Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 13x10: GENimpfung gegen Kinder 03 - ab 10.8.2022


17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link



-- Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

präsentiert von Michael Palomino (2020)
Teilen / share:

Facebook








Neues aus DK 11.8.2022: KEINE Kinderimpfungen mehr ab 1.9.2022:
Dänemark stellt Covid-Impfungen für Minderjährige ab 1. September komplett ein
https://report24.news/daenemark-stellt-covid-impfungen-fuer-minderjaehrige-ab-1-september-komplett-ein/




Zahlen mit SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in Thailand 12.8.2022: 1% der 2x Pfizer geimpften Jugendilchen hat Herzinfarkt:
Studie aus Thailand zeigt: 1 von 100 Teenagern erleidet Herzinfarkt nach zweiter Pfizer-Spritze
https://uncutnews.ch/studie-aus-thailand-zeigt-1-von-100-teenagern-erleidet-herzinfarkt-nach-zweiter-pfizer-spritze/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50751
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.08.2022 17:03]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

In Thailand wurde u. a. die Zahl der Myokarditis-Fälle nach der Impfung mit mRNA-Impfstoffen untersucht. Die Studie wurde unter 13- bis 18-Jährigen durchgeführt. Die Ergebnisse sind nicht beruhigend, schreibt die Kardiologin Anisha Koka auf Substack.

Drei der 301 an der Studie beteiligten Kinder entwickelten nach der zweiten Pfizer-Spritze eine Myokarditis oder Perikarditis. Ein Kind entwickelte eine Myokarditis, zwei eine Perikarditis. Alle drei wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Das Kind mit Myokarditis lag wahrscheinlich auf der Intensivstation, sagte Koka.

Es ist sicherlich keine gute Nachricht, dass in einer so kleinen Studie so viele Herzschäden nach dem zweiten Impfstoff von Pfizer festgestellt wurden, sagt der Arzt. Er weist darauf hin, dass der Moderna-Impfstoff drei- bis viermal häufiger zu Herzmuskelentzündungen führt als die Impfung von Pfizer.

Koka findet es sehr merkwürdig, dass Herzschäden bei jungen, gesunden Kindern als „leicht“ abgetan werden.

„Eine neue Studie zeigt, dass einer von 100 Teenagern nach zwei Pfizer-Impfungen eine Herzentzündung entwickelte“, berichtet die Journalistin Kim Iversen. „Weitere vier von 300 Teilnehmern erkrankten an einer subklinischen Form der Myokarditis. Das ist viel mehr, als ursprünglich behauptet wurde“.
Gigantischer Anstieg

„Erinnern Sie sich an all die Leute, die es als harmlos abgetan haben? Es ist wirklich entsetzlich.“

Der belgische Arzt Leo Van den Bossche hat auch eine schöne Aufgabe für die „Faktenchecker“. Er verweist auf 98 Studien, die „eindeutig den gigantischen Anstieg der Myokarditis nach Gentherapie zeigen“.



SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder im 4R 12.8.2022: Masernimpfung wird Pflicht für Kinder, die gibt es nur als MMR - und wird bald eine mRNA-Impfung sein
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.08.2022 15:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50747

Das Geheimnis wird langsam gelüftet.... die Agenda ID2020 mit den unsichtbaren Impf-Tattoo-Patterns (Quantum Dot Lucifer.ase) schreitet voran.... Masernimpfungen sind in Deutschland verpflichtend für bestimmte Aktivitäten, Bereiche und Berufe. "Leider" gibt es diese nur als 3-fach-Impfstoff. Jetzt will man die C19-modRNA mit dem MMR verknüpfen - die Impfpflicht für Kinder durch die Hintertüre. Sobald das auf dem Markt ist, ziehen die anderen Hersteller ihren normalen MMR Impfstoff komplett vom Markt, dann gibt es nur noch MMR-C19modRNA-Gentherapeutika für Kinder.
Sagt es allen Eltern!
https://www-news--medical-net.translate.goog/news/20220727/Incorporating-a-coronavirus-antigen-into-MMR-vaccine-to-produce-COVID-19-immunity-in-kids.aspx?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp
@altesheilwissen



Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.08.2022 15:39]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50748
[Forwarded from Holger Fischer Rechtsanwalt (Holger Fischer)]
⬆️ Kommentar einer Heilpraktikerin: „Jetzt ergibt auch die Masernimpfpflicht einen Sinn!“
Mit dem Kombi-Impfstoff werden sie auch dem letztem Kind mRNA-Codes für Spikes zu spritzen versuchen.






SCHLANGENGIFTimpfschaden gegen Kinder am 15.8.2022: Geimpfte Kinder haufenweise Erbrechen+Durchfälle+Bauchschmerzen
Siena, [15.08.2022 18:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50928
Eine neue Meldung:

Liebe Siena,
ich hatte es ja schon mal berichtet, aber etwas her.
Ich war die TL [Teamleiterin] des Beratungstelefons für Kindernotfälle u ab Beginn der Impfungen April/Mai 21 hatten die Kinder bis ca Febr 22 explosionsartiges Erbrechen u Durchfälle, sowas hab ich in 25 Jahren nicht erlebt. Weder in der Länge was Gastrozeit noch der Häufung u Schweregrade angeht. Vom Neugeborenen bis Teenager. Auch Bauchschmerzen wie nie zuvor.
Die Kinder haben sich entleert, wie bei schweren Vergiftungen.
Ab Feb 22 wurde es besser, jetzt arbeite ich dort nicht mehr (diverse Gründe, v.a aber aus betrieblichen Gründen) weiss also nicht wie es aktuell aussieht.




SCHLANGENGIFTimpfschaden gegen Kinder am 15.8.2022: Geimpfte Kinder haufenweise Erbrechen+Durchfälle+Bauchschmerzen
Siena, [15.08.2022 18:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/50928
Eine neue Meldung:

Liebe Siena,
ich hatte es ja schon mal berichtet, aber etwas her.
Ich war die TL [Teamleiterin] des Beratungstelefons für Kindernotfälle u ab Beginn der Impfungen April/Mai 21 hatten die Kinder bis ca Febr 22 explosionsartiges Erbrechen u Durchfälle, sowas hab ich in 25 Jahren nicht erlebt. Weder in der Länge was Gastrozeit noch der Häufung u Schweregrade angeht. Vom Neugeborenen bis Teenager. Auch Bauchschmerzen wie nie zuvor.
Die Kinder haben sich entleert, wie bei schweren Vergiftungen.
Ab Feb 22 wurde es besser, jetzt arbeite ich dort nicht mehr (diverse Gründe, v.a aber aus betrieblichen Gründen) weiss also nicht wie es aktuell aussieht.





Zahlen SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in GB 17.8.2022: Geimpfte Kinder haben hohes Sterberisiko
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.08.2022 13:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51080
[Forwarded from fuf media - Freiheit denken]
Schockierend: Die britische Regierung gibt zu, dass gegen COVID geimpfte Kinder ein um 4423 % höheres Risiko haben, an irgendeiner Ursache zu sterben, und ein um 13,633 % höheres Risiko, an COVID-19 zu sterben, als ungeimpfte Kinder





Newspunch: "Coronaimpfung" gegen Kinder am 18.8.2022: Hirnschaden bei Kindern: Kinderdemenz kommt weltweit (Rinderwahn):
Hunderte von Kindern werden mit "Kinderdemenz" und einer seltenen Krankheit diagnostiziert, die als eine Mischung aus Alzheimer und Parkinson beschrieben wird
(orig. English: Hundreds of Children Diagnosed With 'Childhood Dementia' - Doctors Baffled - News Punch)

https://newspunch.com/hundreds-of-children-diagnosed-with-childhood-dementia-doctors-baffled/
https://t.me/DarioTobler/14766

Die Mainstream-Medien berichten plötzlich über "Kinderdemenz", eine bisher unbekannte Krankheit.
Eine von Experten begutachtete Studie mit dem Titel "Covid-19 RNA Based Vaccines and the Risk of Prion Disease" (Impfstoffe auf RNA-Basis und das Risiko von Prionenkrankheiten) legt nahe, dass das mRNA-Elixier von Pfizer tödliche Krankheiten wie Creutzfeldt-Jakob (ähnlich dem Rinderwahnsinn) auslösen kann.

▪️J. Dr. Bart Classen: "Die RNA-Sequenz des Impfstoffs sowie die Spike-Protein-Zielinteraktion wurden auf ihr Potenzial hin untersucht, intrazelluläre RNA-Bindungsproteine in ihre pathologischen Prionenkonformationen zu überführen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die RNA des Impfstoffs spezifische Sequenzen aufweist, die pathologische Prionenkonformationen auslösen können, von denen bekannt ist, dass sie ALS, die vordere Temporallappendegeneration, die Alzheimer-Krankheit und andere neurologische degenerative Erkrankungen verursachen.

Der Artikel:

Newspunch ("USA") 17.8.2022: 100e Kinder werden mit "Kinderdemenz" diagnostiziert: Gemisch aus Alzheimer+Parkinson - die Ärzte sind verwirrt:
Hundreds of children are being diagnosed with “childhood dementia” and a rare disease described as Alzheimer’s mixed with Parkinson’s — and doctors are baffled.

https://newspunch.com/hundreds-of-children-diagnosed-with-childhood-dementia-doctors-baffled/  

In the last two years we have witnessed an inexplicable surge of health ailments, including the sudden and unexpected deaths of young and healthy people. “Coincidences” continue to manifest. A regional hospital had more than a dozen doctors suddenly die in only two weeks. Professional athletes in the prime of their lives are dropping like flies. High-profile celebrities have been struck down with rare medical diagnoses. Never-before-seen hepatitis and viral outbreaks are occurring worldwide.

Now mainstream media outlets are suddenly highlighting a previously unheard-of disease: childhood dementia. According to some researchers, the media are engaged in an intentional predictive programming strategy designed to normalize surging neurological disorders.

Ash Cupric reports: A peer-reviewed article published in the Microbiology and Infectious Diseases scientific journal shares some concerning revelations regarding coronavirus immunizations. Titled COVID-19 RNA Based Vaccines and the Risk of Prion Disease, the paper suggests Pfizer’s mRNA elixir may trigger fatal diseases such as Creutzfeldt-Jakob (similar to Mad Cow).

Author J. Bart Classen, MD states: “the RNA sequence of the vaccine, as well as the spike protein target interaction, were analyzed for the potential to convert intracellular RNA binding proteins TAR DNA binding protein (TDP-43) and Fused in Sarcoma (FUS) into their pathologic prion conformations. The results indicate that the vaccine RNA has specific sequences that may induce TDP-43 and FUS to fold into their pathologic prion confirmations. The folding of TDP-43 and FUS into their pathologic prion confirmations is known to cause ALS, front temporal lobar degeneration, Alzheimer’s disease, and other neurological degenerative diseases.

Symptoms of prion disease include:

Dementia

Confusion

Difficulties speaking

Fatigue Hallucinations

Impaired mobility

Irreversible Damage To the Brain

Dr. Stephanie Seneff is an esteemed scientist with the Massachusetts Institute of Technology. She holds degrees in Biophysics, Electrical Engineering, and Computer Programming. Amid the pandemic era, she has dedicated her time to studying COVID-19 vaccines. After meticulously analyzing data, case studies, and physiological responses, she made several startling discoveries.

