (Impfmorde):
Alarmierende Todesfälle unter geimpften Piloten: „Diese Menschen sind tickende Zeitbomben“!

https://uncutnews.ch/alarmierende-todesfaelle-unter-geimpften-piloten-diese-menschen-sind-eine-tickende-zeitbomben/

Genimpfschaden Schweiz 28.6.2021: Haufenweise Lokführer 2fach gengeimpft und arbeitsunfähig
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13799 - Ich arbeite bei einer Regionalbahn [...] Wir haben derzeit extrem viele ausfälle wegen 2t geimpften Lokführern.

Medizinisches 1.7.2021: Klartext für die Welt ab Oktober 2021: Es könnten Milliarden sterben: Plandemie: Was kommt im Herbst auf uns zu?
https://www.konjunktion.info/2021/06/plandemie-was-kommt-im-herbst-auf-uns-zu/

Genimpfschaden Schweiz 3.7.2021: Gengeimpfte füllen das Krankenhaus: Keine Antikörper, Blutarmut, Flecken, Leberschaden, Nierenschaden, Nervenschäden, Zittern etc.  Mara, [03.07.21 12:12] https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14056

Genimpfschaden Schweiz 3.7.2021: Hirnschlag+Thrombosen nehmen zu - alles Gengeimpfte - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14042

Genimpfschaden Luzern 4.7.2021: Kantonsspital ist "extrem voll", viele vorzeitige Entlassungen+ Verlegungen - Genimpfungen als Ursache ist Tabu (!)
Mara, [04.07.21 09:23] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14086

7.7.2021: London bereitet sich trotz «Impferfolg» auf eine Übersterblichkeit vor | Corona Transition
https://corona-transition.org/london-bereitet-sich-trotz-impferfolg-auf-eine-ubersterblichkeit-vor

Quelle: Gov.uk: Westminster City Council: Temporary Body Storage Service - 10. Juni 2021>


Genimpfschaden Schweiz 8.7.2021: Die Sterblichkeit bei jungen Leuten STEIGT (!!!) - Zitat: "Anstieg der Gesamtsterblichkeit bei jüngeren Menschen festgestellt"
Mara, [08.07.21 08:47] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14335


NEUES WORT: sheeple. Kann ja nur von Oliver Janich kommen.
https://t.me/oliverjanich/65852 (10.7.2021)

Studie aus Luxemburg: 97% der geimpften Probanden waren magnetisch (Pfizer, Moderna, Astra, J&J)
https://www.oliverjanich.de/schock-und-traenen-bei-studie-aus-luxemburg-97-der-geimpften-probanden-waren-magnetisch

GENimpfwahn IL 16.7.2021: Statistik zeigt klar: In den Spitälern liegen vor allem kranke GENgeimpfte! Arzt deckt auf: 80% der schweren Corona-Fälle geimpft
https://www.wochenblick.at/israels-versagen-arzt-deckt-auf-80-der-schweren-corona-faelle-geimpft/


3 GENIMPFMORDE am Strand 17.7.2021: 3x Herzstillstand am Strand - tot: "
Er hat ihr [ein] Video geschickt, wie an einem Tag !!!!!, am selben Strand, 3 !!!!! Männer aus dem Wasser wg. Herzstillstand rausgeholt und reanimiert werden mussten. Alle 3 gestorben!!!!!" - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14974

Daniel Reinders (18.7.2021): Tod durch GENimpfung kommt in 2,5 Jahren, bei zusätzlichen Impfungen früher: "Binnen spätestens 2.5 Jahren Latenzzeit sind die naheliegenderweise nach ihren mRNA-Impfmarathons tot! Eher aber schon vorher, weil sie bis dahin ja sonst rund 6 erlei Gentech-Impfungen schon intus hätten...."

Diskriminierung von UNgeimpften Pflegeheim Kanton Zürich 18.7.2021: Schon seit April 2021 wird diskriminiert: nur noch GENgeimpfte neu angestellt - Weiterbildung für UNgeimpfte gestrichen - keine Ausweitung von Pensen, Ruheraum verboten - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15026


GENgeimpfte Kinder Schweiz 18.7.2021: Gehirn reduziert: weniger IQ, Konzentration, Wortschatz: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15019

GENimpfschaden Zürich Zentrum 19.7.2021: Jugendliche (17) GENgeimpft: ist blind geworden - Blindheit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15123

GENimpfschaden Naturheilpraxis Schweiz 21.7.2021: GENgeimpfte sagen immer mehr, dass sie "nicht mehr sich selber sind" - sie werden von aussen gelenkt
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15338

21.7.2021: Neues Wort: Der GENimpf-Diktator Michael Palomino, 21.7.2021

GENimpfschaden Schweiz 22.7.2021: Pharma-Mitarbeiter in Basel erhalten 2fach Moderna GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15364
Shedding 22.7.2021: Hotel mit GENgeimpften bekommt Lackschaden+Kleberschaden: https://t.me/sheddingopferschweiz/12716
Shedding 22.7.2021: GENgeimpfte=Energievampire: https://t.me/sheddingopferschweiz/12717

23.7.2021: "US"-Lebensversicherungen zahlen an Familien von toten GENgeimpften nichts mehr aus: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15473
GB Warnung 23.7.2021: MRI soll GENgeimpften mit Magnetismus schaden: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15472 - pdf (englisch)

Widerstand Italien 24.7.2021:
                            GENimpfpass ist GENimpf-Nazitum: Proteste
                            gegen strengere Corona-Regeln in Italien    Widerstand Italien
                                21.10.2021: "Stop Green Pass"
                                auf der Strasse
Widerstand Italien 24.7.2021: GENimpfpass ist GENimpf-Nazitum: Proteste gegen strengere Corona-Regeln in Italien [14]
Widerstand 3G-Fascho-Italien 21.10.2021: "Stop Green Pass" auf der Strasse:
https://t.me/uncut_news/34944 [8]

24.7.2021: Moderna-Spike-Protein zerstört Immunsystem, löst Entzündungen aus, vermindert Fruchtbarkeit, erhöht Krebs:

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15516


GB 25.7.2021: Ausschreibung für Blutverdünner-Lieferungen gegen Blutgerinnsel 3 Mia. Pfund bis 2024 (NHS Framework Agreement for the supply of Direct Oral Anticoagulants (DOACs) for the NHS in England:
https://www.contractsfinder.service.gov.uk/notice/bbec3a9a-168a-46c5-a71d-990c2a8a8212 - Uncut

CH Region Luzern 26.7.2021: Spitex-Mitarbeiter (33) 2fach GENgeimpft bricht beim Joggen zusammen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15671

Schweiz 31.7.2021: Bundesverfassung Artikel 118: Ablehnung einer Impfung ist verbindlich - Art.119: Missbräuche der Gentechnologie=strafbar
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15989

Fauci=MASSENMÖRDER 3.8.2021: Corona-Ausschuss meint: GENimpfmorde - Schlaflosigkeit, Zahnprobleme - Fauci tötete in New York 1000e Corona19-PatientInnen mit Remdesivir - Fauci=Massenmörder, er wusste vom Nierenversagen durch Remdesivir, Tod in 10 Tagen - falsche Diagnose "sekundäre Lungenentzündung": Die Impfnebenwirkungen haben drastisch zugenommen | Corona Transition
https://corona-transition.org/die-impfnebenwirkungen-haben-drastisch-zugenommen

4R am 4.8.2021: GENimpfmorde lassen die Beerdigungen verdreifachen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16246
Klinikum Heidelberg 4.8.2021: Personal stirbt an GENimpfung - es hagelt Todesanzeigen, 4x im Juni 2021:
https://t.me/gartenbaucenter17/31930

Schweiz 5.8.2021: Die kriminelle GEN-impf-GAVI von Bill Gates hat "Immunität" OHNE Kontrolle
: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16333
4R 5.8.2021: Wenn man "Corona" auf den Totenschein schreibt, ist die Beerdigung gratis: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16293
Dr. Alim: mRNA-Spritzen sind für Menschen in 2 Jahren tödlich:
https://uncutnews.ch/dr-alim-die-mrna-technologie-kann-die-menschen-innerhalb-von-2-jahren-toeten/


Schweiz 6.8.2021: Grafik der BAG-Zahlen: bis zu 4mal mehr Hospitalisationen 2021 mit GENimpfungen als 2020 OHNE GENimpfungen:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16401
4R am 6.8.2021: 100,- Euro pro Stunde für Impfärzte. Schlechtes Gewissen einfach bei Seite packen: Video-Link: https://t.me/oliverjanich/68653


GENimpfmorde Schweiz 7.8.2021: Mann (45ca.) nach 2. GENimpfung: Zusammenbruch - Herzinfarkt - tot - Mann (ca.85): Herzriss - Herzinfarkt - tot
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16492
Schweiz: GENimpfwerbung für Experimente ist VERBOTEN! 7.8.2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16447 - die CH-Werbeverordnung: https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2001/519/de

GENimpfschaden Basel 9.8.2021: Kantonsarzt von Basel-Stadt (58) 2fach Moderna GENgeimpft lab 2 Tage mit hohem Fieber im Bett - ebenso die Ehefrau - der Sohn will sich auch 2 GENimpfungen reinziehen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16575
Schweiz 9.8.2021: Krankenwagen fährt nun in der NACHT! 4 GENimpfmorde im Pflegeheim, 4 im Spital: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16586
 
Facebook 10.8.2021: Warnungen wurden blockiert - Holzeisen meint: FB wird haftbar für GENimpfschäden! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16601
GENimpfmord London 10.8.2021: Arzt Stephen Wright (32) mit Astra-Blutgerinnsel getötet:
https://uncutnews.ch/charlottes-ehemann-ein-32-jaehriger-arzt-starb-an-den-folgen-des-corona-impfstoffs-hier-nun-ihre-geschichte/


13.8.2021: GENgeimpfte aufgrund der GENimpfung erkranken, sterben oder Mutationen entwickeln und weitergeben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16792
CDC ("USA") 13.8.2021: KZs für "Menschen, die als gefährdet gelten": Gesundheitsbehörde der USA bereitet sich darauf vor, „gefährdete“ Personen in „Internierungslager“ zu sperren: https://uncutnews.ch/gesundheitsbehoerde-der-usa-bereitet-sich-darauf-vor-gefaehrdete-personen-in-internierungslager-zu-sperren/

Spital Schweiz 14.8.2021: Intensivstation ist VOLL mit GENgeimpften: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16831
Schweiz 14.8.2021: Spitalpersonal liess sich oft GENimpfen, weil sie nur schwere Corona19-Fälle gesehen haben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16841

Schweiz 19.8.2021: Frau (48) 2x Moderna GENgeimpft hat Mens 2 Wochen lang, 3 Tage Pause u. 3 Wochen lang: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17391
Schweiz 19.8.2021: Frau (51) GENgeimpft: allergische Reaktion auf Bienenstich mit Reanimation: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17385
Israel 19.8.2021: Zahlen der Coronatoten: Über 90% sind GENgeimpfte, August 2021 zieht an: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17308
GENimpfmorde Israel
                          19.8.2021: GENgeimpfte sterben an Corona19 wie
                          die Fliegen - über 90% GENgeimpfte - Daten vom
                          Juli + August 2021

Fascho-Europapark in Rust 20.8.2021: Armbändchen markieren GENgeimfte und UNgeimpfte:
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/im-europa-park-in-rust-riesenwirbel-um-armbaendchen-fuer-ungeimpfte-77432898.bild.html
Fascho-Frankreich 20.8.2021: Supermarkt-Verbot ohne Impfpass: https://t.me/oliverjanich/70118
Fascho-Australien 20.8.2021: GENimpfung von 24.000 Kindern in Stadion - 2 Kinder sterben nach der Impfung:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17491
Widerstand Fascho-Frankreich 20.8.2021: Restaurant mit Anti-Pass-Tischen:
https://t.me/oliverjanich/70114


Spitaldesaster 24.8.2021: Dr. Dykta (Bayern) warnt: Gesundheitssystem wird zusammenbrechen wegen GENgeimpften Patienten+Personal
https://t.me/oliverjanich/70670 - https://twitter.com/LouisaNapolina/status/1429793484282736642?s=20
"USA" 24.8.2021: Kennedy bilanziert: GENimpfungen retten manchmal vor Corona, aber 3x so viel sterben an Herzinfarkten:
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17972 -
Originalvideo hier: https://t.me/Haintz/13171


Widerstand 25.8.2021: UNgeimpfte sind das neue "schwarz": "Ungeimpft bin [ich] das neue schwarz." - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18105


27.8.2021: Genozid in Zeitlupe: https://uncutnews.ch/der-giftige-mrna-impfstoff-medizinischer-kunstfehler-oder-genozid-in-zeitlupe/
27.8.2021: Google-Suche nach "plötzlich und unerwartet verstorben": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18395
27.8.2021:
Christian Leumann will an der Uni Bern für Gruppensitzungen 3G einführen als Hilfe gg. die "Pandemie": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18390

30.8.2021: GENimpfung provoziert Müdigkeit? Weil das Blut kaputt ist und kaum noch Sauerstoff transportiert! Michael Palomino
30.8.2021: GENimpf-Nebenwirkungen sollen NICHT von der GENimpfung kommen, sonst zahlt die Krankenkasse NICHT! Regierung müsste zahlen! Michael Palomino

Rumänien 1.9.2021: Rumänien stoppt kr. GENimpfungen: https://uncutnews.ch/rumaenien-stoppt-impfstoffeinfuhren-schliesst-impfzentren-und-verlagert-impfstoffbestaende-in-andere-laender/

Widerstand Uncut 3.9.2021: Die Wende kommt bald, wenn nur noch die UNgeimpften gesund sind:
https://uncutnews.ch/die-welt-wird-bald-geteilt-sein-zwischen-den-geschaedigt-geimpften-und-den-unbeschaedigten-superstarken-ungeimpften/
Migros Schweiz 3.9.2021: Alte Kunden haben Schwächeanfälle in der Migros - Krankenwagen etc.: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19387

GENimpfmorde München 5.9.2021: GENgeimpfte sterben in der Intensivstationen wie die Fliegen: Infekt - hohes Fieber - Atemnot - Sepsis - Tod
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19625
Kanton Wallis 6.9.2021: Lehrerin Darbellay (25) stirbt an GENimpfung (Herzstillstand): https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19710 --
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19712 -- https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19714

Studie GB 7.9.2021: GENgeimpfte haben 400% höheres Risiko, an Corona19 zu sterben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19903
https://dailyexpose.co.uk/2021/09/05/latest-phe-report-reveals-the-vaccinated-account-for-70-percent-of-covid-19-deaths-since-february/
Kr. Pharma 7.9.2021: GENimpfungen sollen endlos weitergehen, bis ALLE sterben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19906
https://www.naturalnews.com/2021-09-03-covid-vaccines-never-ending-subscription-for-pharmaceutical-dependence-shortened-life.html
Diskriminierung von Ungeimpften? 7.9.2021: Das GEsundheitssystem wird zusammenbrechen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19849



Kriminelle GENimpfkampagne CH 8.9.2021: Die Medien erhalten vom kriminellen BAG Millionenen:
https://insideparadeplatz.ch/2021/09/08/lassen-sich-die-medien-von-bern-kaufen/
GB 8.9.2021: Coronatote 30% UNgeimpfte gegen 69% GENgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20094
https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20212/in-englands-krankenhaeusern-sterben-die-geimpften/
Verdacht GENimpfmord: Triemlispital Zürich 8.9.2021: Co-Direktor und Medizinischer Direktor Zollinger "überraschend zu Hause verstorben"
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20126
WHO 8.9.2021: Ausrottung läuft: Derzeit 135 Impftote pro Tag weltweit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20067

10.9.2021: Bis 2025 sind fast alle GENgeimpften tot: https://principia-scientific.com/most-who-took-covid-vaccines-will-be-dead-by-2025/
Verdacht 11.9.2021: Das Impf-Fest ist ein satanistisches Tötungsritual durch tödliche Impfungen. Michael Palomino, 11.9.2021
Warnung 11.9.2021: Arzt meint klar: GENimpfung ist wie der Tod auf Raten: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20706

29.9.2021: Tödliche GENimpfwerbung durch Kathy Hochul (Gouverneurin NYC) +die kr.päd.gay Kirche: "Die Impfung kommt von Gott": https://t.me/oliverjanich/74543
1G-Diskriminierung bei United Airlines: Fast 600 gesunde Leute werden entlassen

1.10.2021: Lkw-Widerstand gegen Coronawahn ab 2.10.2021 angekündigt:
Verdacht GENimpfmord in München 1.10.2021: Netzhaut-Mediziner Professor Dr. Dr. Chris Patrick Lohmann (58) macht Himmelfahrt
https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-mri-mediziner-herztod-schlaf-herzinfarkt-uni-augenklinik-beileid-kollegen-zr-91020554.html
Verdacht GENimpfmorde 1.10.2021: Fussballer haben immer mehr Herzstillstand im Stadion: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/23608
3.10.2021: Fussballer mit Herzstillstand - 28 Fälle in 4 Monaten - 11 bestätigte Links: https://t.me/oliverjanich/74961

4.10.2021: GENimpfmorde an der Uni Saarland - 10 Professoren sind weg in 5 Monaten von April bis Seeptember 2021: aus: https://t.me/oliverjanich/75042
Demo in New York City 4.10.2021: Entlassene vom Gesundheitswesen protestierten gg. 1G: Kittel verbrennen. Link: https://www.bitchute.com/video/qwmExHr1epip/

Video: 6.10.2021: GENimpfungen töten gut / gene vaccines are killing fine - Kurvengrafiken (44''):https://www.bitchute.com/video/RtpAn7ZWJvTP/
Schweiz 6.10.2021: Bluttransfusion beseitigt schwere Nebenwirkungen von GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24408


Verdacht GENimpfschaden GB 8.10.2021: Lokführer bricht nach der Fahrt im Bahnhof zusammen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24673
Kloster Ingenbohl (Schweiz) 8.10.2021: Die GENgeimpften Klosterschwestern sterben wie die Fliegen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24748

Wales 8.10.2021: 87 % der hospitalisierten Covid-Patienten sind geimpft: https://uncutnews.ch/wales-87-der-hospitalisierten-covid-patienten-sind-geimpft/
Rom 8.10.2021: Kr.päd.kath. Gay-Papst 2fach GENgeimpft ist "positiv" getestet: https://www.wochenblick.at/franziskus-trotz-impfung-corona-positiv/

9.10.2021: Neue Worte: Der Impfkrebs https://www.anonymousnews.org/2021/10/09/impf-krebs-horror-meldung-erschuettert-oeffentlichkeit/
9.10.2021: Neue Worte: Das Impfland (wo Frauen unfruchtbar sind): https://report24.news/kit-studie-sieht-fruchtbarkeit-von-frauen-in-impflaendern-deutlich-geschaedigt/
9.10.2021: Die Bosse werden "impfsüchtig" - für den Börsenkurs (Michael Palomino, 9.10.2021)
Verdacht GENimpfmord 9.10.2021: "USA": Bodybuilder George Peterson (†37) tot in Hotelzimmer gefunden - er starb OHNE Anzeigen einer Schwäche:
https://www.tmz.com/2021/10/07/bodybuilder-george-peterson-dead-37-years-old-mr-olympia-arnold-classic/
Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! Objekte+Fäden (25''): https://www.bitchute.com/video/YqnKldt4iyOH/

Video: 12.10.2021: Delta Airlines GENgeimpfter Pilot stirbt auf Flug, Notlandung: https://www.bitchute.com/video/9k6q5jDOvCgO/ -
https://uncutnews.ch/geimpfter-pilot-stirbt-waehrend-des-fluges-flugzeug-muss-notlanden/
Kr. Kirche Kanton Schwyz 12.10.2021: Heiliger Pfarrer GENgeeimpft "plötzlich" verstorben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/25236

4R (es war einmal ein Deutschland) 20.10.2021: Amtsarzt kommt vor Leichen nicht mehr nach: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/26282

CH 22.10.2021: GENgeimpfte haben Nackenverspannungen, Kopfweh, Muskeln wie "Beton": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/26572
Coronoia in Hessen 23.10.2021: Lehrer im durchsichtigen Käfig: Lehrer im Plexiglas-Käfig in seine Schule
https://reitschuster.de/post/coronoia-lehrer-darf-nur-noch-im-plexiglas-kaefig-in-seine-schule/
Neue Fluggesellschaft ohne GENimpfzwang 23.10.2021: Freedom Travel Alliance: https://www.freedomtravelalliance.com/
GENimpfmorde in Österreich 1 Woche: https://www.wochenblick.at/tod-nach-impfung-schockierende-anzahl-an-todesmeldungen-in-nur-einer-woche/

25.10.2021: Hunger tötet täglich mehr Menschen als Covid-19: https://www.nau.ch/blog/charity_partner/hunger-totet-taglich-mehr-menschen-als-covid-19-66023858

n-tv 28.10.2021: Coronaimpfung schützt NICHT vor Corona:
https://www.n-tv.de/wissen/Auch-Covid-19-Geimpfte-koennen-sich-infizieren-article22893393.html
https://www.krone.at/2542985 -
Video 28.10.2021: 10 Punkte mit dem Lügner Berset: Lügen, Intensivbetten, Lützelsee, etc.:
https://www.bitchute.com/video/RKH3Nr3Zf7dq/

Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke sind die neue Bar!:
https://t.me/oliverjanich/77472 - #Walliserkanne


Japan mit Ivermectin 3.11.2021: Und in 1 Monat ist Corona praktisch weg: Japan lässt die Einführung von Impfstoffen fallen, stellt auf Ivermectin um und beendet COVID fast über Nacht: https://uncutnews.ch/japan-laesst-die-einfuehrung-von-impfstoffen-fallen-stellt-auf-ivermectin-um-und-beendet-covid-fast-ueber-nacht/
Zitat: Die einfache Wahrheit ist, dass der Leiter der Tokioter Ärztevereinigung im September im nationalen Fernsehen auftrat und die Ärzte aufforderte, Ivermectin zu verwenden. Sie taten es. Heute, etwas mehr als einen Monat später, ist COVID in Japan so gut wie nicht mehr vorhanden! Wir stehen zu unserer Geschichte.

Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt
                          (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset
                          verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke
                          sind die neue Bar!    Warnungen in Zürich 30.10.2021:
                                Graffito "3G ist Faschismus"
Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke sind die neue Bar! [1]
Warnungen in Zürich 30.10.2021: Graffito "3G ist Faschismus" [26]

Kr. BAG Schweiz 3.11.2021: "Nutzen überwiegt Risiko" = Kriegsführung von Levy+Berset gegen das Volk: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28341
Leichendesaster Reutlingen 4.11.2021: Die Kühlräume für Leichen sind voll! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28533

11.11.2021: Bill Gates gibt zu, dass die GENimpfungen keine Ansteckung verhindern: - https://t.me/oliverjanich/78640
https://twitter.com/OliverJanich/status/1458646359238606852 - https://www.rebelnews.com/bill_gates_admits_covid_19_vaccines_dont_stop_viral_transmission
11.11.2021: Bill Gates: GENimpfungen verhindern Ansteckung nicht: GENimpfungen würden die Ansteckung nur "geringfügig reduzieren" - er will neue Impfstoffe!
https://uncutnews.ch/bill-gates-gibt-zu-dass-covid-impfungen-die-uebertragung-nur-geringfuegig-reduzieren-und-fordert-einen-neuen-ansatz-fuer-impfstoffe/

Walliser Kanne 11.11.2021: UBS sperrt Spendenkonto: https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-ubs-sperrt-spenden-konto-der-walliserkanne-66042056


Betrug Kantonsspital St.Gallen 14.11.2021: GENgemipfte gelten systematisch als UNgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30219
Neues Wort am 16.11.2021: Die Costapo: https://t.me/oliverjanich/79299
Widerstand CH 16.11.2021: Kr. Arbeitgeber soll Haftungserklärung unterschreiben!
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30421
GENgeimpfte bei Operationen sind eine KATASTROPHE 17.11.2021: kaum Blutgerinneung, hoher Blutverlust, Verheimlichung von GENgeimpften etc.:

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30631

Gibraltar 18.11.2021: Kein Lockdown gegen UNgeimpfte möglich, denn es sind keine mehr da: https://t.me/oliverjanich/79465
3G-Fascho-Schweiz 18.11.2021: Weihnachtsmärkte mit Zäunen gegen UNgeimpfte ohne Test:
https://www.nau.ch/news/schweiz/wegen-coronavirus-schweizer-weihnachtsmarkte-bauen-zaune-auf-66047225
3G-Fascho-Schweiz 18.11.2021: Schulleitung ERFINDET positive Tests bei Kindern: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30894
3G-Fascho-Deutschland 18.11.2021: Chronologie der Lügen Merkel+Spahn+Drosten 2020-2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30923
Medizinisches 18.11.2021: Neue Unterscheidung FALSCHE+ECHTE UNgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30922

26.11.2021: Beine amputiert nach GENimpfung: https://uncutnews.ch/eine-liste-von-menschen-denen-nach-der-covid-impfung-ein-bein-amputiert-werden-musste/
Schweiz 28.11.2021: Covid-Abstimmungsresultate der Gemeinden: https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/12/de/16394_15864_15863_259/25577.html
Zürich 29.11.2021: Krematorium arbeitet in 3 Schichten - alles Alte mit 3. GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32263
Ö 30.11.2021: Gesetzentwurf v Schallenberghitler f GENimpfpflicht: https://www.wochenblick.at/corona-diktatur-gesetz-zum-impfzwang-14-400-euro-strafe-jaehrlich/
3600 Euro Strafe 2mal und 7200 Euro Strafe das dritte mal - oder 4 Wochen Gefängnis 2x und 6 Wochen 1x: pdf (3 Seiten Text)
Wahrheitsliteratur 1.12.2021: https://t.me/wahrheitsliteratur - der originale Vertrag zwischen der kr. EU mit der kr. Pfizer pdf

Otto Schily 2.12.2021: Impfpflicht=verfassungswidrig+Anmassung des Staates: https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus235395056/Otto-Schily-Die-Impfpflicht-eine-verfassungswidrige-Anmassung-des-Staates.html
Altersheim Kt.Aargau 2.12.2021: GENgeimpftes Personal krank+UNgeimpfte Goldstücke müssen einspringen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32697

Bestatter Schweiz 3.12.2021: Tote Leichen nach der 3. GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32838
Täter FDA mit Täter Pfizer 3.12.2021: FDA vertuscht GENimpfmorde von Pfizer, um Pfizer zu schützen: 1233 GENimpfmorde Dez.2020 bis Ende Feb.2021: pdf
Siehe https://phmpt.org/ und wichtigstes Dokument: https://phmpt.org/wp-content/uploads/2021/11/5.3.6-postmarketing-experience.pdf
2G-Fascho-Österreich 3.12.2021: Nehammerhitler (Bei Corona hört die Freiheit auf) ist Nachfolger von Schallenberghitler - mit nur 17% für die SPÖ:
https://www.wochenblick.at/bei-corona-hoert-die-freiheit-auf-nehammers-kanzler-antrittsversprechen/


9.12.2021: Omikron-Propaganda lässt Börsenkurse steigen: 8 Top-Aktionäre von Pfizer+Moderna sind um 10 Milliarden Dollar reicher:
https://uncutnews.ch/8-top-aktionaere-von-pfizer-und-moderna-um-10-milliarden-dollar-reicher-nachdem-die-medien-die-omicron-befuerchtungen-hochgespielt-haben/

9.12.2021: Die Lügen über die Gefährlichkeit von Omikron ist der Booster für die Aktienkurse
https://uncutnews.ch/pfizer-sendet-mit-ankuendigung-der-omikron-variante-schockwellen-durch-die-gesamte-impfstoffindustrie/


Neue Pharma-Lüge in GB 8.12.2021: Psychologen+Chiurgen erfinden die "postpandemische Belastungsstörung" für Herzkrankheiten nach der GENimpfung:
https://uncutnews.ch/postpandemische-belastungsstoerung-ernsthaft/

Neue Pharma-Lüge 9.12.2021: GENimpfschaden am Herz wird als "Post-Pandemie-Stress-Störung" abgetan:
https://de.rt.com/europa/128226-enormer-anstieg-von-herzerkrankungen-wird/


Normalisiert und befreit: Polen 10.12.2021: https://www.facebook.com/100001836877345/posts/6649160628488434/
Normalisiert und befreit: Florida 10.12.2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/33812


GENimpfmorde an Profisportlern - die Liste Stand 17.12.2021: 326 Athlete Cardiac Arrests, Serious Issues, 183 Dead, After COVID Shot - Real Science
https://goodsciencing.com/covid/71-athletes-suffer-cardiac-arrest-26-die-after-covid-shot/

26.12.2021: Distanz 666 Meilen zwischen UNO und Guide Stones für Massenmord bis 500 Mio. runter: https://t.me/Freeyourmindkanal/15906
27.12.2021: Gegen einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35693

Polen handelt: Kein Versicherungsschutz mehr für GENgeimpfte Autofahrer: Sprachnachricht: https://t.me/Freeyourmindkanal/15867
Normalisiert und befreit: Türkei 27.12.2021: https://t.me/achtungachtungschweiz/19158
Normalisiert und befreit: Rumänien 27.12.2021: https://uncutnews.ch/rumaenien-macht-den-anfang-pandemie-zirkus-wird-weltweit-eingestellt/
Normalisiert und befreit: Südafrika 29.12.2021: https://t.me/achtungachtungschweiz/19385 -

28.12.2021: Polizei kann man einkreisen und ablenken: https://www.bitchute.com/video/NMNfs7FvTu95/ - https://t.me/achtungachtungschweiz/19313

Vaccident Belo Horizonte in Brasilien: Busfahrer GENgeimpft ist ohmächtig und fährt in Passagiere: https://t.me/KikiiRoseOfficial/22606  
29.12.2021: Charge kontrollieren, ob sie tödlich oder harmlos ist: https://eventimages.de/jabquest/  - Video: https://www.bitchute.com/video/uvuxUOdtaq0X/

29.12.2021: Die GENgeimpften haben Omikron - Kurvengrafik: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35789
29.12.2021: Der Leitfaden des WEF für die GENimpf-Diktatur:

https://dailyexpose.uk/2021/06/30/world-economic-forum-releases-guide-on-how-to-coerce-and-manipulate-public-into-getting-the-covid-19-vaccine/
29.12.2021: ALLE "Verschwörungstheorien" um die kriminellen GENimpfungen werden wahr: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35801

Betrug im CH-Spital 29+30.12.2021: Bundesamt für Statistik (BFS - Neuenburg): 91 % aller behaupteten "Coronatoten" starben an Vorerkrankungen:im Archiv: https://web.archive.org/web/20211226205336/https://www.neue-volkspartei.ch/artikel/bundesamt-für-statistik-bestätigt-querdenker
original-Artikel: https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/medienmitteilungen.assetdetail.19444465.html
China 30.12.2021: Köpfe explodieren, ev. wegen Graphen+5G? https://t.me/achtungachtungschweiz/19494 - https://t.me/achtungachtungschweiz/19495
https://t.me/achtungachtungschweiz/19490 - https://t.me/achtungachtungschweiz/19507

30.12.2021: Neue Kommunistenfahne: GENspritze und Sichel: https://vk.com/feed#/feed?z=photo682760574_457239439%2Falbum682760574_00%2Frev

5.1.2022: Der PCR-Test ist von der CDC nicht mehr anerkannt - USA: PANDEMIE AUS MANGEL AN BEWEISEN BEENDET! https://t.me/achtungachtungschweiz/20064
https://www.cdc.gov/csels/dls/locs/2021/07-21-2021-lab-alert-Changes_CDC_RT-PCR_SARS-CoV-2_Testing_1.html
Das "PCR Diagnostic Panel" ist OFF!!! - DAS SPIEL IST AUS - AUS - AUS!
5.1.2022: GENimpfung gegen Kinder in Zürich mit Vorhängen mit Schafen drauf: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/36281
Schweiz 6.1.2022: So viele Rettungseinssätze wie noch nie:
https://www.watson.ch/schweiz/gesellschaft&politik/845907253-viele-kantone-melden-neue-rekordwerte-bei-den-rettungsfahrten
4R 6.1.2022: Übersterblichkeit 4R von 2021 bis KW50: +43.073 Tote:
https://t.me/uncut_news/38213
4R am 7.1.2022: Coronafälle in Intensivstationen sind nur noch EINstellig - die PLandemie ist VORBEI: https://t.me/achtungachtungschweiz/20221
RKI (4R) am 7.1.2022: Coronafälle in Spitälern sind zu 74% GENgeimpfte: https://t.me/achtungachtungschweiz/20221
Kriminelle Levy (CH) 7.1.2022: lügt seit 2 Jahren im BAG mit hohen Coronazahlen: https://insideparadeplatz.ch/2022/01/07/spital-fake-kern-aller-massnahmen-crasht/
Bremen 8.1.2022: Impfquote 100,2%: https://www.t-online.de/region/bremen/news/id_91439400/kurioser-wert-in-bremen-bundesland-erreicht-impfquote-von-100-2-prozent.html
RKI 8.1.2022: GENgeimpfte=8x höheres Omikron-Risiko: https://ansage.org/rki-daten-geimpfte-und-geboosterte-haben-8-fach-hoeheres-omikron-infektionsrisiko-als-ungeimpfte/
RKI 8.1.2022: Es fehlen viele Zahlen zur Wirksamkeit - also Dichtung: https://reitschuster.de/post/rki-berechnet-wirksamkeit-der-impfstoffe-trotz-grosser-datenluecken/

"USA" 10.1.2022: 34 Bundesstaaten sind NORMALISIERT + der Impfpass ist generell verboten: https://www.bitchute.com/video/W7pDVFwgCQ6P/

15.1.2022: Fascho-Peru lügt mit Omikron-Toten: https://trome.pe/actualidad/minsa-reporta-20-decesos-y-16302-nuevos-contagios-de-covid-19-en-las-ultimas-24-horas-nndc-noticia/
16.1.2022: Intensivstationen Schweiz leeren sich, Omikron ist harmlos: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37394
16.1.2022: Swiss hat Personalmangel, lässt UNgeimpfte nicht fliegen: https://www.20min.ch/story/swiss-laesst-ungeimpfte-pilotinnen-und-piloten-selbst-im-notfall-nicht-abheben-593975093140
16.1.2022 Thailand: Ärztin (25) 1 Monat nach Pfizer-Booster weg: https://report24.news/thailand-25-jaehrige-aerztin-stirbt-ein-monat-nach-pfizer-booster-vater-sucht-antworten/
Impf-Fascho-IL 17.1.2022: Auch die 4 GENimpfung schützt nicht - Omikron: https://t.me/oliverjanich/85554
17.1.2022: Leere Intensivstationen im 4R: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/intensivmediziner-koennen-omikron-welle-noch-nicht-ausmachen-a3685404.html
4R am 17.1.2022: Trompete Lauterbach will GENimpfpflicht, obwohl die Intensivstationen immer LEERER sind!
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/krankenhaus-inzidenz-die-corona-zahl-die-eigentlich-keinen-mehr-interessiert-78850934.bild.html
17.1.2022: Müllberge durch Coronawahn: https://www.wochenblick.at/oberoesterreich/protest-gegen-massnahmen-corona-ist-auch-ein-arger-muellproduzent/
17.1.2022: Deutsche Costapo meint, 1,5m lange Metallstangen retten die Welt vor Corona-Grippe: https://t.me/oliverjanich/85488

17.1.2022: GB will Normalisierung ab 26.1.2022: https://www.express.co.uk/news/politics/1550668/covid-news-england-restrictions-end-boris-johnson
Italien 17.1.2022: Gesundheitsministerium von Draghi verschweigt Coronadaten seit Sep.2021: https://t.me/uncut_news/38671

Fascho-Peru 17.1.2022: Peru diskriminiert pauschal alle UNgeimpften ab 50: https://trome.pe/actualidad/carne-de-vacunacion-mercados-cines-notarias-y-todos-los-lugares-a-los-que-los-mayores-de-50-anos-solo-podran-acudir-con-tres-dosis-covid-nndc-noticia/

18.1.2022: Kr. BAG registriert Corona von GENgeimpften NICHT! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37571 - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37572
18.1.2022: Lauterbach+RKI verkürzen den Genesen-Status auf 3 Monate: https://reitschuster.de/post/grundrechts-entzug-jetzt-per-behoerden-mausklick/
18.1.2022: 10 WEF-Millardärde verdoppel ihr Vermögen auf 1,5 Billionen Dollar:
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10409157/Worlds-10-richest-men-doubled-wealth-Covid-report.html
18.1.2022: Scholz: SpaziegängerInnen=StaatsfeindInnen: https://www.dailymail.co.uk/news/article-10409157/Worlds-10-richest-men-doubled-wealth-Covid-report.html

19.1.2022: Genesenenstatus je nach Land zw. 12 und 3 Monaten - Diktatur-"wissenschaftlich": https://t.me/oliverjanich/85713
19.1.2022:
Essener Chefvirologe Dittmer: Keine vierte Impfung - Omikron wird wie Grippe: https://www.presseportal.de/pm/153584/5119672
19.1.2022: Rheinland-Pfalz wird Geberland mit krimineller Pharma Biontech an der Goldgrube:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article236328023/Biontech-macht-Rheinland-Pfalz-zum-Geberland-im-Finanzausgleich.html
19.1.2022: Inhaltsstoffe von GENimpfungen = Giftnotruf: https://rightsfreedoms.wordpress.com/2021/09/10/vaccine-ingredients/
19.1.2022: Kind (10) in Fascho-Ö soll 2G erfüllen: https://www.5min.at/202201472572/kein-2g-nachweis-10-jaehrige-wurde-aus-spittaler-geschaeft-geworfen/
Impf-Fascho-Bayern 19.1.2022: Einkaufszettel wird Passierschein gg. kr. Costapo v Impfmonster Söder: https://t.me/oliverjanich/85739

Kassenärzte gg. Impfpflicht: https://bild.de/politik/inland/politik-inland/impfpflicht-zoff-kassenaerzte-sagen-lauterbach-den-kampf-an-78868050.bildMobile.html
Bayern-Justiz besiegt 2G-Terror von Impfmonster Söder:
https://www.merkur.de/bayern/corona-bayern-verwaltungsgerichtshof-2g-regel-einzelhandel-urteil-news-aktuell-91246430.html
ServusTV: Reportage "Im Stich gelassen": https://www.servustv.com/aktuelles/a/reportage-im-stich-gelassen-die-covid-impfopfer/201058/

Frankreich von Macron fou fou 19.1.2022: Hotels werden Privatclub: https://t.me/joinchat/UDhEMir3-8gZfXGg

WHO hat Iveermectin auf der Lisste der "Essential Medicines 2021": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37726

20.1.2022: Berset sagt selbst, Omikron ist harmlos: https://www.blick.ch/community/bund-verlaengert-coronamassnahmen-das-meinen-die-blick-leser-omikron-waere-die-chance-zum-jetzt-durchseuchen-id17163753.html

20.1.2022: Pfizer+Moderna Absturz an der Börse: https://tkp.at/2022/01/20/biontech-aktie-im-freien-fall-hat-die-wall-street-genug-von-mrna/
20.1.2022: GENimpfungen sind schon ab dem 1. Tag tödlich, Statistik der Ungeimpften ansehen: Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37683

20.1.2022: Tote Ungeborene bei GENgeimpften Schwangeren: Quote in den "USA" ist 87,5%:
https://unser-mitteleuropa.com/schock-enthuellung-bei-pfizer-impfstoffstudien-fast-100-prozentige-todesrate-unter-ungeborenen-kindern-bei-schwangeren/

20.1.2022: Tote Ungeborene in der Schweiz ohne Ende: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37707
20.1.2022: Kriminelle Swissmedic: GENimpfungen = harmlos! https://www.medinside.ch/de/post/swissmedic-diese-hilfsstoffe-sind-kein-risiko-fuer-den-menschen
20.1.2022: Kr. BLICK: Nenwirkungen = Einbildung: https://www.blick.ch/politik/nocebo-effekt-nebenwirkungen-der-corona-impfung-sind-oft-einbildung-id17162288.html

20.1.2022: Krimineller Nationalrat in Wien bewilligt GENimpfpflicht gg. Verfassung + OHNE Notwendigkeit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37762

21.1.2022: FPÖ mit Kickl bekommt 35-40%: https://t.me/oliverjanich/85846
21.1.2022: Irland wird fast NORMALISIEREN - aber der Maskenwahn bleibt:

Almost all COVID restrictionss to be lifted from 6am tomorrow
https://www.newstalk.com/news/almost-all-covid-restrictions-to-be-lifted-from-6am-tomorrow-1302441
22.1.2022: Irland hat fast NORMALISIERT:
„Omikron-Sturm überstanden“: Irland hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf - aber Maskenwahn bleibt:
https://www.rnd.de/politik/omikron-sturm-ueberstanden-irland-hebt-fast-alle-corona-massnahmen-auf-QJ7MH6I3CXJU6NWHLN43D3SCT4.html

GB 22.1.2022: Bestatter O'Looney: Thrombose, Herzinfarkt, Aneurysma (Arterienerweiterung), Schlaganfall: Video:
https://www.bitchute.com/video/gAwBAkEaLIIX/

Widerstand in Sachsen
                                    mit Kleber 22.1.2022: WIR SIND DIE
                                    ROTE LINIE! Widerstand in Sachsen mit Kleber 22.1.2022: WIR SIND DIE ROTE LINIE! [14]: https://t.me/oliverjanich/86115

22.1.2022: BILD sagt es:
Je mehr GENimpfungen, desto voller sind die Spitäler: https://t.me/gartenbaucenter17/38507
22.1.2022: NZZ: Omikron=HARMLOS, Impfpflicht=unnötig: https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/ueberfluessige-impfpflicht-corona-wird-zu-einer-normalen-krankheit-ld.1665523
23.1.2022: Asterix+Obelix bleiben UNgeimpft: https://t.me/Freeyourmindkanal/16866 - https://t.me/Freeyourmindkanal/16870
23.1.2022: Fascho-Peru erpresst alle Menschen über 50 zur GENimpfung: https://trome.pe/actualidad/nacional/covid-19-desde-hoy-domingo-23-se-exigiran-las-tres-dosis-a-mayores-de-50-anos-para-acceder-a-estos-espacios-publicos-nndc-noticia/
24.1.2022:
ARD über Impfgewinnler: Arztpraxis=64.000 Euro / Woche: https://report24.news/ard-ueber-impfgewinnler-nur-eine-arztpraxis-macht-64-000-euro-pro-woche/
24.1.2022: Merkels Stimme ermuntert zum Widerstand gemäss Grundgesetz Artikel 20:
Video-Link: https://t.me/oliverjanich/86395
24.1.2022: NL-Anwälte: Österreich RAUS aus der EU!
https://www.wochenblick.at/brisant/impfzwang-gegen-eu-recht-hollaendische-anwaelte-beantragen-oesterreichs-eu-ausschluss/
25.1.2022: Pfizer: Falsche Studien+falsche Verträge? Pfizer-Gate:
https://www.mmnews.de/wirtschaft/176719-pfizer-gate
25.1.2022: 1G-Faschismus gegen Kinder in Sportverreinen im 4R: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38039
25.1.2022: 1G-Faschismus gegen Kinder in Sportvereinen in 1G-Fascho-Italien: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38029
CH 25.1.2022: KAUM noch Corona auf Intensivstationen: https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-zahl-der-patienten-auf-intensivstationen-gesunken-66092305
CH 25.1.2022: Omikron ist harmlos, kaum Fälle registriert: https://www.nau.ch/news/schweiz/fallzahlen-steigen-trotz-rekordhoher-inzidenz-langsamer-an-66093756
25.1.2022: Die "weisse Folter"=Diskriminierung ohne Ende: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38052
25.1.2022: Sinovac tötet Leute wie Pfizer: Java (Indonesien): https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38045
25.1.2022: Türkei schafft sogar dden PCR-Test ab: https://tkp.at/2022/01/19/tuerkei-schafft-als-letzte-einschraenkung-auch-pcr-tests-fuer-ungeimpfte-ab/
26.1.2022: GENimpfschäden NATO:
https://www.theblaze.com/op-ed/horowitz-whistleblowers-share-dod-medical-data-that-blows-vaccine-safety-debate-wide-open
26.1.2022: Zahlen GENimpfmorde 4R am 26.1.2022: Höchste Übersterblichkeit seit 75 Jahren! Gesundheitskurier Link
26.1.2022: Der Massenmord an den UNgeborenen kommt immer mehr ans Licht: Link
26.1.2022: Widerstand mit Demo in Holland 26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen:
https://t.me/oliverjanich/86589
Widerstand mit Demo in Holland
                                26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen
 Widerstand mit Demo in Holland 26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen [40]

27.1.2022: Tödliche Chargen wurden absichtlich in Trump-Staaten geschickt: https://uncutnews.ch/bioterrorismus-auf-hoechster-ebene-us-regierung-ertappt-wie-sie-rote-staaten-mit-toedlicheren-chargen-von-covid-impfstoffen-ins-visier-nimmt/
27.1.2022: Tödliche Chargen: Hacker knacken die Server der Impfstoffhersteller – Es gibt wohl tatsächlich „Todeschargen“ unter den Spritzen!
https://dieunbestechlichen.com/2022/01/hacker-knacken-die-server-der-impfstoffhersteller-es-gibt-wohl-tatsaechlich-todeschargen-unter-den-spritzen/

27.1.2022: Leichen im Kühl-Lkw vor "US"-Spitälern: Video mit Corrine Lund in der Stew Peters Show:
https://t.me/oliverjanich/86735
https://rumble.com/vta710-vax-victims-overflow-morgues-bodies-fill-morgues-overflow-into-  - Video auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/FzqtOQXjcmAB/

27.1.2022: England NORMALISIERT:
England lifts COVID restrictions as omicron threat recedes
https://abcnews.go.com/Business/wireStory/england-lifts-covid-restrictions-omicron-threat-recedes-82511564

UND: All COVID restrictions ended in UK amid deepening government crisis: https://www.wsws.org/en/articles/2022/01/28/john-j28.html
April 2022: Schlangengift in den "Coronaimpfungen" wird aufgedeckt

Widerstand normal reisen 1.5.2022: Freie Einreise ohne Test, Maske, Schlangengift-Impfung etc.: Die Liste von Oliver Janich (Stand 1.5.2022)
https://t.me/oliverjanich/95218
Mittel-"Amerika": Aruba, Bonaire, Costa Rica, Curaçao, Dominikanische Republik, Jamaica,Mexiko, Grenada
Süd-"Amerika": Argentinien, Chile
Europa: Albanien, Bulgarien, CSR, Dänemark, Griechenland, Irland, Island, Lettland, Lithauen, Norwegen,  Rumänien, England, Mazedonien, Moldavien, Montenegro, Polen, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Ungarn
Asien: Armenien, Bahrain, Jemen, Jordanien, Kirgisistan, Malediven, Mongolei, Saudi-Arabien
Afrika: Gabun [die Liste von Afrika scheint unvollständig]


Abkürzungen: AH = Altersheim - AK = Antikörper - APH = Alters- und Pflegeheim - AZ = Allgemeinzustand - BGS = Blutgerinnungsstörung - BP = Blood pressure - BD = Blutdruck - BW = BewohnerIn - FaGe [Fachperson für Gesundheitsfragen] - Ggb=Geburtsgebrechen - HB=Heimbewohner - HR=Human Resources (Arbeitkräfte) - HWI = Hinterwandinfarkt am Herz mit Schaden in der linken Herzkammer - IPS=Intensivpflegestation - KH=Krankenhaus - LE=Lungenembolie - MA=MitarbeiterIn - MPA = Medizinischer Praxisassistent - MPA = Medizinisch-psychologischer Assistent/in - PDL=Pflegedienstleitung - PRIND=Schlaganfall im Gehirnn durch fehlende Durchblutung - RTW=Rettungswagen - Sanka=Sanitätskraftwagen -  TA=Tierarzt - TIA=transitorische ischämische Attacke = Gehirn-Durchblutungsstörung - USZ=Universitätsspital Zürich

Wie nennt man die Corona19-Politik? - ÜBERBEHÜTUNG - Regierungen ab in die Psychiatrie! (Michael Palomino, 31.1.2021)

    Grafik Corona19-Todesrate
                          innerhalb anderer tödlichen Krankheiten -
                          Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG
Video: Natronwasser+Apfelessig heilt gewisse Sachen (2.12.2020) (5'12'') --
  https://www.youtube.com/watch?v=ysRc-igaqvU&feature=youtu.be  - YouTube-Kanal: mandalaxxl

Grafik Corona19-Todesrate innerhalb anderer tödlichen Krankheiten - Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG [2]

GESUNDE Blutzellen -
                            und GENgeimpfte Blutzellen: Letztere sind
                            verknittert und teilweise schon verklumpt,
                            Thrombosen kündigen sich an
GESUNDE Blutzellen - und GENgeimpfte Blutzellen: Letztere sind verknittert und teilweise schon verklumpt, Thrombosen kündigen sich an
Video-Link: https://brandnewtube.com/watch/discovery-what-covid-injections-do-to-your-blood-dr-releases-horrific-findings_m1kR5B4RfZwfKCA.html

Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! (25'')

Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! (25'')
Link: https://www.bitchute.com/video/YqnKldt4iyOH/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 10.10.2021



Das Immunsystem kann man unterstützen mit Zitrusfrüchten (Vit.C), mit Knoblauch+Zwiebeln+Ingwer (natürl. Antibiotika)+alles Vollkorn (Mineralien), sowie Olivenöl+Nüsse.
Pommes Frites (Frittenöl belastet) und weisser Reis+Weissmehl (ohne Mineralien) und Limos mit Zitronensäure (korrisiv) wurden bisher nicht verboten, echt fahrlässig.
Michael Palomino, 18.3.2020 

Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron


Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook







Naturmedizin gegen Corona19 - Flyer


Bevölkerungsuhr: Sterblichkeit
Deutschland: https://countrymeters.info/de/Germany
Österreich: https://countrymeters.info/de/Austria
Schweiz: https://countrymeters.info/de/Switzerland
Lockdown ist NÖTIGUNG+GESCHÄFTSSCHÄDIGUNG!
Maskenterror ist NÖTIGUNG+GESUNDHEITSGEFAHR!
Verweigerung der Info über Naturmedizin ist UNTERLASSENE HILFELEISTUNG!


