Kontakt /
                        contact    Hauptseite /
                        page principale / pagina principal / home    zurück / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 Meldungen 185: ab 22.6.2022


Coronaimpfungen sind SCHLANGENGIFTimpfungen - Prävention und Nebenwirkungen heilen mit Medis gegen Schlangengift

Heilversuche
                                gegen SCHLANGENGIFTimpfungen 2.5.2022:
                                Lachesis C30, Dialyse, Antikörpermedis
                                gegen Schlangengift    16.5.2022:
                                          "Coronaimpfung" =
                                          SCHLANGENGIFT - Flyer
Heilversuche gegen SCHLANGENGIFTimpfungen 2.5.2022: Lachesis C30, Dialyse, Antikörpermedis gegen Schlangengift [1]

16.5.2022: Flyer "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer - Flyerblatt zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen als Foto - Flyerblatt Word-Dokument

SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit
                                14.6.2022: Tödliche, gummiartige
                                Blutgerinnsel gefunden    Zahlen Fehlgeburten in GB
                                      20.6.2022: haben sich 2021 knapp
                                      verzehnfacht auf 265: Im Jahr 2021
                                      waren es im Spital-Trust 265
                                      Fehlgeburten, knapp 10x mehr als
                                      der Durschchnitt von vor 2021
SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit 14.6.2022: Tödliche, gummiartige Blutgerinnsel gefunden [6]
Zahlen Fehlgeburten in GB 20.6.2022: haben sich 2021 knapp verzehnfacht auf 265: Im Jahr 2021 waren es im Spital-Trust St. George 265 Fehlgeburten,
über 8mal mehr als der Durschchnitt von vor 2021 [21]


Rechtsgleichheit
1 Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
2 Niemand darf diskriminiert werden, namentlich nicht wegen der Herkunft, der
Rasse, des Geschlechts, des Alters, der Sprache, der sozialen Stellung, der Lebensform,
der religiösen, weltanschaulichen oder politischen Überzeugung oder wegen
einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung.

Gemeinsame Grundlage dieser Logen ist die Kabbala. Diese verlangt die Ausrottung der gesamten Menschheit zur "Heilung" des Planeten (Tikkun Olam). Deutschland (Amalek) soll allerdings besonders leiden. - aus: https://t.me/oliverjanich/74237 (26.9.2021)

Das Magnetfeld von gesunden Nicht-Geimpften - von kranken Gengeimpften - und das Shedding
Das Magnetfeld von
                          gesunden Nicht-Geimpften - von kranken
                          Gengeimpften - und das Shedding
Das Magnetfeld von gesunden Nicht-Geimpften - von kranken Gengeimpften - und das Shedding


Daten aus der EU-Datenbank zu den Gen-Giftspritzen: EudraVigilance (deutsch) - EudraVigilance (englisch)

Ein paar Telegram-Kanäle über die tödlichen Genimpfungen, die angeblich "gegen Corona19" (Covid-19) sein sollen:
-- Impfschäden international (englisch): https://t.me/covidvaccineinjuries
  --  https://thehighwire.com     --    https://www.vaxtestimonies.org/en/
    https://t.me/CheckMateNews --  --
-- Impfschäden und Skandale international: Booom: https://t.me/booomaktuell --
-- Impfschäden Schweiz Coronaimpfung (Aletheia) auf Telegram: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz

auch: impftelegram@protonmail.com - oder über unsere Website: https://www.covid-impfnebenwirkungen.ch/index.html
oder hier auch: https://www.covid-impfnebenwirkungen.ch/via-meldeformular.html
Impfschäden Schweiz: https://covid-impfnebenwirkungen.ch 
  - t.me/weggespritzt
Spenden f "Impfschäden Schweiz Coronaimpfung":
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal - CH17 8080 8006 4993 0020 7 - Sylvia Bozkuş - 4663 Aarburg - Vermerk "Spende"

ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit - Postfach 1248, 6030 Ebikon - IBAN: CH54 0077 8213 9800 6200 1 - Vermerk: Mara
Impfschäden Schweiz: https://t.me/joinchat/Tcvvk9QevCI0Yjk0 -https://coronawhistle.ch/  - https://t.me/corona_politik_hinterfragt 
-- GENimpfopfer auf dem Kanal Impfschäden Schweiz Corona: https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/
-- Impfschäden Schweiz: Berichte Inselspital Bern:
https://t.me/inselgruppe - Berichte des Pflegepersonals: https://t.me/pflegepersonalSchweizBerichte
Statistik der Intensivstationen Kanton ZH: https://rsalzer.github.io/COVID_19_KT_ZH/ -
-- Kanton GR:
https://www.covid19.admin.ch/de/hosp-capacity/icu?geo=GR
Zahlen VAERS-Register "USA": https://vaers.hhs.gov/data.html - Zahlen Impfschäden Europa online abrufen: https://www.adrreports.eu/de/disclaimer.html
Zahlen WHO Register VigiAccess: http://vigiaccess.org
Ärztegruppe über Corona-Wahrheiten: Pathologie Konferenz über Impfschäden: https://pathologie-konferenz.de/

Berichte von 1 Arzt: https://t.me/caimireport
-- Berichte von Arzt Thomas Binder (Schweiz): https://t.me/DrThBi - Webseite: https://www.gesundstattgeimpft.ch  
-- Berichte der Pharma-Profis um M.Buchner (4R): Webseite Communitas Bonorum: https://www.communitas-bonorum.de/info
-- Impfschäden Österreich: https://t.me/Impfschaden_Corona_Oesterreich
-- Impfschäden Südtirol: https://t.me/Impfschaeden_Suedtirol_Corona
-- Impfschäden Deutschland: https://t.me/Impfschaden_Corona_Deutschland   -- Impfschäden in Deutschland: https://t.me/nachdemshot
Impfschäden D-A-CH: https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH -- Impfschäden D-A-CH: https://t.me/aerztefueraufklaerungoffiziell
Verstehen+Handeln: https://t.me/VerstehenHandeln  -- Liste des Grauens: https://t.me/listedesgrauens
-- Impfschäden "USA": https://t.me/covidvaccineinjuries  -- https://t.me/covidvaccvictims  -  https://t.me/GlobalPatriots   
-- Impfschäden Corona Ukraine/Russland: https://t.me/impfschaeden_corona_ua_ru
-- GENimpfmorde: https://ploetzlich-und-unerwartet.net auf Telegram: Plötzlich und unerwartet UND Plötzlich_und_unerwartet
Telegram: Nächster Todesfall  (nächster Fall) @naechster - Telegram: weggespritzt: T.ME/WEGGESPRITZT -
SCHLANGENGIFTimpfmorde weltweit: Corona Impftod: https://t.me/coronaimpftod - Meldestelle Impftod: https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/  
SCHLANGENGIFTimpfmorde in NRW: https://t.me/nrwzeigtgesicht  
GENimpfmorde Zahlen Sterblichkeit+Statistiken in D-A-CH: https://www.linker.ch/eigenlink/corona_covid19_maps.htm


-- Liste mit Corona Ausbrüchen und Impfschäden auf dem corona-blog.net: https://corona-blog.net/tote-im-zusammenhang-mit-der-covid-impfung/
-- Spitaldesaster: Link 1: https://t.me/pflegeInDer_c_krise -- Link 2: https://t.me/austausch_kanal_pflegeidckrise  
Spitalvergleich Bettenauslastung in der Schweiz: https://welches-spital.ch/   
-- Meldeportale für Spitaldesaster: info@centil-europe.ch -- https://t.me/VumGesundheitswesen -- Pharma-Diktatur: https://t.me/DarioTobler --
-- Impfbus: Meldeportal für den tödlichen Impfbus: https://t.me/impfbusmeldung  

-- Zahlen und Vergleiche (Webseiten): https://ourworldindata.org - https://ourworldindata.org/covid-cases - https://ourworldindata.org/covid-vaccinations
-- Shedding Nebenwirkungen: https://t.me/sheddingopferschweiz  - https://t.me/sheddingopferdiskussion_kanal 
-- Shedding: Reaktionen bei Ungeimpften: https://t.me/Reaktionen_Ungeimpfter
-- Sheddingopfer Schweiz: https://t.me/sheddingopferschweiz
-- Sheddingopfer Diskussion: https://t.me/sheddingopferdiskussion_kanal
-- Shedding: Dr. Alina Lessenich: https://t.me/dralinalessenich 
-- Shedding-Gruppe: https://t.me/Shedding21

-- Shedding bei Tieren: https://t.me/sheddingbeitierenschweiz - https://t.me/sheddingtiereschweiz  
-- Angehörige von Gengeimpften:
https://t.me/SelbsthilfegrAngehg
-- Pflegepersonal Schweiz Berichte: https://t.me/pflegepersonalSchweizBerichte

Schweiz Demos: https://t.me/demoschweiz -- Uncut-News: https://t.me/uncut_news  -- StrickerTV: https://t.me/strickertv
-- Corona Transition:  https://t.me/CoronaTransition
4R:
Oliver Janich: https://t.me/oliverjanich  -- Gartenbaucenter: https://t.me/gartenbaucenter17
-- Schuberts:
https://t.me/SchubertsLM  -- Naomi Seibt: https://t.me/naomiseibt -- maskenfrei.ZH: https://t.me/maskenfrei_Zuerich
  -- @report24news (https://t.me/report24news) etc.  

Polizeigewalt mitteilen: @Polizeigewalt
Polizeigewalt mitteilen: Meldungen über die Nazipolizei in 4R-Berlin am 1.8.2021 kann man machen unter dem E-Mail: sr-torture@ohchr.org

Spanischer Widerstand gegen die GENimpfungen / resistencia contra las vacunas genéticas en español:
-- La Quinta Columna: https://www.laquintacolumna.net/

Widerstand Schweiz: Lehrernetzwerk: https://t.me/lehrernetzwerk_schweiz - https://www.mindvalley.com/ -
Widerstand D-A-CH Studenten: STUDENTEN FÜR Recht+Gesetz+Würde: Telegram: @Studenten_Stehen_Auf
Widerstand D-A-CH: Ungeimpft gesund:
https://www.ungeimpft-gesund.info/  -  http://t.me/dersubjektivestudent  -  https://t.me/weltdergesundheitTV  
   https://t.me/HerzensmenschenUnited  

-- Widerstand Familien Schweiz: https://www.familientaskforce.ch/ -- Lehrernetzwerk Schweiz: https://www.lehrernetzwerk-schweiz.ch/     
-- Widerstand gg. 3G-Restaurants: https://mettagstesch.ch/ --
Widerstand Schweiz: Für eine diktaturfreie Schweiz: https://t.me/fedfs  

-- Widerstand Schweiz einkaufen: Unser Hofladen: https://www.unser-hofladen.ch
-- Widerstand Schweiz 3.10.2021: Verein 5 Jahre keine Coronaimpfung: https://www.ungeimpft-gesund.info/
-- Corona-Partei Schweiz: https://www.facebook.com/CoronaParteiSchweiz -- Beim Bauern direkt einkaufen: https://t.me/Bauernkarte  --

Widerstand CH Spitäler der Inselgruppe: https://t.me/inselgruppe -  sos.insel@gmx.ch (Nur MitarbeiterInnen!)
Widerstand 4R: Raus auf die Straßen auf Twitter: @Demotermine - Impfopfer Info: https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/ (Impfschäden)
Widerstand Ö: TV-Sender https://auf1.tv --
Widerstand Italien: Movimento Diritti Civili: https://www.facebook.com/MovimentoPeriDirittiCivili/ --  ASCOLTAMI ("Hör mich an")  
Widerstand Spanien: Chat von La Quinta Columna: https://www.laquintacolumna.info/foro
Widerstand "USA": Twitter-Konto: @COVID19VACCINEVICTIMSANDFAMILIES  
 Webseite mit Forum gegen Genimpfungen: Forum der Website Medscape -
https://www.medscape.com/sites/public/covid-19/vaccine-insights/how-concerned-are-you-about-vaccine-related-adverse-events

Widerstand CH: ALETHEIA – Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit: Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk
Webseite: https://aletheia-scimed.ch/ - Aletheia auf Telegram: https://t.me/ALETHEIA_Infokanal - Beratertelefon: 0900 222 500 1.90/min. (Mo-Fr)
Widerstand Piloten und Crews Flugpersonal Schweiz gegen GENimpfung:
http://www.airlinersforhumanity.ch  -
Widerstand CH-Kabinenpersonal Piloten + Crews: Kapers: https://www.kapers.ch/de/  
Wir für euch: https://www.informationspunkt.ch/
Widerstand: Journalistin bei Medinside.ch sucht Betroffene:
erna.jonsdottir@medinside.ch
Widerstand Presserat Schweiz: Beschwerden einreichen:
Schweizerischer Presserat - Münzgraben 6 - 3011 Bern - Tel. 033-823 12 62 - info@presserat.ch
Widerstand: Journalistin Schaffhauser Nachrichten sucht Betroffene:
jurga.wueger@shn.ch
Widerstand Schweiz 24.6.2021: Sammelklage gegen Swissmedic+BAG ist am Laufen - Info von Gen-Impfschäden an: hinweise@aletheia-scimed.ch
Meldestelle Impftod - MWGFD: https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/ - Meldestelle zur Abklärung von Todesfällen nach CORONA-Impfung. Informationen für Angehörige von Verstorbenen und Mediziner

Widerstand: UNgeimpfte vernetzen sich:
Schweiz: Firmenverzeichnis UNgeimpfter für UNgeimpfte ganze CH: https://t.me/joinchat/Dg5MKq38oYswNGFk
Schweiz: Noch ein Firmenverzeichnis von UNgeimpften für UNgeimpfte: https://t.me/joinchat/N6CFkrM6iy44ZTJk
Vitamap: Jetzt kostenlos eintragen! https://vitamap.ch
Deutschland: Firmenverzeichnis UNgeimpfter für UNgeimpfte: https://t.me/Impffrei_FaVerzeichnis
Dating-Portal für UNgeimpfte Schweiz (Schweizer Vereins Vita Holistic): https://impffrei.love/
UNgeimpfte treffen sich: graswurzle.ch - Freunde der Verfassung - itus.ch - https://t.me/ungeimpft_schweiz - https://t.me/ungeimpfte_Schweiz
28.8.2021: Kanal "AlleMenschensindwillkommen" mit Unternehmen gegen 3G-Diskriminierung: https://t.me/AlleMenschensindwillkommen
Alle sind Willkommen: https://t.me/AlleMenschensindwillkommen --
Studenten gegen Zertifikat: https://t.me/Studentengegenzertifikat https://t.me/joinchat/OjkXRz7weE5lZTI0  
WIDERSTAND CH: Einander helfen: www.wirfuereuch.ch --
WIDERSTAND CH: Corona Transition: https://t.me/CoronaTransitionk - https://t.me/CT_Podcast - https://www.facebook.com/CoronaTransition - https://coronatransition.locals.com/ - https://www.instagram.com/coronatransition/ - https://gettr.com/user/c_transition
Impffrei und testfrei leben: https://t.me/gutlebenohnezertifikat - Impffrei leben: https://impffrei.life/ - Tage wie diese: www.tagewiediese.com -
-- Ungeimpft Schweiz: https://t.me/ungeimpft_schweiz  
WIDERSTAND CH: Einkaufen OHNE GENimpfung: https://t.me/CH_Einkaufenohneimpfung
WIDERSTAND CH: Maskenfrei reisen in der CH: https://t.me/sansmasqueSBBCFF --
WIDERSTAND CH: LehrerInnen ohne Impfung: https://www.lehrernetzwerk-schweiz.ch/  - Telegram: https://t.me/lehrernetzwerk_schweiz
WIDERSTAND CH: Juristen gg. Coronamassnahmen: https://juristen-komitee.ch/

WIDERSTAND CH: Unterschriften sammeln: https://staatsmedien-nein.ch/mitmachen/unterschriften-sammeln/
WIDERSTAND CH: Netzwerk mit Ärzten und Juristen: https://t.me/joinchat/0sYwy-mDuk0wNWY0
WIDERSTAND CH: Homeschooling "Verein Bildung Zuhause" - Formulare zur Abmeldung von Kindern: https://hot-sips.com/links-weitere-unterlagen/
und: https://hot-sips.com/wp-content/uploads/2021/08/10.8.2021-Musterbrief-Schulabmeldung-1.pdf
WIERSTAND CH f UNgeimpfte Kinder: https://t.me/austausch_impffreie_kinder

 
WIDERSTAND CH: GENimpfzwang mit Hetze gegen UNgeimpfte ist Mobbing -- Mobbing ist Körperverletzung (Schweiz: StGB Art. 55 und 64) -- Mobbing ist Verletzung von Persönlichkeitsrechten (Schweiz: ZGB Art. 27+28) -- Es gilt auch Bundesverfassung Schweiz Art. 119 (Wahrung der Menschenwürde gegen GENmanipulation - also ist GENimpfzwang nichtig) -- immer Meldung ans EDI machen, denn es gibt keinen Impfzwang in der Schweiz: info@gs-edi.admin.ch
siehe auch:
https://corona-blog.net/2021/08/19/was-konnen-menschen-tun-die-sich-nicht-impfen-lassen-wollen-aber-vom-arbeitgeber-unter-druck-gesetzt-werden

  WIDERSTAND CH gegen Diskriminierung von UNgeimpften in der Schweiz: Meldung ans Innendepartement EDI machen: info@gs-edi.admin.ch WIDERSTAND CH gg. Masken an Schulen: https://t.me/maskenschreckk  
WIDERSTAND: Verein UNgeimpfter Menschen in D-A-CH (VUM):
https://www.v-u-m.org/  
WIDERSTAND CH: Musterbriefe vom Verein SiPS (Stopp der illegalen Privatisierung des Staates): https://hot-sips.com/links-weitere-unterlagen/

WIDERSTAND 4R: https://t.me/Schlafschafkanal -
  WIDERSTAND 4R: Das Musterschreiben  eines Anwalts gegen Impfung (Deutschland / 4R) (23.12.2020): pdf(2Seiten)
WIDERSTAND ganze Welt: Grundsatz: Ein Medikament darf nicht gefährlicher als die Krankheit sein. (VK: Elisabeth Flamm, 18.3.2021 - Link)
      

WIDERSTAND CH gegen das kriminelle BAG (von Bill Gates+Levy) Schweiz: info@bag.admin.ch -  direktionssekretariat@bag.admin.ch
Schweiz Demotermine: https://t.me/demotermineschweiz
WIDERSTAND CH gegen GENimpfwerbung von Rickli: An: natalie.rickli@gd.zh.ch - Cc: anita.ruf@gd.zh.ch  
WIDERSTAND CH: Bedruckte T-Shirts gegen GENimpfzwang kaufen: https://www.redbubble.com/de/people/Unvaccinated/shop
Widerstand Australien: Telegram-Kanal #FreeAustralia - Senator Malcolm Roberts: https://www.malcolmrobertsqld.com.au/  
WIDERSTAND CH gegen GENimpfzwang:
https://t.me/coronaimpfzwangma/1514 -
Widerstand D-A-CH:
https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft  
Widerstand 4R (es war einmal ein Deutschland): Bürger für Grundrechte - Corona ist nicht das Problem:
https://t.me/Corona_ist_nicht_das_Problem
Widerstand 4R: Ärzte gegen Impfzwang: “ÄfI” - “Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung”  
Widerstand Ö: https://keine-impfpflicht.at/ -
Widerstand Piloten+Crews "USA": Gewerkschaft APFA: https://www.apfa.org/ - US Freedom Flyers: https://www.usfreedomflyers.org/ -
JOB CH+D+Ö am 23.4.2021: Firmen, die KEINE Impfung von Mitarbeitern verlangen - NEUE KARTEN! - Stand 9.7.2021: rund 2600 Firmen eingetragen
JOB ohne GENimpfung: 4R (Deutschland): https://animap.info/ — Schweiz: https://animap.ch/  - https://homeofficeclub.ch/ — Österreich: https://animap.at/
Jobportal: Jobs im 4R (Deutschland): https://t.me/jobimpffrei - ANIMAP.JOBS: https://www.animap.jobs/
https://sos-gesundheitsberufe.ch/ - https://t.me/animap_ch_network - Job im HomeOffice: https://homeofficeclub.ch/  
Job-Kanal ohne Impfung: https://t.me/jobzoid - https://impffreilife.site/ -
 -- Widerstand Englisch: https://www.corbettreport.com/ -   https://t.me/CraziiWorld  https://t.me/CheckMateNews  -  http://www.unvaccinatedwelcome.com    
VAERS-Register: https://openvaers.com/ -
info@openvaers.com    Depopulation News: https://depopulation.news/  
Schweiz: Todesfälle kontrollieren: https://www.todesanzeigenportal.ch/
-
Schweiz: Die Intensivstationen kontrollieren: https://rsalzer.github.io/COVID_19_BAG/
Todesfälle auf Telegram: Plötzlich und unerwartet - Nächster Todesfall
Todesanzeigen 4R: https://trauer-anzeigen.de -

Bill Gates schmiert die GANZE Welt:
4R: 17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
CH: 17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates+Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link
Schweiz 14.6.2021: Die Swissmedic wird von Bill Gates geschmiert und gesteuert: Mara, [14.06.21 12:55]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13211
Wer es noch nicht weiss: Swissmedic und die Bill und Melinda Gates Foundation arbeiten eng zusammen, Swissmedic erhält Gelder der Stiftung und die Zusammenarbeit wurde gerade im Februar 2020 erneuert: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/internationale-zusammenarbeit/multilaterale-zusammenarbeit-mit-internationalen-organisationen-/bill-and-melinda-gates-foundation.html

Schweiz 22.7.2021: Grant Agreement der Gates-Stiftung mit Swissmedic vom 24.1.2020 - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15399 - pdf Link

Lukaschenko (Weissrussland) 15.8.2020: Schmiergeld für Lockdown: WHO bot 92 Mio.$ für Lockdown durchführen, dann bot der IWF 900 Mio. Enthüllungsjournalist Bizzi: https://bumibahagia.com/2020/08/15/weissrussland-lockdown-lukaschenko-habe-bestechungsversuch-ueber-900-millionen-usd-ausgeschlagen/

14.12.2020: Das Center for Disease Control (CDC) in den "USA" erfindet eine neue Mortalitätskategorie: Lungenentzündung+Grippe+Covid heisst nun einfach alles "Covid" - es erfolgt KEINE Unterscheidung mehr im Totenschein! - Link Me56 - Link Uncut 

Aeroflot hat die Maskengegner separat platziert - funktioniert! - Link Me58 - Link RTDeutsch

Widerstand Italien: für die Normalisierung in Italien: https://www.ripresaitalia.it/
WIDERSTAND "USA" 6.4.2021: Impfpass ist VERBOTEN in: Florida, South Carolina, Missouri, Wisconsin, Wyoming, South Dakota, Arkansas, Ohio, Arizona, Pennsylvania, Iowa, Louisiana, Montana, Minnesota, Nebraska, Kalifornien und Maryland:
https://uncutnews.ch/usa-diese-staaten-wehren-sich-gegen-impfpaesse-sie-sind-die-absolute-endstation-fuer-die-menschliche-freiheit/
GENimpfschaden "USA": Berichte auf "Real Not Rare" - https://www.realnotrare.com/
Widerstand Piloten und Crews: Free to Fly Canada / Free 2 Fly Canada: https://www.freetofly.ca/
14.12.2020: Die Krankenschwester Tiffany Dover in Tennessee lebt zurückgezogen von der Öffentlichkeit: Sie hat ihre Ohnmachts-Krankheit nicht angegeben: Link

Der Verbrecher Spahn (4R): Der Leitfaden von Mengele-Spahn mit Rechtsbruch für die Gen-Impfung (21.12.2020): pdf (1Seite)

IL 15.2.2021: Viele Gen-geimpfte Juden tot - Palästinenser OHNE Impfung überleben ALLE: Covid-Impfungen – Das Szenario eines Alptraums!
https://uncutnews.ch/covid-impfungen-das-szenario-eines-alptraums/

IL 3.3.2021: Gen-Giftspritze Pfizer provoziert 40x höhere Todesrate bei >60-Jährigen als bei Ungeimpften, 260x höhere Todesrate bei UNTER 60-Jährigen
Geimpfte in Israel haben eine 40 mal höhere Mortalität als Ungeimpfte - israelische Forscher sprechen von einem «neuen Holocaust»
https://corona-transition.org/geimpfte-in-israel-haben-eine-40-mal-hohere-mortalitat-als-ungeimpfte

Uni Michigan ("USA") 24.3.2021: Eine normale Grippeimpfung REICHT gegen Corona19 AUS! - Grippe-Impfung reduziert die Corona-Gefahr
https://www.berliner-zeitung.de/news/neue-studie-grippe-impfung-senkt-die-corona-gefahr-li.148344

Ungerechtigkeit an irgendeinem Ort bedroht die Gerechtigkeit an jedem anderen. - Martin Luther King

Viren werden GESTREUT. Grippewellen gibt es erst seit dem 16.Jh. (Wikipedia: Influenza). Pockenviren wurden auch GESTREUT. Täter: Jesuitenlabore+Illuminaten.
Die Verbreitung geht heute mit Flugzeugen. Die Corona-Variante B117 begann in England+Südafrika gleichzeitig - GESTREUT! Michael Palomino, 31.12.2020

Neue INTERAKTIVE KARTE mit Corona19-Impf-Vorfällen+Impfmorden:
Link: https://umap.openstreetmap.de/de/map/todesfalle-ausbruche-und-nebenwirkungen-in-zusamme_9828#5/57.172/18.149


https://de.rt.com/europa/115495-ema-bestaetigt-verbindung-zwischen-astrazeneca-impfstoff-und-thrombosefaelle/

Weimar 8.4.2021: Urteil für Kinderschutz samt Begründungen+Quellen - der ganze Text: Link

Diktatur in Ö 12.4.2021: Justizurteile zählen NICHT MEHR! Auch Freiheits-Urteil ist ihm egal: Anschober will Sinnlos-Tests ausweiten
https://www.wochenblick.at/auch-freiheits-urteil-ist-ihm-egal-anschober-will-sinnlos-tests-ausweiten/

Bayern: 13.4.2021: Bayerisches Gericht: Corona-Tests für Schüler müssen freiwillig sein
https://reitschuster.de/post/bayerisches-gericht-corona-tests-fuer-schueler-muessen-freiwillig-sein/

4R am 12.4.2021: SPD-Trompete Lauterbach bewirbt Asthma-Spray Budesonid - 9 Monate zu spät - ist er von denen geschmiert?
https://orbisnjus.com/2021/04/12/spd-gesundheitsexperte-bezeichnet-asthma-spray-budesonid-als-game-changer-neun-monate-zu-spaet-uni-oxford-schmueckt-sich-mit-fremden-federn-therapie-von-texanischem-arzt-bereits-juli-2020-v/

Urteil Familiengericht Weilheim (Oberbayern) 13.4.2021: Maskenpflicht an Schule wegen Kindeswohl aufgehoben+verfassungswidrig: Kommunikation gestört, Angststörungen, keine Verhältnismässigkeit, ungeeignete Massnahme - https://www.wochenblick.at/naechstes-gericht-bestaetigt-maskenpflicht-an-schulen-gefaehrdet-kindeswohl/

19.4.2021: Neue Studie zeigt: mRNA-Impfstoffe könnten „Rinderwahnsinn“ erzeugen, die erst drei bis vier Jahre nach der Injektion auftreten könnten
https://uncutnews.ch/neue-studie-zeigt-mrna-impfstoffe-koennten-rinderwahnsinn-erzeugen-die-erst-drei-bis-vier-jahre-nach-der-injektion-auftreten-koennten/


4R am 21.4.2021: EUTHANASIE - Tötung der Behinderten, Kranken und Irren mit Gen-Giftspritzen: Dr. Wodargs Verdacht: Warum impft man Behinderte, Krebs- und Geisteskranke zuerst? - Frage: Wie will man erklären, dass Psychiatriepatienten anfälliger für Covid-19 wären?
https://report24.news/dr-wodargs-verdacht-warum-will-man-hirn-krebs-und-geisteskranke-zuerst-impfen/

CH-Karte: Auf dieser Plattform listen wir Fälle von Dienstleistern auf, die Ungeimpfte freiwillig diskriminieren: https://zweiklassengesellschaft.ch/

SAMMELKLAGE Schweiz Einsiedeln: Christine Kelkel - 0799189695

GB 28.4.2021: Präsident Johnson kündigt systematische Auslese durch Impfungen an: 60 bis 70% der Geimpften landen im Spital, ein Teil davon stirbt: https://uncutnews.ch/die-dritte-covid-welle-wird-60-bis-70-der-menschen-die-beide-impfstoffdosen-erhalten-haben-toeten-oder-ins-krankenhaus-bringen-so-das-offizielle-modell-der-britischen-regierung/

28.4.2021: Zerstörung der Frauen nach der Gen-Impfung+Affenimpfung: Fehlgeburten, Blutklumpen, lange Zwischenblutungen - und Shedding: Frauen bangen um Fruchtbarkeit: Heftige Blutungen nach Corona-Impfung: https://www.wochenblick.at/frauen-bangen-um-fruchtbarkeit-heftige-blutungen-nach-corona-impfung/

Kriminelle EU 28.4.2021: Bis 17.4.2021 sind es 7766 Impfmorde+330.218 schwere Verletzungen durch Gen-Impfungen+Affenimpfungen:
https://uncutnews.ch/europaeische-datenbank-fuer-unerwuenschte-nebenwirkungen-fuer-covid-19-impfstoffe-7766-tote-330218-verletzungen/


2.5.2021: Shedding ohne Ende: 3 Gründe, warum die Miami School möglicherweise recht hat, das die Lehrer sich nicht Impfen lassen sollen
https://uncutnews.ch/3-gruende-warum-die-miami-school-moeglicherweise-recht-hat-das-die-lehrer-sich-nicht-impfen-lassen-sollen/


"USA" 2.5.2021: Nervensystem wird durch mRNA-Spritzen zerstört - Auto fahren geht nicht mehr - der Baum kommt, ein Auto kommt etc.:
„Vaccidents“ (Impfunfälle):
https://uncutnews.ch/vaccidents-impfunfaelle-die-jetzt-die-strassen-mit-impflingen-unsicher-machen/

Frankreich (Institut hospitalo-universitaire) 4.5.2021: So kriminell wie die Pfizer-Todesspritze war noch NIE irgendeine "Impfung"!
Professor Didier Raoult: „Der Impfstoff von Pfizer verursacht 70 % Nebenwirkungen, das haben wir noch nie bei einem Impfstoff gesehen!“
https://uncutnews.ch/professor-didier-raoult-der-impfstoff-von-pfizer-verursacht-70-nebenwirkungen-das-haben-wir-noch-nie-bei-einem-impfstoff-gesehen/


Webseiten gegen Corona19-Terror: www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de
www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de
--  Bitchute-Kanal Rosirosa (Uncut) --
    www.2020news.de - www.nachdenkseiten.de - www.multipolar-magazin.de  

7.5.2021: Die Taktik gegen Corona19-Zwangsimpfung: Qualitätszertifikat verlangen (nicht vorhanden!) - Beipackzettel verlangen (tödliche Nebenwirkungen vorhanden!) - Lizenz des Herstellers verlangen (nicht vorhanden - nur "Notzulassung"!): Es könnte vielleicht euer Leben retten oder von Impfverletzungen bewahren
https://uncutnews.ch/es-koennte-vielleicht-euer-leben-retten-oder-von-impfverletzungen-bewahren/


  "USA" Zitat von Virginia Stoner: "Die Zahl der Todesfälle stieg von 2794 stand vom 5. April auf 3005 am 12. April und auf 3848 am 26. April"
aus: Corona-Impfungen: Zahlen deuten auf eine zunehmende Katastrophe hin
https://uncutnews.ch/corona-impfungen-zahlen-deuten-auf-eine-zunehmende-katastrophe-hin/

"USA" 16.5.2021: Über 4000 Impfmorde in 5 Mt.+Fehlgeburten+17.190 schwere Nebenwirkungen:
US-Gesundheitsbehörde meldet über 4000 Todesfälle nach Impfung und Kindern wird der experimentelle Impfcocktail jetzt auch verabreicht

https://uncutnews.ch/us-gesundheitsbehoerde-meldet-ueber-4000-todesfaelle-nach-impfung-und-kindern-wird-der-experimentelle-impfcocktail-auch-verabreicht/

Kr. Pharma 16.5.2021: Mord an Affen für die kriminellen Impfungen - keine Affen mehr da!:
Affen für Impfstoff-Tests genutzt: Weltweiter Mangel an Versuchsaffen in Forschungseinrichtungen
https://www.epochtimes.de/wissen/forschung/mangel-an-versuchsaffen-in-forschungseinrichtungen-a3514496.html

"USA" 18.5.2021: CDC hat "falsch eingeschätzt"? - Im Freien herrscht praktisch KEINE Ansteckungsgefahr:
"Weniger als 1%": CDC gibt jetzt zu, dass sie das Risiko einer COVID-Übertragung im Freien falsch eingeschätzt haben
https://uncutnews.ch/weniger-als-1-cdc-gibt-jetzt-zu-dass-sie-das-risiko-einer-covid-uebertragung-im-freien-falsch-eingeschaetzt-haben/

Schweizzz 18.5.2021: Pfizer+Moderna wirken: Impfmorde 76 - gemeldete schwere Nebenwirkungen 1953:
Schockbericht: 37-Mal mehr Nebenwirkungen und 76 Tote nach Impfung in der Schweiz

https://www.wochenblick.at/37-mal-mehr-nebenwirkungen-und-76-tote-nach-impfung-in-der-schweiz/

https://de.rt.com/inland/117743-quacksalber-oder-heilsbringer-erste-arztpraxen/

20.5.2021: Symptom nach Pfizer-Todesspritze: Magnetischer Arm: Magnet-Challenge- Corona-Geimpfte und der magnetische Arm! „WTF is going on ?“ (Op-Ed)
https://orbisnjus.com/2021/05/19/magnet-challenge-corona-geimpfte-und-der-magnetische-arm-wtf-is-going-on-op-ed/

Schweiz 21.5.20212: Wie der Impf-Massenmörder Bill Gates die Schweiz schmiert! Millionen Dollar ohne Ende: WHO, Swissmedic, Tropeninstitut, WEF, ETH Zürich, Syngenta, Terre des Hommes etc.:
Spenden und Beteiligungen: Bill Gates' verlängerter Arm in der Schweiz – in diese Organisationen und Firmen fliessen seine Milliarden
https://web.archive.org/web/20210504143834if_/https://www.luzernerzeitung.ch/wirtschaft/spenden-und-beteiligungen-bill-gates-verlaengerter-arm-in-der-schweiz-in-diese-organisationen-und-firmen-fliessen-seine-milliarden-ld.2132773


Frankreich 22.5.2021: Virologe Montagnier warnt vor den Gen-Giftspritzen: Die Todeskurve folgt der Impfkurve: SCHLUSS mit Impfen! Die Begründung https://www.wochenblick.at/nobelpreistraeger-warnt-in-jedem-land-folgt-die-todeskurve-der-impfkurve/

CH 22.5.2021: Gürtelrose durch Gen-Impfungen Pfizer+Moderna: 121 Opfer - insgesamt 2269 "schwere Nebenwirkungen": Kann Corona-Impfung zu Gürtelrose führen?
https://www.20min.ch/story/ kann-corona-impfung-zu-guertelrose-fuehren-859347336859Schweiz 22.5.2021: Frauen nach Gen-Impfung mit viel zu starker und zu langer

Schweiz 22.5.2021: Frauen nach Gen-Impfung mit viel zu starker und zu langer Periodenblutung - Forscher meinen: "Grund zur Sorge bestehe nicht" - Spinnen die?
«Ich sprudele»: Frauen schildern, wie die Covid-19-Impfung ihre Mens verschlimmert
https://www.20min.ch/story/frauen-schildern-wie-die-covid-19-impfung-ihre-mens-verschlimmert-623557380637

Vendée (Frankreich) 23.5.2021: 4 Impfmorde nach Gen-Impfung - 4 Priester weg wegen "falschem Glauben"::
Unerklärliches passiert in Frankreich: 21 von 22 kürzlich geimpften Priestern werden Positiv auf Corona getestet und vier verstarben nach drei Wochen

https://uncutnews.ch/unerklaerliches-passiert-in-frankreich-21-von-22-kuerzlich-geimpften-priestern-werden-positiv-auf-corona-getestet-und-vier-verstarben-nach-drei-wochen/

Florida 28.5.2021: Manche Geschäfte wollen keine Gen-Geimpften mehr - Gefahr von Verbreitung von Corona19 und Mutationen: Jetzt werden diejenigen die geimpft sind zu denjenigen, die diskriminiert werden: https://t.me/uncut_news/27709

Widerstand in Afrika 29.5.2021: Tansania, Eritrea und Burundi lehnen JEGLICHE Impfung gegen Corona19 ab:
Kampagne gegen Corona: Während Europa fleißig impft, lehnen drei afrikanische Staaten die Spritze rigoros ab
https://www.focus.de/politik/ausland/afrika-tansania-burundi-und-eritrea-verweigern-impfstoffe-das-hat-weltweite-auswirkungen_id_13340428.html

29.5.2021: STOPP FÜR GEN-GEIMPFTE: Fluglinien beraten über die Gen-Geimpften, die infektiös sind, Mutationen verbreiten und krankheitsanfällig sind - Flughöhe ist 1 Risiko - KEINE Flüge mit Genimpfung - "no jab - no fly": Haben Sie eine Impfung? Keine Flüge mehr!
https://www.hinzuu.com/2021/05/29/haben-sie-eine-impfung-keine-fluege-mehr/

ISRAEL 26.5.2021: Gesundheitsminister Edelstein schafft ab 1. Juni 2021 den Grünen Pass ab! Grüner Pass wird abgeschafft
https://www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/gesellschaft/2021/05/26/gruener-pass-wird-abgeschafft/

GB 1.6.2021: Impfpass kommt NICHT: Kein Impfpass im Vereinigten Königreich: Regierung schreddert entsprechende Pläne
https://sciencefiles.org/2021/05/31/kein-impfpass-im-vereinigten-konigreich-regierung-schreddert-entsprechende-plane/


Forschung in Kanada 1.6.2021: Das Spike-Protein ist gefährlich und tödlich - da sagt der Virologe Byram Bridle: Wir haben nichts gewusst!
Impfstoff-Forscher gibt "großen Fehler" zu, sagt, dass Spike-Protein ein gefährliches "Gift" ist
https://stopreset.ch/gallery/vaccine-researcher-admits-big-mistake-says-spike-protein.pdf


Schweizzz 6.6.2021: Naturheilpraktiker berichtet: Notfälle nach Gen-Giftspritzen ohne Ende - Ärzte verweigern die Meldung an Swissmedic, um Ärztekollegen zu schützen, die die Gen-Giftspritze gespritzt haben - die Zahlen von Swissmedic sind um ca. 80% ZU TIEF (!!!) etc.: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/8738

"USA" 6.6.2021: 34 Bundesstaaten OHNE Corona19-Massnahmen oder fast ohne - in 12 Bundessaaten ist der Impfpass verboten:
Es geht auch ohne #Tyrannei - wenn die Regierung es will! - https://t.me/oliverjanich/62869


4R 7.6.2021: Sterilisierung durch Gen-Giftspritze bei Frauen UND Männern: Stellt Euch vor, wenn die Leute merken, dass sie von ihrer Regierung sterilisiert wurden!!! (14 Sek.) Kinderwunschkliniken haben berichtet, dass die Eizellen und die Spermien dieser Menschen nach der Impfung unbeweglich und fast tot waren. -
https://t.me/gartenbaucenter17/29691

CH: RNA Impfstoff Petition: Impfmoratorium: https://swiss-freedom.ch/de -  https://fbschweiz.ch/images/PDF/STOPP-Impfpflicht-VI-Onlinebogen-de-v3.pdf
https://www.ur-kantone.ch/

4R am 13.6.2021: Paul-Ehrlich-Institut (PEI) mit den Daten bis 31.5.2021: 79.106mal schwerer Körperverletzung und 873 Impfmorde im Vierten Reich:
11. Sicherheitsbericht des PEI: 79.106 Fälle von Impfnebenwirkungen, Blutungen und fehlende, logische Folgerungen
https://corona-blog.net/2021/06/10/11-sicherheitsbericht-des-pei-79-106-faelle-von-impfnebenwirkungen-blutungen-und-fehlende-logische-folgerungen/


Florida 13.6.2021: Urologe entdeckt bei Gengeimpften erhöhte PSA-Werte: Zeichen für Prostatakrebs oder Unfruchtbarkeit:
Urologe sieht Anzeichen von Unfruchtbarkeit und Prostatakrebs bei geimpften Männern
https://uncutnews.ch/urologe-sieht-anzeichen-von-unfruchtbarkeit-und-prostatakrebs-bei-geimpften-maennern/


Schweiz 14.6.2021: Mann (78) mit Krebs-OP vor 18 Jahren - 2. Genspritze provoziert Jucken an Armen, fahl-graues Gesicht, leerer Blick - seit 1 Woche ist der Krebs wieder da - Mara, [14.06.21 09:54]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13201

Münsterlingen (Kanton Thurgau) 14.6.2021: Krankenwagen fährt aus Spital 6-7mal täglich, früher ca. 1mal täglich - und Rega kam an 1 Tag 2mal am Tag - sonst 1mal pro Woche: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13203 (Fortsetzung)

Schweiz 14.6.2021: 2. Genimpfung provoziert wieder Mens bei Frau nach Wechseljahren - Gefühl wie 18, Krämpfe und Rückenschmerzen
Mara, [14.06.21 11:52]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13207


Schweiz 14.6.2021: Die Swissmedic wird von Bill Gates geschmiert und gesteuert: Mara, [14.06.21 12:55]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13211
Wer es noch nicht weiss: Swissmedic und die Bill und Melinda Gates Foundation arbeiten eng zusammen, Swissmedic erhält Gelder der Stiftung und die Zusammenarbeit wurde gerade im Februar 2020 erneuert: https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/ueber-uns/internationale-zusammenarbeit/multilaterale-zusammenarbeit-mit-internationalen-organisationen-/bill-and-melinda-gates-foundation.html


Ärzte ohne Ahnung: Kanton Schwyz (Schweiz) 14.6.2021: Nach 1. Genimpfung Moderna bei Ehepaar (75 und 80): Alte Leiden kommen zurück - OPs geplant + 2. Genimpfung Moderna geplant: Mara, [14.06.21 17:11]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13218

Ärzte ohne Ahnung: Kantonsspital Luzern 14.6.2021: Ärzte behaupten, die Genimpfung stärke das "Immunsystem" gegen Krebs (!):
Mara, [14.06.21 17:12]: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13219

Aurafarbe weg: Deutschland 14.6.2021: Frau (44) kann Aura sehen und Krebs erspüren: Gengeimpfte haben keine Aurafarbe mehr, nur noch glatte, graue Fläche wie Beton - Shedding Nebenwirkungen D-A-CH, [14.06.21 07:31]: https://t.me/sheddingopferschweiz/4537

"USA" 15.6.2021: Genspritzen="globale Zeitbombe": Dickdarmentzündung+Blutgerinnsel - im Spital Tod in 4 Tagen: „Globale Zeitbombe“ Erster Fall von postmortaler Untersuchung eines gegen SARS-CoV-2 geimpften Patienten; „virale RNA in jedem Organ des Körpers gefunden“
https://uncutnews.ch/globale-zeitbombe-erster-fall-von-postmortaler-untersuchung-eines-gegen-sars-cov-2-geimpften-patienten-virale-rna-in-jedem-organ-des-koerpers-gefunden/

Schweiz 15.6.2021: Die SVP genimpft NICHT - wartet Langzeitwirkungen ab - und wird überleben - die anderen verdummten MoSSad-Parteien werden absterben:
So pikst das Parlament: https://www.blick.ch/politik/eine-partei-faellt-ab-so-pikst-das-parlament-id16600145.html

Ganze Welt 16.6.2021: Die Gengeimpften leben nicht mehr lange - Unternehmen suchen bereits Ungeimpfte:
Unternehmen planen bereits, „geimpfte“ Mitarbeiter zu ersetzen, die wahrscheinlich innerhalb weniger Jahre sterben werden
https://uncutnews.ch/unternehmen-planen-bereits-geimpfte-mitarbeiter-zu-ersetzen-die-wahrscheinlich-innerhalb-weniger-jahre-sterben-werden/


ALLES KORRUPT+GESCHMIERT: Dieselben zwielichtigen Leute besitzen Big Pharma und die Medien
https://uncutnews.ch/dieselben-zwielichtigen-leute-besitzen-big-pharma-und-die-medien/


16.6.2021: Studie: Amerikaner fliehen aus Kalifornien und New York nach Florida und Texas
https://uncutnews.ch/studie-amerikaner-fliehen-aus-kalifornien-und-new-york-nach-florida-und-texas/

Shedding D-A-CH 17.6.2021: Energetikerin sieht Energiezustände+Seelenzustände: Gengeimpfte haben zerfetzte Seele, unangenehme Energie, extrem anstrengend+belastend - CDL+Kiefernadeltee: Shedding Nebenwirkungen D-A-CH, [17.06.21 13:16]: https://t.me/sheddingopferschweiz/5664

Studie in GB 18.6.2021: Gengeimpfte haben zerstörtes Immunsystem - und sterben an Mutationen: Bericht: Es ist 6-mal wahrscheinlicher das Geimpfte an Covid-Varianten sterben: https://uncutnews.ch/bericht-es-ist-6-mal-wahrscheinlicher-das-geimpfte-an-covid-varianten-sterben/

GB 23.6.2021: British Airways verliert in 1 Woche VIER gengeimpfte Piloten (Impfmorde) - UND:
"USA" 23.6.2021: American Airlines hat zu viel Personal gengeimpft - krank - 100e Flüge werden gestrichen - UND:
"USA" 23.6.2021: Delta Airlines verliert kurz nach Genimpfung 3 Piloten (Impfmorde):
Alarmierende Todesfälle unter geimpften Piloten: „Diese Menschen sind tickende Zeitbomben“!

https://uncutnews.ch/alarmierende-todesfaelle-unter-geimpften-piloten-diese-menschen-sind-eine-tickende-zeitbomben/

Genimpfschaden Schweiz 28.6.2021: Haufenweise Lokführer 2fach gengeimpft und arbeitsunfähig
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/13799 - Ich arbeite bei einer Regionalbahn [...] Wir haben derzeit extrem viele ausfälle wegen 2t geimpften Lokführern.

Medizinisches 1.7.2021: Klartext für die Welt ab Oktober 2021: Es könnten Milliarden sterben: Plandemie: Was kommt im Herbst auf uns zu?
https://www.konjunktion.info/2021/06/plandemie-was-kommt-im-herbst-auf-uns-zu/

Genimpfschaden Schweiz 3.7.2021: Gengeimpfte füllen das Krankenhaus: Keine Antikörper, Blutarmut, Flecken, Leberschaden, Nierenschaden, Nervenschäden, Zittern etc.  Mara, [03.07.21 12:12] https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14056

Genimpfschaden Schweiz 3.7.2021: Hirnschlag+Thrombosen nehmen zu - alles Gengeimpfte - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14042

Genimpfschaden Luzern 4.7.2021: Kantonsspital ist "extrem voll", viele vorzeitige Entlassungen+ Verlegungen - Genimpfungen als Ursache ist Tabu (!)
Mara, [04.07.21 09:23] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14086

7.7.2021: London bereitet sich trotz «Impferfolg» auf eine Übersterblichkeit vor | Corona Transition
https://corona-transition.org/london-bereitet-sich-trotz-impferfolg-auf-eine-ubersterblichkeit-vor

Quelle: Gov.uk: Westminster City Council: Temporary Body Storage Service - 10. Juni 2021>


Genimpfschaden Schweiz 8.7.2021: Die Sterblichkeit bei jungen Leuten STEIGT (!!!) - Zitat: "Anstieg der Gesamtsterblichkeit bei jüngeren Menschen festgestellt"
Mara, [08.07.21 08:47] - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14335


NEUES WORT: sheeple. Kann ja nur von Oliver Janich kommen.
https://t.me/oliverjanich/65852 (10.7.2021)

Studie aus Luxemburg: 97% der geimpften Probanden waren magnetisch (Pfizer, Moderna, Astra, J&J)
https://www.oliverjanich.de/schock-und-traenen-bei-studie-aus-luxemburg-97-der-geimpften-probanden-waren-magnetisch

GENimpfwahn IL 16.7.2021: Statistik zeigt klar: In den Spitälern liegen vor allem kranke GENgeimpfte! Arzt deckt auf: 80% der schweren Corona-Fälle geimpft
https://www.wochenblick.at/israels-versagen-arzt-deckt-auf-80-der-schweren-corona-faelle-geimpft/


3 GENIMPFMORDE am Strand 17.7.2021: 3x Herzstillstand am Strand - tot: "
Er hat ihr [ein] Video geschickt, wie an einem Tag !!!!!, am selben Strand, 3 !!!!! Männer aus dem Wasser wg. Herzstillstand rausgeholt und reanimiert werden mussten. Alle 3 gestorben!!!!!" - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/14974

Daniel Reinders (18.7.2021): Tod durch GENimpfung kommt in 2,5 Jahren, bei zusätzlichen Impfungen früher: "Binnen spätestens 2.5 Jahren Latenzzeit sind die naheliegenderweise nach ihren mRNA-Impfmarathons tot! Eher aber schon vorher, weil sie bis dahin ja sonst rund 6 erlei Gentech-Impfungen schon intus hätten...."

Diskriminierung von UNgeimpften Pflegeheim Kanton Zürich 18.7.2021: Schon seit April 2021 wird diskriminiert: nur noch GENgeimpfte neu angestellt - Weiterbildung für UNgeimpfte gestrichen - keine Ausweitung von Pensen, Ruheraum verboten - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15026


GENgeimpfte Kinder Schweiz 18.7.2021: Gehirn reduziert: weniger IQ, Konzentration, Wortschatz: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15019

GENimpfschaden Zürich Zentrum 19.7.2021: Jugendliche (17) GENgeimpft: ist blind geworden - Blindheit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15123

GENimpfschaden Naturheilpraxis Schweiz 21.7.2021: GENgeimpfte sagen immer mehr, dass sie "nicht mehr sich selber sind" - sie werden von aussen gelenkt
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15338

21.7.2021: Neues Wort: Der GENimpf-Diktator Michael Palomino, 21.7.2021

GENimpfschaden Schweiz 22.7.2021: Pharma-Mitarbeiter in Basel erhalten 2fach Moderna GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15364
Shedding 22.7.2021: Hotel mit GENgeimpften bekommt Lackschaden+Kleberschaden: https://t.me/sheddingopferschweiz/12716
Shedding 22.7.2021: GENgeimpfte=Energievampire: https://t.me/sheddingopferschweiz/12717

23.7.2021: "US"-Lebensversicherungen zahlen an Familien von toten GENgeimpften nichts mehr aus: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15473
GB Warnung 23.7.2021: MRI soll GENgeimpften mit Magnetismus schaden: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15472 - pdf (englisch)

Widerstand Italien 24.7.2021:
                            GENimpfpass ist GENimpf-Nazitum: Proteste
                            gegen strengere Corona-Regeln in Italien    Widerstand Italien
                                21.10.2021: "Stop Green Pass"
                                auf der Strasse
Widerstand Italien 24.7.2021: GENimpfpass ist GENimpf-Nazitum: Proteste gegen strengere Corona-Regeln in Italien [14]
Widerstand 3G-Fascho-Italien 21.10.2021: "Stop Green Pass" auf der Strasse:
https://t.me/uncut_news/34944 [8]

24.7.2021: Moderna-Spike-Protein zerstört Immunsystem, löst Entzündungen aus, vermindert Fruchtbarkeit, erhöht Krebs:

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15516


GB 25.7.2021: Ausschreibung für Blutverdünner-Lieferungen gegen Blutgerinnsel 3 Mia. Pfund bis 2024 (NHS Framework Agreement for the supply of Direct Oral Anticoagulants (DOACs) for the NHS in England:
https://www.contractsfinder.service.gov.uk/notice/bbec3a9a-168a-46c5-a71d-990c2a8a8212 - Uncut

CH Region Luzern 26.7.2021: Spitex-Mitarbeiter (33) 2fach GENgeimpft bricht beim Joggen zusammen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15671

Schweiz 31.7.2021: Bundesverfassung Artikel 118: Ablehnung einer Impfung ist verbindlich - Art.119: Missbräuche der Gentechnologie=strafbar
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/15989

Fauci=MASSENMÖRDER 3.8.2021: Corona-Ausschuss meint: GENimpfmorde - Schlaflosigkeit, Zahnprobleme - Fauci tötete in New York 1000e Corona19-PatientInnen mit Remdesivir - Fauci=Massenmörder, er wusste vom Nierenversagen durch Remdesivir, Tod in 10 Tagen - falsche Diagnose "sekundäre Lungenentzündung": Die Impfnebenwirkungen haben drastisch zugenommen | Corona Transition
https://corona-transition.org/die-impfnebenwirkungen-haben-drastisch-zugenommen

4R am 4.8.2021: GENimpfmorde lassen die Beerdigungen verdreifachen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16246
Klinikum Heidelberg 4.8.2021: Personal stirbt an GENimpfung - es hagelt Todesanzeigen, 4x im Juni 2021:
https://t.me/gartenbaucenter17/31930

Schweiz 5.8.2021: Die kriminelle GEN-impf-GAVI von Bill Gates hat "Immunität" OHNE Kontrolle
: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16333
4R 5.8.2021: Wenn man "Corona" auf den Totenschein schreibt, ist die Beerdigung gratis: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16293
Dr. Alim: mRNA-Spritzen sind für Menschen in 2 Jahren tödlich:
https://uncutnews.ch/dr-alim-die-mrna-technologie-kann-die-menschen-innerhalb-von-2-jahren-toeten/


Schweiz 6.8.2021: Grafik der BAG-Zahlen: bis zu 4mal mehr Hospitalisationen 2021 mit GENimpfungen als 2020 OHNE GENimpfungen:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16401
4R am 6.8.2021: 100,- Euro pro Stunde für Impfärzte. Schlechtes Gewissen einfach bei Seite packen: Video-Link: https://t.me/oliverjanich/68653


GENimpfmorde Schweiz 7.8.2021: Mann (45ca.) nach 2. GENimpfung: Zusammenbruch - Herzinfarkt - tot - Mann (ca.85): Herzriss - Herzinfarkt - tot
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16492
Schweiz: GENimpfwerbung für Experimente ist VERBOTEN! 7.8.2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16447 - die CH-Werbeverordnung: https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2001/519/de

GENimpfschaden Basel 9.8.2021: Kantonsarzt von Basel-Stadt (58) 2fach Moderna GENgeimpft lab 2 Tage mit hohem Fieber im Bett - ebenso die Ehefrau - der Sohn will sich auch 2 GENimpfungen reinziehen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16575
Schweiz 9.8.2021: Krankenwagen fährt nun in der NACHT! 4 GENimpfmorde im Pflegeheim, 4 im Spital: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16586
 
Facebook 10.8.2021: Warnungen wurden blockiert - Holzeisen meint: FB wird haftbar für GENimpfschäden! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16601
GENimpfmord London 10.8.2021: Arzt Stephen Wright (32) mit Astra-Blutgerinnsel getötet:
https://uncutnews.ch/charlottes-ehemann-ein-32-jaehriger-arzt-starb-an-den-folgen-des-corona-impfstoffs-hier-nun-ihre-geschichte/


13.8.2021: GENgeimpfte aufgrund der GENimpfung erkranken, sterben oder Mutationen entwickeln und weitergeben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16792
CDC ("USA") 13.8.2021: KZs für "Menschen, die als gefährdet gelten": Gesundheitsbehörde der USA bereitet sich darauf vor, „gefährdete“ Personen in „Internierungslager“ zu sperren: https://uncutnews.ch/gesundheitsbehoerde-der-usa-bereitet-sich-darauf-vor-gefaehrdete-personen-in-internierungslager-zu-sperren/

Spital Schweiz 14.8.2021: Intensivstation ist VOLL mit GENgeimpften: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16831
Schweiz 14.8.2021: Spitalpersonal liess sich oft GENimpfen, weil sie nur schwere Corona19-Fälle gesehen haben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/16841

Schweiz 19.8.2021: Frau (48) 2x Moderna GENgeimpft hat Mens 2 Wochen lang, 3 Tage Pause u. 3 Wochen lang: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17391
Schweiz 19.8.2021: Frau (51) GENgeimpft: allergische Reaktion auf Bienenstich mit Reanimation: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17385
Israel 19.8.2021: Zahlen der Coronatoten: Über 90% sind GENgeimpfte, August 2021 zieht an: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17308
GENimpfmorde Israel
                          19.8.2021: GENgeimpfte sterben an Corona19 wie
                          die Fliegen - über 90% GENgeimpfte - Daten vom
                          Juli + August 2021

Fascho-Europapark in Rust 20.8.2021: Armbändchen markieren GENgeimfte und UNgeimpfte:
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/im-europa-park-in-rust-riesenwirbel-um-armbaendchen-fuer-ungeimpfte-77432898.bild.html
Fascho-Frankreich 20.8.2021: Supermarkt-Verbot ohne Impfpass: https://t.me/oliverjanich/70118
Fascho-Australien 20.8.2021: GENimpfung von 24.000 Kindern in Stadion - 2 Kinder sterben nach der Impfung:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17491
Widerstand Fascho-Frankreich 20.8.2021: Restaurant mit Anti-Pass-Tischen:
https://t.me/oliverjanich/70114


Spitaldesaster 24.8.2021: Dr. Dykta (Bayern) warnt: Gesundheitssystem wird zusammenbrechen wegen GENgeimpften Patienten+Personal
https://t.me/oliverjanich/70670 - https://twitter.com/LouisaNapolina/status/1429793484282736642?s=20
"USA" 24.8.2021: Kennedy bilanziert: GENimpfungen retten manchmal vor Corona, aber 3x so viel sterben an Herzinfarkten:
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17972 -
Originalvideo hier: https://t.me/Haintz/13171


Widerstand 25.8.2021: UNgeimpfte sind das neue "schwarz": "Ungeimpft bin [ich] das neue schwarz." - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18105


27.8.2021: Genozid in Zeitlupe: https://uncutnews.ch/der-giftige-mrna-impfstoff-medizinischer-kunstfehler-oder-genozid-in-zeitlupe/
27.8.2021: Google-Suche nach "plötzlich und unerwartet verstorben": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18395
27.8.2021:
Christian Leumann will an der Uni Bern für Gruppensitzungen 3G einführen als Hilfe gg. die "Pandemie": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18390

30.8.2021: GENimpfung provoziert Müdigkeit? Weil das Blut kaputt ist und kaum noch Sauerstoff transportiert! Michael Palomino
30.8.2021: GENimpf-Nebenwirkungen sollen NICHT von der GENimpfung kommen, sonst zahlt die Krankenkasse NICHT! Regierung müsste zahlen! Michael Palomino

Rumänien 1.9.2021: Rumänien stoppt kr. GENimpfungen: https://uncutnews.ch/rumaenien-stoppt-impfstoffeinfuhren-schliesst-impfzentren-und-verlagert-impfstoffbestaende-in-andere-laender/

Widerstand Uncut 3.9.2021: Die Wende kommt bald, wenn nur noch die UNgeimpften gesund sind:
https://uncutnews.ch/die-welt-wird-bald-geteilt-sein-zwischen-den-geschaedigt-geimpften-und-den-unbeschaedigten-superstarken-ungeimpften/
Migros Schweiz 3.9.2021: Alte Kunden haben Schwächeanfälle in der Migros - Krankenwagen etc.: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19387

GENimpfmorde München 5.9.2021: GENgeimpfte sterben in der Intensivstationen wie die Fliegen: Infekt - hohes Fieber - Atemnot - Sepsis - Tod
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19625
Kanton Wallis 6.9.2021: Lehrerin Darbellay (25) stirbt an GENimpfung (Herzstillstand): https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19710 --
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19712 -- https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19714

Studie GB 7.9.2021: GENgeimpfte haben 400% höheres Risiko, an Corona19 zu sterben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19903
https://dailyexpose.co.uk/2021/09/05/latest-phe-report-reveals-the-vaccinated-account-for-70-percent-of-covid-19-deaths-since-february/
Kr. Pharma 7.9.2021: GENimpfungen sollen endlos weitergehen, bis ALLE sterben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19906
https://www.naturalnews.com/2021-09-03-covid-vaccines-never-ending-subscription-for-pharmaceutical-dependence-shortened-life.html
Diskriminierung von Ungeimpften? 7.9.2021: Das GEsundheitssystem wird zusammenbrechen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19849



Kriminelle GENimpfkampagne CH 8.9.2021: Die Medien erhalten vom kriminellen BAG Millionenen:
https://insideparadeplatz.ch/2021/09/08/lassen-sich-die-medien-von-bern-kaufen/
GB 8.9.2021: Coronatote 30% UNgeimpfte gegen 69% GENgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20094
https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20212/in-englands-krankenhaeusern-sterben-die-geimpften/
Verdacht GENimpfmord: Triemlispital Zürich 8.9.2021: Co-Direktor und Medizinischer Direktor Zollinger "überraschend zu Hause verstorben"
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20126
WHO 8.9.2021: Ausrottung läuft: Derzeit 135 Impftote pro Tag weltweit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20067

10.9.2021: Bis 2025 sind fast alle GENgeimpften tot: https://principia-scientific.com/most-who-took-covid-vaccines-will-be-dead-by-2025/
Verdacht 11.9.2021: Das Impf-Fest ist ein satanistisches Tötungsritual durch tödliche Impfungen. Michael Palomino, 11.9.2021
Warnung 11.9.2021: Arzt meint klar: GENimpfung ist wie der Tod auf Raten: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20706

29.9.2021: Tödliche GENimpfwerbung durch Kathy Hochul (Gouverneurin NYC) +die kr.päd.gay Kirche: "Die Impfung kommt von Gott": https://t.me/oliverjanich/74543
1G-Diskriminierung bei United Airlines: Fast 600 gesunde Leute werden entlassen

1.10.2021: Lkw-Widerstand gegen Coronawahn ab 2.10.2021 angekündigt:
Verdacht GENimpfmord in München 1.10.2021: Netzhaut-Mediziner Professor Dr. Dr. Chris Patrick Lohmann (58) macht Himmelfahrt
https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-mri-mediziner-herztod-schlaf-herzinfarkt-uni-augenklinik-beileid-kollegen-zr-91020554.html
Verdacht GENimpfmorde 1.10.2021: Fussballer haben immer mehr Herzstillstand im Stadion: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/23608
3.10.2021: Fussballer mit Herzstillstand - 28 Fälle in 4 Monaten - 11 bestätigte Links: https://t.me/oliverjanich/74961

4.10.2021: GENimpfmorde an der Uni Saarland - 10 Professoren sind weg in 5 Monaten von April bis Seeptember 2021: aus: https://t.me/oliverjanich/75042
Demo in New York City 4.10.2021: Entlassene vom Gesundheitswesen protestierten gg. 1G: Kittel verbrennen. Link: https://www.bitchute.com/video/qwmExHr1epip/

Video: 6.10.2021: GENimpfungen töten gut / gene vaccines are killing fine - Kurvengrafiken (44''):https://www.bitchute.com/video/RtpAn7ZWJvTP/
Schweiz 6.10.2021: Bluttransfusion beseitigt schwere Nebenwirkungen von GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24408


Verdacht GENimpfschaden GB 8.10.2021: Lokführer bricht nach der Fahrt im Bahnhof zusammen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24673
Kloster Ingenbohl (Schweiz) 8.10.2021: Die GENgeimpften Klosterschwestern sterben wie die Fliegen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24748

Wales 8.10.2021: 87 % der hospitalisierten Covid-Patienten sind geimpft: https://uncutnews.ch/wales-87-der-hospitalisierten-covid-patienten-sind-geimpft/
Rom 8.10.2021: Kr.päd.kath. Gay-Papst 2fach GENgeimpft ist "positiv" getestet: https://www.wochenblick.at/franziskus-trotz-impfung-corona-positiv/

9.10.2021: Neue Worte: Der Impfkrebs https://www.anonymousnews.org/2021/10/09/impf-krebs-horror-meldung-erschuettert-oeffentlichkeit/
9.10.2021: Neue Worte: Das Impfland (wo Frauen unfruchtbar sind): https://report24.news/kit-studie-sieht-fruchtbarkeit-von-frauen-in-impflaendern-deutlich-geschaedigt/
9.10.2021: Die Bosse werden "impfsüchtig" - für den Börsenkurs (Michael Palomino, 9.10.2021)
Verdacht GENimpfmord 9.10.2021: "USA": Bodybuilder George Peterson (†37) tot in Hotelzimmer gefunden - er starb OHNE Anzeigen einer Schwäche:
https://www.tmz.com/2021/10/07/bodybuilder-george-peterson-dead-37-years-old-mr-olympia-arnold-classic/
Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! Objekte+Fäden (25''): https://www.bitchute.com/video/YqnKldt4iyOH/

Video: 12.10.2021: Delta Airlines GENgeimpfter Pilot stirbt auf Flug, Notlandung: https://www.bitchute.com/video/9k6q5jDOvCgO/ -
https://uncutnews.ch/geimpfter-pilot-stirbt-waehrend-des-fluges-flugzeug-muss-notlanden/
Kr. Kirche Kanton Schwyz 12.10.2021: Heiliger Pfarrer GENgeeimpft "plötzlich" verstorben: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/25236

4R (es war einmal ein Deutschland) 20.10.2021: Amtsarzt kommt vor Leichen nicht mehr nach: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/26282

CH 22.10.2021: GENgeimpfte haben Nackenverspannungen, Kopfweh, Muskeln wie "Beton": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/26572
Coronoia in Hessen 23.10.2021: Lehrer im durchsichtigen Käfig: Lehrer im Plexiglas-Käfig in seine Schule
https://reitschuster.de/post/coronoia-lehrer-darf-nur-noch-im-plexiglas-kaefig-in-seine-schule/
Neue Fluggesellschaft ohne GENimpfzwang 23.10.2021: Freedom Travel Alliance: https://www.freedomtravelalliance.com/
GENimpfmorde in Österreich 1 Woche: https://www.wochenblick.at/tod-nach-impfung-schockierende-anzahl-an-todesmeldungen-in-nur-einer-woche/

25.10.2021: Hunger tötet täglich mehr Menschen als Covid-19: https://www.nau.ch/blog/charity_partner/hunger-totet-taglich-mehr-menschen-als-covid-19-66023858

n-tv 28.10.2021: Coronaimpfung schützt NICHT vor Corona:
https://www.n-tv.de/wissen/Auch-Covid-19-Geimpfte-koennen-sich-infizieren-article22893393.html
https://www.krone.at/2542985 -
Video 28.10.2021: 10 Punkte mit dem Lügner Berset: Lügen, Intensivbetten, Lützelsee, etc.:
https://www.bitchute.com/video/RKH3Nr3Zf7dq/

Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke sind die neue Bar!:
https://t.me/oliverjanich/77472 - #Walliserkanne


Japan mit Ivermectin 3.11.2021: Und in 1 Monat ist Corona praktisch weg: Japan lässt die Einführung von Impfstoffen fallen, stellt auf Ivermectin um und beendet COVID fast über Nacht: https://uncutnews.ch/japan-laesst-die-einfuehrung-von-impfstoffen-fallen-stellt-auf-ivermectin-um-und-beendet-covid-fast-ueber-nacht/
Zitat: Die einfache Wahrheit ist, dass der Leiter der Tokioter Ärztevereinigung im September im nationalen Fernsehen auftrat und die Ärzte aufforderte, Ivermectin zu verwenden. Sie taten es. Heute, etwas mehr als einen Monat später, ist COVID in Japan so gut wie nicht mehr vorhanden! Wir stehen zu unserer Geschichte.

Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt
                          (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset
                          verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke
                          sind die neue Bar!    Warnungen in Zürich 30.10.2021:
                                Graffito "3G ist Faschismus"
Widerstand gegen 3G-Apartheid in Zermatt (Schweiz) 30.10.2021: Impf-Satan Berset verschwinde aus der Welt - die Betonblöcke sind die neue Bar! [1]
Warnungen in Zürich 30.10.2021: Graffito "3G ist Faschismus" [26]

Kr. BAG Schweiz 3.11.2021: "Nutzen überwiegt Risiko" = Kriegsführung von Levy+Berset gegen das Volk: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28341
Leichendesaster Reutlingen 4.11.2021: Die Kühlräume für Leichen sind voll! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28533

11.11.2021: Bill Gates gibt zu, dass die GENimpfungen keine Ansteckung verhindern: - https://t.me/oliverjanich/78640
https://twitter.com/OliverJanich/status/1458646359238606852 - https://www.rebelnews.com/bill_gates_admits_covid_19_vaccines_dont_stop_viral_transmission
11.11.2021: Bill Gates: GENimpfungen verhindern Ansteckung nicht: GENimpfungen würden die Ansteckung nur "geringfügig reduzieren" - er will neue Impfstoffe!
https://uncutnews.ch/bill-gates-gibt-zu-dass-covid-impfungen-die-uebertragung-nur-geringfuegig-reduzieren-und-fordert-einen-neuen-ansatz-fuer-impfstoffe/

Walliser Kanne 11.11.2021: UBS sperrt Spendenkonto: https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-ubs-sperrt-spenden-konto-der-walliserkanne-66042056


Betrug Kantonsspital St.Gallen 14.11.2021: GENgemipfte gelten systematisch als UNgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30219
Neues Wort am 16.11.2021: Die Costapo: https://t.me/oliverjanich/79299
Widerstand CH 16.11.2021: Kr. Arbeitgeber soll Haftungserklärung unterschreiben!
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30421
GENgeimpfte bei Operationen sind eine KATASTROPHE 17.11.2021: kaum Blutgerinneung, hoher Blutverlust, Verheimlichung von GENgeimpften etc.:

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30631

Gibraltar 18.11.2021: Kein Lockdown gegen UNgeimpfte möglich, denn es sind keine mehr da: https://t.me/oliverjanich/79465
3G-Fascho-Schweiz 18.11.2021: Weihnachtsmärkte mit Zäunen gegen UNgeimpfte ohne Test:
https://www.nau.ch/news/schweiz/wegen-coronavirus-schweizer-weihnachtsmarkte-bauen-zaune-auf-66047225
3G-Fascho-Schweiz 18.11.2021: Schulleitung ERFINDET positive Tests bei Kindern: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30894
3G-Fascho-Deutschland 18.11.2021: Chronologie der Lügen Merkel+Spahn+Drosten 2020-2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30923
Medizinisches 18.11.2021: Neue Unterscheidung FALSCHE+ECHTE UNgeimpfte: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/30922

26.11.2021: Beine amputiert nach GENimpfung: https://uncutnews.ch/eine-liste-von-menschen-denen-nach-der-covid-impfung-ein-bein-amputiert-werden-musste/
Schweiz 28.11.2021: Covid-Abstimmungsresultate der Gemeinden: https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/12/de/16394_15864_15863_259/25577.html
Zürich 29.11.2021: Krematorium arbeitet in 3 Schichten - alles Alte mit 3. GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32263
Ö 30.11.2021: Gesetzentwurf v Schallenberghitler f GENimpfpflicht: https://www.wochenblick.at/corona-diktatur-gesetz-zum-impfzwang-14-400-euro-strafe-jaehrlich/
3600 Euro Strafe 2mal und 7200 Euro Strafe das dritte mal - oder 4 Wochen Gefängnis 2x und 6 Wochen 1x: pdf (3 Seiten Text)
Wahrheitsliteratur 1.12.2021: https://t.me/wahrheitsliteratur - der originale Vertrag zwischen der kr. EU mit der kr. Pfizer pdf

Otto Schily 2.12.2021: Impfpflicht=verfassungswidrig+Anmassung des Staates: https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus235395056/Otto-Schily-Die-Impfpflicht-eine-verfassungswidrige-Anmassung-des-Staates.html
Altersheim Kt.Aargau 2.12.2021: GENgeimpftes Personal krank+UNgeimpfte Goldstücke müssen einspringen: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32697

Bestatter Schweiz 3.12.2021: Tote Leichen nach der 3. GENimpfung: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32838
Täter FDA mit Täter Pfizer 3.12.2021: FDA vertuscht GENimpfmorde von Pfizer, um Pfizer zu schützen: 1233 GENimpfmorde Dez.2020 bis Ende Feb.2021: pdf
Siehe https://phmpt.org/ und wichtigstes Dokument: https://phmpt.org/wp-content/uploads/2021/11/5.3.6-postmarketing-experience.pdf
2G-Fascho-Österreich 3.12.2021: Nehammerhitler (Bei Corona hört die Freiheit auf) ist Nachfolger von Schallenberghitler - mit nur 17% für die SPÖ:
https://www.wochenblick.at/bei-corona-hoert-die-freiheit-auf-nehammers-kanzler-antrittsversprechen/


9.12.2021: Omikron-Propaganda lässt Börsenkurse steigen: 8 Top-Aktionäre von Pfizer+Moderna sind um 10 Milliarden Dollar reicher:
https://uncutnews.ch/8-top-aktionaere-von-pfizer-und-moderna-um-10-milliarden-dollar-reicher-nachdem-die-medien-die-omicron-befuerchtungen-hochgespielt-haben/

9.12.2021: Die Lügen über die Gefährlichkeit von Omikron ist der Booster für die Aktienkurse
https://uncutnews.ch/pfizer-sendet-mit-ankuendigung-der-omikron-variante-schockwellen-durch-die-gesamte-impfstoffindustrie/


Neue Pharma-Lüge in GB 8.12.2021: Psychologen+Chiurgen erfinden die "postpandemische Belastungsstörung" für Herzkrankheiten nach der GENimpfung:
https://uncutnews.ch/postpandemische-belastungsstoerung-ernsthaft/

Neue Pharma-Lüge 9.12.2021: GENimpfschaden am Herz wird als "Post-Pandemie-Stress-Störung" abgetan:
https://de.rt.com/europa/128226-enormer-anstieg-von-herzerkrankungen-wird/


Normalisiert und befreit: Polen 10.12.2021: https://www.facebook.com/100001836877345/posts/6649160628488434/
Normalisiert und befreit: Florida 10.12.2021: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/33812


GENimpfmorde an Profisportlern - die Liste Stand 17.12.2021: 326 Athlete Cardiac Arrests, Serious Issues, 183 Dead, After COVID Shot - Real Science
https://goodsciencing.com/covid/71-athletes-suffer-cardiac-arrest-26-die-after-covid-shot/

26.12.2021: Distanz 666 Meilen zwischen UNO und Guide Stones für Massenmord bis 500 Mio. runter: https://t.me/Freeyourmindkanal/15906
27.12.2021: Gegen einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35693

Polen handelt: Kein Versicherungsschutz mehr für GENgeimpfte Autofahrer: Sprachnachricht: https://t.me/Freeyourmindkanal/15867
Normalisiert und befreit: Türkei 27.12.2021: https://t.me/achtungachtungschweiz/19158
Normalisiert und befreit: Rumänien 27.12.2021: https://uncutnews.ch/rumaenien-macht-den-anfang-pandemie-zirkus-wird-weltweit-eingestellt/
Normalisiert und befreit: Südafrika 29.12.2021: https://t.me/achtungachtungschweiz/19385 -

28.12.2021: Polizei kann man einkreisen und ablenken: https://www.bitchute.com/video/NMNfs7FvTu95/ - https://t.me/achtungachtungschweiz/19313

Vaccident Belo Horizonte in Brasilien: Busfahrer GENgeimpft ist ohmächtig und fährt in Passagiere: https://t.me/KikiiRoseOfficial/22606  
29.12.2021: Charge kontrollieren, ob sie tödlich oder harmlos ist: https://eventimages.de/jabquest/  - Video: https://www.bitchute.com/video/uvuxUOdtaq0X/

29.12.2021: Die GENgeimpften haben Omikron - Kurvengrafik: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35789
29.12.2021: Der Leitfaden des WEF für die GENimpf-Diktatur:

https://dailyexpose.uk/2021/06/30/world-economic-forum-releases-guide-on-how-to-coerce-and-manipulate-public-into-getting-the-covid-19-vaccine/
29.12.2021: ALLE "Verschwörungstheorien" um die kriminellen GENimpfungen werden wahr: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35801

Betrug im CH-Spital 29+30.12.2021: Bundesamt für Statistik (BFS - Neuenburg): 91 % aller behaupteten "Coronatoten" starben an Vorerkrankungen:im Archiv: https://web.archive.org/web/20211226205336/https://www.neue-volkspartei.ch/artikel/bundesamt-für-statistik-bestätigt-querdenker
original-Artikel: https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/medienmitteilungen.assetdetail.19444465.html
China 30.12.2021: Köpfe explodieren, ev. wegen Graphen+5G? https://t.me/achtungachtungschweiz/19494 - https://t.me/achtungachtungschweiz/19495
https://t.me/achtungachtungschweiz/19490 - https://t.me/achtungachtungschweiz/19507

30.12.2021: Neue Kommunistenfahne: GENspritze und Sichel: https://vk.com/feed#/feed?z=photo682760574_457239439%2Falbum682760574_00%2Frev

5.1.2022: Der PCR-Test ist von der CDC nicht mehr anerkannt - USA: PANDEMIE AUS MANGEL AN BEWEISEN BEENDET! https://t.me/achtungachtungschweiz/20064
https://www.cdc.gov/csels/dls/locs/2021/07-21-2021-lab-alert-Changes_CDC_RT-PCR_SARS-CoV-2_Testing_1.html
Das "PCR Diagnostic Panel" ist OFF!!! - DAS SPIEL IST AUS - AUS - AUS!
5.1.2022: GENimpfung gegen Kinder in Zürich mit Vorhängen mit Schafen drauf: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/36281
Schweiz 6.1.2022: So viele Rettungseinssätze wie noch nie:
https://www.watson.ch/schweiz/gesellschaft&politik/845907253-viele-kantone-melden-neue-rekordwerte-bei-den-rettungsfahrten
4R 6.1.2022: Übersterblichkeit 4R von 2021 bis KW50: +43.073 Tote:
https://t.me/uncut_news/38213
4R am 7.1.2022: Coronafälle in Intensivstationen sind nur noch EINstellig - die PLandemie ist VORBEI: https://t.me/achtungachtungschweiz/20221
RKI (4R) am 7.1.2022: Coronafälle in Spitälern sind zu 74% GENgeimpfte: https://t.me/achtungachtungschweiz/20221
Kriminelle Levy (CH) 7.1.2022: lügt seit 2 Jahren im BAG mit hohen Coronazahlen: https://insideparadeplatz.ch/2022/01/07/spital-fake-kern-aller-massnahmen-crasht/
Bremen 8.1.2022: Impfquote 100,2%: https://www.t-online.de/region/bremen/news/id_91439400/kurioser-wert-in-bremen-bundesland-erreicht-impfquote-von-100-2-prozent.html
RKI 8.1.2022: GENgeimpfte=8x höheres Omikron-Risiko: https://ansage.org/rki-daten-geimpfte-und-geboosterte-haben-8-fach-hoeheres-omikron-infektionsrisiko-als-ungeimpfte/
RKI 8.1.2022: Es fehlen viele Zahlen zur Wirksamkeit - also Dichtung: https://reitschuster.de/post/rki-berechnet-wirksamkeit-der-impfstoffe-trotz-grosser-datenluecken/

"USA" 10.1.2022: 34 Bundesstaaten sind NORMALISIERT + der Impfpass ist generell verboten: https://www.bitchute.com/video/W7pDVFwgCQ6P/

15.1.2022: Fascho-Peru lügt mit Omikron-Toten: https://trome.pe/actualidad/minsa-reporta-20-decesos-y-16302-nuevos-contagios-de-covid-19-en-las-ultimas-24-horas-nndc-noticia/
16.1.2022: Intensivstationen Schweiz leeren sich, Omikron ist harmlos: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37394
16.1.2022: Swiss hat Personalmangel, lässt UNgeimpfte nicht fliegen: https://www.20min.ch/story/swiss-laesst-ungeimpfte-pilotinnen-und-piloten-selbst-im-notfall-nicht-abheben-593975093140
16.1.2022 Thailand: Ärztin (25) 1 Monat nach Pfizer-Booster weg: https://report24.news/thailand-25-jaehrige-aerztin-stirbt-ein-monat-nach-pfizer-booster-vater-sucht-antworten/
Impf-Fascho-IL 17.1.2022: Auch die 4 GENimpfung schützt nicht - Omikron: https://t.me/oliverjanich/85554
17.1.2022: Leere Intensivstationen im 4R: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/intensivmediziner-koennen-omikron-welle-noch-nicht-ausmachen-a3685404.html
4R am 17.1.2022: Trompete Lauterbach will GENimpfpflicht, obwohl die Intensivstationen immer LEERER sind!
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/krankenhaus-inzidenz-die-corona-zahl-die-eigentlich-keinen-mehr-interessiert-78850934.bild.html
17.1.2022: Müllberge durch Coronawahn: https://www.wochenblick.at/oberoesterreich/protest-gegen-massnahmen-corona-ist-auch-ein-arger-muellproduzent/
17.1.2022: Deutsche Costapo meint, 1,5m lange Metallstangen retten die Welt vor Corona-Grippe: https://t.me/oliverjanich/85488

17.1.2022: GB will Normalisierung ab 26.1.2022: https://www.express.co.uk/news/politics/1550668/covid-news-england-restrictions-end-boris-johnson
Italien 17.1.2022: Gesundheitsministerium von Draghi verschweigt Coronadaten seit Sep.2021: https://t.me/uncut_news/38671

Fascho-Peru 17.1.2022: Peru diskriminiert pauschal alle UNgeimpften ab 50: https://trome.pe/actualidad/carne-de-vacunacion-mercados-cines-notarias-y-todos-los-lugares-a-los-que-los-mayores-de-50-anos-solo-podran-acudir-con-tres-dosis-covid-nndc-noticia/

18.1.2022: Kr. BAG registriert Corona von GENgeimpften NICHT! https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37571 - https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37572
18.1.2022: Lauterbach+RKI verkürzen den Genesen-Status auf 3 Monate: https://reitschuster.de/post/grundrechts-entzug-jetzt-per-behoerden-mausklick/
18.1.2022: 10 WEF-Millardärde verdoppel ihr Vermögen auf 1,5 Billionen Dollar:
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10409157/Worlds-10-richest-men-doubled-wealth-Covid-report.html
18.1.2022: Scholz: SpaziegängerInnen=StaatsfeindInnen: https://www.dailymail.co.uk/news/article-10409157/Worlds-10-richest-men-doubled-wealth-Covid-report.html

19.1.2022: Genesenenstatus je nach Land zw. 12 und 3 Monaten - Diktatur-"wissenschaftlich": https://t.me/oliverjanich/85713
19.1.2022:
Essener Chefvirologe Dittmer: Keine vierte Impfung - Omikron wird wie Grippe: https://www.presseportal.de/pm/153584/5119672
19.1.2022: Rheinland-Pfalz wird Geberland mit krimineller Pharma Biontech an der Goldgrube:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article236328023/Biontech-macht-Rheinland-Pfalz-zum-Geberland-im-Finanzausgleich.html
19.1.2022: Inhaltsstoffe von GENimpfungen = Giftnotruf: https://rightsfreedoms.wordpress.com/2021/09/10/vaccine-ingredients/
19.1.2022: Kind (10) in Fascho-Ö soll 2G erfüllen: https://www.5min.at/202201472572/kein-2g-nachweis-10-jaehrige-wurde-aus-spittaler-geschaeft-geworfen/
Impf-Fascho-Bayern 19.1.2022: Einkaufszettel wird Passierschein gg. kr. Costapo v Impfmonster Söder: https://t.me/oliverjanich/85739

Kassenärzte gg. Impfpflicht: https://bild.de/politik/inland/politik-inland/impfpflicht-zoff-kassenaerzte-sagen-lauterbach-den-kampf-an-78868050.bildMobile.html
Bayern-Justiz besiegt 2G-Terror von Impfmonster Söder:
https://www.merkur.de/bayern/corona-bayern-verwaltungsgerichtshof-2g-regel-einzelhandel-urteil-news-aktuell-91246430.html
ServusTV: Reportage "Im Stich gelassen": https://www.servustv.com/aktuelles/a/reportage-im-stich-gelassen-die-covid-impfopfer/201058/

Frankreich von Macron fou fou 19.1.2022: Hotels werden Privatclub: https://t.me/joinchat/UDhEMir3-8gZfXGg

WHO hat Iveermectin auf der Lisste der "Essential Medicines 2021": https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37726

20.1.2022: Berset sagt selbst, Omikron ist harmlos: https://www.blick.ch/community/bund-verlaengert-coronamassnahmen-das-meinen-die-blick-leser-omikron-waere-die-chance-zum-jetzt-durchseuchen-id17163753.html

20.1.2022: Pfizer+Moderna Absturz an der Börse: https://tkp.at/2022/01/20/biontech-aktie-im-freien-fall-hat-die-wall-street-genug-von-mrna/
20.1.2022: GENimpfungen sind schon ab dem 1. Tag tödlich, Statistik der Ungeimpften ansehen: Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37683

20.1.2022: Tote Ungeborene bei GENgeimpften Schwangeren: Quote in den "USA" ist 87,5%:
https://unser-mitteleuropa.com/schock-enthuellung-bei-pfizer-impfstoffstudien-fast-100-prozentige-todesrate-unter-ungeborenen-kindern-bei-schwangeren/

20.1.2022: Tote Ungeborene in der Schweiz ohne Ende: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37707
20.1.2022: Kriminelle Swissmedic: GENimpfungen = harmlos! https://www.medinside.ch/de/post/swissmedic-diese-hilfsstoffe-sind-kein-risiko-fuer-den-menschen
20.1.2022: Kr. BLICK: Nenwirkungen = Einbildung: https://www.blick.ch/politik/nocebo-effekt-nebenwirkungen-der-corona-impfung-sind-oft-einbildung-id17162288.html

20.1.2022: Krimineller Nationalrat in Wien bewilligt GENimpfpflicht gg. Verfassung + OHNE Notwendigkeit: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37762

21.1.2022: FPÖ mit Kickl bekommt 35-40%: https://t.me/oliverjanich/85846
21.1.2022: Irland wird fast NORMALISIEREN - aber der Maskenwahn bleibt:

Almost all COVID restrictionss to be lifted from 6am tomorrow
https://www.newstalk.com/news/almost-all-covid-restrictions-to-be-lifted-from-6am-tomorrow-1302441
22.1.2022: Irland hat fast NORMALISIERT:
„Omikron-Sturm überstanden“: Irland hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf - aber Maskenwahn bleibt:
https://www.rnd.de/politik/omikron-sturm-ueberstanden-irland-hebt-fast-alle-corona-massnahmen-auf-QJ7MH6I3CXJU6NWHLN43D3SCT4.html

GB 22.1.2022: Bestatter O'Looney: Thrombose, Herzinfarkt, Aneurysma (Arterienerweiterung), Schlaganfall: Video:
https://www.bitchute.com/video/gAwBAkEaLIIX/

Widerstand in Sachsen
                                    mit Kleber 22.1.2022: WIR SIND DIE
                                    ROTE LINIE! Widerstand in Sachsen mit Kleber 22.1.2022: WIR SIND DIE ROTE LINIE! [14]: https://t.me/oliverjanich/86115

22.1.2022: BILD sagt es:
Je mehr GENimpfungen, desto voller sind die Spitäler: https://t.me/gartenbaucenter17/38507
22.1.2022: NZZ: Omikron=HARMLOS, Impfpflicht=unnötig: https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/ueberfluessige-impfpflicht-corona-wird-zu-einer-normalen-krankheit-ld.1665523
23.1.2022: Asterix+Obelix bleiben UNgeimpft: https://t.me/Freeyourmindkanal/16866 - https://t.me/Freeyourmindkanal/16870
23.1.2022: Fascho-Peru erpresst alle Menschen über 50 zur GENimpfung: https://trome.pe/actualidad/nacional/covid-19-desde-hoy-domingo-23-se-exigiran-las-tres-dosis-a-mayores-de-50-anos-para-acceder-a-estos-espacios-publicos-nndc-noticia/
24.1.2022:
ARD über Impfgewinnler: Arztpraxis=64.000 Euro / Woche: https://report24.news/ard-ueber-impfgewinnler-nur-eine-arztpraxis-macht-64-000-euro-pro-woche/
24.1.2022: Merkels Stimme ermuntert zum Widerstand gemäss Grundgesetz Artikel 20:
Video-Link: https://t.me/oliverjanich/86395
24.1.2022: NL-Anwälte: Österreich RAUS aus der EU!
https://www.wochenblick.at/brisant/impfzwang-gegen-eu-recht-hollaendische-anwaelte-beantragen-oesterreichs-eu-ausschluss/
25.1.2022: Pfizer: Falsche Studien+falsche Verträge? Pfizer-Gate:
https://www.mmnews.de/wirtschaft/176719-pfizer-gate
25.1.2022: 1G-Faschismus gegen Kinder in Sportverreinen im 4R: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38039
25.1.2022: 1G-Faschismus gegen Kinder in Sportvereinen in 1G-Fascho-Italien: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38029
CH 25.1.2022: KAUM noch Corona auf Intensivstationen: https://www.nau.ch/news/schweiz/coronavirus-zahl-der-patienten-auf-intensivstationen-gesunken-66092305
CH 25.1.2022: Omikron ist harmlos, kaum Fälle registriert: https://www.nau.ch/news/schweiz/fallzahlen-steigen-trotz-rekordhoher-inzidenz-langsamer-an-66093756
25.1.2022: Die "weisse Folter"=Diskriminierung ohne Ende: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38052
25.1.2022: Sinovac tötet Leute wie Pfizer: Java (Indonesien): https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38045
25.1.2022: Türkei schafft sogar dden PCR-Test ab: https://tkp.at/2022/01/19/tuerkei-schafft-als-letzte-einschraenkung-auch-pcr-tests-fuer-ungeimpfte-ab/
26.1.2022: GENimpfschäden NATO:
https://www.theblaze.com/op-ed/horowitz-whistleblowers-share-dod-medical-data-that-blows-vaccine-safety-debate-wide-open
26.1.2022: Zahlen GENimpfmorde 4R am 26.1.2022: Höchste Übersterblichkeit seit 75 Jahren! Gesundheitskurier Link
26.1.2022: Der Massenmord an den UNgeborenen kommt immer mehr ans Licht: Link
26.1.2022: Widerstand mit Demo in Holland 26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen:
https://t.me/oliverjanich/86589
Widerstand mit Demo in Holland
                                26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen
 Widerstand mit Demo in Holland 26.1.2022: Schild gegen GENimpfungen [40]

27.1.2022: Tödliche Chargen wurden absichtlich in Trump-Staaten geschickt: https://uncutnews.ch/bioterrorismus-auf-hoechster-ebene-us-regierung-ertappt-wie-sie-rote-staaten-mit-toedlicheren-chargen-von-covid-impfstoffen-ins-visier-nimmt/
27.1.2022: Tödliche Chargen: Hacker knacken die Server der Impfstoffhersteller – Es gibt wohl tatsächlich „Todeschargen“ unter den Spritzen!
https://dieunbestechlichen.com/2022/01/hacker-knacken-die-server-der-impfstoffhersteller-es-gibt-wohl-tatsaechlich-todeschargen-unter-den-spritzen/

27.1.2022: Leichen im Kühl-Lkw vor "US"-Spitälern: Video mit Corrine Lund in der Stew Peters Show:
https://t.me/oliverjanich/86735
https://rumble.com/vta710-vax-victims-overflow-morgues-bodies-fill-morgues-overflow-into-  - Video auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/FzqtOQXjcmAB/

27.1.2022: England NORMALISIERT:
England lifts COVID restrictions as omicron threat recedes
https://abcnews.go.com/Business/wireStory/england-lifts-covid-restrictions-omicron-threat-recedes-82511564

UND: All COVID restrictions ended in UK amid deepening government crisis: https://www.wsws.org/en/articles/2022/01/28/john-j28.html
April 2022: Schlangengift in den "Coronaimpfungen" wird aufgedeckt

Widerstand normal reisen 1.5.2022: Freie Einreise ohne Test, Maske, Schlangengift-Impfung etc.: Die Liste von Oliver Janich (Stand 1.5.2022)
https://t.me/oliverjanich/95218
Mittel-"Amerika": Aruba, Bonaire, Costa Rica, Curaçao, Dominikanische Republik, Jamaica,Mexiko, Grenada
Süd-"Amerika": Argentinien, Chile
Europa: Albanien, Bulgarien, CSR, Dänemark, Griechenland, Irland, Island, Lettland, Lithauen, Norwegen,  Rumänien, England, Mazedonien, Moldavien, Montenegro, Polen, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Ungarn
Asien: Armenien, Bahrain, Jemen, Jordanien, Kirgisistan, Malediven, Mongolei, Saudi-Arabien
Afrika: Gabun [die Liste von Afrika scheint unvollständig]


Abkürzungen: AH = Altersheim - AK = Antikörper - APH = Alters- und Pflegeheim - AZ = Allgemeinzustand - BGS = Blutgerinnungsstörung - BP = Blood pressure - BD = Blutdruck - BW = BewohnerIn - FaGe [Fachperson für Gesundheitsfragen] - Ggb=Geburtsgebrechen - HB=Heimbewohner - HR=Human Resources (Arbeitkräfte) - HWI = Hinterwandinfarkt am Herz mit Schaden in der linken Herzkammer - IPS=Intensivpflegestation - KH=Krankenhaus - LE=Lungenembolie - MA=MitarbeiterIn - MPA = Medizinischer Praxisassistent - MPA = Medizinisch-psychologischer Assistent/in - PDL=Pflegedienstleitung - PRIND=Schlaganfall im Gehirnn durch fehlende Durchblutung - RTW=Rettungswagen - Sanka=Sanitätskraftwagen -  TIA=transitorische ischämische Attacke = Gehirn-Durchblutungsstörung - USZ=Universitätsspital Zürich

Wie nennt man die Corona19-Politik? - ÜBERBEHÜTUNG - Regierungen ab in die Psychiatrie! (Michael Palomino, 31.1.2021)

    Grafik Corona19-Todesrate
                          innerhalb anderer tödlichen Krankheiten -
                          Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG
Video: Natronwasser+Apfelessig heilt gewisse Sachen (2.12.2020) (5'12'') --
  https://www.youtube.com/watch?v=ysRc-igaqvU&feature=youtu.be  - YouTube-Kanal: mandalaxxl

Grafik Corona19-Todesrate innerhalb anderer tödlichen Krankheiten - Lockdown ist da absolut ÜBERFLÜSSIG [2]

GESUNDE Blutzellen -
                            und GENgeimpfte Blutzellen: Letztere sind
                            verknittert und teilweise schon verklumpt,
                            Thrombosen kündigen sich an
GESUNDE Blutzellen - und GENgeimpfte Blutzellen: Letztere sind verknittert und teilweise schon verklumpt, Thrombosen kündigen sich an
Video-Link: https://brandnewtube.com/watch/discovery-what-covid-injections-do-to-your-blood-dr-releases-horrific-findings_m1kR5B4RfZwfKCA.html

Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! (25'')

Video 9.10.2021: Pfizer vaccine=toxic agent! - Pfizer-Impfstoff=Kampfstoff! (25'')
Link: https://www.bitchute.com/video/YqnKldt4iyOH/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 10.10.2021



Das Immunsystem kann man unterstützen mit Zitrusfrüchten (Vit.C), mit Knoblauch+Zwiebeln+Ingwer (natürl. Antibiotika)+alles Vollkorn (Mineralien), sowie Olivenöl+Nüsse.
Pommes Frites (Frittenöl belastet) und weisser Reis+Weissmehl (ohne Mineralien) und Limos mit Zitronensäure (korrisiv) wurden bisher nicht verboten, echt fahrlässig.
Michael Palomino, 18.3.2020 

Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron


Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook







Naturmedizin gegen Corona19 - Flyer
Flyer: Naturmedizin gegen Corona19       Flyer:
                    Naturmedizin gegen Corona19, A4-Blatt zum
                    Ausschneiden und Verteilen       
Flyer: Naturmedizin gegen Corona19 [1] - Flyer: Naturmedizin gegen Corona19, A4-Blatt zum Ausschneiden und Verteilen [2]

Proteste in Deutschland an:
christian.drosten@charite.de (Virologe am Spital Charité in Berlin - er hat KEINE Medizin studiert und hat noch NIE geheilt - er verbreitet einfach Theorien und Fantasien)
wieler@rki.de (Chef des kr. RKI in Berlin, er ist TIERarzt - er hat KEINE Humanmedizin studiert)
karl.lauterbach@bundestag.de (er hat Medizin studiert, ist aber immer voller Panikattacken und übertreibt alles, er ist ein Sicherheitsrisiko)
angela.merkel@bundestag.de (STASI-Spionin, sie ist KEINE Physikerin und Politikerin schon gar nicht)
jens.spahn@bundestag.de (Bankkaufmann - er hat KEINE Medizin studiert und ist KEIN Gesundheitsminister!)

Schweiz: https://t.me/demotermineschweiz

Bevölkerungsuhr: Es gibt KEINE höhere Sterblichkeit 2020
Deutschland: https://countrymeters.info/de/Germany
Österreich: https://countrymeters.info/de/Austria
Schweiz: https://countrymeters.info/de/Switzerland
Lockdown ist NÖTIGUNG+GESCHÄFTSSCHÄDIGUNG!
Maskenterror ist NÖTIGUNG+GESUNDHEITSGEFAHR!
Verweigerung der Info über Naturmedizin ist UNTERLASSENE HILFELEISTUNG!


Fakten über die Gen-Impfungen

Österreich: aktueller Stand: https://t.me/s/FactSheetAustria

Widerstandsgruppen gegen Corona19-Terror

-- Ärzte von „America’s Frontline Doctors“

Webseiten gegen Corona
19-Terror
www.samueleckert.net -- www.corona-ausschuss.de -- www.mutigmacher.org -- www.reitschuster.de

16.5.2022: "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer

16.5.2022:
                  "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer   16.5.2022:
                  "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT -
                  Flyerblatt   Link Flyerblatt Word-Dokument
16.5.2022: "Coronaimpfung" = SCHLANGENGIFT - Flyer - Flyerblatt zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen als Foto - das Flyerblatt als Word-Dokument




22.6.2022


Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen Krankenkassen 4R 22.6.2022: Immer mehr Impfschäden abgerechnet: 2.487.526
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2031
Lauterbachs NEBENWIRKUNGSFREIE 💉mutiert immer mehr zu einem Fass ohne Boden für die Beitragszahler von Krankenkassen....
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat laut einem Twitter Post des FDP Politikers Marco Altinger doch nur 2 487 526 Impfnebenwirkungen abgerechnet
Wer sich also über Beitragserhöhungen bei den Krankenkassen wundert...
... oder anders Ausgedrückt wir hatten Stand ENDE 2021 schon über 2 Millionen Menschen die zum Wohle des Aktienkurses von Biotech und Co. gesundheitlich geschädigt wurden... 
————————————
Toms Freiheits Kanal
https://t.me/tomsfreiheitskanal


Zahlen 4R: 22.6.2022: "Impfnebenwirkung Nesselsucht - für das Paul-Ehrlich-Institut kein Thema" - dabei hat 1% der SCHLANGENGIFTgeimpften Nesselsucht!
https://reitschuster.de/post/impfnebenwirkung-nesselsucht-fuer-das-paul-ehrlich-institut-kein-thema/

Jeder Hundertste Geimpfte muss mit einer neuen Nesselsucht mit einem jahrelangen Verlauf rechnen. Regierung und Behörden versuchen das zu vertuschen. Von Daniel Weinmann.




Zahlen Umfrage "USA" 22.6.2022: Täglich werden 4000 Leute berufsunfähig wegen SCHLANGENGIFTimpfung - insgesamt 2 Millionen:
The CDC says "severe reactions" to the COVID vaccines are rare. That's not what we found
https://stevekirsch.substack.com/p/the-cdc-says-severe-reactions-to
https://t.me/corona_impftod/32344

Neue Umfrage legt nahe, dass im Zeitraum von nicht einmal anderthalb Jahren nicht weniger als 2 Millionen US-Bürger dauerhaft berufsunfähig gespritzt wurden (etwa 4.000 täglich). Das Center for Disease Control (CDC) hält desungeachtet an seiner Aussage fest, dass schwere Impfreaktionen "selten" seien.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 21.6.2022: Frau 2x Moderna geimpft: Krebs am Bein - 2 Operationen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.06.2022 20:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47229
Eine neue Meldung:
Meine Nachbarin unten 40J, musste 2 voll Narkose  OPerationen in kurze Zeit wegen Krebs im Bein. 💉💉moderna, vielleicht auch booster. Kern gesund bevor 💉 aber sehr 💉 enthusiast. Was kann mann dazu sagen. Wir wissen es aber sie ist immer noch nicht wach.
Kt. Bern


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 21.6.2022: Mann geimpft hat Hirnschaden und beschimpft Frau als "total falsch informiert"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.06.2022 21:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47232
Eine neue Meldung:
Es passt wohl nicht, aber ich muss es los werden: Gerade mit meinem Bruder telefoniert, gespritzt, geboostert und total Pharma und Regierungs gläubig. Ich sei so eine dumme Frau, auf Telegram total falsch informiert. Ich solle mal den Tagi lesen, zum Wissen was Fakt ist… Die Gen*impften denken so anders und sind nicht bereit, eine offene Diskussion auf Augenhöhe und mit Respekt zu führen. Ich bin so traurig! Mein Bruder hat keine Empathie mehr. In dieser Hinsicht verhalten sich die meisten Gen*impften in meinem Umfeld. Sie wollen gar nichts hinterfragen und sind nicht zu haben für einen offenen Diskurs und Fakten. Schade! Ich leide und es macht mir Angst! Trotzdem oder gerade deswegen: Wir bleiben stark 💪🏼



Also wegen den Sirenen 22.6.2022: Beispiel Basel: Scheinbar entscheidet jeder Krankenwagenfahrer persönlich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47244

Eine neue Meldung:
Also wegen den Sirenen:
Heute 22.6.2022 am Morgen waren es wieder ca. 5 Krankenwagen mit Sirenen am Spalenring bis Schützenmatte.
Meine Einschätzung: Scheinbar wählen die Krankenwagenfahrer auch ihren eigenen Stil. Manche blochen gerne mit Vollgas und Horn, andere fahren lieber vorsichtiger und nehmen Rücksicht und hornen nur in Kreuzungsbereichen.
Vilicht isch das e soo? Schöns Tägli na.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (20-30) wahrsch. geimpft: Blut kaputt, kaum rote+weisse Blutkörperchen + Thrombose im Oberschenkel - Ärzte-Mafia lehnt Zusammenhang mit Impfung ab und geben Infusion
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47250
Eine neue Meldung:
Junge Frau, ziemlich sicher gespritzt, hat massiv zuwenig rote und weisse Blutkörperchen und hatte auch eine Trombose im Oberschenkel. Ärzte wissen nicht weiter und geben ihr Infusionen die sie nicht erträgt. Hat jemand in der Gruppe schon ähnliches gehört?

23.6.2022: Schlangengift in der Impfung - es heilt das Gegengift
Hallo Mara,
der Fall mit Blut kaputt und Thrombose im Oberschenkel (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47250) passt genau auf Schlangengift. Gegengift heilt. Jeder Arzt hat Gegengift gegen Giftschlangen im Schrank, oder Homöopathen habe eine grosse Auswahl an Gegenmitteln. Bitte weiterleiten.


SCHLANGENGIFTimpfschaden ganze Welt 22.6.2022: bewarb die "Coronaimpfung" als "Wundermittel" - nun sind viele Geimpfte wegen massiver Impfschäden vom Leben ausgeschlossen - die Rebellion wird immer grösser!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47251
Eine neue Meldung:
Immer wieder habe ich mich zurück gehalten mit den Corona unwahrheiten.
Es ergab für mich keinen Sinn, denn die Dinge nehmen jetzt ihren Lauf. Es gab auch kaum Bewegung in der Sache an sich, immer schärfere Maßnahmen, aber keine Aufarbeitung des Geschehens der letzten zwei Jahre.
Das Blatt beginnt sich aber zu wenden, denn alle Versprechungen der Regierung zu den Maßnahmen haben sich als unwahr erwiesen.
Der zentrale Punkt war die Impfung, wenn wir den Begriff einfach mal so stehen lassen wollen, die als große Rettung betitelt wurde, als großes Wundermittel. Hat es das in der Nachbetrachtung denn nun die Erwartungen erfüllt?
Zunächst stand die Behauptung im Raum, die Impfung schützt vor einer entsprechenden Virusinfektion und man könne damit diesen Virus ausrotten.
Dann hieß es, die Geimpften können das Virus nicht übertragen und auch nicht daran schwer erkranken. Zuletzt hat man es jetzt darauf reduziert, bei einer Erkrankung wären die Verläufe nicht so schwer.
Halten wir mal fest: Grippeviren kann man nicht eliminieren, die tauchen immer wieder in neuen Varianten auf. Geimpfte sind nicht immun, sondern können sich anstecken, das Virus auch weitergeben. Wie es sich mit den Verläufen bei einer Erkrankung verhält, kann wohl abschließend nicht gesagt werden. Da fehlen noch die entsprechenden Daten.
Des Weiteren gibt es die bekannten Nebenwirkungen, ganz unterschiedlicher Art, bis hin zum Tod der geimpften Person. In welcher Größenordnung sich das bewegt, ist nicht verifizierbar, da die gemeldeten Daten nicht entsprechend publiziert werden. Fest steht natürlich, dass es auf Grund der hohen Impfquote entsprechend viele Fälle gibt. Wenn man nun ein paar tausend Tote als lapidar abtut, dann ergibt sich auf Grund der Tatsache, dass der Erfolg der Impfung eher bescheiden ausfällt, so er denn überhaupt messbar ist, ein gesellschaftlich sehr bedenkliches Bild. Bei Corona hieß es noch, jeder Tote ist einer zu viel und nun werden ein paar Tausend einfach so hingenommen.
Wie lange unsere Bürger das noch mitmachen werden, weiß ich nicht. Aber jetzt wird immer deutlicher, dass man auch egal mit welcher und wie vielen Impfdosen auch immer, nicht auf die Dauer als normaler Mensch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann, wenn man sich nicht regelmäßig immer wieder impfen lässt. Es erfordert keine besondere Denkleistung, um sich bei den Versprechungen der Regierung verarscht zu fühlen. Noch überwiegt wohl die Enttäuschung, dass alle Hoffnung sich nicht erfüllt, wird aber ganz sicher nicht so bleiben, denn langsam, aber sicher baut sich eine Wut auf, die sich irgendwann entladen wird. Ganz sicher!
Wenn sich der Mob auf die Straße begibt, dann sollten die entsprechenden Politiker schon mal schauen, dass ein Hubschrauber bereitsteht, der sie dann herausfliegen kann. Irgendeine andere Bananenrepublik wird sich finden lassen, wo ihnen Asyl gewährt wird. Nicolae Ceaușescu hat damals sein blaues Wunder erlebt, als der Pilot nicht bereit war, ihn auszufliegen.



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (ca.60): gelbe Hautfarbe, starrer Blick, läuft an 2 Stöcken mit Atemnot - nun läuft sie gar nicht mehr
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47256
Eine neue Meldung:
Eine Ehepaar vom
Quartier spaziert jeden Tag 3 Mal mit den vielen Hunden….
Vor ca 3-4 Wochen ist mir aufgefallen, dass die Frau ( ca 60 ) mit einer gelbgrauen Hautfarbe und starrem Blick an zwei Stöcken langsam mitläuft und immer wieder Pausen macht…
Nun kommt der Mann alleine… Gestern fragte ich ihn wie es der Frau gehe…
Er begann zu weinen und lief ohne Antwort weiter mit den 6 Hunden…
Wahrscheinlich auch ein Opfer der Impfung….

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau 3x geimpft: Nervenschaden mit Zuckungen überall+immer müde+Haarausfall
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47256 (Fortsetzung)
Mitarbeiterin von meinem Mann ( arbeitet noch trotz Pension), 💉💉💉, hat seit Booster zuckende Schmerzen am ganzen Körper, ist immer müde und verliert die Haare.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Viele haben Hirnschaden mit Vergesslichkeit
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47256 (Fortsetzung)
Viele gen💉💉💉Mitarbeiter sind extrem vergesslich und nicht mehr zuverlässig….


SCHLANGENGIFTimpfschaden ohne Ort 22.6.2022: Zusammenbruch im Impfzentrum ohne Ort
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:19]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47258
[Forwarded from Vereinigte Wahrheitsbewegung]
Verheerende und sofortige Impfnebenwirkungen unmittelbar nach dem Stich häufen sich‼️, wie man an den zahlreichen Videos sehen kann

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47261
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Das video mit dem umfallenden Impfling: und die andern bleiben brav sitzen, anstatt weg zu rennen und sich nicht zu impfen, unfassbar😳


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Rheumatoide Arthritis wird immer schlimmer - viele Entzündungen+Schwellungen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47262
Eine neue Meldung:
Mitteilung zur Schildrüsen-Problematik von 18.38
Ich habe zwar keine Probleme mit der Schilddrüse, aber seit die Impferei los ging ist die rheumatoide Arthritis (autoimmun Erkrankung) von der ich (ungeimpft und ungetestet) schon viele Jahre betroffen bin und die auch zuvor äußerst mühsam war drastisch verschlechtert, an den meisten Tagen kann ich mich kaum bewegen wegen den vielen Entzündungen und Schwellungen. Ich kann nicht nachvollziehen was die Ursache ist und frage mich schon ob ein Zusammenhang mit den Impfungen und/oder dem ganzen Müll der in die Atmosphäre gesprüht wird besteht. Ein derart ANHALTEND aggressives Krankheitsgeschehen hatte ich zuvor nicht gekannt.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Mann 3x geimpft: hat nun Schilddrüsenproblem
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47265
Eine neue Meldung:
Gestern hat mir ein Kunde erzählt dass er Schilddrüsen Probleme hat. Er ist 3 mal geimpft.
Er hat die Diagnose seit ein paar Wochen.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Lehrer mit Hirnschaden meint, die Nebenwirkungen der Impfung kämen von der "Pandemie"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47266
Eine neue Meldung:
Gestern war ich sehr positiv, dachte so endlich wachen die Menschen langsam auf. Dann hatten wir am Abend Schulabschluss, eine Freundin erzählte ihr Ex Freund sei in freiwilliger Quarantäne weil er Kontakt hatte mit einem positiven. Danach bevor der Film der Schüler gezeigt wurde meinte der Lehrer das diese Pandemie uns gezeigt habe das nichta selbstverständlich sei. Dann noch dieser Film mit z. T Maskierten Kinder. Meine Freundin 3x 💉 sass neben mir. Plötzlich bekam ich starkes Herzstechen das hielt 2 bis 3 Std. an dann ging es weg. Meine Freundin scheint mir wie umgedreht plötzlich ist alles toll was mit Corona zu tun hat. Umso frustrierter bin ich heute, es wird ein langer Weg 😢




Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Mann (35): Halbseitenlähmung im Gesicht seit ca. 1 Monat - die Ärzte-Mafia findet keine Ursache
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47270
Eine neue Meldung:
Wieder einmal eine Meldung von mir:
Mann um die 35: Fazialisparese seit ca. einem Monat, mindestens zweimal geimpft. Im Spital haben sie keine Ursache gefunden...


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022 Mann 3x geimpft: Ödem + Infektion am rechten Bein
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:42]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47271
Fotos: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47272

Eine neue Meldung:
Ex freund vater meines Sohnes sich gestern ohne mein wissen das er überhaupt geimpft ist das 3e mal impfen lassen hat. Nach der 2 Impfung scheint nichts gewesen zu sein sonst wäre mir aufgefallen. Jetz heute nsch der Impfung gestern dickes Bein und eine Infektion.... Einfach so über Nacht. Dieses bild hat er mir zu Gesandt. Die booster Impfung is jetz did wahre corona Pandemie...

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz
                    22.6.2022 Mann 3x geimpft: Ödem+Infektion am rechten
                    Bein   Verdacht
                      SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022 Mann 3x
                      geimpft: Ödem+Infektion am rechten Bein
Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022 Mann 3x geimpft: Ödem+Infektion am rechten Bein [6,7]
  





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Mann 3x geimpft: Bandscheibe operiert - es geht ihm sehr schlecht nun Lähmungserscheinungen in 1 Bein+OP-Wunde heilt nicht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47274
Eine neue Meldung:
Update zu meinem Bürokollegen der vor 2 Wochen seine Bandscheibe operieren musste. Geht ihm sehr schlecht. Hat jetzt Lähmungserscheinungen im einten Bein und bei der Operationswunde tritt extrem viel Flüssigkeit aus.
2. Arbeitskollle muss auch demnächst seine Bandscheibe operieren lassen. Beide 💉💉💉
Dann ein weiterer 💉💉💉💉, klagt seit 2 Woche über extreme Müdigkeit, hatte unlängst eine Operation im Genitalbereich wegen eines Abzesses, heute fehlt er wegen extremen Kopfschmerzen.
Dann haben wir 4 Abwesenheiten (alle 💉💉💉💉) Corona.
Und dann bin ich heute am Leitungsmeeting halt mal wieder in Konfrontation gegangen als sie wieder wegen Testen begonnen sind.
Einfach nur noch krank das ganze.


23.6.2022: Rückenpflege und Bandscheiben pflegen mit 2 Jogaübungen
von Michael Palomino, 23.6.2022

23.6.2022:
                    Rückenpflege und Bandscheiben pflegen mit 2
                    Jogaübungen
23.6.2022: Rückenpflege und Bandscheiben pflegen mit 2 Jogaübungen [9]

Wegen Rückenpflege für die Bandscheiben (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47274) sind diese beiden Jogaübungen, immer 2 Minuten halten (gemäss Liebscher-Bracht). So kann man wirklich Operationen am Rücken vermeiden, dehnt (1.Übung) und entspannt (2.Übung) auch alle Rückenmuskeln und gleicht sie aus. Ist wie eine Massage.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=wEA-S1C2OwM


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Mann 3x geimpft: Zwerchfell arbeitet nicht (ist gelähmt) - Ärzte-Mafia will nicht wissen, was er hat
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 13:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47289
Eine neue Meldung:
Habe mit meiner Kollegin telefoniert…
Nachbar, ca 45, arbeitet im Rettungsdienst, 💉💉💉, hat extreme Atemprobleme, Zwerchfell arbeite nicht… Aerzte sind ratlos, er hat Verdacht dass die Impfung  der Auslöser war… Ärzte sagen es sei nicht möglich, er ist schon länger arbeitsunfähig…

23.6.2022: Zwerchfell "arbeitet nicht" = Lähmung = Schlangengift = heilt mit Gegengift
von Michael Palomino 23.6.2022
Zwerchfell arbeitet nicht (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47289) das ist Lähmung durch Schlangengift - bitte weiterleiten, das Gegenmittel hat jeder Arzt oder Homöopath im Schrank!

SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Grippe in der Schweiz 22.6.2022: Frau 3x geimpft: heftige Sommergrippe + immer müde + kann kaum noch essen, sieht wie Leiche aus - Hirnschaden: Die Frau lehnt jeden Zusammenhang mit der Impfung ab, denn sonst müssten ja alle Geimpften krank sein
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47289 (Fortsetzung)
Andere Bekannte, 54 Jahre 💉💉💉, sehr impfgläubig, musste wegen Grippe in der Insel hospitalisiert werden. Hat sich kaum erholt…. ist extrem schwach, müde und kann kaum mehr essen….
Kollegin sagte, sie sehe aus wie eine Leiche… ( als Pflegefachfrau kann sie es schon beurteilen)…, diese kranke Frau fühlt sich sehr schlecht, sieht kein Zusammenhang mit der Impfung ( es müssten ja alle krank sein)
Allen viel Kraft


Krankenwagen mit oder ohne Horn 22.6.2022: Die Leitstelle entscheidet, ob mit Horn oder nicht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 13:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47290
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ich möchte zu diesem Post gerne etwas sagen. Als Journalistin habe ich vor einigen Jahren bei Ambulanzen im ganzen Land ein Radiostück zum Notfallpass auf dem Handy gemacht. Auf der Leitstelle in Basel habe ich dabei erfahren, dass nicht der Fahrer eines Krankenwagens entscheidet, ob er mit Blaulicht und Sirene fährt oder nicht, sondern die Leitstelle. Ausschlaggebend für die Entscheidung ist, wie akut die Situation für die Patienten ist. Bei einem Beinbruch gibt es kein Licht und kein Horn, bei einem vermuteten Herzinfarkt hingegen schon. Mindestens war das zu diesem Zeitpunkt so.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Schwangere geimpft: Corona - nun Ende Schwangerschaft Gürtelrose - Frau (ca.40) 2x geimpft: Magenentzündung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 14:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47292
Eine neue Meldung:
heute erfahren, Kollegin vor Schwangerschaft geimpft. Während Schwangerschaft zu Beginn Corona, nun gegen Ende Schwangerschaft Gürtelrose. Ob es von der Impfung kommt, keine Ahnung. Aber eines weiss ich, und ich hatte vier Schwangerschaften. Ich habe bis zu der bekannten Nebenwirkung der Spritze noch nie vorher was von Gürtelrose gehört. Ich kenne so viele Mamis und die kennen Mamis, aber Gürtelrose war NIE ein Thema.

Andere Kollegin, um die 40j, doppelt geimpft, Magenentzündung.

SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 22.6.2022: Mädchen (ca.10) geimpft: Pickel überall
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47292 (Fortsetzung)
Von meiner Tochter gehört, junges Mädchen ca. 10j, nach Impfung überall Pickel.



Shedding+Impfschäden am Rücken Schweiz 22.6.2022: Blutklumpen steckt im Rücken - Geimpfte haben Rückenschmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 18:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47312
Eine neue Meldung:
Mein Vater, der einzig geimpfte in der Familie, hat immer wieder gesundheitliche Probleme.
Nun ist er heute wegen starken Rückenschmerzen ins Spital eingeliefert worden. Ein erstes CT hat ergeben, dass etwas im Rücken „steckt“ - wie ein Blutklumpen.
Weitere Untersuchungen folgen heute Abend.

Meine Vorgesetzte (3-Fach geimpft) klagt seit Tagen über Rückenschmerzen. Ebenfalls ein anderer geimpfter Arbeitskollege.
Meine Frage an die Gruppe hier: habt ihr in eurem Umfeld auch geimpfte Personen, welche in letzter Zeit vermehrt über Rückenschmerzen klagen?

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 18:49]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47313
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Antwort zum Thema Rückenschmerzen:

Ja, leider seit Apil 2021 extrem viele Rückenschmerzen-Patienten in der Praxis. Viele im Lumbalbereich, einige HWS. Es nimmt kein Ende.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 18:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47317
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
zu dieser Meldung: Ja grad 3 in meinem näheren Umfeld. Alle 3 mit Operationen und die Meldung welche ich heute gepostet habe.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 18:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47318
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Dasselbe bei meinem 90 Jährigen Vater, er hat sehr starke Schmerzen.....x Untersuchungen, sie finden nix.....


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 19:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47322
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Die Mutter einer Freundin war auch schon im Spital wegen der schlimmen Rückenschmerzen, was genau die Schmerzen verursacht wurde nicht herausgefunden.


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47326
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zur Frage von 18.28. ich habe unsre Nachbarin, ca. 75  immer voll fit getroffen und frag, wies auch immer geht. Sie: komme grad von der Physio, jetzt ist mein Mann dort. Beide recht sportlich, immer mit dem WohMo unter wegs. Sie hat starke Rücken und Hüft Probleme, er offensichtlich auch. Bin mir sicher, dass sie geimpft sind, da er sich zu Anfang von dem Ganzen sehr ungehalten gegen die Querdenkenden geäussert hat.