Examinations of patients who developed Parkinson’s post-jab reveal that once the shot is administered, its synthetic contents activate an immune system response and production of spike proteins— the most toxic part of viruses. Through bodily filtration mechanisms, these cells make their way to the lymphatic system where they rapidly accumulate in the spleen.

Seneff explains this critical terminal center is where brain conditions develop. She describes the entire process as a perfectly concocted method to induce progressive neurological damage in the coming years.

Big Pharma, who’s already made billions in profits from vaccines, is conveniently focusing on drugs used to treat dementia. Despite accumulating mass wealth and power during the last two years, manufacturers stand to earn far more from endless drug sales. Merck recently invested over a billion dollars to Ceverance (backed by Bill Gates) to create prescriptions for neurodegenerative diseases.

Last year, puppet-in-chief Joe Biden gave an unusual press conference. He announced that within the next decade, Alzheimer’s patients will occupy “every single, solitary hospital bed in America.” Perhaps those behind the agenda are attempting to prepare society for an incoming tsunami of cognitive deterioration.


Meldung aus GB 28.6.2022: Bub (6) bekommt Demenzdiagnose - hat Symptome wie der Grossonkel, der 80 ist: Gedächtnisverlust, Krämpfe, Augenschaden:
Boy, 6, diagnosed with dementia as parents notice symptoms like great uncle, 80

https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/boy-6-diagnosed-dementia-parents-27345771
Worried mum Valerie Traynor noticed that Kayden and her uncle George were acting in a similar way and the pair had symptoms that matched each others
A boy was diagnosed with childhood dementia when he was just six after his parents noticed he was displaying similar symptoms to his 80-year-old great uncle who was also battling the disease. Kayden Traynor began having memory loss, seizures before his mobility skills and eyesight began to deteriorate.

Worried mum Valerie Traynor, 34, noticed that Kayden's symptoms were similar to those of her uncle George, who had been diagnosed with dementia a few years earlier. Kayden was eventually diagnosed with Batten's Disease, a rare genetic and life-limiting form of childhood dementia which also robs children of their eyesight, speech and ability to move. Now he's 13, Kayden has already forgotten how to say 'mummy', referring to his mum as Val instead and is mostly confined to a wheelchair. His mum says the family remain positive and are learning to take each day - and each hour - as they come.

Meldung aus den "USA" vom 10.9.2021: Kinder haben nun auch Alzheimer-Symptome:
What to know about ‘childhood Alzheimer’s’
https://progressivepartyusa.com/progressive-news/what-to-know-about-childhood-alzheimers/

“Childhood Alzheimer’s” is not an actual medical condition. Rather, it is a term that some news outlets, among others, have used to describe certain symptoms that resemble dementia symptoms in children. Niemann-Pick disease type C (NPC) and mucopolysaccharidosis type 3 (MPS 3) , or Sanfilippo syndrome, are two conditions that cause symptoms in childhood that may seem similar to those of Alzheimer’s disease . Both conditions are lysosomal storage disorders . Lysosomes are essential components of cells that act as the cell’s digestive system. They contain various enzymes that break down proteins , carbohydrates , and lipids. If they do not work properly, the body cannot transport cellular sugars and fats, such as cholesterol , from the cells. In individuals with lysosomal storage disorders, nutrients accumulate inside the cells, causing them to fail and die. Over time, this damage to the nervous system causes symptoms that resemble those of Alzheimer’s disease.

This Piece Originally Appeared in www.medicalnewstoday.com [Für diesen Artikel müssen Sie sich verfolgen lassen].

Meldung aus New York vom 21.7.2021: Demenz-Symptome bei Kindern mit Schmerzen und Sprachverlust (Lähmung): Sie nennen es "Sanfilipo"-Syndrom:
7-year-old’s ‘childhood dementia’ leaves her in constant pain, unable to speak
https://nypost.com/2022/07/21/my-daughter-7-has-childhood-dementia-but-she-still-smiles-laughs-loves-life/
By

Most people think of dementia as an illness that only affects the elderly, but one family is sharing the heartbreaking story of their daughter, who suffers from a childhood version of the debilitating condition. In 2020, Haidyn Fowler was diagnosed with Sanfilippo syndrome, a genetic condition that causes the entire body to deteriorate, leading to seizures, movement disorders, immense pain and discomfort and, eventually, the loss of bodily functions. The condition is terminal, with a life expectancy between 10 and 20 years.

Haidyn was born with the illness and, although seemingly healthy at birth, her body has slowly started deteriorating — leaving her in near-constant pain and unable to speak at only 7 years old, and with the mental capacity of an 18-month-old. “The best way to describe [Sanfilippo syndrome] is that it’s referred to as childhood dementia or childhood Alzheimer’s because it attacks the brain almost identically to Alzheimer’s disease,” Haidyn’s mom, Carrie, told “Good Morning America.” “But it is more than just dementia or Alzheimer’s, because not only does it attack the brain, it attacks the central nervous system, and it deteriorates the entire body. “So anything that you think can go wrong within your body can happen with Sanfilippo syndrome,” she added, admitting that it’s difficult to look back at photos and videos of her daughter when she could still talk and walk unassisted.






Latein-"Amerika" 19.8.2022: Zwangsimpfung gegen Kinder in Latein-"Amerika" - es ist wie eine Vergewaltigung
Video-Link: https://t.me/DarioTobler/14794
Video auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/ClGqykOxvC5m/

19.8.2022: Zwangsimpfung gegen
                    Kinder in Latein-"Amerika" - es ist wie
                    eine Vergewaltigung
19.8.2022: Zwangsimpfung gegen Kinder in Latein-"Amerika" - es ist wie eine Vergewaltigung [10]

Video: Am.Latina 19-08-2022: violación de niños con vacunas - vaxx violation ag. children (38'')

Video: Am.Latina 19-08-2022: violación de niños con vacunas - vaxx violation ag. children (38'')
https://www.bitchute.com/video/ClGqykOxvC5m/ - Bitchute-Kanal: NatMed.etc - hochgeladen am 19.8.2022






"Coronaimpfung" gegen Kinder 20.8.2022: Schulklasse fast durchgeimpft: 5x Tumor + viel Hirnschaden (Rinderwahn) mit Unfall+Sturz
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.08.2022 13:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51297
Eine neue Meldung:
Mein Sohn ist der einzige Ungeimpfte in seiner Klasse.
Auffällig werden plötzliche schwere bis mittlere Tumorbildungen seiner männlichen Mitschüler innerhalb des letzten 1/4 Jahres.
5 hat es bereits getroffen. Auffällig auch viele Unfälle oder Stürze.


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.08.2022 15:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51307
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Nachtrag hierzu:
Ein Junge hat an der Brust ein Gewächs, dass wie eine weibliche Brust aussieht. Das ist ein gutartiger Tumor. Da er irritierend aussieht, wird er entfernt. Müsste aber nicht. Ein anderer Junge hat im Bereich des Rückens einen Tumor. Ob gut oder bösartig weiss ich nicht, muss aber entfernt werden. Dann noch ein Junge mit Leberkrebs, einer mit Nierenkrebs. Bei einem anderen steht eine Leukämie im Raum.

Gerade erfahren der Tumor des Rückens ist genau am Steissbein

Diese Jugendlichen sind 17/18.






SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder 22.8.2022: Jugendliche haben Hirnschlag, Schlaganfall, Herzprobleme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.08.2022 09:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51442
Eine neue Meldung:
Gestern erzählte jemand wieder vom Kant. SG: viele JUNGE Menschen mit Hirn-und  Schlaganfällen, sowie Herzproblemen!
War nicht neulich auch von dort die Meldung gekommen von vielen Organentnahmen an jungen ( wohl geimpften?) Menschen?
Wer kriegt solche Organe und wie sieht es in anderen Kant.Spitälern aus?
Was ist aus den Spitälern bloss  geworden?




Zahlen SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder 24.8.2022: Immer mehr demente Kinder:
Ärzte sind erstaunt: Hunderte von Kindern mit „Kinderdemenz“ diagnostiziert
https://uncutnews.ch/aerzte-sind-erstaunt-hunderte-von-kindern-mit-kinderdemenz-diagnostiziert/

Quelle: Hundreds of Children Diagnosed With ‘Childhood Dementia’ – Doctors Baffled

Bei Hunderten von Kindern wird eine „Kinderdemenz“ und eine seltene Krankheit diagnostiziert, die als eine Mischung aus Alzheimer und Parkinson beschrieben wird – und die Ärzte sind ratlos.

In den letzten zwei Jahren haben wir einen unerklärlichen Anstieg von Gesundheitsstörungen erlebt, darunter auch plötzliche und unerwartete Todesfälle von jungen und gesunden Menschen. Immer wieder kommt es zu „Zufällen“. In einem regionalen Krankenhaus starben in nur zwei Wochen plötzlich mehr als ein Dutzend Ärzte. Profisportler, die in der Blüte ihres Lebens stehen, sterben wie die Fliegen. Berühmte Persönlichkeiten wurden von seltenen medizinischen Diagnosen heimgesucht. Weltweit kommt es zu nie dagewesenen Hepatitis- und Virusausbrüchen.

Jetzt berichten die Massenmedien plötzlich über eine bisher unbekannte Krankheit: Demenz bei Kindern. Einigen Forschern zufolge betreiben die Medien eine absichtliche prädiktive Programmierungsstrategie, um die zunehmenden neurologischen Störungen zu normalisieren.

Durch Impfung induzierte Prionenkrankheit

Ash Cupric berichtet: Ein von Experten begutachteter Artikel, der in der Fachzeitschrift Microbiology and Infectious Diseases veröffentlicht wurde, enthält einige Enthüllungen über die Impfung gegen Coronaviren. Unter dem Titel COVID-19 RNA Based Vaccines and the Risk of Prion Disease (Impfstoffe auf RNA-Basis und das Risiko von Prionenkrankheiten) legt der Artikel nahe, dass das mRNA-Elixier von Pfizer tödliche Krankheiten wie Creutzfeldt-Jakob (ähnlich dem Rinderwahnsinn) auslösen kann.

Der Autor J. Bart Classen, MD, erklärt: „Die RNA-Sequenz des Impfstoffs sowie die Zielinteraktion des Spike-Proteins wurden auf ihr Potenzial hin untersucht, die intrazellulären RNA-Bindungsproteine TAR-DNA-Bindungsprotein (TDP-43) und Fused in Sarcoma (FUS) in ihre pathologischen Prionenkonformationen zu überführen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Impfstoff-RNA spezifische Sequenzen aufweist, die TDP-43 und FUS dazu veranlassen können, sich in ihre pathologischen Prionenkonformationen zu falten. Es ist bekannt, dass die Faltung von TDP-43 und FUS in ihre pathologischen Prionenformen ALS, die vordere Temporallappendegeneration, die Alzheimer-Krankheit und andere neurologische degenerative Erkrankungen verursacht.“

Zu den Symptomen der Prionenkrankheit gehören:

  • Demenz
  • Verwirrung
  • Schwierigkeiten beim Sprechen
  • Müdigkeit Halluzinationen
  • Beeinträchtigte Mobilität
  • Irreversible Schädigung des Gehirns

Dr. Stephanie Seneff ist eine geschätzte Wissenschaftlerin am Massachusetts Institute of Technology. Sie hat Abschlüsse in Biophysik, Elektrotechnik und Computerprogrammierung. Inmitten der Pandemie-Ära widmet sie ihre Zeit der Untersuchung von COVID-19-Impfstoffen. Nach akribischer Analyse von Daten, Fallstudien und physiologischen Reaktionen machte sie mehrere verblüffende Entdeckungen.