Fakten über die Gen-Impfungen

Österreich: aktueller Stand: https://t.me/s/FactSheetAustria

Widerstandsgruppen gegen Corona19-Terror

-- Ärzte von „America’s Frontline Doctors“

Webseiten gegen Corona
19-Terror
www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de

16.5.2022: "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer

16.5.2022:
                  "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer   16.5.2022:
                  "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT -
                  Flyerblatt   Link Flyerblatt Word-Dokument
16.5.2022: "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer - Flyerblatt zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen als Foto - das Flyerblatt als Word-Dokument




4.8.2022


Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung du

Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)

CH

SCHLANGENGIFTimpfschaden Basel Spalenquartier am 4.8.2022: Hirnschaden durch Religion kombiniert sich mit Hirnschaden durch die Coronaimpfung
von Michael Palomino, 4.8.2022
Gewisse Leute verweigern bis heute das Internet (!)
weil das Internet "Sünde" sei. Na dann, selber Schuld, ich höre in der religösen Gegend im Spalenquartier in Basel des Öfteren, dass Leute hilflos diskutieren, obwohl die Lösungen im Internet stehen - auch bei anderen Themen als Medizin. Wenn man auf 90% des Weltwissens verzichtet, dann kann man denen nicht helfen, denn solche religiöse Extremisten verdammen ja auch alle Personen, die das Internet benutzen (!!!). So trennt sich die Spreu vom Weizen...

Hirnschaden durch Religion kombiniert sich mit Hirnschaden durch die Coronaimpfung, bei extremen orthodoxen Juden wie auch bei extremen Christen mit ihrer Verbieteris. Tragisch.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 4.8.2022: Frau (24, MS, auf Medis) 3-4x geimpft: Hirnschlag, Ärzte-Mafia weiss nicht woher, epileptischer Anfall, ist nun auch auf Blutverdünner, Epi-Medis + 1 Bein gelähmt - die Mutter schimpft immer noch gegen UNgeimpfte
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50171
[Massage-Kundinnen]:
Eine neue Meldung:
1. 24jährige vor ca 3wochen hirnschlag (4d Spitalaufenthalt) dann wieder zu Hause einen epileptischen Anfall ( weitere 4d Spital) , die epilepsie kommt wohl vom hirnschlag. Woher der hirnschlag gekommen ist, können die Ärzte sich nicht erklären (🤢) die junge Dame hat vor 3j Diagnose MS erhalten und hatte mit medis keine weiteren schübe oder Verschlechterungen. Sie hat den ersten booster früh im Winter oder Herbst letzten Jahres erhalten. Die Mutter erzählte mir noch stolz, dass sie die volle Dosis anstatt halber erhalten hat. Ich vermute sie hat den 2.booster kürzlich gemacht, weil sie ja zu den vermeintlich gefährdeten Menschen gehört als immunsupprimierte. Verbindung zur Impfung macht niemand, ich habe mich leider nicht getraut zu fragen nach dem 2. Booster, da ihre Mutter mich paar mal wüst angesprochen hat während der Massage, weil ich ungeimpft bin.der 2. Booster ist also nur eine Vermutung meinerseits, weil sie so sehr impfbefürworter sind. Ihre Tochter nimmt jetzt also die MS medis, neu...2versch blutverdünner, epilepsie medis und hat jetzt ein gelähmtes Beim.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 4.8.2022: Frau (ca.32, sportlich) 2x geimpft: hat Corona, dann Druckauf der Brust, Schwindel, Übelkeit, kann nicht mehr Auto fahren, Atemprobleme, immer müde, Hirnschaden Konzentrationsmangel, fast komplett arbeitsunfähig
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50171 (Fortsetzung)
Eine weitere Kundin, Anfang 30, 2x geimpft im nov/dez hatte jetzt zum zweiten mal corona, mit leichten Symptomen. Jetzt 2wochen später hat sie Druck auf der Brust, kann nicht mehr im Auto fahren weil ihr schwindelig und schlecht wird. Sie und ihr Partner waren sehr sportlich inkl höhenläufe, Marathon... etc... Beide haben derzeit Mühe nur den Hügel zu ihrem daheime hochzugehen und schnappen oben nach Luft . Machen klar eine Verbindung mit Impfung.weiter kann sie kaum arbeiten wegen extremer Müdigkeit und Unkonzentriertheit. Habe sie noch etwas informiert und von anderen mir bekannten Nebenwirkungen, die ich auf der Arbeit beobachte, erzählt. Sie waren gestern zur Untersuchung des Herzens...bin gespannt auf die Ergebnisse.

SCHLANGENGIFTimpfmord Kanton Bern 4.8.2022: Frau (ca.50) 2x geimpft: Hirnschlag - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50171 (Fortsetzung)
Ausserdem hat sie eine Tante, die wenige Tage nach der 2.dosis an einem hirnschlag in ihrer Küche verstorben ist. Dieser Fall wurde als impffolge anerkannt.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 4.8.2022: Druck auf der Brust, Schwindel, Kopfweh, arbeitsunfähig
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50171 (Fortsetzung)
Ein ferner bekannter, pfizer booster im November, seither immer wieder Druck auf der Brust, Schwindel und Kopfschmerzschübe , sodass er nicht arbeiten kann. Streitet Verbindung mit Impfstoff ab.

Alle Fälle ausser der Todesfall sind nicht gemeldet.

Kt Bern



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Viele Geimpfte husten mit "Sommergrippe" mit tiefem Husten "wie ein Raucher" - nur noch Telefonberatung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178
Eine neue Meldung:
Neue Meldungen:
Viele meiner Kundinnen zwischen 35 und 50 J sind geimpft.Ich arbeite mehrheitlich am Telefon und nehme zu meinem eigenen Schutz keine geimpfte Patienten in meiner Praxis entgegen.
Seit ca 3 Wochen husten diese Kundinnen bei mir am Telefon ganz schlimm,ein richtig böser Husten wie ein Raucher! Alle die sind geimpft. Die Ungeimpften sind gesund und munter.
Es ist unglaublich was da momentan abgeht.Richtig unheimlich.
Kollegin meiner Mutter auch geimpft, hat so eine schlimme Sommergrippe wie noch nie,ihre eigene Aussage.

SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 4.8.2022: Chirurg (65-70) geimpft: Lungenkrebs - tot - Hafenwart (ca.62) geimpft - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Ein Chirurg bei uns im Kanton,geimpft,direkt kurz danach an Lungenkrebs gestorben.Ca 65 bis 70 Jahre. War vor ein paar Monaten noch topfit.
Ein Hafenwart bei uns im Kanton, letzte Zeit nie mehr gelacht. Auch direkt kurz nach Impfung gestorben.Ca 62 Jahre.
Es ist zum schreien was da abgeht.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Geimpfte wollen Hilfe, sind verwirrt, seelenlos - Shedding am Handy: Kontrolle der MAC-Adresse auf Heise.de
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Bekomme teils verzweifelte Anfragen von Geimpften die um Hilfe förmlich schreien und verwirrt sind.Sie sind seelenlos.Da ich die Aura und Schwingingen sehe kann ich dies empfangen. Es ist kaum zu glauben und wie in einem Science Fiction Film.
Nachtrag: Auf Heise.de kann man diese MAC Adressen ausfindig machen,steht dort: kann keinem Gerät zugeordnet werden,dann ist es ein Geimpfter.Selber überprüft.Sie sind gesteuert und somit seelenlos.Es ist grausam.
Manchmal nehme ich diese Menschen nicht mehr als Menschen wahr,ich mache dann einen Bogen um die.

Shedding im See Schweiz 4.8.2022: Fieber, Symptome - Shedding durch geimpften Monteur: Grippesymptome
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Wenn ich im See war muss ich immer sofort duschen Haare waschen,ansonsten bekomme ich wie Fieber Symptome.Danach ist immer alles gut nachdem duschen.
Hatte nun 3x einen geimpften Monteur im Haus,habe die Spyke Proteine gerochen.Danach hatte ich 3 Tage sehr leichte Grippesymptome.

Heilmittel gegen Shedding: Nur UNgeimpfte treffen - Fichtennadelextrakt ins Badeswasser tun
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Mehrheitlich gehts mir gut da ich mich nur mit Unheimpften verabrede!
Der Fichtennadelextrakt zum baden hilft mir sehr!


Heilmittel gegen Shedding 4.8.2022: Nur UNgeimpfte treffen - geimpfte PatientInnen nur am Telefon beraten
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50185
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 13.30 Danke für diesen Post! Auch ich behandle Impfschäden nur noch telefonisch, weil ich stark mit Shedding reagiere. Es tut einfach gut, wenn man merkt, dass man nicht alleine ist… und ganz nett- die Krankenkassen anerkennen keine telefonischen Beratungen…


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: 2 Frauen 2x geimpft: Hautausschlag mit Flecken, Thrombose im kleinen Finger - Bluterguss an Schulter+Rücken
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 14:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50187
Eine neue Meldung:
Liebe Mitlesende- schon lange wollte ich die Eindrücke aus meiner Nachbarschaft schildern. Alle geschilderten Beobachtungen sind aus der Zeit der ersten zwei Dosen. Nachbarin, ca. 60, 2x Pfizer, Hautausschläge ( Flecken), Trombose im kleinen Finger, Nachbarin 80, hatte C, dann eine💉, Bluterguss über Schulter bis mittlerer Rücken. Beide Frauen sagten, sie seien am Morgen in diesem Zustand aufgewacht und hätten sich nirgends gestossen. Bekannter, 2x Moderna, nach ein paar Wochen notfallmässig ins Spital. Kommentar: Mit dem Hirn stimmt etwas nicht. Weiterer Verlauf unbekannt.

SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 4.8.2022: Mann (80) 3x geimpft: Leukämie - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 14:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50187 (Fortsetzung)
Nachbar 80, Leukämie, 3x💉, dann im Oktober verstorben.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Atemprobleme - Hirnschlag - mehr Krankenwagen auch in der Nacht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 14:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50187 (Fortsetzung)
Es gab drei weitere Notfälle im Quartier, 2x Atmung erschwert und Lugenprobleme, ( gepickst) dritte Pers. Hirnschlag. ( Bimpfstatus unbekannt). In meinem kleinen Dorf fiel zudem auf, dass vermehrt Sirenen zu hören sind, z.T mehrmals in der Woche. ( Früher höchstens ein- zwei Mal pro Jahr! ) Ein Kollege von mir arbeitet Nachtschicht, teilweise draussen. Er hörte in dieser Zeit zw. 6 und 12 mal den Krankenwagen in der Nacht. Auch beim Booster fiel auf, dass wieder vermehrt Krankenwagen unterwegs sind. Die letzten Monate wurde es ruhiger. Ich danke von Herzen für all die Arbeit und Hilfe, die Ihr leistet.🌟⭐️🌟


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Mann geimpft: hat Stenose in der Harnröhre + Nierensteine, OP wird vorbereitet
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 15:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50194
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Update zu meinem Freund - habe ihn wieder einmal gefragt wie es ihm geht. Leider nicht gut. Hat Stenose in der Harnröhre und Nierensteine in der Harnleiter. Beides muss operiert werden. 😳


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Frau (arbeitet im Spital) geimpft: juckender Hautausschlag (Nesselsucht), 2 Cortisonkuren, hat nun alles trockene Haut
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 16:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50207
Eine neue Meldung:
Gerade wieder von einer Neukundin gehört...hatte 10d nach zweiter Infektion Nesselsucht, ist nach über einem halben Jahr und zwei cortison"kuren" weg, aber sehr trockene haut am ganzen Körper bleibt. Lässt sich nie wieder impfen. Arbeitet im Spital und hat den Druck irgendwann nicht mehr ausgehalten. Sie und weitere Kolleginnen wollen sich bei erneutem Druck zusammenschliessen und ggf kündigen.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: 2 Geimpfte haben starkes Corona, u.a. Nebenhöhlenentzündung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 18:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50211
Eine neue Meldung:
Liebe Mara, hab einige wahre " Geschichten" zu Geimpften und Nebenwirkungen!
Heute habe ich im Seniorenheim einen Besuch bei einer lieben Frau gemacht, sie erzählte mir... Tochter und Schwiegersohn beide zünftig Corona, Tochter eine hochkarätige Stirn- und Nebenhöhlenetzündung, der Arzt habe gesagt er könne ihr KEIN Antibiotikum geben, wegen ihrer Coronaerkrankung 😳 nun muss sie es ausheilen lassen... wer es kennt, weiß wie schlimm das ist... dann sagte meine liebe Bekannte, weißt du sie sind beide doch geimpft... 🙈 wenn nicht noch andere am Tisch gesessen hätte, hätte ich ihr gesagt, dass sie gerade deswegen so eine happige  Corona Erkrankung habe!!!


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Frau (27) 1x geimpft: Gürtelrose, Mafia-Arzt meint: wegen Stress
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 18:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50211 (Fortsetzung)
Meine liebe Bald-Schwiegertochter, 1x geimpft mit Johnson letzten Sommer, damals mit grippalen Nebenwirkungs-Symptomen hat Gürtelrose, sie ist 27 Jahre jung... ihr neuer (impfbefürwortender) Hausarzt fand heraus dass es stressbedingt ist! 🤢 sie und mein Sohn wollen heiraten und Kinder... 🥲 meine Schwester und ich (nichtgespritzt) sind dran ihnen immer wieder handfeste Berichte zu schicken oder ihnen von impfgeschädigten jungen Menschen zu erzählen... mittlerweile ist ihr Wiederstand sehr geschrumpft.und sie meinten... eine Impfung wäre im Moment gar kein Thema... hoffe sie bleiben standhaft, der nächste Winter kommt bestimmt... 🙁





SCHLANGENGIFTimpfschaden bei SportlerInnen (sportlich)
SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews
SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder - SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern
SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Babys (Neugeborene, Missbildungen, Geburtsschaden)

SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)


Verdacht Vaccident in NRW (4R) 4.8.2022: Traktor fährt voll in Strommast:
Traktor rammt Strommast: 65.000 Menschen vier Stunden ohne Strom - Traktor rammt Strommast: Alle Gemeinden wieder am Netz
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/stromausfall-in-erftstadt-und-weiteren-kreisen-100.html    
https://t.me/oliverjanich/104015

Verdacht Vaccident in NRW (4R) 4.8.2022:
                    Traktor fährt voll in Strommast: Traktor rammt
                    Strommast: 65.000 Menschen vier Stunden ohne Strom -
                    Traktor rammt Strommast: Alle Gemeinden wieder am
                    Netz
Verdacht Vaccident in NRW (4R) 4.8.2022: Traktor fährt voll in Strommast: Traktor rammt Strommast: 65.000 Menschen vier Stunden ohne Strom - Traktor rammt Strommast: Alle Gemeinden wieder am Netz [1]

In Teilen von Erftstadt, in Zülpich und Weilerswist sowie in Teilen des Kreises Düren ist am Donnerstag für mehrere Stunden der Strom ausgefallen. Die Versorgung konnte am Nachmittag wiede
Nachdem ein 16-jähriger Traktorfahrer am Vormittag einen Strommast gerammt hatte, und in Teilen von Zülpich, Weilerswist und auch im Kreis Düren der Stromausgefallen war, arbeitete der Stromversorger an der Behebung des Schadens.  
Über Umschaltungen konnte der Betreiber Westnetz zunächst schrittweise einen Großteil der ursprünglich betroffenen 65.000 Einwohnerinnen und Einwohner wieder versorgen. Gegen 17 Uhr waren dann alle Haushalte wieder am Netz.  
Reparatur des Schadens wird länger dauern
Den eigentlichen Schaden am umgestürzten Strommast zu beheben wird längere Zeit in Anspruch nehmen.      






SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten: Geburtenrate sinkt = Geburtenrückgang = Geburteneinbruch
Ausreden für SCHLANGENGIFTimpfschäden
Kreuzfahrtschiffe mit Corona
SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Tiere

Shedding!


Shedding im See Schweiz 4.8.2022: Fieber, Symptome - Shedding durch geimpften Monteur: Grippesymptome
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Wenn ich im See war muss ich immer sofort duschen Haare waschen,ansonsten bekomme ich wie Fieber Symptome.Danach ist immer alles gut nachdem duschen.
Hatte nun 3x einen geimpften Monteur im Haus,habe die Spyke Proteine gerochen.Danach hatte ich 3 Tage sehr leichte Grippesymptome.

Heilmittel gegen Shedding: Nur UNgeimpfte treffen - Fichtennadelextrakt ins Badeswasser tun
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Mehrheitlich gehts mir gut da ich mich nur mit Unheimpften verabrede!
Der Fichtennadelextrakt zum baden hilft mir sehr!


Heilmittel gegen Shedding 4.8.2022: Nur UNgeimpfte treffen - geimpfte PatientInnen nur am Telefon beraten
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50185
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 13.30 Danke für diesen Post! Auch ich behandle Impfschäden nur noch telefonisch, weil ich stark mit Shedding reagiere. Es tut einfach gut, wenn man merkt, dass man nicht alleine ist… und ganz nett- die Krankenkassen anerkennen keine telefonischen Beratungen…




Shedding am Handy!

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Geimpfte wollen Hilfe, sind verwirrt, seelenlos - Shedding am Handy: Kontrolle der MAC-Adresse auf Heise.de
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Bekomme teils verzweifelte Anfragen von Geimpften die um Hilfe förmlich schreien und verwirrt sind.Sie sind seelenlos.Da ich die Aura und Schwingingen sehe kann ich dies empfangen. Es ist kaum zu glauben und wie in einem Science Fiction Film.
Nachtrag: Auf Heise.de kann man diese MAC Adressen ausfindig machen,steht dort: kann keinem Gerät zugeordnet werden,dann ist es ein Geimpfter.Selber überprüft.Sie sind gesteuert und somit seelenlos.Es ist grausam.
Manchmal nehme ich diese Menschen nicht mehr als Menschen wahr,ich mache dann einen Bogen um die.



Shedding bei Tieren
Neue Grippeviren, die aber kein Corona sind

Medizinisches

SCHLANGENGIFTimpfschaden weltweit 5.8.2022: "Coronaimpfung" reaktiviert Windpocken-Virus:
Immunschwäche nach Impfung: Studien zeigen: COVID-19-Impfung reaktiviert hochgradig ansteckendes Virus
https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/studien-zeigen-covid-19-impfung-reaktiviert-windpocken-virus-a3891769.html

Studien belegen eine höhere Gürtelrose-Inzidenz bei Geimpften. Das Windpocken-Virus (Varizella-Zoster-Virus, VZV) kann reaktiviert werden.

Mediziner und Forscher stellen vermehrt fest, dass nach einer Impfung gegen COVID-19 das Windpocken-Virus (Varizella-Zoster-Virus, VZV) reaktiviert wurde. VZV zählt zu den acht Herpes-Viren, die den Menschen befallen. Erkrankt jemand an Windpocken, verschwindet das Virus nicht aus dem Körper, sondern bleibt den Rest des Lebens inaktiv im Nervensystem des Menschen…





4.8.2022: Woher kam das Virus?
16:12
Das russische Verteidigungsministerium hält es für möglich, dass die USA an der Verbreitung des Coronavirus beteiligt waren



4.8.2022: Woher kam das Virus?
Russisches Militär erklärt Ukraine als Ursprung von COVID19! DNC Globalisten erschufen Covid!
von Clandestine
https://qlobalchange.substack.com/p/russisches-militar-erklart-ukraine
Russisches Militär erklärt Ukraine als Ursprung von COVID19! DNC Globalisten erschufen Covid!
von Clandestine
Neues Update zum Thema US-Biolabore vom russischen Militär!
Dies ist ohne Zweifel mein bisher brisantester Artikel, und Russlands Anschuldigungen sind auf eine ganz neue Ebene eskaliert.
Russland beschuldigt das DNC der USA nun DIREKT, absichtlich C19 und die Affenpocken geschaffen, verbreitet und künstlich angeheizt zu haben.
Wir sind endlich an dem Punkt angelangt, von dem ich die ganze Zeit geglaubt habe, worum es in der Ukraine geht.


4.8.2022: Woher kam das Virus? Vielleicht auch aus Taiwan
https://t.me/fufmedia/49023
https://t.me/fufmedia/49024
Denkt daran, dass es in Taiwan nur um Biolabore geht. Wuhan war eine Reaktion darauf, dass Taiwan zwei BSL-4-Labore hat. Die Führungskräfte von Green Cross (Einheit 731) in Taiwan waren nicht hilfreich. Wuhan und Corona sind ohne den von Taiwan geschaffenen Wettlauf um Bioagenten nicht möglich.
Einblick in das chinesische Labor, das die gefährlichsten Krankheitserreger der Welt erforschen soll
Das Hochsicherheits-Biolabor ist Teil des Plans, ein Netz von BSL-4-Einrichtungen in ganz China zu errichten.
Gefahrenschutzanzüge hängen im Nationalen Biosicherheitslabor in Wuhan, dem ersten Labor auf dem chinesischen Festland, das für die höchste Stufe der Bioabschirmung ausgerüstet ist. Bildnachweis: Virologisches Institut Wuhan
Ein Labor in Wuhan steht kurz davor, für die Arbeit mit den gefährlichsten Krankheitserregern der Welt zugelassen zu werden. Der Schritt ist Teil eines Plans, bis 2025 fünf bis sieben Labore der Biosicherheitsstufe 4 (BSL-4) auf dem chinesischen Festland zu errichten.
„Es wird chinesischen Forschern mehr Möglichkeiten bieten, und unser Beitrag zu Krankheitserregern der BSL-4-Stufe wird der Welt zugute kommen", sagt George Gao, Direktor des Chinese Academy of Science Key Laboratory of Pathogenic Microbiology and Immunology in Peking. In Taiwan gibt es bereits zwei BSL-4-Labore, aber das Nationale Biosicherheitslabor in Wuhan wäre das erste auf dem chinesischen Festland.

Pelosi 4.8.2022: fliegt von einem Biolabor zum nächsten: Taiwan - Philippinen - Singapur
https://t.me/fufmedia/49027
Die BioTour 2022 für Nancy Pelosi geht weiter, von einem Biolabor zum anderen, wie es scheint. Auch auf den Philippinen und in Singapur.
„Es wird chinesischen Forschern mehr Möglichkeiten bieten, und unser Beitrag zu Krankheitserregern der BSL-4-Stufe wird der Welt zugute kommen", sagt George Gao, Direktor des Chinese Academy of Science Key Laboratory of Pathogenic Microbiology and Immunology in Peking. In Taiwan gibt es bereits zwei BSL-4-Labore, aber das Nationale Biosicherheitslabor in Wuhan wäre das erste auf dem chinesischen Festland.
Medizinisches Zentrum des Verteidigungsministeriums baut Labor für 900 Millionen NT$
Ersatz für Level 4: Die Sicherheitsspezifikationen des neuen Labors würden sich an den strengen kanadischen Standards orientieren, sagte ein Beamter des Zentrums
Das National Defense Medical Center plant, fast 900 Mio. NT$ (32,23 Mio. US$) für den Bau eines neuen Labors der Biosicherheitsstufe 4 auszugeben, das nach der Fertigstellung in fünf Jahren eine führende Einrichtung in der asiatisch-pazifischen Region zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten sein soll, hieß es gestern.
Das Zentrum gab dies auf einer Pressekonferenz bekannt, die vom Wissenschaftsministerium veranstaltet wurde.



Medizinisches 4.8.2022: Nasenspray-Impfung nahe am Gehirn - kann gefährlich sein:
Die Pharmaindustrie will mit nasalen Impfstoffen große Gewinne erzielen – Sollten wir wirklich Nanopartikel so nahe am Gehirn versprühen?
https://uncutnews.ch/die-pharmaindustrie-will-mit-nasalen-impfstoffen-grosse-gewinne-erzielen-sollten-wir-wirklich-nanopartikel-so-nahe-am-gehirn-verspruehen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50169
childrenshealthdefense.org: Impfstoffhersteller haben schon vor mindestens zwei Jahrzehnten nasale Impfstoffe ins Visier genommen, aber bisher verlief die Produktentwicklung schleppend, da Wissenschaftler anerkennen, dass nur eine "dünne Trennwand" d..



Medizinisches Coronasymptome
Medizinisches Inhaltsstoffe
Medizinisches Immunsystem
Medizinisches Ansteckung
Medizinisches: Viren gibt es nicht
Medizinisches mit Mutation (Mutationen, Varianten)
Medizinisches mit Autopsie+Einbalsamierer
Medizinisches mit VAIDS
Medizinisches: Schlangengift
Medizinisches: Heilversuche gegen die tödlichen SCHLANGENGIFTimpfungen
Zahlen!
Zahlen: Falsche Zählung
Zahlen: Armut durch Coronawahn
Maskenwahn
Maskenschaden
Testwahn
Tests wo man sich testen lassen kann (Antikörpertests)
Tests wo man sein Blut testen lassen kann (Bluttest mit Dunkelfeldmikroskopie)
Lockdown und Quarantäne
SCHLANGENGIFTgeimpfte müssen NIE in Quarantäne

Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn


Kriminelle Pfizer in GB 4.7.2022: VERURTEILT wegen überhöhter Medikamentenpreise: 63,3 Millionen Pfund Geldbusse!
Vom WEF-Wohltäter zum Raub-Unternehmen: Pfizer im UK zu hoher Geldstrafe verurteilt
https://sciencefiles.org/2022/08/04/vom-wef-wohltaeter-zum-raub-unternehmen-pfizer-im-uk-zu-hoher-geldstrafe-verurteilt/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50179
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
[Forwarded from ScienceFiles (MIchael Klein)]


[...] Pfizer ist ein Raub-Konzern, der jede Gelegenheit nutzt, um Steuerzahler zu schröpfen.

Das Unternehmen, das hier als altruistischer Wohltäter an der Menschheit präsentiert werden soll, hat eine lange Geschichte des Verstoßes gegen die unterschiedlichsten Regulationen und ein aktueller Fall aus dem Vereinigten Königreich zeigt deutlich, wie skrupellos Pfizer nach Geld giert, wenn das Unternehmen die Gelegenheit dazu erhält. Dem hat die britische Competition and Market Authority gerade dadurch Rechnung getragen, dass sie Pfizer zu einer Geldstrafe von 63.300.000 GBP verurteilt hat [rund 75.600.000 Euro]. Der Fall, den wir gleich berichten, zeigt sehr deutlich, welche Art Unternehmen Pfizer tatsächlich ist und es entblößt die Inszenierung des WEF von oben in ihrer ganzen Widerlichkeit.

Zunächst ein wenig Geschichte. Denn Pfizer wird nicht nur im Vereinigten Königreich zu Geldstrafen verurteilt, Pfizer ist das Unternehmen, gegen das in den USA die meisten Strafzahlungen unter allen Unternehmen verhängt wurden. Seit 2000 sind deren 71 gezählt worden. Pfizer musste ingesamt seit 2000 4,7 Milliarden US-Dollar Strafe bezahlen, darunter 3,3 Milliarden US-Dollar für nicht zugelassene Werbung für medizinische Produkte und 1,1 Milliarden US-Dollar für u.a. falsche Angaben/Behauptungen zu/über die Wirkung seiner Produkte.

Pfizer Liste mit Geldbussen seit 2000
Pfizer Liste mit Geldbussen seit 2000 [5]

[...] Zu diesen Strafzahlungen kommen nun die rund 75,6 Millionen Euro, die im Vereinigten Königreich fällig sind.

Hintergrund der Strafe ist das Medikament Epanutin, ein anti-Epileptika, das für Menschen, die von Epilepsie betroffen sind, lebensrettend und lebensnotwendig ist, weil es die epileptischen Anfälle, die ohne Vorwarnung zuschlagen, unterdrücken hilft bzw. unterdrückt. Epanutin wird von Pfizer hergestellt und im Vereinigten Königreich über “Flynn” einen Grossisten vertrieben. Im Jahre 2012 kam beiden oder Pfizer alleine, wer weiß, die Idee, Epanutin zu “re-branden”, das bedeutet im Wesentlichen, dass dasselbe Produkt in neuer Verpackung und mit neuem Namen verkauft wird. Der Nutzen davon: Das neue Medikament, das nichts anderes ist als das alte, aber nun nicht mehr Epanulin, sondern Phenytoin Sodium heißt, unterliegt nicht mehr der Preisbindung. Mit anderen Worten, der Hersteller kann seinen eigenen Preis festsetzen.

Wenn Sie das schmierige Video oben gesehen haben, dann lassen Sie die nächsten Zeilen vor dem Hintergrund der Selbstinszenierung der beiden Menschenfreunde über sich ergehen.

  • Pfizer und Flynn hatten 2012 ein weitgehendes Monopol im Vereinigten Königreich, d.h. dem National Health Service, der Medikamente zentral einkaufen lässt, eigentlich um die Einkaufspreise niedrig zu halten, war es nicht möglich, einfach den Hersteller zu wechseln.
  • Pfizer und Flynn haben das gnadenlos ausgenutzt und fortan für das umbenannte Produkt inflationierte Preise verlangt. Pfizer hat seine Preise gegenüber Flynn um 780% bis 1.600% erhöht und Flynn hat eine eigene Gewinnmarge darauf geschlagen und die Preise für den NHS um 2.300% bis 2.600% erhöht, je nach Packungsgröße.
  • Insgesamt sind die Kosten für den NHS für Epanutin/Phenytoin von 2 Millionen GBP im Jahre 2012 auf 50 Millionen GBP im Jahre 2013 gestiegen.
GB: Pharmafirmen müssen 70 Millionen
                    Pfund zahlen
GB: Pharmafirmen müssen 70 Millionen Pfund zahlen [6]

2016 hat die CMA, die Competition und Market Authority, ein Verfahren gegen Pfizer/Flynn eröffnet, das damit beendet wurde, dass eine Strafgeld gegen die beiden Unternehmen festgesetzt wurde. Wer nun denkt, die beiden Unternehmen hätten wieder auf den Boden der Normalität zurückgefunden und ihren Versuch, britische Steuerzahler über den NHS auszunehmen, aufgegeben, der sieht sich getäuscht. Pfizer/Flynn haben WIderspruch eingelegt. Das Competition Appeals Tribunal hat den Widerspruch zurückgewiesen. Dagegen sind Pfizer/Flynn vor den Court of Appeal gezogen und haben abermals Widerspruch eingelegt. Erneut wurde der Widerspruch zurückgewiesen. Wir sind zwischenzeitlich im Jahr 2021 angekommen und der nunmehr fünf Jahre alte Fall kann von der CMA wieder aufgenommen und zum 21. Juli 2022 abgeschlossen werden.

  • Pfizer wird zu einer Strafe von 63.300.000 GBP [75.600.000 Euro],
  • Flynn zu einer Strafe von 6.704.422 GBP [8.012.530 Euro] verurteilt. [...]


SCHLANGENGIFTimpfung Novavax 4.8.2022: provoziert viele Herzschäden:
EU sagt: Novavax COVID-Impfstoffe sollten Warnung vor Herzentzündung tragen
https://uncutnews.ch/eu-sagt-novavax-covid-impfstoffe-sollten-warnung-vor-herzentzuendung-tragen/
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50174
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Quelle: Novavax COVID Vaccines Should Carry Heart Inflammation Warning, EU Says

childrenshealthdefense.org: Die Europäische Arzneimittel-Agentur hat heute empfohlen, den Impfstoff COVID-19 von Novavax, der unter den Markennamen Nuvaxovid und Covovax vermarktet wird, mit einer Warnung vor zwei Arten von Herzentzündungen zu versehen, nachdem eine kleine Zahl von Fällen bei Personen, die den Impfstoff erhalten haben, gemeldet wurde.

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat heute empfohlen, den Impfstoff COVID-19 von Novavax, der unter den Markennamen Nuvaxovid und Covovax vermarktet wird, mit einem Warnhinweis für zwei Arten von Herzentzündungen zu versehen, der auf einer kleinen Zahl von Fällen beruht, die bei Personen gemeldet wurden, die den Impfstoff erhalten haben.

Einer Erklärung zufolge kam der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz der EMA, der für die Bewertung und Überwachung der Sicherheit von Humanarzneimitteln zuständig ist, zu dem Schluss, dass nach der Impfung mit Nuvaxovid Myokarditis und Perikarditis auftreten können“.

„Der Ausschuss empfiehlt daher, Myokarditis und Perikarditis als neue Nebenwirkungen in die Produktinformationen für Nuvaxovid aufzunehmen, zusammen mit einer Warnung zur Sensibilisierung der Angehörigen der Gesundheitsberufe und der Personen, die diesen Impfstoff erhalten“, heißt es in der Erklärung.

Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz forderte den Zulassungsinhaber von Nuvaxovid außerdem auf, zusätzliche Daten zum Risiko des Auftretens von Nebenwirkungen vorzulegen.

Nach Angaben von Reuters wies die US-Arzneimittelbehörde (FDA) Anfang Juni auf das Risiko einer Herzentzündung durch den Novavax-Impfstoff hin.

Dennoch gab die Behörde am 13. Juli dem Antrag von Novavax auf eine Notfallzulassung des Impfstoffs für Erwachsene ab 18 Jahren in den USA statt.

Novavax hoffte, dass Menschen, die sich gegen die mRNA-Impfstoffe von Pfizer und Moderna entschieden haben – beide werden mit einem Risiko für Herzentzündungen in Verbindung gebracht -, den Impfstoff von Novavax bevorzugen würden, da er „auf einer seit Jahrzehnten verwendeten Technologie beruht“, wie Reuters berichtet.

Das FDA-Merkblatt „Fact Sheet for Healthcare Providers Administering Vaccine“ (Merkblatt für Gesundheitsdienstleister, die den Impfstoff verabreichen) enthält nun eine Warnung, dass „klinische Studiendaten Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Myokarditis (Entzündung des Herzmuskels) und Perikarditis (Entzündung des Gewebes, das das Herz umgibt) nach der Verabreichung von Novavax COVID-19 Vaccine, Adjuvanted“ liefern.

In dem „Merkblatt für Empfänger und Betreuer“ der FDA heißt es, dass bei den meisten Personen, die nach der Impfung an Myokarditis oder Perikarditis erkrankt sind, die Symptome innerhalb von 10 Tagen nach der Impfung einsetzten und dass die Geimpften sofort einen Arzt aufsuchen sollten, wenn sie Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit oder das Gefühl haben, ein schnell schlagendes, flatterndes oder pochendes Herz zu haben.

Myokarditis ist eine Entzündung des Herzmuskels, die zu Herzrhythmusstörungen und zum Tod führen kann. Nach Angaben der National Organization for Rare Disorders kann die Myokarditis durch Infektionen ausgelöst werden, aber „in den meisten Fällen ist die Myokarditis eine Folge der Immunreaktion des Körpers auf die ursprüngliche Herzschädigung“.

Bei der Perikarditis handelt es sich um eine Entzündung des Gewebes, das das Herz umgibt, die starke Brustschmerzen und andere Symptome verursachen kann.

Im Gegensatz zu den Impfstoffen von Pfizer und Moderna, die die mRNA-Technologie verwenden, und dem Impfstoff von Johnson & Johnson (J&J), der die Adenovirus-Vektor-Technologie nutzt, verwendet der Novavax-Impfstoff eine traditionellere Impfstofftechnologie.

Wie The Defender im Juni berichtete, könnte dies ein Grund dafür sein, dass der Ausschuss den Impfstoff empfahl – in der Hoffnung, dass „ungeimpfte Verweigerer“, die den neueren Technologien misstrauen oder gegen Bestandteile der mRNA-Impfstoffe allergisch sind, sich eher die Novavax-Impfung geben werden.

Trotz des einstimmigen Votums des FDA-Beratungsgremiums für Impfstoffe äußerten die Mitglieder mehrere Bedenken hinsichtlich des Novavax-Impfstoffs, darunter auch unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit dem Herzen, die während der klinischen Versuche beobachtet wurden.

Aus FDA-Dokumenten geht hervor, dass nach der Verabreichung des Novavax-Impfstoffs mehrere Fälle von Myokarditis und Perikarditis gemeldet wurden:

„Mehrere Fälle von Myokarditis/Perikarditis wurden in zeitlichem Zusammenhang mit der Verabreichung von NVX-CoV2373 [dem Novavax-Impfstoff, der während der Studien verwendet wurde] gemeldet, ähnlich wie Myokarditis nach mRNA-COVID-19-Impfstoffen und mit der Befürchtung, dass ein kausaler Zusammenhang mit NVX-CoV2373 besteht.

„Ereignisse von Lymphadenopathie waren selten, wurden aber von einem höheren Anteil der Teilnehmer in der NVX-Gruppe berichtet, wobei die höchste Rate nach Dosis 2 (0,2 %) beobachtet wurde.

„Bei der Überprüfung der Daten wurde auch ein geringes Ungleichgewicht bei bestimmten thromboembolischen Ereignissen festgestellt, darunter kardiale und neurovaskuläre Ereignisse, Überempfindlichkeitsereignisse, Cholezystitis, Uveitis, Herzversagen und Kardiomyopathie.

„Daten aus der passiven Überwachung während der Anwendung nach der Zulassung in anderen Ländern deuten ebenfalls auf eine höher als erwartete Rate von Myokarditis und Perikarditis (hauptsächlich Perikarditis) im Zusammenhang mit dem Impfstoff hin.“

In einer Sicherheitsdatenbank, die Daten von 40.000 Novavax-Impfstoffempfängern umfasst, berichteten vier junge Männer im Alter von 16 bis 28 Jahren über Myokarditis oder Perikarditis innerhalb von 20 Tagen nach der Injektion, wobei einer der vier eine Viruserkrankung hatte, die die Symptome verursacht haben könnte.

Ein Studienteilnehmer meldete eine Myokarditis, nachdem ihm ein Placebo injiziert worden war.

Nach Angaben der FDA nahmen 26.000 Personen an der klinischen Studie mit Novavax teil. Allerdings wurden nur 21.000 der 26.000 Personen, die den Impfstoff während der Studie erhielten, mindestens zwei Monate lang beobachtet.

Es ist nicht bekannt, ob bei den Teilnehmern nach der zweimonatigen Nachbeobachtungszeit eine Herzentzündung auftrat, warum die anderen 5.000 Teilnehmer der klinischen Studie nicht nachbeobachtet wurden oder ob bei diesen Personen eine Herzentzündung auftrat.

In Briefing-Dokumenten, die am 3. Juni veröffentlicht wurden, schrieb die FDA:

„Diese Ereignisse lassen einen kausalen Zusammenhang mit diesem Impfstoff befürchten, ähnlich dem Zusammenhang, der bei den mRNA-COVID-19-Impfstoffen dokumentiert wurde.“

Die FDA forderte Novavax auf, Myokarditis und Perikarditis als „wichtiges identifiziertes Risiko“ in den Begleitunterlagen des Impfstoffs zu kennzeichnen. Novavax hat dem jedoch noch nicht zugestimmt.

„Basierend auf unserer Interpretation aller klinischen Daten, die NVX-CoV2373 unterstützen, glauben wir, dass es keine ausreichenden Beweise gibt, um einen kausalen Zusammenhang herzustellen“, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

Novavax behauptete, dass „natürliche Hintergrundereignisse“ von Myokarditis in jeder großen Datenbank erwartet werden können und dass die „Gesamtheit der klinischen Beweise“ „nicht ausreicht, um einen allgemeinen kausalen Zusammenhang mit dem Impfstoff herzustellen.“

Novavax beantragte am Montag bei der Weltgesundheitsorganisation eine Ausweitung der Notfallauflistung seines Impfstoffs für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Japan, Australien und die EU hatten den Impfstoff bereits für diese Altersgruppe zugelassen.





Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn Inhaltsstoffe
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn 5 Jahre lang
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn mit Chargen (Chargenspiele)
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn mit Chip
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn in Lebensmitteln
SCHLANGENGIFTgeimpfte sind ansteckend
SCHLANGENGIFTgeimpfte Mütter beim Stillen: mRNA-Spike wird durch Muttermilch aufs Baby übertragen
Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung
SCHLANGENGIFTimpfwerbung mit Nötigung durch kr. und sinnlose Tests

SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: 2 Geimpfte haben starkes Corona, u.a. Nebenhöhlenentzündung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 18:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50211
Eine neue Meldung:
Liebe Mara, hab einige wahre " Geschichten" zu Geimpften und Nebenwirkungen!
Heute habe ich im Seniorenheim einen Besuch bei einer lieben Frau gemacht, sie erzählte mir... Tochter und Schwiegersohn beide zünftig Corona, Tochter eine hochkarätige Stirn- und Nebenhöhlenetzündung, der Arzt habe gesagt er könne ihr KEIN Antibiotikum geben, wegen ihrer Coronaerkrankung 😳 nun muss sie es ausheilen lassen... wer es kennt, weiß wie schlimm das ist... dann sagte meine liebe Bekannte, weißt du sie sind beide doch geimpft... 🙈 wenn nicht noch andere am Tisch gesessen hätte, hätte ich ihr gesagt, dass sie gerade deswegen so eine happige  Corona Erkrankung habe!!!



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)

CH

SCHLANGENGIFTimpfmord Kanton Bern 4.8.2022: Frau (ca.50) 2x geimpft: Hirnschlag - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50171 (Fortsetzung)
Ausserdem hat sie eine Tante, die wenige Tage nach der 2.dosis an einem hirnschlag in ihrer Küche verstorben ist. Dieser Fall wurde als impffolge anerkannt.



SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 4.8.2022: Chirurg (65-70) geimpft: Lungenkrebs - tot - Hafenwart (ca.62) geimpft - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50178 (Fortsetzung)
Ein Chirurg bei uns im Kanton,geimpft,direkt kurz danach an Lungenkrebs gestorben.Ca 65 bis 70 Jahre. War vor ein paar Monaten noch topfit.
Ein Hafenwart bei uns im Kanton, letzte Zeit nie mehr gelacht. Auch direkt kurz nach Impfung gestorben.Ca 62 Jahre.
Es ist zum schreien was da abgeht.



SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 4.8.2022: Mann (80) 3x geimpft: Leukämie (Blutkrebs) - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 14:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50187 (Fortsetzung)
Nachbar 80, Leukämie, 3x💉, dann im Oktober verstorben.


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 4.8.2022: Mann impft sich wegen Erpressung des Arbeitgebers (kr. Kirche!!!) - Frau (35) geimpft: stirbt in der folgenden Nacht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 20:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50218
Eine neue Meldung:
Heute habe ich einen Bekannten getroffen (Pfarrer). Leider wurde der Druck seitens der Kirchengemeinde so gross, dass er sich impfen liess. Dies, weil er als Seelsorger die vielen psychisch belasteten Menschen weiterhin betreuen wollte (was er sonst nicht mehr tun hätte dürfen). Nun hat er mir erzählt, dass in einer der Institutionen der Kirche (für Gehörlose), eine Angestellte (35) zwölf Stunden nach der Impfung tot in ihrem Bett lag. Die Kirche hat mündliches Sprechverbot über diesen Fall erteilt. Was für eine Schande!
Wenn ich nicht längst schon aus der Kirche ausgetreten wäre, würde ich es nun definitiv tun!



4R

Verdacht Schlangengiftimpfmord 4R am 4.8.2022:
Naturfreunde-Präsident Urs Wüthrich-Pelloli verstorben
https://naturfreunde.ch/aktuelles/naturfreunde-praesident-urs-wuethrich-pelloli-verstorben/?cn-reloaded=1
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2615
Mit grosser Trauer und Bestürzung mussten wir vom Tod unseres Präsidenten Urs Wüthrich-Pellol


It
Verdacht Schlangengiftimpfmord Italien 4.8.2022:
Venaria: Impfpflichtige 64-Jährige speist in einem Pub und bricht plötzlich tot zusammen. 4.8.22
TRAGEDIA A VENARIA - Infarto dopo aver mangiato al pub: morta una donna di 64 anni di CASELLE
https://www.quotidianovenaria.it/cronaca/tragedia-a-venaria-infarto-dopo-aver-mangiato-al-pub-morta-una-donna-di-64-anni-di-caselle-21150
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2614
Sul posto sono prontamente intervenuti i sanitari 118 ma per la donna non c'era pi



Costapo (Nazi-Schweine in Uniform für den Impf-Fascho-Staat)


Costapo in 4R-Berlin 4.8.2022: verbietet jemandem die Demo wegen VERDACHT auf Coronainfekion OHNE Beweise:
Polizei darf bei Verdacht auf Corona-Infektion Platzverweise aussprechen
https://www.tagesspiegel.de/berlin/entscheidung-des-berliner-verwaltungsgerichts-polizei-darf-bei-verdacht-auf-corona-infektion-platzverweise-aussprechen/28571488.html
Wen die Polizei als mit dem Coronavirus infiziert verdächtigt, darf sie des Platzes verweisen.

