Kontakt /
                        contact    Hauptseite /
                        page principale / pagina principal / home    zurück / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 Meldungen 13x119: SCHLANGENGIFTimpfung schädigt: IMMER KRANK 01


Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

Warnschild: Nebenwirkungen der
                          "Coronaimpfung": Herzstillstand,
                          Bewusstlosigkeit, Krampfanfall,
                          Gelenkschmerzen, Blutgerinnselbildung,
                          Übelkeit, plötzlicher Tod, sich müde und krank
                          fühlen
Warnschild 1.11.2022: Nebenwirkungen der "Coronaimpfung": Herzstillstand, Bewusstlosigkeit, Krampfanfall, Gelenkschmerzen,
Blutgerinnselbildung, Übelkeit, plötzlicher Tod, sich müde und krank fühlen [6]


Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook







SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 1.6.2022: Frau (24) 3x geimpft: ist immer krank - sie meint, das kommt von der Maske
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.06.2022 08:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/45576
Eine neue Meldung:
Die Tochter (24) meiner Schwester ist nun ständig krank inklusive Fieber. Gerade jetzt auch wieder. Alle naselang. Sie sagt das sei vom vielen Maskentragen (auch Arbeit) und jetzt nicht mehr, das mache anfällig. Ich denke, es kommt daher dass sie bereits dreimal geimpft ist und daher anfällig.



4R

Zahlen: SCHLANGENGIFTgeimpfte sind fast nur noch krank im 4R am 7.6.2022: Krankenstand bei 5,7%, vorher zwischen 3,2 und 4,2%:
Statista zeigt, dass der Krankenstand auf höchstem Wert seit mehr als 40 Jahren!
https://uncutnews.ch/statista-zeigt-dass-der-krankenstand-auf-hoechstem-wert-seit-mehr-als-40-jahren/

SCHLANGENGIFTgeimpfte sind fast
                      nur noch krank im 4R am 7.6.2022: Krankenstand bei
                      5,7%, vorher zwischen 3,2 und 4,2%: Statista
                      zeigt, dass der Krankenstand auf höchstem Wert
                      seit mehr als 40 Jahren!
SCHLANGENGIFTgeimpfte sind fast nur noch krank im 4R am 7.6.2022: Krankenstand bei 5,7%, vorher zwischen 3,2 und 4,2%:
Statista zeigt, dass der Krankenstand auf höchstem Wert seit mehr als 40 Jahren! [31]

Zerstören die Impfungen das Immunsystem? statista.com: Seit dem 1. Juni ist es nicht mehr möglich, sich per Telefon krankschreiben zu lassen. Zu Beginn der Pandemie wurde dieser Sonderregelung eingeführt, um den Publikumsverkehr in den Praxen einzudä..



Personalmangel bei der "Lebenshilfe" 7.6.2022: Gesunde UNgeimpfte dürfen bald dort arbeiten:
Personalnot durch Impfpflicht: Lebenshilfe will notfalls Ungeimpfte einstellen
https://www.pnp.de/lokales/landkreis-traunstein/Personalnot-durch-Impfpflicht-Lebenshilfe-will-notfalls-Ungeimpfte-einstellen-4336323.html
https://t.me/corona_impftod/31881
Wegen Personalnot wollte die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Traunstein auch Ungeimpfte Pers


Personalmangel im "Bürgerbüro" irgendwo im 4R 7.6.2022: Wartezeit 4 Wochen - Corona-Geimpfte (?) haben alle Corona:
Ich hatte etwas im Bürgerbüro bei der Stadtverwaltung hier zu erledigen.
https://t.me/fufmedia/47747

Hab mir letzte Woche einen Termin online reserviert, nicht groß hingeschaut, den nächsten Dienstag, also heute,  um 8.40 Uhr.
Heute morgen steh ich da zum Anmelden an dem Automaten, da kommt die Fehlermeldung meine Nummer sei falsch oder der Termin schon abgelaufen. Noch mal versucht. Gleiches Ergebnis.
Da kommt da ein Herr aus den Büros, fragt mich, ob ich der Falschdrücker bin und meint ich soll ihm mal das Datum zeigen. Schau ich auf die Mail, da steht da 5.7.😳
Sagt er: "Das System zeigt den nächsten verfügbaren Termin an."
Ich ungläubig: "VIER Wochen ????"
Er: "Ja, hier sind quasi alle krank. Alle wegen C. Wir haben die nächsten drei Tage nicht mal eine Telefonbesetzung."
Bin ich halt wieder gegangen. Was machen die im Herbst, wenn die Erkältungssaison losgeht ? 🤔





SCHLANGENGIFTimpfschaden Spitaldesaster Schweiz 9.6.2022: Geimpftes Personal in Klinik mit 6 Operationen - immer häufiger krank
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46079 (Fortsetzung)

Schon sechs Operationen bei gentherapierten ArbeitskollegInnen. Immer mehr krankheitshalbere Ausfälle. Sie sind einfach nicht mehr richtig gesund….das ist definitiv nicht mehr normal…
Ich sage: Es gibt nichts an Schädlichem im Körper  was die Gentherapie NICHT macht….

Liebe Grüsse! Danke für eure Arbeit🙏🏼💚🌸





SCHLANGENGIFTimpfschaden Ostschweiz 10.6.2022: Frau mit Pfizer geimpft: Nackenschmerzen - nach 1 Monat Gelenkschmerzen - 1 Monat lang empfindliche Zähne - 21 geschwollene Lymphknoten - kriminelle Ärzte-Mafia meint: Psychiatrie - 2 Monate lang Husten - viele Opfer mit Flechten
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46133 (Fortsetzung)

Kundin Ostschweiz bei Bürojob:
Pfizer im Oktober 21.
15min nach Impfung starke Nackenschmerzen.
1 Monat lang Gelenkschmerzen.
1 Monat lang Zähne heiss/kalt empfindlich
Im November 21 Lymphknoten in Leiste geschwollen (2.5cm). Arzt wollte einfach wegschnipseln und zudem Sie in psychiatrische Behandlung schicken.
2 Monate lang Husten mit Auswurf am Morgen und Abend.
Fühlt sich am morgen wie 80ig. Ist jedoch viel jünger und arbeitstätig.
Berichtete zudem, dass viele Ihrer Bekannten auf Fragen zu NW zuerst nichts sagen, bei genauerem nachfragen kennt sie bereits 5 mit Flechten am ganzen Körper.

Gerne teilen. Standhaft und aufrecht im Herzen bleiben. Danke für Eure Arbeit.





Verdacht SCHLANGENGIFTimpfung Schweiz 13.6.2022: Mann (32)+Frau beide 2x geimpft: dauerkrank
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46382 (Fortsetzung)
Mein Chef (32) und seine Frau (beide 2xgeimpft), so auch ihr kleiner Sohn(ungeimpft) , sind seit 1 Jahr quasi Dauerkrank.

Einfach nur traurig.. Die Hoffnung bleibt, dass dadurch wenigstens immer mehr aufwachen🍀





SCHLANGENGIFTimpfschaden 14.6.2022: Frau (72) 3x geimpft: immer krank, immer müde - Ergänzungsmittel nützen nichts
Siena, [14.06.2022 19:24]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46458

Eine neue Meldung:
Ich bin gerade bei einer Kundin (geboostert, 72J.) Sie ist seit 3Monaten immer erkältet. Und immer müde….
Sie nimmt alles mögliche (Vitamine, D3 usw.) und es wird besser besser, im Gegenteil. Eben sagte sie, ich weiss nicht was mit mir los ist.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 15.6.2022: 4.Impfung kommt teilweise sehr schlecht an - Frau 3x geimpft: heftig erkrankt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.06.2022 07:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46503
Eine neue Meldung:
Bekannter in Lindau Ü60 erzählte letzte Woche er sei drei Mal 💉 und ihm mache das nichts aus - er mache auch jedes Jahr Grippe  💉 … ABER ob er eine vierte 💉 nimmt ist noch nicht sicher WEIL er EINIGE Bekannte hat welche die vierte sehr schlecht vertragen haben… was genau habe ich leider nicht nachgefragt… wollte nicht aufdringlich erscheinen

Freundin und Ehemann - aktuell erkrankt - eher heftig (nicht nur Schnupfen) beide 💉💉💉, booster war - ich glaube Mitte Dez.



SCHLANGENGIFTimpfschaden SChweiz 15.6.2022: Grippe ohne Ende - Familie 3x geimpft hat "schweres Corona" - hinkende Menschen - kreideweisse Gesichter
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.06.2022 08:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46520
Eine neue Meldung:
Noch aus meiner Praxis:
Viele geimpfte sind im Moment mit Grippe flach. Klientin erzähle mir gerade, das ihre Nachbarsfamilie, alle 3fach 💉 alle schwer mit Corona erkrankt. Wir ungeeimpft, hatten zwar jetzt auch grad wieder husten und Sohn hatte 2 Tage fieber, aber alles halb so wild.
Wenn ich unterwegs bin, sehe ich viele humpelnde, kreideweisse Menschen. Denke manchmal ich bilde es mir ein, aber es fällt auch anderen auf.





Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 16.6.2022: Geimpfte sind häufig krank, eine Geimpfte heftig mit Ohrentzündung - eine Geimpfte mit Schilddrüsenproblem - Goldstücke müssen für kranke Geimpfte einspringen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.06.2022 14:55]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46628
Eine neue Meldung:
Arbeitskolleginnen mehrfach gewarnt vor der Schlumpfung trotzdem gemacht. Seit dem immer wieder krank pause vielleicht ein zwei Wochen. Eine Arbeitskolleginn seit der Schlumpfung ununterbrochen heftig krank mit Enzündungen in Ohren... Eine weitere Arbeitskolleginn jetzt mit den Schilddrüsen Probleme. Alle wissen warum und würden es nicht mehr machen. Alle zwei mal geschlumpft. Mann sieht jetzt genau auf der Arbeit wer immer krank ist. Es sind die geschlumpften.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 18.6.2022: Frau ca. 30 1x geimpft: immer krank, bleich+schwach - Mann ca.30: 2x geimpft: immer krank, 2x schweres Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.06.2022 19:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46860
Eine neue Meldung:
Mit einer Bekannten telefoniert. Sie ist nicht geimpft. Sie hat 3 erwachsene Kinder im Alter um die 30. Ein Sohn nicht geimpft. Tochter, Ausbildung im medizinischen Bereich, hatte letztes Jahr Corona, deshalb nur 1 x geimpft. Seither immer krank. Ständig!!! Sie werde einfach nicht mehr gesund und sähe mittlerweile ziemlich bleich und schwach aus. Anderer Sohn, war immer der Gesündeste in der Familie, 2 x geimpft, ebenfalls ständig krank, schon 2 x heftigst Corona, mit allen möglichen Symptomen und vor der Impfung hatte er nichts! Alle 3 keine Vorerkrankungen.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 19.6.2022: Frau (41) 2x geimpft: hatte wieder Corona, ist immer erkältet + jede Woche was Neues: Zuckungen, Ausschlag, Atemprobleme, Heuschnupfen stark, trockener Mund etc.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [19.06.2022 18:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46959
frau, 41 jahre alt; 2 x gespritzt ,
hatte im februar stark corona (zum glück meinte sie, sei sie gespritzt, sonst wäre es schlimmer gewesen)
sie ist dauerhaft erkältet. jede woche hat sie ein anderes problem
-- zuckender nerv im gesicht
-- ausscchlag an beiden o-armen
-- atemprobleme
-- starke pollenallergie
-- trockene schleimhäute im mund

alles weiss ich nicht mehr





SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau (Schweiz) 20.6.2022: Frau (59) 2x geimpft im Kantonsspital Aarau wegen Erpressung von Arbeitgeber: Corona, immer krank+müde - 8.5.2022: Herzrasen 229 - dann Umzug - dann Netzhautablösung - Mafia-Arzt meint, die Netzhautablösung kommt vom Umzug
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.06.2022 22:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47084
Eine neue Meldung:
W, 59 Jahre, Kt. AG: 2x💉im Oktober und November 2021 wegen Job und Freiheiten. Im Dezember Covid mittelschwer. Seither immer ein bisschen am Kränkeln und viel müde. Vorher eine sehr positive Frau voller Energie, einfach mit zu hohem Blutdruck, der medikamentös gut eingestellt war. Am 8. Mai Einlieferung ins Spital mit 229 Puls. Erste Diagnose: Loch im Herzen und Blut im Urin. Eine Woche stationär mit vielen Untersuchungen. Fazit: alle Organe tip top! Einzig der Blutdruck muss neu eingestellt werden. Danach Probleme mit einem Auge. Besuch beim Augenarzt: Netzhautablösung. Am gleichen Tag hospitalisiert und am Folgetag OP. Sie ist Ende Mai umgezogen. Arzt sagte, die Netzhautablösung sei vom Zügeln. Ich hoffe, dass alles gut kommt 🙏!

Nachtrag: Stoff weiss ich nicht. Vermutlich Pfizer, die „Impfung“ wurde am KSA verabreicht.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 23.6.2022: Frau geimpft: hat Corona - Frau 3x geimpft: immer erkältet im Sommer
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.06.2022 10:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47360
Eine neue Meldung:
Meine Bürokollegin, 2x geimpft. Liess sich wegen des Drucks impfen, zuerst war sie voll dagegen und dann dafür... naja, diesen fatalen Sinneswandel erlebten leider viele. Auf jeden Fall ist sie Bauerntochter, gesund und vital, starkes Immunsystem und war in ihrem Leben NIE krank, sie erzählte das selbst immer sehr stolz. Und jetzt hat es sie erwischt, sie hat vermutlich Corona, will es aber nicht zugeben... sie meinte der Durchzug hätte ihr nicht gut getan. Wir haben sogar oft im Winter die Fenster kurz offen oder gekippt. Sie ist eine Person, die tendenziell zu heiss hat... meine andere Bürokollegin, 3x geimpft ist dauererkältet, mitten im Sommer. Ich weiss nicht, wann sie das letzte Mal am Stück gesund/fit war.