Untersuchungen von Patienten, die an Parkinson erkrankt sind, zeigen, dass der synthetische Inhalt des Impfstoffs nach der Verabreichung eine Reaktion des Immunsystems und die Produktion von Spike-Proteinen – dem giftigsten Teil von Viren – auslöst. Über körpereigene Filtrationsmechanismen gelangen diese Zellen in das Lymphsystem, wo sie sich rasch in der Milz ansammeln.

Seneff erklärt, dass dieses kritische Endzentrum der Ort ist, an dem sich Gehirnkrankheiten entwickeln. Sie beschreibt den gesamten Prozess als eine perfekt ausgeklügelte Methode, um in den kommenden Jahren fortschreitende neurologische Schäden hervorzurufen.

Big Pharma, das bereits Milliardengewinne mit Impfstoffen gemacht hat, konzentriert sich praktischerweise auf Medikamente zur Behandlung von Demenz. Obwohl die Hersteller in den letzten zwei Jahren massenhaft Reichtum und Macht angehäuft haben, können sie an den endlosen Medikamentenverkäufen noch viel mehr verdienen. Merck investierte kürzlich über eine Milliarde Dollar in Ceverance (das von Bill Gates unterstützt wird), um Rezepte für neurodegenerative Krankheiten zu entwickeln.

Letztes Jahr gab der Marionetten-Präsident Joe Biden eine ungewöhnliche Pressekonferenz. Er kündigte an, dass innerhalb des nächsten Jahrzehnts Alzheimer-Patienten „jedes einzelne, einsame Krankenhausbett in Amerika“ belegen werden. Vielleicht versuchen die Verantwortlichen, die Gesellschaft auf einen Tsunami des kognitiven Verfalls vorzubereiten.





Todesspritze Novavax gegen Kinder in der Schweiz 2.9.2022: Die Propaganda meint, das sei ein "herkömmlicher Impfstoff" - für Kinder ab 12 Jahren:
Novavax-Impfung ab 12 Jahren zugelassen
zentralplus (https://www.zentralplus.ch/news/novavax-impfung-ab-12-jahren-zugelassen-2442267/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52439
Wer sich nicht mit neuartigen mRNA-Impfstoffen gegen Covid-19 impfen lassen will, kann auf den herkömmlichen Impfstoff der Firma Novavax ausweichen. Nun




SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in den "USA" am 7.9.2022: Nebenwirkungen bis zu 60%:
Impfstoffe & Sicherheit: US-Studie: Bis zu 60 Prozent der Kleinkinder und Babys haben Nebenwirkungen nach COVID-Spritze
https://www.epochtimes.de/gesundheit/cdc-daten-bis-60-prozent-babys-nebenwirkungen-nach-covid-spritze-a3953962.html

In einigen Ländern ist es untersagt, andere sehen keine Sicherheitsbedenken: die Corona-Impfung von Klein-(Kindern). Eine Studie der amerikanischen Gesundheitsbehörde zeigt nun, dass mehr als jedes zweite Kind bis zwei Jahre Nebenwirkungen nach den Impfungen hat und bis zu jedes sechste andere „gesundheitliche Reaktionen“ zeigte – einschließlich Notaufnahme.

Die Impfung von (Klein-)Kindern gegen COVID-19 ist nach wie vor ein sensibles Thema. Während sie in einigen Ländern verboten ist, prüft die US-Gesundheitsbehörden CDC (Centers for Disease Control and Prevention) kontinuierlich neue Daten. Dafür untersuchte man auch die Nebenwirkungen von über 13.000 Kindern im Alter zwischen sechs Monaten un…

[Für diesen Artikel müssen Sie ein Abo haben].

https://trome.pe/actualidad/covid-19-minsa-informa-que-vacunacion-a-menores-de-5-anos-se-iniciara-a-fines-de-setiembre-rmmn-noticia/



SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 9.9.2022: Jugendliche (17) geimpft: Hirnschlag und Herzinfarkt - ist im Wachkoma - jetzt im Pflegeheim
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.09.2022 20:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53043
Eine neue Meldung:
Liebe Alle.Mir erging es ähnlich.Eine 17 jährige die 2020 eine Covid Erkrankung problemlos überstand und sich dann 2021 aufgrund der Zertifikatspflicht und drohender Ausgrenzung vom gesellschaftlichen Leben mit Moderna impfen liess und einen schweren Hirn- und Herzinfarkt erlitt, bei unklarer Neurologie ein LVAD implantiert bekam und im Wachkoma schwerste Spastiken und Epilepsien entwickelte, die keiner pflegen wollte, habe ich voller Inbrunst verteidigt und gepflegt.Natürlich haderte ich mit dieser Situation. Kein Leben, kein Sterben möglich. Die Eltern waren verzweifelt und jeden Tag durften sie 1h zu ihrer Tochter wegen einem herzlosen Massnahmenkatalog und irrsinniger NullCovidStrategie. Kollegen tuschelten - "Gerät (LVAD) abstellen-fertig" während ich ihr die Haare wusch, Beine rasierte (junges gepflegtes, modebewusstes Mädchen), eine Nagelstylistin kommen liess, sie im Halbwachzustand in den Lehnstuhl mobilisierte und ihr zur Anregung die Füsse badete und stimulierte. Auf die 1h Besuchszeit habe ich gesch* .Die Eltern durften solange bleiben wie sie mochten, ihre Maske für einen Kuss auf die Stirn wegnehmen. Bis heute lässt mich das Schicksal dieses Mädchens -im deren Diagnose Liste dann auch VITT (bitte googlen)dokumentiert wurde- nicht mehr los.Sie "lebt" jetzt in einem Pflegeheim. Es ist unmenschlich und herzlos wenn Kollegen in der Pflege sich über Patientenschicksale derart ekelhaft äussern . Die kriegen von mir eine Ansage egal ob ich dann spiessruten laufe - ich weiss dass Karma nicht einfach so dahergerede ist.Es trifft jeden irgendwann und es ist ratsam auf der Seite des Guten zu stehen. #requiemfürsamra

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.09.2022 20:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53044
Liebe Grüsse. Eure Löwin✊

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.09.2022 20:32]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53046
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
..das haben sie den Eltern dieses Mädchen (siehe Post 8:25) auch erzählen wollen bis dann das VITT Syndrom eingeräumt wurde.Eine Antibabypille macht keine arteriellen Gefässverschlüsse ohne VSD oder ASD.

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.09.2022 21:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53048
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Antwort: Ja aber ca. 25% der Bevölkerung in der CH hat VSD oder ASD die nicht entdeckt sind. Das weiss man aus Studien der RS Absolventen.🙄🤷‍♀️




GB 9.9.2022: will nur die Kinder bis 12 Jahren vor der "Coronaimpfung" schützen:
UK verbietet Impfung unter 12 Jahren
https://tkp.at/2022/09/09/uk-verbietet-impfung-unter-12-jahren/

Im Vereinigen Königreich hat man die Impfung für Kinder unter 12 Jahren nun verboten. Empörte Eltern beschweren sich bereits, dass ihr Impftermin abgesagt sei.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.09.2022 10:59]
[Forwarded from News von TKP]
https://tkp.at/2022/09/09/uk-verbietet-impfung-unter-12-jahren/






SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder weltweit 10.9.2022: Kinder mit Kinderdemenz - es werden immer mehr:
Ärzte sind erstaunt: Hunderte von Kindern mit „Kinderdemenz“ diagnostiziert
https://uncutnews.ch/aerzte-sind-erstaunt-hunderte-von-kindern-mit-kinderdemenz-diagnostiziert/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53158
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10.09.2022 21:42]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

Bei Hunderten von Kindern wird eine "Kinderdemenz" und eine seltene Krankheit diagnostiziert, die als eine Mischung aus Alzheimer und Parkinson beschrieben wird – und die Ärzte sind ratlos. In den letzten zwei Jahren haben wir einen unerklärlichen An..


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder Nordschweiz 10.9.2022: Kind 2x Moderna geimpft: hat Impfarme, Schmerzen beim Essen, kann Arme kaum noch bewegen, Bauchschmerzen, trockene Haut, immer müde, kann kaum noch laufen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10.09.2022 09:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53081
Eine neue Meldung:
Ein Kind, das ich kenne, wurde von ihren Eltern💉💉 moderna März 22. Vielleicht Schon  Booster in letzter Zeit, ich weiß nicht, und ich habe nicht das Kind gefragt und auch nicht die Eltern.
Das kind hat mehrmals über Schmerzen in den Armen geklagt, dass er die Arme  nicht hochheben kann, hat Schmerzen beim Essen mit Messer und Gabel... hat Bauchschmerzen, sehr trockene Haut und kein Creme hilft. All diese Dinge hatte diese Kind vor der Impfung nicht.
Was mir bei diesem Kind in den letzten Monaten aufgefallen ist, ist extreme Müdigkeit.  nicht mehr so fröhlich und glücklich wie früher, geht sehr langsam, schleppt sich, um alles zu tun, was vor der Impfung leicht gefallen ist.
Natürlich kann ich diesem Kind nicht sagen, dass es an der Impfung liegt, aber ich bin so traurig….
Nord Schweiz




GB 11.9.2022: stoppt "Coronaimpfung" für Kinder unter 12:
“WICHTIGE NACHRICHT FÜR ELTERN: Nach Dänemark, das von einem "Fehler" sprach, stoppt nun auch UK die Coronaimpfungen für Kinder unter 12
https://twitter.com/SHomburg/status/1568926976404246530?s=20&t=2aFa9oBt7p-jHYWXVjFRYA
https://t.me/oliverjanich/107212
WICHTIGE NACHRICHT FÜR ELTERN Nach Dänemark, das von einem "Fehler" sprach, stoppt nun auch UK die Coronaimpfungen für Kinder unter 12. Eine derartige Korrektur erfordert Moral und Mut. In Deutschland fehlt beides.




SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 12.9.2022: Jugendliche (13) geimpft: Herzprobleme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.09.2022 17:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53248
Eine neue Meldung:
Soeben erzählt mir meine Tochter, dass die Schwester eines Schulkameraden (13 Jahre) nicht an der Sportwoche teilnehmen kann da sie Herzprobleme hat - ich weiss, dass das Mädchen ge-💉 ist.  😢


Fascho-Kanada 12.9.2022: Pfizer-Impfung für Säuglinge bewilligt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.09.2022 08:18]
https://transition-news.org/kanada-genehmigt-geninjektionen-von-pfizer-biontech-fur-sauglinge
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53207
[Forwarded from Transition News]

Kanada genehmigt Geninjektionen von Pfizer/BioNTech für Säuglinge

Die Zulassung wurde erteilt, obwohl es tausende von Berichten über Impfschäden und Todesfälle gebe und der offizielle Termin für den Abschluss der klinischen «Impfstoff»-Studie auf den 8. Februar 2024 festgelegt ist, was bedeute, dass die «Impfungen» bis dahin experimentell seien.






