Kontakt /
                    contact    Hauptseite / page
                    principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back       to the content list
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 5i: 5.8.2021
Warnung von Ryan Cole: Das Spike ist das Gift - alles entzündet sich+Gerinnsel+Krebs

The spike is the toxin (7'32'').

Wie GENimpfungen mit Entzündungen Hirn+Organe zerstören - Zellen auseinandergeblasen - red. Fruchtbarkeit - Blutgerinnsel - CD8-T-Zellen gelähmt - haufenweise Krankheiten - mutierte CD8-T-Zellen fördern Krebs

präsentiert von Michael Palomino (2021)
Teilen / share:

Facebook







Pathologe Ryan  Cole aus Idaho ("USA") 18.8.2021: Vortrag in Texas: Die Wissenschaft ist verloren gegangen - tödliche Spritzen heissen "Impfungen" - CD8-T-Killerzellen mutieren durch mRNA und schützen nicht mehr - mRNA-Menschen werden anfällig ohne Ende+fördern Krebs:

Pathologe zeigt, was die Injektion im Gehirn und anderen Organen von Geimpften bewirkt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.08.21 08:34]
https://uncutnews.ch/pathologe-zeigt-was-die-injektion-im-gehirn-und-anderen-organen-von-geimpften-bewirkt/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/17154
Video-Link auf Rumble: https://sp.rmbl.ws/s8/2/O/U/L/e/OULec.baa.mp4

Die "Ärzte an der Front" ("Front Line Doctors") hielten zu ihrem 1-jährigen Bestehen in Texas einen kleinen Kongress ab, denn "Weisser-Kittel-Gipfel" ("White Coat Summit"), wo auch Ryan Cole, ein Dermatopathologe aus Idaho, einen Vortrag hielt (30'').

-- die Wissenschaft wird vom satanistischen System bekämpft, und das satanistische System will einen Glauben an eine tödliche Impfung verbreiten
-- das Spike-Protein schädigt alle Organe
-- das Spike-Protein provoziert neues Covid19
-- das Spike-Protein bläst die Zellen auseinander
-- das Spike ist das Gift
-- das Spike-Protein provoziert Entzündungen in allen Organen (Lunge, Herz, Nieren, Leber, Hoden, Eierstöcke
-- Reduktion der Fruchtbarkeit
-- das Spike-Protein provoziert Blutgerinnsel
-- Milliarden für GENimpfwerbung - den Unsinn stoppen
-- die GENimpfung lähmt die T-Zellen und alle möglichen Krankheiten können sich ausbreiten
-- die mutierten CD8-T-Killerzellen fördern auch noch Krebs



AFLDS.org präsentiert:

Videoprotokoll - Übersetzung:

Ryan Cole - GENimpfmorde ohne Ende - die Propaganda will nichts untersuchen - medizinische Technokratie
Hallo, es ist eine Ehre, mit meinen Kollegen hier zu sein, und es freut mich sehr, dass hier Leute sind, die ebenfalls für die Freiheit kämpfen, mit lächelnden Leuten ohne Maske. Diesen unnötigen Stoff brauchen wir wirklich nicht (1'1''). Also ich bin Ryan Cole, mit Arztdiplom und Anatomie, Forschung hier und da, Virologie, Biologie, also ich weiss so einiges, wie was vor sich geht und wie was funktioniert (1'25'').

Also was ist da mit der Impfung und den Toten los? Auch andere Ärzte sind da über die hohen Zahlen beunruhigt (1'37''). Was ist da los? (1'40'') Also wir sehen da die Schlagzeilen wie:
-- 13-jähriges Kind stirbt 3 Tage nach der Impfung
-- 15-jähriges Kind stirbt nach Pfizer-Impfung an Herzschlag
-- 39-jährige Mutter von 3 Kindern stirbt nur wenige Tage nach der zweiten Impfdosis
etc. etc. etc. (1'58'').

Also hier stellt sich die Frage: Da soll also ein neuer Virus sein, ein neues Experiment mit einem Impfstoff (2'13''), eine Fake-Impfung (2'17''), also du brauchst da einen Schuss nach einem Liebesspiel (clung shot), oder eine Nadelvergewaltigung (needle rape) oder wie du es auch immer nennen willst (2'21'').