SCHLANGENGIFTimpfschaden gegen Kinder 25.6.2022: Bub nach Impfung ist dauernd krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:05]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47508
Eine neue Meldung:
Zu meinem Gottebueb, er war tatsächlich eine ganze Woche krank. Seid der 💉 dauernd 🙈😭



Betriebsdesaster+Personalmangel wegen Geimpften Schweiz 25.6.2022: Geimpfte sind krank ohne Ende - es kommen kaum noch Leute auf Stelleninserate - Naturmedizin liegt im Trend
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 10:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47505
Eine neue Meldung:
Meine Beobachtungen sind die folgenden:
-- bei der Arbeit sind unglaublich viele krank, so viele Krankheitstage wie noch nie
-- auf Stellenausschreibungen bekommt man einen Bruchteil der Bewerbungen vor Corona, das bestätigen auch andere Firmen
-- Die Offenheit gegenüber von alternativen Heilmethoden nimmt stark zu, ich mache selbst Energiearbeit und helfe des öfteren. Mit Schulmedizin kommt man oft nicht weiter.



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 25.6.2022: Geimpfte Eltern sind immer krank - viel Lungenentzündung, Kieferhöhlenentzündung, Koma mit Epilepsie-Anfällen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25.06.2022 11:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47538
Eine neue Meldung:
Eine Kundin erzählte mir dass viele Eltern dauernd am kränkeln sind. Sie arbeitet in einer Kinderkrippe.
Viele haben Lungenentzündungen und Stirn Kieferhölenentzündungen.
Eine Mutter liegt seit zwei Monaten im Koma da sie immer wieder Epianfälle macht und keiner kann sich erklären woher die Anfälle kommen. Sobald sie die Frau aus dem Koma holen macht sie wieder Krampfanfälle.
(Sicher zweimal geimpft)





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 29.6.2022: Mann (24) 3x geimpft: seit Tagen immer krank, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Atemprobleme - ist auf der Intensivstation
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29.06.2022 19:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/47895
Eine neue Meldung:
Arbeitskollege, 24 jährig doppelt geimpft und geboostert, Ist seit Tagen krank, mit starken kopfschmerzen. Mit schüttelfrost und schweren Atmungsverlauf. Zur Zeit liegt der Junge im Spital und wird intensiv behandelt.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 3.7.2022: Geimpfte Leute immer wieder krank - UNgeimpfte Goldstücke schieben Sonderschichten+leiden dann auch - geimpfte leute oft immer müde, immer wieder krank, Hautschäden, Infektionen, Herzprobleme - Hirnschaden beim Arbeitgeber: verlangt Booster bei noch gesunden Geimpften - Geimpfte haben Verhaltensänderung in Richtung Kindlichkeit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.07.2022 18:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48173 (Fortsetzung)

Personalmangel: Das höre ich die ganze Zeit. Immer wieder kränkliche Mitarbeiter, die "vorbildlich" gespritzt sind. Deswegen schieben die Ungespritzten Sonderschichten und werden nach und nach ebenfalls entkräftet.
Das ist ein Punkt, wo die Ungespritzten aufpassen müssen: sich nicht zu verheizen für die andern.
Der Personalmangel rührt auch von der Demographie her (geburtenstarke Jahrgänge werden nach und nach pensioniert, die neu ins Erwerbsleben Eintretenden sind oft ganz anders geprägt, als man es früher wurde).
Jeden Tag könnte man x neue Patienten annehmen.
Von Ungespritzen höre ich, dass sie mal, ganz normal, krank sind, vielleicht 3 oder 10 Tage, dann noch rekonvaleszent, vielleicht 4 Tage oder max. 6 Wochen.
Von Gespritzten höre ich, dass sie immer müde sind, monatelang, 9 Mte. z. B. oder 12 ("Rekord"), dabei dann doch immer wieder krank (Husten, ausser Atem, müde, traurig, schlechte Haut mit Exkoriationen, Geschlechtskrankheiten ohne Geschlechtsverkehr u. dgl.).
Jemand von den Gespritzten erzählt mir, dass er seit 9 Monaten Herzprobleme hat (unmittelbar seit der Spritze). Der Arbeitgeber "versteht", dass die Person keinen Booster will. Die andern aber sollen sich boostern lassen. Als müsse man durch eine Kriegsverletzung zuerst beweisen, guten Willens zu sein; absurd!
Bei 4 Gespritzten habe ich in unterschiedlichem Mass ein kindlich-provokatives Verhalten festgestellt (feststellen müssen).




Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 5.7.2022: Mann (ca.75) wahrsch. geimpft: war 1 Jahr lang fast immer krank, immer kam was "neues"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.07.2022 20:00]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48351
Eine neue Meldung:
Vorgestern in einem Restaurant auf der Terrasse. Ein älterer Herr mit Krücken berichtet der Wirtin, wie schlimm das letzte Jahr für ihn war. Er zählt diverse Erkrankungen auf, konnte mir gar nicht alles merken. Und daß er die meiste Zeit im Spital war, aber eben immer wegen was Neuem, das dazukam. Alter ca.75, sicher 3x wie alle hier oben... Das war natürlich kein Thema.




Fehlgeburt in Belgien 7.7.2022: Frau (33) geimpft hat in 8 Monaten 2 Fehlgeburten - 4 Leute 3x geimpft sind immer krank
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48472 (Fortsetzung)
In Belgien - von einer Freundin, die Arbeitskollegin 33 Jahre, in den letzten 8 Monaten bereits 2 Fehlgeburten. Sie ist ebenfalls💉💉


und akutell bei mir im Geschäft/Abteilung IT - 4 Leute wieder krank, C positiv - alle 💉💉💉




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 9.7.2022: Hirnentzündung - Ärzte-Mafia "weiss nicht warum" - 2 Leute mit Lungenkrebs - 2x Borreliose ohne Zeckenbiss - 3 Geimpfte hatten mindestens 2x Corona+sind immer krank - geimpfte Diabetiker haben Achterbahn mit Zucker - faustgrosse Zysten - Bandscheibenvorfall - Blutdruck spielt Achterbahn - Schmerzen überall+arbeitsunfähig - SCHLANGENGIFTimpfmorde: Herzinfarkt+tot - Krebs+tot
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.07.2022 09:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48638
Eine neue Meldung:
Ich habe lange nichts bemerkt.  Aber jetzt fängt es an.  Hirn entzündet Arzt weiß nicht warum.
2 mit Lungenkrebs obwohl niemand in der Familie je Krebs.
2 mit Borreliose der Arzt kann es aber nicht genau sagen:  die 2 können sich nicht erklären wann und wo sie von einer Zecke gebissen worden sind.
3 junge Menschen die dauernd krank sind und mindestens schon 2 mal corona hatten. 
Zuckerkranke denen der Zucker nicht mehr eingestellt werden kann.
Zysten Faust gross und dazu Bandscheiben Vorfälle.
Blutdruck dermassen ausser Kontrolle.
Plötzlich und unerwartet gestorben:  Herzinfarkt obwohl gesund.
Nach Impfung dermassen Schmerzen das sie nicht arbeiten können.
Und ich höre nur noch der hat Krebs der ist gestorben.

Es ist alles so schwer zum aushalten. Ich habe auch lange gedacht es ist nicht so schlimm. Nun traure ich um soviele Menschen.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 9.7.2022: Geimpfte sind im Sommer laufend krank mit Corona oder sonst was - und ältere Generation stirbt mit Blitztod
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.07.2022 12:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48664
Eine neue Meldung:
In meinem Umfeld merke ich bei den Geimpften auch keine Veränderungen. Keine gesundheitlichen Probleme, die es vorher nicht schon gab, keine Thrombosen, Hirnblutungen, komischen Gangarten und auch keine Todesfälle. Ich frage mich da schon, warum die Wahrnehmungen so unterschiedlich sind.
Was mir auffällt, ist lediglich, dass es v.a. Geimpfte sind, die jetzt im Sommer krank werden, egal ob Corona oder sonstwas. Und zudem höre ich immer mal wieder, gerade gestern letztmals, Aussagen wie „der Vater von X ist letzte Woche ganz plötzlich und unerwartet gestorben“. Ich weiss manchmal echt nicht mehr, wie ich das einordnen soll und ob ich blind bin, dass ich in meinem Umfeld keine Veränderungen feststelle.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 11.7.2022: Frau (40) 2x geimpft, erpresst vom Arbeitgeber: immer krank mit Erkältung - Mann (30) 2x geimpft wegen Arbeitgeber: hatte heftiges Corona - Geimpfte im Betrieb husten, niesen seit Monaten IM SOMMER
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [11.07.2022 13:59]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48820
Eine neue Meldung:
Ein paar neue Meldungen: Frau, 40, doppelt gespritzt (wollte eigentlich nicht, musste aber wegen Arbeit), erzählt mir, dass sie seit den Giftspritzen ständig erkältet sei. Mann, 30, auch unfreiwillig doppelt gespritzt, habe keine Nebenwirkungen, jedoch nach der Spritze heftig Corona gehabt. Generelle Beobachtung: nach einer Woche Büroabwesenheit meinerseits ist die Situation folgendermassen: die Gespritzten husten, niesen und ihre Nasen laufen. Dieser Zustand hält nun bereits seit Monaten an.


SCHLANGENGIFTimpfschaden bei Katholikenschweinen in Würzburg 11.7.2022: Alle Bischöfe sind wahrscheinlich geimpft und deswegen plötzlich alle gleichzeitig krank:
Alle aktiven Würzburger Bischöfe fallen wegen Krankheiten aus
https://www.katholisch.de/artikel/40056-alle-aktiven-wuerzburger-bischoefe-fallen-wegen-krankheiten-aus
https://t.me/oliverjanich/101584
Weihbischof hat Corona – Jung fehlt bei restlicher Kiliani-Wallfahrtswoche





SCHLANGENGIFTimpfschaden in Thun (Schweiz) 12.7.2022: Viele Leute sind krank und müssen Termine verschieben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.07.2022 11:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48851
Eine neue Meldung:
Bei mir in der Praxis hagelt es schon wieder Terminabsagen und Verschiebungen weil sie krank sind. Hab ich in 14jahren Berufserfahrung noch nicht in dem Ausmaß erlebt. Alle geimpft.
In Thun




SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Wallis 12.7.2022: Hirnschaden, Augenschaden, Gelenkschmerzen, Nierenschaden, Krebs, Lungenembolie, Herzentzündungen - "LongCovid" haben nur Geimpfte (!)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.07.2022 20:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48872
Eine neue Meldung:
Lange Zeit kannte ich Impfnebenwirkungen nur vom Hörensagen; nun seit wenigen Monaten betrifft es grad einige meines (erweiterten) Umfelds:

-- Schwiegermutter, 67, Hirnaneurysma, Augenprobleme, Schulterbeschwerden
-- Kollege einer Freundin, 58, ziemlich direkt nach Impfung (weiss nicht, nach der wievielten) fast blind
-- Sohn einer Bekannten, 25, plötzlich Nierenprobleme. Sie hat versucht, ihn vom Impfen abzuhalten.
-- Beim Lernenden einer Freundin, 19, genau 2 Wochen nach der 💉💉 bösartiger Magentumor entdeckt. Er selber weiss, dass die Impfung der Auslöser war, denn aufgrund des Ritalins muss er regelmässig zur Kontrolle. Bei einer dieser Routineuntersuchungen wurde der Tumor entdeckt.
-- Freundin, 56, kurz nach der  💉💉 Hirnschlag
-- Bekannte, ca. 50, erzählte mir nebenbei, dass sie eine Lungenembolie erlitt und vorher kerngesund war. Im gleichen Gespräch äusserte sie ihr Unverständnis über die Ungeimpften
-- Nachbarn, beide Mitte 70, er nach der 💉💉💉 keine weiteren Probleme, sie - vorher topfit und sehr aktiv -kann seit einem halben Jahr kaum laufen und hat starke Schmerzen am ganzen Körper. Sie isst mehr als früher, hat dennoch stark abgenommen und meinte, sie impfe nie wieder.
-- Schwester (19) und Mutter meiner Arbeitskollegin; Schwester hatte nach der 💉💉 eine Perikarditis, die Mutter ist seither einfach nicht mehr fit
-- Freundin einer Freundin, 28, nach der 💉 Myokarditis

Der Grossteil der Obgenannten führt die Beschwerden auf die 💉, 💉💉 oder💉💉💉zurück. Daneben noch mehrere Jüngere (35 - 40) mit Long Covid - wohlgemerkt; nach Covid-Erkrankung NACH Impfung. Sind aber froh, geimpft zu sein, da es sonst bestimmt schlimmer wäre...

Übrigens kenne ich keine Ungeimpften mit Long Covid.

Alles Kanton VS



SCHLANGENGIFTimpfschaden Zürcher Oberland 13.7.2022: 2 Lehrlinge 3x geimpft: immer erkältet, immer krank, immer "positiv"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.07.2022 15:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48916
Eine neue Meldung:
Bin Ausbildungsverantwortliche in einem KMU im Zürcher Oberland. Von 3 Lehrlingen sind 2 geimpft und geboostert. Ständig erkältet, ständig krank, ständig C-positiv. Ich wurde gestern hässig weil sie Deppen ständig zum testen rennen und somit die Maschinerie am Laufwn halten. Wenn ich doch 3x bin, wozu der Test? Bin doch geschützt.... Oder? 🙈


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 13.7.2022: Mann 4x geimpft: immer erkältet, immer Husten - sein Hirnschaden blockiert den Zusammenhang - blockiert sogar den Ratschlag, Vitamin D einzunehmen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.07.2022 15:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48918
Eine neue Meldung:
Gerade meinen Dad getroffen. Hat sich vor ca. 3 Wochen nach seiner Aussage ( war in dem Fall noch mehr als Off-Label!) zum 4.ten mal gepiekst.. Jetzt hat er seit einer Woche Dauerschnuppen und hustet stark.. Er sagt selbst, dass er dies so noch nie hatte🤷🏻‍♀️.. Zusammenhang will und kann er anscheinend trotzdem nicht sehen.. er ist auf das Thema nicht ansprechbar...🙈 traurig macht mich das alles. Leider konnte er meinen Tipp mit Einnahme von Vitamin D auch nicht annehmen. Sie leben in einer anderen Realität. Ich werde dies so akzeptieren müssen..