GB 16.9.2022: SCHLUSS mit Kinderimpfung unter 11 Jahren - wieso nicht gleich ganz aufheben?
England beendet die “nutzlose” COVID-19 “Impfung” von gesunden 5 bis 11jährigen Kindern
https://sciencefiles.org/2022/09/16/england-beendet-die-nutzlose-covid-19-impfung-von-gesunden-5-bis-11jaehrigen-kindern/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53573
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [16.09.2022 13:08]
[Forwarded from ScienceFiles (MIchael Klein)]

England beendet die "nutzlose" COVID-19 "Impfung" von gesunden 5 bis 11jährigen Kindern






SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder 19.9.2022: Keuchhusten haben manchmal die geimpften, aber auch UNgeimpfte Kinder
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [19.09.2022 20:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53824
Eine neue Meldung:
Zum Thema Keuchhusten:
Als mein Sohn etwa 3 Jahre alt war, hatten sie in seiner Kinderkrippe einen Keuchhusten Ausbruch. Da er ungeimpft ist, haben sie mich auf den Ausbruch hingewiesen. Mich hat das nicht gestört und auch kein Grund ihn deswegen zu Hause zu behalten. Interessanterweise waren alle erkrankten Kinder geimpft (dies hatte mir die Krippenleiterin erzählt) 🙄.

Hingegen hatten mein Gottemeitli und ihr Bruder mit etwa 10 und 11 Jahren (beide ungeimpft) ca. 3 Wochen lang Keuchhusten.

Es sieht wohl so aus, dass es keinen Unterschied macht ob geimpft oder nicht 🤷‍♀️.




SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in der Schweiz 23.9.2022: Bub (ca.8) mit Augenentzündung+ Augenthrombose
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [23.09.2022 22:42]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54130
Eine neue Meldung:
Schon wieder ich und mein Alltag im Kosmetikstudio...

Eine treue Kundin von mir, Mitte 30, hat heute 2 Stunden vorher ihr Termin abgesagt: Warum? Sie rief mich aus dem Notfall an, wo sie ihren kleinen Sohn (2.Klasse) gebracht hat. Sie war ganz ausser sich und hat von einem „Loch im Kopf“ und einer „Augenentzündung“ und einer  „Augenthrombose“ gesprochen.
Ich weiss, dass die ganze Familie 💉💉💉 ist, inklusive der Sohn (2x)... 😢😢😢.

Mir tut es so unendlich leid für Alle, die der Propaganda verfallen sind und schamlos belogen und betrogen waren....
Wann endet endlich dieser Alptraum? Und wann werden alle Verantwortlichen bestraft???




SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder am 26.9.2022: Jugendlicher (16) ist immer wieder krank
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [26.09.2022 18:43]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54305
Eine neue Meldung:
Mein Gottebueb, 16, ist übrigens schon wieder krank 2x 💉es ist wahnsinn, seit der Spritze ist er fast jeden Monat krank





SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in Brescia (Italien) am 28.9.2022: Mädchen (12) spielt Volleyball - Zusammenbruch mit Herzstillstand - wiederbelebt - Spital
Brescia: 12-jährige Schülerin beim Volleyballspiel mit Herzstillstand kollabiert, von der Trainerin mit dem Defibrillator reanimiert, kämpft im Krankenhaus mit schlechter Prognose um ihr Leben. 27.9.22
Malore in palestra, molto grave una ragazzina bresciana di 12 anni
https://www.bresciaoggi.it/territori/brescia/malore-in-palestra-grave-una-ragazzina-bresciana-di-12-anni-1.9646627
https://t.me/oliverjanich/108706
Si è accasciata sul parquet. L'allenatrice l'ha rianimata utilizzando il defibrillatore in dotazione





SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder weltweit 29.9.2022: Studie sagt schon wieder: UNgeimpfte Kinder sind gesünder:
Neue Studie stützt Schlussfolgerung der zurückgezogenen Studie von 2020, die zeigt, dass ungeimpfte Kinder gesünder sind als geimpfte
https://uncutnews.ch/neue-studie-stuetzt-schlussfolgerung-der-zurueckgezogenen-studie-von-2020-die-zeigt-dass-ungeimpfte-kinder-gesuender-sind-als-geimpfte/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54495
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [29.09.2022 08:14]
[Forwarded from Uncut-News.ch "Das Original"🇨🇭]

childrenshealthdefense.org: Eine neue Studie von James Lyons-Weiler, Ph.D. und Dr. Russell Blaylock unterstützt die Schlussfolgerungen einer Studie von Dr. Paul Thomas, die im November 2020 veröffentlicht und später zurückgezogen wurde, nachdem ein anonymer Leser Bedenken geäußert hatte. Im November 2020 wurde eine Studie veröffentlicht, in der die..





SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder Schweiz 30.9.2022: Jugendliche (14) Herzprobleme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.09.2022 09:30]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54591
Ein Kind 8te Klasse ist auch schon wegen herzproblemen abgeholt worden...


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder Schweiz 30.9.2022: Jugendliche (15) 2x geimpft: Schwindel
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.09.2022 13:59]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54608 (Fortsetzung)
[...]
• Nichte 15j 🖍🖍, Schwindelanfälle


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in Schweden 30.9.2022: Schweden stoppt Impfung für unter 18-Jährige
https://tkp.at/2022/09/30/schweden-stoppt-impfung-fuer-unter-18-jaehrige/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54597
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30.09.2022 11:04]
[Forwarded from News von TKP]
Nach Dänemark und Großbritannien zieht nun auch Schweden zurück. Für alle unter 18 Jahren wird ab Ende Oktober kein mRNA-Impfstoff mehr angeboten.




SCHLANGENGIFTimpfschaden 4R am 2.10.2022: Jugendliche (17) hat Postvakzinale Myasthenia Gravis:
Nach Impfung: Ehemalige Leistungsturnerin an Rollstuhl gefesselt
https://reitschuster.de/post/nach-impfung-ehemalige-leistungsturnerin-an-rollstuhl-gefesselt/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54774
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.10.2022 14:44]
[Forwarded from reitschuster.de]

Myasthenia Gravis = Muskelermüdung durch Nervenschaden (https://de.wikipedia.org/wiki/Myasthenia_gravis)

Letztes Jahr nahm Selin Islami noch an den Deutschen Turnmeisterschaften teil, heute sitzt die 17-Jährige im Rollstuhl. Mit Ausnahme einer Lokalzeitung schweigen sich die Medien über das Schicksal der ehemaligen Top-Athletin aus. Von Kai Rebmann. https://reitschuster.de/post/nach-impfung-ehemalige-leistungsturnerin-an-rollstuhl-gefesselt/





Spitaldesaster Kinderstation Basel-Stadt 4.10.2022: Seit der "Corona-Kinderimpfung" ist die "Situation ist dramatisch":
Kinderspital schlägt Alarm: «Situation ist dramatisch» – Kindernotfälle massiv überlastet
https://www.20min.ch/video/das-personal-ist-am-anschlag-kindernotfaelle-massiv-ueberlastet-582737483970
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/54883
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.10.2022 10:41]

Die Kindernotfall-Stationen geraten wegen Personalmangels und steigender Notfall-Konsultationen immer häufiger an ihre Belastungsgrenzen, schreibt Pädiatrie Schweiz in einer Mitteilung. Laut dem CEO des Universitäts-Kinderspitals beider Basel haben sich die Kindernotfälle seit Anfang 2022 fast verdoppelt. 20 Minuten hat die Stationsleiterin des Kindernotfalls in Basel während ihrer Arbeit begleitet.
(Video: 20min/Janina Schenker)



Fascho-Thailand plant 6.10.2022: Kinderimpfung von 6 Monaten bis 4 Jahre:
Thailand beginnt nächste Woche mit Covid-19-Impfung für sehr junge Kinder
https://www.wochenblitz.com/news/thailand-beginnt-naechste-woche-mit-covid-19-impfung-fuer-sehr-junge-kinder
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/55202
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [07.10.2022 09:51]

Es geht nur um Börsenkurse, der Rest ist egal.

Der Artikel:

Bangkok — Das Min­is­teri­um für öffentliche Gesund­heit wird am 12. Okto­ber mit der Covid-19-Impfkam­pagne für Kinder im Alter von sechs Monat­en bis vier Jahren beginnen.

Das Gesund­heitsmin­is­teri­um wird die Kam­pagne im Pranangk­lao-Kranken­haus in der Prov­inz Non­thaburi einleiten.

Dr. Tares Kras­sanairawi­wong, Gen­eraldirek­tor der Abteilung für Seuchenkon­trolle, sagte, dass die Kranken­häuser im ganzen Land heute in der Lagerung des Impf­stoffs und der Imp­fung von Kleinkindern geschult wurden. 

Das Min­is­teri­um strebt an, dass ins­ge­samt 300.000 Kinder die Imp­fun­gen auf frei­williger Basis erhalten.

Etwa 500.000 Dosen des Pfiz­er-Impf­stoffs für diese Alters­gruppe wer­den am 7. Okto­ber in Thai­land eintreffen. 

Die Fläschchen des Impf­stoffs haben dunkel­rote Kappen.

Dr. Sophon Iam­siritha­worn, stel­lvertre­tender Gen­eraldirek­tor der Abteilung für Seuchenkon­trolle, sagte, dass die Kinder drei 3‑Mikro­gramm-Dosen erhal­ten werden. 

Die ersten bei­den Dosen wer­den im Abstand von einem Monat verabre­icht, gefol­gt von ein­er drit­ten Dosis, die zwei Monate nach der zweit­en Dosis verabre­icht wird.

News teilen

Quelle: pattayamail.com





SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in Spanien 15.10.2022: Kriminelle Regierung von Spanien impft Kinder mit abgelaufenen Impfdosen
Spanien: Kindern werden abgelaufene «Impfdosen» verabreicht
https://transition-news.org/spanien-kindern-werden-abgelaufene-impfdosen-verabreicht
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/55914
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.10.2022 10:15]
Das spanische Gesundheitsministerium, die Arzneimittelagentur AEMPS und die Gesundheitsbehörden der Autonomieregierungen haben die Bürger mit besonderer Skrupellosigkeit zur experimentellen Genspritze getrieben.






Zahlen: SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in den "USA" 16.10.2022: Immer mehr Kinder mit einem geschwächten Immunsystem - VAIDS
Video auf Telegram: https://t.me/achtungachtungschweiz/34786
Video bei RegionalTV: https://regionaltv.at/special/beitrag/200774
Video auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/Tke0GKrwxRxq/

Video: CDC-Daten
                          ("USA") 16.10.2022: VAIDS bei
                          Kindern - kein Immunsystem mehr da -
                          Mehrfachinfektionen (2'19'')

Video: CDC-Daten ("USA") 16.10.2022: VAIDS bei Kindern - kein Immunsystem mehr da - Mehrfachinfektionen (2'19'')

Video: CDC-Daten ("USA") 16.10.2022: VAIDS bei Kindern - kein Immunsystem mehr da - Mehrfachinfektionen (2'19'')
https://www.bitchute.com/video/Tke0GKrwxRxq/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 17.10.2022

Zusammenfassung:
-- Die "Gesundheitsmassnahmen" der "Pandemie" haben die Kinder extrem geschwächt
-- die Immunsysteme mancher Kinder sind so schwach, dass sie sogar mehrfache Infektionen erleiden
-- die Kinder konnten ihre Immunsystem während der Lockdown-Zeiten nicht ausbilden.

