Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 13x89: GENimpfschaden:
ENDOMETRIOSE (Gebärmutterschleimhaut draussen, Myom) 01


17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook













GENimpfschaden "USA" 20.8.2021: Frau (ca.50) nach GENimpfung: geschwollene Lymphknoten, Leber und Nieren sind krank, ev. Endometriose
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.08.21 18:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17507
Eine neue Meldung:
Grüsse dich. Hier eine Nachricht von einem Kumpel in den USA, auf den die Verwandten NICHT gehört haben:
Übersetzung:
Meine Tante bekam im März 2021 ihre zweite Spritze. Sie hat nun geschwollene Lymphknoten, ihre Leber und Nieren sind nicht mehr normal, knochenkrank Stadium 1, leberkrank Stadium 1, und jetzt soll auch die Gebärmutter raus, weil sie dort endometrischen Krebs vermuten. [...]

(original Englisch:
My aunt had her second shot in March…she now has lymph node swelling, her liver and kidneys not reading normal, stage 1 bone disease, stage 1 liver disease, and now they have the results back on her uterus...she needs a hysterectomy right away because they suspect her inflammation is Endometrial cancer [...])





Zahlen GENimpfschaden Idaho ("USA") 15.9.2021: GENgeimpfte haben 20mal mehr Endometriose-Krebs als UNgeimpfte:
Idaho doctor reports a ‘20 times increase’ of cancer in vaccinated patients
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.09.21 14:28]
https://www.lifesitenews.com/news/idaho-doctor-reports-a-20-times-increase-of-cancer-in-vaccinated-patients/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/21549
[Weitergeleitet aus The Light Paper]

Video: CANCER: 20 x Increase of Cancer in Vaccinated Patients

Post-vaccine, what we are seeing is a drop in your killer T-cells, in your CD8 cells, said Dr. Ryan Cole. On March 18, Dr. Ryan Cole (https://independentdocsid.com/RyanColeMD), a board-certified pathologist and owner and operator of a diagnostics lab, reported to the public in a video produced by Idaho state government’s Capitol Clarity project,  that he is seeing a massive uptick in various autoimmune diseases and cancers in patients who have been vaccinated. 

https://twitter.com/ToTheLifeboats/status/1430589141344034816

The Light Paper Chat: Telegram: https://t.me/TheLightPaperDistribution
Channel: https://t.me/TheLightTruthPaper

Der Artikel:

BOISE, Idaho  (LifeSiteNews) — A doctor has found an increase in cancers since the COVID-19 inoculation rollout. 

On March 18, Dr. Ryan Cole, a board-certified pathologist and owner and operator of a diagnostics lab, reported to the public in a video produced by Idaho state government’s  “Capitol Clarity” project,  that he is seeing a massive ‘uptick’ in various autoimmune diseases and cancers in patients who have been vaccinated.  


“Since January 1, in the laboratory, I’m seeing a 20 times increase of endometrial cancers over what I see on an annual basis,” reported Dr. Cole in the video clip shared on Twitter.  

“I’m not exaggerating at all because I look at my numbers year over year, I’m like ‘Gosh, I’ve never seen this many endometrial cancers before’,” he continued.  

Explaining his findings at the March 18 event, Cole told Idahoans that the vaccines seem to be causing serious autoimmune issues, in a way he described as a “reverse HIV” response. 

Cole explained that two types of cells are required for adequate immune system function: “Helper T-cells,” also called “CD4 cells,” and “killer T-cells,” often known as “CD8 cells.” 

According to Cole, in patients with HIV, there is a massive suppression of “helper T-cells” which cause immune system functions to plummet, and leave the patient susceptible to a variety of illnesses.  

Similarly, Cole describes, “post-vaccine, what we are seeing is a drop in your killer T-cells, in your CD8 cells,” 

“And what do CD8 cells do? They keep all other viruses in check,” he continued.