SCHLANGENGIFTimpfschaden Zürcher Oberland 13.7.2022: 2 Lehrlinge 3x geimpft: immer erkältet, immer krank, immer "positiv"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.07.2022 15:33]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48916
Eine neue Meldung:
Bin Ausbildungsverantwortliche in einem KMU im Zürcher Oberland. Von 3 Lehrlingen sind 2 geimpft und geboostert. Ständig erkältet, ständig krank, ständig C-positiv. Ich wurde gestern hässig weil sie Deppen ständig zum testen rennen und somit die Maschinerie am Laufwn halten. Wenn ich doch 3x bin, wozu der Test? Bin doch geschützt.... Oder? 🙈





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 14.7.2022: Frau (ca.30) 3x geimpft: Beinthrombose - Frau 2-3x geimpft: immer krank - Frau 3x geimpft: herzinfarkt - Spital Münsterlingen ist mit Notfällen überlastet - und Geimpfte haben immer wieder Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.07.2022 07:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/48951
Eine neue Meldung:
Hoi Mara, nun doch ein pasr Meldungen:
Eine Arbeitskollegin meines Mannes um die 30, 💉💉💉, OP wegen Beinthrombosen.

Eine andere Kollegin, 2-3x 💉, kann im Moment nichts planen, da so viele gesundheitliche Probleme 🙄.

Eine andere Kollegin 💉💉💉von mir, erzählt mir heute, dass ihre Mutter 💉💉💉, am Wochenende einen sehr schweren Herzinfarkt hatte.
Ihr Vater hat schon länger Herzprobleme und sollte operiert werden. Im Spital Münsterlingen wurde er wieder nach Hause geschickt, da sie zu viele (Herz)Notfälle hätten. Seine OP wurde um 2 Tage verschoben.

Und die ge💉 erkranken einer nach dem anderen an Corona 🤷‍♀️




Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 21.7.2022: Frau (ca.72) 3x geimpft: immer müde, immer krank, 3x Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.07.2022 14:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49372 (Fortsetzung)
5.
Mitarbeiterin, Anfang 70, schlank, vorher fit und sportlich, nach Booster ständig müde und kränklich. Bereits 3x Corona mit mittelschwerem Verlauf gehabt.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 28.7.2022: Mann+Frau (22+26) geimpft: beide immer krank+immer müde+beide geschwollene Lymphknoten+Kopfweh mit Erbrechen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28.07.2022 16:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49751
Eine neue Meldung:
Danke für euren wichtigen Einsatz. Mein Bruder und seine Freundin 22 und 26 (beide) sind dauererkältet und immer müde. Geschwolle Lymphknoten und beide immer massive Kopfschmerzen bis hin zum erbrechen. Ihr dämmert es, aber er winkt eine Möglichkeit mit Zusammenhang ab. Sie haben sich deswegen sogar schon heftig gestritten.


Spital Personalmangel Zentralschweiz 28.7.2022: Notfallstation hat haufenweise Personalausfälle
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28.07.2022 21:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49767
Eine neue Meldung:
Habe eine ehemalige Arbeitskollegin getroffen.
Sie ( mind 💉💉💉, sehr Impfbefürworterin) hat erzählt, dass es sehr viele Personalausfälle gibt…( sie arbeitet im Notfall, Zentralschweiz).
Viele Patienten aus der ganzen CH kommen während ihren Ferienaufenthalten mit Problemen auf den Notfall.

SCHLANGENGIFTimpfschaden Zentralschweiz 28.7.2022: Jugendlicher (17) 2x geimpft: mit Mandeloperation hat Gerinnungsstörung+Infekte
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28.07.2022 21:29]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49767 (Fortsetzung)
Ihr Sohn ( 17) hatte vor einem Monat eine Mandeloperation mit vielen Komplikationen ( mehrmals Infekte, Blutungen….). Ist immer noch hospitalisiert.
Sie sieht keinen Zusammenhang mit der 💉💉….leider… sie ist sonst so bodenständig…😉
Wünsche allen unge💉viel  Durchhaltevermögen und gute Gesundheit.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 29.7.2022: Coiffeur hat weniger Kunden, weil Leute krank zu Hause bleiben - Frau geimpft: Haarausfall
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29.07.2022 13:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49799
Eine neue Meldung:
Wieder mal News vom Dorfcoiffeur.
Er hat einen Kunden, der bereits seit längerem nicht mehr zu ihm kommt. Er entschloss sich diesen anzurufen und nachzufragen. Kunde, geimpft, hat seit einiger Zeit, schwere gesundheitliche Probleme. Was genau, wusste mein Coiffeur nicht.
2 weitere Kundinnen bleiben ebenfalls fern. Da er nachhakt, weiss er von beiden, dass sie sehr krank sind. Ebenfalls geimpft. Die eine wohnt neben seinem Geschäft. Er ging sie spontan besuchen, um zu erfahren, weshalb sie nicht mehr zu ihm kommt. Die arme Frau hat kaum noch Haare. Sie hat sich extrem zurückgezogen, weil es ihr so unangenehm ist.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 31.7.2022: Herzprobleme, Ohnmacht, Blasenentzündung - Nierenschaden - immer krank, ev. VAIDS - Rheuma - Allergien
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.07.2022 10:42]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/49895
Eine neue Meldung:
Ich habe eine grosse Palette an Menschen mit Nebenwirkungen.
Ich bleibe mal bei den gravierenden.
Junge 17 (mein Sohn) Herzprobleme, kippt bei Anstrengung einfach um und hat eine chronische Blasenentzündung.
Mann 37, plötzlich und unerwartet verstorben.
Frau ca. 58 dauert Aufenthalt im Spital, werte spielen verrückt. Keiner kann helfen, nierenversagen, Fieber etc.
Frau 54 herzprobleme, immer müde und schwach.
Frau 29, dauerkrank, tippe auf VAIDS, Ärzte streiten die Existenz von VAIDS ihr gegenüber ab.
Frau 64, Rheuma explodiert quasi in allen Gelenken.

Viele viele allergien die plötzlich überhand nehmen. Alle geimpften dauernd krank und schwach.
Meine Kinder reagieren stark auf geimpfte. Besonders bei der Frau 29.

Hoffe konnte ein wenig helfen.

Im grossen und ganzen sehr beängstigend da man weiss das dass erst der Anfang ist. Hört dieses spikeprotein mit der Produktion wieder auf? Werden die lieben drum rum wieder gesund? Sorgen über Sorgen.





Zahlen: Widerstand im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt, 4R) am 3.8.2022: Geimpfte 5x so viel krank wie UNgeimpfte - Augenklinik-Chef Dr. med. Markus Motschmann:
Chefarzt mahnt Gesundheitsamt: Krankenstand bei geimpftem Personal fünfmal höher
https://report24.news/chefarzt-mahnt-gesundheitsamt-krankenstand-bei-geimpftem-personal-fuenfmal-hoeher/

Das Gesundheitsamt wandte sich bereits im Juni an Dr. med. Markus Motschmann, Chefarzt einer Klinik für Augenheilkunde im Landkreis Börde. Der Grund: Ein drohendes Betretungs- oder Tätigkeitsverbot wegen fehlenden Impfnachweises. Motschmann publizierte am 17. Juli auf Facebook seine Erwiderung an das Amt. Darin sprach er die negativen Konsequenzen des Impfzwangs für Personal und Patienten an und warnte vor einem Ende der Versorgung.

So teilte er mit, dass die Mehrzahl der Mitarbeiter in seiner Augenabteilung nicht geimpft sei oder es ablehne, sich weitere experimentelle mRNA-Präparate verabreichen zu lassen. Mit mehr als 7.000 operativen Eingriffen im Jahr stellt man in der Klinik Motschmann zufolge nicht nur die klinische augenärztliche Versorgung im Landkreis sicher, sondern auch die von Patienten aus benachbarten Regionen. Käme es nun zu einer Durchsetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht, ist für den Mediziner die Konsequenz klar: Die Versorgung könnte nicht mehr aufrechterhalten werden.

Auch die gesundheitlichen Konsequenzen der Impfungen spricht er an: So mahnt er, dass seit Beginn der Impfkampagne der Krankenstand unter geimpften (“gespikten”) Mitarbeitern in der Abteilung etwa fünfmal höher sei als bei jenen, die die Impfung abgelehnt haben. Dass die Covid-Schüsse bereits initial mit hohen Zahlen von Krankmeldungen einhergingen, hat bereits eine Studie nachgewiesen. Potenzielle Folgeschäden, etwa durch ein beeinträchtigtes Immunsystem, waren dort allerdings noch nicht erfasst.

Das Schlusswort des Mediziners fällt in seinem Schreiben durchaus versöhnlich aus:

“Es ist bisher genug Schaden angerichtet worden. Meine Empfehlung lautet daher: Lassen Sie uns zusammen an einem Strang ziehen! Ihr administrativer und unser medizinischer Auftrag ist derselbe: Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung in unserer Region!”

Quelle

Ob das zuständige Gesundheitsamt sich auf diesen gemeinsamen Auftrag besinnen wird, wird sich zeigen. In den sozialen Netzen erntet der Arzt für sein Vorgehen und seine offenen Worte viel Zuspruch.




Zahlen SCHLANGENGIFTimpfschaden Neuseeland 19.8.2022: "Vollständig geimpfte Neuseeländer sind in diesem Jahr SIEBEN MAL kränker als vor dem COVID" - offiziell sollen alle möglichen "Viren" daran Schuld sein
https://uncutnews.ch/vollstaendig-geimpfte-neuseelaender-sind-in-diesem-jahr-sieben-mal-kraenker-als-vor-dem-covid/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51219
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [19.08.2022 15:40]

Quelle: Double Vaxxed New Zealanders SEVEN TIMES Sicker this Year than Pre-COVID 2019! (VIDEO)

Die neuseeländischen Gesundheitsbehörden verzeichnen in diesem Jahr doppelt so viele Menschen mit Husten, Fieber und Krankheiten wie im letzten Jahr. Und das Land ist SIEBENMAL kränker als 2019 vor der Pandemie!


Video: Double Vaxxed New Zealanders SEVEN TIMES Sicker this Year than Pre-COVID!
https://rumble.com/v1gdl63-double-vaxxed-new-zealanders-seven-times-sicker-this-year-than-pre-covid.html

Vielleicht haben all das Maskieren, Isolieren, die soziale Distanzierung und das Pushen der Müllimpfstoffe nicht funktoniert? Letztes Jahr hat der tyrannische Führer Neuseelands die Bürger aufgefordert, nicht mit ihren Nachbarn zu sprechen, nachdem ein Fall von COVID entdeckt worden war. Premierministerin Jacinda Ardern hat im vergangenen Jahr die drakonischsten Beschränkungen der Welt erlassen. Jetzt hat das Land SIEBENMAL so viele Krankheiten wie 2019.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 25.8.2022: Spitex hat grosse Probleme mit kranken Leuten und Akten
Siena, [25.08.2022 10:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51717

Grosse Unruhe im Betrieb bei auffällig vielen, wiederkehrenden Krankheitstagen (nicht Corona). Grosse Unruhe durch Ein-/Austritte von Kunden. Unsorgfältige Übergaben Spital/Spitex. Überlastung durch Unruhe. Feuerlöschen sozusagen. Ich glaube, die breite Bevölkerung ist sich die Problematik nicht bewusst ... und es geht hier nicht um den Lohn.