"Der Kläger befand sich demnach Ende September 2021 auf dem Berliner Hardenbergplatz. Dort sollten Versammlungen stattfinden, die die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zum Thema hatten. Aufgrund eines anonymen Hinweises und der Auswertung von im Internet verfügbaren Informationen sei die Polizei davon ausgegangen, dass der Kläger sich einige Tage zuvor auf einer Feier mit dem Coronavirus angesteckt haben könnte. Er erhielt einen Platzverweis. Der Kläger sah sich in seinem Recht auf Versammlungsfreiheit verletzt."



Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel

Verdacht Personalmangel wegen SCHLANGENGIFTimpfung bei der VBZ in Zürich 4.8.2022: Nun gibt es weniger Angebot:
VBZ müssen wegen kranker Chauffeure den Fahrplan ausdünnen
https://www.nau.ch/news/schweiz/vbz-mussen-wegen-kranker-chauffeure-den-fahrplan-ausdunnen-66235721

Die VBZ haben aktuell viele kranke Chauffeure, weshalb nicht alle geplanten Fahrten durchgeführt werden können. Andere Verkehrsbetriebe haben das Problem nicht.
  • Die VBZ beklagen aktuell viele kranke Chauffeure.
  • Deswegen musste der Fahrplan ausgedünnt werden.
  • Ob die Angestellten wegen Corona oder einer anderen Krankheit fehlen, ist unklar.

Wer in Zürich auf den Bus oder das Tram muss, sollte vorher den Online-Fahrplan konsultieren: Wegen vieler Personalausfälle können nicht alle geplanten Fahrten durchgeführt werden. Dies berichte das «SRF Regionaljournal».

Weil so viele Chauffeure krank seien, musste der Fahrplan ausgedünnt werden, sagt Daniela Tobler, Sprecherin der VBZ. Dadurch könne es zu Kursausfällen kommen, nicht alle Busse oder Trams kommen wie geplant. Ob die Angestellten an Corona oder etwas anderem erkrankt sind, wissen die VBZ nicht, das werde nicht nachgefragt.

Bei anderen Zürcher Verkehrsbetrieben besteht das Problem nicht. Laut Sprecher Michael Poysden verzeichne Stadtbus Winterthur aktuell den niedrigsten Krankheitsstand seit Langem. Anfang Jahr hat das noch anders ausgesehen: Wegen Corona und anderer Krankheiten fielen ganze Linien aus. Damals sei der Personalstand aber auch eher niedrig gewesen, was mittlerweile behoben worden sei.

Gemäss Poysden hat Stadtbus Winterthur eine grosse Fahrer-Reserve. Dadurch sei man auch vorbereitet, sollten die Corona-Zahlen im Herbst wieder steigen. Auch andere Verkehrsbetriebe haben sich darauf bereits vorbereitet.

Bei den VBZ werden aktuell Massnahmen geprüft, mit denen die angespannte Situation gelöst werden könnte. Sprecherin Tobler wollte gegenüber dem SRF aber keine konkreten Lösungen nennen. Eine Entlastungs-Massnahme mussten die VBZ noch vor der Umsetzung wieder abbrechen: Wegen grosser Proteste werden keine Studenten in kurzer Zeit zu Teilzeit-Trampiloten ausgebildet.



Kriminelle Regierungen (die Impfmonster)


CH

Polit-Aufstand gegen Bersets geschwärzte Impf-Verträge


Impfmonster Berset+Levy mit BAG 4.8.2022: Neuer Name "Bundesamt für Geheimnisse"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 08:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50157
Hüt im Blick
Impfmonster Berset+Levy mit BAG 4.8.2022: Neuer
                    Name "Bundesamt für Geheimnisse"
Impfmonster Berset+Levy mit BAG 4.8.2022: Neuer Name "Bundesamt für Geheimnisse" [33]



Köppel gegen Impfmonster Berset+Levy 4.8.2022: "Schwarzer Tag" für die Wahrheit im kriminellen BAG:
Schwarzer Tag fürs Transparenz-Gebot: Dass die Impf-Verträge zwischen Bund und Pharma grossflächig geschwärzt sind, spricht Bände - Die Weltwoche
https://weltwoche.ch/daily/schwarzer-tag-fuers-transparenz-gebot-dass-die-impf-vertraege-zwischen-bund-und-pharma-grossflaechig-geschwaerzt-sind-spricht-baende/
https://weltwoche.ch/daily/schwarzer-tag-fuers-transparenz-gebot-dass-die-impf-vertraege-zwischen-bund-und-pharma-grossflaechig-geschwaerzt-sind-spricht-baende/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50188
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 14:34]
[Forwarded from Philipp Kruse, Rechtsanwalt]

Die ganze Schweiz starrt in diesen Tagen auf dem Bildschirm Dokumente an, auf denen kaum etwas zu sehen ist.


Video: BAG Schweiz 4.8.2022: Schwarze Verträge bei Impfstoffen - black vax treaties in Switzerland (11sek.)
Link: https://www.bitchute.com/video/XsQc2cuvsV7H/

Video: BAG Schweiz
                    4.8.2022: Schwarze Verträge bei Impfstoffen - black
                    vax treaties in Switzerland (11sek.)
Video: BAG Schweiz 4.8.2022: Schwarze Verträge bei Impfstoffen - black vax treaties in Switzerland (11sek.) [28]

Video: BAG Schweiz 4.8.2022: Schwarze Verträge bei Impfstoffen - black vax treaties in Switzerland (11sek.)

Video: BAG Schweiz 4.8.2022: Schwarze Verträge bei Impfstoffen - black vax treaties in Switzerland (11sek.)
Link: https://www.bitchute.com/video/XsQc2cuvsV7H/  -  Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 4.8.2022

Schweizer Pharma-Mafia Berset+Levy schwärzt Impfverträge seitenweise - alles illegal+kriminell - ab in die KISTE mit denen!
Swiss Pharma mafia Berset+Levy+BAG are blackening vax treaties w whole pages - all illegal+criminal - through them to PRISON!



4R

4.8.2022: Impfmonster Lauterbach will wieder Maskenwahn: aber nur bei UNgeimpften + UNgetesteten:
Deutsche Regierung will Ungeimpfte und Ungetestete künftig kennzeichnen
https://transition-news.org/deutsche-regierung-will-ungeimpfte-und-ungestete-kunftig-kennzeichnen

Ungeimpfte und Ungetestete sollen im Herbst an öffentlichen Veranstaltungen wieder Masken tragen müssen.



4.8.2022: Impfmonster Lauterbach: „Regierung macht sogar Druck auf Dreifach-Geimpfte!“
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-winter-regierung-macht-sogar-druck-auf-dreifach-geimpfte-80900654.bild.html

4.8.2022: Impfmonster Lauterbach will nun 4x pro Jahr impfen:
Skandalöser Ampel-Plan: Booster-Impfung alle drei Monate ab Oktober, sonst gilt man als ungeimpft!
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/deutsche-einheit/infektionsschutzgesetz-2068856
https://t.me/oliverjanich/104024
Im Klartext: Wer sich nicht spätestens im September impfen lässt, und dann wieder im November/Dezember und im Februar/März, darf sich ohne Tests und FFP2-Maske nicht frei bewegen (u.a. im Gesundheitssektor, aber auch in der Freizeit beim Sport oder Restaurantbesuch). Lauterbach will also Impfung #4, #5 und #6 bis Frühjahr 2023.
Es wird Zeit, dass dieser Regierung der Stecker gezogen wird und wir endlich Gesundheitspolitik mit Vernunft statt Panik bekommen!



Impfmonster Lauterbach 4.8.2022:
Skandalöser Ampel-Plan: Booster-Impfung alle drei Monate ab Oktober, sonst gilt man als ungeimpft!
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/deutsche-einheit/infektionsschutzgesetz-2068856
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50217
Im Klartext: Wer sich nicht spätestens im September impfen lässt, und dann wieder im November/Dezember und im Februar/März, darf sich ohne Tests und FFP2-Maske nicht frei bewegen (u.a. im Gesundheitssektor, aber auch in der Freizeit beim Sport oder Restaurantbesuch). Lauterbach will also Impfung #4, #5 und #6 bis Frühjahr 2023.
Es wird Zeit, dass dieser Regierung der Stecker gezogen wird und wir endlich Gesundheitspolitik mit Vernunft statt Panik bekommen!

Impfmonster Lauterbach 4.8.2022: Skandalöser
                    Ampel-Plan: Booster-Impfung alle drei Monate ab
                    Oktober, sonst gilt man als ungeimpft!
Impfmonster Lauterbach 4.8.2022: Skandalöser Ampel-Plan: Booster-Impfung alle drei Monate ab Oktober, sonst gilt man als ungeimpft! [4]


Impfmonster Lauterbach 4.8.2022: will schon wieder Lockdown:
Lauterbach: Lockdown bei neuer gefährlicher Variante
https://www.mmnews.de/politik/185445-lauterbach-lockdown-nur-bei-neuer-gefaehrlicher-variante


Impfmonster Lauterbach 4.8.2022: verlangt die Corona-Soforthilfe zurück - obwohl er schon neuen Coronawahn plant!
https://t.me/fufmedia/49073
Hallo Frank! Der Staat braucht Geld und fordert nun die Corona Soforthilfe zurück! Unsere Postboten meinte, sie hat heut haufenweise solcher Briefe zum austragen.
LG und macht weiter so!




Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte

SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 4.8.2022: Frau (24, MS, auf Medis) 3-4x geimpft: Hirnschlag, Ärzte-Mafia weiss nicht woher, epileptischer Anfall, ist nun auch auf Blutverdünner, Epi-Medis + 1 Bein gelähmt - die Mutter schimpft immer noch gegen UNgeimpfte
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50171
[Massage-Kundinnen]:
Eine neue Meldung:
1. 24jährige vor ca 3wochen hirnschlag (4d Spitalaufenthalt) dann wieder zu Hause einen epileptischen Anfall ( weitere 4d Spital) , die epilepsie kommt wohl vom hirnschlag. Woher der hirnschlag gekommen ist, können die Ärzte sich nicht erklären (🤢) die junge Dame hat vor 3j Diagnose MS erhalten und hatte mit medis keine weiteren schübe oder Verschlechterungen. Sie hat den ersten booster früh im Winter oder Herbst letzten Jahres erhalten. Die Mutter erzählte mir noch stolz, dass sie die volle Dosis anstatt halber erhalten hat. Ich vermute sie hat den 2.booster kürzlich gemacht, weil sie ja zu den vermeintlich gefährdeten Menschen gehört als immunsupprimierte. Verbindung zur Impfung macht niemand, ich habe mich leider nicht getraut zu fragen nach dem 2. Booster, da ihre Mutter mich paar mal wüst angesprochen hat während der Massage, weil ich ungeimpft bin.der 2. Booster ist also nur eine Vermutung meinerseits, weil sie so sehr impfbefürworter sind. Ihre Tochter nimmt jetzt also die MS medis, neu...2versch blutverdünner, epilepsie medis und hat jetzt ein gelähmtes Beim.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.8.2022: Frau (27) 1x geimpft: Gürtelrose, Mafia-Arzt meint: wegen Stress
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 18:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50211 (Fortsetzung)
Meine liebe Bald-Schwiegertochter, 1x geimpft mit Johnson letzten Sommer, damals mit grippalen Nebenwirkungs-Symptomen hat Gürtelrose, sie ist 27 Jahre jung... ihr neuer (impfbefürwortender) Hausarzt fand heraus dass es stressbedingt ist! 🤢 sie und mein Sohn wollen heiraten und Kinder... 🥲 meine Schwester und ich (nichtgespritzt) sind dran ihnen immer wieder handfeste Berichte zu schicken oder ihnen von impfgeschädigten jungen Menschen zu erzählen... mittlerweile ist ihr Wiederstand sehr geschrumpft.und sie meinten... eine Impfung wäre im Moment gar kein Thema... hoffe sie bleiben standhaft, der nächste Winter kommt bestimmt... 🙁





Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

Widerstand Schweiz 4.8.2022: Blutspende muss von UNgeimpften sein
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 18:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50211 (Fortsetzung)
Dann begegnete ich im Altersheim noch einer Frau die gerade im Altersheim vorübergehend eingetreten ist... Sie ist ungespritzt, sie habe zu wenig Blut, und bekäme demnächst Blutkonserven, da muss ich unbedingt nochmals hin, damit sie KEIN Blut bekommt von Geimpften!!!

Danke für euren unerschütterlichen Eifer glg



Widerstand Österreich 4.8.2022: Impfgeschädigte fordern Schadenersatz:
"Immer mehr Menschen mit schweren Corona-Impfnebenwirkungen fordern Schadenersatz von der Bundesregierung."
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.08.2022 13:28]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50177
[Forwarded from henning rosenbusch - Channel]

(ServusTV)
t.me/Rosenbusch



Widerstand mit Demo: Friede, Freiheit, Demokratie

Widerstand mit Demo in München 04.08.22 - München "spaziert" am 3.8.2022
https://t.me/gartenbaucenter17/44475















Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


SCHLANGENGIFTimpfschaden 5.8.2022: Diabetes
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 10:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50229
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Und was mir noch eingefallen ist, die junge Frau mit dem hirnschlag und neu aufgetretener epilepsie ..die Mutter hat mir noch gesagt, dass die Tochter auch neu cholesterinsenker nehmen soll.
Ich habe schon vor längerer Zeit von einer älteren Dame berichtet die auch ein "kleines schlägli" hatte nach der 2.impfung...diese Frau hatte auch unerwartet sehr hohe cholesterinwerte und muss cholesterinsenker nehmen, obwohl sie vegetarisch lebt und intervalfasten macht. Diese Werte waren vor der Impfung immer gut.


Krankenwagen ohne Ende in der Schweiz 5.8.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 11:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50233
Eine neue Meldung:
Heute ist bei uns hier der Teufel los, schon die vierte Sirene und unser Dorf ist nicht riesen gross 🙈. Keine Ahnung was da los ist und alle fahren irgendwo anders hin 🙈


4R

Berlin voller Krankenwagen 5.8.2022: bis 2020 waren es Polizeisirenen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 16:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50258
Eine neue Meldung:
Früher bis 2020 war immer die Polizei mit Blaulicht in Berlin. Heute dauernd 24 Stunden die Krankenwagen.



Testwahn

Test = Impfung 5.8.2022:
Johns Hopkins University bestätigt: Impfverweigerer können mittels PCR-Test geimpft werden!
https://www.legitim.ch/post/johns-hopkins-university-best%C3%A4tigt-impfverweigerer-k%C3%B6nnen-mittels-pcr-test-geimpft-werden
https://t.me/achtungachtungschweiz/31556
„ Inspiriert von einem parasitären Wurm, der seine scharfen Zähne in den Darm seines Wirts gräbt, haben Johns Hopkins-Forscher winzige, sternförmige Mikrogeräte entwickelt, die sich an der Darmschleimhaut festsetzen und Medikamente in den Körper abgeben können.“



Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn



"USA" 5.8.2022: SCHLANGENGIFTimpfwahn bei Pfizer geht mit Stammzellen von lebendig getöteten Babys:
Türkisches Fernsehen
Video-Link: https://t.me/achtungachtungschweiz/31529
Die pharmazeutische Industrie, die Impfstoffe herstellt, verwendet lebende menschliche Babys für Stammzellen, die in Impfstoffen verwendet werden.
Aber um die Stammzellen am Leben zu erhalten, muss das Baby am Leben sein, was bedeutet, dass Sie kein totgeborenes Baby verwenden können.
Außerdem müssen Sie Babys ohne Anästhesie töten, um die Nieren des Babys zu entfernen, weil die Stammzellen betroffen sind, wenn Sie eine anastese durchführen.
Und sie schneiden das Baby Lebendig auf, um die Niere zu entfernen, zuerst das Herz heraus, dann die Nieren. Es ist eine offene Folter und ein offener Mord an einem lebenden Menschen.
Diese Branche ist so böse. So unglaublich böse!
Jeder, der sich impfen lässt, ist ein Komplize dieses Mordes. Lehnen Sie daher nicht nur Kovid-Impfstoffe ab, sondern alle Impfstoffe.
Die Impfstoff-Industrie ist eine teuflische Branche!
⭐️⭐️⭐️🧿⭐️⭐️⭐️
Q-Chapter Türkiye
Broadcasting



Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung

4R mit Impfmonster Lauterbach 5.8.2022: Impf-Treuekarte
https://pbs.twimg.com/media/FZQ0aRKWIAA3jUn?format=jpg&name=small
https://t.me/oliverjanich/104033
4R mit Impfmonster Lauterbach
                    5.8.2022: Impf-Treuekarte
4R mit Impfmonster Lauterbach 5.8.2022: Impf-Treuekarte



SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona

SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona in 4R-Berlin 5.8.2022: Impfmonster Lauterbach 4x geimpft hat "positiv":
Karl Lauterbach mit Coronavirus infiziert
https://www.spiegel.de/politik/corona-karl-lauterbach-infiziert-leichte-symptome-a-0960bdd0-df07-434a-8feb-923a164082ac

Gesundheitsminister Lauterbach ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Angaben des Ministeriums hat der 59-Jährige leichte Symptome.


5.8.2022: Er ist vier Mal geimpft: Karl Lauterbach über Corona-Infektion: «Die Symptome sind noch leicht»
https://www.schweizer-illustrierte.ch/news/karl-lauterbach-uber-corona-infektion-die-symptome-sind-noch-leicht-523321
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat sich mit Corona infiziert. Nun gibt er persönlich bekannt, wie es ihm geht, welches Medikament er nimmt - und was er mit den Hassnachrichten macht.
Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach (59) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das wurde vor einigen Stunden bekannt. Nun meldet er sich persönlich zu Wort. «Bin leider trotz grosser Vorsicht an Corona erkrankt. Trotz 4. Impfung», schreibt er auf Twitter. «Die Symptome sind noch leicht. Zur Vermeidung von Komplikationen nehme ich Paxlovid», erklärt er zu seinem aktuellen Befinden.


SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde 5.8.2022: Einer von 800 vierfach Geimpften 60+jährigen stirbt unmittelbar an den Folgen der Impfung?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 13:54]
[Forwarded from ScienceFiles (MIchael Klein)]
https://sciencefiles.org/2022/08/05/einer-von-800-vierfachgeimpften-60jaehrigen-stirbt-an-den-folgen-der-impfung/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50248

Die Pläne der Deutschen Bundesregierung für ein Update zum Infektionsschutzgesetz sind bemerkenswert.

[...]

Wir haben vor diesem Hintergrund ein Interview, das Dr. Robert Malone und Dr. Theo Schetters dem niederländischen Sender “De Nieuwe Wereld” gegeben haben, auf Grundlage des Transkripts, das Malone auf seiner Substack-Seite veröffentlicht hat, ins Deutsche übersetzt, wobei wir in unserer Übersetzung die Teile, die im Transkript nur dann verständlich sind, wenn man ein Kontextwissen mitbringt, das Malone und Schetters offenkundig voraussetzen, verständlich ausformuliert haben. Es handelt sich also nicht um eine 1zu1-Übersetzung.

Das Interview ist insofern bemerkenswert, als die SARS-CoV-2-Welt darin auf Basis der bekannten Daten festgezurrt und von Theo Schetters mit Daten zur Übersterblichkeit in Verbindung gebracht wird.
Demnach

  • ist und war SARS-CoV-2 stets ein Virus, das vornehmlich, fast ausschließlich alten Menschen mit Vorerkrankungen gefährlich werden kann;
  • stehen COVID-19 Impfkampagnen unmittelbar mit einer Übersterblichkeit in Zusammenhang, der besonders deutlich nach der vierten Impfung und in der Altersgruppe der 60+jährigen zu erkennen ist.
  • Gibt es viele neue Behandlungsmethoden, die – wenn sie frühzeiig angewendet werden – einen effizienten Schutz vor COVID-19 gewähren, so dass es keinerlei Berechtigung mehr dafür gibt, alte Menschen, die einer Risikogruppe angehören, den Gefahren einer COVID-19 Impfung auszusetzen.
  • Für Personen, die jünger als 60 Jahre sind, gibt und gab es in der Regel nie einen guten Grund zur COVID-19 Impfung.

Dr. Theo Schetters ist promovierter Arzt, der eine Reihe von Preisen, unter anderem für seine Forschung zur Immunologie von Malaria [von der Royal Society, London] erhalten hat. Schetters hat große Erfahrung in der Entwicklung von Impfstoffen und ist derzeit Direktor eines Unternehmens, das einen Impfstoff gegen Enzephalitis entwickelt.


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022:
Frühere Abgeordnete Sybille Benning verstorben
https://neuelandschaft.de/artikel/fruehere-abgeordnete-sybille-benning-verstorben-18393.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2620
Überraschend ist die frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Sybille Benning im Alter von 61 Jahren gestorben. Von 2013 bis 2021 war sie die erste und einzige Landschaftsgärtnerin im deutschen Nachkriegsparlament.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Bayern:
Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem allseits geschätzten und beliebten Mitarbeiter Herrn Martin Schmid der am 27. Juli 2022 plötzlich und unerwartet verstorben ist.
https://trauer.donaukurier.de/traueranzeige/Martin-Schmid/43910
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2623


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Harsefeld:
Plötzlich und für uns alle unfassbar, verstarb unser lieber Mitarbeiter, Kollege und Freund Klaus Neumann.
https://trauer.nordsee-zeitung.de/nachruf/klaus-neumann/60092712?s_source=all
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2629


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022:
Todesanzeigen von jungen Leuten ohne Ende:
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2631


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Judoverband in Baden (BW, 4R)
Plötzlich und unerwartet erreichte den Badischen Judo-Verband (BJV) und den Württembergischen Judo-Verband (WJV) am Donnerstag die Nachricht vom Tod ihres Landestrainers Rok Kosir.
https://www.judobund.de/aktuelles/detail/judo-bw-trauert-um-landestrainer-rok-kosir-5408/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2642



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Bonn
Frank Werthmann verstorben
Völlig überraschend erreichte uns die Nachricht vom viel zu frühen Tod unseres Sportkameraden Frank Werthmann.
https://www.wbubowling.de/2022/08/frank-werthmann-verstorben/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2643
Mit Frank verliert die Bowlingfamilie einen engagierten und aktiven Bowlingspieler und Funktionär.
Für seinen Verein, die Bowlingfreunde Bonn, war Frank viele Jahre in verschiedenen Funktionen tätig.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Buchhändler Uli Hogh-Janovsky ist tot
https://www.boersenblatt.net/news/buchhandel-news/uli-hogh-janovsky-ist-tot-249017
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2644
Am Montag ist der Marburger Buchhändler Uli Hogh-Janovsky (67) gestorben. Er galt als Urgestein der Buchhandlung Roter Stern und des linken Buchhandels in Deutschland.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Nachruf: Region trauert um Burkhard Bolles
https://mobil.nwzonline.de/plus-wesermarsch/suedbollenhagen-mentzhausen-grossenmeer-ehrenamt-region-trauert-um-burkhard-bolles_a_51,8,3705403839-amp.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2645
Große Bestürzung und Trauer in Südbollenhagen, Mentzhausen und  der Region. Völlig überraschend ist am Montag der Zimmermann, Sp


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 5.8.2022: Hessen
Trauer um Dietmar Weckbach: Rhönschäfer in Wüstensachsen mit nur 58 Jahren gestorben
https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/trauer-um-dietmar-weckbach-rhoenschaefer-in-wuestensachsen-nach-laengerer-krankheit-gestorben-art-10875601
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2646
Die Liebe verschlug den Unterfranken einst in die hessische Rhön, wo er und seine Schäferei bald weithin bekannt wurden. Nun starb




Ö

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Österreich am 5.8.2022:
Der beliebte Notar Dr. Christian Haiden verstarb unerwartet

https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/c-lokales/der-beliebte-notar-dr-christian-haiden-verstarb-unerwartet_a5505700
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2621
KLAGENFURT. In der Nacht von 25. Juli auf 26. Juli 2022 hat der Klagenfurter Notar Dr. Christian Haiden unerwartet für immer seine Augen im Alter von 62 Jahren geschlossen.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Österreich am 5.8.2022:
Kärnten trauert um große Persönlichkeiten
https://www.meinbezirk.at/kaernten/c-lokales/kaernten-trauert-um-grosse-persoenlichkeiten_a5509042
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2622
Landeshauptmann Kaiser: "Zwei prägende Persönlichkeiten sind von uns gegangen" - Norbert Frei war über vier Jahrzehnte an der Universität Klagenfurt tätig – Heinz Möseneder war renommierter


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Österreich am 5.8.2022:
Murau: 60-jähriger Radfahrer erleidet tödlichen medizinischen Notfall im Sattel. 5.8.22
Fahrradfahrer verstarb noch an Unfallstelle
https://www.meinbezirk.at/murau/c-lokales/fahrradfahrer-verstarb-noch-an-unfallstelle_a5514934
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2648
Im Bezirk Murau stürzte ein 60-Jähriger aufgrund eines medizinischen Notfalls von seinem Fahrrad. Passanten eilten ihm zu Hilfe, jedoch verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. NEUMAR


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Österreich am 5.8.2022:
Murau: Bauer (68) erleidet auf Traktor Herzinfarkt, verunglückt und stirbt. 5.8.22.
https://www.meinbezirk.at/murau/c-lokales/landwirt-verunglueckte-mit-seinem-traktor_a5513995
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2649


It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Lucca: Die 33-jährige Malerin Arianna Mora ist völlig überraschend im Schlaf verstorben. Sie arbeitete in einer Bar, weshalb man davon ausgehen muss, dass sie "geimpft" war. 3.8.22.
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2616
👉🏻 Alle Meldungen unter: https://t.me/coronaimpftod

Luccaindiretta (https://www.luccaindiretta.it/cronaca/2022/08/03/dramma-a-lucca-muore-nel-sonno-a-soli-33-anni-la-pittrice-emergente-arianna-mora/304280/)
Dramma a Lucca: muore nel sonno a soli 33 anni la pittrice emergente Arianna Mora - Luccaindiretta
Molto nota in città aveva lavorato al bar Catelli di San Vito e lanciato di recente un brand di abbigliamento: lascia il compagno, i genitori,


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Die 29-jährige Mutter Giada Scarlata, wohnhaft in der Schweiz und mit ihrer Familie bei ihren Eltern in Süditalien am Meer, ist beim Baden nach einem plötzlichen medizinischen Notfall gestorben. 4.8.22
Triscina, donna muore in mare. Bagnanti lanciano allarme. Sul posto Capitaneria di Porto di Mazara - Castelvetranonews.it
Castelvetranonews.it (https://castelvetranonews.it/notizie/?r=sM6)
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2617
Una donna, dall'apparente età di trenta anni, è stata trovata in acqua priva di vita e notata da


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
41-jähriger Seemann im Hafen von Ancona plötzlich verstorben, offenbar an akutem Herzversagen. 4.8.22
Malore su rimorchiatore al porto di Ancona, muore marittimo
https://www.ansa.it/marche/notizie/2022/08/04/malore-su-rimorchiatore-al-porto-di-ancona-muore-marittimo_0347d072-6842-41bf-b63d-faa4e0b79eb0.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2618
Malore a bordo di un rimorchiatore al porto di Ancona, questa mattina, dove è morto un primo ufficiale di coperta di 41 anni. (ANSA)


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Vimercate: Der impfpflichtige Immobilienmakler Sergio Graziani (57) bricht in einem Restaurant plötzlich tot über seiner Pizza zusammen. 5.8.22
Malore fatale in piazza, addio al noto agente immobiliare - Prima Monza
https://primamonza.it/cronaca/malore-fatale-in-piazza-addio-al-noto-agente-immobiliare/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2625
Morto per un malore fatale in strada a Vimercate Sergio Graziani, noto agente e consulente immobiliare di 57 anni


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Vicenza: Der impfpflichtige Rentner Giuliano Tosatto wird tot in seinem Campingbus gefunden, auch er Opfer eines plötzlichen medizinischen Notfalls. 5.8.22
Dramma della solitudine, Giuliano è stato trovato senza vita nel suo camper. Il 75enne morto da diversi giorni per un malore
https://www.ildolomiti.it/cronaca/2022/dramma-della-solitudine-giuliano-e-stato-trovato-senza-vita-nel-suo-camper-il-75enne-morto-da-diversi-giorni-per-un-malore
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2626
VICENZA. Si chiama Giuliano Tosatto l'uomo di 75 anni che è stato trovato senza vita all'interno del suo camper in un parcheggio di S


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Der 16-jährige Shiqinag Way, in Italien lebender Chinese, ist zwei Tage nach seinem plötzlichen medizinischen Notfall in einem Schwimmbad in einem Turiner Krankenhaus verstorben. 5.8.22
Malore in piscina, ragazzo di 16 anni morto dopo due giorni di agonia
https://www.leggo.it/italia/torino/ragazzo_16_anni_morto_piscina-6855244.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2627
Martedì ha rischiato di annegare in piscina, sotto agli occhi di un'amica e della mamma di lei che ha dato l'allarme, e dopo due


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Rovigo: Der impfpflichtige Goldschmied Arcangelo "Clay" Beltrame mit 74 Jahren im Urlaub in Bulgarien an einem plötzlichen medizinischen Notfall gestorben. 5.8.22
Clay stroncato da un malore in vacanza
https://www.polesine24.it/home/2022/08/05/news/clay-stroncato-da-un-malore-in-vacanza-203501/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2628
Un malore stronca Clay durante la vacanza. Una notizia che ha sconvolto l’intero paese, quella che ha iniziato a circolare nei giorni scorsi quando è


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Livorno: Impfpflichtiger 75-jähriger Mann bricht mitten in der Stadt plötzlich tot zusammen. 5.8.22. Solche Fälle weiter auf absolutem Rekordniveau
Tragedia in via Sproni, muore a 75 anni dopo un malore in strada
https://www.livornotoday.it/cronaca/morto-via-sproni-5-agosto-2022.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2639
Sono stati i passanti a chiamare i soccorsi vedendo l'uomo in difficoltà. Purtroppo il tempe



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Tod bei der Hochzeit:
Tragödie bei Hochzeit in Kalabrien: 37-jähriger Mann bricht bei der Feier plötzlich tot zusammen - medizinischer Notfall. 4.8.22.
https://catanzaro.gazzettadelsud.it/articoli/cronaca/2022/08/04/isola-capo-rizzuto-si-sente-male-a-un-matrimonio-morto-un-37enne-ccfe933c-7841-49af-b968-7bb25bb90b9f/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2640

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Tarquinia: Der impfpflichtige 70-jährige Unternehmer Augusto Matiz aus Civitavecchia bricht am Strand plötzlich tot zusammen. 4.8.22
Tarquinia - Civitavecchiese 70enne colto da malore muore nelle acque di Sant’Agostino - EtruriaNews
https://etrurianews.it/2022/08/04/tarquinia-civitavecchiese-70enne-colto-da-malore-muore-nelle-acque-di-santagostino/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2641
TARQUINIA - Oggi pomeriggio, alle 14, un uomo di Civitavecchia di 70 anni, Augusto Matiz, molto conosciuto in città, di cui ancora non

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Der 64-jährige neuseeländische Tourist David Gordon Leggat ist beim Baden im Comer See nach einem plötzlichen medizinischen Notfall gestorben. 5.8.22
Morto il turista rimasto nel lago per oltre un'ora: tradito da un malore durante il bagno - CiaoComo
https://www.ciaocomo.it/2022/08/05/morto-il-turista-rimasto-nel-lago-per-oltre-unora-tradito-da-un-malore-durante-il-bagno/241370/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2647
Era in vacanza a Como con la famiglia. E' un 64enne della NUova Zelanda. I medici del Sant'Anna non hanno potuto salvarlo: quad

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 5.8.2022:
Arezzo: Impfpflichtiger 74-jähriger Radfahrer erleidet während der Fahrt plötzlichen medizinischen Notfall, stürzt und muss ins Krankenhaus nach Florenz geflogen werden, wo er in Lebensgefahr schwebt. 5.8.22
Malore, soccorso in elicottero: portato a Firenze in codice rosso
https://www.arezzonotizie.it/cronaca/malore-bici-oggi-castiglion-fiorentino.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2650
E' successo stamattina intorno alle 7,30 nella frazione Santa Lucia di Castiglion Fiorentino


Bra

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Brasilien am 5.8.2022:
Brasilianisches Muskel-«Monster» stirbt nach Öl-Spritzen
https://www.nau.ch/amp/news/amerika/brasilianisches-muskel-monster-stirbt-nach-ol-spritzen-66235142
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2619
Mit seinem aufgepumpten Äusseren und Mucki-Besessenheit sorgte er auf Tiktok für Furore – jetzt ist der brasilianische «Hulk» tot.



Diskriminierung von SCHLANGENGIFTgeimpften generell (Apartheid gegen Geimpfte)

Diskriminierung in Engelberg 5.8.2022: Wohnung nur für gesunde UNgeimpfte:
Engelberg: Freie Wohnung in Engelberg soll nur an Ungeimpfte vermietet werden
https://www.20min.ch/story/freie-wohnung-in-engelberg-soll-nur-an-ungeimpfte-vermietet-werden-124927325025
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50231

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 11:05]
Als sich A.L. auf ein Inserat für eine Wohnung in Engelberg meldet, wird ihr mitgeteilt, dass sie nicht infrage komme, weil sie gegen Covid

Diskriminierung anders rum 5.8.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 11:05]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50230
Was für eine Heuchelei … Ungeimpfte zu diskriminieren das ging . Sie dürfen nicht mehr arbeiten wenn nicht geimpft , nicht ins Restaurant, Krankenhaus Plätze gibts auch keine Blabla . Jetzt regt man sich auf dass eine Vermieterin keine Gepimpften haben möchte . Was für eine heuchlerische Doppelmoral … wiederlich 😡

VermieterIn fragt nach Impfstatus in Engelberg 5.8.2022: Da sagt einer, man dürfe lügen
https://web.archive.org/web/20220805070945/https://www.20min.ch/story/freie-wohnung-in-engelberg-soll-nur-an-ungeimpfte-vermietet-werden-124927325025
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50240
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 11:45]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]
[ Photo ]
🇨🇭Gähwiler schliesst aus diesen Überlegungen, dass es nicht zulässig ist, bei einer Wohnungsbewerbung nach dem Impfstatus zu fragen. «Falls man als Mieterin oder Mieter mit einer solchen Frage konfrontiert wird, darf man zur Not auch lügen. Gerade, wenn der Wohnraum so knapp ist wie in Engelberg, dürfen Vermieter diese Lage aus ideologischen Gründen nicht ausnutzen.»

SCHLANGENGIFTgeimpfte mit Spikes verunreinigen die Möbel 5.8.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 16:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50260
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 11:55h: ich versuche auch, Genimpfte nicht auszuschliessen. Aber doch, auch die Möbel sind nach einem Besuch von 3-4x geimpften gespikt! Für Sheddingbetroffene sehr! deutlich spürbar. Ich muss jeweils die Wohnung sehr gründlich putzen und die Energie reinigen. Und ich bin weder ein zartes Pflänzchen noch ein Hygienefanatiker.


Spitaldesaster / Spitalnotstand

Spitaldesaster Schweiz 5.8.2022: Hautarzt-Praxis hat 5x mehr Arbeit seit der "Coronaimpfung"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 12:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50245
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu der Nachricht um 11:40

…. nicht zugelassene Psychotherapeuten werden jetzt zugelassen...

War letztens beim Hautarzt.
Reine Kontrolle nach gut 7 Jahren.
Seit ich ihn kenne arbeitete der Hautarzt immer alleine.
Als ich zur Tür kam, standen 5 andere Namen von Hautärzten mit dabei. Da muss wohl Arbeit sein.

Und zweitens!
Jetzt sage ich es offiziell 😉
Die Pathologie (also alles mit Gewebe) hat Arbeit wie noch nie.
Auch die Zytologie (die untersuchen die Zellen) ist nicht mehr zu beneiden.




Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel


Deutsche Bahn in 4R-Berlin mit Personalmangel 5.8.2022: "Ab sofort: Hoher Krankenstand - Regio-Zugausfälle auf mehreren Linien"
https://www.bz-berlin.de/berlin/hoher-krankenstand-regio-zugausfaelle-auf-mehreren-linien
https://t.me/oliverjanich/104101

Einige Regio-Verbindungen fallen in den kommenden Tagen aus

Von

Wegen eines hohen Krankenstands kommt es voraussichtlich bis zum 21. August zu Zugausfällen auf mehreren Regionalbahnlinien.

„Das derzeit akute Thema – der coronabedingte Krankenstand – ist leider nicht ohne Weiteres trivial lösbar“, teilte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) mit.

► Ab sofort falle die Linie RB23 von Michendorf nach Potsdam aus. Als Alternative stehen die Buslinien X43 und 643 zur Verfügung.

► Von Montag bis Freitag wurden auf der Linie RB13 von Wustermark nach Jungfernheide alle Verbindungen gestrichen, Reisende sollen auf den RE4 ausweichen.

► Auf der Linie RE66 fallen zwischen Berlin und Angermünde (Uckermark) einzelne Verbindungen aus. Als Alternative empfiehlt der VBB den RE3 und weist darauf hin, dass es keine Zugausfälle zwischen Passow und Szczecin (Stettin) gebe.

Der VBB bat alle Reisenden, sich vor dem Fahrtantritt online über die Verbindungen zu informieren.




Leichendesaster

Kriminelle Regierungen

WHO

Kriminelle WHO 5.8.2022: Impfmonster Tedros ist scheinbar gar nicht geimpft:
WHO-Generaldirektor Dr. Tedros Ghebreyesus beschuldigt, nicht gegen Covid geimpft zu sein
(orig. Englisch: WHO director general Dr. Tedros Ghebreyesus not vaccinated against Covid)
https://euroweeklynews.com/2022/08/04/who-director-general-dr-tedros-ghebreyesus-not-vaccinated-against-covid/
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 12:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50247
[Forwarded from CheckMateNews ♟]

Ein VIDEO, das am Donnerstag, den 4. August, in den sozialen Medien die Runde machte, impliziert offenbar, dass Dr. Tedros Ghebreyesus, der kürzlich für eine zweite Amtszeit als WHO-Generaldirektor wiedergewählt wurde, seine erste Covid-Impfung nicht erhalten hat.
Das Video mit der Bildunterschrift: "Tedros nicht geimpft? Wer hätte das gedacht?" hat auf Twitter über 300 Retweets erhalten und zu Hunderten von Kommentaren geführt.
In dem nicht verifizierten Video wird Dr. Tedros von einem Reporter über seinen eigenen Impfstatus befragt.
"Wann haben Sie sich das erste Mal impfen lassen?", fragt der Reporter.
"Wissen Sie, ich habe immer noch das Gefühl, dass ich weiß, wo ich hingehöre", antwortet Tedros.
Er fügt hinzu: "In ein armes Land namens Äthiopien, in einen armen Kontinent namens Afrika.
"Und ich wollte warten, bis Afrika und andere Länder und andere Regionen langsam mit den Impfungen beginnen können."
Er schließt ab: "Ich habe also protestiert, mit anderen Worten, weil wir versagen."


4R

Garmisch (Bayern) 5.8.2022: mit Söders Terror: Ärztin stellte 309 Maskenbefreiungen aus ohne Patientenuntersuchung - soll 2 Jahre ins GEfängnis:
Schock-Urteil: Ärztin muss wegen Maskenattesten ins Gefängnis
https://reitschuster.de/post/schock-urteil-aerztin-muss-wegen-maskenattesten-ins-gefaengnis/

https://t.me/oliverjanich/104053

Während Kinderschänder und Vergewaltiger regelmäßig mit Bewährungsstrafen rechnen können, lässt die Justiz für Ärzte, die bei Corona nicht spuren, nicht so viel Milde walten.
"Die Frau aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen „ist wegen falscher Maskenatteste zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren ohne Bewährung verurteilt worden“, wie der „Bayerische Rundfunk“ mitteilt: „Das Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen sah es als erwiesen an, dass die Medizinerin im ersten Corona-Jahr 2020 in 309 Fällen Befreiungen von der Maskenpflicht ausgestellt hatte, ohne die Patienten dafür entsprechend zu untersuchen.“ Sie erhielt neben der Gefängnisstrafe ein dreijähriges Berufsverbot."


SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona in 4R-Berlin 5.8.2022: Impfmonster Lauterbach 4x geimpft hat "positiv":
Karl Lauterbach mit Coronavirus infiziert
https://www.spiegel.de/politik/corona-karl-lauterbach-infiziert-leichte-symptome-a-0960bdd0-df07-434a-8feb-923a164082ac

Gesundheitsminister Lauterbach ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Angaben des Ministeriums hat der 59-Jährige leichte Symptome.


5.8.2022: Er ist vier Mal geimpft: Karl Lauterbach über Corona-Infektion: «Die Symptome sind noch leicht»
https://www.schweizer-illustrierte.ch/news/karl-lauterbach-uber-corona-infektion-die-symptome-sind-noch-leicht-523321
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat sich mit Corona infiziert. Nun gibt er persönlich bekannt, wie es ihm geht, welches Medikament er nimmt - und was er mit den Hassnachrichten macht.
Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach (59) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das wurde vor einigen Stunden bekannt. Nun meldet er sich persönlich zu Wort. «Bin leider trotz grosser Vorsicht an Corona erkrankt. Trotz 4. Impfung», schreibt er auf Twitter. «Die Symptome sind noch leicht. Zur Vermeidung von Komplikationen nehme ich Paxlovid», erklärt er zu seinem aktuellen Befinden.



5.8.2022: Impfmonster Lauterbach 4x geimpft - hat "Corona"
https://t.me/oliverjanich/104129

5.8.2022: Impfmonster
                    Lauterbach 4x geimpft - hat "Corona"
5.8.2022: Impfmonster Lauterbach 4x geimpft - hat "Corona" [8]



Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)


4R


Widerstand gegen Impfmonster Lauterbach im 4R am 5.8.2022: SCHLUSS mit Impfungen!
Experten zerreissen Coronaplan der Regierung
Von: Filipp PIATOV, Lydia ROSENFELDER und Julian Roepcke
04.08.2022 - 19:37 Uhr
https://t.me/gartenbaucenter17/44491
Der Corona-Plan der Ampel-Regierung lässt sich in einem Wort zusammenfassen: IMPFDRUCK – jetzt sogar auf 3-fach-Geimpfte!ABER: Experten zerreißen den Plan, warnen vor Dauer-Impfen.

Sie sagen: Das Corona-Paket ist UNWISSENSCHAFTLICH, setzt FALSCHE ANREIZE und soll Menschen zum IMPFEN ZWINGEN.Ein Politiker vermutet sogar: Gesundheitsminister Karl Lauterbach macht Impfdruck, um seine Impflager zu leeren!


Widerstand gegen Impfmonster Lauterbach im 4R am 5.8.2022: Lauterbach will ein paralleles Universum:
Massive Kritik an Lauterbachs neuem Infektionsschutzgesetz
https://t.me/gartenbaucenter17/44495

"Es ist nicht nachzuvollziehen, dass Deutschland sich in eine Art Paralleluniversum begibt. Mit Maßnahmen, die in anderen Ländern schon seit Monaten, ja vielleicht seit Jahren aufgehoben wurden. Und man immer noch stärkere Interventionen möchte."



Widerstand NL-D am 5.8.2022: Impfstoffwissenschaftler Dr. Theo Schetters fordert sofortigen STOPP aller "Coronaimpfungen":
Führender Impfstoffwissenschaftler: Covid-Impfstoffe töten einen von 800 über 60-Jährigen und muss sofort vom Markt genommen werden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.08.2022 17:33]
https://uncutnews.ch/fuehrender-impfstoffwissenschaftler-covid-impfstoffe-toeten-einen-von-800-ueber-60-jaehrigen-und-muss-sofort-vom-markt-genommen-werden/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50278
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Die Auffrischungsimpfung des Covid-Impfstoffs bei älteren Menschen führt zu einem Todesfall pro 800 verabreichten Dosen und sollte daher sofort eingestellt werden, so ein führender Impfstoffwissenschaftler. Dr. Theo Schetters, ein in den Niederlanden..














Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden weltweit 6.8.2022: Süsslicher Geruch mit Ethylen und Glycol
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 12:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50303
Eine neue Meldung:
Thema: süsslicher Geruch der Geimpften.
Hier meine Gedanken dazu, sie sind aber reine Spekulation.

Die Impfung enthält PEG (Polyethylenglycol). PEG hat an und für sich IM MENSCHEN nichts verloren, es ist aber Inhaltsstoff von vielen Produkten (Waschmitteln, Medikamenten, Kosmetika, Zahncremes usw., oftmals unter unterschiedlichen Bezeichnungen wie z.B. Macrogol, Polysorbat 80 usw.).
Fakt ist PEG (in den Impfungen als ALC-0315 oder ALC-0519) ist bedenklich, um es einmal harmlos auszudrücken. Der Hersteller deklariert es als «nur für Forschungszwecke» und «not for use in human». In Kosmetika wurde vor dem Inhaltsstoff schon lange gewarnt, denn er wirkt penetrationsfördernd (macht die Haut und Schleimhäute durchlässiger). Ausgangssubstanz für PEG ist EO (Ethylenoxid). Dieses gilt als hoch giftig und krebserregend (damit wurden die Teststäbchen behandelt). Ausserdem kann man auf PEG extrem allergisch reagieren und sogar (gemäss Dr. Wodarg) Antikörper darauf entwickeln.
Nun denn. Woher kommt eigentlich der süssliche Geruch der Geimpften? Ich weiss nicht wie Polyethylenglycol riecht, aber Ethylen und Glycol haben einen süsslichen Geruch (siehe Screenshots). Ethylen ist ein Reifegas. Es wird natürlicherweise auch in Früchten produziert. Das Reifegas ist sehr «wirkungsvoll» (stark). Deshalb sollte man z.B. Äpfel nicht neben andere Früchte oder Gemüse legen, weil durch das Gas das sie ausströmen, die anderen Lebensmittel schnell «vergammeln». Das Reifegas Ethylen wird aber auch künstlich eingesetzt, um Früchte, die unreif geerntet werden, während dem Transport «reif» zu machen. (kann man alles googeln/nachlesen wenn man will)
Wäre es möglich, dass die Geimpften, zumindest eine Zeit lang, das PEG «ausgasen»? Man weiss heute, dass Grenzwerte und Richtwerte bei Chemikalien gar nichts nützen, denn sie gelten jeweils für eine Chemikalie, und was sie mit anderen Chemikalien zusammen anrichten, ist noch nicht aussreichend erforscht. Die Impfung ist ein Chemiecocktail. Nicht verwunderlich, dass man davon krank wird oder sogar stirbt. Apropos ausgasen. Man gast aus, was man isst (im Körper hat), als Beispiel Knoblauch!