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47336
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Wegen den Rückenschmerzen: auch innere Organe können Rückenschmerzen verursachen, meistens sind es die Nieren, sie verursachen Schmerzen um mittleren Rücken,häufig zusammen mit Nachtschweiss.
Dick und Dünndarm können Schmerzen in der Lende verursachen, die Blase/Gebärmutter und Eierstöcke im Becken....
Alles Situationen die ich in der Physiopraxis vermehrt feststelle...

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47337
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
2 unserer Nachbarn haben massive Probleme mit dem Rücken und auch die Cortisonspritzen helfen nichts  eine Bekannte von mir, hat verschiedene starke Gelenkschmerzen und nimmt fast jede Stunde ein Schmerzmittel. Alle sind 3 mal 💉, aber ich sage nichts, dass es von der Spritze kommen könnte, sie würden eh nicht glauben, sie sagen Alle das bringt halt das Alter mit sich.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47338
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Hallo zusammen Bezüglich Rückenprobleme: meine Mutter 3fach 💉💉💉 kurz nach dem Booster Bandscheibenvorfall - kann kaum noch gehen - hatte vor der 💉 keine Rückenprobleme... überhaupt sind viele in meinem Umfeld die Gelenk Probleme etc haben


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 21:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47340
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Neue Meldung zu Rückenschmerzen:

Nach langer Zeit, hab ich ein ehemaliger Arbeitskollege (38 jährig) getroffen.
Letzten Sommer überraschendweise  2x Corona Impfung geholt, er konnte nicht standhaft sein und wollte keine Probleme mehr haben wegen dem Reisen.
Nach ca. 2 Wochen wo denn letzten Pics erhalten hat, sind bei Ihm die alten Rückenschmerzen zum Vorschein gekommen. In gewisse Momente konnte er sogar nicht mehr laufen. Dann hat mir er nich erzählt dass im Januar 22 denn booster geholt hat und keine 2 wochen später sind wieder die alten Rückenschmerzen wieder zum Vorschein gekommen, dazu noch hat er Herzrassen und Probleme mit der Beatmung.
Durch die starken schmerzen im Rücken hatte er sogar noch eine zweiwöchigen Spitalaufenthalt gehabt im März 22, wegen Therapie usw.
Leider ist er am schluss zur Kenntniss gekommen, dass er es bereut die Pics gemacht zu haben und erst jetzt im nachhinenin denn grössten Fehler war.
Bevor er die Pics geholt hat letzten Sommer 21, war dagegen dass er sich impfen lässt (nur so nebenbei zu erwähnen).
Leider sind bei Ihm die schmerzen im Rücken immer noch nicht zu 100%, aber mit dem Herzrassen und die Probleme mit der Beamtung ist wieder stabil.
Dass macht mich traurig solche Ereignisse zu hören, aber schlussendlich war seine Entscheidung die Impfung zu machen.



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Gäste in Restaurants sind weniger freundlich - psychische Verschlimmerung mit Gereiztheit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 19:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47319
Gereiztheit als Impf Nebenwirkungen, haben doch schon einige wahrgenommen. Scheinbar gibt es Studien, die erhöhte Gereiztheit bestätigen!


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 19:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47320

Gastronominnen und Gastronomen erzählen mir, dass die Gäste weniger freundlich sind. Auch Studien belegen das. Laut einer Befragung von 1000 Gastro-Mitarbeitenden sind sie um 37 Prozent gereizter als vor der Pandemie. Ist das so?
Ja. Es sind vor allem dieAnforderungen der Gäste, die nach der Pandemie klar gestiegen sind. Im Umkehrschluss sind auch die Preise gestiegen. Das fúhrt zur höheren Anspruchshaltung.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 21:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47339
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Kann ich nur bestätigen ,nach 40 Jahre Hotel arbeiten. Die Menschen  sind unverschämt  geworden.ich habe am Sonntag zu jemanden gesagt ,die letzten 2 Jahre nichts gelernt



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (72) 3x geimpft: Venenthrombose - Mann (73) 3x geimpft: Herzproblem - Frau (73) 3x geimpft: Herzproblem
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 19:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47321
Eine neue Meldung:
Langsam aber sicher trifft es immer mehr Leute. Es schaudert mich. Meine Mum, 72, 3x, Venentrombose / Onkel, 73, 3x, Herz / seine Ex 73, 3x ebenfalls Herz.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (30) 2x geimpft: "LongCovid" - Frau (ca.60) geimpft: Netzhautablösung
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47321 (Fortsetzung)
Kundin  A: Ärztin, um die 30, 2 kleine Kinder, sicher 2x, "long covid" /  ihre Schwiegermum, Netzhautablösung, Blind für den Moment auf selbigem Auge.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (ca.35): Krebs - Frau (60-80): mehrere Lungenthrombosen
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47321 (Fortsetzung)
Kundin B: Mitte 30ig, 2x min., Mutter von 2 kleinen Kindern, Krebs, Magen wird komplett entfernt. Sie erzählte mir wie niedergeschlagen ihre eigene Mutter ist, da bereits ihre Schwester mehrere Lungentrombosen hatte letztes Jahr...


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (ca.80) geimpft: hat Atemnot im Park, muss sitzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47324
Eine neue Meldung:
Ich habe auch eine neue Meldung. Meine Freundin Sitz auf einer Bank, eine ältere Frau kommt dazu, sie müsse dringend sitzen es gehe ihr nicht gut. Als sie dann ins Gespräch kamen sagte sie seid der e💉 sei dies so. Sie mache sicher keine 4 lieber sterbe sie. Sie ist um die 80ig

Dann ein Ehepaar Kunden bei meiner Freundin, es gehe beiden seid der dritten 💉 nicht mehr gut.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 22.6.2022: Mann (46) 3x geimpft: oft Kopfschmerzen - nun Schlaganfall, Zusammenbruch - Rettung kam OHNE Blaulicht erst in 30 Minuten - kann nicht mehr sprechen, ev. Hirnschaden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47325
Eine neue Meldung:
Eine Meldung welche sich vor 10 Tagen ereignete:
Mein Arbeitskollege im Kanton Bern (in der Altenpflege tätig) ist zusammengebrochen. Er ist 46 Jahre alt und hat einen Schlaganfall erlitten. Obwohl man dies meldete bei der Rettung haben sie eine halbe Stunde gebraucht bis sie kamen und sie waren ohne Blaulicht unterwegs. Von meiner Chefin weiss ich nur, dass er aktuell auch nicht mehr sprechen kann. Er hat 3 Impfungen erhalten und hatte sehr oft Kopfschmerzen seitdem.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Neue Mode mit Defibrillatoren - Wangen (Kanton Schwyz)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47328
Eben entdeckt in Wangen SZ.       Zwar nicht speziell darauf geachtet doch scheint mir, dass vermehrt Defi's installiert werden.

23.6.2022: Defibrillator beim Aeschenplatz in Basel
von Michael Palomino, 23.6.2022

Defibrillatoren installiert (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47328)
habe ich auch beim Aeschenplatz in Basel gesehen, war ganz überrascht, an einem Defibrillator vorbeizuspazieren. Also wenn die Bankiers und Versicherungsmanager vom Aeschenplatz eine Krise haben, am Brunngässlein gibt es Hilfe...
23.6.2022: Defibrillator beim
                    Aeschenplatz in Basel
 23.6.2022: Defibrillator beim Aeschenplatz in Basel [8]






4R

MoSSad-Welt am 22.6.2022: berichtet über Impfschäden:
Bisher fitte Frau kann seit ihrem "Piekser" weder sprechen noch essen. Derartige Berichte in Zeitungen und im Fernsehen reißen nicht ab
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2021
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239468321/Corona-Impfung-Die-Impfung-die-ihr-Glueck-zerstoerte-Frau-wird-zum-Pflegefall.html
https://nitter.net/SHomburg/status/1539493949160792064#m

Gleichzeitig feilen Bund und Länder an Zwangsinstrumenten für den Herbst: Impfpflicht, 2G, 3G. Unverantwortlich!


MoSSad-Welt am 22.6.2022: Nach Covid-Impfung mit Astrazeneca wird Frau zum Pflegefall
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239468321/Nach-Covid-Impfung-mit-Astrazeneca-wird-Frau-zum-Pflegefall.html
Obwohl das Ehepaar Ziegler auf das langjährige Migräne-Leiden der Frau hinweist, wird Gabi Ziegler mit Astrazeneca geimpft.



GB


GB am 22.6.2022: Wieso haben 66% der Frauen plötzlich Mens-Probleme?
Zwei Drittel britischer Frauen mit massiven Menstruationsbeschwerden: "Stress oder Ernährung"
https://report24.news/zwei-drittel-britischer-frauen-mit-massiven-menstruationsbeschwerden-stress-oder-ernaehrung/
https://t.me/oliverjanich/99851

Die Zahlen sind unglaublich hoch, die Begründung ist unglaublich dreist.



"USA"

SCHLANGENGIFTimpfschaden "USA" 22.6.2022: Warnung vor Schädigung der Schilddrüse:
Pfizer-BioNTech COVID-19 mRNA Vaccine Could Affect Normal Thyroid Function
https://www.trialsitenews.com/a/pfizer-biontech-covid-19-mrna-vaccine-could-affect-normal-thyroid-function-6958f036
https://t.me/oliverjanich/99743


SCHLANGENGIFTschaden in Virginia ("USA") 22.6.2022: Schwangere mit Hirnblutung im Koma:
With Pregnant Wife in Coma, Virginia Man Fights to Save Her and Their Baby-to-Be: 'Miracles Can Happen'

Pia Reyes aus Virginia erlitt in der 20. Schwangerschaftswoche eine Hirnblutung und liegt seitdem hoffnungslos im Koma. Die Ärzte halten sie so lange am Leben, bis ihr Kind überlebensfähig ist. Hat auch sie die umgangssprachlich "Clot-Shot" (Gerinsel-Spritze) genannte Covid-Injektion erhalten? Meldung vom 17.6.22.

https://people.com/human-interest/with-his-pregnant-wife-in-a-coma-virginia-man-fights-to-save-his-wife-and-son/
https://t.me/corona_impftod/32343
"If we don't have hope, we don't have anything," says Daniel White, whose wife, Pia Reyes, suffered a brain hemorrhage when sh





SCHLANGENGIFTimpfschaden bei SportlerInnen (sportlich)


Ungarn 22.6.2022: Synchronschwimmerin Anita Alvarez wird ohnmächtig und treibt im Wasser:
Anita Alvarez ha un malore in acqua. Decisivo l'intervento dell'allenatrice
https://tfnews.it/mondiali-nuoto-budapest-anita-alvarez-sviene-in-acqua-ed-e-salva-grazie-alla-sua-allenatrice/
https://t.me/corona_impftod/32388

Schwimm-WM in Budapest: "Vollständig geimpfte" Synchronschwimmerin Anita Alvarez (USA) erleidet beim Einschwimmen einen plötzlichen medizinischen Notfall und geht unter. Trainerin und Rettungskräfte können sie wiederbeleben. Meldung vom 22.6.22.

Anita Alvarez, atleta statunitense, ha accusato un malore al termine del suo esercizio, ed è svenuta finendo sott'acqua


Die Rettung von Anita Alvarez, die ohnmächtig im Pool treibt
RESCATAN A LA NADADORA ANITA ÁLVAREZ EN EL MUNDIAL DE NATACIÓN
YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=Ig1WcDOy1rk)
https://t.me/corona_impftod/32389
Video über den plötzlichen medizinischen Notfall der US-Schwimmerin Anita Alvarez heute bei der Schwimm-WM in Budapest.

Rescatan a la nadadora Anita Álvarez tras desmayarse en el agua en el Mundial de Natación.

Die Rettung von
                    Anita Alvarez, die ohnmächtig im Pool treibt
                    RESCATAN A LA NADADORA ANITA ÁLVAREZ EN EL MUNDIAL
                    DE NATACIÓN
Die Rettung von Anita Alvarez, die ohnmächtig im Pool treibt RESCATAN A LA NADADORA ANITA ÁLVAREZ EN EL MUNDIAL DE NATACIÓN [11]



Anita Alvarez hatte bereits kurz nach ihren "Impfungen" im vergangenen Jahr mehrere Ohnmachts-Episoden bei Wettkämpfen! Trotz ihres mutmaßlichen schweren Impfschadens wurde sie weiter zu Wettkämpfen geschickt.
https://www.wivb.com/jerry-sullivan/after-scare-during-olympic-qualifying-kenmores-anita-alvarez-doing-fine-mother-says/
https://t.me/corona_impftod/32391

"“She fainted,” said Karen Alvarez, the coach of the Tonawanda Aquettes and a former college all-American in what used to be known as synchronized swimming. “They’re still trying to track down what happened,” she said. “It’s happened a few times. But it seems to be when she doesn’t have enough recovery or enough sleep."



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews



Tui-Flieger von Düsseldorf nach Mallorca 22.6.2022: provoziert einen "Notfall" mit Zwischenlandung in Genf - und in Mallorca darf die Besatzung Pause machen + das Flugzeug flieg LEER nach Düsseldorf?
140 Tui-Urlauber hängen seit 36 Stunden am Flughafen Mallorca fest: Crew psychisch nicht in der Lage für Rückflug
https://www.mallorcazeitung.es/boulevard/travel/2022/06/22/190-tui-urlauber-flughafen-kein-rueckflug-67560070.html
https://t.me/oliverjanich/99855

Ein medizinischer Notfall sorgte für einen gestrichenen Flug
140 Pauschalurlauber, die eine Mallorca-Reise über Tui gebucht haben, warten seit 36 Stunden auf ihren Rückflug. Wegen eines medizinischen Notfalls in einer Tui-Maschine ist der für Dienstagmorgen (21.6.) geplante Flug nach Düsseldorf ausgefallen. Die alternative Rückreise ist nun für Mittwochabend geplant.
Wie einer der Urlauber der MZ berichtete, warten die Deutschen nun schon zwei Tage am Flughafen und klagen über mangelnde Informationen. "Zuerst war ein Rückflug für Dienstagabend angesetzt, dann Mittwochmorgen. Immer wieder wurde der Flug aber gestrichen", so der Tourist.

Außerplanmäßige Landung in Genf
Eigentlich sollte die Reisegruppe am Dienstag um 9.05 Uhr nach Düsseldorf fliegen. "Bei der ankommenden Maschine gab es jedoch einen medizinischen Notfall an Bord, und wir mussten außerplanmäßig in Genf zwischenlanden", sagt ein Tui-Sprecher. "Die Crew sah sich danach psychisch nicht in der Lage, den Rückflug nach Deutschland durchzuführen. Dabei handelt es sich um ein Standardverfahren. Die Sicherheit geht dabei vor." Was genau passiert ist und wie es dem Passagier geht, kann der Sprecher aus Datenschutzgründen nicht sagen.
Nach dem Zwischenstopp ging es zwar noch mit Passagieren nach Palma de Mallorca weiter, zurück flog das Flugzeug aber leer. Das Bordpersonal blieb auf der Insel.

Nacht im Hotel in Santa Ponça
Für die Pauschalurlauber hieß das eine Menge Wartezeit. Nach dem ersten Tag am Flughafen ging es am Abend in ein Hotel nach Santa Ponça. "Schon um 6 Uhr morgens wurden wir wieder auf den Flughafen gebracht, ohne vorher zu frühstücken", so der Urlauber.
Der Rückflug soll nun endlich am Abend vonstatten gehen. "Tui ist darauf bedacht, seine Gäste selbst nach Hause zu bringen. Wir wollen nicht einfach den Flug stornieren und den Urlaubern sagen: Sucht euch selbst eine Lösung", so der Sprecher. Da Tui versucht habe, so schnell wie möglich einen Flieger heranzuschaffen, sollten die Urlauber auf gepackten Koffern am Flughafen warten. Bis eine Maschine verfügbar war, habe es dann aber bis Mittwochabend gedauert. /rp

Anmerkung: In einer ersten Version der Meldung war von gut 190 Urlaubern die Rede. Die Zahl haben wir nun auf die von Tui bestätigten 140 Urlauber korrigiert.


Easyjet 22.6.2022: streicht noch mehr Flüge:
Easyjet streicht Tausende Flüge wegen Personalmangels
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/easyjet-streicht-tausende-fluege-wegen-personalmangels-80456050.bild.html
https://t.me/oliverjanich/99860

Frankfurt – Keine guten Nachrichten für unseren Sommerurlaub! Billigflieger Easyjet streicht Tausende weitere Flüge.
Flugplan wird weiter reduziert ++ London-Gatwick und Amsterdam im Fokus ++ Auch Lufthansa bereitet sich auf weitere Streichungen vor
"Keine guten Nachrichten für unseren Sommerurlaub! Billigflieger Easyjet streicht Tausende weitere Flüge. Grund: akuter Personalmangel an Bord und an den Flughäfen!
Laut Easyjet wird die angebotene Kapazität im laufenden Quartal (bis Ende Juni) nur noch „87 Prozent des Vorkrisenniveaus von 2019“ erreichen, im Sommerquartal (Juli, August, September) noch 90 Prozent. Zum Vergleich: Bisher waren 90 Prozent in diesem und 97 Prozent (rund 160 000 Flüge) in der Hauptreisezeit geplant. "



Pilotenmangel in den "USA" 22.6.2022: kann noch 5 Jahre lang anhalten - derzeit 10.000 Flüge verschoben - die Folgen der SCHLANGENGIFTimpfung:
10,000 Flights Delayed Over Holiday Weekend As Aviation Chaos Concerns White House
https://www.zerohedge.com/markets/10000-flights-delayed-over-holiday-weekend-aviation-chaos-concerns-white-house
Gefunden hier : https://t.me/RWMaloneMD/3452

„Das haben die Impfstoffe bewirkt.

"Kürzlich erklärte Scott Kirby, CEO von United Airlines, gegenüber Investoren, dass der Mangel über Jahre hinweg anhalten könnte.

"Der Pilotenmangel in der Branche ist real, und die meisten Fluggesellschaften werden einfach nicht in der Lage sein, ihre Kapazitätspläne zu verwirklichen, weil es einfach nicht genug Piloten gibt, zumindest nicht in den nächsten fünf oder mehr Jahren", sagte Kirby.

Kit Darby, ein Berater für Pilotengehälter und pensionierter United-Kapitän, warnte, dass es keine schnelle Lösung für den Pilotenmangel gibt."



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern - SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder

SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit provoziert Geburtenrückgang bei Lebendgeburten

Zahlen 4R 22.6.2022: Einbruch bei den Lebendgeburten im Jarhe 2022 nach der 3. "Coronaimpfung"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47268
[Forwarded from Der subjektive Student]
[ Photo ]
Ausgangsposition: https://www-genesis.destatis.de/genesis//online?operation=table&code=12612-0002&bypass=true&levelindex=0&levelid=1646679616262#abreadcrumb

Zahlentabelle: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online?operation=abruftabelleBearbeiten&levelindex=0&levelid=1655972836239&auswahloperation=abruftabelleAuspraegungAuswaehlen&auswahlverzeichnis=ordnungsstruktur&auswahlziel=werteabruf&code=12612-0002&auswahltext=&werteabruf=starten#abreadcrumb

Diagramm: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online?operation=ergebnistabelleDiagramm&option=diagramm&levelindex=1&levelid=1655972872573&downloadname=12612-0002#abreadcrumb

4R
                      Geburteneinbruch 2022 Diagramm
4R Geburteneinbruch 2022 Diagramm [5]

Diagramm mit Punkten: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online?levelindex=1&levelid=1655972872573&downloadname=&operation=ergebnistabelleDiagramm&option=diagramm&diagrammTyp=0&zeichnePunkte=true#abreadcrumb

4R Geburteneinbruch 2022 Diagramm mit
                    Punkten
4R Geburteneinbruch 2022 Diagramm mit Punkten [4]


Säulendiagramm: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online?levelindex=1&levelid=1655972872573&downloadname=&operation=ergebnistabelleDiagramm&option=diagramm&diagrammTyp=1#abreadcrumb

4R Geburteneinbruch 2022 Säulendiagramm
4R Geburteneinbruch 2022 Säulendiagramm [3]


Säulengrafik 2018-2022 mit dem Einbruch der Lebendgeburten im 4R am 22.6.2022
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2024

Säulengrafik
                    2018-2022 mit dem Einbruch der Lebendgeburten im 4R
                    am 22.6.2022
Säulengrafik 2018-2022 mit dem Einbruch der Lebendgeburten im 4R am 22.6.2022 [10]


Anzahl Lebendgeburten geht seit Ende 2021/ Anfang 2022 plötzlich zurück ❗️

🚨Den Daten des statistischen Bundesamtes zur Anzahl der Lebendgeburten kann man entnehmen, dass etwa eine Schwangerschaftsphase (9 Monate) nachdem die Impfkampagne in Deutschland für junge Menschen begann, plötzlich die Anzahl der Lebendgeburten deutlich eingebrochen ist.
👉Dies kann natürlich viele Gründe haben und stellt zunächst nur eine Korrelation und keinen Kausalzusammenhang dar!
👆Der Sachverhalt passt jedoch zu einer israelischen Studie, in der nach der Impfung eine Reduktion der Sperma-Mobilität um 20% bei jungen Männern festgestellt wurde.
Link zur Grafik: https://twitter.com/der_subjektive/status/1539506642626150400
Link zum Stat. Bundesamt:  https://www-genesis.destatis.de/genesis//online?operation=table&code=12612-0002&bypass=true&levelindex=0&levelid=1646679616262#abreadcrumb
Link zur Studie: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/andr.13209




SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)

Immer mehr Selbstunfälle in der Schweiz 22.6.2022: 3x im Kanton Basel-Land
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:03]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47330
Eine neue Meldung:
ich habe scho seit Jahren „Polizei Basel-Land“ in Facebook abonniert. Heute gleich 3 Meldungen von Selbstumfällen (Münchenstein, Arlesheim, Nusshof).
Fahrt alle vorsichtig und passt gut auf Euch auf!!


4R

Verdacht Vaccident in Rheinland-Pfalz 22.6.2022: Medizinischer Notfall: In Schlangenlinien über die A6
https://www.rheinpfalz.de/lokal/pfalz-ticker_artikel,-medizinischer-notfall-in-schlangenlinien-über-die-a6-_arid,5371216.html
https://t.me/corona_impftod/32386
Ein silberner VW-Kastenwagen hat am Mittwochabend den Verkehr auf der A6 in Richtung Saarbrücken behindert, da der Fahrer einen medizinischen Notfall hatte.



Shedding!

Shedding Schweiz 21.6.2022: Laufende Nase
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.06.2022 20:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47228
Eine neue Meldung:
Hätte eine Frage zu Shedding. In unserem Eigentumswohnblock haben wir eine Person 2× Grspritzt, die manchmal sehr penetrant riecht, was dann im Lift hängen bleibt.  Fahre ich unmitelbar später im Lift, bekomme ich jedesmal für längere Zeit eine Nase die läuft und läuft, (nur Wasser).  Könnte es sein, dass das eine Abwehr ist gegen evtl. Mikroorganismen  Ich selbst bin ungetestet und gespritzt. DANKE

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 13:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47287
Eine neue Meldung:
eine meldung zu 20.16 shedding;
ich habe oft eine laufende nase (auch nur wasser) und ein kratzen im hals, in der gegenwart von gespritzten, das hört dann wieder auf, wenn ich mich entferne (ich bin such ungespritzt und ungetestet) entgifte regelmässig


Shedding gegen Kinder im Kanton Bern 22.6.2022: Kind schläft beim geimpften Vater+hat massiven Durchfall+hohes Fieber - im Spital!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 13:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47291
Eine neue Meldung:
Zur Nachricht von gestern der Frau die am Beratungstelefon arbeitet und viele Gastroprobleme bei Kids beobachtet.

Junge 3 jährig hatte massiv Magendarmgrippe und hohes Fieber, wurde in der Insel hospitalisiert…, geht ihm
wieder besser.
Ist viel beim Däddy, schläft nur in seinem Bett.
Der Vater ist geimpft seit ende Jahr, da er sonst die Frau nicht zur Geburt ins Spital des nächsten Kindes hätte begleiten dürfen….
Mutter hatte Antikörper, nicht geimpft.

Danke für die zahlreichen gemeldeten Beobachtungen…

Kommentar 23.6.2022: Kinder sollten nicht mehr bei geimpften Eltern schlafen
von Michael Palomino, 23.6.2022
Wenn man die Meldung wegen Shedding bei Kindern sieht (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47291) sollte es vielleicht Vorschrift oder zumindest Empfehlung werden, dass Kinder nicht bei geimpften Eltern schlafen sollten.


Shedding+SCHLANGENGIFTschaden Schweiz 22.6.2022: Blutklumpen steckt im Rücken - Geimpfte haben Rückenschmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 18:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47312
Eine neue Meldung:
Mein Vater, der einzig geimpfte in der Familie, hat immer wieder gesundheitliche Probleme.
Nun ist er heute wegen starken Rückenschmerzen ins Spital eingeliefert worden. Ein erstes CT hat ergeben, dass etwas im Rücken „steckt“ - wie ein Blutklumpen.
Weitere Untersuchungen folgen heute Abend.

Meine Vorgesetzte (3-Fach geimpft) klagt seit Tagen über Rückenschmerzen. Ebenfalls ein anderer geimpfter Arbeitskollege.
Meine Frage an die Gruppe hier: habt ihr in eurem Umfeld auch geimpfte Personen, welche in letzter Zeit vermehrt über Rückenschmerzen klagen?


Medizinisches


Immunsystem gegen Grippe ankurbeln 22.6.2022: Malone empfiehlt einfach Vitamin D:
mRNA-Pionier Malone: Corona kann mit Vitamin D behandelt und vorgebeugt werden
https://www.epochtimes.de/gesundheit/mrna-pionier-malone-corona-kann-mit-vitamin-d-behandelt-und-vorgebeugt-werden-a3847929.html




Maskenschaden


4R 22.6.2022: MoSSad-ZDF warnt vor dem kriminellen Lauterbach: Maskenwahn bringt tonnenweise Maskenmüll:
Deutschland: 36 Tonnen Müll PRO MINUTE durch medizinische Masken (Quelle: ZDF) O-O Regel = Mikroplastik Armageddon
ZDFheute https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/masken-plastikmuell-umweltschutz-100.html
https://t.me/oliverjanich/99692
1 FFP2 Maske wiegt 12g.
3 Mio Masken à 12g = 36 Tonnen Müll  pro Minute‼️



Lockdown und Quarantäne

Krimineller Lockdown 22.6.2022: Kinder im Lockdown verlernen das Schreiben: Kinder kommen bei Diktaten nicht mehr mit:
Nach Corona: Kinder haben mehr Mühe mit Handschrift
https://www.nau.ch/lifestyle/gesellschaft/deshalb-sollten-ihre-kinder-jetzt-mehr-handschrift-uben-66200034

Sie schreiben über den Rand und sind schnell erschöpft: Schreiben mit der Hand beherrschen vor allem Jungen schlecht – mit Konsequenzen für den Lernerfolg.
  • Sicheres Schreiben mit der Hand ist Voraussetzung, dass das Kind gut dem Unterricht folgt.
  • Veränderter Schulunterricht während Corona hat zur Verschlechterung der Fähigkeit geführt.
  • Deshalb empfiehlt sich gerade jetzt, die Schreibfertigkeiten mehr zu fördern.

Wer im Unterricht nicht flüssig und schnell genug mitschreiben kann, kann oft nicht richtig folgen und fällt in seinen Leistungen zurück. Darauf weist Marianela Diaz Meyer, Geschäftsführerin des Schreibmotorik Instituts, hin.

Deshalb sei es empfehlenswert, die Schreibfertigkeiten mehr zu fördern. Marianela Diaz Meyer rät, mindestens eine Stunde pro Woche ins Handschreiben zu investieren.

Das trage dazu bei, ermüdungsfreier und schneller schreiben zu können und komme letztendlich der kognitiven Entwicklung sowie dem Lernerfolg zugute.

Lehrkräfte sehen Verschlechterung bei Handschrift

Der Distanz- und Wechselunterricht während der Corona-Pandemie habe insgesamt zu einer Verschlechterung der Handschreibefähigkeiten geführt.

Schüler hätten Probleme mit der Schreibstruktur, der Leserlichkeit sowie dem Schreibtempo, so die Ergebnisse einer Umfrage unter gut 840 Lehrkräften, die das Schreibmotorik Institut gemeinsam mit dem deutschen Verband Bildung und Erziehung (VBE) durchgeführt hat.

Gute und flüssige Handschrift ist oft schlicht eine Frage der Praxis. - Pixabay

Die Lehrer berichten demnach zum Beispiel von Kindern, die in der Mitte der Zeile beginnen, über den Rand hinaus schreiben und schon nach kurzer Zeit Ermüdungserscheinungen zeigen.

Besonders starke Defizite lassen sich den befragten Lehrkräften zufolge bei Jungen feststellen, bei denen die Hälfte Probleme mit dem Handschreiben zeigte. Bei den Mädchen tat sich ein Drittel schwer.

Schon vor der Pandemie zeigten ähnlich viele Jungen und Mädchen Probleme mit dem analogen Schreiben, diese hätten sich aber weiter verschlimmert.


Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn

Kriminelle BionTech in Mainz 22.6.2022: Impfmonster Sahin will klinische Studien abschaffen!
Der heilige Wunder-Ugur fordert für künftige Impfstoff-Updates den Verzicht auf klinische Studien.
https://t.me/oliverjanich/99738

Krimineller Sahin in Mainz am 22.6.2022: BioNTech Chef Ugur Sahin fordert für weitere "Impfstoffe" auf Verzicht klinischer Studien
https://report24.news/biontech-chef-ugur-sahin-fordert-fuer-weitere-impfstoffe-auf-verzicht-klinischer-studien/

BioNTech-"Impfstoffe" sollen künftig überhaupt keinen Beweis der Wirksamkeit und Unbedenklichkeit mehr liefern müssen.


Tödliche SCHLANGENGIFTimpfwerbung

Kriminell-pädophiler Gay Vatikan 22.6.2022: bringt Impfmünze raus für das "heilige" SCHLANGENGIFT
https://deutsch.rt.com/international/141670-numismatiker-highlight-jahres-vatikan-bringt/



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 22.6.2022: Studie sagt klar: "Coronaimpfung" ist tödlicher als Corona selbst:
Hochbrisante Studie aus USA: Impfung riskanter als Infektion
https://tkp.at/2022/06/22/hochbrisante-studie-aus-usa-impfung-riskanter-als-infektion/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47296
Eine neue Studie von US-Wissenschaftlern liefert enorme Sprengkraft. Daraus geht hervor, dass eine Impfung riskanter als eine Infektion ist.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 15:02]
[Forwarded from News von TKP]



Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 22.6.2022: Margaret Menge: Lebensversicherungsgesellschaft "Lincoln National" meldet Anstieg der Todesfälle
-- in Firmen-Lebensversicherungen um 163%: 2019: 500 Mio. - 2020: 548 Mio. - 2021: 1,4 MilliARDEN Dollar
-- private Lebensversicherungen bei "Lincoln National": 2019: 3,7 Mia., 2020: 4 Mia., 2021: 5,3 MilliARDEN
-- Lebensversicherungsleistungen ingsgesamt: 2019: 23 Mia., 2020: 22 Mia., 2021: über 28 Mia.
-- "Das Heilmittel ist schlimmer als die Krankheit"

US-Lebensversicherer zahlte 2021 sechs Milliarden Dollar mehr für Todesfälle
https://transition-news.org/us-lebensversicherer-zahlte-2021-sechs-milliarden-dollar-mehr-fur-todesfalle
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47245
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:22]

Quelle: Crossroads Report: BREAKING: Fifth largest life insurance company in the US paid out 163% more for deaths of working people ages 18-64 in 2021 - Total claims/benefits up BILLION - 15. Juni 2022

Die Leistungen für Todesfälle unter den Erwerbstätigen sind im Jahr 2021 um 163 Prozent gestiegen, unter anderem wegen «nicht pandemiebedingter Morbidität».

Vor fünf Monaten meldete die Versicherungsgesellschaft One America einen Anstieg der Zahl der Todesfälle unter Erwerbstätigen im Alter von 18 bis 64 Jahren im dritten Quartal 2021 um 40 Prozent. Auf Crossroads Report informiert Margaret Menge nun über die viel grössere Lebensversicherungsgesellschaft Lincoln National, welche bei den Todesfall-Leistungen einen Anstieg um 163 Prozent meldet, die im Rahmen ihrer Gruppen-Lebensversicherungspolicen im Jahr 2021 ausgezahlt worden sind. Lincoln National ist der fünftgrösste Lebensversicherer der USA.

Dieser Anstieg geht aus den Jahresberichten hervor, die bei den Versicherungsbehörden der einzelnen Bundesstaaten eingereicht wurden und die Crossroads Report auf Anfrage exklusiv zur Verfügung gestellt wurden.

Daraus ist zu entnehmen, dass die Lincoln National Life Insurance Company im Jahr 2019 etwas mehr als 500 Millionen Dollar an Todesfall-Leistungen aus Gruppen-Lebensversicherungen ausbezahlt hatte, im Jahr 2020 etwa 548 Millionen Dollar und im Jahr 2021 sage und schreibe 1,4 Milliarden Dollar. Das bedeutet einen Anstieg um fast 164 Prozent gegenüber 2020. Von 2019 bis 2020 hatte der Anstieg hingegen nur 9 Prozent betragen.

Wie Menge erklärt, decken Gruppen-Lebensversicherungen in den meisten Fällen Erwachsene im erwerbsfähigen Alter zwischen 18 und 64 Jahren ab, deren Arbeitgeber eine Lebensversicherung als Zusatzleistung für ihre Mitarbeiter anbieten.

[Betriebliche Lebensversicherungen]

Auf wie viele Todesfälle sich der Anstieg von 163 Prozent bezieht, lässt sich anhand der Dollarbeträge auf den Kontoauszügen nicht feststellen. Nach Angaben der Society for Human Resource Management beträgt die durchschnittliche Todesfall-Leistung einer vom Arbeitgeber angebotenen Gruppen-Lebensversicherung jedoch ein Jahresgehalt.

Wenn das durchschnittliche Jahresgehalt von Personen, die in den USA durch Gruppen-Lebensversicherungen abgedeckt sind, bei 70’000 Dollar liegt, könnte dies 20’647 Todesfällen von berufstätigen Erwachsenen entsprechen, die von nur dieser einen Versicherungsgesellschaft abgedeckt werden. Das wären mindestens 10’000 Todesfälle mehr als in einem normalen Jahr bei dieser einen Gesellschaft.

[Individuelle Lebensversicherungen]

Menge weist darauf hin, dass die Abrechnungen für die drei Jahre auch einen beträchtlichen Anstieg der gewöhnlichen Todesfall-Leistungen zeigen, das heisst der Leistungen, die nicht im Rahmen von Gruppenverträgen, sondern von individuellen Lebensversicherungsverträgen ausgezahlt werden.

Im Jahr 2019 lag diese Zahl bei 3,7 Milliarden Dollar und stieg im Jahr 2020 auf 4 Milliarden Dollar. Im Jahr 2021, in dem der Covid-«Impfstoff» fast 260 Millionen Amerikanern verabreicht wurde, stieg sie auf 5,3 Milliarden Dollar.

[Lebensversicherungsleistungen ingsgesamt: 2019: 23 Mia., 2020: 22 Mia., 2021: 28 Mia.]

Aus den Abrechnungen geht hervor, dass sich der Gesamtbetrag, den Lincoln National im Jahr 2021 für alle direkten Ansprüche und Leistungen ausgezahlt hat, auf mehr als 28 Mrd. Dollar belief, 6 Mrd. Dollar mehr als im Jahr 2020 mit 22 Mrd. Dollar ausgezahlt wurden, verglichen mit 23 Mrd. Dollar im Jahr 2019.

[Sterblichkeit ohne "Pandemie": 41 Mio. Dollar]

Interessanterweise führt Lincoln National in der Pressemitteilung zu den Ergebnissen des ersten Quartals 2022 den Verlust von 41 Millionen US-Dollar auf «nicht pandemiebedingte Morbidität» und «ungewöhnliche Schadensanpassungen» zurück.

Die Jahresabschlüsse der anderen Versicherungsgesellschaften würden derzeit noch zusammengestellt und geprüft, so Menge. Bislang weise Lincoln National den stärksten Anstieg der im Jahr 2021 ausgezahlten Sterbegelder auf, aber auch Prudential und Northwestern Mutual würden erhebliche Zuwächse verzeichnen – Zuwächse, die 2021 viel grösser sind als 2020. Das deutet laut Menge daraufhin, dass «das Heilmittel schlimmer war als die Krankheit – viel schlimmer».

Menge führt an, dass der Aktienkurs von Lincoln National von etwa 70 Dollar pro Aktie am 3. Januar auf 50 Dollar in dieser Woche gefallen ist. Letzten Monat sei ein neuer CEO eingesetzt worden. – Menge schliesst:

«Dies scheint kein plötzlicher Wechsel zu sein, sondern könnte zeitlich abgestimmt worden sein, um Grossaktionäre zu beschwichtigen, die keine Ahnung haben, was wirklich vor sich geht, und die vielleicht glauben, dass ein neues Gesicht und neue Ideen die Dinge zum Guten wenden können. Darf ich stattdessen eine ehrliche und gründliche Bewertung dessen vorschlagen, was wirklich hinter diesen erstaunlichen Zahlen steckt?»

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf englisch.


CH

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 22.6.2022: Person stirbt mit 51
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 14:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47293
Und wieder haben wir eine Todesanzeige eines unerwartet und zu früh verstorbenen Menschen erhalten, Alter 51.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 22.6.2022: Person Jahrgang 1959 tot - Herzversagen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 17:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47309
Und wieder haben wir eine Todesanzeige eines Menschen erhalten, dessen Herz unerwartet und viel zu früh zu schlagen aufgehört hat, Jg. 59.


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 22.6.2022: Frau (80) übersteht Corona, stirbt dann aber im Mai 2022 an Nieren+Herzversagen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 12:54]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47285
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zur Meldung um 8:28:
Das hatte meine Mama 80jährig (💉 Jan 22/💉Feb 22) Ende März auch, sie bekam 4 Beutel Bluttransfusion, worauf sie 3 Tage später positiv auf Covid getestet wurde. Sie überstand Covid ohne irgendwelche Lungenprobleme verstarb jedoch im Mai an Nieren- und Herzversagen... 😪. Sie hatte die letzten 3 Wochen ihres Lebens ganz komische Blutergüsse am Körper, immer wieder starkes Nasenbluten mit Koagel (fast 10 cm lange holte sie aus ihrer Nase.) Überall am Körper Petechien... Dies alles, obwohl sie keinen Bluetverdünner mehr hatte.
Noch zur Info: meine Mama ist seit Jahrzehnten schwer herzkrank, aber sie hätte ohne diese "verfluchte Spritze" - wie sie selbst sagte - sicher noch 2-3 Jahre leben dürfen...


SCHLANGENGIFTimpfmorde Schweiz 22.6.2022: Klavierstimmer hat immer weniger Arbeit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47288
Eine neue Meldung:
Habe mich heute morgen mit einem befreundeten Mami getroffen. Ihr Mann und sie kritisch und ungeimpft.
Ihr Mann stimmt Klaviere und hat dadurch viel mit älteren Herrschaften zu tun. Fazit ist, dass er in letzter Zeit sehr regelmäßig nach Hause kommt und trocken sagt, dass es wieder ein Spritzenopfer gegeben hat. Damit meint er seine Kundschaft, die wegstirbt.

SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 22.6.2022: Praxisassistentin vom Zahnarzt ist gestorben
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47288 (Fortsetzung)
Sie war vor kurzem mit ihrem Sohn beim Zahnarzt. Sie sind regelmäßig dort, da der Junge eine Spange hat. Immer die gleiche Praxisassistentin. Vor kurzem, keine Praxisassistentin mehr, aber ihr Bild und eine Kerze daneben am Empfang.


SCHLANGENGIFTimpfmorde Schweiz 22.6.2022: Mann (60-90?) hat 4 Leute "plötzlich verstorben" in seinem Bekanntenkreis, er ist der "Letzte"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 17:44]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47310
Eine neue Meldung:
Ein Klient in der Spitex sagte mir heute, nach dem, dass ich ihm bei der Morgenflege begrüsst und gefragt habe, wie es ihm geht: "Nicht gut. Habe gestern ein Todesnachricht erhalten. Plötzlich Verstorben. Und die letzte 6 Monate ist das die vierte solche Nachricht in meine Bekanntenkreis". "Machen Sie sich Sorgen?" Er: "ja natürlich mache ich mich Sorgen. In diese Kreis bin ich die letzte."


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Freiburg i. Br. (4R): Soziologe gestorben mit ca.56:
Zum Tod von Boike Rehbein (1965 – 2022)
https://www.soziologie.uni-freiburg.de/zum-tod-von-boike-rehbein-1965-2022
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1676

Das Institut für Soziologie trauert um seinen ehemaligen Mitarbeiter Professor Dr. Boike Rehbein, der am 11. Juni 2022 unerwartet verstorben ist.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Bayern (4R): Lehrer Jürgen Ganter weg
Görwihl: Trauer um Jürgen Ganter – Er war Lehrer mit Leib und Seele
https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/goerwihl/juergen-ganter-war-lehrer-mit-leib-und-seele;art372594,11184680
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1679
Kein Jahr nach seinem Gang in den Ruhestand ist der beliebte und geschätzte Görwihler Pädagoge am Samstag verstorben.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Bayern (4R): Philipp Jazwinski mit 23 tot
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1683
Es geschehen Dinge, die wir nicht verstehen können. Wir stehen stumm und machtlos daneben. Plötzlich und unerwartet wurdest du aus unserer Mitte gerissen, für uns alle unfassbar, verstarb unser lieber Philipp Jazwinski ,Jatzi' * 1. September 1998 | 30. März 2022                                                                https://trauer.donaukurier.de/traueranzeige/Philipp-Jazwinski/42363


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Seitenroda (Thüringen, 4R): Bürgermeister Werner Klüger plötzlich tot
Trauer um Werner Klüger: Bürgermeister von Seitenroda ist tot | Jena | Thüringische Landeszeitung
https://www.tlz.de/regionen/jena/trauer-um-werner-klueger-buergermeister-von-seitenroda-ist-tot-id235695379.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1686
Werner Klüger, Bürgermeister von Seitenroda, ist gestorben. Erst kurz zuvor war er im Amt bestätigt worden.


F

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Südfrankreich: Wanderer stirbt am Mont Ventoux
https://t.me/corona_impftod/32339
Tödliches Herzversagen: Wanderer bricht am Mont Ventoux zusammen. Er war anlässlich des französischen Vatertags mit seiner Tochter zu einer Nachtbesteigung gestartet. Meldung vom 20.6.22.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Frankreich:
Tödlicher Herzinfarkt eines Rentners am Strand von Châtelaillon. Meldung vom 21.6.22.
Charente-Maritime : un nageur de 80 ans victime d’un arrêt cardiaque à Châtelaillon-Plage
https://www.sudouest.fr/charente-maritime/la-rochelle/charente-maritime-un-nageur-de-80-ans-victime-d-un-arret-cardiaque-a-chatelaillon-plage-11375101.php
https://t.me/corona_impftod/32352
Selon toute vraisemblance, l’homme aurait été victime d’une hydrocution. Il n’a pas pu être réa


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Elsass (Frankreich): 62-jähriger Wanderer bricht beim Aufstieg auf den Männelstein (817m) plötzlich tot zusammen. Meldung vom 22.6.22
En promenade en Alsace, un sexagénaire décède après un malaise cardiaque
https://www.20minutes.fr/faits_divers/3313155-20220622-alsace-pleine-promenade-sexagenaire-decede-apres-malaise-cardiaque
https://t.me/corona_impftod/32367
Un homme de 62 ans est décédé sur un chemin qui menait au rocher du Maennelstein, un panorama bien connu en Alsace




It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Italien: Tot aufgefunden:
Stazzema, der impfpflichtige Sänger und Musiker Alessio Lombardi mit 51 Jahren tot in seiner Wohnung aufgefunden worden, Opfer eines "plötzlichen medizinischen Notfalls". Meldung vom 17.6.22
Stazzema, muore cantante di 51 anni stroncato da un malore
Il Tirreno (https://iltirreno.gelocal.it/versilia/cronaca/2022/06/17/news/muore-cantante-di-51-anni-stroncato-da-un-malore-1.41517726)
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1673
Alessio Lombardi war Teil des Duos "Krotali", das in Pubs auftrat: https://www.youtube.com/watch?v=Fr8lP_q5EyA

La scoperta fatta dall’amico e collega musicista Amos. I ricordi


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Provinz Perugia (Italien): Tod im Swimmingpool:
Provinz Perugia: 56-jähriger impfpflichtiger Italiener wird vom Gärtner tot im Swimming Pool gefunden. Stoff für einen Krimi? Wohl Fehlanzeige: Vermutlich wurde auch er Opfer eines plötzlichen medizinischen Notfalls. Meldung vom 21.6.22
Trovato morto in piscina, mistero a Lisciano Niccone; non si esclude però un malore
https://www.perugiatoday.it/cronaca/lisciano-niccone-trovato-morto-piscina-indagini-in-corso.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1674
La scoperta questa mattina, indagano i carabinieri


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Sardinien (Italien): Bootsbesitzer fällt ins Wasser - tot
Sardinien: Dante Bisio (59), in Italien impfpflichtig, fällt nach plötzlichem medizinischem Notfall von seinem Boot am Anleger ins Wasser und kann nicht mehr gerettet werden. Meldung vom 21.6.22
Malore in mare. Pensionato cade dalla barca e muore a Sarroch
https://www.sardegnalive.net/news/in-sardegna/368916/malore-in-mare-pensionato-cade-dalla-barca-e-muore-a-sarroch
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1685
Un pensionato di 76 anni è annegato questa mattina mentre faceva il bagno


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Italien: Tod am Strand in Cesenatico:
Cesenatico: Impfpflichtige 66-jährige Südtirolerin bricht beim Gang durchs seichte Wasser plötzlich tot zusammen. Meldung vom 20.6.22. Plötzliche Todesfälle an den Stränden scheinen überall neue, nie gekannte Höchststände zu erreichen.
Cesenatico, una turista muore mentre cammina nell'acqua bassa
https://www.corriereromagna.it/cesenatico-una-turista-muore-mentre-cammina-nell-acqua-bassa/
https://t.me/corona_impftod/32337
Malore fatale in pochi centimetri d’acqua per una turista altoatesina ieri pomeriggio nella spiaggia di Ponente.Poco prima



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Persiceto (Italien):
San Giovanni in Persiceto: Impfpflichtiger Rentner bricht bei der Fronleichnams-Prozession plötzlich tot zusammen. Meldung vom 21.6.22
Malore durante la processione: musicista muore a Persiceto
https://www.bolognatoday.it/cronaca/persiceto-morto-musicista-franco-minarelli.html
https://t.me/corona_impftod/32338
Tanti messaggi sui social in ricordo di Franco Minarelli: "Ci lasciati facendo quello che più desiderava nella vita, suonare con la sua amata banda"



It-"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Florenz (Italien): Tod auf der Kuppel
67-jähriger US-Tourist bricht auf der Kuppel des Doms von Florenz plötzlich tot zusammen! Meldung vom 22.6.22
Malore sulla Cupola del Brunelleschi: morto turista
https://www.firenzetoday.it/cronaca/morto-turista-cupola-duomo-malore.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1684
Sul posto i vigili del fuoco. Purtroppo inutili i soccorsi con la scala a oltre 90 metri



Afrika

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Algerien: Die Fernseh-Journalistin Sabrina Khelifi ist im Alter von nur 37 Jahren an plötzlichem Herzversagen verstorben. Meldung vom 2!.6.22.
Décès de la journaliste de Canal Algérie Sabrina Khelifi: Décès d'une journaliste de Canal Algérie suite une crise cardiaque
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1672
YouTube: https://youtu.be/XLjdBmjTOpQ


"USA"


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord "USA":
Der US-Informatiker und Multimillionär Steve Kirsch beobachtet eine extreme Entwicklung von (Zitat) "... jungen Menschen, die einfach im Schlaf versterben ..."
Young people dying in their sleep is now happening on a regular basis
https://stevekirsch.substack.com/p/young-people-dying-in-their-sleep
https://t.me/corona_impftod/32358


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord "USA": Keybordspieler weg:
Ex-David Lee Roth- & Fleetwood Mac-Keyboarder Brett Tuggle verstorben
https://www.metal-hammer.de/ex-david-lee-roth-keyboarder-brett-tuggle-verstorben-1947525/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1677
Die Musikwelt muss Abschied von Brett Tuggle nehmen. Der Keyboarder machte unter anderem mit David Lee Roth und Fleetw


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord  ("USA"): Grafiker weg:
Albencover für Manowar und Kiss: Maler Ken Kelly verstorben
https://www.metal-hammer.de/cover-kuenstler-ken-kelly-verstorben-1943195/

Ken Kelly malte für Manowar und Kiss, seine Cover-Bilder sind weltbekannt. Jetzt ist der Fantasy-Künstler im Alter von 76 Jahren verstorben.


Aus

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Australien: Frau in Australien: Tod im Schlaf mit 39
Andrea Marambio, Mutter aus Sydney, stirbt zwei Wochen nach der Geburt ihres fünften Kindes
Mum suddenly dies days after having baby
https://www.google.com/amp/s/www.news.com.au/lifestyle/health/health-problems/sydney-mum-andrea-marambio-dies-two-weeks-after-birth-of-fifth-child/news-story/8c5b0605270dc6e170a4c7bab5f8f4a2%3famp
https://t.me/corona_impftod/32377

Eine Familie ist sprachlos, nachdem Mutter Andrea Marambio (39) nur zwei Wochen nach der Geburt ihres fünften Kindes #plötzlichundunerwartet  im Schlaf gestorben ist.

A mother of five has died suddenly, just two weeks after giving birth to another son.<



SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

4R


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Dortmund (4R): Fussballer tot
Junger Fußballer aus Dortmund nach See-Besuch plötzlich tot – Club äußert sich
https://www.ruhr24.de/dortmund/dortmund-fussballer-fc-bruenninghausen-tot-otto-maigler-see-koeln-mamadou-sylla-nrw-polizei-91624198.html

Ein junger Fußballspieler aus Dortmund ist nach dem Besuch eines Badesees bei Köln gestorben. D


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Hürth (4R): Meldung vom 21.6.22: 70-jähriger Fahrradfahrer nach mutmaßlichem medizinischem Notfall und anschließendem Unfall im Krankenhaus verstorben.
https://www.radioerft.de/artikel/220621-4-fahrradfahrer-nach-verkehrsunfall-im-krankenhaus-verstorben-1345833-amp.html)
https://t.me/corona_impftod/32350
220621-4: Fahrradfahrer nach V
Hürth (ots) -
"Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft dabei unter anderem, ob ein medizinischer Notfall als Grund für den Zusammenstoß in Frage kommen könnte. Der 70-Jährige verstarb wenige Stunden später im Krankenhaus."




"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord "USA" 22.6.2022: Basketballer Caleb Swanigan mit 25 tot - Todesursache noch nicht abgeklärt:
NBA-Star (†25) ist gestorben
https://www.blick.ch/sport/basketball/todesursache-noch-unklar-nba-star-25-ist-gestorben-id17598684.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47282
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 12:39]

Die NBA trauert um Caleb Swanigan, der im Alter von nur 25 Jahren gestorben ist. Die Todesursache ist noch unklar, man geht jedoch von einem natürlichen Tod aus. Traurige Nachrichten für alle Basketball-Fans: NBA-Star Caleb Swanigan (†25) ist tot, wie amerikanische Medien am Dienstag vermelden. Die Todesursache des Spielers ist noch unklar. Laut dem Nachrichtenmagazin «Newsweek» gehe man jedoch von einem natürlichen Tod aus.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord "USA" 22.6.2022: Football-Spieler Jaylon Ferguson mit 26 weg:
Dritter NRL-Todesfall 2022: Football-Star Ferguson (26) ist tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47332

Ravens-Linebacker Jaylon Ferguson ist am Mittwoch 26-jährig gestorben. Seit dem Saisonende im Februar haben vor Ferguson schon zwei andere NFL-Spiekler ihr Leben verloren.




SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)

CH

Verdacht Vaccident in Hitzkirch (Kanton Luzern) 22.6.2022: Autofahrer (58): stirbt am Lenker - Auto wird von Container gestoppt:
Hitzkirch LU: Autofahrer (†58) kracht in Baustellen-Container – tot!
https://www.nau.ch/ort/luzern/hitzkirch-lu-autofahrer-58-kracht-in-baustellen-container-tot-66206277

Verdacht Vaccident in Hitzkirch (Kanton
                    Luzern) 22.6.2022: Autofahrer (58): stirbt am Lenker
                    - Auto wird von Container gestoppt: Hitzkirch LU:
                    Autofahrer (†58) kracht in Baustellen-Container –
                    tot!
Verdacht Vaccident in Hitzkirch (Kanton Luzern) 22.6.2022: Autofahrer (58): stirbt am Lenker - Auto wird von Container gestoppt: Hitzkirch LU:
Autofahrer (†58) kracht in Baustellen-Container – tot! [1]

Am Dienstagmorgen kollidierte ein Lenker in Hitzkirch LU mit einem Baucontainer. Der Lenker (†58) ist wegen gesundheitlichen Problemen vor Ort gestorben.
  • Ein Autofahrer fuhr am Dienstagmorgen in Hitzkirch LU in einen Baucontainer.
  • Der 58-Jährige verstarb noch vor Ort.
  • Die Polizei geht von gesundheitlichen Problemen aus.

Am Dienstagmorgen, kurz vor 7 Uhr, ereignete sich beim Tankstellenshop an der Bahnhofstrasse in Hitzkirch ein Selbstunfall. Ein 58-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto gegen einen Baustellencontainer. Der Lenker verstarb vor Ort.

Die Polizei geht von einem gesundheitlichen Problem des Autofahrers aus. Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144 und ein Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance.



SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten

Zahlen Fehlgeburten im VAERS-Register "USA" 22.6.2022: Über 4000 Fehlgeburten registriert
Over 4,000 miscarriages reported to VAERS after COVID injection
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47247

[Forwarded from COVID19 VACCINE VICTIMS AND FAMILIES]

[Die Dunkelziffer ist so um die 90%].



SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder

Pfizer-Betrug ohne Ende 22.6.2022:
Florian Schilling: Covid-Impfung bei Säuglingen basiert auf Auswertung von 3 (!) Fällen!
https://report24.news/florian-schilling-covid-impfung-bei-saeuglingen-basiert-auf-auswertung-von-3-faellen/


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kleinkinder in den "USA" 22.6.2022: 3 Impfungen wie die Erwachsenen
https://t.me/oliverjanich/99809
‼️ "Die Kleinkinder bekommen hier für die Grundimmunisierung drei Impfungen. Die starten sofort mit einer Impfserie inklusive Booster. (…) Alles, was vor dem Booster passiert, vor einer Woche nach boostern, fließt in die Effektivitätsberechnung überhaupt nicht ein. " TRIBUNALE ‼️

https://t.me/oliverjanich/99810
Bin gespannt, wie viele der geistig behinderten Eltern dann auf die Barrikaden gehen, wenn sie ihr Kleinkind tot gespitzt haben. Wahrscheinlich wenige, weil sie ja ihre eigene Dummheit zur Schau stellen würden.


Spitaldesaster / Spitalnotstand

Spitaldesaster Schweiz 22.6.2022: Viele neurologische Notfälle - Intensivstation der Herzchirurgie hat wieder Isolationsbetten - Patient 3x geimpft hat schweres Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47242
Eine neue Meldung:
Gestern. Auf der Suche nach einem freien IPSBett erwähnte der leitende Arzt der Bettenkoordination es wäre ein komischer Tag mit so vielen neurologischen Notfällen darunter 2 Ertrinkungsunfälle.Ich habe so viele Sirenen nonstop gehört! Und unsere herzchirurgische Intensivstation hat wieder 2 isolierte CovidBetten .Die Isolationsmassnahmen sind nur noch "TröpfchenPLUS" d.h. nur FFP Maske am Patientenbett, keine Haube,Schutzbrille,Schutzmantel und die Türe zur Isolationszone darf offen stehen. (Damit die CoronaSommerwelle sich schön ausbreiten kann)🤨 Als ich trotzdem die volle Schutzkleidung anzog und gefragt wurde warum, antwortete ich Ich bin nicht obrigheitshörig und lehne diese hühhott Weisung selbstbestimmt und -denkend ab. Und sollte irgendjemand wieder Maskenpflicht und Zertifikate einführen wollen, werde ich diese Vollidioten mit diesem Beispiel argumentativ an die Wand reden.

Der Patient mit schweren Verlauf aktuell beatmet in Bauchlage ist ein immunsupprimierter Patient nach Stammzelltransplantation- 3 fach krankgespritzt, letztmalig 12/22. Diese 'Impfung' wirkt wie Dreck und macht die Menschen krank. Pathogenic Priming!!! Und kein Arzt interveniert und prangert an.Diese dumm-feigen obrigkeitsgebundenen  Marionetten! Und am schlimmsten ist zu sehen wie ein grosser Bogen um CovidPatienten gemacht wird.Kein Arzt untersucht diese Patienten klinisch.Keine richtige Beatmungsstrategie und Wissen darüber.Und beim Pflegerapport ducken sich alle vor der Einteilung weg. Schrecklich! Aber mein Buch über dieses Verbrechen und Verbrecher wird grossartig! 😊💪


Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel

CH

«Edelweiss»-Flieger pünktlich in Zürich, weil Pilot anpackt

https://www.nau.ch/news/good-news/edelweiss-flieger-punktlich-in-zurich-weil-pilot-mit-anpackt-66204611


4R

Personalmangel ohne Ende im 4R am 22.6.2022: Flughäfen haben 7200 Stellen frei:
IW-Studie: An deutschen Flughäfen fehlen 7.200 Beschäftigte – „Keine Reserven mehr“
https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/an-deutschen-flughaefen-fehlen-7-200-beschaeftigte-keine-reserven-mehr-a3870118.html



Kriminelle Regierungen

EU

Täter EMA

Täter EMA in Grüssel 22.6.2022: Angeblich hat die kriminelle Kuchenbäckerin Von der Leyen Druck auf die EMA ausgeübt:
‼️Enthüllungsbericht über die europäische Zulassung der Covid-19-Impfstoffe‼️
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:47]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47275
[Forwarded from Kampf für unsere Zukunft ❣️ (Daniel)]

Interne Mails und Dokumente belegen großen politischen Druck und Nachlässigkeit bei der europäischen Arzneimittelagentur EMA.
"In Anbetracht der in diesem Bericht enthaltenen Beweise und der Tatsache, dass der Impfstoff Covid-19 von Pfizer-BioNTech eines der lukrativsten Produkte der Geschichte ist (im letzten Jahr erzielte Pfizer einen Umsatz von 37 Milliarden Dollar, und für 2022 wird ein Umsatz von 32 Milliarden Dollar prognostiziert), möchte dieser Autor eine Diskussion mit einigen wichtigen Fragen eröffnen, die von den beteiligten Aufsichtsbehörden, Pfizer und der wissenschaftlichen/medizinischen Gemeinschaft beantwortet werden müssen:
Welche Auswirkungen auf die Sicherheit und Wirksamkeit hat eine deutlich verringerte mRNA-Integrität (aufgrund einer verkürzten und modifizierten mRNA) in den kommerziellen Chargen dieses Impfstoffs?
Was genau sind die sichtbaren Partikel, die in der DP (Arzneimittel) beobachtet wurden, die Pfizer in letzter Minute der EMA, FDA und MHRA mitgeteilt hat, und welche Auswirkungen hat dies auf die Sicherheit und Wirksamkeit?
Die Antworten auf diese Fragen sind von großer öffentlicher Bedeutung.
https://blog.bastian-barucker.de/ema-covid-19/



CH


Impfmonster Berset 22.6.2022: will die Schweiz abschaffen und in eine WHO-Diktatur verwandeln:
Schweizer Regierung will der WHO mehr Macht geben
https://uncutnews.ch/schweizer-regierung-will-der-who-mehr-macht-geben/

Trotz Ablehnung der Änderung der Int. Health Regulations, die Berset befürwortet hatte, will er am WHO-Pakt mit ähnlicher Erweiterung der Machtbefugnisse der WHO festhalten.