Spitaldesaster Altersheim Schweiz 29.8.2022: Personalmangel: Viele sind krank, viele kündigen + flüchten wegen Maskenzwang
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29.08.2022 14:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52058
Eine neue Meldung:
Wir waren am Wochenende an einem Fest. Ich habe dort mit einer Angestellten eines regionalen Alters- und Pflegeheim gesprochen. Sie sagte mir, dass im Plegebereich akuter Personslmangel hersche. Ich fragte sie, was denn geschehen sei, dass so viel Personal fehle, sie sagte einige seien Krankheitsbedingt länger weg. Andere hätten gekündigt, zum Teil auch, weil die Arbeit mit Maske für sie nicht mehr möglich war. Jene die Krankheitsbedingt ausfallen können nicht ersetzt werden, weil dafür keine Stellenprozente frei werden. Wär schon noch spannend zu erfahren, was die einzelne Taggeldversicherungen über eventuelle Mehrausgaben gegenüber 2020 zu sagen hätten.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Aargau 5.9.2022: Geimpfte sind immer wieder mal krank - im Stress riechen sie "übel" (Parfum+Ammoniak)+provoziert Shedding mit Kopfweh
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 14:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52649
Eine neue Meldung:
Ich arbeite nun seit 4 Monaten neu beim Kanton. In meinem Team, welches grösstenteils gelmpft ist, sind ständig einer nach dem andern krank oder haben irgendwelche Beschwerden wo man nicht weiss woher die kommen. Dazu kommt, dass wenn die gestresst sind, eine ganz üble Ausdünstung haben. Da bekomme ich richtige Kopfschmerzen. Es ist nicht definierbar wie es riecht, irgend so eine Mischung aus sehr penetrantem Parfum und Ammoniak. Ich bin mir sicher dass die nicht alle ein schlechtes Parfum haben, da die alle genau gleich riechen (stinken) 🙈 Kt. AG




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 7.9.2022: Geimpfte Familie geht in die Ferien - alle werden krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.09.2022 16:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52825
Eine neue Meldung:
Heute hat mir ein Arbeitskollege (ganze Familie 3x geimpft) erzählt dass sie alle krank wurden in den Ferien und nur im Hotelzimmer lagen. 2 Erwachsene, 2 Kinder, einer nach dem anderen Covid. Zudem sei er dann drei Wochen nach den Ferien noch an Grippe erkrankt und zwar heftig.
Ich bin zwar ungeimpft aber ich überrede solche Leute nun permanent sich den 4. Schuss zu holen. Argumentiert habe ich dass sein Immunsystem nun halt von Natur aus schlecht sei (von der Impfung glaubt er ja sowieso nicht) und dass er sich unbedingt schützen müsse mit einem weiteren Booster. Ich bin der Meinung dass wir ungeimpften die impfwilligen auf keinen Fall abhalten sollten und auch auf keinen Fall aufklären sollten über Nebenwirkungen aus folgenden Gründen:
1. je mehr sich freiwillig impfen je eher lassen sie die 20% in Ruhe welche das nicht wollen.
Sie brauchen einfach 75-80% dumme Idioten um den Saft zu verkaufen. Mehr wollen sie gar nicht.
2. je mehr Nebenwirkungen und kranke Leute es davon gibt je eher fällt dann vielleicht mal was auf und man beendet es dann trotzdem.
3. eine immer grösser werdende Menge an Leuten die nicht impfen wollen ist für uns ungeimpften kontraproduktiv da dann wieder Zwangsmassnahmen kommen.
4. in meinem Fall zusätzlich würde seine Arbeitsunfähigkeit durch eine Booster Nebenwirkung beruflichen Aufstieg bedeuten da er mein Vorgesetzter ist und ich ihn ersetzen würde.

Somit bin ich zum absoluten Impfwerber und Impfmotivator geworden.

Verwerflich finde ich das nicht wenn wir sie nicht abhalten oder aufklären und animieren zum boostern denn sie tun es ja freiwillig und nicht unter Zwang.

Jeder ist selber schuld wenn er keine eigene Meinung hat.




Spitaldesaster Herzklinik in Balatonfüred (Ungarn) 7.9.2022: Notbetrieb, weil 90% der Ärzte geimpft sind und nun krank sind
von Michael Palomino, 7.9.2022
Meldung aus einem Facebook-Chat (die FB-Gruppe heisst "Wichtiges")
— Ich war letzte Woche in einer Herzklinik, 90% der Ärzte sind geimpft, zur Zeit gibt es nur einen Notbetrieb, da zu viele nicht mehr arbeiten können! Niemand weiß wie es weitergehen soll und kann!
— Wo war das welche Stadt?
— Ungarn, Herzklinik in Balatonfüred.


E-Mail nach Balatonfüred 7.9.2022 HALLLOOOO! Für Balatonfüred: "Coronaimpfung" AUSLEITEN: mit ZEOLITH
von Michael Palomino, 7.9.2022

Hallo Balatonfüred, Hallo Balaton24,
Sehr geehrte Damen und Herren,

aus einem Facebook-Chat (die Gruppe heisst "Wichtiges") wurde mir mitgeteilt, dass in der Herzklinik von Balatonfüred 90% der Ärzte die "Coronaimpfung" haben und nur noch ein Notbetrieb betrieben wird, weil viele Ärzte nun krank sind.
Facebook-Chat: Herzklinik in Balatonfüred hat
                      90% geimpfte Ärzte und nun sind viele krank und es
                      gibt nur einen NOtbetrieb

Also diese "Coronaimpfung" ist eine Todesspritze auf Raten, damit nicht alle auf einmal sterben, und damit die Börsenkurse der kriminellen Pharma immer weiter steigen dabei.

Ausleitung der "Coronaimpfung": Zeolith
Man kann aber Teile der Impfung rauskriegen, z.B. mit CDL oder mit Zeolith und noch mit anderen Sachen. Metalle raus, Gifte raus, und das Blut normalisieren ist möglich.

Zeolith ist ein Vulkanpulver, das nicht teuer ist,
Zeolith
                      ist ein Vulkanpulver

und schon kleine Mengen reichen aus, um eine Heilwirkung zu erziehlen: Es werden Metalle und Gifte ausgeleitet PLUS es wird das Blut wiederhergestellt: Anämie heilt (rote Blutkörperchen kommen neu) und das Immunsystem wird verstärkt (weisse Blutkörperchen kommen neu).

Zeolith Merkblatt

Meine Erfahrung mit Zeolith
Ich selbst habe Shedding gehabt, also Wirkung von geimpften Personen auf mich (UNgeimpft): In 4 Tagen hat geheilt: Ödeme an Armen+Beinen, Kribbeln an Armen+Beinen, Gelenkstiche überall mal hier mal da mal dort. Ich habe das Zeolith beim Kopp-Verlag in Stuttgart bestellt, das Paket dauerte 7 Tage (wahrscheinlich wegen dem Zoll), und die Heilung dauerte dann nur 4 Tage, also die Heilung war schneller als das Paket.

Vulkanpulver Zeolith bestellen
Zeolith bestellt man günstig im Internet beim Kopp-Verlag bei Stuttgart

Man muss schnell machen, man weiss nie, wann die Regierungstrottel in Deutschland den Strom abschalten. Vielleicht haben auch Naturapotheken in Ungarn das Zeolith, das etwa gleich viel kostet, weiss ich nicht.Es sollte Natur-Zeolith sein, in der Fachsprache heisst er dann "Klinoptilolith".

Noch eine Erfahrung mit Zeolith
Eine weitere Person in Basel wo ich wohne (ein Mittelstands-Geschäft im Farbenhandel in Basel) ist sehr glücklich mit Zeolith und sie sieht viel frischer aus jetzt und muss 2x Stuhlgang haben statt nur 1mal wie vorher, es leitet aus wie verrückt.

Die Einnahme
Man nimmt 1 Gramm Zeolith (1 Löffelspitze) in 1/2 Liter Wasser, nüchtern trinken, das mal 1 Woche lang machen, daneben den ganzen Tag immer viel trinken, weil das Zeolith wirklich viel aufsaugt und immer die Gefahr von Verstopfung da ist.

Verstopfung? wird z.B. mit eingeweichten Haferkörnern essen gelöst oder nur Früchte und Gemüse essen - und viel trinken.

Weitersagen, Flugblatt machen
Bitte sagen Sie das dem Personal der Herzklinik und der ganzen Stadt, um die kranken Leute zu retten. Auch die UNgeimpften sollten mal 4 Tage lang Zeolith nehmen gegen Shedding und überhaupt für die Gesundheit, es ist ein geniales Pulver.

Ich selber bin seit 2017 mit Mutter Erde, da sind noch viele Tricks auf der Webseite: www.med-etc.com

Mutter Erde hilft in diesem Fall mit Vulkanpulver mit Ionenreaktion.

Freundliche Grüsse
Michael Palomino
Geschichte - Soziologie - Naturmedizin




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 13.9.2022: Im Chor fehlen 8 Leute (im Sommer!) wegen Krankheit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.09.2022 08:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53275
Eine neue Meldung:
Ich hatte gestern Chorprobe
Wir hatten 8 Abmeldungen wegen krank……bin fast 100 pro sicher alle 3 mal geimpft 😅🙈ganz sicher 2 mal.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 14.9.2022: immer müde, immer krank, "vorgealtert"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.09.2022 15:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53418
Eine neue Meldung:
Gestern erzählt erhalten:
Nachbarn, jung, kleine Kinder, sehen vorgealtert aus, weniger unternehmungslustig, immer müde und erkältet.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 16.9.2022: Frau 2x geimpft für "USA"-Reise: immer krank, ab 6 Monate nach der 2. Impfung Gürtelrose im Gesicht + Magen-Darm-Probleme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.09.2022 13:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53576
Eine neue Meldung:
Gerade eine Bekannte angetroffen, welche sich hat Spritzen lassen um nach Amerika zu reisen im letzten Jahr.
Seit der 2. ist sie dauernd immer wieder krank und genau 6 Monate später geht es los mit Herpes zoster am Rücken, bis zum Kopf mit massivsten Schmerzen und jetzt Herpes an den Augen, Herpes am Mund, Soor, Magen-Darm Beschwerden usw. Sie erzählt, sie wäre vorher immer gesund gewesen und ihre Freundin, welche in der Apotheke arbeitet, hätte erzählt, so viele Menschen die Medis wegen Herpes zoster holen, hätten sie noch nie gehabt 😢




SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Basel-Stadt 16.9.2022: Mann (28) 3x Pfizer geimpft: immer krank, Beinbruch
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.09.2022 21:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53617
Eine neue Meldung:
Arbeitskollege, 28J, ständig krank, hat 💉💉💉Pfizer und kürzlich Affenpocken 💉. Oft Fieber, Grippe, Erkältung, Bein gebrochen aus nichts… alles möglich… du immer top fit, sagte er mir. Ich bin Nähe 50J. Ja, ich gehe nicht für 💉, aber mein Immun System zu stärken mit Naturelle Produkte sagte ich ihm. Er weiss meine Meinung über 💉. Habe mit ihm oft geredet über diese gefährliche Waffe aber ohne Erfolg… ein Tag wird er aufwachen aber vielleicht zu spät…
Kt. Basel- stadt




SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder am 26.9.2022: Jugendlicher (16) ist immer wieder krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [26.09.2022 18:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54305
Eine neue Meldung:
Mein Gottebueb, 16, ist übrigens schon wieder krank 2x 💉es ist wahnsinn, seit der Spritze ist er fast jeden Monat krank




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 28.9.2022: Frau (ca.62) 3x geimpft: immer wieder krank, graues Gesicht, Hüftschmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28.09.2022 17:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54472
Eine neue Meldung:
Wieder mal was Neues von meinen Arbeitskollegen.
Eine Arbeitskollegin, anfangs 60, 3 Mal die Spritze getroffen. Immer wieder krank, hat diese spezielle Gesichtsfarbe, die die Geimpften haben. Heute ein neues Leiden: starke Hüftschmerzen, kann kaum gehen. Vermutet eine Entzündung, wird aber noch radiologisch abgeklärt.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 30.9.2022: Frau (20) 2x geipmft: immer wieder krank, seit 1 Woche extremer Husten aus der Lunge
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.09.2022 13:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54606
Eine neue Meldung:
Mal wieder ne Meldung: Mitarbeiterin, 20, doppelt gespritzt, ist seit Monaten am kränkeln. Hatte ich hier auch schon berichtet. Seit etwa einer Woche ist der Husten jedoch wirklich extrem. Und zwar einerseits in der Frequenz aber auch in der Qualität. Es klingt wirklich beängstigend, so als würde sie nächstens ihre Lunge heraus husten.



SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 30.9.2022: Mann (51) 2x geimpft: Bluthochdruck, nach der 3. Impfung: Füsse geschwollen+Herz vergrössert - Frau (32) 2x geimpft: Ohnmacht auf Toilette - Mann (46) 3x geimpft: immer krank+Allergie auf Stiche - Mann (ca.63) 3x geimpft: Augeninfarkt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.09.2022 13:59]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54608
Eine neue Meldung:
• Bruder 51j nach 🖍🖍Bluthochdruck, nach 🖍🖍🖍 geschwollene Füsse und vergrössertes Herz
• Arbeitskollegin 32j 🖍🖍Ohnmacht auf Toilette inkl. Verletzung
• Schwager 46j 🖍🖍🖍 immer wieder krank, ohne Fieber & neue allergische Reaktion auf Bienen/Wespenstiche (3xdieses Jahr)
• Arbeitskollege ca. 63 🖍🖍🖍 Augeninfarkt




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 1.10.2022: Mann (58) 2x geimpft: immer wieder krank - Arzt meint: "es könne von den Impfungen kommen"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.10.2022 13:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54666
Eine neue Meldung:
Ein guter Freund, 58J, 2x Gentherapie, ist immer wieder krank. Nun hat ihm sein Hausarzt gesagt „es könne von den 🥕kommen.“ Ist nun Arbeitsunfähig geschrieben und wird sich mit Sicherheit nie wieder stechen lassen. So sinnlos 😢



SCHLANENGIFTimpfschaden Schweiz 1.10.2022: Junge Leute (20-40) geimpft sind immer krank - teilweise graues Gesicht+stinken nach Leiche
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.10.2022 14:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54678

Heute   Dauerkrank

Viele die ich kenne sind dauer Krank. Viele Junge Leute. Sie sagen es selber, dass Sie seit der Impfung immer wieder erkältet, schwach einfach Kränkeln. Wo Sie früher doch so gut wie nie Krank waren. Haben teils auch graue Hautfarbe und der Körpergeruch nehme ich bei diesen Menschen gleich war. Also Sie haben gleichen komischen Körpergeruch. Obwohl die Impfung schon länger als ein Jahr her ist.


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 1.10.2022: Mann (ca.30) 3x geimpft, nun immer wieder krank mit Erkältung und Magen-Darm-Infekten
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.10.2022 15:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54694
Eine neue Meldung:
Kann gerne geteilt werden und ein  schönes Wochenende.

Naher Vewandter von mir. Früher ganz selten krank. 3x geimpft, jung, fit und vital. Seit Anfang Jahr 6 Erkältungen und 2 Magendarminfekte.
Sieht nicht ein von was es kommen könnte.

