Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 13f1: Gengeimpfte werden zum Problem:
GENimpfungen bei Tieren - Genimpfmorde bei Tieren - GENimpfung gegen Tiere 01


17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

SCHLANGENGIFTimpfung gegen Tiere in Calgary
                        (Kanada) 10.6.2022: Coronaimpfung bei einem
                        Affen - nun hat Kimani Leberkrebs:
                        "6-year-old gorilla, Kimani, in 'serious to
                        critical condition' after cancer diagnosis, says
                        Calgary Zoo" - Meldung vom 6.6.2022
SCHLANGENGIFTimpfung gegen Tiere in Calgary (Kanada) 10.6.2022: Coronaimpfung bei einem Affen - nun hat Kimani Leberkrebs: "6-year-old gorilla, Kimani, in 'serious to critical condition' after cancer diagnosis, says Calgary Zoo" - Meldung vom 6.6.2022 [16]


-- Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook










GENimpfmorde an Tieren in Dallas 4.11.2021: Drei GENgemipfte Giraffen sterben - alle GENgeimpft:
Three Giraffes Have Died At The Dallas Zoo In The Last Month, Is The COVID-19 Vaccine Responsible?
https://thecovidworld.com/three-giraffes-have-died-at-the-dallas-zoo-in-the-last-month-is-the-covid-19-vaccine-responsible/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/28438

Selbst Zootiere, die gegen COVID geimpft wurden, sterben daran oder haben Nebenwirkungen!


========


GENimpfung gegen Tiere in Phönix ("USA") 15.12.2021: In 6 Monaten sind 75 Tiere wahrscheinlich nicht mehr da:
Wahnsinn: Zoo in Phönix impft 75 TIERE gegen COVID-19 – allesamt bedrohte Tierarten
https://uncutnews.ch/wahnsinn-zoo-in-phoenix-impft-75-tiere-gegen-covid-19-allesamt-bedrohte-tierarten/

Fünfundsiebzig Tiere im Zoo von Phoenix in Arizona wurden gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) geimpft – alle stehen auf der Liste der gefährdeten Arten. Tierärzte, die für den Zoo arbeiten, behaupten, die Tiere seien anfällig für das Coronavirus, ..



========

GENimpfschaden Kanton Zürich 31.12.2021: Katzenzüchterin mit Hirnschaden: Katze wird GENgeimpft
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31/12/2021 09:10 A.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35965
Eine neue Meldung:
Liebe Mara
Die Arbeitskollegin(geschlumpft) meiner Tochter hat stolz verkündet, dass ihre Katze die sie von einer Züchterin aus Deutschland bekauft hat gegen Corona geimpft sei :-(
Kanton ZH


========

GENimpfungen gegen Tiere 12.2.2022: Tiere sterben schnell daran
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12/02/2022 01:08 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39250
Eine neue Meldung:
Zu den Impfungen für Haustiere: das sollen sie ruhig einmal versuchen. Sie werden innerhalb kürzester Zeit merken, dass die Tiere im unmittelbaren Zusammenhang versterben werden. Tiere verstoffwechseln deutlich schneller als Menschen und reagieren somit auch deutlich schneller. Da das Mitgefühl mit Tieren wie wir wissen, sehr viel höher ist als mit Menschen, wird es unsere Sache nur helfen. Natürlich ist das ein makaberer Gedanke und ich würde meinen Hund niemals impfen lassen aber wie wir wissen, drehen die Menschen nach wie vor durch und schrecken vor nichts zurück.


========

Australien mit GENimpfungen gegen Tiere 5.3.2022: Forscher wollen Haustiere GENimpfen:
Australian researcher develops Covid vaccine for animals - Insider Paper
https://insiderpaper.com/australian-researcher-develops-covid-vaccine-for-animals/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40397
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05.03.2022 09:45]
[Weitergeleitet aus Dr. Tenpenny]

In Australia,  people  are lining up to volunteer their dogs for a human Covid jab that will be used for pets.

A South Australian researcher has created a coronavirus vaccine for animals, which will be tested on pets soon. According to the Xi

A South Australian researcher has created a coronavirus vaccine for animals, which will be tested on pets soon.