Impfmonster Berset+Levy 22.6.2022: befürworten die Revision des Epidemiengesetzes zur Vereinheitlichung der Meldungen weltweit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 18:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47314

Pflicht zum internationalen digitalen Informationsaustausch über übertragbare Krankheiten und Revision des Epidemiengesetzes
Der Bericht «Auswertung des Krisenmanagements in der zweiten Phase der Covid-19-Pandemie» wurde vom Bundesrat zur Kenntnis genommen.
Besonders interessant in diesem Bericht ist, dass digitale Instrumente für die Vernehmlassung auch für dringliche Konsultationen geeignet sein sollen.
Weiter sollen mit der Revision des Epidemiengesetzes rechtliche Grundlagen ausgearbeitet werden, damit die Verwendung einheitlicher, internationaler Standards für den digitalen Informationsaustausch zu übertragbaren Krankheiten verpflichtend sein wird‼️‼️‼️
Ganz offensichtlich... Hier werden die ersten Weichen gestellt und sensibilisiert für das, was über die WHO durchgesetzt werden soll.
Siehe INB-Sitzung vom 17. Juni 2022 (https://t.me/gemeinsamschweizch/2643)



4R

Lauterbach=Lügenbach 22.6.2022: Er soll in die Kiste!
Impfschäden: Lauterbach spielt Post-Vac-Syndrom herunter – Betroffene fordert Rücktritt
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lauterbach-spielt-post-vac-syndrom-herunter-betroffene-fordert-ruecktritt-a3868895.html


Fick dich Lauterbach 22.6.2022: Er lügt daher, UNgeimpfte würden nicht arbeiten:
Lauterbachs Entgleisung: „Ungeimpfte Verdi-Mitarbeiter haben keinen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie geleistet“!
https://19vierundachtzig.com/gesundheit-sport/lauterbachs-entgleisung-ungeimpfte-verdi-mitarbeiter-haben-keinen-beitrag-zur-bewaeltigung-der-pandemie-geleistet/
https://t.me/oliverjanich/99862

In Magdeburg läuft bis Donnerstag das Treffen der Gesundheitsminister der Länder.


Krimineller Lauterbach am 22.6.2022: wird auch noch Thrombose-Medikamente verknappen, damit mehr SCHLANGENGIFTgeimpfte sterben:
Lieferengpass und Lieferstopp für Thrombose-Medikamente "wegen gesteigerter Nachfrage"
https://report24.news/lieferengpass-und-lieferstopp-fuer-thrombose-medikamente-wegen-gesteigerter-nachfrage/
https://t.me/oliverjanich/99778

Es ist nur eine ganz kleine Nachrichtenmeldung in einem Magazin für Ärzte, doch die Bedeutung ist brisant. Wichtige Thrombose-Medikamente werden in Deutschland gegen Ende 2022 bis weit in das Jahr 2023 hinein schwer bis gar nicht mehr verfügbar sein. Dies betrifft vor allem Herzinfarkt-, Schlaganfall- und Lungenembolie-Patienten, deren medizinische Versorgung somit nicht mehr gewährleistet ist. Grund wäre eine "gesteigerte Nachfrage". 


Die neuen Lügen von Lauterbach:
Gründe seien eine gesteigerte Nachfrage bei begrenzten und kurzfristig nicht auszuweitenden Produktionskapazitäten....
https://t.me/oliverjanich/99780


Kriminelles PEI in 4R-Berlin 22.6.2022: "Impfnebenwirkung Nesselsucht - für das Paul-Ehrlich-Institut kein Thema"
https://reitschuster.de/post/impfnebenwirkung-nesselsucht-fuer-das-paul-ehrlich-institut-kein-thema/

Jeder Hundertste Geimpfte muss mit einer neuen Nesselsucht mit einem jahrelangen Verlauf rechnen. Regierung und Behörden versuchen das zu vertuschen. Von Daniel Weinmann.


"USA"

Impfmonster Biden 22.6.2022: meint: Nun muss eine weitere Pandemie kommen:
NOW - Biden: "There's gonna be another pandemic."
https://t.me/oliverjanich/99746


Kriminelle IT-Unternehmen in den "USA" 22.6.2022: google+Facebook haben in "Impfstoffe investiert" + zensieren alles gegen die Wahrheit - Angaben von Dr. Naomi Wolf:
Ist das eine Überraschung? Die Unternehmen, die zensieren, profitieren von jedem Schritt des Weges
Video-Link: https://t.me/corona_impftod/32360

Dr. Naomi Wolf: "Google hat in die Impfstoffe investiert. Gates hat natürlich in die Impfstoffe investiert. Zuckerberg hat über seine gemeinnützige Organisation in die Impfstoffe investiert, und sie haben in die Impfpässe investiert. Und sie sind an den Tests beteiligt, sie sammeln die Daten und profitieren ebenfalls. Sie alle haben in den letzten zwei Jahren einen Nettogewinn von 20 bis 25 % erzielt."



Kriminelle Justiz

Kriminelle Justiz Kanton Zug 22.6.2022: will Ausländer durch Gefängnisstrafe zur SCHLANGENGIFTimpfung erpressen! Schmerzensgeld fällig!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47243
Die Justiz im Kanton Zug will unbedingt Gefangene und hält einen Marokkaner fest, der die 3. Impfung verweigert? Diese Justiz im Kanton Zug kann ja wohl nicht rechnen: Als Gefangener kostet ein Mensch das MAXIMUM (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47080)
UND:
Wenn man die Einreisebestimmungen für Marokko kontrolliert, kommt folgendes heraus: Ein Test reicht für die Einreise nach Marokko, ergo gibt es für eine Haft KEINEN Grund (https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/marokko-node/marokkosicherheit/224080)
Zitat: "Die Einreise über den Luftweg ist zunächst bis 16. August 2022 unter folgenden Voraussetzungen möglich:
mit gültigem Impfpass (ab Vollendung des 12. Lebensjahres)
oder
bei Vorlage eines negativen PCR-Tests (nicht älter als 72 Stunden bei Boarding; ab Vollendung des 12. Lebensjahres)
und
Vorlage des ausgefüllten „Fiche Sanitaire“, das online heruntergeladen werden kann.
Die Einreise mit der Fähre soll bis auf Weiteres unter folgenden Voraussetzungen möglich sein:
Vorlage des ausgefüllten „Fiche Sanitaire“, das online heruntergeladen werden kann (s.o.)
und
mit gültigem Impfpass
oder
Vorlage eines negativen PCR-Tests (Probenentnahme max. 72 Stunden vor Registrierung)."
Das Ganze riecht nach Arbeitsplatzbeschaffung in der Justiz Zug und Missbrauch des Justizsystems! Und der Marokkaner bekommt ein Schmerzensgeld wegen Haft ohne Grund!
Gruss an alle und danke für eure Arbeit - www.med-etc.com


Kriminelle Regierungen wollen zahlen (wollen bezahlen, Entschädigung von SCHLANGENGIFTimpfschäden, Schadenersatz)


Kriminelle Johnson-Regierung GB 22.6.2022: lässt 120.000 Pfund an Verlobte Vikki Spits von Impfoper Zion auszahlen - das ist noch nicht genug:
Rock musician's fiancee will become first person in UK to receive £120,000 Covid vaccine damage payment after 48-year-old died from blood clot following AstraZeneca jab
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10937815/Woman-Brit-120-000-Covid-vaccine-payment-fiance-died-AZ-blood-clot.html
https://www.bbc.com/news/uk-england-tyne-61885899

„Eine Frau, deren Partner nach einer AstraZeneca-Impfung starb, ist die erste Person, die eine Entschädigung wegen eines Covid-Impfstofftodes erhalten hat.
Vikki Spits ehemaliger Rocksänger Verlobter Zion, 48, aus Alston, Cumbria, erkrankte acht Tage nach seiner Injektion und starb im Mai 2021.
Sie erhielt die maximale Abrechnung von 120.000 Pfund, sagte aber, es sei nicht genug.
Die 38-Jährige sagte, sie habe sich nach dem Verlust von Zions Einkommen verschuldet und hätte näher an 180.000 Pfund haben sollen.“
Seine Sterbeurkunde bestätigte, dass er aufgrund von Komplikationen durch den Impfstoff starb.“

Der Artikel:
  • Singer Lord Zion died of a haemorrhage and 'complications of a Covid vaccine'
  • His fiancee Vikki Spit, 39, will now receive £120,000 in vaccine damages
  • Vikki's case is thought to be the first of its kind related to Covid jabs
A rock musician's fiancée will become the first person in the UK to receive £120,000 Covid vaccine damage payment after the 48-year-old died from a blood clot following his AstraZeneca jab.  The singer, known as Lord Zion, fell ill with an agonising headache on May 13 last year- eight days after having the first jab, at Penrith Auction Mart in Cumbria.
He died at Royal Victoria Infirmary, Newcastle, on May 19. 
His fiancée, Vikki Spit, 39, who had spent just one night apart from him in 21 years, said her life was 'smashed into a million pieces'.
And now she will be paid out £120,000 in damages related to the Covid vaccine.
Zion's death certificate cites an irreversible brain injury caused by a haemorrhage for his death, in turn caused by 'complications of a Covid-19 virus vaccine'.
Ms Spit applied for the Vaccine Damage Payment Scheme in early June last year, and was told last week that she would receive the settlement.
She told GB News: 'It's the first step in the battle. This isn't about money as nothing can bring back the people we have lost. This is about recognition.
'I think it is disgusting that widows and injured people have had to fight for a year to get this support, we aren't finished yet.'
The Vaccine Damage Payment scheme operates under the NHS Business Services Authority.
They made the decision on Vikki's case last week - which is thought to be the first of its kind related to Covid jabs.
Vaccine Damage Payments can take up to six months to be processed, but people are warned that claims related to coronavirus vaccines can take much longer. 
Despite getting the payout, the widow said that it's not an acceptable amount - as she had to take out loans when Zion died as her household income 'massively dropped.'
More than 1,300 people have made damage claims for Covid jab-related injuries and bereavements, but no lump sums have been paid out as of yet.
It's reported that over 400,000 people have reported vaccine side effects to the Yellow Card Scheme.
The Vaccine Damage Payment Scheme was set up in 1979 to provide a lump sum if one is 'severely disabled as a result of a vaccination against certain diseases.'
Vikki and Zion met in a London rock club and toured for many years as glam punk band Spit Like This before settling down to a peaceful rural life in Alston, near the Northumberland-Cumbria border, in 2014.
Two days after Zion's excruciating headache began, Vikki phoned for an ambulance but said she was told by a paramedic it had been 'too long' since his jab for it to be the cause.
Zion's condition worsened and he passed away in hospital on May 19, with the preliminary death certificate listing a brain bleed caused by vaccine complications as the reason.
Ms Spit was left 'completely crushed' by the loss, and although she says she is still 'pro-vaccine,' she called on the Government to better educate medical staff on the side effects.
The singer was christened Zion by his hippy parents but also went by the name Lord Zion. His surname is unknown.
He and Ms Spit moved to the North Pennines in 2014 and got engaged in 2019.
Ms Spit said: 'We'd been in a rock band for well over a decade but the fun of doing it was wearing off.'
Zion had no side effects for the first week - but she phoned for the ambulance on May 15 when he didn't get out of bed.
She said: 'The first responder took all the information and she thought it was relevant he had had the vaccine, but the paramedic said it was too long ago and they came to the conclusion he had a migraine.'
Ms Spit called paramedics again two days later when Zion started slurring his words, before suffering a seizure.
Since his death, Zion has helped save three lives by donating his liver and kidneys for transplant, as well as donating other organs for medical research.



Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte

CH

Widerstand auf Bittel TV 22.6.2022: Ärzte+Apotheker wollen von NICHTS wissen!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:02]
[Forwarded from BITTEL TV - EINFACH ANDERS]
[ Photo ]
Heute um 19:30 Uhr LIVE

Vor der 'Impfung' waren sie gesund -
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker

👉🏻 Talk mit Andrea Drescher und Kathrin Haas

Dlive: https://dlive.tv/bitteltv
VK: https://vk.com/bitteltv
FB: https://www.facebook.com/bitteltv
Twitter: https://twitter.com/bitteltv

Möchtest du meine Arbeit unterstützen? HIER (https://bittel.tv/#support) findest du alle Infos.

Meine Kanäle:
Webseite (http://www.bittel.tv/) | Telegram (https://t.me/bitteltv) | DLive (https://dlive.tv/bitteltv)
Facebook (https://www.facebook.com/bitteltv) | GETTR (https://gettr.com/user/bitteltv) | Twitter (https://twitter.com/bitteltv)


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Frau (20-30) wahrsch. geimpft: Blut kaputt, kaum rote+weisse Blutkörperchen + Thrombose im Oberschenkel - Ärzte-Mafia lehnt Zusammenhang mit Impfung ab und geben Infusion
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47250
Eine neue Meldung:
Junge Frau, ziemlich sicher gespritzt, hat massiv zuwenig rote und weisse Blutkörperchen und hatte auch eine Trombose im Oberschenkel. Ärzte wissen nicht weiter und geben ihr Infusionen die sie nicht erträgt. Hat jemand in der Gruppe schon ähnliches gehört?



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Mann (35): Halbseitenlähmung im Gesicht seit ca. 1 Monat - die Ärzte-Mafia findet keine Ursache
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 10:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47270
Eine neue Meldung:
Wieder einmal eine Meldung von mir:
Mann um die 35: Fazialisparese seit ca. einem Monat, mindestens zweimal geimpft. Im Spital haben sie keine Ursache gefunden...



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.6.2022: Mann 3x geimpft: Zwerchfell arbeitet nicht (ist gelähmt) - Ärzte-Mafia will nicht wissen, was er hat
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 13:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47289
Eine neue Meldung:
Habe mit meiner Kollegin telefoniert…
Nachbar, ca 45, arbeitet im Rettungsdienst, 💉💉💉, hat extreme Atemprobleme, Zwerchfell arbeite nicht… Aerzte sind ratlos, er hat Verdacht dass die Impfung  der Auslöser war… Ärzte sagen es sei nicht möglich, er ist schon länger arbeitsunfähig…



Ö

"Gesundheitsminister" in Österreich Rauch am 22.6.2022: behauptet, Impfärzte seien fürs Schlumpfen "verantwortlich", er selbst aber NICHT!!!
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt - Ärzte bei Impfschäden verantwortlich
https://www.wochenblick.at/corona/haftungshammer-gesundheitsminister-bestaetigt-aerzte-bei-impfschaeden-verantwortlich/

Eine parlamentarische Anfrage des ambitionierten FPÖ-Abgeordneten Mag.



Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)


CH

Widerstand Schweiz 22.6.2022: Symposium für Impfgeschädigte - Webseite: https://freieslichtleben.ch/symposium
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47240

Die verschiedenen Berichte von Impfschäden haben uns erschüttert. Kurzerhand entschlossen wir uns, ein Symposium für die Geschädigten zu organisieren.

Corona-Impfung – wie weiter? – Umgang mit Nebenwirkungen und mögliche Therapieansätze. https://freieslichtleben.ch/symposium
Orientierung, Austausch und Vernetzung für Direktbetroffene und Interessierte.
Fachleute referieren über Therapieansätze und vermitteln ein ganzheitliches Spektrum im Umgang mit den Folgen der Covid-19-Impfung – dem sogenannten Post-Vac-Syndrom. Direktbetroffene und Interessierte haben die Möglichkeit sich auszutauschen und zu vernetzen.
Wir freuen uns, von wenn Sie diese Info in Ihren Kanälen verteilen.
Am Symposium gibt es Infotische, wo sich Vereine vorstellen, die Betroffenen und Interessierten weiterführende Informationen vermitteln oder Vernetzung ermöglichen.
Gerne laden wir Sie ein, mit einem Infotisch am Anlass präsent zu sein.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie daran interessiert sind.
Auf unserer Webseite, wird es noch eine Rubrik «Unterstützer» geben. Ein Platz für Logos von Vereinen und Organisationen, die das Symposium im Vorfeld oder später vor Ort ideell oder finanziell unterstützen. Wenn Sie möchten, platzieren wir Ihr Logo gerne auf unserer Webseite.
Für weitere Fragen und Informationen können Sie uns auch telefonisch
kontaktieren.
076 413 72 72


Widerstand auf Bittel TV 22.6.2022: Ärzte+Apotheker wollen von NICHTS wissen!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 20:02]
[Forwarded from BITTEL TV - EINFACH ANDERS]
[ Photo ]
Heute um 19:30 Uhr LIVE

Vor der 'Impfung' waren sie gesund -
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker

👉🏻 Talk mit Andrea Drescher und Kathrin Haas

Dlive: https://dlive.tv/bitteltv
VK: https://vk.com/bitteltv
FB: https://www.facebook.com/bitteltv
Twitter: https://twitter.com/bitteltv

Möchtest du meine Arbeit unterstützen? HIER (https://bittel.tv/#support) findest du alle Infos.

Meine Kanäle:
Webseite (http://www.bittel.tv/) | Telegram (https://t.me/bitteltv) | DLive (https://dlive.tv/bitteltv)
Facebook (https://www.facebook.com/bitteltv) | GETTR (https://gettr.com/user/bitteltv) | Twitter (https://twitter.com/bitteltv)



Widerstand Schweiz: Schon die Schweinegrippe provozierte Nebenwirkungen 22.6.2022: "unheilbare Autoimmunerkrankung"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47252
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ich habe die Schweinegrippeimpfung leider auch gemacht. Ein halbes Jahr später wurde bei mir eine unheilbare Autoimmunerkrankung diagnostiziert...auch das gibts.


Widerstand Schweiz: Schon die Schweinegrippe 22.6.2022: Schlafkrankheit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47255
Eine neue Meldung:
Eine Bekannte hat mir kürzlich gesagt, dass sie seit der Schweinegrippe💉eine „Schlafkrankheit“ habe…und sie lasse sich nicht gegen Corona impfen.
Ich war damals auch schwanger und wurde zur Impfung gedrängt ( arbeitete im Spital). Zum Glück wurde ein Todesfall eines Ungeborenen nach der Impfung in der Schwangerschaft durch die Medien veröffentlicht und dann drängte mich niemand mehr zur 💉.
Meine Kinder sind nicht geimpft und gesund.
Der Älteste wurde nach einem Unfall mit ca 8 Jahren  im Kispi Luzern zur Starrkrampfimpfung gezwungen.
Die Ärzte weigerten sich die stark blutende Wunde ohne Impfung zu versorgen, wollte eine Verzichtserklärung unterschreiben aber ich hatte keine Wahl als zu unterschreiben für die Impfung… ( es war eine Multipackimpfung).
Er hatte auch eine starke Comotio und wir konnten in diesem Zustand kein anderes Spital aufsuchen.

23.6.2022: Schlafkrankheit? Könnte auch Blutschaden sein
Hallo Mara, Schlafkrankheit nach Schweinegrippeimpfung
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47255
Es wäre interessant, wenn man man das Blut unter dem Mikroskop anschauen würde. Vielleicht wird man zerknüllte oder gestapelte rote Blutkörperchen feststellen. Heilmittel gibt es viele, die das Blut heilen. Gerne weiterleiten.


4R

Widerstand 22.6.2022: Wahrheitsärzte gründen Berufsverband "Hippokratischer Eid":
Neuer Berufsverband für Ärzte: „Hippokratischer Eid“ – Gründer u.a. Prof. Bhakdi, Dr. Wodarg und Dr. Weikl
https://corona-blog.net/2022/06/21/neuer-berufsverband-fuer-aerzte-hippokratischer-eid-gruender-u-a-prof-bhakdi-dr-wodarg-und-dr-weikl/
https://t.me/oliverjanich/99707

Sucharit Bhakdi, Rolf Kron, Wolfgang Wodarg, Ronny Weikl, Sonja Reitz, Thomas Külken und viele Weitere, sind Ärzte, welche man sich als Patient nur wünschen kann. Weil sie ihre Patienten schützen wollen, Atteste ausstellen und sich öffentlich äußern, werden sie durch den Staat bei ihrer Arbeit bedroht. Nun haben die Ärzte am 16.06.2022 einen neuen Ärzteverband ÄBVHE gegründet. Wünschenswert wäre, diese Information so breit wie möglich zu streuen, damit der Verband schnell wächst.

Die Ärzte begründen klar, weshalb es einen neuen Berufsverband benötigt:
„Dieser neue Berufsverband eint bundesweit alle Ärzte aller Fachrichtungen, die eine freie Impfentscheidung, die Abschaffung der institutsbezogenen Impfpflicht, und eine echte evidenzbasierte Aufklärung der Bevölkerung über die hohen Risiken der genetisch manipulierenden mRNA- und Vektor-Technologien wollen.“


Widerstand 4R 22.6.2022: "Galerie des Grauens"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47259
[Forwarded from ❌Ingo]
[ Video ]
Ich war sowohl von der Dokumentation als auch von Peter Ganz persönlich beeindruckt. Ein Senior der sich nicht zur Ruhe setzen möchte, sondern ein Sprachrohr für die Toten und lebenslänglich in ihrer Gesundheit Beeinträchtigten der Spritzen sein will. Dadurch, dass diese Ausstellung im Grunde genommen unpolitisch ist und die Fakten für sich sprechen, gab es bisher noch keine Verweigerungen der Behörden. Auch in Köpenick gab es, jedenfalls während meines Aufenthaltes, keine Probleme mit Coronafanatikern. Eher fiel mir die Betroffenheit vieler Besucher auf. Dieser „O Gott das haben wir ja alles nicht gewusst“ Gesichtsausdruck, den auch die Bürger von Weimar vor 57 Jahren hatten, als sie den Buchenberg besuchen mussten. Es gibt keine Ausreden! Jeder hat die Gelegenheit sich zu informieren! Man muss es nur tun! Vielen Dank an Peter für seine Arbeit, sein Engagement und die Möglichkeit seine Dokumentation in Köpenick zu Gast zu haben.

Zusendung von Uwe aus Berlin

Raus auf die Straßen @Demotermine!


Widerstand Uniklinik Giessen+Marburg 22.6.2022: Uniklinik Gießen und Marburg hat folgenden online Fragebogen
Link zum Fragebogen: https://redcap.kks.uni-marburg.de/surveys/?s=8P7WDFT79TC9T94M
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47263
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:33]

Dieser Fragebogen soll der Erhebung von langanhaltenden Symptomen, die in zeitlichem Zusammenhang nach einer Impfung gegen SARS CoV2 oder einer Infektion mit Covid 19 aufgetreten sind, dienen.

Wir möchten untersuchen welche Symptome auftreten und eventuell unterschiedliche Symptomgruppen bzw. Symptomverteilungen herausarbeiten.

Diese Erhebung soll langfristig die weitere Erforschung der Ursachen der langanhaltenden Beschwerden unterstützen und so möglicherweise zu der Entwicklung von Therapien beitragen.


Widerstand im "Ausland" am 22.6.2022: Grossveranstaltung mit 5000 Leuten unter normalen Bedingungen - und Geimpfte bekommen Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 08:27]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47249
Eine neue Meldung:
Ich schon wieder . War letzte Woche an Grossveranstaltung mit 5000 Menschen im Ausland . Keiner hat gefragt nach Zertifikat oder sonstigem. Es hat so gut getan . Waren ein paar wenige die trotzdem Maske anhatten . Im Nachhinein ist unter den deutschen Corona ausgebrochen . Ich bin entsetzt über die Vorwürfe die sie sich gegenseitig gemacht wurden . Du hast gehustet jetzt haben wir das auch . Lasst euch alle testen damit ihr sicher seid .die haben echt ein Rad ab . Hirnwäsche  funktioniert . Komisch nur dass es alle dreifach gepimpfte erwischt hat . Die Impfung schützt ja so vor schwerem Verlauf . Erschütternd. Aber es gab auch viele die sich so gefreut haben sich wieder zu sehen zu umarmen und das strahlen in den Augen zu sehen . Das macht Hoffnung . Der Rest ist leider nicht mehr zu retten ..


Widerstand 4R 22.6.2022: Virologe Schmidt-Chanasit sagt klar: Geld für Masken kann woanders besser eingesetzt werden!
Virologe Schmidt-Chanasit: „FFP2-Maskenpflicht für alle ist nicht sinnvoll“
https://www.berliner-zeitung.de/news/corona-virologe-jonas-schmidt-chanasit-ffp2-maskenpflicht-fuer-alle-ist-nicht-sinnvoll-li.239137

Das Geld für Masken könne anderswo besser eingesetzt werden


Widerstand: Warnung von Dr. Bhakdi 22.6.2022: Nun werden ALLE Impfstoffe mRNA-Impfstoffe sein!
Das ganze 27-Minuten-Interview mit Elsa Mittmannsgruber: https://auf1.tv/elsa-auf1/prof-sucharit-bhakdi-findet-klare-worte-die-welt-steht-vor-dem-untergang
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2028

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: 

„Alles war ein brillantes Täuschungsmanöver. Doch jetzt kommt der mRNA-Impfstoff für alle Impfungen.“





Ö

"Gesundheitsminister" in Österreich Rauch am 22.6.2022: behauptet, Impfärzte seien fürs Schlumpfen "verantwortlich", er selbst aber NICHT!!!
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt - Ärzte bei Impfschäden verantwortlich
https://www.wochenblick.at/corona/haftungshammer-gesundheitsminister-bestaetigt-aerzte-bei-impfschaeden-verantwortlich/

Eine parlamentarische Anfrage des ambitionierten FPÖ-Abgeordneten Mag. Gerald Hauser bringt den grünen Gesundheitsminister Johannes Rauch gehörig in Bedrängnis. Doch der Aufschlag am harten Boden der Realität wird vor allem den Teil der Ärzteschaft treffen, der den evidenzlosen Beteuerungen aus dem Ministerium blauäugig Glauben schenkte, dass die Corona-Präparate sicher wären. In der zehn Seiten langen Beantwortung der Fragen zur Haftung bei den Covid-Injektionen wird klar: Rauch bekommt es offenbar mit der Angst zu tun und putzt sich an den Impfärzten ab. Diese müssten ihrer Informationspflicht nachkommen. Ansonsten drohen bei wiederholter Missachtung horrende Strafen bis zu 14.000 Euro.

Bereits im Juli des Vorjahres berichtete Wochenblick darüber, dass im Fall von Impfschäden sehr wahrscheinlich der Impfarzt zur Verantwortung gezogen werden könnte. Und zwar dann, wenn dieser im Vorfeld nicht ausreichend über die möglichen negativen Folgen der Injektion, wie etwa die vielen bekannten und schwerwiegenden Nebenwirkungen, aufgeklärt hat. Denn wie der Freiheitliche Hauser immer wieder betonte: „Die Impfung ist das Problem, nicht die Krankheit!“ Und jetzt könnte der Corona-Stich zum Problem für viele Impf-Ärzte werden. Der unermüdliche FPÖ-Mandatar Mag. Gerald Hauser, der die Regierung mit seinen vielen ausgefeilten Anfragen immer wieder vorführt, betonte gegenüber dem Wochenblick: „Ohne mein unglaubliches Team wäre diese enorm hohe Schlagzahl gar nicht möglich. Allein die vielen Stunden an Recherche, die zur Vorbereitung einer fundierten Anfrage notwendig sind; das wäre für mich alleine nie bewältigbar“, stellt der Freiheitliche die Wichtigkeit seines Teams heraus.

Rauch schiebt Verantwortung auf Ärzte ab

Denn genau das bestätigt die Beantwortung der parlamentarischen Anfrage durch den Gesundheitsminister. Dieser scheint zu versuchen, den eigenen Kopf aus der immer enger werdenden Schlinge zu ziehen und sich aus der Verantwortung stehlen zu wollen. Er verordnet zwar die „Impfungen“, die Haftung wird allerdings gänzlich auf die Ärzteschaft abgeschoben.

Ärzte müssen aufklären – sonst drohen disziplinar- und haftungsrechtliche Konsequenzen

Ärzte müssten über Nutzen und Risiken der Behandlung vorab ausreichend informieren, sodass die betroffene Person eine informierte und freie Entscheidung treffen kann. Auch die Konsequenzen für die Ärzte werden in der Beantwortung erwähnt: Die Funktion der Aufklärung ist die Wahrung der Entscheidungsfreiheit der betroffenen Person.“ Und: „(…), dass eine mangelhafte Aufklärung, die nicht dem Stand der medizinischen Wissenschaft entspricht, eine Verletzung der ärztlichen Berufspflichten darstellt. Das kann sowohl verwaltungs- und/oder disziplinarrechtlich geahndet werden als auch haftungsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.“

Das könnte zu einem äußerst schmerzlichen Erwachen bei denjenigen Impf-Ärzten führen, die sich auf die Aussagen aus dem Gesundheitsministerium – die Spritzen seien sicher – verlassen haben. Denn eine wahrer Tsunami an Klagen könnte auf die gutgläubigen Mediziner zukommen.

Ärzte-Fortbildung und die Pharmaindustrie

Durch die Beantwortung der Hauser-Anfrage wird auch ein weiterer Punkt offensichtlich, den Wochenblick bereits ausführlich (u.a. hier, hier, hier, hier und hier) thematisiert hat: der enorme Einfluss der Pharmaindustrie auf die Ärzteschaft und das gesamte Gesundheitswesen. Allein im Jahr 2020 pumpte etwa Pfizer über 31 Millionen Euro ins österreichische Gesundheitssystem. Aus Rauchs Antwort geht hervor, dass es bisher insgesamt 143 Fortbildungen für Impf-Ärzte zum Thema Covid-Impfungen gab. Die Organisation DFP, die diese Veranstaltungen durchführt, wird laut ihrer Webseite von den Pharmakonzernen Sanofi, Merck Sharp & Dohme, Valneva und Johnson & Johnson gesponsert. Es stellt sich also die Frage, wie ausführlich auf solchen Veranstaltungen auf Impf-Schäden überhaupt eingegangen wird.



Widerstand der Rothschild-Medien: Warnung vor SCHLANGENGIFT-GENimpfungen etc.

CH

Die MoSSad-NZZ ruft zum Widerstand auf 22.6.2022: "Corona: Im nächsten Winter darf nicht die Unfreiheit zurückkehren"
Neue Zürcher Zeitung: https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/corona-im-naechsten-winter-darf-nicht-die-unfreiheit-zurueckkehren-ld.1689872



MoSSad-Radio aus Thüringen 22.6.2022: sende die Wahrheit über "Coronaimpfungen": sind Gift
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.06.2022 09:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47257
[Forwarded from Freies Thüringen]
[ File : Rundschau - Seite 8.pdf ]
💚 Guten Morgen, heute senden wir ganz aktuell einen Beitrag aus der Südthüringer Rundschau.

Die "Impfstoffe" sind Gift.

Von den als "Impfstoffen" bezeichneten Giftstoffen wurden in Deutschland möglicherweise schon jetzt zehntausend Menschen getötet.

Der ganze Text ist auf Seite 8 der Südthüringer Rundschau zu lesen.

www.rundschau.info
Folgt uns auf: t.me/freiesth



MoSSad-Welt am 22.6.2022: berichtet über Impfschäden:
Bisher fitte Frau kann seit ihrem "Piekser" weder sprechen noch essen. Derartige Berichte in Zeitungen und im Fernsehen reißen nicht ab
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2021
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239468321/Corona-Impfung-Die-Impfung-die-ihr-Glueck-zerstoerte-Frau-wird-zum-Pflegefall.html
https://nitter.net/SHomburg/status/1539493949160792064#m

Gleichzeitig feilen Bund und Länder an Zwangsinstrumenten für den Herbst: Impfpflicht, 2G, 3G. Unverantwortlich!


MoSSad-Welt am 22.6.2022: Nach Covid-Impfung mit Astrazeneca wird Frau zum Pflegefall
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239468321/Nach-Covid-Impfung-mit-Astrazeneca-wird-Frau-zum-Pflegefall.html
Obwohl das Ehepaar Ziegler auf das langjährige Migräne-Leiden der Frau hinweist, wird Gabi Ziegler mit Astrazeneca geimpft.




Widerstand mit Klage (Justiz)

Widerstand mit klage in Lüneburg (Niedersachesen, 4R) 22.6.2022: "Zwangsgeld" für gesunde UNgeimpfte ist komplett kriminell!
Urteil in Niedersachsen: Kein Zwangsgeld für ungeimpfte Mitarbeiterin in Altenheim
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kein-zwangsgeld-fuer-ungeimpfte-mitarbeiterin-in-altenheim-a3870674.html

Nr. 3096 Urteil in Niedersachsen: Kein Zwangsgeld für ungeimpfte Mitarbeiterin in Altenheim

Eine nicht gegen Corona geimpfte Mitarbeiterin eines Altersheims in Niedersachsen sollte aufgrund ihres Impfstatus ein Zwangsgeld zahlen. Laut einem Gerichtsbeschluss kann das vorläufig nicht von ihr verlangt werden. Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg wies am Mittwoch die Beschwerde des Landkreises Diepholz gegen eine vorangegangene Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Hannover zurück. Dieses hatte der Frau Eilrechtsschutz gegen den Bescheid des Landkreises gewährt.

Der Arbeitgeber hatte dem Landkreis mitgeteilt, dass die Mitarbeiterin nicht geimpft sei. Daraufhin ordnete der Landkreis an, einen Impfnachweis einzureichen, ansonsten drohe ein Zwangsgeld. Die Frau klagte in Hannover und stellte einen Eilantrag, woraufhin das Verwaltungsgericht die aufschiebende Wirkung der Klage anordnete.

Vorgehen rechtswidrig

Es begründete seine Entscheidung damit, dass das Vorgehen des Landkreises voraussichtlich rechtswidrig sei. Diese Auffassung bestätigte das Oberverwaltungsgericht nun. Der Landkreis fordere nämlich so nicht nur den Nachweis einer Impfung – wie gesetzlich vorgesehen -, sondern verpflichte die Frau vielmehr mittelbar dazu, sich impfen zu lassen.

Dafür biete das Infektionsschutzgesetz voraussichtlich keine Grundlage. Dieses begründe nämlich keine Impfpflicht, sondern stelle die Betroffenen vor die Wahl einer Impfung oder der Aufgabe ihrer Tätigkeit, erklärte das Gericht. Das Gesundheitsamt könne ein sofortiges Tätigkeitsverbot aussprechen.

Dies entspreche dem Sinn der Nachweispflicht, „äußerst vulnerable Personengruppen vor einer Infektion mit dem Coronavirus zeitnah und in besonderem Maße zu schützen“, erklärte das Gericht weiter. Die Entscheidung ist nicht anfechtbar. (afp/mf)


Widerstand normal leben

Widerstand normal leben im kr.päd.kath. Gay-Vatikan 22.6.2022: Krimineller Impfpapst hebt Impfobligatorium auf:
Vatikan verlangt keinen COVID-Impfnachweis mehr - Vatican News
https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2022-06/vatikan-verlangt-keinen-impfausweis-mehr-covid-corona.html
https://t.me/corona_impftod/32347












Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen im 4R am 23.6.2022: Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV): 2,5 Millionen Leute mit heftigen Nebenwirkungen:
COVID-Impfungen: KBV-Papier enthüllt 2,5 Mio. Patienten mit Impfnebenwirkungen – AfD will Konsequenzen
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kbv-papier-enthuellt-25-mio-patienten-mit-impfnebenwirkungen-afd-will-konsequenzen-a3870369.html

Zahlen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV (4R) 23.6.2022: Impfnebenwirkungen in Millionenhöhe: Jeder 24. ärztlich behandelt
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kbv-papier-enthuellt-25-mio-patienten-mit-impfnebenwirkungen-afd-will-konsequenzen-a3870369.html

Als der Gesundheitsausschuss des Bundestages am 21. März tagte, konnte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, die Frage nach der Anzahl der Nebenwirkungen nicht beantworten. Knapp drei Monate vergingen, bis die Antwort vorlag. Das Ergebnis ist alles andere als erfreulich.  

‼️Fast 2,5 Millionen Menschen haben nach einer COVID-Impfung einen Arzt aufgesucht. Und das sind lediglich die Zahlen bis Ende 2021.‼️

Aus dem Papier ist ersichtlich, dass im Jahr 2021 insgesamt 2.487.526 Patienten mit Impfnebenwirkungen behandelt wurden – ganz anders im Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts. Dort sind mit Stand 31. Dezember lediglich 244.576 „Verdachtsfälle einer Nebenwirkung“ nach einer COVID-Impfung erfasst.   

Die Anzahl der im Jahr 2021 verabreichten COVID-Impfungen wird von der KBV mit 172.062.925 angegeben.

Demnach führte statistisch gesehen jede 69. Impfung zu einem Arztbesuch, wobei die Schwere der behandelten unerwünschten Wirkung nicht bekannt ist. Es kann sich hierbei also beispielsweise um eine Myokarditis oder nur eine schmerzhafte Rötung an der Einstichstelle handeln.“


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Frust bei den Geimpften, weil immer mehr Nebenwirkungen sichtbar werden, die die UNgeimpften nich thaben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 08:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47353
Eine neue Meldung:
In Bezug zu den 💉💉💉Menschen, die immer aggressiver werden: Ich denke, das muss nicht unbedingt eine direkte Nebenwirkung der Spritzen sein. Viel mehr steckt da wohl Psychologie dahinter. Die Menschen, welche sich haben verbiegen lassen und dem Narrativ gefolgt sind erwachen langsam. Dass es massive Impfschäden gibt, kann heute niemand mehr leugnen. Die private Meinung dieser Menschen ändert sich wohl und sie fangen an zu bereuen, dass sie das Gift genommen haben. Sie sehen ja auch, dass die Unge -💉nicht diejenigen sind, welche dauerkrank oder gestorben sind. Insgeheim beneiden sie uns Unge - 💉. Nur gegen Aussen können sie diesen Meinungswandel nicht zeigen. Das erzeugt eine Spannung in den aufwachenden ge-💉 (kognitive Dissonanz), die sich dann eben als Aggression gegen die Standhaften entlädt.
Ich werde niemals einen ge-💉 Menschen belehren im Sinne „Ich hab‘s Dir ja gesagt“
Viel mehr werde ich mein Möglichstes tun, um denjenigen zu helfen, die Hilfe auch annehmen können.
Leider gilt heute bei vielen das Eingestehen eines Fehlers als Schwäche. Ich persönlich finde, dass dies eine Stärke ist, auch wenn man es gegen aussen tut. An Fehlern lernen wir. Am Ende wird sich die Wut der Betrogenen gegen die Urheber dieser gesellschaftlichen Katastrophe richten. Wir unge-💉 brauchen dann gar nicht mehr gross einzugreifen. Wir reiten sowieso schon lange auf der Welle der Erkenntnis. Bleibt stark in Euren Herzen, bleibt positiv in Euren Gedanken! 🍀🌈


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Mann (28) geimpft: Krebs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 09:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47357
Eine neue Meldung:
Guten Tag gestern habe ich erfahren das ein Bekannter von uns 28 jährig geimpft im letzten halben Jahr immer wieder gesundheitliche Probleme hatte. Nun wurde bei ihm nach genauerer Untersuchung stark gestreuter Krebs festgestellt. Bis anhin war er fit und sehr sportlich.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Frau geimpft: hat Corona - Frau 3x geimpft: immer erkältet im Sommer
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 10:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47360
Eine neue Meldung:
Meine Bürokollegin, 2x geimpft. Liess sich wegen des Drucks impfen, zuerst war sie voll dagegen und dann dafür... naja, diesen fatalen Sinneswandel erlebten leider viele. Auf jeden Fall ist sie Bauerntochter, gesund und vital, starkes Immunsystem und war in ihrem Leben NIE krank, sie erzählte das selbst immer sehr stolz. Und jetzt hat es sie erwischt, sie hat vermutlich Corona, will es aber nicht zugeben... sie meinte der Durchzug hätte ihr nicht gut getan. Wir haben sogar oft im Winter die Fenster kurz offen oder gekippt. Sie ist eine Person, die tendenziell zu heiss hat... meine andere Bürokollegin, 3x geimpft ist dauererkältet, mitten im Sommer. Ich weiss nicht, wann sie das letzte Mal am Stück gesund/fit war.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Hirnschaden unter Geimpften: Sie wollen Abstand an der Sitzung!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 13:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47376
Eine neue Meldung:
Bin grade auf einer Tagung…. Die meisten geimpft 💉💉💉 wenige ausnahmen etwa  5 von 25….. Corona Thema am Tisch….. die Planen die optimale Abstände zwischen den 💉….. ich so- habt ihr kein Angst - Nööö dann dürften wir auch kein Auto fahren……

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 13:40]
[Forwarded from News von TKP]
https://tkp.at/2022/06/23/eu-parlament-stimmt-verlaengerung-des-digitalen-covid-zertifikats-um-ein-jahr-zu/


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Mann (28) 3x geimpft: Schwindel und Augenschaden unklare Sicht kommt seit 2 Monten immer wieder - Zusammenbruch - Mafia-Arzt behauptet "Lagerschwindel"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 15:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47382
Eine neue Meldung:
Es hört nicht auf:
Heute Morgen kam ein externer Mitarbeiter (28J/💉💉💉) zu mir und sagte, er wisse nicht wie lang er bleiben könne, es sei ihm heute gar nicht gut. Extrem schwindlig, schlecht. Das hätte er die letzten 2 Monate immer wieder. Er müsse nun dringend mal zum Arzt. Vor 2 Monaten wollte er morgens aufstehen und konnte nur auf allen 4 auf die Toilette. Es war ihm so schwindlig und seine Sicht war total wasig und verzerrt als würde er neben sich stehen. Er ging dann wieder ins Bett und 4 Stunden später ging es etwas besser und ging zum Arzt. Unterwegs ist er zusammengebrochen und musste sich erbrechen. Arzt meinte es sei Lagerschwindel. Merke aber jetzt an seiner Erzählung, dass er ängstlich ist, weil es glaub immer wieder vorkommt und er nun Abklärungen machen will.

24.6.2022: Schwindel = Hirnschaden + Augenschaden vom Schlangengift - heilt mit Gegengift
von Michael Palomino 24.6.2022
Der Schwindel und der Augenschaden im Fall https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47382 ist klar vom Schlangengift - heilt mit Gegengift - nur die Ärzte wissen das nicht - gerne weiterleiten - die analysierten Giftschlangen mit ihren homöopathischen Heilmitteln sind auf dem Merkblatt-Index
http://www.med-etc.com/med-merkblatt-index.html


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Frau (ca.40-70?) 3x geimpft: Wunde entzündet sich - ist auf Antibiotika - Mann 3x geimpft: Wunde entzündet sich - ist auf Antibiotika
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 15:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47383
Eine neue Meldung:
Ich hätte noch eine Frage an alle. Schwiegermutter 3x 💉 ihr fiel etwas auf den Fuss, es gab eine offene Wunde, es kam auch Dreck hinein, es entzündete sich sofort und wurde eitrig obwohl sie es ausgewaschen und desinfiziert hat. Sie musste zum Arzt kurz vor einer Blutvergiftung hat jetzt Antibiotika. Das Selbe bei einem Freund 3x 💉 Wunde entzündete sich rasch auch er braucht Antibiotika. Kann es sein das dies ist weil ihr Immunsystem angeschlagen ist? Fällt das sonst noch jemandem auf?

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Mann hat Sturz+leichte Schürfwunde: provoziert sofort Blutvergiftung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 18:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47394
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ja, ein Arbeitskollege hatte wegen einem Sturz, leichte Schürfwunde, auch gleich eine Blutvergiftung bekommen. Es ist schon komisch.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Mann (ca.30) 3x geimpft: leichte Schürfung provoziert Infekt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 19:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47405
Eine neue Meldung:
Zur Frage wegen Verletzung und Infekt…
Kenne auch einen Mann, ca 30 Jahre, 💉💉💉, hat den Ellbogen angeschlagen, leichte Schürfung und sofort massiver Infekt, 3 Wochen arbeitsunfähig…

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Mädchen (12) 2-3x geimpft für Ferienreisen: Kleine Schnittwunde entwickelt Blutvergiftung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 21:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47411
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zu 15:45: ich weiss von einem 12 jährigen Mädchen, welche nach einer kleinen Schnittwunde am Fuss eine Blutvergiftung hatte. Ist minimum doppelt gespritzt, damit die familie in den Urlaub fahren konnte 🤮

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Frau (ca.50) mit kleiner Wunde am Fingernagel: Finger schwillt auf+Blutvergiftung - Antibiotika nützen kaum, sie brauchte die 3fache Dosis
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 21:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47415
Eine neue Meldung:
Betreffend Blutvergiftung: (hatte ich bereits in dieser Meldung gepostet)
Nachbarin, ca. 50) hatte ihr Fingernagelhäutchen nach dem 2. Schuss aufgerissen (was man ja noch öfters macht🙈). Sie hatte danach einen aufgeschwollenen Finger und eine Blutvergiftung. Normale Dosis Antibiothika nutzte nicht, sie nahm dreifach Dosis und trotzdem verheilte es sehr harzig.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Frau (30-60?) 3x geimpft: hatte Corona - hat nun extrem rote Augen - ist auf Antibiotikatropfen seit April, es bessert nicht - Pharma-Arzt meint, Impfschaden ist möglich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 18:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47390
Eine neue Meldung:
Eine Kundin hat seit Corona extrem rote Augen sie muss Antibiotikatropfen nehmen jeden Tag seid April und es hat sich noch nichts getan.
Der Arzt sagte ihr ich kann ihnen nicht sagen ist es vom Corona oder von der Impfung in ca.3 Jahren wissen wir mer!!!!!
Sie ist 3 mal geimpft.
Der Arzt schliesst es immerhin nicht aus dass es auch von der Impfung kommen könnte👍

24.6.2022: Rote Augen = Kapillarschaden vom Schlangengift - heilt mit Gegengift
von Michael Palomino 24.6.2022
Die extrem roten Augen
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47390 sind 1 Kapillarschaden und ist vom Schlangengift, heilt mit Gegengift. Gerne weiterleiten.  Die analysierten Giftschlangen mit ihren homöopathischen Heilmitteln sind auf dem Merkblatt-Index http://www.med-etc.com/med-merkblatt-index.html



SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 23.6.2022: Frau (59) 2x geimpft: Herzrasen mit Puls 229 - Augenschaden Netzhautablösung - nun innere Blutungen im operierten Auge
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 18:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47395
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Eine traurige Aktualisierung zum Fall meiner Freundin: 59J., 2 💉, Kt. AG. 1. Hospitalisierung mit 229 Puls, 2. Hospitalisierung OP wegen Netzhautablösung. Seit gestern wieder im Spital, wurde notoperiert, da innere Blutungen im operierten Auge. Sie tut mir so leid…

24.6.2022: Herzrasen, Augenschaden und innere Blutungen: Ursache Schlangengift - heilt mit Gegengift
von Michael Palomino, 24.6.2022
Auch der Fall https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47395 mit Herzrasen, Augenschaden und innere Blutungen (Zerstörung von Kapillaren) passt auf Schlangengift - heilt mit Gegengift.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Die geimpften verfaulen: Frau (ca.50) 3x geimpft: Ohrentzündung, Antibiotika wirken nicht - Mann (60) 3x geimpft: Bienenstich provoziert violett verbluteten Arm, soll amputiert werden (!) - Frau geimpft: hat blutunterlaufene Augen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 19:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47404
Eine neue Meldung:
Nochmal zu den geimpften und booster. Ich verfolge das schon lange und so langsam muss ich sagen sie verfaulen alle gerade 😳
Ich arbeite in einen Bio Laden. Eier Nudeln und co.... Und da kommen hauptsächlich alte Menschen, sehr selten junge.

Eine 3 mal geimpft ca 50 hatte eine Entzündung im Ohr muss Antibiotika nehmen. Es geht aber einfach nich weg. Der andre hatte einen Bienenstich am Arm 60.j. Statt es anschwillt und weg geht hat er dunklen lilanen verbluteten Arm bekommen. Auch 3 mal.... Muss amputiert werden.

Und der 3e war die Krönung und hab mich gewundert wie sie überleben können. Seine Augen waren blutunterlaufen.
Er meinte es kommt vom Blutdruck. Ehm ja okay....das sind alles Stammkunden zwischen 40 und 70 jahre... Jeden tag sieht man nach der booster was neues....😳

24.6.2022: Ohrentzündung, Blutschaden und Kapillarschaden kommen von Schlangengift - heilen mit Gegengift
von Michael Palomino, 24.6.2022
All die Fälle in der Meldung https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47404 scheinen auch Schlangengiftschäden zu sein und heilen mit Gegengift. Kapillarschaden+Blutschaden ist von Schlangengiften - und heilt mit Gegengift.



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews


Lufthansa hat Personalmangel 23.6.2022: und streicht einfach so 2200 Flüge in der Ferienzeit:
Lufthansa streicht weitere 2200 Flüge in Ferienzeit
https://www.swissinfo.ch/ger/lufthansa-streicht-weitere-2200-fluege-in-ferienzeit/47698516

Mitten in der Sommerferienzeit streicht die Lufthansa wegen Personalmangels mehr als 2000 weitere Flüge an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München


British Airways in GB am 23.6.2022: behandelt sein Personal wie Kaninchen: Löhne der Chefetagen wurden normalisiert, aber beim Bodenpersonal nicht - STREIK!
British-Airways-Mitarbeiter in London Heathrow stimmen für Streik
https://www.swissinfo.ch/ger/british-airways-mitarbeiter-in-london-heathrow-stimmen-fuer-streik/47698326

(Keystone-SDA)

Angestellte der Fluggesellschaft British Airways (BA) am Flughafen Heathrow London haben sich für einen Streik in den Sommerferien ausgesprochen. Hintergrund ist eine Auseinandersetzung um Löhne.

Die überwältigende Mehrheit von 1200 in Heathrow beschäftigten Mitgliedern der Gewerkschaften GMB und Unite stimmten am Donnerstag dafür, die Arbeit niederzulegen. Die genauen Daten für die Streiks sollen in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden.

Die Gewerkschaften werfen BA vor, die während der Pandemie um zehn Prozent gekürzten Gehälter in der Management-Ebene wieder auf das ursprüngliche Niveau angehoben zu haben, nicht aber für die Mitarbeiter am Check-In. "BA behandelt seine treue Mitarbeiterschaft wie Bürger zweiter Klasse und sie werden das keinen Moment länger akzeptieren", sagte Russ Ball von der Gewerkschaft Unite der BBC zufolge.

In einer Mitteilung von British Airways hiess es hingegen, man sei "extrem enttäuscht von dem Ergebnis und dass die Gewerkschaften diesen Weg gewählt haben". Die Airline verwies auf Verluste in Höhe von 4 Milliarden Pfund (rund 4,7 Milliarden Euro) während der Pandemie und betonte, die Mitarbeiter hätten anders als etwa Kabinen- und Bodenpersonal ein Angebot für eine Einmalzahlung ausgeschlagen. Trotzdem fühle man sich einer Verhandlungslösung verpflichtet.





"USA" + Australien 23.6.2022: Immer mehr Piloten haben SCHLANGENGIFTimpfschäden und fliegen nicht mehr: Schlaganfälle, Erblindung, Herzinfarkte, Herzmuskelentzündungen, Herzrasen - Hostessen mit Schwindel, Hirnnebel, Erblindung, Mensstörungen etc.:
‼️Explodierende Impfschäden: Immer mehr Piloten erheben sich und wollen nicht mehr schweigen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 21:38]
https://newspunch.com/airline-pilots-rise-up-against-vaccine-mandates-amid-an-explosion-of-vaccine-injuries/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47414
[Forwarded from Eva Herman Offiziell]

Berufspiloten melden sich mehr denn je zu Wort, wenn es um Impfschäden geht, die in der Branche für Chaos sorgen, und um das "feindliche" Umfeld, das ungeimpfte und geimpfte Piloten ertragen müssen, um ihren Arbeitsplatz zu behalten.

[AA fliegt 3 Städte nicht mehr an]
Im Jahr 2022 herrscht in der gesamten Luftfahrtbranche ein Pilotenmangel. American Airlines stellt aufgrund des landesweiten Pilotenmangels den Flugbetrieb in drei Städten ein.

[Kriminelle Biden-Regierung erpresste Piloten zur SCHLANGENGIFTimpfung]
Die US-Regierung hat die Karrieren von Piloten bedroht, die sich nicht für die experimentellen Impfungen zur Verfügung stellen. Während die meisten Piloten der kommerziellen Luftfahrt sich nicht trauen, ihre Meinung zu äußern, weil sie befürchten, ihre Existenzgrundlage zu verlieren, fangen einige an, sich zu äußern.

[Australien: Fluggesellschaft "Virgin Australia" droht Piloten mit Entlassung, wenn sie Impfnebenwirkungen öffentlich melden]
Die Piloten haben Angst, über ihre Impf-Verletzungen zu sprechen, weil sie als "Anti-Vaxxer" abgestempelt und diskriminiert und/oder gekündigt werden könnten. Waters sagte, dass Virgin Australia den verletzten Piloten nicht erlaubt, sich zu äußern, weil "das Unternehmen aktiv versucht, jeden zu entlassen, der Impfstoffverletzungen meldet."

[Australien: Fluggesellschaft "Virgin Australia" hat 900 Piloten weniger: Schlaganfall+Erblindung - Herzinfarkt+Sturz an Flugzeugtreppe - Kopfweh+Brustschmerzen+Atemprobleme ohne Ende]
Herr Waters sagte dem Defender, dass es 900 Piloten von Virgin Australia gibt, die nicht mehr fliegen können, weil sie jetzt an medizinischen Komplikationen nach der Impfung leiden. "Zweifellos gibt es noch viele mehr, die mit beunruhigenden Symptomen weiterfliegen", sagte er.

Herr Waters sagte, ein Kapitän habe einen Schlaganfall erlitten und sei erblindet, und ein anderer gesunder Kapitän habe einen plötzlichen Herzinfarkt erlitten und sei die Einstiegstreppe hinuntergestürzt. Er sagte, dass ehemals gesunde Piloten nun von Kopfschmerzen, Brustschmerzen und Kurzatmigkeit berichten.

[Hostessen: Tinnitus, Schwindel, Hirnnebel, Erblindung, Mensprobleme]
"Ich habe von Fällen von Tinnitus, Schwindel und Hirnnebel bis hin zu vorübergehender Erblindung bei einigen Besatzungsmitgliedern gehört. Häufig wird von Störungen des Menstruationszyklus berichtet, von denen vielleicht Dutzende [von Mitarbeitern] betroffen sind", sagte er. Viele dieser Probleme werden nicht einmal als Nebenwirkungen des Impfstoffs erkannt, obwohl die Gesundheitsprobleme in Wellen nach der Impfung auftreten.

Steven Hornsby, ein 52-jähriger Pilot, der sich in hervorragender körperlicher Verfassung befand, fliegt nicht mehr, weil er an Myokarditis, Herzklopfen und Herzrhythmusstörungen erkrankte, nachdem er gezwungen worden war, den Covid-19-Impfstoff zu nehmen. Sein Arbeitgeber warnte ihn, dass es unmöglich sei, medizinische und religiöse Ausnahmen zu erhalten, und dass seine Karriere auf dem Spiel stünde, wenn er sich nicht fügen würde.

Er glaubte, das Beste für seine Familie zu tun, als er für die erste Impfung den Ärmel hochkrempelte.(...) Seine Geschichte ist kein Einzelfall. Immer mehr Piloten melden sich mit Herzentzündungen und Blutgerinnseln."



SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)

CH

Immer mehr Vaccidents in der Schweiz 23.6.2022: Wo ist die Statistik der Verkehrsunfälle?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 14:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47380
Zu der Meldung immer mehr Selbstunfälle (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47330)
Frage an die Runde: Wie sieht die Unfallstatistik in der CH für 2022 aus? Haben sich die Unfallzahlen bereits verdoppelt?


4R

Verdacht Vaccident in Baden-Baden (4R) 23.6.2022: Busfahrer landet im Cité-Kreisel auf dem Rasen:
Verkehrsbehinderungen nach Bus-Unfall am Kreisel in Baden-Baden
https://bnn.de/mittelbaden/baden-baden/unfall-bus-baden-baden-cite-medizinischer-notfall
https://t.me/corona_impftod/32397
Wieder ein Busunfall nach medizinischem Notfall des Fahrers. Heute morgen 23.6.22 in Baden-Baden.
Glimpflich ging am Donnerstagmorgen der Unfall eines Linienbusses am Baden-Badener Cité-Kreisel aus.



Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn

Impfmonster Bourla am 23.6.2022: behauptet, Menschen müssen jährlich 1 Pfizer-SCHLANGENGIFTimpfung haben!

Pfizer’s CEO is asked if people will have to take a COVID shot every year: “I’m almost certain about it.”
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47348



Pfizer/BionTech in Mainz (4R) 23.6.2022: Impfmonster Sahin will neue "Goldgrube" bauen: in Ruanda:
Die nächste Goldgrube für Sahin: Biontech eröffnet Covid-Impfstofffabrik in Ruanda
https://report24.news/die-naechste-goldgrube-fuer-sahin-biontech-eroeffnet-covid-impfstofffabrik-in-ruanda/
https://t.me/oliverjanich/99896



SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona


SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona in der Schweiz 23.6.2022: Frau geimpft: hat Corona - Frau 3x geimpft: immer erkältet im Sommer
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 10:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47360
Eine neue Meldung:
Meine Bürokollegin, 2x geimpft. Liess sich wegen des Drucks impfen, zuerst war sie voll dagegen und dann dafür... naja, diesen fatalen Sinneswandel erlebten leider viele. Auf jeden Fall ist sie Bauerntochter, gesund und vital, starkes Immunsystem und war in ihrem Leben NIE krank, sie erzählte das selbst immer sehr stolz. Und jetzt hat es sie erwischt, sie hat vermutlich Corona, will es aber nicht zugeben... sie meinte der Durchzug hätte ihr nicht gut getan. Wir haben sogar oft im Winter die Fenster kurz offen oder gekippt. Sie ist eine Person, die tendenziell zu heiss hat... meine andere Bürokollegin, 3x geimpft ist dauererkältet, mitten im Sommer. Ich weiss nicht, wann sie das letzte Mal am Stück gesund/fit war.



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde 23.6.2022: Das Register von "Plötzlich und unerwartet"
Plötzlich und unerwartet: Update 23.06.2022
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1711 - https://ploetzlich-und-unerwartet.net

Sportler, Trainer und Zuschauer von Sportereignissen
Anzahl dokumentierter Fälle: 1400
Altersdurchschnitt: 40,3

Kinder und Jugendliche
Anzahl dokumentierter Fälle: 300
Altersdurchschnitt: 14,1

Unfälle im Zusammenhang mit „plötzlichen medizinischen Notfällen“
Anzahl dokumentierter Fälle: 400
Altersdurchschnitt: 53,5

Obwohl die 💉Kampagne seit Monaten faktisch zum Erliegen gekommen ist steigt die Anzahl der Betroffenen in allen von uns dokumentierten Bereichen ungebrochen schnell kontinuierlich weiter.
Ob die gelisteten Fälle in unserer Datenbank im Vergleich zu den Jahren vor 2021 zugenommen haben, können nur Behörden und Statistiker objektiv feststellen. Wir fordern daher die zuständigen Behörden im Sinne der Gesundheit der Bevölkerung zu einer Untersuchung der statistischen Entwicklung auf.
Unser Mitgefühl den Angehörigen und den Überblenden von tiefen ❤️ gute Besserung.
Bitte teilt alle diese wichtigen Information in der Hoffnung das wir bald ein Erkennen und Umdenken erreichen können, im Sinne der Menschlichkeit.
Da diese Dokumentationen als .pdf verfasst auch jeden Rahmen zwischenzeitlich sprengen, verweisen wir für alle Daten und Details auf unsere Webseite:


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 23.6.2022: Mann (52) 2x geimpft: Rückenschmerzen, wird unbeweglich - Krebs an der Wirbelsäule - starb am 18.6.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 10:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47361
Eine neue Meldung:
Zu Rückenschmerzen/Turbokrebs:
Schwiegervater (52, 💉💉, Italien) meiner Schwester, hier seine Geschichte:
Ab Anfang Dezember 21 fingen bei ihm sehr starke Rückenschmerzen an, bis er vor Schmerzen nicht mehr aus dem Bett konnte. Beim MRI am 22.12. kam dann die niederschmetternde Diagnose: Krebs, 2 Wirbelsäulen [Wirbel] komplett vom Krebs aufgefressen und überall Metastasen. Sie gaben ihm 6 Monate zu leben. Er wurde operiert und therapiert, doch verstarb er am 18.6.2022.
Er hinterlässt Frau und 3 Kinder!