GENimpfschaden Regionalspital Schweiz 1.10.2021: GENgeimpfte haben viel Herzinsuffizienz, Herzinfarkte, Lungenembolien, Autoimmunkrankheiten (Crohn), Multiorganversagen, Dauer-Sinusitis, Endometriose, Gebärmutterhalskrebs
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/23696 (Fortsetzung)
Ich beobachte Fälle von Patienten, welche seit der Impfung plötzlich an dekompensierter Herzinsuffizienz, Strokes, LE‘s [Lungenembolien] (kürzlich ein Fall trotz kontrollierter Antikoagulation D-Dimere >7000) oder Autoimmunkrankheiten (bspw. M. Crohn) leiden. Ich möchte nicht behaupten, dass die Impfung daran schuld ist. Jedoch wird eine Kausalität nicht einmal in Betracht gezogen. Was soll das? Meine Arbeitskollegin erzälte mir kürzlich, dass ein recht junger Patient nach Impfung aufgrund eines Multiorganversagens im Schockraum gelandet ist. Kausalität in Betracht gezogen? Unklar.

Auch im privaten Umfeld erkenne ich, dass gerade meine geimpften Familienmitglieder und Kollegen krank werden. Persistierende Sinusitis, auftreten von Endometriose (Gebärmutterschleimhaut ausserhalb der Gebärmutter), Vorstufe Zervixkarzinom [Gebärmutterhalskrebs].

Ich beobachte weiter…

Vielen Dank 💪🏼😙





GENimpfschaden Schweiz 25.1.2022: Frau (21) 1x GENgeimpft: bekommt schmerzhafte Endometriose (Gebärmutterschleimhaut ausserhalb der Gebärmutteer) - Medis wirken nicht - zieht sich auch 2. und 3. GENimpfung rein - Zusammenhang mit GENimpfung soll "Verschwörungstheorie" sein
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [25/01/2022 06:28 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38083
Eine neue Meldung:
Hallo ich möchte auch einmal etwas dazu beitragen.
Meine Kollegin (21) nun auch geboostert hat seit der ersten Impfung sehr mit Endometriose [Gebärmutterschleimhaut ausserhalb der Gebärmutter] zu kämpfen. Sie hat bereits viele Medikamente getestet. Keins konnte bisher das Fortschreiten der Endometriose eindämmen, noch die starken Schmerzen lindern. Der Gynäkologe ist ratlos wieso sich das ganze von Kontrolltermin zu Kontrolltermin so schnell verschlimmert. Am Donnerstag erfährt sie, ob sie nun eine OP benötigt.

Ich bin stark davon überzogen das vom dem 💉💉💉 kommt. Doch keiner will das so sehen, da ich als " Verschwörungstheoretikerin" abgettan werde.

Ist dieser Zusmmenhang bekannt?




GENimpfschaden Schweiz 10.2.2022: Frau GENgeimpft mit Endometriose: plant Operation
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10/02/2022 04:57 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39130
[Antwort auf Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ein Update dazu:
Heute die ergänzung dazu. Meine Kollegin muss operieren. Mittlerweile sagt auch sie selber das die ganze Endometriose von der Impfung verstärkt oder ausgelöst wurde.



GENimpfschaden Region Hamburg 10.2.2022: Frau (26) GENgeimpft: hat Endometriose - Ärzte meinen, sie soll die Pille nehmen, um die Endometriose zu stoppen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10/02/2022 05:43 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39138
Eine neue Meldung:
Bei meiner Nichte (26 J.) wurde auch Endometriose entdeckt. Starke Schmerzen kamen irgendwann nach der Impfung. Mehrfach im Krankenhaus gewesen. Mehrfach keine Ursache für ihre Schmerzen gefunden. Man sagte ihr schon psychische Probleme nach. Nun soll sie die Pille nehmen, um das Wachstum der Endometriose zu entschleunigen. Das war‘s. Es wird kein Bezug zur Impfung hergestellt. Ich habe sie zu meiner Heilpraktikerin geschickt. Meine Nichte sagt, es wäre, als wenn ihr Körper die ganze Zeit gegen etwas ankämpft und es nicht schafft. Nun versuchen wir, Ihr Immunsystem zu stärken. Wir leben nahe Hamburg.