Mit der MRNA „Imfpung“ haben wir die Büchse der Pandora geföffnet 🙈
Auch wird es ein harter Winter wenn die Immunsysteme mit normalen Erkältungen (sehe es in meine Umfeld… Menschen kämpfen über 2 Wochen damit) nicht umgehen können… was machen sie mit der Grippe???




Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden + Personalmangel bei den SBB 4.10.2022: Wartezeit bei der Hotline 20 Minuten - Verdacht: Es sind viele geimpfte Leute krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.10.2022 18:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54953
Ich habe eben auf die kostenpflichtige Hotline der SBB angerufen, mein Anliegen dauerte 3 Minuten, aber gewartet habe ist fast 20 Minuten! Der Kundendienst sei überlastet. Ganz bestimmt nicht, weil er zu viele Anrufe bekommt, sondern weil das Personal krank ist… Früher wartete man höchstens 3 Minuten. Meistens nicht einmal.



Personalmangel bei den VBZ in Zürich 4.10.2022: Scheinbar sind immer wieder Leute krank! Tram 15 und Bus 83 weg:
VBZ: Zürich stellt Tramlinie 15 aufgrund von Krankheitsausfällen komplett ein
https://www.20min.ch/story/zuerich-stellt-tramlinie-15-aufgrund-von-krankheitsausfaellen-komplett-ein-313361488667
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54911
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.10.2022 12:06]

Traum 15: Bucheggplatz-Klusplatz
Buslinie 83: Milchbuck-Bahnhof Altstetten


Die Personalsituation bei den VBZ hat sich wegen krankheitsbedingter Ausfälle erneut verschärft. Auch die Buslinie 83 ist von der Angebotsreduktion betroffen.
  • Die Tramlinie 15 wird ab dem 8. Oktober vorübergehend eingestellt. 

  • Grund sind krankheitsbedingte Ausfälle beim Fahrpersonal.

  • Auch die Buslinie 83 ist von der Angebotsreduktion betroffen.

  • Wie lange die Situation anhalten wird, sei schwierig abzuschätzen, sagt Jürg Widmer, Leiter Betrieb bei den VBZ.

Personalengpass bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ): Die VBZ stellen die Tramlinie 15, die vom Zürcher Bucheggplatz zum Bahnhof Stadelhofen verkehrt, ab dem 8. Oktober bis auf weiteres komplett ein. Die Personalsituation beim Fahrdienst habe sich wegen wieder steigender krankheitsbedingter Ausfälle und dem zunehmenden Fachkräftemangel erneut verschärft, teilen die VBZ am Dienstag in einer Mitteilung mit. Das Datum korrespondiere mit einer Gleisbau-Baustelle am Klusplatz vom Wochenende des 8. und 9. Oktobers 2022.

Auch die Buslinie 83, die zwischen Milchbuck und Bahnhof Altstetten verkehrt, ist von der Angebotsreduktion betroffen: So wird der Takt der Linie in der Hauptverkehrszeit am Morgen und Abend ab 10. Oktober 2022 vorübergehend von 7,5 Minuten auf 15 Minuten reduziert. Ausserhalb der Hauptverkehrszeit verkehrt die Buslinie 83 bereits im 15-Minuten-Takt.

Fahrgäste müssen mit längeren Reisezeiten rechnen

Ihnen sei bewusst, dass dies eine «temporäre Komforteinschränkung» für die Fahrgäste bedeutet, so die VBZ. Diese solle allerdings nicht länger als nötig aufrechterhalten werden. «Die Verkehrsbetriebe Zürich bedauern diese Massnahmen und erhoffen sich damit aber eine Entspannung der aktuellen Situation.» Oberstes Ziel sei es, die Kursausfälle zu reduzieren und den Betrieb der anderen Linien möglichst lange aufrechtzuerhalten. Die VBZ behalten sich jedoch vor, je nach Entwicklung der Lage weitere Massnahmen umzusetzen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Linie 15 aufgrund Krankheitsausfällen eingestellt wurde: Bereits im Januar fiel der Betrieb aufgrund Corona-Ausfällen aus. Die erneute Einstellung der Linie 15 biete sich aufgrund der parallelen Führung zu anderen Tramlinien auf der ganzen Streckenlänge an, schreiben die VBZ. «Es bestehen alternative Fahrmöglichkeiten und alle Haltestellen werden weiterhin bedient. Allerdings müssen die Fahrgäste mit etwas längeren Reisezeiten rechnen.»

Ursache von Ausfällen unklar

Die derzeitige Situation ähnle jener im Winter stark, sagt Jürg Widmer, Leiter Betrieb VBZ. «Es fallen derart viele Fahrdienstmitarbeitende aus, dass es zu Kursausfällen kommt.» Unzuverlässigkeiten im Fahrbetrieb wollten die VBZ aber unbedingt verhindern. «Wir wollen, dass sich die Fahrgäste auf den Fahrplan verlassen können», sagt Widmer. Deshalb komme es nun zu einer vorübergehenden Angebotsreduktion. Wann diese aufgehoben werden kann, sei aber schwierig vorauszusehen. «Ob sich die Lage in zwei bis drei Monaten normalisieren wird, bleibt abzusehen.»

Über die Gründe der Ausfälle könnten die VBZ nur spekulieren, sagt Widmer. «Schliesslich müssen die Mitarbeitenden den Krankheitsgrund nicht angeben.» Und auch Corona-Testungen im Betrieb seien nicht mehr obligatorisch. Die VBZ gingen allerdings von einer Kombination von Ursachen aus. «Einerseits steigen die Corona-Zahlen schweizweit stark an, andererseits schlagen Grippe- und andere Erkrankungen eventuell stärker zu, da das Immunsystem in den letzten zwei Jahren aufgrund der Maskenpflicht nicht sonderlich trainiert wurde.»

Die VBZ sei stets auf der Suche nach motiviertem Fahrpersonal, versichert Widmer. Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, starteten die VBZ im Sommer einen Pilotversuch, um Studierende als Trampiloten auszubilden. Weil das Projekt bei den VBZ-Mitarbeitenden und den Sozialpartnern aber auf grosse Kritik stiess, wurde es schliesslich sistiert. Allerdings nur temporär, so Widmer. «Wir stehen in einem guten Austausch mit den Sozialpartnern, ein Folgeprojekt sollte demnächst aufgegleist werden.» 


SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.10.2022: Frau (58) 3x geimpft: immer wieder Nesselfieber - Mann (35) 3x geimpft: immer wieder krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.10.2022 13:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54923
Eine neue Meldung:
Meine Arbeitskollegin, 58 Jahre alt, 3mal gespritzt, hat seit dem Booster immer und immer wieder Nesselfieber.

Ein weiterer Arbeitskollege, 35 Jahre alt, ebenfalls 3 mal gespritzt, ist dieses Jahr schon mehrmals krank ausgefallen. Ausserdem hat er letztens gesagt, dass er merkt, das etwas mit seinem Körper / Immunsystem nicht stimmt.



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 4.10.2022: Mann Verdacht geimpft: 8x krank in 10 Monaten - Mann Verdacht geimpft: Rückenprobleme, ist auf Schmerzspritzen - Mann (35) Verdacht geimpft: Gallenblase weg - Mann (45) Verdacht geimpft: oft krank, hat keine Ausdauer mehr
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.10.2022 19:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54959 (Fortsetzung)
6 Mitarbeiter geimpft, 2 davon geht es gut, einer in diesem Jahr schon achtmal krank, einer hat Rückenprobleme, muss hin und wieder zum Arzt, um eine Spritze gegen die Schmerzen zu kriegen. Ein 35 j. Kollege musste die Gallenblase entfernen lassen. Ein 45j. war sehr sportlich, machte viel Jogging und fuhr viel mit dem Mountainbike, ist jetzt oft krank, fehlt ihm an Ausdauer und schwitzt übermässig, auch in der Nacht.


Spitaldesaster Kinderspital Basel (BS+BL) 4.10.2022: Kinder und Personal seit der "Coronaimpfung" immer mehr krank: Seit der "Corona-Kinderimpfung" ist die "Situation ist dramatisch":
Kinderspital schlägt Alarm: «Situation ist dramatisch» – Kindernotfälle massiv überlastet
https://www.20min.ch/video/das-personal-ist-am-anschlag-kindernotfaelle-massiv-ueberlastet-582737483970
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54883
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.10.2022 10:41]

Die Kindernotfall-Stationen geraten wegen Personalmangels und steigender Notfall-Konsultationen immer häufiger an ihre Belastungsgrenzen, schreibt Pädiatrie Schweiz in einer Mitteilung. Laut dem CEO des Universitäts-Kinderspitals beider Basel haben sich die Kindernotfälle seit Anfang 2022 fast verdoppelt. 20 Minuten hat die Stationsleiterin des Kindernotfalls in Basel während ihrer Arbeit begleitet.
(Video: 20min/Janina Schenker)




SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Zürich 6.10.2022: Frau (35) 3x geimpft: immer krank mit schwerer Grippe wochenlang - Frau (ca.42) wahrsch. geimpft: Hirnblutung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.10.2022 08:23]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/55111
Eine neue Meldung:
schwester (35) andauernd krank.. vor zwei wochen flachgelegen dann sich erholt. jetzt wieder im bett, grippesymptome, ganzer körper tut weh, stimme weg, erklärt sich selber: ‚muss an meinem immunsystem arbeiten‘ (3fach gepikst, kr zh), war vor spritze nie so anfällig.

kolleg seine schwester 1x moderna, glaube ein bisschen älter als 40, sie bekam eine hirnblutung, notfallmässig operiert, heute gehts ihr wieder ‚gut‘.





SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 13.10.2022: Geimpfte Mitarbeiter immer krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.10.2022 20:04]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/55798
Eine neue Meldung:
War jetzt über einen Monat in einem Ärztezentrum arbeiten, ich glaube ich war die einzig ungeimpfte und hatte nie etwas, alle anderen med. Angestellte immer krank, Erkältet usw... Viele Patienten mit Herzproblemen gab sogar mal einen Herztag worüber ein Arzt spöttelte 🙄 auch da kamen viele zum impfen aber niemand denkt im geringsten an Impfnebenwirkungen. Wird auch nie davon gesprochen, alles ganz normal und alltäglich.
Die MPAs fragen sich das auch nie, die machen einfach ihren Job, fertig.





Spitaldesaster Ärztezentrum (grosse Arztpraxis) Schweiz 14.10.2022: Geimpfte ÄrztInnen sind immer krank mit Erkältung etc. - viele PatientInnen mit Herzproblemen - und die Ärzte-Mafia impft weiter (!) - medizinische Praxisangestellte und Ärzte-Mafia schweigen über die Impfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.10.2022 08:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/55815
[Forwarded from Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Eine neue Meldung:
War jetzt über einen Monat in einem Ärztezentrum arbeiten, ich glaube ich war die einzig ungeimpfte und hatte nie etwas, alle anderen med. Angestellte immer krank, Erkältet usw... Viele Patienten mit Herzproblemen gab sogar mal einen Herztag worüber ein Arzt spöttelte 🙄 auch da kamen viele zum impfen aber niemand denkt im geringsten an Impfnebenwirkungen. Wird auch nie davon gesprochen, alles ganz normal und alltäglich.
Die MPAs fragen sich das auch nie, die machen einfach ihren Job, fertig.





Personalmangel Schweiz: im Kantonsspital Luzern und bei der Hirslandengruppe 20.10.2022: Rund 85% sind 3x geimpft - viele krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.10.2022 09:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56394
[Forwarded from ONE HEALTH / WHO - Plandemien, GENimpfungen und die AGENDA 2030- forum-rosal.ch]
Personalmangel ahoi!

⚠️ Kantonsspital Luzern und Hirslandengruppe: Rund 85 % der Mitarbeitenden sind 💉💉💉, im Inselspital sind es gar 87%!!! ⚠️

Covid-Herbst: So ist die Stimmung in Zürich, Luzern und Bern
Steigende Infektionszahlen, verhaltene Booster-Bereitschaft und Personalmangel: die Spitäler sind unter Druck und wappnen sich mit Massnahmen.
https://www.medinside.ch/covid-herbst-so-ist-die-stimmung-in-zuerich,-luzern-und-bern-20221020

"Booster: Wie gross ist die Nachfrage?
Doch wie gross ist die Nachfrage beim Gesundheitspersonal für einen Booster überhaupt? Konkrete Daten dazu gibt es keine. Einzig das Luks schätzt:
«Die Nachfrage ist aktuell noch verhalten. Wir rechnen mit einem Anstieg, sobald der bivalente Pfizer-Impfstoff zur Verfügung steht.» Wie das Luzerner Spital weiter ausführt, haben sich rund 85 Prozent der Mitarbeitenden einmal boostern lassen. ⚠️
👉 Eine hohe Impfquote verzeichnen auch die Insel (87%) und die Hirslanden (85%). Die erhobenen Daten stammen allerdings noch aus dem Frühing. Die hohe Impfrate wollen alle Häuser aufrecht erhalten und überlassen deshalb nichts dem Zufall:
Während die Hirslanden mit einer internen Impfkampagne die Mitarbeitenden in allen 17 Häusern für einen Covid-Booster, aber auch für die jährliche Grippeimpfung, sensibilisieren will, hat die Insel bereits eine Empfehlung für die Auffrischimpfung «auf allen Kanälen» herausgegeben.
Beim Luks ist laut eigenen Angaben eine «niederschwellige Kampagne» im Gange. Sollte eine nächste Welle kommen, «werden wir unsere bisher gemachten Covid-Erfahrungen nutzen, um einen effizienten Pandemiebetrieb zu gewährleisten und genügend Ressourcen für den Non-Covid-Bereich bereitzustellen.» "




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 22.10.2022: Servicepersonal im Restaurant ist total krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.10.2022 11:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56635
Eine neue Meldung:
Gestern wurde ich von einer Freundin gefragt, ob ich heute Samstag zeit hätte, in einem Restaurant auszuhelfen. In der Dorfkirche neben dem Restaurant sei ein Konzert und es hätten sich über 60 Menschen zum Essen angemeldet. Das ganze Servicepersonal hätte sich krank gemeldet😳. Das hab ich vorher noch nie gehört, dass die gesammte Belegschaft auf einmal krank ist. Sehr speziell..