Na dann gehen wir mal zu den Detaildaten (diverse data): 11.000 Tote, 12.000 Tote, 45.000 Tote (2'35''). In der Literatur konnte man vor einigen Monaten lesen, da müsste  nun eine erste Auffrischungsimpfung kommen (2'39''). Also schau mal: Da sind 11.000 (genau: 11.045) Tote, willst du mich wirklich verarschen? (2'44'')

Und nun stellt sich die Frage: Ist das überhaupt noch Wissenschaft? (2'46'') - Nein, nein, das ist medizinische Technokratie (2'50''). Man bewirkt immer dasselbe:

Angst - Leiden - Spritze. Und dann nochmals: Angst - Leiden - Spritze. Das ist alles, was du bekommen wirst (2'54''). Hör auf uns, und das ist alles, was du erhalten wirst (2'56'').

Da sagen wir doch einfach NEIN! (2'58''). Wie können wir denn da noch wissenschaftlich sein? (3'0'') - Wenn wir nicht nachprüfen, kann man auch nichts finden, nach was man forschen sollte (3'7''). Wer finanziert denn da was? Wo sind die UNABHÄNGIGEN Biologen? (3'11'') Also die bezahlten Puppen, da wissen wir ja alles, da ist die Krebsdiagnose und all das(3'16''). Also wir beklagen uns nie, wenn wir zu viel Gewebe erhalten (3'18''). Bei der Autopsie dann, da hat man alles Gewebe vor sich, das ist auch gut so, denn dann findet man auch all die Antworten (3'23''). Wenn wir aber nichts überprüfen, dann können wir auch nichts finden (3'26''). Und wenn die [Pharma-Puppen] sagen: Rühr das nicht an, das kam sicher nicht vom Impfstoff (3'31''). Dort sind nicht die Antworten, die du suchst (3'33''). Schau hier nicht (3'35''). Also wie sollen wir denn jemals wissen, was wirklich los ist? (3'39'')

Die Wissenschaft ging verloren - das Geld ist in der Werbung
Wohin fliessen denn die Gelder? Sind Giftuntersuchungen kostspielig? Ja (3'42''). Aber die geben da Milliarden für Impfwerbung aus, um die Kinder zu einer Impfung zu jagen, die die Kinder gar nicht brauchen (3'47''). Somit stellt sich doch die Frage: Dr. Fauci, wo ist denn die Finanzierung für die Wissenschaft? (3'49'')

Die Justiz versagt - der Beweis, dass die Impfung unschuldig ist, fehlt - französisches Justizsystem
Also, wenn ein ungetesteter, neuer Impfstoff auf den Markt kommt, dann sollte man das französische Justizsystem benutzen (4'6''): Du bist schuldig, bis du deine Unschuld bewiesen hast (4'7''). Also, wenn da eine Gegenreaktion kommt, wenn da nur ein einziger Toter ist, wenn das von dieser Therapie kam (4'15''), dann hat man den Beweis hat, dass es nicht so war (4'17''). Und wir haben aber einfach eine andere Ansicht (4'19'') - eine andere Ansicht - mit dem ganzen Geld (4'22''). Wer steckt denn hinter diesem Manöver? Ich weiss es nicht. Da könnte man neue Verschwörungstheorien erfinden, will ich nicht (4'24''). Also ich möchte nicht politisch werden, aber wenn Sie die Daten haben wollen, dann braucht man doch dieses französische Justizsystem, das besagt: Das ist schuldig, und wenn nicht, müssen Sie beweisen, dass die Schuld woanders ist (4'34''). Und wir machen genau das GEGENTEIL (4'38'').

Das Spike-Protein schädigt ALLE Organe
Ok, was ist nun mit dem Spike-Protein? Das ist eine Sequenz, eine Gensequenz (4'42''). Die wird in den menschlichen Körper gespritzt (4'45''). Diese Sequenz geht in den Deltamuskel im Arm, dann findet dort der genetische Umwandlungsprozess statt, und da wird behauptet, das Protein würde dort verbleiben, bleibt aber nicht dort (4'59''). Bei unseren Studien kommt klar heraus, das ist gelogen, ist gelogen (5'4''). Also, fragen Sie die Wissenschaftler, fragen Sie nicht die Journalisten (5'7''). Dieses Spike-Protein verbleibt also nicht einfach im Deltamuskel, sondern das zirkuliert im Blut und landet somit in allen Organen (5'18''). Was läuft da ab?