According to the Xinhua news agency, Nikolai Petrovsky, a professor at Flinders University, and veterinarian Sam Kovac collaborated to adapt COVAX-19 for animals.

COVAX-19, developed by Petrovsky, has been administered to millions of people in Iran and is currently awaiting human approval in Australia.

Kovac’s three dogs will be among 25 pets who will take part in vaccine trials.

“The great thing is that being based on a human vaccine technology where more than 6 million doses have been safely administered, we can be confident it is also very safe for pets,” he told News Corp Australia on Friday.

“Unlike other respiratory viruses, it is now proven that many domestic pets including cats, dogs and pocket pets like ferrets can catch Covid-19 from human close contacts. Just like us, they can catch it via direct contact and handling by an infected human.

“They are at risk of myocarditis, pericarditis, respiratory failure, but may also just have a mild or asymptomatic infection,” he said.

Australia reported over 25,000 new human coronavirus infections and 37 deaths on Friday, with 26 occurring in Victoria, seven in Queensland, two in New South Wales (NSW), and two in South Australia.

The Therapeutic Goods Administration (TGA) warned Australians on Friday not to use rapid antigen tests (RATs) that it had not approved for use.

“(Unapproved RATs) have not been assessed by the TGA, meaning they do not come with the same assurances of safety, effectiveness and quality as those that have met Australian regulatory requirements.

“Unapproved versions may not work as expected, or work at all,” the TGA said.






GENimpfungen gegen Tiere in Toronto 24.4.2022: Der Zoo macht GENimpfungsexperiment gegen Tiere:
Toronto Zoo impft 120 Tiere gegen COVID-19
https://globalnews.ca/news/8776124/toronto-zoo-covid-19-vaccines-zoetis/

https://t.me/oliverjanich/94558

Laut Zoo hat er 320 Dosen des Impfstoffs erhalten. Jedes Tier benötigt zwei Dosen, die im Abstand von zwei bis drei Wochen verabreicht werden.

Laut Dolf DeJong, CEO des Toronto Zoo, hat der Zoo während der Pandemie keine positiven Fälle des Virus in seinen Tieren gesehen.

Nach Angaben des Zoos haben die Tiere die Wahl, ob sie geimpft werden wollen oder nicht.

Der Zoo sagte, dass die Tiere ein "Training mit positiver Verstärkung" durchlaufen, und fügte hinzu, dass viele Tiere "bereitwillig einen Teil ihres Körpers (z. B. einen Arm oder einen Schwanz) als Teil ihrer Trainingsübungen mit ihren vertrauten Pflegern präsentieren, wobei oft begehrte Leckereien als Belohnung für ihre Teilnahme verwendet werden".





Zoo in Toronto 2.5.2022: Nun kommt die Zwangsimpfung mit SCHLANGENGIFT für Tiere:
Kanadischer Zoo: "Tiere wollen sich freiwillig gegen Corona impfen lassen"
https://report24.news/kanadischer-zoo-tiere-wollen-sich-freiwillig-gegen-corona-impfen-lassen/
https://t.me/oliverjanich/95319

"Es wird kein Tier ungeimpft bleiben", erklärte der Zoo.

Man lese und staune: Da wird doch behauptet, die Tiere hätten die Wahl gehabt, ob sie die COVID-Spritze wollten oder nicht:
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.05.2022 10:12]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/43735


https://globalnews.ca/news/8776124/toronto-zoo-covid-19-vaccines-zoetis/

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.05.2022 10:13]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/43736
[Forwarded from Dr John B.]
[ Photo ]
“Upon necropsy, we found that she had multiple organ abnormalities, which, in turn, created a life-ending cascade”.
“The cascade began with fibrosing heart disease, which led to renal failure.”
https://www.valleycentral.com/news/local-news/gorilla-dies-unexpectedly-at-gladys-porter-zoo/
Suspicious.
We also need a VAERS for zoo animals. Seriously.