SCHLANGENGIFTimpfmord Schweiz 23.6.2022: Frau (ca.50, Krebs ist stabil) 2x geimpft: Krebs explodiert - tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 13:22]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47369
Eine neue Meldung:
Leider habe wieder einen traurigen Fall zu melden. Die Lebenspartnerin von einem Arbeitskollegen ist nach Turbokrebs verstorben. Sie war schon an Krebs erkrankt, aber stabil. Auf einmal sei die Krankheit explodiert und sie wurde unkontrollierbar. Ich weiss, dass sie sicher 2x 💉war. Alter um die 50.


SCHLANGENGIFTimpfmorde Schweiz 23.6.2022: u.a.Jahrgang 1967 und Jahrgang 1965
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 13:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47374
Auch heute haben wir wieder Todesanzeigen erhalten von Menschen, die unerwartet und zu jung verstorben sind, darunter Jg. 67.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 13:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47375
Und noch eine, Jg. 65.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 18:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47393
Und wieder haben wir eine Todesanzeige eines Menschen erhalten, der unerwartet verstorben ist, Jg. 73.


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Singen (BW, 4R): Buchhänder ist mit 55 weg:
Singen: Buchhändler Christoph Greuter ist tot
https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/buchhaendler-christoph-greuter-ist-tot;art372458,11186316
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1692

Verdacht
                    SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Singen (BW, 4R):
                    Buchhänder ist mit 55 weg: Singen: Buchhändler
                    Christoph Greuter ist tot
Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Singen (BW, 4R): Buchhänder ist mit 55 weg: Singen: Buchhändler Christoph Greuter ist tot [18]

Der Inhaber der bekannten Singener Buchhandlung Greuter ist am Freitag, 17. Juni, im Alter von 55 Jahren gestorben.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Region Regensburg: Vermisster Steh-Paddler tot aus Murner See geborgen
https://www.charivari.com/vermisster-steh-paddler-tot-aus-murner-see-geborgen-240112/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1697
Ein im Murner See im Landkreis Schwandorf vermisster Steh-Paddler ist tot.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: NRW / Holland: Vermisster 63-Jähriger tot im Kanal gefunden - Super Tipp Online
https://supertipp-online.de/2022/06/20/vermisster-63-jaehriger-tot-im-kanal-gefunden/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1698
Rees/Kleve/Pannerden/Niederlande (dpa/lnw) - Ein seit zwei Tagen nach dem Schwimmen im Rhe


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Region Berlin: Frau tot in der Spree bei Beeskow gefunden
https://www.niederlausitz-aktuell.de/oder-spree/beeskow/208402/frau-tot-in-der-spree-bei-beeskow-gefunden.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1700
Am Sonntagnachmittag wurden Einsatzkräfte nach einem Notruf zur Spree im Bereich der Eisenbahnbrücke bei Beeskow (Landkreis Oder-Spree) gerufen. Kurz nach


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: 4R: Bassist und Musikpädagoge Ove Bosch stirbt mit nur 51 Jahren
https://www.gitarrebass.de/stories/bassist-und-musikpaedagoge-ove-bosch-stirbt-mit-nur-51-jahren/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1701
Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass der herausragende deutsche Bassist, Pädagoge und Musikjournalist Ove Bosch gestern Abend völlig überraschend an einem Herzinfa


GB

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Liverpool: Familienvater plötzlich gestorben
Family devastated after 'fit and healthy' dad's sudden death
https://www.liverpoolecho.co.uk/news/uk-world-news/family-devastated-after-fit-healthy-24259052
https://t.me/corona_impftod/32393
Gareth Lancaster, from Wigan, has left behind fiancé Tandia, 22-month-old daughter Annie and seven-month-old son Albert. The plumber was aged 29 and his best friend said he was shocked when he found out about his death last Friday.

👉 #died_suddenly
#diedsuddenly


F

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Toulouse: Jogger (60) bricht mitten in Toulouse mit tödlichem Herzstillstand zusammen. Meldung vom 23.6.22.
Toulouse : un joggeur décède après un malaise place Esquirol
https://www.ladepeche.fr/2022/06/23/toulouse-malaise-fatal-place-esquirol-10391519.php
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1704
Un homme d'une soixantaine d'années est décédé, jeudi 23 juin, place Esquirol à Toulouse.



It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Patrizia Cavalli ist tot
https://www.boersenblatt.net/news/literaturszene/patrizia-cavalli-ist-tot-243923
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1695
Die italienische Dichterin Patrizia Cavalli ist am 21. Juni im Alter von 73 Jahren in Rom gestorben. Neben ihrem vielfach übersetzten lyrischen Werk, trat sie auch als Shakespeare-Über


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Rimini: Impfpflichtiger italienischer Tourist kollabiert plötzlich am Strand - tot. Meldung vom 23.6.22. Täglich mehrere Fälle an italienischen Stränden. Tod durch Ertrinken tritt in den Hintergrund - seit den Masseninjektionen stirbt man am Strand durch Herzversagen und Schlaganfall.
Turista di Turate muore in spiaggia a Rimini: forse un malore
www.laprovinciadicomo.it (https://www.laprovinciadicomo.it/stories/Cronaca/turista-di-turate-muore-in-spiaggia-a-rimini-forse-un-malore_1432298_11/)
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1702
Trovato riverso in mare, probabilmente passeggiava sulla battigia



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Follonica: Impfpflichtiger italienischer Rentner bricht am Strand plötzlich tot zusammen. Der zweite derartige Fall an diesem Strand innerhalb weniger Tage. Meldung vom 22.6.22.
Muore in spiaggia dopo il malore. Inutili i soccorsi - IlGiunco.net
https://www.ilgiunco.net/2022/06/22/muore-in-spiaggi-dopo-il-malore-inutili-i-soccorsi/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1703
FOLLONICA - I soccorritori hanno tentato a lungo di rianimarlo, ma purtroppo non c'è stato niente da fare. Un uomo di 88 anni è morto oggi sulla spiaggia



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Pramaggiore: Impfpflichtiger Rentner erleidet beim Baden mit seinem Sohn im hauseigenen Schwimmbecken tödlichen medizinischen Notfall. Meldung vom 23.6.22.
Pramaggiore/77enne stroncato da malore in piscina - Giornale Nord Est
https://giornalenordest.it/pramaggiore-77enne-stroncato-da-malore-in-piscina/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1709


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Camaiore: Der sozialistische Lokalpolitiker Vanni Arrosti postete 2021 seine "Impfung", mit der er seine Gesundheit und die anderer schützen wollte. Für die "Ungeimpften" forderte er drastische Maßnahmen wie Betretungsverbote öffentlicher Orte. Jetzt ist er mit 68 Jahren nach einer vierwöchigen Leidenszeit im Krankenhaus gestorben.
https://iltirreno.gelocal.it/versilia/cronaca/2022/06/22/news/caamiore-politica-in-lutto-per-la-scomparsa-di-vanni-arrosti-innamorato-della-sua-citta-1.41528473
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1710


4R-It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Deutsche Touristen sterben in Italien am laufenden Band. Heute brach eine 50-Jährige vor der Augen ihres Mannes im Seebad Senigallia an der Adria tot zusammen. Meldung vom 23.6.22.
Malore improvviso in hotel, muore una turista tedesca di 50 anni
https://www.viveresenigallia.it/2022/06/24/malore-improvviso-in-hotel-muore-una-turista-tedesca-di-50-anni/2100204872
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1708



"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Batman-Zeichner Tim Sale ist tot
https://batmanprojekt.com/2022/06/17/batman-zeichner-tim-sale-ist-tot/amp/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1696
Der Zeichner Tim Sale ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Das teilt seine Familie auf Twitter mit. Sale ist einer der bedeutendsten und prägendsten Batman-Zeichner,


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Orlando, Florida: Gordon Derrick, der frühere Präsident des Karibischen Fußballverbands CFU, kurz vor seinem 54. Geburtstag nach einem plötzlichen medizinischen Notfall unerwartet verstorben. Meldung vom 22.6.22.
https://www.cfufootball.org/former-cfu-president-gordon-derrick-dies-suddenly/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1705



Bra

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Brasilien 23.6.2022: Ex-Schönheitskönigin Gleycy Correia (27) weiss nichts von Naturmedizin - lässt sich die Mandeln operieren - bekommt Hirnblutung, Herzinfarkt, Koma - tot:
Ex-Miss Brasilien (27) fiel nach Hirnblutung und Herzinfarkt ins Koma und starb
https://report24.news/ex-miss-brasilien-27-fiel-nach-hirnblutung-und-herzinfarkt-ins-koma-und-starb/
https://t.me/oliverjanich/99895

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Brasilien
                    23.6.2022: Ex-Schönheitskönigin Gleycy Correia (27)
                    weiss nichts von Naturmedizin - lässt sich die
                    Mandeln operieren - bekommt Hirnblutung,
                    Herzinfarkt, Koma - tot: Ex-Miss Brasilien (27) fiel
                    nach Hirnblutung und Herzinfarkt ins Koma und starb
Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Brasilien 23.6.2022: Ex-Schönheitskönigin Gleycy Correia (27) weiss nichts von Naturmedizin - lässt sich die Mandeln operieren - bekommt Hirnblutung, Herzinfarkt, Koma - tot: Ex-Miss Brasilien (27) fiel nach Hirnblutung und Herzinfarkt ins Koma und starb [13]

Medien machen eine Mandeloperation für den Tod verantwortlich. Einer solchen unterzog sie sich im März. Tage später hätte sie starke Blutungen und einen Herzinfarkt erlitten. Tatsächlich ist das Herzinfarktrisiko nach Mandeloperationen geringfügig erhöht. Die darauffolgenden zwei Monate lag die junge Schönheitskönigin im Koma, bevor sie am Sonntag verstarb. Eine Autopsie soll die Todesursache feststellen.

Die 27-jährige ehemalige Schönheitskönigin Gleycy Correia verstarb am Sonntag, 19. Juni 2022 in einer Privatklinik. Systemmedien bieten zumeist schon in der Schlagzeile eine Erklärung an: Eine Routine-Mandeloperation wäre der Auslöser für die späteren tödlichen Gesundheitsprobleme gewesen.

Ende März unterzog sich Correia dieser Mandel-OP. Fünf Tage später habe sie schwere Hirnblutungen entwickelt. Am vierten April erlitt sie zudem einen Herzinfarkt. In Folge wurde sie intensivmedizinisch versorgt, ihr Gehirn zeigte keinerlei neurologische Aktivität mehr.

Den Titel “Miss Brasil” errang Correia im Jahr 2018 im Alter von 24 Jahren. Ihr Instagram-Profil zeigt eine beruflich aktive, lebenslustige junge Frau die noch ihr ganzes Leben vor sich hatte. Die Eltern der tragisch Verstorbenen machen nun den Ärzten Vorwürfe, welche die Mandeloperation durchgeführt haben. Sie würden bei Gericht Klage einbringen.

Wie wahrscheinlich ist die Krankengeschichte?

Die Wahrscheinlichkeit nach einer Mandeloperation eine Hirnblutung und einen Herzinfarkt zu erleiden dürfte nicht sehr hoch sein, aber im Rahmen des Möglichen liegen. Aus der Zeit, in der Mandeloperationen routinemäßig an allen Kindern durchgeführt wurden, sind keine solchen Vorfälle recherchierbar, allerdings wird in der Fachliteratur bei Menschen unter 20 Jahren ein um den Faktor 1,3 bis 1,4 erhöhtes Risiko für Herzinfarkte angegeben. Das Risiko für Herzinfarkte ist für Menschen unter 20 Jahren ohne einschlägige Vorerkrankung sehr gering. In Österreich waren solche Erkrankungen bis zum 44. Lebensjahr beispielsweise nahezu unter der statistischen Wahrnehmungsschwelle, wie ein Bericht aus 2020 ausweist. Auch die Inzidenz für Hirnblutungen war bis zum Jahr 2021 relativ gering – in Deutschland bei 10-12 in den USA bei 6 auf 100.000 Einwohner. Dabei ist zu berücksichtigen, dass in den genannten Nationen viele Mandeloperationen durchgeführt werden. Fälle von Hirnblutungen nach Mandeloperationen konnten wir keine recherchieren, lokale Blutungen sind hingegen häufig.




SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: NFL: Früherer Defensive Tackle und TV-Expoerte Tony "Goose" Siragusa im Alter von 55 Jahren verstorben
https://amp.spox.com/de/sport/ussport/nfl/2206/Artikel/tony-siragusa-im-alter-von-55-jahren-verstorben.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1690


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 23.6.2022: Baltimore Ravens Linebacker Jaylon Ferguson Dead at 26
https://www.thegatewaypundit.com/2022/06/baltimore-ravens-linebacker-jaylon-ferguson-dead-26/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1694
Baltimore Ravens linebacker Jaylon Ferguson has passed away at the age of 26. Ferguson was found unresponsive at a home in Baltimore late Tuesday evening.


SCHLANGENGIFTmorde gegen Kinder (Kindermorde)

Verdacht Kindermord durch SCHLANGENGIFTimpfung in Newton Aycliffe (GB) 23.6.2022: Jugendlicher (14) ist in der Schule - Zusammenbruch - tot:
Schrecklicher Todesfall in Großbritannien: Junge (14) bricht in Schule zusammen! Trauer um toten Teenager

https://www.news.de/panorama/856342740/schulkind-in-wodham-academy-newton-aycliffe-durham-gestorben-14-jaehriger-ted-s-waehren-des-unterrichts-zusammengebrochen/1/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1707

Fototext: In der Woodham Academy wurden in Gedenken an den verstorbenen Schüler Ted S. (14) Blumen niedergelegt. (Symbolfoto)

Schreckliches Ereignis in Newton Aycliffe, England: Ein 14-Jähriger brach während des Schulunterrichts zusammen und starb. Die letzten Worte des Jungen aus der Grafschaft Durham an seine Oma sind herzzerreißend.

Klassenkameraden, Lehrer und Familie stehen unter Schock: Wie der britische "Mirror" berichtet, war der 14-jährige Ted S. am Dienstag, 21. Juni, in der Woodham Academy in Newton Aycliffe plötzlich im Unterricht zusammengebrochen und gestorben. Kurz vor seinem Tod richtete sich der Junge mit bewegenden Worten an seine Oma.

Ted S. ist tot: Junge (14) starb während des Schulunterrichts

Gegenüber dem "Mirror" beschrieb Teds Großmutter das letzte Aufeinandertreffen der beiden: "Er ging die Auffahrt hinunter. Bevor er rausging, sagte ich 'Ich liebe dich, schönen Tag noch' und er sagte 'Ich liebe dich, Oma'." Lynn W. erinnerte sich weiter: "Er zerzauste sein Haar, wie er es immer tat, um es so groß wie möglich zu machen. Eine halbe Stunde später erhielten wir einen Anruf von der Schule, dass er zusammengebrochen sei. Wir wussten nicht, was passiert war, aber dann gab es kein Zurück mehr."

Oma trauert um ihren 14-jährigen Enkel

Ted lebte mit seinen Großeltern und seinem Vater zusammen. Er soll unter anderem eine Leidenschaft für Rockmusik, das Angeln sowie sonntägliche Softair-Schießspiele mit seinen Freunden gehabt haben. Seine Lieblinsgfächer in der Schule seien Geschichte und Religion gewesen. Er wollte eines Tages studieren und Lehrer in einem dieser Fächer werden. "Er war ein großartiger Junge. Er wusste alles", sagte seine Oma. "Er war so lustig und hatte so viel Charakter. Er war perfekt. Er liebte alles am Leben. Ich kann mir nicht vorstellen, wie wir ohne ihn leben werden. Wir werden das gemeinsam durchstehen müssen." Außerdem fügte sie hinzu: "Er [Ted] war stolz darauf, ein Streber zu sein."

Schulleiter der Woodham Academy beschreibt Ted S. als "bemerkenswerten jungen Mann"

Den Angaben zufolge fand am Mittwoch ein Gedenkgottesdienst in der Woodham Academy statt. Der Schulleiter schrieb in einem emotionalen Brief an Teds Mitschüler: "Ted war einfach ein wunderbarer junger Mann. Er war kontaktfreudig, freundlich, nachdenklich, wortgewandt und in gewissem Maße auch schrullig." Weiter hieß es: "Die Mitarbeiter...betonten seinen Enthusiasmus für das Leben, seine Bereitschaft, seine Meinung zu äußern, aber auch die Meinung anderer anzuhören...Er war wirklich ein bemerkenswerter junger Mann."

Mehr als 3.000 Pfund an Spenden wurden nach Teds Tod gesammelt

In der Schule wurde laut "Mirror" ein Platz für Blumen zu Teds Gedenken eingerichtet. Außerdem seien über eine Go-Fund-Me Seite in weniger als 24 Stunden mehr als 3.000 Pfund an Spenden zusammengekommen. Das Geld soll für eine Gedenkbank an der Woodham Academy verwendet werden, alle zusätzlichen Spenden sollen an die Kinderstation des James Cook University Hospital gehen. In dem Krankenhaus hatten die Ärzte am Dienstag vergeblich versucht, Teds Leben zu retten. Zur Todesursache ist noch nichts bekannt.

Lesen Sie auch: Schule trauert! Schüler (10) bricht im Sportunterricht zusammen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

gom/hos/news.de


Spitaldesaster / Spitalnotstand


Spitaldesaster in Notfallstationen Bern+Basel am 23.6.2022: Alles voll: Unfälle, Hitze, Alkohol
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 17:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47384
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47385
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47386




Kriminelle Regierungen

EU mit Grüssel

Grüssel-Parlament 23.6.2022: verlängert OHNE Volksbefragung das Corona-Zertifikat um 1 Jahr:
Brüssel: EU-Parlament stimmt für einjährige Verlängerung von Corona-Zertifikat
https://www.epochtimes.de/politik/ausland/eu-parlament-stimmt-fuer-einjaehrige-verlaengerung-von-corona-zertifikat-a3871909.html

4R

Impfmonster Lauterbach 23.6.2022: muss neue Zahlen akzeptieren: 2,5 Millionen Leute mit heftigen Nebenwirkungen:
COVID-Impfungen: KBV-Papier enthüllt 2,5 Mio. Patienten mit Impfnebenwirkungen – AfD will Konsequenzen
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kbv-papier-enthuellt-25-mio-patienten-mit-impfnebenwirkungen-afd-will-konsequenzen-a3870369.html


Impfmonster  Lauterbach in Magdeburg 23.6.2022: Ist das Foto mit Hitlergruss echt oder nur Photoshop? Es ist ECHT! - Video vom 22.6.2022:
Unfassbar: Lauterbach hetzt gegen ungeimpftes Pflegepersonal...
https://reitschuster.de/post/unfassbar-lauterbach-hetzt-gegen-umgeimpftes-pflegepersonal/
https://t.me/oliverjanich/99887
Impfmonster Lauterbach
                    23.6.2022: Ist das Foto mit Hitlergruss echt oder
                    nur Photoshop? Unfassbar: Lauterbach hetzt gegen
                    ungeimpftes Pflegepersonal...
Impfmonster  Lauterbach 23.6.2022: Ist das Foto mit Hitlergruss echt oder nur Photoshop? Es ist ECHT!
Unfassbar: Lauterbach hetzt gegen ungeimpftes Pflegepersonal... [12]

Video: Geisteskranker Lauterbach 22.6.2022: meint, gesunde UNgeimpfte würden nicht arbeiten! (1'1'')

Video: Geisteskranker Lauterbach 22.6.2022: meint, gesunde UNgeimpfte würden nicht arbeiten! (1'1'')
https://www.bitchute.com/video/deNLjVzW3HSF/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 23.6.2022

Irre Hass-Rede von Karl Lauterbach gegen ungeimpfte Pfleger!

Es ist eine regelrechte Hass-Rede, die Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Mittwoch [22.6.2022] in Magdeburg gegen ungeimpfte Mitarbeiter im Pflegebereich gehalten hat.Auf einem Pfleger-Protest beschimpfte er ungeimpfte Pfleger und behauptet, sie hätten kein Recht auf der Straße zu sein, da sie in den letzten zwei Jahren nichts geleistet hätten. Das ist der Gipfel der Unverschämtheit!

Zitat:
"Sehr verehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich all denjenigen herzlich danken, die heute hier sind und in den letzten 2 Jahren in der Pflege dafür gesorgt haben, dass die Menschen, die krank geworden sind, überlebt haben, dass sie durch diese "Pandemie" gekommen sind, in einer Art und Weise, wie es in vielen andern Ländern nicht gelungen ist (23''). Dank Ihrer Leistung ist das gelungen.

[Lauterbach zeigt mit dem linken Arm nach links und schmimpft gegen gesunde UNgeimpfte]:
Diejenigen, die hier gegen die Impfungen protestieren, haben dazu KEINEN BEITRAG GELEISTET (31''), und sollten eigentlich NICHT HIER SEIN (34''). SIE HABEN KEIN RECHT, HIER ZU SEIN (36'').

[Nun zeigt Lauterbach mit dem rechten Arm nach rehts und macht klar zuerst den Hitlergruss und lobt die Geimpften]:
Hier sind diejenigen, denen wir den Erfolg verdanken (40'').

[Nun zeigt er mit dem linken Arm nach links und schimpft gegen gesunde UNgeimpfte]:
Sie haben KEINEN BEITRAG geleistet, und ich finde es eine Unverschämtheit, dass Sie noch die Stirn haben, hier die berechtigte Demonstration derjenigen zu missbrauchen, die gearbeitet haben (54''), die es jetzt wieder tun (55''), die wirklich belastet sind (57''). [Nun zeigt der geisteskranke Lauterbach wieder mit dem linken Arm nach Links und er behauptet]: Ihre Arbeit hat KEINEN Beitrag geleistet. (1'1'')"

Kommentar: Lauterbach hat ausser Lügen NICHTS geleistet!
von Michael Palomino, 24.6.2022
Vollidiot Lauterbach behauptet am 22.6.2022 in Magdeburg an einer Pfleger-Demo, gesunde UNgeimpfte würden KEINEN Beitrag zur Pflege in Deutschland leisten - Link: https://www.bitchute.com/video/deNLjVzW3HSF/ - dabei macht er auch mal den Hitlergruss (36-40sek.). Ab in die Kiste! Lauterbach ist schwere VOLKSVERHETZUNG! Lauterbach=Nazi. Denn ER - der Herr Lauterbach - hat ausser Lügen NICHTS GELEISTET!


Ö

Widerstand in Österreich gegen die 2 Impfmonster Nehammer+Rauch wird immer stärker 23.6.2022: Impfzwang wird aufgegeben:
"Andere Voraussetzungen": Österreich schafft Corona-Impfpflicht wieder komplett ab
https://www.epochtimes.de/politik/ausland/oesterreich-schafft-corona-impfpflicht-wieder-komplett-ab-a3871777.html

Österreich 23.6.2022: Regierung will Impfpflicht komplett abschaffen
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/regierung-will-impfpflicht-komplett-abschaffen/522567668

Österreich 23.6.2022: Regierung will
                    Impfpflicht komplett abschaffen: Rauch:
                    "Impfpflicht wird abgeschafft"
Österreich 23.6.2022: Regierung will Impfpflicht komplett abschaffen: Rauch: "Impfpflicht wird abgeschafft" [14]


Widerstand in Österreich gegen die 2 Impfmonster Nehammer+Rauch wird immer stärker 23.6.2022: Impfzwang wird aufgegeben:
"Andere Voraussetzungen": Österreich schafft Corona-Impfpflicht wieder komplett ab
https://www.epochtimes.de/politik/ausland/oesterreich-schafft-corona-impfpflicht-wieder-komplett-ab-a3871777.html


Widerstand in Österreich 23.6.2022: "Plötzlich und unerwartet: Impfpflicht in Österreich gestorben"
https://tkp.at/2022/06/23/ploetzlich-und-unerwartet-impfpflicht-in-oesterreich-gestorben/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47379
Das Regime ist gescheitert: Die Impfpflicht in Österreich ist wieder Geschichte. Türkis-Grün hat die Niederlage eingestanden.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 14:36]
[Forwarded from News von TKP]

Die Impfpflicht in Österreich ist wieder Geschichte. In einer Pressekonferenz am Donnerstag hat die Regierung ihre Niederlage auf allen Ebenen eingestanden.

Hunderte Kilometer, wahrscheinlich sogar Tausende, marschierten die Bewegung im Winter durch Österreichs Straßen. Überall. Es war die Reaktion auf die Ankündigung der Regierung und dem damaligen Gesundheitsminister Mückstein, eine Covid-19-Impfpflicht in Österreich einzuführen. Am heutigen Donnerstag kommt der plötzliche und unerwartete Tod des Gesetzes. Die Bewegung feiert einen Erfolg.

Impfpflicht als Schaden

Am Morgen war das „Gerücht“ plötzlich in allen größeren Medien zu lesen. Um 14 Uhr trat Gesundheitsminister Johannes Rauch gemeinsam mit ÖVP-Klubchef August Wöginger (warum auch immer…) vor die Presse: „Unser Thema heute: die Impfpflicht.“

Mit rhetorischen Verrenkungen rechtfertigte er das Zustandekommen des Gesetzes, das unter anderen Umständen damals im November gekommen wäre. „Ein breiter gesellschaftlicher Prozess“ habe zum Gesetz geführt, trotzdem seien „tiefe Gräben aufgerissen“ worden. Von wem, sagte er nicht. Doch außerdem bringe es niemanden zum Impfen, wie sich mittlerweile gezeigt habe.

„Omikron hat die Sache geändert“, so Rauch. Und er zeigt sich doch ein wenig einsichtig: „Wir sind mittlerweile in Europa alleine.“ Oder: „Die Debatte um die Impfpflicht hat Gräben in der Gesellschaft aufgerissen.“ Sogar die psychischen Schäden werden erwähnt.

Impfen geht weiter

Als dann auch noch August Wöginger von der ÖVP über die „Spaltung im Land“ spricht, und durchaus selbstkritische Töne anstimmte, wirkte die Pressekonferenz recht grotesk. Man erlebte ein Eingeständnis einer Niederlage. Und das von dieser Regierung. Seit der Angelobung im Jänner 2020 hat es das noch nicht gegeben, trotz unzähliger Skandale und Rücktritte.

Mit den schlechten Umfragen habe das aber nichts zu tun, versichert dann der Gesundheitsminister.

Trotzdem geht es Rauch natürlich ums Weiterimpfen: Die Impfpflicht verhindere eher, dass sich Menschen boostern lassen. Er kündigt eine große Impfkampagne im Herbst an. Man werde „basisnahe Überzeugungsarbeit“ im Herbst leisten müssen.

Einen rechtlichen Zustand wie vor Corona gibt es deshalb aber noch nicht. Mit § 7 im Epidemiegesetz könnte der Gesundheitsminister sogenannte „Verkehrsbeschränkungen“ einführen. Dann dürften sich nur Personen, die einen „Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr“ mit sich führen, frei bewegen. Auch das Covid-19-Maßnahmengesetz besteht weiterhin. Man wolle aber zu einem Leben mit Corona und raus aus dem Ausnahmezustand, versichert heute Johannes Rauch. Wir werden sehen.




Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

CH

Widerstand Schweiz 23.6.2022: Neuer Flyer gegen die SCHLANGENGIFTimpfung: NIE IMPFEN - bleiben Sie gesund - Falle: Schlangengift - und der Pharma-Arzt weiss es nicht...
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 09:47]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47356

Widerstand
                    Schweiz 23.6.2022: Neuer Flyer gegen die
                    SCHLANGENGIFTimpfung: NIE IMPFEN - bleiben Sie
                    gesund - Falle: Schlangengift - und der Pharma-Arzt
                    weiss es nicht...
Widerstand Schweiz 23.6.2022: Neuer Flyer gegen die SCHLANGENGIFTimpfung: NIE IMPFEN - bleiben Sie gesund -
Falle: Schlangengift - und der Pharma-Arzt weiss es nicht... [15]

Hallo Mara,
gerne posten: Gestern habe ich wieder so um die 1000 Flyer verteilt im Mittelland - in meiner "Uniform" - wenn mich die Leute sehen, wissen sie gleich, um was es geht. Manche glauben es nicht, dann sage ich: Einfach wenn Sie Leute kennen, es heilt das Gegengift, der Arzt hat es im Schrank und weiss es nicht! Oder sie sagen: Ich  bin aber schon geimpft, dann sage ich: Sie sind in Gefahr, dann heilt das Gegengift, der Arzt weiss das aber nicht!



Widerstand gegen das Zertifikat 23.6.2022: ohne Handy leben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 10:56]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47362
Eine neue Meldung:
Es gäbe noch eine Art, dem Impfzertifikat Tschüs zu sagen:
— wenn alle aufs Handy verzichten und so leben wie in den 1990er Jahren, oder
— nie mit dem Handy ausgehen, um das Tracking am Handy zu vermeiden.
Gruss an alle und danke für eure Arbeit.


Widerstand Schweiz 23.6.2022: Mahnwache Langnau im Emmental
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 13:23]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47370
https://t.me/MahnwacheLangnau

Wer die Region Langnau unterstützen möchte, darf das sehr gerne tun. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr dem Kanal „Mahnwache Langnau“ gerne beitreten oder den Link verbreiten. Das regionale Vernetzen ist von eminenter Wichtigkeit. Also teilen und oder beitreten wenn ihr mögt. VIELEN DANK 🙏🕯♥️🙏




4R

Widerstand im 4R 23.6.2022: Der "Kontrafunk":
Kontrafunk – Die Stimme der Vernunft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 11:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47364
[ Audio file : kontrafunk024_23_06_2022.mp3 ]

Flg.24: Pharma und Vertrauen

23.06.2022 – Dr.med. Sonja Reitz (Allgemeinärztin) und Dr.med. Jürgen Theuer (Kardiologe) sprechen mit Burkhard Müller-Ullrich über den kürzlich gegründeten „Ärztlichen Berufsverband Hippokratischer Eid“ und die endlich wachsende Skepsis innerhalb der Ärzteschaft gegenüber den sogenannten Corona-Impfungen. Schließlich handelt es sich um experimentelle Behandlungen an der Weltbevölkerung ohne ausreichende Datengrundlage und Kontrollen.


Ö


Widerstand in Österreich 23.6.2022: Immer mehr Anwälte haben Kunden wegen Impfschäden:
Anwälte informieren über Impf-AIDS: Immer mehr Betroffene suchen juristischen Rat
https://www.wochenblick.at/corona/anwaelte-informieren-ueber-impf-aids-immer-mehr-betroffene-suchen-juristischen-rat/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47416
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 22:23]
[Forwarded from Wochenblick]

Auf Impfschäden spezialisierte Anwälte vertreten immer mehr Klienten, deren Blutbild eindeutig auf Impf-Aids als Folge der Covid-19-Genspritze belegt. Sie könnten Schadenersatz in Millionenhöhe erhalten.



"USA"

Widerstand mit Warnung von Dr. Ryan Cole ("USA") 23.6.2022: "Coronaimpfung"=längstes Menschenexperiment der Weltgeschichte
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 19:37]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47402
[Forwarded from Dr. Ryan Cole]

Widerstand mit Warnung von Dr. Ryan Cole
                    ("USA") 23.6.2022:
                    "Coronaimpfung"=längstes
                    Menschenexperiment der Weltgeschichte
Widerstand mit Warnung von Dr. Ryan Cole ("USA") 23.6.2022: "Coronaimpfung"=längstes Menschenexperiment der Weltgeschichte [17]

"Very Bad Signals" - We Are Performing the Largest Experiment in Human History

-- Immune suppression
-- Increased cancer rates
-- Reactivation of latent viruses
-- 30,000 VAERS deaths, over a million adverse reactions
-- All-cause mortality is higher in the jabbed
-- Persists in the body for at least 60 days

Dr. Ryan Cole: "This is a dangerous product with no track record being used willy-nilly on humanity for a virus that no longer exists [and] does nothing but cause increased disease in those who now get additional series of these shots."
@RyanColeReal


Widerstand mit Warnung von Dr. Ryan Cole ("USA"): Kinder mit mRNA impfen ist Kindsmissbrauch:
Dr. Ryan Cole: Leave the Kids Alone; It's Child Abuse

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 19:38]
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47403
[Forwarded from Dr. Ryan Cole]

"Putting this needle with this gene in their arm is nothing short of child abuse anywhere in the world. Wrong shot, wrong protein, wrong virus with a lipid nanoparticle that we don't know where it's gonna land. We do know it goes to their ovaries. We do know that these kids, most, have had COVID. You never give a vaccine to someone who's recovered from a disease. It's scientifically illogical. So, brain, heart, any organ. Don't touch the children; it's abuse."

@RyanColeReal



Widerstand normal leben

Widerstand in Österreich gegen die 2 Impfmonster Nehammer+Rauch wird immer stärker 23.6.2022: Impfzwang wird aufgegeben:
"Andere Voraussetzungen": Österreich schafft Corona-Impfpflicht wieder komplett ab
https://www.epochtimes.de/politik/ausland/oesterreich-schafft-corona-impfpflicht-wieder-komplett-ab-a3871777.html


Widerstand in Österreich 23.6.2022: "Plötzlich und unerwartet: Impfpflicht in Österreich gestorben"
https://tkp.at/2022/06/23/ploetzlich-und-unerwartet-impfpflicht-in-oesterreich-gestorben/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47379
Das Regime ist gescheitert: Die Impfpflicht in Österreich ist wieder Geschichte. Türkis-Grün hat die Niederlage eingestanden.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 14:36]
[Forwarded from News von TKP]

Die Impfpflicht in Österreich ist wieder Geschichte. In einer Pressekonferenz am Donnerstag hat die Regierung ihre Niederlage auf allen Ebenen eingestanden.

Hunderte Kilometer, wahrscheinlich sogar Tausende, marschierten die Bewegung im Winter durch Österreichs Straßen. Überall. Es war die Reaktion auf die Ankündigung der Regierung und dem damaligen Gesundheitsminister Mückstein, eine Covid-19-Impfpflicht in Österreich einzuführen. Am heutigen Donnerstag kommt der plötzliche und unerwartete Tod des Gesetzes. Die Bewegung feiert einen Erfolg.

Impfpflicht als Schaden

Am Morgen war das „Gerücht“ plötzlich in allen größeren Medien zu lesen. Um 14 Uhr trat Gesundheitsminister Johannes Rauch gemeinsam mit ÖVP-Klubchef August Wöginger (warum auch immer…) vor die Presse: „Unser Thema heute: die Impfpflicht.“

Mit rhetorischen Verrenkungen rechtfertigte er das Zustandekommen des Gesetzes, das unter anderen Umständen damals im November gekommen wäre. „Ein breiter gesellschaftlicher Prozess“ habe zum Gesetz geführt, trotzdem seien „tiefe Gräben aufgerissen“ worden. Von wem, sagte er nicht. Doch außerdem bringe es niemanden zum Impfen, wie sich mittlerweile gezeigt habe.

„Omikron hat die Sache geändert“, so Rauch. Und er zeigt sich doch ein wenig einsichtig: „Wir sind mittlerweile in Europa alleine.“ Oder: „Die Debatte um die Impfpflicht hat Gräben in der Gesellschaft aufgerissen.“ Sogar die psychischen Schäden werden erwähnt.

Impfen geht weiter

Als dann auch noch August Wöginger von der ÖVP über die „Spaltung im Land“ spricht, und durchaus selbstkritische Töne anstimmte, wirkte die Pressekonferenz recht grotesk. Man erlebte ein Eingeständnis einer Niederlage. Und das von dieser Regierung. Seit der Angelobung im Jänner 2020 hat es das noch nicht gegeben, trotz unzähliger Skandale und Rücktritte.

Mit den schlechten Umfragen habe das aber nichts zu tun, versichert dann der Gesundheitsminister.

Trotzdem geht es Rauch natürlich ums Weiterimpfen: Die Impfpflicht verhindere eher, dass sich Menschen boostern lassen. Er kündigt eine große Impfkampagne im Herbst an. Man werde „basisnahe Überzeugungsarbeit“ im Herbst leisten müssen.

Einen rechtlichen Zustand wie vor Corona gibt es deshalb aber noch nicht. Mit § 7 im Epidemiegesetz könnte der Gesundheitsminister sogenannte „Verkehrsbeschränkungen“ einführen. Dann dürften sich nur Personen, die einen „Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr“ mit sich führen, frei bewegen. Auch das Covid-19-Maßnahmengesetz besteht weiterhin. Man wolle aber zu einem Leben mit Corona und raus aus dem Ausnahmezustand, versichert heute Johannes Rauch. Wir werden sehen.














Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen 24.6.2022: In Deutschland 90% zu wenig Nebenwirkungen angegeben - in der Schweiz?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 08:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47442
In DE werden die Nebenwirkungen also um den Faktor 10 zu wenig ausgewiesen… Wäre interessant zu wissen, wie das in der CH aussieht. Hier sind die Giftspritzen ja immer noch effektiv, sicher und frei von Nebenwirkungen (Ironie off)


Zahlen 24.6.2022: Je mehr SCHLANGENGIFTimpfungen - desto höher der Krankenstand:
Deutschland: Krankenstände nehmen mit weiteren "Impfdosen" immer mehr zu
https://report24.news/deutschland-krankenstaende-nehmen-mit-weiteren-impfdosen-immer-mehr-zu/

Es geht insgesamt um Millionen Krankenstandstage, Tendenz steigend.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 24.6.2022: Viele Frauen haben zuerst Corona und dann Brustkrebs - Gynäkologe 3x geimpft hat Hirnschaden und meint, der Krebs kommt von Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 10:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47456

Eine neue Meldung:
Ich war Heute beim Gynäkologen, er ist 3 mal gespritzt. Habe ihn gefragt ob er in letzter Zeit viele Frauen mit Krebs hat und er hat gesagt Ja viele mit Brustkrebs plötzlich nach Corona. Also er denkt es kommt von Corona...


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Luzern 24.6.2022: Mann (52) 3x geimpft im Winter - seither immer müde, 10 kg Gewichtsverlust - Lymphdrüsenkrebs mit Methastasen in den Knochen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 12:27]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47466
Eine neue Meldung:
Eine Kundin erzählte mir heute dass ihr Schwager 52 j. 3 mal geimpft seid dem Winter immer sehr müde ist und 10 kg abgenommen hat. Nach langen Untersuchungen und zuletzt in die Röhre hat man bei ihm Lymphdrüsenkrebs mit Ablegern in den Knochen diagnostiziert.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Luzern 24.6.2022: Haufenweise Geimpfte haben nun KRebs
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47466 (Fortsetzung)
Sie sagte noch dass in ihrem Umfeld extrem viele Leute jüngere und ältere die Diagnose Krebs erhalten haben. 
Sie findet es merkwürdig und fragt sich ob doch die Impfung der Auslöser sein könnte. 
(Kanton Luzern)

Kommentar 25.6.2022: Schlangengift zerstört das Blut - Gegengift heilt das Blut - und dann wird auch der Krebs heilen
Alle Krebsfälle kommen, weil das Blut zerstört ist, z.B. https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47456. Schlangengift zerstört das Blut - und jedes Gegengift gegen Schlangengift stellt das Blut wieder her, was die Voraussetzung zur Krebsbekämpfung ist. Gerne an alle mit Krebs weitergeben.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 24.6.2022: Frau wahrsch. geimpft: Ödem am Fuss - Frau (75) in Basel 3x geimpft PLUS Grippeimpfung: Schlaganfall, dann Rückenprobleme, plus Entzündung der Bauchspeicheldrüse - Spital
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 13:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47470

Eine neue Meldung:
Neue Info zu 26.3.22, 20.26
Habe die Frau meines Nachbarn getroffen. Bein, Fuss und Zehen immer noch angeschwollen. Bekommt nun Spezialschuhe für 1500 Franken und ist zur Zeit im Spial zur Abklärung.
Kollegin aus Turngruppe 3x gespritzt plus Grippe Impfung. Weiss nicht mit was. Alter ca. 75, Basel. Zuerst Schlaganfall, dann Rückenprobleme. OP wurde in Betracht gezogen. Jetzt aber als Notfall mit Entzündung der Bauchspeicheldrüse im Spital.
Ganz liebe Grüsse und trotz allem viel Leichtigkeit und Freude


SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 24.6.2022: Mann (53) 2x Pfizer geimpft: Wasser im Knie, OP geplant - zieht sich die 2. Impfung rein: Darmentzündung+Corona - Ärzte-Mafia sagt Allergie oder Unverträglichkeit
Siena, [24.06.2022 14:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47475
Neue Meldung
Arbeite in der Spitex
Klient m. 53j. Kölliken.  2x geimpft Pfizer (1. Sept. 2. Dez. 21)  kurz danach Corona.
Nach 1. Pimp Wasser im Knie, Verdacht auf Krampfadern, wartet noch heute auf OP, geplant Ende Sept.
Nach 2. Pimp Anzeichen einer Darmentzündung, wurde nicht verfolgt. Gefolgt von Corona Infekt. Aktuell akute Darmentzündung. Kein Auslöser erkennbar, umfassende Abklärungen am laufen. Verdacht auf Allergie oder Unverträglichkeit.
Kein Bezug zu Pimps.
2x Moderna, KSAarau
Danke fürs teilen.

Kommentar 25.6.2022: Darmentzündung = heilbar mit Gegengift gegen Schlangengift
Auch die Darmentzündung im Fall von https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47475 ist sicherlich mit Gegengift gegen Schlangengift heilbar.


SCHLANGENGIFTimpfung Schweiz 24.6.2022: Mann (88) geimpft: hat seither "weiche Beine" - Therapie nützt nichts
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 15:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47476
Eine neue Meldung:
Kunde 88 jahre hat beim gehen Probleme er sagt es fühle sich an wie er auf Wienerli laufen würde.
Der Arzt schickte ihn in die Terapie es wurde nicht besser.
Jetzt müsse er zu einem Nervendoktor sagte er mir.
Ich fragte ihn ob er es vor der Impfung schon hatte,er sagte nein es habe vor einem Jahr angefangen allso nach der Impfung.


SCHLANGENGIFTimpfung Kanton St. Gallen Rheintal 24.6.2022: Alle Geimpften sind nun Zombies+haben immer Arzttermine - Nachbar geimpft stirbt am Nachmittag
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 17:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47486
Eine neue Meldung:
Habe lange überlegt soll ich noch einmal schreiben?Weil passiert so viel jeden Tag,und ist Normal geworden! Im meinem Umgebung alle gespreizten sehen wie Zombies aus und Renen von Arzt zum Arzt! Gestern meinen Nachbarn hatte sein 10 jährige Sohn nachmittags den Vater (geimpft) tot gefunden… Schlimm finde ich das noch vielen Leuten Glauben an das Virus.. Alles das pasiert im Rheintal,


Spitaldesaster Altersheim Schweiz 24.6.2022: Geimpfte mit 2.+3. Impfung haben Krise - 1 Geimpfte hat massive Kreislaufprobleme+Gewichtsverlust
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 18:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47489

Vor 3 Tagen   Beobachtungen aus dem Umfeld

ich bin Pflegefachfrau und habe unter Mitarbeitern, wie im Familien und Freundeskreis diverse gesundheitliche Verschlechterungen wie psychische/generelle Verhaltensweisen festgestellt. Aus meinem Team waren 5 nach der ersten, aber v.a. nach der 2. und 3. Impfung erstmal ausser Gefecht. eine MA schlägt sich seit der 2. Impfung mit massiven Kreislaufproblemen und Gewichtsabnahme rum.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 24.6.2022: Gürtelrose, Turbo-Krebs, Herzproblem mit Herzklappe wiederholt sich - Tod im Schlag ohne Vorankündigung - schweres Corona massenweise - UNgeimpfte Goldstücke bleiben gesund
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47489 (Fortsetzung)
In meiner eigenen Familie gab es Gürtelrose, schnelles Krebswachstum, erneutes Herzprobleme (1 Jahr nach einer Herzklappen-OP musste wieder operiert werden), ein plötzlicher Tod im Schlaf ( ohne nennenswerte Vorerkrankungen), alle geimpften meiner Familie hatten schwerste Verläufe während meine Kinder, Mann und ich nicht mit Gewalt geschafft haben uns anzustecken. Wir waren in der ganzen Zeit nicht mal krank obwohl wir keine Massnahmen eingehalten haben und viel Kontakte hatten.

FEHLGEBURTEN Schweiz 24.6.2022: Kindsverlust im 4. Monat wird normal - sie wollen den Zusammenhang zur Impfung nicht sehen
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47489 (Fortsetzung)
Eine MA und eine Bekannte haben ihre Kinder im 4. SS-Monat verloren. Ich erlebe, beruflich wie privat ein wehementes Abstreiten aller Zusammenhänge.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 24.6.2022: Oft graues oder gelbes Gesicht + Wesensveränderung: kaltes Wesen, keine Empathie, Seele abgeschnitten
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47489 (Fortsetzung)
Den meisten Menschen sieht man an ob sie geimpft sind oder nicht, graue/gelbe Hauttönung und was ich am eindrücklichsten finde, totale Wesensveränderung, kalt, keine Empathie mehr, wie als ob die Seele abgeschnitten wurde.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Region Basel 24.6.2022: Geimpfte werden immer aggressiver, ganze Familien, die geipmft sind
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 20:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47497
Eine neue Meldung:
Das mit Wesenveraenderung von gespritzten kann ich nur bestätigen leider… meine Arbeitskollegin reagiert so aggressiv gegen alles und allen mit den kleinsten was ihre nicht passt… und Familie Mitglieder sind auch so geworden…


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 24.6.2022: Mann 3x geimpft: Starker Schwindel, bekommt nach 10 Minuten Stehen Übelkeit - Ärzte-Mafia sagt "LongCovid" - braucht 2 Monate, um wieder zu arbeiten
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 21:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47498
Eine neue Meldung:
Meldung bereits am 9 Mai durchgegeben - unten up- date; Arbeitskollegin ihren Mann ge💉 vermutlich 💉💉💉( Kollegin geboostert Anfang Jan22) hat seit Mitte März starker Schwindel, krankgeschrieben, kann nur ca 10 Min aufrecht dannach Übelkeit. Es geht ihm nach 3 Wochen „etwas“ besser. Soll jetzt zum Neurologe …. Wissen nicht was er hat ausser „ verkalkungen im Gehirn“( sieht aus wie ein 60J auf den Röntgenbildern) Klar im Kopf. Kann kein Nebenwirkung von 💉sein aber wohl „longcovic“.
UP-DATE; Nach 2 Monaten Krankschreiben gehts ihm so gut dass er wieder arbeitet. Darf aber nur Innendienst wegen den verkalkungen im Gehirn….



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden weltweit 24.6.2022: Die Geimpften werden immer aggressiver gegen gesunde UNgiempfte
Siena, [24.06.2022 22:22]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47503
Eine neue Meldung:Tragisch, wie jegliche Infragestellung der Pimpung und/oder mögliche Folgen/Schäden davon sofort von den Gepimpten kommentiert wird. Die mutigen Schreiber werden sofort denunziert und persönlich beleidigt sowie lächerlich gemacht! Selbst wenn der "weiter Denkende" sich vorsichtig äusserte und natürliche Probleme auch nicht ausschliess. Reagieren die "Manipulierten" so agro, weil sie wieder mal Angst haben? Angst davor, daß es wahr sein könnte? Eigentlich sollte man die Ausdrücke "Geimpfte/Ungeimpfte" umbenennen in "Angstgesteuerte und Angstfreie"! Ich befürchte, das hämische Verspotten wird ihnen noch vergehen. Im Sinne von "Wer zuletzt lacht, lacht am besten". Doch wir werden auch dann wie jetzt mental über ihnen stehen und ihnen mit unserem etwas weniger verseuchten Blut helfen. ❤️
Der Screenshot folgt (Kommentare zum Schwimmdrama der Athletin Anita Alvarez im Tagi). Jeder größere (Welt-)krieg ging 4-5 Jahre. Wir müssen noch 2-3 Jahre stark sein... ❤️💪💪💪




4R

SCHLANGENGIFTimpfschaden BW (4R) 24.6.2022: Haufenweise Lehrpersonen krank - immer Lehrermangel
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47497 (Fortsetzung)
Meine Freundin sagte mir heute: ihre 3 Kinder sind in gleicher Schule. Es gibt keinen Tag seit letztes Jahr wo sie nicht ständig hört über Lehrer Mangel in Schule. Schule in DE, in Grenze mit Basel.

S

SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweden 24.6.2022: Krankenschwester 2x geimpft im Sommer 2021: hat im Winter schweren Infekt, lag monatelang flach, depressiv - macht Entgiftung, ist in 4 Wochen fast wieder komplett fit
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47489 (Fortsetzung)
Eine Freundin von mir hatte im Winter einen schweren Infekt, 2x geimpft. Bis Sommer 21 nicht geimpft, ständig Kontakt mit positiven (arbeitet auf dem Notfall, allerdings in Schweden und da gab es nicht mal Maskenpflicht im Spital) und hatte nichts. Ist nach dem Infekt ( Testpositiv) nicht mehr auf die Beine gekommen für Monate, sie war depressiv und hatte Angst nie mehr funktionieren und leben zu können. Jetzt, nach einer Entgiftung innert 4 Wochen wieder fast komplett fit.


It


SCHLANGENGIFTimpfschaden Italien 24.6.2022: Pflegerin 2x Moderna geimpft hat Impfschaden - verweigert die 3. Impfung+bekommt Bussgeldbescheid von Impfmonster Draghi
https://t.me/corona_impftod/32466

Wahnsinn: Italienische Pflegekraft zeigt ihren soeben erhaltenen Bußgeldbescheid wegen Unvollständigkeit der Corona-"Schutzimpfungen" und berichtet, dass sie die dritte Injektion unterlassen hat, weil sie sich im Vertrauen auf die Regierung und die "Wissenschaft" zwei Injektionen des Wundermittels aus Mainz unterzogen und nach der zweiten einen "lebensverändernden" Schaden erlitten hat, der ihr den Alltag seit mittlerweile 16 Monaten zur Hölle macht.


Chile

SCHLANGENGIFTimpfschaden in Santiago (Chile) 25.6.2022: Der neue Präsident Gabriel Boric (36) 4x geimpft meldet "Nebenwirkungen": kann keine Termine mehr wahrnehmen:
Chilean President Gabriel Boric Suffering Side Effects After his 4th Moderna Shot
https://www.perthnow.com.au/news/coronavirus/jab-side-effects-sideline-chile-president-c-7193738
https://apple.news/AD_OLbUDFR9qPzXnwZq4wdw
https://t.me/corona_impftod/32465

SCHLANGENGIFTimpfschaden in
                    Santiago (Chile) 25.6.2022: Der neue Präsident
                    Gabriel Boric (36) 4x geimpft meldet
                    "Nebenwirkungen": kann keine Termine mehr
                    wahrnehmen: Chilean President Gabriel Boric
                    Suffering Side Effects After his 4th Moderna Shot
SCHLANGENGIFTimpfschaden in Santiago (Chile) 25.6.2022: Der neue Präsident Gabriel Boric (36) 4x geimpft meldet "Nebenwirkungen": kann keine Termine mehr wahrnehmen: Chilean President Gabriel Boric Suffering Side Effects After his 4th Moderna Shot [21]

They can’t ignore this forever, even politicians are going down.

The article:

Chilean President Gabriel Boric has suspended in-person activities again due to side effects from a fourth dose of the coronavirus vaccine he received earlier in the week, the presidential press office says. The 36-year-old president went to his home in Santiago after receiving his second booster dose of the Moderna vaccine and has not had any public activities since then, the president's press team told Reuters. His last activity was a ceremony with diplomats at the presidential palace on Tuesday morning.

Despite suspending in-person activities, Boric continues to work from home and takes PCR tests every three days, including one scheduled for Thursday according to his team. Boric received his first booster dose in late December, days after being elected president. The previous month, when he was still a candidate, he tested positive for COVID-19 and went into quarantine along with other presidential candidates with whom he had contact.



Japan

SCHLANGENGIFTimpfschaden Japan 24.6.2022: Die Impfstoffsucht ist da - ADE-Syndrom
https://uncutnews.ch/schreckliche-wahrheiten-ueber-den-covid-impfstoff-kommen-ans-licht-japanische-aerzte-warnen-die-bevoelkerung/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47467
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 12:28]

Schreckliche Wahrheiten über den Covid-Impfstoff kommen ans Licht! Japanische Ärzte warnen die Bevölkerung. Der Covid-Impfstoff zerstört das Immunsystem. Prof. Dr. Virgil Păunescu hatte Recht: Das ADE-Syndrom, die Impfstoffsucht, ist geboren. In eine..



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews


Personalmangel bei den Airlines 24.6.2022: gab es vorher NIE
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 08:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47432
[Forwarded from Philipp Kruse, Rechtsanwalt]
Woher kommt der zunehmende Personalmangel bei den Airlines und auch in den Spitälern?
Was wird der Öffentlichkeit verheimlicht?
Wann hat es so ein Phänomen jemals schon gegeben?

Der Flug von TUI von Dü nach Mallorca 24.6.2022: 2x Wiederbelebung + 1 Ohnmacht auf dem Flug + Schock bei der Besatzung:
"Es ging um Leben und Tod": Die Tui-Urlauber vom Flughafen Mallorca sind wieder in Deutschland
https://www.mallorcazeitung.es/boulevard/travel/2022/06/23/tui-urlauber-flughafen-mallorca-deutschland-67576239.html

Während des Fluges mussten zwei Passagiere wiederbelebt werden.

Ein solcher Fall kommt nur äußerst selten vor: Bei dem Mallorca-Flug des Reiseveranstalters Tui, der aufgrund eines medizinischen Notfalls in Genf zwischenlanden musste, hat es gleich zwei Wiederbelebungen an Bord gegeben. Das bestätigte Tui-Sprecher Aage Dünhaupt am Donnerstagmorgen (23.6.) der MZ. Demnach seien zwei Fluggäste, eine Frau und ein Mann, beide mit Vorerkrankungen, nur kurze Zeit nach dem Start in eine lebensgefährliche Situation gekommen. Beide hätten noch in der Luft wiederbelebt werden müssen. Darüber hinaus sei die Begleiterin des Mannes durch die Aufregung ohnmächtig geworden.

Nach den Zwischenfällen war das Flugzeug zwar noch nach Mallorca geflogen, lud dort aber die für den Flug nach Düsseldorf geplanten Urlauber nicht ein, weil die Crew auf der Insel blieb. Sie sei "emotional nicht in der Lage" für den Rückflug gewesen, so der Tui-Sprecher. Die Crew habe sich "heldenhaft" verhalten und eine Pause gebraucht, was übrigens auch das Protokoll so vorsieht.

Inzwischen sind die 140 Urlauber laut Dünhaupt aber in Deutschland gelandet. Die Maschine sei am Mittwoch (23.6.) gegen 19 Uhr in Palma abgeflogen. "Wer dringende Termine hatte, wurde auch vorher schon auf andere Flüge umgebucht", erklärt der Sprecher.

Urlauber: Notfallmanagement hat versagt

Ein von der Flugstreichung betroffener Urlauber hatte sich bei der MZ gemeldet und beklagt, dass er nun schon fast zwei Tage festsitze und nur lückenhaft Informationen von der Airline erhalte. "Zuerst war ein Rückflug für Dienstagabend angesetzt, dann Mittwochmorgen. Immer wieder wurde der Flug aber gestrichen", berichtete der Tourist. Am Dienstagabend war die Reisegruppe in ein Hotel in Santa Ponça gefahren worden, sei dann aber am Mittwochmorgen um 6 Uhr noch vor dem Frühstück wieder an den Flughafen gebracht worden, wo sie dann noch den Tag ausharren musste.

Der Urlauber sagte der MZ am Donnerstag, dass die Maschine in Palma gegen 19.50 Uhr abgehoben sei. "Weder in Palma, noch an Bord, noch in Düsseldorf gab es irgendeine Reaktion von Tui", klagte der Mann. Das Notfallmanagement habe versagt, bei der Hotline sei erst nach 30 bis 45 Minuten in der Warteschleife jemand zu erreichen gewesen, der Flugdaten mitgeteilt habe, die nicht gestimmt hätten. Das habe der Urlauber der Website von flightradar entnehmen können. "Bezüglich Entschädigungszahlungen wurde am zweiten Tag am Boarding-Schalter ein Zettel mit den Fluggastrechten ausgegeben. Einige Reisende haben sich zusammengeschlossen, um sich über die weitere Vorgehensweise und Erfahrungen auszutauschen, es wurden viele Nummern zwischen den Reisenden ausgetauscht", berichtete der Urlauber weiter.

Dünhaupt erklärte, dass Tui den Fluggästen immer wieder SMS und Mails mit dem aktuellen Stand schickte. "Aber wir können das auch nicht alle paar Minuten machen, denn in der Zeit können wir schon einmal keine Ersatzmaschinen beschaffen."




Piloten und Crews 24.6.2022: Streiks bei Ryanair und Brussels Airlines:
Flugausfälle in Europa: Nur 30 bis 40 Prozent fliegt: Streiks bei Ryanair und Brussels Airlines
https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/nur-30-bis-40-prozent-fliegt-streiks-bei-ryanair-und-brussels-airlines-a3872943.html

Streiks beim Billigflieger Ryanair in Spanien, Portugal und Belgien und bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines in Belgien haben am Freitag für Dutzende Flugausfälle gesorgt. Am Flughafen Charleroi bei Brüssel musste Ryanair für die drei Streiktage Freitag, Samstag und Sonntag 127 Flüge streichen. Eine Sprecherin des Airports sagte, nur 30 bis 40 Prozent der geplanten Flüge fänden statt. Brussels Airlines sagte 315 Flüge von Donnerstag bis Samstag ab.

In Spanien und Portugal blieben die Auswirkungen des mehrtägigen Streiks bei Ryanair begrenzt. Nur Flüge nach Belgien wurden gestrichen. In Spanien hatte das Verkehrsministerium am Donnerstag angeordnet, Ryanair müsse an den Streiktagen 73 bis 82 Prozent seines Angebots aufrechterhalten. Am Samstag ist das Kabinenpersonal von Ryanair in Italien und Frankreich zum Streik aufgerufen.

Die Streiks kommen zu einem Zeitpunkt, da viele Fluggesellschaften in Europa nach der Corona-Pandemie über Personalmangel klagen. Viele Airlines müssen aus diesem Grund Flüge streichen. Bei Ryanair und Brussels Airline fordern die Beschäftigten mehr Lohn und vor allem bessere Arbeitsbedingungen. (afp/mf)


24.6.2022: Ryanair-Beschäftigte in Belgien streiken - 127 Flüge gestrichen

(Keystone-SDA)

Wegen eines Streiks bei der irischen Fluggesellschaft Ryanair in Belgien fallen übers Wochenende viele Flüge aus. Knapp 130 Flüge am Flughafen Charleroi werden aufgrund des Arbeitskampfes des Kabinenpersonals und der Piloten von Freitag bis Sonntag gestrichen.

Dies sagte eine Sprecherin des Flughafens der belgischen Nachrichtenagentur Belga. Wegen des Arbeitskampfs könnten nur 36 Prozent der geplanten Flüge stattfinden.

Die Mitarbeiter fordern unter anderem, dass die belgischen Mindestlohn-Regeln für das Kabinenpersonal eingehalten werden. Die Gewerkschaft CSC kritisiert unter anderem, dass es für die Mitarbeiter kein Essen oder Trinken an Bord gebe und Lohnkürzungen unter Androhung von Massenentlassungen durchgesetzt würden.