Transkript: "Lockdown, Maskenzwang, Impfung. Die "Gesundheitsmassnahmen" in der sogenannten "Pandemie" führten zu einer beispiellosen Schwächung des Immunsystems. Besonders für Kinder hat das schwere Konsequenzen (12''). Sie erkranken nun vielfach so schwer an Erkältungskrankheiten, die für ein intaktes Immunsystem kein Problem darstellen würden, dass sie in die Notaufnahme müssen. Das verdeutlichen Zahlen der CDC in den "USA" (26''). [Die Kinder haben VAIDS]. So zeigt ein neuer Bericht der CDC bereits ein nie dagewesenes Ausmass an Erkältungsviren bei unter 18-Jährigen im August 2021 auf. Die CDC nahmen für die Analyse Stichproben aus mehreren Kinderkrankenhäusern in den "USA", und erstellten darauf aufbauen Schätzungen, wie weit verbreitet bestimmte Viren sind (50''). Nach den harten Lockdown-Massnahmen in den vergangenen Monaten hatten Erkältungsviren wie das Respitory Sensitial Virus - kurz RSV - Hochkonjunktur (1'0''). In den 7 analysierten Kliniken lagen zum Untersuchungszeitraum knapp 700 Kinder mit Atemwegserkrankungen, rund die Hälfte wurde positiv auf RSV getestet (1'12'') - symptomatisch erkrankt, was aber nicht heissen muss, dass sie zwangsweise wegen der Viren dort lagen (1'19''). Dennoch sind die errechneten Werte natürlich hoch. Normalerweise häufen sich Infektionen mit RSV und  ähnlichen Erregern schliesslich im Winter, nicht im Sommer (1'29''). Schon im Juni hatten Ärzte zudem die Alarmglocken schrillen lassen - weil Kinder in Kliniken nicht mehr bloss an einem Erkältungsvirus erkrankt waren, sondern ungewöhnliche Mehrfach-Infektionen mit bis zu 3 Viren auf einmal aufwiesen (1'43''). Fachleute sind von den aktuellen Entwicklungen nicht überrascht. Dr. Scott Roberts, medizinischer Direktor an der Yale University, erörterte gegenüber der Daily Mail, dass die Lockdown-Massnahmen Kindern die Chance raubten, Immunität gegen gängige Erreger aufzubauen (2'0''). Hinzu kamen Maskenzwang, und im Verlauf auch zusätzlich GENimpfungen, bei immer jüngeren Kindern, beides ist für negative Auswirkungen auf das Immunsystem hinreichend bekannt (2'11''). Immer wieder hatten Experten gewarnt, dass diese Massnahmen sich rächen würden. Doch man hörte nicht auf sie (2'18'')."





SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder  20.10.2022: Mädchen (5 oder 6) 2-3x geimpft: hat Corona, hustet immer stark - Spital
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.10.2022 21:09]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56460
Eine neue Meldung:
Heute von Arbeitskollegin gehört, dass die Tochter unserer Reinigungsdame (5 oder 6 Jahre und mind 2x geimpft...ob booster weiss ich nicht, womit geimpft leider auch (noch) nicht)  Corona hat und mit starkem Husten ins Spital eingewiesen worden ist😱. Genaueres weiss ich gerade noch nicht, werde ich aber nächstens rausfinden und berichten. Die kleine kommt manchmal mit in die Praxis und nach der zweiten Injektion hatte sie dunkle tiefe Augenringe. Ob die Mutti einen Zusammenhang macht , weiss ich auch noch nicht . Werde sie aber sanft drauf hinweisen.




Täter CDC ("USA") 20.10.2022: will alle Amis ausrotten: "Coronaimpfung" soll in den Impfplan für Kinder:
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56378
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.10.2022 08:56]

Das CDC-Gremium stimmt einstimmig dafür, die COVID-19 mRNA-Impfung in den empfohlenen Impfplan für Kinder in den Vereinigten Staaten aufzunehmen.
Die Entscheidung des Gremiums ist von großer Tragweite, da sie für die Pharmaunternehmen, die einen Haftungsschutz für ihre mRNA-Impfungen anstreben, ein Segen sein wird.
Die endgültige Abstimmung über die Impfpläne findet morgen, Donnerstag, den 20. Oktober, um 1:20 EST statt.
Es gibt eine öffentliche Kommentierungsfrist. Öffentliche Kommentare müssen bis morgen eingegangen sein. Jedes Mitglied der Öffentlichkeit kann einen schriftlichen Kommentar bei ACIP einreichen.






Zahlen SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder weltweit 21.10.2022: Eines von 500 Kleinkindern, die den Pfizer-Impfstoff erhalten, muss laut Studie ins Krankenhaus
https://uncutnews.ch/eines-von-500-kleinkindern-die-den-pfizer-impfstoff-erhalten-muss-laut-studie-ins-krankenhaus/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56563
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.10.2022 17:07]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56563

Eines von 500 Kindern unter fünf Jahren, die mit dem mRNA-Covid-Impfstoff von Pfizer geimpft wurden, wurde mit einer Impfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert, und bei einem von 200 traten die Symptome noch Wochen oder Monate danach auf, wie eine Studie ergab. An der in der Fachzeitschrift JAMA veröffentlichten Studie nahmen 7 806 Kinder im Alter..


Zahlen SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Kinder im 4R am 21.10.2022: Spitalbehandlung bei 1 von 780 geimpften Kindern:
Eins von 780 deutschen Kindern unter 5 Jahren musste nach der mRNA-COVID-Spritze von Pfizer im Krankenhaus behandelt werden
https://uncutnews.ch/eins-von-780-deutschen-kindern-unter-5-jahren-musste-nach-der-mrna-covid-spritze-von-pfizer-im-krankenhaus-behandelt-werden/
https://t.me/oliverjanich/110495


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder 21.10.2022: Es geht nur um Börsenkurse:
Rücksichtslose Profitgier: Babys sollen ohne jeden Grund "gegen Corona" gespritzt werden
https://report24.news/ruecksichtslose-profitgier-babys-sollen-ohne-jeden-grund-gegen-corona-gespritzt-werden/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56486
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.10.2022 08:25]
Man mag zu Corona und den Impfungen geteilter Meinung sein. Erwachsenen muss man die freie Entscheidung zugestehen, sie wären auch reif genug das Risiko abzuwägen und im Internet selbst nach Informationen zu suchen. Darauf zu drängen, Babys mit mRNA-Präparaten "gegen Corona" zu spritzen erscheint der Gipfel der Verantwortungslosigkeit zu sein - manche Kritiker nennen es Mordversuch. Der Grund: Von 0-19 Jahren beträgt die Überlebensrate 99,9997%. Und die "Impfungen" schützen nicht vor Infektion oder Weitergabe.


SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder in Aarau 21.10.2022: Jugendlicher (16) 3-4x geimpft: Zusammenbruch - Krankenwagen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [21.10.2022 08:19]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56474
Eine neue Meldung:
Heute morgen, impfzentrum aarau ist wieder ein ganz junger mann zusammengebrochen, er hat aus dem Mund geblutet und musste vom Krankenwagen abgeholt werden. Ich glaube, er lebt noch.

Ich habe fotos davon, möchte sie aus persönlichen gründen wegen des jungen nicht freigeben, schätze ihn etwa 16 jahre alt.




SCHLANGENGIFTimpfung gegen Kinder am 21.10.2022: Moderna macht Kinder invalid - z.B. mit Diabetes Typ 1:
Moderna hat in aller Stille zugegeben, dass sein mRNA-Covid-Impfstoff bei einem 1-jährigen Mädchen in der klinischen Studie einen Fall von Typ-1-Diabetes mit Ketoazidose verursacht hat.
URGENT update on yesterday's article; Moderna has very quietly admitted that its mRNA Covid vaccine caused a
https://alexberenson.substack.com/p/urgent-update-on-yesterdays-article/comments
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56590



Wieso impft die kriminelle Pharma nun auch Babys 22.10.2022: Antwort: Um das Erbgut zu zerstören:
Erzwungene Gen-Veränderung: Globalisten Agenda will das Erbgut ALLER Menschen verändern
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [22.10.2022 19:10]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/56692
[Forwarded from Stefan Magnet]

Zwei Meldungen, eine Agenda. Gentechnik soll unausweichlich in unser Leben integriert werden und uns so versklaven. Zu hart?! Dann bitte überlegen, was es bedeutet, wenn die Gene (Erbgut) unserer Körper und unserer Nahrung verändert werden und den Schlüssel dazu die Konzerne haben!

☠️🧬 Die EU-Arzneimittelbehörde EMA hat den Weg frei gemacht für zwei Corona-Impfstoffe für Babys ab 6 Monaten. (Link Tagesschau 20.Okt (https://www.tagesschau.de/ausland/europa/coronavirus-impfung-babys-kleinkinder-101.html))

☠️🧬 Biotech-Konzerne kontrollieren mit Gentechnik unsere zukünftige Ernährung. (Link ORF 20. Okt (https://orf.at/stories/3290292/).)

!! Wir erleben die umfangreichste Bevölkerungsreduktion und flächendeckendste Versklavung der Menschheitsgeschichte. Ich werde die erdrückenden Beweise Anfang November gebündelt vorlegen.

  👉  Folgt mir auf Telegram: https://t.me/stefanmagnet






Zahlen "Coronaimpfung" gegen Kinder in den "USA" 24.10.2022: Geimpfte Kinder sind nun bis zu 50% krank: Gymnasium in Virginia:
Krankenstand an US-Schulen von bis zu 50 %: Immunsystem von Kindern scheitert an Erkältungswelle
https://report24.news/krankenstand-an-us-schulen-von-bis-zu-50-immunsystem-von-kindern-scheitert-an-erkaeltungswelle/

Die gegen SARS-CoV-2 ergriffenen Maßnahmen haben offensichtlich ganze Arbeit geleistet: Nicht nur in den Krankenhäusern zeigt sich das Ausmaß, in dem das Immunsystem von Kindern im Zuge der sogenannten Pandemie Schaden nahm. Auch an Schulen herrscht ein massiver Krankenstand. So war in einer High School in Virginia letzte Woche die Hälfte der Schüler abwesend – nicht etwa wegen Covid-19, sondern wegen Erkältungssymptomen. Auch aus anderen Schuldistrikten werden beunruhigende Zahlen von Krankheitsfällen berichtet.

Report24 berichtete bereits über die vollen pädiatrischen Stationen in den Krankenhäusern: Atemwegserkrankungen durch RSV oder das gewöhnliche Erkältungsvirus treffen Kinder so schwer, dass sie damit in der Notaufnahme vorstellig werden müssen. Fachleute führen das auf die Schwächung des Immunsystems infolge der Corona-Maßnahmen und der Massenimpfungen zurück. Viele Kliniken stoßen zunehmend an ihre Kapazitätsgrenzen.

Die Problematik wird auch in den Schulen deutlich: Eine Highschool in Stafford County, Virginia, verzeichnete vergangene Woche einen Krankenstand von mehr als 1.000 Schülern – und das, wo an der Schule lediglich 2.100 Schüler angemeldet sind. Die Kinder hatten Erkältungssymptome und teilweise gastrointestinale Probleme. In einem Brief an die Eltern berichtete Schulleiter Allen Hicks am Freitag von einem “Krankheitsausbruch” – auch mehrere Mitarbeiter seien betroffen.

Das Phänomen ist aber keinesfalls auf diese eine Schule beschränkt. Ähnlich beunruhigende Zahlen werden beispielsweise auch aus dem San Diego Unified Schuldistrikt gemeldet: Dort verzeichnete eine High School wegen Influenza ebenfalls einen Krankenstand von 1.000 Schülern. An dieser Schule sind 2.600 Kinder angemeldet. Ein Sprecher des Distrikts gab bekannt: “Bisher waren die COVID-Tests negativ, aber mehrere Schüler wurden positiv auf Grippe getestet. Typische Anzeichen und Symptome sind Husten, Halsschmerzen, laufende Nase, Fieber und andere Symptome einer Infektion der oberen Atemwege. Wir stehen in engem Kontakt mit San Diego County Public Health.”

