Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 13x67-4: Krematorium Berichte 01

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link



Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook








Bestatter aus GB berichtet 19.9.2021: Es gab NIE eine Pandemie - aber Leichen und Krematorien sind da pdf
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.09.21 09:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/22272
[ Datei : Beerdigungsunternehmer_packt_aus_–_Covid_–_Massenmord_und_die_Delta.pdf ]
Hier der deutsche Text zum Video des Beerdigungsunternehmers, das auf dem Kanal ist:

Ein Beerdigungsunternehmer packt aus – Covid – Massenmord und die “Delta-Variante”
Übersetzung von Dipl.-Ing. Andreas M. B. Groß, Morgarten/Zentralschweiz, 19. Sept. 2021
https://www.youtube.com/watch?v=BPrgiXnT49I
Interview „Funeral Directer John O'Looney Blows the Whistle on Virus“ vom 18. Sept. 2021
Hallo Leute, ich hatte gerade ein Gespräch mit einem Bestattungsunternehmer aus Milton Keynes in Großbritannien.
Ich wollte das Gespräch wie ein interview laufen lassen, aber dann habe ich mich dagegen entschieden.
Ich werde ihn einfach sprechen lassen und danach wollte ich es schneiden und eine Art vorzeigbaren Clip für euch erstellen.
Aber nachdem ich es mir noch einmal angehört hatte, dachte ich, nein, ich spiele einfach das gesamte Gespräch in seiner unverfälschten Form ab und lasse Sie hören, was dieser Mann zu sagen hatte.
Und ich denke, es ist extrem wichtig, Leute.
Dieser Mann hat einige zwingende Informationen, die jeder hören sollte.
Sie sind Bestattungsunternehmer hey John yeah.
Ich bin in der Tat Bud, mein Name ist John ich bin seit 15 Jahren Bestattungsunternehmer.
Ich bin in Großbritannien in einem Ort namens Milton Keynes ansässig, der ungefähr 40 Meilen entfernt ist.
Schöner Ort, ich war dort, ja, ich habe im Hallward House in Milton Keynes gesprochen.
Okay, kleine Welt, kleine Welt, mein Freund.
Ich bin also seit etwa 15 Jahren Bestattungsunternehmer. 10 Jahre davon war ich bei einem der großen Bestattungsunternehmen in der Branche, Co-op Funeral Care.
Und dann habe ich vor fünf Jahren das Schiff verlassen und mich selbständig gemacht.
Weil ich mit der Art und Weise, wie die Dinge bei der Genossenschaft nach dem Zusammenbruch der Bank gehandhabt wurden, nicht wirklich glücklich war.
Weißt du, die Kunden wurden irgendwie zu Geldkühen, anstatt so behandelt zu werden, wie sie meiner Meinung nach behandelt werden sollten.
Was sehen Sie jetzt als Bestattungsunternehmerin?
Wie sehen Sie die Dinge in den letzten paar Jahren? Haben Sie letztes Jahr eine Pandemie gesehen?
Lassen Sie mich also von Anfang an beginnen, also im Jahr 2019.
2
[...]

10
Wir sehen genau das, was wir angeblich im Zweiten Weltkrieg gesehen haben.
Der Ort, an dem wir uns befinden, heißt HMP Wellingborough [https://en.wikipedia.org/wiki/HM_Prison_Wellingborough].
Sie ist absolut riesig und wird etwa 30.000 Menschen aufnehmen. Die Gebäude sind riesig und ich würde jedem raten, sich auf google earth die HMP Wellingborough anzuschauen: https://goo.gl/maps/mVe6uRNi2Ppy7MFe8
Es soll noch eine weitere in einem Ort namens Glen Parva in Leicester geben, und die haben ein Krematorium nebenan und eine riesige Leichenhalle nebenan - sagen Sie mir, wofür das an diesem Ort und zu dieser Zeit ist, wo wir jetzt sind.
[Schweiz: https://www.tagblatt.ch/newsticker/schweiz/modernstes-gefangnis-der-schweiz-ist-gebaut-und-bald-bezugsbereit-ld.1161016 Die Betriebsaufnahme erfolgt Anfang 2020. 7 Fussballfelder gross]