Zoo in Chicago 2.5.2022: SCHLANGENGIFTimpfungen gegen Tiere
Brookfield Zoo Gives COVID Vaccine to ‘High-Risk Animals'
NBC Chicago (https://www.nbcchicago.com/news/coronavirus/brookfield-zoo-gives-covid-vaccine-to-high-risk-animals/2606847/)
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/43737
Brookfield Zoo animals are now among the most recent recipients of the coronavirus vaccine, the Chicago Zoological Society revealed Tuesday.
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.05.2022 10:18]
https://www.nbcchicago.com/news/coronavirus/brookfield-zoo-gives-covid-vaccine-to-high-risk-animals/2606847/


Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [02.05.2022 11:57]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/43740
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Eine Meldung dazu:
Zu den Pimpungen in den Zoos: Jetzt, wo die Menschen nicht mehr wollen, müssen sie ihr Gift an die Tiere loswerden, Hauptsache, es gibt Geld! Und die armen Kreaturen können sich nicht wehren 😥





Brownsville "USA" 8.5.2022: Gorilla stirbt an der 2fachen SCHLANGENGIFTimpfung:
Fully vaccinated gorilla dies with multiple organ abnormalities - The Counter Signal
https://thecountersignal.com/fully-vaccinated-gorilla-suddenly-dies/
https://t.me/corona_impftod/30818

Brownsville
                  "USA" 8.5.2022: Gorilla stirbt an der
                  2fachen SCHLANGENGIFTimpfung: Fully vaccinated gorilla
                  dies with multiple organ abnormalities - The Counter
                  Signal
Brownsville "USA" 8.5.2022: Gorilla stirbt an der 2fachen SCHLANGENGIFTimpfung:
Fully vaccinated gorilla dies with multiple organ abnormalities - The Counter Signal [40]

Das Leben von Martha, einem vollständig gegen COVID geimpften, vom Aussterben bedrohten Westlichen Flachlandgorilla im Gladys Porter Zoo, wurde abrupt beendet.

Laut einem Facebook-Post des Zoos wurde Martha wegen einer Harnwegsinfektion behandelt, schien aber keine zugrunde liegenden Symptome zu haben. Tierpfleger sagten, sie seien „schockiert und mit gebrochenem Herzen, als sie feststellten, dass sie in der Nacht gestorben war“.
Nach ihrem Tod ergab eine Autopsie jedoch schwerwiegende Probleme bei Martha.
„Bei der Autopsie stellten wir fest, dass sie mehrere Organanomalien hatte, die wiederum eine lebensende Kaskade verursachten“, sagte Dr. Tom deMaar, leitender Tierarzt des Zoos. „Die Kaskade begann mit einer fibrosierenden Herzerkrankung, die zu Nierenversagen führte.“



Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 17.5.2022: Tiere werden auch geimpft? Geimpftes Fleisch?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [17.05.2022 13:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44752
Eine neue Meldung:
Ist bekannt in wiefern Nutztiere geimpft werden? Und falls ja inwiefern dies beim Verzehr eine Rolle spielen könnte?



SCHLANGENGIFTimpfung gegen Tiere in Calgary (Kanada) 10.6.2022: Coronaimpfung bei einem Affen - nun hat Kimani Leberkrebs:
"6-year-old gorilla, Kimani, in 'serious to critical condition' after cancer diagnosis, says Calgary Zoo" - Meldung vom 6.6.2022
https://cbc.ca/news/canada/calgary/gorilla-kimani-calgary-zoo-cancer-1.6479712

SCHLANGENGIFTimpfung gegen Tiere in
                  Calgary (Kanada) 10.6.2022: Coronaimpfung bei einem
                  Affen - nun hat Kimani Leberkrebs: "6-year-old
                  gorilla, Kimani, in 'serious to critical condition'
                  after cancer diagnosis, says Calgary Zoo" -
                  Meldung vom 6.6.2022
SCHLANGENGIFTimpfung gegen Tiere in Calgary (Kanada) 10.6.2022: Coronaimpfung bei einem Affen - nun hat Kimani Leberkrebs: "6-year-old gorilla, Kimani, in 'serious to critical condition' after cancer diagnosis, says Calgary Zoo" - Meldung vom 6.6.2022 [16]

Am 7. April 2022 wurde gemeldet, dass die Tiere im Zoo von Calgary die "Coronaimpfung" bekommen
(orig. Englsch: "Calgary zoo animals get first dose of COVID-19 vaccine")
https://globalnews.ca/news/8742848/calgary-zoo-animals-first-dose-covid-19-vaccine/
Coincidence?