Spitalnotstand mit Personalmangel Zurich 23.10.2022: Seit Monaten 90 Betten und 20 Intensivbetten gesperrt - geimpfte Ärzte+Krankenschwestern sind teilweise schwer krank:
Beispiele: Rheuma, Magen-Darm-Krankheiten, Gewichtsverlust, Rotatorenprobleme, Rückenschmerzen, Rückenmarksentzündung, Bluthochdruck, Herzbeschwerden, permanente Erkältung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.10.2022 19:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56745
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]

In unserem grossen Akut-und Zentrumsspital Stadt Zürich sind 90 Betten Normalstation und 20 Betten IPS seit Monaten dauerhaft gesperrt.Das gab es in 2020/2021 zu CovidWildtyp und Deltavariante nicht. Die Beschwerden unserer geimpften Kollegen: dauerhaft erkältet, Aufploppen von KinderAutoimmunerkrankungen z.b.Rheuma, MagenDarm Probleme mit massiver Gewichtsabnahme, ausgeheilte Unfallkrankheiten wie z.b Rotatorenprobleme sind plötzlich wieder da, Rückenschmerzen -transverse Myelitis [Entzündung des Rückenmarks], Bluthochdruck mit Einnahme von Antihypertensiva, eine Kollegin hat Druck auf der Brust und bekommt Morphin von ihrem Hausarzt verschrieben🙈. Die Liste ist endlos. Einer Kollegin die mir ihre permanente Erkältung und Rotatorenprobleme heute nacht schilderte hab ich nun direkt und ehrlich gesagt "Ganz ehrlich.Hör mir genau zu. Ich bin weiter ungeimpft. War die letzten Jahre trotz hoher Arbeitslast im Ausnahmezustand mit 100% Pensum keinen Tag krank.Alle geimpften Kollegen fallen monateweise wegen ähnlichen Problemen wie bei Dir permanent oder immer wieder zeitweise aus. Was ist das dass Euch so krank macht?!" Sie war kurz ganz still und ich merkte wie sie anfing zu überlegen. Sie flüchtete sich dann in die Version "der Saharastaub im Sommer " hätte irgendein Virus übertragen und Raucher seien besser geschützt🤥🤔🫤. Ich sagte dann. Es gibt kein Virus respektiv heisst Virus übersetzt aus dem Latein schlichtweg nur Gift. Und das denke ich.Ihr wurdet vergigftet.☝️Viele Menschen wurden vergiftet. Seht ihr...wir sind nicht nur still. Wir sind nur 3 Mitarbeiter die diesem Druck standhielten und standhalten. Wir malen uns schon aus nur zu dritt noch auf dieser Station zu stehen. Aber WIR STEHEN! 😊




Zahlen "Coronaimpfung" gegen Kinder in den "USA" 24.10.2022: Geimpfte Kinder sind nun bis zu 50% krank: Gymnasium in Virginia:
Krankenstand an US-Schulen von bis zu 50 %: Immunsystem von Kindern scheitert an Erkältungswelle
https://report24.news/krankenstand-an-us-schulen-von-bis-zu-50-immunsystem-von-kindern-scheitert-an-erkaeltungswelle/

Die gegen SARS-CoV-2 ergriffenen Maßnahmen haben offensichtlich ganze Arbeit geleistet: Nicht nur in den Krankenhäusern zeigt sich das Ausmaß, in dem das Immunsystem von Kindern im Zuge der sogenannten Pandemie Schaden nahm. Auch an Schulen herrscht ein massiver Krankenstand. So war in einer High School in Virginia letzte Woche die Hälfte der Schüler abwesend – nicht etwa wegen Covid-19, sondern wegen Erkältungssymptomen. Auch aus anderen Schuldistrikten werden beunruhigende Zahlen von Krankheitsfällen berichtet.

Report24 berichtete bereits über die vollen pädiatrischen Stationen in den Krankenhäusern: Atemwegserkrankungen durch RSV oder das gewöhnliche Erkältungsvirus treffen Kinder so schwer, dass sie damit in der Notaufnahme vorstellig werden müssen. Fachleute führen das auf die Schwächung des Immunsystems infolge der Corona-Maßnahmen und der Massenimpfungen zurück. Viele Kliniken stoßen zunehmend an ihre Kapazitätsgrenzen.

Die Problematik wird auch in den Schulen deutlich: Eine Highschool in Stafford County, Virginia, verzeichnete vergangene Woche einen Krankenstand von mehr als 1.000 Schülern – und das, wo an der Schule lediglich 2.100 Schüler angemeldet sind. Die Kinder hatten Erkältungssymptome und teilweise gastrointestinale Probleme. In einem Brief an die Eltern berichtete Schulleiter Allen Hicks am Freitag von einem “Krankheitsausbruch” – auch mehrere Mitarbeiter seien betroffen.

Das Phänomen ist aber keinesfalls auf diese eine Schule beschränkt. Ähnlich beunruhigende Zahlen werden beispielsweise auch aus dem San Diego Unified Schuldistrikt gemeldet: Dort verzeichnete eine High School wegen Influenza ebenfalls einen Krankenstand von 1.000 Schülern. An dieser Schule sind 2.600 Kinder angemeldet. Ein Sprecher des Distrikts gab bekannt: “Bisher waren die COVID-Tests negativ, aber mehrere Schüler wurden positiv auf Grippe getestet. Typische Anzeichen und Symptome sind Husten, Halsschmerzen, laufende Nase, Fieber und andere Symptome einer Infektion der oberen Atemwege. Wir stehen in engem Kontakt mit San Diego County Public Health.”

Nach Ansicht von Medizinern kommt die Grippewelle zu früh und zu heftig. Dies wird gemeinhin auf die Folgen der restriktiven Corona-Maßnahmen für das Immunsystem zurückgeführt. Der stellvertretende Gesundheitsbeauftragte des Countys nutzt die Entwicklung derweil für Impfwerbung: „Leider haben wir erwartet, dass dies eine harte Grippesaison werden würde, und neben COVID-19 feiern auch andere Atemwegsviren ein schnelles Comeback. Wenn Sie es noch nicht getan haben, ist es jetzt an der Zeit, sich gegen Grippe und COVID-19 impfen zu lassen, um den zusätzlichen Schutz zu erhalten, den die Impfstoffe bieten.“ Dabei sind Hinweise auf eine Schwächung des Immunsystems durch die experimentellen Corona-Impfstoffe längst nicht mehr nur anekdotischer Natur. Dass die Folgen der Maßnahmen und Impfungen als Begründung für Forderungen nach weiteren Maßnahmen und Impfungen herhalten dürfen, sollte zu denken geben.





"Corona"-Impfschaden Schweiz 27.10.2022: Frau (2x geimpft) wegen Gruppendruck: starke Grippe 1 Woche flach - ist "positiv"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27.10.2022 13:46]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57017
Eine neue Meldung:
Meine Freundin 2 mal geimpft weil sie den Druck nicht mer aushielt.
Hatte die letzte Woche ihre stärkste Grippe …..eine Woche flach……das volle Programm sie musste testen gehen und sie war positiv 🙈🙈🙈🙈

"Corona"-Impfschaden Schweiz 27.10.2022: 2 Chefs 2x geimpft sind beide krank und "positiv" getestet - Maskenwahn im Altersheim geht weiter
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27.10.2022 14:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57022
Eine neue Meldung:
Mein senior chef und junior chef. beide minimum 2× geimpft. beide krank. haben sich, leider! getestet...corona. der irrsinn wird so niemals aufhören. hört auf zu testen! wie blöd ist die menschheit. ich wurde gestern in einer palliativ einrichtung regelrecht verfolgt weil ich die maske nicht über die nase tragen wollte. es geht wieder weiter mit dem zombieverhalten. mir grauts. hab schon halbe zusammenbrüche deswegen...würg.



"Corona"-Impfschaden Schweiz 27.10.2022: Haufenweise Erkältungen auch im Sommer
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27.10.2022 19:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57066 (Fortsetzung)
-- 2022 allgemeine Beobachtungen aus meiner Praxis : viele Klienten sind viel öfters erkältet auch im Sommer und ihre vorhandenen gesundheitlichen Probleme haben sich verstärkt. Viele Absagen der Termine wegen gesundheitlichen Problemen…Gott sei Dank gibt es mittlerweile immer mehr Menschen, welche merken, dass da was nicht stimmt. Sie wollen keine weiteren Giftspritzen.
Nochmals euch allen danke für euren Einsatz, die Wahrheit wird gewinnen 🌈


"Corona"-Impfschaden Schweiz 27.10.2022: Studenten 2-3x geimpft sind oft lange krank, eine verliert das ganze Schuljahr - Grippe wochenlang+Pharmapillen wirken nicht - Fieber, blass, Schwindel, Atemprobleme, Kopfweh - Student 2x Pfizer geimpft ist immer müde+schläft am Pult ein - Student 2x Moderna geimpft bekommt immer Bauchschmerzen beim Essen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27.10.2022 21:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57081
Eine neue Meldung:
In meiner Klasse mit 20 Studenten sind fast alle 2-3 Mal geimpft.
Sie sind so oft krank und bleiben sehr lange krank und kommen nicht zur Schule.
Einer von ihnen 20j, auch 💉ist ständig krank und oft im Krankenhaus, hat eine wichtige Operation im Dezember. Sie sagte mir, dass die Gefahr läuft, das ganze Schuljahr zu verlieren, weil sie in diesem Schuljahr zu oft gefehlt hat, und wir haben gerade erst Mitte August unser Schuljahr begonnen. 😳
Zwei andere junge Schulkollegen erzählten mir heute, dass sie seit mehr als 4 Wochen an Grippe erkrankt sind und ihnen nichts hilft, nicht einmal Cortison. 😳 Sie können nichts tun, außer flach im Bett zu bleiben. Eine kam heute in die Klasse und ging nach einer Stunde frustriert, weil sie wieder Fieber bekam und sich sehr blass und schwindelig fühlte. sie haben ständig Fieber und können nicht atmen, sind schwindelig und haben starke Kopfschmerzen. Sie haben fast alli die gleiche Symptomen.
Beide dieser Mädchen, 💉💉 moderna.
Eine von ihnen sieht den Zusammenhang mit 💉 und sagte: Du hast Glück, dass du diese Spritzen nicht genommen hast. Ich werde sie nie wieder machen.
Ein junger Mann 💉💉Pfizer, schläft während des Unterrichts am Pult ein. Er kann seine Augen nicht offen halten, sagt er.
Ein anderer junger Mann,  in meiner Klasse 💉💉 moderna, erzählte mir, er habe vom Arzt die Diagnose Histaminintoleranz bekommen. Er ist nicht in der Lage, etwas zu essen, ohne große Schmerzen im Bauch zu haben. Und dieses Problem hatte er vorher nie.




"Corona"-Impfschaden bei den SBB 29.10.2022: 3x Geimpfte sind "ständig krank" - Leitung der SBB hat Hirnschaden und macht trotzdem Werbung für die 4. "Coronaimpfung" (!)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29.10.2022 10:27]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57235
Eine neue Meldung:
Mein Mann arbeitet bei SBB im Raum Zürich. Er ist nicht geimpft und wird es auch bleiben. Sie haben vor 2 Tagen wieder eine Meldung raus gegeben, dass man sich wieder gegen Corona impfen lassen soll. Unglaublich 🤬 die 🥕🥕🥕sind ständig krank gewesen, wollen die SBB Personal abbauen??




"Corona"-Impfschaden 31.10.2022: Leute 4x geimpft: heftig krank
Siena, [31.10.2022 09:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57383
[Forwarded from Gesundheitswesen CH ungeimpft - wie weiter?]
Eine neue Meldung:

Liebe Siena
…bei uns zwei unmittelbar nach 4.Pimpe krank- Corona. Eine mehr als eine Woche, „ so krank sei sie noch nie gewesen…“
Habe sich vor der Impfung infiziert…🤦🏼‍♀️





"Corona"-Impfschaden im Spital Schweiz 31.10.2022: Personal 3-4x geimpft ist immer krank - ganze Bettenstationen sind geschlossen [Kantonsspital Aarau?]
Siena, [31.10.2022 09:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57383
Der Spitalalltag ist zum Heulen… Sehr viele Ausfälle des Personals- ganze Bettenstationen dauerhaft geschlossen….das System wird mit der Zeit zusammenbrechen- Materialengpässe, zu wenig Ärzte, zu wenig Pflegepersonal, immer mehr  auch multimorbide Patienten…




1.11.2022: Neues Warnschild: Die "Nebenwirkungen" der "Coronaimpfung"
aus VK: https://vk.com/mpnatronetc#/mpnatronetc?z=photo326747493_457248879%2Fwall472868156_21248

Warnschild:
                      Nebenwirkungen der "Coronaimpfung":
                      Herzstillstand, Bewusstlosigkeit, Krampfanfall,
                      Gelenkschmerzen, Blutgerinnselbildung, Übelkeit,
                      plötzlicher Tod, sich müde und krank fühlen
Warnschild 1.11.2022: Nebenwirkungen der "Coronaimpfung": Herzstillstand, Bewusstlosigkeit, Krampfanfall, Gelenkschmerzen,
Blutgerinnselbildung, Übelkeit, plötzlicher Tod, sich müde und krank fühlen [6]



"Corona"-Impfschaden Schweiz in 1 Firma am 1.11.2022: Leute 2 bis 3x geimpft sind immer krank - auch Kündigung wegen immer krank sein kommt nun vor
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.11.2022 12:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57470
Eine neue Meldung:
Sehr Junger Arbeitskollege in CH, 3💉 und affenpocken 💉kürzlich dazu, wurde gefeuert, weil er in den letzten 3 Monaten sehr oft krank war...es ist kein Wunder
Dass er ständig krank ist, mit Fieber, Erbrechen, Grippe, andere Kollegen sind auch ständig krank... und sie sind auch 💉💉-💉💉💉. Es ist eigentlich zum Weinen, dass sie immer noch keine Verbindung zu diesem Gift sehen...