========


GENimpfmorde und Bestatter 29.11.2021: Ein Krematorium in Zürich hat Hochbetrieb in 3 Schichten - alles Alte mit 3. GENimpfung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29/11/2021 01:55 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32263
Eine neue Meldung:
Eine gute Bekannte von mir hat mir über das Wochenende folgende Geschichte erzählt: Sie arbeitet in einem grossen Krematorium im Kanton Zürich und sie haben nun seit Wochen viel mehr Leichen. Hinter vorgehaltener Hand wird erzählt, dass dies vor allem ältere Personen sind, welche die Booster-Impfung erhalten haben. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen müssen darüber aber schweigen! Laut ihr kommen sie auch nicht mehr mit dem einäschern nach, obwohl sie schon im Dreischichtbetrieb arbeiten! Es steigt nun dort durchgehend Rauch auf……
Der absolute Horror, der abgeht! Und alles wird totgeschwiegen! Ein stiller Genozid an der Bevölkerung……..



GENimpfmorde und Bestatter 29.11.2021: Graphenoxid in der Asche?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29/11/2021 04:41 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/32290
Eine neue Meldung:
Ich habe eine Frage: es wird immer mehr berichtet, dass die Krematorien überdurchschnittlich am Laufen sind. Ist es möglich, Graphenoxyd in der Asche der Verstorbenen nachzuweisen? Besten Dank für eine Auskunft.


========

Krematorium Schweiz 10.1.2022: Hochbetrieb im CH-Krematorium mit mindestens 5 GENgeimpften Toten pro Tag - und die kriminelle CH-Justiz verbietet die Autopsie!
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10/01/2022 08:25 A.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/36716
[Weitergeleitet von Georg Schweizer]
Kenne ein Bestattungsunternehmen in der Schweiz, kleinere Stadt mit ca. 45’000 Einwohnern.
Bei denen herrscht Hochbetrieb zur Zeit, mindestens 5 Todesfälle pro Tag, Tendenz steigend. Alles Doppeltgeimpfte und Geboosterte.

Die meisten „plötzlich und unerwartet Verstorbenen“ seien Männer im besten Alter, zumeist Kadermänner (durch Reisetätigkeit zur Impfung genötigt). Alle wurden meistens morgens tot im Bett oder der Wohnung oder in irgendeinem Hotel aufgefunden! Todesursachen Hirnschläge, Herzstillstand etc.

Jetzt das Beste: Die zuständigen Staatsanwälte verbieten/verhindern eine Autopsie der Verstorbenen!



========

SCHLANGENGIFTimpfmorde Kanton Basel-Land 7.5.2022: Krematorien sind überlastet, sie haben Leichenstau

Zuerst war die Meldung über das SCHLANGENGIFTimpfopfer im Kanton Basel-Land:

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.05.2022 09:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44032
Eine neue Meldung:
Freundin 46J, sehr gesund bevor 💉💉 weiss nicht welche gift.  Hat seit anfang 💉💉 starke kopfweh, nach sie wieder Covid hatte, sagte sie mir, hat sie extreme kopfweh, gliederschmerzen, geschwollene lymphknoten in region Nacken und starke schwindeln… heute war sie mit mir in eine Beerdigung von ein 💉💉💉 und sie koennte kaum stehen bleiben. Habe sie nie so erlebt. Sie war immer gesund und voll freude und lebendig bevor.  Sie sagte sie hat so viele MRI und untersuchungen gemacht und sie finden nichts ( ich frage mich ob die aerzte nicht wollen sie sagen was sie sehen? Ich vertraue pharma aerzte nicht mehr und spitaele auch nicht.)
Mir tut so weh meine Freundin so krank zu sehen. Ich glaube sie checkt es inzwischen das etwas mit 💉 zu tun hat.
In diese Beerdigung von 200 Leute habe Ich mich auch so schwindelisch gefuehlt wegen shedding und diese schwere Geruch dass ich nicht ertragen kann.
Basel-Land
Meldung des
                    SCHLANGENGIFTimpfmords im Kanton Basel-Land
                    6.5.2022
Meldung des SCHLANGENGIFTimpfmords im Kanton Basel-Land 6.5.2022 [26]