Tierstudien: Das Spike-Protein provoziert Covid19 (!!!)
Das Spike-Protein, OHNE den Virus irgendwie zu berühren, also da liegen Tierstudien vor (5'25''). In den Versuchstieren wurde nur das Spike-Protein gespritzt, ohne vorher einen Virus zu spritzen (5'30''). Und was kam dabei heraus?

Das Spike-Protein verursacht dieselbe Krankheit, die Covid19-heisst! (5'32'')

Also dieselbe Verletzungskrankheit, dieselbe Gefässkrankheit, dieselbe Herzkrankheit, dieselbe Hirnkrankheit (5'39''). Das Spike ist das Gift (5'41'').

Also nochmals: Warum spritzen wir etwas in den menschlichen Körper, das ein Gift ist? (5'46'') Das IST das Gift, das VERURSACHT die Krankheit (5'50''). Das Gift ist im Impfstoff? (5'52'')

AC2-Rezeptor
Also weiter: Wir wissen vom Virus und dem AC2-Rezeptor (6'2''). [Schauen wir die Fotos an]: Auf der linken Seite sind die Blutgefässe in guter Verfassung (6'9''). Ich komme gleich zu den Rezeptoren (6'14'').

Das Spike-Protein bläst die Zellen auseinander
Auf dem linken Foto sieht man ein oberes Gitter (upper grid) und ein unteres Gitter (bottom grid) (6'19''). Auf der rechten Seite [rechts Foto] sieht man nun den Effekt des Spike-Proteins auf die Mitochondrien (6'30''). Das ist die Maschine in den Zellen (that's the engine of your cells) (6'32''). Dort ist die Energie, die Kraft der Zellen (6'33''). Vergleich das linke Foto, wo alle schön beisammen sind, mit dem rechten Foto, wo sie auseinandergeblasen sind (blown apart), in Stücke zerrissen (fragmented) (6'40''). Das passiert, wenn der Impfstoff kommt (6'43'') - NICHT vom Virus! (6'45'') - sondern vom Impfstoff (6'46'').

Die tödliche Wirkung von Spike-Proteinen im menschlichen Körper
Ok, hier ist nun der menschliche Körper (6'49''). Und nun kommen die Orte, wo wir die Rezeptoren haben (6'52''). Denk mal nach: Die erzählen uns, das Spike-Protein würde im Delta-Muskel verbleiben? Das stimmt nicht, es bleibt nicht dort (6'58''). Es fliesst überall. In einer Harvard-Studie wurde bewiesen, es fliesst mindestens 2 Wochen lang überall herum (7'2''). Bei einigen Leuten fehlen dann einige mRNA-Teile, bzw. die mRNA wird zerschnitten (it breaks down mRNA) (7'8''). Ausserdem kann es vielleicht auch noch länger zirkulieren (7'11'').

Nun hört man immer wieder: Die sind doch viel später nach der Spritze gestorben (7'15''). Also, wissen Sie, 2 oder 3 Wochen, ist doch dieses Spike da am Herumschwimmen (7'21''). Aber die [Pharma-Kriminellen] wollen dich doch verarschen und sagen einfach: Oh, das kann nicht von der Spritze kommen, das ist zu lange her (7'26'').

Also da zirkulieren ja nicht nur die Gifte noch herum (7'28''). Da zirkulieren nicht nur Gifte herum, sondern das Spike ist das Gift (the spike is the toxin) (7'32'').

Das Spike-Protein provoziert Lungenentzündungen
Beispiel: Lungenschaden durch das Spike-Protein. [Schauen Sie die Fotos an]: Links ist gesundes Lungengewebe, und da ist immer viel Luft dazwischen (7'42''). Auf dem rechten Foto schaut mal, wie violett diese Foto ist, das ist alles von der Entzündung (7'46''). Warum? Da sind AC2-Rezeptoren in dieser Lunge, die das Spike-Protein binden, so dass eine Entzündungsreaktion entsteht (7'52''). So wird der eigene Körper angegriffen (7'53''). Die Krankheit kommt vom Spike, die Krankheit kommt von deinem eigenen Schuss nach dem Liebesspiel (8'0'').