Foto über Ethylenglycol: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50304
Foto über Ethen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50305


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden 6.8.2022: Mann (40-80?) hat Prostata-OP, wird dort 1x geimpft - hat nun Impfschaden mit Hautflecken an den Armen, Erbrechen, Würgreiz, kann kaum noch essen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 12:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50306
Eine neue Meldung:
Heute mit mein Ex geredet,,er hatte letztes jahr ein Notfall OP, und in dieser Not,(er hatte grosse schmerzen, konnte nicht Urinieren)haben sie ihm der ,,Impfung,,sehr empfohlen und gespritzt...letztes mal dass ich ihm sah,(etwa vor 2 wochen),hatte er überall in Arme blauen Flecken, ich fragt ihm was das sei,er meint wenn er sich irgendwo anstosse,wenn auch leicht,wird er sofort so...sehr merkwürdig, die Arme waren voll davon...heute geht ihm gar nicht gut,konnte kaum reden,es war ihm schlecht,er meint er kann seit 3 Wochen kaum essen,ständig schlecht,Würgreizung...er sagt selber,Montag geht er zum Arzt, zum Spital...er hat sich nicht die 2te spritze geben lassen,auch nicht der Boostern ...vor kurzem hat aus der seite der Ärzte geheissen ,er hat der Prostata Krebs besiegt...aber diese Flecken in Arme kommen auch nicht von Krebs...erbrechenreizung auch nicht,keinen Appetit auch nicht...es geht ihm gar nicht gut😔


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 6.8.2022: Mann 2-3x geimpft: Herzinfarkt, Spital, Stents - Frau 3-4x geimpft: Hirnschlag, auf 1 Auge blind, Spital
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 19:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50329
Eine neue Meldung:
Bisher waren alle in meinem Umfeld „gesund“ trotz der Pikse 💉 nun hatte vor 3 Wochen ein guter Bekannter einen Herzinfarkt (mind.2x) wurde wegen Schmerzen in der Brust ins Spital gebracht und es wurden ihm Stents eingesetzt und letzte Woche musste meine Arbeitskollegin in den Notfall (mind.3x) wegen eines Hirnschlags. Bei ihr begann es mit Erbrechen und Durchfall und einer Gesichtsfeldeinschränkung. Als sie nach 3 Tagen immer noch einseitig nichts sah, ging sie zum Neurologen…und sofort ins Spital, da ist sie seither und obwohl es ihr ganz ok geht, wissen die Ärzte nicht was tun…sie wird bald mit Medis entlassen 🥲


SCHLANGENGIFTimpfschäden in Österreich 6.8.2022: werden geschildert auf dem neuen Twitterkanal: #IchbereuedieImpfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 20:13]
https://www.wochenblick.at/corona/ichbereuedieimpfung-die-erschuetternden-bekenntnisse-zu-den-impfschaeden/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50334
[Forwarded from Wochenblick]
Der Twitter-Hashtag „#IchbereuedieImpfung“ hat sich als Kanalisationsmöglichkeit etabliert, die Betroffene dankbar nutzen, um sich im Kreise ihrer Schicksalsgenossen nicht alleine fühlen zu müssen.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Australien 6.8.2022: Es werden VORSORGLICH Defibrillatoren verteilt gegen Herzinfarkt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 13:36]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50311
[Forwarded from henning rosenbusch - Channel]
Australien: Tausende von Defibrillatoren werden Haushalten ausgeliefert, in der Hoffnung, dass eines Tages jeder einen haben wird:
„Sie wiegen weniger als ein halbes Kilogramm und sind einfach zu bedienen, wenn jemand plötzlich zusammenbricht.“
(7NEWS)
t.me/Rosenbusch


Shedding!

Shedding Schweiz 6.8.2022: Frau (27) immer müde, arbeitsunfähig
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 15:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50317
Eine Frage in die Gruppe:

Hallo zusammen! Habe 2 Bekannte mit "Long Covid" nach Infektion, beide ungepiekst. Die eine junge Dame (ca. 27J.) kann seit 3 Monaten nicht mehr arbeiten ist Dauermüde. Weiss jemand wie man ihr helfen könnte? Liebe Gruess an alle! mail: lu.lilli23@gmx.ch

Heilmöglichkeit: Zeolith heilt das Blut und so heilt vieles:
Link: http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-heilwirkung-zeolith-Dt.html

1 Gramm Zeolith auf einer Löffelspitze gemischt in 1/2 Liter Wasser (grosses Bierglas oder Kanne)
 
nüchtern einnehmen - 30 Minuten warten - 4 Tage lang machen - und weg waren die Beschwerden.
 
Zeolith heilt das Blut (heilt Anämie und heilt die weissen Blutkörperchen) und alles läuft dann wieder: Link:
Eventuell muss man dann gegen Verstopfung vorgehen, weil noch etwas Zeolith im Magenbereich verbleibt und laufend Wasser wegsaugt, also habe ich da viel Apfelmus und Haferkörner mit Apfel gegessen gegen Verstopfung. Wirkt.



Medizinisches Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe der "Coronaimpfung" 6.8.2022: DNA in der RNA
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 16:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50324
[ Photo ]
Beim EU Vertrag steht, dass zur Produktion DNA (Plasmide) benutzt wird, welche als Verunreinigung im Endprodukt (der Impfung) vorkommt.
Plasmid-DNA kann in Säugetierzellen exprimiert werden („aktiv sein“) und an Tochterzellen weitergegeben werden bei der Zellteilung.
Dass DNA in der RNA impfung vorhanden ist, ist anfangs mal nur am Rande zum Thema geworden.
Das zeigt einfach noch einmal mehr deutlich, dass es sich um eine gentechnische Behandlung handelt und brandgefährlich und experimentell ist.



Testwahn

Testwahn in der Schweizer Armee 6.8.2022: ist gegen junge Rekruten schon wieder eingeführt!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 19:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50333
Eine neue Meldung:
In der Schweizer Arme bei der Rekrutenschule haben sie schon wieder angefangen zu testen. Die jungen Männern sehen keine Wahl sich dem zu widersetzen.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 20:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50335
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu der Meldung zu den Rekruten; ich kann nur empfehlen, sich sofort beim Zivildienst anzumelden. Zumindest für für die künftigen Anwärter.. 🙈



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)

SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 6.8.2022: gestorben Jahrgang 1991
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 11:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50298
Und wieder haben wir drei Todesanzeigen von jung und unerwartet Verstorbenen erhalten, darunter jemand Jg. 91.


Verdacht: SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 6.8.2022: Mann (81) 3x geimpft: geht spazieren - Herzschlag - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 19:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50331
Eine neue Meldung:
Schwiegervater meiner Schwester 81 jahre 3 mal geimpft heute an Herzschlag verstorben beim spazieren im Wald.
3 mal geimpft…. Hatte keine Bekannten Herzprobleme….wahr aber auch nicht top fit.



4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 6.8.2022: Berlin Humboldt-Universität
Das Südasien-Seminar trauert um Dr. Hannelore Lötzke
Wir trauern um Dr. Hannelore Lötzke, die am 15. Juli 2022 plötzlich und unerwartet verstorben ist.
https://www.iaaw.hu-berlin.de/de/institut/aktuell/das-suedasien-seminar-trauert-um-dr-hannelore-loetzke
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2651


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 6.8.2022: Richter weg
Landgericht Cottbus: Richter verstorben – mehrere Prozesse müssen neu angesetzt werden

https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/landgericht-cottbus-richter-verstorben-_-mehrere-prozesse-muessen-neu-angesetzt-werden-65857375.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2658
Trauer am Landgericht in Cottbus: Ein Richter ist überraschend verstorben. Für eine Reihe von Prozessen hat das gravierende Auswirkungen.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 6.8.2022: Kirchenschwein in Faulbach (Franken) weg
Pfarrer Uwe Hartmann aus Faulbach unerwartet gestorben
https://www.primavera24.de/aktuelles/news/pfarrer-uwe-hartmann-aus-faulbach-unerwartet-gestorben
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2659
Plötzlich und unerwartet ist Pfarrer Uwe Hartmann, Teampfarrer im Pastoralen Raum Kit


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 6.8.2022:
Landkreis Bamberg: Bewusstloser Radfahrer auf Radweg neben Impfzentrum gefunden - Notarzt kann nur noch den Tod feststellen. Der 44-Jährige hatte aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. 6.8.22
Die Bayerische Polizei - Radfahrer stirbt nach
https://www.polizei.bayern.de/aktuelles/pressemitteilungen/034075/index.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2660


F

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Frankreich am 6.8.2022:
Pascal Allaire (50), der Leiter der Feuerwehr von Saint-Lyphard, ist bei einem Einsatz an plötzlichem Herzversagen gestorben. 6.8.22
Saint-Lyphard. Le chef des pompiers est décédé d’un malaise cardiaque en intervention
https://www.ouest-france.fr/pays-de-la-loire/saint-lyphard-44410/saint-lyphard-le-chef-des-pompiers-est-decede-d-un-malaise-cardiaque-en-intervention-0d77f2ae-1558-11ed-b97c-ef8baff307ee
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2656
Le centre d’intervention et de secours des pompiers de Saint-Lyphard est en deuil. Son chef, Pascal Allaire, âgé de 50 ans, est décédé

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Frankreich am 6.8.2022:
Lens: 53-jähriger Mitarbeiter eines Gesundheitszentrums bricht bei der Arbeit tot zusammen. 5.8.22
Lens : malaise mortel au centre de santé
https://www.lavoixdunord.fr/1213756/article/2022-08-05/lens-malaise-mortel-au-centre-de-sante
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2657
Ce vendredi après-midi, un employé travaillant au centre de santé Filieris de la r...



It


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Italien 6.8.2022:
Nereo Peresson, impfpflichtiger Professor für Agrarwissenschaften (67) besucht den Bürgermeister von Resia (Friaul), um den Knoblauchanbau in der Region zu projektieren. Plötzlich kollabiert er auf seinem Stuhl - tot. 5.8.22
Malore durante un incontro con il sindaco in municipio, professore muore a 67 anni
https://messaggeroveneto.gelocal.it/udine/cronaca/2022/08/05/news/malore_durante_un_incontrocon_il_sindaco_in_municipio_professore_muore_a_67_anni-5544618/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2653
Nereo Peresson risiedeva a Tolmezzo, era un esperto di piante e coltivazioni autoctone. Il sindaco Micelli: «Stavamo discutendo di un


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Italien 6.8.2022:
Preci (Umbrien): 19-jähriger holländischer Tourist bricht bei einer Wanderung mit seinen Eltern auf einem Waldweg plötzlich tot zusammen. 6.8.22
Preci, muore a 19 anni durante passeggiata
https://www.umbriaon.it/preci-muore-a-19-anni-durante-una-passeggiata-umbria-valnerina-decesso-malore-netherlands/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2654
Il giovane, un olandese in vacanza con la famiglia, sarebbe deceduto a causa di un malore. Disposta l'autopsia


SCHLANGENGIFTimpfmord bei SportlerInnen

IR

Hurling (Irland) 6.8.2022: Fussballspieler Dillon Quirke hat im Spiel Zusammenbruch - Spital - tot:
https://evoke.ie/2022/08/06/news/irish-news/hurling-dillion-quirke-dies
https://t.me/oliverjanich/104187

„Berichten zufolge brach er 28 Minuten nach Beginn des Spiels auf dem Spielfeld zusammen, das sofort unterbrochen wurde, und der 24-Jährige wurde ins Krankenhaus der Tipperary University gebracht, konnte aber leider nicht gerettet werden.
Bis heute wurde keine offizielle Todesursache bekannt gegeben.“



SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)


CH

Verdacht Vaccident in Weggis (Schweiz) 6.8.2022: Motorradfahrer (55) mit Ohnmacht am Lenker - kriegt Kurve nicht, landet in der Wiese - tot:
Töfffahrer wegen gesundheitlichen Problems in Weggis LU gestorben
https://www.bluewin.ch/de/newsregional/innerschweiz/toefffahrer-wegen-gesundheitlichen-problems-in-weggis-lu-gestorben-1328064.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2655

Ein 55-jähriger Töfffahrer ist in Weggis LU vermutlich wegen eines gesundheitlichen Problems verunfallt und gestorben. Er hatte am Freitag eine Gruppe von Motorradfahrern angeführt und fuhr auf der Strasse von Greppen nach Weggis in einer Rechtskurve geradeaus. Schliesslich blieb er in einer Wiese liegen. Zum Unfall kam es kurz vor 17.00 Uhr, wie die Luzerner Polizei am Samstag mitteilte. Der Mann starb noch vor Ort. ot, sda

4R

Verdacht Vaccident in Bömenzien (Region Stendal, Sachsen-Anhalt, 4R) am 6.8.2022: Beifahrer wird durch kleinen Unfall verletzt - steigt aus dem Auto - Zusammenbruch - tot:
Mann sackt nach Autounfall zusammen und stirbt: Ermittlungen
https://www.radiobrocken.de/nachrichten/Mann-sackt-nach-Autounfall-zusammen-und-stirbt-Ermittlungen-id717780.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2652

Die Polizei ermittelt nach dem Tod eines Mannes nördlich von Stendal zur Todesursache. Der 55-Jährige saß am Donnerstagnachmittag als Beifahrer in einem Auto, das in dem Ort Bömenzien den Bordstein und einen Zaunpfahl streifte und zum Stehen kam, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Anschließend soll sich der Mann laut einem Zeugen mit dem Fahrer gestritten haben. Der Fahrer soll sich zu Fuß von der Unfallstelle entfernt haben.

Als der 55-Jährige aus dem Wagen stieg, soll er den Angaben zufolge plötzlich zusammengesackt sein. Sein Zustand habe sich derart verschlechtert, dass auch intensive Rettungsmaßnahmen nicht mehr halfen. Die Polizei prüft, ob der Mann an den Unfallverletzungen starb oder ob er medizinische Probleme hatte. Der Fahrer, ein 66-Jähriger, wurde durch die Polizei aufgegriffen. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.



Kriminelle Regierungen

Berset+Levy 6.8.2022: belohnen Fussball-Proficlubs mit doppelter "Corona-Hilfe":
10 Millionen Franken zu viel: Fussball-Proficlubs kassierten doppelt Corona-Hilfe
https://t.me/achtungachtungschweiz/31575

07. Juli 2022 | Blick (https://www.blick.ch/politik/10-millionen-franken-zu-viel-fussball-proficlubs-kassierten-doppelt-corona-hilfe-id17641335.html)

Fussball-Profiklubs haben für coronabedingte Einbussen rund zehn Millionen Franken zu viel erhalten. Sie wurden offenbar doppelt entschädigt. Dennoch können sie das Geld vermutlich behalten.

• Im Fokus stehen 9 Clubs aus der Super League (https://www.sfl.ch/superleague/) & der Challenge League (https://www.sfl.ch/challengeleague/) – den höchsten Schweizer Fussball-Ligen. Das berichtete Radio SRF (https://www.srf.ch/news/schweiz/corona-hilfspakete-profiklubs-erhielten-zehn-millionen-zu-viel). Sie sollen total rund 10 Mio. (https://www.nau.ch/sport/fussball/super-league-clubs-10-millionen-franken-zu-viel-als-corona-hilfe-66217052) Fr. Corona-Hilfsgelder (https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Arbeit/neues_coronavirus/haertefallmassnahmen.html) zu viel kassiert haben (https://www.toponline.ch/news/schweiz/detail/news/srf-fussball-profiklubs-erhielten-doppelte-corona-hilfsgelder-00188181/). Demnach bezogen die Clubs aus 2 staatlichen Hilfsprogrammen (https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen/bundesrat.msg-id-78515.html) Geld für dieselben Einbussen (https://www.20min.ch/story/schweizer-fussball-proficlubs-erhielten-10-millionen-franken-zu-viel-236826987410) bei ihren Amateur-, Nachwuchs- & Frauenteams.


Impfmonster Levy+Berset+BAG 6.8.2022: Unterschriften zu den Impfverträgen mit der kriminellen Impfpharma kommen auch von der Schweizer Armee Thomas Süssli
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 15:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50315
Eine neue Meldung:
Mir fällt auf, dass die "Impfstoff"-Beschaffungsverträge mit den Pharma-Firmen neben Frau Levy vom BAG auch von Thomas Süssli, dem Chef der Schweizer Armee unterschrieben worden sind. Kennt jemand den Grund dafür?

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 15:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50318
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 15.14:
Spekulative Annahme: Schweizer Armee, da Pimpstoff eine Biowaffe...

Militär unterschreibt Impfvertrag 6.8.2022: Das heisst doch wohl: Die Zwangsimpfung unter Morddrohung ist geplant
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 19:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50332
Eine neue Meldung:
Zu 15.14: auch in deutschland werden militärangehörige( breuer ) als
Impfotschaftler  engagiert Das errinert  mich an psychologische" kriegsführung".
Welche verbindung soll bestehen zwischen gesundheit und militär?
Da ich den politikern seid  der impfspaltung nicht traue; denke ich dass es kein zufall ist; hohe offiziere als impfbotschafter zu engagieren. General Breuer;
Hat schon im kampfanzug  an das volk gesprochen  und die impfung propagiert!
Meiner meinung nach will man unterschwellig eine botschaft an das Volk senden die da wäre: im notfall können wir auch das militär einsetzen; um die impfagenda durchzusetzen!



Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

CH

Widerstand in der Schweizer Armee 6.8.2022: Frau bei den Sanitätern gegen SCHLANGENGIFTimpfung reklamiert beim Leutnant gegen Zwangsimpfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 21:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50338
Eine neue Meldung:
Betreffend Militärdienst:
Meine Stieftochter wurde immer wieder genötigt, sich impfen zu lassen während der RS bei den Sanitätern. Der gesamte Zug - alles junge Männer - waren folgsam oder zuwenig stark, um standhaft zu bleiben. Der Druck auch durch die Truppe wurde immer grösser. Man drohte ihr sogar, sie dürfe nicht bei den Sanitätern bleiben ohne Impfung.
Sie ging dann zu einem Vorgesetzten ihres Vorgesetzten, dem Leutnant, und sagte ihm ihren Standpunkt. Dass diese Spritze eine Teilnahme an einem freiwilligen Experiment sei, von dem man noch keine Langzeitwirkungen kenne. Sie finde es nicht in Ordnung, täglich dazu gedrängt zu werden und diskriminierende Sprüche über sich ergehen lassen zu müssen...
Es hat gewirkt. Von da an hatte sie Ruhe und verschaffte sich auch Respekt in der Gruppe.
Viele machen mit, weil sie nicht auffallen wollen. Wenn eine/r es überzeugt wagt, dann finden andere auch den Mut standhaft zu bleiben.


Widerstand gegen die Schweizer Armee 6.8.2022: wegen Hetze zur SCHLANGENGIFTimpfung: Zivildienst, Zivilschutz oder Dienstverweigerung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 21:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50339
Eine neue Meldung:
zur Rekruten-Schule:

Eine Armee, die sich mit fremden Kampfflugzeugen hochrüstet, ohne dass eine Notwendigkeit besteht, ist nicht mehr unterstützungswürdig.
Eine Armee, welche Rekruten statt zur Wehrhaftigkeit erzieht, sondern mit Angst "impft", welche aus gesunden jungen Männern Hypochonder zu machen versucht, hat es nicht mehr verdient, unterstützt zu werden.
Ein Land, das sich und seine Seele an Übersee und an die Pharma-Psychopathen verkauft, hat es nicht mehr verdient, mit Leib und Leben verteidigt zu werden.
Ein Land, das einen Staatschef hat, welcher davon schwafelt, dass man etwas für den Staat tun müsse (nicht für das Land!), hat es nicht verdient, dass man sein Leben für es riskiert.

Es gibt für die Jungen
a) den Zivildienst, wobei dort auch getestet wird/werden wird (je nach Einsatzgebiet; im Wegebau oder bei der Pflege von Biotopen wohl eher nicht, aber in Altersheimen u. dgl. wohl eher schon,
b) den Zivilschutz (vgl. oben),
c) die Dienstverweigerung (früher mit viel Gefängnis und sozialer Ächtung bedroht, heute viel weniger schlimm als früher).

Das alles sage ich, ein ehemaliger Hauptmann der Schweizer Armee.


Ö

Widerstand in Österreich 6.8.2022: SCHLANGENGIFTimpfschäden werden geschildert auf dem neuen Twitterkanal: #IchbereuedieImpfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.08.2022 20:13]
https://www.wochenblick.at/corona/ichbereuedieimpfung-die-erschuetternden-bekenntnisse-zu-den-impfschaeden/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50334
[Forwarded from Wochenblick]
Der Twitter-Hashtag „#IchbereuedieImpfung“ hat sich als Kanalisationsmöglichkeit etabliert, die Betroffene dankbar nutzen, um sich im Kreise ihrer Schicksalsgenossen nicht alleine fühlen zu müssen.














Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen Studie in Israel 7.8.2022: Geimpfte leiden länger unter Infektionen:
New study: COVID booster significantly delays end of infection: 31% boosted people still contagious 10 days post-infection vs. 6% unvaccinated
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50354
[Forwarded from Robert W Malone, MD]
Typical of those with multiple inoculations. See https://www.israelnationalnews.com/news/356245
and
 https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMc2202092

📌Follow and Share👇🏻
🔬🧬 @RWMaloneMD


Zahlen: Studie von Täter CDC ("USA") 7.8.2022: Kinder und Jugendliche mit "Coronaimpfung" haben haufenweise Blutgerinnsel, Herzprobleme, Nierenversagen, Typ1-Diabetes etc.

Quelle:
https://www-cdc-gov.translate.goog/mmwr/volumes/71/wr/mm7131a3.htm?s_cid=mm7131a3_w&_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en
im Archiv:
https://web.archive.org/web/20220808122648/https://www-cdc-gov.translate.goog/mmwr/volumes/71/wr/mm7131a3.htm?s_cid=mm7131a3_w&_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en
View Page In: PDF [312K]

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50398
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:39]
[Forwarded from Freie Medien]

Los geht's: Neue CDC-Studie behauptet, dass Kinder und Jugendliche mit COVID einem höheren Risiko für Blutgerinnsel, Herzprobleme, Nierenversagen und Typ-1-Diabetes ausgesetzt sind – Impfstatus wurde nicht in die Studie aufgenommen

Jetzt versuchen sie, Covid-19 für Kinder mit Blutgerinnseln verantwortlich zu machen!

Nach drei Jahren der Pandemie haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) theatralisch behauptet, dass junge Menschen, die COVID hatten, ein höheres Risiko für Blutgerinnsel, Herzprobleme, Nierenversagen und Typ-1-Diabetes haben Ein am Donnerstag veröffentlichter
Bericht

Die CDC verglich zwischen dem 1. März 2020 781.419 US-amerikanische Kinder und Jugendliche im Alter von 0–17 Jahren mit laborbestätigtem COVID-19 mit 2.344.257 US-amerikanischen Kindern und Jugendlichen ohne anerkanntes COVID-19.


Post–COVID-19 Symptoms and Conditions Among Children and Adolescents — United States, March 1, 2020–January 31, 2022

Quelle: https://www-cdc-gov.translate.goog/mmwr/volumes/71/wr/mm7131a3.htm?s_cid=mm7131a3_w&_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en
im Archiv:
https://web.archive.org/web/20220808122648/https://www-cdc-gov.translate.goog/mmwr/volumes/71/wr/mm7131a3.htm?s_cid=mm7131a3_w&_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en

Lyudmyla Kompaniyets, PhD1; Lara Bull-Otterson, PhD1; Tegan K. Boehmer, PhD1; Sarah Baca1,2; Pablo Alvarez, MPH1,2; Kai Hong, PhD1; Joy Hsu, MD1; Aaron M. Harris, MD1; Adi V. Gundlapalli, MD, PhD1; Sharon Saydah, PhD1 (View author affiliations)

Summary

What is already known about this topic?

Children and adolescents might be at risk for certain post-COVID symptoms and conditions.

What is added by this report?

Compared with patients aged 0–17 years without previous COVID-19, those with previous COVID-19 had higher rates of acute pulmonary embolism (adjusted hazard ratio = 2.01), myocarditis and cardiomyopathy (1.99), venous thromboembolic event (1.87), acute and unspecified renal failure (1.32), and type 1 diabetes (1.23), all of which were rare or uncommon in this study population.

What are the implications for public health practice?

COVID-19 prevention strategies, including vaccination for all eligible persons aged ≥6 months, are critical to preventing SARS-CoV-2 infection and subsequent illness, and reducing the public health impact of post-COVID symptoms and conditions among persons aged 0–17 years.

Article Metrics
Altmetric:
Citations:
Views:

Views equals page views plus PDF downloads

Related Materials

Post–COVID-19 (post-COVID) symptoms and conditions* are new, recurring, or ongoing health problems that occur 4 or more weeks after infection with SARS-CoV-2 (the virus that causes COVID-19). Previous studies have characterized and estimated the incidence of post-COVID conditions among adults (1,2), but data among children and adolescents are limited (38). Using a large medical claims database, CDC assessed nine potential post-COVID signs and symptoms (symptoms) and 15 potential post-COVID conditions among 781,419 U.S. children and adolescents aged 0–17 years with laboratory-confirmed COVID-19 (patients with COVID-19) compared with 2,344,257 U.S. children and adolescents without recognized COVID-19 (patients without COVID-19) during March 1, 2020–January 31, 2022. The analysis identified several symptoms and conditions with elevated adjusted hazard ratios among patients with COVID-19 (compared with those without). The highest hazard ratios were recorded for acute pulmonary embolism (adjusted hazard ratio [aHR] = 2.01), myocarditis and cardiomyopathy (1.99), venous thromboembolic event (1.87), acute and unspecified renal failure (1.32), and type 1 diabetes (1.23), all of which were rare or uncommon in this study population. Conversely, symptoms and conditions that were most common in this study population had lower aHRs (near or below 1.0). Patients with COVID-19 were less likely than were patients without to experience respiratory signs and symptoms, symptoms of mental conditions, muscle disorders, neurological conditions, anxiety and fear-related disorders, mood disorders, and sleeping disorders. COVID-19 prevention strategies, including vaccination for all eligible children and adolescents, are critical to prevent SARS-CoV-2 infection and subsequent illness, including post-COVID symptoms and conditions (9).

CDC analyzed linked medical claims and commercial laboratory data for persons with a health care encounter possibly related to COVID-19. Analyses were restricted to children and adolescents aged 0–17 years who were continuously enrolled in a health insurance plan during March 1, 2019–January 31, 2022. Children and adolescents aged 0–17 years with laboratory-confirmed COVID-19 and those without recognized COVID-19§ were matched 1:3 based on age at encounter, sex, and month of index date. Patients were followed for a minimum of 60 days and a maximum of 365 days or until January 31, 2022, whichever occurred first. Scientific literature on symptoms and conditions associated with post-COVID illness among children or adults was reviewed (15). Symptoms and conditions were identified by the first occurrence and classified based on the International Classification of Diseases, Tenth Revision, Clinical Modification (ICD-10-CM) codes documented 31–365 days after the index date but not during the 7–365 days preceding the index date.**

The incidences (occurrence per 100,000 person-years) of nine potential post-COVID symptoms and 15 potential post-COVID conditions among children and adolescents aged 0–17 years were calculated. Separate Cox proportional hazards models were used to estimate aHRs for each symptom and condition, after excluding persons with that particular symptom or condition during the 7–365 days preceding the index date.†† All models were adjusted for age, sex, race, U.S. Census Bureau region, payor type, previous medical complexity (10), and previous hospitalization.§§ The same models were estimated separately for three age groups (2–4, 5–11, and 12–17 years).¶¶ A sensitivity analysis was performed to assess the incidences of potential post-COVID symptoms and conditions among children and adolescents aged 0–17 years who had not experienced any of the 24 assessed symptoms or conditions before the index date.*** Finally, incidence of each symptom and condition among patients with COVID-19 was plotted against aHRs from the main analysis. Analyses were conducted using R software (version 4.1.0; R Foundation); p-values <0.05 were considered statistically significant. This activity was reviewed by CDC and conducted consistent with applicable federal law and CDC policy.†††

During March 1, 2020–January 31, 2022, a total of 781,419 patients aged 0–17 years with COVID-19 and 2,344,257 patients aged 0–17 years without COVID-19 were identified (Table 1). The median age of both patients with and without COVID-19 was 12 years, and 50.0% in both groups were female; 72.2% of patients with COVID-19 were enrolled in Medicaid managed care, compared with 70.6% of patients without COVID-19. Patients without COVID-19 had a higher prevalence of previous hospitalization (4.5%) and complex chronic disease (15.6%), than did patients with COVID-19 (3.6% and 11.7%, respectively).

Patients with COVID-19 were significantly more likely than were those without to develop the following assessed post-COVID symptoms: smell and taste disturbances (aHR = 1.17), circulatory signs and symptoms (1.07), malaise and fatigue (1.05), and musculoskeletal pain (1.02) (Table 2). Patients with COVID-19 were also more likely than were those without to develop the following assessed post-COVID conditions: acute pulmonary embolism (2.01), myocarditis and cardiomyopathy (1.99), venous thromboembolic event (1.87), acute and unspecified renal failure (1.32), type 1 diabetes (1.23), coagulation and hemorrhagic disorders (1.18), type 2 diabetes (1.17), and cardiac dysrhythmias (1.16). Patients with COVID-19 were less likely than were those without to experience respiratory signs and symptoms (0.91), symptoms of mental conditions (0.91), sleeping disorders (0.91), neurological conditions (0.94), anxiety and fear-related disorders (0.85), mood disorders (0.78), and muscle disorders (0.94); no significant associations were found for the remaining five symptoms and conditions.

In age-stratified analysis of three age groups (2–4, 5–11, and 12–17 years), the unadjusted incidences of symptoms and conditions differed by age group (Supplementary Table, https://stacks.cdc.gov/view/cdc/118760). Among children aged 2–4 years, the highest aHRs for patients with COVID-19 compared with patients without COVID-19 were for myocarditis and cardiomyopathy (aHR  = 2.39), acute and unspecified renal failure (1.52), and coagulation and hemorrhagic disorders (1.47) (Table 3). Unlike other age groups, children aged 2–4 years had higher rates of asthma diagnosis (1.12) and respiratory signs and symptoms (1.07) after COVID-19. Among children aged 5–11 years, the highest aHRs for patients with COVID-19 compared with those without were for myocarditis and cardiomyopathy (2.84), venous thromboembolic event (2.69), and acute and unspecified renal failure (1.38). Among patients aged 12–17 years, the highest aHRs for those with COVID-19 compared with those without were for acute pulmonary embolism (2.03), myocarditis and cardiomyopathy (1.66), and venous thromboembolic event (1.52).

The sensitivity analysis of 396,336 patients with COVID-19 and 792,672 matched patients without COVID-19 (without previous symptoms or conditions of interest) found that patients in both groups were healthier at baseline than their counterparts in the main cohort; 84.2% of persons with COVID-19 and 84.8% patients without COVID-19 had no previous documentation of chronic disease, compared with 64.8% and 56.7%, respectively in the main cohort (Table 1). Higher rates of five symptoms and six conditions among patients with COVID-19 compared with those without were found in the sensitivity analysis, whereas the main analysis found higher rates of four symptoms and eight conditions. In the sensitivity analysis, aHRs for type 1 diabetes and venous thromboembolic event were not statistically significant, and the aHR for respiratory signs and symptoms was elevated (1.16) (Table 2).

Analysis of the relationship between incidence rates among patients with COVID-19 and aHRs found that five post-COVID conditions with the highest aHRs had low incidence rates, ranging from 23 (acute pulmonary embolism) to 140 (type 1 diabetes) per 100,000 person-years (Supplementary Figure, https://stacks.cdc.gov/view/cdc/118761). Conversely, this analysis found that five symptoms and conditions with the highest incidence rates among patients with COVID-19 had lower aHRs (near or below 1.0): respiratory signs and symptoms (0.91), musculoskeletal pain (1.02), anxiety and fear-related disorders (0.85), gastrointestinal and esophageal disorders (1.01), and asthma (1.00).

Discussion

This analysis found increased incidence rates of several symptoms and conditions during the 31–365 days after a diagnosis of COVID-19 among children and adolescents aged 0–17 years. The highest aHRs were associated with potentially serious conditions, such as acute pulmonary embolism, myocarditis and cardiomyopathy, venous thromboembolic event, acute and unspecified renal failure, and type 1 diabetes. These conditions with the highest aHRs were rare or uncommon among children and adolescents in this analysis. Some of the study’s findings are consistent with previous evidence of elevated risk for new onset of diabetes (5), myocarditis (6), and certain symptoms (4), whereas other conditions (acute pulmonary embolism, venous thromboembolic event, acute renal failure, coagulation and hemorrhagic disorders, and cardiac dysrhythmias) have not been previously reported as post-COVID conditions among children and adolescents.

Several symptoms and conditions (respiratory signs and symptoms, mental health symptoms and conditions, neurological conditions, muscle disorders, and sleeping disorders) were less likely to occur among patients with COVID-19 than among patients without COVID-19. Reasons for these observed associations are likely multifactorial, and might be, in part, because patients without COVID-19 were selected from a cohort of patients with a health care encounter possibly related to COVID-19 and were less healthy than were patients with COVID-19 at baseline. Although most of the symptoms and conditions selected for the analysis were based on those observed in previous post-COVID studies, they are not unique to patients with a history of COVID-19, and many are common among children and adolescents. A United Kingdom study found a high prevalence of poor mental health and wellbeing among all children and adolescents aged 11–17 years during the pandemic, but no difference among those with positive and negative SARS-CoV-2 test results (7). Respiratory signs and symptoms were less likely to occur among patients with COVID-19 than among those without in the main cohort. The opposite result was found in a subset of children aged 2–4 years and in a cohort of children and adolescents with no previous symptoms or conditions of interest; new respiratory signs and symptoms were more likely to occur among children and adolescents who had COVID-19, compared with those without a history of COVID-19.

The findings in this report are subject to at least seven limitations. First, the definitions of potential post-COVID symptoms and conditions are subject to misclassification bias because the symptoms and conditions were defined by a single ICD-10-CM code and no information on laboratory assessments or degree of severity was available. Second, because the incidence date of a symptom or a condition was based on the first occurrence of the ICD-10-CM code, the actual incidence date of that symptom or condition might have occurred prior to COVID-19. Third, patients infected with SARS-CoV-2 without a documented COVID-19 diagnosis or positive test result might have been misclassified as not having had COVID-19, potentially reducing the magnitude of observed associations. Fourth, the aHR estimates might be reduced because patients without COVID-19 were patients with a health care encounter possibly related to COVID-19. Fifth, because patients’ vaccination status was likely underreported in this dataset, this analysis was not adjusted for previous receipt of COVID-19 vaccines. Sixth, although this study relied on statistical significance for interpreting the increased rates of symptoms and conditions, further understanding of the clinical significance of the observed associations, including whether these symptoms and conditions are transient or chronic, is necessary. Finally, generalizability might be limited because the analysis was restricted to children and adolescents aged 0–17 years included in a medical claims database, approximately 70% of whom were enrolled in Medicaid managed care; therefore, findings are not necessarily representative of all children and adolescents with COVID-19 or of those who do not seek health care.

These findings can be used to apprise health care professionals and caregivers about new symptoms and conditions that occur among children and adolescents in the months after SARS-CoV-2 infection. COVID-19 prevention strategies, including vaccination for all eligible persons aged ≥6 months, are critical for preventing SARS-CoV-2 infection and subsequent illness and for reducing the public health impact of post-COVID symptoms and conditions.

Top

Acknowledgments

Members of the Data, Analytics, and Visualization Task Force, CDC COVID-19 Emergency Response Team; Matthew Oster, Center on Birth Defects and Developmental Disabilities, CDC; John R. Pleis, Division of Research and Methodology, National Center for Health Statistics, CDC.

Top

Corresponding author: Lyudmyla Kompaniyets, opt4@cdc.gov.

Top


1CDC COVID-19 Emergency Response Team; 2GAP Solutions Inc, Herndon, Virginia.

Top

All authors have completed and submitted the International Committee of Medical Journal Editors form for disclosure of potential conflicts of interest. No potential conflicts of interest were disclosed.

Top


* CDC defines post-COVID conditions as new, returning, or ongoing health problems occurring ≥4 weeks after being infected with SARS-CoV-2. https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/long-term-effects/index.html

This analysis used CDC-licensed HealthVerity, Inc. medical claims data linked to SARS-CoV-2 commercial laboratory data (May 2022 release). Patients were eligible for inclusion in CDC licensed data if they had a health care encounter (diagnosis, procedure, treatment, or laboratory test) possibly related to COVID-19 on or after December 1, 2019.

§ A retrospective cohort of children and adolescents aged 0–17 years with continuous enrollment in an insurance plan during March 1, 2019–January 31, 2022, was identified within a subset of CDC-licensed HealthVerity data that included persons with a health care encounter possibly related to COVID-19. Patients with COVID-19 were selected from among patients with a positive SARS-CoV-2 test result during March 2020–November 2021 or an ICD-10-CM code of B97.29 (other coronavirus as the cause of diseases classified elsewhere) during March–April 2020 or U07.1 code (COVID-19, virus-identified [laboratory-confirmed]) during April 2020–November 2021 (https://www.cdc.gov/nchs/data/icd/Announcement-New-ICD-code-for-coronavirus-3-18-2020.pdf). Patients without COVID-19 were selected after excluding patients who had any ICD-10-CM codes related to COVID-19 (A41.89, B34.2, B97.21, B94.8, J12.81, J12.82, J12.89, M30.3, M35.81, U07.1, or U07.2), a positive SARS-CoV-2 test result, or received treatment for COVID-19 (casirivimab/imdevimab, etesevimab/bamlanivimab, sotrovimab, bebtelovimab, nirmatrelvir, molnupiravir, or remdesivir) at any point during the study period. Vaccination status of patients was not included for this analysis.

The index date for the group of patients with COVID-19 was the date of either the first claim with a COVID-19 diagnosis code or the first positive SARS-CoV-2 test result (whichever occurred first). The index date for patients without COVID-19 in the main analysis was the date of a randomly selected claim during the month in which the patient without COVID-19 was matched to a patient with COVID-19. The index date for patients without COVID-19 in the sensitivity analysis was the date of the first negative SARS-CoV-2 test result, first health care encounter possibly related to COVID-19 (associated with an ICD-10-CM code of B97.89, Z86.16, R05, R06.02, R50.9, R19.7, R53.8, R09.3, R04.2, R09.2, J00–J06, J09–J11, J12.9, J13–J18, or J80), or the first claim during the pandemic period if other dates were not available.

** Potential post-COVID conditions were selected from a range of body systems and were assessed by the first occurrence of at least one of the following ICD-10-CM codes documented 31–365 days after the index date but not during the 7–365 days preceding the index date: 1) circulatory system disorders: acute pulmonary embolism (I26), myocarditis and cardiomyopathy (A36.81, B33.20, B33.22, B33.24, B58.81, I25.5, I40, I41, I42.0–I42.5, I42.8, I42.9, I43, I51.4, J10.82, J11.82, and O90.3), cerebrovascular disease (G46 and I67–I68 [except I67.0 and I67.4]), venous thromboembolic event (I82.40, I82.49, I82.4Y, I82.4Z, I82.62, I82.50, I82.59, I82.5Y, I82.5Z, and I82.72), cardiac dysrhythmias (I47, I48.0, I48.19, I48.21, I48.3–I48.9, and I49.1–I49.9); 2) endocrine, nutritional, and metabolic disorders: type 1 diabetes (E10), type 2 diabetes (E11); 3) digestive system disorders: gastrointestinal and esophageal disorders (K20, K21, K22.0–K22.6, K22.89, K22.9, K23, K58, K59.0–K59.2, K59.89, K59.9, and K92.9); 4) musculoskeletal and connective tissue disorders: muscle disorders (M60.0, M60.1, M60.8, M60.9. M61, M62, and M63); 5) mental, behavioral, and neurodevelopmental disorders: anxiety and fear-related disorders (F06.4, F40.0, F40.1, F40.228, F40.230, F40.231, F40.232, F40.233, F40.240, F40.248, F40.8, F40.9, F41, and F93.0), mood disorders (F06.30, F34.8. F34.9, and F39); 6) nervous system disorders: neurological conditions (F05, R40.0, R41, R44, A85, A86, G04, G05, R29, R26, R27, G26, and G50–G65); 7) respiratory system disorders: asthma (J45); 8) genitourinary disorders: acute renal failure (N17 and N19), chronic kidney disease (N18 and R88.0); 9) blood system disorders: coagulation and hemorrhagic disorders (D47.3, D65, D68.3–D68.9, D69, D75.82, D75.83, and M36.2); 10) other symptoms, signs and abnormal clinical and laboratory findings: malaise and fatigue (G93.3, R53.1, and R53.8), respiratory signs and symptoms (R04–R09), smell and taste disturbances (R43.8 and R43.9), symptoms of mental conditions (F30.4, F31.70, F31.72, F31.74, F31.76, F31.78, F32.5, F33.40, F33.42, R45.0–R45.7, R45.8 [except R45.851 and R45.88], and R46), sleeping disorders (G47 and R06.3), circulatory signs and symptoms (R00, R01, R03.0, and R09.89), dizziness and syncope (I95.1, G90.9, R42, and R55), and musculoskeletal pain (M25.5, M25.6, M54.6, M54.8, M54.9, M79.1, M79.6, and M79.7).

†† Proportional hazards assumption was tested for every Cox proportional hazards model. In some models, proportionality assumption for certain variables was rejected, and the Schoenfeld residuals and survival curves were visually examined. Although slopes were not always parallel, the survival curves did not cross in any cases, indicating that the nonproportionality might not lead to severe bias in the results. The estimated aHRs from Cox models were compared against aHRs from Weibull models (estimated using “SurvRegCensCov” R package) and average aHRs from weighted Cox models (estimated using “coxphw” R package) and were found to be very close in magnitude and significance level.

§§ Previous hospitalization was defined by a presence of an inpatient claim during the 7–365 days before the index date. Previous medical complexity was defined using the validated pediatric medical complexity algorithm as presence of complex chronic disease (at least one claim with a progressive condition, at least one claim with malignant neoplasms, or at least one claim per body system for two different body systems), presence of noncomplex chronic disease (at least one claim for a single body system not flagged as progressive), or absence of chronic disease (reference category; none of the previously described encounters) during the 7–365 days before the index date.

¶¶ Age-stratified analyses were only performed when there were at least 10 patients with COVID-19 and at least 10 patients without COVID-19 in that age group with the specific symptom or condition. Each model was adjusted for age as a continuous covariate (to account for age differences within each age group), sex, race, U.S. Census Bureau region, payor type, previous medical complexity, and previous hospitalization.

*** The maximum possible matching ratio was used. For the main analysis, patients without COVID-19 were matched 3:1 to patients with COVID-19. For the analysis of a cohort of patients with no previous symptoms or conditions of interest, patients without COVID-19 were matched 2:1 to patients with COVID-19.

††† 45 C.F.R. part 46.102(l)(2), 21 C.F.R. part 56; 42 U.S.C. Sect. 241(d); 5 U.S.C. Sect. 552a; 44 U.S.C. Sect. 3501 et seq.