Und dann kam der Nachtrag mit der Meldung über den Leichenstau beim Krematorium im Kanton Basel-Land:

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.05.2022 09:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44068
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ein Nachtrag dazu:
vergass ich dir zu sagen: gestern in die Beerdigung von diese 💉💉💉 es war kein koerper da, er ist noch nicht kremiert obwohl es keine kremierung die familie will aber sie haben ihm noch nicht kremiert weil sie haben so viele zu kremieren, er ist noch nicht dran… verrueckt…


Meldung des
                    Leichenstaus im Krematorium im Kanton Basel-Land
                    7.5.2022
Meldung des Leichenstaus im Krematorium im Kanton Basel-Land 7.5.2022 [27]






30.5.2022: DER GRUND für die Überlastung der Krematorien 2020 in Italien GB: Es gab den Befehl, dass ALLE Toten kremiert werden mussten
Siena, [30.05.2022 11:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/45462
[Forwarded from Pflegepersonal Schweiz für Aufklärung]
Eine weitere Meldung zu den Sterbefällen:

Viele Krematorien in Europa waren in der Corona Pandemie nicht mehr belastet als auch, ausser bei den Ländern (Italien, England usw.) wo man auf Staatlichen geheiss, alle Leichname ab sofort kremieren musste, so wurden natürlich die Krematorien überrumpelt mit Aufträgen-  die Särge welche in den Kirchen und Strassen zu sehen waren, waren nicht nur Coronatote, sondern alle Tote in diesem Zeitraum. Corona war nie eine Pandemie und durch Corona entstand keine Übersterblichkeit. Anhand dieser Information sieht man wie viel Angst durch die Medien verbreitet wurde. Corona war nie das Problem, das Ziel war es die Menschen zu Kontrollieren und zur Impfung zu bewegen. Anhang der RKI Statistik (Deutschland) ist zu sehen, dass die Coronapandemie sich gleich einer Grippewelle im Winter, in der Statistik abhebt, nicht mehr nicht weniger.

Nochmals als Ergänzung - In Italien wurden die Krematorien überrannt. Bürokratisch lief nichts mehr nach normalen ablaufen, wegen der vielen Krematotionen. Gekennzeichnet wurden alle Tote - ob an Corona oder nicht verstorben, als Cornonatote.





Kindermorde Kanton Zürich 5.9.2022: Krematorium meldet gestorbene Babys bis 5.9.2022: 24 Babys kremiert
Siena, [05.09.2022 18:50]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52660
[Forwarded from Jasmin Hohl]
Update aus einem Krematorium Kt. ZH
Kinder bis 2 jährig
2020   8
2021   11
2022   bis jetzt 24

Kinder sterben in der Schweiz 5.9.2022: BAG von Berset+Levy lügt + lügt + lügt
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1108171/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-covid-19-in-der-schweiz-nach-altersklasse/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52661
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.09.2022 19:15]
Zu diesem Post als Vergleich die offiziellen Zahlen.
Gemäss Statista starben im 2022 "nur" fünf Kinder im Alter von 0-9 Jahren... während die Zahlen oben von nur einem Krematorium in ZH stammen...





Krematorium Schweiz 3.11.2022: hat "miesen Geruch" im Rauch durch geimpfte Leichen (?), es riecht nach toten Tieren
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.11.2022 10:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57634
In meinem Umkreis wo ich Wohne gibt es ein Krematorium, und in letzter Zeit habe ich immer wieder einen miesen Geruch in meiner Wohnung, was ich vorher nie hatte, ich glaubte das irgendwo ein totes Tier ist, war aber nicht so.
Jemand hat mir gesagt, dass die da gewisses Parfüm benutzen, um den starken Geruch zu decken?  Kann das stimmen?







<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen




20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo    Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo         Kronenzeitung online, Logo         Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^