Die GENimpfung nur mit Notzulassung ist ein Menschenexperiment
Die Untersuchung des Impfstoffs, so wie es die "amerikanische" Öffentlichkeit versteht, erst dann wird ein Impfstoff ein Impfstoff genannt (8'5''). Das Wort "Forschungsbereich" (investigational office), das wird nun "Notzulassung" genannt (8'10''). Also sie nennen es absichtlich falsch (8'13''). Untersuchung, ein Menschenexperiment (8'15''). DAS ist das, was sie wirklich tun (8'18''). Ich beweise Ihnen, warum:

Das Spike-Protein kann das Hirn zerstören
-- das Spike ist ein Gift (8'20'')
-- das Spike kann die Blut-Hirn-Schranke überwinden, das Hirn erreichen, kann die Hirnzellen infizieren und dann die Zellen auseinanderblasen, ja genau! (8'26'')

Also warum um alles in der Welt wird denn da ein Gift in den menschlichen Körper gespritzt, das die Blutgefässe im Hirn zerschlägt? (8'33'') Und dann geht das Spike hinein und wird dort falsche Informationen verbreiten:

-- das kann man von den Covid-Patienten hören (8'38'')
-- und das kann man auch von den Geimpften hören, die ebensolche Schäden haben (8'42'').

Aber nein, die Spritze verursacht keine Schäden (8'45''). Da gibt es doch keinen einzigen Toten, und auch keine Verletzten (8'48''). DAS erzählen sie [die Pharma-Bosse] dir (8'49''). Das ist eine LÜGE (8'50'').

Und das da [das Foto mit dem normalen Lungengewebe und das Foto mit der Lungenentzündung], das ist Wissenschaft (8'52'').

Gehen wir weiter (here we go) (8'55'').

[Foto mit Organgewebe von Hirn, Gaumen, Zunge, Luftröhre, Lunge, Milz, Leber, Niere]

Oben sind Hirnzellen (8'57''), die blauen Teile sind Entzündungen, die vom Spike-Protein verursacht sind (8'58'').

[Foto: Spike as Toxin: FDA t Add Warning on mRNA COVID-19 Vaccines About Rare (?) Heart-Related Side Effect]

Das Spike-Protein provoziert Herzentzündungen
Was ist mit (giddoes?) Herzentzündungen es sind eben auch Rezeptoren im Herzen (9'6''). Links können Sie die blaue Luft um die weissen Teile sehen (9'10''), da ist eine Entzündung im Herzen vorhanden (9'12''). Das ist NICHT normal, das ist nach einer Spritze (9'14''). Da kommt das Spike-Protein an, und dann greift das Immunsystem das eigene Gewebe an (9'18''). Auf der rechten Seite mit den roten Pfeilen da sind die Herztasche (der Herzbeutel), in der das Herz ist, das ist Entzündung, das gehört da nicht hin (9'28'').

Wenn da ein Herzschaden vorhanden ist, dann kann das Herz sich nicht selber heilen (9'32''). Links ist das entzündete Herz mit den blauen Punkte. Der graue Bereich ist bereits ein Narbenbereich beim Vernarben (9'38''). Rate mal: Wenn eine Herzzelle mal geschädigt ist, dann bleibt der Schaden für IMMER (9'42''). Da kommt keine neue Herzzelle nach (9'44''), sondern dann kommt nur Narbengewebe nach (9'46'').

Also will mir da jemand erzählen, man solle einem Kind verabreichen, 12 Jahre alt, 5, 13, 18 Jahre alt (9'54''), und wir beobachten derzeit 200mal mehr Herzentzündungen in unserer Gesellschaft (9'59''). Also das soll eine gute Idee sein: Gib dem Kind ein Gift, das lebenslängliche Folgen hat (10'2''), und die Leute hören mit dem Denken auf, was sie da machen (10'4''). Das ist alles nur noch geisteskrank (insanity) (10'6''). Man muss diese Geisteskrankheit sofort stoppen (10'8'').