Calgary 2022: Meldungen über den Affen von Calgary: von der Geburt - den Vorerkrankungen - der "Coronaimpfung" - und nun palliativ
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46118

Naissance : https://calgaryherald.com/news/local-news/calgary-zoos-baby-gorilla-finally-has-a-name

Antécédents : https://calgaryherald.com/news/local-news/zoos-gentle-giant-gorilla-kakinga-dead-at-37
Injection : https://globalnews.ca/news/8742848/calgary-zoo-animals-first-dose-covid-19-vaccine/
Soin palliatif comme seule solution : https://www.cbc.ca/news/canada/calgary/gorilla-kimani-calgary-zoo-cancer-1.6479712

Kommentar 01 über den Gorilla von Calgary mit Leberkrebs
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46119
Es zeigt sich bei dem jungen Gorilla sehr aggressiver und metastasierter Leberkrebs 2 Monate nach der Covid-19-Injektion. Er kann nur noch palliativ behandelt werden.

Kommentar 02 über den Gorilla von Calgary mit Leberkrebs
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46120

"Mir fällt auf, dass Menschen das Tier besser verstehen als sie sich selbst verstehen. Also erzähle ich Ihnen die Geschichte von Kimani, dem kleinen Gorilla, der in einem Zoo in Calgary geboren wurde. Er wurde am 9. März 2016 als Sohn einer 15-jährigen Mutter Kioja (primipare) und eines berühmten Vaters Kakinga, bekannt als der "sanfte Riese", geboren, der im Alter von 37 Jahren an einem Riss in der Aorta starb. Der 6-jährige Kimani, der von der ultimativen Behandlung der Menschheit profitierte, wurde Anfang April 2022 mit den ersten im Zoo erhältlichen Anti-COVID19-Dosen injiziert. In weniger als 2 Monaten hat sich Kimanis Gesundheit tiefgreifend verschlechtert. Er befindet sich in einem kritischen Zustand, und nur Palliativmedizin wird jetzt in Betracht gezogen. Bei ihm wurde Leberkrebs diagnostiziert... Pädiatrischer Leberkrebs.

Diese Blitzkrebsarten, die Ärzte und Tierärzte nicht einmal zu behandeln versuchen, nennen wir sie unter uns Turbokrebs. Vielen Dank, wenn Sie in Ihrem Umfeld darüber sprechen, denn wir müssen einen Weg finden, uns um sie zu kümmern, aber auch die Häufigkeit zu begrenzen, was wahrscheinlich auf die Weisheit der Aussage des Chefarztes Dr. @LeibowitzRaya zurückkommt: LASSEN SIE SICH NICHT INJIZIEREN, indem Sie sich auf die oben genannten 4 Gründe berufen."





Calgary (Kanada) 11.6.2022: Affe hat Turbo-Leberkrebs:
Dieses Affenkind wurde sinnlos gegen Covid-19 gespritzt - jetzt stirbt es an Turbo-Leberkrebs
https://report24.news/dieses-affenkind-wurde-sinnlos-gegen-covid-19-gespritzt-jetzt-stirbt-es-an-turbo-leberkrebs/

Das Gorillababy Kimani ("schön und süß", Suaheli) wurde am 9. März 2016 geboren. Es wurde im Zoo von Calgary aufgezogen und hat stets die Herzen der Zoobesucher und Mitarbeiter erobert. Sein Vater, der "sanfte Riese", starb mit 37 Jahren an einem Aortenriss. Zwei Monate nach einer völlig sinnfreien Covid-19 Injektion liegt Maisha nun im Sterben - er entwickelte einen schnell wachsenden Lebertumor. 