Seit Donnerstag streiken in Belgien auch Piloten und Kabinenpersonal bei Brussels Airlines. Die Beschäftigten der Lufthansa-Tochter kritisieren unter anderem eine hohe Arbeitsbelastung. Die Fluggesellschaft kündigte vor Beginn des dreitägigen Streiks an, dass voraussichtlich 40 000 Menschen betroffen seien. Belga meldete, dass bis Samstag 315 Flüge gestrichen würden.



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern - SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder

SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 24.6.2022. Jugendliche (15) wahrsch. 2x geimpft: hat kleine Brandwunde - entzündet sich und muss deswegen 2x zum Arzt - Wundheilung funktioniert nicht mehr gut
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 11:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47462
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
ein mädchen (15 j. sicher 2 x gespritzt) hat sich am auspuff von einem töffli etwas verbrannt - die wunde entzündete sich und sie musste sicher 2 x zum arzt. ich habe mich früher auch auf diese weise verbrannt, aber das gab keine probleme. ich vermute die wundheilung ist nicht mehr in ordnung .


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kanton Luzern 24.6.2022: Mädchen (9) 1x geimpft: hatte Corona, ist genesen, nun schmerzhaften Ausschlag am Rücken
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 13:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47469
Eine neue Meldung:
Mädchen, 9, einmal geimpft anfangs Jahr (da genesen) hat jetzt schmerzhaften roten Ausschlag (brennt, spannt) am Rücken. LU.

Kommentar 25.6.2022: Ausschlag sollte mit Gegengift gegen Schlangengift heilbar sein
Im Fall des Mädchens 9 Jahre alt mit schmerzhaftem Ausschlag https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47469
dies könnte auch von Schlangengift verursacht sein, heilt mit Gegengift. Gerne weitergeben.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)


Verdacht Vaccident Isernhagen (4R): gegen Baum geknallt:
Herztoter Schülertaxifahrer prallt gegen Baum Meldung vom 23.6.22: Notfall: Taxifahrer in Lebensgefahr, Kind verletzt
https://www.welt.de/regionales/niedersachsen/article239539339/Notfall-Taxifahrer-in-Lebensgefahr-Kind-verletzt.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1713

Ein Taxifahrer ist in Isernhagen bei Hannover mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. In dem Taxi des 59-Jährigen saßen drei Jungen im Alter von 9, 10 und 14 Jahren. Von ihnen erlitt nur der 10-Jährige leichte Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen verlor der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über das Schülertaxi. Er musste nach dem Unfall wiederbelebt werden und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.



Maskenwahn

Spitalnotstand Pflegeheim Schweiz 24.6.2022: Neuer Maskenwahn - und viele Geimpfte arbeiten mit Erkältung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 11:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47458
Eine neue Meldung:
Liebe Alle.Seit gestern müssen wir Pflegende und Ärzte sowie Besucher im direkten Patientenkontakt wieder Maske tragen...inoffiziell wegen hohen Personalausfällen. Die hohen Personalausfälle welche whs. nicht allein durch Krankheit provoziert werden sind Folgen des über Jahre hinweg Leugnen des Fachkräftemangels in der direkten Pflege UND bewusstes Infizieren also selbstinszeniertes Streuen des 'Virus' durch lasche Isolationsmassnahmen bei Covid Patienten. TröpfchenISolation PLUS (bis anhin also vor einer Woche war es eine Aerogen und Tröpfchen Isolation)  bedeutet lediglich FFP 2 im Zimmer.Keine Haube, SchutzBrille, Schutzmantel.Die Dummen laufen also mit ihrer Tröpfchen- und (Aerosol)kontaminierten Kleidung  über die IPS (alle IPS Patienten sind im Grunde immunsupprimiert und anfällig für die kleinste Infektion) durchs Spital usw. . Dann gab es gestern von mir eine kurze Frage weil selbstverständlich erkältetes Personal arbeitet , mit Husten und Schnupfen ectpp, woher sie diesen Dreck haben und was mit ihrem Immunsystem los sei. Antwort: Es wird nicht mehr getestet und viele sind asymptomatisch. Meine Reaktion: Ich habe lauthals gelacht und gesagt Die Impfung wirkt! Es ist an der Zeit diesem HühundHott gerichtlich ein Ende zu bereiten! Die sind irre- Alle!


Testwahn

4R mit Testwahn am 24.6.2022: Herr Hitlergruss-Lauterbach verlangt ab 1.7.2022 pro Coronatest 3 Euro:
Neue Regelung: Corona-Tests kosten ab 30. Juni drei Euro
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/corona-tests-kosten-ab-ende-juni-3-euro-a3872771.html



Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn

Kriminelle Pfizer-Impfung für Kleinkinder 24.6.2022: Kontrollgruppe wurde nach 6 Wochen aufgelöst:

BOMBSHELL: Dr. Clare Craig Exposes How Pfizer Twisted Their Clinical Trial Data for Young Children - Seemorerocks
https://seemorerocks.is/bombshell-dr-clare-craig-exposes-how-pfizer-twisted-their-clinical-trial-data-for-young-children/

https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2040

Pfizer löst auch in der klinischen Studie an Babies und Kindern von 6 Monaten bis 4 Jahren nach 6 Wochen die Kontrollgruppe auf🔷
Auf dieser Seite findet man eine längere Version der Pathologin Dr. Claire Craig mit den Erläuterungen zu Pfizers klinischer Studie an Kindern von 6 Monaten bis 4 Jahren. Ich habe das gesamte Video übersetzt.
Nicht nur wurden die Zahlen von Pfizer verdreht. Auch bei den Kleinsten wurde die Placebogruppe nach 6 Wochen aufgelöst und geimpft!
‼️Es gibt daher auch hier keine Kontrollgruppe in der Studie mehr‼️
Dr. Claire Craig fragt zu Recht:
Wie konnte eine Ethikkommission überhaupt eine solche Studie genehmigen⁉️
Für Kinder, erst Recht in diesem Alter, stellt Covid keine Gefahr dar!



Pfizer und Moderna mit SCHLANGENGIFTimpfwahn 24.6.2022: wollen OHNE KONTROLLE so viel spritzen wie und was sie wollen:
Nächstes Attentat auf die Gesundheit: Pfizer und Moderna wollen automatische Genehmigung für veränderte Covid-Impfstoffe
https://tkp.at/2022/06/24/naechstes-attentat-auf-die-gesundheit-pfizer-und-moderna-wollen-automatische-genehmigung-fuer-veraenderte-covid-impfstoffe/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47445
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 09:04]

Pfizer und Moderna haben auf Betreiben der FDA einen Plan ausgeheckt. Der Plan nennt sich „The Future Framework“ und ziel


Das neue Schema von Pfizer+Moderna 24.6.2022: Das Ziel ist, OHNE KONTROLLE einfach impfen, was sie wollen!
URGENT: Scheme By Pfizer And Moderna Aims To Skip Clinical Trials for Future COVID Vaccines
Video-Link: https://rumble.com/v19mfgo-urgent-scheme-by-pfizer-and-moderna-aims-to-skip-clinical-trials-for-future.html
Video-Link: https://www.redvoicemedia.com/video/2022/06/an-existential-threat-to-the-united-states-the-future-framework-dr-toby-rogers/ref/8/

Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47426
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 08:28]
[Forwarded from The Vigilant Fox 🦊]

Pfizer and Moderna, as enabled by the FDA, have come up with a scheme. The scheme is called "The Future Framework," and the idea is to skip clinical trials in perpetuity.
In five days, on Tuesday, June 28, the FDA will vote on a proposal, and the proposal says that reformulated COVID-19 shots are "biologically similar" to existing COVID-19 shots, and so, therefore, they can skip clinical trials altogether.
Dr. Toby Rogers: "Going forward, as of June 29, if this goes through, we will have no data at all. We will have a little bit of information from test-tube studies, a little bit of information from mice studies, but we will have no human data whatsoever. This is a nightmare!"
"The Future Framework is an existential threat to the future of the United States, and the FDA has lost its mind and must be stopped."
https://tobyrogers.substack.com/
H/T: GulagAnon



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


CH

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Romoos (Kanton Luzern, Schweiz) 24.6.2022: Gemeindeamtfrau Jolande Unternährer mit 46 weg:
Romooser Gemeindeamtfrau ist verstorben | zentralplus
https://www.zentralplus.ch/news/romooser-gemeindeamtfrau-ist-verstorben-2395017/amp/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1718

Verdacht
                    SCHLANGENGIFTimpfmord Romoos (Kanton Luzern,
                    Schweiz) 24.6.2022: Gemeindeamtfrau Jolande
                    Unternährer mit 46 weg: Romooser Gemeindeamtfrau ist
                    verstorben | zentralplus
Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Romoos (Kanton Luzern, Schweiz) 24.6.2022: Gemeindeamtfrau Jolande Unternährer mit 46 weg:
Romooser Gemeindeamtfrau ist verstorben | zentralplus [22]

Anfang Juni hat die erste und einzige Gemeindeamtfrau im Wahlkreis Entlebuch ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Wie der Gemeinderat mitteilt, ist inzwischen ihrer Krankheit erlegen.
Am 21. Juni ist Gemeindeamtfrau Jolande Unternährer-Verdickt im Alter von 46 Jahren verstorben, wie der Gemeinderat mitteilt. Erst Anfang Juni hat sie dieses Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt (zentralplus berichtete). Und nun sei sie «viel zu früh mitten aus ihrem aktiven Leben gerissen worden». Eine Nachfolgerin steht noch nicht bereit.
Die CVP-Frau war gebürtige Belgierin, hätte sich aber nach ihrer Heirat in Romoos «sofort bestens integriert». Die fünffache Mutter lebte mit ihrem Mann auf dem Bauernhof. 2014 haben die Romooser sie in den Gemeinderat gewählt und seit 2020 hatte sie das Amt als Gemeindeamtfrau inne. Damit war sie die erste und bisher einzige Gemeindeamtfrau im Wahlkreis Entlebuch. «Während ihrer Amtszeit hat sie viele grosse Projekte initiierte oder massgeblich mitgeprägt», schreibt der Gemeinderat weiter. Deshalb werde sie bleibende Spuren hinterlassen.
«Mit ihr verliert die Gemeinde Romoos eine fröhliche, kompetente und engagierte Gemeinderätin und der Gemeinderat eine liebe Kollegin», hat der Gemeinderat in ihrer Todesanzeige geschrieben. Die Betroffenheit in der Gemeinde und im Gemeinderat ist gross, wie aus der Mitteilung hervorgeht. Ihr Beerdigungsgottesdienst findet am 5. Juli um 10 Uhr in der Pfarrkirche Romoos statt.


4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Oberfranken (Bayern, 4R) 24.6.2022:
Tragischer Todesfall in Freibad in Oberfranken: Gast bricht zusammen und stirbt

https://www.bayreuther-tagblatt.de/nachrichten-meldungen-news/bamberg-stadionbad-gast-tot-stirbt-todesfall/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1714
Ein Badegast ist am Donnerstagmorgen, 23. Juni 2022, in einem Bamberger Schwimmbad zusammengebrochen und gestorben.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord (4R) 24.6.2022: Nadine Höfler, Jahrgang 1977 weg
Nadine Höfler - Jg. 1977
Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.
https://www.trauerportal-zehner.de/trauerportal/4925
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1715


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord Rülzheim (Rheinland-Pfalz, 4R) 24.6.2022: Kindergärtnerin Arththe Arulrajah Jahrgang 1996 weg
Onlinelesen - Nachruf
https://ol.wittich.de/titel/164/ausgabe/25/2022/artikel/00000000000031808877-OL-164-2022-25-25-0

Die Ortsgemeinde Rülzheim nimmt voller Trauer und in großer Dankbarkeit Abschied von   Arththe Arulrajah   * 26.10.1996 - + 09.06.2022 

Plötzlich und unerwartet ist Arththe Arulrajah, Erzieherin in der Kindertagesstätte „Regenbogen“ der Ortsgemeinde Rülzheim, verstorben. Sie war seit August 2019, unmittelbar nach ihrer staatlichen Anerkennung, als Erzieherin in der KiTa tätig. Zuvor hatte sie sich in mehreren Praktika in Kindergärten, durch ein Freiwilliges Soziales Jahr und nach dem Besuch der katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Karlsruhe in einem Anerkennungsjahr auf den Beruf vorbereitet. Sie war bei allen Kolleginnen und den Kindern sehr beliebt und ihre ruhige, freundliche und besonnene Art zeichnete sie aus. Wir werden Arththe Arulrajah stets ein ehrendes Andenken bewahren und sie sehr vermissen.

In Dankbarkeit und Hochachtung

Reiner Hör (Ortsbürgermeister)
Michael Braun (1. Beigeordneter)
Fritz Knutas (Beigeordneter)
Das Team der KiTa Regenbogen


F

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 24.6.2022:
Beim Amateur-Radrennen "Route de Saône et Loire" in Zentralfrankreich erleidet der 48-jähriger Teilnehmer Michael Caron auf der zweiten Etappe einen medizinischen Notfall und verstirbt einen Tag später im Krankenhaus. Meldung vom 21.6.22.
Cyclisme : un coureur est décédé dimanche matin après la 2e étape de la Route de Saône-et-Loire
https://www.lejsl.com/faits-divers-justice/2022/06/21/cyclisme-un-coureur-est-decede-samedi-apres-la-2e-etape-de-la-route-de-saone-et-loire
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1720

Michaël Caron, l'un des coureurs cyclistes qui participait à la Route de Saône-et-Loire, est décédé



It

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 24.6.2022:
Basilicata, Italien: Ein Mann aus Bernalda stirbt am Strand von Torremare di Metaponto nach einem plötzlichen medizinischen Notfall. Rettungskräfte werden durch eine heruntergelassene Schranke aufgehalten. Meldung vom 23.6.22.
https://www.sassilive.it/economia/lavoro/bernaldese-muore-dopo-un-malore-a-torremare-di-metaponto-intervento-fiba-confesercenti-matera/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1717

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 24.6.2022:
Provinz Brescia: Deutscher Tourist bricht am Campingplatz Baia del Vento plötzlich unter der Dusche zusammen - tot. Meldung vom 24.6.22.
Fast täglich Meldungen aus Italien über plötzlich verstorbenen deutsche Touristen: Sind die experimentellen Covid-Injektionen schuld?
Malore fatale per un turista, per lui non c'è stato nulla da fare - Prima Brescia
https://primabrescia.it/cronaca/malore-fatale-per-un-turista-per-lui-non-ce-stato-nulla-da-fare/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1719


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 24.6.2022:
Toskana: Der impfpflichtige HNO-Arzt Pasquale Giufredda (67) tot neben seinen Hunden in der Wohnung aufgefunden worden, Opfer eines "fulminanten Herzinfarkts". Meldung vom 24.6.22
Medico stroncato da un malore, cordoglio per la morte di Giuffreda
https://iltirreno.gelocal.it/pistoia/cronaca/2022/06/24/news/medico-stroncato-da-un-malore-cordoglio-per-la-morte-di-giuffreda-1.41533249
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1722
L’otorino, che viveva in montagna, aveva l’ambulatorio alla Misericordia


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 24.6.2022:
Rimini: Impfpflichtiger italienischer Tourist kollabiert plötzlich am Strand - tot. Meldung vom 23.6.22. Täglich mehrere Fälle an italienischen Stränden. Tod durch Ertrinken tritt in den Hintergrund - seit den Masseninjektionen stirbt man am Strand durch Herzversagen und Schlaganfall.
Turista di Turate muore in spiaggia a Rimini: forse un malore
https://www.laprovinciadicomo.it/stories/Cronaca/turista-di-turate-muore-in-spiaggia-a-rimini-forse-un-malore_1432298_11/
https://t.me/corona_impftod/32410
Trovato riverso in mare, probabilmente passeggiava sulla battigia



Malaysia

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord 24.6.2022:
Malaysia: 19-jährige Schützin namens Stephanie erleidet einen Schlaganfall, fällt im Anschluss ins Koma und stirbt.
Sarawak Sukma shooter Stephanie dies at 19
https://www.theborneopost.com/2022/06/23/sarawak-sukma-shooter-stephanie-dies-at-19/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1721



SCHLANGENGIFTimpfmorde an Kindern (Kindermorde)

Verdacht Kindermord mit SCHLANGENGIFTimpfung in Newton Aycliffe (Nord-GB) 24.6.2022: Ted Sanderson mit 14 in der Schule zusammengeklappt+gestorben:
Tributes to schoolboy, 14, who died after suddenly collapsing in class
https://www.thesun.co.uk/news/18977467/boy-died-collapsed-classroom-tributes/amp/
https://t.me/corona_impftod/32403

Verdacht Kindermord mit SCHLANGENGIFTimpfung GB
                    24.6.2022: Ted Sanderson mit 14 in der Schule
                    zusammengeklappt+gestorben: Tributes to schoolboy,
                    14, who died after suddenly collapsing in class
Verdacht Kindermord mit SCHLANGENGIFTimpfung GB 24.6.2022: Ted Sanderson mit 14 in der Schule zusammengeklappt+gestorben:
Tributes to schoolboy, 14, who died after suddenly collapsing in class [20]

Ein Junge mit 14 Jahren, der nach einem plötzlichen Zusammenbruch im Unterricht starb, war nach Aussage seiner Angehörigen "sehr lebensfroh". Ted Sanderson, 14, liebte Musik, Angeln und Schießen und Lehrer werden, so die Zeitung "Sun".

A TEEN boy who died after suddenly collapsing during class was “very full of life”, loved ones said. 
He was rushed to hospital on Tuesday where he died after he collapsed at Woodham Academy in Newton Aycliffe, Co Durham. The cause of death is unknown.
Grandmother Lynn Wilson told the Northern Echo: “He was a gorgeous boy. He knew everything. He was so much fun and he had so much character.
"He was perfect. He loved everything about life.
“I can’t think how we are going to live without him. We are going to have to get through this together.”
Ted lived with his grandparents Lynn and Keith and dad Eddie. He was known for his love of bass and rock music, his big hair and for his love for fun.
He spent his Sundays playing Airsoft with friends, nerf gun wars and games.
At school, he was particularly interested in history and RE and hoped one day to go to university and become a teacher in one of those subjects.
Mrs Wilson added: “He just loved life. He did so much. He loved his country sports and his airsoft and nerf wars. He was very full of life. He was proud to be a geek.”
She last saw him when he went down the drive to school. She said "I love you, have a good day" and he replied: "I love you nan."
She said: "He was scrunching up his hair the way he always did to make it as big as he could.
"Half an hour later we got a call from the school to say he had collapsed. We didn’t know what had happened but then there was no coming back.”
A remembrance service was held at Woodham Academy yesterday.
Headteacher Andrew Bell said in a letter to pupils: “Ted was simply a wonderful young man. He was outgoing, friendly, thought provoking, articulate and to some degree, ‘quirky’.
“Staff have taken great pride in describing their relationship with Ted, highlighting his enthusiasm for life, his willingness to give opinions, but also listen to the opinions of others.
"Similarly, Miss Thomas was so proud of how Ted could inspire an entire class to listen to his extensive knowledge of niche topics such as the C.I.A., the troubles in Northern Ireland and gun law.
"He truly was a remarkable young man."


SCHLANGENGIFTimpfmorde bei Schwangeren / Ungeborenen / Fehlgeburten


FEHLGEBURTEN Schweiz 24.6.2022: Kindsverlust im 4. Monat wird normal - sie wollen den Zusammenhang zur Impfung nicht sehen
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47489 (Fortsetzung)
Eine MA und eine Bekannte haben ihre Kinder im 4. SS-Monat verloren. Ich erlebe, beruflich wie privat ein wehementes Abstreiten aller Zusammenhänge.


Spitaldesaster / Spitalnotstand


Zahlen mit Spitalnotstand+Personalmangel im 4R am 24.6.2022: weil SCHLANGENGIFTgeimpfte immer mehr krank sind:
Ein Drittel des geimpften deutschen Gesundheitspersonals fällt wegen Krankheit aus
https://uncutnews.ch/ein-drittel-des-geimpften-deutschen-gesundheitspersonals-faellt-wegen-krankheit-aus
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47457
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 11:05]
[Forwarded from Rechtsanwältin Beate Bahner]

Stehen die COVID-19-Impfstoffe in Zusammenhang mit einem signifikanten Krankenstand des Gesundheitspersonals? Ein deutsches Forscherteam ist dieser Frage nachgegangen. Eine gesunde Belegschaft ist keine Nebensache, sondern von größter Bedeutung, um Europas größter Volkswirtschaft bei der Bewältigung der Pandemie zu helfen. Aus diesem Grund haben viele Länder, darunter auch Deutschland, bei den COVID-19-Massenimpfprogrammen den Beschäftigten im Gesundheitswesen Vorrang eingeräumt. In einer der am meisten geimpften erwachsenen Bevölkerungen aller großen Nationen traten bei klinischen Versuchspersonen Nebenwirkungen auf, aber die Studiendaten wurden insgesamt als sehr überzeugend angesehen, und das Problem des Produktivitätsverlusts durch Krankheitsurlaub wurde nicht erwartet. Die staatlichen Gesundheitssysteme setzen angeblich eine intensive Überwachung auf Sicherheitssignale ein, einschließlich signifikanter Muster von Nebenwirkungen. In Deutschland gibt es jedoch nur wenige Informationen über die Häufigkeit von Nebenwirkungen in diesem einsatzkritischen Bereich, der ohnehin schon unter Druck stand. Um dies aufzuklären, untersuchten Julia Reusch vom Universitätsklinikum Würzburg und ihre Kollegen Isabell Wagenhäuser, Dr. Alexander Gabel, Dr. Manuel Krone und Dr. Nils Petri Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die mindestens eine Dosis der vier folgenden COVID-19-Impfstoffe erhalten hatten: BioNTech/Pfizer (Comirnaty), Moderna (Spikevax), Oxford/AstraZeneca (VaxZevria) und Janssen. Ihre Studie ergab, dass ein Drittel der Beschäftigten im Gesundheitswesen nach der Impfung gegen COVID-19 krankgeschrieben wurde. Die Ergebnisse dieser Studie wurden kürzlich auf dem European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases (ECCMID) in Lissabon, Portugal, vorgestellt. Die Materialien der Forscher wurden zwar einem Peer-Review unterzogen, sie haben jedoch keine vollständige Arbeit veröffentlicht, was die Wirkung der Studienergebnisse beeinträchtigen könnte.

Diese Untersuchung war Bestandteil einer Studie, die als CoVacSer-Studie bekannt ist und den Verlauf der COVID-19-Antikörper, die Lebensqualität und die Fähigkeit des Gesundheitspersonals, Überstunden zu machen, untersucht.


Spitalnotstand Pflegeheim Schweiz 24.6.2022: Neuer Maskenwahn - und viele Geimpfte arbeiten mit Erkältung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 11:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47458
Eine neue Meldung:
Liebe Alle.Seit gestern müssen wir Pflegende und Ärzte sowie Besucher im direkten Patientenkontakt wieder Maske tragen...inoffiziell wegen hohen Personalausfällen. Die hohen Personalausfälle welche whs. nicht allein durch Krankheit provoziert werden sind Folgen des über Jahre hinweg Leugnen des Fachkräftemangels in der direkten Pflege UND bewusstes Infizieren also selbstinszeniertes Streuen des 'Virus' durch lasche Isolationsmassnahmen bei Covid Patienten. TröpfchenISolation PLUS (bis anhin also vor einer Woche war es eine Aerogen und Tröpfchen Isolation)  bedeutet lediglich FFP 2 im Zimmer.Keine Haube, SchutzBrille, Schutzmantel.Die Dummen laufen also mit ihrer Tröpfchen- und (Aerosol)kontaminierten Kleidung  über die IPS (alle IPS Patienten sind im Grunde immunsupprimiert und anfällig für die kleinste Infektion) durchs Spital usw. . Dann gab es gestern von mir eine kurze Frage weil selbstverständlich erkältetes Personal arbeitet , mit Husten und Schnupfen ectpp, woher sie diesen Dreck haben und was mit ihrem Immunsystem los sei. Antwort: Es wird nicht mehr getestet und viele sind asymptomatisch. Meine Reaktion: Ich habe lauthals gelacht und gesagt Die Impfung wirkt! Es ist an der Zeit diesem HühundHott gerichtlich ein Ende zu bereiten! Die sind irre- Alle!


Spitalnotstand Schweiz 24.6.2022: Haufenweise Pharma-Medikamente fehlen
https://www.bwl.admin.ch/bwl/de/home/themen/heilmittel/meldestelle/aktuelle_versorgungsstoerungen.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47499
Siena, [24.06.2022 22:00]
Eine neue Meldung:
Hallo Siena, ich melde mich nochmal bezgl. eines Post der Arzneimittelengpässe. Ich weiss nicht wo ich das sonst hinsenden kann. gibt es dazu einen Chat oder habt ihr Kontaktmöglichkeiten? hier mal ein Link, sehr spannend, es fehlt auch viel anderes wie Antibiotika ( eigentlich gut) aber auch Epipen und anderes. Vielleicht kannst du es einstellen.

Text des BAGs von der kriminellen Jüdin Frau Levy von der Zionsynagoge Leimenstrasse 24, die NIE EINE EINZIGE IMPFDOSIS kontrolliert hat und jegliche fahrlässige Tötung durch "Coronaimpfung" in Kauf nimmt:

"In den untenstehenden Dokumenten finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Versorgungsengpässe im Heilmittelsektor. Aufgeführt sind auch allfällige Handlungsvorschläge sowie von Bundesseite ergriffene Massnahmen.


Meldepflichtige Wirkstoffe gemäss Anhang der Verordnung über die Meldestelle für lebenswichtige Humanarzneimittel (SR 531.215.32)



Firmendesaster / Betriebsdesaster mit Personalmangel

Zahlen mit Spitalnotstand+Personalmangel im 4R am 24.6.2022: weil SCHLANGENGIFTgeimpfte immer mehr krank sind:
Ein Drittel des geimpften deutschen Gesundheitspersonals fällt wegen Krankheit aus
https://uncutnews.ch/ein-drittel-des-geimpften-deutschen-gesundheitspersonals-faellt-wegen-krankheit-aus
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47457
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 11:05]
[Forwarded from Rechtsanwältin Beate Bahner]

Stehen die COVID-19-Impfstoffe in Zusammenhang mit einem signifikanten Krankenstand des Gesundheitspersonals? Ein deutsches Forscherteam ist dieser Frage nachgegangen. Eine gesunde Belegschaft ist keine Nebensache, sondern von größter Bedeutung, um Europas größter Volkswirtschaft bei der Bewältigung der Pandemie zu helfen. Aus diesem Grund haben viele Länder, darunter auch Deutschland, bei den COVID-19-Massenimpfprogrammen den Beschäftigten im Gesundheitswesen Vorrang eingeräumt. In einer der am meisten geimpften erwachsenen Bevölkerungen aller großen Nationen traten bei klinischen Versuchspersonen Nebenwirkungen auf, aber die Studiendaten wurden insgesamt als sehr überzeugend angesehen, und das Problem des Produktivitätsverlusts durch Krankheitsurlaub wurde nicht erwartet. Die staatlichen Gesundheitssysteme setzen angeblich eine intensive Überwachung auf Sicherheitssignale ein, einschließlich signifikanter Muster von Nebenwirkungen. In Deutschland gibt es jedoch nur wenige Informationen über die Häufigkeit von Nebenwirkungen in diesem einsatzkritischen Bereich, der ohnehin schon unter Druck stand. Um dies aufzuklären, untersuchten Julia Reusch vom Universitätsklinikum Würzburg und ihre Kollegen Isabell Wagenhäuser, Dr. Alexander Gabel, Dr. Manuel Krone und Dr. Nils Petri Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die mindestens eine Dosis der vier folgenden COVID-19-Impfstoffe erhalten hatten: BioNTech/Pfizer (Comirnaty), Moderna (Spikevax), Oxford/AstraZeneca (VaxZevria) und Janssen. Ihre Studie ergab, dass ein Drittel der Beschäftigten im Gesundheitswesen nach der Impfung gegen COVID-19 krankgeschrieben wurde. Die Ergebnisse dieser Studie wurden kürzlich auf dem European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases (ECCMID) in Lissabon, Portugal, vorgestellt. Die Materialien der Forscher wurden zwar einem Peer-Review unterzogen, sie haben jedoch keine vollständige Arbeit veröffentlicht, was die Wirkung der Studienergebnisse beeinträchtigen könnte.

Diese Untersuchung war Bestandteil einer Studie, die als CoVacSer-Studie bekannt ist und den Verlauf der COVID-19-Antikörper, die Lebensqualität und die Fähigkeit des Gesundheitspersonals, Überstunden zu machen, untersucht.


Firmendesaster bei Ex Libris (Schweiz) 24.6.2022: Wartezeit 12 Tage
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 10:44]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47455
Eine neue Meldung:
Vor knapp zwei Wochen habe ich bei Exlibris ein  Buch bestellt ( war / ist auf Lager ) . Jetzt, nach 12 Tagen, erhielt ich die Nachricht, das bestellte Buch ist unterwegs. So lange musste ich bei Exlibris noch nie warten, bis ein Buch vom Lager verschickt wurde. Vermutlich hat Exlibris zuwenig Personal  ???
Personal das vielleicht mit dem Gift - Fusel gespritzt ist und krank ist  ???

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 20:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47494
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Zum Beitrag von 10:44 Uhr Ex Libris. Ich arbeite im Versandhandel. Lieferverzögerungen können diverse Gründe haben, wie z.B. ein Fehlbestand des Lagers zum Zeitpunkt der Bestellung. Könnte ja vielleicht eventuell auch die Impfung sein. Aber bei allem, was auf der Welt schief läuft, gleich die Spritze zu verdächtigen wirkt paranoid und unglaubwürdig. Solch weit hergeholten Vermutungen zu äussern sollte man sich verkneifen.


Personalmangel bei den Airlines 24.6.2022: gab es vorher NIE
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 08:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47432
[Forwarded from Philipp Kruse, Rechtsanwalt]
Woher kommt der zunehmende Personalmangel bei den Airlines und auch in den Spitälern?
Was wird der Öffentlichkeit verheimlicht?
Wann hat es so ein Phänomen jemals schon gegeben?



Kriminelle Regierungen


CH

MoSSad-Medien in der Schweiz

Mossad-Antifa-Zeitung 20minuten 24.6.2022: löscht Leserbriefe
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 12:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47468
Eine neue Meldung:
Heute ca 10.45 war ein Leserbrief "auf" 20-Minuten, betreffs der vielen jung Verstorbenen; mein Mann hat mir daraus vorgelesen.
Ich musste da leider grad mit dem Hund raus, wollte es mir danach ansehen und euch den Link schicken - ist nicht mehr auffindbar 🙀😤
Hat das sonst jemand gesehen oder findet es noch?

25.6.2022: Der weisse Bunker in Liebefeld - da scheinen Antifa-Zensurtruppen (von der Synagoge) mit der kriminellen Jüdin Anne Levy (von der Synagoge) zu werkeln
von Michael Palomino, 25.6.2022
25.6.2022: Der weisse Bunker in Liebefeld - da
                    scheinen Antifa-Zensurtruppen zu werkeln
25.6.2022: Der weisse Bunker in Liebefeld - da scheinen Antifa-Zensurtruppen zu werkeln [23]

Zu den gelöschten Leserbriefen auf 20minuten (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47468):
Es scheint so, dass das BAG von Levy (Bunker ohne Balkone) über eine ganze Spionagetruppe verfügt, Leserbriefe kontrolliert+interveniert. Ich frage mich sowieso, wieso das BAG so gross ist! Da ist scheinbar die Antifa von Levy mit 100en Agenten und Spionen drin, die die Medien kontrollieren, Antifa+Levy sind BEIDE von der Synagoge Leimenstrasse 24 in Basel! Passt! Alles, was dem Börsenkurs schaden könnte, wird unterdrückt! Frau Levy hat Frauenbonus+Synagogenbonus, alle haben Angst vor ihr, die von Geschichte keine Ahnung haben. Da darf man keine Angst haben, die Synagoge ist Fantasie wie die Kirche und die Moschee, es gilt Mutter Erde und Friede für ALLE Menschen. Also ich meine, die Zensur auf 20minuten kommt vom weissen Bunker in Liebefeld bei Bern, nicht so ein liebes Feld...
Michael Palomino - www.med-etc.com


4R

Impfmonster Lauterbach 24.6.2022: Niemand will diesen Lügner+Hetzer mehr haben!
Kippt die Stimmung? Jetzt attackieren Kassenärzte Lauterbach
https://reitschuster.de/post/kippt-die-stimmung-jetzt-attackieren-kassenaerzte-lauterbach/
https://t.me/oliverjanich/99941

Die Corona-Einheitsfront bröckelt: Bisher unverdächtige Teile der (Kassen-)Ärzteschaft sprechen Lauterbach jetzt ganz offen die Eignung für sein Amt ab.


Impfmonster Lauterbach 24.6.2022: hat falsche Zahlen vorliegen: 90% zu NIEDRIG!
Daten deutscher Krankenkassen beweisen: Nur 10% der 2,5 Millionen (!) Nebenwirkungen gemeldet
https://report24.news/daten-deutscher-krankenkassen-beweisen-nur-10-der-25-millionen-nebenwirkungen-gemeldet/


Lauterbach: Wut-Auftritt gegen Ungeimpfte | Nena Schink bei Viertel nach Acht
https://youtu.be/9stCPFiikyg
https://t.me/corona_impftod/32462

Das Thema von „Viertel nach Acht“-Moderatorin Nena Schink:


GB

Impfmonster Johnson 24.6.2022: Polio-Notstand ausgerufen - aber KEINE erkrankte Person gefunden!
Poliofund in Londons Abwasser - nationale Tragweite ausgerufen, kein einziger aktiver Fall!
https://report24.news/poliofund-in-londons-abwasser-nationale-tragweite-ausgerufen-kein-einziger-aktiver-fall/
https://t.me/oliverjanich/99957


Italien

Kriminelles Draghi-Regime 25.6.2022: sendet Briefe an Tote: Sie hätten sich nicht geimpft!
Italien: Vor drei Jahren verstorbene Frau erhält Bußgeldbescheid wegen unterlassener Covid-"Schutzimpfung"
(orig. italiano: Covid: «Mia moglie multata perché senza vaccino ma è morta 3 anni fa»)
https://www.ilmattino.it/AMP/salerno/covid_moglie_multata_senza_vaccino_morta_3_anni_fa-6772543.html
https://t.me/corona_impftod/32497
«Mi hanno mandato una multa per la mancata vaccinazione di mia moglie, ma lei è morta prima della pandemia». Questa la paradossale



"USA"

Impfmonster Biden 24.6.2022: GB wird Polio-Notstand ausrufen:
"President" Joe Biden confirms a planned 2nd Pandemic is on the way as UK Gov declares National Incident after Polio found in
https://expose-news.com/2022/06/23/biden-planned-2nd-pandemic-on-way-polio-uk/
https://t.me/oliverjanich/99949


Impfmonster Biden ist 1 Massenmörder 24.6.2022: mit "Coronaimpfungen" [die Schlangengiftimpfungen sind]:
US-Journalist: Unsere Regierung versucht uns zu töten

https://uncutnews.ch/us-journalist-unsere-regierung-versucht-uns-zu-toeten/
https://t.me/corona_impftod/32407
Der Journalist Pearson Sharp von One America News packt den Stier bei den Hörnern. Er nimmt kein Blatt mehr vor den Mund. „Unsere Regierung versucht, uns zu töten.


Kriminelle Ärzte-Mafia - Mafia-Ärzte

SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 24.6.2022: Mann (53) 2x Pfizer geimpft: Wasser im Knie, OP geplant - zieht sich die 2. Impfung rein: Darmentzündung+Corona - Ärzte-Mafia sagt Allergie oder Unverträglichkeit
Siena, [24.06.2022 14:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47475
Neue Meldung
Arbeite in der Spitex
Klient m. 53j. Kölliken.  2x geimpft Pfizer (1. Sept. 2. Dez. 21)  kurz danach Corona.
Nach 1. Pimp Wasser im Knie, Verdacht auf Krampfadern, wartet noch heute auf OP, geplant Ende Sept.
Nach 2. Pimp Anzeichen einer Darmentzündung, wurde nicht verfolgt. Gefolgt von Corona Infekt. Aktuell akute Darmentzündung. Kein Auslöser erkennbar, umfassende Abklärungen am laufen. Verdacht auf Allergie oder Unverträglichkeit.
Kein Bezug zu Pimps.
2x Moderna, KSAarau
Danke fürs teilen.

Kommentar 25.6.2022: Darmentzündung = heilbar mit Gegengift gegen Schlangengift
Auch die Darmentzündung im Fall von https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47475 ist sicherlich mit Gegengift gegen Schlangengift heilbar.




Ärzte-Mafia Schweiz 24.6.2022: behaupten, Virus löst Krebs aus?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 20:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47495
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Was sind das bloss für Ärzte, die glauben, ein Atemwegsvirus löse Krebs aus? Wohl zu viele Science-Fiction-Filme geguckt.





Widerstand! (Einen Virus kann man GAR NICHT impfen, weil ein Virus IMMER MUTIERT!)

Widerstand CH

Widerstand Schweiz 24.6.2022: Kriminelles Facebook von Rockefeller-Zuckerberg sperrt mit 29 Tagen wegen Graffito "Coronaimpfung=Schangengift -> heilt mit Gegengift"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 11:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47465

Widerstand Schweiz 24.6.2022:
                    Kriminelles Facebook von Rockefeller-Zuckerberg
                    sperrt mit 29 Tagen wegen Graffito
                    "Coronaimpfung=Schangengift -> heilt mit
                    Gegengift"
Widerstand Schweiz 24.6.2022: Kriminelles Facebook von Rockefeller-Zuckerberg sperrt mit 29 Tagen wegen Graffito
"Coronaimpfung=Schangengift -> heilt mit Gegengift" [19]

Widerstand Schweiz 24.6.2022:
                    Kriminelles Facebook von Rockefeller-Zuckerberg
                    sperrt mit 29 Tagen wegen Graffito
                    "Coronaimpfung=Schangengift -> heilt mit
                    Gegengift"
Widerstand Schweiz 24.6.2022: Kriminelles Facebook von Rockefeller-Zuckerberg sperrt mit 29 Tagen wegen Graffito
"Coronaimpfung=Schangengift -> heilt mit Gegengift" [16]

Hallo Mara, gerne posten:
Also ich habe nun auf Facebook wegen dem Graffito "Coronaimpfung=Schlangengift -> heilt mit Gegengift!" 29 Tage Sperre bekommen. Tja, scheinbar ist die Gleichung "Coronaimpfung=Schlangengift" die WAHRHEIT, sonst würde das nicht so gesperrt!
Es gibt ja noch andere Netzwerke als nur das Gartenbau-Kochrezept-Facebook!
Gruss an alle und danke für eure Arbeit - Michael Palomino - www.med-etc.com



Widerstand Schweiz 24.6.2022: „Diese Corona-Politik ist komplett unnötig“ | Alexander Kissler bei Viertel nach Acht
https://youtu.be/2YQ8aDFgA2c
https://t.me/corona_impftod/32456
Das Thema von NZZ-Journalist Alexander Kissler:


Widerstand Schweiz 24.6.2022: WO ist die Impfung gegen das Rauchen? Der Terror von Berset und Levy wegen einem Fantasie-Virus, der aus Schlangengift besteht, nimmt kein Ende
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 13:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47473
Eine neue Meldung:
Neue Meldung und zum nachdenken:

Jeden Tag sterben im Schnitt 32 Menschen am Rauchen!
Frage an unsere Herren Politiker in Bern oder Herr Berset?; Sind die Raucher Ihnen so egal?
Könnte Moderna nicht eine Impfung entwickeln?
Ups sorry, Sie lassen ja sogar Werbung für Taback zu.
Sicher ist Ihnen lieber ein Zertifikat mit Datenerhebungen und eine Reisesperre für Gesunde und eine Angstmacherei um das Volk gegeneinander aufzuhetzen. Komisch nur das am Virus weniger Menschen sterben als am Rauchen.





Widerstand 4R

Widerstand gegen Maskenwahn in Paderborn (4R) 24.6.2022: Frau hat Attest gegen Maske - bekommt von Amtsgericht 1 Woche Haft aufgebrummt, weil sie die Geldbusse von 150 Euro nicht bezahlt
https://t.me/corona_impftod/32444

 Solidarität mit den Opfern der Corona-Justiz! Demo am 27.06.2022 vor dem Amtsgericht Paderborn.
Gestern noch unerlaubt ohne OP-Maske draußen unterwegs - und morgen auf Anweisung des Amtsgerichts im Knast, sofern man der Bußgeldforderung nicht nachkommt. „Erzwingungshaft“ nennt sich das liebevoll - ist natürlich keine Frage des richterlichen Ermessens, sondern des Demonstrierens maximaler Härte.
Oder als Lungenarzt zu vielen Asthmatikern eine Maskenbefreiung attestiert - und schon steht das SEK vor der Praxistür. Richter werden mit Hausdurchsuchungen und absurden Strafanträgen beglückt. Und Wissenschaftlern wird einfach die wirtschaftliche Grundlage entzogen, nachdem sie einen Shitstorm über sich ergehen lassen mussten. Die Einweisung in die Geschlossene wird bei renitenten Bürgern auch gerne praktiziert.
SCHLUSS DAMIT!
#FreeDoreen
#Generalamnestie
#Wiedergutmachung


Widerstand Ö


Pathovacc-Kongress in Salzburg: Coronakritische Ärzte vernetzen sich 🤝🩺
https://t.me/corona_impftod/32428
Der medizinische Widerstand gegen die Pandemie-Lügen und die gesundheitsschädliche Genspritzen-Agenda wird immer professioneller und umfangreicher. Alljährlich treffen sich impfkritische Ärzte beim Pathovacc-Kongress, um neue Erkenntnisse zu besprechen. So auch letzte Woche in Tamsweg in Salzburg. Das Thema war diesmal „Der verführte Arzt im Würgegriff von Industrie und Politik“. Elsa Mittmannsgruber war vor Ort und hat mit dem Veranstalter Dr. Bernhard Gappmair gesprochen.


Widerstand mit Klage (Justiz)


Widerstand mit Klage in Arezzo (Italien) 24.6.2022: Kündigung gegen Krankenschwester ist unwirksam wegen Recht auf freie Meinung:
Arezzo, tribunale dà ragione a infermiera no vax
https://www.nurse24.it/dossier/covid19/arezzo-tribunale-da-ragione-infermiera-no-vax.html
https://t.me/corona_impftod/32450

Italienische Krankenschwester verlor ihren Job, nachdem sie im Fernsehen die "Impf"-Pflicht für Pfleger und die Sicherheit der sogenannten Covid-Impfungen in Frage gestellt hatte. Dagegen klagte sie. Das Arbeitsgericht in Arezzo gab ihr nun Recht. Ihre Kündigung war unwirksam, weil sie vom Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machte.

Der Artikel (orig. italiano):

Una professionista sanitaria aveva espresso in tv le proprie critiche al vaccino anti-Covid, ragion per cui era stata sospesa (sei mesi senza retribuzione) dalla Azienda Usl Toscana sud est. Così l’infermiera si è rivolta al Tribunale di Arezzo, che oggi annulla il provvedimento. Ritenendo le parole dell’infermiera mera espressione della libertà del pensiero e la condotta dell’azienda non differente da quella di chi si accinga a sparare a un passero con un cannone.

Critica vaccino in TV e viene sospesa. Giudice dà ragione all'infermiera

L’infermiera ha semplicemente inteso manifestare la propria incertezza in merito alla efficace sperimentazione del vaccino Sars-Covid 19, concludendo di non concordare con la decisione di estendere l’obbligo vaccinale. Ragione per cui tutto rientra nella mera espressione della libertà del pensiero su argomenti di rilevanza pubblica e interesse generale. Rispettata la continenza espressiva, esercizio del legittimo diritto di critica.

Così il giudice del lavoro del Tribunale di Arezzo, Giorgio Rispoli, biasima la “sproporzione” del provvedimento disciplinare rispetto al comportamento posto in essere dalla ricorrente, ritenendolo non dissimile dalla condotta di chi si accinga a sparare a un passero con un cannone.

Annullato, dunque, il provvedimento disciplinare nei confronti di un’infermiera no vax che – dopo aver espresso in tv la sua contrarietà al vaccino anti-Covid – veniva sospesa (per sei mesi senza retribuzione) dalla Azienda Usl Toscana sud est.

Ma la lavoratrice si è appellata al tribunale di Arezzo che ha annullato il provvedimento disciplinare, con il giudice del lavoro Giorgio Rispoli che ha valutato la punizione illegittima e sproporzionata. Di fatto, l’infermiera ha esercitato il diritto di manifestare liberamente il proprio pensiero (articolo 21 della Costituzione) – stabilisce la sentenza – senza che sia stato leso il rapporto fiduciario con il datore di lavoro.

Riavvolgendo il nastro, le dichiarazioni che – nell’ottobre 2021 – la professionista sanitaria aveva rilasciato in tv non erano state affatto gradite dall’Azienda sanitaria, che lo corso febbraio aveva irrogato la sanzione contestando alla propria dipendente di aver espresso considerazioni molto critiche nei confronti della vaccinazione anti Covid e dell’obbligo vaccinale per gli operatori sanitari.

Secondo l’Asl l’infermiera avrebbe affermato ai media: Di fronte al ricatto io scelgo la dignità personale, per cui non mi vaccinerò. E ancora: priva del placet previsto dal Codice di comportamento aziendale con riferimento alla procedura sui rapporti con la stampa, l’operatrice si sarebbe qualificata con ruolo e funzione aziendale esponendo l’Azienda a dichiarazioni non autorizzate e contrastanti con la normativa vigente, diffondendo informazioni che avrebbero esulato dalla professione infermieristica e dal ruolo ricoperto.

Le veniva contestato, poi, di aver fornito risposte non supportate da evidenze scientifiche, informazioni fuorvianti nonché riferito arbitrariamente di presunti episodi di emarginazione sanitaria di persone non vaccinate. Sempre per l’Asl avrebbe inoltre determinato un clima di sfiducia nei confronti dei professionisti deputati alla cura e all’assistenza dei pazienti, nonché sulle stesse scelte dell’azienda e del Servizio sanitario nazionale, in modo tale da ledere l’immagine dell’azienda e dei suoi lavoratori.

Vagliate le interviste in tv, il giudice Rispoli ha invece ritenuto che la ricorrente si sia espressa a titolo personale, mostrandosi priva di camice e distintivi aziendali, senza alcun prolungato e specifico riferimento all’attività svolta in qualità di dipendente dell’Azienda Usl Toscana sud est, né tantomeno all’Azienda datrice di lavoro.

Si è qualificata come infermiera, questo sì, ma non era tenuta ad avere il permesso a parlare con la stampa. Inoltre, ha esternato posizioni che – seppur discutibili e non condivisibili su pazienti, vaccini, libertà di scelta – non configurano per il giudice una critica mirata a danneggiare il datore di lavoro. Concludendo: Non si configura una violazione dell’obbligo di fedeltà da parte della lavoratrice nei confronti dell’Azienda datrice di lavoro e, comunque, nessun nocumento, nemmeno potenziale, può essere stato originato dalle interviste rese.



Widerstand normal leben

Ö

Widerstand normal leben in Österreich 24.6.2022: "CORONA: Rolle rückwärts bei der Covid19-Impfpflicht in Österreich"
https://youtu.be/hHHpFvKkV8c

Krimineller Nehammer+Rauch im 1G-Fascho-Österreich 22.6.2022: "Der Krieg gegen die Ungeimpften ist verloren"
https://tkp.at/2022/06/22/der-krieg-gegen-die-ungeimpften-ist-verloren/
https://t.me/corona_impftod/32425

Vorbemerkung: Das ist ein Meinungsbeitrag des geimpften australischen Autors Peter Chris in der deutschen Übersetzung. Es handelt sich dabei um eine Adaptierung des Originalartikels […]


Th

Widerstand normal leben in Thailand 24.6.2022: Thailand: Maskenpflicht draussen ist aufgehoben, auch an belebten Orten:
Ab sofort keine Maskenpflicht mehr

https://www.wochenblitz.com/news/ab-sofort-keine-maskenpflicht-mehr

Fr., 24. Juni 2022 | Allgemein

Bangkok — Der thailändis­che Pre­mier­min­is­ter hat die Anord­nung unterze­ich­net, das Tra­gen von Masken in der Öffentlichkeit aufzuheben. Ab dem 24. Juni wird das Tra­gen von Mund­schutz auch an belebten Ort...


Thailand 24.6.2022: Regierung behauptet, Maskenpflicht und Thailandpass werden aufgehoben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.06.2022 13:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47471
Eine neue Meldung:
Hier in Thailand wurde gestern Abend um 22.00 Uhr,die Maskenpflicht offiziell abgeschafft!
Am 1/7 wird auch der Thailandpass(QR Code)aufgehoben!Zum Einreisen nach Thailand braucht man nur noch Impfnachweis oder PCR Test!
Über Impfschäden hört man in den Medien null und nichts!



Fascho-Regierungen / Fascho-Staaten












Achtung: Neues Corona kommt - Trinkwasservergiftung durch SCHLANGENGIFT

SCHLANGENGIFTimpfschaden (seit Dezember 2021 "postpandemische Belastungsstörung" oder "LongCovid" genannt)


Zahlen bis Ende 2021 im 4R am 25.6.2022: Kassenärztliche Vereinigung gibt die Arztkonsultationen für 2021 bekannt: 2.487.526 Konsultationen wegen Nebenwirkungen der "Coronaimpfung"
2.487.526 Menschen haben nach einer COVID-„Impfung“ einen Arzt aufgesucht – und das sind lediglich die Zahlen bis Ende 2021
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47513
[Forwarded from Netzwerk kritischer Experten]

23.06.2022

Die Kassenärztliche Vereinigung gibt nach 3 Monaten Warten, endlich die angefragten Zahlen an Martin Sichert heraus. Sichert hatte die Zahlen zu den Menschen, die nach einer Corona-„Impfung” wegen Nebenwirkungen zum Arzt gingen, abgefragt. Die KBV kommt dabei auf fast 2,5 Millionen Menschen im Berichtsjahr 2021, bezieht sich aber beim Vergleichswert der verabreichten Dosen auf den aktuellen Sicherheitsbericht der bis 31.03.2022 datiert ist. Will man die Nebenwirkungen möglichst gering wirken lassen? Der BKK ProVita Chef Schöffbeck, hatte damals bereits darauf hingewiesen und wurde entlassen.

In Kürze [Zusammenfassung]:
Laut Kassenärztlicher Vereinigung haben sich 2.487.526 Menschen nach einer „Corona“-Impfung wegen Nebenwirkungen, bis Ende 2021, behandeln lassen. Laut dem 17. PEI Sicherheitsbericht wurden bis dahin 61.811.026 Personen geimpft. Die BKK ProVita berichtete „damals“ von 216.695 Fällen, von Jahresanfang 2021 bis Mitte des dritten Quartals. In seinem Vergleichsbericht bis zum 31.12.2021, dem 17. Sicherheitsbericht, spricht das PEI von 244.576 Verdachtsfällen von Impfnebenwirkungen, davon 29.786 schwerwiegende und 2.255 Personen sind im zeitlichen Zusammenhang zur Corona Impfung verstorben.

Der Abgeordnete Martin Sichert hat beim Geschäftsführer der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, nach der Patientenzahl befragt, die sich aufgrund von Beschwerden nach einer Corona-„Impfung“ in ärztliche Behandlung begeben haben. Die Antwort ist erstaunlich, denn die Rede ist hier von fast 2,5 Millionen Menschen. Wobei sich die KBV bei der Anzahl der verimpften Dosen auf die Daten des 18. PEI Sicherheitsberichts bezieht, der allerdings Daten bis zum 31.03.2022 enthält. Auf die Antwort musste Sichert 3 Monate warten.

 Allein im Jahr 2021 erfassten Ärzte 2,5 Millionen Impfnebenwirkungen. Das ist mehr als 35x so viel wie in den Vorjahren und beweist, dass die Corona-Impfung ein bedeutendes Gesundheitsrisiko darstellt. 2,5 Millionen Fälle, die allein die Vertragsärzte der kassenärztlichen Vereinigungen gemeldet haben und die nun von den kassenärztlichen Vereinigungen als Konsequenz auf meine Nachfrage im Gesundheitsausschuss bekannt gegeben wurden. Die Bundesregierung handelt weiterhin verantwortungslos, sie wertet die Daten der kassenärztlichen Vereinigung bis heute nicht aus, obwohl sie gesetzlich dazu verpflichtet wäre dies zu tun....

Bleiben Sie informiert: @NetzwerkkritischerExperten

Weiter zum Artikel mit allen Grafiken 👇🏼

https://corona-blog.net/2022/06/23/2-487-526-menschen-haben-nach-einer-covid-impfung-einen-arzt-aufgesucht-und-das-sind-lediglich-die-zahlen-bis-ende-2021/



Zahlen SCHLANGENGIFTimpfschaden bei EudraVigilence 25.6.2022: 21.000 gemeldete Fälle von Tinnitus Dunkelziffer ca. 95%?
Video-Link: https://t.me/corona_impftod/32505
https://t.me/corona_impftod/32506
Oben: 21.000 gemeldete Fälle von Tinnitus nach Covid-"Schutzimpfungen" allein in der EU. Dahinter dürften über 400.000 tatsächliche Fälle stehen. Abgesehen vom Leid der Betroffenen - wer kommt für die enormen Behandlungskosten - meist über viele Jahre - dieser Patienten auf?




Betriebsdesaster+Personalmangel wegen Geimpften Schweiz 25.6.2022: Geimpfte sind krank ohne Ende - es kommen kaum noch Leute auf Stelleninserate - Naturmedizin liegt im Trend
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47505
Eine neue Meldung:
Meine Beobachtungen sind die folgenden:
-- bei der Arbeit sind unglaublich viele krank, so viele Krankheitstage wie noch nie
-- auf Stellenausschreibungen bekommt man einen Bruchteil der Bewerbungen vor Corona, das bestätigen auch andere Firmen
-- Die Offenheit gegenüber von alternativen Heilmethoden nimmt stark zu, ich mache selbst Energiearbeit und helfe des öfteren. Mit Schulmedizin kommt man oft nicht weiter.

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 25.6.2022: Mann (80) 3x geimpft: Nesselfieber - Frau (79) 3x geimpft: Schwindel - Frau (44) geimpft: Gallensteine+Gallenblase weg - Mann (ca.70) gimpft: Lungenkrebs - Mann (42) 3x geimpft: Nierenkrebs+Verlust der Niere - Mann (50) geimpft: Hirnhautentzündung
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47505 (Fortsetzung)
Nebenwirkungen der Spritze in meinem Umfeld:
-- Onkel, 80, mit Nesselfieber nach 3. Impfung
-- Tante, 79, mit Schwindel nach 3. Impfung, impft sich hoffentlich nicht mehr
-- Freundin, 44, starke Unterleibsschmerzen, Gallensteine, Gallenblase rausoperiert, Anzahl Impfungen unbekannt
-- deren Vater, Lungenkrebs, Anzahl Impfungen unbekannt.
-- Kollege, 42, Tumor auf der Niere, Niere rausoperiert, nach 3. Impfung
-- Freund, 50, Hirnhautentzündung mit Spital und Reha, nach 1. Impfung, Impfschaden durch Arzt festgestellt.



SCHLANGENGIFTimpfschaden 25.6.2022: Wesensveränderung: Geimpfte verlieren die Empathie: Hirnschaden an der Hypophyse - es fehlt das Hormon Oxytocin
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:05]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47507

Eine neue Meldung:
Ein paar Gedanken zu den beobachteten "Wesensveränderungen" bzw. Verminderung der Empathie.
Ein neulich veröffentlichter Fallbericht [1] zeigte, dass eine Covid-Impfung einen Infarkt bzw. eine Einblutung der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) verursachen kann. Ein Hypophysenapoplex.
Das ist interessant, da die Hypophyse das Hormon und den Neurotransmitter Oxytocin speichert und in den Blutkreislauf abgibt. Geringe Oxytocin-Werte sind mit reduzierter Empathie verbunden [2]!
Da Schädigungen an der Hypophyse bei CT-Untersuchungen leicht übersehen werden, gehen die Autoren des Fallberichts [1] davon aus, dass wohl viele Hypophysenschädigungen bei den Covid-Geimpften unentdeckt bleiben.
Ist das vielleicht ein Grund für die Verminderte Empathie einiger Covid-Geimpften? Haben bzw. hatten sie eine subklinische Schädigung (z.B. eine Infarkt) der Hypophyse mit der Folge eines nun verminderten Oxytocinspiegels im Blut?
 
Referenzen
[1] Piñar-Gutiérrez et al. (2022). Case report: Pituitary apoplexy after COVID-19 vaccination. Medicina Clínica (English Edition), 158, 10, 498-499. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2387020622002042?via%3Dihub
[2] https://psylex.de/psychologie-lexikon/oxytocin/empathie/


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden 25.6.2022: Mann (ca.57) 3x geimpft: 2 Herzinfarkte, 4 Stands gelegt - Frau (ca.52) 2x geimpft: Gürtelrose, Corona, Angina
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47509
Eine neue Meldung:
Einmal nicht von der Nachtwache sondern aus den Ferien. Reisekollege dreimal  💉 💉 💉 hatte zwei Herzinfarkte und nun 4 Stunts Jahrgang 65. Kollegin Jahrgang 70 2 mal 💉 💉 bereut nun die Spritze. Es sei nicht mehr wie vorher. Hatte Gürtelrose Corona und Angina. Sie macht einen Zusammenhang und sagte Du hast das einzig richtige getan. Macht keinen Booster mehr.

Kommentar 25.6.2022: Gürtelrose+Corona+Angina kommt durch kaputtes Blut durch Schlangengift in der Impfung - sollte mit Gegengift heilbar sein
von Michael Palomino, 25.6.2022
Die Frau mit Gürtelrose, Corona und Angina (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47509) sollte mit Gegengift gegen Schlangengift heilen können: Das Blut wiederherstellen, und dann sind die Krankheiten bald weg.


Je mehr Coronaimpfungen 25.6.2022: desto mehr rast der Krankenwagen in Basel - nun auch in der Nacht mit Horn
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47526
Eine neue Meldung:
Basel Schützenmatte / Spalenring: Der Krankenwagen rast nun auch in der Nacht mit Horn 0:25 Uhr am 25.6.2022 - Herzinfarkt oder so - gab es früher nie so was.