Top

References

  1. Al-Aly Z, Xie Y, Bowe B. High-dimensional characterization of post-acute sequelae of COVID-19. Nature 2021;594:259–64. https://doi.org/10.1038/s41586-021-03553-9 PMID:33887749
  2. Chevinsky JR, Tao G, Lavery AM, et al. Late conditions diagnosed 1–4 months following an initial coronavirus disease 2019 (COVID-19) encounter: a matched-cohort study using inpatient and outpatient administrative data—United States, 1 March–30 June 2020. Clin Infect Dis 2021;73(Suppl 1):S5–16. https://doi.org/10.1093/cid/ciab338 PMID:33909072
  3. Kikkenborg Berg S, Dam Nielsen S, Nygaard U, et al. Long COVID symptoms in SARS-CoV-2-positive adolescents and matched controls (LongCOVIDKidsDK): a national, cross-sectional study. Lancet Child Adolesc Health 2022;6:240–8. https://doi.org/10.1016/S2352-4642(22)00004-9 PMID:35143771
  4. Hernandez-Romieu AC, Carton TW, Saydah S, et al. Prevalence of select new symptoms and conditions among persons aged younger than 20 years and 20 years or older at 31 to 150 days after testing positive or negative for SARS-CoV-2. JAMA Netw Open 2022;5:e2147053. https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2021.47053 PMID:35119459
  5. Barrett CE, Koyama AK, Alvarez P, et al. Risk for newly diagnosed diabetes >30 days after SARS-CoV-2 infection among persons aged <18 years—United States, March 1, 2020–June 28, 2021. MMWR Morb Mortal Wkly Rep 2022;71:59–65. https://doi.org/10.15585/mmwr.mm7102e2 PMID:35025851
  6. Boehmer TK, Kompaniyets L, Lavery AM, et al. Association between COVID-19 and myocarditis using hospital-based administrative data—United States, March 2020–January 2021. MMWR Morb Mortal Wkly Rep 2021;70:1228–32. https://doi.org/10.15585/mmwr.mm7035e5 PMID:34473684
  7. Stephenson T, Pinto Pereira SM, Shafran R, et al. CLoCk Consortium. Physical and mental health 3 months after SARS-CoV-2 infection (long COVID) among adolescents in England (CLoCk): a national matched cohort study. Lancet Child Adolesc Health 2022;6:230–9. https://doi.org/10.1016/S2352-4642(22)00022-0 PMID:35143770
  8. Magnusson K, Skyrud KD, Suren P, et al. Healthcare use in 700 000 children and adolescents for six months after covid-19: before and after register based cohort study. BMJ 2022;376:e066809. https://doi.org/10.1136/bmj-2021-066809 PMID:35039315
  9. Taquet M, Dercon Q, Harrison PJ. Six-month sequelae of post-vaccination SARS-CoV-2 infection: a retrospective cohort study of 10,024 breakthrough infections. Brain Behav Immun 2022;103:154-162. https://doi.org/10.1016/j.bbi.2022.04.013 PMID:35447302
  10. Simon TD, Haaland W, Hawley K, Lambka K, Mangione-Smith R. Development and validation of the pediatric medical complexity algorithm (PMCA) version 3.0. Acad Pediatr 2018;18:577–80. https://doi.org/10.1016/j.acap.2018.02.010 PMID:29496546

Top


TABLE 1. Characteristics of children and adolescents aged 0–17 years with and without COVID-19 — HealthVerity medical claims database, United States, March 1, 2020–January 31, 2022Return to your place in the text
Characteristic* No. (%)
All patients Patients without previous symptoms or conditions
Patients without COVID-19§ Patients with COVID-19§ Patients without COVID-19§ Patients with COVID-19§
Total 2,344,257 781,419 792,672 396,336
Sex
Female 1,172,481 (50.0) 390,827 (50.0) 394,536 (49.8) 197,268 (49.8)
Male 1,171,776 (50.0) 390,592 (50.0) 398,136 (50.2) 199,068 (50.2)
Age group, yrs
Median (IQR) 12 (8–15) 12 (8–15) 12 (8–15) 12 (8–15)
<2 2,952 (0.1) 984 (0.1) 564 (0.1) 282 (0.1)
2–4 155,190 (6.6) 51,730 (6.6) 48,550 (6.1) 24,275 (6.1)
5–11 904,284 (38.6) 301,428 (38.6) 316,010 (39.9) 158,005 (39.9)
12–17 1,281,831 (54.7) 427,277 (54.7) 427,548 (53.9) 213,774 (53.9)
Race
Asian 74,943 (3.2) 23,241 (3.0) 26,039 (3.3) 12,213 (3.1)
Black or African American 566,891 (24.2) 196,887 (25.2) 198,705 (25.1) 101,839 (25.7)
White 1,178,288 (50.3) 382,371 (48.9) 381,841 (48.2) 189,895 (47.9)
Other 73,401 (3.1) 24,648 (3.2) 26,044 (3.3) 12,889 (3.3)
Unknown or unavailable 450,734 (19.2) 154,272 (19.7) 160,043 (20.2) 79,500 (20.1)
Payor type
Commercial 666,068 (28.4) 214,371 (27.4) 244,047 (30.7) 118,300 (29.8)
Medicaid 1,655,886 (70.6) 563,860 (72.2) 541,415 (68.3) 276,422 (69.7)
Medicare Advantage 13,466 (0.6) 1,277 (0.2) 4,415 (0.6) 676 (0.2)
Unknown or unavailable 8,837 (0.4) 1,911 (0.2) 2,795 (0.4) 938 (0.2)
U.S. Census Bureau region**
Northeast 283,916 (12.1) 86,436 (11.1) 79,015 (10.0) 44,770 (11.3)
Midwest 527,527 (22.5) 132,879 (17.0) 167,233 (21.1) 68,471 (17.3)
South 1,160,472 (49.5) 448,844 (57.4) 397,624 (50.2) 217,886 (55.0)
West 372,342 (15.9) 113,260 (14.5) 148,800 (18.8) 65,209 (16.5)
Hospitalization during 7–365 days preceding index date
Yes 104,768 (4.5) 28,294 (3.6) 8,030 (1.0) 4,007 (1.0)
No 2,239,489 (95.5) 753,125 (96.4) 784,642 (99.0) 392,329 (99.0)
Medical complexity during 7–365 days preceding index date
No chronic disease 1,328,582 (56.7) 506,026 (64.8) 672,355 (84.8) 333,882 (84.2)
Non-complex chronic disease 649,710 (27.7) 184,188 (23.6) 95,337 (12.0) 50,980 (12.9)
Complex chronic disease 365,965 (15.6) 91,205 (11.7) 24,980 (3.2) 11,474 (2.9)

Abbreviation: ICD-10-CM = International Classification of Diseases, Tenth Revision, Clinical Modification.
* Categories might not sum to 100% because of rounding or missing values.
Columns 2 and 3 describe the main cohort: patients with COVID-19 and patients without COVID-19 who were matched 1:3 based on age, sex, and month of the index date (for patients with COVID-19, the date of either the first claim with a COVID-19 diagnosis code or the first positive SARS-CoV-2 test result, whichever occurred first; for patients without COVID-19, the date of a randomly selected claim during the month in which the patient without COVID-19 was matched to a patient with COVID-19). Columns 4 and 5 describe a cohort of patients with none of the 24 assessed symptoms or conditions during 7–365 days before the index date; patients with COVID-19 and patients without COVID-19 were matched 1:2 based on age, sex, and month of the index date (for patients with COVID-19, the date of either the first claim with a COVID-19 diagnosis code or the first positive SARS-CoV-2 test result, whichever occurred first; for patients without COVID-19, the date of the first negative SARS-CoV-2 test result, first health care encounter possibly related to COVID-19, or the first claim during the pandemic period if other dates were not available).
§ The cohort consisted of children and adolescents aged 0–17 years with continuous enrollment in an insurance plan during March 1, 2019–January 31, 2022, identified within a subset of CDC-licensed HealthVerity data that included persons with a health care encounter possibly related to COVID-19. Patients with COVID-19 were selected from patients who received a positive SARS-CoV-2 test result during March 2020–November 2021 or an ICD-10-CM code of B97.29 during March–April 2020 or U07.1 code during April 2020–November 2021. Patients without COVID-19 were selected after excluding patients who had an ICD-10-CM code related to COVID-19 (A41.89, B34.2, B97.21, B97.29, B94.8, J12.81, J12.82, J12.89, M30.3, M35.81, U07.1, or U07.2), a positive SARS-CoV-2 test result, or received treatment for COVID-19 (casirivimab/imdevimab, etesevimab/bamlanivimab, sotrovimab, bebtelovimab, nirmatrelvir, molnupiravir, or remdesivir) at any point during the study period. Vaccination status of patients was not included for this analysis.
Analysis did not include ethnicity.
** U.S. Census Bureau regions: Northeast: Connecticut, Maine, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, Pennsylvania, Rhode Island, and Vermont; Midwest: Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Michigan, Minnesota, Missouri, Nebraska, North Dakota, Ohio, South Dakota, and Wisconsin; South: Alabama, Arkansas, Delaware, District of Columbia, Florida, Georgia, Kentucky, Louisiana, Maryland, Mississippi, North Carolina, Oklahoma, South Carolina, Tennessee, Texas, Virginia, and West Virginia; West: Alaska, Arizona, California, Colorado, Hawaii, Idaho, Montana, Nevada, New Mexico, Oregon, Utah, Washington, and Wyoming.

Top

TABLE 2. Incidence* and adjusted hazard ratios of selected potential post–COVID-19 symptoms and conditions among children and adolescents aged 0–17 years with and without COVID-19 — HealthVerity medical claims database, United States, March 1, 2020–January 31, 2022Return to your place in the text
Outcome All patients Patients without previous symptoms or conditions
No. (incidence)* aHR (95% CI)§ No. (incidence)* aHR (95% CI)§
Patients without COVID-19 Patients with COVID-19 Patients without COVID-19 Patients with COVID-19
Symptom
Smell and taste disturbances 5,028 (296) 1,924 (340) 1.17 (1.11–1.24) 1,173 (205) 715 (250) 1.21 (1.11–1.33)
Circulatory signs and symptoms 80,900 (5,092) 27,207 (5,126) 1.07 (1.05–1.08) 18,729 (3,334) 10,518 (3,727) 1.12 (1.09–1.14)
Malaise and fatigue 74,908 (4,659) 24,970 (4,648) 1.05 (1.03–1.06) 15,712 (2,784) 8,964 (3,168) 1.13 (1.10–1.16)
Musculoskeletal pain 201,899 (14,819) 67,744 (14,800) 1.02 (1.02–1.03) 62,417 (11,647) 34,460 (12,662) 1.09 (1.07–1.10)
Dizziness and syncope 48,976 (2,993) 15,731 (2,876) 1.01 (0.99–1.03) 10,890 (1,923) 5,630 (1,980) 1.03 (0.99–1.06)
Gastrointestinal and esophageal disorders 94,395 (6,195) 30,266 (5,898) 1.01 (0.99–1.02) 22,411 (4,021) 11,686 (4,151) 1.03 (1.00–1.05)
Sleeping disorders 51,227 (3,203) 14,011 (2,588) 0.91 (0.90–0.93) 9,138 (1,616) 4,238 (1,488) 0.92 (0.89–0.95)
Respiratory signs and symptoms 283,139 (23,456) 85,279 (20,948) 0.91 (0.91–0.92) 80,364 (15,200) 47,690 (17,796) 1.16 (1.14–1.17)
Symptoms of mental conditions 47,138 (2,906) 12,944 (2,364) 0.91 (0.89–0.93) 9,268 (1,637) 4,529 (1,591) 0.97 (0.94–1.00)
Condition
Acute pulmonary embolism 224 (13) 131 (23) 2.01 (1.62–2.50) 43 (8) 36 (13) 1.74 (1.12–2.72)
Myocarditis and cardiomyopathy 1,172 (69) 692 (122) 1.99 (1.81–2.19) 224 (39) 264 (92) 2.34 (1.96–2.79)
Venous thromboembolic event 315 (18) 164 (29) 1.87 (1.54–2.26) 51 (9) 37 (13) 1.48 (0.97–2.26)
Acute and unspecified renal failure 2,116 (124) 788 (139) 1.32 (1.22–1.43) 347 (61) 223 (78) 1.30 (1.10–1.54)
Type 1 diabetes 2,080 (123) 792 (140) 1.23 (1.13–1.33) 641 (112) 349 (122) 1.10 (0.96–1.25)
Coagulation and hemorrhagic disorders 4,454 (263) 1,582 (280) 1.18 (1.12–1.25) 849 (148) 537 (188) 1.26 (1.14–1.41)
Type 2 diabetes 6,197 (366) 2,170 (384) 1.17 (1.11–1.23) 1,210 (212) 729 (255) 1.19 (1.09–1.31)
Cardiac dysrhythmias 13,031 (774) 4,595 (817) 1.16 (1.12–1.20) 2,391 (419) 1,442 (504) 1.20 (1.13–1.28)
Cerebrovascular disease 441 (26) 149 (26) 1.20 (1.00–1.45) 67 (12) 28 (10) 0.84 (0.54–1.30)
Chronic kidney disease 1,105 (65) 321 (57) 1.07 (0.95–1.22) 171 (30) 81 (28) 0.99 (0.76–1.29)
Asthma 82,105 (5,625) 27,327 (5,557) 1.00 (0.99–1.01) 26,470 (4,785) 12,751 (4,533) 0.93 (0.91–0.95)
Muscle disorders 23,655 (1,424) 6,807 (1,222) 0.94 (0.91–0.96) 4,075 (715) 2,109 (738) 1.03 (0.98–1.09)
Neurological conditions 64,436 (4,077) 18,681 (3,485) 0.94 (0.92–0.95) 12,954 (2,298) 6,513 (2,295) 0.99 (0.96–1.02)
Anxiety and fear-related disorders 112,234 (7,686) 31,274 (6,107) 0.85 (0.84–0.86) 28,624 (5,166) 13,016 (4,634) 0.90 (0.88–0.91)
Mood disorders 23,108 (1,406) 5,248 (944) 0.78 (0.75–0.80) 3,656 (642) 1,531 (535) 0.83 (0.78–0.88)

Abbreviation: aHR = adjusted hazard ratio.
* Occurrences per 100,000 person-years.
Columns 2, 3, and 4 represent analyses of incidences and aHRs obtained after 1:3 matching of patients with COVID-19 and patients without COVID-19. Incidences and aHRs for each symptom or condition were calculated after excluding patients who had that particular symptom or condition during 7–365 days before the index date (for patients with COVID-19, the date of either the first claim with a COVID-19 diagnosis code or the first positive SARS-CoV-2 test result, whichever occurred first; for patients without COVID-19, the date of a randomly selected claim during the month in which the patient without COVID-19 was matched to a patient with COVID-19). Columns 5, 6, and 7 represent incidences and aHRs obtained after 1:2 matching of patients with COVID-19 and those without who had not experienced any of the 24 assessed symptoms or conditions during 7–365 days before the index date (for patients with COVID-19, the date of either the first claim with a COVID-19 diagnosis code or the first positive SARS-CoV-2 test result, whichever occurred first; for patients without COVID-19, the date of the first negative SARS-CoV-2 test result, first health care encounter possibly related to COVID-19, or the first claim during the pandemic period if other dates were not available).
§ Each aHR was obtained from a single Cox proportional hazards model, with the specific symptom or condition as the outcome and the following covariates: presence of COVID-19, age group, sex, race, U.S. Census Bureau region, payor type, previous medical complexity, and previous hospitalization.
P-value <0.05.

Top

TABLE 3. Adjusted hazard ratios of selected potential post–COVID-19 symptoms and conditions among children and adolescents aged 2–17 years with and without COVID-19, by age group — HealthVerity medical claims database, United States, March 1, 2020–January 31, 2022Return to your place in the text
Outcome Adjusted hazard ratio (95% CI)*
Aged 2–4 yrs Aged 5–11 yrs Aged 12–17 yrs
Symptom
Smell and taste disturbances 1.22 (0.70–2.15) 0.94 (0.83–1.07) 1.23 (1.16–1.31)
Circulatory signs and symptoms 1.17 (1.12–1.23) 1.11 (1.08–1.13) 1.04 (1.02–1.06)
Malaise and fatigue 1.13 (1.05–1.22) 1.08 (1.05–1.12) 1.03 (1.01–1.04)
Musculoskeletal pain 1.16 (1.10–1.21) 1.06 (1.04–1.07) 1.00 (0.99–1.01)
Dizziness and syncope 1.08 (0.90–1.29) 1.03 (0.99–1.08) 1.00 (0.98–1.02)
Gastrointestinal and esophageal disorders 1.15 (1.10–1.20) 1.02 (1.00–1.04) 0.97 (0.95–0.99)
Sleeping disorders 0.99 (0.93–1.06) 0.89 (0.86–0.92) 0.91 (0.89–0.94)
Respiratory signs and symptoms 1.07 (1.04–1.10) 0.93 (0.92–0.94) 0.88 (0.87–0.89)
Symptoms of mental conditions 1.03 (0.97–1.10) 0.92 (0.90–0.95) 0.89 (0.86–0.91)
Condition
Acute pulmonary embolism § § 2.03 (1.61–2.56)
Myocarditis and cardiomyopathy 2.39 (1.57–3.65) 2.84 (2.39–3.37) 1.66 (1.48–1.88)
Venous thromboembolic event § 2.69 (1.73–4.19) 1.52 (1.22–1.91)
Acute and unspecified renal failure 1.52 (1.07–2.14) 1.38 (1.16–1.63) 1.27 (1.15–1.40)
Type 1 diabetes 1.01 (0.57–1.78) 1.31 (1.13–1.53) 1.20 (1.09–1.33)
Coagulation and hemorrhagic disorders 1.47 (1.20–1.80) 1.28 (1.15–1.43) 1.10 (1.03–1.19)
Type 2 diabetes 1.24 (0.85–1.81) 1.14 (1.02–1.28) 1.18 (1.11–1.24)
Cardiac dysrhythmias 1.44 (1.22–1.70) 1.23 (1.14–1.32) 1.12 (1.08–1.17)
Cerebrovascular disease 1.66 (0.85–3.23) 1.14 (0.79–1.64) 1.18 (0.93–1.48)
Chronic kidney disease 0.86 (0.54–1.36) 1.04 (0.83–1.31) 1.12 (0.96–1.31)
Asthma 1.12 (1.07–1.18) 1.02 (1.00–1.05) 0.96 (0.94–0.98)
Muscle disorders 0.87 (0.77–0.98) 0.86 (0.82–0.91) 0.96 (0.93–0.99)
Neurological conditions 0.98 (0.93–1.04) 0.96 (0.93–0.98) 0.91 (0.89–0.93)
Anxiety and fear-related disorders 0.91 (0.83–1.00) 0.86 (0.83–0.88) 0.84 (0.82–0.85)
Mood disorders 0.82 (0.62–1.08) 0.73 (0.69–0.77) 0.80 (0.77–0.83)

* Each adjusted hazard ratio was obtained from a single Cox proportional hazards model stratified by age group, with the specific symptom or condition as the outcome and the following covariates: presence of COVID-19, age (continuous variable), sex, race, U.S. Census Bureau region, payor type, previous medical complexity, and previous hospitalization.
P-value <0.05
§ Age-stratified analyses were only performed when there were at least 10 patients with COVID-19 and at least 10 patients without COVID-19 in that age group with the specific symptom or condition.

Top


Suggested citation for this article: Kompaniyets L, Bull-Otterson L, Boehmer TK, et al. Post–COVID-19 Symptoms and Conditions Among Children and Adolescents — United States, March 1, 2020–January 31, 2022. MMWR Morb Mortal Wkly Rep 2022;71:993–999. DOI: http://dx.doi.org/10.15585/mmwr.mm7131a3.

MMWR and Morbidity and Mortality Weekly Report are service marks of the U.S. Department of Health and Human Services.
Use of trade names and commercial sources is for identification only and does not imply endorsement by the U.S. Department of Health and Human Services.
References to non-CDC sites on the Internet are provided as a service to MMWR readers and do not constitute or imply endorsement of these organizations or their programs by CDC or the U.S. Department of Health and Human Services. CDC is not responsible for the content of pages found at these sites. URL addresses listed in MMWR were current as of the date of publication.

All HTML versions of MMWR articles are generated from final proofs through an automated process. This conversion might result in character translation or format errors in the HTML version. Users are referred to the electronic PDF version (https://www.cdc.gov/mmwr) and/or the original MMWR paper copy for printable versions of official text, figures, and tables.

Questions or messages regarding errors in formatting should be addressed to mmwrq@cdc.gov.





Studien weltweit 7.8.2022: SCHLANGENGIFTimpfung reaktiviert Gürtelrose und Windpocken als "Nebenwirkung"
https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/studien-zeigen-covid-19-impfung-reaktiviert-windpocken-virus-a3891769.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50367
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:14]

Studien belegen eine höhere Gürtelrose-Inzidenz bei Geimpften. Das Windpocken-Virus (Varizella-Zoster-Virus, VZV) kann reaktiviert werden.
Mediziner und Forscher stellen vermehrt fest, dass nach einer Impfung gegen COVID-19 das Windpocken-Virus (Varizella-Zoster-Virus, VZV) reaktiviert wurde. VZV zählt zu den acht Herpes-Viren, die den Menschen befallen. Erkrankt jemand an Windpocken, verschwindet das Virus nicht aus dem Körper, sondern bleibt den Rest des Lebens inaktiv im Nervensystem des Menschen…

[Für den Rest des Artikels müssen Sie bezahlen].



SCHLANGENGIFTimpfschaden Studie in Europa 7.8.2022 "Coronaimpfung" reaktiviert Gürtelrose
Studie des JEADV Journal of The European academy of Dermatology and Venereology:
(orig. Englisch: Real-world evidence from over one million COVID-19 vaccinations is consistent with reactivation of the varicella-zoster virus)
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jdv.18184

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50353
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:06]
[Forwarded from Zeee Media 🎙]
New study shows injected individuals have double the risk of shingles.
“Consistent with the hypothesis, a higher incidence of HZ (shingles) was statistically detectable post-COVID-19 vaccine.”

SCHLANGENGIFTimpfschaden Studie in Europa
                    7.8.2022 "Coronaimpfung" reaktiviert
                    Gürtelrose Studie des JEADV Journal of The European
                    academy of Dermatology and Venereology
SCHLANGENGIFTimpfschaden Studie in Europa 7.8.2022 "Coronaimpfung" reaktiviert Gürtelrose:
Studie des JEADV Journal of The European academy of Dermatology and Venereology [11]


SCHLANGENGIFTimpfschaden 7.8.2022: Mann (42) 2x Moderna geimpft: nun kommen anschwellende Lymphknoten unter dem Kinn + am Hals bei den Ohren
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50356
Eine neue Meldung:
Männlich 42 Jahre alt, zweimal mit ModeRNA geimpft im dritten Quartal 2021
"Nun anschwellen der Lyphknoten unter den Kinn am Hals bei den Ohren.
Ursache unbekannt


SCHLANGENGIFTimpfschaden 7.8.2022: Mann (ca.70-80) 4x geimpft: ist "positiv" getestet, leichte Erkältungssymptome - Hirnschaden: Er ist froh über einen "leichten Verlauf"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 14:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50386
Eine neue Meldung:
Ein Bekannter lebt im Altersheim! Ende Juli wurde die 4. Impfung verabreicht. Eine Woche später ist er und andere Bewohner PCR positiv. Zirka ein Viertel. Alle sehr leichte Erkältungssymtome. Niemand sieht den Zusammenhang zur Impfung. Im Gegenteil mein Bekannter findet super, dass sie Geimpft wurden, so hätten sie einen leichten Verlauf...


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Basel-Stadt (Schweiz) 7.8.2022: Frau (ca.60-65) geimpft: Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 14:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50387
Eine neue Meldung:
Heute Morgen hörte ich zufällig, wie sich zwei Damen unterhielten, die auf einer anderen Straßenseite mit ihren Hunden spazieren gingen:
Wie geht es Ihnen?
Nicht gut. Die Ärzte haben viele Untersuchungen durchgeführt und dachten an etwas anderes als das, was bei mir diagnostiziert wurde. Ich bin sehr schockiert über diese Diagnose.  Ich habe Bauchspeicheldrüsenkrebs und nur noch maximal 6 Monate zu leben. Ich beginne in den nächsten Tagen mit der Chemotherapie. Ich bin sehr beunruhigt.
Oh nein. Das ist so schlimm. Es tut mir sehr leid. So viele schlechte Nachrichten höre ich überall. Was ist los??
Die Dame mit Krebsdiagnose ging sehr traurig weg. Sie sah zwischen 60 und 65 Jahren alt aus.
Geimpft? Höchstwahrscheinlich.  Sie schien eine dieser Damen zu sein, die den Aussagen der großen Pharmakonzerne vertrauen und den Anweisungen der Regierung folgen...
Kt. Basel Stadt


SCHLANGENGIFTimpfschaden Chur (Schweiz) 7.8.2022: Frau (ca.30, sportlich) 3x geimpft: ist gelähmt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50391
Eine neue Meldung:
Chur, topfite, sportliche jüngere Frau war und ist nach wenigen  Stunden nach Boosterspritze gelähmt! Zur Zeit in Reha, weiss aber mittlerweile dass es davon gekommen ist!
Chur, pens.Ärzte (!) spritzen die  Menschen im Kanton auch....


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 7.8.2022: Mann (54) 2x geimpft, ev. 3x geimpft, meint, die Hitze sei an den vielen Toten Schuld
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 19:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50418
Eine neue Meldung:
Wir waren zu Besuch bei einem ehemaligen Arbeitskollegen von mir.
Er 54 Jahre 2 mal geimpft mit moderna. Ob er geboostert ist, habe ich nicht gefragt.
So im Gespräch, sagt er zu mir .
Schlimm , so viele Tote durch die Hitzewelle!!!!!!!!!
Es sei ja eine hohe Sterblichkeit .
Mein Kommentar ,ich hoffe es ist wegen der Hitzewelle und nicht durch die Impfung 💉


4R

Daniela Katzenberger plagen schlimme Kopfschmerz

https://www.nau.ch/people/welt/daniela-katzenberger-plagen-schlimme-kopfschmerzen-66237866


Autsch! Daniela Katzenberger hat gesundheitliche Probleme. Die Hitze auf Mallorca bereitet ihr schlimme Kopfschmerzen.
  • Daniela Katzenberger ist auf Mallorca zu Hause.
  • Das Hitzewetter macht ihr dort allerdings mächtig zu schaffen.
  • Das TV-Sternchen hat mit schlimmen Kopfschmerzen zu kämpfen.

Zu heiss, zu weit weg und überhaupt!

TV-Sternchen Daniela Katzenberger (35) hält es in ihrer Wahlheimat Mallorca nicht mehr aus. Seit Monaten ist sie bereits auf der Suche nach einer Bleibe in Deutschland.

Und nun auch noch dies: Das Hitzewetter schlägt der Power-Blondine auf die Gesundheit. «Ich habe das Gefühl, ich habe jeden Tag Kopfweh», so Daniela in ihrer Instagram-Story.

«Ich kann nicht mehr!» Der Katze würde die hohe Luftfeuchtigkeit auf Mallorca zu Kopf steigen.

Deshalb schaltet das TV-Sternchen nun auch einen Haussuche-Gang hoch. Aktuell befindet sich Daniela in der Pfalz – in einem XL-Pool. Da lässt es sich jedenfalls prächtig aushalten.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Transhumane Kinder


Verdacht: Transhumane Impfbabys im Kanton Graubünden (Schweiz) 7.8.2022: Die Kopfform der Impfbabys hat sich geändert?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 20:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50427
Ich habe mir jetzt ganz viele Baby Fotos angesehen. Mit den Augen ist es nicht so leicht etwas zu erkennen. Viele schlummern. Aber mir ist etwas aufgefallen. Einfach nur Zufall oder ein Impfbaby, kann ich nicht beurteilen. Mir scheint die Kopfform die hat sich verändert gegenüber den Vorgänger Monaten! Könnte aber auch Einbildung sein. Beurteilt selbst: Jahres Galerie + Monat https://www.ksgr.ch/babygalerie.aspx


Babygalerie - Kantonsspital Graubünden
https://www.ksgr.ch/babygalerie.aspx

Das Zentrumsspital der Südostschweiz - Wir versorgen unsere Patienten mit qualitativ hochstehenden Leistungen im Bereich Zentrums-

Babys aus dem Kanton Graubünden von 2019   Babys aus dem Kanton Graubünden von 2022
Babys aus dem Kanton Graubünden von 2019 [14] - Babys aus dem Kanton Graubünden von 2022 [15]


Transhumanes Baby in den "USA" 7.8.2022: Total schwarze Augen + Kopf aufrecht halten schon am Tag nach der Geburt + gigantischer Arm
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:54]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50409
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50410
[Forwarded from Nitya D.Stahl]

Transhumanes Baby von
                    "Corona"-geimpften Eltern haben total
                    schwarzen Augen, bereits offen nach 1 Tag + kann den
                    Kopf schon nach 1 Tag aufrecht halten + gigantischer
                    Arm + hat schon erwachsene Gesichtszüge   Transhuman baby from
                    "Corona" vaxxed parents have totally black
                    eyes and are opened after 1 day already + can hold
                    it's head upright after 1 day already + has a giant
                    arm + and has adult facial features
Transhumanes Baby von "Corona"-geimpften Eltern haben total schwarzen Augen, bereits offen nach 1 Tag + kann den Kopf schon nach 1 Tag aufrecht halten + gigantischer Arm + hat schon erwachsene Gesichtszüge [23]
Transhuman baby from "Corona" vaxxed parents have totally black eyes and are opened after 1 day already + can hold it's head upright after 1 day already + has a giant arm + and has adult facial features [23]

Diese 2021 geborenen Neugeborenen, die die Opfer von geimpften Müttern sind, gelten als "TRANSHUMAN", sagt das amerikanische Gericht.
Seit wann kann ein Baby seinen Kopf so halten, nur ein paar Stunden nach der Geburt... Und diese seltsamen Augen, und so schlau? Und dieser Arm? Sie haben eine andere Haltung und eine andere Morphologie.
Achte auf die kommenden Generationen... Das ist erst der Anfang.

7.8.2022: Noch ein TRANSHUMAN-Neugeborenes (ohne Ortsangabe)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:55]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50410


Transhumanes Baby von
                    "Corona"-geimpften Eltern haben total
                    schwarzen Augen, bereits offen nach 1 Tag + kann den
                    Kopf schon nach 1 Tag aufrecht halten + gigantischer
                    Arm + hat schon erwachsene Gesichtszüge  
Transhumanes Baby von "Corona"-geimpften Eltern haben total schwarzen Augen, bereits offen nach 1 Tag + kann den Kopf schon nach 1 Tag aufrecht halten + gigantischer Arm + hat schon erwachsene Gesichtszüge [24]
Transhuman baby from "Corona" vaxxed parents have totally black eyes and are opened after 1 day already + can hold it's head upright after 1 day already + has a giant arm + and has adult facial features [24]

Video 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern - mit deutschen Kommentaren - Videos vom 7.8.2022
Video auf VK mit deutschen Zwischentexten: https://vk.com/video472868156_456239713
Video auf Bitchute mit deutschen Zwischentexten: https://www.bitchute.com/video/loZUtU4BvThi/
Quellen:
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50409
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50410

Video 9.8.2022: "USA":
                    Transhumane Babys von "Corona"-geimpften
                    Eltern, Titelfoto
Video 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern, Titelfoto [25]

Video auf VK 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern - mit deutschen Kommentaren - Videos vom 7.8.2022 (2'21'')
Deutsche Zwischentexte:


Video 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern - mit deutschen Kommentaren - Videos vom 7.8.2022
https://vk.com/video472868156_456239713 - VK: https://vk.com/mpnatronetc - hochgeladen am 9.8.2022

Video auf Bitchute 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern - mit deutschen Kommentaren - Videos vom 7.8.2022 (2'21'')
Deutsche Zwischentexte:
https://www.bitchute.com/video/loZUtU4BvThi/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 9.8.2022



Video 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern - mit englischen Kommentaren - Videos vom 7.8.2022
Video auf VK mit englischen Zwischentexten: https://vk.com/video472868156_456239715
Video auf Bitchute mit englischen Zwischentexten: https://www.bitchute.com/video/TOFIFPeHM0uJ/
Quellen:
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50409
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50410

Video 9.8.2022:
                            "USA": Transhumane Babys von
                            "Corona"-geimpften Eltern,
                            Titelfoto
Video 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern, Titelfoto [25]

Video auf VK: "USA", Aug7, 2022: TRANSHUMAN baby from "Corona" vaxxed parents ("USA") (1'59'')
Englische Zwischentexte:


Video 9.8.2022: "USA": Transhumane Babys von "Corona"-geimpften Eltern - mit deutschen Kommentaren - Videos vom 7.8.2022
https://vk.com/video472868156_456239715 - VK: https://vk.com/mpnatronetc - hochgeladen am 9.8.2022

Video auf Bitchute: "USA", Aug7, 2022: TRANSHUMAN baby from "Corona" vaxxed parents ("USA") (1'59'')
Englische Zwischentexte:
https://www.bitchute.com/video/TOFIFPeHM0uJ/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 9.8.2022


Transhumane Babys 7.8.2022: Beispiele
Siena, [07.08.2022 18:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50412
Video mit der Aussage einer Ärztin aus Spanien: Dr. Viviane Brunet on black-eyed babies
Dr. Viviane Brunet talks about the mutagenic substance that's been injected into people.
Video auf Rumble: https://rumble.com/vt7gs2-dr.-viviane-brunet-on-black-eyed-babies.html

Das Video mit dem Interview von Dr. Viviane Brunet ist auch hier https://www.orwell.city/2022/01/mutagen.html
zusammen mit diesem Foto eines Babys mit total schwarzen Augen:
Transhuman-Baby mit total schwarzen Augen 01
Transhuman-Baby mit total schwarzen Augen 01 [16]

Und hier ist noch ein kleines Video von La Quinta Columna über 1 Baby mit total schwarzen Augen:
https://rumble.com/vw4syd-la-quinta-columna-comments-on-new-video-of-a-black-eyed-baby.html
Bei diesem Baby hatte der Vater die "Coronaimpfung":
Transhuman-Baby mit total schwarzen Augen 02
Transhuman-Baby mit total schwarzen Augen 02 [17]


Transhuman-Babys in der Schweiz 7.8.2022: Ausdrucksvolle Augen am 2. Tag nach der Geburt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 19:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50417
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Es waren genau solche Augen mit dem Ausdruck, wie im Video, die ich gesehen habe. Mich schauderts, ich habe selbst Kinder und weiss, wie das aussehen sollte....



Transhumane Babys in der Schweiz 7.8.2022: Baby von schwangerer Frau vom Bekannten hat total schwarze Augen - Baby von schwangerer Frau vom Chef hat total schwarze Augen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50357
Eine neue Meldung:
Vor längerem hatte mir ein Bekannter beiläufig erzählt, dass die Augen seines neugeborenen Kindes ganz Schwarz seien.
Ich war schockiert im ersten Moment, er relativierte dann aber und meinte einfach nur die Iris mit der Pupille.

He und du wirst es nicht glauben aber am Freitag hatte mir mein chef ein Bild seines 3 monatigen Kindes gezeigt, die Augen sind tatsächlich von der iris bis ans ende der pupillen komplett schwarz 😳

Die Frau kurz vor der Schwangerschaft das erste mal mit Moderna und während der Schwangerschaft das zweite mal geimpft 🤮


Transhumane Babys Schweiz 7.8.2022: strecken den Kopf nach oben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 20:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50422
Eine neue Meldung:
Meldung zu 2 schwangeren: Die erste  ist geboostert (eine Impfung vor und 2 während der ssw) alles verlief gut. Bauch war lange klein. Geburt ohne Probleme. Nun habe ich Sie mit 3 Monaten gesehen und mir ist Der starre Blick und  die teilnahmungslosigkeit aufgefallen. Hat nur Geräusche von sich gegeben - wenn Sie zu lange im Kinderwagen war. Doch bei beiden Babys ist mir sofort aufgefallen die einseitige schräge Kopfhaltung. Sobald ich sie auf dem Arm hatte war der Kopf weit weit nach oben gestreckt und so blieb es. Hat das auch jemand beobachtet? Das andere Baby (Mutter auch geboostert) habe ich mit 5 Wochen im Maxi cosi gesehen und der Kopf war nur nach oben gesteckt. Mein Herz ist so traurig und ich hoffe es geht alles gut



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Babys (Neugeborene, Missbildungen, Geburtsschaden)

Geburtsschaden Schweiz 7.8.2022: Leberschaden beim Baby
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 19:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50420
Eine neue Meldung:
Zu Babys und Schwangerwerden: wir haben heute ein sechs Tage altes Baby besucht. Mutter zwei Mal gepikst mehrere Monate vor der SS, Vater ungepickst. Das Kind kam praktisch termingerecht, ist aber sehr klein und dünn (2400 g) trotz normaler Körpergröße der Eltern. Die Augen sind bläulich (also nicht schwarz). Die Leberwerte etwas kritisch (es wirkt leicht gelblich). Und das Kind weint sehr viel. Ich hoffe, es ist oder bleibt gesund!



Impfbaby mit Geburtsschaden Schweiz 7.8.2022: weint viel, schläft nicht gut
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 20:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50425
Eine neue Meldung:
Bezüglich Schwangerschaft und Impfung.
Meine Eltern haben liebe Nachbarn, welche leider ans Coronagschichtli glauben. Die Frau ist 2-3 Mal geimpft, wurde schwanger und hat vor bald 1 Jahr ein offensichtlich gesundes Baby bekommen. Meine Mutter meint allerdings, das Kind sei seltsam. Meine Mutter hat eine sehr gute Intuition und was sie sagt, stellt sich immer als wahr heraus. Sie selbst ist ungeimpft, geht lieber ins Gefängnis als sich impfen zu lassen 😂😂 und ist inzwischen 80 Jahre alt.
Die Mutter berichtet regelmäßig, dass das Baby viel weine und nicht gut schlafe. Einmal habe ich das Baby weinen gehört. Es war so jämmerlich, wirklich schlimm. Ich habe selbst 3 Kinder, meine haben nie so geweint 😢😢😢.


These Schweiz 7.8.2022: Impfbabys werden nicht fruchtbar sein
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 19:22]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50421
Eine neue Meldung:
P.s. eine ist geboostert von Schwangeren... noch Schwanger... bei meiner Freundin in Firma...aber es gibt ja Berichte von Wachstumstille leere Fruchhülle und Tote im Leib wo man erst später bemerkte...

Kurz um welche mit der Unfruchbarkeitsspritze Gebärmutterhalskrebsimpfung und Tätanusimpfung stieg durch Angst und Not bei Ungeimpften im Bezug zu Coronaimpfung, die Fruchbarkeit ... so wie bei Fasten es auch passierte ....das sie Empfang nach 20 Jahre erfolglosen Versuch... Vater ist auch ungeimpft.... es gibt verschiedene Faktoren .... warum es NOCH geht bei Gentherapierten ... verschiedene Spritzen und Zusatzfaktoren... aber diese Kinder sehe ich als trojanische Unfruchbarepferde siehe Mückentrick von Bill Gates



SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)

SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten: Geburtenrate sinkt = Geburtenrückgang = Geburteneinbruch

Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022: Von 4% (Obwalden) bis 30% (Basel-Stadt) - und das kriminelle BAG von Berset+Levy verschweigt die Totgeburten von 2022 immer noch (!)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50378
Eine neue Meldung:
Liebes Impfschäden Team,

ich habe mal mit den Daten zu Lebendgeburten vom Bundesamt für Statistik sowie den Daten des BAG zum Impfstatus einen Zusammenhang angeschaut. Ich habe für die Jahre 2016-2020 die mittlere Anzahl Geburten pro Tag und Kanton (Schweiz) berechnet. Dasselbe habe ich für die ersten 5 Monate im 2022 berechnet und alleine dieser Vergleich zeigt, dass wenn man die Geburten auf Geburten pro Tag herunterbricht eine Reduktion der Geburten zwischen -4% (Kt. Nidwalden) bis -30% (Kt. Basel Stadt) auftritt.

Wenn man diese Zahlen mit der Durchimpfungsrate der Kantone in Beziehung setzt ergeben sich nicht unwesentliche Korrelationen von 0.30 (Zusammenhang Anteil mind. 1x geimpft mit Geburtenrückgang) und 0.44 (Zusammenhang Anteil mit Booster mit Geburtenrückgang). Einfach gesagt heisst das: Je mehr geimpft wird umso stärker ist der Rückgang der Lebendgeburten. Für den Booster sind die gemeinsamen Variantanteile beteits bei 20%, was aus statistischer Sicht schon als grosser Effekt betrachtet wird. Eine mögliche Interpretation ist, dass da wo sich mehr Leute haben impfen lassen, auch mehr Leute bewusst auf eine Schwangerschaft verzichtet haben. Eine andere Interpretation wäre, dass die Impfungen eben die Fruchtbarkeit schädigen oder zu mehr Schwangerschaftsabbrüchen führen. Letzteres kann nur mittels der Statistik der Totgeburten und/oder Säuglingssterblichkeit beantwortet werden. Dazu liegen aber auf der Seite des Bundesamts füt Statistik für das Jahr 2022 noch keine Daten bereit. Das Excel mit den Datren sowie die drei Grafiken schicke ich gleich mit.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50379
[ File : Impfung und Lebendgeburten.xlsx ]
Daten zu Geburtenrückgang und Impfstatus

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50380
[ File : Geburtenrueckgang_mit_Anteil_1x_geimpft - Kopie.png ]

Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 1
Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 1 [26]

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50381
[ File : Geburtenrueckgang_mit_Anteil_Vollstaendig_geimpft - Kopie.png ]

Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 2
Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 2 [27]

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50382
[ File : Geburtenrueckgang_mit_Anteil_Booster - Kopie.png ]


Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 3
Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 3 [28]



Shedding!

Shedding? 7.8.2022: UNgeimpfte Freu wird nicht schwanger
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50395
Eine neue Meldung:
Ich habe eine Freundin, die sich in der Schwangerschaft zuerst nicht impfen lassen wollte. Dann hat sie es aber doch getan - wegen der drohenden Welle - aus Angst und weil ihre ehemaligen Arbeitskolleginnen im Spital so Dinge erzählt haben - von nicht mehr gut durchbluteter Plazenta etc. (was ich auch glaube - Krankheit egal welche - Grippe etc ist bestimmt immer ungünstig für Schwangere). Ich hatte Angst um sie und ihr Kind. Habe aber nie was gesagt, da sie es schlussendlich aus Überzeugung getan hat. Ihr Baby ist heute normal, hat die Blauen Augen der Eltern,  und kenne momentan auch einige Schwangere 💉ohne Probleme. Gleichzeitig kenne ich eine unge💉 die versucht schwanger zu werden, klappt nicht. Schiebt es auf Shedding. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich von alldem halten soll. Manchmal glaube ich die Psyche spielt auch eine mega grosse Rolle und manche sind vielleicht empfindlicher wie andere. Ich beobachte weiter…




Medizinisches

Wo wurde "Corona" erfunden? 7.8.2022: Bericht von Peter Daszak: "Sars-Cov-2 wurde im Rahmen des Projekts DEFUSE im Labor hergestellt!"

https://uncutnews.ch/sars-cov-2-wurde-im-rahmen-des-projekts-defuse-im-labor-hergestellt/

Quelle: Quelle: Sars-Cov-2 was Lab Made Under Project DEFUSE

Sars-Cov-2 ist das Ergebnis jahrelanger dokumentierter wissenschaftlicher Arbeit!

In diesem langen Artikel wird erläutert, wie Sars-Cov-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, durch gezielte Laborarbeit entstanden ist. Er wird auch zeigen, dass die Blaupause für Sars-Cov-2 im „Projekt DEFUSE“-Vorschlag von Peter Daszak beschrieben wurde, dem jahrelange einschlägige Laborarbeit und Virusmanipulation vorausgegangen waren.

Dies soll ein umfassender Artikel im Stil der „Populärwissenschaft“ sein, der Referenzen und zahlreiche Links enthält, aber auch für normale wissenschaftlich interessierte Menschen, wie Journalisten oder Informatikstudenten, verständlich ist.

Dieser Artikel führt keine neuen Ideen ein und soll stattdessen eine Zusammenfassung des gesammelten Wissens über den „Laborursprung“ sein.

Ich habe nicht vor, die Vertuschungsbemühungen zu untersuchen oder zu entlarven, mit denen die Herkunft von Sars-Cov-2 aus dem Labor verschleiert werden soll. Zu diesen Vertuschungsbemühungen gehören die Säuberung von Daten sowie die Förderung einer so genannten „Zoonose-Theorie“, die von den NIH, der EcoHealth Alliance und ihren Geldgebern und Gefolgsleuten vorangetrieben wird. Ich werde lediglich die im Labor entwickelten Merkmale von Sars-Cov-2 darlegen und frühere Forschungsarbeiten hervorheben, in denen diese Merkmale erstmals vor 2020 diskutiert wurden. Dieser Artikel ist nicht wertend und hält sich an die Fakten.

Ich hoffe, dass die Lektüre dieses Artikels Sie dazu veranlasst, ihn an Ihren klugen Freund weiterzuleiten, der ihn verstehen kann und davon überzeugt ist, dass „Laborherkunft“ keine „unbegründete Fehlinformation“ ist.

Inhalt:
• Prashants Artikel vom Januar 2020 über seltsame HIV-Gp120- und „gag“-Inserts in Sars-Cov-2 wurde am Wochenende in aller Eile und unter Druck zurückgezogen, was ungewöhnlich ist.

• Die von Prashant beschriebenen, von HIV stammenden Gp120-Inserts in Sars-Cov-2 sind sinnvoll und tragen dazu bei, dass COVID-19 Immunzellen infiziert, ähnlich wie HIV.

• Die Furin-Spaltstelle in Sars-Cov-2 kommt in anderen Betacoronaviren nicht vor und ist für die Pathogenität entscheidend.

• Dr. Fauci ist Experte für HIV und das Glykoprotein Gp120, Mitverfasser zahlreicher Artikel und Miterfinder von drei Patenten im Zusammenhang mit Gp120 und hat zweifellos sofort verstanden, was Prashants Vorabdruck bedeutet. Fauci und seine Mitarbeiter haben sich zusammen mit dem wahrscheinlichen Schöpfer von Sars-Cov-2, Peter Daszak, daran gemacht, den Ursprung von Sars-Cov-2 zu vertuschen.

• Peter Daszaks „Projekt DEFUSE“-Vorschlag von 2018 beschreibt genau, was Sars-Cov-2 eigentlich ist.

• Sars-Cov-2 wurde möglicherweise auf einer Moderna MSH3-Zelllinie gezüchtet, eine patentierte Moderna-Gensequenz CTCCTCGGCGGGCACGTAG

Original siehe Quelle und hier der ganze Artikel von Google übersetzt.



Zahlen!

Malone über Anzahl SCHLANGENGIFTimpfmorde 7.8.2022: VAERS-Register ist nur der Tropfen vom heissen Stein:
29,790 Official Deaths Linked to Vaccine in VAERS Likely a Tiny Fraction of True Number (Part 1)
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50355
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:11]
[Forwarded from Robert W Malone, MD]


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit 7.8.2022: Dr. Paardekooper meint: Alle 230 Impfungen 1 Impfmord:
Wie viele Menschen sind wirklich nach der „Corona-Impfung“ verstorben? Die Todesformel des Dr. Paardekooper
https://freie-impfentscheidung.de/corona-impfung-todesformel-dr-paardekooper/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50390
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 15:08]
[Forwarded from Rene Gräber]
🟥👉 Wie viele Menschen sind wirklich nach der „Corona-Impfung“ verstorben? Die
Todesformel des Dr. Paardekooper

Dr. Paardekooper wurde bekannt durch seine Veröffentlichungen der Webseite „How bad is my batch“, in der er die Ergebnisse seiner Untersuchungen zu Nebenwirkungen und Todesraten in Abhängigkeit von Produktionschargen der Gen-Injektionen aller Hersteller präsentierte. Ich denke allerdings, dass die Formel nicht stimmen kann.

Für Deutschland würde dies nämlich bedeuten: laut „Our World in Data“ vom 29. Juli 2022 wurden 63,4 Millionen (76 %) Bundesbürger „geimpft“. Bei einer Häufigkeit von 1 zu 230 Todesfälle pro „Impfung“ hätten wir über 275.000 Todesfälle durch die Gen-Injektionen zu verzeichnen.

Mir persönlich erscheinen die Zahlen zu hoch... in Deutschland sterben pro Jahr ca. knapp 1 Million Menschen. Solche Zahlen müssten wir dann in der Statistik "deutlich" sehen.



Maskenwahn


Maskenwahn in der Schweizer Armee 7.8.2022: Rekruten sollen wegen der "Sommerwelle" "vorübergehend" FFP2-Masken tragen:
Armee: Soldaten müssen nach 1. August FFP2-Masken tragen
https://www.luzernerzeitung.ch/schweiz/covid-wegen-sommerwelle-rekruten-mussten-nach-1-august-urlaub-wieder-ffp2-masken-tragen-und-zum-covid-test-antraben-ld.2325159
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50372
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:37]

Die Armee verschärft wegen der Sommerwelle ihre Coronamassnahmen. Nach dem 1.-August-Urlaub mussten alle Rekruten nach dem Einrücken vorübergehend FFP2-Masken tragen


Maskenwahn in der Schweizer Armee 7.8.2022: Die "Vorgaben" wurden mit Tests, Isolation und Masken "angepasst" - statt Naturmedizin zu verteilen:
Neue sanitätsdienstliche COVID-19-Vorgaben für die Armee

https://www.vtg.admin.ch/de/aktuell/coronavirus.detail.news.html/vtg-internet/verwaltung/2022/22-08/220804-covid-19-vorgaben-fuer-die-armee.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50376
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 11:22]

Die Armee hat im Rahmen der «Sommerwelle» mit der Omikron-Untervariante BA.5 des Coronavirus die Vorgaben für die Miliz angepasst:

Die Armee hat im Rahmen der «Sommerwelle» mit der Omikron-Untervariante BA.5 neue Vorgaben erlassen: Einrückende Angehörige der Armee wurden bei Dienstbeginn und je nach epidemiologischer Lage auch nach Urlauben auf COVID-19 getestet. Symptomatische COVID-Patienten werden auf ärztliche Anordnung hin abgesondert. Asymptomatisch positive AdA tragen zum Schutz ihrer Umgebung eine FFP2-Maske.

Maskenterror in Wien bei Kindern 7.8.2022: Wieder Maskenpflicht bei Wiener Kinderfreunden

https://orf.at/stories/3279962/

Die Maskenpflicht gilt nur mehr in wenigen Bereichen, etwa in den Wiener „Öffis“. Nur CoV-Infizierte müssen die Maske fast überall tragen – dafür fällt die Isolationspflicht. Die Kinderfreunde nehmen unter anderem das aber zum Anlass, die Maskenpflicht wieder einzuführen.




Maskenschaden

Testwahn

Testwahn in der Schweizer Armee 7.8.2022: je nach Kaserne wohl verschieden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50371
Es gab da sicher Kasernen, die bereits davor schon getestet und oder MNS-Pflicht hatten.