Kriminelle IL-Regierung 16.8.2022: Geimpfte Tiere sind gestorben - für Tiere soll die Coronaimpfung gestoppt werden - für Menschen NICHT:
Israel wants to HALT rabies vaccine for animals after just 10 adverse events, but won’t stop covid vaccines for humans after
https://www.naturalnews.com/2022-08-15-israel-wants-to-halt-rabies-vaccine-for-animals-adverse-events.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/51010




Thema Fleisch 2.9.2022: Vieh wird auch gegen "Corona" geimpft+das Fleisch stinkt nach Metall+ist ungeniessbar
Siena, [02.09.2022 13:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52440
Eine neue Meldung:
Zum Thema Fleisch und Impfung der Nutztiere mit mrna vakzinen, ich stelle seit Wochen einen metallischen Geschmack fest und es kommt immer vom Fleisch. Mein Geschmack taxiert es als ungenießbar. Egal ob migros coop oder döner, überall der selbe grausige Geschmack mit drinnen. Fällt das noch jemandem auf?

Thema Fleisch 2.9.2022 schmeckt süsslich oder nach Chlor
Siena, [02.09.2022 18:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52469
Eine Meldung betr. des Fleischgeschmacks:

Wir stellen seit etwa Anfang des Jahres einen süßlichlichen Geruch beim Fleisch fest. Wir holen nur vom Fleischer, aber selbst da. Bei tesco Lidl Co. Kaufen wir garnicht, alles schmeckt nach Chlor.





"Coronaimpfung" gegen Tiere in Indien 3.9.2022: Geimpftes Vieh stirbt in Massen
Gujarat (India): Thousands of cattle had already died in Pakistan from a viral illness
Video-Link: https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/52515
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [03.09.2022 14:35]
[Forwarded from COVID VACCINE VICTIMS AND FAMILIES]
This is the Gujarat state in India, where tens of thousands of cattle suddenly started to die after being given a vaccine by the Indian government.
Worldwide, they are destroying cattle.



SCHLANGENGIFTimpfung gegen Tiere 10.9.2022: Bill Gates will ALLE Nutztiere töten und den Fleischkonsum beenden, damit alle das künstliche Fleisch von Bill Gates essen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10.09.2022 10:08]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53089
[Forwarded from Corona Virus Informationen 2]
⚠️ Jetzt kommen die Tiere dran! mRNA-Impfung von Tieren soll bis Ende des Jahres beginnen! Diese kranken Dreckschweine!

Genvax Technologies erhält 6,5 Millionen Dollar für die Entwicklung einer neuartigen Impfstoffplattform!

Genvax Technologies, ein Startup-Unternehmen, das Fortschritte bei der Produktion von selbstverstärkenden mRNA-Impfstoffen (saRNA) für die Tiergesundheit erzielen will, hat sich eine Startfinanzierung in Höhe von 6,5 Millionen US-Dollar gesichert.

United Animal Health führte die Finanzierung an, an der sich Johnsonville Ventures, Iowa Corn Growers Association, Summit Agricultural Group und Ag Startup Engine beteiligten. Diese Investorenkoalition vertritt die Bereiche Tiergesundheit, Ernährung, Futtermittel, Fleischverpacker und Verbraucherprodukte im Kampf gegen bestehende und neu entstehende Bedrohungen der Lebensmittelversorgungskette.

"Die Bedrohung von Erzeugern und Verbrauchern durch ausländische Tierseuchen wie die Afrikanische Schweinepest (ASP) und die ständig mutierenden Varianten der Schweinegrippe ist außergewöhnlich", sagte Joel Harris, CEO und Mitbegründer von Genvax Technologies, in einer Mitteilung. "Das Ziel ist es, einen Impfstoff zu entwickeln, der zu 100 % auf den spezifischen Stamm abgestimmt ist, wenn eine Krankheit ausbricht."

"Bei der ASP könnte der Impfstoff von Genvax ein wichtiges Instrument für die Ausrottungsbemühungen sein und Bedenken bei Handelspartnern im Ausland zerstreuen. Darüber hinaus ist die finanzielle und öffentliche Unterstützung durch verschiedene Interessengruppen wie United Animal Health und andere in der Lebensmittelindustrie eine enorme Bestätigung für das Potenzial dieser Technologie", so Harris in einer Mitteilung.