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47534
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Meine Beobachtungen dazu:
Habe diese Nacht gegen 1.00 Uhr und 3.00 Uhr auch an der Feldbergstrasse, Basel Krankenwagen mit Horn gehört. Da hat es praktisch keinen Verkehr im Gegensatz zum Tag. Während des Lockdowns keinen einzigen gehört mitten in der Nacht



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 25.6.2022: Frau (45) 2x geimpft, wurde zur Impfung erpresst: Gelenkschmerzen, 6 Monate HomeOffice
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47532
Eine neue Meldung:
Hallo alle zusammen. Heute war ich mit einer ehemaligen Arbeitskollegin (45J.) essen. Sie ist dem Rat der Regierung gefolgt und hat sich wegen Zertifizirungsdruck zwei Mal impfen lassen. Nach der zweiten Impfung hatte sie starke Gelenkschmerzen und musste 6 Monate mit alternativen Mitteln arbeiten. Hat es selber in den Griff gekriegt. Würde sich nie mehr mit diesem Impfstoff impfen lassen.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 25.6.2022: Geimpfte Eltern sind immer krank - viel Lungenentzündung, Kieferhöhlenentzündung, Koma mit Epilepsie-Anfällen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 11:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47538
Eine neue Meldung:
Eine Kundin erzählte mir dass viele Eltern dauernd am kränkeln sind. Sie arbeitet in einer Kinderkrippe.
Viele haben Lungenentzündungen und Stirn Kieferhölenentzündungen.
Eine Mutter liegt seit zwei Monaten im Koma da sie immer wieder Epianfälle macht und keiner kann sich erklären woher die Anfälle kommen. Sobald sie die Frau aus dem Koma holen macht sie wieder Krampfanfälle.
(Sicher zweimal geimpft)


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Basel-Stadt 25.6.2022: Frau (75) 3x Moderna geimpft: Epilepsie bricht wieder auf - Medis wirken nicht - Turbo-Alterung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 14:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47558
Eine neue Meldung:
Heute meine Nachbarin 75J erzählte mir nach ich sie fragte ob es ihre gut geht. 💉💉💉 moderna. Nicht so gut sagte sie. Ich hatte Epilepsie Diagnose, als er 60 Jahre alt war. Naher ist alles tip top. Hatte keine anfalle mehr seit 15 Jahren. Jetzt sind sie leider wieder gekommen und sehr starke die ich nicht so früher hatte.  Medis tuen nicht grosse Unterschied. So ist das Leben sagte sie und ging weg aber sie war sehr traurig und mir scheint sie ist sehr alt geworden in kurzer Zeit… ich sehe sie oft aber kürzlich nicht so oft… kt Basel-Stadt


SCHLANGENGIFTimpfschaden im Altersheim Schweiz 25.6.2022: Frau (ca.70-80) geimpft: Knochenschmerzern+Schwindel+Oberschenkelhalsbruch - Frau (ca.70-80) geimpft: Schwindel+Sturz+ Hüftgelenk ersetzt - 5 SCHLANGENGIFTimpfmorde - Mann (ca.70-80) geimpft: Lungenversagen, andere: Nierenversagen - viele Netzhautablösungen - Frau (ca.40) geimpft: überall Schmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 15:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47563
Eine neue Meldung:
-- meine Schwiegermutter wollte ins Altersheim , da sie Zuhause Verfolgungsängste hatte . Sie fiel zwei Mal die Treppe runter , ohne Brüche .(Knochen wurden untersucht , stabile Knochen ) Im Altersheim bekam sie zwei Impfungen und hatte schon nach der ersten Impfung  Knochenschmerzen und Schwindel . Eine Woche später fiel sie um und hatte einen schweren Oberschenkelhalsbruch , der trotz Operation nach 8 Monaten immer noch schmerzt  und nicht verheilt .
-- einer Kollegin passierte das Gleich nach 3 Spritzen , aber sie musste das Hüftgelenk ersetzen .
-- 5 Personen in der Umgebung sind verstorben .
-- Im Quartier mussten 7 ältere  Personen ins Altersheim .
-- Einem Mann versagt die Lunge , mehreren Personen die Nieren und sehr Viele mussten ein Auge operieren wegen Netzhautablösung .
-- meine Tochter hat überall Schmerzen , aber immer noch ohne Befund und der Sohn hat Epilepsie , was ja schon nach gewöhnlichen Impfungen passiert .
Ich sehe Krankheiten und sie haben extrem zugenommen . Dieser sogenannte Turbokrebs ( bin ich mir sicher ) ist eine Vergifung wo das Gewebe abstirbt . Manche Menschen riechen kurz nach einer Impfung danach .
Sehr Viele schweigen und machen bei diesem Unrecht sogar wissentlich mit , weil sie Angst um ihren Arbeitsplatz haben . Es wäre Zeit diesen Betrug nicht mehr mitzumachen und somit auch nicht mehr zu unterstützen .


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 25.6.2022: Frau (30-60?) 4x geimpft: überall Ödem - Spital
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 19:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47573
Eine neue Meldung:
Meine Schwester nach der vierten Impfung,seit gestern im KH. Voll mit Wasser. Wissen leider nicht mehr. 😔
Hat gesetzlichen Betreuer.

Betriebsdesaster Schweiz 25.6.2022: Gerichte in der Schweiz haben Personalmangel, weil viele krank sind
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47573 (Fortsetzung)
Meine ehemalige Arbeitskollegin gestern Gerichtstermin gehabt und der Richter meinte, dass es 100% Personalausfälle gibt. Es gab keinen Protokollschreiber🙈

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden im Flieger 25.6.2022: Von Mallorca nach Mitteleuropa: kollabiert ein Mann (22) immer wieder
Eine Freundin von mir gestern aus Mallorca zurück und im Flugzeug Notfall. 22 jähriger kollabierte immer wieder. Sie hat den besten Freund gefragt,ob er gespritzt ist und es wurde bestätigt.🤷‍♀️
Sie sagte aber auch, dass gestern ein Flugzeug TUI oder Lufthansa in Genf notlanden musste, weil es zwei medizinische Notfälle an Bord gab.



SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Piloten und Crews


Flughafen Düsseldorf mit Personalmangel 25.6.2022: Alle sind verzweifelt:
Flugbegleiter erzählt: „Die Passagiere sind verzweifelt und wütend - und wir sind es auch“
https://www.focus.de/panorama/welt/urlaubschaos-im-newsticker-stoerung-an-gepaeckfoerderanlage-nicht-auszuschliessen-dass-heute-was-zurueck-bleiben-wird_id_107989525.html
https://t.me/oliverjanich/100071

Reisechaos in Deutschland: NRW startet als erstes Bundesland in die Sommerferien. Und damit beginnt das Chaos an den Flughäfen




SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Kindern - SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder

SCHLANGENGIFTimpfschaden gegen Kinder 25.6.2022: Bub nach Impfung ist dauernd krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:05]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47508
Eine neue Meldung:
Zu meinem Gottebueb, er war tatsächlich eine ganze Woche krank. Seid der 💉 dauernd 🙈😭


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 25.6.2022: Jugendliche geimpft: werden depresiv, brechen die Lehre ab, sind auf Medis, immer müde+lustlos - die Ärzte-Mafia weiss nicht, was sie haben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47536
Eine neue Meldung:
Liebes Team und Mitmenschen… 🍀
Vielen Dank an euch alle, bin froh dass es euch gibt.
Ich bin eine Mutter von zwei Jugendlichen und einem lieben Mann, wir sind alle ungepipst. Wir mussten sehr für unsere Entscheidung kämpfen und vieles einstecken, so wie viele von euch auch!
Unsere Tochter war kurz davor, die Lehre im ersten Lehrjahr abzubrechen, weil sie die einzige ungepipste war! Wir haben aber sehr gekämpft und jetzt ist sie glücklich bei ihrer Arbeit.
Nun meine Frage;
Ich kenne zwei Familien, alle gepipst und auch mit Jugentlichen im 1. Lehrjah.
Dazu muss ich sagen, dass diese Familien mir sehr nahe stehen und ich Ihnen gerne helfen möchte.
Bei beiden Familien haben die Jugendlichen die Lehre abgebrochen! Beide Familien leiden sehr unter diesen Umständen!!!
Die Jugendlichen haben mittel - schwere Depressionen, nehmen Medikamente, haben sich stark verändert, sind müde und lustlos. Die Ärzte wissen nicht genau was los ist, können nicht helfen und das leiden wird für alle immer grösser! Es ist sehr schwer für mich, dies mit anzusehen und nicht wirklich helfen zu können.
Die Jugendlichen wurden im 2021 2x gepipst und dann fing es an.
Macht jemand auch solche Beobachtungen bei jungen Menschen, wie könnte ich helfen, was hat euch geholfen…?
Ich denke es kommt von der Impf…… weis jemand einen vertrauenswürdigen Arzt oder Naturheilarzt, gibt es Selbsthilfegruppen oder jemand der uns helfen könnte.
Es sind doch unsere Kinder, unsere Zuhkunft unsere Liebsten.
Ich würde gerne helfen, was kann ich tun?
Ich hoffe jemand liest meine Zeilen und meldet sich….
Ich wünsche euch gute Gesundheit und auch liebe Mensch die euch unterstützen, wenn Ihr einmal Hilfe braucht.

Vorschläge bitte an die Administratoren...


Kriminelle Justiz Schweiz 25.6.2022: Bundesgericht hat klare Tendenz in Richtung Impfpflicht gegen Kinder
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 12:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47542

Eine neue Meldung:
Das BUNDESGERICHT arbeitet willkürlich für eine impfpflicht für Kinder.
Genau zu Beginn von Corona haben die einfach ein neues Gesetz erlassen. Früher benötigte man die Einwilligung beider Elternteile um zu impfen. Heute reicht es wenn zb.  ein Nachbar eine Gefährdungsmeldung macht, weil das Kind nicht geimpft ist. Alle Gerichte gehen nach den Empfehlungen des BAG. Unter Strafandrohung (10’000) muss das Kind dann geimpft werden. Es gibt bereits mir persönlich bekannte Fälle wo es auch um die Covidimpfung geht - mit Androhung des Sorgerechtsentzugs.
Es ist wirklich nicht mehr Lustig was in der Schweiz vor sich geht. Das Bundesgericht hält sich nicht an die eigenen Regeln was dem Volk, sprich den Eltern keine Chance gibt gegen einen Impfentscheid vorzugehen.
Ich wäre sehr dankbar, wenn du helfen würdest diese Information weiter zu verbreiten.
Ausführliches ist dem kanal “PIU Homeschooling Schweiz” oder generell in den PIU Kanälen zu entnehmen. Ich bin selber eine der betroffenen Mütter um die es geht. Spreche also aus erster Hand.
Es ist eine Sauerei was hier vor sich geht und wen wir dem nicht ein Ende gebieten, wird es bald zur generellen Impfpflicht kommen.
Wir müssen zusammenhalten!
Infos dazu siehe hier die folgenden Posts:



Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 12:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47543
[Forwarded from PIU: Compact (Piu Homeschooling)]

Gewillkürte Gerichtskosten
Im Revisionsverfahren zu den obligatorischen Impfungen für die Kinder von Frau Honegger / Frau Schweizer hat das Bundesgericht exakt für dasselbe „Urteil“ (copie / paste) Kosten von Sfr. 1‘500 Frau Honegger und 1‘000.- Frau Schweizer aufgelastet.
Zu keinem Zeitpunkt lag eine unterzeichnete Eingabe vor, dass Bundesgericht setzt sich
-einmal mehr-
mit einer flapsigen Begründung darüber hinweg.
PIU hatte sich mit der gemeinsamen Eingabe Honegger / Schweizer
- die als Beschwerde an die Bundesgerichtspräsidentin ging -
erlaubt, mit den Müttern gemeinsam ein Akteneinsichtsgesuch zu stellen.
- Rechte im Verfahren, Einhaltung der Regeln für Praxisänderung und Bearbeitung Ausstandsgesuch -
Die Bundesrichter Herrmann, von Werdt und Schöbi
- sie waren bereits bei allen bisherigen Verfahren trotz Ausstandsgesuch beteiligt -
beantwortet dies mit einer gewillkürten Parteistellung des Vereins PIU und der solidarischen Haftung für alle Gerichtskosten der beiden Mütter durch unseren Verein.
Die Mütter haben genug Kosten aus der Vergangenheit und im Rahmen der rechtliche notwendigen Arbeiten die nun weitergehend notwendig werden. Wir werden informieren, denn die Alternativen für die Mütter und Väter im Land sind undenkbar.
PIU wird die Bezahlung der Gerichtskosten komplett übernehmen. Wer mag kann Verein PIU durch eine Spende entlasten. Wir werden nicht mehr als den notwendigen Betrag von 2’500.- annehmen und stoppen die Spendensammlung ab Spendeneingang von Sfr. 2‘000.-
(Weitere Infos, die Kopien der Eingaben und die Kopien der Urteile werden sobald sie anonymisiert sind eingestellt.)
https://kinderrechtserklärung.ch/direkthilfe


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 12:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47545
Das sind die Links dazu:

https://t.me/homeschoolingschweiz
https://t.me/PIUcompact
https://t.me/Impfpraezedenzfall


Kriminelle Regierung in Dänemark 25.6.2022: stoppt alle "Corona"-Kinderimpfungen, weil sie mehr schaden als nützen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 15:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47561
Eine neue Meldung:
Habe Kontakt Formular bei Bundesgericht ausgefüllt. Bei Scheidungs Kinder für Covid Impfung zu Urteilen ist ein Verbrechen. Dänemark stoppt alle Covid 19 Kinderimpfungen und spricht vom Versagen dass Staates Dänemark.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Unfruchtbarkeit+Fehlgeburten provozieren Geburtenrückgang (Geburtenrate sinkt)


SCHLANGENGIFTimpfung provoziert Geburtenrückgang im 4R am 25.6.2022: werden 18% Rückgang gemeldet
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 20:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47580
Eine neue Meldung:
Geburtenrate Deutschland minus 18 Prozent im Vergleich zu 2021



SCHLANGENGIFTimpfschaden Vaccidents (Kontrollverlust am Steuer)

Vaccidents im Kanton St. Gallen 25.6.2022: Haufenweise "komische Unfälle"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47533
Eine neue Meldung:
Mein Mann erlebt JEDEN Tag komische Unfälle. In SG ist die Situation fatal. Auch immer wieder Ambulanz.
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es auch zu Bus, Bahn, Postautounfällen kommt.


Medizinisches

Medizinisches 25.6.2022: Neue Studie sagt klar: mRNA-Impfungen sind Biowaffen:
PAUKENSCHLAG – Neue PEER-REVIEW-STUDIE bestätigt: mRNA-IMPFSTOFFE sind BIOWAFFEN
https://www.legitim.ch/post/paukenschlag-neue-peer-review-studie-bestätigt-mrna-impfstoffe-sind-biowaffen
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47523
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:19]
[Forwarded from Legitim.ch (Jan Walter)]
 
Seit dem Jahr 1972 sind die Entwicklung, die Herstellung und der Einsatz solcher Waffen durch die Biowaffenkonvention verboten.
Nun ergab eine brandneue Studie, die in dem renommierten Journal of the American Heart Association erschienen ist, dass die neuen mRNA-Impfstoffe (im Sinne einer Biowaffe) Herz- und Gefässkrankheiten verursachen.
> Die Fakten liegen auf dem Tisch und der Schaden ist leider schon angerichtet. Das ganze Ausmass wird sich in den folgenden Monaten verdeutlichen und wenn das Militär seiner Pflicht nicht bald nachkommt, wird ein Grossteil der Bevölkerung diesen Völkermord nicht überleben.
    

Medizinisches Inhaltsstoffe


Medizinisches: Inhaltsstoffe Schweiz 25.6.2022: Letzte Impfungen von 2020 - Blut analysiert mit Mikroskop ergibt Schwermetalle im Blut - nun kommt die Ausleitung
Siena, [25.06.2022 12:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47548
Eine neue Meldung:

Hallo Siena. Meine ganze Familie ist nicht Corona geimpft. Ich war bei meiner Ärztin aufgrund mehrerer Symptome wie z. Bsp ständig müde, Kopfschmerzen, zittrige Arme etc.und sie hat eine Dunkelfeldanalyse gemacht. Und siehe da, ich habe viel zu viele Schwermetalle im Blut. Wurde vor 2 Jahren das letzte Mal geimpft. Zecken und Wundstarrkrampf...jetzt muss uch ausleiten....danke für eure Arbeit

Kommentar 26.6.2022: Auch normale Impfungen sind nur noch Metallspritzen
von Michael Palomino, 26.6.2022
Die Meldung https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47548 mit viel zu vielen Metallen im Blut von Impfungen im Jahre 2020 bestätigt die Meldung, dass schon ab 2018 die Impfungen nur noch Metallspritzen waren. Man wartet auf mehr Meldungen.


Inhaltsstoffe bei der SCHLANGENGIFTimpfung in Argentinien 25.6.2022: mRNA ist NICHT VORHANDEN!
Dr. Martín Monteverde - keine mRNA des Spikeproteins von SARS--CoV-2 in den Pfizer und Moderna Impfstoffen
Video-Link: https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2066
Video-Link auf Bitchute:  https://www.bitchute.com/video/znUv3KKLHQ1R/

Inhaltsstoffe bei der SCHLANGENGIFTimpfung in
                    Argentinien 25.6.2022: mRNA ist NICHT VORHANDEN! Dr.
                    Martín Monteverde - keine mRNA des Spikeproteins von
                    SARS--CoV-2 in den Pfizer und Moderna Impfstoffen
Inhaltsstoffe bei der SCHLANGENGIFTimpfung in Argentinien 25.6.2022: mRNA ist NICHT VORHANDEN! Dr. Martín Monteverde - keine mRNA des Spikeproteins von SARS--CoV-2 in den Pfizer und Moderna Impfstoffen [28]

Video: Pfizer+Moderna 25.6.2022: KEINE mRNA vorhanden! NO mRNA! La Quinta Columna (5'27'')
Video: Pfizer+Moderna 25.6.2022: KEINE mRNA vorhanden! NO mRNA! La Quinta Columna (5'27'')
https://www.bitchute.com/video/znUv3KKLHQ1R/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 26.6.2022

 
Der Molekurlarbiologe Dr. Juan Garberis untersuchte die "Impf"-Stoffe von Pfizer & Moderna
In den getesteten "Impf"-Stoffen konnte mittels spezifischer PCR keine mRNA des Spikeproteins von SARS--CoV-2 vervielfältigt bzw. nachgewiesen werden.
Die behauptete mRNA aus den Impf-Stoffen wurde nie nachgewiesen, auch nicht auf DNA-Ebene, weil diese sofort nach Injektion verdaut wird, wenn sie beim Impfakt überhaupt noch vorhanden war und davor sich nicht schon selbst zersetzte.

👉 In mehreren Sprachen
 (https://t.me/GrapheneAgenda/535)➖➖➖➖➖➖➖➖
👉 Abonniere @Corona_Fakten

Das Transkript (Untertitel):

Dr. Martín Monteverde aus Santa Fé (Argentinien)
Guten Abend, Ich bin der Dr. Martín Monteverde aus Santa Fé, Argentinien. Heute ist der 7. Juni 2022 (13''). Nun, der Grund für dieses kurze Video ist, unsere Vermutung zu bestätigen, und zwar, dass die Impfstoffe, die angeblich mRNA-Botenstoffe enthalten, also Pfizer und Moderna, schlussendlich nicht nur voller Graphen sind (38''), sondern auch, dass die vermeintliche mRNA gar nicht existiert (44'').

Dr. Martín Monteverde aus Santa
                    Fé (Argentinien)
Dr. Martín Monteverde aus Santa Fé (Argentinien) [29]

Schon vor einigen Wochen hat der in Kanada lebende japanische Forscher Dr. Nagase, Impffläschchen untersucht, und zwar von Pfizer und Moderna, und hat dann weder Stickstoff noch Phosphor gefunden (59''). Bereits in diesem Moment vermuteten wir, dass es keine mRNA in den Impffläschchen gab (1'10'').

Dr. Juan Garberi in Buenos Aires
Wir haben die Fläschchen, die Sie hier sehen können, von Moderna und Pfizer, an den Forscher Juan Garberi geschickt, aus Buenos Aires, Argentinien (1'26''). Er verbrachte viele Jahre bei Conicet, bis er sich dort verabschiedete. Aktuell führt er in Buenos Aires ein Institut (1'39'').

Fläschen Pfizer-"Coronaimpfung" und
                    Fläschen Moderna-"Coronaimpfung"
Fläschen Pfizer-"Coronaimpfung" und Fläschen Moderna-"Coronaimpfung" [30]

Juan Garberi ist Facharzt für Chemie und Bioliogie, er ist Molekularbiologe (1'49''). Wir haben ihm also ein Fläschchen von Pfizer und ein Fläschen von Moderna geschickt. Er machte dann folgendes: Er synthetisierte die Primer, die Aktivierungsstoffe, mit dem entsprechenden Code von dem, was die mRNA, der Botenstoff sein soll, nämlich die angebliche Sequenz des Spike-Proteins (2'18''). Eine Boten-RNA hat insgesamt 3700 Basenpaare. Er nahm 400, liess sie synthetisieren (2'31''). Und laut Laboranalyse hätte die Boten-RNA, wäre sie vorhanden, sich vermehren müssen (2'41''). Was aber nicht geschah (2'43''). Deshalb möchte ich Ihnen zeigen, was die Forschung aus Argentinien ergab, eine molekularbiologische Forschung zu Pfizer und Moderna (2'58''):

Die Beschreibung
Dies ist die Beschreibung [mit den Chargennummern der Fläschchen]. Wir haben ihm den Moderna-Impfstoff und den Pfizer-Impfstoff geschickt, die aus Impfzentren in Argentinien stammten (3'15'').

Beschreibung mit den Chargennummern
                    der Impfdosen
Beschreibung mit den Chargennummern der Impfdosen

Juan Garberi, Molekularbiologe in Buenos Aires
Das ist der Forscher, Juan Garberi, ein grossartiger Mensch und ein grossartiger Wissenschaftler und sehr engagiert (3'26''). Und wir sagen ihm vielen Dank und senden ihm eine Umarmung (3'32'').

Juan Garberi, Molekularbiologe in Buenos
                    Aires
Juan Garberi, Molekularbiologe in Buenos Aires [32]

Die verglichenen Basenpaare
Dies ist der Ausschnitt von mRNA-Basenpaaren, der verglichen wurde (3'42'').

Die Liste mit den verglichenen Basenpaaren
Die Liste mit den verglichenen Basenpaaren [33]

Das Resultat ist eine leere Fläche
Und dies ist das Endergebnis: Es ist ein negatives Ergebnis. Denn wenn es sich vermehrt hätte, müsste es sichtbar sein. Auf diesem Objektträger erscheint eine blaue Farbe über dem violetten Band (4'2''). Eine blaue Farbe, die man nicht sieht [mit einem Nichts], bedeutet, dass es keine Replikation der mRNA gab, dass sie gar nicht existiert (4'11''). Weil es keine mRNA in den Fläschchen von Pfizer und Moderna gibt (4'17''). Mit anderen Worten: Sie haben uns nicht nur in de Sinne belogen, dass sie Graphen, Mikroschallkreise und Nanoschaltkreise in alle Covid19-Impfstoffe eingeführt haben (4'30''), sondern sie haben uns auch belogen, weil die angebliche mRNA nicht in den Impfstoffen existiert (4'38'').

Negatives Resultat: Der Träger bleibt leer
Negatives Resultat: Der Träger bleibt leer [34]


"Coronaimpfung"=Graphenvergiftung - und da sind noch weitere Flüssig-Medikamente mit Graphen
Ich nutze diese Gelegenheit, um der gesamten Bevölkerung zu sagen, dass man uns mit Graphenoxid vergiftet, nicht nur in Covid19-Impfstoffen, sondern [diese Graphen-Vergiftung passiert] auch
-- in der Zahnanästhesie
-- in physiologischen Seren in Krankenhäusern
-- injizierbares Diclofenac
-- Decadron
-- injizierbares Dexamethason
-- Augentropfen (5'2'').

Sie verabreichen uns Graphen mit allen möglichen Mitteln, daher ist es eine sehr ernste Situation. Und wir raten daher allen Menschen, anzufangen, auf sich selbst aufzupassen (5'13''). Speziell in Bezug auf Infusions-Medikamente, alle Arten von Impfstoffen, und auch zu schauen, was mit den Lebensmitteln passiert, die wir konsumieren (5'21''). Vielen Dank (5'24''). 


Lockdown und Quarantäne

Kriminelle WHO 25.6.2022: gibt zu: Lockdown sind für Kinder Psychofolter+Körperverletzung:
»Die WHO räumt ein, dass die Schließung von Schulen zu einer „globalen Krise der psychischen Gesundheit“ bei Kindern geführt hat.
(orig. Englisch: Covid lockdowns have caused a 'global mental health crisis' in children due to 'deep impact of school closures', WHO admits)
https://www.dailymail.co.uk/news/article-10933827/Covid-lockdowns-caused-global-crisis-mental-health-children-school-closures.html
https://t.me/oliverjanich/100052

- Depressionen und Angstzustände in allen Altersgruppen sind in 2020 um mehr als ein Viertel gestiegen. 
- In jüngeren Altersgruppen gab es aufgrund von Schulschließungen „größere Veränderungen“. (...)

Ein internationaler Bericht der UN-Organisation stellt fest, dass die seit zwei Jahren andauernden Einschränkungen zu „erheblichen Folgen für die psychische Gesundheit“ geführt haben, insbesondere bei jungen Menschen.
Die WHO schätzt, dass inzwischen mehr als eine Milliarde Menschen weltweit mit einer psychischen Störung leben, ein Viertel mehr als vor Covid.
Bei Kindern sei der Anstieg sogar noch größer, was „möglicherweise die tiefgreifenden Auswirkungen der Schulschließungen“ widerspiegele. 
Die zur Kontrolle von Covid auferlegten Beschränkungen führten zu Gefühlen von „sozialer Isolation, Bindungslosigkeit und Unsicherheit über die Zukunft“, so der Bericht weiter (…)«
👉🏻 Na zum Glück wurden diejenigen, die exakt darauf bereits 2021 und 2020 hingewiesen hatten – unter Umständen, weil sie in Schulen an vorderster Front stehen –, ernst genommen. Nicht!

Allein die psychiatrischen Gutachten, die ich von einst lebensfrohen Top-Schülern aufgrund der völlig sinnlosen und verbrecherischen Käfighaltung erhielt und welche die schwerwiegenden, psychischen Schäden bestätigen, wären in einer normalen Welt, der eine gesunde Entwicklung von Kindern am Herzen liegt, Grund genug, die Verantwortlichen auf die Anklagebank zu befördern. Es ist womöglich einmalig in der Geschichte, dass man zu Friedenszeiten von Kindern erwartet, sich für Alte zu opfern. Ach so, ich vergaß, es handelt(e) sich ja um einen »Krieg gegen das Virus«.

Anfang März 2021 schrieb ich:
»(...) Alle Schüler zuhause, Zugang zur Schule nur für Lehrer, deren Internetverbindung zuhause zu schlecht ist (also wie bei vielen Schülern), um dann acht bis zwölf Stunden allein vor einem Bildschirm im Klassenzimmer zu sitzen. Nur sehr vereinzelt vernehme ich Stimmen, die fragen, was die drakonischen Maßnahmen anno 2020 denn gebracht haben, nachdem wir auch noch im Januar/Februar 2021 unverändert operieren. (...)
Die weiter zunehmenden, bedenklichen, psychischen und psychosomatischen Entwicklungen unter Schülern werden nach wie vor im Zuge einer kollektivistischen Neuauflage des „Du bist nichts, dein Virus ist alles“-Phantasmagorie in Kauf genommen. Ich werde die psychiatrischen Gutachten einst lebensfroher Musterschüler, die mittlerweile bisweilen schüttelneurotisch in ihren Kinderzimmern dahinvegetieren, für die Nachwelt aufheben. Wenn es irgendeine Gerechtigkeit gibt, werden wir in 20 Jahren auf dieselbe Art und Weise an die Jahre 2020/21/... zurückdenken, wie wir das rückblickend mit der schrittweisen Etablierung der 30er-Jahre-Diktatur tun und dabei nicht selten immer wieder die Frage stellen: „Wie konnten die Menschen das nur geschehen lassen?“ (Die Frage dürfte – für einige zumindest – inzwischen längst geklärt sein.) (...)«

Der Artikel (orig. Englisch):

June 25, 2022: Covid lockdowns have caused a 'global mental health crisis' in children due to 'deep impact of school closures', WHO admits

  • Depression and anxiety in all age groups rose by more than a quarter in 2020 
  • There was 'greater change' in younger age groups because of school closures 
  • Boris Johnson closed England's 24,000 schools on March 18, 2020, for months 

Covid lockdowns have created a 'global crisis for mental health', the World Health Organization has admitted.

An international report by the UN agency found two years of restrictions have led to 'significant mental health consequences', especially for young people.

The WHO now estimates more than a billion people around the world are living with a mental health disorder as a result, a quarter more than pre-Covid.

It said there had been an even bigger rise among children, 'potentially reflecting the deep impact of school closures'. 

Curbs imposed to control Covid led to feelings of 'social isolation, disconnectedness and uncertainty about the future', the report added.

The admission comes despite the WHO hailing China's lockdowns at the start of the pandemic and warning that lifting measures too early in Britain may cause a 'deadly resurgence' in 2020.

Schools were closed nationally at least twice over the course of the pandemic, with students also forced to learn from home because of individual closures. 

More than 100 countries also shut down schools during the peak of the first wave.

The WHO World Mental Health Report was published on June 16 by the WHO's mental health and substance division.

It was designed to improve mental health across the world, looking at all the latest data available with case studies from people living with conditions.

It said more than one billion people are now living with a mental health condition, after increasing by more than 25 per cent dung the first year of the pandemic.

The most common types include anxiety, depression and developmental disorders like autism.

But children were worst affected by restrictions, officials said, with rates of bullying and abuse at home increasing and a lack of social interaction causing isolation during school closures.

The report said: 'Restrictions imposed during the Covid pandemic for example had significant mental health consequences for many, including stress, anxiety or depression stemming from social isolation, disconnectedness and uncertainty about the future.'

It added: 'Globally there was also a greater change in prevalence among younger age groups than older ones, potentially reflecting the deep impact of school closures and social restrictions on youth mental health.

'For some children and adolescents, being made to stay at home is likely to have increased the risk of family stress or abuse, which are known risk factors for mental health problems.' 

The WHO's mental health and substance division is responsible for helping prevent mental, neurological and substance use disorders and was not in charge of the WHO's Covid response.

It was signed off by Dr Tedros Adhanom Ghebreyesus, director general of the WHO, who faced heavy criticism for his handling of the pandemic, which was deemed to be very 'China-centric', heaping praise on China's communist party for its response to the Covid outbreak.

After meeting Chinese president Xi Jinping in January 20202, he said: 'I was very encouraged and impressed by the president’s detailed knowledge of the outbreak and his personal involvement in the outbreak. 

'This was for me a very rare leadership.' 

But he has since been censored by Chinese state media for criticising the country's current zero Covid policy in May this year. 

The report found bullying and sex abuse were the largest contributors to increased depression in children across the world.

Before the pandemic, the WHO estimated as many as one in seven (14 per cent) of children had a mental health disorder.

The report did not estimate the current rate but said the 25 per cent increase in disorders across the world was even higher in children.

It said: 'Extended school and university closures interrupted routines and social connections, meaning that young people missed out on learning and experiences expected for healthy development. 

'Disruption and isolation can fuel feelings of anxiety, uncertainty and loneliness, and can lead to affective and behavioural problems.'

Boris Johnson closed England's 24,000 schools for the first time in March 2020, with some children returning briefly from June that year.

Classes were then shut again in January 2021 at the start of the Alpha wave before reopening on March 1. Overall, schools in England were shut for longer than in any other European country.

Several studies since then have shown young people's mental health deteriorated while learning at home. 

A study led by University College London researchers showed nearly five times as many children died of suicide compared to the virus during the first year of lockdowns.

More than one million referrals were made to specialist child mental health services last year — up 15 per cent.

Research in Japan last November suggested school shutdowns during 2020 did not prevents the spread of the virus. 

Meanwhile, almost half (46 per cent) of children who entered reception year in 2020 were not ‘school ready’ — up from 35 per cent in 2019.

As well as the toll on people's mental health, economies around the world are now struggling under the highest inflation seen in decades due to the economic fallout of closing down society.

But top experts insist lockdowns — especially during the first wave, before vaccines were on the scene — were crucial and saved thousands of lives. 

It comes after a new book claimed ministers ignored warnings that continued school closures would cause an upswing in mental health problems for children.

The book, written by the founders of the UsForThem campaign, revealed Anne Longfield, then Children’s Commissioner, spent ‘weeks and weeks’ arguing that children should return to school.

In May 2020 she demanded that ministers and unions ‘stop squabbling and agree a plan’. 

Ms Longfield told the authors it was ‘absolutely unnecessary’ to keep schools closed until the last weeks of the summer term in 2020.

She said: ‘It added a huge additional detriment to those children and was completely irresponsible and virtually criminal for those children.’



Tödlicher SCHLANGENGIFTimpfwahn


Mafia Facebook-Pfizer aufgedeckt 25.6.2022:
Mediensumpf: Verstrickungen zwischen Facebook und Pfizer aufgedeckt
https://transition-news.org/mediensumpf-verstrickungen-zwischen-facebook-und-pfizer-aufgedeckt
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47524
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:20]
[Forwarded from Transition News]
[ Photo ]

Kurz vor Beginn der «Pandemie» stellte das Social Media-Unternehmen mehrere ehemalige Pfizer-Führungskräfte ein, berichtet «The National Pulse».

Während der «Pandemie» hat sich eins mit aller Deutlichkeit gezeigt: Wenn es um das Corona-Narrativ geht, sind die Interessenskonflikte in «renommierten» Medien oder bei Social-Media-Unternehmen riesig. Enge Verbindungen zu den Drahtziehern des Virusalarms und den Initiatoren der «neuen Weltordnung» gehören zum Alltagsgeschäft.

Auch die Pharmakonzerne mischen fröhlich mit. Höchstes Ziel: die Corona-Berichterstattung im eigenen Sinne zu lenken (hier und hier).

Nun hat das Medienportal The National Pulse eine weitere Verstrickung zwischen Facebook und Pfizer aufgedeckt: Demnach sind mehrere «Ehemalige» aus den Marketing- und internen Audit-Teams von Pfizer mittlerweile Teil des Facebook-Teams.

Angesichts der Tatsache, dass die Social-Media-Plattform in den vergangenen zwei Jahren «routinemässig» Beiträge zensiert und Nutzer gesperrt hat, die sich kritisch mit dem inszenierten Virusalarm und den gefährlichen experimentellen Impfstoffen und deren Wirksamkeit auseinandersetzten, ist diese Meldung ein weiteres Puzzleteil, das anschaulich unter Beweis stellt, wie tief der Medienmorast ist.

Laut The National Pulse war die Leiterin der Innenrevision von Facebook früher eine leitende Angestellte bei Pfizer. Tiffany Stokes hat die einflussreiche Position bei Facebook schon im Januar 2020 übernommen. Zuvor arbeitete sie fünf Jahre lang bei Pfizer als leitende Direktorin für die Bereiche Finanzen und Recht.

Vor ihrer Tätigkeit in dieser Position, in der sie auch «Finanzprognosen» auf der Grundlage schwankender Kosten, der Priorisierung von Rechtsangelegenheiten und bevorstehender rechtlicher Probleme «anpassen» musste, war sie als stellvertretende Schatzmeisterin des Pharmariesen für die USA und die Kapitalmärkte tätig und leitete das 8-Milliarden-Dollar-Investitionsportfolio des Unternehmens.

«Aufbau und Pflege starker Beziehungen zu wichtigen Geschäftspartnern, Projektaufsicht über operative Audits, Verwaltung des internen Auditplans und der Risikobewertung», führt sie als Teil ihrer Stellenbeschreibung auf ihrem LinkedIn-Profil auf.

Ihre Führungsrolle» erfordere «eine enge Zusammenarbeit mit den Teams für Vertrieb, Partnerschaften, Global Operations sowie Personal- und Rechtsabteilungen, um Risiken in einer sich ständig verändernden High-Tech-Geschäftslandschaft zu bewerten und zu priorisieren».

Weiterhin verrät The National Pulse, dass der Facebook-Vizepräsident für «globale Kunden und Kategorien», Brian Groves, früher der Marketing-Chef von Pfizer für den Bereich «Verbrauchergesundheit» in den USA war. Insgesamt arbeitete er 14 Jahre bei Pfizer, bevor er zu Facebook wechselte.

The National Pulse informiert noch über andere ehemalige Pfizer-Mitarbeiter, die kurz vor der «Pandemie» zu Facebook wechselten, darunter ein ehemaliger leitender Projekt- und Kommunikationsmanager.

«Die aufgedeckten personellen Verbindungen zwischen Pfizer und Facebook lassen darauf schliessen, dass die Social-Media-Plattform ihre externen ‹Faktenprüfer› – die enge Verbindungen zur demokratischen Politik und zur Kommunistischen Partei Chinas haben – einsetzt, um Covid-19-Studien und Artikel, die dem Mainstream-Narrativ widersprechen, als ‹Desinformation› zu brandmarken», resümiert The National Pulse.

Quelle:

The National Pulse: cebook’s Audit Director AND Marketing Leads Are Former Pfizer Directors. - 21. Juni 2022

Wikipedia: Audit




Tödliche Pfizer-Impfung mit EMA-Mafia 25.6.2022: Pfizer kauft Valneva-Aktien - und dann gibt die EMA die Zulassung:
Nachdem Valneva-Zulassung schon auf der Kippe stand: Pfizer kauft Valneva-Aktien: Prompt kommt Zulassung durch die EMA‼️
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/2059

Medizin von Pharmaindustrie beherrscht!
Die schnödere Möglichkeit ist natürlich, dass Pfizer-Lobbyisten „mit vielen guten Argumenten“ Druck auf die EMA gemacht haben und die Zulassung so zustande kam. Zur Erinnerung: Pfizer hat allein im Jahr 2020 über 31 Millionen Euro an Institutionen und Personen des österreichischen Gesundheitssystems vergeben – an überzeugenden „Argumenten“ mangelt es also nicht.

https://www.bmj.com/content/376/bmj.o702
@Antimain_Stream🇩🇪
@BestInfoChat

The BMJ (https://www.bmj.com/content/376/bmj.o702)
The illusion of evidence based medicine




Moderna will in der Schweiz "modern" handeln 25.6.2022: Moderna stellt Antrag auf Zulassungserweiterung für einen Corona-Impfstoff gegen Omikron
Spikevax®: Swissmedic startet rollende Prüfung eines bivalenten Covid-19 Impfstoffs (mRNA-1273.214)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 18:06]
https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home/news/coronavirus-covid-19/moderna-zulassungserweiterung-impfstoff-corona-omikron.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47569

Moderna mit dem kriminellen BAG von Levy 25.6.2022: Varianten-Impfstoffe brauchen bei "befristeter Zulassung" keine grossen Tests
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 18:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47569
Zu oben: Die Handhabe wurde schön länger dahingehend angepasst, dass jeder ‚hinsichtlich neuen Varianten aktualisierte Impfstoff‘ ohne klinische Daten und vollständiges Zulassungsdossier bezugnehmend auf die befristete Zulassung des ‚Ursprungsimpfstoff‘, welche ebenfalls auf einer unvollständigen Zulassungsdokumentation bzw. basierend auf manipulierten Daten auf den Markt kam, rasch, aber selbstverständlich ohne Abstriche bei der Sicherheit von Swissmedic durchgewunken werden kann:

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 18:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47571
Dies wird vermutlich auch für die nächste Generation der selbst replizierenden mRNA-Injektionen gelten, welche die Menschen zu einem ‚Perpetuum mobile‘ produzierender Spike- oder was auch immer für Proteine machen soll:

https://www.thelancet.com/journals/eclinm/article/PIIS2589-5370(21)00543-5/fulltext
https://www.mdpi.com/2076-393X/9/2/97


Kriminelle Pharma Pfizer und Moderna 25.6.2022: mischt "Coronaimpfung" mit Polio zusammen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 12:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47547
[Forwarded from Gesundheitswesen CH ungeimpft - wie weiter?]
Eine neue Meldung:

Hallo Siena,
vielleicht ist es ja interessant
Bei uns gibt es auf einmal nur noch Boostrix mit Polio, also als Vierfachimpfstoff. Ausgerechnet Polio.



SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona / schützt nicht vor Corona / hilft nicht gegen Corona

Studie: SCHLANGENGIFTimpfung schützt NICHT 25.6.2022: auch nicht vor schweren Fällen von Corona - es fällt die letzte Phantasie:
Die letzte Bastion ist gefallen: Auch vor schwerer Erkrankung schützt COVID-19 Impfung nicht besser als natürliche Immunität
https://sciencefiles.org/2022/06/25/die-letzte-bastion-ist-gefallen-auch-vor-schwerer-erkrankung-schuetzt-covid-19-impfung-nicht-besser-als-natuerliche-immunitaet/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47564
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 16:36]
[Forwarded from ScienceFiles]

Gestern haben wir in einem Beitrag auf Grundlage einer Studie aus Israel gezeigt, dass – wenn es um eine Infektion mit SARS-CoV-2/Delta

Die letzte Bastion ist gefallen: Auch vor schwerer Erkrankung schützt COVID-19 Impfung nicht besser als natürliche Immunität


SCHLANGENGIFTimpfung hilft nicht gegen Corona 25.6.2022: Haufenweise Geimpfte haben wieder Corona
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47505 (Fortsetzung)
-- viele in meinem Umfeld haben zum 2./3./4. Mal Corona und das trotz x-facher Impfung



SCHLANGENGIFTimpfung nützt nichts gegen Corona im Kanton St. Gallen 25.6.2022: 2 Leute 3x geimpft: starkes Corona - Spital
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47533 (Fortsetzung)
In unserer Familie gehts auch los... Zwei Corona Spitalaufenthalte, trotz Booster

Kommentar 26.6.2022: Blut kaputt durch Schlangengift in der Impfung - heftiges Corona kommt - das heilt mit Gegengift
von Michael Palomino, 26.6.2022
Alle Personen, die trotz "Coronaimpfung" neues Corona haben (https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47533), haben zerstörtes Blut durch Schlangengift und sollten  das Blut mit einem Gegengift heilen können. Aber die Ärzte wissen das nicht...



SCHLANGENGIFTimpfmorde "plötzlich und unerwartet" (das Massaker durch die SCHLANGENGIFTimpfungen)


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde 25.6.2022: 1) Taiwan - 2) Portugal - 3) Australien:
Taiwan, Portugal, and Australia currently rank #1, #2, and #3, worldwide, in covid deaths per capita
https://twitter.com/Humble_Analysis/status/1540194020088872960


Zahlen: Übersterblichkeit durch SCHLANGENGIFTimpfmorde in Portugal 25.6.2022: Teilweise 100% mehr Sterblichkeit - Tabelle vom Mai 2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 19:51]
https://twitter.com/Mvalente2021/status/1540539807352455168
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47576

25.6.2022: Übersterblichkeit
                    in Portugal vom Mai bis 22.6.2022
25.6.2022: Übersterblichkeit in Portugal vom Mai bis 22.6.2022 [26]


Zahlen: Übersteblichkeit in Portugal 25.6.2022: Grafik vom Mai bis 22.6.2009-2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 19:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47577

Übersteblichkeit in Portugal 25.6.2022: Grafik
                    vom Mai bis 22.6.2009-2022
Übersteblichkeit in Portugal 25.6.2022: Grafik vom Mai bis 22.6.2009-2022 [27]


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 19:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47578
The total deaths since 1st May until 22 June are now off the charts compared to previous years (including 2020 and 2021):




Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde im EMA-Register (EU) 25.6.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:17]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47514
[Forwarded from EMA Daten Analyse Programmieren]
[ File : EMA_25-06-2022_Death_BP_MD_AZ_JS_.pdf ]
Todesfälle
EMA-RohDaten (25-06-2022)

Hier finden Sie (für Covid-19 Impfstoffe) alle EMA-Rohdatensätze, die die oben genannte Reaktion beinhalten (derzeit 25514).

Eine Zeile im Datensatz stellt immer eine Meldung (Person) dar (z.B. mit PDF Reader, Excel oder Texteditor können Sie die Datei(en) öffnen).

Jeder kann diese Daten bei EMA prüfen (Quelle: www.adrreports.eu)!
Sie können auch jeden einzelnen Eintrag in der Datei(en) direkt bei der EMA prüfen: Sie finden pro Zeile (Meldung/Fall/Person) ein EMA Link mit dem Sie „ICSR Form“ als PDF bei der EMA anfordern können (entweder den gewünschten Link (in der PDF-Datei) anklicken, QR-Code scannen oder den Link sauber rauskopieren und im Browser aufrufen).
HIER graphische Darstellung der Daten.
 (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1415)Folgt uns auf:
https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren
[ File : EMA_25-06-2022_Death_BP_MD_AZ_JS.csv ]


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde im VAERS-Register  ("USA") 25.6.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47516
Todesfälle
VAERS (USA) Datenbank
(24.06.2022 Datenstand: 17.06.2022)

___👇 ABSOLUTE ZAHLEN👇___
Absolute (kumulative) Fallhäufigkeit!

Insgesamt: 29328 (+178 zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        18814 (+95)
Moderna:                   7627 (+46)
Johnson&Johnson:  2525 (+32)
Unbekannt:                 362 (+5)

EMA Datenbank: 25514
WHO Datenbank: 22245
VAERS Datenbank: 29328

___👇 RELATIVE ZAHLEN👇___
Inzidenzrate (relativ!) pro 100000 Einträge!

Gesamt (Mittlere!) Inzidenz: 2532 (-3 Änderung zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        2468 (-1)
Moderna:                   1672 (+2)
Johnson&Johnson:  2818 (+23)
Unbekannt:                 3168 (-35)

EMA Datenbank: 1342
WHO Datenbank: 568
VAERS Datenbank: 2223

Hier finden Sie graphische Darstellung der EMA (EU) Daten. (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1415)

Abonniert unseren Kanal:
@DatenAnalyseProgrammieren


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfmorde im EMA-Register (Pharma-EU) 25.6.2022
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47519
Todesfälle
EMA (EU) Datenbank
(Datenstand: 25.06.2022)

___👇 ABSOLUTE ZAHLEN👇___
Absolute (kumulative) Fallhäufigkeit!

Insgesamt: 25514 (+130 zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        12430 (+65)
Moderna:                   6135 (+10)
AstraZeneca:             5538 (+48)
Johnson&Johnson:  1411 (+7)
Novavax:                      0 (0)

___👇 RELATIVE ZAHLEN👇___
Inzidenzrate (relativ!) pro 100000 Einträge!

Gesamt (Mittlere!) Inzidenz: 1298 (-20 Änderung zur Vorwoche)

Nach Impfstoff aufgelistet:
BiontechPfizer:        1210 (-17)
Moderna:                   1997 (-10)
AstraZeneca:             1104 (+1)
Johnson&Johnson:  2179 (-74)
Novavax:                      0 (0)

RohDaten (EMA) finden Sie HIER (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1410)

Hier finden Sie graphische Darstellung der VAERS (USA) Daten. (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/1412)

Abonniert unseren Kanal:
@DatenAnalyseProgrammieren

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:18]
[Forwarded from Christiane Northrup M.D (Christiane Northrup)]
https://drtenpenny.substack.com/p/are-your-covid-injected-friends-and



CH


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Zürich 25.6.2022: Tote am Zürichsee in Tiefenbrunnen - Grund soll "die Hitze" sein:
Frau starb im Spital: Badeunfall fordert weiteres Todesopfer
https://www.tagblatt.ch/news-service/vermischtes-people/zuerich-frau-starb-im-spital-badeunfall-fordert-weiteres-todesopfer-ld.2308814
https://t.me/corona_impftod/32502

Zürich: Die fünfte Tote bei einem "Badeunfall" innerhalb nur weniger Tage in Zürich zu beklagen. Oft sind plötzliche medizinische Notfälle der Auslöser, was den starken Anstieg im Vergleich zu den Jahren vor den experimentellen Masseninjektionen erklären dürfte. Meldung vom 24.6.22.

Die 79-Jährige, die am Dienstag bewusstlos aus dem Zürichsee gezogen wurde, ist im Spital verstorben. Damit sind seit Beginn der Hitzewelle bereits mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag im Strandbad Tiefenbrunnen in der Stadt Zürich. Die 79-jährige Frau lag bewusstlos im Wasser und musste aus dem See geborgen und reanimiert werden. In der Nacht auf Freitag sei die Rentnerin nun leider im Spital verstorben, teilte die Stadtpolizei Zürich mit.

Seit Beginn der Hitzewelle sind damit schon mindestens fünf Personen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Viele Menschen versuchten in den letzten Tagen, sich vor der Hitze ins kühle Nass zu flüchten. Dabei sollten einige Regeln beachtet werden, bevor man sich ins Wasser begibt. Dazu gehört etwa, niemals nach einem längeren Sonnenbad ins Wasser zu springen, ohne sich an die Wassertemperatur zu gewöhnen. (rwa)



CH

SCHLANGENGIFTimpfschaden im Altersheim Schweiz 25.6.2022: Frau (ca.70-80) geimpft: Knochenschmerzern+Schwindel+Oberschenkelhalsbruch - Frau (ca.70-80) geimpft: Schwindel+Sturz+ Hüftgelenk ersetzt - 5 SCHLANGENGIFTimpfmorde - Mann (ca.70-80) geimpft: Lungenversagen, andere: Nierenversagen - viele Netzhautablösungen - Frau (ca.40) geimpft: überall Schmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 15:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47563
Eine neue Meldung:
-- meine Schwiegermutter wollte ins Altersheim , da sie Zuhause Verfolgungsängste hatte . Sie fiel zwei Mal die Treppe runter , ohne Brüche .(Knochen wurden untersucht , stabile Knochen ) Im Altersheim bekam sie zwei Impfungen und hatte schon nach der ersten Impfung  Knochenschmerzen und Schwindel . Eine Woche später fiel sie um und hatte einen schweren Oberschenkelhalsbruch , der trotz Operation nach 8 Monaten immer noch schmerzt  und nicht verheilt .
-- einer Kollegin passierte das Gleich nach 3 Spritzen , aber sie musste das Hüftgelenk ersetzen .
-- 5 Personen in der Umgebung sind verstorben .
-- Im Quartier mussten 7 ältere  Personen ins Altersheim .
-- Einem Mann versagt die Lunge , mehreren Personen die Nieren und sehr Viele mussten ein Auge operieren wegen Netzhautablösung .
-- meine Tochter hat überall Schmerzen , aber immer noch ohne Befund und der Sohn hat Epilepsie , was ja schon nach gewöhnlichen Impfungen passiert .
Ich sehe Krankheiten und sie haben extrem zugenommen . Dieser sogenannte Turbokrebs ( bin ich mir sicher ) ist eine Vergifung wo das Gewebe abstirbt . Manche Menschen riechen kurz nach einer Impfung danach .
Sehr Viele schweigen und machen bei diesem Unrecht sogar wissentlich mit , weil sie Angst um ihren Arbeitsplatz haben . Es wäre Zeit diesen Betrug nicht mehr mitzumachen und somit auch nicht mehr zu unterstützen .



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmord in Zürich 25.6.2022: Tote am Zürichsee in Tiefenbrunnen - Grund soll "die Hitze" sein:
Frau starb im Spital: Badeunfall fordert weiteres Todesopfer
https://www.tagblatt.ch/news-service/vermischtes-people/zuerich-frau-starb-im-spital-badeunfall-fordert-weiteres-todesopfer-ld.2308814
https://t.me/corona_impftod/32502

Zürich: Die fünfte Tote bei einem "Badeunfall" innerhalb nur weniger Tage in Zürich zu beklagen. Oft sind plötzliche medizinische Notfälle der Auslöser, was den starken Anstieg im Vergleich zu den Jahren vor den experimentellen Masseninjektionen erklären dürfte. Meldung vom 24.6.22.

Die 79-Jährige, die am Dienstag bewusstlos aus dem Zürichsee gezogen wurde, ist im Spital verstorben. Damit sind seit Beginn der Hitzewelle bereits mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag im Strandbad Tiefenbrunnen in der Stadt Zürich. Die 79-jährige Frau lag bewusstlos im Wasser und musste aus dem See geborgen und reanimiert werden. In der Nacht auf Freitag sei die Rentnerin nun leider im Spital verstorben, teilte die Stadtpolizei Zürich mit.

Seit Beginn der Hitzewelle sind damit schon mindestens fünf Personen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Viele Menschen versuchten in den letzten Tagen, sich vor der Hitze ins kühle Nass zu flüchten. Dabei sollten einige Regeln beachtet werden, bevor man sich ins Wasser begibt. Dazu gehört etwa, niemals nach einem längeren Sonnenbad ins Wasser zu springen, ohne sich an die Wassertemperatur zu gewöhnen. (rwa)



4R

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Wuppertal (4R) 25.6.2022:
Trauer um Ex-WSV-Abwehrrecke Frank Klemmer

Westdeutsche Zeitung: https://www.wz.de/sport/fussball/wuppertaler-sv/trauer-um-ex-wsv-abwehrrecke-frank-klemmer_aid-71871181
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1724
Klemmer, der von 1998 bis 2004 beim WSV spielte, starb im Alter von nur 51 Jahren.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Bamberg (4R) 25.6.2022:
Todesfall im Bamberger Stadionbad: Polizei räumt Schwimmbad

https://www.br.de/nachrichten/amp/bayern/todesfall-im-bamberger-stadionbad-polizei-raeumt-schwimmbad,T9ZaSJt
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1726
Am Donnerstagmorgen ist ein Mann im Bamberger Stadionbad ums Leben gekommen. Badegäste fanden den Mann am Boden


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Essen (4R) 25.6.2022: Wieder ein Katholikenschwein weniger:
Gemeindereferent Jürgen Rickers verstorben

https://www.bistum-essen.de/pressemenue/artikel/gemeindereferent-juergen-rickers-verstorben
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1727
Im Alter von 64 Jahren ist am 11. Juni 2022 Gemeindereferent Jürgen Rickers verstorben


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde in Theisseil (Bayern, 4R) 25.6.2022: Bürgermeisteirn Rauh mit 70 weg:
Bürgermeisterin Marianne Rauh verstorben

https://www.otv.de/amp/buergermeisterin-marianne-rauh-verstorben-559882/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1728

Marianne Rauh, die Bürgermeisterin der Gemeinde Theisseil im Landkreis Neustadt an der Waldnaab, ist tot. Sie starb am vergangenen Samstag an den Folgen ihres Krebsleidens. Marianne Rauh war 1991 die erste Frau an der Spitze eines CSU-Ortsverbandes. 2008 wurde sie zur Bürgermeisterin von Theisseil gewählt.
Bekannt wurde sie aber auch als Kreisbäuerin, Kreisrätin und Bezirksrätin. Ihre politischen Weggefährten lobten nicht nur ihren politischen Einsatz, sie sei auch sozial sehr engagiert gewesen, so Theiseils zweiter Bürgermeister Karl Völkl. Marianne Rauh soll am Samstag in Neustadt beerdigt werden. Sie wurde gerade mal 70 Jahre alt.
(tb)



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde BW (4R) 25.6.2022:
Tränenreicher Abschied von Inge Nill

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.trauerfeier-in-ebingen-traenenreicher-abschied-von-inge-nill.e69325cf-d0a9-4bba-991d-eded894716ca._amp.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1734
Der Schock über den plötzlichen Tod der pensionierten Konrektorin der Oststadtschule sitzt noch tief, wie die Trauerfeier auf dem Friedhof Ebingen zeigte.



GB

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde 25.6.2022: Nottingham:
Tributes to 'kind and laid back' man who died suddenly at age of 30
https://www.nottinghampost.com/news/nottingham-news/tributes-kind-laid-back-man-7221394
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1729
James Sheppard died of Sudden Arrythmic Death Syndrome


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde in London 25.6.2022:
Harry Gration "plötzlich" gestorben: mit 71 weg
Der erfahrene BBC-Nachrichtensprecher Harry Gration stirbt „plötzlich“ im Alter von 71 Jahren
https://macprotricks.com/der-erfahrene-bbc-nachrichtensprecher-harry-gration-stirbt-plotzlich-im-alter-von-71-jahren/


It


Verdacht Toskana 25.6.2022: HNO-Arzt Pasquale Giufredda mit 67 weg - zu Hause tot aufgefunden:
Toskana: Der impfpflichtige HNO-Arzt Pasquale Giufredda (67) tot neben seinen Hunden in der Wohnung aufgefunden worden, Opfer eines "fulminanten Herzinfarkts". Meldung vom 24.6.22
(orig. italiano: Medico stroncato da un malore, cordoglio per la morte di Giuffreda)
https://iltirreno.gelocal.it/pistoia/cronaca/2022/06/24/news/medico-stroncato-da-un-malore-cordoglio-per-la-morte-di-giuffreda-1.41533249
https://t.me/corona_impftod/32481

Verdacht Toskana 25.6.2022: HNO-Arzt Pasquale
                    Giufredda mit 67 weg: Toskana: Der impfpflichtige
                    HNO-Arzt Pasquale Giufredda (67) tot neben seinen
                    Hunden in der Wohnung aufgefunden worden, Opfer
                    eines "fulminanten Herzinfarkts". Meldung
                    vom 24.6.22 (orig. italiano: Medico stroncato da un
                    malore, cordoglio per la morte di Giuffreda)
Verdacht Toskana 25.6.2022: HNO-Arzt Pasquale Giufredda mit 67 weg: Toskana: Der impfpflichtige HNO-Arzt Pasquale Giufredda (67) tot neben seinen Hunden in der Wohnung aufgefunden worden, Opfer eines "fulminanten Herzinfarkts". Meldung vom 24.6.22
(orig. italiano: Medico stroncato da un malore, cordoglio per la morte di Giuffreda) [35]

L’otorino, che viveva in montagna, aveva l’ambulatorio alla Misericordia. Bardalone. Quando andava a camminare sulle sue amate montagne Wendy, incrocio tra un border collie e un pastore belga, se la portava sempre con sé. L'amica fidata di giornate passate in relax lontano dalla frenesia quotidiana. Lungo quei crinali che magari rinfrancavano anche lo spirito. Pasquale Giuffreda, 67 anni, è deceduto nella sua abitazione mercoledì sera a cusa di un infarto fulminate.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Italien 25.6.2022:
Avezzano: Der impfpflichtige Bauunternehmer Vincenzo Pallante (59) bricht bei der Arbeit plötzlich tot zusammen. Meldung vom 24.6.22
Grave lutto per la famiglia Pallante, addio a Vincenzo, fratello dell'assessore Quintino - quotidianomolise.com
https://quotidianomolise.com/grave-lutto-per-la-famiglia-pallante-addio-a-vincenzo-fratello-dellassessore-quintino/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1723
Un grave lutto ha colpito quest’oggi la famiglia dell’assessore regionale Quintino Pallante. Stroncato da un infarto, è infatti mor


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Italien 25.6.2022:
Senigallia: Dritter Tourist innerhalb einer Woche stirbt am Strand nach plötzlichem medizinischem Notfall. Meldung vom 24.6.22
Malore in mare, inutile il soccorso in spiaggia: ancora una vittima
https://www.anconatoday.it/cronaca/malore-morto-senigallia.html
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1730
L'uomo si è sentito male in mare, inutili i soccorsi una volta portato in spiaggia


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Italien 25.6.2022:
Badia a Pacciana, Toskana: Der erst 47-jährige Lorenzo Masi bricht am frühen Morgen plötzlich tot auf seinem Fahrrad zusammen. Meldung vom 25.6.22
Malore fatale in bici. Muore a 47 anni - Notizie | TVL TV Libera
https://www.tvl.it/it/notizie/malore-fatale-in-bici-muore-a-47-anni
https://t.me/corona_impftod/32511
Alle prime ore dell'alba, questa mattina (25 giugno 2022), purtroppo una brutta notizia con il decesso di Lorenzo Masi, 47enne di Badia a Pacciana.L'uomo...


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Italien 25.6.2022:
Torre del Greco, Kampanien: Ein erst 48-jähriger Mann bricht vor den Augen der entsetzten Strandbesucher unvermittelt tot zusammen. Meldung vom 25.6.22.
Colpito da un malore in spiaggia: morto 48enne
https://www.napolitoday.it/cronaca/morto-uomo-spiaggia-torre-del-greco.html
https://t.me/corona_impftod/32512
La tragedia si è consumata davanti agli occhi degli altri bagnanti


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Italien 25.6.2022:
Sizilien: Impfpflichtiger italienischer Rentner erleidet plötzlichen medizinischen Notfall, als er Unterholz in seinem Garten verbrennt, und fällt in die Flammen. Rettungskräfte können nur noch die verkohlte Leiche bergen. Leider nicht der erste Fall dieser Art, über den wir berichten müssen. Meldung vom 25.6.22
Si sente male mentre brucia sterpaglie e viene raggiunto dalle fiamme, morto Giuseppe Leone
https://qds.it/sterpaglie-malore-fiamme-giuseppe-leone-morto/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1732
Fatale, a quanto pare, un malore sopraggiunto mentre l'uomo


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Italien 25.6.2022:
Sizilien: An einem Strand bei Ragusa stirbt ein impfpflichtiger italienischer Rentner (73) nach einem plötzlichen medizinischen Notfall: Zusammenbruch in "wenigen Zentimeter tiefem Wasser". Meldung vom 24.6.22
Malore in spiaggia, anziano annega sul bagnasciuga
https://sicilia.gazzettadelsud.it/articoli/cronaca/2022/06/24/malore-in-spiaggia-anziano-annega-sul-bagnasciuga-3f48a80d-1f06-4e35-8b45-8b2d98e12fb9/
https://t.me/corona_impftod/32500
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1731
Un malore in spiaggia a Donnalucata in provincia di Ragusa, e la caduta in acqua che non gli avrebbe lasciato scampo.