GENimpfschaden Schweiz 10.2.2022: Endometriose ist wie ein Chamäleon - Foren - Endometriosen-vereinigung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10/02/2022 07:57 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39145
Eine neue Meldung:
Liebes team...
Es kommen immer wieder meldungen von endometriose... ausgelöst oder verstärkt durch die impfung.
Da stehen oft starke blutungen im vordergrund.. können durch impfungen ausgelöst werden. Wer sich mit endo beschäftigt..wird wissen, dass es jahrelang schlummern kann.. auslöser dann vielerlei sein kann und endo selbst ein chamäleon mit 1000 gesichtern ist. Es gibt aber in der schweiz, wie auch in deutschland.. österreich.. usa.. usw gute endometrioseforen zum austausch und top spezialisten. Endometriosevereinigung schweiz hilft zb gut bei geeigneter arztsuche... auch der austsusch hilft und stärkt. Eine unbehandelte endo kann leider ganz vkel zerstören bis zum unerfüllten kiwu.
Es ist traurig zu lesen, dass frauen endo haben ob ausgelöst durch impfung oder sonst etwas, aber es sollte schnell fachliche hilfe her von sogenannten spezialisten. Welche es doch ein paar gute gibt.
Lg






GENimpfschaden Schweiz 30.3.2022: Frau (42) 3x Pfizer GENgeimpft: Endometriose
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.03.2022 21:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/41685
Eine neue Meldung:
Meine Arbeitskollegin (42 Jahre)2x 💉Pfizer und 1xgeboostert. Leidet schon vor den Impfungen an Endometriose. Letzte Woche war sie beim Arzt, er meinte sie hat vielleicht Brustkrebs. Jetzt war sie 2 Wochen krank geschrieben.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 20.5.2022: Im Coop haben Leute 3x geimpft nun Knochenbrüche, Knorpelerweichung, Herzprobleme, Atemnot - Frau 3x geimpft hat Endometriose+Krebsverdacht
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44914 (Fortsetzung)
Hier bei der Arbeit bei Coop, meine Kollegen haben alle nach Boostern Knochenbrüche oder Knorpelerweichung. Am Anfang viel mit Herzproblemen und Atemnot. Jetzt eine Kollegin(39jahre) 3 💉💉💉schwere Endometriose und Verdacht auf Brustkrebs. Ihr Mann (40jahre) 3💉💉💉hatte vor Impfung chronische Leukämie, hoffe es geht gut. Sie haben einen 11 jährigen Sohn.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 16.6.2022: Frau (29) 2x Moderna geimpft: starke Mensschmerzen - Diagnose Myom - Frau (35) 2x geimpft: Auch Myom
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.06.2022 22:03]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46663
Eine neue Meldung:
Freundin meiner Tochter 29. Jahre 2  mal 💉 mit Moderna. Hat seither starke Menstruationsschmerzen.  Unterdessen wurde ein Myom im Unterleib diagnostiziert. Zufälligerweise erfuhr ich von einer Kollegin, dass ihre Schwester 35 J. 3-4 nach der 2. 💉 auch ein Myom im Unterleib festgestellt wurde.




SCHLANGENGIFTimpfschaden Kanton Bern 22.9.2022: Frau (36) wahrsch. 3x geimpft: Turbo-Myom - Kanton Luzern: Mann (70+): Augenschaden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.09.2022 21:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54066
Eine neue Meldung:
Eine gute Bekannte, 36, muss unters Messer. Gebärmutter, inkl Eierstöcke müssen wegoperiert werden, da schnellwachsendes Myom. Kt BE. Sicher 3x 💉
Bekannter aus LU, Ü70, verliert seit der 💉 je länger wie mehr sein Augenlicht.
Danke für eure wertvolle Arbeit




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 20.10.2022: Mann (69) gemipft: extremes Schwitzen immer - Frau mit Myom geimpft: Myom wächst
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.10.2022 09:03]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56391
Eine neue Meldung:
Eine Frage betr. Nebenwirkungen: Meine Mam (69 jährig) schwitzt seit der 💉 so extrem. Zu jeder Jahreszeit und nach kleinster Anstrengung. Kennt das jemand? Zudem ist ein Myom, welches bisher immer unauffällig war und nicht gewachsen ist, seit der 💉 am Wachsen. 🥲






<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen




20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo    Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo         Kronenzeitung online, Logo         Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^