"Corona"-Impfschaden Kanton Aargau (Schweiz) 2.11.2022: Frau (59) 2x geimpft: Blutdruck hoch, Netzhautablösung, nun immer krank mit 3 Wochen lang Grippe
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.11.2022 08:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57537
Eine neue Meldung:
Meine arme Freundin, 59 J., AG, schon berichtet: Sie 2x, hatte dann zu hoher Blutdruck, Netzhautablösung, Spital, OP…. Immer irgendetwas! Vorher stark und gesund im Geist und Körper. Nun die 3. Woche stark grippig. Ich war und bin nicht am Missionieren, bringt nichts. Einfach am Zuhören. Sie sagte mir gestern: „Mir ist es noch nie soo schlecht gegangen. Du hattest den richtigen Riecher und hast durchgehalten und alles richtig gemacht.“ Sie sehe, dass es ihr seit den 💉 schlechter gehe und die ihr Immunsysrem schädigen. Freut mich sehr, dass sie am Aufwachen ist - aber mir blutet das Herz. Jeder ist einer zuviel, der an den Folgen dieser Behandlung leidet. Herzlichen Dank für eure wichtige Arbeit 🙏! Und die Kraft, die ich daraus ziehe!





"Corona"-Impfschaden Schweiz 3.11.2022: Frau (ca.20) 2x geimpft: Mens fällt aus, lange arbeitsunfähig - Frau (24) geimpft: Bauchweh+Durchfall+Verdacht auf Krebs - viele Leute immer krank seit der "Coronaimpfung"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.11.2022 13:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57653
Eine neue Meldung:
Habe zu gestern 11:37 noch ein Nachtrag. Eine Mitarbeiterin um die 20ig hatte sich 💉💉 lassen. Sie hat keine Periode mehr und kann keine Kinder bekommen. Direkt nach 💉 fiehl sie über längere Zeit aus...Kollegin 24ig immer wiederkehrende Bauchschmerzen, Durchfall, war bei Dök. mussten gewebe nehmen und einschicken, verdacht auf Krebs. Sie hat 2 Kleine Kinder 😢 das macht mich echt traurig. Hab sie darauf angesprochen das es doch evtl von 💉 sein könnte, sie schaute mich mit Grossen Augen an und meinte: Hääää meinsch...würkliii....neiiiii denkes nid....🙄😵‍💫
Mehrere Bekannte nun Dauerkrank, über 2 Wochen bis sie wieder fit sind...komisch...😒
Und ein Dankeschön für diese Gruppe, bin erst neu und finde es toll unter Gleichgesinnten zu sein, die die Augen aufmachen 👍🥳



"Corona"-Impfschaden Schweiz 3.11.2022: Frau 3x geimpft: Netzhautablösung - Frau 3-4x geimpft: hustet seit 6 Wochen - geimpfte Frauen im Turnverein sind alle immer müde und krank - Frau (90+) 4x geimpft: immer krank, Schwindel, Kopfweh, Übelkeit
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.11.2022 18:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57673
Eine neue Meldung:
Eigentlich mag ich fast nicht mehr schreiben, höre bald jeden Tag etwas. Frau 3x💉 Netzhautablösung, ein Monat später noch einmal im Krankenhaus sagte man ihr das könne von der 💉 kommen 🙈🙈. Frau 3x 💉 oder sogar 4x seid 6 Wochen husten der nicht weg geht.

Meine Mutter ist im Turnverein die einzige ohne 💉 wurde ausgegrenzt jetzt plötzlich sagen fast alle es gehe ihnen schlecht, sie fühlen sich immer müde Körperliche Beschwerden und sagen sie trauen dieser 💉 nicht mehr und sind erstaunt das es meiner Mutter so gut geht.

Frau über 90ig 4x 💉 immer krank, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, liegt öfters flach.



"Corona"-Impfschaden Schweiz 3.11.2022: Mann (30) hat seit 5 Wochen Magen-Darm-Grippe - Personalmangel, weil viele krank sind: Kopfweh ohne Ende, schlechte Zähne, Krankheiten und Operationen ohne Ende
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.11.2022 20:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57684
Eine neue Meldung:
Mein Schulfreund 30J hat mir heute erzählt, dass er seit mehr als 5 Wochen an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt ist, sein Sohn auch und er jeden Tag zur Arbeit gehen musste, weil es anderen Arbeitskollegen schlechter geht als ihm. Wir haben ständig Mangel an Arbeitskräften in unserem Job, sagte er. Das gleiche sagten meine anderen Freunde.
 Mehrere von ihnen sind seit Wochen krank, ohne dass eine Besserung eintritt.  Ständige Kopfschmerzen ohne Unterbrechung sind bei allen die leichteste Nebenwirkung dieser 💉. Die Zähne einiger junger Leute sehen wirklich schlecht aus, eine Operation nach der anderen, ein Test nach dem anderen und eine Krankheit nach der anderen sind seit mehr als 6 Monaten die Regel.
Im Ernst, diese 💉 machen die Arbeit, für die sie geschaffen wurden. Sie töten und zerstören die Körper und die Psyche der Menschen, vor allem der jungen Menschen. Ich bin so traurig, diese Realität in der Schweiz zu sehen. Ich bin so traurig, dass die Menschen nicht sehen, was hinter den Kulissen geschieht... Ich bin sehr traurig, dass die Politiker ihr eigenes Volk verkauft haben. Ich bin sehr traurig, dass die Menschen blind vertrauen und glauben, dass wir in der Schweiz eine Demokratie sind. Ich bin sehr traurig, dass nur sehr wenige Menschen in diesem Land kritisch sind. Das Absterben der 💉 hat begonnen... Ich hoffe, dass die Wahrheit bald ans Licht kommt, damit die Schlafenden wach werden und diesen Völkermord nie mehr zulassen werden.



"Corona"-Impfschaden Schweiz 3.11.2022: Krankheiten bei Geimpften gehen nicht mehr weg
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.11.2022 20:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57687
Eine neue Meldung:
Trainerin im Fitness Center sagte mir heute, dass laufend Mitglieder erzählen, dass sie seit der 💉 grosse gesundheitliche Probleme haben, die nicht mehr weg gehen.





Verdacht "Corona"-Impfschaden Schweiz 4.11.2022: Frau wahrsch. geimpft: 5 Wochen krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.11.2022 08:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57716
Kollegin eines Freundes schon seid 5 Wochen krank. Sei wohl ge 💉


"Corona"-Impfschaden Schweiz 4.11.2022: Frau (ca.55) 3x geimpft: totaler Zahnverlust - Kind hat Herzinfarkt in der Schule - Frauen 3x geimpft: Blutschaden - Lehrerin hat "Impfschaden", ist 1 Jahr krankgeschrieben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.11.2022 21:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57777
Eine neue Meldung:
Hier eine kurze Zusammenfassung der neuesten medizinischen Notfälle aus meinem Umfeld:

1. Fall: Frau (Mitte 50), mind. 3 x 💉💉💉 musste sich alle Zähne ziehen lassen, weil diese so gewackelt haben, dass sie nicht mehr zu retten waren.

2. Fall: Helikoptereinsatz in Brügg, Kt. Bern: Kind hatte einen Herzinfarkt in der Schule!

3. Fall: Frau (60), mind. 3 x 💉💉💉 und deren Schwiegertochter, ebenfalls mehrfach 💉💉💉, haben grosse Probleme mit ihrem Blut. Angeblich platzen die Blutblättchen. Bin mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe, wollte aber nicht nachfragen.

4.  Junge Lehrerin aus Niederbipp ist vorerst für ein Jahr krank geschrieben. Ob sie jemals wieder arbeiten wird können, ist ungewiss. In dem Schreiben der Schule an die Eltern spricht man offen von einem Impfschaden.







"Corona"-Impfung gegen Kinder Nord-Schweiz 9.11.2022: Geimpfte Kinder sind alle krank, von 20 nur noch 8 Kinder anwesend
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.11.2022 19:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58115 (Fortsetzung)
In meine Klasse unterricht heute waren nur 8 Schueler.  statt 20! Alle krank und alle gespritzt. Wie kann mann nicht sehen?

Alle in Nord CH




"Corona"-Impfschaden bei Kindern 10.11.2022: Geimpfter Bub ist nun die 5. Woche krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10.11.2022 13:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58170
Eine neue Meldung:
Bezüglich Kinderimpfung  unser Sohn hat einen Klassenkamarden der etwas älter ist als er und geimpft. Er ist der einzige Geimpfte der Klasse und ist jetzt schon die 5 Woche krank, was er hat, wissen die Kinder nicht. Raum Ostschweiz. Danke für Euren unermüdlichen und wertvollen Einsatz.




"Corona"-Impfschaden Schweiz 11.11.2022:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [11.11.2022 11:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58259
Eine neue Meldung:
Manchmal fühlt es sich bipolar an, bei den Erzählungen..

"Corona"-Impfschaden Schweiz 11.11.2022: Frau (32) 2x geimpft: immer Husten, immer krank, Labor findet nichts
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [11.11.2022 11:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58259 (Fortsetzung)
w, 32j, 2x💉.. hustet dauernd ist immer krank…war das 3x Mal beim Arzt.. alles Labor ist gut und sie findet das „zum Glück“, so weiss ich, dass ich nichts habe..🤦‍♀️



"Corona"-Impfschaden Schweiz 11.11.2022: Viele Geimpfte sind dauernd krank - Mann (ca. 35) geimpft hat Turbokrebs
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [11.11.2022 15:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58278
Eine neue Meldung:
Ich kenne grad so viele Geimpfte, die das bereuen, weil sie seither dauernd krank sind. Und junger Familienvater mit Turbokrebs....




"Corona"-Impfschaden Schweiz 13.11.2022: Frau (ca.34) geimpft: Hirnschaden: Sie machte sich über die UNgeimpften lustig + ist nun ständig krank + hatte Blinddarm-OP
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.11.2022 11:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58403
Eine neue Meldung:
Die Frau ( ca.34 ) eines Freundes und Mutter eines Kleinkindes, liess sich als wohl als eine der Ersten ( arbeitet bei einer CH- Krankenkasse!!)🥕, ständig krank, hatte Blinddarmoperation 2022.
Sie drängte leider ihren Mann auch zur🥕 weil sie Reisen wollte und hatte sich aber davor in zynischer Weise über alle Un-🥕 lustig gemacht...
Wenn die letzte Reise aber zu einem Höllentrip wird, sollte sie sich bei ihrer Firma ( K.Kasse!!) bedanken ...🙈





"Corona-Impfschaden Kanton Thurgau Schweiz 15.11.2022: Mann (30) 3x geimpft: 4x krank in 1 Jahr - Frau (25) 2x geimpft: keine Mens mehr+total bleich - Mann (ca.50) 4x geimpft: krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.11.2022 17:23]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58687 (Fortsetzung)
Bei uns im Geschäft MA-Kollege 30jahre 🥕🥕🥕schon zum 4.mal krank innerhalb von einem halben Jahr. MA-Kollegin 25ig 🥕🥕 hat ja keine Mens mehr...heute schaue ich sie an und war total verschrocken, sie sieht sooooo bleich aus. MA-Kollege ca. 50ig 🥕🥕🥕🥕 ist jetzt auch krank...alles nurnoch traurig...😒



"Corona"-Impfschaden Schweiz 15.11.2022: In der Firma sind die 3x Geimpften immer krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.11.2022 19:27]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58694
Bei meinem Mann sind die 3 mal geimpften dauernd Krank 🤢





Widerstand und "Corona"-Impfschaden im Altersheim Kanton Aargau 16.11.2022: Balkan-Personal verweigert "Coronaimpfung" mit gekauftem Zertifikat - geimpftes schweizer Personal hetzt gegen UNgeimpfte - geimpftes schweizer Personal ist nun immer krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.11.2022 10:34]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58731
Eine neue Meldung:
meine Mutter arbeitet in Altersheim Aargau.. sämtliche Mitarbeiter geimpft- ganz wenige Ausnahmen v. Balkan u. Osteuropa die sich ihr Impfzertifikat 'besorgt' haben - sie lassen sich nicht schon wieder von Regierung und vom Westen bevormunden. Diese haben sehr persönlichen Austausch mit meiner Mutter, da sie sehr stark gegen Massnahmen und mRNA einsteht. Leider wurde meine Mutter von einem Kreis geimpfter massiv gemobbt - behandelt wie eine Aussätzige. Die extremste 'Mobberin' ist inzwischen kaum mehr arbeitsfähig - Immunsystem kaputt.. auch sonst Mitarbeitermangel, wegen Zunahme mühsamer Erkältungen und und 🙃das sterben der Bewohner seit Impfkampagne in  noch nie dagewesenem Ausmass. Die Sensation zum Schluss zur neuen Boosterkampagne.. kam der Chef zur Mutter höchstpersönlich, sie dachte schon an Aufforderung Impfung.. doch er meinte ihr unter 4 Augen sehr gefasst und bedrückt; er werde sich auf  keinen Fall mehr impfen, seither ist er nicht mehr derselbe, fühlt sich körperlich und geistig völlig neben den Schuhen.. schade sehr schade, nur dass er nicht öffentlich hinsteht..
Mein Vater erzählte uns Kindern nur, (alle Ungeimpft, problemlos überlebt) wie unsere Mama weinte vor Freude,.als sie im SRF von der Anzeige gegen Swissmedic hörte..
🙏🏼 nutzen wir den Schwung, es ist ein guter KAMPF gegen das böse