Testwahn in der Schweizer Armee 7.8.2022: Die "Vorgaben" wurden mit Tests, Isolation und Masken "angepasst" - statt Naturmedizin zu verteilen:
Neue sanitätsdienstliche COVID-19-Vorgaben für die Armee

https://www.vtg.admin.ch/de/aktuell/coronavirus.detail.news.html/vtg-internet/verwaltung/2022/22-08/220804-covid-19-vorgaben-fuer-die-armee.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50376
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 11:22]

Die Armee hat im Rahmen der «Sommerwelle» mit der Omikron-Untervariante BA.5 des Coronavirus die Vorgaben für die Miliz angepasst:

Die Armee hat im Rahmen der «Sommerwelle» mit der Omikron-Untervariante BA.5 neue Vorgaben erlassen: Einrückende Angehörige der Armee wurden bei Dienstbeginn und je nach epidemiologischer Lage auch nach Urlauben auf COVID-19 getestet. Symptomatische COVID-Patienten werden auf ärztliche Anordnung hin abgesondert. Asymptomatisch positive AdA tragen zum Schutz ihrer Umgebung eine FFP2-Maske.





Tests wo man sich testen lassen kann (Antikörpertests)
Tests wo man sein Blut testen lassen kann (Bluttest mit Dunkelfeldmikroskopie)
Lockdown und Quarantäne
SCHLANGENGIFTgeimpfte müssen NIE in Quarantäne
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn Inhaltsstoffe
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn 5 Jahre lang
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn mit Chargen (Chargenspiele)
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn mit Chip
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn in Lebensmitteln
SCHLANGENGIFTgeimpfte sind ansteckend
SCHLANGENGIFTgeimpfte Mütter beim Stillen: mRNA-Spike wird durch Muttermilch aufs Baby übertragen
Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung
SCHLANGENGIFTimpfwerbung mit Nötigung durch kr. und sinnlose Tests

SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona

SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona am 7.8.2022: Mann (ca.70-80) 4x geimpft: ist "positiv" getestet, leichte Erkältungssymptome - Hirnschaden: Er ist froh über einen "leichten Verlauf"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 14:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50386
Eine neue Meldung:
Ein Bekannter lebt im Altersheim! Ende Juli wurde die 4. Impfung verabreicht. Eine Woche später ist er und andere Bewohner PCR positiv. Zirka ein Viertel. Alle sehr leichte Erkältungssymtome. Niemand sieht den Zusammenhang zur Impfung. Im Gegenteil mein Bekannter findet super, dass sie Geimpft wurden, so hätten sie einen leichten Verlauf...





SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)

Zahlen

Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit 7.8.2022: Dr. Paardekooper meint: Alle 230 Impfungen 1 Impfmord:
Wie viele Menschen sind wirklich nach der „Corona-Impfung“ verstorben? Die Todesformel des Dr. Paardekooper
https://freie-impfentscheidung.de/corona-impfung-todesformel-dr-paardekooper/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50390
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 15:08]
[Forwarded from Rene Gräber]
🟥👉 Wie viele Menschen sind wirklich nach der „Corona-Impfung“ verstorben? Die
Todesformel des Dr. Paardekooper

Dr. Paardekooper wurde bekannt durch seine Veröffentlichungen der Webseite „How bad is my batch“, in der er die Ergebnisse seiner Untersuchungen zu Nebenwirkungen und Todesraten in Abhängigkeit von Produktionschargen der Gen-Injektionen aller Hersteller präsentierte. Ich denke allerdings, dass die Formel nicht stimmen kann.

Für Deutschland würde dies nämlich bedeuten: laut „Our World in Data“ vom 29. Juli 2022 wurden 63,4 Millionen (76 %) Bundesbürger „geimpft“. Bei einer Häufigkeit von 1 zu 230 Todesfälle pro „Impfung“ hätten wir über 275.000 Todesfälle durch die Gen-Injektionen zu verzeichnen.

Mir persönlich erscheinen die Zahlen zu hoch... in Deutschland sterben pro Jahr ca. knapp 1 Million Menschen. Solche Zahlen müssten wir dann in der Statistik "deutlich" sehen.



Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde EMA (Grüssel) 7.8.2022
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50400
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:41]
[Forwarded from EMA Daten Analyse Programmieren]
[ File : EMA_06-08-2022_Death_BP_MD_AZ_JS_.pdf ]
Todesfälle
EMA-RohDaten (06-08-2022)

Hier finden Sie (für Covid-19 Impfstoffe) alle EMA-Rohdatensätze, die die oben genannte Reaktion beinhalten (derzeit 26174).

Eine Zeile im Datensatz stellt immer eine Meldung (Person) dar (z.B. mit PDF Reader, Excel oder Texteditor können Sie die Datei(en) öffnen).

Jeder kann diese Daten bei EMA prüfen (Quelle: www.adrreports.eu)!
Sie können auch jeden einzelnen Eintrag in der Datei(en) direkt bei der EMA prüfen: Sie finden pro Zeile (Meldung/Fall/Person) ein EMA Link mit dem Sie „ICSR Form“ als PDF bei der EMA anfordern können (entweder den gewünschten Link (in der PDF-Datei) anklicken, QR-Code scannen oder den Link sauber rauskopieren und im Browser aufrufen).

HIER graphische Darstellung der Daten.
 (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1539)Folgt uns auf:
https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren
[ File : EMA_06-08-2022_Death_BP_MD_AZ_JS.csv ]



Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde VAERS ("USA") 7.8.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50402
[ Album ]
Todesfälle
VAERS (USA) Datenbank
(05.08.2022 Datenstand: 29.07.2022)

___👇 ABSOLUTE ZAHLEN👇___
Absolute (kumulative) Fallhäufigkeit!

Insgesamt: 30313 (+197 zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        19348 (+112)
Moderna:                   7981 (+64)
Johnson&Johnson:  2603 (+19)
Unbekannt:                 381 (+2)

EMA Datenbank: 26174
WHO Datenbank: 23238
VAERS Datenbank: 30313

___👇 RELATIVE ZAHLEN👇___
Inzidenzrate (relativ!) pro 100000 Einträge!

Gesamt (Mittlere!) Inzidenz: 2477 (-16 Änderung zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        2381 (-20)
Moderna:                   1711 (+7)
Johnson&Johnson:  2805 (+13)
Unbekannt:                 3010 (-63)

EMA Datenbank: 1323
WHO Datenbank: 564
VAERS Datenbank: 2189

Hier finden Sie graphische Darstellung der EMA (EU) Daten. (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1539)

Abonniert unseren Kanal:
@DatenAnalyseProgrammieren


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde EMA 7.8.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50405
Todesfälle
EMA (EU) Datenbank
(Datenstand: 06.08.2022)

___👇 ABSOLUTE ZAHLEN👇___
Absolute (kumulative) Fallhäufigkeit!

Insgesamt: 26174 (+118 zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        12760 (+76)
Moderna:                   6257 (+26)
AstraZeneca:             5706 (+11)
Johnson&Johnson:  1451 (+5)
Novavax:                      0 (0)

___👇 RELATIVE ZAHLEN👇___
Inzidenzrate (relativ!) pro 100000 Einträge!

Gesamt (Mittlere!) Inzidenz: 1281 (-2 Änderung zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        1190 (0)
Moderna:                   1935 (-11)
AstraZeneca:             1109 (-3)
Johnson&Johnson:  2174 (+2)
Novavax:                      0 (0)

RohDaten (EMA) finden Sie HIER (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1534)

Hier finden Sie graphische Darstellung der VAERS (USA) Daten. (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1536)

Abonniert unseren Kanal:
@DatenAnalyseProgrammieren




CH

23-Jähriger stirbt auf Sportplatz in Kreuzlingen TG

https://www.nau.ch/news/schweiz/23-jahriger-stirbt-auf-sportplatz-in-kreuzlingen-tg-66238199

Auf dem Sportplatz Burgerfeld in Kreuzlingen TG wurde am Samstagabend ein 23-Jähriger bewusstlos gefunden. Trotz versuchter Reanimation starb er kurz darauf.
  • Auf dem Sportplatz Burgerfeld in Kreuzlingen TG wurde ein 23-Jähriger bewusstlos gefunden.
  • Trotz versuchter Reanimation ist er am Samstag kurz vor Mitternacht gestorben.
  • Die Polizei sucht Zeugen, eine Dritteinwirkung könne nicht ausgeschlossen werden.

Auf dem Sportplatz Burgerfeld in Kreuzlingen TG wurde am Samstagabend kurz vor Mitternacht ein 23-Jähriger bewusstlos gefunden. Kurz vor 23.30 Uhr sei ein entsprechender Notruf eingegangen, wie die Kantonspolizei mitteilt. Trotz des sofortigen Einsatzes des Rettungsdienstes verstarb der Mann wenig später vor Ort.

Die Todesursache wird laut Mitteilung der Polizei am Institut für Rechtsmedizin in St. Gallen untersucht. Die Ermittlungen der Polizei gingen in alle Richtungen. Die Hintergründe sind unklar, eine Dritteinwirkung wurde am Sonntag nicht ausgeschlossen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann sei 175 Zentimeter gross und schlank, habe braune, kurze Haare und sei unrasiert gewesen. Er trug weisse Sneakers, blaue Jeans mit braunem Gurt und ein schwarzes Langarmshirt mit Emblem auf der linken Brust. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen habe er sich um zirka 19.30 Uhr beim Bärenplatz von einem Bekannten verabschiedet.


4R


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Klotten (Rheinland-Pfalz, 4R) am 7.8.2022: Frau stirbt auf der Achterbahn und wird rausgeschleudert:
Klotten (D): Frau stürzt aus fahrender Achterbahn und stirbt
https://www.20min.ch/story/frau-stuerzt-aus-fahrender-achterbahn-und-stirbt-357003192750
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50368
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:17]
  • In einem deutschen Vergnügungspark kam eine Frau ums Leben.

  • Sie stürzte während der Fahrt aus einer Achterbahn.

  • Unklar ist bisher, wie es dazu kommen konnte.

«Am Sonntag 7.8. bleibt der Klotti Park geschlossen!», heisst es auf der Website des deutschen Freizeitparks schlicht. Der knappe Satz lässt kaum auf das Unglück schliessen, das sich am Samstagnachmittag ereignet hat:  In der rheinland-pfälzischen Ortschaft Klotten (Landkreis Cochem) ist eine Frau nach dem Sturz aus einer Achterbahn gestorben.

Nach Angaben der Polizeidirektion in Mayen fiel die 57-Jährige im Wild- und Freizeitpark aus der fahrenden Bahn und verstarb trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshelikopter und der Rettungsdienst waren ebenso vor Ort wie die Freiwillige Feuerwehr, doch jede Hilfe kam zu spät.

Technischer Defekt oder Fahrlässigkeit?

Gemäss der «Welt» wurde die Staatsanwaltschaft eingeschaltet – wie in solchen Fällen üblich. Die Polizei ermittelt nun zur Ursache des Sturzes. Denkbar sind etwa ein technischer Defekt, Fahrlässigkeit einer beteiligten Person oder aber eine natürliche Todesursache wie ein Herzinfarkt.



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 7.8.2022:
Fassungslosigkeit in Dettelbach: Pfarrer Uwe Hartmann mit 54 Jahren gestorben
https://www.mainpost.de/regional/kitzingen/fassungslosigkeit-in-dettelbach-pfarrer-uwe-hartmann-mit-54-jahren-gestorben-art-10876753
https://t.me/corona_impftod/34248
Auf dem Rückweg aus dem Urlaub ereilte den Dettelbacher Stadtpfarrer ein tödlicher Infarkt. Seit 2017 war er Wallfahrtsrektor und


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 4R am 7.8.2022:
Landkreis Bamberg: Bewusstloser Radfahrer nachts auf Radweg neben Impfzentrum gefunden - Notarzt kann nur noch den Tod feststellen. Der 44-Jährige hatte aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. 6.8.22.
https://www.polizei.bayern.de/aktuelles/pressemitteilungen/034075/index.html
https://t.me/corona_impftod/34240


It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Italien am 7.8.2022:
Vimercate: Der impfpflichtige Immobilienmakler Sergio Graziani (57) bricht in einem Restaurant plötzlich tot über seiner Pizza zusammen. 5.8.22.
Vaccinarsi e un atto di responsabilità". Morto per strada Sergio Graziani ucciso da malore
https://primamonza.it/cronaca/malore-fatale-in-piazza-addio-al-noto-agente-immobiliare/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2664

Update zur Meldung unten: Der Immobilienmakler Sergio Graziani ist in Vimercate nicht wie zunächst von der Presse vermeldet in einer Pizzeria, sondern auf offener Straße im Stadtzentrum tot zusammengebrochen. Und: Er hatte seine Covid-"Schutzimpfung" und die seiner Kinder öffentlich gemacht und als Akt der sozialen Verantwortung bezeichnet (Bild).


Can

SCHLANGENGIFTimpfmord in Kanada 7.8.2022: Seit November 2021 starben 13 ÄrztInnen:
THIRTEEN Canadian Doctors Have Died Suddenly, Says Dr. William Makis
https://lionessofjudah.substack.com/p/thirteen-canadian-doctors-have-died?s=r&utm_medium=email

" Sadly, I expect many more deaths to come " - Dr. William Makis MD

Kanada: 13 Ärzte seit der
                    "Coronaimpfung" an Blitztod gestorben
Kanada: 13 Ärzte seit der "Coronaimpfung" an Blitztod gestorben 01 [9]

Kanada: 13 Ärzte seit der
                    "Coronaimpfung" an Blitztod gestorben 02
Kanada: 13 Ärzte seit der "Coronaimpfung" an Blitztod gestorben 02 [10]

Dr. William Makis MD has tracked THIRTEEN Canadian doctors that have suddenly died :

UPDATE on Canadian doctors "dying suddenly"

I've now tracked 13 Canadian doctors "sudden deaths" (thank you to everyone who contributed info). This is the most complete data set I've seen anywhere by far.

Three doctors died while exercising (two swimming, one running), two of them were very high level athletes. Three doctors died "in their sleep" unexpectedly.

Two doctors also had aggressive cancer that had arisen within the past year.

All of them were at least triple vaccinated due to illegal vaccine mandates.

Remember: these are YOUNG healthy individuals who are always first in line to get jabbed. Vast majority of doctors will get their 4th and 5th jabs this summer and fall.

Sadly, I expect many more deaths to come.

“ All by design... This is just a beginning of a perfect storm.”

Exposing The Darkness
HORRIFIC: Four Ontario Doctors Have Died This Week. Suddenly and Unexpectedly...
All by design. mRNA injected and boosted doctors, nurses, pilots, drivers, police, military, and public servants getting very sick with “Covid” or dying “suddenly and unexpectedly”... This is just a beginning of a perfect storm…
Read more

THE COVID-19 FRAUD and WAR ON HUMANITY

" Make no mistake, we are currently being assailed by a worldwide fraud of such scale and malevolence that it threatens our very existence as we know it on this planet " - Dr Mark Bailey and Dr John B

Exposing The Darkness
THE COVID-19 FRAUD and WAR ON HUMANITY
Exposing The Darkness is a reader-supported publication. To support my work, please consider becoming a paid subscriber. “I’ve read this from start to finish. I agree with its contents. The only place where this report is in my opinion too tame is in the assessment of motives of those behind this global fraud.” …
Read more



SCHLANGENGIFTimpfungen provozieren mehr Selbstmorde


Schweiz 7.8.2022: Selbstmordversuche unter Jugendlichen steigen weiter:
Zahl der Suizidversuche bei Jugendlichen steigt deutlich an
https://www.luzernerzeitung.ch/news-service/inland-schweiz/gesundheit-zahl-der-suizidversuche-bei-jugendlichen-steigt-ld.2324648
https://t.me/oliverjanich/104210

Die Pandemie hat junge Menschen besonders belastet. Manche sahen keinen Ausweg mehr. Das belegt eine neue Statistik: Die Zahl der Suizidversuche mit Medikamenten bei unter 18-Jährigen ist um 70 Prozent gestiegen. Häufig betroffen sind Mädchen und junge Frauen.

Die Coronakrise hat auf die psychische Gesundheit der Menschen geschlagen. In den letzten Monaten haben verschiedene Studien gezeigt, dass besonders Jugendliche davon betroffen sind. Das bekommt auch Tox Info Suisse zu spüren. So ist die Zahl der Beratungen zu Suizidversuchen bei unter 18-Jährigen deutlich angestiegen, wie dem am Donnerstag veröffentlichen Jahresbericht zu entnehmen ist.

Konkret hat die Informationsstelle das erste Quartal 2021 mit jenem von 2016 verglichen. Analysiert wurden knapp 7000 Fälle. In diesem Zeitraum haben die Fallzahlen um 70 Prozent zugenommen. Besonders ausgeprägt war der Anstieg bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren. Dort wurden in den ersten drei Monaten 70 Suizidversuche durch Vergiftung gezählt. Im gleichen Zeitraum der Jahre 2019 und 2020 waren es 40.

Suizidversuche durch Vergiftung kommen laut Tox Info Suisse bei Frauen deutlich häufiger vor als bei Männern. In der Altersgruppe zwischen 10 und 25 Jahren um den Faktor 3. Eine grosse Rolle bei Suizidversuchen spielen Medikamente aus der Hausapotheke. In mehr als 40 Prozent der Fälle wurde Paracetamol überdosiert. Eine Vergiftung durch das Schmerzmittel kann zu einem Leberversagen führen. (rwa)





SCHLANGENGIFTimpfmorde und Bestatter und Krematorien

"USA" 7.8.2022: Beerdigungen ohne Ende:
Dem Bestattungsgewerbe geht es hervorragend!

https://uncutnews.ch/dem-bestattungsgewerbe-geht-es-hervorragend/

Von Alex Berenson

Und das nicht wegen Covid.

Glauben Sie das nicht von mir. Nehmen Sie es von den guten Leuten der Service Corporation International, „Nordamerikas führendem Anbieter von Bestattungs-, Kremierungs- und Friedhofsdienstleistungen“, der 450.000 Leichen* pro Jahr bearbeitet.

(*nicht ihr Wort).

Dank Covid werden die Gewinne der Service Corporation in den Jahren 2020 und 2021 in die Höhe schnellen. Bestattungen sind ein solides, aber langsam wachsendes Geschäft, und der Trend zu Feuerbestattungen hat nicht dazu beigetragen. Aber zwischen 2019 und 2021 hat sich der Gewinn pro Aktie von SCI mehr als verdoppelt, von 1,90 $ auf 4,57 $.

Zunächst war SCI besorgt, dass dieses Wachstum „vorwärts gezogen“ wurde. Mit anderen Worten: Da Covid hauptsächlich Menschen tötete, die ohnehin kurz vor dem Tod standen, würden mehr Todesfälle in den Jahren 2020 und 2021 später einfach weniger bedeuten.

Zum Glück für die Service Corporation und ihre Investoren erweist sich die Vorwärtsbewegung nicht als Problem. Die Amerikaner sterben immer noch mit einer Rate, die weit über dem Normalwert liegt, auch wenn Covid in diesem Jahr nur noch ein minimaler Teil des Geschäfts ist.

(Tod! Es geht aufwärts! Aus der SCI-Präsentation vom 5. Mai für Investoren:)

Am Mittwoch gab die Service Corporation ihre Frühjahrszahlen bekannt – ein weiteres Spitzenquartal mit einem Umsatz von fast 1 Milliarde Dollar und einem Gewinn von 135 Millionen Dollar. Wie Tom Ryan, der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, gegenüber Investoren und Wall Street-Analysten erklärte:

Ich denke, dass die COVID-Fälle auf nationaler Basis… für unsere Zahlen einfach nicht von Bedeutung sind. Wie wir auf dem Investorentag zu betonen versuchten, denke ich, dass wir eine höhere Anzahl von Verbrauchern betreuen. [Oder im Klartext, wir haben mehr Beerdigungen und Einäscherungen.]

Ryan führte mehrere mögliche Erklärungen für den Anstieg der Sterbefälle an:

Und Sie würden sagen: OK, was ist das, Tom? Nun, wir haben schon ein wenig erwähnt, dass wir glauben, dass es immer noch einen Überschuss an Todesfällen gibt. Wir glauben, dass wir sie mit mangelnder medizinischer Versorgung, übermäßigem Alkoholkonsum, übermäßigem Rauchen, zu schnellem Fahren, Depressionen und dem Zugang zu psychologischer Versorgung in Verbindung bringen können.

Das Problem mit diesen Erklärungen ist, dass keine von ihnen Sinn ergibt. Bei Rauchen und Fettleibigkeit dauert es Jahrzehnte, bis sie tödlich sind, und beim Trinken dauert es in der Regel ein Jahrzehnt oder länger. Die Zahl der Überdosen ist stark gestiegen, und auch die Zahl der Verkehrsunfälle hat zugenommen, aber nicht annähernd genug, um den Gesamtanstieg der Todesfälle zu erklären.

Verzögerungen in der Gesundheitsversorgung hätten wahrscheinlich nur eine winzige Auswirkung – und sie wären wahrscheinlich während der Epidemie aufgetreten, nicht erst Monate später, als Menschen mit Herzinfarkten und Schlaganfällen sich aus Angst vor einer Ansteckung mit Sars-Cov-2 weigerten, ein Krankenhaus aufzusuchen.

Ein aussagekräftiger Beleg dafür kommt aus Australien und Neuseeland, die beide extrem stark abgeriegelt haben und in denen die Sterblichkeitsrate im Jahr 2020 unter dem Normalwert lag und für den größten Teil des Jahres 2021 weitgehend normal war. Ja, die Schließung von Pflegeheimen ist schrecklich für die Bewohner und hat wahrscheinlich zum Tod der Bewohner beigetragen. Aber diese Schließungen sind jetzt im Grunde beendet.

Ich frage mich, was die Ursache für die vielen Todesfälle sein könnte, die in den letzten 12 Monaten nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in ganz Westeuropa und Australien zu verzeichnen waren? Irgendetwas hat sich definitiv gegen Ende 2020 geändert, ich wünschte nur, ich könnte mich daran erinnern…






SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten / Totgeburten

Fehlgeburt bei geimpfter Schwangeren 7.8.2022: Geimpfte Schwangere verliert Kind im 7.Monate (Kanton Graubünden)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 19:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50419
Eine neue Meldung:
Zur Meldung 17.37 und geimpften Schwangeren: Dass  der Wissensradius zu klein sein könnte, um von mehr Vorfällen zu erfahren, ist doch sicher gegeben?!
Wer kennt schon privat unzählige geimpfte Schwangere,  um von den negativen Verläufen berichten zu können?
Bei uns im Umfeld:
1x geimpft in der Schwangerschaft, kurz danach Bericht,  es wachse nicht mehr und im 7.Monat musste es tot geholt werden Kt.GR !






SCHLANGENGIFTimpfmorde und Versicherungen
Gestorben an Corona ohne Impfung - und ohne Kenntnisse um Naturmedizin
Selbstmord durch Impfdruck und Gruppenzwang
Selbstmord nach SCHLANGENGIFTimpfung wegen SCHLANGENGIFTimpfschäden
SCHLANGENGIFTimpfzwang / Zwangsimpfung durch Erpressung
SCHLANGENGIFTimpfzwang durch Gruppendruck
3., 4., 5. SCHLANGENGIFTimpfung
Heilmittel gegen die SCHLANGENGIFTimpfung (Heilung von SCHLANGENGIFTimpfschaden, Heilversuche)
Diskriminierung mit Zertifikat
Diskriminierung von gesunden UNgeimpften (Apartheid)
Diskriminierung von gesunden UNgeimpften mit Denunziantentum
Diskriminierung von gesunden UNgeimpften mit 2G, 3G, etc. (Apartheid)
Diskriminierung mit 1G=SCHLANGENGIFTgeimpft (1G-Apartheid)
Diskriminierung mit 1G=getestet (1G-Apartheid)
Diskriminierung von SCHLANGENGIFTgeimpften generell (Apartheid gegen Geimpfte)
Diskriminierung von 2fach SCHLANGENGIFTgeimpften ohne 3. SCHLANGENGIFTimpfung (Apartheid gegen 2fach SCHLANGENGIFTgeimpfte)
Diskriminierung von FALSCH Geimpften (Apartheid gegen andere Impfstoffe)
Diskriminierung von Leuten ohne QR-Code (Apartheid)
Diskriminierung von FALSCHEN Ungeimpften
Diskriminierung+Coronamassnahmen nützen nichts gegen Corona - Coronawahn nützt nichts
Naturzerstörung / Umweltbelastung
Costapo (Nazi-Schweine in Uniform für den Impf-Fascho-Staat)
Costapo kriminelle Antifa
Spionage dank Coronawahn
Sippenhaft mit "Impfquoten" - voll Fascho!

Schwangere mit SCHLANGENGIFTimpfung

SCHLANGENGIFTimpfung gegen Schwangere 7.8.2022: Moderna schreibt klar: für Schwanger NICHT empfohlen - aber die Schweiz empfiehlt!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50362
[ Album ]
#impFORMATiv
vom 5. August 2022

Moderna schreibt noch am 5. August 2022 in den Fachinformationen:
Die Einnahme von Spikewax wird bei stillenden Müttern nicht empfohlen!

Doch in der Schweiz wird seit September 21, die GENspritzenimpfung allen schwangeren Frauen ab der 12. Woche empfohlen
___
Der den Hut nicht grüsst!
👉 https://t.me/DarioTobler ‼️
👉 https://odysee.com/@DarioTobler:a




Schwanger stirbt  (Kanton Zürich) 7.8.2022: Schwangere geimpft (Kanton Zürich) stirbt im 8. Monat verblutet
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 19:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50419
Eine neue Meldung:
[...]
Von Bekannten einer Freundin: 28- jährige Kt.ZH, geimpft in der Schwangerschaft, lag tot verblutet im Bett im 8.Monat!


Spitaldesaster / Spitalnotstand

Spitalnotstand kriminelle Apotheke ("USA") 7.8.2022: Apothekerin gibt zu: Vor den "Coronaimpfungen" wird NIE gewarnt, weil sonst niemand mehr impfen würde (!):
Schock-Anruf: Vater ruft Apotheke an, nachdem sein Sohn (7) einen Impfschaden erlitten hat
https://uncutnews.ch/schock-anruf-vater-ruft-apotheke-an-nachdem-sein-sohn-7-einen-impfschaden-erlitten-hat/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50393
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:34]
Video-Link: https://www.bitchute.com/video/O2BEWeVy4SiC/
Transkript:
https://thevigilantfox.substack.com/p/father-whose-son-developed-myocarditis?sd=pf

Spitalnotstand kriminelle Apotheke
                    ("USA") 7.8.2022: Apothekerin gibt zu: Vor
                    den "Coronaimpfungen" wird NIE gewarnt,
                    weil sonst niemand mehr impfen würde (!):
                    Schock-Anruf: Vater ruft Apotheke an, nachdem sein
                    Sohn (7) einen Impfschaden erlitten hat

Video: NYC Aug7, 2022: "Corona vaccine": criminal pharmacist hiding side effects f not frightening parents (7'49'')

Video: NYC Aug7, 2022: "Corona vaccine": criminal pharmacist hiding side effects f not frightening parents (7'49'')
https://www.bitchute.com/video/O2BEWeVy4SiC/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 8.8.2022

Video-Link: https://rumble.com/v1f074n-father-whose-son-developed-myocarditis-gets-pharmacists-to-admit-theyre-omi.html

Ein „schockierendes Telefongespräch“ zwischen einem wütenden Vater und einer Apothekerin geht derzeit in den sozialen Medien viral. Während des Gesprächs verrät die Apothekerin, warum die Eltern nicht über ernste Nebenwirkungen informiert werden.

Der Vater erklärte, seine Frau habe seinen 7-jährigen Sohn gegen seinen Willen in der Apotheke impfen lassen und der Junge liege nun mit einer Herzmuskelentzündung im Krankenhaus. Der Mann fragte die Apothekerin, warum sie die Menschen nicht über mögliche Nebenwirkungen informieren.

Die Apothekerin entgegnete, dies könne Eltern abschrecken, sodass sie ihr Kind nicht impfen lassen wollten.

„Sind Sie völlig verrückt geworden?“, fragte der Vater. „Wollen sie niemanden verschrecken? Sie müssen die richtigen Informationen geben! Was ist los mit Ihnen? Ich nehme auch dieses Gespräch auf, und das geht an einen Anwalt. Danke, dass Sie das zugeben.“

Der Vater wies ferner darauf hin, dass 20 Prozent der Patienten mit Myokarditis innerhalb von fünf Jahren sterben, dass die Schäden dauerhaft sind und dass der Junge aufgrund der Punktion wahrscheinlich eine Herztransplantation benötigt. „Weil du meine Frau nicht erschrecken wolltest!“

Die Apothekerin behauptete daraufhin, dass die Risiken der Impfung den Nutzen nicht überwiegen.

Der verärgerte Vater fragte sie, ob sie der nächsten Mutter, die ihr Kind impfen lassen will, sagen werde, dass ein anderes Kind jetzt wegen der Impfung ein geschädigtes Herz hat. „Das kann ich nicht beantworten“, sagte die Apothekerin.

Der Mann, der in New York arbeitet und in Neuseeland lebt, sagte, sie werde sich vor Gericht verantworten müssen. „Sie haben gerade zugegeben, dass Sie das nicht zu den Leuten sagen, weil Sie sie nicht erschrecken wollen. Ich habe alles aufgezeichnet.“

Die Apothekerin sagte dann, dass sie nicht diejenige war, die den Piekser verabreicht hat.

„Mein Kind ist schwer verletzt! Dafür sind Sie verantwortlich. Was werden Sie jetzt tun? Sie haben ein Leben ruiniert! Und das alles nur, weil Sie den Menschen nicht sagen wollen, dass diese Impfstoffe gefährlich und tödlich sind“, sagte der Vater und nannte die Frau eine Mörderin.

Daraufhin beschimpfte der Mann die Apothekerin, woraufhin das Gespräch beendet wurde.


Das Transkript: Die entscheidende Stelle:

Father: She [my wife] told me that she was not told that was a potential side effect. So why wouldn’t you have told her that?

Pharmacist: Okay — sorry. So it’s quite a rare side effect as well.

Father: No, it’s not. No, it’s not because I’ve been doing research; it’s common. In the US, there’s tens of thousands of them [myocarditis cases] reported to the CDC site. So why are you not telling parents this?

Pharmacist: We might scare the parents, and they don’t want to get their child vaccinated.

Read the full transcript on Substack: https://thevigilantfox.substack.com/p/father-whose-son-developed-myocarditis?sd=pf

Das GANZE Transkript:
aus: https://thevigilantfox.substack.com/p/father-whose-son-developed-myocarditis?sd=pf

Father: Are you a pharmacist?

Pharmacist: Yes, how can I help?

Father: Yeah. Hey, I’ve got a question. My wife, against my wishes, brought my seven-year-old son a few days ago for a COVID jab, and he’s now in the hospital with myocarditis. And I was obviously not very happy with you guys or with my wife. She told me that she was not told that was a potential side effect. So why wouldn’t you have told her that?

Pharmacist: Okay — sorry. So it’s quite a rare side effect as well.

Father: No, it’s not. No, it’s not because I’ve been doing research; it’s common. In the US, there’s tens of thousands of them [myocarditis cases] reported to the CDC site. So why are you not telling parents this?

Pharmacist: We might scare the parents, and they don’t want to get their child vaccinated.

Father: So you don’t want to scare the parents with something that is actually happening, that’s happened to my kid? Are you out of your mind? Are you out of your mind? You don’t want to scare them? You need to give them the right information so they can make a proper decision! What is wrong with you? You don’t want to scare them. I’m recording this conversation as well, and this is going to a lawyer next. Thank you for admitting that. So why don’t you tell them? When someone comes in there and says, “Hey, what can go wrong?” What do you say? “Sore arm”? Have you seen the amount of dead people? Have you seen it?

Pharmacist: Has your wife asked before giving consent to give [the child the shot]?

Father: She asked what the side effects are!

Pharmacist: She asked? I’m not sure because I wasn’t there.

Father: It doesn’t matter! You’re supposed to tell people this can happen. So you know what the prognosis is? You know what it is? Possible death within five years. 20% of people with myocarditis die! It is a permanent, damaged heart. It is not temporary! He’s facing a heart transplant because of you! Because you didn’t want to scare her! You know no kids have died from COVID, not a single healthy kid, and you’re giving this stuff out, and you’re not warning people? What is wrong with you?

Pharmacist: So there are information online that you can look up —

Father: No! No! You gave the shot. When someone comes in there and asks what the side effects are, you don’t NOT say because it might scare them from the shot. What is wrong with you?

Pharmacist: So the benefit of getting a vaccination is — solely giving a vaccination because the benefits outweigh the risks.

Father: No, it isn’t! Do you know I’m looking at a Johns Hopkins study? There have been 400 people under 18 die in the United States. 330 million people. Not one of them was healthy. They had cancer, leukemia, obesity, something wrong with them. Not one kid has died or ended up in the hospital. So the benefits are ZERO to my kid! Why did you not tell them? It’s up to you to tell them. Then we make a decision. Not you! You tell us, “Okay, it’s rare, but it happens. You didn’t tell her that, did you?

Pharmacist: I’m not sure. I wasn’t the vaccinator —

Father: You said you’re not doing it. So when the next kid walks in there with a mother for a shot, are you going to tell them, “Hey, I just got a call from someone; their kid’s heart is destroyed. Keep that in mind; that can happen.” Are you going to tell them that? Are you?

Pharmacist: I cannot answer you that.

Father: Well, why can’t you because it’s going to go in a court, and you’ll answer it. You just admitted that you don’t tell people because you don’t want to scare them. It’s recorded; I’ve recorded everything.

Pharmacist: Sorry, I wasn’t the pharmacist that did the vaccination.

Father: It doesn’t matter; you just said it! You just said that you don’t tell people.

Pharmacist: I don’t know what the situation is, so I don’t know what she told in the vaccination error. I’m not sure. I cannot speak on behalf of the pharmacist that vaccinated.

Father: You just told me you don’t tell people because you might scare them. I have it on a recording. You want me to play it back? Every call — because I’m in finance — every call is recorded. Every email I sent is recorded. Every message I sent must be recorded because I work out of New York, and I live in New Zealand. It’s all recorded because the SFC requires it. You are recorded. So you’re telling people — you’re not telling them they could get damaged, so in case you scare them from taking a shot that can kill them, right? Is that correct? Are you brain dead? What is wrong with you?

Pharmacist: Sorry, I don’t think we should con — continue this conversation.

Father: No, we should because are you going to tell people this is a risk when they come through there? My kid’s screwed! You screwed him. What about everyone else? What are you going to do? You ruined a life! It’s on you for the rest of your life. This kid is screwed because of you because your policy there is to not tell people that these vaccines are dangerous and deadly. Have you seen all the people dying in their sleep? Hundreds of them? Have you seen yesterday? An NFL first-round draft pick, 24 [years old] died? An NBA first-round draft pick died four days ago, dead after the shot. Are you seeing that? Are you sitting there in your bubble collecting your 50 bucks every shot you give, you murderer? So what are you going to do? Are you going to tell parents? Are you going to say, “Look, this is what can happen; it’s not a sore shoulder”? That’s usual, but they can ruin their lives. How do you feel about that you’re ruining lives? Are you going to tell them or not? Are you going to continue to do this?

Pharmacist: Um — that’s not the decision that I make.

Father: It isn’t? So you’re just going to tell people, “Oh, nothing can go wrong,” and more kids are going to end up in the hospital with ruined hearts, right? That’s the plan? Because you can’t make that decision. And you’d hate for them not to take the shot, eh? Because then you don’t get your 50 bucks, do you?

Pharmacist: So we always ask consent for the parent before we do the vaccinations.

Father: Yeah, but you don’t tell them what can go wrong! Of course, you asked consent. The parent came there with that kid. It’s obvious consent. Why are you not telling them what can go wrong? I’m sure they’re asking. But you’re like, “Oh, no. Nothing goes wrong. Just a sore shoulder.” Right? You don’t tell them that the crazy guy called you and said his kid’s life is ruined because of what you did a few days ago. Do you or will you? You are sick! You are sick! You are twisted. You are evil. You’re a monster. You’re wrecking lives. You’re killing babies. You’re killing children. You’re killing mothers. You’re disgusting. Totally disgusting. Do you not see that? You need to at least tell them “This can go wrong,” because when you don’t, this happens! Don’t you see that?

The next part is very expletive. I do not agree with the name-calling here, but I do understand the frustration from the parent.

Father: Are you so f*cking stupid? You f*cking murdering bitch! F*ck! And you’re going to continue to do it! “Oh, I don’t make that.” You f*cking moron. You are f*cking sick in the brain. You are f*cking mentally retarded.

End call

Everyone needs to hear this groundbreaking conversation with this stunning admission from the pharmacist. The pharmacy she’s part of is INTENTIONALLY omitting the truth from parents because if they told them otherwise, “it might scare them.” Even after hearing, in detail, the harm her pharmacy caused, she is unwilling to change her behavior because “that’s not the decision that I make.” Sadly, such cowardly behavior is running rampant across the world.

The good news is that most parents have woken up to the truth, and only a tiny percentage of them are lining up their kids for this stuff. You can read more about that story below.







Spitaldesaster falsche Zählung
Spitaldesaster Intensivstationen: https://www.linker.ch/eigenlink/corona_covid19_maps.htm
Spitaldesaster OP-Saal mit SCHLANGENGIFTgeimpfte
Spital bleibt menschlich
Pharma-Medikamentennotstand

Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel


Personalmangel bei Rewe und Edeka (4R) am 7.8.2022: Frisches Fleisch und frische Wurst wird geschlossen:
Rewe und Edeka schließen Frischetheken: „Knappheit trifft uns mit voller Wucht“
https://www.ruhr24.de/service/rewe-edeka-supermarkt-discounter-frischetheken-angebot-produkte-oeffnungszeiten-knappheit-91710756.html




Leichendesaster

Kriminelle Regierungen

CH

Kriminelle Berset+Levy+BAG gegen Schwangere 7.8.2022: Moderna schreibt klar: für Schwanger NICHT empfohlen - aber die Schweiz empfiehlt!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50362
[ Album ]
#impFORMATiv
vom 5. August 2022

Moderna schreibt noch am 5. August 2022 in den Fachinformationen:
Die Einnahme von Spikewax wird bei stillenden Müttern nicht empfohlen!

Doch in der Schweiz wird seit September 21, die GENspritzenimpfung allen schwangeren Frauen ab der 12. Woche empfohlen
___
Der den Hut nicht grüsst!
👉 https://t.me/DarioTobler ‼️
👉 https://odysee.com/@DarioTobler:a




Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022: Von 4% (Obwalden) bis 30% (Basel-Stadt) - und das kriminelle BAG von Berset+Levy verschweigt die Totgeburten von 2022 immer noch (!)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50378
Eine neue Meldung:
Liebes Impfschäden Team,

ich habe mal mit den Daten zu Lebendgeburten vom Bundesamt für Statistik sowie den Daten des BAG zum Impfstatus einen Zusammenhang angeschaut. Ich habe für die Jahre 2016-2020 die mittlere Anzahl Geburten pro Tag und Kanton (Schweiz) berechnet. Dasselbe habe ich für die ersten 5 Monate im 2022 berechnet und alleine dieser Vergleich zeigt, dass wenn man die Geburten auf Geburten pro Tag herunterbricht eine Reduktion der Geburten zwischen -4% (Kt. Nidwalden) bis -30% (Kt. Basel Stadt) auftritt.

Wenn man diese Zahlen mit der Durchimpfungsrate der Kantone in Beziehung setzt ergeben sich nicht unwesentliche Korrelationen von 0.30 (Zusammenhang Anteil mind. 1x geimpft mit Geburtenrückgang) und 0.44 (Zusammenhang Anteil mit Booster mit Geburtenrückgang). Einfach gesagt heisst das: Je mehr geimpft wird umso stärker ist der Rückgang der Lebendgeburten. Für den Booster sind die gemeinsamen Variantanteile beteits bei 20%, was aus statistischer Sicht schon als grosser Effekt betrachtet wird. Eine mögliche Interpretation ist, dass da wo sich mehr Leute haben impfen lassen, auch mehr Leute bewusst auf eine Schwangerschaft verzichtet haben. Eine andere Interpretation wäre, dass die Impfungen eben die Fruchtbarkeit schädigen oder zu mehr Schwangerschaftsabbrüchen führen. Letzteres kann nur mittels der Statistik der Totgeburten und/oder Säuglingssterblichkeit beantwortet werden. Dazu liegen aber auf der Seite des Bundesamts füt Statistik für das Jahr 2022 noch keine Daten bereit. Das Excel mit den Datren sowie die drei Grafiken schicke ich gleich mit.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50379
[ File : Impfung und Lebendgeburten.xlsx ]
Daten zu Geburtenrückgang und Impfstatus

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50380
[ File : Geburtenrueckgang_mit_Anteil_1x_geimpft - Kopie.png ]

Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 1
Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 1 [26]

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50381
[ File : Geburtenrueckgang_mit_Anteil_Vollstaendig_geimpft - Kopie.png ]

Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 2
Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 2 [27]

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 12:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50382
[ File : Geburtenrueckgang_mit_Anteil_Booster - Kopie.png ]


Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 3
Geburteneinbruch Schweiz 7.8.2022 Foto 3 [28]


Kriminelle Swissmedic (Schweiz) 7.8.2022: übernimmt nun offiziell "Verantwortung" bei Impfschaden
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50346

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 7.8.2022:
                      Kriminelle Swissmedic übernimmt
                      "Verantwortung" bei Impfschaden
SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 7.8.2022: Kriminelle Swissmedic übernimmt "Verantwortung" bei Impfschaden [12]




Testwahn in der Schweizer Armee 7.8.2022: je nach Kaserne wohl verschieden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50371
Es gab da sicher Kasernen, die bereits davor schon getestet und oder MNS-Pflicht hatten.



Täter Schweizer Armee 7.8.2022: Rekruten sollen wegen der "Sommerwelle" "vorübergehend" FFP2-Masken tragen:
Armee: Soldaten müssen nach 1. August FFP2-Masken tragen
https://www.luzernerzeitung.ch/schweiz/covid-wegen-sommerwelle-rekruten-mussten-nach-1-august-urlaub-wieder-ffp2-masken-tragen-und-zum-covid-test-antraben-ld.2325159
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50372
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:37]

Die Armee verschärft wegen der Sommerwelle ihre Coronamassnahmen. Nach dem 1.-August-Urlaub mussten alle Rekruten nach dem Einrücken vorübergehend FFP2-Masken tragen


Maskenwahn in der Schweizer Armee 7.8.2022: Die "Vorgaben" wurden mit Tests, Isolation und Masken "angepasst" - statt Naturmedizin zu verteilen:
Neue sanitätsdienstliche COVID-19-Vorgaben für die Armee

https://www.vtg.admin.ch/de/aktuell/coronavirus.detail.news.html/vtg-internet/verwaltung/2022/22-08/220804-covid-19-vorgaben-fuer-die-armee.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50376
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 11:22]

Die Armee hat im Rahmen der «Sommerwelle» mit der Omikron-Untervariante BA.5 des Coronavirus die Vorgaben für die Miliz angepasst:

Die Armee hat im Rahmen der «Sommerwelle» mit der Omikron-Untervariante BA.5 neue Vorgaben erlassen: Einrückende Angehörige der Armee wurden bei Dienstbeginn und je nach epidemiologischer Lage auch nach Urlauben auf COVID-19 getestet. Symptomatische COVID-Patienten werden auf ärztliche Anordnung hin abgesondert. Asymptomatisch positive AdA tragen zum Schutz ihrer Umgebung eine FFP2-Maske.



Schweizer Militär 7.8.2022: Kasernen sind verschieden - auch ohne Coronawahn ist möglich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 10:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50370
Eine neue Meldung:
Bezüglich Meldung Militärdienst
Unser Sohn ist seit Januar 21 im Dienst.
Nie wurde bezüglich C-Impfung nachgefragt noch genötigt diese zu nehmen.
Im ganzen Schlafzimmer unseres Sohnes waren alle ungeimpft (Alter 19-25).
C-Impfung kein Thema. Darum können wir die vorherige Meldung nicht bestätigen. Evtl. ist es von Kaserne zu Kaserne verschieden?

Unser Sohn ist nun Wachmeister und immernoch ungeimpft und kein Thema. Er sagt uns, dass das C momentan in der Armee nicht wichtig ist. Ich frag mich nun, was die anderen erzählen oder melden?


"USA"

Zahlen: Studie von Täter CDC ("USA") 7.8.2022: Kinder und Jugendliche mit "Coronaimpfung" haben haufenweise Blutgerinnsel, Herzprobleme, Nierenversagen, Typ1-Diabetes etc.
https://www-cdc-gov.translate.goog/mmwr/volumes/71/wr/mm7131a3.htm?s_cid=mm7131a3_w&_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en
im Archiv:
https://web.archive.org/web/20220808122648/https://www-cdc-gov.translate.goog/mmwr/volumes/71/wr/mm7131a3.htm?s_cid=mm7131a3_w&_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50398
[Forwarded from Freie Medien]
Los geht's: Neue CDC-Studie behauptet, dass Kinder und Jugendliche mit COVID einem höheren Risiko für Blutgerinnsel, Herzprobleme, Nierenversagen und Typ-1-Diabetes ausgesetzt sind – Impfstatus wurde nicht in die Studie aufgenommen

Jetzt versuchen sie, Covid-19 für Kinder mit Blutgerinnseln verantwortlich zu machen!

Nach drei Jahren der Pandemie haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) theatralisch behauptet, dass junge Menschen, die COVID hatten, ein höheres Risiko für Blutgerinnsel, Herzprobleme, Nierenversagen und Typ-1-Diabetes haben Ein am Donnerstag veröffentlichter

Die CDC verglich zwischen dem 1. März 2020 781.419 US-amerikanische Kinder und Jugendliche im Alter von 0–17 Jahren mit laborbestätigtem COVID-19 mit 2.344.257 US-amerikanischen Kindern und Jugendlichen ohne anerkanntes COVID-19.




Fascho-China

Fascho-China mit Massenmörder Xi 7.8.2022: Insel Hainan ist isoliert:
Corona-Ausbruch in Hainan: Chinas Null-Covid-Strategie: 80.000 Touristen sitzen auf Ferieninsel fest
https://www.epochtimes.de/china/chinas-null-covid-strategie-80-000-touristen-sitzen-auf-ferieninsel-fest-a3921262.html


Fascho-China mit Massenmörder Xi 7.8.2022: Ferienort Sanya auf Hainan wird wegen etwas Corona isoliert:
Zehntausende Touristen in China gestrandet: „Wir wollen nach Hause!“
https://www.berliner-zeitung.de/news/zehntausende-touristen-in-china-gestrandet-wir-wollen-nach-hause-li.254171
"Zehntausende Touristen sind wegen eines Corona-Ausbruchs im chinesischen Urlaubsparadies Sanya auf der Insel Hainan gestrandet, die als „Chinas Hawaii“ bekannt ist. Flüge und Bahnverbindungen wurden gestoppt, nachdem einige Hundert Infektionen auf der Insel entdeckt worden waren und sich das Virus offenbar weiter ausbreitet, wie Staatsmedien am Sonntag berichteten."