Also, damit ist dann alles vorbei, das Spiel ist dann vorbei (game over) (10'11''). Das ist keine Wissenschaft mehr (10'13''). Das ist ein Giftangriff auf unsere Bevölkerung (this is a poisonous attack on our population) (10'16''). Und das muss jetzt aufhören (and it needs to stop now) (10'18'').

Das Spike-Protein provoziert Nierenentzündung
Niere - da läuft dasselbe ab (10'30''). Nieren sind wichtig (10'32''). Es gibt 3 wichtige Dinge im Leben. Blut zirkuliert immerzu, die Atmung, und urinieren (10'36''). Ohne diese drei Dinge wird man sterben (10'38''). Nieren. Wollen Sie einen Nierenschaden mit dem Schuss nach dem Liebesspiel? Auch das ist keine gute Idee (10'43'').

Das Spike-Protein provoziert Leberentzündung
Die Leber ist immer am Entgiften. Auch da passiert dasselbe. Leberschaden? Schauen Sie das ganz blaue [violette] Foto, das kommt alles von der Entzündung, das gehört da nicht hin (10'51'').

Das Spike-Protein provoziert Hodenentzündung
Die sind ja wichtig für die nächste Generation, nicht wahr? Also all die blauen Punkte und blaues Gewebe bedeutet Entzündung (11'0'').

Dasselbe mit den Eierstöcken (11'2'').

Und hier ist nun das Problem. Die werden nämlich in der wissenschaftlichen Literatur AUSGELASSEN. Da scheint doch so, als ob die [kriminellen Pharmabosse und Freimaurer-Regierungen] uns da etwas ganz Wichtiges verschweigen (11'7''). Eine japanische Studie über die Ausbreitung - neben der Studie von Bridle - der immer angegriffen wird, weil er die Wahrheit sagt (11'16''). Also die Lipidnanopartikel, die kommen mit der Spritze mit in den Körper, also ein Teil bleibt an der Einspritzstelle, aber ein anderer Teil schwimmt auch im ganzen Körper herum (11'26''). Und die konzentrieren sich in einem wirklich biologisch aktiven Organ, in den Eierstöcken (11'31'').

Pfizer-Rattenversuche: Spike-Protein reduziert die Fruchtbarkeit um 16% - und beim Menschen?
In den Pfizer-Berichten zur Spritze wird auch klar gesagt, die Versuchsratten erlitten 16% weniger Fruchtbarkeit (11'41''). Nun, das sind ja die fruchtbarsten Tiere auf dem Planeten (11'45''). Oh, wir sollen das nicht beachten, wir haben da einen anderen Standpunkt, macht ja nichts (never mind) (11'48''). Wie wird sich das dann auf die Menschheit auswirken? (11'50'') - Die Antwort ist: Wissen wir nicht (11'52''). Weil ja Langzeitdaten fehlen (11'54''). Das ist die Tragödie im ganzen Verbrechen. Die machen einfach Propaganda in der folgenden Weise: Das ist ein Experiment, alles nur mit Notzulassung, da ist nichts bewiesen, wir haben nichts, sondern die Menschheit ist nun der Versuch (12'6'').

Blutgerinnsel durch Covid - und durch das Spike-Protein
Da sind Covid-Blutgerinnsel, wie es meine Kollegen schon gesagt haben (12'12''). Nach der Spritze kommen die Leute mit Symptomen dann zu uns, und bei Blutgerinnseln geht der D-Dimer-Wert in die Höhe (12'22''). Da kommen zuerst Punkte auf dem Foto, das sind Mikrothrombosen (12'25''). All die Beispiele mit Entzündungen, die ich Ihnen da zeige, sind auch durch Mikrothrombosen verursacht (12'31'').

Wenn wir das beim Patienten nachprüfen, wissen wir, dass es sich um Mikroblutgerinnsel handelt (12'37''). Aber das wurde bereits erwähnt. Und da sind noch die Patienten, die bereits Covid hatten (12'43''). Diese Leute sind gesund geworden, aber dann werden sie angelogen, dass eine natürliche Immunität nicht so stark wie die Immunität durch eine Impfung wäre (12'50''). Also wenn man Leute mit mRNA impft, die bereits Corona durchgemacht haben, multipliziert sich das Risiko einer überhöhten Immunreaktion (13'0'').