"Corona"-Impfschaden Bülach (Schweiz) 16.11.2022: Die Geimpften werden immer krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.11.2022 22:06]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58803
Eine neue Meldung:
Heute war ich mit meiner Mutter in der Migros (Bülach Center Süd) einkaufen und hatten ein tolles Erlebnis, während wir an der Kasse anstanden ... Ein Pärchen hatte lediglich zwei Getränke zum bezahlen und wir liessen dieses Paar vor und die die Dame vor uns ,liess die zwei ebenfalls passieren und der der nächste Herr liess diese zwei ebenfalls vor .. Die zwei waren so positiv überrascht dass wir alle lachen mussten und mir ist dann "rausgerutscht" lachen ist gesund und stärkt das Immunsystem ,und die Dame vor uns mit einem lächeln psssssssst,psssssst und meine Mutter doppelt nach ,ja das stärkt das Immunsystem viel besser als diese COVID -Impfung und darauf antwortet die Dame , definitiv ja ,in ihrem Umfeld sind komischer Weise nur die Geimpften erkrankt und sie und ihre Familie nicht (die Dame ist sicher über 50ig) und wir lachten wieder ..   ein tolles Erlebnis,das endlich wieder mal gelacht wird und uns gezeigt hat,es gibt die selbst denkenden Menschen doch noch .... Einige Personen haben zwar blöd geschaut ,warum da so ausgelassen gelacht wird ... Und das nur wegen einer kleinen Geste... Wirklich erheiternd 😊





"Corona"-Impfschaden Schweiz 17.11.2022: Bauernfamile alle geimpft: alle krank - Familie alle geimpft: alle haben Bronchitis
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 14:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58856
Eine neue Meldung:
Übrigens die Bauernfamilie wo alle ge💉 sind, sind schon wieder alle krank. In einer anderen Familie hatten alle Gleichzeitig Bronchitis, noch nie gehört. Wir bleiben stark, das Finale kommt langsam, man merkt es auch an den Energien in der Luft




"Corona"-Impfung gegen Kinder in der Schweiz 18.11.2022: Jugendlicher geimpft ist immer wieder krank und isoliert sich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.11.2022 08:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58917
Eine neue Meldung:
Mein Gottebueb der mittlerweilen in der Lehre ist, ist schon wieder krank, ich habe schon von ihn berichtet. Er hat schon wieder Fieber und dies auffällig oft, fast jeden Monat. Ich Frage mich wirklich ob den Eltern nicht langsam etwas auffällt das sie ihren Sohn so zur 💉gedrängt haben oder verschliessen sie, wie bei so vielem die Augen. Er geht auch fast nie mit seinen Freunden weg, sitzt immer zu Hause. Es ist zum 😭




"Corona"-Impfschaden Schweiz 28.11.2022: LehrerInnen geimpft sind nun laufend krank - Lehrerin bricht vor der Klasse fast zusammen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28.11.2022 14:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/59856
Eine neue Meldung:
Ich habe 3 schulpflichtige Kinder. Momentan vergeht keine Woche ohne mindestens eine Krankmeldung auf Seiten der Lehrerschaft.
Mit Sicherheit weiss ich von den meisten, dass sie genädelt sind. Bei wenigen weiss ich es nicht.
Die Lehrerin meines einen Sohnes ist vor 2-3 Wochen beinahe im Unterricht kollabiert. Er erzählte sie sei ganz bleich gewesen und hätte gesagt, dass sie sich schlecht fühle 😱😱.
Die Schule schafft sich gerade selbst ab 😱😱.





"Corona"-Impfschaden Schweiz 2.12.2022: Frau (65+) geimpft: mit Arthrose-Schub - Frau (80) 4x geimpft: Herz hat nur noch 40% Kaft, immer erkältet, immer müde, Ärzte-Mafia schweigt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.12.2022 20:56]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/60360
Eine neue Meldung:
Schon wieder ich und mein Alltag im Kosmetikstudio...

1. Meine erste Kundin von heute, super sportlich, schlank, 65+, vor Kurzem so heftiger Arthrose-Schub, dass sie 2 Tage kaum aus dem Bett kam. So was hat sie noch nie erlebt, sagte sie… Schmerzmittel haben nicht geholfen. Eine grosse Impfbefürworterin vor einem Jahr… auf die Nachfrage, ob sie nicht meint, dass es von der Impfung kommen könnte, hat sie nur geschwiegen…

2. Meine 3. Kundin von heute, 80 J, hat sie mir erzählt, dass ihr Herz nur noch zu 40% seit dem Booster arbeitet. Zur 💉 vom Arzt gedrängt, da angeblich Risikopatient. Seit der 💉 ständig erkältet und müde… Der Arzt will sich dazu nicht mehr äussern. Die Kundin ist überzeugt, dass es von der 💉 kommt…




"Corona"-Impfschaden Kanton Bern (Schweiz) 3.12.2022: Geimpfte sind immer wieder krank - Frau (81) 3x geimpft: Blutdruck spielt Achterbahn - Shedding mit Herzrasen - Mann 4x geimpft: schlimmer Husten
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.12.2022 12:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/60415 (Fortsetzung)
Die terminabsagen häufen sich wieder wegen Krankheit, oder die Leute kommen krank in die Massage, einige vor ein bis zwei Wochen geboostert und jetzt bin ich krank😡 alle 6monate inzwischen. ( Früher war ich alle 2-4 Jahre mal krank😔)

Kundin(81) die extreme Blutdruck Schwankungen und Herzrhythmusstörungen nach dem booster hatte ( mit einer Akupunkturbehandlung behoben ) , lässt sich kein viertes mal spritzen. Ihr Mann allerdings schon und jetzt hat sie seit ein paar tagen wieder einen komischen hohen Puls, von dem sie aufwacht( selbe Symptomatik wie nach ihrem booster) 😔 ausserdem hat ihr Mann jetzt einen entzündeten Hals und starken husten, was er noch nie im leben hatte anscheinend.



"Corona"-Impfschaden Schweiz 3.12.2022: Frau (ca.25) geimpft: alle 2 Monate krank - viele haben Grippe
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.12.2022 15:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/60420
Eine neue Meldung:
Aus meiner Massagepraxis: [...]

Kundin ca 25 J, geschlumpft, immer gesund, nun seit diesem Jahr alle 2 Monate krank

Viele kommen erkältet in die Massage oder erzählen mir, sie hatten vor kurzem die Grippe und betonen es, dass sie nicht Corona hatten 🙈





CH

"Coronaimpfung" gegen Kinder+Lehrpersonen in der Schweiz 4.12.2022: Kinder+LehrerInnen meist 3x geimpft: sind immer wieder krank - viele Aushilfen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.12.2022 10:24]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/60473 (Fortsetzung)
3. In der Klasse meiner Tochter, 13 J, fehlen ständig Kinder und Lehrer. Grossteils die 💉💉💉. Der Unterricht kann nur dank vielen Aushilfen weitergehen… 😢



4R

Zahlen "Corona"-Impfschaden in Sachsen (4R) 4.12.2022: Der "christlich"-dumme "Kreuzchor" hat Personalmangel auf seiner Jesus-Fantasie-"Adventstournee": 2/3 (43 von 69) sind krank - 3 Konzerte abgesagt:
Durchgeimpfter Dresdner Kreuzchor muss Adventstournee abbrechen, weil Zwei-Drittel aller Sänger erkrankt sind!
https://t.me/AllesAusserMainstream/30043

"Corona"-Impfschaden in Sachsen
                        (4R) 4.12.2022: Der "Kreuzchor" hat
                        Personalmangel: 2/3 sind krank!
"Corona"-Impfschaden in Sachsen (4R) 4.12.2022: Der "Kreuzchor" hat Personalmangel: 2/3 sind krank!

Zitat: "MDR Aktuell: Dresdner Kreuzchor bricht Adventstournee ab. Wie der Chor mitteilte, sind 43 der 69 eingeplanten jungen Sänger krank. Sie seien erkältet und hätten Fieber. Drei Konzerte in Magdeburg, Stade und Hamburg wurden abgesagt." - Link

2021 wurde stolz in ganz "Deutschland" gemeldet: "Impfen schützt auch die Kultur"...

Jeden Tag werden die Folgen des mRNA-Impfexperiments immer deutlicher - die Gesundheit von zig Millionen Bürgern wurde dauerhaft zerstört. Das zeigt auch das aktuelle Beispiel des Dresdner Kreuzchores, dessen Leitung vor rund einem Jahr noch mit Impf-Propaganda auf die eigenen Mitglieder einwirkte. Jetzt muss die Adventstournee ausfallen, weil Zwei-Drittel aller jungen Sänger erkrankt sind. Hoffen wir, dass diese Menschen ihre Gutgläubigkeit und ihr Vertrauen an die medizinischen Empfehlungen der Regierung nicht teuer bezahlen werden.

Der Impf-Schwindel ist längst aufgeflogen. Die Frage ist nicht mehr, ob den Menschen etwas passiert, sondern nur noch, wie schlimm es werden wird. Es ist ein beispielloser Skandal, der endlich aufgearbeitet werden muss!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Meldung 1 vom 22.1.2022: Impfen schützt auch die Kultur: 1 Dirigent macht "Corona"-Impfwerbung: https://kreuzchor.de/impfen-schuetzt/

auch unser Kulturleben hängt von einer hohen Impfquote ab. Deshalb unterstützt der Dresdner Kreuzchor die Initiative „Impfen schützt auch die Kultur“ der Dresdner Kultureinrichtungen.
Annekatrin Klepsch, Zweite Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur und Tourismus, begründete die Initiative mit der besonderen Situation der Kultureinrichtungen:
»Seit 1,5 Jahren gibt die Corona-Pandemie den Takt für unser Leben vor. Hygienekonzepte, Masken, Abstand, Einschränkungen bestimmen unseren Alltag. Besonders betroffen von den notwendigen Maßnahmen gegen die Pandemie und von frühzeitigen, mehrfachen und monatelangen Schließungen waren Kultureinrichtungen und Künstler*innen. Wir machen uns Sorgen um den langfristigen Erhalt der Kulturszene in ihrer Vielfalt und wir vermissen die Begegnung, das Liveerlebnis und den Austausch miteinander im Konzertsaal und andernorts. Deshalb appelliere ich an Sie: Unterstützen Sie uns – durch Impfen und Testen! So schützen Sie sich, ihre Mitmenschen und die Kultur.“
Kreuzkantor Roderich Kreile begrüßt die Initiative der Dresdner Kultureinrichtungen ausdrücklich. Gerade Knabenchöre sind von den Einschränkungen durch die Pandemie nachhaltig betroffen. „Aus Verantwortungsbewusstsein für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen empfehle ich dringend, entsprechende Impfangebote wahrzunehmen“, so der Kreuzkantor.
„Wir sind wieder in einer Situation, die Kultur nicht nur für bestimmte Zeit ausschaltet, sondern ihr auch langfristig sehr schaden kann. Nur, wenn wir alle an einem Strang ziehen und mehr impfen, kommen wir gut durch die Pandemie. Und nur ein Ende der Pandemie wird uns wieder das Konzertleben ermöglichen, das wir kennen und das wir lieben.“ (Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie)

Meldung 2 vom 3.12.2022: Dresdner Kreuzchor bricht Adventstournee ab: Personalmangel provoziert 3 abgesagte Konzerte:
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/dresden-radebeul/kreuzchor-abbruch-adventstournee-krankheit-100.html

Der Dresdner Kreuzchor hat seine Adventstournee abgebrochen. Grund dafür ist der hohe Krankenstand bei den Kruzianern, wie das Ensemble mitteilte. Deshalb müssten drei Konzerte in Magdeburg, Stade und in der Elbphilharmonie Hamburg abgesagt werden. Der Knabenchor hatte die Konzertreise unter Leitung von Kreuzkantor Martin Lehmann am vergangenen Sonntag begonnen. Zu den bisherigen Tourneestationen gehörten unter anderem Bad Elster, Gotha und Fürth. In Dresden will der Knabenchor in der Vorweihnachtszeit aber wie geplant auftreten.

Twitter-Meldung vom 3.12.2022: MDR: Von 69 sind 43 Burschen krank: https://twitter.com/i/web/status/1599052716021530624
Dresdner Kreuzchor bricht Adventstournee ab. Wie der Chor mitteilte, sind 43 der 69 eingeplanten jungen Sänger krank. Sie seien erkältet und hätten Fieber. Drei Konzerte in Magdeburg, Stade und Hamburg wurden abgesagt.








<<        >>

Teilen / share:

Facebook









Uncut news online, Logo  
Kronenzeitung online, Logo  
20 minuten online,
                            Logo   
Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch online, Logo    Epoch Times online, Logo  Haunebu7-Blog online, Logo     Legitim.ch online, Logo  NZZ Logo  InfoSperber
                      online, Logo      Der Nachtwächter Info online, Logo            Die Lügen-Welt mit N24-Lügen-TV
                              online, Logo       
 VK online,
                                Logo   Facebook
                                Logo   YouTube online, Logo    Schwarzer Kaffee online, Logo

  Schweinzer Fernsehen
                                  online, Logo   Basler Zeitung
                                  online, Logo   La República del Perú online, Logon-tv online, Logo  Spiegel online, Logo  Der Standard online, Logo     ARD Logo  Vaterland Liechtenstein FL
                                  Logo   Frankfurter Allgemeine online,
                                  Logo

  El Trome
                            online, Logo       Diario
                            UNO online, Logo    El Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz online, Logo  

^