Fascho-Peru


Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte

Ärzte-Mafia der "Hausärzte" 7.8.2022: wollen wieder tödlich impfen - die Vierte - die Mossad-Stiko empfiehlt es doch!
"Hausärzte mahnen 4. Schuss an"
https://www.mmnews.de/politik/185544-hausaerzte-mahnen-4
https://t.me/oliverjanich/104213

"Die deutschen Hausärzte haben an ältere Bevölkerungsgruppen appelliert, sich ein viertes Mal impfen zu lassen. "Die Empfehlung der Ständigen Impfkommission gibt den Rahmen vor, an dem sich die Hausärzte orientieren. Die Stiko-Empfehlung sagt, dass die vierte Impfung aktuell für Ältere und Hochgefährdete empfohlen wird", sagte der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe)."


Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

CH

Widerstand 7.8.2022: Kunden sind gescheiter als die Apotheke und impfen NICHT MEHR
Siena, [07.08.2022 18:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50413
[Forwarded from Wattan]
Ihr Lieben,
ich habe tatsächlich nicht viel Spaß auf der Arbeit und stehe als Klardenker ziemlich alleine da. 😣
Doch heute Abend 10 Min vor Feierabend hatte ich ein wunderbares Erlebnis, welches ich gerne mit euch teilen möchte.

Folgende Situation ( vorab meine anwesenden Kollegen, Juniorchef und Filialleitung alle 3x geimpft und voll auf Kurs):
Filialleitung, Juniorchef und ich waren im HV und jeder bediente einen Kunden. Die Filialleitung hatten einen älteren Herren/Stammkunden mit Rezepten (Dauermedikation), mein Juniorchef eine Kundin mit 1x Ibu 400 und ich hatte einen verschwitzten, kräftigen Mann, Mitte 40 in Engelbert Strauss Klamotte der Augenscheinlich von der Arbeit kam und noch schnell seine Blutdruckmedikation holen wollte. Ich ganz rechts im HV, Juniorchef in der Mitte und Filialleitung links.

Der ältere Herr fing plötzlich an mit meiner Filialleitung bzgl. der 4. Impfung zu diskutieren und das er darin wenig Sinn sehe. Er hätte mittlerweile verstanden, dass es darum geht die Alten und Kranken, aus wirtschaftlichem Aspekt heraus, zu eliminieren.
Ich merkte meinem Kunden an, dass er mit einem Ohr dieser Diskussion beiwohnte. Als die Filialleitung argumentierte: "naja, Herr.... sie sind über 60 und da wird es aus Sicherheitsgründen ja empfohlen....", rollte ich die Augen und mein Kunde und ich verstanden uns plötzlich nonverbal. (ich kannte meinen Kunden nicht)
Als mein Kunde sein Wechselgeld einsteckte, war die Diskussion an der Nachbarkasse in Höchstform.
Nun drehte sich mein Kunde zu den anderen Anwesenden hin und sagte mit einer ganz ruhigen Stimme: " Ich bin Friedhofsgärtner und kenne die Wahrheit - schönen Abend allerseits.", dann verließ er die Apotheke.
Ich dachte ich brech zusammen, hätte laut los lachen können😂😂, die Situation war einfach nur fantastisch!!🙏🏼💪🏼👏🏼👏🏼
Juniorchef und Filialleitung erstarrten völlig und bekamen große Augen. Der ältere Herr sagte darauf nur: "Da, haben sie es gehört - die Leute sterben seit der Impfung wie die Fliegen!"

Es hat mir soooo gut getan.....🙏🏼😍

Euch allen noch einen schönen Abend!



4R

Widerstand im 4R am 7.8.2022: Einige Veranstalter leisten gegen den kriminellen Rothschild mit seiner Hetze durch Mossad+Antifa WIDERSTAND:
Auftrittsprobleme für kritische Künstler – Einige standhafte Veranstalter machen Mut
https://apolut.net/auftrittsprobleme-fuer-kritische-kuenstler-einige-standhafte-veranstalter-machen-mut/
https://t.me/oliverjanich/104211

Kritische Künstler haben zunehmend Schwierigkeiten, kooperierende Veranstaltungsorte zu finden. Gleiches gilt für Wissenschaftler, Publizisten oder andere Personen des öffentlichen Lebens, die sich mit ihrer Meinung jenseits offizieller Narrative bewegen. Die Ursache sind nicht unbedingt die Veranstalter selbst. Natürlich, einige von ihnen knüpfen die Kooperation an die politische Gesinnung oder den Gesundheitsstatus. Wer davon abweicht, darf dort nicht auftreten. Andere sind offener, müssen aber mit immensem Druck rechnen, wenn sie unliebsamen Personen, Künstlern oder Gruppen eine Bühne bieten. Aktivisten, politische Organisationen, ja selbst so manche Redaktion belästigen sie dann mit Anrufen oder E-Mails, um sie auf ihr „Vergehen“ aufmerksam zu machen oder sogar mit unangenehmen Konsequenzen zu drohen. Diese Praxis schüchtert die Veranstaltungsbranche zunehmend ein, weshalb Location-Betreiber lieber Auftritte absagen oder erst gar nicht genehmigen, um bloß nicht ins Fadenkreuz zu geraten.

Allerdings gibt es auch Veranstalter, die diesem Druck standhalten; die sich der Konsequenzen bewusst sind und diesem Trend der Cancel Culture trotzdem nicht folgen.


Widerstand in Thüringen 7.8.2022: Medizinpersonal fordert SCHLUSS mit "Coronaimpfung":
Thüringer Mediziner fordern Impfstopp: Wachsende Zahl schwerer Nebenwirkungen!
https://report24.news/thueringer-mediziner-fordern-impfstopp-wachsende-zahl-schwerer-nebenwirkungen/
Eine Gruppe Thüringer Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte zerlegt die Corona-Politik und fordert die Aussetzung


"USA"


Philadelphia ("USA") 7.8.2022: Jurist Brian J. Foley meint klar: Kritisches Denken wäre schon 2020 angebracht gewesen:
Jurist prangert an: Diese kritischen Fragen zu Covid hätten von Anfang an gestellt werden müssen!
https://report24.news/jurist-prangert-an-diese-kritischen-fragen-zu-covid-haetten-von-anfang-an-gestellt-werden-muessen/

https://t.me/oliverjanich/104243

Seit zweieinhalb Jahren werden Bürger, die es wagen, bestimmte Fragen zu stellen, als Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger, Schwurbler oder Coronaleugner beschimpft. Dabei wären diese Fragen „vor Corona“ absolut normal und auch notwendig gewesen: Das befindet auch der Jurist Brian J. Foley aus Philadelphia. Er hat eine Liste von Fragen zusammengestellt, die schon zu Beginn des Pandemie-Zirkus öffentlich hätten gestellt werden müssen - und zwar nicht nur von den Bürgern, sondern auch ganz besonders von den Medien. Wir sollten sie uns für die Zukunft einprägen.


Japan

Widerstand Japan 7.8.2022: Chirurg Yamamoto fordert SCHLUSS mit "Coronaimpfung"!
Japanischer Chirurg fordert die Aussetzung von COVID-Boostern

https://uncutnews.ch/japanischer-chirurg-fordert-die-aussetzung-von-covid-boostern/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50392
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:34]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]
 #Gesundheit #Heilmethoden #AlternativeMedizin #Ernährung

In einem Schreiben an die Fachzeitschrift Virology hat der japanische Herz- und Gefäßchirurg Dr. Kenji Yamamoto dazu aufgerufen, die COVID-19-Auffrischungsimpfungen einzustellen. "Als Sicherheitsmaßnahme sollten weitere Auffrischungsimpfungen nicht m..


Costa Rica

Widerstand in Costa Rica 7.8.2022: Der neue Präsident + seine Gesundheitsministerin verkünden, die "Coronaimpfung" wird nicht obligatorisch
https://expose-news.com/2022/08/06/covid-injection-mandates-are-now-illegal-in-costa-rica/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50389
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 15:07]
[Forwarded from CheckMateNews ♟]
Covid-Impflicht sind jetzt in Costa Rica illegal

Am Mittwoch bestätigten der neue Präsident von Costa Rica, Rodrigo Chaves, und die Gesundheitsministerin, Jocelyn Chacón, dass die Impfung gegen Covid-19 in Costa Rica nicht obligatorisch sein wird. Chaves hatte zu Beginn seiner Amtszeit am 8. Mai versprochen, die obligatorische Covid-Impfung zu beenden.



Widerstand mit Klage (Justiz)



Widerstand mit Klage in München 7.8.2022: Oberlandesgericht Bayern meint: Maskenattest gegen Maske ist immer gut - kriminelle Staatsanwaltschaft in Bayern hat KEINE Chance:
Bayerisches OLG: Maskenattest auch ohne Untersuchung rechtens

https://reitschuster.de/post/bayerisches-olg-maskenattest-auch-ohne-untersuchung-rechtens/
https://t.me/oliverjanich/104249
Das höchste bayerische Strafgericht stellt sich gegen die Corona-Hardliner in der Justiz:

Erst vor wenigen Tagen habe ich hier von der Verurteilung einer bayerischen Ärztin zu einer Haftstrafe von zwei Jahren ohne Bewährung berichtet. Das Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen hatte sie verurteilt, weil sie falsche Atteste ausgestellt haben soll. Das Urteil stürzte sich auf die Annahme, dass eine Erstellung eines Attests ohne eine Untersuchung nicht möglich ist.

Genau diese Annahme hat nun das Bayerische Oberste Landesgericht mit einem Urteil vom 18. Juli 2022 (Az. 203 StRR 179/22) zerlegt, wie die Anwaltskanzlei „Bögelein & Dr. Axmann“ mitteilt: „Die von Rechtsanwalt Mario Bögelein vertretene Angeklagte wurde in allen drei Instanzen vom Verdacht des Gebrauch eines unrichtigen Gesundheitszeugnisses vor dem Amtsgericht Neumarkt, dem Landgericht Nürnberg und dem Bayerischen Obersten Landesgericht freigesprochen. Die Kosten des gesamten Verfahrens trägt die Staatskasse.“

‘Keine unwahre Aussage‘

Die Sichtweise der Richter laut den Anwälten: „Das von der Angeklagten im Rahmen einer polizeilichen Kontrolle vorgelegte Attest enthält nach den Urteilsgründen keine unwahre Aussage über den Gesundheitszustand der Angeklagten.“ Dies gelte „unabhängig davon, ob das Attest telefonisch oder per E-Mail angefordert wurde, also ohne vorherige körperliche Untersuchung durch den Arzt.“

Diese Entscheidung eines hochinstanzlichen Gerichts könnte richtungsentscheidend sein. Und auch der in Garmisch-Partenkirchen zu Gefängnis verurteilten Ärztin helfen. In der Urteilsbegründung hieß es, es komme „aus Sicht der Angeklagten für die Richtigkeit eines Maskenbefreiungsattestes ausschließlich darauf an, ob die geschilderten Symptome tatsächlich vorliegen. Dies wurde vorliegend von einem weiteren Arzt attestiert.“ Entgegen den Ausführungen der Generalstaatsanwaltschaft, so die Richter weiter, „ist aber ein Attest im Rahmen des § 279 StGB nicht bereits dann unrichtig, wenn vorher keine körperliche Untersuchung des Patienten stattgefunden hat.“

Auch eine Untersuchung durch einen Amtsarzt, wie ihn die Generalstaatsanwaltschaft zur gefordert hat, lehnte das Bayerische Oberstes Landesgericht ab: „Eine solche Untersuchung ist nach Ansicht des höchsten bayerischen Strafgerichtes von vornherein nicht geeignet, den Gesundheitszustand der Angeklagten rückwirkend zum Tatzeitpunkt sicher festzustellen und daraus den Schluss zu ziehen, dass die Angeklagte die von ihr vorgetragenen Beschwerden damals tatsächlich nicht hatte“, wie die Kanzlei „Bögelein & Dr. Axmann“ mitteilt.

‘Mit aller Deutlichkeit‘

Weiter führen die Anwälte aus: „Bereits die Unterlassung einer vorherigen körperlichen Untersuchung wurde in einer Vielzahl von Verfahren seitens der vertretenden Staatsanwaltschaften als strafbare Handlung gewertet. Dieser Rechtsansicht hat das höchste bayerische Strafgericht jedoch mit aller Deutlichkeit widersprochen, was angesichts der Möglichkeit zur telefonischen Krankschreibung für den Arbeitgeber auch nur konsequent ist. Das Urteil dürfte enorme Auswirkungen für die noch offenen mindestens 500 Verfahren vor den bayerischen Gerichten haben.“

Das Urteil stelle „einen wichtigen Beitrag zur Wiederherstellung des Vertrauens in die Justiz dar, die sich zuletzt einiger Kritik ausgesetzt sah“, so der Kommentar von Anwalt Bögelein.

Ungebeugte Richter

Einerseits macht eine juristische Schwalbe wie diese noch keinen rechtsstaatlichen Sommer. Anderseits ist sie ein Beleg dafür, dass der Rechtsstaat noch zuckt. Obwohl auf der einen Seite allzu viele Staatsanwälte und Richter, auch am Bundesverfassungsgericht, auftreten wie willige Erfüllungsgehilfen der Regierung, des quasiamtlichen Zeitgeistes und eines völlig überdrehten Corona-Kurses, gibt es auch noch Juristen in verantwortlicher Position, die das Recht über die Politik stellen und sich dem gesellschaftlichen und politischen Druck nicht beugen.

Das macht zumindest etwas Hoffnung dafür, dass die unter Angela Merkel eingeleitete Erosion rechtsstaatlicher Prinzipien vielleicht doch noch zu stoppen ist. Groß ist meine entsprechende Hoffnung nicht – aber wer möchte ganz auf sie verzichten?













Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)

Zahlen WHO-Datenbank VigiAccess am 8.8.2022: weltweit 4.134.959 registrierte Nebenwirkungen der "Coronaimpfung":
4.134.959 seltene Fälle seltener Nebenwirkungen - Absatz von COVID-19 Impfbrühen geht zurück, Meldungen zu Nebenwirkungen steigen unverändert
https://sciencefiles.org/2022/08/08/4-134-959-seltene-faelle-seltener-nebenwirkungen-absatz-von-covid-19-impfbruehen-geht-zurueck-meldungen-zu-nebenwirkungen-steigen-unveraendert/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50485
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:29]
[Forwarded from ScienceFiles (MIchael Klein)]

Zum Ende des gestrigen Tages waren in der WHO-Datenbank “VigiAccess” 4.134.959 Berichte über Nebenwirkungen erfasst. Mehr als 4 Millionen Menschen haben somit nach einer COVID-19 Impfung / Gentherapie gesundheitliche Konsequenzen erlitten, die so erheblich waren, dass sie oder ihr Arzt die Mühsal auf sich genommen haben, die Nebenwirkungen zu berichten.

Zahlen der WHO-Datenbank
                    VigiAccess Grafik vom 8.8.2022
Zahlen der WHO-Datenbank VigiAccess Grafik vom 8.8.2022 [22]

Unter diesen 4.134.959 Meldungen über Nebenwirkungen finden sich 23.825 Meldungen, die den Tod eines Menschen betreffen. Geht man davon aus, dass nur jeder fünfte Tod, der sich nach einer COVID-19 Impfung / Gentherapie einstellt, gemeldet wird, dann sind bislang mehr als 100.000 Menschen, nämlich mindestens 119.125 nach COVID-19 Impfung / Gentherapie verstorben. Auch das soll nach Ansicht der Verantwortlichen eine normale Anzahl sein.

Auch in der aktuellen Woche finden wir die Signale, die wir schon seit Monaten sehen, nämlich eine überproportional hohe Anzahl von Meldungen,

  • die Bluterkrankungen betreffen,
  • die Atemwegserkrankungen betreffen,
  • die Auto-Immunerkrankungen betreffen,
  • die Erkrankungen des zentralen Nervensystems betreffen,
  • die Herzerkrankungen betreffen.
Und da ist ein Foto beigefügt:
SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz: "Geschädigte Gefässwände mit Blutungen (8.8.2022)

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz:
                      "Geschädigte Gefässwände mit Blutungen
                      (8.8.2022)
SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz: "Geschädigte Gefässwände mit Blutungen (8.8.2022)

SCHLANGENGIFTimpfschäden weltweit: Mossad-Antifa-Kriminelle in den Medien verändern ihre Propaganda 8.8.2022: Sie akzeptieren nun, dass die Geimpften die Pandemie sind

Lionel Shriver: 'They used to say this was a pandemic of the unvaccinated, they don't anymore'
https://www.youtube.com/watch?v=4pjkFfEPe68
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50459


Immer mehr Helikopter in der Schweiz 8.8.2022: Die Mossad-Hetzpresse meint, die Hitze sei Schuld:
Rekord im Juli: Rega flog so viele Einsätze wie noch nie – wie die Klimaerwärmung dazu beiträgt
https://www.20min.ch/story/rega-flog-so-viele-einsaetze-wie-noch-nie-wie-die-klimaerwaermung-dazu-beitraegt-296019526784
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50438


SCHLANGENGIFTimpfschaden 8.8.2022: Mann (50) 3x geimpft: Atemnot, immer müde, Herzrhythmusstörungen + Hirnschaden: Er will auch die 4. Impfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 08:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50458
Eine neue Meldung:
Nach langer Zeit, hab ich ein guter Bekannter von mir wieder getroffen.
Mein guter Bekannter ist 50 jährig und leider 2x geimpft und [1x] geboostert.
Nach diversen Gesundheitlichen Rückschläge (Atemnot, Müdigkeitserscheinunge und dazu noch einen Herzrythmustörungen) will er denn 4. Giftspritze einholen.
Aus der Diskussion heraus, habe versucht Ihn aufzuklären dass die C-Spritze nichts bringt und vorallen Gesundheitlich Schäden hinterlassen kann. Leider mein guter Bekannter, vertraut weiterhin die guten 7 Pausenclöwne in Bern. Zwischendurch ist es echt zum verzweifeln mit den geimpften eine Diskussion zu führen. Null Verständnis.
Leider musste ich Ihn so hart konfrontieren, dass am Tisch plötzlich Ruhe gewesen ist. Wenn man plötzlich über Todesfälle argumentiert (leider in meinen nahen Umfeld sind es bereits 4 guten Familienbekannten, wo durch Schlaganfälle oder Herzattacken gestorben sind und sobald man die Kinder im Spiel bringt, dass man Sie wirklich noch Impfen wollen und Ihre Zukunft komplett zerstört wird) werden Sie dann plötzlich nachdenklich. Leider auch diese Charakterlichen Perversion sind es bei den geimpften sehr stark spürbar, keine Toleranz und kein Mitgefühl an uns Ungeimpften zu spüren.
Wir werden in Zukunft noch stärker mit solchen Charakterlichen Zügen von den Geimpften konfrontiert. Momentan herrscht Ruhepause, aber der Herbst naht immer näher und dann wird es nicht einfacher.
Ich bleibe für immer und ewig standhaft und lasse mich nicht Impfen.

PS: IN EINER ECHTEN PANDEMIE WERDEN DIE KRANKEN BEHANDELT UND NICHT DIE GESUNDEN GEJAGT…🍀🍀🍀


SCHLANGENGIFTimpfschaden Basel 8.8.2022: Frau (35) 2x Pfizer geimpft: Herzrasen, starkes Kopfweh, Schwindel, Übelkeit - Ärzte-Mafia sagt: psychosomatisch
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50484
Eine neue Meldung:
Heute eine alte Freundin getroffen: 35J, 2 mal Pfizer, Kern gesund bevor. hat herzrasen, starke Kopfweh, schwindeln und Übelkeit. Hat starke Mangel von Mineralien und Vitaminen. viele Untersuchungen gemacht. Die Ärzte sagen sie es ist Psychosomatisch. Geht nie mehr andere 💉 zu holen. Ihre Mann nicht 💉, hat sie angeratenen aber die Ärzte haben die 💉sie stark empfohlen. Sie sagt sie war zu schwach. Basel


Immer mehr Helikopter in der Schweiz 8.8.2022: Auch Flüge von einem Spital zum andern
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50486
Eine neue Meldung:
Noch ein Kommentar zu Rega:

Wir wohnen zwischen Langnau i.E. und Bern und haben sehr oft Helikopterflüge über uns. Manchmal mehrmals am Tag. Viele gehen auch aufs Konto der Rega, das kann übrigens jeder über die App Flightradar24 nachprüfen. Ich persönlich denke, dass ganz viele Flüge aufs Konto gehen von schnellen Transporten von einem Regionalspital (z.B. Langnau) in ein grosses Spital (z.B. Inselspital Bern)
Solche Überflüge haben sich gegenüber von vor 2 oder 3 Jahren deutlich erhöht. Und eben oftmals fliegt der Heli in die eine Richtung und etwas später dann in die andere Richtung zurück… Auffällig dazu auch dass die Flüge gehäuft am frühen Morgen auftreten (auch am Wochenende)


Krankenwagen rast ohne Ende 8.8.2022 in Erlinsbach (Kanton Aargau)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50491
Eine neue Meldung:
Ich wohne in Erlinsbach AG. Die Ambulanz fährt schon zum 4x heute an meinem Haus vorbei. 3x mit Sirene, 1x ohne.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 8.8.2022: Mann (64) 3x geimpft: graue Haut, blasse Lippen, Thrombosestrümpfe, juckender Ausschlag an Rücken+Brust, Fieber anfallartig, Hitze macht ihm Probleme - Mafia-Ärzte finden nichts
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 20:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50508
Eine neue Meldung:
Weiss nicht, ob wirklich eine impfnebenwirkung...heute kam ein sehr lauter impfbefürworter zu mir in die Behandlung. Kommt schon einige Jahre ab und zu in die Massage.
64j , geboostert im Winter irgendwann, hat sich immer ganz übel über die ungeimpften "Skeptiker" lustig gemacht bei mir( wusste aber nicht dass ich auch dazugehöre) seit den Impfungen sieht er generell grau aus, blasse Lippen. Trägt seither immer thrombosestrümpfe( schon 2016 mal eine thrombose gehabt, aber vorher nie so regelmässig die Strümpfe an) , vor ein paar Monaten war er zur Prostatauntersuchung ( ohne Befund) , weil anscheinend Probleme beim Waserlassen.
Heute hatte er einen juckenden Ausschlag am unteren Rücken, sowie auf der Brust. Habe nachgefragt... Er war vor 2wochen 3tage im Spital mit 39 Grad Fieber, welches ganz plötzlich aufgetreten ist. Ärzte konnten nichts finden, meinten es käm vermutlich von einem Insektenstich, 1Woche Antibiotika und danach kam sofort der Ausschlag. Er wird das demnächst noch beim Arzt vorzeigen.
Er scheint mir eher schwach und auch etwas besorgt. Bei diesem Kunden ist mir vor längerer Zeit auch eine Veränderung des Gewebstonus aufgefallen. Teigig bis atrophiert irgendwie. Mir schien auch heute als würden seine Muskeln langsam schwinden, was natürlich auch generell mit dem Alter zu tun haben könnte. Er ging regelmässig ins Fitness und war vor ein paar tagen, hat aber gemerkt, dass er noch gar nicht fit ist. Verträgt die Hitze draussen grad gar nicht, hat er noch gemeint.



SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder - SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern


Zahlen: SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder im 4R am 8.8.2022: 75% der eingelieferten Kinder sind geimpft - obwohl in D nur 33% der Kinder geimpft sind:
Pädiatrie: „In der Kinderkardiologie und -pneumologie überflutet uns Long-Covid“ (Artikel vom 2.8.2022)
https://www.aend.de/articleopen/219231
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50472
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 10:23]
[Forwarded from henning rosenbusch - Channel]

Zahlen: „Rund 25 Prozent unserer Patienten (Kinder) sind nicht geimpft.“ Ergo sind 75 Prozent geimpft. Impfquote unter Kindern in Deutschland: 33 Prozent:

Der Artikel:

Mit politischer Prominenz und einem Kinderchor wurde vor einem halben Jahr in Bayreuth das kinder- und jugendmedizinische Zentrum med4kidz eröffnet. Auf rund 900 Quadratmetern Praxisfläche arbeiten elf Pädiaterinnen und Pädiater interdisziplinär zusammen. Außerdem ist das Zentrum Stützpunktpraxis des bayerischen Modellprojekts „Post-COVID Kids Bavaria“. Dr. Gerald Hofner hat die Praxis mitgegründet und ist Gesellschafter. Der Kinderpneumologe und -kardiologe erzählt im Interview mit dem änd, welche Herausforderungen die Pädiatrie meistern muss, wie er die Corona-Debatte zwischen „Kinderdurchseuchung“ und psychosozialen Folgen erlebt und wie es um die Zukunft von Kinder- und Jugendarztpraxen steht.

Herr Dr. Hofner, die Pädiatrie hat sich in den vergangenen Jahrzehnten massiv verändert. Geben Sie uns einen Einblick.

In den sechziger und siebziger Jahren drehte sich alles vor allem um Infektionskrankheiten in der Kinder- und Jugendmedizin. Man hat nicht wirklich wahrgenommen, dass Kinder auch eine Seele haben und in die Gesellschaft integriert werden müssen. In den siebziger Jahren kamen dann die Vorsorgeuntersuchungen – die psychosoziale Kindergesundheit wurde also mehr in den Fokus gerückt. Heute ist unsere Arbeit viel komplexer. Wir haben in der Pädiatrie vier große Bereiche, die unser kinder- und jugendmedizinisches Zentrum med4kidz in Bayreuth auch abbildet.
[...]     

Was erleben Sie in Ihrer Praxis?

Im Zentrum für Kinderkardiologie und -pneumologie überflutet uns Long-Covid. Zu zweit sehen wir jeden Tag drei bis fünf Patienten mit Beschwerden nach SARS-CoV2-Infektion. Vor allem sehen wir sehr viele sportliche Kinder und Jugendliche, die über Wochen und Monate nicht mehr leistungsfähig sind zur Beurteilung einer Herz- oder Lungenbeteiligung oder mit Fatigue-Problematik. Das ist kein Vergleich zur Grippe. Wir fragen uns, warum es so viele extrem fitte Patienten betrifft. Wir haben noch keine Antworten darauf. Vielleicht auch, weil ihre Leistung mehr unter Beobachtung steht und Einbrüche einfach viel spürbarer sind als bei Kindern oder Jugendlichen, die den Tag eher auf dem Sofa verbringen. Die Probleme treffen bei geimpften und ungeimpften Kindern und Jugendlichen auf. Rund 25 Prozent unserer Patienten sind nicht geimpft. Ob sie häufiger an den Folgen einer Infektion leiden, hängt wohl stark vom Subtyp ab. Wir können das leider nicht in Zahlen fassen. Im Vergleich zu PIMS kann man Long-Covid noch nicht behandeln. Das Thema Fatique-Syndrom hat man in der Forschung Jahrzehnte verpennt. Es wurde nie ernst genommen, immer in die psychosomatische Ecke geschoben. Jetzt wird das Thema massiv durch Corona angeschoben und wird auch noch volkswirtschaftlich eine hohe Bedeutung für uns alle bekommen. Wir hatten in Bayern aber auch schon einen PIMS-Fall nach einer Impfung – auch darüber müssen wir offen sprechen. Obwohl wir ganz klar die Impfung nach der Stiko-Empfehlung für Kinder und Jugendliche befürworten.

In den vergangenen zweieinhalb Jahren der Pandemie gab es sehr kontroverse Diskussionen: Die eine Seite kritisierte eine „Kinderdurchseuchung“ an den Schulen, die andere warnte vor weiteren Lockdowns und den massiven psychosozialen Kollateralschäden. Wo stehen Sie bei der Debatte?

Ich gehöre zu den Ärzten, die immer versucht haben, beide Seiten zu sehen. Die Diskussionen wurden in der Vergangenheit sehr nach dem Schwarz-Weiß-Prinzip geführt. Ich glaube, das hat sich in den vergangenen Monaten etwas geändert und ist differenzierter geworden. Aber ich muss ganz klar sagen: Familien haben keine Lobby. Sie sind in der Rushhour des Lebens und haben keine Zeit, laut zu werden. Es wurden Milliarden in Testzentren gesteckt, aber viel zu wenig in die Forschung. Wir wissen immer noch nicht, welche Maßnahmen ausgewogen greifen. Als Kardiologe sehe ich die Autoimmunprozesse, die Covid-19 auslöst. Von daher verstehe ich die Ängste vieler Eltern. Gerade die Schattenfamilien benötigen besonderen Schutz. Andererseits wurde von der Politik immer nur auf die Intensivstationen und Belastung des Personals dort geschaut, nicht auf die erheblichen psychosozialen Folgen bei Kindern und Jugendlichen durch die Schulschließungen. Die Kinder hat niemand in der Pandemie interessiert.

Was empfehlen Sie für den Corona-Herbst?

Auf jeden Fall impfen, auch wenn die Impfung aktuell nicht vor einer Infektion schützt, aber sie ist der ganz wichtige Erstkontakt mit dem Spikeprotein. Es sollte für alle Kinder und Jugendlichen immer die Möglichkeit für Homeschooling geben – gerade für chronisch kranke Kinder oder Familien, die besonders gefährdet sind. Auch die Maske bringt einen Vorteil. Ich sehe für Kinder und Jugendliche keine Probleme beim Maskentragen – auch nicht für Asthmatiker. Bei den Luftfilteranlagen bin ich eher skeptisch. Da haben mich die Ergebnisse bisher nicht überzeugt.


Sprechen wir über die Lage der Pädiaterinnen und Pädiater. Der Ärztemangel zeichnet sich überall ab. In einigen Regionen in Deutschland suchen Eltern vergeblich nach einer Kinderarztpraxis. Woran liegt das?

Wir haben ein strukturelles Problem. Gerade in der Pädiatrie haben wir einen enorm hohen Frauenanteil – er liegt bei rund 80 Prozent. Viele junge Ärztinnen mit Kindern wollen erstmal zu Hause bleiben oder arbeiten in Teilzeit. Sie lassen sich häufig nicht mit einer eigenen Praxis nieder. Die zunehmende Work-Life-Balance-Mentalität der nachfolgenden Generationen wird das Problem noch verstärken.
 

Was muss passieren, damit die Niederlassung wieder attraktiver wird?

Der Notdienst ist zum Beispiel ein großes Manko. Er muss zentralisiert werden. Die Notdienstverpflichtungen sind teilweise brutal. Manche Pädiater müssen sich die Dienste mit nur sechs oder sieben Kollegen teilen. Das hält viele von der Selbstständigkeit ab. Außerdem müssten die Tarife für MFA unbedingt angepasst werden. Was hier alles geleistet wird, wird leider nicht bezahlt. In der Pädiatrie haben wir finanziell leider wenig Spielraum, etwas Gutes für die MFA zu tun. 
 

Wie sieht die Zukunft der kinder- und jugendmedizinischen Versorgung aus?

Es wird weniger Einzelpraxen, sondern zunehmend größere Zentren oder MVZ geben mit verschiedenen Spezialisierungen – so wie med4kidz. Da es in der Pädiatrie viel standardisierte Medizin gibt und nicht so viele attraktive Leistungen, habe ich keine zu großen Sorgen, dass sich in unserem Bereich investorengetragene MVZ im größeren Stil breit machen werden.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Transhumane Kinder

Transhuman-Babys 8.8.2022: Neue Fotos müssen her
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 09:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50467
Eine neue Meldung:
Zu den schwarzen Augen von Babys:

Da wäre ich sehr vorsichtig, diese Bilder gehen schon seit Monaten durch 's Netz, es sind aber keine neuen dazugekommen.
Jedenfalls konnte ich keine finden.
Ich halte das für Fake.
Kann uns jemand neue Fotos schicken aus eigenen Erfahrungen?


Siena, [08.08.2022 13:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50482
Eine neue Meldung:
Hat im Januar ihr zweites Kind bekommen. Viel kleiner und filigraner als das erste. Ich, Mutter von 4 Kindern bin beunruhigt, wie es sich bewegt und verhält. Den Kopf nach hinten gestreckt, völlig unnatürlich. Weint kaum, lacht immerzu, auch wenn es vom Geschwisterchen rauh angegangen wird. Im Moment C positiv getestet und PseudoKrupp. Beobachte weiter die Entwicklung.


Babyvariationen Beispiele aus der Schweiz von vor 2020 am 8.8.2022: Augenfarben, Haare oder ohne etc.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50493
Eine neue Meldung:
Ich lese hier nun wieder vermehrt Posts zu Babys. Auch ich möchte mich der Meinung anschliessen, dass es sich hier jetzt erneut um die vor ein paar Monaten bereits gesehenen Videos handelt.
Kinder sind sehr unterschiedlich, das hat schon der bekannte Schweizer Kinderarzt Remo Largo propagiert. Die Entwicklungsspanne bei Kindern ist enorm. Und doch ist innerhalb dieser grossen Entwicklungsspanne sehr, sehr Vieles normal.
Einige Kinder (z.B. weisser Ethnie) haben nach der Geburt einen etwas dunkleren Teint und andere einen helleren, wieder andere sind rötlich oder gelblich). Nicht zu vergessen die durchaus übliche Gelbsucht bei Neugeborenen. Die einen haben dunkle Augen, andere blaue. (Ich bin hellhäutig und hatte angeblich als Neugeborene so schwarze Augen, dass das Weiss um die Iris bläulich wirkte). Es gibt Babys, die werden kahlköpfig geboren, andere mit dichtem Haar.
Einige Kinder möchten mit 6 Monaten möglichst feste Nahrung selbst essen, andere mit 2 Jahren noch mit Brei gefüttert werden.
Das könnte ich noch endlos so weiterführen.
Wenn ein Kind mit drei Jahren immer noch kaum Haare auf dem Kopf hat und dadurch immer noch wie ein grosses Baby wirk, dann ist es nicht hochbegabt, wenn es sagen kann, es möchte ein Büchlein anschauen, sondern es ist einfach ein dreijähriges Kind mit wenig bzw. kaum Haaren.
Bitte hört auf, jetzt gerade bei den Kleinsten, wo die Entwicklungsspanne so riesig ist, alles zu pathologisieren.
Dadurch kann man stark an Glaubwürdigkeit verlieren. Und ihr versteift euch auf etwas, was in Wirklichkeit seit jeher ganz normal ist.
Daher eine Bitte an die Gruppe:
Postet doch nur, wenn etwas ausserhalb der Norm verläuft.
Alles andere schadet uns nur.
Habt eine gute Woche 🌸




Medizinisches

Medizinisches: SCHLANGENGIFTimpfmorde in Idaho ("USA") 7.8.2022: Analyse von Dr. Ryan Cole: Sie sagen "Gesundheitsschutz" - und töten damit die Menschen:
Tödlicher Gesundheitsschutz - Ein Pathologe äußert sich zu den umfangreichen Auswirkungen der COVID-Impfungen
https://schildverlag.de/2022/08/06/toedlicher-gesundheitsschutz-ein-pathologe-aeussert-sich-zu-den-umfangreichen-auswirkungen-der-covid-impfungen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50397
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.08.2022 17:39]
[Forwarded from Holger Fischer Rechtsanwalt (Holger Fischer)]

von Joseph Mercola

Dr. Ryan Cole, ein anatomisch-klinischer Pathologe mit einer Spezialisierung auf Hautpathologie und einer postgradualen Doktorandenausbildung in Immunologie, steht an vorderster Front, um die betrügerische COVID-Geschichte zu entlarven.

Seit 2004 betreibt er sein eigenes Unternehmen, ein pathologisches Labor, was ihm die seltene Freiheit und Flexibilität gibt, sich zu dem zu äußern, was er sieht. Die meisten anderen würden ihren Job verlieren, wenn sie sich so äußern würden, wie Cole es getan hat.

Die Wahrheit zu sagen ist ein riskantes Geschäft

Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht auch einen Preis dafür bezahlt hat, dass er die Wahrheit sagt und die Wissenschaft verteidigt. Er ist dreifach zertifiziert und hat 12 staatliche Zulassungen, und wegen seiner Haltung gegen die COVID-Empfehlungen haben einige der Zulassungsorganisationen Maßnahmen gegen ihn ergriffen.

„Ich habe in meiner Karriere 500.000 Patienten diagnostisch durch das Mikroskop gesehen. Ich habe also eine lange Erfolgsbilanz in der Diagnostik. In den 26 Jahren, in denen ich als Arzt tätig bin, gab es noch keine einzige Beschwerde gegen mich“, sagt er. „Ich habe immer noch keine, und das ist das Faszinierende. Von diesen 12 Zulassungen wurden vier angegriffen, drei werden immer noch angegriffen — in Washington, Arizona und Minnesota —, (aber es gibt) keine einzige Beschwerde über die Patientenversorgung. Alle Angriffe gegen mich waren politische Beschwerden bei den Ärztekammern, was für sie nicht legal ist. Nicht eine einzige dieser Beschwerden stammt von einem Patienten.

Und dann — und das ist wirklich das Ungeheuerlichste — hat das College of American Pathologists ex parte, ohne meine Anwesenheit und sogar ohne ein beglaubigtes Schreiben, mir den Status als Stipendiat entzogen, was eine Verleumdung darstellt.

Ich bin zurückgegangen und habe ihre Beschwerde gefunden und mir angesehen, was sie getan haben, und ich habe tatsächlich eine wunderbare Verleumdungsklage gegen sie, denn alles, was sie getan haben, war antiwissenschaftlich. Sie können also entweder (mein Stipendium) jetzt wiederherstellen oder mir später einen großen Scheck zahlen. Das eine oder das andere.“

Außerdem hat er etwa die Hälfte seiner Aufträge verloren, da zwei Versicherungsgesellschaften ihm wegen „unprofessionellen Verhaltens“ gekündigt haben, das heißt, weil er über die Wissenschaft von COVID berichtet und diskutiert hat, und einer seiner besten Freunde, mit dem er seit 12 Jahren zusammenarbeitet, hat seine Geschäftsbeziehungen gekündigt, da er nicht wollte, dass Coles Offenheit sein Geschäft beeinträchtigt. „Alles wegen der Diffamierung durch die Medien. In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen, ist eine gefährliche Sache“, sagt er.

Frühzeitig Verdacht geschöpft

Durch seine Doktorarbeit im Bereich der Immunologie war Cole mit SARS-CoV-1 und MERS bestens vertraut, da er beide Krankheiten untersucht hatte. Als das Programm zur Entwicklung eines pandemischen Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 angekündigt wurde, wurde er sofort misstrauisch.

„Ich dachte: Moment mal, gegen Coronaviren kann man doch nicht impfen“, sagt er. „Diese Virusfamilie ist aufgrund der Mutationsraten nicht für eine Impfung geeignet. Ich war also von Anfang an sehr besorgt.“

Coles Labor beschleunigte die PCR-Tests und verwendete eine Zyklusschwelle (CT) von 35 statt der empfohlenen 40 bis 45, da er wusste, dass eine so hohe CT zu 98 Prozent falsch-positiven Ergebnissen führen würde. Nebenbei bemerkt: Pathologen beurteilen nicht nur Gewebeproben und Biopsien, sie sind auch für die Tests zuständig. Der Leiter eines jeden größeren klinischen Labors ist ein Pathologe. Sie sind im Grunde für die Qualitätskontrolle zuständig.

„Als Pathologen sehen wir uns ständig Muster an, sei es unter dem Mikroskop oder in den Labordaten. Wir sehen uns Blutberichte an. Wir sehen uns an, was in den Blutberichten außerhalb des Bereichs liegt. Wir schauen uns die Mikrobiologie an. Wir sehen uns die Molekularbiologie an. Wir sehen uns Kulturen an. Wir sehen uns Pap-Abstriche an. Wir überprüfen alle diese klinischen Parameter zusätzlich zu den Gewebebiopsien“, erklärt er.

„Ich habe 70 Mitarbeiter, und wenn ein Blutausstrich ungewöhnlich aussieht, bringen sie ihn zu mir. Wenn es bei einem Test Parameter gibt, die weit außerhalb der Norm liegen, bringen sie ihn zu mir. Und ich rufe den Arzt an und spreche mit ihm — (ich bin) der Arzt für den Arzt. Wir haben eine Konsultationspraxis mit den Ärzten, sodass ich ihnen helfen kann, zu verstehen, was mit ihrem Patienten passiert, und sie dann klinische Entscheidungen treffen können.“

Post-Jab-Krebsexplosion

Eine der offensichtlichen Nebenwirkungen der COVID-Impfung, vor der Cole gewarnt hat und über die er spricht, ist Krebs. Er erklärt:

„Offensichtlich haben sich während der COVID-Behandlung einige Parameter in den Bluttests verändert. Es gab Bedenken hinsichtlich der Blutgerinnung. Wir haben erhöhte Gerinnungsfaktoren festgestellt. Wir wissen, dass die frühen Varianten ziemlich stark gerinnungsfördernd waren (…).

Jedenfalls haben wir in diesem ersten Jahr einen Rückgang der Zahl der weißen Blutkörperchen und bestimmter Untergruppen von T-Zellen festgestellt. Aber als die Impfungen eingeführt wurden, änderte sich alles. Zuerst bemerkte ich eine Art harmlose kleine Beule, die wir normalerweise bei Kindern sehen. Es handelt sich um ein kleines Virus namens Molluscum contagiosum, das eine kleine weiße Beule verursacht.

Normalerweise ist man im Teenageralter immun dagegen, und man bekommt sie nie wieder oder nur selten. Aber nachdem die Impfungen auf den Markt kamen, stellte ich plötzlich bei 80-Jährigen, 70-Jährigen, 60-Jährigen und 50-Jährigen eine 20-fache Zunahme dieser kleinen, harmlosen Virusbeule fest. Und ich dachte: ‚Oh, das bedeutet, dass sie ihr Immungedächtnis verloren haben‘. (…)

Diese Untergruppen von T-Zellen, die Viren in Schach halten, sind sehr wichtig, um Krebs in Schach zu halten. Und an dieser Stelle kommt die Immunologie ins Spiel. Jeder von uns hat einige atypische Zellen, und wir haben die ‚Marines‘ unseres Immunsystems, unsere natürlichen Killerzellen (NK). Sie sind an vorderster Front im Umlauf. In unserem Blut zirkulieren etwa 30 Milliarden T-Zellen, von denen viele Killerzellen und NK-Zellen sind.

Unsere anderen angeborenen Zellen sind unsere Makrophagen, Monozyten und dendritischen Zellen. Sie stehen an der Frontlinie. Sie schütteln den ganzen Tag lang mit jeder Zelle in unserem Körper die Hände und fragen: ‚Freund oder Feind? Freund oder Feind? Oh je, diese hier hat ein paar Mutationen, sie ist jetzt ein Feind.‘ Man sticht ein kleines Loch hinein, wirft ein kleines Enzym, ein sogenanntes Grandzym — eine ‚Handgranate‘ — hinein, sprengt die Zelle in die Luft und fertig.

Aber was passierte, nachdem diese Spritzen auf den Markt kamen, war, dass viele dieser Zelluntergruppen anfingen, in ihrer Anzahl abzunehmen. Die erste Krebsart, bei der ich einen Anstieg feststellte, war Gebärmutterkrebs, Endometriumkarzinom. Normalerweise sehe ich vielleicht zwei Endometriumkarzinome pro Monat. Ein paar Monate nach der Einführung der Spritzen waren es plötzlich zwei oder drei pro Woche.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Melanom. Und ich fing an, Melanome zu sehen, nicht nur bei jüngeren Patienten, als die Impfungen in der Alterskohorte nach unten gingen, sondern sie waren auch dicker. Faszinierend war auch, dass sie aggressiver waren, was die Anzahl der sich teilenden Zellen in jedem Tumor anging. Das beobachte ich immer noch.

Darüber hinaus (…) bin ich viel durch das Land und die Welt gereist (…), und überall, wo ich hinkomme, kommen Ärzte und Krankenschwestern auf mich zu und sagen: Was Sie sagen, haben wir auch gesehen.

Ich unterhielt mich mit dem Leiter einer großen onkologischen Abteilung in Tallahassee, und er sagte: ‚Normalerweise sehe ich einen aggressiven Hirntumor bei einem jungen Patienten vielleicht alle zehn Jahre.‘ Nachdem die Booster auf den Markt kamen, sah er fünf Astrozytome, fünf aggressive Hirntumore, in einem Monat.

Am nächsten Tag war ich in Jacksonville und unterhielt mich mit einem Hausarzt. Er sagte: ‚Seltsam, normalerweise sehe ich etwa alle zehn Jahre einen Nierenkrebs bei einem jungen Patienten. Im letzten Monat habe ich fünf gesehen.‘

Dann war ich vor ein paar Wochen im Vereinigten Königreich. Ein irischer Arzt, der seit 36 Jahren als Hausarzt praktiziert, sagte: ‚Seit die Impfungen und die Auffrischungsimpfungen auf dem Markt sind, habe ich bei meinen jungen Patienten mehr Krebserkrankungen festgestellt als in meiner gesamten Laufbahn.‘

Eine Krankenschwester, die in Großbritannien in der Notaufnahme arbeitet, sagte, sie habe nicht nur Herzentzündungen bei kleinen Kindern gesehen, sondern auch Krebs bei jungen Patienten und aggressive Leukämien. Überall, wo ich hinkomme, werden meine Beobachtungen von Ärzten bestätigt (…). Viele von ihnen kamen auf mich zu und sagten: ‚Hören Sie, ich sehe, was Sie sagen, aber ich kann es nicht sagen, weil ich sonst gefeuert werde.‘“

Krebs-Spike wird vertuscht

Abgesehen von dem, was Cole in seinem eigenen Labor gesehen hat, hat ein Whistleblower des Militärs auch Daten aus der Defense Medical Epidemiology Database (DMED) vorgelegt, die einen dramatischen Anstieg der Arztbesuche wegen Krebs, neurologischer Erkrankungen, Unfruchtbarkeit, Autoimmunkrankheiten und verschiedener anderer Erkrankungen nach dem Dienst zeigen (Steve Kirsch Substack February 5, 2022).

Die DMED ist eine der besten Datenbanken der Welt, da das Verteidigungsministerium sehr genau verfolgt, was mit unseren Truppen geschieht. Diese DMED-Daten wurden bei einer Anhörung unter der Leitung von Senator Ron Johnson vorgestellt. Eine Woche nach dieser Anhörung sperrte das Verteidigungsministerium den Zugang zum DMED, und als es eine Woche später wieder geöffnet wurde, waren alle Daten geändert worden, um die Datenspitzen zu beseitigen. „Das war wirklich schockierend“, sagt Cole. „Ich denke, das ist im Grunde ein Betrug auf dem Niveau von Watergate, wenn man bedenkt, dass jemand hinter den Kulissen agierte und das private Unternehmen, das die Datenbank verwaltet, manipulierte.“

Das Verteidigungsministerium hat versucht, diese verdächtigen Aktivitäten zu erklären, indem es behauptete, ein „Fehler im System“ habe in den fünf Jahren vor 2021 zu einer Untererfassung von Gesundheitszuständen geführt. Die Zahl der Krebserkrankungen und anderer Gesundheitsprobleme sei in den Jahren 2015 bis 2020 tatsächlich höher gewesen als ursprünglich angegeben, hieß es.

Doch wie kann ein Programmfehler fünf Jahre in Folge zu Datenfehlern führen und sich dann selbst korrigieren, sodass die Zahlen für 2021 perfekt sind? Und wie konnte der Fehler nicht früher bemerkt werden? Noch einmal: Dies ist eine der bestgehüteten Datenbanken der Welt. Und wie kommt es, dass dieser „Fehler“ nur Krankheiten betraf, die zufälligerweise auch bekannte und/oder vermutete Nebenwirkungen der Impfung sind?