Also wieso untersuchen die das nicht?

Man kann ja nicht etwas finden, wenn man nicht danach sucht (13'11'').
(One cannot find that for the which they do not look!!)

GENimpfwerbung für Milliarden

Da werden Milliarden Dollar für GENimpfwerbung zum Fenster rausgeworfen (13'14''). Und das ist ja wirklich nur eine Vergiftung des Körpers (13'17'').

Die Liste:
-- Milliarden werden für GENimpfwerbung ausgegeben, für das grösste Menschenexperiment, das jemals stattgefunden hat

Also zwei der Werbeagenturen kommen ja von der Regierung. Wo sind denn die wirklichen Forschungsgelder? (13'25'') Die wollen nicht, dass du siehst, was wir da sehen (13'29''). Und in den Laboren sind die Testgewebe auf meinem Schreibtisch, nächste Woche kommen wieder welche (13'35''). Einfach immer ein paar Tage nach der Spritze (13'38''). Es handelt sich um ein 15-jähriges Kind (13'41''). Einer meiner Lieblingschirurgen in Town Workwith [?] bekam seine zweite Spritze - schnipp - Mountain Bike und fertig wars (Mountain Bike and done) (13'48'').

Dann sorgt man sich noch um was anderes:

-- Langzeitwirkungen sind unbekannt, Autoimmunerkrankungen, Krebs, Fruchtbarkeit. Wir müssen diese Geisteskrankheit stoppen

Wir haben keine Daten über Langzeitwirkungen (13'54''). Das ist, was wir in der Gesellschaft betonen müssen (13'58''). Und auch bei den Agenturen (14'1''). Wie steht es mit dem Krebsrisiko nach der Spritze? (14'3'') - [Die Pharma-Bosse sagen]: Wir wissen das nicht (14'5''). Wie steht es mit dem Risiko für Autoimmunkrankheiten? - Wissen wir nicht (14'8''). Wie steht's mit dem Risiko, lebenslang unfruchtbar zu bleiben? Wissen wir nicht (14'13''). Wieso also um alles in der Welt sollte man für etwas Werbung machen, wenn man all das nicht weiss? (14'19'') Das ist komplette Anti-Wissenschaft (14'22''). Das ist ein totaler Angriff auf uns (14'26'').

-- No more mandatory forcing of one's employees to be a subject in a mass medical experiment of an unapproved "investigational vaccine", with no known long term safety.

GENimpfzwang gegen Angestellte muss aufhören, also was sagen da die Spitäler und die Personalchefs: Sie können für mich nicht mehr arbeiten, wenn du nicht unterschreibst, in einem Menschenexperiment für die ganze Menschheit ein Versuchstier zu sein (14'40''). Man kann da zurückgehen zum Code von 1947, der damit absolut verletzt wird (14'47'').

-- Where are the billions to do autopsies to independently investigate post "investigational death"?

Wo sind denn die Milliarden, um die Autopsien durchzuführen, und die weiteren Milliarden, um die Wissenschaften ihre Beweise durchführen zu lassen? (14'54'')

-- Where are the autopsies' Crickets ...

Wo sind die Autopsien? Ich komm nochmals darauf zurück: Da kommen die Grillen... Die fehlen [die Autopsien fehlen] (14'59'').

-- Dismissal by informational media collusion of any adverse events or deahts

Da werden bei den Medien ganz gezielt nach Absprache Leute entlassen, alle diejenigen, die die Toten hinterfragen (15'6''). Das ist wirklich ein Problem (15'8'').

-- What happened to the concept of #metoo? or bbelieve her? or believe anyone?

Was passierte denn mit dem Konzept der Bewegung "Me too"? Da glauben wir jeder, wir glauben ihr, die Story, jeder (15'17''). Warum aber wird der Wissenschaft nicht geglaubt? (15'19'') Die glauben der Wissenschaft nicht, sondern die Wissenschaft wurde entlassen (15'23''). Was passierte mit der Bewegung: Glaube es und erzählt davon, und beweis es damit? (15'27'') - Ist vorbei. Ist vorbei (gone, gone) (15'32'').