Die firmeneigene saRNA-Plattform ermöglicht die rasche Entwicklung herdenspezifischer Impfstoffe, die zu 100 % auf den in einem Tierproduktionsbetrieb zirkulierenden Variantenstamm abgestimmt sind. Durch das Einfügen eines spezifischen Transgens oder "Gens von Interesse" (GOI), das auf den varianten Stamm abgestimmt ist, kann die saRNA eine Antikörperreaktion erzeugen, ohne dass der gesamte Erreger benötigt wird, erklärte Genvax.

"United Animal Health sieht Genvax und die selbstverstärkenden mRNA-Impfstoffe als Spitzentechnologie zum Schutz der von uns belieferten Industrien", sagte Dr. Scott Holmstrom, Senior Vice President, Forschung und Entwicklung von United Animal Health, in einer Mitteilung. "Diese Technologien sind entscheidend für die Lebensmittelsicherheit und die Verfügbarkeit von Proteinen. Wir freuen uns, dass wir unsere Innovations- und Forschungsfarmen anbieten können, um bei der Entwicklung dieser zukünftigen Produkte sorgfältig mit Genvax zusammenzuarbeiten."

Im April 2022 erhielt Genvax vom USDA-Agricultural Research Services Plum Island Animal Disease Center und der Foundation for Food and Agriculture Research (FFAR) einen Zuschuss in Höhe von mehr als 145.000 US-Dollar für die Entwicklung eines saRNA-Impfstoffs gegen das ASP-Virus. Das Unternehmen Genvax, das im Februar 2021 von den Unternehmern Joel Harris und Hank Harris, DVM Ph.D., gegründet wurde, hat in einer Vorfinanzierungsrunde 1,9 Mio. USD aufgebracht, heißt es in der Mitteilung, zusätzlich zu dem Zuschuss von USDA und FFAR.

"Wir sind beeindruckt von Joel Harris und dem Genvax-Team sowie von der neuartigen Technologie, die sie entwickeln", sagte Kevin Ladwig, Geschäftsführer von Johnsonville Ventures, in einer Mitteilung. "Als Akteur in der Schweineindustrie sind wir der Meinung, dass dies ein notwendiger Schritt ist, um sich auf die Afrikanische Schweinepest und andere neu auftretende Krankheiten vorzubereiten und dagegen zu schützen."

https://www.porkbusiness.com/news/industry/genvax-technologies-secures-65-million-advance-novel-vaccine-platform

Vernetzt Euch jetzt persönlich und regional im echten Leben!
https://t.me/vernetzdichjetzt
👆👆👆👆👆👆👆👆👆

Mehr Informationen!
 (https://t.me/coronainfokanal)@coronainfokanal





LSD-Impfung gegen Tiere in Indien? am 15.9.2022: Wieder 1000e tote Rinder:
Ein weiteres Massensterben von Nutztieren: 57.000 Kühe verenden in Indien
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53486
Milchmangel und "Hunderte von Kadavern toter Kühe wurden im Freien liegend aufgefunden, was einen ekelerregenden Gestank verursachte, und Krähen und Geier ernährten sich von ihnen".

Die Medien fragen nach dem "Warum" - einige Landwirte vermuten, dass die Kühe kürzlich gegen die Lumpy Skin Disease (https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/tiere/tierseuchen/uebersicht-seuchen/alle-tierseuchen/lumpy-skin-disease.html) (LSD) geimpft wurden.

"Bilder, die mit Hilfe von Drohnenkameras aufgenommen wurden, zeigen eine große Anzahl von Kadavern, die über ein Gebiet von mehreren Quadratkilometern verteilt sind. An einigen Stellen ist es sogar schwierig, die Toten zu zählen." (IndiaTV News (https://www.indiatvnews.com/news/india/opinion-who-is-responsible-for-the-death-of-thousands-of-cows-in-rajasthan-aaj-ki-baat-rajat-sharma-blogpost-2022-09-10-807048) / Video (https://www.youtube.com/watch?v=jPESQqas3Xk&t=261s))





<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen
[1] https://vk.com/fritz1956#/fritz1956?z=photo463459746_457254737%2Fwall417878056_72367


20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo    Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo         Kronenzeitung online, Logo         Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^