Zukunftsprognose

Es ist klar, dass Krebs seit Jahrzehnten auf dem Vormarsch ist, was auf ernährungsbedingte Faktoren zurückzuführen ist, aber die COVID-Impfung scheint den Krankheitsprozess dramatisch zu beschleunigen. Es gibt keine veröffentlichten Studien, die uns helfen könnten, die Zukunft vorherzusagen, aber auf der Grundlage dessen, was Cole bisher herausgefunden hat, wie lange wird es seiner Meinung nach dauern, bis Krankheiten wie Krebs außer Kontrolle geraten?

„Das ist eine gute Frage“, sagt er. „Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die ich von vielen dieser Kliniker gehört habe, ist, dass bei vielen ihrer Patienten, die drei, vier, fünf Jahre lang krebsfrei waren, ihr PET-Scan großartig aussieht, keine nachweisbare Krankheit, und nach der zweiten oder dritten Spritze plötzlich eine Krankheit im Stadium 4 auftritt. Das ist wie ein Lauffeuer.

Dies ist auf immunsuppressive Mechanismen zurückzuführen, auf die Schäden, die das persistierende Spike-Protein und die persistierende modifizierte RNA (mRNA) verursachen. Wir beobachten also unter anderem, dass aggressive Krebsarten sehr schnell entstehen. Da es sich um eine dosisabhängige Vergiftungskurve handelt — je mehr Spike in Ihrem Blut zirkuliert, desto schlechter scheint es Ihrem Immunsystem zu gehen —, lautet der erste Ratschlag: Lassen Sie sich nicht noch einmal impfen.

Denn sie (die Impfung) verursacht diese Immunsuppression, die diese Krebsmechanismen ermöglicht. Mit der Zeit (..). würde ich sagen, dass wir einen beständigen Anstieg um das Zwei- bis Dreifache bei bestimmten Krebsarten sehen werden, bei Gebärmutterkrebs, Brustkrebs, Prostatakrebs, Hoden- oder Eierstockkrebs, neurologischen Krebsarten.

Dieses Spike-Protein neigt dazu, die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden und in das Nervengewebe einzudringen. Wir wissen, welche Auswirkungen es auf die mitochondriale Aktivität hat, indem es sie hemmt, blockiert, die Cytochrom-C-Oxidase-Systeme zerstört und das ATP verringert.

Krebs ist ein hypoxischer Zustand. Wenn die Zellaktivität, die Zellatmung und die Sauerstoffzufuhr nicht gut sind, kommt es zu Mechanismen, die einen aggressiveren Krebs auslösen können. Ich denke also, dass es in den nächsten ein bis zwei Jahren mindestens eine zwei- bis dreifache Zunahme geben wird.

Wir können nur hoffen, dass sich das Immunsystem normalisieren kann und wir genügend Interventionen und Behandlungen finden, die einige dieser Krankheiten, die manche als Spikeopathie bezeichnen, rückgängig machen können, die durch diese anhaltende Spitze verursacht werden. ‚Ich weiß es nicht‘ ist die ehrliche Antwort, aber das wäre meine Prognose, basierend auf dem, was ich gesehen habe.“

Übermäßige Sterblichkeit hat dramatisch zugenommen

Abnormale Blutgerinnung ist eine weitere, häufig berichtete Nebenwirkung der Impfungen. Post-mortem-Untersuchungen haben dicke, extrem lange, gummiartige Gerinnsel ergeben, auch in den Arterien, was selten ist. Das längste, das Cole gesehen hat, war etwa ein Meter lang. Wir sehen auch viele Mikrogerinnsel, Herzentzündungen (Myokarditis), Schlaganfälle und Herzinfarkte, die alle tödliche Folgen haben können.

„Es ist höchst besorgniserregend, dass die Aufsichtsbehörden zulassen, dass das gefährlichste medizinische Produkt, das jemals auf die Menschheit losgelassen wurde, weiterhin auf dem Markt bleibt.“

Anfang Januar 2022 gab OneAmerica, eine nationale Lebensversicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, bekannt, dass die Sterblichkeitsrate von Amerikanern im arbeitsfähigen Alter — 18 bis 64 Jahre — im dritten Quartal 2021 um 40 Prozent höher war als vor der Pandemie. Und diese erhöhte Sterblichkeitsrate war nicht auf die COVID-Infektion zurückzuführen. Bei vielen dieser Todesfälle handelte es sich in Wirklichkeit um Herztod und Schlaganfall, was dem Verletzungsprofil der COVID-Impfungen entspricht.

„Nachdem sie sich gemeldet hatten, sagten weitere Versicherungsgesellschaften: ‚Wir sehen auch einen Anstieg der Schadensfälle um 30 bis 50 Prozent.‘ Sie haben in diesem Rennen keine Rolle gespielt. Sie beobachten nur. Und das sage ich auch als Pathologe. Sehen Sie, ich erzeuge keine Krankheiten. Ich verhindere keine Krankheiten. Ich bin ein Reporter am Ort des Geschehens.

Meine Aufgabe besteht einfach darin, Muster zu melden, und dann können wir diese Datenmuster wissenschaftlich bestätigen. Und die Gesamtsterblichkeit ist bei denjenigen erhöht, die zwei, drei Impfungen erhalten haben. Auch hier handelt es sich um eine dosisabhängige Kurve. Je mehr Spikes der Körper herstellt, desto schlechter geht es den Menschen mit der Zeit.

Sogar Walgreens hat vor ein paar Wochen seine Daten veröffentlicht und gezeigt. Personen, die geimpft wurden, erkranken in höherem Maße an COVID. Sogar die Mainstream-Medien haben letzte Woche — ich glaube, es war Good Morning America — gesagt: ‚Es sieht so aus, als ob die Auffrischungsimpfungen eine schlechte Idee sind, weil sie das Immunsystem der Menschen unterdrücken.‘

Wir machen also endlich Fortschritte und kommen in der breiten Öffentlichkeit an, sodass zumindest das Narrativ einen Riss bekommt. Es gibt einen Riss im Damm, und er beginnt zu brechen. Hoffentlich wird es nach vorne drängen und die Leute werden sagen: ‚Wow, das war eine schlechte Idee. Lasst uns das Chaos stoppen.‘ Aber die FDA versucht jetzt, es ausgerechnet bei (Säuglingen) einzuführen (…). Es ist wirklich tragisch.“

Warum wurde der giftigste Teil des Virus ausgewählt?

Wenn man bedenkt, dass Autopsien gezeigt haben, dass das Spike-Protein noch mindestens vier Monate nach der letzten Impfung vorhanden ist, liegt die Vermutung nahe, dass schwere gesundheitliche Probleme noch Monate oder sogar Jahre später auftreten können. Tatsächlich wissen wir immer noch nicht, ob der Körper jemals aufhört, Spike-Protein zu produzieren, sobald diese genetisch veränderte mRNA injiziert wurde.

„Wir wissen, dass Spike der entzündliche Aspekt des Virus ist, und unsere Zellen werden zu Spike-Toxin-Fabriken“, sagt Cole. „Studien des Salk-Instituts zeigen, dass Spike der zytotoxische Aspekt von (COVID-19) ist, sodass wir eine Injektion verabreichen, die den toxischen Teil des Virus erzeugt, und dieser bleibt bestehen.

Deshalb glaube ich, dass wir diese konsistente Zunahme verschiedener Krankheiten im Zusammenhang mit dem Spike sehen werden, seien es Herzerkrankungen, Schlaganfälle, chronische Gerinnungsstörungen, Menschen, die an Lungenembolien sterben (…). Es ist höchst besorgniserregend, dass die Zulassungsbehörden zulassen, dass das gefährlichste medizinische Produkt, das jemals auf die Menschheit losgelassen wurde, weiterhin auf dem Markt bleibt.“

Neurologisches und vaskuläres Chaos

Wie von der MIT-Forscherin Stephanie Seneff, Ph.D., vorhergesagt, gibt es jetzt auch erste Berichte über Creutzfeldt-Jakob — den menschlichen Rinderwahnsinn —, eine Prionenkrankheit, die im Grunde das Gehirn zerstört.

Auch Schlaganfälle bei jungen Menschen und Kindern nehmen zu. Die Medien versuchen jetzt, Sie davon zu überzeugen, dass dies normal ist, aber es ist alles andere als das. In der Vergangenheit starben Kinder und Jugendliche nicht an Schlaganfällen. Dies ist ein brandneues Phänomen, das den COVID-Impfungen zu verdanken ist.

Es ist auch bekannt, dass mikrovaskuläre Gerinnsel — mikrovaskuläre Infarkte — langfristig zu einer früh einsetzenden Demenz beitragen können. Das ist also eine weitere potenzielle Gesundheitslawine, die sich anbahnt.

WICHTIG: COVID-Spritzen sind nicht pharmazeutisch einwandfrei

Seneff warnte auch vor möglichen Unbekannten, die sich aus fragmentierter mRNA und Verunreinigungen ergeben könnten, denn Tests haben gezeigt, dass diese Impfungen tatsächlich NICHT von pharmazeutischer Qualität sind, wie man es erwarten würde. Cole kommentiert:

„Dies sind keine reinen Produkte, und ich denke, das ist ein sehr wichtiger Punkt. Als Pfizer der Europäischen Arzneimittelagentur Fläschchen zur Prüfung der Reinheit vorlegte, lagen diese im Bereich von 50 Prozent (…). Die australische Arzneimittelbehörde TGA sah sie sich an und sagte: ‚Diese sind nur zu etwa 60 Prozent rein.‘“

Das bedeutet, dass es viele fragmentierte mRNA-Sequenzen gibt, die weder einen Stopp- noch einen Start-Code aufweisen. Sie kodieren nicht für das, wofür sie kodieren sollen. Sie kodieren für andere, kleinere, kürzere Fragmente. Sind diese mitogen? Wahrscheinlich, aber wir wissen es nicht. Können diese in unsere eigene DNA umgeschrieben werden? Studien aus Schweden zeigen: Ja, das können sie.

Und bei der Herstellung kann man sie nicht schleudern und rühren, sodass sich all diese Lipide oben in den großen Fässern ansammeln. So erhält man einige Chargen, die hyperkonzentriert sind, und andere, die hypokonzentriert sind. Es scheint, dass etwa 5 Prozent der Chargen für etwa 80 Prozent der Schäden verantwortlich sind.

Autoimmunkrankheiten aller Art sind zu erwarten

Wie Cole in dem Interview erklärt, gibt es einen Grund dafür, dass trotz 20-jähriger Forschungsanstrengungen noch nie ein erfolgreiches mRNA-Gentherapieprodukt auf den Markt gebracht wurde. Die Persistenz der synthetischen mRNA mit Pseudouridin verursachte in den Tierversuchen immer zu viele Probleme, um in die Versuche am Menschen überzugehen. Sie verursachte Autoimmunkrankheiten. Sie verursachte Mutationen. Die Hersteller wissen nicht einmal, ob das zum Schutz der mRNA verwendete Nanolipid beim Menschen sicher ist.

„Aufgrund der Tierversuche wissen wir, dass es Probleme gab, und wir können nur vorhersagen, dass dies auch beim Menschen der Fall sein wird. Ich möchte mich irren, aber vom Standpunkt der grundlegenden Immunologie aus betrachtet, glaube ich das nicht“, sagt Cole.

„Interessanterweise variieren die Nanolipidpartikel in ihrer Größe. Ich habe mir einige unter dem Mikroskop angesehen. Einige von ihnen erstarren, andere bleiben winzig. Aber da sie fettig sind, können sie ihre kleine mRNA und ihr fraktioniertes mRNA-Paket zu jeder Zelle im Körper tragen. Und das ist die größte Sorge. Jetzt wird jede Zelle in Ihrem Körper zu einem potenziellen Ziel (für Ihr Immunsystem).

Vor etwa einem Monat erschien im European Journal of Immunology eine wichtige Arbeit von Dr. Hagemann. Es gibt einen Zustand, der als antikörperabhängige zelluläre Zytotoxizität bezeichnet wird. Das bedeutet, dass (die mRNA-)Sequenz in Ihre Zelle gelangt (und) diese Zelle nun zur Spike-Fabrik wird.

Dieser Spike befindet sich auf der Oberfläche Ihrer Zelle. Jetzt sagen Ihre NK-Zellen, über die ich vorhin gesprochen habe: ‚Wir sollten diese Zelle besser zerstören. Da sich nun dieser Spike auf der Oberfläche befindet, wird Ihr Immunsystem Ihre eigenen Zellen zerstören.‘ Das ist eine weitere der schädlichen Auswirkungen.“

Pipeline jetzt voll mit riskanten mRNA-Spritzen

Erschwerend kommt hinzu, dass die Pharmaindustrie, obwohl sich die COVID-Spritzen als völliges Desaster erwiesen haben, bereits an Dutzenden verschiedener mRNA-„Impfstoffe“ arbeitet und glaubt, sie habe nun einen Freibrief, auf dieser Plattform alles herauszubringen, was sie will.

Und der Grund für diesen anhaltenden Wahnsinn ist, dass unsere Gesundheits- und Regulierungsbehörden bis ins Mark korrumpiert sind.

Sie sind völlig unehrlich. Sie vertuschen die schockierenden Schäden, und wenn sich nicht radikal etwas ändert, werden sie es zulassen, dass Dutzende von ebenso gefährlichen mRNA-Gentransfer-Injektionen auf den Markt gebracht werden.

Reaktivierung von latenten Viren

Die COVID-Impfung regelt auch die Musterrezeptoren im Körper herunter, die sogenannten Toll-like-Rezeptoren. Vor allem die Toll-like-Rezeptoren 7 und 8 werden durch die mRNA und das Pseudouridin in diesen Impfungen herunterreguliert. Was bewirkt das? Es lässt latente Viren gedeihen, die ansonsten in Schach gehalten worden wären.

„Wir haben einen starken Anstieg von Viren der Herpesfamilie beobachtet, insbesondere von EBV4 , dem Epstein-Barr-Virus, auch bekannt als Mononukleose“, sagt Cole. Er empfiehlt daher, bei Patienten mit Post-COVID- oder Post-Jab-Müdigkeit, Long COVID und MS-ähnlichen Symptomen auf Epstein-Barr zu testen.

Etwa 80 Prozent der MS-Patienten haben hohe Epstein-Barr-Titer. „Sie werden feststellen, dass viele dieser Personen reaktivierte Mononukleose haben“, sagt er.

Fruchtbarkeit unter Beschuss

In dem Interview geht Cole auch auf die möglichen Auswirkungen der COVID-Impfungen auf das Fortpflanzungssystem ein. Menstruationsstörungen scheinen extrem häufig zu sein, ebenso wie die Unfähigkeit, schwanger zu werden, obwohl man es monatelang versucht hat, und Spontanaborte sind extrem häufig. Die DMED-Datenbank zeigte auch ein starkes Signal für fötale Missbildungen, bevor sie eingefroren und verändert wurde.

„Was wir der Gesellschaft und der Menschheit mit einer noch nie zuvor verwendeten Modalität und einem Produkt antun, fügt der menschlichen Rasse entsetzlichen Schaden zu, ohne Rücksicht auf die Wissenschaft, ohne Rücksicht auf die wissenschaftliche Integrität. Es ist eine Maschine, die Amok läuft“, sagt Cole.

„Dahinter stecken finstere Mächte. Viele Leute verdienen Milliarden, aber sie töten Menschen, um dies zu tun. Und es ist einfach so unethisch, was wir gesellschaftlich erleben. Ja, wir verursachen Unfruchtbarkeit. Ja, wir verursachen Mutationen bei Krebserkrankungen. Ja, wir verursachen Herzinfarkte und Schlaganfälle. Ja, wir zerstören die Langlebigkeit einer jüngeren Generation. Es ist entsetzlich.

Es gibt keine Rechtfertigung für einen Arzt, der in den Spiegel schaut und sagt: ‚Ich fühle mich wohl dabei, meinen Patienten den ganzen Tag lang dieses experimentelle Produkt zu geben.‘ Sie müssen nachdenken und erkennen, dass sie ihren Verstand verloren haben, (ihre) Fähigkeit zum kritischen Denken.“

Mehr Informationen

Leider ist fast jeder, der glaubwürdig und vertrauenswürdig ist, inzwischen zensiert und entlarvt worden, sodass es schwierig sein kann, ihn zu finden. Um Coles Arbeit zu verfolgen, sollten Sie sich seine Website RColeMD.com merken. Sie können ihn auch im Forum von GlobalCovidSummit.org finden.

Wenn Sie einen Impfschaden erlitten haben, bietet der Global COVID Summit ein Blockchain-basiertes Forum, in dem Sie Ihre Erfahrungen teilen können, ohne dass diese gelöscht werden. Sie können nicht zensiert oder deplatformed werden. Cole steht zur Beantwortung von Fragen in diesem Forum zur Verfügung.

Außerdem wird eine weitere Website eingerichtet, die mit WebMD und ähnlichen von Pharmaunternehmen betriebenen medizinischen Websites konkurrieren soll. Sie wird schließlich auf DMED.com zu finden sein, was für „dezentralisierte Medizin“ steht. Diese Website ist noch nicht live, aber Sie können sie später ausprobieren. Cole wird dort ebenfalls eine Seite haben.

Andere Vordenker, die es wert sind, aufgespürt und nachverfolgt zu werden, sind Dr. Peter McCullough, Dr. Robert Malone, Dr. Pierre Kory, Dr. Paul Marik, Dr. Richard Urso, Dr. Paul Alexander und Dr. Kirk A. Milhoan, ein Kinderkardiologe, und seine Frau, Dr. Kim Milhoan, um nur einige zu nennen.

„Sie sind wunderbare Führer in dieser Bewegung für die Wahrheit und die Verbreitung der Wissenschaft“, sagt Cole. „Wir alle sind Teil des Global COVID Summit. Wir sind 17.000 Ärzte stark, und es ist sehr wichtig, dass die Menschen das verstehen. Ich meine, das sind mehr Ärzte als bei der CDC, der FDA oder den NIH. Dies ist eine Gruppe kritisch denkender Menschen, die sich für Ihre Gesundheit, Ihre Freiheit und Ihr Recht auf körperliche Autonomie einsetzen.

Ich denke, in Zukunft, wenn die Menschen langsam aufwachen und ein Teil dieses Narrativs aufbricht, sollten wir wieder zusammenkommen, miteinander kommunizieren, freundlich sein und uns gegenseitig helfen, zu einer liebevolleren, friedlicheren und kommunikativeren Gesellschaft zurückzukehren. Ich denke, wenn wir verzeihen können — natürlich gibt es Dinge, die wir nicht vergessen wollen, weil wir nicht wollen, dass so etwas noch einmal passiert —, aber versuchen wir, den Menschen zu vergeben und ihnen zu helfen, wieder zu sich zu kommen.

Kommen Sie einfach in der Gemeinschaft wieder zusammen. Ich denke, es ist wichtig, dass wir wirklich versuchen, uns als Menschheit wieder zusammenzuraufen und hoffentlich wieder zur Vernunft zu kommen. Das ist eine hoffnungsvolle Botschaft, die ich gerne weitergeben möchte.“


Dr. Joseph Mercola ist der Gründer von Mercola.com, hat zahlreiche Auszeichnungen für seine Arbeit in der Naturmedizin erhalten und ist der Autor mehrerer New York Times-Bestseller.





Medizinisches Heilung von Corona

Heilung von Corona 8.8.2022: Mit Vitamin D:
Wer Vitamin D nimmt, braucht keine Impfung – Dr. Michael Nehls im Gespräch
https://youtu.be/EVy7I3ccf8U
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50453



Maskenwahn

Schweizer Armee 8.8.2022 wieder mit Coronawahn mit kriminellen Masken+Fake-"Coronatests"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 16:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50496
Eine neue Meldung:
Apropo von wegen RS Rekrutenschule.mein Sohn war grad in der Winter (Jan.22 bis Mai22) RS (ungeimpft und genesen mitte Dez.21) Impfen war gar kein Thema!!!!Maskenpflich war leider(sogar Bahn u.ÖV) u.vor Eintritt Testpflicht...



Testwahn

Schweizer Armee 8.8.2022 wieder mit Coronawahn mit kriminellen Masken+Fake-"Coronatests"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 16:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50496
Eine neue Meldung:
Apropo von wegen RS Rekrutenschule.mein Sohn war grad in der Winter (Jan.22 bis Mai22) RS (ungeimpft und genesen mitte Dez.21) Impfen war gar kein Thema!!!!Maskenpflich war leider(sogar Bahn u.ÖV) u.vor Eintritt Testpflicht...



Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn

Pfizer kauft Global Blood Therapeutics

https://www.nau.ch/news/wirtschaft/pfizer-kauft-global-blood-therapeutics-66238718

Milliarden-Übernahme im Pharmageschäft: Pfizer kauft das mit 5,4 Milliarden US-Dollar bewertete Global Blood Therapeutics.
  • Der Pfizer-Konzern übernimmt Global Blood Therapeutics.
  • Die Verwaltungsräte der Unternehmen haben dem Vorhaben zugestimmt.

Der Pharmakonzern Pfizer will mit dem milliardenschweren Zukauf von Global Blood Therapeutics (GBT) seinen Geschäftsbereich mit seltener Hämatologie stärken. Pfizer werde alle ausstehenden Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens für 68,50 US-Dollar pro Papier in bar erwerben, teilte Pfizer am Montag in New York mit.

Damit werde GBT mit etwa 5,4 Milliarden US-Dollar bewertet, einschliesslich Schulden und abzüglich der erworbenen Barmittel. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen hätten die Transaktion einstimmig genehmigt.

Pfizer will Wachstum vorantreiben

Die geplante Übernahme werde das Wachstum von Pfizer vorantreiben, hiess es weiter. So sei GBT führend in der Behandlung der Sichelzellanämie. Bei Sichelzellanämie handelt es sich um eine Erbkrankheit, bei der sich die roten Blutkörperchen verformen.

Die Entstehung der Sichelform beruht auf einem Gendefekt. GBT hat zur Behandlung der Sichelzellkrankheit Tabletten entwickelt, die unter anderem in den USA und in der EU zugelassen sind.

Zudem ist das Unternehmen dabei, weitere Medikamente zur Behandlung der Krankheit zu entwickeln. Insgesamt habe die Pipeline von GBT ein Potenzial für einen weltweiten Spitzenumsatz von mehr als drei Milliarden US-Dollar, hiess es.



Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung

SCHLANGENGIFTimpfwerbung gegen Kinder in Wien 8.8.2022: "Jetzt vollen Schutz holen"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50492
SCHLANGENGIFTimpfwerbung gegen Kinder in Wien
                    8.8.2022: "Jetzt vollen Schutz holen"
SCHLANGENGIFTimpfwerbung gegen Kinder in Wien 8.8.2022: "Jetzt vollen Schutz holen" [21]




SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde in Norwegen 8.8.2022: 260 Impftote+fast 60.000 offiziell gemeldete Impfschäden:
Corona-Impfschäden in Norwegen
https://tkp.at/2022/08/08/corona-impfschaeden-in-norwegen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50461
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 09:18]
Bisher 260 Tote, knapp 60.000 gemeldete Impfschäden—und kein Ende in Sicht: Der österreichische Historiker Sander-Faes vergleicht die bisher dokumentierten Covid-Impfschäden in Norw


Zahlen Kanada 8.8.2022: 5 Ärzte sterben in 2 Wochen nach dem Booster - und das Impfmonster Trudeau macht immer noch weiter mit Coronawahn?
Die Wahrscheinlichkeit, dass 5 Ärzte innerhalb von 2 Wochen sterben, ist so hoch wie ein Einhorn zu finden
https://uncutnews.ch/die-wahrscheinlichkeit-dass-5-aerzte-innerhalb-von-2-wochen-sterben-ist-so-hoch-wie-ein-einhorn-zu-finden/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50500
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 17:54]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Am 14. Juli konnten die kanadischen Mitarbeiter des Gesundheitswesens eine vierte Covid-Impfung abholen. In den folgenden Tagen starben fünf Ärzte. Zwei von ihnen litten an Krebs. In der Zwischenzeit ist auch ein sechster Arzt gestorben. Glen Jung vo..


Zahlen Taiwan 8.8.2022: Mossad-TV gibt zu: Die "Coronaimpfung" ist tödlicher als Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 17:56]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50504
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]
Jetzt sogar im Fernsehen: Taiwan: Es starben bisher mehr Menschen nach der Impfung als an oder mit Covid‼️ Quelle (https://www.ntd.com/)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde im Mai 2022 Kanton Fribourg (Schweiz) 8.8.2022: 2 Neugeborene weg und viele von Jahrgang 1964 weg
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 08:55]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50455
Gemäss Amtsblatt des Kt FR sind im Mai 52 Personen mit Jahrgang 1950 und jünger gestorben (davon 2 Babys am Tag ihrer Geburt).  Total todesfälle im Mai: 175. Laut dem Bundesamt für Statistik sind im Mai Schweiz weit 791 Personen unter 65 Jahren gestorben.  Der Kanton Freiburg hat ca 380’000 Einwohner und ist der 10. Grösste Kanton. Da stimmt etwas nicht...

8.8.2022: Totenliste Kanton Freiburg Mai 2022 01
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 08:55]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50456
8.8.2022: Totenliste Kanton Freiburg Mai
                    2022 01
8.8.2022: Totenliste Kanton Freiburg Mai 2022 01

8.8.2022: Totenliste Kanton Freiburg Mai 2022 02
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 08:55]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50457
8.8.2022: Totenliste Kanton Freiburg Mai
                    2022 02
8.8.2022: Totenliste Kanton Freiburg Mai 2022 02





SCHLANGENGIFTimpfmord im Flieger Hongkong-Frankfurt 8.8.2022: Hebamme Helen Rodes aus GB stirbt im Flugzeug "unerwartet im Schlaf" - Leiche fliegt 8 Stunden lang mit:
Grossbritannien: Hebamme stirbt im Flugzeug– ihre Kinder müssen 8 Stunden neben ihr ausharren
https://www.20min.ch/story/hebamme-stirbt-im-flugzeug-ihre-kinder-muessen-8-stunden-neben-ihr-ausharren-833468711583
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50506
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 18:15]

Auf dem Interkontinentalflug von Hongkong nach Frankfurt verstirbt eine Britin völlig unerwartet. Der Flug wird für ihre Angehörigen zur Tortur.
  • Eine Britin starb auf einem Interkontinentalflug plötzlich.

  • Ihre beiden Kinder und ihr Ehemann mussten in der Folge acht Stunden neben ihr verbringen.

  • Um die unerwarteten Kosten zu decken, sammelt eine Freundin der Familie nun Spenden.

Die Britin Helen Rhodes und ihre Familie lebten 15 Jahre lang in Hongkong und wollten zurück nach Grossbritannien ziehen. Auf dem Flug verstarb sie jedoch unerwartet im Schlaf, wie «DailyMail» schreibt. Einige Stunden nach dem Abflug war bemerkt worden, dass die zweifache Mutter nicht ansprechbar war. Versuche, sie wiederzubeleben, blieben erfolglos.

Die «extrem traumatisierenden» Ereignisse haben sich vor den Augen von Rhodes’ Ehemann Simon und ihren zwei Kindern abgespielt, wie eine der Familie nahestehende Person berichtet. Denn für die folgenden acht Stunden bis zur Landung blieb der Körper der Hebamme leblos in ihrem Sitz.


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 8.8.2022:
Das Rote Kreuz im Landkreis Lichtenfels trauert um seinen langjährigen Rettungsdienstleiter Klaus Rübensaal, der am 31.07.2022 im Alter von 52 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.
https://www.wiesentbote.de/2022/08/07/lichtenfels-trauer-um-klaus-ruebensaal-brk-rettungsdienstleiter/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2668

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord im 4R am 8.8.2022:
In Krefeld ist ein 20-Jähriger beim Baden ertrunken
https://www.radiokw.de/artikel/in-krefeld-ist-ein-20-jaehriger-beim-baden-ertrunken-1389312-amp.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2669
Wieder ist ein Mensch beim Schwimmen gestorben - diesmal in einem Naturfreibad in Kref


Ö

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Ö am 8.8.2022: 66-Jährige aus Alkoven im Pool ertrunken
https://www.meinbezirk.at/grieskirchen-eferding/c-lokales/66-jaehrige-aus-alkoven-im-pool-ertrunken_a5513527
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2671
Eine 66-jährige Frau ist in Staudach, Gemeinde Alkoven, am Donnerstagnachmittag in ihrem Pool ertrunken. Der Ehemann entdeckte die Frau leblos im Pool treibend. ALKOVEN. Die Frau au


GB


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in GB am 8.8.2022:
GB 9.8.2022: Schauspieler Sam Gannon ist mit 31 weg
https://www.google.com/amp/s/deadline.com/2022/08/sam-gannon-emmerdale-dies-suddenly-america-aged-31-1235086813/amp/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2676

Der britische Schauspieler Sam Gannon, der in der TV-Soap Emmerdale auftrat, ist auf einer Reise in die USA #plötzlichundunerwartet  verstorben, wie seine Familie mitteilte.

Der 31-jährige Gannon war zu Besuch bei Verwandten in Kalifornien, als er verstarb, wie seine Familie mitteilte. Die Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben, aber seine Mutter sagte der BBC, ihr Sohn habe von Geburt an an einem Herzleiden gelitten, das sich in letzter Zeit "wieder bemerkbar gemacht" habe.


F

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in F am 8.8.2022:
Friedolsheim, Elsass: 70-jähriger Mann bricht bei der Rückkehr von einer Radtour plötzlich tot zusammen. 6.8.22
Un septuagénaire décède sur la voie publique après un malaise cardiaque
https://www.dna.fr/faits-divers-justice/2022/08/06/un-septuagenaire-decede-sur-la-voie-publique-apres-un-malaise-cardiaque
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2666
Un homme de 72 ans est décédé ce vendredi soir vers 21 h 40 à proximité de chez lui, dans le village de Friedolsheim, près de Savern


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in F am 8.8.2022:
Bretagne: Mann (70) treibt tot mit seinem Fischerboot auf dem Meer - plötzliches Herzversagen. 7.8.22
La Richardais : un plaisancier retrouvé mort sur son bateau
https://www.letelegramme.fr/ille-et-vilaine/dinard/la-richardais-un-plaisancier-retrouve-mort-sur-son-bateau-07-08-2022-13140619.php
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2667
Un homme de 77 ans, domicilié à La Richardais (35), a été retrouvé inanimé sur son bateau, samedi 6 août. Les secours ne sont pas parvenus à le réanimer.



It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 8.8.2022:
Sessa Aurunca: Der Café-Mitarbeiter Fulvio Di Iorio, bekannt als "der gute Riese", mit nur 36 Jahren nach einem plötzlichen medizinischen Notfall verstorben. 7.8.22
Tragedia a Sessa Aurunca, Fulvio stroncato da un malore a 36 anni
https://www.teleclubitalia.it/tragedia-sessa-aurunca-stroncato-da-malore-fulvio-di-iorio/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2665
Apprezzato e conosciuto in città per la sua simpatia e la sua disponibilità, "il gigante buono

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 8.8.2022:
Trient: Thomas Vianello (44), zweifacher Vater, nach plötzlichem medizinischem Notfall überraschend gestorben. 8.8.22
Malore, a soli 44 anni morto Thomas Vianello
https://www.lavocedeltrentino.it/2022/08/08/malore-a-soli-44-anni-morto-thomas-vianello/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2677
PubblicitàPubblicità Thomas Vianello è stato colto da improvviso malore venerdì 5 agosto, e per lui non c’è stato nulla da fare.  È deceduto a soli 44 anni lasciando sgomenti in preda al dolore la moglie

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 8.8.2022:
Pozzuoli: Sabrina Pisellini (38) nach plötzlichem medizinischem Notfall völlig überraschend gestorben. 8.8.22
Lutto a Pozzuoli per la morte di Sabrina, uccisa da un malore improvviso: aveva solo 38 anni
https://www.ilmeridianonews.it/2022/08/lutto-a-pozzuoli-per-la-morte-di-sabrina-uccisa-da-un-malore-improvviso-aveva-solo-38-anni/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2678
"Eri sana come un pesce", scrivono sui social


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Italien am 8.8.2022:
Toskana: Impfpflichtiger 74-jähriger fährt mit dem Rad zum Frühstück in eine Bar, wo er plötzlich tot zusammenbricht. 8.8.22
Esce in bici, si sente male e muore Il Tirreno
https://www.iltirreno.it/versilia/cronaca/2022/08/08/news/esce-in-bici-si-sente-male-e-muore-1.100067570
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2679
Il pensionato era diretto al Fontanaccio: Marzocchino, Pozzi e Ripa in lutto


"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in den "USA" am 8.8.2022:
Der 18-Jährige Aaron Crawford aus Kentucky bricht zusammen, nachdem er Flutopfern beim Beseitigen von Schlamm geholfen hat, stirbt nach vier Tagen auf der Intensivstation. 8.8.22
Tragedy as 18-year-old athlete collapses and dies while helping flood victims
https://euroweeklynews.com/2022/08/08/tragedy-as-18-year-old-athlete-collapses-and-dies-while-helping-flood-victims/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2674
Aaron Crawford, a member of the Knott County football and wrestling teams in Kentucky USA, passed away this weekend after




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Kolumbien am 8.8.2022:
Pisco Elqui, Kolumbien: 38-jähriger Torwart kollabiert mitten in einem Spiel und stirbt an Herzversagen. 7.8.22
Jugador de  fútbol amateur falleció  tras sufrir ataque cardiaco en pleno partido en Pisco Elqui
https://www.diarioeldia.cl/policial/2022/8/7/jugador-de-futbol-amateur-fallecio-tras-sufrir-ataque-cardiaco-en-pleno-partido-en-pisco-elqui-93859.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2675
Se trata de hombre de 38 años que se desempeñaba como arquero del equipo senior Unión Cordillera de Chapilca.



SCHLANGENGIFTimpfmorde an Kindern (Kindermorde)


Kindermord durch SCHLANGENGIFTimpfung am 8.8.2022: Botwana (Afrika)
Eine 15-jährige Spielerin der Fußballmannschaft "Mexican Girls" aus Botswana bricht beim Training zusammen und stirbt im Krankenhaus. 3.8.22.
Botswana gehört mit einer Teilnehmerquote am Impfexperiment von ca. 60% zu den Spitzenreitern in Afrika
Mexican Girls starlet collapses, dies in training
https://www.mmegi.bw/sports/mexican-girls-starlet-collapses-dies-in-training/news
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2673
Kabelo Boranabi - Kweneng Regional champions, Mexican Girls have announced the passing of their junior player yesterday (Wednesday) during a training session.


Kindermord durch SCHLANGENGIFTimpfung am 8.8.2022: "USA"
Philipp Laster, Jr. (17), vom College Football-Team der Brandon High School, kollabiert beim Training und kann nicht wiederbelebt werden. 2.8.22.
https://africahit.com/2022/08/02/obituary-cause-of-death-17-year-old-phillip-laster-jr-passed-away-during-football-practice-at-brandon-high-school-yesterday-morning-his-parents-described-him-as-a-gentle-giant-who-was-both/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/2672





SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)

Verdacht Vaccidents im Tessin (Schweiz) 8.8.2022: Mann (72) und Mann (77) sterben am Steuer und kommen von der Strasse ab
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 17:27]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50499
Eine neue Meldung:
Ticino: due incidenti mortali in poco tempo! 6.8.22 muore un uomo di 72 anni: ha perso il controllo dell'auto forse per un malore.
8.8.22 esce di strada un uomo di 77 anni. Hanno provato a rianimarlo, ma senza successo.

Übersetzung der Originalnachricht:
Tessin: Zwei tödliche Unfälle in kurzer Zeit! 6.8.22 ein 72-jähriger Mann stirbt: Er hat die Kontrolle über sein Auto verloren, möglicherweise aufgrund einer Krankheit.
8.8.22 Ein 77-jähriger Mann kommt von der Strasse ab. Sie versuchten, ihn wiederzubeleben, aber ohne Erfolg.



Costapo kriminelle Antifa




Kriminelle Regierungen

Weltweit

Kriminelle Mossad-Antifa-Medien weltweit 8.8.2022: Die Mossad-Antifa-Kriminellen in den Medien verändern ihre Propaganda 8.8.2022: Sie akzeptieren nun, dass die Geimpften die Pandemie sind
Lionel Shriver: 'They used to say this was a pandemic of the unvaccinated, they don't anymore'
https://www.youtube.com/watch?v=4pjkFfEPe68
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50459



CH

Die kriminellen Impfmonster Berset+Levy+BAG (Schweiz) am 8.8.2022: bereiten Coronakampagnen bis 2026 vor
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50439


Schweizer Armee 8.8.2022 wieder mit Coronawahn mit kriminellen Masken+Fake-"Coronatests"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 16:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50496
Eine neue Meldung:
Apropo von wegen RS Rekrutenschule.mein Sohn war grad in der Winter (Jan.22 bis Mai22) RS (ungeimpft und genesen mitte Dez.21) Impfen war gar kein Thema!!!!Maskenpflich war leider(sogar Bahn u.ÖV) u.vor Eintritt Testpflicht...



Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte

SCHLANGENGIFTimpfschaden Basel 8.8.2022: Frau (35) 2x Pfizer geimpft: Herzrasen, starkes Kopfweh, Schwindel, Übelkeit - Ärzte-Mafia sagt: psychosomatisch
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 14:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50484
Eine neue Meldung:
Heute eine alte Freundin getroffen: 35J, 2 mal Pfizer, Kern gesund bevor. hat herzrasen, starke Kopfweh, schwindeln und Übelkeit. Hat starke Mangel von Mineralien und Vitaminen. viele Untersuchungen gemacht. Die Ärzte sagen sie es ist Psychosomatisch. Geht nie mehr andere 💉 zu holen. Ihre Mann nicht 💉, hat sie angeratenen aber die Ärzte haben die 💉sie stark empfohlen. Sie sagt sie war zu schwach. Basel



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 8.8.2022: Mann (64) 3x geimpft: graue Haut, blasse Lippen, Thrombosestrümpfe, juckender Ausschlag an Rücken+Brust, Fieber anfallartig, Hitze macht ihm Probleme - Mafia-Ärzte finden nichts
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.08.2022 20:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50508
Eine neue Meldung:
Weiss nicht, ob wirklich eine impfnebenwirkung...heute kam ein sehr lauter impfbefürworter zu mir in die Behandlung. Kommt schon einige Jahre ab und zu in die Massage.
64j , geboostert im Winter irgendwann, hat sich immer ganz übel über die ungeimpften "Skeptiker" lustig gemacht bei mir( wusste aber nicht dass ich auch dazugehöre) seit den Impfungen sieht er generell grau aus, blasse Lippen. Trägt seither immer thrombosestrümpfe( schon 2016 mal eine thrombose gehabt, aber vorher nie so regelmässig die Strümpfe an) , vor ein paar Monaten war er zur Prostatauntersuchung ( ohne Befund) , weil anscheinend Probleme beim Waserlassen.
Heute hatte er einen juckenden Ausschlag am unteren Rücken, sowie auf der Brust. Habe nachgefragt... Er war vor 2wochen 3tage im Spital mit 39 Grad Fieber, welches ganz plötzlich aufgetreten ist. Ärzte konnten nichts finden, meinten es käm vermutlich von einem Insektenstich, 1Woche Antibiotika und danach kam sofort der Ausschlag. Er wird das demnächst noch beim Arzt vorzeigen.
Er scheint mir eher schwach und auch etwas besorgt. Bei diesem Kunden ist mir vor längerer Zeit auch eine Veränderung des Gewebstonus aufgefallen. Teigig bis atrophiert irgendwie. Mir schien auch heute als würden seine Muskeln langsam schwinden, was natürlich auch generell mit dem Alter zu tun haben könnte. Er ging regelmässig ins Fitness und war vor ein paar tagen, hat aber gemerkt, dass er noch gar nicht fit ist. Verträgt die Hitze draussen grad gar nicht, hat er noch gemeint.




Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)


Widerstand D-A-CH 8.8.2022: Geimpfte wachen auf!

Unter #IchbereuedieImpfung stellen Tausende auf Twitter klar: WIR LASSEN UNS NICHT MEHR IMPFEN.
https://mobile.twitter.com/r_feuerbach/status/1553855144399364103?s=21
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50442

Sie haben die Politiker durchschaut. Zumindest vorerst. Es tut sich was!
Ein kleiner Auszug hier geteilt, Quelle ua. hier (https://twitter.com/r_feuerbach/status/1553855144399364103?s=21)


Widerstand 4R 8.8.2022: FDP hat von Lauterbach die Schnauze voll:
Corona-Maßnahmen: Widerstand bei der FDP gegen neues Infektionsschutzgesetz
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/widerstand-bei-der-fdp-gegen-neues-infektionsschutzgesetz-a3922491.html



Widerstand normal leben

Widerstand normal leben für Kinder+Jugendliche in Dänemark 8.8.2022: Dänemark beendet Impfung für Kinder unter 18
https://www.sst.dk/da/corona/vaccination
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50452




Korrupte Zionsynagoge "Bundestag" am 9.8.2022: 38 Lobbyisten pro Einwohner:
Lobbyregister: Bundestag: 38 Lobbyisten pro Abgeordnetem – 28 Abgeordnete selbst Lobbyisten
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundestag-38-lobbyisten-pro-abgeordnetem-28-abgeordnete-selbst-lobbyisten-a3920633.html




<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT
SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)
SCHLANGENGIFTimpfschaden bei SportlerInnen (sportlich)
SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews
SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder - SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern
SCHLANGENGIFTimpfschaden Transhumane Kinder
SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Babys (Neugeborene, Missbildungen, Geburtsschaden, Geburtsfehler)
SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)
SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten: Geburtenrate sinkt = Geburtenrückgang = Geburteneinbruch
Ausreden für SCHLANGENGIFTimpfschäden
Kreuzfahrtschiffe mit Corona
SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Tiere
Shedding!
Shedding am Handy!
Shedding bei Tieren
Neue Grippeviren, die aber kein Corona sind
Medizinisches
Medizinisches Coronasymptome
Medizinisches Heilung von Corona
Medizinisches Inhaltsstoffe
Medizinisches Immunsystem
Medizinisches Ansteckung
Medizinisches: Viren gibt es nicht
Medizinisches mit Mutation (Mutationen, Varianten)
Medizinisches mit Autopsie+Einbalsamierer
Medizinisches mit VAIDS
Medizinisches: Schlangengift
Medizinisches: Heilversuche gegen die tödlichen SCHLANGENGIFTimpfungen
Zahlen!

Zahlen: Falsche Zählung
Zahlen: Armut durch Coronawahn
Maskenwahn
Maskenschaden
Testwahn
Tests wo man sich testen lassen kann (Antikörpertests)
Tests wo man sein Blut testen lassen kann (Bluttest mit Dunkelfeldmikroskopie)
Lockdown und Quarantäne

SCHLANGENGIFTgeimpfte müssen NIE in Quarantäne
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn Inhaltsstoffe
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn 5 Jahre lang
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn mit Chargen (Chargenspiele)
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn mit Chip
Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn in Lebensmitteln
SCHLANGENGIFTgeimpfte sind ansteckend
SCHLANGENGIFTgeimpfte Mütter beim Stillen: mRNA-Spike wird durch Muttermilch aufs Baby übertragen
Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung
SCHLANGENGIFTimpfwerbung mit Nötigung durch kr. und sinnlose Tests
SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona
SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (Impftote - das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)

SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen
SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Piloten+Crews
SCHLANGENGIFTimpfmorde an Kindern (Kindermorde)
SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)
SCHLANGENGIFTimpfungen provozieren mehr Selbstmorde
SCHLANGENGIFTimpfmorde und Bestatter und Krematorien

SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten / Totgeburten
SCHLANGENGIFTimpfmorde und Versicherungen
Gestorben an Corona ohne Impfung - und ohne Kenntnisse um Naturmedizin
Selbstmord durch Impfdruck und Gruppenzwang
Selbstmord nach SCHLANGENGIFTimpfung wegen SCHLANGENGIFTimpfschäden
SCHLANGENGIFTimpfzwang / Zwangsimpfung durch Erpressung
SCHLANGENGIFTimpfzwang durch Gruppendruck
3., 4., 5. SCHLANGENGIFTimpfung
Heilmittel gegen die SCHLANGENGIFTimpfung (Heilung von SCHLANGENGIFTimpfschaden, Heilversuche)
Diskriminierung mit Zertifikat
Diskriminierung von gesunden UNgeimpften (Apartheid)
Diskriminierung von gesunden UNgeimpften mit Denunziantentum
Diskriminierung von gesunden UNgeimpften mit 2G, 3G, etc. (Apartheid)
Diskriminierung mit 1G=SCHLANGENGIFTgeimpft (1G-Apartheid)
Diskriminierung mit 1G=getestet (1G-Apartheid)
Diskriminierung von SCHLANGENGIFTgeimpften generell (Apartheid gegen Geimpfte)
Diskriminierung von 2fach SCHLANGENGIFTgeimpften ohne 3. SCHLANGENGIFTimpfung (Apartheid gegen 2fach SCHLANGENGIFTgeimpfte)
Diskriminierung von FALSCH Geimpften (Apartheid gegen andere Impfstoffe)
Diskriminierung von Leuten ohne QR-Code (Apartheid)
Diskriminierung von FALSCHEN Ungeimpften
Diskriminierung+Coronamassnahmen nützen nichts gegen Corona - Coronawahn nützt nichts
Naturzerstörung / Umweltbelastung
Costapo (Nazi-Schweine in Uniform für den Impf-Fascho-Staat)
Costapo kriminelle Antifa
Spionage dank Coronawahn
Sippenhaft mit "Impfquoten" - voll Fascho!
Schwangere mit SCHLANGENGIFTimpfung
Spitaldesaster / Spitalnotstand

Spitaldesaster falsche Zählung
Spitaldesaster Intensivstationen: https://www.linker.ch/eigenlink/corona_covid19_maps.htm
Spitaldesaster OP-Saal mit SCHLANGENGIFTgeimpfte
Spital bleibt menschlich
Pharma-Medikamentennotstand
Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel
Leichendesaster
Kriminelle Regierungen

Kriminelle Regierungen im Militärwahn (Militarisierung für Zwangsimpfung)
Kriminelle Regierungen wollen zahlen (wollen bezahlen, Entschädigung von SCHLANGENGIFTimpfschäden, Schadenersatz)
Täter 5G
Morde an Covid19-Pionieren
Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte

UNgeimpfte Goldstücke sind fast nie krank
UNgeimpfte Goldstücke müssen einspringen
Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)
Widerstand mit Demo: Friede, Freiheit, Demokratie
Widerstand mit Konvoy
Widerstand der MoSSad-Rothschild-Medien:
Warnung vor SCHLANGENGIFT-GENimpfungen etc.
Widerstand mit Klage (Justiz)
Widerstand mit Streik
Widerstand normal leben

Widerstand: Revolution gegen Satanisten-Reset
Heilmittel gegen Corona ganz normal
Fascho-Regierungen / Fascho-Staaten
Fascho-Regierungen mit KZ-Strategie
Ziel Great Reset der Satanisten






Uncut news online, Logo  
Kronenzeitung online, Logo  
20 minuten online,
                            Logo   
Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch online, Logo    Epoch Times online, Logo  Haunebu7-Blog online, Logo     Legitim.ch online, Logo  NZZ Logo  InfoSperber
                      online, Logo      Der Nachtwächter Info online, Logo