Sp

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde mit Touristensterben auf Mallorca (Spanien) 25.6.2022: Rettungsschwimmer demonstrieren mit Leichensäcken+Holzkreuzen
Neue Normalität der Post-Vac-Gesellschaft: Touristen sterben auf den Balearen in Scharen: deutliche Zunahme von medizinischen Notfällen an den Stränden. ‼️ Rettungsschwimmer demonstrieren mit Leichensäcken und Holzkreuzen, um auf den Ernst der Lage aufmerksam zu machen.‼️
Mallorca: Erneut deutscher Urlauber vor der Insel ertrunken
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_92339266/drama-auf-mallorca-erneut-deutscher-urlauber-vor-der-insel-ertrunken.html
https://t.me/corona_impftod/32520

Schon wieder ist ein deutscher Urlauber auf der spanischen Insel gestorben. In dieser Woche war es schon der zweite Todesfall.

Erneut ist ein deutscher Urlauber auf Mallorca ertrunken. Der Rentner starb am Freitagnachmittag vor Peguera im Südwesten der spanischen Mittelmeerinsel, wie die Regionalzeitung "Diario de Mallorca" und andere Medien am Samstag berichteten. Die deutsche Staatsbürgerschaft des Mannes wurde der Deutschen Presse-Agentur von der mallorquinischen Polizei bestätigt. Das Opfer sei Jahrgang 1940 gewesen, hieß es.

Der Deutsche war den Medienberichten zufolge mit Frau und Tochter im Urlaub auf Mallorca. Zu dem Unglück kam es gegen 16.00 Uhr am Strand von Palmira rund 25 Kilometer westlich von Palma, der bei deutschen Touristen sehr beliebt ist. Rettungsschwimmer sahen den Rentner plötzlich bewusstlos an der Meeresoberfläche treiben. Sie holten ihn aus dem Wasser. Wiederbelebungsversuche waren aber erfolglos.

Zweiter Toter in einer Woche

Es ist bereits der zweite deutsche Badetote auf Mallorca binnen einer Woche. Am Montag war ein ebenfalls älterer Mann (Mitte 70) an der Küste von Santa Ponça im Südwesten der Insel verunglückt. Vor der Küste von Formentera südlich von Mallorca ertrank außerdem am vergangenen Freitag ein 71 Jahre alter Tourist aus Deutschland. Und bereits in den Wochen zuvor hatte es mehrere Todesfälle an den Stränden der Balearen-Inseln gegeben. Auch die Zahl der Rettungen von Badegästen habe deutlich zugenommen, schrieb die "Mallorca Zeitung".

Gerade am Freitag hatten die Rettungsschwimmer auf Mallorca demonstriert. Mit Leichensäcken und Holzkreuzen wollten sie auf den Ernst der Lage aufmerksam machen. "Verlängerung des Dienstes – zu viele Tote außerhalb der Arbeitszeit" stand auf Deutsch auf einem Plakat, das an einem der Wachtürme der Rettungsschwimmer am Balneario 6, dem Ballermann, hing. Die Rettungsschwimmer verlangen mehr Geld, mehr Kollegen und eben auch eine längere Strandaufsicht.



"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 25.6.2022: WWE-Superstars trauern um legendären Ringrichter Tim White
https://www.power-wrestling.de/2022/06/20/wwe-superstars-trauern-um-ringrichter-tim-white/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1725
Er reiste mit André the Giant und stand in denkwürdigen Hell-in-a-Cell-Matches. Nun trauern die WWE-Stars um Wrestling-Ringrichter Tim White.


Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 25.6.2022: Gestorben Yuri Shatunov – Solist von Tender May

https://joy-pup.com/de/show-biz-de/gestorben-yuri-shatunov-solist-von-tender-may/
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet/1733
Am 23. Juni starb der Solist von Tender May, Yuri Shatunov, plötzlich. Der Sänger wurde 48 Jahre alt.


SCHLANGENGIFTimpfmorde bei SportlerInnen

"USA"

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde "USA" 25.6.2022: Herzstillstand! Superbowl-Sieger Siragusa ist tot
https://www.krone.at/2742826
https://t.me/corona_impftod/32484
Nimmermehr wird man ihn bei seinen geliebten Ravens begrüßen dürfen, nimmermehr als Kommentator von NFL-Spielen vernehmen, nimmermehr sein fröhliches ...


Argentinien

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Argentinien 25.6.2022: Herzstillstand
Jujuy, Argentinien: Polizeiarzt bricht beim Fußballspielen mit Herzstillstand zusammen. Nach 40-minütigen Wiederbelebungsversuchen wird er für tot erklärt. Meldung vom 25.6.22.
(orig. Spanisch: Un médico murió en la cancha de los Profesionales por un paro cardíaco)
https://www.somosjujuy.com.ar/policiales/351659-un-medico-murio-en-la-cancha-de-los-profesionales-por-un-paro-cardiaco
https://t.me/corona_impftod/32519

Er ist schon der dritte Fußballspieler, der in Jujuy innerhalb von wenigen Wochen auf diese Weise den Tod findet.

El hombre era miembro de la policía de Jujuy.

Un médico de la policía de Jujuy falleció en horas de la tarde producto de un paro cardiaco en la cancha de los profesionales a la vera de la Ruta Nacional 9 del barrio Alto Comedero.

El hombre de 54 años se encontraba jugando al fútbol cuando se descompensó y al llegar el Same lo reanimaron por más de 40 minutos y luego fue trasladado al Hospital Pablo Soria.

Al ingresar al nosocomio, fue trasladado a terapia intensiva y luego de realizar reanimaciones el hombre fue declarado muerto por un parocardiorrespiratorio no traumático.




Australien

Verdacht SCHLANGENGIFTimpfmorde Australien 25.6.2022: Rugbyspieler tot:
Silktails pay tribute after tragic loss

New South Wales Rugby League: https://www.nswrl.com.au/news/2022/06/19/kaiviti-silktails-pay-tribute-after-tragic-loss2/
https://t.me/corona_impftod/32495
The Kaiviti Silktails have made a special tribute presentation in honour of their Football Manager Jacquie Shannon, who died suddenly in Sydney at the weekend.




SCHLANGENGIFTimpfmorde Vaccidents (Tod am Steuer mit Verkehrsunfall, Kontrollverlust am Steuer)

CH

Vaccident im Kanton Luzern: "Schötz: 81-Jähriger kommt von der Strasse ab und verstirbt an der Unfallstelle"
https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/kanton-luzern/luzern-schoetz-81-jaehriger-kommt-von-der-strasse-ab-und-verstirbt-an-der-unfallstelle-ld.2309221
https://t.me/corona_impftod/32516
Am Samstagmorgen kam ein 81-jähriger Autofahrer in Schötz von der Strasse ab und verstarb. Im Vordergrund der Ermittlungen steht


Firmendesaster mit Personalmangel

Betriebsdesaster+Personalmangel wegen Geimpften Schweiz 25.6.2022: Geimpfte sind krank ohne Ende - es kommen kaum noch Leute auf Stelleninserate - Naturmedizin liegt im Trend
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47505
Eine neue Meldung:
Meine Beobachtungen sind die folgenden:
-- bei der Arbeit sind unglaublich viele krank, so viele Krankheitstage wie noch nie
-- auf Stellenausschreibungen bekommt man einen Bruchteil der Bewerbungen vor Corona, das bestätigen auch andere Firmen
-- Die Offenheit gegenüber von alternativen Heilmethoden nimmt stark zu, ich mache selbst Energiearbeit und helfe des öfteren. Mit Schulmedizin kommt man oft nicht weiter.



Betriebsdesaster Schweiz 25.6.2022: Gerichte in der Schweiz haben Personalmangel, weil viele krank sind
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47573 (Fortsetzung)
Meine ehemalige Arbeitskollegin gestern Gerichtstermin gehabt und der Richter meinte, dass es 100% Personalausfälle gibt. Es gab keinen Protokollschreiber🙈



Flughafen Düsseldorf mit Personalmangel 25.6.2022: Alle sind verzweifelt:
Flugbegleiter erzählt: „Die Passagiere sind verzweifelt und wütend - und wir sind es auch“
https://www.focus.de/panorama/welt/urlaubschaos-im-newsticker-stoerung-an-gepaeckfoerderanlage-nicht-auszuschliessen-dass-heute-was-zurueck-bleiben-wird_id_107989525.html
https://t.me/oliverjanich/100071

Reisechaos in Deutschland: NRW startet als erstes Bundesland in die Sommerferien. Und damit beginnt das Chaos an den Flughäfen




3., 4., 5. SCHLANGENGIFTimpfung

3.,4.,5. "Coronaimpfung" weltweit 25.6.2022: Die kriminellen Impf-Regierungen wollen Booster-"Coronaimpfung" als "normal" verkaufen - aber der Widerstand wird immer grösser
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 15:42]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47562
Eine neue Meldung:
Zur Sommerwelle 2022….(meine Gedanken)

Zum Boostern gleich rennen und umsetzen:

Erst eine Spritze,
Dann 2.Spritze,
Dann 3.Spritze,
Dann 4.Spritze
Dann 5.Spritze,

Dann steht die Sanität, der Hausarzt, die Polizei vor der Tür.
Wer denn 6.Boostern verpennt hat, wird fast dazu überredet diese Gentherapie zu machen, weil es dann bereits zur normalität ist und sogar beloht werden, mit irgendwelche manipulierte Versprechungen.
(Irgendwo will der Bund seine Impfstoffe los werden, während der Sommerwelle)😂😂

Ich wünschen allen Gentherapierten einen schönen Verlauf und eine glückliche Boosterzeit mit viel Hitze, Sonnenstrahlen, Meer.

🍀Und allen Impffreien, Impfverzichtern,  Nichtmehrimpfern, Impfzwanggegnern, Impfsystemgegner und Boostergegnern wünschen ich schöne Erholsame Sommerferien, Glückliche Momente in den Sommerferien, Glückliches Erfolg beim friedlichen Widerstand für eine gerechte, gesunde Sache im größten Medizin- und Rechtsskandal aller Zeiten…..👍👍👍



Kriminelle Regierungen

WHO

Studie der WHO 25.6.2022: SCHLANGENGIFTimpfungen sind viel gefährlicher als Covid selbst - pdf Link 
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47537
[Forwarded from Bleib Stark 🤜🤛]
Studie der Weltgesundheitsorganisation kommt zu dem Schluss, dass das Risiko einer schweren Verletzung aufgrund einer COVID-Impfung um 339 % höher ist als das Risiko, mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert zu werden

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine Person im Durchschnitt um 339 % wahrscheinlicher an einem schwerwiegenden unerwünschten Ereignis wie Herzstillstand, Schlaganfall, oder Tod aufgrund der Pfizer Covid-19-Injektion, als sie mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen.

👉Hier findet Ihr die Studie der WHO (https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=4125239)

👉Quelle (https://expose-news.com/2022/06/23/w-h-o-study-risks-outweigh-benefits-covid-vaccination/)

Bleib Stark abonnieren:
👉🏼https://t.me/bleibtstark


Die Studie:

Serious Adverse Events of Special Interest Following mRNA Vaccination in Randomized Trials

22 Pages Posted: 23 Jun 2022

Joseph Fraiman

Louisiana State University - Lallie Kemp Regional Medical Center

Juan Erviti

Navarre Health Service

Mark Jones

Bond University - Institute for Evidence-Based Healthcare

Sander Greenland

University of California, Los Angeles (UCLA) - Jonathan and Karin Fielding School of Public Health

Patrick Whelan

University of California at Los Angeles

Robert M. Kaplan

Stanford University

Peter Doshi

University of Maryland - School of Pharmacy

Abstract

Introduction: In 2020, prior to COVID-19 vaccine rollout, the Coalition for Epidemic Preparedness Innovations and Brighton Collaboration created a priority list, endorsed by the World Health Organization, of potential adverse events relevant to COVID-19 vaccines. We leveraged the Brighton Collaboration list to evaluate serious adverse events of special interest observed in phase III randomized trials of mRNA COVID-19 vaccines.

Methods: Secondary analysis of serious adverse events reported in the placebo-controlled, phase III randomized clinical trials of Pfizer and Moderna mRNA COVID-19 vaccines (NCT04368728 and NCT04470427), focusing analysis on potential adverse events of special interest identified by the Brighton Collaboration.

Results: Pfizer and Moderna mRNA COVID-19 vaccines were associated with an increased risk of serious adverse events of special interest, with an absolute risk increase of 10.1 and 15.1 per 10,000 vaccinated over placebo baselines of 17.6 and 42.2 (95% CI -0.4 to 20.6 and -3.6 to 33.8), respectively. Combined, the mRNA vaccines were associated with an absolute risk increase of serious adverse events of special interest of 12.5 per 10,000 (95% CI 2.1 to 22.9). The excess risk of serious adverse events of special interest surpassed the risk reduction for COVID-19 hospitalization relative to the placebo group in both Pfizer and Moderna trials (2.3 and 6.4 per 10,000 participants, respectively).

Discussion: The excess risk of serious adverse events found in our study points to the need for formal harm-benefit analyses, particularly those that are stratified according to risk of serious COVID-19 outcomes such as hospitalization or death.

Note:

Funding Information: This study had no funding support.

Declaration of Interests: JF, JE, MJ, SG, PW, RK: none to declare. PD has received travel funds from the European Respiratory Society (2012) and Uppsala Monitoring Center (2018); grants from the FDA (through University of Maryland M-CERSI; 2020), Laura and John Arnold Foundation (2017-22), American Association of Colleges of Pharmacy (2015), Patient-Centered Outcomes Research Institute (2014-16), Cochrane Methods Innovations Fund (2016-18), and UK National Institute for Health Research (2011-14); was an unpaid IMEDS steering committee member at the Reagan-Udall Foundation for the FDA (2016-2020) and is an editor at The BMJ. The views expressed here are those of the authors and do not necessarily reflect those of their employers.

Keywords: SARS-CoV-2, COVID-19, Vaccines, COVID-19 vaccines, mRNA vaccines, Pfizer-BioNTech COVID-19 vaccine BNT162b2, Moderna COVID-19 vaccine mRNA-1273, NCT04368728, NCT04470427, serious adverse events, adverse events of special interest, Brighton Collaboration, Coalition for Epidemic Preparedness Innovations, Safety Platform for Emergency vACcines

Fraiman, Joseph and Erviti, Juan and Jones, Mark and Greenland, Sander and Whelan, Patrick and Kaplan, Robert M. and Doshi, Peter, Serious Adverse Events of Special Interest Following mRNA Vaccination in Randomized Trials. Available at SSRN: https://ssrn.com/abstract=4125239


pdf:

Serious adverse events of special interest following
mRNA vaccination in randomized trials
Joseph Fraiman, MD1
Juan Erviti, PharmD, PhD2
Mark Jones, PhD3
Sander Greenland, MA, MS, DrPH, C Stat4
Patrick Whelan, MD PhD5
Robert M. Kaplan, PhD6
Peter Doshi, PhD7
Affiliations
1 Louisiana State University, Lallie Kemp Regional Medical Center, Independence, LA
2 Unit of Innovation and Organization. Navarre Health Service, Spain
3 Institute of Evidence-Based Healthcare, Bond University, Gold Coast, QLD, Australia
4 Fielding School of Public Health, University of California, Los Angeles
5 University of California, Los Angeles
6 School of Medicine, Stanford University
7 University of Maryland School of Pharmacy, Baltimore, MD
Correspondence to: Peter Doshi, 220 N Arch Street, Baltimore, MD, 21201
pdoshi@rx.umaryland.edu
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
1
1 Serious adverse events of special interest following
2 mRNA vaccination in randomized trials
34
Joseph Fraiman, MD1
5 Juan Erviti, PharmD, PhD2
6 Mark Jones, PhD3
7 Sander Greenland, MA, MS, DrPH, C Stat4
8 Patrick Whelan, MD PhD5
9 Robert M. Kaplan, PhD6
10 Peter Doshi, PhD7
11
12 Affiliations
13 1 Louisiana State University, Lallie Kemp Regional Medical Center, Independence, LA
14 2 Unit of Innovation and Organization. Navarre Health Service, Spain
15 3 Institute of Evidence-Based Healthcare, Bond University, Gold Coast, QLD, Australia
16 4 Fielding School of Public Health, University of California, Los Angeles
17 5 University of California, Los Angeles
18 6 School of Medicine, Stanford University
19 7 University of Maryland School of Pharmacy, Baltimore, MD
20
21 Correspondence to: Peter Doshi, 220 N Arch Street, Baltimore, MD, 21201
22 pdoshi@rx.umaryland.edu
23
24
25
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
2
26 ABSTRACT
27
28 Introduction. In 2020, prior to COVID-19 vaccine rollout, the Coalition for Epidemic
29 Preparedness Innovations and Brighton Collaboration created a priority list, endorsed by the
30 World Health Organization, of potential adverse events relevant to COVID-19 vaccines. We
31 leveraged the Brighton Collaboration list to evaluate serious adverse events of special interest
32 observed in phase III randomized trials of mRNA COVID-19 vaccines.
33
34 Methods. Secondary analysis of serious adverse events reported in the placebo-controlled,
35 phase III randomized clinical trials of Pfizer and Moderna mRNA COVID-19 vaccines
36 (NCT04368728 and NCT04470427), focusing analysis on potential adverse events of special
37 interest identified by the Brighton Collaboration.
38
39 Results. Pfizer and Moderna mRNA COVID-19 vaccines were associated with an increased
40 risk of serious adverse events of special interest, with an absolute risk increase of 10.1 and 15.1
41 per 10,000 vaccinated over placebo baselines of 17.6 and 42.2 (95% CI -0.4 to 20.6 and -3.6 to
42 33.8), respectively. Combined, the mRNA vaccines were associated with an absolute risk
43 increase of serious adverse events of special interest of 12.5 per 10,000 (95% CI 2.1 to 22.9).
44 The excess risk of serious adverse events of special interest surpassed the risk reduction for
45 COVID-19 hospitalization relative to the placebo group in both Pfizer and Moderna trials (2.3
46 and 6.4 per 10,000 participants, respectively).
47
48 Discussion. The excess risk of serious adverse events found in our study points to the need for
49 formal harm-benefit analyses, particularly those that are stratified according to risk of serious
50 COVID-19 outcomes such as hospitalization or death.
51
52 Funding. This study had no funding support.
53
54 Keywords: SARS-CoV-2; COVID-19; vaccines; COVID-19 vaccines; mRNA vaccines; Pfizer-
55 BioNTech COVID-19 vaccine BNT162b2; Moderna COVID-19 vaccine mRNA-1273;
56 NCT04368728; NCT04470427; serious adverse events; adverse events of special interest;
57 Brighton Collaboration; Coalition for Epidemic Preparedness Innovations; Safety Platform for
58 Emergency vACcines
59
60 Conflicts of interest:
61 JF, JE, MJ, SG, PW, RK: none to declare. PD has received travel funds from the European
62 Respiratory Society (2012) and Uppsala Monitoring Center (2018); grants from the FDA
63 (through University of Maryland M-CERSI; 2020), Laura and John Arnold Foundation (2017-22),
64 American Association of Colleges of Pharmacy (2015), Patient-Centered Outcomes Research
65 Institute (2014-16), Cochrane Methods Innovations Fund (2016-18), and UK National Institute
66 for Health Research (2011-14); was an unpaid IMEDS steering committee member at the
67 Reagan-Udall Foundation for the FDA (2016-2020) and is an editor at The BMJ. The views
68 expressed here are those of the authors and do not necessarily reflect those of their employers.
69
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
3
70 INTRODUCTION
71
72 In March 2020, the Brighton Collaboration and the Coalition for Epidemic Preparedness
73 Innovations partnership, Safety Platform for Emergency vACcines (SPEAC), created and
74 subsequently updated a “priority list of potential adverse events of special interest relevant to
75 COVID-19 vaccine trials.”1 The list comprises adverse events of special interest (AESIs) based
76 on the specific vaccine platform, adverse events associated with prior vaccines in general,
77 theoretical associations based on animal models, and COVID-19 specific
78 immunopathogenesis.1
The World Health Organization’s Global Advisory Committee on
79 Vaccine Safety endorsed and recommended the reporting of AESIs based on this priority list. To
80 our knowledge, however, the list has not been applied to serious adverse events in randomized
81 trial data.
82
83 We sought to investigate the association between FDA-authorized mRNA COVID-19 vaccines
84 and serious adverse events identified by the Brighton Collaboration, using data from the phase
85 III randomized, placebo-controlled clinical trials on which authorization was based. We then use
86 the results to illustrate the need for formal harm-benefit analyses of the vaccines that are
87 stratified according to risk of serious COVID-19 outcomes, as well as contextualize the findings
88 against post-authorization observational data.
89
90 METHODS
91
92 Pfizer and Moderna each submitted the results of one phase III randomized trial in support of
93 the FDA’s emergency use authorization of their vaccines. Two methodologist reviewers
94 searched journal publications and trial data on the FDA’s and Health Canada’s websites to
95 locate serious adverse event results tables for these trials. The Pfizer and Moderna trials are
96 expected to follow participants for two years. Within weeks of the emergency authorization,
97 however, the sponsors began a process of unblinding all participants who elected to be
98 unblinded. In addition, those who received placebo were offered the vaccine. These self-
99 selection processes may have introduced nonrandom differences between the vaccine and
100 unvaccinated participants, thus rendering the post-authorization data less reliable. Therefore, to
101 preserve randomization, we used the interim datasets that were the basis for emergency
102 authorization in December 2020, approximately 4 months after trials commenced.
103
104 The definition of a serious adverse event (SAE) was provided in each trial’s study protocol and
105 included in the supplemental material of the trial’s publication.2–4 Pfizer and Moderna used
106 nearly identical definitions, consistent with regulatory expectations. An SAE was defined as an
107 adverse event that results in any of the following conditions: death; life-threatening at the time of
108 the event; inpatient hospitalization or prolongation of existing hospitalization; persistent or
109 significant disability/incapacity; a congenital anomaly/birth defect; medically important event,
110 based on medical judgment.
111
112 In addition to journal publications, we searched the websites of the FDA (for advisory committee
113 meeting materials) and Health Canada (for sections of the dossier submitted by sponsors to the
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
4
114 regulator).5 For the FDA website, we considered presentations by both the FDA and the
115 sponsors.6 Within each of these sources, we searched for SAE results tables that presented
116 information by specific SAE type; we chose the most recent SAE table corresponding to the
117 FDA’s requirement for a safety median follow-up time of at least 2 months after dose 2.
118
119 For each trial, blinded SAE tables (containing SAE types without results data) were prepared.
120 Using the blinded SAE tables, two clinician reviewers (JF and JE) independently judged whether
121 each SAE type was an AESI.
122
123 Our project used an AESI list derived from the work of Brighton Collaboration’s Safety Platform
124 for Emergency vACcines (SPEAC) Project. This effort created an AESI list which categorizes
125 AESIs into three categories: those included because they are seen with COVID-19, those with a
126 proven or theoretical association with vaccines in general, and those with proven or theoretical
127 associations with specific vaccine platforms. The first version was produced in March 2020
128 based on experience from China. Following the second update (May 2020), the WHO Global
129 Advisory Committee on Vaccine Safety (GACVS) adopted the list, and Brighton commenced a
130 systematic review process “to ensure an ongoing understanding of the full spectrum of COVID-
131 19 disease and modification of the AESI list accordingly.”7 This resulted in three additional
132 AESIs being added to the list in December 2020. The subsequent (and most recent fourth)
133 update did not result in any additional AESIs being added to the list.
134
135 We matched SAEs recorded in the trial against an expanded list of AESIs created by combining
136 Brighton’s SPEAC COVID-19 AESI list with a list of 29 clinical diagnoses Brighton identified as
137 “known to have been reported but not in sufficient numbers to merit inclusion on the AESI list.”7
138 Sensitivity analysis was used to determine whether the original versus expanded list had an
139 effect on identifying a safety concern. For SAEs that described symptoms, not diagnoses, the
140 clinician reviewers independently judged whether each SAE type was likely to have been
141 caused by an AESI. For example, the SAE “abdominal pain” is a symptom based diagnosis,
142 which was judged as fitting within the SPEAC clinical diagnosis of "colitis/enteritis.”
143 Disagreements were resolved through consensus; in two cases, consensus could not be
144 reached and were resolved by the judgment of a third clinician reviewer (PW) to create a
145 majority opinion. For each included SAE, we recorded the corresponding Brighton
146 Collaboration AESI category and organ system.
147
148 Risk ratios and risk differences between vaccine and placebo groups were calculated for the
149 incidence of SAEs. We excluded SAEs that were efficacy outcomes (i.e. COVID-19). Because
150 we did not have access to individual participant data, to account for the occasional multiple
151 SAEs within single participants, we reduced the effective sample size by multiplying standard
152 errors in the combined SAE analyses by the square root of the ratio of the number of SAEs to
153 the number of patients with an SAE. This adjustment increased standard errors by 10% (Pfizer)
154 and 18% (Moderna), thus expanding the interval estimates. We estimated combined risk ratios
155 and risk differences for the two mRNA vaccines by averaging over the risks using logistic
156 regression models.
157
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
5
158 We used a simple harm-benefit framework to place our results in context. The analysis
159 compared risks of excess serious AESIs against reductions in serious complications of COVID-
160 19.
161
162
163 RESULTS
164
165 Serious adverse event tables were located for each of the vaccine trials submitted for EUA in
166 the United States: Pfizer-BioNTech COVID-19 vaccine BNT162b2 (NCT04368728)2,8,9 and
167 Moderna COVID-19 vaccine mRNA-1273 (NCT04470427).3,10,11 (Table 1)
168
169 Reporting windows and all-cause serious adverse events
170
171 Moderna reported SAEs from dose 1 whereas Pfizer limited reporting from dose 1 to 1 month
172 after dose 2. Both studies reported all data at the time of data cutoff.
173
174 The Pfizer trial reported a 36% higher risk of serious adverse events unrelated to COVID-19 in
175 vaccinated participants than placebo recipients: 67.5 per 10,000 versus 49.5 per 10,000; risk
176 ratio 1.36 (95% compatibility1 interval, CI 1.02 to 1.83). The Moderna trial reported a 5% higher
177 risk of SAEs unrelated to COVID-19 in vaccinated individuals compared to those receiving
178 placebo: 136 per 10,000 versus 129 per 10,000; risk ratio 1.05 (95% CI 0.83 to 1.32).
179 Combined, there was a 15% higher risk of SAEs unrelated to COVID-19 in mRNA vaccine
180 recipients than placebo recipients: 98 per 10,000 versus 85 per 10,000; risk ratio 1.15 (95% CI
181 0.96 to 1.38). (Table 2)
182
183 Serious adverse events of special interest
184
185 Regarding whether each SAE type was included on the SPEAC derived AESI list, agreement
186 between the two independent clinician reviewers was 86% (281/325); 40 of the 44
187 disagreements were resolved through consensus, and only four disagreements necessitated a
188 third clinician reviewer. Supplemental Table 1 includes a full list of included and excluded
189 SAEs across both trials.
190
191 In the Pfizer trial, 52 serious AESI (27.7 per 10,000) were reported in the vaccine group and 33
192 (17.6 per 10,000) in the placebo group. This difference corresponds to a 57% increased risk of
193 serious AESI (RR 1.57 95% CI 0.98 to 2.54) and an absolute risk increase of 10.1 serious AESI
194 per 10,000 vaccinated participants (95% CI -0.4 to 20.6). In the Moderna trial, 87 serious AESI
195 (57.3 per 10,000) were reported in the vaccine group and 64 (42.2 per 10,000) in the placebo
196 group. This difference corresponds to a 36% increased risk of serious AESI (RR 1.36 95% CI
197 0.93 to 1.99) and an absolute risk increase of 15.1 serious AESI per 10,000 vaccinated
198 participants (95% CI -3.6 to 33.8). Combining the trials, there was a 43% increased risk of
1 A compatibility interval is identical to a confidence interval, but relabeled to emphasize that it is not a
Bayesian posterior interval (as is improperly suggested by the “confidence” label).12,13
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
6
199 serious AESI (RR 1.43; 95% CI 1.07 to 1.92) and an absolute risk increase of 12.5 serious AESI
200 per 10,000 vaccinated participants (95% CI 2.1 to 22.9). (Table 2)
201
202 Of the 236 serious AESIs occurring across the Pfizer and Moderna trials, 97% (230/236) were
203 adverse event types included as AESIs because they are seen with COVID-19. In both Pfizer
204 and Moderna trials, the largest increase in absolute risk occurred amongst the Brighton
205 category of coagulation disorders. Cardiac disorders have been of central concern for mRNA
206 vaccines; more cardiovascular AESIs occurred in the vaccine group in the Pfizer trial, but
207 cardiovascular AESI events were balanced in the Moderna trial. (Tables 3 and 4)
208
209 Sensitivity analysis
210
211 In a sensitivity analysis, we restricted the serious AESI analysis to those AESIs listed in
212 SPEAC’s COVID-19 AESI list (i.e. separating out Brighton’s list of 29 clinical diagnoses “known
213 to have been reported but not in sufficient numbers to merit inclusion on the AESI list.”) This
214 reduced the total number of AESIs across the two trials by 48 (35 vaccine group, 13 placebo
215 group). There was still a higher risk of serious AESI when limited to the SPEAC COVID-19 AESI
216 list, but the magnitude of the increase (in both relative and absolute terms) was smaller than
217 when using the larger AESI list. (Supplemental Table 2).
218
219 Harm-benefit considerations
220
221 In the Moderna trial, the excess risk of serious AESIs (15.1 per 10,000 participants) surpassed
222 the risk reduction for COVID-19 hospitalization relative to the placebo group (6.4 per 10,000
223 participants).3 In the Pfizer trial, the excess risk of serious AESIs (10.1 per 10,000) surpassed
224 the risk reduction for COVID-19 hospitalization relative to the placebo group (2.3 per 10,000
225 participants).
226
227 Comparison with FDA reviews and post-authorization studies
228
229 In their review of SAEs that supported the authorization of the Pfizer and Moderna vaccines, the
230 FDA concluded that SAEs were, for Pfizer, “balanced between treatment groups,”14 and for
231 Moderna, were “without meaningful imbalances between study arms.”15 In contrast to the FDA
232 analysis, we found an increased risk of all cause SAEs in the Pfizer trial. While our analysis
233 excluded SAEs related to COVID-19 (because it is an efficacy outcome), this exclusion did not
234 explain the difference given the low risk of SAEs attributed to COVID-19 (0 in the vaccine arm, 1
235 in the placebo arm). Instead, the difference in findings may in part be explained by the fact that
236 the FDA analyzed the total number of participants experiencing any SAE, whereas our analysis
237 was based on the total number of SAE events. Given that approximately twice as many
238 individuals in the vaccine group experienced multiple SAEs than the placebo group (there were
239 24 more events than participants in the vaccine group, compared to 13 in the placebo group),
240 FDA’s analysis of only the incidence of participants experiencing any SAE would not reflect the
241 observed increase in multiple SAEs in the vaccine group.
242
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
7
243 A more important factor, however, may be that FDA’s review of non-fatal SAEs used a different
244 analysis population with different follow-up windows. The FDA reported 126 of 21621 (0.6%) of
245 vaccinated participants experienced at least one SAE at data cutoff compared to 111 of 21631
246 (0.5%) of placebo participants. In contrast, our analysis found 127 SAEs among 18,801 vaccine
247 recipients versus 93 SAEs among 18,785 placebo recipients.14 While summary results for the
248 population we analyzed was provided in a table, FDA did not report an analysis of them. The
249 substantially larger denominators in FDA’s analysis (5,666 more participants) reflect the fact that
250 their analysis included all individuals receiving at least one dose (minus 196 HIV-positive
251 participants), irrespective of the duration of post-injection follow-up time. In contrast, our
252 analysis was based on the study population with median follow-up ≥2 months after dose 2
253 (minus 120 HIV-positive participants), of which 98.1% had received both doses.2,16 The FDA’s
254 analysis of SAEs thus included thousands of additional participants with very little follow-up, of
255 which the large majority had only received 1 dose.
256
257 Although the randomized trials offer high level evidence for a causal association, the sparsity of
258 their data necessitates that harm-benefit analyses also consider observational data. Since their
259 emergency authorization in December 2020, hundreds of millions of doses of Pfizer and
260 Moderna COVID-19 vaccines have been administered and post-authorization observational
261 data offer a complementary opportunity to study AESIs. Post-authorization observational safety
262 studies include cohort studies (which make use of medical claims or electronic health records)
263 and disproportionality analyses (which leverage spontaneous adverse event reporting systems).
264 In July 2021, the FDA reported detecting four potential adverse events of interest: pulmonary
265 embolism, acute myocardial infarction, immune thrombocytopenia, and disseminated
266 intravascular coagulation following Pfizer’s vaccine based on medical claims data in older
267 Americans.17 Three of these four serious adverse event types would be categorized as
268 coagulation disorders, which is the Brighton AESI category which showed the largest absolute
269 increase in the vaccine group in both the Pfizer and Moderna trials. FDA stated it would further
270 investigate the findings but at the time of our writing has not issued an update. Similarly,
271 spontaneous-reporting systems have registered serious adverse reactions including
272 anaphylaxis (all COVID-19 vaccines), thrombocytopenia syndrome among premenopausal
273 females (Janssen vaccine), and myocarditis and pericarditis among younger males (Pfizer and
274 Moderna vaccines).18,19
275
276 Using data from three postmarketing safety databases for vaccines (VAERS, EudraVigilance,
277 and VigiBase), disproportionality studies have reported an increase in many of the same SAE
278 types found in the present study.20–22 For example, a study using VAERS and EudraVigilance
279 comparing the disproportionality of adverse event reports between the influenza vaccine versus
280 the mRNA COVID-19 vaccines reported increased relative risk of the following Brighton AESIs:
281 cardiovascular events, coagulation events, hemorrhages, gastrointestinal events, and
282 thromboses. While CDC published a protocol23 in early 2021 for using proportional reporting
283 ratios for signal detection in the VAERS database, the agency has not yet reported such a
284 study.24 Among self-controlled case series, one reported an incidence rate ratio of 1.38 (95% CI
285 1.12-1.71) for hemorrhagic stroke following Pfizer vaccine,25 another reported 0.97 (95% CI
286 0.81-1.15),26 while a cohort study27 reported 0.84 (95% CI 0.54-1.27).
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
8
287
288 DISCUSSION
289
290 Using a prespecified list of AESI identified by the Brighton Collaboration, an increase in serious
291 AESI was found in the mRNA COVID-19 vaccine group in both the Pfizer and Moderna adult
292 phase III trials, from 10.1 (Pfizer) to 15.1 (Moderna) additional events for every 10,000
293 individuals vaccinated.
294
295 Comparing the excess of serious AESI against the reduction of serious complications of COVID-
296 19 among the vaccinated is essential for harm-benefit analyses. The results show an excess
297 risk of serious AESIs greater than the reduction in COVID-19 hospitalizations in both Pfizer and
298 Moderna trials. These results are compatible with a recent preprint analysis of COVID-19
299 vaccine trials by Benn et al., which found no evidence of a reduction in overall mortality in the
300 mRNA vaccine trials based on data from the later, March 2021 BLA (Biologics License
301 Application) timepoints that underpinned subsequent regulatory approval (31 deaths in the
302 vaccine arms versus 30 events in the placebo arms; RR 1.03, 95% CI 0.63 to 1.71).28 Our
303 analysis as well as Benn et al. point to the need for formal harm-benefit analyses especially in
304 individuals at low risk of COVID-19 hospitalization or death. Using VAERS data, Krug et al.
305 attempted such an analysis, albeit focused on just one SAE (myocarditis)19 Individual participant
306 data for all SAEs is not publicly available at present, but would help identify factors (e.g. age
307 and comorbidities) that may elevate the risk of serious AESIs. It would also be essential to
308 compare long-term outcomes of vaccinated and unvaccinated groups, e.g., for symptoms
309 identified with “long covid.”
310
311 Adverse events detected in the post-marketing period have led to the withdrawal of several past
312 vaccines. An example is intussusception following one brand of rotavirus vaccine: around 1
313 million children were vaccinated before identification of intussusception, which occurred in
314 around 1 per 10,000 vaccinees.29 Despite the unprecedented scale of COVID-19 vaccine
315 administration, the AESI types identified in our study may still be challenging to detect with
316 observational methods. Most cohort study designs crucially depend upon comparing the risks
317 of adverse events “observed” against a background (or “expected”) risk. However, background
318 incidence risks display great variation, by database, age group, and sex.30 If the risk ratio of 1.4
319 estimated in our analysis were the actual effect size, it could be quite difficult to unambiguously
320 replicate it with observational data given concerns about systematic as well as random errors.31–
321 33
322
323 In addition, disproportionality analyses following COVID-19 vaccination also have limitations,
324 particularly with respect to the type of adverse events seen in our study. The majority of SAE
325 types that contributed to our results are relatively common events, such as ischemic stroke,
326 acute coronary syndrome, and brain hemorrhage. This complicates signal detection because
327 clinical suspicion of an adverse vaccine reaction following an event commonly seen in clinical
328 practice will be lower than for less commonly observed SAEs like myocarditis. For this reason,
329 the basic ingredient for effective pharmacovigilance--clinical suspicion leading to the filing of an
330 individual case safety report--may be far less common in the post-authorization setting. At the
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
9
331 same time, heightened awareness about COVID-19 vaccines can result in over- and under-
332 reporting. Public health messages assuring vaccine safety may lower clinical suspicion of
333 potential causal relationships, whereas messages about potential harms can conversely
334 stimulate reports that otherwise may not have been made. There are thus factors that can lead
335 to bias in either direction, further complicating analysis and interpretation. In contrast to these
336 problems, in the randomized clinical trials used in this analysis, all SAEs were to be recorded,
337 irrespective of clinical judgment regarding potential causality.
338
339 Although our analysis is secondary, reanalyses of clinical trial data have led to the detection of
340 adverse events well after the market entry of major drugs such as rofecoxib and
341 rosiglitazone.34,35 Our analysis has an advantage over postmarketing observational studies in
342 that the data are from blinded, placebo-controlled randomized trials vetted by the FDA, and
343 uses the Brighton Collaboration AESI list, which was pre-specified, endorsed by WHO, and
344 established well before the availability of the clinical-trial results, and designed for use in
345 COVID-19 vaccine trials.
346
347 Limitations of our study include that Pfizer’s SAE table did not include SAEs occurring past 1
348 month after dose 2. This reporting threshold may have led to an undercounting of serious AESIs
349 in the Pfizer study, and for both studies, the limited follow up time prevented an analysis of
350 harm-benefit over a longer time period. It should also be recognized that all SAEs in our
351 analysis are those that met the regulatory definition of a serious adverse event. However, many
352 adverse event types which a patient may themselves judge as serious may not meet this
353 regulatory threshold.
354
355 Another limitation is our lack of access to individual participant data, which forced us to use a
356 conservative adjustment to the standard errors. The 95% CI12,13 calculated are therefore only
357 approximate because we do not know which patients had multiple events. Furthermore, despite
358 our attempt to remove efficacy endpoints from our analysis (i.e., SAEs labeled as COVID-19,
359 COVID-19 pneumonia, and “SARS-CoV-2 test positive”), it was not possible to identify and
360 remove SAEs that occurred in patients with serious complications of COVID-19 (e.g., acute
361 respiratory failure, cardiac arrest, and acute kidney injury), which are common. Of 18 total
362 efficacy SAEs removed from our analysis, 17 were in the Moderna trial, and of these, 16 were in
363 the placebo arm. This suggests the possibility that SAEs were overcounted in the placebo arm
364 of our analyses, primarily for Moderna’s vaccine, due to our inability to remove COVID-19-
365 related SAEs. These study limitations all stem from the fact that the raw data from COVID-19
366 vaccine clinical trials are not publicly available.36,37 Given the global public health implications,
367 there is an urgency to make all COVID-19 trial data public, particularly regarding serious
368 adverse events, without any further delay.
369
370 Finally, we emphasize that the elevated risk of serious AESIs in the vaccine group represents
371 an average across the group. SAEs may not be distributed equally across the demographic
372 subgroups enrolled in the trial, and the risks may be substantially less in some groups
373 compared to others. Thus, knowing the actual demographics of those who experienced an
374 increase in serious AESI in the vaccine group is necessary for a proper harm-benefit analysis.
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
10
375 A systematic review and meta-analysis using individual participant data should be undertaken to
376 address questions of harm-benefit in various demographic subgroups. Full transparency of the
377 COVID-19 vaccine clinical trial data is needed to properly evaluate these questions.
378 Unfortunately, well over a year after widespread use of COVID-19 vaccines, participant level
379 data remain inaccessible.36,37
380
381
382 Author Contributions: All authors had full access to all of the data in the study (available at
383 https://doi.org/10.5281/zenodo.6564403), and take responsibility for the integrity of the data and
384 the accuracy of the data analysis.
385
386 Study concept and design: All authors
387 Acquisition of data: Doshi
388 Analysis and interpretation: All authors
389 Statistical analysis: Jones, Greenland
390 Drafting of the manuscript: Fraiman, Doshi
391 Critical revision of the manuscript for important intellectual content: All authors
392
393 Acknowledgements: We thank Jean Rees for help identifying sources of data.
394
395 Funding: This study had no funding support.
396
397 Conflicts of interest:
398 JF, JE, MJ, SG, PW, RK: none to declare. PD has received travel funds from the European
399 Respiratory Society (2012) and Uppsala Monitoring Center (2018); grants from the FDA
400 (through University of Maryland M-CERSI; 2020), Laura and John Arnold Foundation (2017-22),
401 American Association of Colleges of Pharmacy (2015), Patient-Centered Outcomes Research
402 Institute (2014-16), Cochrane Methods Innovations Fund (2016-18), and UK National Institute
403 for Health Research (2011-14); was an unpaid IMEDS steering committee member at the
404 Reagan-Udall Foundation for the FDA (2016-2020) and is an editor at The BMJ. The views
405 expressed here are those of the authors and do not necessarily reflect those of their employers.
406
407 References:

408 1. Law B, Pim C. SO2-D2.1.3 Priority List of COVID-19 Adverse events of special interest
409 [Internet]. 2021 Oct [cited 2022 Feb 17]. Available from: https://brightoncollaboration.us/wp-
410 content/uploads/2021/11/SO2_D2.1.3_COVID-19_AESI-update_V1.0_Part-
411 2_09Nov2021.pdf

412 2. Polack FP, Thomas SJ, Kitchin N, Absalon J, Gurtman A, Lockhart S, et al. Safety and
413 Efficacy of the BNT162b2 mRNA Covid-19 Vaccine. N Engl J Med [Internet]. 2020 Dec
414 31;383(27):2603–15. Available from: http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa2034577

415 3. Baden LR, El Sahly HM, Essink B, Kotloff K, Frey S, Novak R, et al. Efficacy and Safety of
416 the mRNA-1273 SARS-CoV-2 Vaccine. N Engl J Med [Internet]. 2021 Feb 4;384(5):403–
417 16. Available from: http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa2035389
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
11

418 4. Sadoff J, Gray G, Vandebosch A, Cárdenas V, Shukarev G, Grinsztejn B, et al. Safety and
419 Efficacy of Single-Dose Ad26.COV2.S Vaccine against Covid-19. N Engl J Med [Internet].
420 2021 Jun 10;384(23):2187–201. Available from: http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa2101544

421 5. Health Canada. Search for clinical information on drugs and medical devices [Internet].
422 2019 [cited 2021 Nov 9]. Available from: https://clinical-information.canada.ca/

423 6. Food and Drug Administration. Meeting Materials, Vaccines and Related Biological
424 Products Advisory Committee [Internet]. U.S. Food and Drug Administration. 2022 [cited
425 2022 Feb 18]. Available from: https://www.fda.gov/advisory-committees/vaccines-and-
426 related-biological-products-advisory-committee/meeting-materials-vaccines-and-related-
427 biological-products-advisory-committee

428 7. Law B. SO2-D2.1.2 Priority List of COVID-19 Adverse events of special interest: Quarterly
429 update December 2020 [Internet]. 2020 Dec [cited 2020 Dec 20]. Available from:
430 https://brightoncollaboration.us/wp-content/uploads/2021/01/SO2_D2.1.2_V1.2_COVID-
431 19_AESI-update-23Dec2020-review_final.pdf

432 8. Pfizer-BioNTech. PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE (BNT162, PF-07302048)
433 VACCINES AND RELATED BIOLOGICAL PRODUCTS ADVISORY COMMITTEE
434 BRIEFING DOCUMENT. [cited 2021 Dec 20]; Available from:
435 https://www.fda.gov/media/144246/download#page=87

436 9. Pfizer. Final Analysis Interim Report: A Phase 1/2/3, Placebo-Controlled, Randomized,
437 Observer-Blind, Dose-Finding Study to Evaluate the Safety, Tolerability, Immunogenicity,
438 and Efficacy of SARS-COV-2 RNA Vaccine Candidates Against COVID-19 in Healthy
439 Individuals (Protocol C4591001) [Internet]. [cited 2022 May 3]. Available from:
440 https://clinical-information.canada.ca/ci-rc/item/244906; https://clinical-
441 information.canada.ca/ci-rc-vu.pdf?file=m5/c45/c4591001-fa-interim-report-
442 body_Unblinded_Redacted.pdf&id=244906

443 10. Moderna. Sponsor briefing document [Internet]. 2020 Dec [cited 2022 Feb 21]. Available
444 from: https://www.fda.gov/media/144452/download

445 11. Moderna. Unblinded Safety Tables Batch 1 (DS2) [Internet]. [cited 2022 May 3]. Available
446 from: https://clinical-information.canada.ca/ci-rc/item/244946; https://clinical-
447 information.canada.ca/ci-rc-vu.pdf?file=m5/5.3.5.1/m5351-mrna-1273-p301-p-unblinded-
448 safety-tables-batch-1.pdf&id=244946

449 12. Amrhein V, Greenland S, McShane B. Scientists rise up against statistical significance.
450 Nature [Internet]. 2019 Mar;567(7748):305–7. Available from:
451 http://dx.doi.org/10.1038/d41586-019-00857-9

452 13. Rafi Z, Greenland S. Semantic and cognitive tools to aid statistical science: replace
453 confidence and significance by compatibility and surprise. BMC Med Res Methodol
454 [Internet]. 2020 Sep 30;20(1):244. Available from: http://dx.doi.org/10.1186/s12874-020-
455 01105-9

456 14. Food and Drug Administration. Emergency Use Authorization for Pfizer-BioNTech COVID-
457 19 Vaccine Review Memo [Internet]. 2020 Dec [cited 2022 Feb 21]. Available from:
458 https://www.fda.gov/media/144416/download
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
12

459 15. Food and Drug Administration. Moderna COVID-19 Vaccine EUA FDA review
460 memorandum [Internet]. 2020 Dec [cited 2022 Feb 21]. Available from:
461 https://www.fda.gov/media/144673/download

462 16. Food and Drug Administration. Pfizer-BioNTech COVID-19 vaccine EUA review
463 memorandum [Internet]. 2020 Dec [cited 2022 Mar 30]. Available from:
464 https://www.fda.gov/media/144416/download

465 17. Food and Drug Administration. Initial Results of Near Real-Time Safety Monitoring COVID-
466 19 Vaccines [Internet]. 2021 [cited 2022 Mar 30]. Available from:
467 https://www.fda.gov/vaccines-blood-biologics/safety-availability-biologics/initial-results-near-
468 real-time-safety-monitoring-covid-19-vaccines-persons-aged-65-years-and-older

469 18. CDC. Selected adverse events reported after COVID-19 vaccination [Internet]. 2021 [cited
470 2021 May 28]. Available from: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-
471 ncov/vaccines/safety/adverse-events.html

472 19. Krug A, Stevenson J, Høeg TB. BNT162b2 Vaccine-Associated Myo/Pericarditis in
473 Adolescents: A Stratified Risk-Benefit Analysis. Eur J Clin Invest [Internet]. 2022
474 May;52(5):e13759. Available from: http://dx.doi.org/10.1111/eci.13759

475 20. Dutta S, Kaur R, Charan J, Bhardwaj P, Ambwani SR, Babu S, et al. Analysis of
476 Neurological Adverse Events Reported in VigiBase From COVID-19 Vaccines. Cureus
477 [Internet]. 2022 Jan;14(1):e21376. Available from: http://dx.doi.org/10.7759/cureus.21376

478 21. Montano D. Frequency and Associations of Adverse Reactions of COVID-19 Vaccines
479 Reported to Pharmacovigilance Systems in the European Union and the United States.
480 Front Public Health [Internet]. 2021;9:756633. Available from:
481 http://dx.doi.org/10.3389/fpubh.2021.756633

482 22. Jeet Kaur R, Dutta S, Charan J, Bhardwaj P, Tandon A, Yadav D, et al. Cardiovascular
483 Adverse Events Reported from COVID-19 Vaccines: A Study Based on WHO Database. Int
484 J Gen Med [Internet]. 2021 Jul 27;14:3909–27. Available from:
485 http://dx.doi.org/10.2147/IJGM.S324349

486 23. Centers for Disease Control and Prevention. Vaccine Adverse Event Reporting System
487 (VAERS) Standard Operating Procedures for COVID-19 (as of 29 January 2021) [Internet].
488 2021 Jan [cited 2022 Mar 30]. Available from:
489 https://www.cdc.gov/vaccinesafety/pdf/VAERS-v2-SOP.pdf

490 24. Centers for Disease Control and Prevention. Vaccine safety publications [Internet]. 2022
491 [cited 2022 Mar 31]. Available from:
492 https://www.cdc.gov/vaccinesafety/research/publications/index.html

493 25. Patone M, Handunnetthi L, Saatci D, Pan J, Katikireddi SV, Razvi S, et al. Neurological
494 complications after first dose of COVID-19 vaccines and SARS-CoV-2 infection. Nat Med
495 [Internet]. 2021 Dec;27(12):2144–53. Available from: http://dx.doi.org/10.1038/s41591-021-
496 01556-7

497 26. Jabagi MJ, Botton J, Bertrand M, Weill A, Farrington P, Zureik M, et al. Myocardial
498 Infarction, Stroke, and Pulmonary Embolism After BNT162b2 mRNA COVID-19 Vaccine in
499 People Aged 75 Years or Older. JAMA [Internet]. 2022 Jan 4;327(1):80–2. Available from:
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
13
500 http://dx.doi.org/10.1001/jama.2021.21699

501 27. Barda N, Dagan N, Ben-Shlomo Y, Kepten E, Waxman J, Ohana R, et al. Safety of the
502 BNT162b2 mRNA Covid-19 Vaccine in a Nationwide Setting. N Engl J Med [Internet]. 2021
503 Sep 16;385(12):1078–90. Available from: http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa2110475

504 28. Benn CS, Schaltz-Buchholzer F, Nielsen S, Netea MG, Aaby P. Randomised Clinical Trials
505 of COVID-19 Vaccines: Do Adenovirus-Vector Vaccines Have Beneficial Non-Specific
506 Effects? [Internet]. 2022 [cited 2022 May 9]. Available from:
507 https://papers.ssrn.com/abstract=4072489

508 29. Hampton LM, Aggarwal R, Evans SJW, Law B. General determination of causation
509 between Covid-19 vaccines and possible adverse events. Vaccine [Internet]. 2021 Mar
510 5;39(10):1478–80. Available from: http://dx.doi.org/10.1016/j.vaccine.2021.01.057

511 30. Li X, Ostropolets A, Makadia R, Shoaibi A, Rao G, Sena AG, et al. Characterising the
512 background incidence rates of adverse events of special interest for covid-19 vaccines in
513 eight countries: multinational network cohort study. BMJ [Internet]. 2021 Jun 14 [cited 2022
514 Mar 28];373. Available from: https://www.bmj.com/content/373/bmj.n1435

515 31. Greenland S. Relation of probability of causation to relative risk and doubling dose: a
516 methodologic error that has become a social problem. Am J Public Health [Internet]. 1999
517 Aug;89(8):1166–9. Available from: http://dx.doi.org/10.2105/ajph.89.8.1166

518 32. MacLehose RF, Ahern TP, Lash TL, Poole C, Greenland S. The Importance of Making
519 Assumptions in Bias Analysis. Epidemiology [Internet]. 2021 Sep 1;32(5):617–24. Available
520 from: http://dx.doi.org/10.1097/EDE.0000000000001381

521 33. Greenland S. Invited Commentary: Dealing With the Inevitable Deficiencies of Bias
522 Analysis-and All Analyses. Am J Epidemiol [Internet]. 2021 Aug 1;190(8):1617–21.
523 Available from: http://dx.doi.org/10.1093/aje/kwab069

524 34. Krumholz HM, Ross JS, Presler AH, Egilman DS. What have we learnt from Vioxx? BMJ
525 [Internet]. 2007 Jan 20;334(7585):120–3. Available from:
526 http://dx.doi.org/10.1136/bmj.39024.487720.68

527 35. Nissen SE, Wolski K. Effect of rosiglitazone on the risk of myocardial infarction and death
528 from cardiovascular causes. N Engl J Med [Internet]. 2007 Jun 14;356(24):2457–71.
529 Available from: http://dx.doi.org/10.1056/NEJMoa072761

530 36. Tanveer S, Rowhani-Farid A, Hong K, Jefferson T, Doshi P. Transparency of COVID-19
531 vaccine trials: decisions without data. BMJ Evid Based Med [Internet]. 2021 Aug 9;
532 Available from: http://dx.doi.org/10.1136/bmjebm-2021-111735

533 37. Doshi P, Godlee F, Abbasi K. Covid-19 vaccines and treatments: we must have raw data,
534 now. BMJ [Internet]. 2022 Jan 19;376:o102. Available from:
535 http://dx.doi.org/10.1136/bmj.o102
536
537
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed
14
Table 1. Data sources for phase III trials
WHO-Studie:
                    SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich -
                    Tabelle 01
WHO-Studie: SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich - Tabelle 01 [39]

15
540
Table 2. Serious adverse events

WHO-Studie:
                    SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich -
                    Tabelle 02
WHO-Studie: SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich - Tabelle 02 [40]


a Denominators for Pfizer were 18,801 in the vaccine group and 18,785 in the placebo group,
and for Moderna were 15,185 in the vaccine group and 15,166 in the placebo group.
b All SAEs are included in the calculations except for efficacy outcomes which were included in
certain SAE tables: “COVID-19” and “COVID-19 pneumonia” (Moderna) and “SARS-CoV-2 test
positive” (Pfizer). “All SAEs” for Moderna was calculated using the “Number of serious AEs” row
in Moderna’s submission to FDA.10
c Standard errors used to estimate 95% CIs were inflated by the factor
√[#SAE]/[#patients with SAE] to account for multiple SAE within patients.
541
542
543
544
This preprint research paper has not been peer reviewed. Electronic copy available at: https://ssrn.com/abstract=4125239
Preprint not peer reviewed

16
Table 3. Serious AESIs, Pfizer trial
WHO-Studie:
                    SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich -
                    Tabelle 03
WHO-Studie: SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich - Tabelle 03 [41]


17
Table 4. Serious AESIs, Moderna trial
WHO-Studie:
                    SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich -
                    Tabelle 04
WHO-Studie: SCHLANGENGIFTimpfungen sind sehr gefährlich - Tabelle 04 [42]


19
Supplemental Table 1. Included and excluded SAE types across both trials
Included SAE types (matching AESI list): Abdominal pain, Abdominal pain upper, Abscess,
Abscess intestinal, Acute coronary syndrome, Acute kidney injury, Acute left ventricular
failure, Acute myocardial infarction, Acute respiratory failure, Anaemia, Anaphylactic reaction,
Anaphylactic shock, Angina pectoris, Angina unstable, Angioedema, Aortic aneurysm, Aortic
valve incompetence, Arrhythmia supraventricular, Arteriospasm coronary, Arthritis, Atrial
fibrillation, Atrial flutter, Axillary vein thrombosis, Basal ganglia haemorrhage, Bile duct stone,
Blood loss anaemia, Bradycardia, Brain abscess, Cardiac failure, Cardiac failure acute,
Cardiac failure congestive, Cardiac stress test abnormal, Cardio-respiratory arrest, Cerebral
infarction, Cerebrovascular accident, Chest pain, Cholecystitis, Cholecystitis acute,
Cholelithiasis, Colitis, Coronary artery disease, Coronary artery dissection, Coronary artery
occlusion, Coronary artery thrombosis, Deep vein thrombosis, Dermatitis bullous, Diabetic
ketoacidosis, Diarrhoea, Diplegia, Dyspnoea, Embolic stroke, Empyema, Facial paralysis,
Fluid retention, Gastroenteritis, Gastrointestinal haemorrhage, Haematoma, Haemorrhagic
stroke, Hemiplegic migraine, Hepatic enzyme increased, Hyperglycaemia, Hyponatraemia,
Hypoxia, Ischaemic stroke, Laryngeal oedema, Multiple sclerosis, Myocardial infarction, Noncardiac
chest pain, Oedema peripheral, Pancreatitis, Pancreatitis acute, Pericarditis,
Peripheral artery aneurysm, Peritoneal abscess, Pleuritic pain, Pneumothorax, Post
procedural haematoma, Post procedural haemorrhage, Postoperative abscess, Procedural
haemorrhage, Psychotic disorder, Pulmonary embolism, Rash, Rash vesicular, Respiratory
failure, Retinal artery occlusion, Rhabdomyolysis, Rheumatoid arthritis, Schizoaffective
disorder, Seizure, Subarachnoid haemorrhage, Subcapsular renal haematoma, Subdural
haematoma, Tachyarrhythmia, Tachycardia, Thrombocytopenia, Thyroid disorder, Toxic
encephalopathy, Transaminases increased, Transient ischaemic attack, Traumatic intracranial
haemorrhage, Type 2 diabetes mellitus, Uraemic encephalopathy, Uterine haemorrhage,
Vascular stent occlusion, Ventricular arrhythmia
Excluded SAE types (not matching AESI list): Abdominal adhesions, Abortion
spontaneous, Abortion spontaneous incomplete, Accelerated hypertension, Adenocarcinoma
gastric, Adrenal gland cancer, Alcohol abuse, Alcohol poisoning, Alcohol withdrawal
syndrome, Animal bite, Ankle arthroplasty, Ankle fracture, Anxiety, Anxiety disorder, Aortic
stenosis, Appendicitis, Appendicitis perforated, Arteriosclerosis, Asthma, Atelectasis,
Autonomic nervous system imbalance, B-cell small lymphocytic lymphoma, Back injury, Back
pain, Benign prostatic hyperplasia, Bipolar disorder, Breast cancer, Breast cancer stage I,
Breast hyperplasia, Bronchitis, Cartilage injury, Cellulitis, Cervical radiculopathy, Cervical
spinal stenosis, Cervical vertebral fracture, Choroidal neovascularisation, Chronic kidney
disease, Chronic lymphocytic leukaemia, Chronic myeloid leukaemia, Chronic obstructive
pulmonary disease, Clostridium difficile colitis, Clostridium difficile infection, Colon cancer
stage III, Colon injury, Colorectal cancer, Completed suicide, Complicated appendicitis,
Concussion, Confusional state, Constipation, Cough, Craniocerebral injury, Dehydration,
Depression, Diplopia, Diverticular perforation, Diverticulitis, Dizziness, Drug hypersensitivity,
Duodenal ulcer, Duodenal ulcer haemorrhage, Emphysema, Facia