Nach Ansicht von Medizinern kommt die Grippewelle zu früh und zu heftig. Dies wird gemeinhin auf die Folgen der restriktiven Corona-Maßnahmen für das Immunsystem zurückgeführt. Der stellvertretende Gesundheitsbeauftragte des Countys nutzt die Entwicklung derweil für Impfwerbung: „Leider haben wir erwartet, dass dies eine harte Grippesaison werden würde, und neben COVID-19 feiern auch andere Atemwegsviren ein schnelles Comeback. Wenn Sie es noch nicht getan haben, ist es jetzt an der Zeit, sich gegen Grippe und COVID-19 impfen zu lassen, um den zusätzlichen Schutz zu erhalten, den die Impfstoffe bieten.“ Dabei sind Hinweise auf eine Schwächung des Immunsystems durch die experimentellen Corona-Impfstoffe längst nicht mehr nur anekdotischer Natur. Dass die Folgen der Maßnahmen und Impfungen als Begründung für Forderungen nach weiteren Maßnahmen und Impfungen herhalten dürfen, sollte zu denken geben.




"Corona"-Impfschaden Kanton Zürich 27.10.2022: Mädchen (11) im Turnen bemerkt Gestank von geimpften Kindern in der Garderobe vom Schweiss - andere riechen nichts
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27.10.2022 20:58]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57074
Eine neue Meldung:
ZH Meine Tochter 11 war diese Woche mal im Turnen .. die Mädchen Garderobe stank nach dem Turne , so deftig nach Schweiss und Wc Fekalien mässig das es ihr fast schlecht wurde und sie husten musste ..Sie hat auch die Mädchen gefragt ob Sie das nicht riechen und ob man das Fenster nicht öffnen könne.
Nein es ist zu kalt und Nein sie riechen gar nichts war Die Aussage ..




"USA"

"Coronaimpfung" gegen Kinder in den "USA" 31.10.2022: Impfbabys haben Schäden wie geimpfte Leute: VAIDS, Autoimmunerkrankungen, Infektionen, Krebs, Thrombosen, Herzprobleme:
US-Gynäkologe: Zerstörtes Immunsystem - Babys geimpfter Mütter zeigen dieselben Schäden wie Impflinge
https://report24.news/us-gynaekologe-zerstoertes-immunsystem-babys-geimpfter-muetter-zeigen-dieselben-schaeden-wie-impflinge/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57412
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.10.2022 15:56]

"Autoimmunerkrankungen, Infektionen und auch Krebs. Auch Thrombosen und Herzerkrankungen"

Der Artikel:

Dr. James Thorp ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtsmedizin in Florida und warnte schon in der Vergangenheit vor den Gesundheitsrisiken der Covid-Vakzine. Vor kurzem war er gemeinsam mit einer Whistleblowerin aus einer Klinik in der “Stew Peters Show” zugeschaltet. Dort mahnte er nicht nur die weltweit abnehmenden Geburtenraten an: Er wies auch darauf hin, dass die Störungen des Immunsystems, die bei vielen Impflingen beobachtbar sind, ebenso die Babys geimpfter Mütter zu betreffen scheinen. Diese Kinder hätten ein stark erhöhtes Risiko, an Autoimmunerkrankungen, Infektionen oder auch Krebs zu erkranken.

Eine Whistleblowerin beschrieb in der Sendung eine massive Zunahme von Totgeburten, die sie im Klinikalltag beobachte. Dr. James Thorp bestätigte ihre Äußerungen – für ihn ist der Bezug zur Impfung klar: “Wir sprechen von einer 12.000-fachen Zunahme von Menstruationsanomalien. Und das macht Sinn, weil der Impfstoff eine erhebliche entzündliche Wirkung hat. Alles, was eine Entzündung verursacht, verursacht Schäden, Verletzungen, Tod und Zerstörung in der Schwangerschaft.”

Beide gaben an, Probleme insbesondere beim Nachwuchs geimpfter Mütter zu sehen. Thorp mahnte, dass weltweit eine Abnahme der Geburtenraten feststellbar sei – man sehe rapide Zunahmen von Fehl- und Totgeburten, zudem kämen viele Kinder zu früh auf die Welt. Und auch die Babys, die überleben, haben laut Thorp gesundheitliche Einschränkungen: “Meine Hauptsorge bei diesen Babys ist VAIDS” – also eine vakzin-induzierte erworbene Immunschwäche. Die Kinder verfügten über kein normales Immunsystem und hätten so ein erhöhtes Risiko für Autoimmunerkrankungen, Infektionen und auch Krebs. Auch Thrombosen und Herzerkrankungen seien verstärkt feststellbar – also eben jene Gesundheitsprobleme, unter denen viele Impflinge leiden. Er bezeichnet die sich abzeichnenden Entwicklungen als Desaster.

Bisher ist der Effekt der experimentellen mRNA-Impfung auf ungeborenes Leben kaum wissenschaftlich erforscht worden – Zulassungen für die Präparate sowie Impfempfehlungen auch für Schwangere wurden erteilt, ohne dass mögliche unerwünschte Reaktionen langfristig und in ausreichendem Maße untersucht wurden. Als gesichert wiederum gilt, dass Menschen ohne schwere Vorerkrankungen durch Covid-19 nicht gefährdet sind, wodurch den Unsicherheiten im Hinblick auf mögliche Risiken und Nebenwirkungen der Impfung kein Nutzen gegenübersteht. Sollten die Schilderungen des Gynäkologen Dr. Thorp zutreffen, käme der Impfdruck für Schwangere einem beispiellosen Verbrechen gleich – mit verheerenden Konsequenzen.


Th

"Corona"-Impfung gegen Kinder in Thailand 31.10.2022: "Covid-Imp­fun­gen für Kleinkinder außer­halb Bangkoks nicht beliebt"

https://www.wochenblitz.com/news/covid-impfungen-fuer-kleinkinder-ausserhalb-bangkoks-nicht-beliebt

Bangkok — Eine stark bewor­bene Kam­pagne, die kosten­lose Covid-19-Imp­fun­gen für Kinder anbi­etet, stößt nur auf geringe Res­o­nanz, da die Eltern sich zurück­hal­tend zeigen. Dat­en des Immu­nisierungszen­trums des Gesund­heitsmin­is­teri­ums zeigen, dass zwis­chen dem 12. Okto­ber und Fre­itag let­zter Woche 6.004 Kinder im Alter von sechs Monat­en bis vier Jahren mit dem Pfiz­er-Impf­stoff in dem Fläschchen mit der roten Kappe geimpft wor­den sind.

Nach Angaben des Zen­trums wur­den 3.285 Kinder, d. h. etwa 55% der Gesamtzahl, in Bangkok geimpft, gefol­gt von nur 725 Kindern, die im Zuständigkeits­bere­ich des Büros für öffentliche Gesund­heit der Region 6 leben, das die Prov­inzen Sa Keo, Prachin Buri, Cha­cho­engsao, Samut Prakan, Chon Buri, Chan­thaburi, Ray­ong und Trat umfasst.

Die Imp­fung von Kleinkindern war in der nordöstlichen Region am wenig­sten beliebt, ins­beson­dere im Büro der Region 8 für öffentliche Gesund­heit, wo nur 19 Kinder die erste Imp­fung erhiel­ten. Die Region 8 umfasst die Prov­inzen Udon Thani, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Loei, Nong Khai, Nong Bua Lam Phu und Bung Kan.

Die Sta­tis­tiken wur­den seit dem Start der Impfkam­pagne für Kinder am 12. Okto­ber ver­fol­gt und die Infor­ma­tio­nen wur­den am Mon­tag auf der Face­book-Seite der Rur­al Doc­tors Soci­ety veröf­fentlicht. Das Min­is­teri­um hat drei Mil­lio­nen Dosen Impf­stoff von Pfiz­er für diese Gruppe bestellt. Eine Mil­lion wurde bere­its geliefert und die Hälfte davon lan­desweit an die öffentlichen Gesund­heit­sämter ver­schickt. Der Rest wird bis Ende des Jahres ein­tr­e­f­fen. Thai­land ist das erste Land in Südostasien, das diese junge Gruppe impfen lässt.

Der Impf­stoff ist wirk­sam, entspricht dem Stan­dard und ist sich­er. Die Eltern kön­nen ihre Kinder für die Imp­fung anmelden oder sie frei­willig zu den Zen­tren brin­gen”, sagte Gesund­heitsmin­is­ter Anutin Chan­vi­rakul bei der Eröff­nung der Kam­pagne im Phra Nang Klao Kranken­haus in der Prov­inz Non­thaburi am 12. Oktober.

Das Nationale Sta­tis­tikamt hat die genaue Zahl der Kinder im Alter von sechs Monat­en bis vier Jahren nicht bekan­nt gegeben, aber die Zahl der vom Min­is­teri­um bestell­ten Impf­dosen, drei Mil­lio­nen, kön­nte ein Hin­weis darauf sein. Tares Kras­sanairawi­wong, stel­lvertre­tender Gen­eraldirek­tor des Min­is­teri­ums für Seuchenkon­trolle, äußerte am Mon­tag die Hoff­nung, dass mehr Eltern ihre Kinder zu den kosten­losen Imp­fun­gen brin­gen wür­den, da dies zum Schutz gegen das Virus beitra­gen würde. Die Rur­al Doc­tors Soci­ety beze­ich­nete die Sit­u­a­tion als besorgnis­er­re­gend”, nach­dem sie die geringe Zahl der geimpften Kinder drei Wochen nach Beginn der Kam­pagne gese­hen hatte.

Die Eltern zögerten, ihre kleinen Kinder impfen zu lassen, weil sie Angst vor Neben­wirkun­gen hät­ten. Die erfol­gre­iche Eindäm­mung des Virus kön­nte ein Grund dafür sein, dass sie die Kam­pagne ignori­eren, heißt es in der Erk­lärung. Die Gesellschaft erk­lärte, das Min­is­teri­um ste­he nun vor einem Prob­lem. Der gekaufte Impf­stoff würde in sechs bis neun Monat­en ablaufen, wenn er nicht ver­wen­det wird. Dies ist eine weit­ere Her­aus­forderung für das Gesund­heitsmin­is­teri­um und bere­it­et Kopfzer­brechen”, hieß es.

Die Halt­barkeit des Pfiz­er-Impf­stoffs beträgt nach Angaben der US Food and Drug Admin­is­tra­tion sechs bis neun Monate.

News teilen

Quelle: bangkokpost.com




"Corona"-Impfung gegen Kinder in Montreal in Kanada am 1.11.2022: Kranke Kinder in Spitälern ohne Ende:
Kranke Kinder strömen weiterhin in die Notaufnahmen in Kanada: „Wie ein Horrorfilm“
https://uncutnews.ch/kranke-kinder-stroemen-weiterhin-in-die-notaufnahmen-in-kanada-wie-ein-horrorfilm/

Quelle: Allison Hanes: Situation in Montreal's pediatric ERs is 'like a horror film'

In den Kinderkrankenhäusern in der kanadischen Stadt Montreal werden immer mehr kranke Kinder eingeliefert. Jeden Tag werden viele Hunderte von ihnen ins Krankenhaus gebracht. Oft sind sie so krank, dass sie eingeliefert werden müssen.