Die GENimpfung zerstört das Immunsystem: Alle Krankheiten können sich frei entwickeln (!), wie wenn die T-Zellen gelähmt wären

Side note
-- post vaccine innate immunity dysregulation
-- Increase of other latent viruses
-- Decrease of immune markers that keep cancer in check (15'32'')

Was wir im Labor beobachten, ist, dass die Spritze die Immunantwort kaputtmacht (disregulates the immune response) (15'42''). Wir haben sehr wichtige Zellen, die andere Virusse unter Kontrolle halten (15'45''), die auch Krebs unter Kontrolle halten (15'47''). Da gibt es eine Zelle, die CD8-T-Killerzelle (15'50''). Da sind Studien aus Deutschland und den Niederlanden, dass der Level der Immunität absinkt (15'55''). Das Ende der Schlussfolgerung war dann:

Wir sehen ein beunruhigendes Muster bei den Zellen, die wir normalerweise brauchen, diese anderen Dinge zu bekämpfen (16'3''). Aber die Frage ist: Wir wissen nicht, wie lange dieses abweichende Muster anhält (16'8'').

Also das ist, wie wenn man 8 Blockierer an einer Front hat, man stelle sich Texas im Krieg vor (16'12''), da sind 8 Blocker an der Frontlinie aufgestellt, aber 3 oder 4 von denen werden gelähmt (16'16''). Die Frage ist nun, dass wir nicht wissen, ob die für den ganzen Rest ihrer Karriere gelähmt bleiben (16'22'').

Was wir im Labor aber dadurch sehen, ist ein Aufwärtstrend von [...] anderen Viren: ... (malascama?), humane Papillomavirus, alle Arten von Viren (16'33''), Drüsenfieber (mononucleosis), etc. (16'35''). Wir aktivieren das, wir aktivieren das, kann ich Ihnen erzählen, wir sehen das im Labor (16'42''). Ich bin Pathologe, also sehen wir das im Labor, und ich sehe die ersten Signale. Die Zelle sagt uns das (16'45'').

Die mutierten CD8-T-Killerzellen fördern Krebs

Ausserdem sind da die CD8-Zellen, die den Krebs in Schach halten (16'53''). Ich sah die letzten 6 Monate eine 10- bis 20-fache Zunahme von [...] Krebs in meinem Labor (16'59''). Und die Daten werden gespeichert hier und hier und hier (17'1''). In den letzten sechs Monaten, als wir mit den Spritzen im Januar 2021 begannen. Wie wird die Krebsrate in den nächsten paar Jahren steigen? Wahrscheinlich sehr viel (17'15'').

Wie ist den die wirkliche Antwort? Wir wissen es nicht. Und manchmal ist das die ehrlichste Antwort in der Medizin: "Wir wissen es nicht." (17'20'') Und die Leute in der Dunkelheit erzählen Ihnen, dass sie alles wissen würden (17'24''). Dann muss man sich einen anderen Hausarzt suchen (Find a new doctor) (17'25'').

-- vermehrtes Auftreten anderer Viren (17'29'')
-- etc. etc.

Also jedenfalls, nun ist Zeit für Fragen (17'33'').

<<       >>

Teilen / share:

Facebook








Bevölkerungsuhr: Es gibt KEINE höhere Sterblichkeit 2020
Deutschland: https://countrymeters.info/de/Germany
Österreich: https://countrymeters.info/de/Austria
Schweiz: https://countrymeters.info/de/Switzerland

Quellen



Fotoquellen


Uncut news online,
                              Logo   Kronenzeitung online, Logo   20 minuten
                  online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch online,
                  Logo    Epoch Times online, Logo  Haunebu7-Blog
                  online, Logo     Legitim.ch
                  online, Logo  NZZ Logo  InfoSperber online,
            Logo      Der
            Nachtwächter Info online, Logo            Die Lügen-Welt mit N24-Lügen-TV online, Logo       
 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo    Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

  Schweinzer Fernsehen online, Logo   Basler Zeitung online,
                        Logo   n-tv online,
                        Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo     ARD Logo  Vaterland Liechtenstein FL Logo   Frankfurter Allgemeine online, Logo

 
El Trome online,
                  Logo   La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^