Die Eltern verbringen die Nacht im Krankenhaus und warten bis zu 24 Stunden, bevor sie ihre Kinder sehen können. Die Gänge sind voller Bahren. Das Personal arbeitet rund um die Uhr, um immer mehr kranke Kinder zu versorgen.

Die Notärztin Suzanne Vaillancourt sagte der Montreal Gazette, sie habe so etwas noch nie erlebt. „In den letzten 20 Jahren, in denen ich im Kinderkrankenhaus von Montreal arbeite, war noch nie so viel los“, sagte sie.

In der gesamten Provinz Quebec sind die Notaufnahmen überfüllt. Die Belegungsrate des Krankenhauses, in dem Vaillancourt arbeitet, liegt bei 250 Prozent. Das Centre hospitalier universitaire (CHU) Sainte-Justine hat eine noch höhere Belegungsrate: 300 Prozent.

„Wir sehen etwa zehnmal mehr Patienten mit dem Respiratory Syncytial Virus (RSV) als vor der Pandemie“, so Vaillancourt. „Das Problem ist, dass viele Patienten darauf warten, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden, aber gleichzeitig müssen wir alle anderen Patienten behandeln, die hereinkommen. Es ist schwierig, Eltern zu sehen, die in manchen Fällen 16 bis 20 Stunden gewartet haben.

Im CHU Sainte-Justine hat der Leiter der Notfallmedizin, Antonio D’Angelo, an einem einzigen Tag 300 Patienten eingeliefert. Um alle behandeln zu können, machen die Krankenschwestern Überstunden und die Ärzte arbeiten häufiger in Nachtschichten.

„Es ist wie in einem Horrorfilm“, sagte der Notarzt.




"Corona"-Impfschaden Schweiz 4.11.2022: Frau (ca.55) 3x geimpft: totaler Zahnverlust - Kind hat Herzinfarkt in der Schule - Frauen 3x geimpft: Blutschaden - Lehrerin hat "Impfschaden", ist 1 Jahr krankgeschrieben
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [04.11.2022 21:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57777
Eine neue Meldung:
Hier eine kurze Zusammenfassung der neuesten medizinischen Notfälle aus meinem Umfeld:

1. Fall: Frau (Mitte 50), mind. 3 x 💉💉💉 musste sich alle Zähne ziehen lassen, weil diese so gewackelt haben, dass sie nicht mehr zu retten waren.

2. Fall: Helikoptereinsatz in Brügg, Kt. Bern: Kind hatte einen Herzinfarkt in der Schule!

3. Fall: Frau (60), mind. 3 x 💉💉💉 und deren Schwiegertochter, ebenfalls mehrfach 💉💉💉, haben grosse Probleme mit ihrem Blut. Angeblich platzen die Blutblättchen. Bin mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe, wollte aber nicht nachfragen.

4.  Junge Lehrerin aus Niederbipp ist vorerst für ein Jahr krank geschrieben. Ob sie jemals wieder arbeiten wird können, ist ungewiss. In dem Schreiben der Schule an die Eltern spricht man offen von einem Impfschaden.




Impf-Babys 6.11.2022: Geimpfte Mütter mit "Coronaimpfung" haben Babys mit VAIDS
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.11.2022 14:48]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/57854
Viele Neugeborenen von geimpften Müttern leiden unter VAIDS - also eine Vakzin-induzierte erworbene Immunschwäche. Der Facharzt für Gynäkologie und Geburtsmedizin aus Florida Dr. James Thorp spricht deutliche Worte. „Es ist eine verdammte Katastrophe!“





"Corona"-Impfung gegen Kinder Nord-Schweiz 9.11.2022: Geimpfte Kinder sind alle krank, von 20 nur noch 8 Kinder anwesend
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.11.2022 19:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58115 (Fortsetzung)
In meine Klasse unterricht heute waren nur 8 Schueler.  statt 20! Alle krank und alle gespritzt. Wie kann mann nicht sehen?

Alle in Nord CH


"Corona"-Impfung gegen Kinder
                    Nord-Schweiz 9.11.2022: Geimpfte Kinder sind alle
                    krank, von 20 nur noch 8 Kinder anwesend
"Corona"-Impfung gegen Kinder Nord-Schweiz 9.11.2022: Geimpfte Kinder sind alle krank, von 20 nur noch 8 Kinder anwesend [22]



VERDACHT GEIMPFT in Frankreich am 9.11.2022: Lawine mit Atemwegserkrankungen bei Babys+Kleinkindern:
Frankreich: Notfallplan wegen Bronchiolitis-Epidemie
https://orf.at/stories/3293146/
Wegen einer schweren Welle von Atemwegserkrankungen bei Babys und kleinen Kindern hat Frankreich für sämtliche Krankenhäuser des Landes einen Notfallplan aktiviert.
Seit zehn Jahren habe es keine so hohe Zahl an Klinikeinweisungen wegen einer Bronchiolitis-Epidemie gegeben, sagte Gesundheitsminister Francois Braun heute im Senat in Paris. Deshalb erhielten alle Regionen nun verstärkt Hilfe, um das Pflegepersonal zu unterstützen und die Betreuung der Kinder und Familien zu gewährleisten.
Betroffen ist vor allem die Nordhälfte Frankreichs. Bronchiolitis ist wie Bronchitis eine Atemwegserkrankung, sie betrifft vor allem Säuglinge.
Alleine in der vergangenen Woche kamen in Frankreich 6.891 Kleinkinder unter zwei Jahren und Babys mit einer Bronchiolitis in die Notaufnahme, teilten die Gesundheitsbehörden mit. 2.337 wurden stationär im Krankenhaus aufgenommen, 95 Prozent davon waren weniger als ein Jahr alt.





"Corona"-Impfschaden bei Kindern 10.11.2022: Geimpfter Bub ist nun die 5. Woche krank:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10.11.2022 13:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58170
Eine neue Meldung:
Bezüglich Kinderimpfung  unser Sohn hat einen Klassenkamarden der etwas älter ist als er und geimpft. Er ist der einzige Geimpfte der Klasse und ist jetzt schon die 5 Woche krank, was er hat, wissen die Kinder nicht. Raum Ostschweiz. Danke für Euren unermüdlichen und wertvollen Einsatz.




"Coronaimpfung" gegen Kinder 12.11.2022: Jugendlicher (14) 2x geimpft: immer müde, nicht mehr sportlich - viele Nervenschäden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.11.2022 11:36]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58324
Eine neue Meldung:
Eine Kundin erzählte mir dass ihr sohn 14 jahre 2 mal geimpft
Seit der Impfung dauermüde ist.
Er ist im Langlaufsport sehr guet dabei.
Seit einem Jahr macht er kein Sport mer.
Nun versuchen sie es mit Bioresornanz zu richten.
Sie selber ist Physiotherapeutin und sagte dass sie auffällig viele Patienten mit neurologischen Störungen in der Therapie habe seit  Corona



Kriminelle schweizer Lehrpersonen manipulieren Kinder in der Stadt Zürich 12.11.2022: Kinder meinen, die "Coronaimpfung" schütze
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.11.2022 21:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58373
Eine neue Meldung:
Heute im Bus habe ich ein Gespräch zwischen zwei Knaben mitbekommen. Alter geschätzt zwischen 9-11 Jahren. Der eine fragte den anderen, ob er seine dritte 🥕 schon habe. Was der angesprochene verneinte. Daraufhin der erste Junge zu ihm; dann wünsche ich dir viel Glück mit Corona. Schade, dass gewisse Eltern und Schulinstitutionen so erfolgreich darin waren, ihre Kinder so zu konditionieren. Stadt Zürich




"Corona"-Impfung gegen Kinder "USA" 13.11.2022: RSV-Infektionen bei Kindern mit "Coronaimpfung":
Der Zusammenhang zwischen RSV-Infektionen bei Kindern und der mRNA-C19-Impfung: Derzeit rollt eine Welle von Infektionen mit dem Respiratory Syncytial Virus (RSV) durch die USA
https://tkp.at/2022/11/13/zusammenhang-zwischen-rsv-infektionen-bei-kindern-und-der-mrna-c19-impfung/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58400
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.11.2022 11:00]

Derzeit rollt eine Welle von Infektionen mit dem Respiratory Syncytial Virus (RSV) durch die USA und auch einige Länder Europas. Besonders Kinder sind betroffen, wie wir kürzlich berichtet haben. Die Überlastung der Kinderspitäler ist in einigen Teilen der USA wie berichtet so stark, dass sogar Hilfe von der Nationalgarde angefordert werden musste.

Kürzlich hat The HighWire berichtet, dass die Zahl der gemeldeten Fälle von RSV bei Kindern in alarmierender Weise angestiegen ist. Dieses grippeähnliche Virus kann bei sehr kleinen Kindern besonders gefährlich sein und tritt typischerweise in den Wintermonaten vermehrt auf. Der aktuelle Anstieg ist besonders alarmierend, weil er außerhalb der Saison auftritt.

In der HighWire-Folge ging Del Bigtree der Sache auf den Grund und stellte fest, dass in der klinischen Studie für den pädiatrischen Covid-19-Impfstoff von Moderna bei den Kindern, die den Impfstoff erhielten, höhere RSV-Raten auftraten als bei denen, die ein Placebo erhielten. Auch in der Studie zum pädiatrischen Covid-19-Impfstoff von Pfizer wurde RSV als eine der schwerwiegenden unerwünschten Wirkungen bei Kindern aufgeführt, die diesen Impfstoff erhielten.

Das Problem ist so gravierend, dass sogar der Impfstoffausschuss der FDA, VRBPAC, der normalerweise selbst die gefährlichsten Impfstoffe bejubelt, den Zusammenhang feststellte und „die Bedeutung einer fortgesetzten Sicherheitsüberwachung nach der Zulassung betonte, insbesondere für … bestimmte Atemwegsinfektionen (RSV und Lungenentzündung) in der jüngsten Altersgruppe, für die in der klinischen Studie Ungleichgewichte von ungewisser klinischer Bedeutung beobachtet wurden.

Trotz der festgestellten Bedeutung der Überwachung von RSV nach der Zulassung scheint niemand bei der CDC oder der FDA einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von RSV und den Covid-19-Impfstoffen, die Kindern verabreicht werden, herzustellen. Unglaublicherweise hat die CDC gerade einen „offiziellen Gesundheitshinweis“ über die Zunahme von RSV- und Atemwegsvirus-Fällen herausgegeben, und darin empfiehlt die CDC allen Personen ab 6 Monaten eine Grippeimpfung und eine Covid-19-Impfung, wie ICAN in einer Pressemeldung berichtet.

Wie üblich, verstehen die Mainstream Medien nicht, was gerade passiert. Es gibt zwar zahlreiche Artikel, in denen die beunruhigende Zunahme kranker Kinder beschrieben wird, aber in keinem wird die Covid-19-Impfung erwähnt, obwohl die Daten aus den Studien der Hersteller vorliegen.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, schickten die Anwälte von ICAN am 26. Oktober 2022 einen Brief an die CDC, in dem sie die klinischen Studiendaten anführten, die einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von RSV-Fällen und der Verabreichung des Covid-19-Impfstoffs belegen. ICAN forderte in seinem Schreiben den Prozentsatz der Kinder, die positiv auf RSV getestet wurden und die vor ihrer RSV-Diagnose eine Covid-19-Impfung erhalten hatten.

Seriöse Wissenschaftler erklären seit Januar 2021, dass der Anstieg anderer Viren-Infektionen bei Geimpften katastrophal sein wird.

Sowohl Pfizer als auch Moderna wiesen statistisch signifikante RSV-Infektionen bei Kindern nach, die ihre Covid 19-Impfstoffe im Vergleich zu Placebo erhielten, und dennoch jammern die Kliniker nur über die mit RSV-Kindern gefüllten Kinderstationen, behaupten aber weiterhin auf „sicher und wirksam“.

Es ist durchaus bekannt, dass RSV durch Impfstoffe gefördert wird.

Reuters berichtete am 23. Dezember 2008:

Forscher der Johns Hopkins University haben das jahrzehntealte Rätsel gelöst, warum ein Impfstoff, der zur Vorbeugung einer häufigen Virusinfektion im Kindesalter entwickelt wurde, die Kinder krank machte.

Die Ergebnisse liefern wichtige Anhaltspunkte für die Entwicklung eines sicheren, wirksamen Impfstoffs gegen das Respiratorische Synzytialvirus (RSV), die Hauptursache für winterliche Krankenhausaufenthalte bei Säuglingen und Kleinkindern weltweit, erklärte Dr. Fernando P. Polack, der leitende Forscher der Studie, gegenüber Reuters Health.

Ein großes Anliegen der Wissenschaftler, die sich mit der Entwicklung eines RSV-Impfstoffs befassen, ist es, sicherzustellen, dass sich eine solche Situation nicht wiederholt“, sagte Polack, der auch an der INFANT-Stiftung in Buenos Aires beteiligt ist.

Besonders originell dabei ist, Dr. Fernando P. Polack der Lead Autor der Zulassungsstudie von Pfizers C19 mRNA-Präparat ist, in der die phantastische Zahl von 95% Wirksamkeit gegen Covid festgestellt wurde. Über die eigenartigen Vorfälle bei der Rekrutierung der größten Zahl von Teilnehmern durch Polacks INFANT-Stiftung allein in Buenos Aires hat TKP hier berichtet.




"Coronaimpfung" gegen Kinder Schweiz 15.11.2022: Jugendlicher (14) hat Sport: Zusammenbruch - Reanimation - Spital - Operation
Siena, [15.11.2022 14:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58674
Eine neue Meldung:

Liebe Siena, gestern kam in Notfall 14 Jährigen Junge,  der beim Sport zusammenbrach, wurde an der Stelle reanimiert und Notfall mäßig am ❤️ operiert. (ECMO). Es ist wahnsinnig was alles passiert und die Impf Kampanien gehen weiter. Gotes Segen.  Bitte posten...





Zahlen "Corona"-Impfschaden gegen Kinder in Kanada 17.11.2022: Herzmuskelentzündung 100fach gestigen (+10.000%):
Sicher und wirksam: Myokarditis-Fälle bei Kindern unter 18 Jahren in Kanada um das 100-fache gestiegen
https://uncutnews.ch/sicher-und-wirksam-myokarditis-faelle-bei-kindern-unter-18-jahren-in-kanada-um-das-100-fache-gestiegen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58851
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 13:54]

Großes kanadisches Krankenhaus: Vor COVID wurden dort zwei Fälle pro Jahr behandelt. Jetzt sind es 27 in nur 6 Wochen. Das ist ein 117-facher Anstieg. Aber die CDC sagt, es sei nur "leicht erhöht". Infowars.com berichtet: Da die Basisrate der Myokarditis bei Kindern bei 1 pro 100.000 liegt, bedeutet dies, dass 1 von 1.000 geimpften …].. [


"Coronaimpfung" gegen Kinder 17.11.2022: Schwaches Immunsytem: RS-Virenwelle gegen Kinder in der Schweiz
"Respiratorisches Synzytial-Syndrom" durch den "Respiratorischen Synzytial-Virus" (RSV)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 14:10]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58859

Schweiz 17.11.2022: Extreme Welle mit RS-Viren: So voll war es in den Schweizer Kinderspitälern noch nie – Verlegungen im ganzen Land
https://www.aargauerzeitung.ch/leben/gesundheit-so-eng-war-es-in-den-schweizer-kinderspitaelern-noch-nie-verlegungen-im-ganzen-land-ld.2373632
Überall sind die Spitäler voll mit kleinen Patienten. Doch die sogenannten Respiratorischen Synzytial-Viren sind nicht der einzige

Babys und Kinder haben Mühe mit der Atmung
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 14:11]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58862

Pfizer-Puppe Berger behauptet, der Wegfall der Schutzmassnahmen sei Schuld
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 14:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58864

Die Kinderstationen sind voll und die Ärzte wissen nicht wohin: In Basel stehen Kinderbetten schon im Gang:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 14:22]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58866

Und er herrscht Personalmangel auf den Kinderstationen.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 14:22]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58869


Ich vermute zwei Hauptursachen:
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58852
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 13:55]

1) Wie bei vielen Erwachsenen wurden in den letzten zweieinhalb Jahren wohl auch bei manchen Kindern andere akute Atemwegsinfekte mit dem Corman-Drosten-Nonsens-RT-PCR-Test falsch etikettiert als COVID mit entsprechend scheinbarer vorübergehender Abnahme auch von RSV-Infekten. Dies ist heutzutage weniger der Fall.

2) Die modRNA-Injektionen überwinden nicht nur die Blut-Hirn-, sondern auch die Plazentaschranke und wirken immunsuppressiv, ergo auch bei den Babies injizierter Schwangerer. Es müsste bei den mit RSV-infizierten Kindern unbedingt der Impfstatus der Mütter erhoben werden.



Kinder im 4R

"Coronaimpfung" gegen Kinder in Solingen (4R) 17.11.2022: Jugendliche (17) 2x geimpft ist im Rollstuhl
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/impfschaden-nach-corona-100.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58897
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 17:13]

‼️Schwerkrank nach Corona-Impfung

"Als sich Selin Islami aus Solingen gegen Corona impfen lässt, fühlt sie sich kerngesund. Heute sitzt sie im Rollstuhl. Nun wird überprüft, ob sie durch die Impfungen erkrankt ist.

Kurz nach der Impfung hat die 17-Jährige Beschwerden, die von Medizinern als normale Reaktion eingestuft werden. Nach der zweiten Impfung aber reagiert Selins Körper so massiv, dass sie ins Krankenhaus muss.  (...)

👉👉 Auf Nachfrage teilt das PEI [Paul-Ehrlich-Institut] mit: "Bei inzwischen fast fast 189 Millionen verimpfter Dosen sind auch einzelne Meldungen zum Auftreten einer Myasthenia Gravis zu erwarten. Allerdings gibt es bisher keinen Hinweis auf einen ursächlichen Zusammenhang zwischen der Impfung und dieser Reaktion."

Bedeutet auch: Eine Anerkennung als Impfschaden wird schwierig. Und damit könnte Selin die Unterstützung, die sie braucht, verwehrt werden. "👈👈


Kinder in NL

"Coronaimpfung" gegen Kinder Holland 17.11.2022: Jugendliche Xena (17) ist nun auf einem Auge blind:
Xena (17) hat sich Ende letzten Jahres den Booster geben lassen und ist nun auf einem Auge blind: „Ich bereue es sehr“
https://uncutnews.ch/xena-17-hat-sich-ende-letzten-jahres-den-booster-geben-lassen-und-ist-nun-auf-einem-auge-blind-ich-bereue-es-sehr/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58817
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.11.2022 08:19]
Video-Link auf Bitchute: https://seed122.bitchute.com/VcPCRZ208t0w/eErogBkLBJMH.mp4 (holländisch)

Xena (17) hat sich Ende letzten Jahres den Booster geben lassen und ist nun auf einem Auge blind: „Ich bereue es sehr“.

Die 17-jährige Xena erhielt die Auffrischungsimpfung Ende letzten Jahres. Drei Wochen nach der Auffrischungsimpfung erlitt sie ernsthafte gesundheitliche Probleme. Sie hatte so starke Kopfschmerzen, dass sie nachts nicht schlafen konnte.

Plötzlich öffnete sich ihr linkes Auge nicht mehr und auch ihr Mund war gelähmt. Xenas Zustand verschlechterte sich, die Kopfschmerzen wurden unerträglich, sie hatte Nervenschmerzen im Gesicht, Krämpfe und ihre linke Wange schwoll an.

Sie wurde fünf Tage lang im Krankenhaus behandelt und erhielt eine Infusionstherapie, aber ohne Erfolg. Ihre Mutter sprach mit 18 Ärzten, von denen keiner eine endgültige Diagnose stellen konnte.

Sie landete bei einem Neurochirurgen, der ihr jedoch mitteilte: „Madam, so etwas habe ich noch nie gesehen.“ Die Folgen für Xena waren dramatisch, die Zukunft ungewiss. Gegen die schrecklichen Schmerzen wurden ihr sechs verschiedene Medikamente verabreicht, die aber nicht helfen.

„Mein Kind ist auf einem Auge praktisch blind“, sagt Kristel. Die Schule fiel weg, der Sport fiel weg, das soziale Leben fiel weg.

Sie fragte die Ärzte, ob dies mit der Impfung zusammenhängen könnte. „Dann sieht man, wie ihre Köpfe nach unten gehen. Das könnte sein.“ Sie wollen es aber nicht schwarz auf weiß bestätigen. „Ich bedaure es sehr“, sagt Kristel, die Xena gedrängt hat, die Spritze zu nehmen.





"Corona"-Impfung gegen Kinder in der Schweiz 18.11.2022: Jugendlicher geimpft ist immer wieder krank und isoliert sich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.11.2022 08:15]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58917
Eine neue Meldung:
Mein Gottebueb der mittlerweilen in der Lehre ist, ist schon wieder krank, ich habe schon von ihn berichtet. Er hat schon wieder Fieber und dies auffällig oft, fast jeden Monat. Ich Frage mich wirklich ob den Eltern nicht langsam etwas auffällt das sie ihren Sohn so zur 💉gedrängt haben oder verschliessen sie, wie bei so vielem die Augen. Er geht auch fast nie mit seinen Freunden weg, sitzt immer zu Hause. Es ist zum 😭


18.11.2022: Das Immunsystem der Kinder ist am Arsch: Weltweite Panik wegen RSV-Virus bei Kindern 18.11.2022
"USA": Kinderärztevereinigung drängt das Biden-Regime, wegen RSV den Notstand auszurufen:
(orig. Englisch: American Academy of Pediatrics urges Biden administration to declare emergency over 'unprecedented' RSV surge)
The American Academy of Pediatrics and Children’s Hospital Association are calling on the Biden administration for assistance
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.11.2022 19:00]
https://www.foxnews.com/health/american-academy-pediatrics-urges-biden-administration-declare-emergency-unprecedented-rsv-surge?test=a6872b3af16bb1a512b7d0ca0b6047f0
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58978
Dianne D, [Nov 18, 2022 at 11:43:55 AM]:

Langenthal: Kinderkliniken verschieben planbare Operationen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.11.2022 19:01]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58979
Heute im Langenthaler Tagi

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.11.2022 19:02]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/58980
Und Uni Bern bereitet sich für die nächste Pandemie vor 🙈🙈🙈🙈🙈







<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen
[1] https://vk.com/fritz1956#/fritz1956?z=photo463459746_457254737%2Fwall417878056_72367


20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo    Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo         Kronenzeitung online, Logo         Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^